Kunden gewinnen mit Zielsparen. CleVesto Favorites als flexible Lösung.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kunden gewinnen mit Zielsparen. CleVesto Favorites als flexible Lösung."

Transkript

1 Kunden gewinnen mit Zielsparen CleVesto Favorites als flexible Lösung.

2 Keine Lust auf Altersvorsorge? Altersvorsorge? Ich will Spielzeug! Ines Friedrich / pixelio.de 2

3 Konsum gleichauf mit Altersvorsorge 3

4 Helfen Sie Ihren Kunden bei seinen Träumen Realisierung eines großen Wunsches Konsumsparen Auto Reisen Möbel Eigenheimsparen Eigenkapital für zukünftige Finanzierung In 5 20 Jahren wird Kapital benötigt 4

5 Wie erreiche ich Euro? Wann starten? Sie möchten EUR für eine Weltreise ansparen. Wie? Wann? Thorben Wengert / pixelio.de 5

6 Monatlicher Beitrag bei 0,5% Verzinsung? Sparziel: EUR Mtl. Beitrag 329 Zins 0,5 % Spardauer 5 Jahre 10 Jahre 15 Jahre 20 Jahre Je länger die Spardauer, desto niedriger der Beitrag. 6

7 Monatlicher Beitrag bei 0,5% bzw. 6% Verzinsung? Sparziel: EUR Mtl. Beitrag Zins 0,5 % Zins 6,0 % Spardauer 5 Jahre 10 Jahre 15 Jahre 20 Jahre Je höher die Rendite, desto größer der Zinseszins. 7

8 Excel-Tool zur schnellen Berechnung 8

9 Mit optionalen Zielerreichungs-Vertrag 9

10 Wie erreiche ich Euro? Wann starten? Sie möchten EUR für eine Weltreise ansparen. Wie? Wann? Thorben Wengert / pixelio.de 10

11 Der Zinseszins arbeitet für Sie!! Sofort starten! Mit hoher Rendite! Der Zinseszins arbeitet für Sie! 11

12 Anbieter beenden Sparverträge Pressespiegel 12

13 Anleihen haben Negativzins Pressespiegel 13

14 Sicher + Liquide = negativer Zins Rendite 0% Liquidität Sicherheit 14

15 Alternativ Aktien? Wann kommt die nächste Finanzkrise?? Dax 15

16 Beginn eines Sparvertrages Würden Sie einen Sparvertrag beginnen bei diesem Kurs? bei dieser Anlage? 16

17 Dax Sparbeginn? Feb. 00 Feb. 02 Feb. 04 Feb. 06 Feb. 08 Feb. 10 Feb. 12 Feb. 14 Der typische Deutsche nimmt das Sparbuch und was nehmen Sie? 17

18 Wo hätten Sie investiert? Sparbeginn? DAX Zins (2%) Feb. 00 Feb. 02 Feb. 04 Feb. 06 Feb. 08 Feb. 10 Feb. 12 Feb. 14 Der typische Deutsche nimmt das Sparbuch und was nehmen Sie? 18

19 Sparplan 100 EUR mtl Guthaben DAX -Investment Guthaben Sparbuch (2%) EUR EUR 0 Feb. 00 Feb. 02 Feb. 04 Feb. 06 Feb. 08 Feb. 10 Feb. 12 Feb

20 Sparplan 100 EUR mtl Guthaben DAX -Investment Guthaben Sparbuch (2%) 7,75% p.a EUR EUR % p.a Feb. 00 Feb. 02 Feb. 04 Feb. 06 Feb. 08 Feb. 10 Feb. 12 Feb

21 Nach wieviel Jahren wäre der Kunde im PLUS? DAX Zins (2%) Feb. 00 Feb. 02 Feb. 04 Feb. 06 Feb. 08 Feb. 10 Feb. 12 Feb. 14 Im Plus ab Mai 2005 (5 Jahre) 21

22 Dax Höchststand: Nächste Finanzkrise? Für Sparverträge egal!? Dax 22

23 Excel-Tool: Finanzkrisen sind gut für Sparpläne 23

24 Frage: Sparvertrag mit Volatilität Sofort und zwar in Fonds Sparvertrag: Wann beginnen? Welche Anlageform? Volatilität und Zinseszins arbeiten für Sie! 24

25 Lösungen für diese Ziele in Sicht? Kurz-/ mittelfristige Anlage Flexible Entnahmen Große Fondsauswahl Keine fixe Laufzeit/ Zahlungsdauer Hohe Rückkaufswerte 25

26 Die Antwort? Der flexible Fondssparplan als Police Flexible Laufzeit keine Mindestlaufzeit keine fixe Beitragszahlungsdauer Flexible Zahlung Beitragssenkung möglich (min. 30 p. M.) Zuzahlung ab CleVesto Favorites Flexible Entnahmen Teilentnahmen kostenlos (max. 90% d. AGU) kein Storno für Vermittler, wenn Vertrag weiter bespart wird Flexible Anlage Fondswechsel 4 x p. a. kostenfrei bis zu 10 Fonds gleichzeitig besparen und max. 20 im Depot 26

27 Die Antwort? Der flexible Fondssparplan als Police Flexible Laufzeit keine Mindestlaufzeit keine fixe Beitragszahlungsdauer Flexible Zahlung Beitragssenkung möglich (min. 30 p. M.) Zuzahlung ab CleVesto Favorites Flexible Entnahmen Teilentnahmen kostenlos (max. 90% d. AGU) kein Storno für Vermittler, wenn Vertrag weiter bespart wird Flexible Anlage Fondswechsel 4 x p. a. kostenfrei bis zu 10 Fonds gleichzeitig besparen und max. 20 im Depot 27

28 Die Antwort? Der flexible Fondssparplan als Police Flexible Laufzeit keine Mindestlaufzeit keine fixe Beitragszahlungsdauer Flexible Zahlung Beitragssenkung möglich (min. 30 p. M.) Zuzahlung ab CleVesto Favorites Flexible Entnahmen Teilentnahmen kostenlos (max. 90% d. AGU) kein Storno für Vermittler, wenn Vertrag weiter bespart wird Flexible Anlage Fondswechsel 4 x p. a. kostenfrei bis zu 10 Fonds gleichzeitig besparen und max. 20 im Depot 28

29 Die Antwort? Der flexible Fondssparplan als Police Flexible Laufzeit keine Mindestlaufzeit keine fixe Beitragszahlungsdauer Flexible Zahlung Beitragssenkung möglich (min. 30 p. M.) Zuzahlung ab CleVesto Favorites Flexible Entnahmen Teilentnahmen kostenlos (max. 90% d. AGU) kein Storno für Vermittler, wenn Vertrag weiter bespart wird Flexible Anlage Fondswechsel 4 x p. a. kostenfrei bis zu 10 Fonds gleichzeitig besparen und max. 20 im Depot 29

30 CleVesto Favorites I & G Ziele Tarifvarianten Vergütung Weitere Vorteile Wissenswertes 30

31 CleVesto Favorites I CleVesto Favorites CleVesto Favorites & G I G Tarifvarianten Günstige Kostenstruktur Verfügung und Besteuerung 31

32 CleVesto Favorites I I, wie individuelle Fondsauswahl Umfassendes Fondsuniversum (> 280 Fonds) bis zu 10 Fonds gleichzeitig 32

33 CleVesto Favorites I : Umfassendes Fondsuniversum 33

34 CleVesto Favorites I : Online-Fondsdatenbank Tagesaktuelle Fonds- Factsheets 34

35 CleVesto Favorites I CleVesto Favorites CleVesto Favorites & G I G Tarifvarianten Günstige Kostenstruktur Verfügung und Besteuerung 35

