1 Los Angeles: Verpassen Sie nicht den berühmten Walk of Fame in Hollywood hinunterzuschlendern und dem 1 Mrd. teuren postmodernen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.sunnycars.de 1 Los Angeles: Verpassen Sie nicht den berühmten Walk of Fame in Hollywood hinunterzuschlendern und dem 1 Mrd. teuren postmodernen"

Transkript

1 1 REISETIPPS Rote 66: Fahren Sie die legendäre Straße af einem reizvollen Stück in der Mojave-Wüste von Williams bis zr Grenze Kaliforniens entlang. USA WESTKÜSTE DAS ABENTEUER WARTET Sie planen eine Reise an die USA Westküste? Mit dem Snny Cars Reiseführer sind Sie bestens vorbereitet. Lassen Sie sich inspirieren nd genießen Sie Vorfrede af Ihren Urlab. Josha Tree Nationalpark: In der Nähe von Palm Springs östlich von L. A. liegt der wndervolle Nationalpark mit seinen sehenswerten Gesteinsformen in der Mojave-Wüstenlandschaft: Eine USA Westküsten Sehenswürdigkeit, die Sie mitnehmen sollten. San Diego: Wer am Ende des Urlabs entspannt relaxen will, sollte dieser Stadt einen Besch abstatten. Tramhafte Strände, Shopping-Möglichkeiten nd gte Restarants erwarten Sie. Zion Nationalpark: Wer gerne wandern möchte, dem bieten sich hier 240 km Wanderwege drch schlchtenreiche Landschaften mit Canyons, Bächen nd Flüssen. Ein echtes USA Westküsten Highlight! HIGHLIGHTS Los Angeles: Verpassen Sie nicht den berühmten Walk of Fame in Hollywood hinnterzschlendern nd dem 1 Mrd. teren postmodernen Palast Getty Center in den Hügeln von L. A. einen Besch abzstatten. beeindrcgran Canyon National Park: Eine der Westküste, USA der eiten rdigk nwü kendsten Sehe e nd schwindie keiner verpassen will: Rote Berg Sie. rten delerregenden Steilwände erwa Fels Bryce Canyon Nationalpark: Bizzarre iden yram Felsp gen farbi as en ation form ick, den bieten einen atemberabenden Anbl Sie eßen Geni sst. vergi man so schnell nicht küste West USA der eit rdigk diese Sehenswü am besten af einer Wanderng. REISEVORBEREITUNG Las Vegas: Verschen Sie Ihr Glück nd nisten Sie sich daz doch im berühmten Bellagio Resort, dem berühmten Hotel mit Casino, in Las Vegas ein. Yellowstone National Park: Wie der berühmte Geysir im Yellowstone National Park seine Fontänen bis z 60 m hoch in die Lft schießt, wird Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben, wenn Sie an die Sehenswürdigkeiten der USA Westküste denken. San Francisco: Einmal im Leben über die Golden Gate Bridge fahren, die Assicht af die Stadt vom Coit Tower as genießen nd drch Chinatown schlendern das gehört z einem Urlab im Westen der USA nbedingt daz. Yosemite National Park: 3000 Jahre alte Mammtbäme zählen z den Sehenswürdigkeiten, die einen bleibenden Eindrck hinterlassen werden. Pacific Coast Highway 1: Folgen Sie den schönsten Serpentinen Amerikas entlang der Küstenstraße, die dramatisch steil ins Wasser abfällt. EINREISE/ZOLLBESTIMMUNGEN Die vismfreie Einreise in die USA (visa waiver) setzt die Online-Registrierng bei der ESTA (siehe oben) bis 72 Stnden vor dem Abflg voras. Probleme bei der Einreise gibt es in der Regel nicht: Meist geht die Abfertigng zügig. Jeder Reisende wird fotografiert nd mss seine digitalen Fingerabdrücke hinterlegen.

2 2 Nach den Einreiseformalitäten wird man von Zollbeamten kontrolliert; fliegt man as einem mittel- oder westeropäischen Staat in die USA, begnügen sich die Beamten fast immer mit dem Abstempeln der Papiere. Die Einfhr von Dollars (in Form von Bargeld oder Schecks) mss nr bei Beträgen über US$ pro Person deklariert werden. Die Mitnahme von Flüssigkeiten, Gels, Kosmetika sw. im persönlichen Handgepäck ist streng reglementiert. Man sollte sich vorab nbedingt bei seiner Flggesellschaft informieren. Bei der Rückreise über den See- oder Lftweg in die EU dürfen Waren zm persönlichen Gebrach im Wert bis 430 Ero zollfrei eingeführt werden (Personen nter 15 Jahre: 175 Ero; Qittngen afbewahren!). Zollfrei sind ach folgende Tabak- nd Alkoholmengen: 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 g Tabak; 1 l Schnaps (über 22 %) oder 2 l Schambzw. Likörwein (bis 22 %), zsätzlich 4 l nicht schämender Wein nd 16 l Bier. Kaft man in Übersee technische Geräte, sollte man.a. af Garantieansprüche achten. Die Einfhr von Comptern as den USA ist zollfrei. Fällig wird aber eine Einfhrmsatzsteer in Höhe von 19 %. Ach sollte man daraf achten, dass die Geräte mit passenden Tastatren nd Netzteilen asgestattet sind, deren Spannng von in den USA üblichen 110 V af hierzlande übliche 230 V mstellbar sind. Der US-Zoll achtet strikt daraf, dass Reisende keine landwirtschaftlichen Prodkte (Obst, Fleisch, Käse) ins Land mitbringen. VISUMBESTIMMUNGEN EU-Bürger nd Schweizer benötigen für eine Reise in die USA kein Vism in ihrem Reisepass, vorasgesetzt, sie halten sich nicht länger als drei Monate beschsweise in den USA af, können ein Rückflgticket nd asreichende finanzielle Mittel vorweisen. Zr vismfreien Einreise berechtigen alle reglären (bordeaxroten) detschen maschinenlesbaren Reisepässe. Von jedem Einnd Asreisenden werden Fingerabdrücke genommen nd ein digitales Portraitfoto gemacht. (Informationen über das Einreiseprozedere: gov). Der detsche maschinenlesbare Kinderreisepass (mit Foto) berechtigt nr dann zr vismsfreien Einreise, wenn er vor dem 26. Oktober 2006 asgestellt oder verlängert wrde. Nr mit einem e-reisepass (reglären maschinenlesbaren Reisepass mit integriertem Chip) können Kinder vismfrei einzreisen. USA-Reisende ohne Vism müssen sich spätestens 72 Stnden vor Abflg über das Online-System ESTA (Electronic System for Travel Athorization) nter https://esta.cbp. dhs.gov registrieren. Af der betreffenden ESTA-Internetseite hat man znächst die grndsätzliche Aswahl zwischen zwei Antragsformlaren: (1) Eine Reisegenehmigng für die Vereinigten Staaten erstmals z beantragen oder (2) die Aktalisierng oder Überprüfng des Stats eines bereits eingereichten Antrags af eine Reisegenehmigng. Die persönlichen Fragen entsprechen denen, die af den im Flgzeg verteilten I-94W-Formlaren beantwortet werden müssen (diese Formlare sollen demnächst entfallen). Wichtig ist.a., dass man die vollständige Adresse inklsive Zipcode des ersten Afenthaltsortes in den USA angeben kann (Hotel- oder Privatadresse). Die (ach detschsprachige) Registrierng ist zwei Jahre für mehrere Einreisen gültig. Die Registrierngsgebühr von 14 $ ist per Mastercard, Visacard, American Express oder Discover z bezahlen. Die Anmeldng kann ach eine dritte Person oder ein Reisebüro übernehmen. Wer beschsweise einreist, darf af keinen Fall in den USA arbeiten (z. B. als A pair), stdieren oder berflich tätig werden. Dafür Fälle gibt es spezielle Visa von den US- Konslaten. Wer ohne Rückflgticket in die USA fliegt, nd/oder länger als zwischen drei nd sechs Monate (die maximale Afenthaltsdaer) in den USA bleiben möchte, mss mit einem Foto nd den asgefüllten Antragsformlaren beim zständigen Konslat vorsprechen (nr mit Termin). Den Vismantrag sollte man sorgfältig nd nach bestem Wissen asfüllen, damit Missverständnisse asgeschlossen werden können. Ein Toristenvism wird nr in den allerwenigsten Fällen verweigert (bei Vorstrafen, Drogenvergehen. ä.). Bei großem Andrang z. B. vor der sommerlichen Hochsaison kann die Wartezeit af einen Termin bis z sechs Wochen betragen. Den Reisepass samt Vism erhält man fünf bis sieben Tage nach dem Termin per Post zgestellt. Alle Informationen nter Wer für einige Zeit in den USA arbeiten möchte, sollte sich an die für den jeweiligen Heimatwohnort zständige Agentr für Arbeit wenden. Dies führt meist z einer wesentlich schnelleren Bearbeitng des entsprechenden Anliegens. Beschen Sie das kltrelle nd wirtschaftliche Zentrms Oregons nd genießen Sie das qirlige Treiben der Geschäfte nd Restarants im Hafen. EINREISE FLUG Linienflggesellschaften bieten eine Reihe von verschiedenen Spezial- nd Sondertarifen an. Grndsätzlich gilt, dass die Flgpreise zwischen Ende September nd Mitte Mai wesentlich günstiger sind als während der Hochsaison (Ende Mai bis Mitte September). Zsätzliche Ermäßigngen af Spezialtarife gibt es überdies für Stdenten (meist bis zm vollendeten 25. Lebensjahr). Die Preise der großen Linien weichen oft kam voneinander ab. Da inzwischen alle eropäischen Flglinien eng mit US-Partnergesellschaften zsammenarbeiten, sollte man sich gena über die Streckennetze nd Angebote der jeweiligen US-Gesellschaften informieren: Häfig halten diese Linien Spezialangebote für Flggäste ihres eropäischen Partners bereit. Die bereits im Jahr 1997 als erstes Bündnis internationaler Flggesellschaften gegründete so genannte Star Alliance besteht aßer der detschen Lfthansa nd ca. zwei Dtzend internationalen Flglinien as den amerikanischen Kooperationspartnern United Airlines nd US Airways sowie as der Air Canada. Diese Flglinien stellen im transatlantischen Lftverkehr ein gtes Streckennetz zr Verfügng nd sorgen ach af dem nordamerikanischen Kontinent dafür, dass die meisten größeren Städte problemlos nd schnell erreichbar sind. Für viele Flgreisende sind die kalifornischen Metropolen Los Angeles nd San Francisco Haptziele im Westen der USA. Aber ach Städte wie Denver, Salt Lake City, Phoenix, Albqerqe nd Billings können mit Zwischenstopps erreicht werden. Portland (OR), Seattle nd Las Vegas werden Nonstop angeflogen. Interessant für Vielflieger ist die Tatsache, dass die Flggesellschaften gegenseitig die Vielfliegerprogramme anerkennen nd die Flgkilometer gtschreiben. Die Mitglieder der Vielfliegerprogramme können zsätzlich ach bei verschiedenen Hotelketten nd Mietwagenfirmen Pnkte sammeln nd Prämien einlösen. Wer mehrere der beschriebenen Atoroten hintereinander fahren möchte, kommt häfig am günstigsten mit einem Air Pass weg. der nabhängig vom Transatlantikflg verwendbar ist. Dabei handelt es sich m ein paschales, je nach Flglinie mit

