/ZEITUNG. KMU sollen ohne Hürden kommunizieren können Seite 3. Neu: Kommunikationskurs für Lernende. Marktgerechtes Auftreten Seite 7

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "/ZEITUNG. KMU sollen ohne Hürden kommunizieren können Seite 3. Neu: Kommunikationskurs für Lernende. Marktgerechtes Auftreten Seite 7"

Transkript

1 Nr. 3/Februar 2 /ZEITUNG KMU sollen ohne Hürden kommunizieren können Seite 3 Auflage Ex. Neu: Kommunikationskurs für Lernende Seite 6 Marktgerechtes Auftreten Seite 7 Wo sich KMU rechtliche Unterstützung holen Seite 9

2 Editorial 2 Partnerschaftliche Beziehungen bieten Beständigkeit Ein Sprichwort besagt, dass der Mensch ein Gewohnheitstier sei. Doch können wir uns dies mit der Schnelllebigkeit der heutigen Gesellschaft überhaupt noch leisten? Sollten wir uns überhaupt noch auf Gewohntes und Beständiges verlassen und besinnen? Mit der Arbeitsvermittlung bewegt sich actueljob in einem sehr schnellen Markt. Wenn wir jedoch unseren Kundenstamm betrachten, so sind die meisten Beziehungen langjährige Erfolgsgeschichten Beständigkeit regiert. Diese Kunden haben sich daran gewöhnt, dass wir ihre Bedürfnisse kennen, sie einen Top-Service bekommen und unser Preis- Leistungs-Verhältnis stimmt. Wir sind deshalb der Meinung, dass es sich gerade jetzt, wo wir uns in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld bewegen, auszahlt, auf beständige Kundenbeziehungen zählen zu können. Es hat sich herausgestellt, dass es letztlich genau die angesprochenen Gewohnheiten sind, die sich nun als gefestigte Fundamente zeigen: Sie geben Halt und bieten dank der partnerschaftlichen Beziehung auch bei schwierigen Themen lösungsorientiert Hand. Diese Erkenntnis war mitunter ausschlaggebend, dass wir uns entschlossen haben, Partner von Netzwerk.ch zu werden. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir neben unserer geschätzten Kundschaft auch allen Netzwerk.ch-Mitgliedern jederzeit gerne zur Verfügung stehen mit Beständigkeit. Thomas Furrer, Geschäftsführer actueljob GmbH Zahlen iway: Wirksamer Schutz vor ärgerlichen Spam-Mails Über 9 % des weltweiten Mail-Verkehrs besteht heute aus sogenannten Spam-Mails. Einen äusserst wirksamen Schutz gegen diese ärgerliche und vollkommen unnütze Zeiterscheinung bietet der Spamfilter der iway AG er filtert die Spam-Mails heraus und vernichtet sie. Robert Signer, iway AG, Josefstrasse Zürich T 43 5, actueljob: Temporäre Arbeitskräfte machen Sinn Rund die Hälfte (53 %) der Firmen, die auf Temporärarbeit setzen, geben an, dass der Bestand an temporär Arbeitenden in ihrer Firma schnell wechselt. Die Fluktuation ist in den meisten Fällen auftragsbedingt. Darin widerspiegelt sich der Spitzenausgleich, das am häufigsten genannte Motiv für den Einsatz von Temporärarbeit. Interessanterweise verzeichnet die andere Hälfte (47 %) der Unternehmen einen konstanten Bestand an temporär Arbeitenden, obwohl auch diese Firmen den Spitzenausgleich als Hauptmotiv für den Einsatz von Temporärarbeit nennen. Der Anteil temporär Arbeitender in Firmen, die auf Temporärarbeit setzen, um die Belegschaft generell zu flexibilisieren, beträgt überdurchschnittliche 22 %. Gut ein Fünftel der Belegschaft gehört in diesen Unternehmen somit zum flexiblen Belegschaftskreis. Thomas Furrer, actueljob GmbH, Kasernenstrasse 6, 88 Bülach, T , Netzwerken auf Papier! macht aus Papier Mehrwert Brogle Druck AG 573 Gipf-Oberfrick Tel Fax

3 Ohne Hürden kommunizieren 3 Eine direkte, permanent verfügbare Kommunikationslösung, ein schneller und einfacher Zugang zu Informationen und die Möglichkeit, jederzeit und von überall her auf Daten und Informationen zugreifen zu können dies sind heute Schlüsselfaktoren für den Unternehmenserfolg. In vielen KMU fehlt es aber noch am entsprechenden Know-how oder an den Tools, um eine zeitgemässe Kommunikationsplattform zu betreiben. Mit Hosted Exchange 27 existiert nun eine Lösung, die optimal auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten ist. So bietet Hosted Exchange 27 die ganze Palette für die Verwaltung von s, Kontakten, Terminen, Ressourcen und der Informationsbereitstellung. Die Kommunikation erfolgt in einer sicheren, gegen Spams und Viren geschützten Umgebung, und die Daten sind auf einem zentralen Server gespeichert. Die von Spezialisten betriebene Plattform wird nicht nur Tag und Nacht überwacht, sondern auch konstant auf dem neuesten Stand gehalten, was eine nahezu hundertprozentige Verfügbarkeit garantiert. (Fast) alles ist möglich Ihnen und Ihren Mitarbeitenden stehen sämtliche Funktionen von Microsoft Outlook zur Verfügung. Sie können jederzeit und unabhängig von Ihrem Standort auf Ihre Daten zugreifen, egal, ob Sie im Büro oder im Home-Office arbeiten, ob Sie im Aussendienst tätig oder auf Geschäftsreise sind. Funktionen für die Teamarbeit, zum Beispiel die Freigabe von Kalendern, Kontakten, Aufgaben oder die gemeinsamen Ordner, fördern die Zusammenarbeit und tragen wesentlich zu einer schlanken Betriebsorganisation bei. Gerade wenn mal eine rasche Reaktion und die Mitarbeit mehrerer Personen gefragt ist, kann die Nutzung eines solchen Kommunikations-Tools den entscheidenden Ausschlag für Erfolg oder Misserfolg geben. Ein Anwendungsbeispiel Sie erfahren in einem Kundengespräch, dass beim Kunden ein interessantes Projekt ansteht und Sie ihm ein Angebot unterbreiten können. Allerdings liegen schon Offerten von Mitbewerbern auf dem Tisch und der Entscheid soll innerhalb von nur zwei Tagen erfolgen. Sie möchten nun dem Kunden beweisen, dass Ihre Firma schnell ein Angebot für ein komplexes Projekt erstellen kann und Ihr Unternehmen so auch schon für die Umsetzung empfehlen. Da Sie den ganzen Tag unterwegs sind, ist jetzt höchste Effizienz gefragt: Das Projektteam muss kurzfristig zu einer Besprechung einberufen, Informationen müssen zusammengetragen werden. Weil Sie aber bereits mit Hosted Exchange 27 arbeiten, sind Sie in der Lage, nicht nur auf einen Blick einen Termin zu finden, der allen Mitgliedern Ihres Teams passt, sondern diese auch gleich für das Meeting aufzubieten, das Sitzungszimmer zu reservieren und die nötigen Informationen in einem allen zugänglichen Ordner bereitzustellen. Da Sie die notwendigen Kontaktinformationen Ihrer Lieferanten in einem Adressbuch erfasst haben, können Sie auch externe Ressourcen aufbieten. Und weil Sie gerade nicht in Ihrem Büro sind, können Sie dies alles mit Ihrem mobilen Gerät erledigen, das Ihnen den vollumfänglichen Zugriff auf Outlook gibt. Auf diese Art vermögen Sie auch mit sehr kurzfristigen Terminen umzugehen und Ihre Chancen, mehr Projekte zu gewinnen, steigen. Hosted Exchange 27 wird durch den NETZWERK. CH-Partner iway.ch angeboten. Mehr Informationen und die Möglichkeit, Hosted Exchange 27 kostenlos zu testen, finden Sie unter: Partner zur Rubrik Internet Chili Solutions GmbH Zürich, T Infofactory AG Brugg, T