36 CleVesto Favorites G G, wie aktiv gemanagte Anlagestrategien Helvetia Anlagestrategien 36

37 Helvetia Anlagestrategien (per ) 1 Jahr p. a. 3 Jahre p. a. 5 Jahre p. a. Seit Auflage p. a. Helvetia BlueLane -4,95% 11,07% 7,40% 6,04% Helvetia SevenLane -5,41% 7,01% 4,87% 4,46% Helvetia SpeedLane -10,17% 6,22% 5,67% 5,71% Helvetia MainLane -8,26% 7,61% 7,42% 5,28% Helvetia SafeLane -1,19% 3,85% 3,21% 2,83% Wertentwicklung bereits nach Abzug der Management-Fee für die Anlagestrategien 37

38 Helvetia Anlagestrategien (per ) 1 Jahr p. a. 3 Jahre p. a. 5 Jahre p. a. Seit Auflage p. a. Helvetia BlueLane -4,95% 11,07% 7,40% 6,04% Helvetia SevenLane -5,41% 7,01% 4,87% 4,46% Helvetia SpeedLane -10,17% 6,22% 5,67% 5,71% Helvetia MainLane -8,26% 7,61% 7,42% 5,28% Helvetia SafeLane -1,19% 3,85% 3,21% 2,83% Wertentwicklung bereits nach Abzug der Management-Fee für die Anlagestrategien 38

39 CleVesto Favorites I CleVesto Favorites CleVesto Favorites & G I G Tarifvarianten Günstige Kostenstruktur Verfügung und Besteuerung 39

40 Kostenstruktur: normale Fondspolice nur wenig RKW Beispiel: Beitrag EUR p.a., Vertragsguthaben nach 1 Jahr: Direktanlage normale Fondspolice EUR 600 EUR Annahmen: Abschlusskosten ca. 60 EUR p.a., Depotkosten ca. 40 EUR p.a. Zinsen bei 0% 0 EUR p.a. 40

41 Kostenstruktur CleVesto Favorites: wie Direktanlage Beispiel: Beitrag EUR p.a., Vertragsguthaben nach 1 Jahr: Direktanlage CleVesto Favorites EUR EUR (gerundet) Annahmen: Abschlusskosten ca. 60 EUR p.a., Depotkosten ca. 40 EUR p.a. Zinsen bei 0% 0 EUR p.a. 41

42 Auch nach 2 Jahren noch attraktiv Beispiel: Beitrag EUR p.a., Vertragsguthaben nach 2 Jahren: Direktanlage CleVesto Favorites EUR EUR (gerundet) EUR EUR (gerundet) Annahmen: Abschlusskosten ca. 60 EUR p.a., Depotkosten ca. 40 EUR p.a. Zinsen bei 0% 0 EUR p.a. 42

43 CleVesto Favorites I CleVesto Favorites CleVesto Favorites & G I G Tarifvarianten Verfügungsoptionen Günstige Kostenstruktur (Teil)Auszahlung Auszahlplan Verrentung 43

44 CleVesto Favorites - Entnahmen I CleVesto Favorites CleVesto Favorites & G I G Tarifvarianten Verfügungsoptionen Günstige Kostenstruktur (Teil)Auszahlung Auszahlplan Verrentung 44

45 Ganz oder teilweise Guthaben ist verfügbar (Teil-)Auszahlung Kostenfrei Teilentnahmen kostenfrei (max. 90% des Guthabens) Kein Storno Kein Storno für Vermittler, wenn Vertrag weiter bespart wird Kündigung in den ersten 5 Jahren Bei kompletter Vertragsauflösung in den ersten 5 Jahren: Gebühr

46 CleVesto Favorites - Auszahlplan I CleVesto Favorites CleVesto Favorites & G I G Tarifvarianten Verfügungsoptionen Günstige Kostenstruktur (Teil)Auszahlung Auszahlplan Verrentung 46

47 Auszahlplan: regelmäßige Auszahlungen mit Flexibilität Allgemeines Start nach Beendigung der lfd. Beitragszahlung Regelmäßige Auszahlung ab 500 (mtl., ¼-, ½-, jährl.) Zeitlich befristet oder bis zum kompletten Kapitalverzehr Guthaben bleibt investiert Besteuerung wie bei Teilentnahme 47

48 Auszahlplan: regelmäßige Auszahlungen mit Flexibilität Allgemeines Start nach Beendigung der lfd. Beitragszahlung Regelmäßige Auszahlung ab 500 (mtl., ¼-, ½-, jährl.) Zeitlich befristet oder bis zum kompletten Kapitalverzehr Optionen Pausieren/stoppen einfach möglich Zusätzliche Entnahmen oder Einzahlungen möglich Wechsel zur Rentenzahlung jederzeit möglich Guthaben bleibt investiert Besteuerung wie bei Teilentnahme 48

49 Auszahlplan: regelmäßige Auszahlungen mit Flexibilität Allgemeines Optionen Todesfall-Leistung Start nach Beendigung der lfd. Beitragszahlung Regelmäßige Auszahlung ab 500 (mtl., ¼-, ½-, jährl.) Zeitlich befristet oder bis zum kompletten Kapitalverzehr Guthaben bleibt investiert Besteuerung wie bei Teilentnahme Pausieren/stoppen einfach möglich Zusätzliche Entnahmen oder Einzahlungen möglich Wechsel zur Rentenzahlung jederzeit möglich Vertragsguthaben zzgl. 1% der Beitragssumme einkommensteuerfrei 49

50 CleVesto Favorites - Rentenoption I CleVesto Favorites CleVesto Favorites & G I G Tarifvarianten Verfügungsoptionen Günstige Kostenstruktur (Teil)Auszahlung Auszahlplan Verrentung 50

51 Verrentung Rentenbeginn flexibel wählbar, noch kurz vor gewünschtem Start der Zahlung beantragbar! Rentenplan Lebenslange Rente mit Cash-Option Rentengarantiezeit Überschussverwendung Dynamisch Teildynamisch Optionen Teilweiser Rentenbeginn Abgekürzte Rente Vorruhestandsrente Hinterbliebenenrente Kombination mit weiteren Verfügungsoptionen 51

52 CleVesto Favorites I & G Ziele Tarifvarianten Vergütung Weitere Vorteile Wissenswertes 52

53 Günstige Kostenstruktur Beispiel: Beitrag EUR p.a., Vertragsguthaben nach 2 Jahren: Direktanlage CleVesto Favorites EUR EUR (gerundet) EUR EUR (gerundet) Annahmen: Abschlusskosten ca. 60 EUR p.a., Depotkosten ca. 40 EUR p.a. Zinsen bei 0% 0 EUR p.a. 53

54 2 Vergütungsmodelle Gezillmert (Tarifgruppe F) Diskontierung von 15 Jahren (10 Jahre Provision) Ab 16. Jahr: ratierliche Vergütung Haftungszeit: 5 Jahre Tarifgruppe F führt nach durchschnittlich 12 Jahren zu höheren Ablaufleistungen als der Einzeltarif! 54

55 2 Vergütungsmodelle Gezillmert (Tarifgruppe F) Diskontierung von 15 Jahren (10 Jahre Provision) Ungezillmert (alle anderen Tarifgruppen) Ratierliche Vergütung entsprechend der Zahlweise Ab 16. Jahr: ratierliche Vergütung Haftungszeit: 5 Jahre Keine Haftungszeit Tarifgruppe F führt nach durchschnittlich 12 Jahren zu höheren Ablaufleistungen als der Einzeltarif! 55

