Kofax White Paper. Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kofax White Paper. Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit."

Transkript

1 Kofax White Paper Kurzfassung Prognosen zufolge wird 2014 weltweit die Anzahl der mobilen Internet-User jene der Desktop-User übertreffen. 1 Organisationen müssen zunehmend feststellen, dass immer mehr Kunden lieber über ein Mobilgerät Kontakt aufnehmen als über Fax, Post, Internetportale oder Telefon. Statische Mobile Apps die, die es dem Benutzer ermöglichen, Niederlassungen und Shops zu suchen, einen Status zu prüfen oder den Kontostand zu kontrollieren werden zunehmend von neuen, dynamischen Apps zur mobilen Kundenansprache für Banken, Versicherungen, Behörden und Unternehmen im Gesundheitswesen abgelöst. Um für den Kunden attraktiv zu bleiben, müssen Unternehmen ihre Prozesse nun auch mobil abbilden und für den Kunden zur Verfügung stellen. Aufgrund der wachsenden Bedeutung von Mobilgeräten wird eine Plattform, die Ihre Kundenbasis über alle Kommunikationskanäle lückenlos unterstützt, unabdingbar. Tools, mit denen Sie einen mobilen Anwendungsfall in wenigen Wochen einrichten können, stellt einen signifikanten Wettbewerbsvorteil dar. Dieses Dokument untersucht den Wert einer mobilen Plattform, um Kunden mithilfe umfassender, mobiler Echtzeit-Möglichkeiten dort anzusprechen, wo sie sind. 1 Morgan Stanley Research, präsentiert im comscore- Webinar State of the Internet vom 14. Juni 2012 Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit Self-Service ist unabdingbar Heutzutage reicht es nicht mehr, wenn mobile Apps lediglich Informationen bieten. Gefordert ist die Möglichkeit zum dynamischen Dialog in Echtzeit. Das Fundament ist gelegt, das Portal errichtet nun gilt es, die Infrastruktur auf die mobile Anwendung auszuweiten. Es geht darum, Self-Service zu fördern und die App in die Geschäftstätigkeit einzubeziehen. Um konkurrenzfähig zu sein, müssen Organisationen für ihre Kunden von überallher erreichbar sein. Die Kommunikation darf sich nicht auf einseitige Information beschränken, sondern muss interaktiv und dynamisch sein. Der Kunde will heutzutage selbst bestimmen underwartet eine einfache und sichere Kommunikation in Echtzeit. Wenn Kunden auf dem Mobilgerät erst umständlich ein Formular ausfüllen müssen, um einen Service zu kaufen oder auf die Website zu gelangen, wo die mobile Anwendung dann schließlich beginnt, ist das für die Kundenerfahrung nicht gerade optimal. App-Entwickler, die den Prozess automatisieren, indem sie auf die mobile Bilderfassung zugreifen, ermöglichen dem Kunden, die Transaktion schneller und einfacher abzuschließen, was die Kundenerfahrung wesentlich verbessert. Das Resultat ist eine Win-Win- Interaktion und -Erfahrung. Durch die Automatisierung werden sogar Ausnahmen und Benutzerfehler schmerzlos und lassen sich einfach beheben.

2 White Paper Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit Seite 2 Wenn z. B. jemand einen Kreditantragmit einem Formular für 2013 anstatt für 2014 stellt, erfolgt dadurch keinerlei Verzögerung des Prozesses. Noch bevor der Kunde sein Gerät weggelegt hat, werden die Daten extrahiert und analysiert und dem Kunden eine SMS oder gesendet mit der Bitte, das Jahr zu korrigieren. Die Menge der manuell in die App einzugebenden Daten wird dadurch erheblich eingeschränkt, was weniger kostspielige manuelle Revisionen und Validierungen erforderlich macht und so den Kundenservice verbessert und die Zufriedenheit erhöht. Steuern Sie die Einbindung mobiler Geräte selbst Ausgestattet mit einem robusten SDK (Software Development Kit) für die Entwicklung mobiler Bilderfassung können Organisationen einmalig einen Prozess entwickeln und Ihren ganz eigenen Fahrplan für die Einbindung mobiler Geräte erstellen. Dies ermöglicht die schnelle Bereitstellung eines einheitlichen Erscheinungsbilds für alle Kanäle der Kundenkommunikation. Organisationen nutzen ihre bestehende Infrastruktur, um Transparenz zu gewinnen und sofort und im gesamten Unternehmen gleichzeitig auf Marktanforderungen reagieren zu können. So sparen sie Zeit und Geld und erreichen schneller Marktreife. Die Flexibilität der Plattform ist für jeden Anwendungsfall und Dokumententyp gegeben. Mit dem richtigen SDK können die Ihre Kunden, die ein Mobilgerät nutzen, direkt mit Ihren Kernsystemen interagieren, sodass Sie mehr Dienste in Echtzeit anbieten können, wie es sich die Kunden wünschen. Eine komplette, einheitliche Plattform Organisationen mit einer einheitlichen Plattform verfügen über einen großen Vorteil gegenüber Mitbewerbern: Sie können auftretende Probleme auf jeder Stufe des Prozesses lösen, einschließlich Bildverarbeitung, Datenklassifizierung und -extraktion, Validierung, Integration in Systeme und Datenquellen Dritter, Geschäftsregeln, Ausnahmebehandlung und Prozessorchestrierung. Eine Plattform mit nur einer Datenextraktionsquelle kann auf viele verschiedene Aspekte des Geschäfts angewendet werden, woraus sich eine schnelle Bereitstellung eines einheitlichen Erscheinungsbilds für alle Kanäle der Kundenkommunikation ergibt. Organisationen, die eine einheitliche Plattform nutzen, erweisen sich in den Bereichen zentralisiertes Management, Kundenbindung und Kontrolle als überlegen und können problemlos unternehmensweit eine Vielzahl von Lösungen bereitstellen. Mithilfe einer bewährten und offenen Plattform für mobile Erfassung können Organisationen schnell Kundenbindungsmodelle entwickeln und umsetzen, z. B. für Zahlung, Ferneinreichung von Schecks, Neukundengeschäft, Gewährung von Hypothekendarlehen und Kontoeröffnung alles von einer einzigen Plattform aus. Organisationen können auf Basis dieser Anwendungsfälle sogar eigene neue Angebote entwickeln (z. B. für Umschuldungen im Kreditkartengeschäft). Dies reduziert die Zeit bis zur Marktreife, verbessert die Prozessperformance und erfasst Daten genauer. Möglichkeiten für erweiterbare Lösungen zur mobilen Kundenbindung umfassen: Auslesen von mobil übermittelter Ausweisdaten Handybenutzer können ihren Führerschein fotografieren und die Daten werden automatisch in eine mobile App übernommen. Keine manuelle Eingabe. Keine störende Autokorrektur. Es spielt keine Rolle, ob die Informationen letzten Endes der Eröffnung eines Kontos, einem automatischen Serviceangebot oder einer Schadensmeldung dienen, mit der Erfassung der Ausweisdaten entfällt die Notwendigkeit lästiger manueller Eingaben am Mobilgerät.

