Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015"

Transkript

1 Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015

2 Inhaltsverzeichnis Für flexible Zahlungen 04 Kontokorrent Klientengelderkonto Vereinskonto Liegenschaftskonto Eurokonto Fremdwährungskonto Für tägliche Zahlungen 08 Privatkonto Seniorenprivatkonto Jugendprivatkonto Für die Vorsorge 09 Vorsorgekonto Freizügigkeitskonto Fürs Sparen und Anlegen 12 Sparkonto Seniorensparkonto Jugendsparkonto Depotkonto Anlagesparkonto Festgeldkonto Weitere Dienstleistungen 16

3 Vertrauenssache Ihr Guthaben wird es bei uns besser haben. Zahlen, sparen oder anlegen mit unseren verschiedenen Konti finden Sie garantiert die passende Lösung. Für was Sie sich auch entscheiden: In jedem Fall nutzen Sie alle Dienstleistungen einer modernen Bank. Und das mit attraktiven Zinsen, günstigen Konditionen, einer überdurchschnittlich hohen Sicherheit und mit dem besten Service. Bank EEK Ihre Finanzspezialisten Telefon Konti und Zinsen 3

4 Kontokorrent Finanzielle Flexibilität. Kontokorrent Für den geschäftlichen Zahlungsverkehr Klientengelderkonto Für Notare, Fürsprecher und Treuhänder, die im Rahmen ihrer Mandate Konti führen Verzinsung Dienstleistungen Zahlungsaufträge Daueraufträge Datenträgeraustausch (DTA) Lastschriftverfahren (LSV) Maestro-Karte MasterCard, Visa Card InternetBanking DirectBanking Kontoauszug (anderer Termin möglich) Kontoabschluss Verfügbarkeit Jederzeit das gesamte Guthaben Verrechnungssteuer auf Zinserträgen Kontoüberziehung Zins bei Kontoüberziehung Besondere Bestimmungen 0,010% täglich und 35% auf jedem Zinsertrag nach Absprache 9% Sonderleistungen 0,010% nein nein täglich und 35% auf jedem Zinsertrag nein Sonderleistungen 4 Konti und Zinsen

5 Vereinskonto Eurokonto Liegenschaftskonto Fremdwährungskonto Das ideale Konto für Vereine und gemeinnützige Organisationen Das Spezialkonto für das Verwalten von Liegenschaften Für den Zahlungsverkehr in Euro und als Ergänzung zum Wertschriftendepot Für den Zahlungsverkehr in einer Fremdwährung und als Ergänzung zum Wertschriftendepot 0,010% 0,010% 0,000% auf Anfrage nein (ausser USD) monatlich täglich monatlich täglich 35% ab CHF 200. pro Jahr 35% ab CHF 200. pro Jahr 35% ab CHF 200. pro Jahr 35% ab CHF 200. pro Jahr nach Absprache 9% nach Absprache 9% nach Absprache auf Anfrage nach Absprache auf Anfrage Sonderleistungen Sonderleistungen Sonderleistungen Sonderleistungen Konti und Zinsen 5

6 Kontokorrent Kontoführung, Buchungsspesen Kontoführungsgebühr Kontoauszug 1 monatlich Kontoauszug täglich, wöchentlich, 2 monatlich e-dokumente Postengebühr für Belastung Postengebühr für Gutschrift Spesenminimum pro Abschluss Ein-/Auszahlung am Bankschalter Bareinzahlung am Postschalter Kontoeröffnung Kontoschliessung Zahlungsverkehr Inland Zahlungsauftrag ebanking (InternetBanking/Directbanking) eurosic-vergütungen innerhalb CH/FL Datenträgeraustausch (DTA) Lastschriftverfahren (LSV) Zahlungsermächtigung Zahlungsverkehr Ausland SEPA Swift Zahlung BEN/SHA (Spesen z.l. Begünstigter bzw. geteilt) In Euro: In Fremdwährung oder CHF: Swift Zahlung OUR (Spesen z.l. Auftraggeber) In Euro: In Fremdwährung oder CHF: Kontokorrent siehe Postspesen 2 Klientengelderkonto 2 siehe Postspesen 2 Zahlungseingänge 1 Monatliche Kontoführungsgebühr von CHF bei Gesamtengagement unter CHF Das Porto für den jährlichen Versand des Zins- und Kapitalausweises wird belastet. 6 Konti und Zinsen

7 Vereinskonto Eurokonto Liegenschaftskonto Fremdwährungskonto 1 2 siehe Postspesen 2 siehe Postspesen % Agio/Disagio 2 1% Agio/Disagio möglich möglich möglich für SIC und eurosic möglich möglich möglich Monatliche Kontoführungsgebühr von CHF bei Gesamtengagement unter CHF Das Porto für den jährlichen Versand des Zins- und Kapitalausweises wird belastet. Konti und Zinsen 7