56 Beispielrechnung Vergütung Gezillmert (Tarifgruppe F) 100 mtl. = 480 einmalige Abschlussvergütung* Ab dem 16. Jahr Einsetzen der ratierlichen Vergütung von 4 mtl.* 9,5% AK für den Kunden in den ersten 5 Jahren Ungezillmert (alle anderen Tarifgruppen) 100 mtl. = 4 mtl. Abschlussvergütung* Über die gesamte Laufzeit 5% AK für den Kunden Tarifgruppe F führt nach durchschnittlich 12 Jahren zu höheren Ablaufleistungen als der Einzeltarif! * Im Beispiel angenommener Abschlussvergütungssatz: 40 56

57 Vergütung im Vergleich Abschlussvergütung Direktanlage 5% bei Aktienfonds 3% bei Rentenfonds 0% bei Geldmarktfonds CleVesto Favorites ca. 4% fondsunabhängig Gesamtportfolio 60% A / 20% R / 20% G 3,24% ca. 4% Gesamtportfolio 0% A / 50% R / 50% G 1,5% ca. 4% 57

58 Vergütung im Vergleich Abschlussvergütung Direktanlage 5% bei Aktienfonds 3% bei Rentenfonds 0% bei Geldmarktfonds CleVesto Favorites ca. 4% fondsunabhängig Gesamtportfolio 60% A / 20% R / 20% G 3,24% ca. 4% Gesamtportfolio 0% A / 50% R / 50% G 1,5% ca. 4% Schichtet der Kunde z.b. im Zuge einer Krise seine Aktienfonds um, reduziert sich die Vergütung! CleVesto Favorites = Vergütung unabhängig von der Fondsauswahl! 58

59 Vergütung im Vergleich Bestandspflege Direktanlage 0,6% bei Aktienfonds 0,3% bei Rentenfonds 0,2% bei Geldmarktfonds CleVesto Favorites 0,4-0,5% durchschnittlich Gesamtportfolio 60% A / 20% R / 20% G 0,41% 0,4-0,5% Gesamtportfolio 0% A / 50% R / 50% G 0,25% 0,4-0,5% 59

60 Vergütung im Vergleich Bestandspflege Direktanlage 0,6% bei Aktienfonds 0,3% bei Rentenfonds 0,2% bei Geldmarktfonds CleVesto Favorites 0,4-0,5% durchschnittlich Gesamtportfolio 60% A / 20% R / 20% G 0,41% 0,4-0,5% Gesamtportfolio 0% A / 50% R / 50% G 0,25% 0,4-0,5% Schichtet der Kunde z.b. im Zuge einer Krise seine Aktienfonds um, reduziert sich die Vergütung! CleVesto Favorites = Vergütung unabhängig von der Fondsauswahl! 60

61 Eine Produkt für alle Wünsche! CleVesto Favorites Alternative zum Fondssparplan Bis zu 280 Fonds Flexible Laufzeit Flexible Entnahme Angemessene Vergütung 61

62 Berechnung Ohne Login: Mit Login: Softfair Spezial- und Kinderpolicen 62

63 Bild: Mario Simeunovic / pixelio.de mit ausgezeichnetem Service Unsere Spezialisten sind persönlich vor Ort für Sie da. Darüber hinaus unterstützt Sie unser fachkundiges Service-Center gerne. Auch online stehen für Sie umfassende Serviceleistungen bereit. Service-Center Online-Portal Montag-Freitag Uhr 63

64 Allgemeine Hinweise zur Präsentation Diese Präsentation richtet sich ausschließlich an die Mitarbeiter und Vertriebspartner der Helvetia in Deutschland. Die Präsentation wurde ausschließlich zu Informationszwecken erstellt und ist weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf von Versicherungen oder sonstigen Vorsorgeinstrumenten. Diese Ausarbeitung ersetzt keine individuelle Beratung. Die enthaltenen Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch nicht übernommen werden. Alle geäußerten Meinungen sind, sofern keine anderen Quellen genannt werden, die des Verfassers zum Erstellungszeitpunkt der Ausarbeitung. Die dargestellten Sachverhalte dienen ausschließlich der Illustration und lassen keine Aussagen über zukünftige Entwicklungen zu. Die Darstellungen entsprechen dem aktuellen Stand der Steuergesetzgebung und Rechtsprechung. Änderungen der Rechtsprechung können Auswirkungen haben, die vom Unternehmen nicht zu vertreten sind. Die hier gemachten Steuerhinweise werden nach bestem Wissen jedoch unverbindlich gegeben. Die Präsentation oder Teile von ihr dürfen ohne vorherige Erlaubnis durch die Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG weder reproduziert noch veröffentlicht werden.

Kunden gewinnen mit Zielsparen. CleVesto Favorites als flexible Lösung.

Kunden gewinnen mit Zielsparen. CleVesto Favorites als flexible Lösung. Kunden gewinnen mit Zielsparen CleVesto Favorites als flexible Lösung. Keine Lust auf Altersvorsorge? Altersvorsorge? Ich will Spielzeug! Ines Friedrich / pixelio.de 2 Konsum schlägt Altersvorsorge 3 Helfen

Mehr

Fragestellung. Stimmt die alte Regel noch? Kurz-/ Mittelfristig => Direktanlage Langfristig => Fondspolice

Fragestellung. Stimmt die alte Regel noch? Kurz-/ Mittelfristig => Direktanlage Langfristig => Fondspolice Best for Finance 2010 1 Fragestellung Stimmt die alte Regel noch? Kurz-/ Mittelfristig => Direktanlage Langfristig => Fondspolice Neue Fakten! Abgeltungssteuer Neue Fonds Neue Fondspolice => CleVesto Favorites

Mehr

Vertrieb Leben (02/2011)

Vertrieb Leben (02/2011) 1 Basis der Garantiemodelle n Hauptunterscheidung der Garantien n Festverzinsliche Wertpapiere n Optionen 2 Übersicht von Garantiemodellen regelbasierte Modelle Statisches 2-Topf-Hybrid Statisches 2-Topf-Hybrid

Mehr

CleVesto Allcase als Rückdeckung Pensionszusagen flexibel und innovativ ausfinanzieren

CleVesto Allcase als Rückdeckung Pensionszusagen flexibel und innovativ ausfinanzieren CleVesto Allcase als Rückdeckung Pensionszusagen flexibel und innovativ ausfinanzieren Pensionszusagen Der Klassiker der bav Früher die Standardlösung Für die Arbeitnehmerversorgung großer Belegschaften

Mehr

Helvetia PayPlan. Das flexible Rentenkonto für die Generation 50 plus.

Helvetia PayPlan. Das flexible Rentenkonto für die Generation 50 plus. Helvetia PayPlan Das flexible Rentenkonto für die Generation 50 plus. 1 Zitat Früher sprach man bei Bundesschatzbriefen von einer risikolosen Rendite, nun sollte man von einem renditelosem Risiko reden.

Mehr

Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG. Ein starker Partner!

Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG. Ein starker Partner! Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG Ein starker Partner! Helvetia ein starker Partner mit Tradition Ein führender europäischer Versicherer Tradition und Expertise aus über 150 Jahren Fast 5

Mehr

Helvetia CleVesto Select Dieser Geldanlage gehört die Zukunft! Rentabilität. Flexibilität. Steuer. Ihr FinanzPlaner und VermögensFormer

Helvetia CleVesto Select Dieser Geldanlage gehört die Zukunft! Rentabilität. Flexibilität. Steuer. Ihr FinanzPlaner und VermögensFormer Dieser Geldanlage gehört die Zukunft! Rentabilität Inflation Flexibilität Kosten Sicherheit Steuer Liquidität Dieser Geldanlage gehört die Zukunft! Fonds / Bankanlagen Fondspolice Anlage Fonds mehrere

Mehr

CleVesto Allcase als Basisrente für Selbstständige und Freiberufler

CleVesto Allcase als Basisrente für Selbstständige und Freiberufler CleVesto Allcase als Basisrente für Selbstständige und Freiberufler Die 3 Schichten der Altersversorgung 1. Schicht Gesetzliche Rentenversicherung Berufsständische Versorgungswerke Basisrente 2. Schicht

Mehr

Begeisterung? »Niedrige Zinsen sind für mich kein Thema.« Helvetia PayPlan mit CleVesto Balance Das flexible Rentenkonto für die Generation 50 plus.

Begeisterung? »Niedrige Zinsen sind für mich kein Thema.« Helvetia PayPlan mit CleVesto Balance Das flexible Rentenkonto für die Generation 50 plus. Begeisterung?»Niedrige Zinsen sind für mich kein Thema.«Helvetia PayPlan mit CleVesto Balance Das flexible nkonto für die Generation 50 plus. Die intelligente Lösung für Ihren Ruhestand. Wie Sie im Alter

Mehr

Direktanlage versus Fondspolice

Direktanlage versus Fondspolice Direktanlage Fondspolice Direktanlage versus Fondspolice Wo liegt das Geld der Deutschen? Aufteilung des Anlagevermögens der priv. Haushalte (in Mrd. EUR) 2.217 1.727 Versicherungen, bav Aktien, Zertifikate

Mehr

Mut?»Sich besondere Wünsche ganz einfach mal erfüllen.«

Mut?»Sich besondere Wünsche ganz einfach mal erfüllen.« Mut?»Sich besondere Wünsche ganz einfach mal erfüllen.«helvetia CleVesto Favorites Die flexible Alternative zum Sparplan. Ihre Schweizer Versicherung. Helvetia CleVesto Favorites macht Wünsche erfüllbar.

Mehr

CleVesto Allcase Ihr Ausweg aus dem Beratungsdschungel des 34f GewO

CleVesto Allcase Ihr Ausweg aus dem Beratungsdschungel des 34f GewO CleVesto Allcase Ihr Ausweg aus dem Beratungsdschungel des 34f GewO Ein Vermittler, Zwei Zulassungen Quelle: Deutsche Makler Akademie, 01/2013 2 Hürden bei der Zulassung nach 34f GewO Kosten Zusätzliche

Mehr

Mut?»Hohe Ziele stecken und sie mit Sicherheit verwirklichen.«

Mut?»Hohe Ziele stecken und sie mit Sicherheit verwirklichen.« Mut?»Hohe Ziele stecken und sie mit Sicherheit verwirklichen.«helvetia CleVesto Allcase Der Wegbegleiter in Ihre finanzielle Freiheit. Ihre Schweizer Versicherung. Helvetia CleVesto Allcase. Der Wegbegleiter

Mehr

Highlights der Cash-Option

Highlights der Cash-Option Beratungsblatt Nr. 38 Lebenslange Rente mit Verfügungsmöglichkeit inklusive Verzinsung Zum Rentenbeginn kann der Kunde die Rente mit Cash-Option wählen. Bis zum 85. Lebensjahr kann er jederzeit ganz oder

Mehr

Wie viel Sicherheit kann ich mir leisten?

Wie viel Sicherheit kann ich mir leisten? Wie viel Sicherheit kann ich mir leisten? Wie viel Sicherheit kann ich mir leisten? Neue Rahmenbedingungen Diese Gleichung gilt es zu lösen! Produktlösung CleVesto Allcase 2 Wie viel Sicherheit kann ich

Mehr

Analyse einer bestehenden Renten-/Lebensversicherung

Analyse einer bestehenden Renten-/Lebensversicherung Analyse einer bestehenden Renten-/Lebensversicherung für: Herrn Michael Schreiber Bachstr. 2 79232 March Die Auswertung wurde erstellt von: Michael Schreiber Wiesentalstraße 48 79115 Freiburg im Breisgau

Mehr

Performer Primus/Performer Primus 50plus:

Performer Primus/Performer Primus 50plus: Mia, 3 Jahre: Kletterkünstlerin Max, 1 Jahr: Weltentdecker Lena, 5 Jahre: Primaballerina Geborgen Performer Primus/Performer Primus 50plus: Der Grundstein für alle, die in Verantwortung investieren Maßstäbe

Mehr

FLV Highlights Professionelle Vermögenslage und umfassender Versicherungsschutz geben die nötige Sicherheit und sparen Geld.

FLV Highlights Professionelle Vermögenslage und umfassender Versicherungsschutz geben die nötige Sicherheit und sparen Geld. Leben Februar 2008 FLV Highlights Professionelle Vermögenslage und umfassender Versicherungsschutz geben die nötige Sicherheit und sparen Geld. 07.03.2008, Seite 1 Die Variable Fondspolice 07.03.2008,

Mehr

BAV zum Nulltarif - VL Optimierung in 3 Schritten. Bild: Markus Wegner, www.pixelio.de

BAV zum Nulltarif - VL Optimierung in 3 Schritten. Bild: Markus Wegner, www.pixelio.de BAV zum Nulltarif - VL Optimierung in 3 Schritten Bild: Markus Wegner, www.pixelio.de Der Staat hat reagiert Staatliche Förderung der betrieblichen Altersversorgung Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung

Mehr

NÜRNBERGER OptimumGarant

NÜRNBERGER OptimumGarant NÜRNBERGER Fondstarif in der bav 2 Fondsgebundene Tarife in der bav? Der Arbeitnehmer wünscht: mehr Rendite internationale Anlage mit hoher Sicherheit Der Arbeitgeber bestimmt: Durchführungsweg, Anbieter,

Mehr

Partnerabsicherung mit CleVesto Allcase

Partnerabsicherung mit CleVesto Allcase Partnerabsicherung mit CleVesto Allcase Ausgangslage Was würden Sie bei folgender Ausgangslage anbieten? Ehepaar mit gemeinsamen Business sucht Alters- und BU-Schutz! 2 Großes Potenzial Zielgruppe Gemeinsame

Mehr

Private Vorsorge. neue leben. aktivplan². Die Vorsorge zum Selbstgestalten ganz nach Wunsch und Lebensphase.

Private Vorsorge. neue leben. aktivplan². Die Vorsorge zum Selbstgestalten ganz nach Wunsch und Lebensphase. Private Vorsorge neue leben aktivplan² Die Vorsorge zum Selbstgestalten ganz nach Wunsch und Lebensphase. Heute baue ich auf finanzielle Sicherheit. Morgen vielleicht ein Haus. Meine Vorsorge macht alles

Mehr

INDEX-Produktfamilie. Wertentwicklung Euro Stoxx 50

INDEX-Produktfamilie. Wertentwicklung Euro Stoxx 50 Wertentwicklung Stand 01.09.2016 Bitte beachten Sie folgendes: Die Jahresrendite für die errechnet sich aus der Summe aller durch den Cap begrenzten monatlichen Wertentwicklungen des innerhalb eines Versicherungsjahres.

Mehr

U Pro-VorsorgePlus 4 U

U Pro-VorsorgePlus 4 U Pro-VorsorgePlus 4 Schenken Sie sich bereits heute ein Stück sichere Zukunft! Time is money! Zeit ist Geld! Abgedroschen? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, welche Folgen Abwarten haben kann?

Mehr

Private Investing Motivation für Ihren Vertrieb?! 19. April 2013

Private Investing Motivation für Ihren Vertrieb?! 19. April 2013 Private Investing Motivation für Ihren Vertrieb?! 19. April 2013 Das Format kurz vorgestellt Ab sofort immer freitags gegen 12.30h im OnLive Ca. 10 Min. kompakt und übersichtlich Das Neueste zur Strategie

Mehr

ARAG FoRte3D -Die Fondspolice maßgeschneidert und flexibel

ARAG FoRte3D -Die Fondspolice maßgeschneidert und flexibel ARAG FoRte3D -Die Fondspolice maßgeschneidert und flexibel Vereint die steuerlichen Vorsteile eines Versicherungsmantels die Garantien eines deutschen Lebensversicherers und die Flexibilität eines Fondsdepots.

Mehr

Sichere Altersvorsorge. PrivatRente Extra mit Extra-Chancen.

Sichere Altersvorsorge. PrivatRente Extra mit Extra-Chancen. Absicherung Sichere Altersvorsorge. PrivatRente Extra mit Extra-Chancen. Mittlerweile ist jedem bewusst, dass die gesetzliche Rente für einen Wohlstand im Ruhestand nicht ausreicht. Eine zusätzliche Vorsorge

Mehr

Selbst gemischt perfekt abgestimmt.

Selbst gemischt perfekt abgestimmt. Private Altersvorsorge MODERNE FLEXIBLE RENTE Selbst gemischt perfekt abgestimmt. Mit AL_RENTE Flex modern, transparent und flexibel in die Zukunft! Was in Zukunft gespielt wird, entscheiden Sie. Private

Mehr

Ich will ein Extra für meine Rente!"

Ich will ein Extra für meine Rente! Ich will ein Extra für meine Rente!" Renditechancen nutzen Renditeorientiert anlegen und flexibel bleiben DEVK-Fondsrente 1 DEVK-FONDSRENTE Das i-tüpfelchen für meine Rente Die sinnvolle Ergänzung Gut

Mehr

Begeisterung? »Die Chancen des Kapitalmarktes nutzen und zugleich die Bilanz schonen.« Helvetia BusinessInvest Mehr Rendite für Ihre GGF-Versorgung.

Begeisterung? »Die Chancen des Kapitalmarktes nutzen und zugleich die Bilanz schonen.« Helvetia BusinessInvest Mehr Rendite für Ihre GGF-Versorgung. Begeisterung?»Die Chancen des Kapitalmarktes nutzen und zugleich die Bilanz schonen.«helvetia BusinessInvest Mehr Rendite für Ihre GGF-Versorgung. Ihre Schweizer Versicherung. Für Gesellschafter-Geschäftsführer,

Mehr

Beispiel:* Vorteile einer Rentenschenkung. Vorgehensweise

Beispiel:* Vorteile einer Rentenschenkung. Vorgehensweise Beratungsblatt Nr. 47 Schenkung: Rente versus Geldbetrag Beispiel:* Mann (65 J.) möchte seiner Lebenspartnerin (60 J.) einen Betrag in Höhe von schenken. Sollte er den Geldbetrag oder eher eine Rente (ca.

Mehr

Trends und Entwicklungen in der Lebensversicherung. BEST FOR FINANCE Vortrag Helvetia Leben

Trends und Entwicklungen in der Lebensversicherung. BEST FOR FINANCE Vortrag Helvetia Leben Trends und Entwicklungen in der Lebensversicherung BEST FOR FINANCE Vortrag Helvetia Leben 1 Agenda Trends und Entwicklungen in der Lebensversicherung Rechtliche Änderungen und der Einfluss auf die LV

Mehr

GENERATION private plus. Altersvorsorge vielfältig wie das Leben

GENERATION private plus. Altersvorsorge vielfältig wie das Leben GENERATION private plus Altersvorsorge vielfältig wie das Leben Vorsorge für jeden Bedarf, die sich anpasst Mit verschiedenen Investmentbausteinen und der Kombination mit einer Risikoabsicherung können

Mehr

Ich freue mich auf ein langes Leben. Die Fondsrente der Bayerischen

Ich freue mich auf ein langes Leben. Die Fondsrente der Bayerischen Ich freue mich auf ein langes Leben. Die Fondsrente der Bayerischen Die Situation Für viele Menschen ist es ein schönes Gefühl, sich etwas leisten zu können. Die gesetzliche Rente reicht nicht mehr, um

Mehr

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge Private Altersvorsorge Fondsrente Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Jederzeit der

Mehr

Beispiel:* Vorteile einer Rentenschenkung

Beispiel:* Vorteile einer Rentenschenkung Beratungsblatt Nr. 47 Schenkung: Rente versus Geldbetrag Beispiel:* Vater (65 J.) möchte seinem Sohn (40 J.) einen Betrag in Höhe von 900.000 EUR schenken. Sollte er den Geldbetrag oder eher eine Rente

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Private Altersvorsorge

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Private Altersvorsorge Private Altersvorsorge Fondsrente Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit.

Mehr

Vergleich von Riester-Produkten

Vergleich von Riester-Produkten technik Fondsgebundene Riester-Rente Verkaufsbezeichnung TwoTrust Riesterrente Staatlich geförderte fondsgebundene Rentenversicherung Produktbeschreibung Staatlich geförderte fondsgebundene Rentenversicherung;

Mehr

Frei definierte Anlage (in EUR)

Frei definierte Anlage (in EUR) Ausdruck vom 11.04.2017 Seite 1 von 1 35.000 EUR Frei definierte Anlage (in EUR) 30.000 EUR 25.000 EUR Depotwert in EUR 20.000 EUR 15.000 EUR 10.000 EUR 5.000 EUR 0 EUR - 5.000 EUR 2011 2012 2013 2014

Mehr

Die Stuttgarter FlexRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick.

Die Stuttgarter FlexRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick. Die Stuttgarter FlexRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick. Die Altersvorsorge, mit der Sie flexibel vorausplanen. 2 Richten Sie Ihren Blick nach vorne mit hoher Flexibilität. Wenn es um Ihre finanzielle

Mehr

Übersicht zum GENERATION private mit laufenden Beiträgen von Canada Life

Übersicht zum GENERATION private mit laufenden Beiträgen von Canada Life Übersicht zum GENERATION private mit laufenden Beiträgen von Canada Life Diese Produktübersicht ist keine Information nach dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und der VVG-Informationspflichtenverordnung

Mehr

Ihre Rente für den Friends Plan!

Ihre Rente für den Friends Plan! Friends Plan als Basisvorsorge Die Rente mit den hohen Steuervorteilen. Mit dem Rentenbeginn bietet der Friends Plan vielfältige Möglichkeiten. Ihre Optionen für den Friends Planbasic, Friends Planclassic

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie!

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie! Private Altersvorsorge Fondsrente Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie! Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch

Mehr

Tariferläuterung. Ausbildungsphase 18-27 Jahre. Ansparphase z.b ab Geburt Rentenphase z.b ab 65 Lebensjahr

Tariferläuterung. Ausbildungsphase 18-27 Jahre. Ansparphase z.b ab Geburt Rentenphase z.b ab 65 Lebensjahr Der erste Job MONEYMA Family Tariferläuterung Produkt MONEYMA Family Tarif MA vario Das fondsgebundene Kindervorsorgeprodukt MONEYMA Family ist Ausbildungsvorsorge und Altersvorsorge in einem. Mit den

Mehr

Maximale Power für Ihre Altersvorsorge. Förder Renteinvest DWS Premium

Maximale Power für Ihre Altersvorsorge. Förder Renteinvest DWS Premium Maximale Power für Ihre Altersvorsorge Förder Renteinvest DWS Premium Riester lohnt sich wirklich für jeden Die Riester-Rente ist die richtige Wahl für alle, die auf ein modernes Konzept zur Altersvorsorge

Mehr

rente Klassische Rente (Bausteinrente) die flexible

rente Klassische Rente (Bausteinrente) die flexible rente Klassische Rente (Bausteinrente) die flexible So sorgen Sie sicher vor und bleiben finanziell flexibel Sie wissen, was Sie wollen: einerseits für ein gutes, sicheres Einkommen im Ruhestand sorgen.