3 White Paper Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit Seite 3 Die Daten können interaktiv zur Beantwortung einer Angebotsnachfrage, für die Eingangsbestätigung von Informationen oder zum Auslösen einer Schadensfallbearbeitung verwendet werden. Die App kann nicht nur die Daten auf einem Ausweis auslesen, sondern ggf. auch Barcodes erfassen, womit ein höchstes Maß an Genauigkeit und äußerst schnelle Performance für ein optimales Kundenerlebnis sorgen. Erfassung und Einreichung von Schecks mit dem Mobilgerät Eine mobile Lösung für Scheckeinreichung mit überragender Inhalts- und Datenerfassung kann die Kosten senken; was noch wichtiger ist, sie erfordert weniger Wiederholungen. Eine schnelle Aufnahme und einige Klicks genügen, um mit der Lösung zur Ferneinreichung von Schecks automatisch die Scheckdaten zu extrahieren (persönlich, geschäftlich, Rückvergütung oder behördlich ausgestellt) und dem Konto den Betrag automatisch gutzuschreiben alles per Handy. Mobile Zahlung Mit einer Zahlungslösung können Ihre Kunden einfach neue Zahlungsempfänger aufnehmen oder eine Rechnung bezahlen auf dem von ihnen bevorzugten Weg. Hierzu müssen sie einfach nur die Rechnung mit dem Mobilgerät erfassen. Eine unkomplizierte Aufnahme von neuen Kunden oder die Möglichkeit, Rechnungen mit dem Handy zu bezahlen, sind die besten Voraussetzungen für eine dauerhafte und profitable Kundenbeziehung. Und der Kunde kann überall und jederzeit seine Rechnungen mit seinem Mobilgerät schnell und effizient bezahlen. Wichtige Einsichten mit Mobile Analytics Sie können nur steuern und verbessern, was für Sie sichtbar ist. Hoch entwickelte Analyse mittels mobiler Technologie liefert Unternehmen wertvolle Informationen über Genauigkeit und Performance ihrer Benutzer, Geräte und Dokumente. Anhand dieser Informationen lassen sich benutzerfreundliche Lösungen und andere Verbesserungen implementieren, was zur Optimierung von Kundenerfahrung und Right- Channeling beiträgt. Echtzeit-Dashboards und End-to-End-Transparenz sind bei mobiler Erreichbarkeit von entscheidender Bedeutung, da sie Erkenntnisse liefern über Performance-Spitzen bzw. -Abfall, Engpässe, Dokumentenkosten je Kanal (Mobilgerät, Fax usw.) sowie zahllose weitere Kennzahlen. Die Einsicht in den Prozess in Echtzeit ermöglicht es dem Unternehmen, schnell Verbesserungen und andere wichtige Modifikationen vorzunehmen. Durch die Einsicht in eine kontinuierliche Prozessoptimierung kann das Unternehmen der Schnelligkeit mobiler Kommunikation folgen und die Erwartungen des Kunden erfüllen und gewinnt so einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Hochklassige Optimierung von Bildern Jeder, der Erfahrung auf dem Sektor der Erfassung und Bildverarbeitung hat, weiß, welche Herausforderungen, selbst unter optimalen Umständen, mit dem Erfassen von Daten aus Dokumenten verbunden sind. Unternehmen haben keinen Einfluss auf die fotografischen Fähigkeiten des Handybenutzers beim Aufnehmen seiner Dokumente. Mit der richtigen Bildoptimierungslösung kann der Kunde jedoch sicher sein, dass die Aufnahme gelingt nicht nur beim ersten Mal, sondern jedes Mal. So erhalten Sie nicht nur hervorragende Ergebnisse, sondern auch zufriedene Kunden. Da Unternehmen dazu übergehen, im Bedarfsfall das Smartphone oder Tablet des Kunden zu nutzen, um Informationen zu erfassen, wird die Herausforderung, ein verwertbares Bild zu gewährleisten, beängstigender als je zuvor. App-Entwickler für Mobilgeräte sind schnell zu einer wesentlichen Erkenntnis gelangt: je besser das Bild, desto effizienter die Datenerkennung und desto schneller die Verarbeitung. Außerdem werden die

