Lynx Zimbabwehilfe e.v. ein Land zwei Welten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lynx Zimbabwehilfe e.v. ein Land zwei Welten"

Transkript

1 Lynx Zimbabwehilfe e.v. ein Land zwei Welten 1

2 Was verbinden wir mit Zimbabwe? Seit über 30 Jahren betreibt die Graphit Kropfmühl AG in Zimbabwe Graphitbergbau und Aufbereitung. In dieser Zeit wurde unser Dorf Lynx aufgebaut mit über 200 festen Häusern, mit Strom und Wasser, einer Grundschule für über 500 Kinder und einer Aufbaustufe mit 200 Kindern. Wir betreuen eine kleine Krankenstation, einen Fußballverein und sorgen soweit es möglich ist für die Grundnahrungsmittelversorgung unserer Lynx-Familien. Um das Netzwerk zu verbessern, haben wir den Lynx - Zimbabwehilfe e.v. gegründet und wollen Sie heute davon überzeugen, mitzumachen. Wartezimmer der Klinik 2

3 Die Klinik 3

4 Was verbinden wir mit Zimbabwe? Rhodesien Rohstoffe Victoria Wasserfälle / Kariba-See Tabak Weizen Wilde Tiere: Elefanten, Löwen Mugabe Inflation Vertreibung Arbeitslosigkeit / Hunger Cholera Brutalität / Krieg 4

5 Was verbinden wir mit Zimbabwe? Rhodesien Rohstoffe Victoria Wasserfälle / Kariba-See Tabak Weizen Wilde Tiere: Elefanten, Löwen Mugabe Inflation Vertreibung Arbeitslosigkeit / Hunger Cholera Brutalität / Krieg 5

6 Was verbinden wir mit Zimbabwe? Rhodesien Rohstoffe Victoria Wasserfälle / Kariba-See Tabak Weizen Wilde Tiere: Elefanten, Löwen Mugabe Inflation Vertreibung Arbeitslosigkeit / Hunger Cholera Brutalität / Krieg 6

7 Was verbinden wir mit Zimbabwe? Rhodesien Rohstoffe Victoria Wasserfälle / Kariba-See Tabak Weizen Wilde Tiere: Elefanten, Löwen Mugabe Inflation Vertreibung Arbeitslosigkeit / Hunger Cholera Brutalität / Krieg 7

8 8

9 9

10 Was verbinden wir mit Zimbabwe? Rhodesien Rohstoffe Victoria Wasserfälle / Kariba-See Tabak Weizen Wilde Tiere: Elefanten, Löwen Mugabe Inflation Vertreibung Arbeitslosigkeit / Hunger Cholera Brutalität / Krieg 10

11 Was verbinden wir mit Zimbabwe? Rhodesien Rohstoffe Victoria Wasserfälle / Kariba-See Tabak Weizen Wilde Tiere: Elefanten, Löwen Mugabe Inflation Vertreibung Arbeitslosigkeit / Hunger Cholera Brutalität / Krieg 11

12 Was meinen wir, wenn wir über Zimbabwe sprechen? Heute meinen wir: Republic of Zimbabwe, einen Binnenstaat in Südost-Afrika, der im Nordwesten an Sambia, im Nordosten und Osten an Mocambique im Süden an Südafrika und im Südwesten und Westen an Botswana angrenzt mit einer Fläche von knapp km² noch 13 Mio. Einwohner heute unter 10 Mio! Mit der Hauptstadt Harare (früher: Salisbury). Zimbabwe hat seinen Namen von Ruinenstätten am Südrand des Hochlandes, mehr als 100 Bauten aus dem Jahrhundert. Viele Kennen das Land als Rhodesien, das für Bergbau und Landwirtschaft, für Tourismus und Reichtum steht seit 1889 die britische von C. Rhodes geführte British South African Company dort Europäer ansiedelte und 1891 das Protektorat ausrief. Stausee Lynx 12

13 Was meinen wir, wenn wir über Zimbabwe sprechen? Das Land blühte. GB schuf Infrastrukturen. Rohstoffe aller Art wurden exportiert. Tausende Großfarmen entstanden. Der Export von Tabak und Weizen entwickelte sich. Touristen strömten ins Land, um die Victoriafälle, den Karibasee, die Game Lodges im afrikanischen Hochland und die kulturellen Orte zu besuchen. Das Klima ist angenehm, es gibt genug Wasser und das Land gedeiht. Aber politisch brodelte es wie an vielen Stellen in Afrika (aber bekanntermaßen in vielen Regionen unserer Erde). Die Weißen beherrschten die Länder, Grenzen wurden willkürlich bezogen und die schwarzen bekämpften sich gegenseitig wegen der Stammesherrschaften. So auch besonders in Zimbabwe: 82 % der Bevölkerung waren Shona und 14 % Ndebele, nur 1 % Weiße! 13

14 Was meinen wir, wenn wir über Zimbabwe sprechen? Aufstände der Schwarzen wurden immer wieder niedergeschlagen, es gab Gebietsveränderungen, Unterdrückung und viele, viele Tote! Im Guerillakrieg führte mit etlichen Zwischenstationen Robert Mugabe das Land in die Freiheit. Er ist ein Volksheld! Lynx: wurde Anfang der 70er Jahre gegründet, ein Joint Venture noch in Rhodesien. Unsere Herren Gohla, Schütt, Matthes und andere kennen diese Zeit des beginnenden Aufstandes noch sehr gut. Mugabe führte das Land in die Freiheit, beseitigte seine Widersacher und wurde 1987 erster Präsident der Republic of Zimbabwe. Zimbabwe ist heute ein totalitärer Staat unter Mugabe mit der Partei ZANU-PF. Die Arbeitslosigkeit beträgt über 90 %, mehr als 3 Mio. Einwohner haben das Land verlassen, die Inflation ist nicht mehr zu messen, die Bevölkerung verhungert. 14

15 Ein Land zwei Welten! Reich an Rohstoff und Energie aber es gibt keinen Strom und kein Wasser! Die Bevölkerung ist arbeitswillig aber es gibt keine Arbeitsplätze mehr Farmland ohne Ende... - aber die erfahrenen Farmer sind im Ausland Sehenswürdigkeiten aber keine Touristen, weil zu unsicher, Reisen ist schwierig Lebensmittel, Autos aber nur die Oberschicht, die Devisen hat Stausee Lynx 15

