(R)Evolution im Klassenzimmer. innovative IT-Lösungen für die Schule 2.0

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "(R)Evolution im Klassenzimmer. innovative IT-Lösungen für die Schule 2.0"

Transkript

1 (R)Evolution im Klassenzimmer innovative IT-Lösungen für die Schule 2.0 1

2

3 Ihr Partner für multimediale IT-Lösungen Sehr geehrte Damen und Herren, das Lehr- und Lernumfeld in den Schulen hat sich gewandelt. Interaktiver, multimedialer Unterricht, mit seinen vielfältigen didaktischen Einsatzmöglichkeiten, ist das neue Lernerlebnis. Diesen neuen Anforderungen, bedingt durch Wandel und Entwicklung der Technologien in der Schulwelt, begegnen wir durch kontinuierliche Innovation von Produkten und Dienstleistungen. Gemeinsam für Ihren Erfolg Um Ihnen die bestmöglichen IT-Lösungen und Services zu bieten, bilden wir unser Team von inzwischen fast 30 Mitarbeitern kontinuierlich weiter und zertifizieren uns bei den Marktführern unserer Branche. Ob Hardware, Software oder Zubehör - wir bieten Ihnen die richtigen Produkte und Lösungen, perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer Schule zugeschnitten! RF-Computer e. K. Ihr Systemhaus in Rheine, ist seit nunmehr über 20 Jahren ein überregional tätiges Unternehmen und unterstützt bereits seit mehr als 17 Jahren viele Schulen bei der Realisierung ihrer EDV-Projekte. Nutzen auch Sie uns als leistungsstarken, kompetenten Partner für Ihre Schule. Ihr Team von RF-Computer 3

4 4

5 Begrüßung 3 INL Schulnetzverwalter (Schulsoftware) 6 S73 Schuladmin (Schulsoftware) 10 TIME for kids (Bildungsinternet) 12 Interactive WhiteBoards 14 Klasse Mobil (Notebookwagen) 16 DSB - Digitales Schwarzes Brett 18 Hardware (Server, PC s etc.) 20 Notebooks / Mobility 22 Drucker 24 Netzwerkplanung 26 WLAN - WLAN Messung 28 Virtualisierung 32 Basis-SW (Microsoft) 34 Virenschutz 36 BackUp 38 Möbel 42 Panik-Systeme - Mehr Sicherheit an Schulen 44 Vandalismus - So schützen Sie sich 46 Kameraüberwachung und Prävention 48 Telefonie 50 Wartungsvertrag 52 Schlusswort 55 Testimonials (Erfahrungsberichte) 57 5

6 Schulnetzverwalter Mit dem Schulnetzverwalter erhalten Sie ein Produkt, das durch seinen geringen Installationsaufwand mithilfe von vordefinierten Standards schnell einsatzbereit ist und zusätzlich vielfältige und individuelle Anpassungsmöglichkeiten bietet. Die Steuerung und Verwaltung der zahlreichen didaktischen Funktionen, sowie nahezu alle administrativen Netzwerkaufgaben erfolgen über eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche, die kein spezielles Fachwissen voraussetzt und somit auch von ungeschultem Personal einfach zu bedienen ist. Ein weiterer Vorteil des Schulnetzverwalters ist der Wegfall des Mehraufwands durch Konfiguration von Sicherheitseinstellungen oder die Einrichtung von Benutzergruppen. Das datenbankbasierende System mit integrierter Reparaturfunktion garantiert Ihnen einen hohen Grad an Ausfallsicherheit und hilft Ihnen somit die Ausfallzeiten zu minimieren. Der Schulnetzverwalter wurde so konzipiert, dass er in vernetzten Umgebungen mit kleinen Unterrichtsräumen bis hin zu großen Schulungszentren einsetzbar ist. Produktmerkmale SNV Alle administrativen und didaktischen Funktionen (Verwaltung, Steuerung, Kontrolle und mehr) vereint in nur einer einzigen Programmkomponente. Komplette Bedienung von Ihrem Arbeitsplatz aus und ohne lästigen Gang zum Server. Verwaltet unter anderem Schulen, Räume, Computer, Schularten, Schüler/-innen, Lehrer/- innen, Klassen, Gruppen, Drucker und richtet automatisch die jeweils dafür notwendigen Ablagen, Rechte, Freigaben und Active Directory Benutzer und Gruppen ein. Der Schulnetzverwalter 6

7 verwendet eine Datenbank, in der sämtliche Objekte, Einstellungen und Ereignisse gespeichert werden. Ihre Möglichkeiten Suchen nach Klassen, Schüler/-innen, Lehrer/-innen Drucken von Klassenlisten, Raumbelegungen, Auswertungen... Überwachen von Ablagen, Rechten, Freigaben und Active Directory Objekte und im Bedarfsfall Reparatur per Mausklick... Statistische Auswertungen (Unterrichtsraum, Unterrichtsdauer, An- und Abmeldeereignisse) Höhere Ausfallsicherheit... Weitere Funktionen Benutzerimport aus Excel-Dateien: Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Klassen. Versetzen von Schülern in andere Klassen, einzeln oder klassenweise. Wahlweise können auch die vorhandenen Dateien des jeweiligen Schülers mitverschoben werden. Dynamische Objekte Einrichten dynamischer Objekte wie Netzlaufwerke, Tauschverzeichnisse, Drucker, Desktopverknüpfungen oder Registryeinträge. Dynamische Objekte werden vom Schulnetzverwalter während einer Computersitzung überwacht und je nach Gegebenheit erstellt oder entfernt. Sie können sogar während des Unterrichts von der Lehrkraft geschaltet werden. Live-Statusübersicht Wer ist gerade Online? Welcher Raum ist frei oder mit welcher Klasse/welchem Lehrer/-in belegt? Benutzerordnung Wahlweise kann dem Schüler / der Schülerin bei der Anmeldung am Arbeitsplatz eine Benutzerordnung angezeigt werden. Lehnt der Schüler / die Schülerin diese ab, wird die Anmeldung am System verweigert. Unter anderem Anpassen von Raumarten (öffentlich, mit/ohne didaktischer Funktion), Internetsperre, Einrichten zusätzlicher Felder für Schüler/-in, Lehrer/-in, Speichern von Passbildern für Schüler/-in, Lehrer/-in, Klassenteilungen 7

8 Didaktische Funktionen der snvconsole Übersichtliche grafische Darstellung der Computer und Drucker im Unterrichtsraum einschließlich der Darstellung des jeweiligen Status: Schüler/in ist an- oder abgemeldet, Arbeitsstation ist an- oder ausgeschaltet, Internet ist gesperrt oder freigegeben. Klassen oder Gruppen können im Unterrichtsraum freigeschaltet oder gesperrt werden. Schüler/-in einer gesperrten Klasse/Gruppe können sich an den Arbeitsstationen des betreffenden Raums nicht anmelden. Steuerungsfunktionen der Arbeitsstationen durch die Lehrkraft PC s starten/herunterfahren* Benutzer abmelden* Kennwort einzelner Schüler/-innen zurücksetzen/neu setzen Tauschverzeichnisse freigeben/sperren oder Zugriffsart ändern Internet freigeben/sperren* Drucker freigeben/sperren Verwaltung von Druckwarteschlangen Zeigen/Vorführen des Lehrerbildschirms* Eingabe und Bildschirme freigeben/sperren* Anwendungen freigeben/sperren/starten* Verteilen von Dokumenten* Mosaikdarstellung der Schülerbildschirme im Raum *) Anwendbar auf einzelne Stationen/Schüler oder ganzen Raum Klassenarbeitsmodus Vorbereiten und Verwaltung von Klassenarbeiten Austeilen von Dokumenten Automatisches Einsammeln der Klassenarbeiten sowie fertige Speicherung als ZIP- Datei für die Lehrkraft Mitteilungsfunktion Der Lehrer/in kann an einzelne Schüler/-innen Mitteilungen senden, worauf der Schüler/ die Schülerin antworten kann. Im Klassenarbeitsmodus können die Schüler/-innen via Mitteilung eine Frage an die Lehrkraft senden. Unter anderem Zusammenfassen von Unterrichtsräumen bei großen Klassen, Layoutanpassungen (verschieben von Computern und Drucker) 8

9 9

10 SCHOLA Thin-Clients zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus: Geringe Anschaffungskosten Zentrale Administration Schnelle Anmeldung (System sofort betriebsbereit / Bootvorgang dauert ca. 15 sek.) Geringe Lizenzkosten (Betriebssystemlizenz CE inkl.) Keine Schulungskosten bzw. Einweisungskosten (Betriebsbereit nach Drücken des EIN/ AUS Schalters) Extrem platzsparend Vorrichtung für Montage an der VESA-Halterung vorhanden Das Fehlen lokaler Speichermedien verhindert die Installation betriebsfremder Software (hoher Schutz gegen Computerviren, Trojaner etc.) Keine notwendigen Software-Updates; Updates sämtlicher Anwendungen erfolgt zeitgleich beim einmaligen Update des Servers Keine notwendigen Hardware-Upgrades; Hardware-Upgrade erfolgt einmalig auf dem Server Geringer Energieverbrauch (max. 20 Watt) Thin-Clients sind geräuschlos Kaum Hitzeentwicklung Keine Wartung des Geräts Geringe Diebstahlgefahr Bei Ausfall kein Datenverlust, da sämtliche Daten auf dem Server gespeichert werden Einfach zu installieren (Plug and Play) Geringes Ausfallrisiko Wesentlich längere Lebensdauer als PCs durch Fehlen beweglicher bzw. mechanischer Teile 10

11 Klassenverwaltung Internetfreigabe per Mausklick. Anwendungsverwaltung Wählen Sie die Anwendungen, die Sie für Ihren Unterricht benötigen. 11

12 Tausende Schulen vertrauen Die Komplettlösung für Schulen Schulrouter Plus Professionelles Netzwerkmanagement Antivirus Plus Schutz vor Angriffen von innen und außen Schulfilter Plus Alle Internetinhalte gezielt an- oder ausschalten einfach sicher pädagogisch

13 Mehr Zeit für den Unterricht TIME for kids (Bildungsinternet) Die Komplettlösung für Schulen: Schulrouter Plus mit integriertem Antivirus Plus und Schulfilter Plus : TIME for kids ist Vorreiter im Kinder- und Jugendschutz in Deutschland. Der TIME for kids Schulrouter Plus ist die Basis zum Management aller Schulnetzwerke sowie für die einfache, sichere und pädagogische Nutzung des Internets. Die UTM-Appliance Schulrouter Plus ist die Verbindung zu allen Schulservern, Lernplattformen und Endgeräten. Schnittstellen zu allen Verzeichnisdiensten und Single Sign-on ermöglichen ein Usermanagement für alle Lehrkräfte und Schüler einer Schule. Antivirus Plus gewährleistet einen umfassenden Schutz vor Viren, Trojanern und weiteren Gefahren auf den Endgeräten. Mit dem Schulfilter Plus wird ein verantwortungsvoller Kinder- und Jugendschutz im Internet und eine pädagogische Nutzung aller Internetinhalte ermöglicht. Bisher wurden über 14 Milliarden Websites, Bilder und andere Inhalte analysiert und die Ergebnisse in eine dynamische Datenbank mit 70 Themenfeldern einsortiert. Das automatische Filterverfahren des Schulfilter Plus basiert auf dem Stand des Wissens und der Technik und hebt sich damit von starren Blacklists ab. Schulleitung und Lehrkräfte haben durch eine einfache Benutzeroberfläche die Entscheidungsfreiheit darüber, welche Internetinhalte für den Unterricht freigeschaltet oder gesperrt werden. Jugendschutz in Nutzerhand, so einfach geht das. Neben der Sperrung jugendgefährdender Inhalte können zudem gezielt einzelne Bestandteile einer Website wie Werbung oder Plugins Sozialer Netzwerke ausgeschaltet werden. Ohne störende Werbung können sich die Schülerinnen und Schüler auf unterrichtsrelevante Inhalte konzentrieren. Das Ausschalten der Plugins schützt vor einem Tracking der Schüler in der Schule und vor bedenklichem Datenklau durch Soziale Netzwerke. Das Gesamtpaket des Schulrouter Plus garantiert eine sehr hohe Kosteneffizienz durch geringe Anschaffungskosten, durch die Langlebigkeit der Geräte, kostenlose Updates und gedeckelte Supportkosten. Der Roll-Out ist schnell machbar und durch eine Vorkonfiguration sind die Geräte in der Schule sofort einsetzbar. 13

14 Mobiles Interaktives Whiteboard Interaktive Whiteboards für den multimedialen Unterricht Mit der Firma Promethean haben wir einen starken Partner an unserer Seite, um den Bereich des multimedialen Unterrichts mittels Whiteboards zu realisieren. Der Unterricht gestaltet sich hierbei nicht nur für die Schüler erheblich spannender, Lehrer haben die Möglichkeit ihren Unterricht multimedial vorzubereiten und abzuspeichern. So ist es ein einfaches für Sie, Inhalte aus vergangenen Stunden weiter zu bearbeiten, zu überarbeiten, zu verändern oder für andere Unterrichtungen einfach anzupassen. Auch die Bedienung eines AcitvBoards ist kinderleicht. Auf einen Knopfdruck oder Fingerzeig ist die Tafel komplett gesäubert und für den nächsten Inhalt einsatzbereit. Farben lassen sich mit einer Aktion ändern. Sie haben die Möglichkeit Ihren Unterricht mit vollkommen neuen Mitteln zu gestalten. 14

15 ActivBoard Die ActivBoard-Serie von Promethean beinhaltet Whiteboards der neusten Generation. Neben der Bedienung mit einem speziellen Promethean-Stift können Sie zusätzlich die Steuerung mit den Fingern vornehmen, dies ist sogar im Multitouch-Modus möglich. So ist es unter anderem möglich, dass mehrere Schüler/-innen gleichzeitig an der interaktiven Tafel arbeiten. Es können beispielsweise Bilder mit den Fingern vergrößert, verkleinert oder verschoben werden, ebenfalls ist die Texteingabe mittels eines Fingers möglich. Somit wird ein natürlicher Umgang mit der Technologie vermittelt, basierend auf realen Verhaltensweisen und Geesten. Die integrierten Lautsprecher bieten ein wahres Klangerlebnis. Durch spezielle Software wird der Umgang mit dem ActivBoard weiter vereinfacht. Bedienen Sie Lineale, Zirkel, Geodreiecke und andere Utensilien wie beim normalen Arbeiten auf Papier. Zeigen Sie Grafiken, Videos ohne weitere technische Einrichtungen anzuschaffen. Stellen Sie sich Ihr Wunsch ActivBoard zusammen und wählen Sie aus vielen verschiedenen Optionen Ihren Favoriten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit mit dem Zubehör von Promethean, Ihr Whiteboard mit vielen zusätzlichen Funktionen auszustatten. Fixiert: Fest installiertes, fixiertes, interaktives Whiteboard mit Ultra-kurz-Distanz- Beamer. Alles im Blick Dokumentenkamera mit Mikroskop Aufsatz 15

16 Sicher - Effizient - Einfach Der Einsatz von moderner Technik, speziell mobile IT, hält immer mehr Einzug in Schulen und Bildungseinrichtungen. Ein wichtiger und richtiger Schritt, denn nur so können die Schüler/-innen in der Arbeitswelt von Morgen bestehen. Wichtige Aspekte bei der Einführung der Systeme sind dabei die Sicherheit, die effiziente Nutzung und die einfache Bedienung. Effiziente Nutzung, damit der Unterricht sofort beginnen kann. Einfache Bedienung, damit die Konzentration der Anwender dem Lerninhalt gilt und nicht der Technik. Übersichtliche und logische Anordnung der Bedienungselemente. Bei der Weiterentwicklung der Produktserie KlasseMobil wird daher großer Wert auf die Sicherheit gelegt. Die Systeme werden komplett TÜV geprüft. Die Prüfung erfolgt nach der EN und umfasst alle elektrischen Einrichtungen, mechanischen Funktionen und den Aufbau der Racks. Elektrisch ist sichergestellt, dass durch Fehlfunktionen niemand zu Schaden kommen kann, denn das System ist über die Fehlerstromschaltung abgesichert. Die entstehende Wärme wird über das Aluminiumgehäuse abgegeben. Flexibilität steht nicht nur bei der Anwendung der Systeme im Vordergrund. Schon bei der Planung der Systeme werden Kundenwünsche und -anregungen aufgenommen und individuell umgesetzt. 16

17 Klassenbester Mobiler Notebookwagen inkl. Ladefunktion und WLAN Mediatalent Mobiler Medienwagen mit Notebookfächern Immer Präsent Mobile Lösungen für Präsentation oder Schulung 17

18 Informationen übersichtlich und sichtbar für Jedermann Wer es nicht mit eigenen Augen gesehen hat, kann es kaum glauben. Aus dem oft unübersichtlichen schwarzen Brett mit seinen aufgepinnten Aushängen ist ein Blickfang für die ganze Schule geworden: das «Digitale Schwarze Brett». Vertretungspläne, aktuelle Informationen und wichtige schulinterne Ankündigungen sind hier genauso einfach über einen Bildschirm in der Pausenhalle zu kommunizieren wie die neuesten Nachrichten, digitale Aushänge und Videos aus dem engsten Umfeld der Schule oder der großen weiten Welt. Eine unkomplizierte Einheit aus Hardware, Software und dem Internet machen es möglich. Keine Laufereien mehr, keine Ausdrucke, kein Mediendefizit. Stattdessen eine moderne, multimediale Kommunikation und mehr Zeit für den Bildungsauftrag! Die Merkmale Das digitale Schwarze Brett ist ein einfaches, effektives Kommunikationsinstrument für den täglichen Schuleinsatz. 18

19 Software-Module stellen genau die Informationen übersichtlich bereit, die im Schulalltag besonders wichtig sind: Vertretungspläne, Aushänge und wichtige Kurznachrichten Alle Inhalte können mit jedem beliebigen PC über ein Internetportal eingepflegt werden Alle Eingaben sind sofort auf den Bildschirmen sichtbar DSBtouch ermöglicht das gezielte Abrufen von Informationen via Touchscreen direkt am Bildschirm Echter Umweltschutz: kein Papier, keine Kopien, kein Toner Übersichtlich & Informativ Teilen Sie Ihr DSB nach Ihren Wünschen und füllen Sie es mit Inhalten. Gut geschützt Auf Wunsch kann das DSB mit einem Einscheiben-Sicherheitsglas ausgestattet werden. Vandalismusschäden sind somit ausgeschlossen. Unterwegs informiert Ob für IOS, Android oder über den PC. Mit der Online Version von DSB sind alle immer auf dem laufenden. 19

20 Hardware Server, PC-Systeme, ThinClients In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, nicht nur leistungsfähige PC-Systeme oder ThinClients für den Unterricht bereit zu stellen, auch die Server spielen im Bildungssektor eine immer entscheidendere Rolle. Zentrale Verwaltung von Schüler- und Lehrerdaten, Anwendungen, Druckerverteilung, sowie die Einbindungen von neuen Systemen in die bereits bestehende Infrastruktur verlangen nicht mehr nur nach EDV-Grundlagen. Vielmehr gibt die eingesetzte Serverhard- und -software vor, wie schnell und unkompliziert technische Änderungen umgesetzt werden können, oder wie viele Schüler gleichzeitig an einem reibungslosen Unterrichtsablauf teilnehmen können. In diesen Bereichen können wir auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken. Leistungsfähige Server, welche auch kostengünstig zu erweitern sind, gehören ebenso in unser Portfolio, wie Standard- oder Hochleistungs-PCs und ThinClients. Mit bekannten Herstellern wie Fujitsu, HP, IBM, Intel oder Wortmann sind Ihnen bei der Ausstattung keine Grenzen gesetzt. Und wenn es doch mal etwas mehr sein darf, konfigurieren wir Ihre PC s gerne nach Ihren Wünschen. 20

21 Massenspeicher Sie benötigen Platz, um mehr Daten zu verwalten, sichern oder bereitzustellen? Mit einem Storage System, Festplattenerweiterung oder einer NAS schaffen Sie sich diesen Platz. Mobil Ob Notebook oder Netbook, hauptsache Mobil. Arbeitsstationen Ob Schüler/-innen oder Lehrer/-innen, ob Physik oder Informatik, jede Situation hat ihren eigenen Leistungsbedarf. Big Business Eröffnen Sie sich neue Möglichkeiten mit Modular- oder Blade-Server-Systemen. Mit bis zu 6 Servern haben Sie die Möglichkeit Ihren aktuellen und zukünftigen Bedarf zu decken. Small Business Kleine leistungsfähige Server bieten Ihnen die Leistung, die Sie benötigen um einzelne Bereiche zu Vernetzen. 21

22 Mobilität durch Notebooks das digitale Büro in der Tasche Galten Notebooks früher als teure und schwere Notlösungen, so ist heutzutage der Notebookeinsatz kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Die stetige Verkleinerung von Komponenten sowie der Einsatz neuer Materialien brachten enorme Fortschritte und spiegeln sich im aktuellen Run auf mobile Systeme wieder. Neben der technologischen Weiterentwicklung kam in den letzten Jahren auch ein Preisverfall der Notebooknachfrage zu Gute. Dabei liegen die Vorteile klar auf der Hand: Die Geräte sind sowohl im Büro als auch auf Reisen einsetzbar, benötigen wenig Platz und erlauben flexible Arbeitsplatzkonzepte. Hierbei sind Notebooks grob in folgende Kategorien zu unterteilen: Subnotebook, Desktop-Ersatz und mobile Workstation. Subnotebooks zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus, moderne Geräte liegen oftmals unter 2 Kilogramm. Dafür müssen User Abstriche bei der Ausstattung hinnehmen. Oftmals haben diese Geräte kleinere Displays, weniger Anschlüsse und verzichten auf ein optisches Laufwerk. 22

23 Die Klasse der Desktop-Ersatz-Notebooks besitzt mittlerweile den größten Marktanteil. Sie reichen von relativ günstigen Geräten bis hin zu den hochpreisigen Apple-Geräten je nach Anforderung. Die dritte Klasse sind mobile Arbeitsstationen. Dabei handelt es sich um gut ausgestattete mobile Computer, die beispielsweise für die Bearbeitung aufwendiger Grafik- oder Video- Dateien verwendet werden. Wenn auch Sie die Vorteile der Mobilität nutzen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Tablet-PC Multimediagerät zur Nutzung der neuen, modernen digitalen Schulbücher Subnotebook Handlich, leistungsstark und überall einsetzbar. 23

24 Wollen Sie wirtschaftliches und effizientes Arbeiten im Büro? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse! Wir haben für Sie im Bereich Drucken und Multifunktionalität die richtige Lösung parat! Kosten reduzieren und Output-Prozesse optimieren sind Sie auch interessiert an Wirtschaftlichkeit und Effizienz? Erfahren Sie mehr zu diesen Themen Alle Produkte von KYOCERA genügen nicht nur den höchsten Ansprüchen an Qualität und Funktionalität. Auch in punkto Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz leistet KYCOERA Außergewöhnliches. Die Verbindung von Ökonomie und Ökologie spielt in der KYOCERA Produktentwicklung eine zentrale Rolle. Druckkosten günstiger als alle anderen? Haben Sie sich auch schon gefragt, warum KYOCERA Drucker/Kopierer so wirtschaftlich und effizient arbeiten? Konkurrenzlos günstig im Bereich Druckkosten! 24

25 Drucker Die KYOCERA Drucker rechnen sich durch die einzigartige ECOSYS-Technologie gleich dreifach: Drucken, Sparen, Umwelt schonen - ein überzeugendes Ergebnis für eine sichere Investition. Eine leistungsstarke Produktfamilie bietet Produkt- und branchenspezifische Lösungen, ob Arbeitsplatz-, Abteilungs- oder Produktionsdrucker. Kopierer Multifunktionale Kopier-, Scan- und Fax-Systeme von KYOCERA garantieren für das gesamte Spektrum des digitalen Dokumenten-Output-Managements höchste Leistungsfähigkeit an jedem Platz im Netz. Alle KYOCERA Digitalkopierer zeichnen sich durch modernste Technologie und ein innovatives modulares Systemkonzept für alle Einsatzbereiche aus. Ob am Arbeitsplatz oder bei der Produktion im Office, ob in Farbe oder s/w: Mit KYOCERA haben Sie Ihr Outputmanagement jederzeit im Griff und die Kosten immer unter Kontrolle. Durch den Einsatz langlebiger Komponenten sind KYOCERA Systeme extrem zuverlässig und höchst wirtschaftlich. Und weil sie flexibel erweiterbar sind, wachsen sie mit Ihren Anforderungen. Die KYOCERA Produkte helfen Ihnen mit jedem gedruckten, kopierten oder gescannten Dokument spürbar Kosten zu senken und dabei umweltbewusst zu handeln! Multitalente Nur drucken ist zu wenig? Multifunktionsdrucker unterstützen Ihre Arbeit: Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen Farbenfroh Ob Tinten- oder Laserdrucker, manchmal brauchen Blätter Farbe. Arbeitsmaschinen Wer viel druckt, der benötigt einen leistungsfähigen Partner an seiner Seite. 25

26 Netzwerkplanung & IT Beratung Mit einem guten Fundament hält ein Haus entscheidend länger, genauso ist es bei einem IT-Netzwerk. RF-Computer e.k. gestaltet Ihr IT-Netzwerk nach Ihren Vorstellungen und benötigten Anforderungen. Nach einer vorausgegangenen IT-Beratung mit Ihnen, können wir Ihre vorhandene EDV-Anlage in die Netzwerkplanung einbeziehen und anpassen. Auch die Planung eines neuen oder großen IT-Netzwerks ist dann möglich, wobei wir Sie über den aktuellen Bearbeitungsstatus oder nötige Änderungen informieren. Folgende wichtige Inhalte müssen bei der Netzwerkplanung berücksichtigt werden: Welche Wünsche haben Sie an Ihr IT-Netzwerk? Ist die nötige strukturierte Verkabelung vorhanden oder muss Sie erneuert werden? Wie viele EDV-Endgeräte werden angeschlossen? Wird ein Server benötigt, und welche Eigenschaften muss dieser haben? Muss ein Serverschrank beschafft werden? Muss ein Raum für den Server angepasst werden? Ist die IT-Sicherheit gewährleistet? Welche Anwendungen sollen zum Einsatz kommen? Werden Ihre Daten per Backup gesichert? Wer betreut Ihr IT-Netzwerk in Zukunft, wer macht den Netzwerkservice? Müssen Schulungen und Einweisungen der Lehrer vorgenommen werden? Gibt es eine Dokumentation? Soll eine erstellt werden? 26

27 Mit allen diesen Fragen beschäftigt sich RF-Computer e.k. täglich. Damit können wir eine qualifizierte sowie verständliche IT-Beratung und Netzwerkplanung mit Ihnen durchführen und einen ausgezeichneten Netzwerkservice anbieten. Struktur Ein sturkturiertes Netzwerk bietet Sicherheit und schnelle Reaktionszeiten bei Ausfällen. Skizzen und Dokumentationen helfen dabei. 27

28 WLAN Lösung für Schulen und Logistik Wireless LAN ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Geräte arbeiten mit einem drahtlosen Netzwerkzugang. Mit dem funkenden RWID-Kabel haben wir die Möglichkeit, bei unseren Kunden WLAN-Ausleuchtungen zu erreichen, die ihres Gleichen suchen. Das RWID-Kabel ist für viele WLAN-Anforderungen die ideale Lösung. Die einfache Montage und die zuverlässige Funkversorgung machen das RWID-Kabel zu einer preisbewussten Alternative gegenüber konventionellen Lösungen. RWID in Schulen Schulen setzen vermehrt auf den Unterricht mit mobilen Geräten. Ob mit einzelnen Klassensätzen, mit persönlichen Notebooks oder Tablets, der Weg zum multimedialen Klassenzimmer ist erfolgreich. Mit der RWID-Lösung erhalten die Geräte der Anwender eine zuverlässige Funkversorgung. Durch das wartungsfreie RWID-Kabel und die geringe Anzahl an verwendeten Access Points sinken die Wartungs- und Folgekosten. Die RWID-Lösung schafft die technischen Voraussetzungen für das mobile Lernen. 28

29 ohne RWID Kabel Die häufigste Installationsart ist hier die Anbringung mehrere Antennen pro Gang. Folge: Hohe Kosten für Antennen und Sender. mit RWID-Kabel Bei einer Installation mit dem funkenden RWID-Kabel hingegen, wird das Kabel durch die Gänge an der Decke verlegt. Das Signal strömt durch das Kabel und gibt die Funksignale durch die Schlitze frei. Diese synchrone Verbindung (Senden und Empfangen mit gleicher Geschwindigkeit) ist sicher und kostengünstig. 29

30 WLAN Ausleuchtung an Schulen Aufgrund der Bauweise der Schulgebäude und der verwendeten Materialien in den Wänden, ist es nicht immer einfach, die kompletten Klassenräume mit einem ausreichenden WLAN- Signal abzudecken. Aber nicht nur bauliche Gegebenheiten können das WLAN Signal empfindlich stören, auch Möbel, Tafeln und anderes Mobiliar tragen dazu bei, dass Schüler nicht ordnungsgemäß mit Ihrem Laptop arbeiten können. Äquivalent dazu arbeiten viele Lehrer in den Lehrerzimmern mit Ihren Notebooks. Sollte hier die Netzwerkverbindung unterbrochen werden, so ist ein weiteres effizientes Arbeiten kaum noch möglich. Das Netz kann mit weiteren WLAN Access Points ausgestattet werden; hier ist aber nicht die Menge ausschlaggebend, es zählt: Weniger ist Mehr! Damit Sie wissen, wo genau die Schwachstellen Ihres WLAN Netzes liegen und wo nachgebessert werden muss, nehmen wir für Sie professionelle WLAN Ausleuchtungen vor. Nach Abschluss der Messungen bekommen Sie von uns ein umfangreiches WLAN Messprotokoll, indem wir Ihnen die Schwachstellen aufzeigen und Ihnen beratend zur Seite stehen, um die gefundenen Defizite in der WLAN Umgebung zu beheben. 30

31 Optimales Messergebnis AirMagnet Survey ist die branchenweit präziseste Lösung für a/b/g/n-wlan-design und -Implementierung für optimale Leistung, Sicherheit und Konformität. Es berechnet die ideale Quantität, Platzierung und Konfiguration von AccessPoints für eine erfolgreiche WLAN-Implementierung. AirMagnet Survey geht über die Prüfung der WLAN-Abdeckung hinaus, indem die grafische Darstellung der tatsächlichen Endbenutzernetzleistung in Anschlussgeschwindigkeit, Durchsatz und Paketstatistik ausgedrückt wird. Das Endergebnis ist eine komplette Wi-Fi Wetterkarte aller kritischen WLAN- und Endbenutzer-Leistungskennzahlen. Planung, Aufbau und Inbetriebnahme vom Fachmann sowie optionale Wartungsverträge garantieren Ihnen ein leistungsfähiges Netz. Wir übernehmen für Sie alle nötigen Arbeitsschritte für einen optimalen Betrieb Ihrer Lösung. Exakte Leistungsdaten Grafische Darstellung jeder einzelnen Messung um Schwachstellen in Ihrem WLAN Netzwerk aufzudecken, gehören ebenso zum Leistungsumfang wie das Einlesen von Grundrissen. Messfeldkarten Sie wollen sehen, wo Sie WLAN Empfang haben oder wo der Empfang besonders gut ist. Auf der Wi-Fi «Wetterkarte» sehen Sie es mit Ihren eigenen Augen. 31

32 Virtualisierung Auch in schulischen Computer-Netzwerken kann Virtualisierung sinnvoll sein. Schon heute setzen manche Schulen Mehr-Server-Lösungen ein und können durch die Virtualisierung ihrer Server Kosten und Energie sparen, sowie die Verwaltung vereinfachen. Im Bereich der Computertechnik beschreibt Virtualisierung ein Verfahren, auf einem einzelnen physikalischen Computer gleichzeitig mehrere Betriebsumgebungen zu erschaffen und zu betreiben, die voneinander isoliert sind und sich gegenseitig weder stören noch sehen. Konkret kann dies bedeuten, dass auf einem PC z.b. Windows Vista als sogenanntes Wirtsbetriebssystem läuft und gleichzeitig Ubuntu und Windows XP als sogenannte Gastbetriebssysteme. Jedes dieser Betriebssysteme ist völlig eigenständig und gegenüber den anderen abgeschottet. Die Virtualisierungssoftware sorgt als «Verwaltungsinstanz» dafür, dass dies möglich wird. 32

33 VMware und Microsoft bieten eine solche Virtualisierungssoftware, um Ihre Kosten und Energie zu sparen. Vorteile der Virtualisierung: Wenn mehrere virtuelle Systeme auf einem physikalischen Rechner betrieben werden, wird die vorhandene Rechenleistung moderner Systeme - die meist recht wenig zu tun haben - weitaus besser ausgelastet. Gleichzeitig kann die Zahl der physikalischen Systeme deutlich reduziert und so Anschaffungs-, Betriebs- und Energiekosten gespart werden. Auf einem physikalischen Rechner können unterschiedliche Betriebssysteme laufen. Es wird so möglich, dass für die Aufgabe jeweils am besten geeignete Betriebssystem einzusetzen. Für unverzichtbare ältere Betriebssysteme muss keine spezielle ältere Hardware vorgehalten werden. Softwareentwicklung v.a. für unterschiedliche Betriebssysteme wird stark vereinfacht, da die Entwickler auf einem physikalischen Rechner «per Knopfdruck» zu einem anderen Betriebssystem wechseln können. Systeme werden portabel, da sie meist nur aus wenigen oder nur aus einer einzigen Datei bestehen. So lässt sich das virtuelle System kopieren und/oder klonen und leicht auf andere Hardware übertragen. 33

34 34

35 Grundsteinlegung in Ihrer IT-Umgebung Wie kann sich unser Bildungssystem in Zukunft entwickeln? Welche Potenziale gilt es zu nutzen? Welche Rolle übernehmen Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern? Und welche Auswirkungen hat dabei der optimale Einsatz von IT? Überall ist der erste Stein der wichtigste. So auch im IT-Umfeld. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Multimilliarden Dollar Unternehmen seine IT verändert oder eine Institution mit Lehrauftrag. Wichtig ist die reibungslose Funktionalität und Stabilität. Von der frühkindlichen Förderung über das Engagement in Schulen und Hochschulen bis hin zur Unterstützung in der Erwachsenenbildung ist die Microsoft Deutschland GmbH - hierzulande als einziges IT-Unternehmen - in allen bildungsrelevanten Segmenten vertreten. Daher hat Microsoft für den Bereich Lehre das Education Programm aufgelegt, dass es Schulen und Schulträgern (Grund-, Haupt-, Realschulen, Gymnasien und auch Universitäten) ermöglicht, Microsoft Lizenzen zu günstigen Konditionen speziell für den Einsatz in dem Bereich Lehre einzusetzen. Als zertifizierter Microsoft Authorized Education Reseller (AER) bieten wir folgenden Kunden zu günstigen Konditionen die entsprechenden Microsoft Bildungsprogramme und Lizenzlösungen an: Bildungseinrichtungen (einschließlich für das Bildungswesen zuständiger Behörden) Lehrkräfte und Mitarbeiter öffentliche Bibliotheken Forschungseinrichtungen öffentliche Museen Jugendeinrichtungen Gemeinnützige Organisationen Krankenhäuser und Forschungslabors (über Bildungseinrichtungen betrieben) Gerne übernehmen wir auch die Einrichtung und Installation für Sie. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und klären, ob Sie zum Bezug berechtigt sind. 35

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen.

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen. Philosophie & Tätigkeiten Wir sind ein Unternehmen, welches sich mit der Umsetzung kundenspezifischer Softwareprodukte und IT-Lösungen beschäftigt. Wir unterstützen unsere Kunde während des gesamten Projektprozesses,

Mehr

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in:

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in: plug & play Der mobile IT-Raum Das Consel ist ein mobiles IT-System, das speziell für den computergestützten, interaktiven Unterricht an Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen entwickelt wurde.

Mehr

Telekommunikation. Telematik. Netzwerktechnik/IT-Services. Bürokommunikationstechnik. IT-Sicherheit. Service und Wartung. www.cw-comsysteme.

Telekommunikation. Telematik. Netzwerktechnik/IT-Services. Bürokommunikationstechnik. IT-Sicherheit. Service und Wartung. www.cw-comsysteme. www.cw-comsysteme.de Telekommunikation Netzwerktechnik/IT-Services Bürokommunikationstechnik IT-Sicherheit Telematik Service und Wartung IT-SICHERHEIT TELEFONANLAGEN BÜROKOMMUNIKATIONSTECHNIK I N N O VATIVE

Mehr

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. MATERIAL ZU MODUL 1 FRAGEBOGEN PDF 1.1: EINGANGSFRAGEBOGEN MEP GRUNDSCHULE (von einer Lehrkraft an der Schule auszufüllen) Schulische Rahmendaten Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus. Die mit * gekennzeichneten

Mehr

paedml DIE MUSTERLÖSUNG FÜR SCHULISCHE COMPUTERNETZE

paedml DIE MUSTERLÖSUNG FÜR SCHULISCHE COMPUTERNETZE paedml DIE MUSTERLÖSUNG FÜR SCHULISCHE COMPUTERNETZE Vita Emmerich Hernadi Geboren 1952 1981 2000 Berufsschullehrer 2000 2003 Stellvertretender Schulleiter Seit 1996 Netzwerkberater, Multimediaberater,

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

IGEL Technology GmbH 14.10.2014

IGEL Technology GmbH 14.10.2014 IGEL Technology GmbH 14.10.2014 Clevere Arbeitsplatzkonzepte, Dank IGEL Thin Clients! Benjamin Schantze Partner Account Manager Technologie Überblick IGEL Technology Benjamin Schantze Page 2 Denken Sie

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL

i3sync DRAHTLOSES PLUG&PLAY PRÄSENTATIONSTOOL i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL ERLEBEN SIE EINE NEUE ART VON MEETING Mit diesem kompakten und leichten Präsentationstool wird sich die Art, wie Sie Präsentationen halten und Meetings führen

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

I N N O V A T I O N E R L E B E N

I N N O V A T I O N E R L E B E N I N N O V A T I O N E R L E B E N NETZWERK Auf dem Netzwerk baut alles auf Beim Aufbau von Computernetzwerken für Unternehmen haben wir zwei Jahrzehnte Erfahrung. Davon profitieren Sie von Anfang an. Computernetzwerke

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster

ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster Schnelles und zuverlässiges Disaster Recovery, Datenschutz, System Migration und einfachere Verwaltung von Microsoft Systemen Üebersicht Nutzen / Vorteile Wie

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall UC Pro eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten Präsenz-Management Standort/Status

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

(früher: Double-Take Backup)

(früher: Double-Take Backup) (früher: Double-Take Backup) Eine minutengenaue Kopie aller Daten am Standort: Damit ein schlimmer Tag nicht noch schlimmer wird Double-Take RecoverNow für Windows (früher: Double-Take Backup) sichert

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Computerline GmbH, Enterprise Networks Netzwerke, so wie man sie haben will

Computerline GmbH, Enterprise Networks Netzwerke, so wie man sie haben will Computerline GmbH, Enterprise Networks Netzwerke, so wie man sie haben will Ein Schwerpunkt in unseren Dienstleistungen ist die Installation, Migration, Konfiguration und Wartung von Unternehmensnetzwerken.

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

Herzlich willkommen! gleich geht es weiter

Herzlich willkommen! gleich geht es weiter Herzlich willkommen! gleich geht es weiter Thomas Gruß Dipl.-Inform. (FH) Gruß + Partner GmbH Inhabergeführtes IT Systemhaus Seit über 15 Jahren im Rhein-Main und Rhein- Neckargebiet tätig 10 Mitarbeiter

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme Windows Netzwerke Telekommunikation Web & Cloudlösungen Hofmann PC-Systeme Hofmann PC-Systeme Geschäftsführer Thomas Hofmann Geschäftsführer Manfred Hofmann Sehr geehrte Damen und Herren, Vom PC Boom in

Mehr

W i r p r ä s e n t i e r e n

W i r p r ä s e n t i e r e n W i r p r ä s e n t i e r e n Verbesserte Optik Internet-Schutz neu erfunden Malware kann Sie immer raffinierter ausspionieren. Können Ihre smaßnahmen da mithalten? CA konzentrierte sich auf IT-Experten

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? Flexibel und sicher mit Förster IT im Rechenzentrum der DATEV Damit die Auslagerung funktioniert......muss der Partner passen!

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300 Das unübertroffene mobile und robuste Komplettpaket. Toshiba EasyGuard umfasst eine Reihe von Funktionen, mit deren Hilfe Geschäftskunden Aspekte wie verbesserte Datensicherheit, erweiterter Systemschutz

Mehr

Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT

Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT Fachwissen Flexibilität Einsatz Systemdesign EIN PARTNER FÜR IHRE GESAMTE NETZWERKINFRASTRUKTUR Das Erbringen von Dienstleistungen

Mehr

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Computergruppe Heimerdingen Grundkurs Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Grundsatz: Keine Panik!!! Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner Computerkarriere immer wieder klar machen muss.

Mehr

AFDX Explorer - AFDX Monitor - AFDX Switch

AFDX Explorer - AFDX Monitor - AFDX Switch AFDX Suite AFDX Explorer - AFDX Monitor - AFDX Switch Was ist AFDX? Die AFDX Suite im Überblick AFDX steht für Avionics Full Duplex Switched Ethernet, ein Übertragungsstandard, der auf Ethernet basiert

Mehr

DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE

DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE Die Zukunft der Business-Kommunikation Erfolgreiches Geschäft beginnt mit NFON: ndless business communication ERFOLGREICHES GESCHÄFT BEGINNT MIT NFON 0800 100 277 WWW.NFON.AT

Mehr

ThinClients an Schulen

ThinClients an Schulen ThinClients an Schulen Referent: Marcel Felix 26.05.2009 Inhaltsverzeichnis Kurzprofil unseres Unternehmens - es euregio systems GmbH Ist-Zustand der EDV in den Schulen Unsere Konzeptbeschreibung Server-Based-Computing

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

U POiNTER. Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm

U POiNTER. Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm U POiNTER touch!!jom tdeas Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm touch!jour id.tml.g MOUSE- UND WHITEBOARD- FUNKTIONEN AN DER WAND ERGONOMISCH. Fast jedes Unternehmen hat

Mehr

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT!

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sicherheit auf allen Ebenen! Sicherheitssysteme Altendorfer bietet hochentwickelte Sicherheitstechnik

Mehr

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany Sicherheit für Ihre Daten Security Made in Germany Auf einen Blick. Die Sicherheitslösung, auf die Sie gewartet haben. Sicherheitslösungen müssen transparent sein; einfach, aber flexibel. DriveLock bietet

Mehr

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de LimTec Office Cloud 1 Überblick Ihre Ausgangssituation Ihre Risiken und Kostenfaktoren Die LimTec Office Cloud Idee Cluster und Cloud Office Cloud Komponenten Office Cloud Konfiguration Rückblick Vorteile

Mehr

Tausende Schulen vertrauen

Tausende Schulen vertrauen Tausende Schulen vertrauen Für den Schulrouter Plus mit integriertem Antivirus Plus und Schulfilter Plus gibt es ab Oktober 2013 das Upgrade 2.8. Die drei Upgrades in einem Paket bieten große Schritte

Mehr

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen EINFACH SICHER KOMPETENT EINFACH SICHER Das Jetzt die Technik das Morgen In der heutigen Zeit des Fortschritts und Globalisierung, ist es für jedes Unternehmen unbedingt erforderlich, dass es effektiv

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Das SCHULNETZ-Konzept. Ein Qualifizierungsangebot für Systembetreuerinnen und Systembetreuer an Bayerns Schulen

Das SCHULNETZ-Konzept. Ein Qualifizierungsangebot für Systembetreuerinnen und Systembetreuer an Bayerns Schulen Das SCHULNETZ-Konzept Ein Qualifizierungsangebot für Systembetreuerinnen und Systembetreuer an Bayerns Schulen Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen Welche Netzwerke brauchen Schulen?

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Ausfallsicherheit durch Virtualisierung Die heutigen Anforderungen an IT-Infrastrukturen

Mehr

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Prüfbericht EgoSecure ENDPOINT Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Das Unternehmen EgoSecure verspricht mit seinem Produkt, EgoSecure Endpoint, die Implementierung von

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Alles PARAT für Schule & Schulung!

Alles PARAT für Schule & Schulung! Alles PARAT fr Schule & Schulung! Innovative Produkte fr modernes Innovative Produkte fr modernes Lernen Lernen Große Vollgummiräder mit Abdeckung hinten und kleinere Lenkrollen mit Feststellern vorne

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Unter http://www.h-cs.com/leistungen.htm finden Sie einen Auszug unsere Leistungen.

Unter http://www.h-cs.com/leistungen.htm finden Sie einen Auszug unsere Leistungen. Unser Team hilft Ihnen bei IT-Aufgaben jeglicher Art. Schnell und kompetent. Die H-CS wurde am 01.10.2003 vom Inhaber gegründet. Wir beschäftigen zur Zeit eine Vollzeit- und eine Teilzeitbeschäftigte.

Mehr

EDV Dienstleistungen Grafik und Design

EDV Dienstleistungen Grafik und Design Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um Ihre EDV! Inhaltsverzeichnis Unser Leitbild EDV allgemein WEB-Design Grafik/Design Onlineservice DSL Internet Analyse komplett PC's Aufrüst PC's Verbrauchsmaterial

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A3X

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A3X Toshiba EasyGuard in der Praxis Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A3X Toshiba EasyGuard-Checkliste: Was steckt im Tecra A3X? Enorme Mobilität zu einem erschwinglichen Preis: Toshiba EasyGuard umfasst

Mehr

Die Schulserverlösung

Die Schulserverlösung Die Schulserverlösung Die Schulserverlösung Die Schulserverlösung Schutz Sicherheit und Service und Support Schutz der Rechner Softwarever- teilung Lösung Cloud- Tablets und Smartphones Didaktische Funktionen

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff www.netlogix.de Der Kunde 1997 wurde die Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbh als Tochterunternehmen

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Remote Application Server

Remote Application Server Parallels Remote Application Server Whitepaper Parallels 2X RAS: Perfekte Einbindung in IGEL Technology Parallels IGEL Technology: Was genau ist unter Thin Clients zu verstehen? Über die Interaktion der

Mehr

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE V:DRIVE - Grundlage eines effizienten Speichermanagements Die Datenexplosion verlangt nach innovativem Speichermanagement Moderne Businessprozesse verlangen auf

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 2 von 12 Kostenlos testen Upgrade Online kaufen Support Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 3 von 12 Bereit für Windows 10 Technical Preview Workstation 11 bietet

Mehr

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient first frame networkers So profitieren Sie von Cloud-Services. Durch das Mietmodell können Sie die IT-Kosten gut kalkulieren. Investitionen

Mehr

Dialogik Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud

Dialogik Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud Dialogik Cloud Die Arbeitsumgebung in der Cloud Seite 2 Diagramm Dialogik Cloud Cloud Box unterwegs im Büro Dialogik Cloud Anwendungen, welche über das Internet zur Verfügung stehen. unterwegs Zugriff

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Wireless Mobile Classroom

Wireless Mobile Classroom Wireless Mobile Classroom +hp Bestnoten für den WMC: Komplett ausgestattetes System An jedem Ort sofort einsetzbar Notebooks, Drucker, Beamer etc. für den Unterricht einsatzbereit Zentrale Stromversorgung

Mehr

Unternehmensvorstellung.. Seite 3. Leistungsübersicht Seite 3. Vorteile der dataxpert Seite 4. Kompetenzen Seite 5 & 6. Service-Verträge..

Unternehmensvorstellung.. Seite 3. Leistungsübersicht Seite 3. Vorteile der dataxpert Seite 4. Kompetenzen Seite 5 & 6. Service-Verträge.. AGENDA Unternehmensvorstellung.. Seite 3 Leistungsübersicht Seite 3 Vorteile der dataxpert Seite 4 Kompetenzen Seite 5 & 6 Service-Verträge.. Seite 7 HelpDesk. Seite 8 Kontakt & Ansprechpartner.. Seite

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz

Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz VoIP-One ÜBER UNS Flexibel VoIP-One entwickelt benutzerfreundliche Telefonanlagen für KMU. Kundennah und zuverlässig.

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER Ganzheitliche Lösungen für ein effizientes Dokumenten-Management INPUT-MANAGEMENT Scannen, Erfassen, Erstellen, Dokumentieren BERATUNG, PLANUNG, KONZEPTION PRODUKTE VON FÜHRENDEN

Mehr

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten. So individuell wie Sie und Ihr Fach. core nova verbindet core nova automatisiert Wir realisieren geräteübergreifende Kommu- Wir glauben an Systeme, die Ihnen

Mehr

Smart NETWORK. Solutions. www.dongleserver.de

Smart NETWORK. Solutions. www.dongleserver.de Smart NETWORK Solutions www.dongleserver.de Professionelle Dongle-Lösungen Was ist ein Dongleserver? Die Dongleserver von SEH stellen USB-Dongles über das Netz zur Verfügung. Ihre durch Kopierschutz-Dongles

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber September 2013 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER COFOX 0203 So wird Ihr Büro fit für die Zukunft Ordnung, Übersicht und effiziente Abläufe machen die Arbeit in Büros, Verwaltungen, Schulen und Gewerbe viel produktiver, einfacher

Mehr

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Eine Anleitung für kleine Unternehmen Inhalt Abschnitt 1: Vorstellung des Windows XP-Modus für Windows 7 2 Abschnitt 2: Erste Schritte mit dem Windows

Mehr

Macrium Reflect v6.1. The Complete Disaster Recovery Solution. http://macrium.com/

Macrium Reflect v6.1. The Complete Disaster Recovery Solution. http://macrium.com/ Macrium Reflect v6.1 Erstellt Images von Festplatten Klonen von Festplatten (u. a. Disk-to-Disk) Image basierendes Backup für physische und virtuelle Windows Betriebssysteme Granulares Backup und Wiederherstellung

Mehr

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH Complex Hosting Autor.: Monika Olschewski Whitepaper Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010 ADACOR Hosting GmbH Kaiserleistrasse 51 63067 Offenbach am Main info@adacor.com www.adacor.com Complex Hosting

Mehr

Fachartikel. amando mobile license manager : Erste App für professionelles Lizenzmanagement

Fachartikel. amando mobile license manager : Erste App für professionelles Lizenzmanagement Fachartikel amando mobile license manager : Erste App für professionelles Lizenzmanagement von Michael Drews, Geschäftsführer der amando software GmbH Laut aktueller Umfragen ist die Internet-Nutzung auf

Mehr

your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie

your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie Maximieren Sie Ihren Wettbewerbsvorteil MAXIFY your Business Tausende von kleineren Unternehmen entscheiden sich jeden Tag für

Mehr

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort gelsen-net 100 % it Vor ort Telefonie, Internet, Standortvernetzungen, Telefonanlagen und Cloud Dienste GELSEN-NET liefert Komplett- ip-centrex lösungen für alle IT-Themen aus einer Hand. Das regional

Mehr

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 29.09.15, Eltville am Rhein, Burg Crass Die sichere IGELfährte - Universal Devices Marcus Nett Partner Account Manager IGEL Mainz Sebastien Perusat System Engineer IGEL

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

pds abacus ist ein Produkt von

pds abacus ist ein Produkt von pds abacus ist ein Produkt von pds abacus ist die neue Handwerkersoftware, mit der Sie die kaufmännischen und handwerklichen Prozesse Ihres Unternehmens jederzeit im Griff haben, denn pds abacus ist: innovativ,

Mehr