4 White Paper Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit Seite 4 Kosten für Ausnahmebehandlungen gesenkt. Ob es sich bei der App um eine Erweiterung von Erfassungsprozessen wie z. B. Kontoeröffnungen, Scheckeinreichungen, Bezahlung von Rechnungen, Hypothekenverarbeitung, Kreditkarten-Umschuldungen, Schadensmeldungen, Belegmanagement-Ansprüche oder um eine spezielle App für den Kundenservice handelt, wenn ergänzende Dokumente benötigt werden, um eine Transaktion auszulösen, abzuschließen oder zu unterstützen wichtig ist, dass das Bild nicht nur ein Foto eines Stücks Papier ist. Ein erfasstes Bild enthält nämlich in der Tat relevante Daten, die zur Unterstützung der Kontoeröffnung oder der Transaktion benötigt werden. Das erfasste Bild muss nicht nur für die Verarbeitung optimiert, sondern auch ordentlich ausgerichtet, zugeschnitten und verbessert werden. Und das Format der extrahierten Daten muss für den Transfer per Handy geeignet sein. Hier kommt die hochklassige Bildoptimierung ins Spiel. Diese kann jetzt direkt auf dem Smartphone oder Tablet des Kunden bei der Erfassung des Dokuments ausgeführt werden. Dadurch, dass diese Technologie direkt auf dem Gerät ausgeführt wird, ist nicht nur gewährleistet, dass das Bild lesbar ist, Format und Ausrichtung korrekt sind und es in seiner Gesamtheit erfasst wurde, sondern sie sorgt auch für ein kleineres Datenvolumen. Letzten Endes ist es ja der Kunde, der für die mobile Datenübertragung zahlt. Noch wichtiger ist, dass die Bildoptimierung direkt auf dem Gerät ausgeführt wird, was die App in hohem Maße aufwertet, da das Bild garantiert von höchster Qualität ist und sofort weiterverarbeitet werden kann. Unternehmen versuchen aus diesen neuen Lösungen ihren Nutzen zu ziehen, zumal die Dokumenttypen, die erfasst werden müssen, immer höhere Anforderungen stellen. Mobile Apps müssen Personalausweise, Pässe, Führerscheine, Schecks, Rechnungen, Erfassen, Verstehen, Steuern Die mobilen Anwendungen von Kofax addressieren drei wesentliche Bereiche. Organisationen können einfach auf jede Stufeaufbauen, da ihre Anwendungen mit den wachsenden Anforderungen reifen, von der Bilderfassung bis hin zur dynamischen Kundenbindung: Inhalte erfassen: Schnell und einfach lassen sich Bilderfassungs- und Bilsverarbeitungstechnologie zu mobilen Apps hinzufügen. Inhalte verstehen: Fügen Sie Datenextraktion und -validierung in Echtzeit zu den mobilen Apps hinzu. Kundenerfahrung steuern: Dehnen Sie die Leistungsfähigkeit von Geschäftsprozessen (in Echtzeit) auf mobile Apps aus. Dies führt zu einer dynamischeren Kundenbindung. Information erfassen Information verstehen Kundenerfahrung steuern Dokumente Informationserfassung und perfekte Bildqualität via Mobilgerät Art des Dokuments Inhalt des Dokuments Datenextraktion und validierung in Echtzeit Prozess Richtlinien Kundenerfahrung Dokumente Integration Inszenierung der Kundenerfahrung von mobilen Anwendern

5 White Paper Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit Seite 5 Schadensmeldungsformulare und Lohnzettel in unterschiedlichsten Umgebungen erfassen, welche für Apps eine große Herausforderung darstellen: drinnen und draußen, auf der Kühlerhaube eines Autos, in der Fahrerkabine eines LKWs, auf dem Esstisch usw. Hochklassige Bildoptimierung sorgt für die erfolgreiche Erfassung des Dokuments und Verarbeitung der Daten, unabhängig von Größe, Art oder Farbe des Dokuments und der Umgebung, in der der Kunde die Daten erfassen muss. Mobile Apps, die diese Technologie nutzen, erweisen sich für Unternehmen, die ihre Kunden wirkungsvoll an sich binden möchten, als überaus nützlich. Und wenn diese Lösung ein Dokument bei der Eröffnung des Kontos oder im laufenden Kundenservice benötigt, einen Beleg der Bereitstellung oder der automatischen Zahlung, wird das korrekte Bild erfasst jedes Mal und zuverlässig beim ersten Versuch. Die Frustration des Benutzers aufgrund von wiederholt misslungenen Aufnahmen wird reduziert. Die erstklassige Bildverarbeitung sorgt für eine höhere Bilderkennungsrate (OCR, ICR, OMR, Barcode), was die Verarbeitung bei zugleich geringeren Kosten beschleunigt und letztlich dem Kundenservice zugutekommt. Erweiterter Datenabgleich Durch einen erweiterten Datenabgleich werden die Mobilgeräte zu leistungsfähigen Bildgebungsplattformen. Dieses Funktionsmerkmal bestimmt die Gültigkeit kritischer Daten, die aus Dokumenten extrahiert wurden, welche mithilfe eines Mobilgeräts zur Weiterverarbeitung erfasst wurden. Dies geschieht anhand eines Rückwärtsabgleichs der extrahierten Daten mit einer bereits vorhandenen Datenbank mit diesen Daten, bei dem fehlerhafte oder zweifelhafte Daten korrigiert werden, um so die Genauigkeit sicherzustellen. Diese Technologie wird momentan bei der mobilen Erfassung eingesetzt und ist für den Endbenutzer unsichtbar. Diese Prüfung erfolgt in wenigen Sekunden und liefert ein sehr hohes Maß an Genauigkeit und stärkt das Vertrauen des Benutzers von Mobilgeräten. Die Verwendung von Datenbeständen Dritter für eine Datenbereinigung oder um Informationen zu validieren und zu korrigieren ist ein wichtiger Bestandteil der mobilen Erfassung. So kann zum Beispiel für die Erweiterung der mobilen Erfassung eine Datenbank der Post herangezogen werden, um Adressen, die von Führerscheinen erfasst wurden, zu korrigieren, oder die Datenbank eines Rechnungsstellers für die Korrektur von Daten, die von einer Konsumentenrechnung erfasst wurden. Erweiterter Datenabgleich stellt sicher, dass aus Dokumenten extrahierte Daten genau sind. Er entlastet den Benutzer, der sonst Daten korrigieren oder manuell eingeben müsste, und ist eine passive Aktivität, die ohne jegliche Anforderung an den Konsumenten erfolgt. Die Transaktion wird beschleunigt und die App gestärkt, Kundenzufriedenheit und -bindung werden verbessert. Warum Kofax? Kofax kombiniert Informationserfassung, Prozessmanagement, Analyse, Kollaboration und mobile Anwendungen, um in Echtzeit informationsintensive Kundeninteraktionen zu vereinfachen und zu optimieren. Kofax-Lösungen bilden ein wesentliches Bindeglied zwischen den Systems of Engagement (der Art, wie Unternehmen mit ihren Kunden interagieren) und den Systems of Record (Backbone-Systemen, wie sie den meisten Geschäftstätigkeiten zugrunde liegen, wie ERP, ECM, BPM, CRM usw.). Das Resultat:bessere Antwortzeiten, besserer Service und ein Wettbewerbsvorteil. Dadurch fördern Sie das Wachstum des Unternehmens bei gleichzeitiger Reduktion der Betriebskosten. Alles geschieht auf einer einzigen Plattform, was die Betriebskosten senkt und die Zeit bis zur Marktreife verkürzt, ohne dass irgendwelche Änderungen an den

