Kontoprodukte, Zinssätze und Konditionen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kontoprodukte, Zinssätze und Konditionen"

Transkript

1 Telefon Telefax Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr PC-Nr Clearing-Nr Swift: LINSCH23 Kontoprodukte, Zinssätze und Konditionen Geschäftsstellen der Bank Linth Wirtschaftsraum Linthgebiet Uznach Kaltbrunn Niederurnen Schmerikon Die Produkte und der Bank Linth in der Übersicht Wirtschaftsraum Zürichsee Rapperswil Erlenbach Jona Rüti ZH Stäfa Uetikon am See Wirtschaftsraum Ausserschwyz Lachen Altendorf Pfäffikon SZ Siebnen Wirtschaftsraum Sarganserland Bad Ragaz Flums Mels Sargans Wirtschaftsraum Winterthur Winterthur / 0715 / Änderungen vorbehalten Bank Linth LLB AG Zürcherstrasse Uznach Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

2 Zahlen für Private KontoBox MeinZins Aktionärskonto 10, 50 Privatkonto EURO-Konto Die KontoBox MeinZins bietet eine richtig einfache Lösung für Ihre Bankgeschäfte. Darin enthalten sind ein Privat- oder Aktionärskonto, ein Sparkonto MeinZins, eine Maestro- oder sowie bequeme Zahlungen per. à Je mehr Sie sparen, desto höher ist Ihr Zinssatz à Fixpreis für Kontoführung, Karte und Das Aktionärskonto ist die clevere Kombination einer Anlage in Bank-Linth-Aktien und eines Bankkontos mit Vorzugskonditionen. Es bietet eine hohe Flexibilität und einen garantierten Zinsertrag. à Beteiligung am Geschäftserfolg Das Privatkonto deckt alle Zahlungsbedürfnisse wie Lohneingänge, die Begleichung von Rechnungen oder ideal ab. Es ist das optimale Konto für. bei Gesamtvermögen von mindestens CHF oder einer Hypothek von mindestens CHF Das EURO-Konto eignet sich sowohl für den privaten als auch geschäftlichen oder für regelmässige Börsengeschäfte in Euro. Das Kapital auf dem Konto ist nicht verzinst. : Hauptkarte inklusive : Haupt- und Zusatzkarte kostenlos : Hauptkarte im Kontoeröffnungsjahr kostenlos Aktionärskonto: jederzeit ganzes Guthaben Privatkonto: CHF pro Kalendermonat frei Sparkonto MeinZins: Höhere Beträge: 6 Monate Kündigungsfrist CHF pro Kalendermonat frei Vorzugszinssatz bis CHF resp je nach Aktienbestand; darüber Privatkonto-Zinssatz 10 bzw. 50 Aktien müssen in einem auf den Namen des Aktionärs lautenden Depot der Bank Linth liegen Aktionärskonto 50: 20 % Courtagereduktion Für Personen im Alter ab 22 Jahren

3 Sparen für Private Sparkonto MeinZins Sparkonto Pensionskapitalkonto Damit lohnt sich sparen erst recht: je höher Ihr Konto-Guthaben ist, desto höher ist Ihr Zinssatz. Der Sparautomat verzinst Ihr Guthaben automatisch zum bestmöglichen Zinssatz. Den Sparautomat können Sie bequem im Online Banking einstellen. à Je mehr Sie sparen, desto höher ist Ihr Zinssatz Das Sparkonto ist die ideale Grundlage, um anvisierte Sparziele zu erreichen und die gehegten Wünsche zu verwirklichen. Das Pensionskapitalkonto ist ein nicht mehr steuerbegünstigtes Anschlussprodukt an Ihre Alters - vorsorge. Dieses Konto vereint Kapitalleistungen aus Ihrer Pensionskasse, aus Freizügigkeitseinrichtungen, der Säule 3a und aus Lebensversiche - rungen. bis zum 70. bzw. 75. Geburtstag * ** ** ** Höhere Beträge: 6 Monate Kündigungsfrist Nur zusammen mit der KontoBox erhältlich Vorzugszinssatz bis CHF ; darüber Sparkonto-Zinssatz Für Personen im Alter ab 22 Jahren Für Einzahlungen von Geldern aus der 2. und 3. Säule sowie aus Kapitalversicherungen Mindesteinlage/Mindestkapital CHF Neueinzahlung bezogener Beträge nicht möglich Pro Person nur ein Konto möglich Konto wird bei Tod des Inhabers in ein Sparkonto umgewandelt * Zugriff am Bank Linth Bancomat möglich ** nur für Kontoabfragen und -überträge