4 Professionelle Homepage für KMU ab CHF 2. monatlich Webbasiertes CMS - Inhalte einfach selber pflegen - Ausbau ohne Mehrkosten - Diverse Module - Newsletter - Bildgalerien - Passwortgeschützte Bereiche E-Commerce Lösungen - Online Shop - Diverse Zahlmöglichkeiten - Workflow Unterstützung - Schnittstellen zu ERP Service inklusive - Inklusive Telefonsupport - Inklusive Hosting / - Inklusive Software Updates - 4 tägliche Einführungskurse - Monatliche Trainings & Support Alles aus einer Hand - Design - Produktion von Inhalten - Suchmaschinenoptimierung - Online & Mobile Marketing - Spezial Module Breite Marktabdeckung - Über 5 Installationen - Agenturen in Brugg, Zürich, Winterthur, Limmattal Modulpark - Agenturen in Ihrer Nähe Brugg Winterthur Limmattal Zürich City

5 Praxis-Tipp Etikette lohnt sich und kostet nichts Viele PR-Massnahmen sind teuer. Andere kosten fast nichts. Zum Beispiel das konsequente Einhalten von Etikette und guten Umgangsformen. Jeder hat es schon erlebt: Eine Verkäuferin beachtet den Kunden nicht. Ein Elektriker bringt Schmutz in die Wohnung. Ein Kundenberater telefoniert im Tram in Überlautstärke. Solche Berufsleute werden als unfreundlich und unsorgfältig wahrgenommen und mit ihnen der ganze Betrieb. Das muss nicht sein! Mit guter Etikette und sorgfältigen Umgangsformen hätten die drei Berufsleute beste Werbung für ihr Unternehmen gemacht. Viele Studien belegen: Für eine Auftragsvergabe kann dies entscheidend sein. Aber die richtigen Umgangsformen gilt es im Unternehmen täglich zu üben. Sie müssen definiert und durchgesetzt werden. Gegen innen wie auch gegen aussen. Das tönt pingelig und mühsam. Ist es auch. Aber es zahlt sich aus und kostet nichts. Im Gegenteil es lohnt sich! Aufmerksamkeit erregen mit einer Folienprägung Gerade die Weihnachts- und Neujahrszeit hat es mal wieder gezeigt: mit Folien- und/oder Blindprägungen heben sich Drucksachen sehr stark ab und vermitteln ausserdem Qualität und Exklusivität. In der heutigen Flut der klassischen vierfarbigen Drucksachen fallen die simplen, oft nur ein- oder zweifarbigen Werbemittel mit einer schönen Folienprägung auf. Die Druckerei Hürlimann bietet diese Veredelungen inhouse an, vermag also auch kurzfristige Terminwünsche zu erfüllen. Dank modernster Technik in der Clichéformen-Herstellung haben sich in den letzten Jahren auch die Herstellungskosten deutlich reduziert und so kann mit wenig Mehraufwand ein wesentlich grösserer Werbeeffekt erzielt werden. 5 Galliker Kommunikation, Hans-Rudolf Galliker, Bahnhofstrasse 2 86 Uster, Tel , Agenda Seminar «Profitipps für eine erfolgreiche Homepage» In diesem praxisnahen Seminar erfahren Sie, was einen erfolgreichen Internetauftritt ausmacht. Es wird alle zwei Wochen in Zürich und Brugg durchgeführt. Anmeldung und Kursdaten unter: Seminar «Fit für Google» Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die Auffindbarkeit Ihrer Homepage bei Suchmaschinen markant verbessern können. Er wird regelmässig in Brugg durchgeführt. Anmeldung und Kursdaten unter: OpenExpo 2 am 24. und 25. März 2 in der BEA in Bern Die grösste Schweizer Open Source Messe öffnet ihre Tore bereits zum achten Mal: am Mittwoch und Donnerstag, 24. und 25. März 2 in der BEA expo in Bern. Bitte nicht too much! Bei der Gestaltung sollte darauf geachtet werden, dass das Druckprodukt nicht «überladen» wird. Konkret: keep it simple! Eine Folienprägung kommt am besten auf einem schönen Papier mit wenig zusätzlicher Farbe zur Geltung. Die Folienfarbe beschränkt sich dabei nicht nur auf Gold und Silber, es können eine Vielzahl an bunten Folien und/oder Diffraktionsfolien (Glimmerfolie/Regenbogenfolie) eingesetzt werden. Bei einer Blindprägung sollte darauf geachtet werden, dass es sich wirklich um eine Blindprägung handelt. Oftmals möchten Kunden ihr farbiges Logo zusätzlich noch Hochprägen. Das hochprägen eines farbigen Logos kommt aber viel zu wenig zur Geltung, weshalb eine richtige Blindprägung (komplett ohne Druck nur das Papier wird «geformt») den besten Effekt erzielt. Kontaktieren Sie die Profis der Druckerei Hürlimann in Zürich, wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem nächsten Projekt!

6 6 Multifunktionaler Einsatz der Werbedokumentation Lernende sind die besten Visitenkarten für KMU Farbsicherheit durch Proofing Brogle Druck AG bietet Ihnen jetzt die neue Farbwelt mit ISO-Zertifizierung. html/proofing.html Druckprodukte aber bitte umweltgerecht Das FSC-Logo auf Ihren Druck sachen zeichnet Sie als nachhaltige Firma aus. Als zertifizierte Druckerei wissen wir, wie Sie das Label auf Ihren Werbemate rialien am besten einsetzen. fsc.html oder ZVV wirbt mit Audio-Podcasts Mit Audio-Podcasts, die von Galliker Kommunikation produ - ziert worden sind, bewirbt der ZVV die Freizeitdestinationen im Kanton Zürich. Ihr Ziel? Eine Stärkung des Freizeitsegments in den ÖV. Beispiele auf Partner zur Rubrik Druck/ Kommunikation Druckerei Robert Hürlimann AG Zürich, T Offsetdruck Götz AG Geroldswil, T sprüngli druck ag Villmergen, T competent. GmbH Zug, T open-up Zürich, T colorplast Geroldswil, T Typische Ausgangslage für einen KMU-Betrieb: Die Werbedokumentation ist in die Jahre gekommen, einiges hat sich in der Firma verändert, eine Überarbeitung ist erwünscht. Der Kunde, die Böller AG Bauunternehmung + Holzbau, wollte einen Neuauftritt realisieren. Kundenbedürfnis clever umgesetzt Die Böller AG wünschte sich eine Werbedokumentation, welche die verschiedenen Stufen des Kundenkontaktes abdeckt. Einerseits sollte diese als Mappe für diverse Unterlagen in der Angebotsphase dienen, anderseits aber auch potentielle Kunden über die verschiedenen Dienstleistungen der Bereiche informieren, die Unternehmung und die Mitarbeiter vorstellen sowie auf die Stärken und hohen Kundennutzen hinweisen. Aufgabe der Brogle Druck AG war es, eine entsprechende Werbedokumentation zu kreieren. Das Textmaterial wurde zusammengestellt, Bilder übernommen und neue Objekte fotografiert. Dann wurden die Gestaltungs- und Layoutarbeiten vorgenommen. Die eigentliche Herausforderung lag jedoch in der Druckweiterverarbeitung. Mit unterschiedlichen Quer- und Längsrillen sowie einer Klappe wurde die Dokumentation für den gewünschten Mehrfacheinsatz des Kunden ausgerüstet getreu dem Motto «Brogle Druck macht aus Papier Mehrwert» setzte das Brogle-Team mit seiner Kompetenz in der Druckweiterverarbeitung den Kundenwunsch clever und erfolgreich um. Rubrik Druck, Firma: Brogle Druck AG, Weitere Infos unter: Lernende verlangen viel Aufmerksamkeit. Sie können dem Unternehmen aber auch viel nützen. Treten sie im Kontakt mit Kunden professionell auf, machen sie beste Werbung für Ihren Betrieb. Im Pilotkurs «Visitenkarte Lernende», der im Vorfeld des Lehrlingswettbewerbs Züri-Oberland durchgeführt worden ist, schulten Lernende gezielt ihre Kommunikationskompetenz. Mit Erfolg. Ein Kommunikations-Kurs für Lernende Am Lehrlingswettbewerb Züri-Oberland präsentieren innovative Lernende jedes Jahr hervorragende Projekte. Gute Projekte müssen aber auch gekonnt präsentiert und kommuniziert werden. Aber wie erwirbt man diese Fähigkeiten? Zum Beispiel im Kurs «Visitenkarte Lernende». An drei Halbtagen und in individuellen Coaching-Sequenzen schärften die Lernenden gezielt ihre Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. Die Fortschritte waren beeindruckend. Der Kurs «Visitenkarte Lernende» ist kein Selbstzweck. Er soll bei den Lernenden das Bewusstsein schärfen, wie wichtig im Berufsalltag kompetente Kommunikation ist. Und dass gute Kommunikation alles umfasst: Das individuelle Erscheinungsbild, das freundliche Grüezi am Anfang eines Gesprächs, die präzise Erklärung einer Handlung u.a.m. Die Lernenden und ihre Ausbilder bestätigten nach dem Kurs, dass «Visitenkarte Lernende» viel gebracht habe. Der Kurs soll deshalb wiederholt werden. Rubrik Kommunikation, Firma: Galliker Kommunikation, Weitere Infos unter: Auch die Lernenden des IWAZ, des schweizerischen Wohn- und Arbeitszentrums für Mobilitätsbehinderte, schärften ihre Kommunikationskompetenz.