Mehr

STEUERN SPAREN IST GANZ

STEUERN SPAREN IST GANZ Rente RÜRUP-rente (BASISRENTE) die steuerlich geförderte SteuerN sparen ist ganz leicht. Die Rürup-Rente (Basisrente) lohnt sich für alle, die Steuern sparen wollen. Selbstständige und gut verdienende

Mehr

Natürlich können Sie auch in diesem Dokument wie gewohnt blättern bzw. "scrollen". Inhaltsverzeichnis. Produktname - Vertragsdauer

Natürlich können Sie auch in diesem Dokument wie gewohnt blättern bzw. scrollen. Inhaltsverzeichnis. Produktname - Vertragsdauer Inhaltsverzeichnis Bedienungshinweis Bitte klicken Sie mit der Maustaste auf die Überschrift mit der Produkt-Konstellation für die Sie sich interessieren. Über diesen Link gelangen Sie direkt zum betreffenden

Mehr

Chancen ohne Risiko. INDEX-Rente

Chancen ohne Risiko. INDEX-Rente Chancen ohne Risiko Ihre Vorteile auf einem Blick Jährliche Sicherung erzielter Erträge Ihre erzielten Erträge werden jährlich gesichert (Lock-in). Sie suchen nach einer flexiblen Vor sorge? Sie wollen

Mehr

Ich will eine sichere Rente.

Ich will eine sichere Rente. Ich will eine sichere Rente. Mit Sicherheits- und Flexibilitätsgarantie Flexibel vorsorgen für Ihr garantiertes Rentenplus DEVK-Garantierente DEVK-GARANTIERENTE VARIO Altersvorsorge mit Garantie Für eine

Mehr

Achtung: Ihre Rendite rollt davon! Jetzt der Abgeltungsteuer entgegensteuern mit gewinnbringenden Finanzkonzepten

Achtung: Ihre Rendite rollt davon! Jetzt der Abgeltungsteuer entgegensteuern mit gewinnbringenden Finanzkonzepten Achtung: Ihre Rendite rollt davon! Jetzt der Abgeltungsteuer entgegensteuern mit gewinnbringenden Finanzkonzepten Abgeltungsteuer was Sie wissen müssen Unabhängig vom persönlichen Einkommensteuersatz Einführung

Mehr

Ich möchte vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen.

Ich möchte vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen. Vorsorge Ich möchte vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen. BasisRente Steueroptimierte Altersvorsorge Kombinieren Sie Absicherung mit Steuerersparnis Die gesetzliche Rente ist schon lange kein Garant

Mehr

Nutzen Sie unseren Service. Auch für Ihr Depot. DekaBank Depot.

Nutzen Sie unseren Service. Auch für Ihr Depot. DekaBank Depot. Nutzen Sie unseren Service. Auch für Ihr Depot. DekaBank Depot. Die meisten Anleger vertrauen auf die Kombination aus Stabilität und Wachstum. Neue Perspektiven für mein Geld. DekaBank Deutsche Girozentrale

Mehr

Generali 3-Phasen-Rente. Beweglich wie Ihr Leben!

Generali 3-Phasen-Rente. Beweglich wie Ihr Leben! Generali 3-Phasen-Rente Beweglich wie Ihr Leben! Mit Sicherheit frei entscheiden Ihr einzigartiger Wunscherfüller Sie möchten jederzeit über Ihr Kapital verfügen und eine attraktive Rendite bekommen, Ihre

Mehr

Stuttgarter index-safe: Damit Sie. da ankommen, wo Sie hinwollen. Wegweisend: die verlässliche Indexrente mit attraktiven Renditechancen.

Stuttgarter index-safe: Damit Sie. da ankommen, wo Sie hinwollen. Wegweisend: die verlässliche Indexrente mit attraktiven Renditechancen. Stuttgarter index-safe: Damit Sie da ankommen, wo Sie hinwollen. Wegweisend: die verlässliche Indexrente mit attraktiven Renditechancen. 2 index-safe bringt Ihre Vorsorge mit Sicherheit und Dynamik ans

Mehr

Copyright by GenoUnternehmensgruppe GENOHAUSFONDS II

Copyright by GenoUnternehmensgruppe GENOHAUSFONDS II GENOHAUSFONDS II HEUTIGE THEMEN 1. POLICENBROKER AG 2. Nutzen für Anleger WELCHE VERTRÄGE KÖNNEN ABGEWICKELT WERDEN? Kapitalbildende Lebensversicherungen Klassische Rentenversicherungen Fondsgebundene

Mehr

Mut? »Kindern in schwierigen Situationen Halt bieten.« Helvetia CleVesto Allcase Leichtes Spiel bei Ihrer Kindervorsorge. Ihre Schweizer Versicherung.

Mut? »Kindern in schwierigen Situationen Halt bieten.« Helvetia CleVesto Allcase Leichtes Spiel bei Ihrer Kindervorsorge. Ihre Schweizer Versicherung. Mut?»Kindern in schwierigen Situationen Halt bieten.«helvetia CleVesto Allcase Leichtes Spiel bei Ihrer Kindervorsorge. Ihre Schweizer Versicherung. Heute klein anfangen, später groß herauskommen. Regelmäßige

Mehr

Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus?

Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus? Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus? Rendite Günstige ETFs stehen zur Auswahl Aktive Fonds ohne Ausgabeaufschlag möglich Eventuelle Kickbacks zu 100% an Kunden

Mehr

Für den Inhalt dieser Präsentation ist ausschließlich die Superfund Asset Management GmbH verantwortlich. Bei der Auswahl der Daten und der

Für den Inhalt dieser Präsentation ist ausschließlich die Superfund Asset Management GmbH verantwortlich. Bei der Auswahl der Daten und der Für den Inhalt dieser Präsentation ist ausschließlich die Superfund Asset Management GmbH verantwortlich. Bei der Auswahl der Daten und der Wiedergabe von Informationen geht die Quadriga Asset Management

Mehr

Highlights. Lebenslange Laufzeit

Highlights. Lebenslange Laufzeit Beratungsblatt Nr. 41 CleVesto Allcase im Überblick Details zur Beitragszahlung Ab 30 EUR mtl. Einmalbeitrag ab 7.000 EUR Zuzahlungen ab 2.000 EUR Zuzahlungen zu Beginn Beitragsferien ohne Grund Versicherung

Mehr

Ziehen Sie Ihre Sorgen aus dem Verkehr: Mit der Gothaer ZukunftsVorsorge garantiert lebenslänglich!