4 Vorsorgen für Private Zahlen und Sparen für Kinder und Jugendliche Freizügigkeitskonto (Säule 2) Vorsorgekonto 3a Mopi youli Wer ein Sperrkonto für Freizügigkeitsguthaben aus der 2. Säule benötigt, ist mit dem Freizügigkeitskonto bestens bedient. Das Vorsorgekonto 3a ist die ideale steuerbegünstigte und gebundene Vorsorge der Säule 3a für alle mit AHV-pflichtigem Einkommen. Auch besonders attraktiv für Hauseigentümer oder solche, die es werden wollen. à Steuerersparnisse Das Mopi eignet sich bestens zum Einzahlen des Sparbatzens. Die angesparten Franken ergeben Punkte, die sich in tolle Prämien tauschen lassen. à Geschenkeinlage von 50 Franken und ein Willkommensgeschenk für Neugeborene bis 6 Monate Das Konto für Jugendliche zwischen 12 und 22 Jahren. Ob als Lohn- oder Wertschriftenkonto oder für den privaten youli ist der Finanz-Coach mit der Spass-Garantie. Aktuelle News gibt s auf youli.ch. à youli-membercard Steuerbescheinigung jährlich : kostenlos ab 14 Jahren ab 18 Jahren ab 14 Jahren Kapital grundsätzlich bis 5 Jahre vor Erreichen des Rentenalters gebunden Ausnahmen: Einkauf in Pensionskasse, Finanzierung Wohneigentum, Aufnahme selbständige Erwerbstätigkeit, Auswanderung, Erwerbsunfähigkeit, Tod Kapital grundsätzlich bis 5 Jahre vor Erreichen des Rentenalters gebunden Ausnahmen: Einkauf in Pensionskasse, Finanzierung Wohneigentum, Aufnahme selbständige Erwerbstätigkeit, Auswanderung, Erwerbsunfähigkeit, Tod CHF pro Kalendermonat frei CHF pro Kalendermonat frei Alle 5 Jahre Erwerb von Wohneigentum oder Amortisation von Hypotheken möglich* Indirekte Amortisation möglich* Für Kinder bis 12 Jahre Vorzugszinssatz bis CHF * Pro Person nur ein Konto möglich Gesammelte Prämienpunkte können in ein Geschenk umgetauscht werden Auszahlungen nur im begrenzten Umfang möglich Für Jugendliche im Alter ab 12 bis 22 Jahren Vorzugszinssatz bis CHF * Pro Person nur ein Konto möglich Member-Status für vergünstigte Eintritte zu verschiedenen Events und weitere Vergünstigungen * nur bei selbstbenutztem Wohneigentum * ab CHF : Zinssatz Sparkonto ab CHF : Zinssatz Privatkonto * ab CHF : Zinssatz Sparkonto ab CHF : Zinssatz Privatkonto

5 Zahlen und Sparen für Kinder und Jugendliche you study Aktionärskonto 1 you save Geschenksparkonto Mit you study sind Studierende auch bei schmalem Budget optimal für alle privaten Bankgeschäfte gerüstet. Für die ideale Wahl. à youli-membercard Das Aktionärskonto ist die clevere Kombination einer Anlage in Bank-Linth-Aktien und eines Bankkontos mit Vorzugskonditionen. Es bietet eine hohe Flexibilität und einen garantierten Zinsertrag. à Beteiligung am Geschäftserfolg Hier werden Rappen zu Franken. Mit dem Vorzugszinssatz bis CHF spart es sich mit you save fast von alleine. Egal, ob die Eltern oder die Jugendlichen selbst einzahlen. à Geschenkeinlage von 50 Franken und ein Willkommengeschenk für Neugeborene bis 6 Monate Das Geschenksparkonto ist die perfekte Grundlage, um Enkel-, Gotten- und Göttikindern, Nichten und Neffen ein Stück Zukunft zu schenken. Denn dank dem Vorzugszinssatz vermehrt sich das Kontoguthaben schneller. à Geschenkurkunde zur Übergabe des Kontos : kostenlos : Haupt- und Zusatzkarte kostenlos ** *** * CHF pro Kalendermonat frei Für Studierende im Alter ab 22 bis 30 Jahren Vorzugszinssatz bis CHF * Pro Person nur ein Konto möglich Member-Status für vergünstigte Eintritte zu verschiedenen Events und weitere Vergünstigungen Für Personen im Alter ab 18 bis 30 Jahren Vorzugszinssatz bis CHF ; darüber Privatkonto-Zinssatz Aktie muss in einem auf den Namen des Aktionärs lautenden Depot der Bank Linth liegen Für Kinder und Jugendliche bis 22 Jahre Vorzugszinssatz bis CHF Kontoeröffnung nur durch Eltern oder Jugendliche ab 12 Jahren möglich Bei Kontoeröffnung durch die Eltern sind Auszahlungen nur im begrenzten Umfang möglich Vorzugszinssatz bis CHF Konto lautet auf den Namen des Schenkers Die Übergabe erfolgt bei Erreichen der Volljährigkeit Im Todesfall fällt das Vermögen in die Erbmasse des Schenkers * ab CHF : Zinssatz Sparkonto ab CHF : Zinssatz Privatkonto ** nicht möglich, falls Eröffnung durch Eltern *** ab 14 Jahren, nur Kontoabfragen und -überträge * nur Kontoabfragen

6 Zahlen für Firmen KMU-Box Kontokorrent Aktionärskonto 10, 50 für Firmen Kontokorrent Fremdwährung Mit der KMU-Box erhalten Sie die Basisprodukte Konten und Karten für Ihre täglichen Bankgeschäfte zum monatlichen Fixpreis. Zusätzlich können Sie eine Dispolimite abschliessen für mehr finanzielle Flexibilität. à Fixpreis für Kontoführung, Karte und Das Kontokorrent ist das klassische Hilfsmittel, um den geschäftlichen effizient abzuwickeln. Dabei ist die finanzielle Flexibilität jederzeit gewährleistet, da keine Kündigungsfristen zu berücksichtigen sind. à Flexible Verfügbarkeit des Guthabens Das Aktionärskonto für Firmen ist die clevere Kombination einer Anlage in Bank-Linth-Aktien und eines Bankkontos mit Vorzugskonditionen. Es bietet eine hohe Flexibilität und einen garantierten Zinsertrag. Ausserdem eignet es sich ideal für die Abwicklung des geschäftlichen s. Um den geschäftlichen auch in der gewünschten Auslandswährung ganz einfach im Griff zu behalten, ist das Kontokorrent Fremdwährung das optimale Instrument. Das Kapital auf dem Konto ist nicht verzinst. à In allen gängigen Fremdwährungen möglich (nur für EURO-Konto) (nur für EURO-Konto) Dispolimite bis CHF oder bis CHF Vorzugszinssatz bis CHF resp. CHF , darüber Kontokorrent-Zinssatz Vorzugszinssatz für bis CHF beim Aktionärskonto 50 für Firmen