7 Innospin gewinnt Kunden in China Neue Website für die Kantonspolizei Aargau 7 Werden neue Märkte erschlossen, erfordert dies oft eine Neu- oder Umgestaltung des Marktauftritts. Das Beispiel des aufstrebenden Ingenieur-Unternehmens Innospin zeigt, wie mit einem professionellen Marktauftritt ein internationales Publikum erfolgreich angesprochen werden kann. Neue Zielmärkte erfordern neuen Marktauftritt Nach seinem Markterfolg in China hat die Innospin auch in arabischen Ländern Fuss gefasst. Um seine internationale und sehr heterogene Zielgruppe erfolgreich anzusprechen, hat das Unternehmen seinen Marktautritt durch die Infofactory AG überarbeiten lassen. Ein vielfältiges Zielpublikum erfolgreich ansprechen Sind die Zielgruppen so vielfältig wie bei der Innospin, erfordert dies eine sorgfältige Planung der Unternehmenskommunikation. Durch eine gezielte Aufbereitung der Texte, ein klares, neutrales Design sowie eine bewusste Bildsprache konnte bei der Innospin eine optimale Ansprache der verschiedenen Zielgruppen erreicht werden. Ein professioneller Auftritt zahlt sich aus Die Innospin hat sich rund um die Welt in mehreren Ländern etablieren können. Der Marktauftritt spielt bei den Marketingaktivitäten eine zentrale Rolle. Die Infofactory hat mit der Überarbeitung des Marktauftritts eine gute Basis für die erfolgreiche Unternehmenskommunikation geschaffen. Rubrik Internet, Firma: Infofactory AG, Weitere Infos unter: Bald wird die Website der Kantonspolizei Aargau in einer neuen Gestaltung zu erleben sein. Für das Re- Design hat die Kantonspolizei die Infofactory AG als externen Berater beauftragt. Urs Schädeli erzählt im Interview, was die Zusammenarbeit gebracht hat. Herr Schädeli, was bewog Sie als Abteilungsleiter der Kantonspolizei, für das Re-Design der Website die Infofactory AG als externen Berater anzufragen? Die Kantonspolizei hat sich zum Ziel gesetzt, eine professionelle, benutzerfreundliche und ergonomische Website anzubieten. Intern waren jedoch zu wenige Ressourcen und auch zu wenig Fachkompetenz für das Umsetzen eines solchen Projektes vorhanden. Deshalb haben wir externe Experten beigezogen. Die Infofactory AG hat bereits zahlreiche Webprojekte abgewickelt und war daher ein geeigneter Partner für uns. Wie wurde in diesem Projekt die Arbeitsteilung zwischen der Kantonspolizei und der Infofactory AG geregelt? In den Workshops wurden gemeinsam relevante Themen erarbeitet. Das Team der Infofactory war dabei für die Vorbereitung und Durchführung der Workshops, das Ausarbeiten des Designs sowie des Webkonzepts zuständig. Und welche konkreten «Produkte» hat das Projekt hervorgebracht? Die Infofactory hat ein Webkonzept erarbeitet, das unter anderem Gestaltungsvorlagen, eine Inhaltsstruktur, Spezifikationen und ein Betriebskonzept beinhaltet. Sie wollen immer auf Ihre Daten zugreifen können? Mit Hosted Exchange 27 sind Ihre Mitarbeiter optimal vernetzt und können jederzeit und von überall her auf synchronisierte Daten zugreifen. Hosted Exchange 27 von exchange27 Sound on im Web Sie möchten eine unmittelbare Präsenz bei Ihrer Zielgruppe erreichen? Infofactory zeigt Ihnen, wie Sie das Online Marketing gewinnbringend einsetzen. Wie Sie online Umsätze generieren Ein gut integrierter Online- Shop ist kostengünstig im Unterhalt und hat oft eine höhere Besucherfrequenz als andere Absatzkanäle. Infofactory berät Sie gerne zum Thema E-Commerce. exchange27 Wo liegt für Sie der Hauptnutzen des Projektes? Aufgrund der konzeptionellen Vorarbeit können wir nun eine professionelle Website realisieren. Die neue Website wird im nächsten Jahr (2 oder 2?) umgesetzt. Wurden Ihre Erwartungen bezüglich der Fachkompetenz von Infofactory AG erfüllt? Ja, und zwar vollumfänglich. Die Zusammenarbeit mit dem Team der Infofactory war angenehm und das Projekt hat ein professionelles, einfach umsetzbares Konzept hervorgebracht. Rubrik Internet, Firma: Infofactory AG, Weitere Infos unter: Partner zur Rubrik Internet Chili Solutions GmbH Zürich, T iway AG Zürich, T 43 5