Ziehen Sie Ihre Sorgen aus dem Verkehr: Mit der Gothaer ZukunftsVorsorge garantiert lebenslänglich! Ziehen Sie Ihre Sorgen aus dem Verkehr: Mit der Gothaer ZukunftsVorsorge garantiert lebenslänglich! Denken Sie schon heute an Ihre finanzielle Zukunft. Zukunft leben heißt gestalten und finanzielle Möglichkeiten

Mehr

Anlagechancen nutzen auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest

Anlagechancen nutzen auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Anlagechancen nutzen auf Sicherheit vertrauen Vorsorgeinvest Vorsorgeinvest Ihr intelligentes Anlagekonzept Private Vorsorge ist unverzichtbar! Sie wollen von den Chancen der Kapitalmärkte profitieren

Mehr

Highlights des Sicherungsguthabens. Gestaltungsmöglichkeiten

Highlights des Sicherungsguthabens. Gestaltungsmöglichkeiten Beratungsblatt Nr 10 Sicherungsguthaben/Kapitalschutz Das Sicherungsguthaben bietet Kapitalerhalt und eine attraktive Verzinsung Es kann flexibel an- und abgewählt werden Somit lassen sich sowohl die Beiträge

Mehr

Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV

Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV Die Variorente der VHV ist ein intelligentes Rentenprogramm für alle drei Schichten des AEG Altersvorsorge in drei Schichten Variorente

Mehr

Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen.

Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen. Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen. Zwei clevere Rentenversicherungen. Erstklassige Privatvorsorge, weil Ihre Zukunft wertvoll ist. Sie wollen entspannt in

Mehr

Gemeinsam erfolgreich mit Vario Care/Invest!

Gemeinsam erfolgreich mit Vario Care/Invest! Gemeinsam erfolgreich mit Vario Care/Invest! Strategische Tarifausprägungen Maklertarif auf Direktversichererniveau TOP- Maklertarif Standardtarif 50% Courtage 100% Produktion Mehrberatungstarif 100% Courtage

Mehr

Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer

Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer Eine neue Steuer: Die Abgeltungsteuer Kein Politiker ist so erfinderisch wie der Finanzminister. Er findet immer neue Wege, um an das Geld der Bürger zu kommen. Impfen

Mehr

Prime Basket Pension. Vermögen aufbauen mit optimiertem Portfolio

Prime Basket Pension. Vermögen aufbauen mit optimiertem Portfolio Prime Basket Pension Vermögen aufbauen mit optimiertem Portfolio Wie soll sich Ihre Altersvorsorge entwickeln? 350% 300% 250% 200% 150% 100% 50% MPC Prime Basket Europa Immobilienindex Dax Dow Jones Stoxx

Mehr

Abgeltungssteuer. Vertrieb Leben

Abgeltungssteuer. Vertrieb Leben 1 Abgeltungssteuer 2 Bevor wir beginnen: Denke immer daran: Geld ist nicht alles. Aber denke auch daran, zunächst viel davon zu verdienen, ehe du so einen Blödsinn denkst. Anonym 3 Fonds - Direktanlage

Mehr

BCA OnLive. Stuttgarter index-safe. index-safe aus bav-sicht. Markus Paschke Vertriebsunterstützung bav Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH

BCA OnLive. Stuttgarter index-safe. index-safe aus bav-sicht. Markus Paschke Vertriebsunterstützung bav Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH BCA OnLive Stuttgarter index-safe. index-safe aus bav-sicht. Markus Paschke Vertriebsunterstützung bav Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH 28.04.2016 25. April 2016 / 1 Überblick der bav-tarife der Stuttgarter

Mehr

Basisrente + BUZ = Steuersparmodell

Basisrente + BUZ = Steuersparmodell Private Altersvorsorge Steueroptimierter Berufsunfähigkeitsschutz Mit verminderten Anfangsbeiträgen! Basisrente + BUZ = Steuersparmodell Die Lösung für Studenten und Berufsstarter in Kombination mit verminderten

Mehr

2013 Generali Rente Chance Plus Chance aber bitte mit Garantie!

2013 Generali Rente Chance Plus Chance aber bitte mit Garantie! Nur zur internen Verwendung! 2013 Generali Rente Chance Plus Chance aber bitte mit Garantie! Vorstellung bei der Mertens & Ludwig GbR Dortmund, 30.04.2013 Chance mit Garantie Nur zur internen Verwendung!

Mehr

Die neuen Fondspolicen alles ist machbar! Long Life

Die neuen Fondspolicen alles ist machbar! Long Life Die neuen Fondspolicen alles ist machbar! Endlich ist es bei einer privaten Rentenversicherung möglich, Entscheidungen erst dann zu treffen, wenn absehbar ist, wie es im eigenen Leben aussieht. Eine Fondspolice

Mehr

LV-Marktreport Mai 2016 Seite 1 von 8

LV-Marktreport Mai 2016 Seite 1 von 8 Mai 2016 Seite 1 von 8 Seit Februar 2016 bietet die Barmenia die Barmenia an. Die kombiniert die Sicherheit einer klassischen Rentenversicherung mit Chancen auf eine höhere Rendite durch die Beteiligung

Mehr

LV-Marktreport. Fondsrenten-Vergleich. FRV im Vergleich. Informationen für Vertriebspartner. August 2012 Seite 1

LV-Marktreport. Fondsrenten-Vergleich. FRV im Vergleich. Informationen für Vertriebspartner. August 2012 Seite 1 August 2012 Seite 1 FRV im Vergleich Ein sehr gutes Produkt bietet mehr Eine gute fondsgebundene Rentenversicherung bietet gute Leistungen. Eine sehr gute bietet zudem FLEXIBILITÄTEN insbesondere bei Kapitalentnahmen,

Mehr

MAXXELLENCE UND MAXXELLENCE RDV Vermittlerinformation Deutschland

MAXXELLENCE UND MAXXELLENCE RDV Vermittlerinformation Deutschland Definitionen, Werte und Limits MAXXELLENCE Das Produkt: Mindesteintrittsalter VP 1 : Höchsteintrittsalter VP: Mindestalter VN 2 : Aufgeschobene fondsgebundene Rentenversicherung mit Beitragsrückgewähr

Mehr

Null ist weniger als Nichts! oder. Einblicke in die geschundene Seele des deutschen Anlegers! Karlsruhe,

Null ist weniger als Nichts! oder. Einblicke in die geschundene Seele des deutschen Anlegers! Karlsruhe, 1 Null ist weniger als Nichts! oder Einblicke in die geschundene Seele des deutschen Anlegers! Karlsruhe, 27.09.2016 2 Genossenschaftliches Finanzhaus: Strukturverteilung 6 Gesamtvolumen: 876 Mrd. Liquidität

Mehr

Risikoanalysebogen Altersversorgung für die Rentenphase

Risikoanalysebogen Altersversorgung für die Rentenphase Risikoanalysebogen Altersversorgung für die Rentenphase Kunde/Interessent: Überblick über bestehende Anwartschaften Ansprüche aus gesetzlicher Rentenversicherung ja nein ja nein im Alter von Jahren 1,

Mehr

Fondsgebundene Sparversicherung

Fondsgebundene Sparversicherung Fondsgebundene Sparversicherung Leben zu zweit, Weiterbildung, Kinder, Eigenheim, eigenes Unternehmen, Ruhestand: Mit dem dynamischen Sparprozess dieser Versicherung verwirklichen Sie Ihre Ziele. Dynamisches

Mehr

FFB Ihr Partner für das Fondsgeschäft ARICONSULT PARTNERTAGE 06.10. 10.10. 2014

FFB Ihr Partner für das Fondsgeschäft ARICONSULT PARTNERTAGE 06.10. 10.10. 2014 FFB Ihr Partner für das Fondsgeschäft ARICONSULT PARTNERTAGE 06.10. 10.10. 2014 FFB: Blickrichtungen Einblick: Moderne Bank mit Tradition Überblick: Unser Angebot für Sie Ausblick: Ihr starker Partner

Mehr

Flexible Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn

Flexible Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn Beratungsblatt Nr. 35 WorkLife Direct Todesfallschutz zum Rentenbeginn Flexible Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn Anpassung der Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn nach den dann aktuellen Bedürfnissen

Mehr

BASISRENTE FÜRS ALTER VORSORGEN UND DABEI STEUERN SPAREN

BASISRENTE FÜRS ALTER VORSORGEN UND DABEI STEUERN SPAREN BASISRENTE FÜRS ALTER VORSORGEN UND DABEI STEUERN SPAREN 03 INHALT AUCH SELBSTSTÄNDIGE MÜSSEN VORSORGEN 04 WAS IST EINE BASISRENTENVERSICHERUNG? 06 DER STAAT UNTERSTÜTZT SIE 08 DIE RENTE VOLL VERSTEUERN?