6 White Paper Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit Seite 6 bestehenden Systems of Record notwendig werden. Bei verkauften Lizenzen werden Kofax- Produkte in mehr als Unternehmen eingesetzt. Kofax Mobile Capture Platform Mit der Kofax Mobile Capture -Plattform können Unternehmen schnell leistungsfähige, interaktive Merkmale der Erfassung und des Prozessmanagements in ihre mobilen Apps integrieren. So lassen sich informationsintensive Interaktionen straffen und Self-Service-Optionen auf die Kunden ausweiten. Sie macht aus Smartphones Werkzeuge zur Informationserfassung mit noch dynamischeren Apps, die Kunden dort ansprechen, wo sie sind und zwar genau dann, wenn sie angesprochen werden möchten, und auf ihrem bevorzugten Kanal. Mit der Kofax Mobile Capture-Plattform können Unternehmen ihren Kundenservice verbessern, Transaktionen beschleunigen und mehr Umsatz machen. Die Plattform verbessert die Kundenerfahrung mit dynamischer, mobiler Ansprache in Echtzeit. Patentierte Informationserfassung einschließlich Optionen zur Bildbearbeitung, die automatisch auf dem Gerät ausgeführt wird, extrahiert und validiert Informationen für die nachfolgende Verarbeitung aus Fotos und Videos, die mit dem Smartphone oder Tablet aufgenommen wurden. Die Notwendigkeit manueller Dateneingabe entfällt damit. Die bewährte, offene Plattform unterstützt praktisch jede Erfassungsanwendung und hochentwickelte Analysen verbessern die Benutzererfahrung durch Transparenz. Auf diese Weise kann ein Unternehmen wesentlich schneller eine breite Palette leistungsfähiger, interaktiver Apps zur mobilen Erfassung bereitstellen mit besseren Daten und zu geringeren Kosten für eine bessere Kundenansprache und einen klaren Wettbewerbsvorteil. Kofax Mobile Frameworks und SDK Kofax Mobile-Frameworks sind offene, fertige Konfigurationen, die unter Berücksichtigung bestimmter Anwendungsaspekte modifiziert und erweitert werden können. Das Kofax Mobile SDK, Teil der Kofax Mobile Capture-Plattform, ermöglicht mobile Integration mit der Echtzeiterfassung, Content-Extraktion und -Validierung, dem Prozessmanagement und den Analysefähigkeiten von Kofax. Zusammen liefern sie leistungsfähige mobile Anwendungen und interaktive Kontrolle über die Extraktion von Daten aus Bildern, Videos, Barcodes und mehr von Apps sowohl auf iosals Android-Geräten. Mit ihnen können mobile Apps schnell und einfach erweitert werden um leistungsfähige Funktionen für Prozesse wie mobile Scheckeinreichung, mobiles Bezahlen, Informationserfassung von Führerscheinen zur Identitätsbestätigung und mehr. Die Kofax Mobile Capture-Plattform bietet: Dynamische Kundenkommunikation mittels mobiler Technologie in Echtzeit Hochentwickelte Analysen, die verwertbare Informationen über die Performance liefern Patentierte,Bildperfektionstechnologie Patentierter, erweiterter Datenabgleich Bildverarbeitung für mobile Apps (mit dem Ergebnis automatisierter Erfassung von Content) Automatische Datenextraktion in Echtzeit zur Unterstützung von Kunden-Self-Service Eine komplette Plattform für jeden Prozessschritt (Bildverarbeitung, Datenklassifizierung, Extraktion, Validierung, Prozessorchestrierung usw.) Mit der bewährten und offenen Kofax Mobile Capture- Plattform können Unternehmen schnell leistungsfähige Lösungen zur Kundenkommuikation mitels Mobiltechnologie integrieren, die das gesamte Spektrum mobiler Bild- und Datenerfassung sowie vollständige mobile Prozessintegration abdecken. Ein entscheidender Vorteil von Kofax ist die Ausweitung der Erfassung auf Mobilgeräte, womit mehrere Punkte der Kundenansprache unterstützt werden. Kofax-Lösungen

7 White Paper Verbessern Sie die Kundenerfahrung mittels mobiler Technologie für eine dynamische Kommunikation in Echtzeit Seite 7 orchestrieren die Kundenerfahrung jener, die Mobilgeräte nutzen, auf einer einheitlichen Plattform die Marktreife wird beschleunigt, die Prozessperformance wird verbessert ebenso wie die Qualität der erfassten Daten. Über Kofax Kofax ist ein führender Anbieter von Smart Process Applications für die geschäftskritische First Mile um die Kommunikation der Unternehmen mit ihren Kunden zu optimieren. Kofax-Lösungen schaffen eine grundlegende Verbindung zwischen den Systems of Engagement, in denen informationsintensive Kundenkommunikation in Echtzeit stattfindet, und den Systems of Record in der Regel große und eher unflexible Unternehmensanwendungen und Repositorys, die sich nur schwer an neue Technologien anpassen lassen. Erfolg auf dieser First Mile verbessert die Servicequalität erheblich und senkt die Betriebskosten deutlich, während.die Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit steigen. Software und Lösungen von Kofax haben sich bereits bei mehr als Kunden rasch bezahlt gemacht, darunter Banken, Versicherungen, Behörden, Gesundheitseinrichtungen, BPO-Anbieter u. a. m. Kofax-Lösungen werden auf dem amerikanischen Kontinent, in Europa, Afrika und im südostasiatischen Raum durch eine eigene Vertriebs- und Serviceorganisation sowie ein globales Netz aus mehr als 800 autorisierten Partnern in über 75 Ländern vertrieben. Weitere Informationen unter kofax.com Kofax. All rights reserved. Kofax, the Kofax logo, Kofax Mobile Capture, Kofax Mobile SDK and First Mile are trademarks or registered trademarks of Kofax, Inc. in the U.S. and other countries. Other names may be trademarks or registered trademarks of their respective owners. ( )

