X MOBOTIX AG. Kameras (Details siehe Broschüre "MOBOTIX-Konzept", Teil 1) Varianten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "X MOBOTIX AG. Kameras (Details siehe Broschüre "MOBOTIX-Konzept", Teil 1) Varianten"

Transkript

1 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG Kameras (Details siehe roschüre "MOOTI-Konzept", Teil 1) Varianten Hardware-Umfang Software-Umfang - bereits in der Kamera - keine Installations-CD - keine Lizenzgebühren - netzwerkfähig (rowser) - Zugang von jedem PC Alle MOOTI-Kameras verfügen über einen ISDN-S0-Anschluss und einen Netzwerkanschluss (an einen 10/100 Mbit-Switch) sowie eine serielle Schnittstelle (RS232) mit zusätzlichen Funktionen (Schaltein-/ ausgang). Die grundsätzliche Hardware-Ausstattung ist bis auf den Speicherausbau weitgehend gleich. Aus logistischen Gründen stehen nicht alle Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung. Innen-/Außenvariante (M1 - M1i) mit der Unterscheidung im Sonnen- und Regenschutz bzw. im Montageanschluss. Die Innenvariante (M1i) verfügt über einen Fotostativanschluss und wird mit einem Kugelgelenk zur universellen Decken und Wandmontage geliefert. Die Außenvariante hat dagegen einen robusten wetterfesten Kugelkopf zur Wandmontage. zweites ildsystem (M1M - M1D) mit zusätzlichem Objektiv (Dualkamera), das die simultane Anzeige und Aufzeichnung von Weitwinkel und Telebild ermöglicht; Speicherausbau mit 32 bzw. 64 Myte (R32 - R64) und damit 8 bzw. 36 Myte ildspeicher für rund 800 oder Alarmbilder bei hoher Qualitätsstufe; Software-Umfang je nach Kameraausführung; bei der Auslieferung bereits in der Kamera installiert. In allen Kameras ist die Software bereits enthalten. Auf dem PC oder Fileserver ist keine Software zu installieren, d.h. MOOTI liefert keine Installations-CD. ei einem nachträglichen Software-Upload (kostenlos von MOOTI-Homepage) wird in alle Kameras die gleiche Datei geladen, wobei die Kamera selbst die für sie notwendigen Module auswählt. Alle Kameras verfügen über Web-Server, zeit- und ereignisgesteuerten FTP & , ISDN-PPP-Server/Client, Video-Motion-Detector, Multiview, Player/Recorder, Softbuttons Alle Kameras verfügen über frei definierbare elichtungszonen zur Gegenlichtkompensation und elichtungssteuerung. Insgesamt werden vier Software-Funktionstypen unterschieden: asic: die preiswerte Mono-WebCam mit allen Webfunktionen (zeitund ereignisgesteuerte FTP, ), kleinem 2 Myte ildspeicher, aber ohne Audiokanal, ohne Filserveranschluss; keine RS232-Funktionen, kein IP-Notify für externe Managementsysteme; IT: die metallicgraue Standardkamera mit 12 Myte ildspeicher und allen wesentlichen Funktionen (Web, Audio, Softbutton, Multiview, Videomanagement über Fileserver; http-fernzugriff; RS232-Datenlogger, Web-RS232-Terminal); Secure: die weisse Sicherheitskamera mit 36 Myte ildspeicher und allen wesentlichen Funktionen wie die IT-Variante aber zuzüglich weiterer Funktionen für den Sicherheitsbereich (Teilbildausblendung); anking: die weisse Dual-ankkamera mit UVV-Kassenzulassung und 36 Myte ildspeicher sowie allen Funktionen im Innengehäuse. MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

2 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG Stromversorgung Die MOOTI-Kameras besitzen eine geringe Leistungsaufnahme (ca. 2.5 Watt bei 30V) und können auf drei unterschiedliche Arten versorgt werden: ISDN: ohne Netzteil direkt aus dem NTA über das 4-adrige ISDN Datenkabel, wenn der NTA selbst mit Netzspannung versorgt wird; Netzteil: mit dem Standard-MOOTI-Netzteil (M-SNT-E01-30-RJ) über jeden der beiden RJ45-Stecker (ISDN oder 10aseT-Ethernet) an der Kamera; Fernspeisung: in Verbindung mit dem Netzwerk-Power-Adapter (M-NPA-3-RJ) und dem MOOTI-Netzteil kann sowohl am ISDN als auch am Ethernet über das Datenkabel die Spannung eingespeist werden; Für den 19"-Einbau steht das Netzwerk-Power-Rack (M-NPR-20/8) für 20 bzw. 8 Kameras zu Verfügung, das die Einzel-Netzteile und Power-Adapter ersetzt. Funktion M1M-asic M1M-IT M1D-IT M1M-Secure M1D-Secure M1Mi-Secure M1Di-Secure M1Di-anking M1D-Night Mono/Dualobjektiv M M D M D M D D D Speicher (Mbyte) davon ildspeicher (Mbyte) elichtungszonen Video-Motion-Detector Webfunktion (FTP) Zeit- und Ereignissteuerung Fileserver-Zugang (Win/Linux) VideomanagementSoftware http-api RS232-Datenlogger/Terminal Wochenprogramm (ab Ver. 2.0) ildbereiche ausblenden 1 Gbyte Flash Option wetterfest (IP65) Fotostativanschluß Tages- und Nachtobjektiv (IR) Farbe (graumetallic, weiß) gr gr gr ws ws ws ws ws ws Lieferbarkeit sofort sofort sofort sofort sofort sofort sofort 10/02 10/02 MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

3 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG M-M1M-asic Netzwerk- and ISDN-Kamera Standard Optik: 7 mm; 55 Weitwinkel (45 x 34 ; in 10 m: 8,2 x 6,1 m; ca. 42 mm Kleinbildkamera) Interface: 10aseT-Ethernet (RJ45), ISDN-S0 (RJ45), RS232 (Sub-D9 Stecker, aber kein Modem & kein GSM) Memory: 8 Myte Flash, 32 Myte RAM Sensoren: PIR-ewegungssensor, 24V-Schaltein/ausgang, Video- Motion-Detector, variable elichtungszonen A Software: Web-Server, FTP-Client, , ISDN-PPP-Server/Client, kein IP-Notify für externe Managementsysteme ildspeicher: - 2 Myte Ereignisspeicher - ereignis- und zeitgesteuert per FTP auf Website - keine Auslagerung auf Fileserver möglich (nur FTP) - Fernspeisung: Netzwerk Power Adapter (M-NPA-3-RJ) - keine Erweiterungen möglich - nur Standardweitwinkel - wetterfestes Gehäuse (IP65), Farbe: grau metallic - Maße mit Wandhalter (xhxt) 142 x 170 x 155 mm - Außen-Wandhalter mit Kugelgelenk - Wetterschutz für Kabel, 3 Kabelbinder M-M1M-IT-R32-W42 Netzwerk- und ISDN-Kamera 32 Myte Single-Optic Optik: 7 mm; 55 Weitwinkel (45 x 34 ; in 10 m: 8,2 x 6,1 m; ca. 42 mm Kleinbildkamera) Interface: 10aseT-Ethernet (RJ45), ISDN-S0 (RJ45), RS232 (Sub-D9 Stecker) Memory: 8 Myte Flash, 32 Myte RAM Sensoren: PIR-eweg.sensor, Mikrofon, 24V-Schaltein/ausgang, Video-Motion-Detector, elichtungszonen, IRDA, IR-Trans./Rec. vorbereitet MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