3 3 nterschiedlichen Bezeichnngen versehenes Flgtarif-System (Skypass, Discover America) zr individellen Zsammenstellng von Rndreisen, das viele Möglichkeiten zr Kombination von Flügen nd Reisezielen bietet. Man kaft im Voras Copons, je nach Streckenlänge sind für einen Flg nterschiedlich viele Copons z entrichten. Große Anbieter sind z. B. die Gesellschaften der Star Alliance nd der OneWorld. Für alle diese Angebote gilt, dass sie nr in Kontinentalamerika gültig sind nd bereits im Heimatland erworben werden müssen. Eine Alternative z günstigen Airpässen sind die Angebote der zahlreichen Billigflglinien wie Air Tran), Jet Ble, Spirit Airlines, Sothwest Airlines oder Frontier Airlines. KLIMA Im Sommer ist das Klima der USA Westküste im Landesinneren teilweise extrem heiß, vor allem in den tiefer gelegenen Regionen des Death Valley dort sind von Mai-Sept. sogar die Campingplätze geschlossen (Asnahme: Frnace Creek). Im restlichen Jahr (mit der Asnahme Kaliforniens) mss man Parks nd Natr dagegen meist nr mit einigen Rentnern nd Familien mit Kleinkindern teilen. Trockenes Kontinentalklima an der USA Westküste herrscht im amerikanischen Südwesten mit etwa 300 Sonnentagen. Für einen Winterrlab bieten sich natürlich alle Staaten in den Rocky Montains an. REISEZEIT In der Hochsaison ab Mitte Jli bis Anfang September liegen alle Preise m bis z 50 Prozent höher als im übrigen Jahr, viele Sehenswürdigkeiten nd Nationalparks sind zwischen Ende Mai (Memorial Day) nd Anfang September (Labor Day) mit US-amerikanischen Toristen überfüllt daher ist das keine gte Reisezeit für die USA Westküste. Mitte April bis Mitte Jni oder Mitte/ Ende Agst bis Ende September ist hingegen die beste Reisezeit für die USA Westküste. Beachten sollte man bei einem USA-Urlab, dass die Natrgewalten in der Neen Welt viel wchtiger nd gefährlicher sind als in den meisten eropäischen Staaten. Warnngen vor schweren Gewittern, Tornados, Wirbelstürmen (Hrricanes) nd Fltwellen sind nbedingt ernst z nehmen! REISEKOSTEN Die Kosten für einen USA-Afenthalt hängen in erster Linie von den persönlichen Ansprüchen ab. Dennoch gibt es grndsätzliche Erwägngen, die einen USA-Trip billiger machen können. Neben einer günstigen Reisezeit können hier Vorasbchngen helfen: Mietwagen nd Hotelzimmer sind, von Eropa as gebcht, meist preisgünstiger. Aßerdem ist das Preisnivea innerhalb der Staaten der Westküste, des Südwestens nd der Rocky Montains teilweise sehr nterschiedlich: Je weiter man von dort ostwärts, also in Richtng der Präriestaaten reist, desto billiger wird es. In jeder Hinsicht am teersten sind die Metropolen Kaliforniens, San Francisco nd Los Angeles, wie überhapt Kalifornien terer ist als etwa Washington State oder Texas. Die nördlichen Staaten sowie der amerikanische Südwesten sind vergleichsweise günstig. Teer wird es in Colorado nd allen klassischen Toristenzielen, etwa den großen Nationalparks. GELD/REISESCHECKS/ KREDITKARTE Grndsätzlich gilt, dass man as Sicherheitsgründen so wenig Bargeld wie möglich mitnehmen sollte. Es ist empfehlenswert, nr 20- oder 50-Dollarnoten z taschen. Eropäische Währngen können nr in Großstädten nd in wenigen Banken gewechselt werden. Praktischer nd sicherer sind US$-Travellerschecks an der USA Westküste. Sie werden von zahlreichen Geschäften, Hotels nd Banken gebührenfrei wie Bargeld angenommen (vorzgsweise kleine Stückelngen wie 20 nd 50 US$ mitnehmen!). Das Wechselgeld bekommt man bar heras nd hat so immer kleinere Dollarbeträge zr Hand. Ebenso sicher, aber fast noch beqemer ist die Kreditkarte. Wer über eine Mastercard (nsere Erocard), eine Visa Card oder eine American Express verfügt, wird in den USA nr selten abgewiesen. Bei Atovermietngen nd in manchen Hotels ist eine Kreditkarte sogar notwendig! An vielen Geldatomaten kann man mit der EC-Karte (mit Maestro-Symbol) Geld abheben. KRANKENVERSICHERUNG Keinesfalls sollte man ohne Krankenversicherng in die USA reisen gte medizinische Versorgng ist hier sehr teer. Detsche Privatversicherngen übernehmen 80 bis 100 Prozent der bei Urlabsreisen anfallenden Arzt- nd Krankenhaskosten sowie die Rechnngen für Medikamente. Kassenpatienten sollten sich bei ihrer Versicherng gena über deren Aslandsleistngen informieren nd am besten eine private Aslandskrankenversicherng abschließen (wird von Reisebüros bzw. Krankenkassen angeboten), die möglichst einen nbegrenzten Vollschtz nd eine Rückholgarantie beinhaltet (am besten ach eine Reise-Unfallversicherng). Kreditkarteninhaber, ach Erocard Gold-Inhaber, können mittlerweile nicht mehr damit rechnen, dass ihre Karte eine Aslandskrankenversicherng beinhaltet. Der ADAC bietet seinen Mitgliedern gte Reiseversicherngen an. In jedem Fall gilt für Arzt- nd Krankenhasrechnngen in den USA, dass sie sofort in Form von Bargeld, Kreditkarte oder Reiseschecks beglichen werden müssen! In San Francisco Downtown befindet sich der Financial Disctrict mit der größten privaten Bank der Welt, der Bank of America. Unbedingt einplanen sollten Sie ach einen Besch im Cartoon Msem sowie im San Francisco Moma. DIE USA IN ZAHLEN Fläche: 9,8 Mio. km² (22mal so groß wie Detschland). Einwohner: 310 Mio. Bevölkerngsdichte: 32 je km². Ethnische Grppen: 74,8 % Weiße, 12,4 % Schwarze, 4,5 % Asiaten, 1 % Indianer (Native American oder Pacific Islander), 2,4 % gemischtrassig, 4,9 % andere (Anmerkng: Die Latinos, die 15,8 % der Bevölkerng asmachen, werden nicht als eigene Bevölkerngsgrppe gezählt). Religion: 51,3 % Protestanten, 23,9 % Römischkatholische, 1,7 % Jden, 1,7 % Mormonen, 0,7 % Bddhisten, 0,6 % Mslime, 0,4 % Hinds, 5,5 % andere, 14,2 % ohne Glabensbekenntnis. TOURISTENINFORMATION Jeder Bndesstaat nterhält visitor centers an wichtigen Sehenswürdigkeiten nd bietet örtliche Info-Nmmern sowie kostenlose Telefonnmmern an. Die folgenden Stellen liefern gratis Informationsmaterial nd beantworten Fragen: Westküste (Kalifornien): Tel. (916) , Oregon: Tel , Washington: Tel , British Colmbia (Kanada): Tel , Fax ,