7 Vermieter / Mieter Öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vereine Mieterkaution-Sparkonto Liegenschaftskonto OerK-Konto Vereinskonto Zur neuen Wohnung fehlt noch ein Kautionskonto? Das Mieterkaution-Sparkonto ist genau dazu da, die im Mietvertrag vereinbarte Mietzinsgarantie sicherzustellen. Für Eigenheimbesitzer oder Vermieter eignet sich das Liegenschaftskonto ganz besonders, um Mietzinszahlungen, Unterhaltsrechnungen oder Hypothekarzinsen ganz einfach auf einem separaten Konto im Griff zu behalten. Das OerK-Konto ist das klassische Hilfsmittel, um den von öffentlich-rechtlichen Körperschaften effizient abzuwickeln. Dabei ist die finanzielle Flexibilität jederzeit gewährleistet, da keine Kündigungsfristen zu berücksichtigen sind. à Flexible Verfügbarkeit des Guthabens Ein Verein benötigt ein Konto, das einen reibungslosen Ablauf der Geldgeschäfte ermöglicht. Die optimale Lösung dafür ist das Vereinskonto. à Druck von Plakaten und n Auszahlungen nur mit Unterschrift beider Parteien (Artikel 257e OR) Bedruckte mit direkter Auslieferung an Mieter Auf Anfrage wird der Druck von Plakaten für Veranstaltungen übernommen werden kostenlos bedruckt

8 14 15 Als führende Bank der Region sind wir der richtige Partner für Sie, wenn es um Ihr Geld geht. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des für Sie richtigen Produktes. Konto-Abschluss Alle in diesem Prospekt aufgeführten Konten werden in der Regel jährlich abgeschlossen. Ausnahme bilden das Kontokorrent und das Aktionärskonto für Firmen. Diese werden, sofern nichts anderes vereinbart, halbjährlich abgeschlossen. Wenn ein Konto mit einer Kreditlimite ausgestattet ist, so wird das Konto vierteljährlich abgeschlossen. Bei Mieterkaution-Sparkontos erhält jeweils der Mieter und der Vermieter einen Auszug zugestellt. Bei Konten mit Rückzugsbeschränkung sind die aufgeführten Kündigungsfristen einzuhalten. Die Nichteinhaltung der Kündigungsfrist hat einen Strafzins von 2% zur Folge. Vermeiden Sie diese Belastung, indem Sie Ihren Kapitalbedarf frühzeitig bei uns anmelden.

9 Telefon Telefax Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr PC-Nr Clearing-Nr Swift: LINSCH23 Kontoprodukte, Zinssätze und Konditionen Geschäftsstellen der Bank Linth Wirtschaftsraum Linthgebiet Uznach Kaltbrunn Niederurnen Schmerikon Die Produkte und der Bank Linth in der Übersicht Wirtschaftsraum Zürichsee Rapperswil Erlenbach Jona Rüti ZH Stäfa Uetikon am See Wirtschaftsraum Ausserschwyz Lachen Altendorf Pfäffikon SZ Siebnen Wirtschaftsraum Sarganserland Bad Ragaz Flums Mels Sargans Wirtschaftsraum Winterthur Winterthur / 0715 / Änderungen vorbehalten Bank Linth LLB AG Zürcherstrasse Uznach Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Aktionärskonto. Das überzeugende «Rundum-sorglos-Paket» Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Aktionärskonto. Das überzeugende «Rundum-sorglos-Paket» Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Aktionärskonto Das überzeugende «Rundum-sorglos-Paket» Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Das Aktionärskonto Ihr «Rundum-sorglos-Paket» Das Aktionärskonto der Bank Linth ist Ihr überzeugendes «Rundumsorglos-Paket».

Mehr

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Gebührenübersicht Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 KontoBox MeinZins / KMU-Box Sparen vom Eigenheim und Vorsorge 03 Mit der KontoBox MeinZins

Mehr

Vorsorge rund um Ihr Eigenheim

Vorsorge rund um Ihr Eigenheim Vorsorge rund um Ihr Eigenheim Für Eigenheimbesitzende hat die Vorsorge eine ganz spezielle Bedeutung Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Eigenheimfinanzierung Beim Kauf, beim Bau oder bei der Sanierung von

Mehr

Vorsorgekonto 3a. Steuerbegünstigtes Vorsorgesparen in der Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2015. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Vorsorgekonto 3a. Steuerbegünstigtes Vorsorgesparen in der Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2015. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Vorsorgekonto 3a Steuerbegünstigtes Vorsorgesparen in der Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2015 Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Vorsorge ist ein lebensbegleitender Prozess Mit dem Vorsorgekonto 3a entscheiden

Mehr

Bank Linth Kombi Das, was Sie wirklich brauchen

Bank Linth Kombi Das, was Sie wirklich brauchen Konten, Karten, Zahlungsverkehr Bank Linth Kombi Das, was Sie wirklich brauchen Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 Für die eigenständig gestaltete Bankbeziehung 3 02 Massgeschneidert und ganz einfach 4

Mehr

Preisübersicht im Anlagegeschäft

Preisübersicht im Anlagegeschäft Preisübersicht im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Juni 2015 Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Unsere Preise klar und einfach Wir legen bei Beratung und Preisen grossen Wert auf Klarheit und Transparenz. Das drückt

Mehr

Beste Konditionen für Sie

Beste Konditionen für Sie Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr Beste Konditionen für Sie Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 Für Sie optimiert 3 02 Bank Linth Kombi 4 03 KMU-Box 6 04 Transaktionskonten 7 05 Sparen

Mehr

Beste Konditionen für Sie

Beste Konditionen für Sie Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr Beste Konditionen für Sie Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 Für Sie optimiert 3 02 Bank Linth Kombi 4 03 KMU-Box 6 04 Transaktionskonten 7 05 Sparen

Mehr

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter ZAHLEN PRIVATKONTO JUGENDKONTO Verzinsungslimite CHF 500 000. (darüber auf Anfrage) Rückzüge ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar CHF 50 000. (darüber auf Anfrage) ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 schnell informiert (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4 SWIFT-Code