Mehr

Vergessen Sie den Niedrigzins nutzen Sie den

Vergessen Sie den Niedrigzins nutzen Sie den Vergessen Sie den Niedrigzins nutzen Sie den Steuer - Zins - Effekt Die aktuelle Situation Niedrigzinsphase Das aktuelle Zinsumfeld verunsichert und reduziert die Renditen sicherer Anlagen 1,20% 1,00%

Mehr

Versicherungen: Die Prozent-Hürde

Versicherungen: Die Prozent-Hürde Versicherungen: Die Prozent-Hürde Wegen des anhaltend niedrigen Zinsniveaus ist die klassische Lebensversicherung abgemeldet. Die Versicherer tragen es mit Fassung und arbeiten an Alternativen. Was die

Mehr

Potenziale und Zielgruppen. Dr. Claus Mischler

Potenziale und Zielgruppen. Dr. Claus Mischler Potenziale und Zielgruppen Dr. Claus Mischler Investment- und Lebensversicherungsmarkt Große Veränderungen große Chancen! Kapitalmarkt Niedriges Zinsumfeld Marktregulierung Solvency II LVRG MIFID PRIIB

Mehr

Fixkosten Plus. Das Beste aus 2 Welten. Produktpräsentation. Copyright Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG

Fixkosten Plus. Das Beste aus 2 Welten. Produktpräsentation. Copyright Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Fixkosten Plus Das Beste aus 2 Welten Produktpräsentation 1 NEU: Produktlandschaft Leben 2015 Kunden- Ausrichtung sicherheitsorientiert chancenorientiert Vorsorgekonto / Rente Fixkosten Plus Plussparen

Mehr

Die Fondsrente. Rendite WachstumSicherheit

Die Fondsrente. Rendite WachstumSicherheit Die Fondsrente. Rendite WachstumSicherheit Immer weniger Beitragszahler zahlen für immer mehr Rentner! Beitragszahler 100 100 65 2014 102 2040 Rentner Das Problem Immer weniger Beitragszahler zahlen für

Mehr

UWP-Fonds kompakt 28.02.2013

UWP-Fonds kompakt 28.02.2013 kompakt 28.02.2013 Funktionsweise und Wertentwicklung *Stand 28.02.2013, nach Abzug der Fondsverwaltungsgebühren UWP-Prinzip der Canada Life (Beispiel laufender Beitrag) Wert Schlussbonus Tatsächlicher

Mehr

Die Stuttgarter RiesterRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick.

Die Stuttgarter RiesterRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick. Die Stuttgarter RiesterRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick. Die Altersvorsorge, mit der Sie von staatlicher Förderung profitieren. 2 Richten Sie Ihren Blick nach vorne mit einer geförderten Vorsorge.

Mehr

Die Stuttgarter BasisRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick.

Die Stuttgarter BasisRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick. Die Stuttgarter BasisRente: Ihre sichere Zukunft fest im Blick. Die Altersvorsorge, mit der Sie wertvolle Steuervorteile erzielen. 2 Richten Sie Ihren Blick nach vorne mit einer steuergeförderten Vorsorge.

Mehr

MONEYMAXX Discover level 3 Privatrente Ihre private Vorsorge mit maximalen Möglichkeiten. level 3 Privatrente

MONEYMAXX Discover level 3 Privatrente Ihre private Vorsorge mit maximalen Möglichkeiten. level 3 Privatrente MONEYMAXX Discover level 3 Privatrente Ihre private Vorsorge mit maximalen Möglichkeiten. level 3 Privatrente So wird Ihre Zukunft zum sicheren Terrain. Ein Leben nach dem Chamäleon-Prinzip: Sie passen

Mehr

VERSICHERN IST DAS NEUE SPAREN

VERSICHERN IST DAS NEUE SPAREN VERSICHERN IST DAS NEUE SPAREN ANLAGEMODELLE: EIN ÜBERBLICK SPAREN SIE NOCH ODER SIND SIE SCHON ABGESICHERT? Klassische Anlagemodelle bieten im aktuellen Zinsumfeld nur magere Zinsen. Es ist fraglich,

Mehr

RRiester-Rente. Riester Rente (RZU) Rentenversicherung. Basisdaten. Produktbeschreibung. Steuerliche Förderung. Beispielrechnung

RRiester-Rente. Riester Rente (RZU) Rentenversicherung. Basisdaten. Produktbeschreibung. Steuerliche Förderung. Beispielrechnung Produktinformationsblatt[1/2] Dieses Muster-Informationsblatt ist kein Werbematerial, sondern stellt Ihnen wesentliche Produktinformationen zur Verfügung. Diese sind gesetzlich vorgeschrieben und sollen

Mehr

DIE DIREKT VERSICHERUNG

DIE DIREKT VERSICHERUNG DIE DIREKT VERSICHERUNG profi TAbel mit geringem Aufwand Eine Direktversicherung rechnet sich. Mit Hilfe von Staat und Ihrem Chef können Sie Ihre Rente erhöhen und Ihren Lebensstandard sichern. Denn als

Mehr

VORSORGE VORSORGE. So vielfältig wie das Leben. VPV Freiheits-Rente Mehr Freiheit geht kaum

VORSORGE VORSORGE. So vielfältig wie das Leben. VPV Freiheits-Rente Mehr Freiheit geht kaum VORSORGE VORSORGE So vielfältig wie das Leben VPV Freiheits-Rente Mehr Freiheit geht kaum Freiheit hat viele Gesichter Individuelle Freiheit führt zu individuellen Lebenswegen. Deswegen bedarf es einer

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR 15) Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch

Mehr

best value rent Die fondsgebundene Rentennettoversicherung

best value rent Die fondsgebundene Rentennettoversicherung Einfach.Anders best value rent Die fondsgebundene Rentennettoversicherung best value rent Ihre fondsgebundene Vorsorge Getreu dem Motto der Liechtenstein Life funktioniert Vorsorge heute Einfach.Anders.

Mehr

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente.

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Viel Spielraum

Mehr

Investieren Sie für ein stärkeres Wachstum. Die neue Vorsorgeinvest

Investieren Sie für ein stärkeres Wachstum. Die neue Vorsorgeinvest Investieren Sie für ein stärkeres Wachstum Die neue Vorsorgeinvest Niedrigzinsen und Inflation lassen die Altersvorsorge verkümmern Niedrigzinsen entwerten die Ersparnisse, klassische Anlageformen bringen

Mehr

Jetzt vorsorgen und dabei kräftig Steuern sparen. Basler BasisRente Invest Vario. Für eine Zukunft ganz nach meinem Geschmack

Jetzt vorsorgen und dabei kräftig Steuern sparen. Basler BasisRente Invest Vario. Für eine Zukunft ganz nach meinem Geschmack Jetzt vorsorgen und dabei kräftig Steuern sparen Basler BasisRente Invest Vario Für eine Zukunft ganz nach meinem Geschmack Heute sorgfältig investieren. Morgen in vollen Zügen genießen. Damit kann ich

Mehr