4 Rocky Montains (Colorado): Tel , Idaho: Tel. (208) , Fax , Montana: Tel , Nebraska: Tel , Utah: Tel. (801) oder , Wyoming: Tel , Südwesten (Arizona): Tel , Nevada: Tel NEVADA-8, (775) , Fax , com New Mexico: Tel , Texas: Tel , Oregon hat viele interessante Asblicke z bieten. Oregon City war die erste Stadt westlich der Rocky Motains. Bevor eine der hier beschriebenen Atoroten asgewählt wird, sollte man sich gena überlegen, welche Roten oder Teilstrecken dem persönlichen Interesse am meisten entsprechen. Amerikanische Kltrinstitte gibt es in Hambrg (www.amerikazentrm.de), Kiel (www.amerika-gesellschaft.de), München (www.amerikahas.de), Heidelberg (www. dai-heidelberg.de), Stttgart (www.daz.org), Freibrg (www.carl-schrz-has.de), Nürnberg (www.dai-nernberg.de), Köln (www. amerikahas-nrw.de), Saarbrücken (www. dai-sb.de) nd Tübingen (www.dai-tebingen.de). In Berlin, Köln, Frankfrt, Hambrg, Leipzig nd München befinden sich Information Resorce Centers (IRC) der US-Botschaft nd US-Konslate, die Anfragen z Regierng, Politik, Recht, Wirtschaft, Geschichte, Kltr nd Gesellschaft der USA beantworten (keine Visa-Informationen!). Einige US-Bndesstaaten nterhalten eigene Vertretngen in Detschland: Arizona Office of Torism, c/o Get It Across, Nemarkt 33, Köln, Tel. 0221/ , Diese Vertretng ist ach für Colorado (Tel ), Utah (Tel ) nd New Mexico (Tel ) zständig. Oregon, Washington, Idaho, Montana, Wyoming: Wiechmann Torism Services, Scheidswaldstr. 73, Frankfrt a. M., Tel. 069/ , Fax 069/ , Nevada, c/o Aviareps Torism Pblic Relations, Josephspitalstr. 5, München, Tel. 089/ , Las Vegas, c/o Aviareps Torism Pblic Relations, Josephspitalstr. 5, München, Tel. 089/ , Fax , Kalifornien, kostenloses Infomaterial kann nter angefordert werden. Palm Springs, c/o BZ.COMM!, Tel. 069/ , BOTSCHAFTEN Detschland: Amerikanische Botschaft Berlin nd Konslarsektion, Clayallee 170, Berlin, sembassy.gov Österreich: Amerikanische Botschaft, Boltzmanngasse 16, A-1090 Wien, Tel. 01/ , Schweiz: Amerikanische Botschaft, Slgeneckstrasse 19, CH-3007 Bern, Tel. (031) , sembassy.gov KONSULATE Generalkonslate nterhält die Bndesrepblik Detschland in: Hoston: 1330 Post Oak Blvd., Site 1850, Hoston, TX , Tel. (713) ,www.hoston.diplo.de Los Angeles: 6222 Wilshire Blvd., Site 500, Los Angeles, CA 90048, Tel. (323) , San Francisco: 1960 Jackson St., San Francisco, CA 94109, Tel. (415) , Konslate Österreichs: Hoston: 800 Wilcrest, Hoston, TX 77235, Tel. (713) Las Vegas: 5656 Spencer St., Las Vegas, NV , Tel Los Angeles: Wilshire Blvd., Site 501, Los Angeles, CA 90025, Tel. (310) San Francisco: 580 California St., Site 1500, San Francisco, CA 94104, Tel. (415) Seattle: 1823 Terry Avene, Site 1100, Seattle/WA 98101, Tel Konslate der Schweiz: Los Angeles: Wilshire Blvd., Site 1400, Los Angeles, CA 90025, Tel. (310) , San Francisco: 456 Montgomery St., Site 1500, San Francisco, CA , Tel. (415) , REISEN USA WESTKÜSTE 4 MIETWAGENRUNDREISE USA WESTKÜSTE Grndsätzlich gilt für eine Mietwagenrndreise in den USA, dass ein Mietwagen bereits in Detschland bestellt werden sollte, weil dies meist billiger ist, als in den USA Achten Sie bei Ihrer Bchng af Allesinklsive-Angebote, in denen nbegrenzte Kilometer sowie die wichtigsten Versicherngen bereits im Preis enthalten sind. Ach empfiehlt es sich, eine Fll-/Fll-Tankoption z wählen. So erhalten Sie ein vollgetanktes Fahrzeg, Ihr Urlab kann sofort beginnen nd Sie geben ach wieder ein solches nach Ihrer Mietwagenrnd reise USA zrück. Für eine Mietwagenrndreise USA sollte der Fahrer mindestens 21 sein nd über einen gültigen detschen Führerschein verfügen. Ist der Fahrer nter 25 wird meist eine Gebühr fällig. Oft werden sogar spezielle nter 25-Jahre-Gebühr -Pakete angeboten, bei denen diese Gebühr bereits im Mietpreis enthalten ist. Ein internationaler Führerschein ist in der Regel nicht notwendig. PANNENHILFE Treten Pannen bei Ihrer Mietwagenrndreise USA af, sollten Sie sich zerst an Ihre Mietwagenfirma wenden. Darüber hinas kann man Hilfe anfordern bei der American Atomobile Association (AAA, Triple A genannt), Tel AAA-HELP, Bei diesem größten Atomobilclb der USA können ADAC-Mitglieder kostenlos asführliches Reisematerial wie Camping-Führer oder Landkarten erhalten. RUNDREISE USA WOHNMOBIL Viele Atovermieter bieten ach Campnd Wohnmobile für eine Rndreise in den USA mit dem Wohnmobil an. Das Netz an Campgronds, d. h. an Stellplätzen für Wohnmobile, ist in den USA sehr groß nd die breiten Straßen eignen sich gt, m gemütlich mit dem Wohnmobil drch das Land z fahren.

5 5 AUTOFAHREN BEI DER RUNDREISE USA WESTKÜSTE/ VERKEHRSREGELN Atofahren bei einer Rndreise in den USA an der Westküste ist einfacher nd entspannter als in Eropa: Die Straßen sind breiter, in ländlichen Gebieten oft leer, nd aßerdem fahren die meisten US-Amerikaner nach dem Prinzip safety first: Es wird ngleich defensiver nd vorsichtiger als etwa in Italien oder Detschland gefahren. Viele der im eropäischen Alltag gängigen Verhaltensweisen (etwa das beliebte Afblenden oder dichte Affahren af detschen Atobahnen, detlich überhöhte Geschwindigkeiten etc.) gelten in den USA als Rowdytm nd werden mgehend bestraft. Sie können sicher sein, dass Ihnen die nächste highway patrol bei Ihrer USA Rndreise an der Westküste bei derlei Fehlverhalten sofort hinterherrast. Amerikaner erwarten ach von Toristen eine zivilisierte Fahrweise, insbesondere in den Städten. So ist es selbstverständlich (nd in vielen Bndesstaaten, wie in Eropa, gesetzlich vorgeschrieben), an Zebrastreifen (ach ohne Ampel) für Fßgänger anzhalten oder bei einem Stoppschild tatsächlich das Fahrzeg zm Stehen z bringen. Dass Amerikaner vorsichtiger fahren, ist übrigens nicht nr eine Frage der Mentalität, sondern ach des Geldes. Viele US-Atofahrer verfügen nr über die gesetzliche Mindestversicherngen (ngefähr Dollar Schaden pro Person) nd das in einem Land mit horrenden Krankenhasrechnngen! In den USA wird rechts gefahren; die Geschwindigkeitsbegrenzng in geschlossenen Ortschaften liegt bei 30 mph (Meilen/ Stnde), für Highways nd Interstates regelt jeder Bndesstaat die Geschwindigkeitsbegrenzngen selbst. Diese Begrenzngen werden recht konseqent eingehalten, da überhöhte Geschwindigkeit mit saftigen Geldbßen geahndet wird. Grndsätzlich wird bei der USA Westküsten Rndreise wie in Eropa links überholt, allerdings ist es nicht verboten, ach rechts z überholen; af mehrsprigen Highways ist beides die Regel: Hier mss man die Spr halten nd mit überholenden Kraftfahrzegen af beiden Seiten rechnen. Eine Regel rechts vor links gibt es in den USA nr, wenn zwei Atos gleichzeitig die Krezng erreichen: dann hat der von rechts kommende Fahrer das Vorfahrtsrecht. Sonst wird der Verkehr mit Stoppzeichen geregelt: Wer als erster kommt, darf bei der Rndreise an der Westküste in den USA ach als erster weiterfahren. Ach hier gilt: Eher fahren lassen als vorpreschen! Ampeln (die ach erst hinter einer Krezng stehen bzw. hängen können) schalten von Grün af eine lange Orangephase z Rot nd, mgekehrt, von Rot direkt z Grün. Soweit nicht anders gekennzeichnet, kann man ach bei Rot an einer Ampel rechts abbiegen. Wenn Sie in eine Verkehrskontrolle der highway patrol geraten, lassen Sie bei Ihrer USA Westküsten Rndreise beide Hände am Steer, bis Sie nach ihren Papieren gefragt werden. Greifen Sie erst dann nach Ihrer Brieftasche, nd zwar langsam, m nicht den Eindrck z erwecken, sie möchten eine Waffe ziehen. Parken wird in der Regel drch entsprechende Schilder geregelt. Achtng bei Hydranten: Halten Sie nbedingt die vorgeschriebenen 4 m Abstand ein die Aslösesmme für den abgeschleppten Wagen kann sehr kostspielig werden! Vorsicht ist besonders bei Schlbssen geboten: Hält der Bs nd sind die roten Blinklichter eingeschaltet, m Kinder assteigen z lassen, darf er af keinen Fall überholt werden. Dies gilt ach für Atofahrer in der Gegenrichtng! Straßenschilder, die in Eropa nbekannt sind, sind z. B. der sog. U-Trn, der das Wenden af einer Straße erlabt, sowie das Crossover, das Wenden af einem Highway. XING kündigt an, dass Fßgänger oder Radfahrer die Straße überqeren. Mehrsprige Straßen in Metropolen haben häfig eine mit Car Pool (Fahrgemeinschaft) gekennzeichnete Spr. Sie darf in den Haptverkehrszeiten nr von Atos, die mit mind. zwei Personen besetzt sind, befahren werden. Einmal im Leben sollte jeder über die Golden Gate Bridge gefahren sein. Sie ist neben der Freiheitsstate von New York das Symbol für die Vereinigten Staaten. STRASSENNETZ Das US-Straßensystem bei einer Rndreise an der Westküste in den USA ist logisch nd einfach konzipiert. Rotes nd Highways (gekennzeichnet drch weiße Schilder) sind oft zwei- bis viersprige Überlandstraßen, wobei letztere Bezeichnng eigentlich für jede größere Straße verwendet wird. Die großen, überregionalen Atobahnen heißen Interstates; sie entsprechen etwa nseren Atobahnen nd sind drch ihre grünen Beschilderngen von den Highways z nterscheiden. Die Nmmern der Interstates sind nach einem klaren Prinzip gestaltet: Gerade Nmmern weisen eine Interstate as, die in Ost-West-Richtng verläft. Ungerade Interstates verlafen von Nord nach Süd. Interstates mit dreistelliger Nmmer (etwa die I-405 im Ram Los Angeles) sind Zbringeroder Umgehngsatobahnen in Stadtgebieten. Bei ngerader Anfangsziffer ist es eine Zbringer-; bei gerader Anfangsziffer eine Umgehngsatobahn. Die beiden letzten Ziffern verraten, wohin (oder von wo) die Interstate führt/kommt. Für manche größeren Straßen sowie einige Dammstraßen, Brücken, Tnnels nd Unterführngen mss eine Gebühr (toll) entrichtet werden. Es ist daher empfehlenswert, dafür Kleingeld parat z haben. Ach in amerikanischen Städten kann man sich bei der Rndreise in den USA an der Westküste leicht orientieren: Die rechtwinklig angeordneten Straßengitter beginnen meist am Stadtrand mit den Endbchstaben des Alphabets (bei Qerstraßen) bzw. hohen Zahlen (bei Längsstraßen), also z. B. W- Street oder 99th Street, m dann in Richtng Stadtzentrm abznehmen. Gt asgebat ist in den USA das Tankstellennetz. Jedoch mss bei vielen Tankstellen abends nd nachts im Voras bezahlt werden, m an das gasoline z kommen. BUSRUNDREISE USA: GREYHOUND-BUSSE Wer vor langen Fahrzeiten nicht zrückschreckt, kann mit Greyhond (www.greyhond.com), dem größten Bsnternehmen in den USA, qer drch das Land reisen nd somit eine Bsrndreise in den USA nternehmen. Asländer können bereits in ihrem Heimatland den günstigen Ameripass erwerben (www.bspass.de). EISENBAHN Das AMTRAK-Eisenbahnnetz der USA ist verglichen mit Eropa für eine Rndreise an der Westküste in den USA weniger gt asgebat. Das Streckennetz kann man nter einsehen. Der AM- TRAK National Rail Pass wird aßerhalb der USA billiger angeboten nd gilt nr noch für die gesamten Vereinigten Staaten, nicht für Einzelregionen (www.bspass.de). Beliebt sind die reizvollen Fahrten mit historischen Eisenbahnen, den Oldtimerbahnen. Spitzenreiter sind die Drango & Silverton Narrow Gage Railroad in Drango/Colorado (Tel , die das ganze Jahr über verkehrt (ab 83 US$, Kinder 49 US$), nd die Grand Canyon Railway in Arizona (Tel , die 2 Std. 45 min. nterwegs ist (je nach Klasse ab ca. 70 $).

6 PRAKTISCHE TIPPS TIPPS ÄRZTE UND APOTHEKEN Wer als Torist eine Aslandskrankenversicherng nter Einschlss der USA hat, kann wie ein Privatpatient z jedem Arzt gehen nd sich behandeln lassen vorasgesetzt, man hat genügend Bargeld bzw. eine belastbare Kreditkarte nd kann seiner Versicherng einen nicht afschiebbaren Grnd für den Arztbesch angeben. Die Bezahlng wird sofort verlangt, meist in bar oder per Kreditkarte. Ob nd wieviel die heimische Versicherng von diesen Kosten übernimmt, sollte man vor Reiseantritt geklärt haben. Wer bei einem niedergelassenen Arzt abgewiesen wird, kann sich an ein medical center wenden, in denen mehrere Ärzte gemeinsam arbeiten nd oft ach eine Art amblanten Notfalldienst anbieten. Die Notrfnmmer für Polizei, Feerwehr nd Amblanz ist landesweit in den USA 911. ALKOHOL/RAUCHEN Für viele Amerikaner ist Alkohol noch immer etwas Verwerfliches: Dies hängt nicht nr mit pritanischer Vergangenheit, Prohibition nd dem hetigen Drogenproblem der USA zsammen, sondern ach mit einem übertriebenen Gesndheitsklt. Schon seit den 1980er Jahren wird Alkohol nd ach Tabak von der Gesellschaft immer weniger akzeptiert. Parallel daz genehmigen sich viele Amerikaner zm Frühstück ein Dtzend Vitaminpillen. Wer während seines USA-Urlabs nicht af Alkohol verzichten möchte, mss mindestens 21 Jahre alt sein, m ihn kafen z können oder m in eine Bar/Diskothek mit Alkoholasschank eingelassen z werden. In manchen Staaten kann Alkohol nr in speziellen Geschäften erworben werden (liqor store). In jedem Fall sind die Verkäfer angehalten, grndsätzlich nach dem Asweis (ID) z fragen. Das sichtbare Tragen nd das Trinken alkoholischer Getränke in der Öffentlichkeit strafbar, weshalb meist jede Art von Flasche oder Dosengetränk in eine brane Papiertüte (brown bag) eingepackt wird. Das Trinken von alkoholischen Getränken im Ato ist offiziell verboten, man sollte nie eine Flasche offen im Wagen liegen lassen. Selbst im Kofferram dürfen in manchen Staaten (. a. Utah nd Arizona) nr original verschlossene Alkoholika transportiert werden. In den Indianerreservaten ist das Mitführen von Alkoholika ntersagt. Atofahren nter Alkoholeinflss ist in den USA kein Kavaliersdelikt. Die Bndesstaaten haben nterschiedliche Promillegrenzen, nd vorsichtshalber sollten Fahrer gemäß den USA Westküsten Tipps ganz af Alkohol verzichten. Bei einem Unfall (nd den vielen Kontrollen) wird anders als in Eropa zallererst eine Alkoholprobe gemacht. Ach Toristen können, bei entsprechendem Fehlverhalten, schnell im örtlichen Gefängnis landen. Für Racher sind die USA ein Land der Verbote: In sämtlichen öffentlichen Gebäden ist das Rachen strikt ntersagt, ebenso af Inlandsflügen, in Bssen nd der Eisenbahn. Kinos oder Theater mit Racherlabnis (im Foyer) sind so gt wie nbekannt, in Kalifornien herrscht mittlerweile ach in allen Restarants Rachverbot, aßer af den Terrassen. BANKEN Die meisten Banken sind von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Wer Reiseschecks eintaschen oder mit der Kreditkarte am Schalter Bargeld abheben möchte, mss seinen Reisepass, in manchen Gegenden ach einen zweiten Asweis (Führerschein, Personalasweis etc.) als backp ID (identity) vorlegen. Oft gibt es beim Eintasch oder Abheben eine Mengenbegrenzng. Das Einlösen von Reiseschecks ist ach nkompliziert nd gebührenfrei in vielen Geschäften, Cafés nd Restarants möglich (Der Reiseführer USA Westküste empfiehlt: kleine Stückelngen mitnehmen!). 6 BENEHMEN Eropäische Toristen, zmal detsche nd britische, werden von den Amerikanern manchmal als ziemlich nhöflich oder gar als aggressiv empfnden. Dies liegt nicht zletzt an einem Missverständnis zwischen beiden Kltren: Denn die scheinbar so zwanglos-lockere US-Gesellschaft lädt znächst daz ein, sich (z) leger z verhalten. Dabei wird das gesellschaftliche Miteinander in den USA drch nzählige, oft sehr sbtile nd für Asländer fast nsichtbare Regeln bestimmt. Damit Sie im Urlab keine nliebsamen Überraschngen mit plötzlich nfrendlichen Amerikanern erleben, beachten Sie folgende USA Westküsten Tipps: Der Reiseführer USA Westküste empfiehlt: Amerikaner achten af Körperabstand, d. h. sie entschldigen sich recht schnell mit Excse me, wenn sie das Gefühl haben, z nahe an einem Fremden herangetreten z sein. Sie warten gedldig in line, d.h. vordrängeln in einer Warteschlange gilt als asgesprochen nhöflich. Bei der Begrüßng geben sich Amerikaner meist nicht die Hand, oft wird dagegen ein Verkäfer nach erfolgreichem Geschäftsabschlss Ihre Hand schütteln wollen. Ansonsten ist die Begrüßng lat Reiseführer Westküste USA eher formlos, wobei af die Frage Hi, how are yo? immer mit der Gegenfrage geantwortet wird: Thanks, I m fine. How are yo? In Kafhäsern sw. wird man diese Frage permanent an Sie stellen ein längerer Exkrs über Ihre tatsächliche Befindlichkeit ist allerdings nicht erwünscht nd sorgt für Befremden. Amerikaner sprechen zwar oft lat (dies weiß man spätestens nach dem ersten Restarantbesch), heben aber die Stimme nicht an nd schlagen keinen schneidenden Ton an. Daher sollten Sie gemäß den USA Westküsten Tipps im Falle von Beschwerden ach daraf verzichten nd stattdessen mit rhiger, sachlicher Stimme Ihr Anliegen vorbringen. Alles andere würde von einem Amerikaner schnell als aggressiv angesehen werden dementsprechend negativ dürfte ach seine Reaktion asfallen. In Unterhaltngen fällt man in den USA dem Gesprächspartner selbst in der hitzigsten Debatte nicht ins Wort. Die korrekte Anrede für Fremde ist Sir (zmindest bei älteren Herren), M am (bei Damen) oder Miss (bei jüngeren Damen). Nach der Toilette fragt man niemals nach der toilet oder gar dem loo, sondern immer nach dem restroom, bathroom oder dem ladies bzw. men s room. Immer wieder wird man bei Begegnngen mit Amerikanern nach den Reiseeindrücken gefragt; viele Reiseführer für die Westküste der USA empfehlen hier, die USA nie z kritisieren. Das ist Unsinn, da viele Amerikaner selbst bei allem Patriotisms kritisch sind. Natürlich fret sich jeder Einheimische, wenn sein Land gelobt wird, aber ach als Bescher kann man höflich Kritik üben. CAMPING/JUGENDHERBERGEN Für Camper ist Amerika ein Tram: Denn inmitten schönster Wildnis haben Nationalnd Staatsparks Campingplätze mit allem Komfort eingerichtet. Stellplätze werden oft nach dem Prinzip first come, first served vergeben, die Kosten für einen Platz sind meist Paschalbeträge (oft kostenlos, ansonsten zwischen 5 nd 15 US $ pro Nacht) nd nabhängig von der Personenzahl. Grillplätze, Dsch- nd WC-Anlagen sowie Waschatomaten nd Trockner sind af den meisten Plätzen selbstverständlich. Campingplätze in Nationalparks sind in den Sommermonaten oft voll. Eine Reservierng empfiehlt sich daher: Neben den Telefonnmmern, die in den Infokästen

USA OSTKÜSTE SUNNY GUIDE USA OSTKÜSTE HIGHLIGHT ÜBER HIGHLIGHT! HIGHLIGHTS REISETIPPS. www.sunnycars.de 1

USA OSTKÜSTE SUNNY GUIDE USA OSTKÜSTE HIGHLIGHT ÜBER HIGHLIGHT! HIGHLIGHTS REISETIPPS. www.sunnycars.de 1 www.snnycars.de 1 Af asgebaten Straßen, Holzstegen nd Wasserwegen kann man die Wildnis erknden, die Lebensram für viele Tierarten ist. Overseas Highway: Die gt 200 lange Straße von Homestead nach Key West

Mehr

Dentaurum Online-Shop www.dentaurum.de

Dentaurum Online-Shop www.dentaurum.de online-shop de Dentarm Online-Shop www.dentarm.de schneller komfortabler einfacher www.dentarm.de Die Adresse für Orthodontie, Implantologie nd Zahntechnik im Internet Entdecken Sie den Online-Shop von

Mehr

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Für die Vorbereitung auf Ihren Teneriffa-Urlaub haben wir einige wichtige Informationen und eine praktische Checkliste für Sie vorbereitet: Wichtige Papiere Pass/Personalausweis

Mehr

Tourismus in Irland. Reisepass:

Tourismus in Irland. Reisepass: Tourismus in Irland Einreise Reisepass: EU-Bürger können ungehindert von und nach Irland reisen, wenn sie einen offiziellen Ausweis mit Lichtbild bei sich führen. Überprüfen Sie jedoch immer die Allgemeinen

Mehr

Checkliste für die US-Einreise

Checkliste für die US-Einreise Checkliste für die US-Einreise Durch die angespannte Sicherheitslage des letzten Jahrzehnts haben sich die Einreisemodalitäten für die Vereinigten Staaten von Amerika deutlich geändert. Damit es bei Ihrer

Mehr

DAS WETTER IN VENICE. Monatl. Durchschnittswerte. Das Wetter ist subtropisch und das ganze. Jahr urlaubssicher. Der Wechsel der

DAS WETTER IN VENICE. Monatl. Durchschnittswerte. Das Wetter ist subtropisch und das ganze. Jahr urlaubssicher. Der Wechsel der DAS WETTER IN VENICE Monatl. Durchschnittswerte Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept Okt. Nov. Dez. Das Wetter ist subtropisch und das ganze Tagestemperaturen C Jahr urlaubssicher. Der Wechsel

Mehr

bintec HotSpot Lösung

bintec HotSpot Lösung bintec HotSpot Lösng Komfortable Internetzgänge via Hotspot Komfortable Internetzgänge via Hotspot Der mobile Mensch ntzt seine mobilen Endgeräte znehmend nd selbstverständlich, m überall Informationen

Mehr

Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten

Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten Das Heimatschutzministerium empfiehlt, sich allerspätestens 72 Stunden vor der Abreise online zu registrieren, damit die Genehmigung

Mehr

Netzgeführte Stromrichterschaltungen

Netzgeführte Stromrichterschaltungen 4 Netzgeführte Stromrichterschaltngen In netzgeführten Stromrichtern wird die Wechselspannng des speisenden Netzes nicht nr zr Spannngsbildng af der Asgangsseite bentzt, sondern sie dient ach als treibende

Mehr

bintec 4Ge LTE-Zugang für Ihre bestehende Infrastruktur

bintec 4Ge LTE-Zugang für Ihre bestehende Infrastruktur -Zgang für Ihre bestehende Infrastrktr Warm Was ist das gena Beim handelt es sich m ein Erweiterngsgerät, mit dessen Hilfe bestehende Netzwerk-Infrastrktren mit (4G) asgerüstet bzw. nachgerüstet werden

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Erfahrungsbericht: University of New Mexico

Erfahrungsbericht: University of New Mexico 2011 2012 Erfahrungsbericht: University of New Mexico Wirtschaftswissenschaft Johannes Heidenreich Inhalt Vor der Abreise... 3 Visum... 3 UNM Brief... 3 Debit Karte... 3 Finanzierung... 3 Kursanerkennung...

Mehr

USA - der Westen. 19 Tage Golfreise

USA - der Westen. 19 Tage Golfreise USA - der Westen 19 Tage Golfreise 1. Tag Düsseldorf Frankfurt San Francisco Pebble Beach Flug über Frankfurt nach San Francisco Erledigung der Zollformalitäten und Anmietung der Leihwagen Fahrt über Santa

Mehr

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 17 255 395 431 INHALT TEIL I FLÜGE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 01 VIELFLIEGERPROGRAMME Warum Airlines Vielfliegerprogramme lieben und wie Sie das beste Programm erkennen...

Mehr

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Studieren im Paradies - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara Wer? Julian Kaiser Wann? Spring 2012 Wo? Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Welches Semester?

Mehr

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Cloud-Lösung fördert den Wissensaustausch

Cloud-Lösung fördert den Wissensaustausch Live@ed z 12 wird 20 65 Office 3. ter Infos n 365.de d www.e Bei technischen Problemen ist es keine Seltenheit, dass bis z 5.000 Anfragen per E-Mail beim DAAD innerhalb des Störngszeitrams eingehen. Wir

Mehr

bintec RV-Serie Robuste LTE Router für Breitbandanwendungen in Fahrzeugen

bintec RV-Serie Robuste LTE Router für Breitbandanwendungen in Fahrzeugen bintec RV-Serie Robste LTE Roter für Breitbandanwendngen in Fahrzegen Mobile Vernetzng für Fahrzege aller Art Ständige Internet-Anbindng ist hete zr Selbstverständlichkeit geworden. Egal, ob im privaten

Mehr

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Vor der Abreise Vor der Abreise nach Japan gibt es noch jede Menge zu planen und zu

Mehr

3-8272-7073-1 Financial Times Börsenpraxis Ftres nd Optionen 5 Grndlagen des Ftres Der Ftres-Kontrakt wird grndsätzlich definiert als ein Kafvertrag über eine bestimmte Menge einer bestimmten Ware mit

Mehr

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Im Wintersemester 2012 habe ich ein Auslandssemester an der San Diego State University gemacht und konnte in den viereinhalb Monaten viele schöne Erfahrungen machen,

Mehr

alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis

alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis alamo mietwagen usa 01.04.2014-31.03.2015 FRÜHBUCHER ALL-INKLUSIVPREIS FRÜHBUCHER ALL-INKLUSIVPREIS

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA Full service Event Management Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen Seminare, Konferenzen und Tagungen THE UNITED STATES THE AMERICAN DREAM! Sie wollen Ihre Abteilungen

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009 Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009 Die Stadt León: Fangen wir einmal ganz von vorne an: - Du machst ein Auslandssemester? Wo willst du denn studieren?

Mehr

LEITFADEN. Leitfaden zur Software-Auswahl. Maßanzug oder Anzug von der Stange - Argumente für die Standard- und die Individualsoftware

LEITFADEN. Leitfaden zur Software-Auswahl. Maßanzug oder Anzug von der Stange - Argumente für die Standard- und die Individualsoftware LEITFADEN Leitfaden zr Software-Aswahl Maßanzg oder Anzg von der Stange - Argmente für die Standard- nd die Individalsoftware Maßanzg oder Anzg von der Stange - Argmente für die Standard- nd die Individalsoftware

Mehr

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten,

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten, 1 SECTION 1 Bearbeite eine der folgenden Aufgaben. Beantworte entweder A oder B oder C oder D. Schreibe 80-100 Worte. Schreibe nicht Wörter oder Sätze direkt aus dem Text ab. Alle Aufgaben zählen 10 Punkte.

Mehr

Baustellen-Webcam. HD-Livebilder und Zeitraffer

Baustellen-Webcam. HD-Livebilder und Zeitraffer Bastellen-Webcam HD-Livebilder nd Zeitraffer 1000eyes GmbH Joachimstaler Str. 12, 10719 Berlin +49 (0)30-609 844 555 info@1000eyes.de www.1000eyes.de/ba 1 Bastellenkamera Bastellendokmentation nd Zeitraffer

Mehr

Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009

Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009 Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009 1. Vorbereitung Das Austauschsemester wurde im Rahmen des Austauschabkommens zwischen der University

Mehr

Frequently Asked Questions

Frequently Asked Questions Frequently Asked Questions 1. Darf Ich eine Flasche Champagner oder eine besondere Aufmerksamkeit auf mein Zimmer bestellen, die an meiner Ankunft dort mit einem Hinweis bereitsteht? 2. Wie komme ich vom

Mehr

Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009. San Jose State University of California, USA

Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009. San Jose State University of California, USA Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009 San Jose State University of California, USA Von Cordula Knüppel, Student der Betriebswirtschaftslehre Tower Hall, San Jose State University of California

Mehr

HAUFIG GESTELLTE FRAGEN

HAUFIG GESTELLTE FRAGEN HAUFIG GESTELLTE FRAGEN -LAGE Wie kommt man in la Baume La Palmeraie? -Durch Flugzeug : Sie kommen von Nizza an, sie nehmen entweder ein taxi (100-140 euros die strecke), oder der pendelbus (20 euros/person).

Mehr

Private Flight Tours USA. Ein exklusives Angebot von Moonlight Air

Private Flight Tours USA. Ein exklusives Angebot von Moonlight Air Private Flight Tours USA Ein exklusives Angebot von Moonlight Air 1 Das wird Ihnen geboten Private Rundreise mit dem eigenen Flugzeug Mehr Zeit an der DesCnaCon dank schnelleren und direkten Verbindungen

Mehr

Entsheiderfabrik-Reise zur HIMSS 2012 20. - 24. Feb. 2012 im Sands Expo Convention Center, Las Vegas

Entsheiderfabrik-Reise zur HIMSS 2012 20. - 24. Feb. 2012 im Sands Expo Convention Center, Las Vegas Entsheiderfabrik-Reise zur HIMSS 2012 20. - 24. Feb. 2012 im Sands Expo Convention Center, Las Vegas Entscheiderfabrik-Reise zur HIMSS 2012 Fasziniert von den Innovationen, der fachlichen Vielfalt und

Mehr

Generika News. Gefährliches Billigstprinzip für Medikamente kommt in parlamentarische Schlussrunde

Generika News. Gefährliches Billigstprinzip für Medikamente kommt in parlamentarische Schlussrunde Generika News Aktelle Information des Verbands Intergenerika September 2010 Gefährliches Billigstprinzip für Medikamente kommt in parlamentarische Schlssrnde Das zähe parlamentarische Ringen m das patientenfeindliche

Mehr

Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards

Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards Jannik Wenger Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 1 Flussdiagramm Seite 2-3 Prozess Seite 4-5 Einleitung Seite 4 Fallbeispiel

Mehr

Preisliste für Verkäufer

Preisliste für Verkäufer fair effizient transparent schnell Der Online-Großhandelsexperte für kleine nd mittlere Unternehmen Preisliste für Verkäfer Feste Konditionen! Keine Proisionen! Online-Profi Handelsplatz für Aktionsware

Mehr

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:10 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 23. September 2011 um 06:12 Uhr

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:10 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 23. September 2011 um 06:12 Uhr Die Advanzia Gratis MasterCard Gold ist komplett kostenlos für Immer und damit praktische die Einzige am Markt, die ohne zusätzliches Konto o.ä. frei und kostenlos verfügbar ist Haben Sie auch von Ihren

Mehr

Tipps für Ihren Florida-Urlaub

Tipps für Ihren Florida-Urlaub Tipps für Ihren Florida-Urlaub Damit Sie entspannt Ihren Florida Urlaub angehen können, haben wir für Sie eine Checkliste mit allen wichtigen Themen für die Urlaubsvorbereitung zusammengestellt. Wenn Ihnen

Mehr

5000 Frauen. Millionen gesunder Zähne

5000 Frauen. Millionen gesunder Zähne 5000 Fraen Die Stiftng für Schlzahnpflege- Instrktorinnen (SZPI) feiert dieses Jahr ihre 20-jährige Tätigkeit. Sie nimmt dies zm Anlass, m das Wirken der Fraen, die sich seit Jahrzehnten für die Förderng

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Tipps - während der Reise

Tipps - während der Reise Tipps - während der Reise Ernährung im Ausland Nach Erkenntnissen der WHO können Darminfektionen auf der ganzen Welt und in allen Kulturkreisen vorkommen. Besonders für die wärmeren Länder werden die folgenden

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada

Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada von Rahel Bauer, Studiengang Betriebsökonomie Teilzeit BTZ09 Thompson Rivers University, Kamloops in Kanada Vom 28. August bis 17. Dezember 2011 absolvierte

Mehr

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Online-Shopping (Einkaufen,

Mehr

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006 Hotel Am Moosfeld, München Inhaber: Richard Bredenfeld OHG Am Moosfeld 33-41 81829 München Tel. +49 / 89 / 429190 Fax +49 / 89 / 42 46 62 www.hotel-am-moosfeld.de Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der PIN-Code PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Entweder gleich oder sofort! PIN-Code Bestellung: Ich beantrage für meine Kreditkarte eine persönliche Identifikationsnummer (PIN-Code) für den Bezug von

Mehr

Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA von www.westkueste-usa.de

Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA von www.westkueste-usa.de 1 von 12 Stand: 25.01.2011 In der folgenden Liste findet Ihr die wichtigsten von mir besuchten Orte und Sehenswürdigkeiten mit einer Kurzbeschreibung, einer Orientierungshilfe was Aufenthaltsdauer und

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

SERVICE ALS WIRTSCHAFTSFAKTOR

SERVICE ALS WIRTSCHAFTSFAKTOR SERVICE ALS WIRTSCHAFTSFAKTOR SERVICE WAS IST SERVICE? SERVICE Eine 24 Stunden Customer Diary 24 Stunden Customer Diary SERVICE Person: Christian Staaden, 41 Jahre alt, lebt in Köln, 1 Sohn, Geschäfstführer

Mehr

Eckpunktepapier Technische Universität München. Stand: Juli 2010

Eckpunktepapier Technische Universität München. Stand: Juli 2010 Eckpnktepapier Technische Universität München Stand: Jli 2010 Inhaltsverzeichnis Vorwort..................................................... S. 3 1. Modle nd ECTS-Pnktesystem.............................S.

Mehr

Das bintec elmeg- Gemeinsam erreichen wir mehr! Partnerprogramm

Das bintec elmeg- Gemeinsam erreichen wir mehr! Partnerprogramm Das bintec elmeg- Gemeinsam erreichen wir mehr! Partnerprogramm Wer wir sind nd was wir tn. Die bintec elmeg GmbH positioniert sich als Hersteller integrierter Kommnikationslösngen für Freiberfler nd Mittelstand

Mehr

Thailändisches Geschäfts- und Touristenvisum

Thailändisches Geschäfts- und Touristenvisum www.visafirst.com Thailändisches Geschäfts- und Liebe/r Reisende, Vielen Dank für Ihre Entscheidung, Ihr Visum von Visa First beantragen zu lassen. Dies ist Ihr Visumantrags-Packet, welches folgende Leistungen

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Die Sozialversicherung

Die Sozialversicherung Arbeitgeberservice Sozialversicherng Die Sozialversicherng Gültig ab 1. Janar 2014 Innngskrankenkasse Brandenbrg nd Berlin 2 EINLEITUNG Vorwort In der 65. Aflage das bedetet seit mehr als 50 Jahren verschafft

Mehr

POLIZEI Hamburg. Wir informieren. www.polizei.hamburg.de

POLIZEI Hamburg. Wir informieren. www.polizei.hamburg.de POLIZEI Hamburg Wir informieren www.polizei.hamburg.de Taschendiebe... treten bewusst dort auf, wo viele Menschen zusammen kommen, zum Beispiel auf Bahnhöfen, in Kaufhäusern, auf Flughäfen, in Bussen oder

Mehr

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights. Freuen Sie sich auf eine Reise voller Vorteile. MercedesCard. Die Card-Klasse. Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Mehr

PROZESSEINHEIT KREDITKARTEN MORENO FRANK

PROZESSEINHEIT KREDITKARTEN MORENO FRANK PROZESSEINHEIT KREDITKARTEN MORENO FRANK 1 Inhaltsverzeichnis PROZESSEINHEIT TITTELBLATT...1 INHALTSVERZEICHNIS...2 FLUSSDIAGRAMM DER PROZESSEINHEIT...3 BERICHT DER PROZESSEINHEIT...5 ANGEBOT FÜR KUNDEN...7

Mehr

BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG

BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG ... BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG Was sind Apps? Wann braucht ein Unternehmen eine App - wann sollte es darauf verzichten? Wie viel kostet die Programmierung einer mobilen Applikation?

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

DEVIS BMW Motorradgruppe / Alain Burg 22.8.-13.8.2015

DEVIS BMW Motorradgruppe / Alain Burg 22.8.-13.8.2015 DEVIS BMW Motorradgruppe / Alain Burg 22.8.-13.8.2015 Tag 01 Luxemburg San Francisco 22 Aug Samstag Flug mit British Airways BA417 um 11.45 Uhr von Luxemburg nach London Heathrow. Landung um 12.05 Uhr.

Mehr

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor.

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. Allgemeine Anmietinformationen für PKW / LKW Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. A) Altersbedingungen und

Mehr

RVL - Nachrichten. Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde, liebe Kundinnen und Kunden,

RVL - Nachrichten. Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde, liebe Kundinnen und Kunden, 2 / 2012 Schafenster Nachrichten der Raiffeisenbank Vilshofener Land eg RVL-Nachrichten RVL-Personal RVL-Spenden RVL-Vorsorgetipp RVL-Karteninfos RVL-Immobilien-Tipp RVL-Sparwoche RVL-Mitgliedschaft RVL-Gewinnspiel

Mehr

Ihr Schlüssel für erfolgreiches Kndenmanagement CRM-System nter Lots otes 2 Kommnikation von A bis Z af Tastendrck Für das Management Ihrer Unternehmensbeziehngen haben nsere Praktiker eine Software entwickelt:

Mehr

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card in ihren geschäftsausgaben steckt etwas besonderes Mehr liquidität, attraktive prämien und Serviceleistungen die american express business gold card ist für sie da. American Express Services Europe Limited

Mehr

152, DEUTSCHLAND. Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA. Angebot der Woche Wellnes & Mehr 2013/14

152, DEUTSCHLAND. Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA. Angebot der Woche Wellnes & Mehr 2013/14 Wellnes & Mehr 2013/14 Mokni s Palais Hotels & Spa Palais Thermal Doppelzimmer Badhotel DEUTSCHLAND Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA 2 Übernachtungen im Doppelzimmer, Frühstück, inklusive

Mehr

Optima CG / Optivent CG. Innovative TAV-Decken Lösungen für Operationssäle

Optima CG / Optivent CG. Innovative TAV-Decken Lösungen für Operationssäle Optima CG / Optivent CG Innovative TAV-Decken Lösngen für Operationssäle Optima CG / Optivent CG Innovative TAV-Decken Lösngen für Operationssäle Anwendngen Reinlft Energiegewinnng Reinram Indstriell Schlüsselfaktoren

Mehr

Kurzübersicht Gigaset DA710

Kurzübersicht Gigaset DA710 Krzübersicht Gigaset DA70 2 3 4 5 6 7 8 9 0 2 3 4 Display nd Tasten Verstellbares Display (Display-Sprache einstellen S. ) 2 Steer-Taste 3 Umschalt-Taste 4 Menü-Taste 5 Wahlwiederholngs-/Pase-Taste 6 Rückfrage-Taste

Mehr

Kommunikation in Projekten

Kommunikation in Projekten Ergebnisse der empirischen Stdie 2013. Kommnikation in Projekten In Kooperation mit Cetacea Commnications nd der Gesellschaft für Projektmanagement e.v. 1 Key findings» Die Manager bewerten den Stellenwert

Mehr

Liebe Reisefreunde, New York Skyline. Blick von der Brooklyn Bridge auf Lower Manhattan

Liebe Reisefreunde, New York Skyline. Blick von der Brooklyn Bridge auf Lower Manhattan Liebe Reisefreunde, vor zwei Jahren hat es mich zur Weihnachtszeit nach New York (Manhattan) verschlagen: eine Woche, vollgestopft mit Sightseeing, Shopping-Touren und der Besuch von Sport Veranstaltungen.

Mehr

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank Reisezahlungsmittel SLR meine Bank Erholsame Ferien Reisezahlungsmittel Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

Willkommen in Memmingen

Willkommen in Memmingen Willkommen in Memmingen IM HERZEN VON MEMMINGEN Das Hotel Falken liegt direkt am Roßmarkt und ist eine kleine Oase in der Memminger Altstadt. Unser modern ausgestattetes 4-Sterne-Hotel verfügt über 42

Mehr

What s Up in New York City?

What s Up in New York City? What s Up in New York City? Wenn man zum ersten Mal in New York City ist geht alles so schnell, dass man seine Eindrücke gar nicht verarbeiten kann. Der Weg vom JFK nach Manhattan ist am einfachsten mit

Mehr

Preisliste für Einkäufer

Preisliste für Einkäufer fair effizient transparent schnell Der Online-Großhandelsexperte für kleine nd mittlere Unternehmen Preisliste für Einkäfer 0,0% Transaktionsgebühren = bessere Einkafspreise Online-Profi Handelsplatz für

Mehr

Alkohol am Steuer. Fahren mit Verantwortung. bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung

Alkohol am Steuer. Fahren mit Verantwortung. bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung Alkohol am Steuer Fahren mit Verantwortung bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung Autofahren erfordert eine gute Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit. Schon wenig Alkohol schränkt diese ein. Am besten

Mehr

Deutsche Forschungsgemeinschaft. Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement

Deutsche Forschungsgemeinschaft. Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement Detsche Forschngsgemeinschaft Form Hochschl- nd Wissenschaftsmanagement Fort- nd Weiterbildngsprogramm 2015 Detsche Forschngsgemeinschaft Form Hochschl- nd Wissenschaftsmanagement Fort- nd Weiterbildngsprogramm

Mehr

Mindjet für Business Projekte. Die praxisnahe Lösung für die Bewältigung der Anforderungen von Business Projekten und Business Aufgaben

Mindjet für Business Projekte. Die praxisnahe Lösung für die Bewältigung der Anforderungen von Business Projekten und Business Aufgaben Mindjet für Bsiness Projekte Die praxisnahe Lösng für die Bewältigng der Anforderngen von Bsiness Projekten nd Bsiness Afgaben ein Whitepaper von Mindjet - Jni 2013 Inhalt Inhalt 1 Einführng: Bsiness Projekte

Mehr

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz.

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. MasterCard Gold MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. Darfs ein bisschen mehr sein? Mehr Service, mehr Versicherungsschutz und mehr Leistungen? Dann haben wir das Richtige für Sie: die

Mehr

Getränkekatalog Restaurationsangestellte/r Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke

Getränkekatalog Restaurationsangestellte/r Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke 1 Aperitif mit Alkohol Produkt Glas Ausschankmenge Garnituren und Ergänzungen Campari 4 cl Zitronenzeste Auf Verlangen: Eiswürfel, Mineralwasser, Orangensaft, Tonic

Mehr

Great West Mietwagenrundreise USA Ganzjährig 2016

Great West Mietwagenrundreise USA Ganzjährig 2016 Great West Mietwagenrundreise USA Ganzjährig 2016 Der Westen - Das Land der endlosen Weiten Erleben Sie im amerikanischen Westen die beeindruckendsten Naturschönheiten der USA. Entdecken Sie grandiose

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Stand: 13. Juni 2014 Die Abkürzung für Bundes-Zentrale für politische Bildung ist bpb. AGB ist die Abkürzung von Allgemeine Geschäfts-Bedingungen. Was sind AGB?

Mehr

Ihr Hotel in Bad Hersfeld

Ihr Hotel in Bad Hersfeld Hotelinformation Ihr Hotel in Bad Hersfeld 1 Lieber Hotelgast, wir möchten Sie ganz herzlich in unserem Hotel sleep & go willkommen heißen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. In dieser Mappe

Mehr

Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken

Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken Empfehlung: Eine Sondermahlzeit sollte bereits bei der Buchung bestellt werden. Bitten Sie Ihr Buchungsbüro um die Anforderung einer Bestätigung für die

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Das Handy ist jenes Computermedium,

Das Handy ist jenes Computermedium, www.foto-begsteiger.com Das Handy ist jenes Comptermedim, das nter Kindern nd Jgendlichen die bislang größte Verbreitng gefnden hat. Ab einem Alter von 10 Jahren findet man kam mehr jemanden, der kein

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener Erfahrungsbericht Auslandsstudium Wilfrid Laurier University Fall Term 2009 Tabea Wagener Vorbereitung Allgemeines Die WLU ist eine Partneruniversität der Philipps-Universität Marburg, daher liefen die

Mehr

Global Ihre individuelle Zusatzversicherung

Global Ihre individuelle Zusatzversicherung Global Ihre individelle Zsatzversicherng Grndversicherng Das gesetzliche Minimm Die obligatorische Krankenpflegeversicherng (KVG) gewährt Ihnen einen Grndversicherngsschtz für Ihre Gesndheitskosten. Sie

Mehr

Zusätzliche Sozialleistungen/Lebensmittelleistungen

Zusätzliche Sozialleistungen/Lebensmittelleistungen AN: Behörde für Soziales und Familie des Verwaltungsbezirks Lebensmittelleistungen Zusätzliche Sozialleistungen/Lebensmittelleistungen Antrag Anspruch Notfallleistungen Wenn der Haushalt Anspruch auf Notfallleistungen

Mehr

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter Die Degussa Bank bietet allen deutschen Mitarbeitern der BASF Gruppe eine Kreditkarte zur privaten Nutzung zu Vorzugskonditionen an. Während BASF Mitarbeiter mit der Degussa Bank-Kreditkarte alle Arten

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 19.6.2009. Reif für die Insel. Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem

PRESSEMITTEILUNG 19.6.2009. Reif für die Insel. Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem 19.6.2009 Reif für die Insel Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem Mannheim Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Reisezeit. In diesen Tagen planen Millionen Menschen ihren

Mehr

Für mehr Sicherheit im

Für mehr Sicherheit im Zentrale für Risiko-Management im Straßenverkehr Für mehr Sicherheit im *Kostenpflichtige Anrufe aus dem dt. Festnetz kosten 14ct/Min., vom Handy max. 42ct/Min. Straßenverkehr! Mehr Sicherheit im Straßenverkehr!

Mehr

A. USA NATIONALPARKS MIT WOHNMOBIL April 2014 Los Angeles - Las Vegas

A. USA NATIONALPARKS MIT WOHNMOBIL April 2014 Los Angeles - Las Vegas Verwendete Links: Temperatur : http://weatherspark.com/ Sonnenaufgang/-untergang: http://www.sunrisesunset.com/usa/nationalparks/ Fahrzeitrechner: http://www.machinehead-software.co.uk/bike/speed_distance_time_calc.html

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch

einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch DIE ERSTEN SCHRITTE ZU IHREM TAGMASTER-CHIP MONTAGE TAGMASTER-CHIP 2 TagMaster-Chip aufladen Bei Abholung des TagMaster-Chips

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Pocket Nelles Foto: zakochana (istockphoto) Portugal Algarve Nelles Verlag Reiseführer

xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Pocket Nelles Foto: zakochana (istockphoto) Portugal Algarve Nelles Verlag Reiseführer Nelles Pocket xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Foto: zakochana (istockphoto) Portugal Algarve Reiseführer Nelles Verlag IMPRESSUM / KARTENLEGENDE LEGENDE ss ss s s P

Mehr

Sie müssen gleichzeitig ein Epson Aktionsmodell und zwei passende Tinten- Multipacks kaufen, um zwei Übernachtungen beantragen zu können.

Sie müssen gleichzeitig ein Epson Aktionsmodell und zwei passende Tinten- Multipacks kaufen, um zwei Übernachtungen beantragen zu können. Wie kann ich das Angebot nutzen? Kaufen Sie ein Epson Aktionsmodell und genießen Sie eine gratis Übernachtung für zwei in einem 4-Sterne-Hotel. Kaufen Sie gleichzeitig zwei passende Epson Original Tinten-Multipacks

Mehr