Mehr

Konten für Privatkunden im Überblick. Wir begleiten Sie bei Ihren täglichen Bankgeschäften. www.zugerkb.ch

Konten für Privatkunden im Überblick. Wir begleiten Sie bei Ihren täglichen Bankgeschäften. www.zugerkb.ch Konten für Privatkunden im Überblick Wir begleiten Sie bei Ihren täglichen n. www.zugerkb.ch Privatkonten Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend plus Privatkonto Mister Money Eignung natürliche

Mehr

SLR Kontosortiment+Sparsortiment. SLR meine Bank

SLR Kontosortiment+Sparsortiment. SLR meine Bank SLR Kontosortiment+Sparsortiment SLR meine Bank Kontosortiment SLR Privatkonto Das Konto für alle Privatpersonen von 26 59 Jahren. Das ideale Konto für die Handhabung sämtlicher privater Bankgeschäfte.

Mehr

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. ZAHLEN Privatkonto Privatkonto mit E-Set Eignung Verrechnungssteuer

Mehr

Kontosortiment Zinssätze und Gebühren

Kontosortiment Zinssätze und Gebühren Kontosortiment Zinssätze und Gebühren gültig ab. Juli 05 Änderungen vorbehalten Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 877 Oberstammheim Tel. 05 7 00 60 Fax 05 7 00 6 www.leihkasse-stammheim.ch Zahlen (Sollzins

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Kontosortiment schnell informiert (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4

Mehr

Privatkunden. Kontosortiment nach Wunsch

Privatkunden. Kontosortiment nach Wunsch Privatkunden Kontosortiment nach Wunsch Zahlen Privatkonto von 26 bis 59 hren Privatkonto25 bis 25 hre Privatkonto60 ab 60 hren bis CHF 50 000 pro Monat, 3 Monate spesenpflichtig 3 Monate bis CHF 50 000

Mehr

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Privatkunden _ Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Text Zahlen Privatkonto Privatkonto25 Privatkonto60 Eurokonto Fremdwährungskonto Eignung Privatpersonen von 26 bis 59 Jahren Privatpersonen

Mehr

Unser Angebot. Eine Übersicht für Privatpersonen

Unser Angebot. Eine Übersicht für Privatpersonen Unser Angebot Eine Übersicht für Privatpersonen An Ihre Bedürfnisse angepasst. Einfache Lösungen, attraktive Konditionen und kompetente Beratung: Das erhalten Sie bei der Migros Bank. Die etwas andere

Mehr

Geschäftskunden Kontoübersicht

Geschäftskunden Kontoübersicht Geschäftskunden Kontoübersicht Unsere Konten und Karten für Geschäftskunden im Überblick ZAHLEN Eignung Geschäftskonto (Kontokorrent) Das Basiskonto für geschäftliche Zwecke Eurokonto Das Geschäftskonto

Mehr

Eigenheim-Finanzierung

Eigenheim-Finanzierung Eigenheim-Finanzierung Die Bank Linth bietet für jedes Eigenheim die richtige Finanzierung Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Erfüllen Sie sich den Traum vom Eigenheim 02 03 Variable Hypothek Seite 6 Festhypothek

Mehr

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Und Kindheitsträume gehen in Erfüllung. Jugendsparen mit der bank zweiplus. Inhalt So schenken Sie ein Stück finanzielle Unabhängigkeit. Geschätzte

Mehr

Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015

Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015 Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015 Die neuen Konten. Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Darum haben wir unsere Konten einleuchtend einfach neu

Mehr

Zahlen, Sparen, Vorsorgen Schnell informiert

Zahlen, Sparen, Vorsorgen Schnell informiert Zahlen, Sparen, Vorsorgen Schnell informiert Stand Januar 2015 Kontenübersicht Privatpersonen Zahlen Privatkonto Privatkonto25 Eignung Privatpersonen von 26 bis 59 Jahren Privatpersonen bis 25 Jahre Zinssatz

Mehr

Das Sparkonto. Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel

Das Sparkonto. Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel Das Sparkonto Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche Das Sparkonto der St.Galler Kantonalbank ist die ideale Ergänzung zum Privatkonto. Dank höherem Zins erreichen Sie damit Ihre

Mehr

Comfort Die professionelle Vermögensverwaltung

Comfort Die professionelle Vermögensverwaltung Bank Linth Invest Die massgeschneiderte Anlagelösung Comfort Die professionelle Vermögensverwaltung Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Vermögensverwaltung einfach und fair Ihre Vorteile auf einen Blick Umfassende

Mehr

Privatkunden. PRIVOR Vorsorgekonto langfristig und steuerprivilegiert

Privatkunden. PRIVOR Vorsorgekonto langfristig und steuerprivilegiert Privatkunden _ PRIVOR Vorsorgekonto langfristig und steuerprivilegiert 1 Auf- und Ausbau der Säule 3a So sparen Sie Steuern Wer im Pensionsalter den gewohnten Lebensstandard beibehalten 2 Der Staat fördert

Mehr

> Sich Gedanken über die Vorsorge zu machen, ist keine Frage des Alters.