4 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG Software: Web-Server, FTP-Client, , ISDN-PPP-Server/Client, Multiview, Recorder/Player, Softbuttons, RS232-Datenlogger, RS232- Web-Terminal; IP-Notify (Send, Receive) für externe Managementsysteme ildspeicher: - 12 Myte Ereignisspeicher (ca. 800 ilder 320x240, gute Qualität) - ereignis- und zeitgesteuert per FTP auf Website - Langzeitspeicherung auf Fileserver (Windows / Linux NFS) - Videomanagementsystem auf Fileserver, keine Software-Installation, kein FTP notwendig aber möglich - Fernspeisung: Netzwerk Power Adapter (M-NPA-3-RJ) M-M1D-IT-R32-W42T150 - wetterfestes Gehäuse (IP65), Farbe: grau metallic - Maße mit Wandhalter (xhxt) 142 x 170 x 155 mm - Außen-Wandhalter mit Kugelgelenk - Wetterschutz für Kabel, 3 Kabelbinder Netzwerk- und ISDN-Kamera 32 Myte Dual-Optic Dual Optik rechts: 7 mm; 55 Weitwinkel (45 x 34 ; in 10 m: 8,2 x 6,1 m; ca. 42 mm Kleinbildkamera) Dual Optik links: 25 mm/f2.5; 16 Tele (13 x 10 ; in 10 m: 2,3 x 1,8 m; ca. 150 mm Kleinbildkamera) Interface: 10aseT-Ethernet (RJ45), ISDN-S0 (RJ45), RS232 (Sub-D9 Stecker) Memory: 8 Myte Flash, 32 Myte RAM Sensoren: PIR-eweg.sensor, Mikrofon, 24V-Schaltein/ausgang, Video-Motion-Detector, elichtungszonen, IRDA, IR-Trans./Rec. vorbereitet Software: Web-Server, FTP-Client, , ISDN-PPP-Server/Client, Multiview, Recorder/Player, Softbuttons, RS232-Datenlogger, RS232- Web-Terminal, IP-Notify (Send, Receive) für externe Managementsysteme ildspeicher: - 12 Myte Ereignisspeicher (ca. 800 ilder 320x240, gute Qualität) - ereignis- und zeitgesteuert per FTP auf Website - Langzeitspeicherung auf Fileserver (Windows / Linux NFS) - Videomanagementsystem auf Fileserver, keine Software-Installation, kein FTP notwendig aber möglich MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

5 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG - Fernspeisung: Netzwerk Power Adapter (M-NPA-3-RJ) M-M1M-Sec-R64-W42 - wetterfestes Gehäuse (IP65), Farbe: grau metallic - Maße mit Wandhalter (xhxt) 142 x 170 x 155 mm - Wandhalter mit Kugelgelenk - Wetterschutz für Kabel, 3 Kabelbinder - Stellring für Teleobjektiv Secure Outdoor Kamera 64 Myte Single-Optic Optik: 7 mm; 55 Weitwinkel (45 x 34 ; in 10 m: 8,2 x 6,1 m; ca. 42 mm Kleinbildkamera) Interface: 10aseT-Ethernet (RJ45), ISDN-S0 (RJ45), RS232 (Sub-D9 Stecker) Memory: 8 Myte Flash, 64 Myte RAM Sensoren: PIR-eweg.sensor, Mikrofon, 24V-Schaltein/ausgang, Video-Motion-Detector, elichtungszonen, IRDA, IR-Trans./Rec. vorbereitet C Software: Web-Server, FTP-Client, , ISDN-PPP-Server/Client, Multiview, Recorder/Player, Softbuttons, RS232-Datenlogger, RS232- Web-Terminal, IP-Notify (Send, Receive) für externe Managementsysteme, zeitgesteuert ildbereiche ausblenden/unscharf schalten ildspeicher: - 36 Myte Ereignisspeicher (ca ilder 320x240, gute Qualität) - ereignis- und zeitgesteuert per FTP auf Website - Langzeitspeicherung auf Fileserver (Windows / Linux NFS) - Videomanagementsystem auf Fileserver, keine Software-Installation, kein FTP notwendig aber möglich - Fernspeisung: Netzwerk Power Adapter (M-NPA-3-RJ) MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

6 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG - wetterfestes Gehäuse (IP65), Farbe: weiß metallic - Maße mit Wandhalter (xhxt) 142 x 170 x 155 mm - Außen-Wandhalter mit Kugelgelenk - Wetterschutz für Kabel, 3 Kabelbinder M-M1D-Sec-R64-W42T150 Secure Outdoor Kamera 64 Myte Dual-Optic Dual Optik rechts: 7 mm; 55 Weitwinkel (45 x 34 ; in 10 m: 8,2 x 6,1 m; ca. 42 mm Kleinbildkamera) Dual Optik links: 25 mm/f2.5; 16 Tele (13 x 10 ; in 10 m: 2,3 x 1,8 m; ca. 150 mm Kleinbildkamera) Interface: 10aseT-Ethernet (RJ45), ISDN-S0 (RJ45), RS232 (Sub-D9 Stecker) Memory: 8 Myte Flash, 64 Myte RAM Sensoren: PIR-eweg.sensor, Mikrofon, 24V-Schaltein/ausgang, Video-Motion-Detector, elichtungszonen, IRDA, IR-Trans./Rec. vorbereitet C Software: Web-Server, FTP-Client, , ISDN-PPP-Server/Client, Multiview, Recorder/Player, Softbuttons, RS232-Datenlogger, RS232- Web-Terminal, IP-Notify (Send, Receive) für externe Managementsysteme, zeitgesteuert ildbereiche ausblenden/unscharf schalten ildspeicher: - 36 Myte Ereignisspeicher (ca ilder 320x240, gute Qualität) - ereignis- und zeitgesteuert per FTP auf Website - Langzeitspeicherung auf Fileserver (Windows / Linux NFS) - Videomanagementsystem auf Fileserver, keine Software-Installation, kein FTP notwendig aber möglich - Fernspeisung: Netzwerk Power Adapter (M-NPA-3-RJ) - wetterfestes Gehäuse (IP65), Farbe: weiß metallic - Maße mit Wandhalter (xhxt) 142 x 170 x 155 mm - Außen-Wandhalter mit Kugelgelenk - Wetterschutz für Kabel, 3 Kabelbinder MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