8 8 Das iphone wird zum Firmenfestnetztelefon! Prämienkosten und Versicherungsdeckung optimieren Jetzt auf VoIP-Telefonanlagen umsteigen e-fon bietet mit der virtuellen Telefonanlage für KMU eine günstige Möglichkeit, jetzt auf die zukunftsgerichtete IP- Telefonie umzusteigen. oder Telefon Partner zur Rubrik IT Comatic AG Sursee, T METANET AG Zürich, T JOST AG Brugg, T Lanpool AG Gebenstorf, T leanux.ch AG Volketswil, T Tremegisto Consulting AG Zürich, T Mobilität und Erreichbarkeit wird bei vielen KMU immer wichtiger, denn immer mehr Mitarbeiter arbeiten von unterwegs oder zuhause aus für die Firma. Dabei ist meist erwünscht, dass bei Telefongesprächen die Festnetz-Firmennummer sichtbar ist, respektive dass die Mobilnummer nicht öffentlich gemacht wird. e-fon-app Zu diesem Zweck bietet e-fon seit Dezember 29 die iphone-applikation e-fon vpbx an. Mit dieseriphone-applikation führen Sie Telefonate wie von ihrem Firmenfestnetztelefon aus. Dabei sieht der Angerufene die Festnetznummer der Firma die Mobilnummer wird nicht öffentlich gemacht. Zusätzlich werden die Gespräche zu VoIP-Tarifen abgerechnet. Dadurch sparen Sie (abhängig von Ihrem Mobiltelefon-Anbieter) bis zu 8 % der üblichen Mobilgesprächskosten. Im Gegensatz zu anderen Lösungen benötigt die e-fon vpbx App keine WLAN-Verbindung. Voraussetzung für diesen Dienst ist einzig eine Telefonanlage (Virtual PBX) von e-fon. e-fon bietet seit 24 innovative und kostengünstige Kommunikationslösungen für KMU an. Bereits über 5 Firmen nutzen heute die Dienstleistungen von e-fon. Weitere Informationen finden Sie unter: oder Telefon Rubrik IT, Firma: e-fon AG, Weitere Infos unter: Prämienkosten lassen sich in den meisten Fällen reduzieren. Als Kunde muss man jedoch selbst aktiv werden, da Versicherer häufig leider nur für Neukunden konkurrenzfähig offerieren. Eine Softwarefirma mit etwas über Mitarbeitenden und einer Lohnsumme von CHF Mio. hatte die Optimalis AG im Sommer 29 beauftragt, die Neuordnung per..2 zu begleiten. Das Versicherungspaket UVG, UVG-Zusatz und Krankentaggeld wurde ausgeschrieben, und fünf Versicherer wurden zur Offertstellung geladen. Dabei bestätigte sich, dass die aktuelle Lösung sowie die Neuordnungsofferte des bestehenden Versicherers im Marktvergleich schlecht abschnitten. Auf Kundenwunsch hin wurden die Prämien mit dem bestehenden Versicherer jedoch noch einmal nachverhandelt. Schliesslich konnte das Gesamtpaket mit einer Prämieneinsparung von über CHF 4. (> 2 % der Ist-Prämie) weitergeführt werden. Bei der Deckungsprüfung stellte sich zusätzlich heraus, dass die bisherige Lösung nicht alle Deckungsbausteine beinhaltete, was der bestehende Versicherer ebenfalls korrigierte. Durch die Evaluation konnte der Kunde bei seinem Wunschversicherer bleiben, die Deckung optimieren und zusätzlich die Prämien erheblich reduzieren. Daniel Borner, Optimalis AG, Brunngasse 7, 878 Männedorf, Tel , Rubrik Versicherung, Firma: Optimalis AG, Weitere Infos unter:

9 Neue Wege in der Werbung Wo sich KMU rechtliche Unterstützung holen 9 In der Branche der Personaldienstleister wird vorwiegend mit Stelleninseraten und PR in Print- und Onlinemedien geworben. Letztes Jahr ging die actueljob einen anderen Weg, um breiter bekannt zu werden: Zusammen mit der Zürcher Firma almost.famous wurde ein Konzept entwickelt, dessen Ziel es war, den Bekanntheitsgrad von actueljob zu erhöhen, Personalverantwortliche zu einem Besuch der Website zu motivieren und natürlich neue Kundenbeziehungen zu generieren. Mit einem Team von Schauspielern wurde ein Kurzfilm gedreht. Er stellte den Albtraum einer Personalverantwortlichen dar, in dem sich diverse sehr spezielle Charaktere bei ihr bewarben und sie fast zur Verzweiflung brachten. Wie konnten wir es nun aber anstellen, dass dieser Spot, der aus finanziellen Gründen nicht im Fernsehen gezeigt werden konnte, auch tatsächlich beachtet wurde? Die Rettung lag in einem Mailing. In einem persönlich adressierten Umschlag wurde lediglich eine Visitenkarte mit der Internetadresse verschickt. So konnte die Neugierde von sehr vielen Leuten geweckt werden fast 8 % der Mailingempfänger schauten sich den Film an. Die Projure GmbH ist Ihre erste juristische Anlaufstelle bei Rechtsunsicherheiten im Geschäftsbereich. Das Unternehmen bietet Antworten sowohl bei einfachen Rechtsunsicherheiten wie auch auf komplexe vertrags- oder wettbewerbsrechtliche unternehmerische Fragen und bedient Arbeitgeber sowie Geschäftsführer mit einer umfassenden Rechtsberatung und das rasch, kompetent und kostengünstig. «Können wir unser Produkt schützen?» Projure kann Ihnen Fragen wie diese konkret beantworten, mit einer Beurteilung von Patent- und Markenrecht für Ihr Produkt, Ratschlägen zum Schutz der Marke oder dem Veranlassen einer Eintragung ins Markenregister. «Gerne möchten wir auch unser Vertragswesen mit Partnern verbessern.» In diesem Falle verbessert Projure Ihre Verträge, sodass sicher gestellt ist, dass die Vertriebspartner das Produkt nicht ohne Rechtsfolgen kopieren können. Für sofortige Rechtsauskunft: Beratung am Telefon Werktags von 8 bis 8 Uhr beantworten Projure-JuristInnen Ihre Fragen über Telefon 9 9 schnell und kostengünstig: Erfahrungsgemäss erhalten Sie für weniger als CHF 5. eine Antwort auf eine brennende juristische Frage. Wenn KMU Mitarbeiter suchen Für die Besetzung von Temporär- oder Feststellen sind Sie bei uns richtig wir verfügen über einen grossen Pool an Bewerbern. projure, die Online- Rechtsberatung für KMU: Erste Anlaufstelle für Ihre Rechtsfragen rund um die Uhr (Kontaktformular) oder Telefon: 9 9 (CHF 3.3/min) Mo bis Fr von 8. bis 8. Uhr Die anfänglichen Bedenken gegenüber dieser Art von Werbung haben sich als unbegründet erwiesen. Dank dieses mutigen Versuches vermochte die actueljob eine Reihe neuer Kundenbeziehungen aufzubauen, welche nun mit Beständigkeit gepflegt werden. Doch am besten nehmen Sie sich eine Minute Zeit und schauen sich den Spot an wir sehen uns auf www. eifachistelle.ch. Bis gleich! Rubrik Personalberatung, Firma: actueljob, www. actueljob.ch, Weitere Infos unter: Für komplexe Abklärungen: Online-Rechtsberatung Möchten Sie einen Vertrag vor der Unterschrift noch auf Schwachstellen überprüfen lassen? Lohnt es sich, gegen die Verfügung eines Amtes Beschwerde zu führen? Senden Sie den Experten von Projure Ihre Fragen, und schon kurz darauf erhalten Sie eine Antwort per . Besuchen Sie projure.ch! Rubrik Rechtsberatung, Firma: projure GmbH, Weitere Infos unter: Partner zur Rubrik Personalberatung/ Rechtsberatung Mathis Maffioletti Rechtsanwälte Zürich, T Wild Schnyder AG Zürich, T

10 Business einfach gemacht Verkauf Debitoren Logistik Kreditoren Gratis Demo Software comatic.ch Personal Hauptbuch Anlagebuchhaltung s/ Termine Comatic AG Software Factory Rathausplatz 9-62 Sursee - Tel