16 Ein Land zwei Welten! Reich an Rohstoff und Energie aber es gibt keinen Strom und kein Wasser! Die Bevölkerung ist arbeitswillig aber es gibt keine Arbeitsplätze mehr Farmland ohne Ende... - aber die erfahrenen Farmer sind im Ausland Sehenswürdigkeiten aber keine Touristen, weil zu unsicher, Reisen ist schwierig Lebensmittel, Autos aber nur die Oberschicht, die Devisen hat 16

17 Ein Land zwei Welten! Reich an Rohstoff und Energie aber es gibt keinen Strom und kein Wasser! Die Bevölkerung ist arbeitswillig aber es gibt keine Arbeitsplätze mehr Farmland ohne Ende... - aber die erfahrenen Farmer sind im Ausland Sehenswürdigkeiten aber keine Touristen, weil zu unsicher, Reisen ist schwierig Lebensmittel, Autos aber nur die Oberschicht, die Devisen hat 17

18 Ein Land zwei Welten! Reich an Rohstoff und Energie aber es gibt keinen Strom und kein Wasser! Die Bevölkerung ist arbeitswillig aber es gibt keine Arbeitsplätze mehr Farmland ohne Ende... - aber die erfahrenen Farmer sind im Ausland Sehenswürdigkeiten aber keine Touristen, weil zu unsicher, Reisen ist schwierig Lebensmittel, Autos aber nur die Oberschicht, die Devisen hat 18

19 Ein Land zwei Welten! Reich an Rohstoff und Energie aber es gibt keinen Strom und kein Wasser! Die Bevölkerung ist arbeitswillig aber es gibt keine Arbeitsplätze mehr Farmland ohne Ende... - aber die erfahrenen Farmer sind im Ausland Sehenswürdigkeiten aber keine Touristen, weil zu unsicher, Reisen ist schwierig Lebensmittel, Autos aber nur die Oberschicht, die Devisen hat 19

20 Ein Land zwei Welten! Einige Beispiele: kürzlich wurde der Zim$ um 12 Nullen abgewertet Der Arbeiter bekommt für seinen Monatslohn ca. 1-2 kg Reis Die Krankenschwester kann nicht zur Arbeit fahren, weil die Busfahrt mehr kostet als ihr Monatslohn 20

21 Ein Land zwei Welten! Einige Beispiele: kürzlich wurde der Zim$ um 12 Nullen abgewertet Der Arbeiter bekommt für seinen Monatslohn ca. 1-2 kg Reis Die Krankenschwester kann nicht zur Arbeit fahren, weil die Busfahrt mehr kostet als ihr Monatslohn 21

22 Bitte helfen Sie! Uns ist bewusst, dass es fast überall auf der Welt Elend gibt auch in Deutschland. Aber in Zimbabwe und Lynx ist etwas besonderes: es geht um unser Dorf in Afrika mit über 2000 Menschen im Umfeld. Hier kämpfen wir täglich ums Überleben! Bitte helfen Sie uns dabei! Die Schule von Lynx 22

23 Bitte helfen Sie! Uns ist bewusst, dass es fast überall auf der Welt Elend gibt auch in Deutschland. Aber in Zimbabwe und Lynx ist etwas besonderes: es geht um unser Dorf in Afrika mit über 2000 Menschen im Umfeld. Hier kämpfen wir täglich ums Überleben! Bitte helfen Sie uns dabei! 23

24 Bitte helfen Sie! Damit die gespendeten Mittel auch vor Ort in Lynx ankommen, steht der ehemalige Mine Manager der Graphit Kropfmühl AG, Herr Matthes mit seiner Frau zur Verfügung. Beide helfen vor Ort, weil Lynx Ihr Dorf geworden ist. Ich hoffe, dass für uns alle und weitere Menschen Lynx unser Dorf bleibt. Bitte helfen Sie uns! 24

25 25

26 Lynx Zimbabwehilfe e.v. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Aufmerksamkeit 26

Wichtige Parteien in Deutschland

Wichtige Parteien in Deutschland MAXI MODU L 4 M1 Arbeitsauftrag Bevor du wählen gehst, musst du zuerst wissen, welche Partei dir am besten gefällt. Momentan gibt es im Landtag Brandenburg fünf Parteien:,,, Die Linke und Bündnis 90/.

Mehr

SOS-Kinderdorf im. Sudan Afrika. SOS-Archiv

SOS-Kinderdorf im. Sudan Afrika. SOS-Archiv SOS-Kinderdorf im Sudan Afrika 1 SOS-Kinderdorf weltweit SOS_Archiv Bild oben links Schülerin der Hermann-Gmeiner-Schule Umbada Bild oben rechts Rund 45.000 Kinder, Jugendliche und Familien werden in 119

Mehr

Ich möchte mich bei euch mit diesem zweiten Newsletter im laufenden Jahr wieder einmal melden.

Ich möchte mich bei euch mit diesem zweiten Newsletter im laufenden Jahr wieder einmal melden. Verein Schulprojekte Sambia Markus Wenger Präsident Spychertenstrasse 39 B 3652 Hilterfingen Tel. 033 243 43 35 NEWSLETTER 2013 2 Liebe Mitglieder, liebe SpenderInnen und GönnerInnen Ich möchte mich bei

Mehr

Inhaltsverzeichnis. siehe dazu auch im. siehe dazu auch im Diercke Weltatlas

Inhaltsverzeichnis. siehe dazu auch im. siehe dazu auch im Diercke Weltatlas Inhaltsverzeichnis 1 Der Regionalatlas Angloamerika ist eng mit dem Diercke Weltatlas vernetzt. Besonders folgende Karten aus dem blauen Diercke Weltatlas eignen sich zur Zusammenschau mit den Regionalatlaskarten:

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Baden-Württemberg ist heute besser als früher. Baden-Württemberg ist modern. Und lebendig. Tragen wir Grünen die Verantwortung?