7 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG M-M1Mi-Sec-R64-W42 Secure Indoor Kamera 64 Myte Single-Optic Optik: 7 mm; 55 Weitwinkel (45 x 34 ; in 10 m: 8,2 x 6,1 m; ca. 42 mm Kleinbildkamera) Interface: 10aseT-Ethernet (RJ45), ISDN-S0 (RJ45), RS232 (Sub-D9 Stecker) Memory: 8 Myte Flash, 64 Myte RAM Sensoren: PIR-eweg.sensor, Mikrofon, 24V-Schaltein/ausgang, Video-Motion-Detector, elichtungszonen, IRDA, IR-Trans./Rec. vorbereitet C Software: Web-Server, FTP-Client, , ISDN-PPP-Server/Client, Multiview, Recorder/Player, Softbuttons, RS232-Datenlogger, RS232- Web-Terminal, IP-Notify (Send, Receive) für externe Managementsysteme, zeitgesteuert ildbereiche ausblenden/unscharf schalten ildspeicher: - 36 Myte Ereignisspeicher (ca ilder 320x240, gute Qualität) - ereignis- und zeitgesteuert per FTP auf Websitee - Langzeitspeicherung auf Fileserver (Windows / Linux NFS) - Videomanagementsystem auf Fileserver, keine Software-Installation, kein FTP notwendig aber möglich - Fernspeisung: Netzwerk Power Adapter (M-NPA-3-RJ) - Kunststoffgehäuse, Farbe: weiß metallic - Fotostativanschluss hinten für Wand-/Deckenhalter - Maße ohne Wandhalter (xhxt) 140 x 130 x 65 mm M-M1D i-sec-r64-w42t150 - Decken-/Wandhalter mit Kugelgelenk und Verlängerung Secure Indoor Kamera 64 Myte Dual-Optic Dual Optik rechts: 7 mm; 55 Weitwinkel (45 x 34 ; in 10 m: 8,2 x 6,1 m; ca. 42 mm Kleinbildkamera) Dual Optik links: 25 mm/f2.5; 16 Tele (13 x 10 ; in 10 m: 2,3 x 1,8 m; ca. 150 mm Kleinbildkamera) Interface: 10aseT-Ethernet (RJ45), ISDN-S0 (RJ45), RS232 (Sub-D9 Stecker) Memory: 8 Myte Flash, 64 Myte RAM Sensoren: PIR-eweg.sensor, Mikrofon, 24V-Schaltein/ausgang, Video-Motion-Detector, elichtungszonen, IRDA, IR-Trans./Rec. vorbereitet C MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

8 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG Software: Web-Server, FTP-Client, , ISDN-PPP-Server/Client, Multiview, Recorder/Player, Softbuttons, RS232-Datenlogger, RS232- Web-Terminal, IP-Notify (Send, Receive) für externe Managementsysteme, zeitgesteuert ildbereiche ausblenden/unscharf schalten ildspeicher: - 36 Myte Ereignisspeicher (ca ilder 320x240, gute Qualität) - ereignis- und zeitgesteuert per FTP auf Websitee - Langzeitspeicherung auf Fileserver (Windows / Linux NFS) - Videomanagementsystem auf Fileserver, keine Software-Installation, kein FTP notwendig aber möglich - Fernspeisung: Netzwerk Power Adapter (M-NPA-3-RJ) - Kunststoffgehäuse, Farbe: weiß metallic - Fotostativanschluss hinten für Wand-/Deckenhalter - Maße ohne Wandhalter (xhxt) 140 x 130 x 65 mm - Decken-/Wandhalter mit Kugelgelenk und Verlängerung M-M1Di-ank-R64-W42T150 UVV-Kassen Kamera 64 Myte Dual-Optic (G-zertifiziert) 11/2002 Dual Optik rechts: 7 mm; 55 Weitwinkel (45 x 34 ; in 10 m: 8,2 x 6,1 m; ca. 42 mm Kleinbildkamera) Dual Optik links: 25 mm/f2.5; 16 Tele (13 x 10 ; in 10 m: 2,3 x 1,8 m; ca. 150 mm Kleinbildkamera) Interface: 10aseT-Ethernet (RJ45), ISDN-S0 (RJ45), RS232 (Sub-D9 Stecker für Schalteingänge) Memory: 8 Myte Flash, 64 Myte RAM Sensoren: PIR-eweg.sensor, Mikrofon, Video-Motion-Detector, elichtungszonen 2 Schalteingänge (offen oder geschlossen): Verdacht und Alarm C UVV-Kassen Software: Web-Server, , ISDN-PPP-Server/Client Software für Alarmspeicherung (2 Alarme) und Verdachtsaufnahmen nach UVV-Kassen-Standard mit deutscher Oberfläche ildspeicher: - entweder auf Standard Fileserver (Windows / Linux NFS) - oder als Option integrierte 512 Myte Flashkarte (keine mech. bewegten Teile) ab 12/ Netzteil (M-SNT-E01-30-RJ) und Netzwerk Power Adapter (M- NPA-3-RJ) oder 19" Power-Rack (M-NPR-8) MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

9 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG - Kunststoffgehäuse, Farbe: weiß metallic - Fotostativanschluss hinten für Wand-/Deckenhalter - Maße ohne Wandhalter (xhxt) 140 x 130 x 65 mm - Decken-/Wandhalter mit Kugelgelenk und Verlängerung Optionen M-M1M-OPT-T72 Nicht für M-M1M-asic! Die ausgewiesenen Preise gelten nur bei estellung mit der Kamera. Für nachträgliche Umbauten fällt noch die Einbaupauschale an. Kameraoption 12mm/1:2.0 leichtes Teleobjektiv leichtes Tele anstelle des Standard-Weitwinkels 33 -ildwinkel (27 x 20 ; in 10 m: 4,8 x 3,6 m; ~72 mm Kleinbild) FO M-M1M-OPT-T150 Kameraoption 25mm/1:2.5 Teleobjektiv Tele anstelle des Standard-Weitwinkel 16 -ildwinkel (13 x 10 ; in 10 m: 2,3 x 1,8 m; ~150 mm bei Kleinbild) FO M-M1M-OPT-W48N Low Light/IR 8mm/1:1.2 Weitwinkel (nur Secure) IR optimiertes Weitwinkel anstelle der Standardobjektive 50 -ildwinkel (41 x 31 ; in 10 m: 7,4 x 5,4 m; ~48 mm bei Kleinbild) FO M-M1M-OPT-T150N Low Light/IR 25mm/1:2.5 Teleobjektiv (nur Secure) IR optimiertes Tele anstelle der Standardobjektive 16 -ildwinkel (13 x 10 ; in 10 m: 2,3 x 1,8 m; ~150 mm bei Kleinbild) FO M-M1M-OPT-W48NT150N Low Light/IR Dual 8mm/1:1.2 und 25mm/1:2.5 Tele (nur Secure) IR optimiertes Weitwinkel und Tele anstelle der Standardobjektive ildwinkel wie OPT-W48N und OPT-T1500N FO M-M1M-OPT-NO Einbaupauschale einer Option Nachträglicher Einbau einer Option in die Kamera MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