> Sich Gedanken über die Vorsorge zu machen, ist keine Frage des Alters. > Sich Gedanken über die Vorsorge zu machen, ist keine Frage des Alters. Vorsorgen > Aktiv vorsorgen und Steuern sparen Private Vorsorge www.sparkasse.ch Ihre zeitgemässe und umfassende Private Vorsorge

Mehr

Kontoübersicht. Zahlen Sparen

Kontoübersicht. Zahlen Sparen Kontoübersicht Zahlen Sparen Jakob Hügli Regionenleiter «Bernerland Bank wo Sie und Ihr Konto nicht einfach eine Nummer sind.» Inhaltsverzeichnis 4 Zahlen Privatkonto Aktionärskonto Privatkonto25 Privatkonto60

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Private Kunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis KB Plus: das Kontopaket mit dem Plus an Vergünstigungen Seite 4 Konti zum Zahlen Seite 6 Konti zum Sparen Seite

Mehr

Firmenkundengeschäft. Flexible und individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen

Firmenkundengeschäft. Flexible und individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen Firmenkundengeschäft Flexible und individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen 01 Richtig einfache Finanzpartnerschaft 3 Vorwort 02 An Ihrer Seite in die Zukunft 4 Unser Betreuungskonzept 03 Mit individuellen

Mehr

PRIVOR Vorsorgekonto für eine sichere Zukunft

PRIVOR Vorsorgekonto für eine sichere Zukunft Privatkunden PRIVOR Vorsorgekonto für eine sichere Zukunft Auf- und Ausbau der Säule 3a So sparen Sie Steuern 2 Wer im Pensionsalter den gewohnten Lebensstandard beibehalten möchte, sollte rechtzeitig

Mehr

Preisübersicht im Anlagegeschäft

Preisübersicht im Anlagegeschäft Beste Konditionen für Ihr Vermögen Preisübersicht im Anlagegeschäft Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Preise und Anlagedienstleistungen klar und einfach Wir legen bei Beratung und Preisen grossen Wert auf

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Oktober 2011 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF Ausland Fremdwährung In-/Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy)

Mehr

SLR Vorsorgen+Anlegen. SLR meine Bank

SLR Vorsorgen+Anlegen. SLR meine Bank SLR Vorsorgen+Anlegen SLR meine Bank Vorsorge Privatpersonen PRIVOR Vorsorgekonto Säule 3a Das PRIVOR Vorsorgekonto dient dem Aufbau Ihrer privaten Vorsorge Säule 3a. Die jährlichen Einlagen auf das PRIVOR

Mehr

Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert

Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert Stand 1. Juni 2015 Kontenübersicht Privatpersonen Zahlen Privatkonto, Privatkonto60 Privatkonto Plus Eignung für eine oder zwei Privatpersonen 1 eine

Mehr

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise Gültig ab 1. April 2015 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti CHF CHF Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000.

Mehr

Sparen 3. Wir begleiten Sie beim sicheren und flexiblen Vorsorgesparen.

Sparen 3. Wir begleiten Sie beim sicheren und flexiblen Vorsorgesparen. Sparen 3 Wir begleiten Sie beim sicheren und flexiblen Vorsorgesparen. Wählen Sie Ihren individuellen Weg zum Sparziel. Sparen 3 mit der Zuger Kantonalbank ist die individuelle Sparmöglichkeit, die nicht

Mehr

Wohnglück ist planbar

Wohnglück ist planbar Wohnbaufinanzierung Wohnglück ist planbar Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 Erfüllen Sie sich den Traum vom Eigenheim 3 Wohntraum 02 Erste Schritte zum Wohnglück 4 Bausteine 03 Individuell finanzieren,

Mehr

Vorsorge für Private. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen. Unsere Region. Unsere Bank.

Vorsorge für Private. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen. Unsere Region. Unsere Bank. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen Unsere Region. Unsere Bank. Rendita 3a Ihre Ansprüche Sie möchten Ihre finanzielle Zukunft sichern, Steuern sparen und im Ruhestand den geplanten Lebensstandard

Mehr

Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2015

Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2015 Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2015 Vorsorgefrei Ein gutes Vorsorgebetragen führt zu besseren Vorsorge- Am besten steuern Sie direkt auf uns zu. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Doch wer verschenkt

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Gültig ab 1. Januar 2015 Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Kontoführung Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend

Mehr

Vorsorgen. Mit unseren steuerbegünstigten Vorsorgelösungen können Sie beruhigt in die Zukunft blicken.

Vorsorgen. Mit unseren steuerbegünstigten Vorsorgelösungen können Sie beruhigt in die Zukunft blicken. Vorsorgen Mit unseren steuerbegünstigten Vorsorgelösungen können Sie beruhigt in die Zukunft blicken. Sie möchten auch nach der Pensionierung Ihre Freiheit und Unabhängigkeit wahren. Dann lohnt es sich,

Mehr

Privatkunden Kontoübersicht

Privatkunden Kontoübersicht Privatkunden Kontoübersicht Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. SPAREN/ANLEGEN Sparkonto Sparkonto Jugend Eignung Das klassische Sparkonto für

Mehr

privor vorsorgekonto vorsorgen und steuern sparen

privor vorsorgekonto vorsorgen und steuern sparen privor vorsorgekonto vorsorgen und steuern sparen 2 Gute Gründe sprechen für PRIVOR Wenn Sie später Ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten wollen, lohnt es sich, rechtzeitig vorzusorgen für die Zeit

Mehr

Swiss Life 3a Start. 3a-Banksparen mit flexibler Sparzielabsicherung

Swiss Life 3a Start. 3a-Banksparen mit flexibler Sparzielabsicherung Swiss Life 3a Start 3a-Banksparen mit flexibler Sparzielabsicherung Kombinieren Sie das Banksparen in der Säule 3a mit einer flexiblen Sparzielabsicherung. Swiss Life 3a Start 3 Verbinden Sie 3a-Banksparen

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Konto Kontoart Kontoführung Buchungsspesen Kontoabschluss Privatkonto CHF 3 pro Monat jährlich, Privatkonto25 bankspesenfrei jährlich, Privatkonto60

Mehr

RythmoCapital Selbstvorsorge. Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen

RythmoCapital Selbstvorsorge. Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen RythmoCapital Selbstvorsorge Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen RythmoCapital Vaudoise Die Trümpfe von RythmoCapital Niemand weiss, was morgen geschieht. Darum bietet Ihnen die Vaudoise ein Produkt,