Mehr

Weltweite Wanderschaft

Weltweite Wanderschaft Endversion nach dem capito Qualitäts-Standard für Leicht Lesen Weltweite Wanderschaft Migration bedeutet Wanderung über große Entfernungen hinweg, vor allem von einem Wohnort zum anderen. Sehr oft ist

Mehr

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Erklärung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm

Mehr

Freedownload Afrika. Dmitry Erashov - Fotolia

Freedownload Afrika. Dmitry Erashov - Fotolia Freedownload Afrika Dmitry Erashov - Fotolia Afrika Afrika ist etwa drei Mal so groß wie Europa. Hier leben mehr als 850 Millionen Menschen in 53 selbstständigen Staaten. Die meisten Menschen leben in

Mehr

Zakynthos Die Blumen-Insel von Griechenland

Zakynthos Die Blumen-Insel von Griechenland Zakynthos Die Blumen-Insel von Griechenland Zakynthos (griechisch Ζάκυνθος) ist mit einer Fläche von etwa 410 km² nach Korfu und Kefalonia die drittgrößte und südlichste der größeren Ionischen Inseln und

Mehr

Kapitel 1: Der Welthandel im Überblick 1-1

Kapitel 1: Der Welthandel im Überblick 1-1 Kapitel 1: Der Welthandel im Überblick 1-1 Übersicht Wer handelt mit wem? Das Gravitationsmodell Einfluss der Größe einer Volkswirtschaft auf den Handel Weitere Faktoren, die den Handel beeinflussen Entferungen

Mehr

Bolivien Lateinamerika

Bolivien Lateinamerika SOS-Kinderdorf in Bolivien Lateinamerika Fernando Espinoza 1 SOS-Kinderdorf weltweit SOS_Archiv Alexander Gabriel Bild oben links Mädchen im SOS-Kinderdorf Potosí Bild oben rechts Rund 45.000 Kinder, Jugendliche

Mehr

Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung

Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung (Tsunami= japanisch: Große Welle im Hafen ) Am 26. Dezember 2004 haben in Südostasien(Thailand, Sri Lanka, Indien etc.) zwei Tsunamis (Riesenwellen) das

Mehr

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen.

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen. Landes ist Brüssel. Hier ist auch der Verwaltungssitz der EU. Flandern ist es sehr flach. Im Brabant liegt ein mittelhohes Gebirge, die Ardennen. Die Landschaft ist von vielen Schiffskanälen durchzogen.

Mehr

Regionale Entwicklungsbanken. Bora Imeri und Marc Hansmeier

Regionale Entwicklungsbanken. Bora Imeri und Marc Hansmeier Regionale Entwicklungsbanken Regionale Entwicklungsbanken Inhalt : 1. Überblick über Entwicklungsbanken 2. Afrikanische Entwicklungsbank ( AfDB ) 3. Entwicklungsbanken in der Kritik 4. Fazit 5. Quellen

Mehr

Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia

Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia Individuelle Reisen und Safaris in Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Mosambik, Tanzania, Zimbabwe, Uganda, Ruanda, Gabun Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia Reisevorschlag

Mehr

Wind- Energie Leichte Sprache

Wind- Energie Leichte Sprache d n i W e i g r e En n i e t s l o H g i w s e in Schl Leichte Sprache Was ist Energie? Energie ist zum Beispiel: Strom Wärme Kälte Öl, Benzin oder Gas. Das nennt man: Kraftstoff. Energie braucht man für

Mehr

Sie sind geflüchtet, und Sie leben jetzt in Deutschland. Nordfriesland ist ein besonderes Stück Deutschland.

Sie sind geflüchtet, und Sie leben jetzt in Deutschland. Nordfriesland ist ein besonderes Stück Deutschland. Sie sind geflüchtet, und Sie leben jetzt in Deutschland. Nordfriesland ist ein besonderes Stück Deutschland. Deutsch - 1 Nordfriesland ist eine Region und auch ein Verwaltungskreis, der auf der Deutschland-Karte

Mehr

Überbevölkerung? Demographie und Bedeutung der Migration für die Schweiz

Überbevölkerung? Demographie und Bedeutung der Migration für die Schweiz Überbevölkerung? Demographie und Bedeutung der Migration für die Schweiz Rainer Münz Erste Group Jahrestagung der EKM Bern, 22. Oktober 2013 Seite 1 Europa Seite 2 Überbevölkerung? Einwohner pro km2 DT:

Mehr

Namibia Tour 10: Namibia, Botswana, Viktoria Fälle, Sambesi, Namibia Kombi aus Tour 3 und 4 (16 Tage / 15 Nächte)

Namibia Tour 10: Namibia, Botswana, Viktoria Fälle, Sambesi, Namibia Kombi aus Tour 3 und 4 (16 Tage / 15 Nächte) Namibia Tour 10: Namibia, Botswana, Viktoria Fälle, Sambesi, Namibia Kombi aus Tour 3 und 4 (16 Tage / 15 Nächte) Tag 1: Windhoek Region Botswana Grenze Ausgehend von Windhoek führt die Route ostwärts

Mehr

Kabaretts in Deutschland

Kabaretts in Deutschland Kabaretts in Deutschland Deutlich mehr als 200 Kabarett- und Kleinkunstbühnen gibt es in Deutschland. Bei der räumlichen Verortung dieser Einrichtungen treten überraschende Standortmuster auf. Sind dies

Mehr

SOS-Kinderdorf in. Haiti Lateinamerika. Sophie Preisch

SOS-Kinderdorf in. Haiti Lateinamerika. Sophie Preisch SOS-Kinderdorf in Haiti Lateinamerika 1 SOS-Kinderdorf weltweit Bild oben links SOS-Familie im SOS-Kinderdorf Santo Bild oben rechts Rund 45.000 Kinder, Jugendliche und Familien werden in 119 SOS-Kinderdorf-Einrichtungen

Mehr

Das Sainshand Industriepark - Projekt in der Mongolei

Das Sainshand Industriepark - Projekt in der Mongolei Das Industriepark - Projekt in der Mongolei Quelle: www.google.mn (mongolisch: Сайншанд) ist mit 58.612 Einwohnern (Volkszählung 2010) die Hauptstadt der Provinz Dornogovi in der Mongolei. Sie liegt in

Mehr

Energie & Bergbau: Aktuelle Entwicklungen im afrikanischen Rohstoff-Sektor

Energie & Bergbau: Aktuelle Entwicklungen im afrikanischen Rohstoff-Sektor Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt 17. Oktober 2012 Energie & Bergbau: Aktuelle Entwicklungen im afrikanischen Rohstoff-Sektor Walter Englert Stellv. Geschäftsführer und Leiter Energie Afrika-Verein

Mehr

Die Weltreise findest du den Schatz auf der Insel? Öffne den app Erde 3D und beginne die Reise um den Globus