10 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG M-SNT-E01-30-RJ M-SNT-U01-30-RJ M-SNT-J01-30-RJ M-NPA-3-RJ Zubehör Euro-30V Mehrbereichs-Netzteil mit RJ45-Stecker Das Netzteil wird wahlweise an die ISDN- oder Ethernet-uchse der Kamera angeschlossen. Zum Ferneinspeisen der Spannung über das Netzwerk-Kabel wird zusätzlich noch der Versorgungsadapter "M-NPA-3-RJ" benötigt. Es muß ein 8-poliges Kabel verwendet werden; Pin8=(+), Pin7= (-) Eingangsspannung: V~ Ausgangsspannung: 30V=/240 ma mit Reiseadapter auch im Ausland verwendbar USA-30V Mehrbereichs-Netzteil mit RJ45-Stecker Eingangsspannung: V~ Ausgangsspannung: 30V=/240 ma Japan-30V Mehrbereichs-Netzteil mit RJ45-Stecker Eingangsspannung: V~ Ausgangsspannung: 30V=/240 ma Netzwerk-Power-Adapter mit RJ45-Stecker Fernspeisung der etriebsspannung in Netzwerk- oder ISDN-Kabel zur Kamera; Pin8=(+), Pin7= (-) Cross-Funktion für direkten Anschluss an PC 3 RJ45-uchsen (Netzteil, Kamera, Netzwerk) M-NPR-20 19" NETPOWER Netzwerk-Power-Rack 20 Kameras (30V) Fernspeisung der etriebsspannung in Netzwerk- oder ISDN-Kabel zur Kamera; Pin8=(+), Pin7= (-); Überspannungsschutz nach dem Switch für bis zu 20 Kameras mit je zwei RJ45 uchsen, Datensignale durchgeschleift etriebsüberwachung (grüne LED=Kamera angeschlossen) und Kurzschlußüberwachung (rote LED= Kabel Kurzschluß) 19" Montage mit 2 HE, Edelstahlfrontplatte M-NPR-8 19" NETPOWER Netzwerk-Power-Rack 8 Kameras (30V) wie M-NPR-20 jedoch nur für bis zu 8 Kameras M-M1M-WS01 Wetterschutz für Kabelzuführung mit drei Abgängen für Kabel Ø mm zum Überziehen auf unteren Kamerakragen Überdeckt auch RS232-Stecker Abmessung ca. 90 x 90 x 35 mm, 3 Kabelbinder Standardlieferumfang MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

11 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG M-M1M-WH M-M1M-SWM-Set M-M1M-DWM-Set Kugelkopfwandhalter Ersatzteil mit Spannschraube, Mutter, Federscheibe Standardlieferumfang Universal Ständer/Wandhalter für Außen (3 mm Edelstahl) kann als Tischständer, Wandhalter, Masthalter und auf Fotostativ montiert werden; Kamera-Seitenneigung über Langlöcher einstellbar Winkel mit 130 x 130 x 100 mm inkl. Standard-Wandhalter (M1M-WH), Schrauben, Dübel Wandhalter für Außen mit Drehgelenk (3 mm Edelstahl) zum Ausgleich der Kamera-Seitenneigung kann der Kugelkopfwandhalter nach der Montage noch zusätzlich nach rechts oder links gedreht werden. Winkel mit 130 x 130 mm; Loch-D=6mm inkl. Standard-Wandhalter (M1M-WH), Schrauben, Dübel M-SW-NFS-Server-1.0 MNFS Installations-CD zum Einrichten eines LINU-Servers 10/2002 mit nur einer CD und wenigen enutzereingaben wird in 5 Minuten aus (fast) jedem PC ein vollwertiger LINU-Server inkl. Timeserver erkennt fast alle gängige PC-Hardware MNFS-CD verbleibt im Rechner, LINU-System wird von CD geladen unterstützt LINU (NFS), WINDOWS-Filesystem (WIN) und FTP DHCP-Server integriert zum Anschluß von PCs WE-Zugang für Administration sofort bereit zur Langzeitspeicherung der Kamerabilder durch das integrierte Video-Management-System der Kameras notwendig für jeweils einen Server keine Lizenzkosten pro Kamera und pro User M-GSM-Packet-D-1.0 Ankündigung betriebsfertiges GSM-Paket ohne Kamera mit Konfiguration 11/2002 integriertes GSM Terminal (D1/D2-Netz) für bis zu 2 Kameras Eingangsspannung: V~ über Netzkupplung integrierter Notstromakku 24V/43Wh (2 x 12V x 1.8Ah) für ca. 5 Std. IP66-O mit Edelstahlplatte für Kamera- und Mastmontage ohne Telefonkartenchip (muß vom Käufer gestellt werden und von MOOTI eingebaut) betriebsfähig bei Lieferung inkl. Update auf Homepage, da Vorkonfigurierung (Internet, zeitgest. FTP/ ) durch MOOTI erfolgt Lieferung nur in Verbindung mit einer MOOTI-Außenkamera, die im Werk bereits anmontiert wird aud ==> ildrate max 2 ilder pro Minute (320x240) Lieferzeit ca. 6 Wochen nicht für M1M-asic MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

12 estellnummer ezeichnung/lieferumfang MOOTI AG Anmerkungen Lieferung nur an gewerbliche Anwender und Fachhändler techn. Änderungen vorbehalten Angebot freibleibend alle Daten spezifiziert für 20 Celsius atterie Spezifikationen: Zeitangaben gelten nur für neue Akkus, Temperatur, etriebsstunden und Ladezyklen minimieren diese Zeiten Abkürzungen FO = Factory-Option red-italic = Unterschiede zwischen den Modellen EVP-Euro = empfohlener Endverkaufspreis (netto) EK-Euro = Händler Einkaufspreis (netto) edingungen Zahlungsvereinbarungen: - Erstbestellung per Nachnahme mit V-Scheck - per Vorausüberweisung (3% Skonto) - Kreditkarte (EuroCard, MasterCard, Visa) - nach positiver onitätsprüfung unseres Kreditversicherers ab der Zweitbestellung per Rechnung (14 Tage netto) oder per Lastschrift bei Lieferung mit 2% Skonto Lieferbedingungen: - ab Werk Kaiserslautern, Germany - zzgl. Transportkosten, Versicherung, Zoll, Steuern Lieferzeit (ohne Gewähr): Stk.: innerhalb von 3 Werktagen - ab 11 Stk: 2-6 Wochen Rückgaberecht: - 14 Tage kostenfrei, erechnung lediglich bei eschädigungen - gilt nur bei Erstbestellung und estellung von einem Gerät Techn. Fragen: , Techn. Support , MOOTI AG Tel. (0631) , FA: Zubehör- und Preisliste II/2002 Stand: /12