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse Kirchleerau Tel Fax

Hauptsitz Dorfstrasse Kirchleerau Tel Fax schnell informiert (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4 SWIFT-Code

Mehr

Vorsorgelösungen 3a. Vermögen bilden und Steuern sparen. mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen

Vorsorgelösungen 3a. Vermögen bilden und Steuern sparen. mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen Sparen + Zahlen + Anlegen + Finanzieren + Vorsorgen = 5 Vorteile mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen Vorsorgelösungen 3a Vermögen bilden und Steuern

Mehr

Was PostFinance Ihrem Verein bietet

Was PostFinance Ihrem Verein bietet Was PostFinance Ihrem Verein bietet PostFinance: Kassierin der Schweizer Vereine Über 80 000 Vereine vertrauen in Finanzfragen auf PostFinance. Denn, ob gross oder klein, Freizeitverein oder politische

Mehr

Sparen 3. Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel

Sparen 3. Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel Sparen 3 Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel Sparen 3 einfach und systematisch vorsorgen. Sorgen Sie vor und sichern Sie sich die finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand. Die dritte Säule mit der ge

Mehr

Zahlungsverkehr und Kontenführung. Unsere besten Konditionen für Sie

Zahlungsverkehr und Kontenführung. Unsere besten Konditionen für Sie ₈₉ Zahlungsverkehr und Kontenführung Unsere besten Konditionen für Sie 01 Der passende Auftrag für Sie Ob Zahlungen in Schweizer Franken oder Fremd währungen wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Überweisungsmöglichkeiten.

Mehr

Konten für Privatkunden im Überblick. Gemeinsam auf das richtige Konto setzen.

Konten für Privatkunden im Überblick. Gemeinsam auf das richtige Konto setzen. Konten für Privatkunden im Überblick Gemeinsam auf das richtige Konto setzen. Privatkonten Privatkonto in CHF 1) Privatkonto in EUR 1) Eignung natürliche Personen ab 26 Jahren Konto für sämtliche Bankgeschäfte

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

Vorsorgekonto Säule 3a

Vorsorgekonto Säule 3a Vorsorgekonto Säule 3a Frühzeitig planen mit PRIVOR Vorsorgen Staatliche Vorsorge AHV/IV Existenzsicherung Ergänzungsleistungen Berufliche Vorsorge obligatorisch BVG/UVG Sicherstellung der gewohnten Lebenshaltung

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Firmenkunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Firmenkunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Firmenkunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis Das Kontopaket mit dem Plus für Firmenkunden Seite 5 Konti zum Zahlen Seite 6 Karten zum Zahlen Seite 8 Zahlungsverkehr

Mehr

Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015

Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015 Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis Für flexible Zahlungen 04 Kontokorrent Klientengelderkonto Vereinskonto Liegenschaftskonto Eurokonto Fremdwährungskonto Für tägliche Zahlungen

Mehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise Privatkonto Kontoführung CHF Eröffnung Kontoführung pro Monat 3.00 Monats-/Quartalsauszug pro Auszug Tages- oder Wochenauszug pro Auszug 1.00 Jahresabschluss

Mehr

Sparen 3. Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge

Sparen 3. Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge Sparen 3 Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge Denken Sie schon heute an morgen Ihre individuellen Bedürfnisse, Vorstellungen und persönliche Lebenssituation unterscheiden Sie von denjenigen

Mehr

PRIVOR Private Vorsorge. SLR meine Bank

PRIVOR Private Vorsorge. SLR meine Bank PRIVOR Private Vorsorge SLR meine Bank Gute Gründe sprechen für PRIVOR Wenn Sie später Ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten wollen, lohnt es sich, rechtzeitig vorzusorgen für die Zeit nach Ihrer

Mehr

3. Säule. Thomas Lustenberger. BVG Obligatorisch und Überobligatorisch. AHV / IV Sicherung der Existenz. Vorsorge. Vorsorge. Ergänzungs- Leistungen

3. Säule. Thomas Lustenberger. BVG Obligatorisch und Überobligatorisch. AHV / IV Sicherung der Existenz. Vorsorge. Vorsorge. Ergänzungs- Leistungen 3. Säule Thomas Lustenberger AHV / IV Sicherung der Existenz BVG Obligatorisch und Überobligatorisch Ergänzungs- Leistungen Staatliche Vorsorge Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung Berufliche Vorsorge

Mehr

Das Fondskonto. Sparen Sie gezielt mit Anlagefonds

Das Fondskonto. Sparen Sie gezielt mit Anlagefonds Das Fondskonto Sparen Sie gezielt mit Anlagefonds Bestimmen Sie Ihren Vermögensaufbau Sie wollen Ihr Vermögen systematisch aufbauen und sich dabei trotzdem jederzeit einen Geldbetrag auszahlen lassen?

Mehr

Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2016

Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2016 Säule 3a Gültig ab 1. Januar 2016 Vorsorgefrei Ein gutes Vorsorgebetragen führt zu besseren Vorsorge- Am besten steuern Sie direkt auf uns zu. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Doch wer verschenkt

Mehr

Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert

Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert Stand 1. Oktober 2016 Kontenübersicht Privatpersonen Zahlen Privatkonto25 Privatkonto Eurokonto Eignung/Zweck Basiskonto für Privatpersonen bis 25 Jahre

Mehr

Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen!

Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen! Plötzlich erwerbsunfähig? Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen! Ihr Hab und Gut haben Sie bestimmt bestens versichert. Und wie steht es um die Sicherheit von Ihnen und Ihrer Familie? Was passiert

Mehr

Finanzdienstleistungen. Extrazinsen? (K)ein Kunststück!