11 Dank Outsourcing effizient Kosten sparen Von der Karte, die neue Kunden schenkt Viele KMU kennen das Problem: Was tun, wenn die schlank gehaltene Administration zum Beispiel wegen eines plötzlichen «Peaks» mal nicht mehr mit dem Abarbeiten der Jobs nachkommt? Erstens: Ruhig bleiben. Zweitens: Sofort Verstärkung in Form von Spezialisten zuziehen. Geschenkgutscheinkarten erleben seit Jahren einen Boom. Mit attraktiven Kleinauflagen sorgt der Kartenproduzent Colorplast dafür, dass die Geschenkkarte auch für KMU ein lohnenswertes Werbemittel und Kundenbindungsinstrument ist. Heute verlassen sich immer mehr KMU auf die Dienste eines Outsourcing-Partners und sourcen Teile ihrer Administration aus. Dank den flexiblen Lösungen solcher spezialisierter Unternehmen von individuellen Telefonservices und Sekretariatsdiensten bieten sie bis hin zu Übersetzungen sehr oft alles an, was eine gute «Admin» ausmacht können die Kosten für den Servicenehmer gut geplant werden. Und am Ende kann er sich um sein Kerngeschäft kümmern, während das Bürodienstleistungsunternehmen sein Büro professionell und zu seiner vollsten Zufriedenheit führt. Auch das Dienstleistungsangebot der Ustermer Businesspoint GmbH ist nicht nur eine ausgeprägt wirtschaftliche Lösung, sondern auch eines, das äussert flexibel ist und voll auf die individuellen Bedürfnisse von KMU zugeschnitten werden kann. Ganz egal also, welche Dienste gewünscht sind Businesspoint vermag sämtliche Dienstleistungen zu bieten, die heute in einem modernen Büro gefragt sind. Rubrik Büroservice, Firma: Businesspoint GmbH, Weitere Infos unter: Karten, die neue Kunden schenken Geschenkgutscheine bringen Schwung und neue Kundschaft ins Geschäft. Heute tun sie es in Kartenform sicherer, praktischer und edler als Papiergutscheine. Auch als kleines oder mittelgrosses Unternehmen können Sie es sich leisten, Ihren Kunden eine qualitativ hochwertige Geschenkkarte anzubieten: Die «Karte, die neue Kunden schenkt», lohnt sich dank den Angeboten von Colorplast bereits in kleinen Auflagen. Für jedes KMU das passende Angebot Die Colorplast AG in Geroldswil produziert die Geschenkkarte in verschiedenen Ausführungen. In der einfachsten Variante wird sie mit einem beliebigen Sujet und Ihrem Firmenaufdruck veredelt. Individueller präsentiert sie sich, wenn sie rundum in Ihrem Corporate Design gestaltet ist ein einzigartiger Werbeträger! Vom schönen Geschenkumschlag bis zur exklusiv entwickelten Verpackung Colorplast realisiert Ihre Geschenkkarte zu attraktiven Preisen nach Ihren Wünschen. Rubrik Druck, Firma: Colorplast AG, Weitere Infos unter: Partner zur Rubrik Büroservice/Druck Druckerei Robert Hürlimann AG Zürich, T Offsetdruck Götz AG Geroldswil, T Brogle Druck AG Gipf-Oberfrick, T

12 Informationen von KMU für KMU! Brauchen Sie juristischen Rat, um Ihr geistiges Eigentum zu schützen? Wollen Sie einfach und verständlich informiert werden, welche Vorteile Ihnen die Internettelefonie denn nun wirklich bietet? Suchen Sie dringend einen seriösen Treuhänder, eine professionelle Druckerei oder einen anderen zuverlässigen Anbieter? Bei werden Sie fündig! bietet Ihnen viel! Neben dem PRAXISWISSEN, unserem Online-Handbuch für Unternehmer, stellen wir Ihnen gründlich recherchierte Hintergrundinformationen, kritische Experteninterviews, nützliche Tipps, praktische Checklisten und vieles mehr kostenlos zur Verfügung. Die Profis dahinter Hinter diesen Informationen stehen die Experten von : allesamt qualitativ hochwertige Dienstleistungs- oder Produktanbieter, geprüft auf Herz und Nieren! Machen Sie sich ein Bild von ihnen, es lohnt sich! Klicken Sie jetzt vorbei und informieren Sie sich! Diese KMU stehen hinter : Hallwylstrasse 22 CH-84 Zürich T F actueljob, Personal, Brogle Druck AG, Druck, BTO Buchführungen, Treuhand und Organisations AG, Treuhand, Businesspoint GmbH, Büroservice, Chili Solutions GmbH, Internet, colorplast, Druck, Comatic AG Software Factory, Software, competent., Kommunikation, Consida Treuhand, Treuhand, Druckerei Robert Hürlimann AG, Druck, e-fon AG, IT, Galliker Kommunikation, Kommunikation, HESSKISS AG, Werbung, Infofactory AG, Internet, Iway AG, IT/Internet, Jost Brugg AG, Elektroanlagen, Telematik, Automation, Lanpool AG, IT, leanux.ch AG, IT, Mathis Maffioletti Rechtsanwälte, Rechtsanwälte Metanet AG, IT, Offsetdruck Goetz AG, Druck, open up AG für Kommunikation und PR, Kommunikation, Optimalis AG, Versicherung, projure GmbH, Rechtsberatung, rgm-wilda, Unternehmensberatung, Schaerer und Partner AG, Werbung, Sihlta Treuhand und Revision AG, Treuhand, sprüngli druck ag, Druck, Topsoft Schmid Siegenthaler Consulting GmbH, Software, Tremegisto Consulting AG, IT, Veriduna Treuhand AG, Treuhand, Wild Schnyder AG, Rechtsberatung, Walter Siegenthaler Consulting, Unternehmensberatung,

Mit besten Grüssen. Michael Mathis, Geschäftsführer

Mit besten Grüssen. Michael Mathis, Geschäftsführer 1 Sehr geehrte Damen und Herren Danke für Ihr Interesse an NETZWERK.CH. Diese Präsentation informiert Sie kurz und bündig darüber, was NETZWERK.CH genau macht und wie Sie als Partner davon profitieren

Mehr

Unser Unternehmen. Unsere Webagentur übernimmt sowohl komplette Projekte als auch einzelne Kampagnen.

Unser Unternehmen. Unsere Webagentur übernimmt sowohl komplette Projekte als auch einzelne Kampagnen. Unser Unternehmen Zangger Websolutions ist eine junge, moderne Webagentur, welche darauf spezialisiert ist, attraktive und hochwertige Homepages sowie Online-Shops zu realisieren. Unsere Webagentur übernimmt

Mehr

E-Commerce & Logistik. Seit September 2011 FSC-zertifiziert!

E-Commerce & Logistik. Seit September 2011 FSC-zertifiziert! E-Commerce & Logistik Seit September 2011 FSC-zertifiziert! Das Internet bietet Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Gleichzeitig aber nehmen die Herausforderungen

Mehr

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren 01.04.2015 Mit dem richtigen Targeting finden Sie auf Facebook viele potenzielle Kunden Es ist einer der großen Mythen auf Facebook: Leads

Mehr

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN MAKLERHOMEPAGE.NET Info Broschüre IN EXKLUSIVER KOOPERATION MIT: WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN maklerhomepage.net WARNUNG! EINE PROFESSIONELLE MAKLER HOMEPAGE ERHÖHT IHR VERTRIEBSPOTENZIAL! IN GUTER

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt

LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Kapitel 1: Kapitel 2: Kapitel 3: Kapitel 4: Kapitel 5: Low-Budget-Werbung - mit AHA-Effekt! Sechs goldene Werbetipps fürs kleine

Mehr

Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt

Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt EIN KLEINER SCHRITT FÜR SIE, EIN GROSSER SCHRITT FÜR IHR UNTERNEHMEN! Erfahrung und Fachwissen, gepaart mit der Kreativität fester und freier Mitarbeiter.

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group 3V-Partner oder 3V-Firmen vermitteln uns neue Kunden-Kontakte und verdienen immer an diesen vermittelten Kunden-Aufträgen

Mehr

Machen Sie Ihre Unternehmenstelefonie fit für die Herausforderungen von morgen. sipcall Business IP basierte Telefonielösungen für Unternehmen

Machen Sie Ihre Unternehmenstelefonie fit für die Herausforderungen von morgen. sipcall Business IP basierte Telefonielösungen für Unternehmen Machen Sie Ihre Unternehmenstelefonie fit für die Herausforderungen von morgen sipcall Business IP basierte Telefonielösungen für Unternehmen Willkommen bei sipcall Finden Sie auf den folgenden Seiten

Mehr

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Mit der stetig voranschreitenden Veränderung des World Wide Web haben sich vor allem auch das Surfverhalten der User und deren Einfluss stark verändert. Täglich

Mehr

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ WARUM EINE EIGENE INTERNETSEITE? Längst sind nicht mehr nur große Unternehmen im Internet vertreten. Auch für kleine und mittlere Firmen ist es inzwischen unerlässlich,

Mehr

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN.

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. Apps Homepages SEO Google Social Media Das Örtliche Das Telefonbuch Gelbe Seiten Adressbücher Beratung & Full Service IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. REGIONAL STARK Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden.

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreicher Vertrieb für Gründer: Jetzt brauchen Sie erst mal Kunden! Gründer sind meist Experten

Mehr

Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter.

Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter. Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter. Editorial ERGO Direkt Versicherungen Guten Tag, die Bedeutung von Kooperationen als strategisches Instrument wächst zunehmend. Wir haben mit unseren Partnern

Mehr

Checkliste für die Planung einer neun Website

Checkliste für die Planung einer neun Website Checkliste für die Planung einer neun Website Sie planen Ihre Webseite zu erneuern oder eine neue Website zu erstellen? Aber Sie wissen nicht wo Sie anfangen sollen? Sie wissen auch nicht, worauf Sie achten

Mehr

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Checkliste Ihre neuer Internetauftritt CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Wir haben für Sie eine Checkliste

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU marketing internet räber Content- und Online-Marketing für KMU Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Gefunden werden und überzeugen Im Jahre 2010 waren rund 227 Millionen Webseiten im Netz

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

PROFESSIONELLES TICKETING FÜR IHREN BUSINESS-EVENT EFFIZIENT VON DER REGISTRIERUNG BIS ZUM EINLASS

PROFESSIONELLES TICKETING FÜR IHREN BUSINESS-EVENT EFFIZIENT VON DER REGISTRIERUNG BIS ZUM EINLASS PROFESSIONELLES TICKETING FÜR IHREN BUSINESS-EVENT EFFIZIENT VON DER REGISTRIERUNG BIS ZUM EINLASS PROFESSIONELLES TICKETING Mit Ticketpark gestalten Sie den Anmeldeprozess für Ihren Business-Event einfach

Mehr

mention Software GmbH Firmenpräsentation

mention Software GmbH Firmenpräsentation Die mention Software GmbH wurde im Jahr 1997 gegründet und entwickelt seitdem die leistungsstarke ERP-Software mention Warenwirtschaft sowie diverse Schnittstellen, Module und effizienzsteigernde Tools

Mehr

ERNTEZEIT. Die Healthcare-Manager

ERNTEZEIT. Die Healthcare-Manager ERNTEZEIT Die Healthcare-Manager 3 Sehen, wo s wehtut Sie haben eine Herausforderung: eine Führungsposition kurzfristig besetzen, ein Projekt schneller als geplant realisieren oder eine Krise meistern

Mehr

Wir wissen - Sie werden uns weiterempfehlen

Wir wissen - Sie werden uns weiterempfehlen Wir wissen - Sie werden uns weiterempfehlen DYNAMISCH KLASSISCH OPTIMIERT - Internet-Provider - Web-Design - e-commerce - Database Development - Content-Management-System - Design - Print - Multimedia

Mehr

Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com

Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com Dr. Thomas Angerer Geschäftsführer Dozent (Uni/FH), beeideter Sachverständiger Das aktuelle Jahr wird vermutlich nicht einfacher als die letzten Jahre. Der

Mehr

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus Was kann e.care? Die KFZ-Datenbank e.care speichert die Daten Ihrer Neu- und Gebraucht-Fahrzeuge und stellt sie für die vielfältigen

Mehr

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK Eine Optimierung für Suchmaschinen trägt zu einer wesentlichen Verbesserung der Sichtbarkeit und Bekanntheit Ihres Unternehmens bei. Steigern Sie die Besucherzahlen

Mehr

Anregungen zum Youtube-Marketing!

Anregungen zum Youtube-Marketing! Anregungen zum Youtube-Marketing! Quelle: www.rohinie.eu YouTube ist ohne Frage die weltweit beliebteste Video-Sharing-Plattform. Täglich werden auf YouTube rund 4 Milliarden Videoabrufe getätigt. YouTube-Nutzer

Mehr

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut.

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut. Jahrgang 2 d a s m a g a z i n f ü r E r d i n g u n d R e g i o N MEDIADATEN 2014 Es gibt kaum eine andere Region in Deutschland, der es wirtschaftlich so gut geht, wo die Menschen so zufrieden sind,

Mehr

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex.

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Empfohlen von: www.sitesystem.ch sitesystem macht Ihre neue Website zum Kinderspiel. sitesystem ist genauso clever und einfach

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

.. für Ihre Business-Lösung

.. für Ihre Business-Lösung .. für Ihre Business-Lösung Ist Ihre Informatik fit für die Zukunft? Flexibilität Das wirtschaftliche Umfeld ist stärker den je im Umbruch (z.b. Stichwort: Globalisierung). Daraus resultierenden Anforderungen,

Mehr

Sehr geehrter Damen und Herren,

Sehr geehrter Damen und Herren, Sehr geehrter Damen und Herren, werben Sie jetzt mit einem individuellen Smartphone App für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie die neueste Marketing Plattform für Ihr Unternehmen und machen Sie den Schritt in

Mehr

Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur

Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur APP-SOLUT notwendig? Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur mobilen Internetnutzung verwendet? Wie viele Besucher Ihre Website mit welchem Gerät schon jetzt von

Mehr

ERPaaS TM. In nur drei Minuten zur individuellen Lösung und maximaler Flexibilität.

ERPaaS TM. In nur drei Minuten zur individuellen Lösung und maximaler Flexibilität. ERPaaS TM In nur drei Minuten zur individuellen Lösung und maximaler Flexibilität. Was ist ERPaaS TM? Kurz gesagt: ERPaaS TM ist die moderne Schweizer Business Software europa3000 TM, welche im Rechenzentrum

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden Ihre neurauter-versichert Basisleistungen! Ihre umfassende Risikoanalyse: Gemeinsam mit Ihnen erheben

Mehr

CHECKLISTE IHRE NEUE WEBSITE

CHECKLISTE IHRE NEUE WEBSITE LORBEER DESIGN GBR KIRCHBERGSTRASSE 24 64625 BENSHEIM WWW.LORBEERDESIGN.DE T (06251) 80 90 413 F (06251) 80 90 742 GESELLSCHAFTER STEPHANIE REICHELT EVA SIMONSEN COMMERZBANK BENSHEIM BLZ 508 400 05 KTO.

Mehr

Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads

Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads Seite 1/6 Maklerleitfaden Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads Seite 2/6 Mit Hilfe von Powerleads können Sie hohen Kosten durch Neukundenakquise wirkungsvoll begegnen. Denn mit den gelieferten Datensätzen

Mehr

KMU ZÄHLT! DRUCK PAKETE SPEZIAL DER1.EIN- IHR KONTAKT GRATIS. WEB & SEO CHECK Seite 7

KMU ZÄHLT! DRUCK PAKETE SPEZIAL DER1.EIN- IHR KONTAKT GRATIS. WEB & SEO CHECK Seite 7 IHR KONTAKT Marketing & Business-Services Kontaktdaten: Proffima Marketing & Business Services Ferenbacherrain 2 CH-8909 Zwillikon (Affoltern a.a.) DER1.EIN- ZÄHLT! GRATIS WEB & SEO CHECK Seite 7 Telefon

Mehr

Kompetenz in Sachen e-business. Interview

Kompetenz in Sachen e-business. Interview Kompetenz in Sachen e-business Interview Herzlich Willkommen. Diese Broschüre gibt den Inhalt eines Interviews vom Oktober 2007 wieder und informiert Sie darüber, wer die e-manager GmbH ist und was sie

Mehr

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt.

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Unser Portfolio Inbound Qualifizierte Anrufannahme Outbound Gewinnung von neuen Kunden und Aufträgen Backoffice Professionelle Sekretariatstätigkeiten

Mehr

FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN

FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN Marcel Moser möchte sich mit Hilfe dieses Fragebogens ein Bild von Ihren Wünschen und Vorstellungen für Ihre neuen Webseiten machen. Damit ich Ihnen ein unverbindliches

Mehr

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement 28.11.2012 Seite 1/5 Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement Zeit sparen mit intelligenten Dokument-Vorlagen Egal, ob es sich um einen Projektstatusbericht, eine einfache Checkliste, eine Briefvorlage

Mehr

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING OFFLINE MARKETING KONZEPTE MARKETINGKONZEPTION GESCHÄFTSAUSSTATTUNG MAILINGS BROSCHÜREN

Mehr

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

Engineering Kompetenz ist ein Versprechen.

Engineering Kompetenz ist ein Versprechen. Engineering Kompetenz ist ein Versprechen. In der modernen Zerspanung geht es um mehr als Drehen, Fräsen, Bohren und Gewinden. Perfektion und Präzision sind nur noch Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg.

Mehr

where IT drives business

where IT drives business where IT drives business Herzlich willkommen bei clavis IT Seit 2001 macht clavis IT einzigartige Unternehmen mit innovativer Technologie, Know-how und Kreativität noch erfolgreicher. Als leidenschaftliche

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich?

Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich? Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich? Was verkaufen wir eigentlich? Provokativ gefragt! Ein Hotel Marketing Konzept Was ist das? Keine Webseite, kein SEO, kein Paket,. Was verkaufen

Mehr

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT.

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. Bereits 11 Betriebe in der Destination nutzen unser E-CRM System. Zermatt Tourismus praktiziert seit einigen Jahren erfolgreich E-Mail-Marketing mit der Hilfe des E-CRM- Systems.

Mehr

DESIGN PRINT IT. Was genau ist eigentlich Crossmedia?

DESIGN PRINT IT. Was genau ist eigentlich Crossmedia? Was genau ist eigentlich Crossmedia? Crossmedia ist die Verschmelzung der neuen mit den klassischen Medien. Gedrucktes ist nicht Vergangenheit sondern Teil eines fließenden Wandels. Warum soll man seinen

Mehr

AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH

AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH AGENTURPORTFOLIO AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH KONTAKT 30 DER ERSTE SCHRITT Hallo! AGENTUR

Mehr

Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing

Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing in 1 Minute Mein Name ist Daniel Hofmann und ich arbeite mit Puzzleteilen! Stellen Sie sich einmal einen Tisch gefüllt mit Ihren Marketingthemen in Form von

Mehr

In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS.

In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS. 1. 2. 2.1 3. 4. 4.1 agorum In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS. Der zielgerichtete Weg zu Ihrem DMS langjähriger Nutzen garantiert. Die Schritte im Überblick Wir finden, Dokumentenmanagement soll

Mehr

Social Media Monitoring Was wird über Sie und Ihre Wettbewerber gesagt?

Social Media Monitoring Was wird über Sie und Ihre Wettbewerber gesagt? Social Media Monitoring Was wird über Sie und Ihre Wettbewerber gesagt? Donnerstag, 31. Mai 2012 Toocan GmbH Tobias Görgen Inhaber & Geschäftsführer Social Media Monitoring & Management Gegründet 2010

Mehr

Mehr Schubkraft für Ihren Vertrieb.

Mehr Schubkraft für Ihren Vertrieb. Mehr Schubkraft für Ihren Vertrieb. Der Umsatz stagniert? Ihr Vertrieb ist im Leerlauf? Effizient sind nur die anderen? Es fehlt der entscheidende Kick nach vorn? ON Consulting berät seit vielen Jahren

Mehr

OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98

OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98 OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98 Neue Version: Outlook-Termine, Kontakte, Mails usw. ohne Exchange-Server auf mehreren Rechnern nutzen! Mit der neuesten Generation intelligenter

Mehr

Grundlagen beim Linkaufbau

Grundlagen beim Linkaufbau Grundlagen beim Linkaufbau Link-Building welches heute eher als Link-Earning bezeichnet wird, hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Was sich nicht verändert hat, ist die Tatsache, dass Links

Mehr

Warum suchen Sie Ihren Revisor nicht dort, wo Sie Ihn finden?

Warum suchen Sie Ihren Revisor nicht dort, wo Sie Ihn finden? Warum suchen Sie Ihren Revisor nicht dort, wo Sie Ihn finden? Stellenbörse, Executive Search und mehr The AuditFactory Prüfung. Beratung. Training. Stellenbörsen gibt es viele, aber nur eine für Interne

Mehr

Checkliste: Internetpräsenz

Checkliste: Internetpräsenz Checkliste: Internetpräsenz Vorbemerkung Der eigene Internetauftritt ist für alle größeren Unternehmen und sonstige Organisationen längst selbstverständlich. Aber auch immer mehr Kleinbetriebe, Freiberufler,

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

SLR die Bank für Ihr Unternehmen

SLR die Bank für Ihr Unternehmen SLR die Bank für Ihr Unternehmen Die SLR darfs etwas mehr sein? Die SLR wurde 1903 gegründet, um dem Kanton Bern eine sichere, unabhängige und verantwortungsbewusste Finanzpartnerin zu geben. Firmen, Private,

Mehr

IT BERATUNG AUS DER CLOUD DIE KOSTENFLEXIBLE IT-BERATUNG UND IT-UNTERSTÜTZUNG

IT BERATUNG AUS DER CLOUD DIE KOSTENFLEXIBLE IT-BERATUNG UND IT-UNTERSTÜTZUNG STC Stoll Consulting IT BERATUNG AUS DER CLOUD DIE KOSTENFLEXIBLE IT-BERATUNG UND IT-UNTERSTÜTZUNG STC Stoll Consulting Jürg P. Stoll Wollerauerstrasse 10A 8834 Schindellegi +41 79 414 3554 juerg.stoll@stollconsulting.ch

Mehr

Albert HAYR Linux, IT and Open Source Expert and Solution Architect. Open Source professionell einsetzen

Albert HAYR Linux, IT and Open Source Expert and Solution Architect. Open Source professionell einsetzen Open Source professionell einsetzen 1 Mein Background Ich bin überzeugt von Open Source. Ich verwende fast nur Open Source privat und beruflich. Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren mit Linux und Open Source.

Mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen. Bei der stetig wachsenden Zahl von Konkurrenten wird ein kundenorientiertes Marketing immer wichtiger, um zielgerichtet auf spezifische Zielgruppen einzugehen. Der Trick besteht darin, eine Sehnsucht zu

Mehr

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen.

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Professionell beraten und vermitteln Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Für Verkäufer: Unternehmens-Vermittlung - für Ihre erwünschte Nachfolge Herzlich Willkommen bei uns - bei IMMPerfect Immobilien

Mehr

I.O. BUSINESS. Checkliste Effektive Vorbereitung aktiver Telefonate

I.O. BUSINESS. Checkliste Effektive Vorbereitung aktiver Telefonate I.O. BUSINESS Checkliste Effektive Vorbereitung aktiver Telefonate Gemeinsam Handeln I.O. BUSINESS Checkliste Effektive Vorbereitung aktiver Telefonate Telefonieren ermöglicht die direkte Kommunikation

Mehr

...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt.

...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt. ...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt. Je mehr Sie schon vor dem Anruf über die Zielperson wissen, desto erfolgreicher wird das Gespräch verlaufen. Vorausgesetzt, der

Mehr

DIE GEBÄUDEKÖNNER machen mobil

DIE GEBÄUDEKÖNNER machen mobil DIE GEBÄUDEKÖNNER machen mobil Unsere neue App Mit der neuen WIEDEMANN-App für ios und Android erhalten Sie schnell, zuverlässig und kompakt alle wichtigen Informationen von uns mobil auf Ihr Smartphone

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien leistungen printmedien Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Nicht nur die Leistungen und der Service eines Unternehmens sind entscheidend für den Erfolg. Um sich heute auf dem Markt zu behaupten,

Mehr

MARKETING & VERKAUFSTRAINING Checklisten

MARKETING & VERKAUFSTRAINING Checklisten Lernen, Leben, Lachen! MARKETING & VERKAUFSTRAINING Checklisten Wie Sie ihre Firma, ihre Produkte und sich selbst erfolgreicher vermarkten. VORWORT Ich gratuliere Ihnen - Sie sind ein mutiger und ehrgeiziger

Mehr

professionelle it-lösungen und marketingkonzepte

professionelle it-lösungen und marketingkonzepte professionelle it-lösungen und marketingkonzepte Was wir für Sie tun können? Unser Dienstleistungsspektrum umfasst neben der Planung, der Realisierung und der Inbetriebnahme von IT-Projekten auch den Service

Mehr

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT.

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. Bereits 11 Betriebe in der Destination nutzen unser E-CRM System. Zermatt Tourismus praktiziert seit einigen Jahren erfolgreich E-Mail-Marketing mit der Hilfe der Wilken E-

Mehr

Warum sollte ich meine Marke überwachen lassen?

Warum sollte ich meine Marke überwachen lassen? L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E T Ä T Markenrecht Warum sollte ich meine Marke überwachen lassen? Von Rechtsanwalt Dennis Groh Einleitung: Vielen Unternehmer ist mittlerweile bewusst,

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation.

Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation. Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation. Die neue Dimension der Telefonie 3 Die modernsten Nebenstellendieste OnePhone das Eine für optimale Erreichbarkeit. Stellen Sie sich vor,

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

Mit klarer Sicht in die Zukunft

Mit klarer Sicht in die Zukunft Mit klarer Sicht in die Zukunft Ihr Weg 2 3 Über uns 5 Eigenheim 7 Ihr Weg Geldanlagen/Vermögensaufbau 7 Versicherungen 9 All in One 9 Steueroptimierung 10 Altersvorsorge/Pension 10 Gesundheit 11 Kredit/Leasing

Mehr

INFRASTRUKTUR/IT JETZT ANMELDEN: WWW.NETZWERK.CH NETZWERKSTATT 03/09

INFRASTRUKTUR/IT JETZT ANMELDEN: WWW.NETZWERK.CH NETZWERKSTATT 03/09 DIE UNTERNEHMERPLATTFORM VON KMU FÜR KMU NETZWERKSTATT 03/09 INFRASTRUKTUR/IT JETZT ANMELDEN: Zürich Dienstag, 23. Juni 2009 Winterthur Mittwoch, 24. Juni 2009 Aarau Dienstag, 30. Juni 2009 DIE UNTERNEHMERPLATTFORM

Mehr

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden Ihre neurauter-versichert Basisleistungen! Ihre umfassende Risikoanalyse: Gemeinsam mit Ihnen erheben

Mehr

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft!

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft! In 3 Phasen zur Marktführerschaft! www.systematic-club.de 1 Inhalt Der Systematic Club... 3 In 3 Phasen zur Marktführerschaft... 3 Mitgliedsstufen... 4 Die Leistungen der Basismitgliedschaft... 5 Highlights

Mehr

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how.

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. Früher war es einfach Sie hatten ein Telefon auf dem Schreibtisch und konnten jeden anrufen, der gerade auch an

Mehr

Personalberater und Headhunter

Personalberater und Headhunter Personalberater und Headhunter Werden Sie manchmal von Personalberatern am Arbeitsplatz angerufen? Sind Sie sicher, dass Sie richtig reagieren, um bei der perfekten Job-Chance auch zum Zuge zu kommen?

Mehr

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware.

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. QuoJob. More Time. For real Business. Einfach. Effektiv. Modular. QuoJob ist die browserbasierte Lösung für alle, die mehr von einer Agentursoftware

Mehr

Inhalt. Inhalt... : Soziale Medien... : Suchmaschinen... 7. : Printmedien... 9. 7: Wie alles begann...

Inhalt. Inhalt... : Soziale Medien... : Suchmaschinen... 7. : Printmedien... 9. 7: Wie alles begann... KOM MUNI KATION Inhalt Inhalt... : Webdesign... : Soziale Medien... : Suchmaschinen... 7 : Printmedien... 9 : Eng vernetzt... : Das ist M² Web... 7: Wie alles begann... : WEBDESIGN Ist Ihr Unternehmen

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

CFM_media. web touristik design

CFM_media. web touristik design CFM_media web touristik design 03_ Touristik CFM_media 05_ Web SEO, IBE Kennen Sie das? Irgendwie lesen Sie doch überall das Gleiche: wie gut Sie als Kunde genau bei dieser Firma aufgehoben sind und was

Mehr

igrow für Unternehmen

igrow für Unternehmen igrow für Unternehmen igrow ist kein klassisches Online-Coaching und auch kein traditionelles E-Learning. Wir nennen es elearning by doing. Was wir wissen ist, dass gerade erfolgreiche Unternehmen den

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

Sie sind auf der Suche nach einem Internetauftritt, der nicht wie aus einem Baukasten einer "In weniger als 3 Minuten zur eigenen Homepage" Seite

Sie sind auf der Suche nach einem Internetauftritt, der nicht wie aus einem Baukasten einer In weniger als 3 Minuten zur eigenen Homepage Seite Sie sind auf der Suche nach einem Internetauftritt, der nicht wie aus einem Baukasten einer "In weniger als 3 Minuten zur eigenen Homepage" Seite aussieht? Sie suchen den persönlichen Kontakt? Sie möchten

Mehr

Pflege und Betreuung rund um die Uhr Pflege von Herzen für ein besseres Leben Einfach, zuverlässig und bewährt 24 Stunden Betreuung zuhause. Von Mensch zu Mensch. Pflege zuhause: die bessere Wahl So lange

Mehr

>hugrafik CHECKLISTE WEBSITE 1 KONTAKTANGABEN ZIELSETZUNG ZIELGRUPPEN SELBSTBEURTEILUNG

>hugrafik CHECKLISTE WEBSITE 1 KONTAKTANGABEN ZIELSETZUNG ZIELGRUPPEN SELBSTBEURTEILUNG CHECKLISTE WEBSITE 1 Diese Checkliste soll Ihnen helfen herauszufinden, was Ihre neue Website beinhalten soll und welche Schritte für die Erstellung notwendig sind. Ihre Angaben dienen als Grundlage für

Mehr

Marketing für Jungunternehmer

Marketing für Jungunternehmer Husum, 07. September 2012 Marketing für Jungunternehmer Jenni Eilers corax gmbh Agentur für Kommunikation und Design Marketing für Jungunternehmer 2 Machen Sie etwas Neues! Kaum eine Gründung oder erfolgreiche

Mehr

In nur drei Schritten zur Webseite

In nur drei Schritten zur Webseite Schnell. Einfach. Direkt. In nur drei Schritten zur Webseite medicreator medicreator für Profis von Profis Sie benötigen nur 1 Stunde Ihrer Zeit. Um den Rest kümmern wir uns, während Sie sich voll auf

Mehr