IN-2901 schwarz. Netzwerkfunktionen. Technische Daten. Lieferumfang. Produktbeschreibung

IN-2901 schwarz. Netzwerkfunktionen. Technische Daten. Lieferumfang. Produktbeschreibung IN-2901 schwarz Datenübertragung per LAN (100MBit verkabelt) Direkter Anschluss an Ihr ADSL Modem möglich Nachtsicht dank 24 Infrarot LEDs (glimmen ganz leicht rötlich) Wetterfest nach IP65 (Dichtungsringe

Mehr

Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator

Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator Version 2013.02 EG-Konformitätserklärung Für folgende Erzeugnisse IRTrans USB IRTrans RS232 IRTrans IR Busmodul IRTrans Translator / XL IRTrans

Mehr

c25 Technische Spezifikation MOBOTIX c25 Hemispheric Indoor Kamera

c25 Technische Spezifikation MOBOTIX c25 Hemispheric Indoor Kamera MOBOTIX c25 Hemispheric Indoor Kamera Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Weitere Informationen zur c25 und zum gesamten MOBOTIX Produktprogramm wie Preise, Bedienungsanleitung, Video Management

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche AquiTronic Datenaufzeichnung und Steuerung bei Pumpversuchen Anlagenüberwachung Universell einsetzbar Datenfernabfrage /Alarmfunktion Netzwerkfähig Speicher 1GB (Standard) Modularer Aufbau Verschiedene

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

MOBOTIX Produktportfolio 2011

MOBOTIX Produktportfolio 2011 DE DE MOBOTIX Produktportfolio 2011 HiRes 3 Megapixel 2048 x 1536 Software-Zoom Skyline Formatfrei jedes Bildformat frei definierbar 30 Bilder/s VGA (640 x 480) 30 B/s Mega Virtuelles PTZ digitales Zoomen,

Mehr

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I >> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I Lieferumfang * Inbetriebnahme 1 Ethernet-Anschlusskabel (patch-cable) für Anschluss an Switch/Hub Ethernet-Anschlusskabel gekreuzt (crossover)

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Serielles Kasseninterface für Kaffeemaschinen mit OP1-Interface Version vom: 10.04.2001 Update: 05.11.2008 Hardware CBOX V0113 Industriestrasse 49 Seite 1/9 1. Anwendung

Mehr

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B powered by Liebe Arcor-Kundin, lieber Arcor-Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Arcor-DSL Speed-Modem 50 B. Diese Installationsanleitung zeigt

Mehr

p25 Technische Spezifikation MOBOTIX p25 Indoor Kamera

p25 Technische Spezifikation MOBOTIX p25 Indoor Kamera MOBOTIX p25 Indoor Kamera p25 p25: 6MP IP Kamera, Deckeneinbau Ø 105 mm Objektive: 180 hemisphärisch bis 160 mm (35 mm eq.) 6MP Kamera p2 Dezentral Voller Funktionsumfang ohne Bandbreite Video Sensor MxActivitySensor

Mehr

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar.

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar. STENTOFON EINBAUSPRECHSTELLEN Die STENTOFON Einbausprechstellen sind für den Einsatz in Sicherheits- Systemen entwickelt worden, in denen schnelle und klar verständliche Kommunikation unbedingt erforderlich

Mehr

MicroLink ISDN Router

MicroLink ISDN Router ISDN-Router für Heimnetzwerke und kleine Büros Die ISDN-Komplettlösung für Heimnetzwerke und kleine Bürogemeinschaften ISDN-Modem, Router, Firewall und 4-Port-Switch in einem Gerät Alle Netzwerkteilnehmer

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

USB 3.0 Produkte. Gruppe 1. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

USB 3.0 Produkte. Gruppe 1. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.2_01.10.2014 USB 3.0 Produkte Gruppe 1 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

Installation Schritt für Schritt

Installation Schritt für Schritt Installation Schritt für Schritt Modem PRG AV4202N für die Produkte: aonsuperkombi aonkombi aonpur aonbreitband-duo 1 Inhalt Ihres Highspeed-Internet Pakets Übersicht Telefonsteckdose (TDO) Herzlichen

Mehr

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App 52399 Merzenich Telefon 02275 / 9196-44 Telefax 02275 / 9196-46 Internet : www.contronics.de e-mail : mail@contronics.de HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App Kostenlose App für komfortable Steuerung

Mehr

SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN:

SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN: TECHNISCHE DATEN FÜR PLANER ABSCHNITT 16780 VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera TEIL 2 PRODUKTE 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA Antwort ALLGEMEINE

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten

Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten IDS819-SL4000 Industrie PC / Display Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten verschiedene PC Leistungsklassen Dual Core Atom / Core i5 lüfterloses

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

Bedienungsanleitung für IP-Zentrale

Bedienungsanleitung für IP-Zentrale Bedienungsanleitung für Gefahrenhinweise Systeminformation Funktion Eigenschaften Verzeichnisserver Achtung! Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Dabei

Mehr

Installationsanleitung Motorola Kabelmodem

Installationsanleitung Motorola Kabelmodem 1. Anschliessen des Kabelmodems Installieren Sie Ihr Kabelmodem an einem vor Sonneneinstrahlung geschütztem, sauberen und gut belüftetem Ort. Verbinden Sie Ihr Kabelmodem gemäss dem folgenden Bild mit

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Embedded Touch Panel PC OTP/57V

Embedded Touch Panel PC OTP/57V Embedded Touch Panel PC OTP/57V 19 / 3HE Operator Touch Panel System 5.7 VGA LCD, Touch Screen für X86: Linux / Java oder ARM: Web Applications Beschreibung Kompakter Touch Panel PC für moderne HMI Anwendungen

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

Handbuch Zeiterfassungsterminal

Handbuch Zeiterfassungsterminal Stand: Juni 2007 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 1.1 Typografie 1.2 Einleitung 2.0 Systemaufbau und Tastaturzuordnung 4.0 Zeiterfassungsterminal 5.1 Anschluss 5.2 Inbetriebnahme Zeiterfassungsterminal

Mehr

Schnittstellen des Computers

Schnittstellen des Computers Schnittstellen des Computers Eine Präsentation zum Selbststudium Arp Definition Schnittstellen (engl. Interfaces) sind die Verbindungen zwischen der Zentraleinheit und der externen Peripherie des Computers.