Die Weltreise findest du den Schatz auf der Insel? Öffne den app Erde 3D und beginne die Reise um den Globus - Ich fahre von Wien mit dem Auto Richtung Süden, dort besuche ich die Hauptstadt von Italien. - Mitten in der Stadt steht eines der berühmtesten Bauwerke der Antike. Welches Bauwerk meine ich?... - Genug

Mehr

Afrika Kartei Der Kontinent. Über 8 000 km erstreckt sich der afrikanische Kontinent von Nord nach Süd. Von Ost

Afrika Kartei Der Kontinent. Über 8 000 km erstreckt sich der afrikanische Kontinent von Nord nach Süd. Von Ost Der Kontinent (1) Über 8 000 km erstreckt sich der afrikanische Kontinent von Nord nach Süd. Von Ost nach West sind es an der breitesten Stelle 7 600 km. Durch Afrika verläuft der Äquator. Es umfasst ein

Mehr

Auf den Spuren der Büffel geführte Camping Safari

Auf den Spuren der Büffel geführte Camping Safari Individuelle Reisen und Safaris in Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Mozambik, Tanzania, Zimbabwe, Uganda, Ruanda, Gabun Auf den Spuren der Büffel geführte Camping Safari Reisevorschlag Reiseveranstalter:

Mehr

ruimte & emeritus farmen Lodge safaris

ruimte & emeritus farmen Lodge safaris IN NAMIBIA ruimte & emeritus farmen Lodge safaris Na-Gumbo ist ganz einfach zu erreichen Am Park Namib-Naukluft, 177 km von der Hauptstadt Windhuk und 130 km von Walvis Bay entfernt, liegt Na-Gumbo, das

Mehr

Wir sind die Partei DIE LINKE. Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit. geschrieben in Leichter Sprache

Wir sind die Partei DIE LINKE. Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit. geschrieben in Leichter Sprache Wir sind die Partei DIE LINKE Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit geschrieben in Leichter Sprache 1 Herausgeber: Bundes-Geschäfts-Führung von der Partei DIE LINKE Kleine Alexanderstraße 28 10178

Mehr

Kurz-Wahl-Programm in leichter Sprache

Kurz-Wahl-Programm in leichter Sprache Kurz-Wahl-Programm in leichter Sprache Anmerkung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Bundestags-Wahl-Programm in leichter Sprache. Aber nur das original Bundestags-Wahl-Programm ist wirklich gültig.

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

saubere umwelt. saubere politik.

saubere umwelt. saubere politik. saubere umwelt. saubere politik. In diesem Flyer sind Wörter unterstrichen. Diese Wörter werden auf Seite 18 erklärt. Wir sind hundertprozentig Bio. Wir sind überhaupt nicht korrupt. Jetzt aber schnell.

Mehr

Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate - Reisebericht - Sehenswürdigkeiten - Landkarte

Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate - Reisebericht - Sehenswürdigkeiten - Landkarte Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate - Reisebericht - Sehenswürdigkeiten - Landkarte Abu Dhabi ist das von der Fläche größte Einzelemirat der Vereinigten Arabischen Emirate. Ebenfalls sind in Abu Dhabi

Mehr

Mach. mit! Die Laternenaktion von World Vision für Kinder in Afrika. für die Kinder

Mach. mit! Die Laternenaktion von World Vision für Kinder in Afrika. für die Kinder Mach mit! Die Laternenaktion von World Vision für Kinder in Afrika. für die Kinder Liebes Lichterkind, in Afrika gibt es viele große und kleine Menschen. Und auch große und kleine Tiere. Die kannst Du

Mehr

Fastenopfer. Vom Überleben zum Leben

Fastenopfer. Vom Überleben zum Leben Fastenopfer Vom Überleben zum Leben Im Süden: 350 Projekte in 16 Ländern Fastenopfer unterstützt benachteiligte Menschen, die ihre Zukunft selber in die Hand nehmen: Hilfe zur Selbsthilfe! Die Erfahrung

Mehr

Brasilien. 1. Lage, Fahne, Wappen

Brasilien. 1. Lage, Fahne, Wappen Brasilien 1. Lage, Fahne, Wappen Brasilien liegt in Südamerika und ist dort das größte Land. Mit einer Fläche von 8 547 404 km 2 ist Brasilien das fünftgrößte Land der Welt. Das Land ist so groß, sodass

Mehr

Hilfe für Schüler in Afrika, ein Reisebericht

Hilfe für Schüler in Afrika, ein Reisebericht Hilfe für Schüler in Afrika, ein Reisebericht Bei einer Reise nach Afrika im Jahr 2012 lernten Marga und Karlheinz Wiesheu in Tansania einen örtlichen Reiseleiter Eliud Mangana - kennen, der ihnen vom

Mehr

Die Marmara Insel. Die Marmara Insel, ein bevorzugtes Ziel für Ferien in Ruhe mit. Die Anschrift der Ferien in Friede :

Die Marmara Insel. Die Marmara Insel, ein bevorzugtes Ziel für Ferien in Ruhe mit. Die Anschrift der Ferien in Friede : Die Anschrift der Ferien in Friede : Die Marmara Insel Die Marmara Insel, ein bevorzugtes Ziel für Ferien in Ruhe mit unvergleichbarer Natur, sauberer Luft, klarem Meer und Naturstränden, unterscheidet

Mehr

5/2011-12 ACTION MOBIL PDF JOURNAL. ...das Abenteuer suchen, daraus zu lernen und die Erfahrungen an die Kunden weitergeben!

5/2011-12 ACTION MOBIL PDF JOURNAL. ...das Abenteuer suchen, daraus zu lernen und die Erfahrungen an die Kunden weitergeben! PDF JOURNAL...das Abenteuer suchen, daraus zu lernen und die Erfahrungen an die Kunden weitergeben! Dieser Herausforderung stellen sich die Chefleute von ACTION MOBIL und suchen im Urlaub neue Reiseziele

Mehr

MEXIKO AUF WACHSTUMSKURS

MEXIKO AUF WACHSTUMSKURS MEXIKO AUF WACHSTUMSKURS Martin Nissen Deutsche Botschaft Mexiko Stadt Mexiko gehört zu 88 % zum nordamerikanischen Kontinent südlicher Teil gehört bereits zu Mittelamerika 115 Mio. Mexikaner, Altersdurchschnitt

Mehr

Kurz-Wahl-Programm in leichter Sprache

Kurz-Wahl-Programm in leichter Sprache Kurz-Wahl-Programm in leichter Sprache Anmerkung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Bundestags-Wahl-Programm in leichter Sprache. Aber nur das original Bundestags-Wahl-Programm ist wirklich gültig.