Making the First Mile of Business Smarter

Making the First Mile of Business Smarter Making the First Mile of Business Smarter Inhalt Was ist die First Mile? 3 Smart Process Applications 5 Da ansetzen, wo es am wichtigsten ist 6 Warum Kofax? 7 Kofax Kundenreferenzen & Videos 8 Ihr Kontakt

Mehr

Exzellenter Kundenservice auf der First Mile

Exzellenter Kundenservice auf der First Mile Exzellenter Kundenservice auf der First Mile Wir befinden uns im Zeitalter des Kunden. Ihre Kunden sind heute besser informiert und vernetzt und haben höhere Ansprüche. Sie erwarten benutzerfreundliche

Mehr

Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit. Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme

Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit. Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme Competence Center Enterprise Content Management Digitale Archivierung

Mehr

Kofax White Paper. Sieben Wege zu einer intelligenteren First Mile. Die Herausforderung der geschäftskritischen First Mile.

Kofax White Paper. Sieben Wege zu einer intelligenteren First Mile. Die Herausforderung der geschäftskritischen First Mile. Kofax White Paper Zusammenfassung Heutige Kunden sind besser informiert und vernetzt, haben höhere Ansprüche und sind jederzeit in der Lage, mit einem simplen Klick das Unternehmen zu wechseln. Ein Kreditantrag,

Mehr

Making the First Mile of Business Smarter

Making the First Mile of Business Smarter Making the First Mile of Business Smarter Wir befinden uns im Zeitalter des Kunden. Ihre Kunden sind heute besser informiert und vernetzt und haben höhere Ansprüche. Sie erwarten benutzerfreundliche Anwendungen,

Mehr

Kofax White Paper. Kurzfassung

Kofax White Paper. Kurzfassung Kofax White Paper Kurzfassung Die Neuaufnahme von Kunden ist eines der wichtigsten Ereignisse für den Kunden eines Finanzinstitutes, da sie die Grundlage für die künftige Zusammenarbeit bildet. Wenn eine

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

Digitalisierungsund. Hosting-Services. Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Digitalisierungsund. Hosting-Services. Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen Digitalisierungsund Hosting-Services WARUM Digitalisieren FÜR IHR GESCHÄFT sinnvoll IST Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen Informationsmanagement für die digitale Welt von heute

Mehr

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE AM ANFANG WAR DAS PAPIER Der Papyrus Westcar(Altes Museum, Berlin) aus der 13. Dynastie

Mehr

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013 Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger BTC Network Forum Energie 2013 Starke Kunden fordern den Markt heraus Sozial vernetzt Digital verbunden

Mehr

Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten. FrontRange WHITE PAPER

Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten. FrontRange WHITE PAPER Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten FrontRange WHITE PAPER FrontRange WHITE PAPER 2 Handlungsbedarf Der Trend zu Smartphones und Tablets ist ungebrochen, und die IT-Branche reagiert auf die rasant

Mehr

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen 2 AXA ist einer der führenden Anbieter für finanzielle Absicherung mit 51,5 Millionen

Mehr

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG 3DEXCITE DELTAGEN, die führende high

Mehr

Produktpräsentation der wisit solutions gmbh. 2007 wisit solutions gmbh - duesseldorf

Produktpräsentation der wisit solutions gmbh. 2007 wisit solutions gmbh - duesseldorf Produktpräsentation der wisit solutions gmbh Wisit Solutions GmbH Vernetzen Einbinden Mehrwerte schaffen Als Full-Service Anbieter unterstützen wir unsere Kunden bei der Realisierung und Umsetzung ihrer

Mehr

Intelligente Prozesse und IBO

Intelligente Prozesse und IBO Intelligente Prozesse und IBO Thomas Stoesser, Director Product Marketing BPM Eïnführung und Überblick Wo liegt das Problem? Mangelnde Sichtbarkeit im Unternehmen Entgangene Chancen den Geschäftsbetrieb

Mehr

ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen

ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen Agenda Derzeitige Situation der Rechnungsverarbeitung Automatisierung der Rechnungseingangsverarbeitung Was ist ZUGFeRD und warum ist es wichtig?

Mehr

ActiNote. Die richtige mobile Lösung für Ihre Anforderungen. Daten erfassen und bearbeiten leicht gemacht. Mit ActiNote

ActiNote. Die richtige mobile Lösung für Ihre Anforderungen. Daten erfassen und bearbeiten leicht gemacht. Mit ActiNote ActiNote Die richtige mobile Lösung für Ihre Anforderungen Daten erfassen und bearbeiten leicht gemacht. Mit ActiNote Vorteile der ActiNote - Plattform auf einen Blick: Endgeräteunabhängig und flexibel

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern

Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern Das Messen von Kennzahlen ist allen Managern im Kunden-Service- Bereich ein Begriff. Die meisten von ihnen messen weit mehr als die branchenüblichen

Mehr

Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA. ArrowSphere xsp Central. arrowsphere.net

Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA. ArrowSphere xsp Central. arrowsphere.net Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA ArrowSphere xsp Central arrowsphere.net Die Cloud. Äußerst vielversprechend, doch auch komplex in ihren Herausforderungen. ArrowSphere xsp Central. Für ein besseres

Mehr

AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE. Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache

AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE. Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache EINLEITUNG DENKEN SIE AN DIE ANZAHL DER TORSCHÜSSE IN JEDEM FUßBALLSPIEL AN EINEM BESTIMMTEN SPIELTAG

Mehr

Automatisiertes Beschwerdemanagement mit BPM inspire

Automatisiertes Beschwerdemanagement mit BPM inspire Automatisiertes Beschwerdemanagement mit BPM inspire Die Ausgangslage In den meisten Unternehmen fehlt ein zentrales Beschwerdemanagement. Natürlich werden auch dort unzufriedene Kunden möglichst schnell