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm 1 data mobile mobiler Barcodescanner OPN leicht und kompakt Mit nur 28g ist der kleine, aber dennoch robuste Datensammler von data mobile ideal für unterwegs. Aufgrund

Mehr

Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet

Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet TECHNISCHE DATEN FÜR PLANER ABSCHNITT 16780 VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet TEIL 2 PRODUKTE 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA Antwort

Mehr

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide Inhalt 1. Übersicht 1.1. Auf einen Blick 1.2. Leistungsbeschreibung 1.3. Systemvoraussetzungen 1.4. Packungsumfang 2. Anschluss der Hardware 3. Software

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

Managementeinheit HRCU 8. Deutsch. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg

Managementeinheit HRCU 8. Deutsch. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg Managementeinheit HRCU 8 KLASSE CLASS Deutsch GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg Telefon: +49 (0) 911 / 703 8877 Fax: +49 (0) 911 / 703 9210 Email: info@gss.de Internet:

Mehr

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Binzstrasse 15 Postfach CH-8045 Zürich Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Unsere Einkanal-Datenlogger- Familie MINIDAN Miniatur-Langzeit-Datenlogger zur

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation SC13 + DK51 From the electronic to the automation 21.10.2005 No. 1 /14 Entwicklungssystem für Embedded Controller Applikationsspezifische Komponenten ergänzen. Ethernet-Anbindungen seriellen Schnittstellen

Mehr

Montageanleitung. Managementeinheit HRCU 8. Deutsch. Grundig SAT Syst ms. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg

Montageanleitung. Managementeinheit HRCU 8. Deutsch. Grundig SAT Syst ms. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg Montageanleitung Deutsch GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg Grundig SAT Systms Managementeinheit KLASSE ACLASS HRCU 8 Telefon: +49 (0) 911 / 703 8877 Fax: +49 (0) 911 / 703

Mehr

RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit

RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit idtronic GmbH RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit www.idtronic-rfid.com idtronic Das Unternehmen Wir sind Führender Anbieter für RFID Hardware Lösungen Ein junges Unternehmen Wir bieten innovative

Mehr

Bedienungsanleitung. IP-Zentrale. Art.-Nr.: IPZ 1000 REG. 1. Systeminformation. 2. Gefahrenhinweise. 3. Funktion

Bedienungsanleitung. IP-Zentrale. Art.-Nr.: IPZ 1000 REG. 1. Systeminformation. 2. Gefahrenhinweise. 3. Funktion KNX IP-Zentrale Bedienungsanleitung IP-Zentrale 1. Systeminformation Dieses Gerät ist ein Produkt des KNX/EIB-Systems und entspricht den KNX-Richtlinien. Detaillierte Fachkenntnisse durch KNX/EIB-Schulungen

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012 Berührungslose Datenerfassung easyident-usb Stickreader Firmware Version: 0115 Art. Nr. FS-0012 easyident-usb Stickreader ist eine berührungslose Datenerfassung mit Transponder Technologie. Das Lesemodul

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

DC-FW800 PCI. IEEE 1394b FireWire800 PCI Card

DC-FW800 PCI. IEEE 1394b FireWire800 PCI Card DC-FW800 PCI IEEE 1394b FireWire800 PCI Card Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-FW800 PCI sollte unbedingt eine Datensicherung durchgeführt

Mehr

Alarmgeber. Alarmgeber. Produktkatalog - SafeLine 2011 152-153 154-160. Alarmgeber SmartSMS. Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex

Alarmgeber. Alarmgeber. Produktkatalog - SafeLine 2011 152-153 154-160. Alarmgeber SmartSMS. Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex menu Alarmgeber Produktkatalog - SafeLine 2011 Alarmgeber Alarmgeber SmartSMS Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex 152-153 154-160 179-196 197-202 211-212 151 Alarmgeber Alarmgeber SmartSMS Die

Mehr

INNOVO Industrial. Appliance. INNOVO IAP // Datenblatt

INNOVO Industrial. Appliance. INNOVO IAP // Datenblatt INNOVO Industrial Appliance INNOVO IAP // Datenblatt Vermessung 1. USB 2.0 8. Spannungsversorgung 12 36Volt DC 2. DVI-I Anschluss 9. Spannungsversorgung DC 24 Volt (Filter) 3. 1x Sub-D9 (male) 4. USB 2.0

Mehr

INNOVO VARIO. INNOVO VARIO // Datenblatt

INNOVO VARIO. INNOVO VARIO // Datenblatt INNOVO VARIO INNOVO VARIO // Datenblatt Vermessung 1. USB 2.0 8. Spannungsversorgung DC 24 Volt (Filter) 2. DVI-I Anschluss 9. Spannungsversorgung 12 36Volt DC 3. Sub-D9 (male) 4. USB 2.0 5. Gigabit Ethernet

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN SOLUCON GATEWAY WLAN Artikel-Nr.: 01105505 Gateway zur verschlüsselten Kommunikation der per Funk verbundenen -Hardware mit der SOLUCON Plattform über eine kabellose Internetverbindung. Stellt die sichere

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123 Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Stand-alone, modulares ZK-System, über Web-Browser programmierbar ist eine kompakte Stand-alone ZK Lösung, die ohne Software einfach über Web programmierbar

Mehr

SMS Relais. Automatisierungsgeräte

SMS Relais. Automatisierungsgeräte Automatisierungsgeräte SMS Relais Einfaches Konfigurieren mit PC und «FAST SMS SET» Software Zyklische Alarm-Weiterleitung an bis zu 5 verschiedene Rufnummern Analog und/oder Digitaleingänge SMS-Zustandsabfrage

Mehr

Einzelsteuerung Serie PC 90/03... 3. Modul-Steuerung Serie 90/52... 4. PPM-Steuerungssystem... 9. 2 PLASTICOLOR Steuerungen

Einzelsteuerung Serie PC 90/03... 3. Modul-Steuerung Serie 90/52... 4. PPM-Steuerungssystem... 9. 2 PLASTICOLOR Steuerungen STEUERUNGEN Einzelsteuerung Serie PC 90/03 Modul-Steuerung Serie PC 90/52 PPM-Steuerungssystem Einzelsteuerung Serie PC 90/03... 3 Änderungen auch ohne Vorankündigung vorbehalten. Maße und Daten unverbindlich.

Mehr

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen?

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? JULIA SCHILLING SSV EMBEDDED SYSTEMS HEISTERBERGALLEE 72 D-30453 HANNOVER WWW.SSV-EMBEDDED.DE Ethernet

Mehr

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh sat-nms Universal Network Management and Monitoring & Control System for Multimedia Ground Terminals Enhancement and Hardware Extension SatService GmbH Hardstraße 9 D- 78256 Steißlingen Tel 07738-97003

Mehr

Inhalt. Pegelumsetzer USB/MP Interface zwischen einer USBund einer MP-Schnittstelle

Inhalt. Pegelumsetzer USB/MP Interface zwischen einer USBund einer MP-Schnittstelle ZIP-USB- Pegelumsetzer USB/ Interface zwischen einer USBund einer -Schnittstelle Inhalt Technische Daten 2 Sicherheitshinweise 2 Produktmerkmale 2 Lokaler Anschluss an Servicebuchse 4 Lokaler Anschluss

Mehr

MICROSENS. Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink. Einführung. Features

MICROSENS. Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink. Einführung. Features Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink MICROSENS Einführung Konzept mit Zukunftssicherheit Seit vielen Jahren hat MICROSENS erfolgreich das Fiber-To-The-Office (FTTO) Konzept am Markt etabliert.