Mehr

Frankfurt - Hahn. Für Logistik - Gewerbe - Industrie - Einzelhandel - Sonderthemen

Frankfurt - Hahn. Für Logistik - Gewerbe - Industrie - Einzelhandel - Sonderthemen Der clevere Standort am Airport Frankfurt - Hahn Für Logistik - Gewerbe - Industrie - Einzelhandel - Sonderthemen Entwicklungsgesellschaft Hahn mbh 1. Informationen zum Standort 2. Informationen zum Flughafen

Mehr

Hier hat ExOS gespendet:

Hier hat ExOS gespendet: Hier hat ExOS gespendet: Nicola Weis Donnerstag, 8. März 2012 18:28 Walter Tritt walter.tritt@t-online.de Re: [avh] Afrika Lieber Fuß, Eure Spende ist angekommen, vielen herzlichen

Mehr

SOS-Kinderdorf in. Südafrika Afrika. Katja Snozzi

SOS-Kinderdorf in. Südafrika Afrika. Katja Snozzi SOS-Kinderdorf in Südafrika Afrika Katja Snozzi 1 SOS-Kinderdorf weltweit SOS_Archiv Bild oben links Mädchen im SOS-Kinderdorf Kapstadt Bild oben rechts Rund 45.000 Kinder, Jugendliche und Familien werden

Mehr

MOSAMBIK - PHOTOVOLTAIK ALS DEZENTRALE LÖSUNG

MOSAMBIK - PHOTOVOLTAIK ALS DEZENTRALE LÖSUNG MOSAMBIK - PHOTOVOLTAIK ALS DEZENTRALE LÖSUNG AGENDA AHK Südliches Afrika Marktübersicht Mosambik Energiemarkt PV als dezentrale Lösung Der Erfolg in Afrika beginnt bei der AHK Südliches Afrika Der Erfolg

Mehr

Fläche - mit 41 293km gehört zu den kleinsten Ländern Europas

Fläche - mit 41 293km gehört zu den kleinsten Ländern Europas Fläche - mit 41 293km gehört zu den kleinsten Ländern Europas 7,04 Millionen Einwohner ein dicht besiedeltes Land Die Schweiz grenzt im Norden an Deutschland im Westen an Frankreich im Süden an Italien

Mehr

Woher kommt der Hunger auf der Welt?

Woher kommt der Hunger auf der Welt? Woher kommt der Hunger auf der Welt? Fakten und Erklärungen für Konfi-Gruppen von Pfrn. Andrea Knoche, RPI der EKHN Überall auf der Welt hungern Menschen etwa 842 Millionen Traurige Bilanz - Jährlich sterben

Mehr

Die Patenschaft der Volksschule Allershausen mit dem Kinderkrankenhaus San Gabriel in La Paz, Bolivien.

Die Patenschaft der Volksschule Allershausen mit dem Kinderkrankenhaus San Gabriel in La Paz, Bolivien. Die Patenschaft der Volksschule Allershausen mit dem Kinderkrankenhaus San Gabriel in La Paz, Bolivien. Die Patenschaft der Schülerinnen und Schüler der Volksschule Allershausen für die kleinen Patientinnen

Mehr

Kurzer Überblick über den afrikanischen Kontinent

Kurzer Überblick über den afrikanischen Kontinent Anleitung LP Arbeitsauftrag: Kurzer Überblick über den afrikanischen Kontinent Ziel: Material: Die Schülerinnen und Schüler lesen die Arbeitsblätter über den Kontinent Afrika durch und lösen die Aufgaben

Mehr

Dieser Text ist von der Partei DIE LINKE. Dies ist unser Kurz-Wahl-Programm für die Europa-Wahl 2014. Für wen ist leichte Sprache?

Dieser Text ist von der Partei DIE LINKE. Dies ist unser Kurz-Wahl-Programm für die Europa-Wahl 2014. Für wen ist leichte Sprache? Dieser Text ist von der Partei DIE LINKE. Dies ist unser Kurz-Wahl-Programm für die Europa-Wahl 2014. geschrieben in leichter Sprache Für wen ist leichte Sprache? Jeder Mensch kann Texte in Leichter Sprache

Mehr

Metropolregionen in Deutschland

Metropolregionen in Deutschland Kapitel 2 Vorbemerkung 2005 wurde von der Ministerkonferenz für Raumordnung (MKRO) die Zahl der Metropolregionen von sieben auf elf erhöht. Bei Metropolregionen handelt es sich um Verdichtungsräume, die

Mehr

11 Vorhaben Brandenburg

11 Vorhaben Brandenburg 11 Vorhaben für ein soziales Brandenburg Wahl-Programm in leicht verständlicher Sprache Inhalt 11 Vorhaben für ein soziales Brandenburg 4 1. Wir wollen gute Arbeit, gute Löhne und eine gute Wirtschaft!

Mehr

University of Johannesburg Johannesburg, Südafrika. Faculty of Management Semester 2: 01.07.2013-31.11.2013

University of Johannesburg Johannesburg, Südafrika. Faculty of Management Semester 2: 01.07.2013-31.11.2013 Faculty of Management Semester 2: 01.07.2013-31.11.2013 University of Johannesburg Die Universität Johannesburg, kurz UJ, wurde Mitte der 2000er Jahre als Zusammenschluß mehrerer Hochschulen neu gegründet.

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Richmond( Staten Island): - liegt westlich von Brooklyn - Einwohnerzahl: 379000 Einwohner

Richmond( Staten Island): - liegt westlich von Brooklyn - Einwohnerzahl: 379000 Einwohner New York New York ist die größte Stadt der USA. Sie liegt an der mehrfach überbrückten und untertunnelten Hudsonmündung. Das heutige Gross New York (New York-Northern New Jersey-Long Island Consolidated

Mehr

Gemeinsam können die Länder der EU mehr erreichen

Gemeinsam können die Länder der EU mehr erreichen Gemeinsam können die Länder der EU mehr erreichen Die EU und die einzelnen Mitglieds-Staaten bezahlen viel für die Unterstützung von ärmeren Ländern. Sie bezahlen mehr als die Hälfte des Geldes, das alle

Mehr

Wohnsituation in Leipzig

Wohnsituation in Leipzig Repräsentative Bevölkerungsbefragung im Auftrag von Wüstenrot & Württembergische Studiendesign Zielsetzung Derzeitige Wohnform und die Einschätzung der Bürger zur Grundgesamtheit / Zielgruppe Bevölkerung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsübersicht v Widmung xii Danksagung xiii

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsübersicht v Widmung xii Danksagung xiii vi Das große Minecraft-Buch Inhaltsverzeichnis Inhaltsübersicht v Widmung xii Danksagung xiii Einleitung 1 Der Inhalt dieses Buchs 3 So verwendest du dieses Buch 4 Handwerksvorlagen 5 Erste Schritte 7

Mehr

SOS-Kinderdorf in. Mexico Lateinamerika. SOS-Kinderdorf-Archiv

SOS-Kinderdorf in. Mexico Lateinamerika. SOS-Kinderdorf-Archiv SOS-Kinderdorf in Mexico Lateinamerika 1 SOS-Kinderdorf weltweit Silja Streeck Bild oben links Mädchen im SOS-Kinderdorf Mexiko Bild oben rechts Rund 45.000 Kinder, Jugendliche und Familien werden in 119

Mehr

Interkulturelles Training Bravo Intercultural. Nancy Bravo Februar 2014

Interkulturelles Training Bravo Intercultural. Nancy Bravo Februar 2014 Interkulturelles Training Bravo Intercultural Nancy Bravo Februar 2014 Aktuelle Situation Globalisierung Migrationsbewegungen Internationalisierung der Wirtschaft Multikultureller Kontext Was kann Interkulturelles

Mehr

Die Missionsstation und die Internatsschule der Thuiner Franziskanerinnen in Delvine, Albanien. unterstützt von der Europaschule Gymnasium Rhauderfehn

Die Missionsstation und die Internatsschule der Thuiner Franziskanerinnen in Delvine, Albanien. unterstützt von der Europaschule Gymnasium Rhauderfehn Die Missionsstation und die Internatsschule der Thuiner Franziskanerinnen in Delvine, Albanien unterstützt von der Europaschule Gymnasium Rhauderfehn Albanien in Europa 1 Ein paar Informationen Albanien

Mehr

Masterstudiengang Geographie des Globalen Wandels Projektstudie SS 2010. Urbanisierung und Nutzung natürliche Ressourcen in Afrika

Masterstudiengang Geographie des Globalen Wandels Projektstudie SS 2010. Urbanisierung und Nutzung natürliche Ressourcen in Afrika Masterstudiengang Geographie des Globalen Wandels Projektstudie SS 2010 Für jede Studierendengeneration dieses Masterstudiengangs wird ein besonderer Lehr- und Forschungsschwerpunkt angeboten, der sich

Mehr

CdQTddUY\Q^jUYWUb V b?cd 9^^U^ >UecdQTd e^t =YSXQU\YcfYUbdU\ l l a H ok i d s BPoaep reen wsoourss Am südlichen Zipfel des Kontinents Afrika liegt die Republik Südafrika. Dort gibt es Regenwälder und Sümpfe,

Mehr

E-Carsharing in Gemeinden

E-Carsharing in Gemeinden E-Carsharing in Gemeinden Projektvorstellung e-go Auersthal Auersthal, 12. Juni 2013 Georg Hartmann Mobilitätsgruppe Dorferneuerung Gaubitsch Herausforderung Carsharing Wer will, dass die Welt so bleibt,

Mehr

Webinare als Kooperationsmodell. 31.08.2015 Berlin. Dr. Christian Fiebig - vhs.böblingen-sindelfingen e.v.

Webinare als Kooperationsmodell. 31.08.2015 Berlin. Dr. Christian Fiebig - vhs.böblingen-sindelfingen e.v. Webinare als Kooperationsmodell 31.08.2015 Berlin Dr. Christian Fiebig - vhs.böblingen-sindelfingen e.v. Webinare 2/2015 Ausgangslage Ausgangslage Analyse Analyse Analyse Analyse Analyse Moderator in Stuttgart

Mehr

Was Deutschland jetzt braucht

Was Deutschland jetzt braucht Was Deutschland jetzt braucht Was Deutschland jetzt braucht, ist eine Politik, die die Spitzenstellung Deutschlands auch für die Zukunft sichert und ausbaut. Um das zu leisten, orientieren wir unsere Politik

Mehr

Willkommen. 18 November 2015

Willkommen. 18 November 2015 Willkommen 18 November 2015 Markteinstieg und Marktchancen für deutsche Unternehmen in Neuseeland Monique Surges New Zealand German Business Association Quelle: Worldbank Group Doing Business Ratings Juni

Mehr

Exportpotenzialmonitor für die Nahrungsmittelindustrie

Exportpotenzialmonitor für die Nahrungsmittelindustrie Exportpotenzialmonitor für die Nahrungsmittelindustrie Dr. Stefan Flückiger, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Institut für Umwelt und Natürlich Ressourcen (IUNR), Projektleiter Zürcher

Mehr

Antworten der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) auf die Fragen des Kinder- und Jugendwahlprojekts U18

Antworten der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) auf die Fragen des Kinder- und Jugendwahlprojekts U18 en der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) auf die Fragen des Kinder- und Jugendwahlprojekts U18 Fragen von Kindern der 4.-6. Klasse Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik Warum sind so viele Leute

Mehr

Die Herausforderung: Globalisierung Wirtschaftskrise - sozialer Wandel

Die Herausforderung: Globalisierung Wirtschaftskrise - sozialer Wandel Die Herausforderung: Globalisierung Wirtschaftskrise - sozialer Wandel Rainer Münz Erste Group, Leiter Forschung & Entwicklung Wien, 28. Jänner 2009 OE 0196 0337 Seite 1 28.1.2009 Übersicht - Globalisierung

Mehr

ATW-Touren 2015-2019 Stand vom 17.8.2015

ATW-Touren 2015-2019 Stand vom 17.8.2015 ATW-Touren 2015-2019 Stand vom 17.8.2015 Neu: Baustein-Touren für Selbstfahrer Einige Touren sind so ausgelegt, dass das Fahrzeug bis zur Anschlusstour vor Ort zwischen gelagert werden kann Weihrauch-Tour

Mehr

Zertifizierung von Handelsketten mineralischer Rohstoffe - Certified Trading Chains (CTC) -

Zertifizierung von Handelsketten mineralischer Rohstoffe - Certified Trading Chains (CTC) - Zertifizierung von Handelsketten mineralischer Rohstoffe - Certified Trading Chains (CTC) - Antje Hagemann Antje Hagemann 12.12.2012 Arbeitsbereich Afrika Internationale Zusammenarbeit Was macht die BGR

Mehr

Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung: EFRE im Bundes-Land Brandenburg vom Jahr 2014 bis für das Jahr 2020 in Leichter Sprache

Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung: EFRE im Bundes-Land Brandenburg vom Jahr 2014 bis für das Jahr 2020 in Leichter Sprache Für Ihre Zukunft! Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung: EFRE im Bundes-Land Brandenburg vom Jahr 2014 bis für das Jahr 2020 in Leichter Sprache 1 Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung: EFRE

Mehr

Nicaragua. Wo die Menschen leben Mehr als die Hälfte der Menschen lebt in Städten. Denn auf dem Land gibt es wenig Arbeit.

Nicaragua. Wo die Menschen leben Mehr als die Hälfte der Menschen lebt in Städten. Denn auf dem Land gibt es wenig Arbeit. Nicaragua Nicaragua ist ein Land in Mittel-Amerika. Mittel-Amerika liegt zwischen Nord-Amerika und Süd-Amerika. Die Haupt-Stadt von Nicaragua heißt Managua. In Nicaragua leben ungefähr 6 Millionen Menschen.

Mehr

Begegnungen im Okavango-Delta

Begegnungen im Okavango-Delta Begegnungen im Okavango-Delta Zu Gast in der unberührten Natur Botswanas: Spektakuläre Safaris und hautnahe Tierbeobachtungen In Botswana, mitten im Süden Afrikas, befinden sich der letzten Wildnisse der

Mehr

für Afrika Be Responsible! Let s Make A Move! Take Action!

für Afrika Be Responsible! Let s Make A Move! Take Action! Bewegen Sie mit uns die Welt! Fahrrad - Patenschaften für Afrika Be Responsible! Take Action! Let s Make A Move! Der Überblick Make A Move ist eine Kampagne des European Institute For Sustainable Transport.

Mehr

Kernstudie zd: Environmental Attitudes and Behavior (Welle: bc, offline) Zunächst haben wir einige Fragen zu Ihrer Wohngegend.

Kernstudie zd: Environmental Attitudes and Behavior (Welle: bc, offline) Zunächst haben wir einige Fragen zu Ihrer Wohngegend. Kernstudie zd: Environmental Attitudes and Behavior (Welle: bc, offline) Zunächst haben wir einige Fragen Ihrer Wohngegend. (1) Wie weit ist es von Ihrer Wohnung bis ins Zentrum der nächsten Großstadt?

Mehr

12036 BERLIN METROPOLE MIT MEHREREN ZENTREN. 12257 STAATEN DER EUROPÄISCHEN UNION Ungarn

12036 BERLIN METROPOLE MIT MEHREREN ZENTREN. 12257 STAATEN DER EUROPÄISCHEN UNION Ungarn 12036 BERLIN METROPOLE MIT MEHREREN ZENTREN DVD, 1 Stück GW/M,GW/O, 2003 Im Verleih! 0,00 Mit dem Film können die Betrachter/innen einen Rundgang durch das wiedervereinigte Berlin machen, neben den historischen

Mehr

5. Frankfurter Abwassersymposium 25. Juni 2009. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main

5. Frankfurter Abwassersymposium 25. Juni 2009. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main Veranstaltungsort: Anfahrtsplan SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Anfahrt Frankfurt am Main Veranstaltungsort Saalbau Gallus Hauptbahnhof Wir empfehlen

Mehr

Bosnien- Herzegowina Europa

Bosnien- Herzegowina Europa SOS-Kinderdorf in Bosnien- Herzegowina Europa 1 SOS-Kinderdorf weltweit Bild oben links SOS-Familie im SOS-Kinderdorf Gracanica Bild oben rechts Rund 45.000 Kinder, Jugendliche und Familien werden in 119

Mehr

Ausgabe. Februar 2013. Inhalt: BOCKJAGDEN 2013 JAGD & HUND 2013 NEU IN AFRIKA! BULGARIEN IM JANUAR VORSCHAU KURZMELDUNGEN. Ihr Schrum Jagdreiseteam

Ausgabe. Februar 2013. Inhalt: BOCKJAGDEN 2013 JAGD & HUND 2013 NEU IN AFRIKA! BULGARIEN IM JANUAR VORSCHAU KURZMELDUNGEN. Ihr Schrum Jagdreiseteam Inhalt: BOCKJAGDEN 2013 JAGD & HUND 2013 NEU IN AFRIKA! BULGARIEN IM JANUAR VORSCHAU KURZMELDUNGEN Liebe Jäger von Schrum Jagdreisen, die Messe Jagd & Hund 2012 liegt hinter uns, nochmals möchten wir uns

Mehr

S t e c k b r i e f. Kneipen Säle Vereinslokale. Lebensmittelgeschäfte Bäcker Metzger Post Bank

S t e c k b r i e f. Kneipen Säle Vereinslokale. Lebensmittelgeschäfte Bäcker Metzger Post Bank S t e c k b r i e f 1. Bewerbung von: Gemeinde: a) Ort b) Ortsgruppe c) Stadtteil (Unzutreffendes streichen) Wieso diese Kombination? 2. Einwohnerzahlen 3. Bevölkerungsstruktur (in Prozent) Einwohner 1900

Mehr

Der Kampf ums Überleben

Der Kampf ums Überleben 5. Erfahrungsbericht von Simon Ringel Harding, Südafrika Mai 2010 Der Kampf ums Überleben Musa ist also Friseur. 32 Jahre alt, seit letztem Jahr verheiratet. Wie ich es in meinem letzten Bericht geschrieben

Mehr

7. Definitive Beteiligungen der DAX-30-Firmen

7. Definitive Beteiligungen der DAX-30-Firmen 7. Definitive Beteiligungen der DAX-3-Firmen 183 7. Definitive Beteiligungen der DAX-3-Firmen 7.1 Adidas-Salomon Aktiengesellschaft Die adidas-salomon AG ist definitiv an 126 Unternehmungen beteiligt.

Mehr

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen:

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen: Studieren und Lernen: Deine Ausbildung in den BIG 5 Camps inmitten der Wildnis besteht aus Praxis und Theorie gleichermaßen und beinhaltet Umweltkunde, Zoologie und Erwerben von breiten Kenntnissen der

Mehr

Fläche: 345 qkm Einwohner/qkm: 254. Alter. Quelle: Bevölkerungsstatistik, SCB Bevölkerung zum 31. Dezember 2014 Bevölkerungsbewegung, 2004 2014

Fläche: 345 qkm Einwohner/qkm: 254. Alter. Quelle: Bevölkerungsstatistik, SCB Bevölkerung zum 31. Dezember 2014 Bevölkerungsbewegung, 2004 2014 2015 Fläche: 345 qkm Einwohner/qkm: 254 Bevölkerung zum 31. Dezember 2014 Männer Alter Frauen 1,2 1,0 0,8 0,6 % Bevölkerung zum 31. Dezember 2014 Bevölkerungsbewegung, 2004 2014 Alter Aufteilung nach Prozenten

Mehr

Entwicklung der LEADER- Entwicklungsstrategie der LAG Vogtland

Entwicklung der LEADER- Entwicklungsstrategie der LAG Vogtland Entwicklung der LEADER- Entwicklungsstrategie der LAG Vogtland Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) setzte am 9. Oktober 2013 den ersten Schritt in Richtung neuer Förderperiode.

Mehr

beco Wirtschaft Arbeit Luft

beco Wirtschaft Arbeit Luft beco Wirtschaft Arbeit Luft beco Berner Wirtschaft Economie bernoise «Wir wollen die Wirtschaft im Kanton Bern innovativer, stärker und erfolgreicher machen.» Regierungsrat Andreas Rickenbacher, Volkswirtschaftsdirektor

Mehr

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Hinweis: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm ist wirklich

Mehr

Von der Begeisterung fürs Helfen mit Trinkwasser. Die Hilfsprojekte der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH in Haiti

Von der Begeisterung fürs Helfen mit Trinkwasser. Die Hilfsprojekte der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH in Haiti Von der Begeisterung fürs Helfen mit Trinkwasser Die Hilfsprojekte der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH in Haiti Inhalt Grußwort und Dank der Grünbeck-Geschäftsführung...3 Das erste Hilfsprojekt: SOS-Kinderdorf

Mehr

Mensch und Klima Arbeitsblatt

Mensch und Klima Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Welchen Einfluss hat der Mensch auf das Klima? Die SuS erarbeiten die Bedeutung der einzelnen Einflussfaktoren anhand von Texten. Sie überlegen sich, welchen Einfluss

Mehr

Praktikumsbericht. Christin Schulz. 05. August 2013 24. Januar 2014. Egoli African Destinations

Praktikumsbericht. Christin Schulz. 05. August 2013 24. Januar 2014. Egoli African Destinations Praktikumsbericht Christin Schulz 05. August 2013 24. Januar 2014 Egoli African Destinations 52 Barnett Street Dunkley Square, Gardens Cape Town, 8001 Tel. +27 (0) 462 6561 Email: egolicpt@egolitours.co.za

Mehr

Botswana - Individuell

Botswana - Individuell Wildnisabenteuer Afrika Unterkunft: Camping, Lodges Schwierigkeitsgrad: Botswana - Individuell Eine in dieser Form wohl einzigartige Wildlife-Exkursion ab zwei Personen individuell zu den unerschlossensten

Mehr

EXPLOREBALKAN. Warum mit uns? Adria Holidays. 14 unvergessliche Tage BESICHTIGUNG DER STÄDTE, DIE AM BESTEN BEWERTETEN DESTINATIONEN DER WELT GEHÖREN

EXPLOREBALKAN. Warum mit uns? Adria Holidays. 14 unvergessliche Tage BESICHTIGUNG DER STÄDTE, DIE AM BESTEN BEWERTETEN DESTINATIONEN DER WELT GEHÖREN EXPLOREBALKAN 14 unvergessliche Tage Zadar, Split, Dubrovnik, Mostar, Sarajevo sind nur einige der Städte, die uns ihr historisches, maritimes, kulinarisches und kulturelles Erbe präsentieren. Die Wohnmobilkarawane

Mehr

von bündnis 90/die grünen

von bündnis 90/die grünen Das Wahl-Programm Das Wahl-Programm für die Bundes-Tags-Wahl 2009 von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für die Bundes-Tags-Wahl 2009 in Leichter Sprache von bündnis 90/die grünen Anmerkung: in Leichter Sprache Das

Mehr

gezielt... nachhaltig... direkt...

gezielt... nachhaltig... direkt... gezielt... nachhaltig... direkt... Eine Patenschaft für ein Kind in Sierra Leone über die KurtBauerFoundation www.kbf4children.org sierra leone: Hintergründe über ein vergessenes Land Sierra Leone ist

Mehr

Kenia Wirtsc t haftsz entr haftsz Ostafrikas

Kenia Wirtsc t haftsz entr haftsz Ostafrikas Kenia Wirtschaftszentrum Ostafrikas 1 Vertretungen des AHK Netzwerks in Sub-Sahara Afrika Ghana Angola Nigeria Südafrika Kenia Warum ist ein Markt wie Kenia relevant für einen Einstieg? 2 Republic of Kenya

Mehr

Infoblatt. Junge Menschen und Bevölkerungsentwicklung. Am wenigsten entwickelte Länder. Weltweit

Infoblatt. Junge Menschen und Bevölkerungsentwicklung. Am wenigsten entwickelte Länder. Weltweit Junge Menschen und Bevölkerungsentwicklung Weltweit 12 Am wenigsten entwickelte Länder 3 Bevölkerung in Milliarden 1 8 6 4 2 195 1975 2 225 25 275 21 Bevölkerung in Milliarden 2 1 195 1975 2 225 25 275

Mehr

Namibia - Botswana - Simbabwe 20 Tage Windhoek - Kalahari - Sossusvlei - Swakopmund - Etosha-NP - Tsumeb - Caprivistreifen - Chobe-NP - Victoria Falls

Namibia - Botswana - Simbabwe 20 Tage Windhoek - Kalahari - Sossusvlei - Swakopmund - Etosha-NP - Tsumeb - Caprivistreifen - Chobe-NP - Victoria Falls Namibia - Botswana - Simbabwe 20 Tage Windhoek - Kalahari - Sossusvlei - Swakopmund - Etosha-NP - Tsumeb - Caprivistreifen - Chobe-NP - Victoria Falls Entdecken Sie mit uns Namibia, Botswana, Simbabwe

Mehr