Mehr

Data Driven Marketing Eine Verortung

Data Driven Marketing Eine Verortung Data Driven Marketing Eine Verortung Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 29.01.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks of Experian

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

Erste Schritte mit Desktop Subscription

Erste Schritte mit Desktop Subscription Erste Schritte mit Desktop Subscription Ich habe eine Desktop Subscription erworben. Wie geht es nun weiter? Schritt 1: Sehen Sie in Ihren E-Mails nach Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail von Autodesk

Mehr

Tragen Sie Ihre Formulare bei sich... ganz ohne Papier. Geschäftsdokumente waren noch nie leichter und noch nie so einfach mitzunehmen

Tragen Sie Ihre Formulare bei sich... ganz ohne Papier. Geschäftsdokumente waren noch nie leichter und noch nie so einfach mitzunehmen Tragen Sie Ihre Formulare bei sich... ganz ohne Papier Geschäftsdokumente waren noch nie leichter und noch nie so einfach mitzunehmen Wussten Sie? 80% von dem, was in Unternehmen gedruckt wird, hat mit

Mehr

Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management NOW YOU KNOW [ONTOS TM WHITE PAPER SERIES]

Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management NOW YOU KNOW [ONTOS TM WHITE PAPER SERIES] NOW YOU KNOW [ SERIES] Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management [YVES BRENNWALD, ONTOS INTERNATIONAL AG] 001 Potential ontologiebasierter Wissens- Lösungen

Mehr

Geschäftsprozesse automatisieren: aber sicher!

Geschäftsprozesse automatisieren: aber sicher! Geschäftsprozesse automatisieren: aber sicher! Wege in die Automatisierung von Vorgängen per E-Mail, Brief, Web & App in Posteingang und Kundenservice Hans-Günter Hagen, GF ITyX Gruppe Seite 1 Multichannel

Mehr

OpenScape Cloud Contact Center IVR

OpenScape Cloud Contact Center IVR OpenScape Cloud Contact Center IVR Intelligente Self-Service-Lösung dank kostengünstiger, gehosteter IVR-Software so einfach wie nie Kundenzufriedenheit ohne die üblichen Kosten Leistungsstarke Self-Service-Option

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

sign-me die Lösung der Bundesdruckerei für die Online- Unterschrift mit dem neuen Personalausweis

sign-me die Lösung der Bundesdruckerei für die Online- Unterschrift mit dem neuen Personalausweis Hintergrundpapier sign-me sign-me die Lösung der Bundesdruckerei für die Online- Unterschrift mit dem neuen Personalausweis Was ist sign-me? sign-me ist eine Web-Applikation der Bundesdruckerei, die erstmals

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd.

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd. Warum viele Daten für ein smartes Unternehmen wichtig sind Gerald AUFMUTH IBM Client Technical Specialst Data Warehouse Professional Explosionsartige Zunahme an Informationen Volumen. 15 Petabyte Menge

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie

Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie Presse Talk CeBIT 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business

Mehr

Kurzanleitung: Verbesserung Ihres Firmenprofils

Kurzanleitung: Verbesserung Ihres Firmenprofils Kurzanleitung: Verbesserung Ihres Firmenprofils Die Tatsache, dass der Transaktionsvorgang erledigt ist und fast unsichtbar wird, bedeutet, dass es im Kontakt mit dem Kunden um andere Dinge geht damit

Mehr

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria Herausforderungen Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung

Mehr

Einführung in den BMC Control-M Self Service TECHNISCHES WHITE PAPER

Einführung in den BMC Control-M Self Service TECHNISCHES WHITE PAPER Einführung in den BMC Control-M Self Service TECHNISCHES WHITE PAPER INHALTSVERZEICHNIS EINFÜHRUNG... 1 DESHALB BRAUCHEN WIR SELF SERVICE... 1 BMC CONTROL M SELF-SERVICE... 2 ZUSAMMENFASSUNG... 6 EINFÜHRUNG

Mehr

CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden. Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014

CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden. Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014 CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014 Beschwerden allgemein Beschwerden können in vielen verschiedenen Bereichen auftreten

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Na und? Stefan Mai Partner Manager, Good Technology, Frankfurt Netzplan MDM Kosten oder Nutzen? Wann was steuern und warum. MDM der Beginn einer Reise. Steigen Sie ein und seien

Mehr

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de Data Center Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle arrowecs.de Kunden sehen sich heutzutage hauptsächlich drei Herausforderungen gegenüber, die eine höhere Leistung ihrer Speichersysteme

Mehr

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager 1 Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager Angenommen Sie könnten. 2 Beschleunigen Anwendungen bis zu 50x schneller, besseres time-to-market Konsolidieren

Mehr

Smarte Lösungen für die B2B-Integration As-a-Service- Funktionalität. Branchenlösungen.

Smarte Lösungen für die B2B-Integration As-a-Service- Funktionalität. Branchenlösungen. Smarte Lösungen für die B2B-Integration As-a-Service- Funktionalität. Branchenlösungen. Der gemeinsame Nenner für gute Geschäfte: B2B-Integration. Können Sie heute alle Geschäftspartner elektronisch anbinden?

Mehr

COMOS Enterprise Server

COMOS Enterprise Server COMOS Enterprise Server White Paper Weltweite Anwendungsvernetzung mit serviceorientierter Architektur August 2010 Zusammenfassung Interoperabilität ist heutzutage für die effiziente Planung und den Betrieb

Mehr

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS ClickTale Core erfasst alle Mausbewegungen, Klicks und Scroll-Bewegungen und spiegelt diese in abspielbaren Videos der

Mehr

AUTOMATION CENTER MAXIMALES ENGAGEMENT. MIT MINIMALEN RESSOURCEN.

AUTOMATION CENTER MAXIMALES ENGAGEMENT. MIT MINIMALEN RESSOURCEN. AUTOMATION CENTER MAXIMALES ENGAGEMENT. MIT MINIMALEN RESSOURCEN. AUTOMATION CENTER Maximales Engagement. Mit minimalen Ressourcen. Automatisiertes Customer Engagement Wirkungsvolles, personalisiertes

Mehr

John Lewis hat es sich zum Ziel gemacht, seine Kunden dabei zu unterstützen sich im Web selbst zu helfen.