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung Teil-Nr. 007-073-00 SpeedStream DSL Modem Kurzanleitung xxxx Vor dem Start: Sicherstellen, dass alle der nachfolgend aufgeführten Artikel im Lieferumfang des DSL-Bausatzes enthalten sind: SpeedStream SpeedStream

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

ZIP-USB-MP Interface zwischen einer USB- und einer MP-Schnittstelle

ZIP-USB-MP Interface zwischen einer USB- und einer MP-Schnittstelle ZIP-- ZIP-- Interface zwischen einer - und einer -Schnittstelle Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweis Produktmerkmale Spannungsversorgung Treiber Schalter Masterbetrieb und Monitorbetrieb Anschluss Funktion

Mehr

Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004. Professioneller Blickfang im Netz. Ausgezeichnete Bildqualität

Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004. Professioneller Blickfang im Netz. Ausgezeichnete Bildqualität Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004 Professioneller Blickfang im Netz Ausgezeichnete Bildqualität Progressive Scan CCD-Bildsensor (Megapixel) Hohe Lichtempfindlichkeit Tag-/Nachtbetrieb

Mehr

Netzwerkkameras BL-C10/C30 BB-HCM331/381. Hier sehen dort sein. Netzwerkfähig durch eingebauten Webserver

Netzwerkkameras BL-C10/C30 BB-HCM331/381. Hier sehen dort sein. Netzwerkfähig durch eingebauten Webserver s BL-C10/C30 BB-HCM331/381 Hier sehen dort sein Netzwerkfähig durch eingebauten Webserver Kameraüberwachung und steuerung per PC oder Handy Einfache Installation Beste Bildqualität Digitale Bildspeicherung

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

DuraVision FDX1201 / FDX1201T

DuraVision FDX1201 / FDX1201T DuraVision FDX1201 / FDX1201T 12.1 Industrie-Monitore mit PC- und Video-Inputs Modellvielfalt: Desktop mit oder ohne Touch-Panel, grau oder schwarz, Free-Mount, Chassis, Fronteinbau oder Rack High-Brightness

Mehr

Preisliste Industrie- und Panel-PC s

Preisliste Industrie- und Panel-PC s Preisliste Industrie- und Panel-PC s Seite 1/10, Revision: 09/11 HAWK III Panel PC s panelmount, lüfterlos, Intel Atom Performance HAWK III 10-AT Display: 10,4 ; 800 x 600, Touch resistiv, IP65 1 x PCI;

Mehr

Head-End Digital Modulator Terrestrial CCRC 8 ACLASS KLASSE. Art. Nr. 325179. Montageanleitung. TRIAX - your ultimate connection

Head-End Digital Modulator Terrestrial CCRC 8 ACLASS KLASSE. Art. Nr. 325179. Montageanleitung. TRIAX - your ultimate connection Head-End Digital Modulator Terrestrial CCRC 8 KLASSE ACLASS Art. Nr. 325179 D Montageanleitung TRIAX - your ultimate connection Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitsvorschriften...3 2 Allgemeines...3 2.1 Lieferumfang...3

Mehr

Pos. Bestandteile Stck Bestellbezeichnung Groundplane (Aussparung 100 x 100 mm) 1 GND 25

Pos. Bestandteile Stck Bestellbezeichnung Groundplane (Aussparung 100 x 100 mm) 1 GND 25 ICE 2.2 Bestandteile Seite 5 Pos. Bestandteile Stck Bestellbezeichnung Groundplane (Aussparung 00 x 00 mm) Connection Board - wird von unten in die Ground-Plane eingesetzt CB 0708 Mit unterschiedliche

Mehr

Thermoguard. Thermoguard GSM-Modem Version 2.90

Thermoguard. Thermoguard GSM-Modem Version 2.90 Thermoguard Thermoguard GSM-Modem Version 2.90 Inhalt - Einleitung / Voraussetzungen... 3 - Verbindung des Modems mit dem Thermoguard-PC... 5 - Konfiguration und Test in der Thermoguard-Software... 8 -

Mehr

Kabelsalat. Möglichkeiten für die Verwendung von. Bus-Anschlusskabeln und Interfaces. mit den Softwareprodukten. der RA Consulting GmbH

Kabelsalat. Möglichkeiten für die Verwendung von. Bus-Anschlusskabeln und Interfaces. mit den Softwareprodukten. der RA Consulting GmbH Kabelsalat Möglichkeiten für die Verwendung von Bus-Anschlusskabeln und Interfaces mit den Softwareprodukten der RA Consulting GmbH Kabelsalat was ist das? Da die Zahl der von uns unterstützten Hardwareprodukte

Mehr

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V.

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. BNUS-00//00.1 - USB-Stick-Gateway Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. Arbeiten am 230 V Netz dürfen nur durch Elektrofachpersonal ausgeführt werden!

Mehr

NXD-980IR3516M Artikelnummer: 210472 1/2,8" Netzwerk Kamera, PoE, 1920x1080, ONVIF, Tag/Nacht, BLC, AWB, 3,5-16mm, Infrarot

NXD-980IR3516M Artikelnummer: 210472 1/2,8 Netzwerk Kamera, PoE, 1920x1080, ONVIF, Tag/Nacht, BLC, AWB, 3,5-16mm, Infrarot Artikelnummer: 210472 1/2,8" Netzwerk Kamera, PoE, 1920x1080, ONVIF, Tag/Nacht, BLC, AWB, 3,5-16mm, Infrarot Hauptmerkmale 1/2,8" 2.0 MP Progressive Scan CMOS-Sensor Auflösung max. 1920x1080 (Full HD)

Mehr

Professionelle Videoüberwachung

Professionelle Videoüberwachung Professionelle Videoüberwachung HDSDI Die Technik HDSDI Megapixel über ialkabel HDSDI (High Definition Serial Digital Interface) ist eine rein digitale Schnittstelle, die ursprünglich für den professionellen

Mehr

Kartenhalter und Erkennungsschalter Mit Beschriftungsclip SD Flashcard erforderliche Eigenschaften (wie von SBC geprüft)

Kartenhalter und Erkennungsschalter Mit Beschriftungsclip SD Flashcard erforderliche Eigenschaften (wie von SBC geprüft) PCD.Mxxx0 Classic CPUs und Erweiterungsgehäuse Speichermodul PCD.R600 für Flashcards (FC).14 Speichermodul PCD.R600 für Flashcards (FC).14.1 System Übersicht PCD.R600 ist ein I/O Modul für industrielle

Mehr

Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. gewerblich privat

Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. gewerblich privat Unsere Preiseliste Beachten Sie bitte, das es sich hier nur um einen Auszug der Preisliste handelt. Weitere Preise auf Anfage. Eine Arbeitseinheit (AE) entsprechen 15 min Alle Preise in Euro zzgl. MwSt.