8 Privatkonto Die solide Basis. Privatkonto Das praktische Privatkonto Seniorenprivatkonto Das Privatkonto mit Vorzugszins ab dem 60. Altershr Verzinsung Dienstleistungen Zahlungsaufträge Daueraufträge Datenträgeraustausch (DTA) Lastschriftverfahren (LSV) Maestro-Karte MasterCard, Visa Card InternetBanking DirectBanking Kontoauszug (anderer Termin möglich) Kontoabschluss Verfügbarkeit Jederzeit das gesamte Guthaben Verrechnungssteuer auf Zinserträgen Kontoüberziehung Zins bei Kontoüberziehung Besondere Bestimmungen 0,020% monatlich 35% ab CHF 200. pro Jahr nach Absprache 9% Sonderleistungen 0,050% monatlich 35% ab CHF 200. pro Jahr nach Absprache 9% Sonderleistungen 8 Konti und Zinsen

9 Vorsorge Die persönliche Absicherung. Jugendprivatkonto Vorsorgekonto Freizügigkeitskonto Das Privatkonto mit Vorzugszins für Jugendliche bis 25 Jahre Steuerbegünstigtes Sparen in der Säule 3a Pensionskassengelder sicher und zinstragend anlegen (2. Säule) 1,000% Verzinsung 0,60% 0,30% monatlich Kontoauszug Kontoabschluss Verfügbarkeit Verrechnungssteuer auf Zinserträgen Besondere Bestimmungen jährlich gemäss den gesetzlichen Vorschriften keine spesenfrei jährlich gemäss den gesetzlichen Vorschriften keine spesenfrei Sonderleistungen 35% ab CHF 200. pro Jahr nach Absprache 9% Sonderleistungen Guthaben über CHF werden wie beim Privatkonto verzinst Konti und Zinsen 9

10 Privatkonto Kontoführung, Buchungsspesen Kontoführungsgebühr Kontoauszug 1 monatlich Kontoauszug täglich, wöchentlich, 2 monatlich e-dokumente 2 Ein-/Auszahlung am Bankschalter Bareinzahlung am Postschalter Kontoeröffnung Kontoschliessung Zahlungsverkehr Inland Zahlungsauftrag InternetBanking eurosic-vergütungen innerhalb CH/FL Lastschriftverfahren (LSV) Zahlungsermächtigung Zahlungsverkehr Ausland SEPA Swift Zahlung BEN/SHA (Spesen z.l. Begünstigter bzw. geteilt) In Euro: In Fremdwährung oder CHF: Swift Zahlung OUR (Spesen z.l. Auftraggeber) In Euro: In Fremdwährung oder CHF: Zahlungseingänge Privatkonto 1 2 siehe Postspesen 2 Seniorenprivatkonto 1 2 siehe Postspesen 2 1 Monatliche Kontoführungsgebühr von CHF bei Gesamtengagement unter CHF Das Porto für den jährlichen Versand des Zins- und Kapitalausweises wird belastet. 10 Konti und Zinsen

11 Jugendprivatkonto siehe Postspesen 2 Sparen oder vorsorgen? So oder so: Vorausdenken zahlt sich aus. Doch ganz gezielt vorzugehen, lohnt sich doppelt. Zum Beispiel mit unserem Vorsorgekonto, dessen Eckwerte wir Ihnen auf Seite 9 vorstellen. Gerne erklären wir Ihnen persönlich Ihre Vorteile: Konti und Zinsen 11

12 Sparen und Anlegen Die eigene Zukunftsgestaltung. Sparkonto Seniorensparkonto Die bewährte Sparmöglichkeit Vorzugszins ab dem 60. Altershr Verzinsung Dienstleistungen InternetBanking (nur für Konto) DirectBanking (nur für Konto) Kontoauszug (nur für Konto) Kontoabschluss Verfügbarkeit Jederzeit das gesamte Guthaben Kommissionen bei Überschreitung der Rückzugslimite und bei Nichteinhalten der Kündigungsfrist: 3 0,2% auf dem limitenüberschreitenden Betrag 4 0,5% auf dem limitenüberschreitenden Betrag 0,100% jährlich 0,150% jährlich Verrechnungssteuer auf Zinserträgen Besondere Bestimmungen 35% ab CHF 200. pro Jahr spesenfrei Sonderleistungen und Saldierungsspesen 35% ab CHF 200. pro Jahr spesenfrei Sonderleistungen und Saldierungsspesen 12 Konti und Zinsen

13 Jugendsparkonto Depotkonto Anlagesparkonto Festgeldkonto Vorzugszins für Jugendliche bis 25 Jahre Vorzugszins bei eingeschränkter Verfügbarkeit Ideal für mittelfristige Anlagen Anlagen für 1 12 Monate 1,250% 0,150% 0,200% auf Anfrage jährlich jährlich jährlich gemäss Laufzeit Bis CHF pro Monat frei, für höhere Beträge 3 Monate Kündigungsfrist 3. Mindestguthaben: CHF 100. Bis CHF pro Kalenderhr frei, für höhere Beträge 1 Jahr Kündigungsfrist 4. Mindestguthaben: CHF nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit 35% ab CHF 200. pro Jahr 35% ab CHF 200. pro Jahr 35% ab CHF 200. pro Jahr 35% auf jedem Zinsertrag spesenfrei spesenfrei spesenfrei spesenfrei Sonderleistungen und Saldierungsspesen Sonderleistungen und Saldierungsspesen Sonderleistungen und Saldierungsspesen Guthaben über CHF werden wie beim Sparkonto verzinst Guthaben über CHF werden wie beim Sparkonto verzinst Guthaben über CHF werden wie beim Sparkonto verzinst Kommissionen bei Nichteinhalten der Rückzugsbestimmungen Kommissionen bei Nichteinhalten der Rückzugsbestimmungen Konti und Zinsen 13

14 Sparen und Anlegen Sparkonto Seniorensparkonto Kontoführung Kontoführungsgebühr Ein-/Auszahlen am Bankschalter Bareinzahlung am Postschalter Kontoeröffnung Kontoschliessung Zahlungsverkehr Inland Pro Posten aus Zahlungsauftrag Pro Posten aus InternetBanking Pro Posten aus eurosic-vergütungen innerhalb CH/FL Zahlungsverkehr Ausland SEPA Swift Zahlung BEN/SHA (Spesen z.l. Begünstigter bzw. geteilt) In Euro: In Fremdwährung oder CHF: Swift Zahlung OUR (Spesen z.l. Auftraggeber) In Euro: In Fremdwährung oder CHF: Zahlungseingänge Konti und Zinsen

15 Jugendsparkonto Depotkonto Anlagesparkonto Konti und Zinsen 15

16 Dienstleistungen Besondere Wünsche. Karten Jahresgebühr für Maestro-Karte Jahresgebühr für Maestro-Zusatzkarte Jahresgebühr für Maestro-Ersatzkarte PIN Nachbestellung Bancomat-Bezug und Einsatz Maestro-Karte im Inland Bancomat-Bezug im Ausland Einsatz Maestro-Karte im Ausland Kartensperrung MasterCard, Visa Card Checkverkehr Checkeinlösung «Eingang vorbehalten» Inland Check auf Bank EEK Reisecheck Andere Checks Checkeinlösung «nach Eingang» Inland Checkeinlösung «Eingang vorbehalten» Ausland Reisecheck Andere Checks in Euro Übrige Währungen Checkeinlösung «nach Eingang» Ausland Korrespondenzchecks Checkausstellung Bankcheck in CHF Bankcheck in Euro Bankcheck übrige Währungen Telefon und Faxauftrag Zahlung an Dritte Übertrag auf eigenes Konto Ausführungsbestätigung per Fax oder Brief Auslieferung BESR-Daten Formulare für den Zahlungsverkehr Formulare für den privaten Zahlungsverkehr Formulare für den geschäftlichen Zahlungsverkehr separate Broschüre 2. pro Stück 1 plus Fremdspesen 2. pro Stück plus Fremdspesen 1 plus Porto (Inland /Ausland 7. ) 2 plus Porto (Inland /Ausland 7. ) auf Anfrage 1 1 grosse Mengen zu Selbstkosten Jugendprivatkonto: 16 Konti und Zinsen

17 Postspesen Zahlungseingänge Bis CHF 50. Von CHF 50. bis 100. Von CHF 100. bis Von CHF bis Pro weitere CHF oder Bruchteil davon Reject (bedruckter, nicht maschinell lesbarer Beleg) roter Einzahlungsschein oranger Einzahlungsschein Dienstleistungen Kasse Geldwechsel/Change Münzzählspesen Bis CHF 500. Bis CHF Über CHF Kunden: Kunden: 2% Nichtkunden: Nichtkunden: 40. 5% Dienstleistungen Kredite/Hypotheken Mahnungen Kontoüberzüge/Kredite Zinsrechnungen Hypotheken/Darlehen 1. Mahnung 2. Mahnung Amortisationsrechnung Hypotheken/Darlehen 1. Mahnung 2. Mahnung Kontoschliessung Hypotheken/Darlehen Dienstleistungen Vorsorgelösungen Freizügigkeitskonto Kapitalvorbezug für Wohneigentum Verpfändung Konti und Zinsen 17

18 Dienstleistungen Diverse Dienstleistungen Belegkopien erstellen, Auszüge und Abschlüsse duplizieren sowie Nachforschungen nach Aufwand Kopie eingelöster Check Avisierung fehlende Deckung Checkavisierung Retournierung eines unbezahlten Checks Banklagernd pro Jahr (inkl. MWST) Treuhandanlagen Feste Laufzeit oder Callgeld: CHF bis (oder Gegenwert) CHF bis (oder Gegenwert) Darüber Kapitaleinzahlungskonto Kontoschliessung Nachrichtenlosigkeit Umfassende Nachforschung zur Vermeidung von Nachrichtenlosigkeit: für Vermögenswerte unter CHF für Vermögenswerte über CHF Jährliche Gebühr bei Nachrichtenlosigkeit Gebühr für Kunden mit Domizil im Ausland Nationalität CH Andere Nationalität Die Gebühr wird jeweils für das Folgehr pro Rata (Rückerstattung ) erhoben Gebühr für Umsetzung spezieller regulatorischer Vorschriften Länderspezifische Regelung nach Aufwand Kapital- und Marchzinsberechnung per Todestag 100. pro Stunde (min. 1/3% der Summe) ,50% p.a., min ,25% p.a., min ,15% p.a., min (inkl. MWST) 100. (inkl. MWST) 50. (inkl. MWST) pro Stunde 40. Die Mehrwertsteuer wird, wenn nichts anderes erwähnt, zusätzlich verrechnet. Tarifänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. 18 Konti und Zinsen

19 Versandart/Anzahl Seiten A-Post C5, 1 15 Seiten A-Post C4, Seiten B-Post C5, 1 15 Seiten B-Post C4, Seiten Paket, ab 70 Seiten Kontoführungsgebühren Die Kontoführungsgebühr beträgt CHF für jeden Monat, bei welchem per Stichtag Monatsende kein Gesamtengagement pro Kunde von mindestens CHF vorhanden war. Beim Gesamtengagement werden alle Kontovermögen inklusive 2. und 3. Säule sowie das Depotvolumen pro Kunde zusammengerechnet. Wird der Totalbetrag von CHF per Stichtag Monatsende nicht erreicht, belasten wir quartalsweise für jedes der folgenden Konti separat CHF : Kontokorrent Vereinskonto Privatkonto Seniorenprivatkonto Hypothekar- und Darlehenskunden bezahlen keine Kontoführungsgebühren. Konti und Zinsen 19

20 Meine ganz persönliche Bank Bank EEK AG Amthausgasse 14 / Marktgasse 19 Postfach, 3000 Bern 7 Telefon

Preise für Dienstleistungen

Preise für Dienstleistungen Preise für Dienstleistungen Inhalt Kontokorrent... 2 Privatkonto... 3 Sparen und Anlegen... 4 Weitere Dienstleistungen... 5 Bereich Anlagen... 6 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben

Mehr

Konti und Zinsen Gültig ab 1. April 2016

Konti und Zinsen Gültig ab 1. April 2016 Konti und Zinsen Gültig ab 1. April 2016 Vertrauenssache Ihr Guthaben wird es bei uns besser haben. Zahlen, sparen oder anlegen mit unseren verschiedenen Konti finden Sie garantiert die passende Lösung.

Mehr

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise Gültig ab 1. April 2015 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti CHF CHF Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000.

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Gültig ab 1. Januar 2015 Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen

Mehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise Privatkonto Kontoführung CHF Eröffnung Kontoführung pro Monat 3.00 Monats-/Quartalsauszug pro Auszug Tages- oder Wochenauszug pro Auszug 1.00 Jahresabschluss

Mehr

Preise für Dienstleistungen

Preise für Dienstleistungen Preise für Dienstleistungen Inhalt Zahlen... 2 Sparen... 3 Weitere Dienstleistungen... 4 Bereich Anlagen... 5 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. Zahlen Privatkonto

Mehr

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter ZAHLEN PRIVATKONTO JUGENDKONTO Verzinsungslimite CHF 500 000. (darüber auf Anfrage) Rückzüge ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar CHF 50 000. (darüber auf Anfrage) ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar

Mehr

Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr

Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr gültig ab 1. Juli 2002 Karten, Verschiedenes Alle Preisangaben sind in CHF (Schweizer Franken) Dienstleistungen im Zahlungsverkehr unterliegen nicht der

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Zahlkonten Sparkonten Zahlungen innerhalb der Clientis Bank Toggenburg

Mehr

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie.

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. > Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. Dienstleistungen und Preise > Ihre Konditionen für Konten und Karten Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch Zahlen Privatkunden Privatkonto,

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Oktober 2011 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF Ausland Fremdwährung In-/Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy)

Mehr

Geschäftskunden Kontoübersicht

Geschäftskunden Kontoübersicht Geschäftskunden Kontoübersicht Unsere Konten und Karten für Geschäftskunden im Überblick ZAHLEN Eignung Geschäftskonto (Kontokorrent) Das Basiskonto für geschäftliche Zwecke Eurokonto Das Geschäftskonto

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Konto zum Zahlen Konto zum Sparen Kontoübertrag gleicher Kunde Zahlungsauftrag

Mehr

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1.

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1. Gebühren Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto Grundgebühr Buchungen Auszüge Versandspesen Kontosaldierung CHF 5.00 pro Monat CHF 0.40 pro Buchung CHF 1.00

Mehr

Privatkunden. Kontosortiment nach Wunsch

Privatkunden. Kontosortiment nach Wunsch Privatkunden Kontosortiment nach Wunsch Zahlen Privatkonto von 26 bis 59 hren Privatkonto25 bis 25 hre Privatkonto60 ab 60 hren bis CHF 50 000 pro Monat, 3 Monate spesenpflichtig 3 Monate bis CHF 50 000

Mehr

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Privatkunden _ Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Text Zahlen Privatkonto Privatkonto25 Privatkonto60 Eurokonto Fremdwährungskonto Eignung Privatpersonen von 26 bis 59 Jahren Privatpersonen

Mehr

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE KONDITIONEN 4 Kontoführungsgebühr Zinssätze Porto Fremdspesen KARTEN 5 Maestro-Karte Kreditkarte

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Konto Kontoart Kontoführung Buchungsspesen Kontoabschluss Privatkonto CHF 3 pro Monat jährlich, Privatkonto25 bankspesenfrei jährlich, Privatkonto60

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2015 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent gültig ab 31. Dezember 2015 Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 8477 Oberstammheim Tel. 052 744 00 60 Fax 052 744 00 61 www.leihkasse-stammheim.ch Zahlungsverkehr

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Kontoführung Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend

Mehr

Gültig ab 1. Januar Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. Januar Dienstleistungspreise Gültig ab 1. Januar 2016 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000. 1 Kunden

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2016. Dienstleistungspreise.

Gültig ab 1. Januar 2016. Dienstleistungspreise. Gültig ab 1. Januar 2016 Dienstleistungspreise. Konti zum Zahlen Kontoführung/-abschluss Buchungsgebühren Formulare (Einzahlungsschein, Hit-Auftrag) Posteinzahlungen (bar) Versandkosten (physisch) Versand

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag Bankformular

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Private Kunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis KB Plus: das Kontopaket mit dem Plus an Vergünstigungen Seite 4 Konti zum Zahlen Seite 6 Konti zum Sparen Seite

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand Januar 2015 Konditionen Konditionen Zahlungsverkehr* Zahlungsverkehr Inland CHF easy Zahlungsauftrag CHF.20/Posten Zahlungsauftrag manuell CHF.50/Posten

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Oktober 2010 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland (CH, FL) CHF EUR Übrige Währungen NetBanking CHF 5. easy Zahlungsauftrag

Mehr

Zahlen, Sparen, Vorsorgen Schnell informiert

Zahlen, Sparen, Vorsorgen Schnell informiert Zahlen, Sparen, Vorsorgen Schnell informiert Stand Januar 2015 Kontenübersicht Privatpersonen Zahlen Privatkonto Privatkonto25 Eignung Privatpersonen von 26 bis 59 Jahren Privatpersonen bis 25 Jahre Zinssatz

Mehr

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE HINWEISE Änderungen von Preisen und Dienstleistungen bleiben jederzeit vorbehalten. Die Gebühren

Mehr

Kontoangebot und Gebühren

Kontoangebot und Gebühren Gültig ab 1. Januar 2015 Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Kontoangebot Privatkunden Zahlen 4 Kontoangebot Privatkunden Sparen und Vorsorge 6 Kontoangebot Geschäftskunden 8 Gebühren

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Zahlungsverkehr Kontoführung Kontokorrent in CHF Kontokorrent in Fremdwährungen

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand November 2014 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF CHF/Fremdwäh- Inland rungen Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy).20/es Zahlungsauftrag

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Konditionen Stand Januar 2015 Inhalt 3 Rund um unsere Konti 4 Zahlungsverkehr 5 Karten 6 Travel Cash Karte Checks Bearbeitungsgebühren im Kreditgeschäft 7

Mehr

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. ZAHLEN Privatkonto Privatkonto mit E-Set Eignung Verrechnungssteuer

Mehr

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Gebührenübersicht Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 KontoBox MeinZins / KMU-Box Sparen vom Eigenheim und Vorsorge 03 Mit der KontoBox MeinZins

Mehr

Preise und Dienstleistungen

Preise und Dienstleistungen Kontoführung Kontokorrent CHF + Fremdwährung Privatkonti Kontoeröffnung Kontoführung CHF 4.00 pro Monat (Auszug) Pauschalgebühren 1 Spar-/Anlagekonti Grundpreis pro Buchung CHF 0.60 pauschal Kontoauszüge

Mehr

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2016. Änderungen vorbehalten

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2016. Änderungen vorbehalten Preisübersicht Gültig ab 1. Januar 016 Änderungen vorbehalten Es gelten die aktuellen vertraglichen Grundlagen für die Geschäftsbeziehungen mit der Berner Kantonalbank AG. Berner Kantonalbank AG / Banque

Mehr

GEBÜHREN UND TARIFE. Version vom 1. Januar Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten.

GEBÜHREN UND TARIFE. Version vom 1. Januar Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. GEBÜHREN UND TARIFE Version vom 1. Januar 2018 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. ZAHLEN Privatkonto Kontokorrent Jugendkonto Fremdwährungs- Vereinskonto

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr in CHF im Inland NetBanking Plus Zahlungsauftrag Dauerauftrag / neuer Auftrag,

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag

Mehr

Preisübersicht Basisdienstleistungen. Januar 2016

Preisübersicht Basisdienstleistungen. Januar 2016 Preisübersicht Basisdienstleistungen Januar 2016 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Baloise Zahlen: Servicepakete 4 Baloise Zahlen: Servicepaket Jugend 5 Baloise Sparen 6 Baloise Vorsorgen 7 Weiteres

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF/Fremdwährungen Ausland NetBanking Plus CHF 10 Zahlungsauftrag easy/bankformular CHF 10 Lastschriften

Mehr

Preise und Gebühren. Rund um unsere Konti

Preise und Gebühren. Rund um unsere Konti Preise und Gebühren Rund um unsere Konti Heinz Wüthrich Regionenleiter «Die Bernerland Bank ist wie ihre Kunden: zuverlässig, seriös, fair.» Inhaltsverzeichnis 4 Rund um unsere Konti 8 Travel Cash Karte

Mehr

Kontoangebot und Gebühren

Kontoangebot und Gebühren Gültig ab 1. Januar 2016 Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Kontoangebot Privatkunden Zahlen 4 Kontoangebot Privatkunden Sparen und Vorsorge 6 Kontoangebot Geschäftskunden 8 Gebühren

Mehr

PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR

PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR Gültig ab 1. Juli 2015 BASISPALETTE FÜR PRIVATPERSONEN Basis-Set Für Privatpersonen ab 25 Jahren, welche von unseren Basisdienstleistungen profitieren möchten.

Mehr

Privatkunden Kontoübersicht

Privatkunden Kontoübersicht Privatkunden Kontoübersicht Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. SPAREN/ANLEGEN Sparkonto Sparkonto Jugend Eignung Das klassische Sparkonto für

Mehr

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen ZKB youngworld Preisübersicht und Konditionen Inhalt ZKB youngworld 4 ZKB young, das Paket für Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren 5 ZKB student, das Paket für Studierende zwischen 18 und 28 Jahren 6

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr

Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr Gültig ab 1. Mai 2015 Konti Kontoführung für Jugendkonto, Konto 25, Ausbildungskonto Kontoführung für alle Sparkonti, Hypozinskonto, Vereinskonto Kontoführung

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Gültig ab 1. Januar 2016 Konten Konten Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend plus Privatkonto

Mehr

Preise und Dienstleistungen Konten und Zahlen. Ausgabe Juli 2015

Preise und Dienstleistungen Konten und Zahlen. Ausgabe Juli 2015 Preise und Dienstleistungen Konten und Zahlen Ausgabe Juli 2015 600_1200_d.indd 1 22.06.15 11:13 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Baloise Zahlen: Servicepakete 4 Baloise Zahlen: Servicepaket Jugend

Mehr

Unser Kontosortiment. ab 01. Juni 2014. persönlich. unabhängig. sicher.

Unser Kontosortiment. ab 01. Juni 2014. persönlich. unabhängig. sicher. Unser Kontosortiment ab 01. Juni 2014 persönlich. unabhängig. sicher. EKA Privatkonten Eignung Verfügbarkeit Für den geschäftlichen Zahlungsverkehr Für den privaten Zahlungsverkehr Kontoart Kontokorrent

Mehr

GEBÜHREN. Stand Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1.

GEBÜHREN. Stand Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1. GEBÜHREN Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto Grundgebühr Buchungen Auszüge Privatkonto in CHF oder Fremdwährung Grundgebühr Buchungen Auszüge Hypo Privatkonto

Mehr

Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden. Ab 1. März 2016

Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden. Ab 1. März 2016 Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden Ab 1. März 2016 Währung CHF Alle gängigen Fremdwährungen inkl. EUR Eignung Basiskonto in CHF für Unternehmen Basiskonto für Firmenkunden für Umsätze in fremder

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Übersicht der Gebührenänderungen oder neue Gebühren per 1. Januar 2016

Übersicht der Gebührenänderungen oder neue Gebühren per 1. Januar 2016 1. Kontosortiment Privatpersonen Produkt Privatkonto Kontoführung CHF 3 pro Monat, ab Gesamtvermögen CHF 25'000 oder mit Hypothek 15 Kontoauszüge oder Anzeigen Privatkonto 60 Kontoführung 15 Kontoauszüge

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Firmenkunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Firmenkunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Firmenkunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis Das Kontopaket mit dem Plus für Firmenkunden Seite 5 Konti zum Zahlen Seite 6 Karten zum Zahlen Seite 8 Zahlungsverkehr

Mehr

Kontosortiment Zinssätze und Gebühren

Kontosortiment Zinssätze und Gebühren Kontosortiment Zinssätze und Gebühren gültig ab. Juli 05 Änderungen vorbehalten Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 877 Oberstammheim Tel. 05 7 00 60 Fax 05 7 00 6 www.leihkasse-stammheim.ch Zahlen (Sollzins

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand 1. Juni 2015 Kontenübersicht Konditionen Zahlungsverkehr Für Zahlungsausgänge ab einem Sparkonto, Sparkonto60, Anlagesparkonto oder einer Mieterkaution

Mehr

Parkplatz Thun-Lauitor KONTENSORTIMENT. Sparen und Vorsorgen Zahlen Diverse Dienstleistungen. Aus Erfahrung. www.aekbank.ch

Parkplatz Thun-Lauitor KONTENSORTIMENT. Sparen und Vorsorgen Zahlen Diverse Dienstleistungen. Aus Erfahrung. www.aekbank.ch Parkplatz Thun-Lauitor KONTENSORTIMENT Sparen und Vorsorgen Zahlen Diverse Dienstleistungen Aus Erfahrung www.aekbank.ch 1 SPAREN & VORSORGEN Die Konten unseres Sortiments «Sparen» sind nicht für den Zahlungsverkehr

Mehr

Zahlungsverkehr (CHF)

Zahlungsverkehr (CHF) Gebührenübersicht 2 Zahlungsverkehr (CHF) Lohnkonto Landwirtschaftskonto Seniorenkonto Vereinskonto Jugendkonto Kontokorrent Privatkonto Mietzinskonto Hyp.-Zinskonto Eurokonto Fremdwährungskonto Zahlungsverkehr

Mehr

Bankwerk. X für ein X

Bankwerk. X für ein X Bankwerk ist...wenn einem ein X für ein X Vorgemacht Wird. Basisdienstleistungen und Spesen Zahlen Verzinsungslimite CHF 500 000. Rückzüge PRIVATKONTO JUGENDKONTO FREMDWÄHRUNGSKONTO FIRMENKONTO CHF 50

Mehr

SLR Preise+Dienstleistungen. SLR meine Bank

SLR Preise+Dienstleistungen. SLR meine Bank SLR Preise+Dienstleistungen SLR meine Bank Kontosortiment Kontoeröffnung, -führung und -saldierung Konto korrente Junioren- Vereins konti konti Sparkonti Kontoeröffnung Postenauszug per Post 0.30 jährlich

Mehr

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2015. Änderungen vorbehalten

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2015. Änderungen vorbehalten Preisübersicht Gültig ab 1. Januar 01 INHALT Änderungen vorbehalten Es gelten die aktuellen vertraglichen Grundlagen für die Geschäftsbeziehungen mit der Berner Kantonalbank AG. Berner Kantonalbank AG

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2017 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert

Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert Zahlen, Sparen, Vorsorgen einfach schnell informiert Stand 1. Juni 2015 Kontenübersicht Privatpersonen Zahlen Privatkonto, Privatkonto60 Privatkonto Plus Eignung für eine oder zwei Privatpersonen 1 eine

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 schnell informiert (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4 SWIFT-Code

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4 SWIFT-Code RBABCH22 588 CHE-116.268.922

Mehr

KREDITKARTEN WKB KREDITKARTEN WKB PREPAID FREMDWÄHRUNGSKARTEN WKB BUSINESS CARD EXKLUSIVKARTE

KREDITKARTEN WKB KREDITKARTEN WKB PREPAID FREMDWÄHRUNGSKARTEN WKB BUSINESS CARD EXKLUSIVKARTE Spesentarif KONTEN Kontokorrent 1 CHF 0.40 pro Buchung Einlage /Rückzug am Schalter Versandkosten Gemäss Posttarif Privatkonto / Geschäftskonto / Cash Management / Seniorenkonto / Jugendkonto / WKB-Start-Konto

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Kontosortiment schnell informiert (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4

Mehr

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Privatkunden _ Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Text Zahlen Privatkonto Privatkonto25 Privatkonto60 Eurokonto Fremdwährungskonto Eignung Privatpersonen von 26 bis 59 Jahren Privatpersonen

Mehr

Zahlungsverkehr und Kontenführung. Unsere besten Konditionen für Sie

Zahlungsverkehr und Kontenführung. Unsere besten Konditionen für Sie ₈₉ Zahlungsverkehr und Kontenführung Unsere besten Konditionen für Sie 01 Der passende Auftrag für Sie Ob Zahlungen in Schweizer Franken oder Fremd währungen wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Überweisungsmöglichkeiten.

Mehr

Zahlen, Sparen, Vorsorgen schnell informiert

Zahlen, Sparen, Vorsorgen schnell informiert Zahlen, Sparen, Vorsorgen schnell informiert Stand Januar 2015 Kontenübersicht Privatpersonen Zahlen Privatkonto BOX25 Privatkonto Eignung Privatpersonen von 26 bis 59 Jahren Privatpersonen von 14 bis

Mehr

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Für Marketingzwecke Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Kontoführung und Zahlungsverkehr (gültig ab 01. Oktober 2017) Kontoführung inklusive Bargeldverkehr Kontoführung Kontokorrent Eröffnung eines

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent gültig ab 1. September 2017 Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 8477 Oberstammheim Tel. 052 744 00 60 Fax 052 744 00 61 www.leihkasse-stammheim.ch Zahlungsverkehr

Mehr

Konten und Karten Konditionenübersicht

Konten und Karten Konditionenübersicht Konten und Karten Konditionenübersicht Stand 1.8.2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Paketangebote: Bonviva 4 Paketangebote: Viva 5 Privatkontosortiment 6 Sparkontosortiment 6 Zahlungsverkehr

Mehr

Gebühren und Konditionen für Privatpersonen

Gebühren und Konditionen für Privatpersonen Gebühren und Konditionen für Privatpersonen Gültig ab September 2017 Mitglied der Crédit Mutuel-CIC-Gruppe Übersicht Allgemeine Konditionen... 3 Kundenbeziehungsgebühr... 3 Zinssätze... 3 Zusätzliche Auszüge,

Mehr

Dienstleistungspreise für Privatkunden

Dienstleistungspreise für Privatkunden Dienstleistungspreise für Privatkunden Inhalt Konto-Übersicht 4 Debitkarten 6 Kreditkarten 7 Zahlungsverkehr 8 Schaltertransaktionen 10 Geldwechsel / Change 10 Travel Cash Karte 10 Checks 11 Preise weiterer

Mehr

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden Dienstleistungspreise für Gewerbe und Firmenkunden KontoÜbersicht Geschäftskonto in CHF/EUR/Fremdwährung Kapitaleinzahlungskonto Basisdienstleistungen Mit Nutzung 1) EBanking/ Ohne Nutzung EBanking/ Kontoführung

Mehr

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie.

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. > Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. Dienstleistungen und Preise > Ihre Konditionen für Konten und Karten Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch Zahlen Privatkunden Jugendkonto,

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Juli 2016 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

Basis-Dienstleistungsgebühr Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300

Basis-Dienstleistungsgebühr Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300 Gebührenblatt Basis-Dienstleistungspaket Basis-Dienstleistungsgebühr 0.20% p.a. Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300 Beinhaltet Administrationsgebühren (Depotbewertungen, Kontoauszüge und Buchungsgebühren).

Mehr

SLR Kontosortiment+Sparsortiment. SLR meine Bank

SLR Kontosortiment+Sparsortiment. SLR meine Bank SLR Kontosortiment+Sparsortiment SLR meine Bank Kontosortiment SLR Privatkonto Das Konto für alle Privatpersonen von 26 59 Jahren. Das ideale Konto für die Handhabung sämtlicher privater Bankgeschäfte.

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Januar 2018 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort.

Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort. Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort. Unsere neuen Privatkundenpakete. Die neuen Privatkundenpakete auf einen Blick Privatkundenpaket E-Light

Mehr

Kontoübersicht. Zahlen Sparen

Kontoübersicht. Zahlen Sparen Kontoübersicht Zahlen Sparen Jakob Hügli Regionenleiter «Bernerland Bank wo Sie und Ihr Konto nicht einfach eine Nummer sind.» Inhaltsverzeichnis 4 Zahlen Privatkonto Aktionärskonto Privatkonto25 Privatkonto60

Mehr

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt.

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Preisliste Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Wertschriftenverwaltung Depotpreis Der Depotpreis wird jährlich

Mehr

aus triba wird valiant.

aus triba wird valiant. Übersicht über die Neuerungen aus triba wird valiant. Privatkunden Was geschieht mit meinen Konten und Karten? Ihre bestehenden Konten wandeln wir am Pfingstwochenende 2018 (19. 21. Mai) automatisch gemäss

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland CHF easy Zahlungsauftrag * Zahlungsauftrag manuell CHF 5. - pro Vergütung

Mehr

Konten & Gebühren. einfach persönlich

Konten & Gebühren. einfach persönlich Konten & Gebühren einfach persönlich 3 Inhaltsverzeichnis Unsere breite Kontopalette bietet Ihnen in jedem Lebensabschnitt die ideale Lösung. In Form von Privatund Sparkonten sowie zahlreichen anderen

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Juli 2017 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015

Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015 Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015 Die neuen Konten. Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Darum haben wir unsere Konten einleuchtend einfach neu

Mehr

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden Dienstleistungspreise für Gewerbe und Firmenkunden KontoÜbersicht Basisdienstleistungen Mit Nutzung 1) Geschäftskonto in CHF/EUR/Fremdwährung EBanking/ Ohne Nutzung EBanking/ Kontoführung pro Monat CHF

Mehr

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Für Marketingzwecke Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Kontoführung und Zahlungsverkehr (gültig ab 01. Januar 2018) Kontoführung inklusive Bargeldverkehr Kontoführung Kontokorrent Eröffnung eines

Mehr

Institutionelle Anleger. Zahlungsverkehr Preis- und Konditionenübersicht für Institutionelle Kunden 1. Juli 2015

Institutionelle Anleger. Zahlungsverkehr Preis- und Konditionenübersicht für Institutionelle Kunden 1. Juli 2015 Institutionelle Anleger Zahlungsverkehr Preis- und Konditionenübersicht für Institutionelle Kunden 1. Juli 2015 Zahlungsverkehr Die Wahl der Konto- und Zahlungsart sowie die Höhe des Anlagevermögens beeinflussen

Mehr

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1.

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1. Gebühren Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto Grundgebühr Buchungen Auszüge Kontosaldierung CHF 5.00 pro Monat CHF 0.40 pro Buchung CHF 1.00 pro Auszug

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Konto-Sets, Privat- und Sparkonten

Preise und Dienstleistungen für Konto-Sets, Privat- und Sparkonten Preise und Dienstleistungen für Konto-Sets, Privat- und Sparkonten Gemeinsam alles Wichtige verstehen. Gültig ab 1. Januar 2017 1 Inhalt 03 ZugerKB Konto-Sets 04 Konten 06 Zahlungsverkehr 08 Bargeldservices

Mehr

Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr. Beste Konditionen für Sie

Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr. Beste Konditionen für Sie Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr Beste Konditionen für Sie 01 Für Sie optimiert 3 02 LLB Kombi 4 03 KMU-Box 6 04 Transaktionskonten 7 05 Sparen und Vorsorge 8 06 Zahlungen 9 07 Karten

Mehr