John Lewis hat es sich zum Ziel gemacht, seine Kunden dabei zu unterstützen sich im Web selbst zu helfen. Case Study John Lewis hat es sich zum Ziel gemacht, seine Kunden dabei zu unterstützen sich im Web selbst zu helfen. Den Menschen gefällt die Leichtigkeit, die das Internet bietet, und wenn sie online

Mehr

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Customer first SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Produktnummer [1089] Videos zur SAP Multichannel Foundation finden Sie auf www.dsc-gmbh.com unter Lösungen oder direkt via Smartphone über den

Mehr

DIGITALE TRENDS. Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss. Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions

DIGITALE TRENDS. Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss. Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions DIGITALE TRENDS Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions Stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Social Media im BVDW OB IST

Mehr

Wachstumsförderung mit CRM

Wachstumsförderung mit CRM Wachstumsförderung mit CRM Computerwoche CRM Initiative Feb. 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, Mitglied im CRM-Expertenrat und Research Advisor am Institut für Business Intelligence Wachstumsförderung

Mehr

Europas größte mobile Workforce

Europas größte mobile Workforce Europas größte mobile Workforce Überall. Jederzeit. Grenzenlos. Stellen Sie sich vor, auf Hunderttausende Smartphone- Nutzer überall vor Ort zurückgreifen zu können Kurzfristig Beschäftigte einstellen

Mehr

Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen

Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen 22. März 2012 MODERNES GESCHÄFTSPROZESSMANAGEMENT Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen WWW.METASONIC.DE 2004: Gründung der Metasonic AG mit Fokus auf innovative Lösungen für das Geschäftsprozessmanagement,

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

INNOVATIV IM BUSINESS

INNOVATIV IM BUSINESS INNOVATIV IM BUSINESS 1 ÜBER UNS? Peak Retail stellt Geschäften und Herstellern innovative Lösungen zur Verkaufsförderung zur Verfügung. Unser Ziel ist, Kundenerfahrungen am Verkaufsort positiv zu beeinflussen

Mehr

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Customer and Market Strategy, Cloud Business Unit, SAP AG Mai 2013 Geschwindigkeit. Schnelles Aufsetzen neuer Themen

Mehr

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mehr Präzision und Kontinuität für Ihren Forecast und Ihr Berichtswesen Haben Sie über automatisiertes Revenue

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Office & CRM Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Atos IT Solutions and Services GmbH Agenda Ohne Systembruch: Vom ersten E-Mail zum

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr

Die vollständige Eintragung Ihrer Geschäftsstellen und Produkte führt zu einer erheblichen Optimierung bei der gewöhnlichen Google Suche (SEO).

Die vollständige Eintragung Ihrer Geschäftsstellen und Produkte führt zu einer erheblichen Optimierung bei der gewöhnlichen Google Suche (SEO). INTRO Smartphones und Tablets sind heute omnipräsent und im mobilen Dauereinsatz. Im deutschsprachigen Raum werden diese Tools von über 60 Millionen Menschen zur lokalen Orientierung genutzt. Laut einer

Mehr

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Die Scopevisio AG ist Hersteller und Anbieter einer hochfunktionalen und integrierten Cloud Unternehmenssoftware.

Mehr

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Interactive Forms based on Adobe Software: Überblick Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Anforderungen

Mehr

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management Lösungen von ERM sind flexible Komplettlösungen, mit denen Sie Ihre

Mehr

Gültig ab: 3. Dezember 2013

Gültig ab: 3. Dezember 2013 Cookies Richtlinie Gültig ab: 3. Dezember 2013 Hinweis: Bitte achten Sie darauf, dass dieses Dokument eine Übersetzung der englischen Fassung ist. Im Streitfall hat die englische Fassung Vorrang. Cookies

Mehr

Driving content in the right direction. Input Management als Mehrwert für den Postdienstleister

Driving content in the right direction. Input Management als Mehrwert für den Postdienstleister Driving content in the right direction Input Management als Mehrwert für den Postdienstleister Zafer Orhan, Director Product Management Juni 2013 1 Agenda Input Management als Mehrwert TIS Unternehmensvorstellung

Mehr

SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER.

SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER. SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER. SOCIAL ADS Sprechen Sie Ihre Zielgruppe auf Facebook an. Werden Sie zum Multichannel Marketer. Social Ads

Mehr

Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien. CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC

Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien. CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Big Data steht für den unaufhaltsamen Trend, dass immer mehr Daten in Unternehmen anfallen und von

Mehr

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 PRODUKTBLATT CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 Ganz neue Einblicke in kritische Messdaten für die Datenbank- und Netzwerkperformance sowie die Möglichkeit einer 360-Grad- Ansicht

Mehr

AppMachine. Einfach Bausteine kombinieren THE NEXT STEP IN APP BUILDING. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. iphone & Android. 100% native Apps.

AppMachine. Einfach Bausteine kombinieren THE NEXT STEP IN APP BUILDING. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. iphone & Android. 100% native Apps. AppMachine.com AppMachine THE NEXT STEP IN APP BUILDING Einfach Bausteine kombinieren Nutzen Sie 24 verschiedene Komponenten, um Ihre App zu bauen. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. Ohne Programmierkenntnisse.