Mehr

connecdim Gateway G1 Ethernet TCP/IP zu DALI

connecdim Gateway G1 Ethernet TCP/IP zu DALI Gateway G1 Ethernet TCP/IP zu LI Unabhängige Lichtsteuerung für bis zu 256 LI Geräte an 4 LI-Linien Kann durch Verwendung von mehrerer Gateways im gleichen Netzwerk erweitert werden Cloud-basierte Web-Oberfläche

Mehr

Keine Kabel. Keine Drähte. Keine Sorgen.

Keine Kabel. Keine Drähte. Keine Sorgen. Smart Home Security Camera Keine Kabel. Keine Drähte. Keine Sorgen. Von Kindern und Haustieren bis zum leeren Haus oder dem Ladengeschäft nach Feierabend, stets geht es um Sicherheit. Egal ob tags oder

Mehr

Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels

Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels Datenblatt www.sbc-support.com Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels Vorkonfiguriert und einsatzbereit für Web-Visualisierungen, optimiert für Saia PCD Steuerungen 10 /12 /15 Farb-TFT-Display

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

Futuratherm CoolProtect-EDV

Futuratherm CoolProtect-EDV Futuratherm CoolProtect-EDV Futuratherm CoolProtect-EDV-"Temperaturüberwachungssystem" für die Überwachung von bis zu 4 Serverräumen (4 Temperatursensoren) mit integrierter Temperatur-Loggerfunktion. Die

Mehr

Kapitel 03. IP Server/Decoder

Kapitel 03. IP Server/Decoder Kapitel 03 IP Server/Decoder IP Server/Decoder Server AXIS 241S BLADE 91587 AXIS 240Q BLADE 91588 AXIS 241Q BLADE 91589 AXIS 243Q BLADE 91528 AXIS Q7406 92253 Videoeingänge (Anzahl) 1 4 4 4 6 Audiounterstützung

Mehr

Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW

Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW Produktdetails Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW (±R DL) / DVD- RAM - HD Graphics - Gigabit Ethernet - WLAN : 802.11b/g/n, Bluetooth 2.1 - Windows 7

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung

i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung EINLEITUNG Der i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter bietet dem Benutzercomputer den Zugang ins 10/100/1000 Mbps Netz mit Hilfe von USB Port.

Mehr

Installationsanleitung Motorola Cablemodem

Installationsanleitung Motorola Cablemodem 1. Anschliessen des Cablemodems Installieren Sie Ihr Cablemodem an einem vor Sonneneinstrahlung geschütztem, sauberen und gut belüftetem Ort. Verbinden Sie Ihr Cablemodem gemäss dem folgenden Bild mit

Mehr

Inbetriebnahme grabbmodul-1 / minimodul-16x bzw. smarteye-1

Inbetriebnahme grabbmodul-1 / minimodul-16x bzw. smarteye-1 Tipps zur Inbetriebnahme eines minimoduls-166/167 (Beachte: Nur minimodul166, Bestellnr.: MM-300-KSM23 bzw. minimodul167, Bestellnr.: MM-310-KSM07 verwenden.) mit einem grabbmodul-1 als Modulevariante

Mehr

Montageanleitung. Managementeinheit PRCU 8. Deutsch. Grundig SAT Syst ms. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nuernberg

Montageanleitung. Managementeinheit PRCU 8. Deutsch. Grundig SAT Syst ms. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nuernberg Montageanleitung Deutsch GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nuernberg Grundig SAT Systms Managementeinheit KLASSE ACLASS PRCU 8 Telefon: +49 (0) 911 / 703 8877 Fax: +49 (0) 911 /

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Seriell auf Ethernet-Umsetzer (Device Server) Installationsanleitung Bestellnummer: SES-LAN/100 Technische Daten: Serieller Port...RS 232 Ethernet-Port... 10/100 BaseT Versorgungsspannung... 10-24 V Maße

Mehr

1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln...

1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln... INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln... 5 1 EINFÜHRUNG Diese Zusatzanleitung

Mehr

MP3 / iphone ZUBEHÖR

MP3 / iphone ZUBEHÖR MP3 Kopfhörer Essential stereo in-ear Headset mit Flachbandkabel Das in ear Stereo Headset ist mit einer Multifunktionstaste für z.b. Rufannahme und Musiksteuerung ausgestattet. Ideal für alle Smartphones

Mehr

SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router

SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router s Kurzanleitung SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router Öffnen Sie niemals das Gehäuse! Verwenden Sie nur das mitgelieferte Netzgerät. Verwenden Sie nur die mitgelieferten Kabel und nehmen Sie daran keine Veränderungen

Mehr

ME-Synapse-Express (ME-1-Express) - Rev. 1.0D

ME-Synapse-Express (ME-1-Express) - Rev. 1.0D ME-Synapse-Express (ME-1-Express) - Rev. 1.0D Docking-Station, setzt 3 HE CompactPCI um auf PCI-Express x1 über Kabel Modell-Übersicht und Lieferumfang (Basis-Modell) Modell-Übersicht: ME-Synapse-Express

Mehr

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen Display systeme DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen High lights Das hochwertige Industriegehäuse ist in drei Basisvarianten verfügbar. Durch unser spezielles Design ist das ABLE Public Display optisch immer

Mehr

SCHNELLEINSTIEG. MSX-E1516 Ethernet-Digital-E/A-System 02.04-07/2014

SCHNELLEINSTIEG. MSX-E1516 Ethernet-Digital-E/A-System 02.04-07/2014 SCHNELLEINSTIEG MSX-E1516 Ethernet-Digital-E/A-System 02.04-07/2014 Addi-data GmbH Airpark Business Center Airport Boulevard B210 77836 Rheinmünster Deutschland Tel.: +49 7229 1847-0 Fax: +49 7229 1847-200

Mehr

SENYO INDUSTRIE PC 850MP

SENYO INDUSTRIE PC 850MP STARKE PCS FÜR PROFESSIONELLE ANWENDER Höchste Belastbarkeit dank Industriedesign: Mainboard ist optimiert für den 24x7 Dauereinsatz Industriemainboard bietet dank spezieller Long-Life Kondensatoren besonders

Mehr

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7 DC-1394 PCIe IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-1394 PCIe sollte unbedingt eine Datensicherung durchgeführt

Mehr