Finanzdienstleistungen. Extrazinsen? (K)ein Kunststück! Finanzdienstleistungen Extrazinsen? (K)ein Kunststück! Das Vorteilskonto: alle Vorteile in einem Konto Das Vorteilskonto ist perfekt für Geld, auf das Sie ständig zugreifen können möchten: Zum Beispiel,

Mehr

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU KMUStart Das clevere Basispaket für KMU Ihr Start in eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung Als Klein- und Mittelunternehmen bilden Sie das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie produzieren erstklassige Produkte,

Mehr

SPAREN 3. Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel

SPAREN 3. Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel SPAREN 3 Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel SPAREN 3 EINFACH UND SYSTEMATISCH VORSORGEN Sorgen Sie vor und sichern Sie sich die finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand. Die dritte Säule mit der ge bundenen

Mehr

Zahlen, Sparen, Vorsorgen schnell informiert

Zahlen, Sparen, Vorsorgen schnell informiert Zahlen, Sparen, Vorsorgen schnell informiert Stand Juli 2016 Kontenübersicht Privatpersonen Zahlen Privatkonto Privatkonto25 Eignung Privatpersonen ab 26 Jahren Privatpersonen von 14 bis 25 Jahre Zinssatz

Mehr

Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015

Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Die Bankingpakete der VP Bank Ihr Vermögen hat nur das Beste verdient: einen Bankpartner, der professionellen Service und erst klassige Lösungen bietet

Mehr

Das Vereinskonto. Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick

Das Vereinskonto. Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick Das Vereinskonto Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick Das Vereinskonto komfortabel und günstig Das Vereinskonto ist die ideale Dreh scheibe, wenn es um die Finanzen Ihres Vereins geht. Perfekt

Mehr

Aktiv vorsorgen: mit PRIVOR. Steuern sparen und beruhigt in die Zukunft blicken

Aktiv vorsorgen: mit PRIVOR. Steuern sparen und beruhigt in die Zukunft blicken Aktiv vorsorgen: mit PRIVOR Steuern sparen und beruhigt in die Zukunft blicken Gute Gründe sprechen dafür: Vorsorgen mit PRIVOR Auch wenn noch einige Jahre zwischen Ihnen und Ihrer Pensionierung liegen:

Mehr

Bankgeschäfte sicher, einfach und bequem erledigen

Bankgeschäfte sicher, einfach und bequem erledigen Bankgeschäfte sicher, einfach und bequem erledigen Kurzanleitung Linthbanking Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Inhalt 01 Willkommen im Linthbanking 3 02 Unser Linthbanking im Überblick 4 03 Startseite 7

Mehr

«Bonus-Paket Lostorf»

«Bonus-Paket Lostorf» «Bonus-Paket Lostorf» 1% Wartenfels- Sparkonto Wartenfels-Sparkonto Hypothek MasterCard Silber Maestro-Karte Börsenhandel Pensionsplanung Kugelschreiber 1% Vorzugszins 3 Monate gratis wohnen 1 Jahresgebühr

Mehr

Das Aktionärs-Sparkonto Unica. Ihre Mitsprache ist uns etwas wert

Das Aktionärs-Sparkonto Unica. Ihre Mitsprache ist uns etwas wert Das Aktionärs-Sparkonto Unica Ihre Mitsprache ist uns etwas wert Drei Vorteile auf einen Blick Exklusiv für die Aktionäre der St.Galler Kantonalbank offerieren wir mit dem Aktionärs-Sparkonto Unica ein

Mehr

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Privatkunden _ Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Text Zahlen Privatkonto Privatkonto25 Privatkonto60 Eurokonto Fremdwährungskonto Eignung Privatpersonen von 26 bis 59 Jahren Privatpersonen

Mehr

AEK VORSORGELÖSUNGEN. Finanziell vorsorgen, flexibel und unabhängig gestalten. Aus Erfahrung. www.aekbank.ch

AEK VORSORGELÖSUNGEN. Finanziell vorsorgen, flexibel und unabhängig gestalten. Aus Erfahrung. www.aekbank.ch AEK VORSORGELÖSUNGEN Finanziell vorsorgen, flexibel und unabhängig gestalten. Aus Erfahrung www.aekbank.ch AEK Freizügigkeit Rendita Sie möchten, dass Ihr beruflicher Vorsorgeschutz auch in den folgenden

Mehr

Erfolgreich regional investieren!

Erfolgreich regional investieren! Erfolgreich regional investieren! Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Warum in die Ferne schweifen? Das Gute liegt so nah! Die wirtschaftsstarke Region rund um den Zürichsee bildet für viele börsenkotierte

Mehr

Unser Angebot. Eine Übersicht für Privatpersonen

Unser Angebot. Eine Übersicht für Privatpersonen Unser Angebot Eine Übersicht für Privatpersonen An Ihre Bedürfnisse angepasst. Einfache Lösungen, attraktive Konditionen und kompetente Beratung: Das erhalten Sie bei der Migros Bank. Die etwas andere

Mehr

BAUEN SIE AUF IHRE URNER KANTONALBANK.

BAUEN SIE AUF IHRE URNER KANTONALBANK. BAUEN SIE AUF IHRE URNER KANTONALBANK. FINANZIERUNGSMODELLE GIBT ES VIELE GEMEINSAM FINDEN WIR DIE FÜR SIE RICHTIGE LÖSUNG. MÖCHTEN SIE DEN TRAUM EINES EIGENHEIMS VERWIRK LICHEN? SPRECHEN SIE MIT IHRER

Mehr

ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand

ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand Von Konto bis Kreditkarte Neu: ZKB inklusiv Sparkonto Plus mit 1% Zins bis CHF 5 000.! Die Mehrzahl von Vorteil heisst ZKB inklusiv Profitieren Sie mit den Paketen

Mehr

PRIVOR Plus optimiert vorsorgen. Hohe Sicherheit und attraktive Renditechancen

PRIVOR Plus optimiert vorsorgen. Hohe Sicherheit und attraktive Renditechancen PRIVOR Plus optimiert vorsorgen Hohe Sicherheit und attraktive Renditechancen Was ist PRIVOR Plus? Steht für Sie die finanzielle Sicherheit an erster Stelle und möchten Sie gleichzeitig von einer positiven

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Gültig ab 1. Januar 2016 Konten Konten Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend plus Privatkonto

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Hypothekenangebot. Verwirklichen Sie mit uns Ihren Wohntraum. www.zugerkb.ch

Hypothekenangebot. Verwirklichen Sie mit uns Ihren Wohntraum. www.zugerkb.ch Hypothekenangebot Verwirklichen Sie mit uns Ihren Wohntraum. www.zugerkb.ch Unser Hypothekenangebot Variable Hypothek Kurzbeschrieb Hypothek ohne feste Laufzeit Der Zinssatz verändert sich je nach Marktsituation.

Mehr

Stadt 8610 Uster. Reglement Personalsparkonto Stadt Uster

Stadt 8610 Uster. Reglement Personalsparkonto Stadt Uster Stadt 8610 Uster Reglement Personalsparkonto Stadt Uster Gültig ab: 1. Januar 2005 Genehmigung: Stadtrat am 14. Dezember 2004 Reglement Personalsparkonto Stadt Uster Seite 2 von 5 Inhaltsverzeichnis: 1.

Mehr

Unser Kontosortiment. ab 01. Juni 2014. persönlich. unabhängig. sicher.

Unser Kontosortiment. ab 01. Juni 2014. persönlich. unabhängig. sicher. Unser Kontosortiment ab 01. Juni 2014 persönlich. unabhängig. sicher. EKA Privatkonten Eignung Verfügbarkeit Für den geschäftlichen Zahlungsverkehr Für den privaten Zahlungsverkehr Kontoart Kontokorrent

Mehr

aus triba wird valiant.

aus triba wird valiant. Übersicht über die Neuerungen aus triba wird valiant. Privatkunden Was geschieht mit meinen Konten und Karten? Ihre bestehenden Konten wandeln wir am Pfingstwochenende 2018 (19. 21. Mai) automatisch gemäss

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu.

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu. Kosten für ein Girokonto vergleichen 1. Was passt? Ordnen Sie zu. a. die Buchung, -en b. die Auszahlung, -en c. der Dauerauftrag, - e d. die Überweisung, -en e. die Filiale, -n f. der Kontoauszug, - e

Mehr

Voraussetzung für eine Versicherung im Rahmen der beruflichen Vorsorge bei der PKJ

Voraussetzung für eine Versicherung im Rahmen der beruflichen Vorsorge bei der PKJ Voraussetzung für eine Versicherung im Rahmen der beruflichen Vorsorge bei der PKJ Medienschaffende: Aufnahme ohne Verbandsmitgliedschaft Medienschaffende haben die Möglichkeit, ihre berufliche Vorsorge

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit der privaten Vorsorge. Wie Sie Ihre private Vorsorge mit der dritten Säule optimieren.

Bereit für die Zukunft. Mit der privaten Vorsorge. Wie Sie Ihre private Vorsorge mit der dritten Säule optimieren. Bereit für die Zukunft. Mit der privaten Vorsorge. Wie Sie Ihre private Vorsorge mit der dritten Säule optimieren. Bereit für die Zukunft. Damit Ihre Träume und Ziele eines Tages wahr werden, bedarf es

Mehr

Die zeitgemäße Kautionsform sicher und einfach

Die zeitgemäße Kautionsform sicher und einfach Mietkautions-Police Die zeitgemäße Kautionsform sicher und einfach Unsere Mietkautions-Police bargeldlose Sicherheit unglaublich günstig Als Mieter freuen Sie sich auf die neue Wohnung aber nicht auf die

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr

Wie finanziere ich mein Haus Ihrem Traum ein gutes Stück näher

Wie finanziere ich mein Haus Ihrem Traum ein gutes Stück näher Wie finanziere ich mein Haus Ihrem Traum ein gutes Stück näher Finanzierungsmodelle gibt es viele Gemeinsam finden wir die für Sie richtige Lösung. Möchten Sie den Traum eines Eigenheims verwirklichen?

Mehr

> Das Girokonto fürs Leben mit bis zu 150 Euro Prämie.

> Das Girokonto fürs Leben mit bis zu 150 Euro Prämie. > Das Girokonto fürs Leben mit bis zu 150 Euro Prämie. > Das perfekte Girokonto natürlich von comdirect. Starke Leistungen. Kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang Kostenlose girocard und Visa-Karte

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2015 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

Hypothekenangebot. Wir begleiten Sie bei der Finanzierung Ihres Eigenheims. www.zugerkb.ch

Hypothekenangebot. Wir begleiten Sie bei der Finanzierung Ihres Eigenheims. www.zugerkb.ch Hypothekenangebot Wir begleiten Sie bei der Finanzierung Ihres Eigenheims. www.zugerkb.ch Unser Hypothekenangebot Variable Hypothek Festhypothek Geldmarkthypothek Rollover-Hypothek Kurzbeschrieb Hypothek

Mehr

Zinssätze und Konditionen 1. August angebotsübersicht

Zinssätze und Konditionen 1. August angebotsübersicht Zinssätze und Konditionen 1. August 2017 angebotsübersicht Inhalt Privatkunden Lila Sets Seite 3 Wichtigste Einzelpreise Seite 3 Kontosortiment Seiten 4/5 Geschäftskunden Business Sets Seite 6 Wichtigste

Mehr

SPAREN UND VORSORGEN 1

SPAREN UND VORSORGEN 1 SPAREN UND VORSORGEN 1 SPAREN UND VORSORGEN SPAREN MIT DEM SPARKONTO Seite 3 SPAREN MIT DEM SPARKONTO 60+ Seite 4 SPAREN MIT DEM FESTGELDKONTO Seite 5 VORSORGEN MIT TERZO (SÄULE 3A) Seite 7-9 VORSORGEN

Mehr