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

IT-Sicherheit mobiler Applikationen zur Unterstützung von Geschäftsprozessen. Bachelorarbeit

IT-Sicherheit mobiler Applikationen zur Unterstützung von Geschäftsprozessen. Bachelorarbeit IT-Sicherheit mobiler Applikationen zur Unterstützung von Geschäftsprozessen Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science (B.Sc.) im Studiengang Wirtschaftswissenschaft der

Mehr

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Swiss CRM Forum, 11. Juni 2014 Kirsten Trocka Senior Solution Advisor, SAP Cloud SAP (Suisse) AG Die Customer Cloud von SAP Das CRM in

Mehr

Einfache Bildbearbeitung in PictureProject

Einfache Bildbearbeitung in PictureProject Einfache Bildbearbeitung in PictureProject Die Bildbearbeitungsfunktionen von PictureProject Neben der Bilddatenbank-Funktion bietet die mit der D200 gelieferte Software PictureProject auch Bildbearbeitungsfunktionen,

Mehr

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Ronald Boldt, SPI GmbH Über mich Ronald Boldt Leiter Business Solutions SPI GmbH Lehrbeauftragter für Geschäftsprozess orientiertes IT Management

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

inxire Enterprise Content Management White Paper

inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management Einleitung Die Informationstechnologie spielt eine zentrale Rolle für den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit

Mehr

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING Für professionelle Newsletter & E Mailings 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INHALTSVERZEICHNIS 02 03 05 08 Wie mache ich E-Mail-Marketing? 03 Was wir bieten!

Mehr

Geschäftsprozesse online für Krankenversicherungen

Geschäftsprozesse online für Krankenversicherungen IBM Health Innovation Team Geschäftsprozesse online für Krankenversicherungen Vorstellung des Projekts Go!KV BITMARCK Kundentag, den 4.11.2014 Christian Strake, mhplus Krankenkasse (Pilotkasse) Mascha

Mehr

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Webshop-Lösungen Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Intuitives Shopping-Erlebnis... durch optimierte Usability und individuelles Design Die COM-ACTIVE Shoplösungen bieten Ihnen einen umfassenden

Mehr

So binden Sie PayPal optimal in Ihren Onlineshop ein.

So binden Sie PayPal optimal in Ihren Onlineshop ein. So binden Sie PayPal optimal in Ihren Onlineshop ein. 2 Mit PayPal mehr Umsatz generieren. Die leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anweisungen zur Einbindung von PayPal in Ihrem Onlineshop können

Mehr

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Onboarding in Minuten, bi-direktionale Kommunikation, Echtzeitinformationen Netfira wir über uns Software-Unternehmen mit Niederlassungen

Mehr

Posteingang 2.0. Inhalte intelligent klassifizieren und extrahieren. Vor Ort oder in der Cloud - unabhängig von Kanal & Format

Posteingang 2.0. Inhalte intelligent klassifizieren und extrahieren. Vor Ort oder in der Cloud - unabhängig von Kanal & Format E-Mail Brief Fax Web Twitter Facebook Posteingang 2.0 Inhalte intelligent klassifizieren und extrahieren. Vor Ort oder in der Cloud - unabhängig von Kanal & Format Hans-Günter Hagen, ITyX Group Daniel

Mehr

Leistungsstarke Enterprise Apps. Für Menschen erdacht. Für Veränderungen entwickelt.

Leistungsstarke Enterprise Apps. Für Menschen erdacht. Für Veränderungen entwickelt. Plattform, Apps und App-Entwicklung Onit Apps für Ihr Unternehmen App [ap] Nomen Computer, informell 1. Anwendung (in der Regel ein kleines spezialisiertes Programm), die auf Mobilgeräte heruntergeladen

Mehr

p-plus Kurzanleitung Version 2.6 www.pipelinersales.com

p-plus Kurzanleitung Version 2.6 www.pipelinersales.com Version 2.6 p-plus Kurzanleitung www.pipelinersales.com pipeliner Kurzanleitung Team Version (p prime, p plus, p max) pipelinersales.com a division of uptime ITechnologies GmbH Die in diesem Dokument enthaltenen

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation

SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation Alexander Schroeter, Head of Outbound PM MEE, CRM & Commerce, SAP AG Regensdorf, November 19, 2013 SAP Customer Engagement

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil

Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil Microsoft Dynamics CRM kombiniert vertraute Microsoft Office- Anwendungen mit leistungsstarker CRM-Software zur Steigerung der Marketingeffektivität, zur Erhöhung

Mehr

Bargeldautomatisierung an der Kasse Mehr Sicherheit und Effizienz

Bargeldautomatisierung an der Kasse Mehr Sicherheit und Effizienz Bargeldautomatisierung an der Kasse Mehr Sicherheit und Effizienz » Kein lästiges Nachzählen mehr und kaum Wartezeit an der Kasse! Alles funktioniert ganz unkompliziert. Hier macht das Einkaufen Spaß!«Einfache

Mehr

Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker

Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker Bilfinger Maintenance GmbH Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker Oliver Wichmann ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 BMC World Class Maintenance Modul IT Bilfinger Maintenance

Mehr

Starke Lösung für schlanke Prozesse

Starke Lösung für schlanke Prozesse Starke Lösung für schlanke Prozesse Externe, automatisierte Bearbeitung von Eingangsrechnungen Das Unternehmen SGH steht für Lösungen, die kein anderer Anbieter so erreicht. Potenziale ausschöpfen Jedes

Mehr

Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER

Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen WHITE PAPER WHITE PAPER Studie: Bring Your Own Device (BYOD) in deutschen Unternehmen Einleitung INHALT Einleitung 2 Thema ja, Strategiewechsel

Mehr

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening Kundenmanagement in sozialen Netzwerken Produktüberblick Wir stellen vor: Aussagen, Meinungen und Stimmungen analysieren Interessenten und Kunden gewinnen Soziale Netzwerke haben die Kommunikation und

Mehr

Multi-Channel Management Das Vertriebskonzept von morgen. Sicht Swisscom.

Multi-Channel Management Das Vertriebskonzept von morgen. Sicht Swisscom. Das Vertriebskonzept von morgen. Sicht Swisscom. Referat SWICO IG Software, Juni 2012 Zacharias Laïbi, Leiter Channel & Portal Development, Swisscom Thomas Memmel, Business Unit Manager, Zühlke Agenda

Mehr

Flexible und mobilfähige Lösung für den Luxusuhren-Marktplatz

Flexible und mobilfähige Lösung für den Luxusuhren-Marktplatz Flexible und mobilfähige Lösung für den Luxusuhren-Marktplatz Der Verkauf von Luxusuhren über das Internet erfordert ein hochwertiges Design, welches das Branding optimal unterstützt und das Markenversprechen

Mehr

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr