Sparkasse Pforzheim Calw tragender Pfeiler der Region

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sparkasse Pforzheim Calw tragender Pfeiler der Region"

Transkript

1 - 1 - Presseinformation 18. Juni 2010 Durchweg positive Entwicklung im Jahr 2010 Sparkasse Pforzheim Calw tragender Pfeiler der Region Kreditinstitut legt ersten Leistungs- und Gesellschaftsbericht vor Konnten bei der Sommer-Pressekonferenz eine durchweg positive Geschäftsentwicklung der Sparkasse Pforzheim Calw vermelden: v.l. Hans Neuweiler (stellvertr. Vorstandsvorsitzender), Hans- Heiner Bouley (Vorstandsmitglied), Dr. Herbert Müller (Vorstandsvorsitzender) und Stephan Scholl (stellvertr. Vorstandsvorsitzender). Kreditgeschäft läuft Die Sparkasse Pforzheim Calw hat trotz des für die Banken nach wie vor schwierigen Umfeldes in den ersten Monaten des Jahres 2010 gute Ergebnisse erzielt. Zuwächse in unterschiedlichen Größenordnungen kennzeichnen die Geschäftsentwicklung. Das Geschäftsvolumen stieg um 0,6 % oder 78 Mio. von 12,1 Mrd. auf 12,2, Mrd.. Die Bilanzsumme erhöhte sich um 0,2 % auf 10,5 Mrd.. Das Kundenkreditvolumen stieg

2 - 2 - Presseinformation um 0,2 % auf 7,6 Mrd.. Während Privatpersonen aus Vorsichtsgründen größere Investitionen zurückstellen und deshalb weniger Kredite nachfragten, nahmen die Darlehenszusagen an Unternehmen um rund 11 % zu. Ein weiterer Beweis dafür, dass das Kreditgeschäft bei der Sparkasse Pforzheim Calw gut läuft, sind die Darlehensauszahlungen, die in den ersten Monaten des Jahres 2010 um 1,6 % zunahmen. 240 Mio. wurden Kreditnehmern seit Jahresanfang zur Verfügung gestellt. Dies dürfte ein Zeichen dafür sein, dass die Konjunktur auch in der Region wieder Tritt fasst. Moderiert von Frank Krause, dem Chefreporter der Stuttgarter Nachrichten, nahmen die Vorstandsmitglieder im Sparkassenturm Stellung zur Leistungs- und Gesellschaftsbilanz der Sparkasse. Kundeneinlagen wachsen Die Kundeneinlagen legten um 2,2 % oder 137 Mio. auf 6,4 Mrd. zu. Während die Spareinlagen und die Termineinlagen auf hohem Niveau stabil blieben, sind stattliche Zuwächse bei den Sichteinlagen zu verzeichnen. In diesem Bereich wird von den

3 - 3 - Presseinformation Kunden Geld auch aus fälligen Anlagen geparkt, um bei ansteigenden Zinsen höhere Renditen zu erzielen. Korrespondierend mit den guten Zuwächsen bei den Sichteinlagen zeigte sich in den ersten Monaten ein negativer Nettoabsatz bei Wertpapieren von -27,8 Mio.. Die Geldvermögensbildung, also die Einlagenzuwächse und der Nettoabsatz von Wertpapieren nahm gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 47,0 % auf 109 Mio. zu. Die Kunden sind sicherheitsbewusster geworden und sorgen konsequenter für die Zukunft vor. Die vermittelte Bausparsumme konnte gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 12,6 % auf mehr als 60 Mio. gesteigert werden. Die vermittelte Stückzahl stieg um 16,8 %. Auch künftig gelten traditionelle Werte Die Sparkasse Pforzheim Calw ist traditionellen Werten wie Sicherheit, Zuverlässigkeit, Seriosität und Vertrauen seit jeher verpflichtet. Die letzten beiden Jahre der Finanzmarktkrise zeigten, was diese Werte bedeuten. Vor allem, wenn es mal nicht so gut läuft, ist es für die Sparkassenkunden wichtig zu wissen, dass die Sparkasse in dieser Weise zu ihnen steht. Damit ist sie ein tragender Pfeiler für die Zukunft der Region. Und das wird so bleiben. Sparkasse schafft nachhaltige Werte Wir sind keine Bank, sondern die Sparkasse mit Herz und Hand. In diesem Satz sind Unternehmensphilosophie und Werte der Sparkasse Pforzheim Calw kurz und prägnant zusammengefasst. In den 175 Jahren ihres Bestehens hat sich die Sparkasse von einer Spareinrichtung für kleine Leute zu einem Kreditinstitut entwickelt, das Finanzdienstleistungen und Produkte anbietet wie Geschäfts- und Privatbanken auch, jedoch mit wesentlichen Unterschieden in Unternehmensphilosophie und Geschäftspolitik. Die Sparkasse ist lokal in ihrem Geschäftsgebiet tätig, in dem sie fest verankert ist. Ihre Kundinnen und Kunden sind die heimische Bevölkerung und die mittelständische Wirtschaft vor Ort. Nähe zur Region und zu den Kunden ist ihre größte Stärke. Die Sparkasse übernimmt

4 - 4 - Presseinformation Verantwortung für die Region, indem sie sich für ihre gute Entwicklung einsetzt. Und sie engagiert sich in hohem Maß für die hier lebenden Menschen. Der Anspruch, den die Sparkasse an sich und ihre Arbeit stellt, ist in den Unternehmensleitlinien zusammengefasst, die aus drei Teilen bestehen. Im Mitarbeiterleitbild haben alle Mitarbeiter gemeinsam ihre Erwartungen im Umgang miteinander definiert. Die Führungskräfte haben das Führungsleitbild erarbeitet. Das Unternehmensleitbild schließlich macht Kunden und Mitarbeitern die Unternehmensphilosophie transparent. Die wichtigste Aussage schreibt fest, dass für die Sparkasse ihre Kunden die Nr. 1 sind. Die Werte, die in den Kundenbeziehungen eine wichtige Rolle spielen, sind Wertschätzung, Nachhaltigkeit, Verantwortung, Verlässlichkeit, Fairness und Vertrauen, der Wille, individuelle Lösungen anzubieten und Entscheidungen zeitnah, flexibel und schnell zu treffen sowie der Wunsch nach langfristiger Zusammenarbeit. Ein wertvolles Vermögen, auf das die Sparkasse bauen kann, ist das in 175 Jahren kontinuierlich gewachsene Vertrauen der Bevölkerung, der sie ein seriöser, verantwortungsvoller und verlässlicher Partner ist. Die Sparkasse ist als führende Bank in der Region ein wichtiger und unverwechselbarer Finanzdienstleister, der seine Zukunftsfähigkeit durch die Erwirtschaftung von Erträgen in angemessener Höhe und kostenbewusstes Handeln sicherstellt. Für die Sparkassenarbeit gilt der Anspruch höchster Qualität bei Effizienz, Abwicklung, Schnelligkeit der Entscheidungen, Zuverlässigkeit und Kompetenz. Träger des Erfolgs sind die mehr als 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren berufliche und persönliche Entwicklung durch eine qualifizierte Ausbildung und individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen gefördert wird. Die Sparkasse sieht eine wichtige Aufgabe darin, mit der Entwicklung guter und verständlicher Produkte sowie der Förderung von innovativen Geschäftsideen und nachhaltigen Investitionen Motor für die Region zu sein. Durch ihre Geschäftspolitik gestaltet die Sparkasse die Zukunft der Region aktiv mit und ist ein starker Partner für die heimischen Unternehmen und die Menschen. Sparkasse als Wirtschaftsfaktor Regionaler Wirtschaftskreislauf wird angekurbelt

5 - 5 - Presseinformation Die Sparkasse bringt nicht nur die Wirtschaft in der Region voran, sie ist selbst ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Sie gehört zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben und beschäftigt über 2000 Menschen, davon durchschnittlich 170 Auszubildende. Mehr als 70 junge Menschen starten jedes Jahr ihre berufliche Laufbahn bei der Sparkasse, und 300 Ausbilder vermitteln ihnen Fachwissen und Kompetenz. Durch die Sparkasse flossen 2009 deutlich über 140 Mio. in den regionalen Wirtschaftskreislauf: 36,8 Mio. Steuerzahlungen und anteilige Sozialabgaben, davon 10,8 Mio. Gewerbesteuer, 26,3 Mio. Steuerzahlungen und Sozialabgaben der Mitarbeiter, 42,8 Mio. Kaufkraftgenerierung durch Nettogehaltszahlungen an die Mitarbeiter und 37,7 Mio. Aufträge für Investitionen, Waren und Dienstleistungen an Firmen in der Region. Über Einwohner und mehr als Unternehmer, Handwerker und Freiberufler vertrauen der Sparkasse als Kunden. Sie benutzen rund 6 Millionen Mal pro Jahr ihre Sparkassenkarten und setzen dabei fast 1 Mrd. um. Insgesamt verarbeitet die Sparkasse arbeitstäglich im Zahlungsverkehr ca. 650 Mio. mit Buchungsposten. 6,8 Mrd. Kundenkredite sichern Zukunftsinvestitionen und Arbeitsplätze und stärken den Wirtschaftsstandort. Das Geld arbeitet in der Region Die Sparkasse ist in ihrem Geschäftsgebiet verwurzelt, macht hier ihre Geschäfte und steht zu den Unternehmen und Menschen in der Region, sie ist der Mittelstandsfinanzierer Nr. 1. Mit dem Geld, das die Kunden anlegen, werden die heimischen Betriebe finanziert und gefördert. Dadurch können sie investieren sowie Arbeitsplätze schaffen und erhalten. Die Sparkasse begleitet ihre Kunden über lange Zeiträume und in allen Phasen der Unternehmensentwicklung. Angestrebt werden ganzheitliche Lösungen, welche auch die Finanzierungsstruktur eines Unternehmens umfassend optimieren. Mittel hierfür stellt beispielsweise die S-Kap-Beteiligungsgesellschaft, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Sparkasse, in Form von Chance-, Innovations- und Zukunftskapital zur Verfügung. Bestandteil einer ausgewogenen und fairen Beratung

6 - 6 - Presseinformation ist zudem die regelmäßige Prüfung, ob zinsgünstige öffentliche Mittel in eine Finanzierung einbezogen werden können. Die Sparkasse fördert jährlich ca. 100 Existenzgründungen mit etwa 300 Arbeitsplätzen. Dies ist ein Beitrag, um die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft zu gewährleisten. Insgesamt werden nahezu Arbeitsplätze durch die Sparkasse finanziert. Mit Blick auf die wirtschaftliche Zukunft will die Sparkasse den dauerhaften Erfolg im langjährigen Geschäft mit ihren Kunden sicherstellen. Um dies zu erreichen, wird die Angebotspalette ständig durch gute und verständliche Produkte bedarfsorientiert weiterentwickelt. Interne Arbeitsabläufe werden konsequent vereinfacht. Um über die Finanzgeschäfte hinaus im Rahmen ihres öffentlichen Auftrags auch weiterhin das gesellschaftliche Leben unterstützen zu können, hat sich die Sparkasse das Ziel gesetzt weiterhin angemessene Erträge zu erwirtschaften. Verlässlichkeit für die Kunden Sicherheit für die Geldanlagen Die Sparkasse Pforzheim Calw ist ein modernes, gut aufgestelltes Unternehmen mit einer günstigen Kostenquote und guten betriebswirtschaftlichen Ergebnissen. Den verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit den Finanzmitteln seiner Kunden es handelt sich dabei um 7,9 Mrd. an Kundenanlagen - sieht das Kreditinstitut wie stets in seiner langen Geschichte als vorrangigste Aufgabe. Es werden nur verantwortbare Geschäfte mit Kunden gemacht, die der Sparkasse bekannt sind und das in der heimischen Region. Den Kunden kann das Unternehmen deshalb die Garantie geben, dass ihr Geld sicher ist. Darüber hinaus garantiert der Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe, dass Einlagen und Inhaberschuldverschreibungen aller Sparkassen zu 100 % gesichert sind. Infolge der Auswirkungen der Finanzmarktkrise hat dies zu einem großen Vertrauensgewinn bei den Kunden geführt. Die Sparkasse verkauft nur, was sie versteht, was auch ihre Kunden verstehen und was gut für sie ist. Sicherheit und Transparenz bei der Beratung gibt das Beratungsprotokoll, in dem die Qualität der Arbeit dokumentiert wird.

7 - 7 - Presseinformation Lange bevor sie vom Gesetzgeber vorgeschrieben wurde, hat die Sparkasse eine Verbraucherschutzinformation für viele ihrer Produkte erstellt, die über das Produkt selbst, seine Risiken, die Sicherheit, Rendite, Kosten und die Besteuerung aufklärt. Der Wunsch der Kunden nach sicheren, einfachen, flexiblen und verständlichen Anlageformen ist in den vergangenen beiden Jahren deutlich gestiegen. Das hat zu einer Renaissance des Sparbuches geführt. In wenigen Wochen wurden mehr als 2000 Sparkassenbücher mit Bonus neu angelegt, welche genau die aktuellen Kundenwünsche erfüllen. Positiv entwickelte sich ebenfalls das Versicherungs- und Vorsorgegeschäft. Das Abschlussvolumen lag in diesem Bereich über dem Vorjahresniveau. Sicherheit finden die Kunden auch bei vielen weiteren Anlageformen: bei Ratensparverträgen für die Zukunftsvorsorge, bei Wertpapieren der Sparkasse und fremder Emittenten und beim Goldkonto, das 2009 als günstigstes Goldkonto bundesweit ausgezeichnet wurde. Umfassender Service in herausragender Qualität Schon seit vielen Jahren spielt der Qualitätsgedanke für die Sparkasse eine wichtige Rolle. Effiziente Geschäftsprozesse, schnelle Entscheidungen, Zuverlässigkeit und die Kompetenz der Mitarbeiter sind das A und O. Der Service rund ums Geld und der umfangreiche Leistungskatalog stehen jeden Tag auf dem Prüfstand. Systematische Qualitätsverbesserung ist ein erklärtes Ziel und ein ständiger Prozess bei der Sparkasse. Dieser hohe Qualitätsanspruch fand seine Würdigung: 2009 kam die Sparkasse Pforzheim Calw beim Banken-Ranking unter die Top 10 der kundenfreundlichsten Banken bundesweit. Eine weitere Auszeichnung, nämlich den 1. DSV S-Line Preis für die Geschäftsstelle des Jahres, hat die Sparkasse 2008 mit dem für das ansprechende und wiedererkennbare Konzept der Gestaltung ihrer Geschäftsstellen erhalten. Ein dichtes Netz von mehr als 150 Geschäftsstellen gewährleistet räumliche Nähe zu den Kunden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort kennen ihre Kundinnen und Kunden und beraten persönlich von 8 20 Uhr, auf Wunsch auch zu Hause. Den Kunden steht bester Service zur Verfügung: rund um die Uhr geöffnete Selbstbedienungszonen, kostenlose Nutzung von 168 Geldausgabeautomaten in der

8 - 8 - Presseinformation Region und ca bei allen deutschen Sparkassen, 178 Kontoauszugsdrucker in der Region, Begleitung bei allen finanzwirtschaftlichen Aktivitäten weltweit durch ein Spezialistenteam und rund 1000 Korrespondenzbanken rund um den Globus. Die virtuelle Welt macht s möglich: Das Konto ist da, wo der Kunde ist. Die Internet- Geschäftsstelle ist 24 Stunden geöffnet. Mittels iphone und weiterer Handys können Bankgeschäfte von überall erledigt werden. Scan, click and surf stellt die direkte Verbindung zwischen der realen Welt und den Inhalten des mobilen Internets über das Handy her. Partner für Generationen Im Geschäftsbereich Private Banking sind alle Leistungen gebündelt, die anspruchsvollen Kunden mit größeren und großen Vermögen eine umfassende und fundierte Betreuung auf höchstem Niveau gewährleisten. Traditionelle Werte sind dabei gekoppelt mit kreativen Zukunftsstrategien eines großen und modernen Finanzinstituts. Nach eingehender Analyse der Vermögenssituation und Lebensplanung werden individuelle Konzepte für jeden Kunden und seine persönliche Situation erarbeitet. Die Vermögensentwicklung gehört genauso dazu wie Risikoabsicherung, Altersvorsorge sowie steuerliche und rechtliche Aspekte. Bereits seit Jahrzehnten wird bei der Sparkasse professionelle Vermögensverwaltung für Kunden betrieben, die sich nicht ständig um ihre Geldanlagen kümmern wollen. Auch im schwierigen Jahr 2009 konnten gute Anlageergebnisse erzielt werden. An Kunden, die ihre Anlageentscheidungen selbst treffen wollen, richtet sich das Betreuungskonzept Aktives DepotManagement. Im Mittelpunkt stehen hier die strukturierte Vermögensanlage und der regelmäßige aktive Austausch zwischen Kunden und Beratern im Rahmen einer gemeinsam definierten Anlagestrategie. Die rechtzeitige und sorgfältige Planung der Vermögensnachfolge sowie die Sicherstellung der Altersversorgung ist Aufgabe des Generationen-Managements. Ebenfalls im Private Banking betreut wird die 2007 gegründete Stiftung für die Region Mit Herz + Hand, die allen Bürgern für Spenden, Zustiftungen oder Treuhandstiftungen offensteht.

9 - 9 - Presseinformation Die Sparkasse ist gut für die Region Jubiläumsaktivitäten für die Bevölkerung Als größte baden-württembergische Sparkasse ist die Sparkasse Pforzheim Calw nicht nur ein starker Partner für ihre Privat- und Firmenkunden, sondern sie engagiert sich auch in ganz besonderer Weise für die Region und die Menschen, die hier leben. Ganz bewusst wurde zum Jubiläum der Sparkasse der gefühlsbetonte Slogan 175 Jahre mit Herz + Hand gewählt und damit deutlich gemacht, dass es sich nicht um ein anonymes Kreditinstitut handelt. Gefeiert wurde mit Aktivitäten, die der Bevölkerung zugute kamen. Beim Jubiläumswettbewerb 175 Glanzlichter der Region gesucht konnten die Einsender ihr ganz persönliches Glanzlicht benennen. Über 4000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer brachten ihre Ideen ein und nutzten die Chance auf den Gewinn eines von 175 Goldbarren im Wert von insgesamt Euro. Aus den 1400 genannten Glanzlichtern wählte eine Jury 175 aus, die in einem informativen und kurzweiligen Bildband zusammengefasst wurden. Die 56 Städte und Gemeinden im Geschäftsgebiet der Sparkasse konnten sich mit nachhaltigen Projekten um Förderbeiträge bewerben. Für die Aktion Zukunft gestalten: Sparkasse Kommune Menschen standen Euro zur Verfügung, 114 Maßnahmen für Schulen, Kindergärten, die Gemeinschaft, musische Bildung und Sport wurden damit unterstützt. Kunden und Geschäftspartner freuten sich bei einer Jubiläumsgala über junge Glanzlichter auf der Bühne. Auf Festreden wurde fast vollständig verzichtet, dafür zeigten talentierte Nachwuchskünstler und sportler, was sie können. Die Sparkassenmitarbeiter schließlich erlebten zusammen mit ihren Familien einen schönen Tag mit buntem Programm rund um den Sparkassenturm. Spenden und Sponsoring werden groß geschrieben In Zeiten immer leerer werdender Kassen und abnehmender Unterstützungsmöglichkeiten durch die öffentliche Hand ist das Engagement der Sparkasse für Kunst, Kultur, Sport und Soziales mittlerweile unentbehrlich geworden.

10 Presseinformation Eine Großmaßnahme sind die europaweit einmaligen Schmuckwelten Pforzheim, die erst jüngst durch weitere bauliche Veränderungen erneut eine Aufwertung erfuhren. Aus Anlass des 5. Geburtstages der Schmuckwelten wurde der Eingangsbereich noch attraktiver gestaltet und im Beisein des Ministerpräsidenten von Baden- Württemberg, Stefan Mappus, eingeweiht. Hier werden Gold, Schmuck und Edelsteine in der Goldstadt erlebbar gemacht. Der heimischen Schmuckindustrie wird eine Plattform geboten, sich und ihre Erzeugnisse repräsentativ darzustellen. Der Fremdenverkehr hat eine weitere Attraktion, und die Goldstadt Pforzheim wird überregional bekannter gemacht. Die Sparkasse setzt sich für kleine und große, aber auf jeden Fall stets nützliche Maßnahmen und Projekte ein. So freuten sich 2009 mehr als 600 Vereine über eine Spende. Bei 250 Kundenveranstaltungen wurden die Teilnehmer über unterschiedlichste Themen informiert, erlebten Ausstellungseröffnungen und Konzerte, hörten Vorträge und Lesungen. Sport bereichert das gesellschaftliche Leben und trägt zur Integration und zur Gewaltprävention bei. Die Sparkasse führt im Breitensport Schulschwimmfeste, Volksläufe und Sportkreisvergleiche durch, lobt Sportförderpreise aus und unterstützt Turniere und die Jugendarbeit. Mit ihrem Sport-Sponsoring hilft sie, dass auch Veranstaltungen im Spitzensport möglich sind und dadurch die Attraktivität der Region deutlich erhöht wird. Die Sparkasse besitzt eine umfangreiche Kunstsammlung mit Werken von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart. Über die Stiftung zur Förderung regionalen Kunstschaffens unterstützt die Sparkasse außerdem Künstler aus dem Südwesten durch Ankäufe von Kunstwerken. Die Sammlung wird überwiegend in den eigenen Geschäftsräumen ausgestellt. Zahlreiche Arbeiten sind leihweise im öffentlichen Raum, in Museen oder bei Ausstellungen zu sehen und werden so einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. In Sachen Kultur förderte oder bezuschusste die Sparkasse 2009 u. a. heimische Museen, Denkmäler, Konzerte, Theateraufführungen, Bücher und Festschriften sowie viele örtliche Vereine, die sich der Erhaltung und der Pflege von Brauchtum und Kultur verschrieben haben.

11 Presseinformation Im Sozialbereich half die Sparkasse 2009 Kindergärten, Alten- und Pflegeheimen, Gesundheits- und Behinderteneinrichtungen, Kirchen sowie Schulen und Hochschulen. Zusammen mit dem Kreisseniorenrat Calw schreibt die Sparkasse den Sozialpreis für besondere Aktivitäten zugunsten von Senioren aus.. Das umfangreiche Engagement der Sparkasse auf den Gebieten Kunst, Kultur, Sport und Soziales wird durch mehrere Stiftungen abgerundet. Die Stiftungen setzen sich für das künstlerische Erbe Hermann Hesses, den Umweltschutz, die Kunst, die Jugendförderung sowie das ehrenamtliche Engagement ein. Für die Sparkasse hat ehrenamtliches Engagement einen hohen Stellenwert. Viele der eigenen Mitarbeiter bringen sich als verantwortungsbewusste Bürger an ihren Wohnorten in Vereinen, sozialen und kommunalen Bereichen ein. Dies wird von der Sparkasse nachdrücklich gefördert. Bildung ist Schwerpunkt bei Fördermaßnahmen Besonderes Augenmerk wird auf die Bildung von Schülern und Jugendlichen gerichtet. Die Sparkasse Pforzheim Calw arbeitet seit Jahrzehnten eng mit den Schulen und Hochschulen in ihrem Geschäftsgebiet zusammen. Als eine der ersten Sparkassen überhaupt betreibt die Sparkasse Pforzheim Calw eine Geschäftsstelle auf dem Areal einer Hochschule, die Geschäftsstelle Campus auf dem Areal der Hochschule Pforzheim Schulsparen, Vortragsveranstaltungen zu Themen wie Schuldenfalle Handy, Maßnahmen zur Gewaltprävention und Integration von Kindern mit Migrationshintergrund, Kinderuni in Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen in Haiterbach und Ebhausen sowie pädagogische Nachmittage für Lehrerinnen und Lehrer mit aktuellen Themen sind ein kleiner Ausschnitt aus dem Förderprogramm. Auf der Basis langer und intensiver Erfahrungen mit Produkten und der Förderung von Projekten und Maßnahmen im Bereich Bildung hat die Sparkasse das neue, eigene Produkt Bildungssparen entwickelt, das die Kunden generationsübergreifend ansprechen soll. Zuschüsse der Sparkasse zu ausgewählten Bildungsanlässen, flexible Laufzeiten und attraktive Zinsen erlauben es Schülern, Eltern, Großeltern auf

12 Presseinformation ein Stück Zukunft zu sparen. Wie in vielen anderen Bereichen möchte die Sparkasse auch hier die Vorbild- und Vorreiterrolle übernehmen. Das neue Produkt wird noch dieses Jahr auf den Markt kommen. Gute Erfahrungen hat die Sparkasse mit ihrem Bildungskredit IQ-Qualification gemacht, der 2001 eingeführt wurde und als Beitrag zur Bildungsoffensive der Sparkasse zu sehen ist, die eine Stärkung von Forschung und Entwicklung zum Ziel hat. IQ steht für intelligent und qualifiziert. Zum jährlich steigenden Kreditrahmen während des Studiums/der Zusatzqualifizierung gehören ein kostenloses, leistungsstarkes Girokonto, eine kostenlose VISA-Card sowie eine lange Liste zusätzlicher Leistungen. Dies ist ein überaus interessantes Angebot mit günstigen Konditionen für Studenten sowie Meister- und Fachschüler.

13 Presseinformation Geschäftsentwicklung schon 2009 auf gutem Weg In ihrem Jubiläumsjahr 2009 konnte sich die Sparkasse Pforzheim Calw trotz schwierigem wirtschaftlichen Umfeld gut behaupten. Das operative Ergebnis blieb stabil. Der Bilanzgewinn liegt mit 15 Mio. auf Vorjahresniveau. Die Sparkasse bleibt nach der Bilanzsumme unangefochten die Nr. 1 in Baden-Württemberg. Geschäftszahlen 2009 Bilanzzahlen Sparkasse Pforzheim Calw Kennzahl Angaben in Euro Geschäftsvolumen 11,9 Mrd. Bilanzsumme 10,3 Mrd. Originäres Kundenkreditvolumen 6,8 Mrd. Darlehenszusagen 889,1 Mio. bilanzwirksame Kundeneinlagen 6,3 Mrd. Vermögensanlagen 8,0 Mrd. Jahresüberschuss 15 Mio. Betriebsergebnis 112,1 Mio. Eigenkapital (nach Zuführung des 510 Mio. Bilanzgewinns) Mitarbeiter 2056 Auszubildende 171 Ausbildungsquote 10,8 Geschäftsstellen 152 Ausblick Die Sparkasse geht für 2010 von einer stabilen wirtschaftlichen Entwicklung aus. Die auch in der Region wieder anziehende Konjunkturlage wird voraussichtlich zu einer steigenden Kreditnachfrage von Seiten der Unternehmer führen. Diese Finanzierungsmittel wo immer es vernünftig und vertretbar ist, zur Verfügung zu stellen, wird eine der bedeutenden Aufgaben der Sparkasse Pforzheim Calw sein. Auch bei den Kundeneinlagen geht die Sparkasse von

14 Presseinformation einem moderaten Wachstum aus. Für Geldanleger ist das Institut traditionsgemäß ein sicherer Hort. Gute und sichere Angebote gewährleisten dies. Im Laufe des Jahres 2010 wird mit wieder leicht steigenden Zinsen bei längerfristigen Anlagen gerechnet. Dagegen werden die Geldmarktzinsen wohl auf vorerst auf niedrigem Niveau bleiben. Per Saldo wird ein in etwa gleichbleibendes Betriebsergebnis vor Bewertung erwartet. Die Konjunktur in der Region stabilisiert sich, konnte Vorstandsvorsitzender Dr. Herbert Müller in seinem Schlusswort verkünden.

Ihr Vertrauen Unser Versprechen

Ihr Vertrauen Unser Versprechen Ihr Vertrauen Unser Versprechen» Gut, FAIR, MENSCHLICH, NAH bedeutet für uns kein leeres Versprechen, sondern ist gelebter Auftrag. Auf unser Engagement für die Region können Sie sich verlassen. Geschäftsbericht

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Pressemitteilung Viele Wege führen zur Sparkasse Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Bilanz des größten Kreditinstituts am Bodensee bleibt in turbulenten Zeiten stabil Kreditvergabe an Privatleute

Mehr

Bilanzpressekonferenz

Bilanzpressekonferenz Sparkasse am Die Bilanzsumme übersteigt erstmals Mrd. Euro. Solides Wachstum im Kundengeschäft hält an! Seite 2 in Mrd. Euro Stetiger Anstieg der Bilanzsumme, Kredite und Einlagen 10,0 10,0 9,0 8,0 8,8

Mehr

Erwartungen übertroffen Sparkasse Hamm im Jahr 2014

Erwartungen übertroffen Sparkasse Hamm im Jahr 2014 Erwartungen übertroffen im Jahr 2014 19.03.2015 Gute Ergebnisse erzielt Die kann trotz historisch niedriger Zinsen auf eine erfreuliche Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 zurückblicken. Das Kundengeschäftsvolumen

Mehr

Gut für den Landkreis.

Gut für den Landkreis. Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße 8 73728 Esslingen KundenService: Telefon 0711 398-5000 Telefax 0711 398-5100 kundenservice@ksk-es.de www.ksk-es.de Haben Sie Fragen zu unserem gesellschaftlichen

Mehr

Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft

Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft Hohe Zuwächse in der privaten Immobilienfinanzierung 2014 Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft Nürnberg (SN). Die Bilanz der Sparkasse Nürnberg für das zurückliegende Jahr fällt positiv aus: Zuwächse

Mehr

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Presse-Information Korntal-Münchingen, 6. März 2014 Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Stuttgarter

Mehr

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Ort: Sparkassengeschäftsstelle Erkner Beuststraße 23 15537 Erkner Frankfurt (Oder), 11. März 2015 Ansprechpartner: Pressesprecher Holger Swazinna

Mehr

Pressemitteilung 5/2015. Paderborn / Detmold, 30. Januar 2015. Sparkasse Paderborn-Detmold erfolgreich durch Nähe und regionale Identität

Pressemitteilung 5/2015. Paderborn / Detmold, 30. Januar 2015. Sparkasse Paderborn-Detmold erfolgreich durch Nähe und regionale Identität Pressemitteilung 5/2015 Paderborn /, 30. Januar 2015 erfolgreich durch Nähe und regionale Identität Geschäftsentwicklung 2014 leicht über Erwartungen Die zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2014 zufrieden.

Mehr

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen Presse-Information Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Eigenheime: Mehr Kreditzusagen Geldanlage:

Mehr

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Pressemitteilung Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Unna, 18. Februar 2015 Der Vorstand der Sparkasse UnnaKamen zieht im Rahmen seines Jahrespressegespräches ein positives Fazit

Mehr

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

Pressemitteilung. Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge

Pressemitteilung. Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge Pressemitteilung Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge Eutin, im Februar 2015 Die Sparkasse Holstein überzeugt auch

Mehr

Die wichtigste Bank in der Region

Die wichtigste Bank in der Region 28. März 2014 Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Werl Die wichtigste Bank in der Region - Geschäftsentwicklung 2013 - Kreditgeschäft - Einlagen- und Wertpapiergeschäft - Dienstleistungsgeschäft - Mit

Mehr

Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012.

Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012. 1 von 5 Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012. Kulmbach, 21.02.2013 Die Sparkasse Kulmbach-Kronach ist mit der geschäftlichen Entwicklung 2012 zufrieden und informiert

Mehr

Nachhaltigkeit Gut für die Region!

Nachhaltigkeit Gut für die Region! Sparkasse Markgräflerland Nachhaltigkeit Gut für die Region! Kompaktbericht Ihrer Sparkasse Sparkassen-Finanzgruppe Der Vorstand der Sparkasse Markgräflerland (v. l. n. r.): Ulrich Feuerstein (Vorsitzender),

Mehr

Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse auf erfolgreichem Kurs. Kiel, 20. März 2015. Führende Marktposition gefestigt

Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse auf erfolgreichem Kurs. Kiel, 20. März 2015. Führende Marktposition gefestigt Förde Sparkasse Pressemitteilung Förde Sparkasse auf erfolgreichem Kurs Kiel, 20. März 2015 Führende Marktposition gefestigt Das Geschäftsjahr 2014 zeichnete sich durch ein überdurchschnittliches Wachstum

Mehr

Pressemitteilung. Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran. Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014

Pressemitteilung. Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran. Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014 Pressemitteilung Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014 Größtes Kreditinstitut am Bodensee legt Bilanz vor Immobiliengeschäft wächst Realwirtschaft

Mehr

Presseinformation. Wachstumskurs wird fortgesetzt. Sparkasse Emsland größter Finanzierer der emsländischen Wirtschaft in der Region

Presseinformation. Wachstumskurs wird fortgesetzt. Sparkasse Emsland größter Finanzierer der emsländischen Wirtschaft in der Region Presseinformation Meppen, 20. Januar 2015 Wachstumskurs wird fortgesetzt Sparkasse Emsland größter Finanzierer der emsländischen Wirtschaft in der Region Mehr Beratung, mehr Kredit- und Einlagengeschäfte

Mehr

VKB-Bank: Österreichs unabhängige Bank steht auf eigenen Beinen!

VKB-Bank: Österreichs unabhängige Bank steht auf eigenen Beinen! Jahresschluss-Pressekonferenz am 9. Jänner 2009 VKB-Bank: Österreichs unabhängige Bank steht auf eigenen Beinen! Die jahrzehntelange auf Sicherheit bedachte Geschäftspolitik wirkt sich aus: Die VKB- Bank

Mehr

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Pressemitteilung Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Kredite und Einlagen legen zu Hervorragende Entwicklung im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Jahresüberschuss stärkt

Mehr

S-Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse festigt führende Marktposition. Kiel, 21. März 2014. Führende Marktposition gefestigt

S-Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse festigt führende Marktposition. Kiel, 21. März 2014. Führende Marktposition gefestigt S-Förde Sparkasse Pressemitteilung Förde Sparkasse festigt führende Marktposition Kiel, 21. März 2014 Führende Marktposition gefestigt Durch ein überdurchschnittliches Wachstum im Kundengeschäft konnte

Mehr

s Stadtsparkasse Schwedt

s Stadtsparkasse Schwedt s Stadtsparkasse Schwedt Pressemitteilung Nr. 01/2015 vom 20. Mai 2015 Das Jahr 2014: Kreditgeschäft profitiert vom Zinstief Vorstandsvorsitzender Dietrich Klein (li.) und Vorstandsmitglied Jürgen Dybowski

Mehr

Größte Sparkasse Brandenburgs betont Nutzen für Geschäftsgebiet Für zukünftige Herausforderungen gewappnet

Größte Sparkasse Brandenburgs betont Nutzen für Geschäftsgebiet Für zukünftige Herausforderungen gewappnet Presseinformation Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam MBS weiter auf Erfolgsspur Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Größte Brandenburgs

Mehr

Impressum Herausgeber Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)

Impressum Herausgeber Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV) Impressum Herausgeber Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV) Charlottenstraße 47 10117 Berlin Telefon 030. 2 02 25-1305 Telefax 030. 2 02 25-1304 gut-fuer-deutschland@dsgv.de www.gut-fuer-deutschland.de

Mehr

s Sparkasse Germersheim-Kandel

s Sparkasse Germersheim-Kandel s Sparkasse Germersheim-Kandel Pressemitteilung Sparkasse weiter auf Erfolgskurs Ganzheitliche Beratung in allen Kanälen v.l.n.r.: Thomas Csauth, Direktor Vorstandssekretariat/Personal; Svend Larsen, Direktor

Mehr

Gut für Lippstadt Warstein Rüthen

Gut für Lippstadt Warstein Rüthen Schlagzeilen 2013 erneut ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr o Ruhiges und sehr solides Jahr trotz steigender Regulierung o Gute Entwicklung trotz anhaltendem Niedringzinsumfeld o Marktführerschaft bestätigt

Mehr

Sparkasse Merzig-Wadern

Sparkasse Merzig-Wadern Pressemitteilung Erfolgreiches Geschäftsjahr Sparkasse gut gerüstet für die Zukunft Merzig, 24. März 2015 Wir haben die notwendige Substanz erwirtschaftet, um auch in der Zukunft unsere Position als Marktführerin

Mehr

Bericht zum Geschäftsjahr 2014:

Bericht zum Geschäftsjahr 2014: Pressegespräch vom 13. März 2015, 14.00 Uhr Bericht zum Geschäftsjahr 2014: Zusammenfassung: Sparkasse konnte sich als Marktführer behaupten Solide Ertragslage auf Vorjahreshöhe Mitarbeiterbestand aufgebaut

Mehr

Presseinformation. MBS fügt weiteres Erfolgsjahr an. s Mittelbrandenburgische. Sparkasse

Presseinformation. MBS fügt weiteres Erfolgsjahr an. s Mittelbrandenburgische. Sparkasse Presseinformation Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam MBS fügt weiteres Erfolgsjahr an Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs-potsdam.de www.mbs.de

Mehr

Bilanzpressekonferenz

Bilanzpressekonferenz Frankfurt am Main, Vorläufige Zahlen, Stand März 2010 Sparkassen: Geschäftsvolumen ausgebaut Jahr 1) Bilanzsumme Kredite an Kunden Kundeneinlagen Kredite und Einlagen gesteigert 2009 1.073 642,6 751,9

Mehr

S Sparkasse Ulm. Wir für die Zukunft. Kompaktbericht Nachhaltigkeit Ihrer Sparkasse.

S Sparkasse Ulm. Wir für die Zukunft. Kompaktbericht Nachhaltigkeit Ihrer Sparkasse. S Sparkasse Ulm Wir für die Zukunft. Kompaktbericht Nachhaltigkeit Ihrer Sparkasse. Ihre Sparkasse: ökonomisch, sozial, ökologisch. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden und Geschäftspartner, mit

Mehr

Pressemitteilung. Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis

Pressemitteilung. Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis Pressemitteilung Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis Mit 134,6 Mio. EUR zweitbestes Ergebnis vor Steuern in 193-jähriger Geschichte Solide Eigenkapitalrendite von 15,2 % bei auskömmlicher

Mehr

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Presseinformation 20. März 2015 Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Geschäftsjahr 2014 mit gutem Wachstum in allen Bereichen Die Sparkasse Westmünsterland blickt auf ein zufriedenstellendes

Mehr

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 L-Bank stellt Land 207 Millionen Euro für Zukunftsaufgaben zur Verfügung 2 Milliarden für die Wirtschaft im Land - 11.000 neue Arbeitsplätze 5

Mehr

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015 Pressemitteilung Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld Lemgo, 16. Januar 2015 Horst Selbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lemgo, blickte mit seinen Vorstandskollegen Bernd Dabrock und Klaus Drücker

Mehr

kundenorientiert kundennah kompetent kurze Wege Unternehmensleitbild der

kundenorientiert kundennah kompetent kurze Wege Unternehmensleitbild der kundenorientiert kundennah kompetent kurze Wege Unternehmensleitbild der Seite 2 von 5 Inhaltsverzeichnis 1. Die Nufringer Bank eg ist lokal verwurzelt und unterhält enge Beziehungen zu ihren Mitgliedern....

Mehr

Bilanzpressekonferenz

Bilanzpressekonferenz Budenheim Der Unterschied beginnt beim Namen. Sparkasse. Seite 1 Die Sparkassen in Rheinland-Pfalz auf einen Blick Auf einen Blick: Kundenkredite erstmals über 40 Mrd. Wohnungsbaukredite Wachstumstreiber

Mehr

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive Die VKB-Bank ist die kapitalstärkste Bank Österreichs. Verbunden mit dem Alleinstellungsmerkmal der Unabhängigkeit bietet die VKB-Bank ihren Kunden

Mehr

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Jahresbericht Mitreden, mitbestimmen, Mitglied werden! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Inhalt Vorwort des Vorstandes...4 Vorstandsnachfolge...5 Weiterbildung Mitarbeiter...6-7

Mehr

Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich

Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich Dienstag, 3. Mai 2011, 10.00 Uhr WERTE, DIE BESTEHEN: 120 Jahre HYPO Oberösterreich www.hypo.at Unser konservatives Geschäftsmodell mit traditionell geringen Risiken

Mehr

Herzlich willkommen zur. Bilanz-Pressekonferenz. der Münchner Bank eg

Herzlich willkommen zur. Bilanz-Pressekonferenz. der Münchner Bank eg Herzlich willkommen zur Bilanz-Pressekonferenz der Münchner Bank eg 21. März 2014 Erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 Mit einem Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit in Höhe von 42,1 Mio. Euro (bereinigt)

Mehr

Jahrespressekonferenz

Jahrespressekonferenz Münster, Geschäftsentwicklung der westfälisch-lippischen Sparkassen 31.12.2013 31.12.2014 Veränderung Mio. Mio. Mio. % Kundenkreditbestand 82.886 84.118 +1.231 +1,5 Kreditneugeschäft 14.445 15.068 +623

Mehr

Ertragsentwicklung überrascht. Kundeneinlagen wachsen kräftiger als im Vorjahr. Erfreuliches Neugeschäft. Seite 1

Ertragsentwicklung überrascht. Kundeneinlagen wachsen kräftiger als im Vorjahr. Erfreuliches Neugeschäft. Seite 1 Geschäftsentwicklung der Sparkassen in Hessen und Thüringen Trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase haben die Sparkassen in Hessen und Thüringen auch 2013 wieder ein gutes Geschäftsergebnis erzielt. Das

Mehr

Presseinformation. LBBW legt Zahlen für das erste Quartal 2014 vor. 14. Mai 2014

Presseinformation. LBBW legt Zahlen für das erste Quartal 2014 vor. 14. Mai 2014 Christian Potthoff Leiter Kommunikation Landesbank Baden-Württemberg Am Hauptbahnhof 2 70173 Stuttgart Telefon 0711 127-73946 Telefax 0711 127-74861 christian.potthoff@lbbw.de www.lbbw.de LBBW legt Zahlen

Mehr

Bilanzpressekonferenz 2013. 12. Juni 2014

Bilanzpressekonferenz 2013. 12. Juni 2014 Bilanzpressekonferenz 2013 12. Juni 2014 1 Ergebnisse 2013 2 Ausblick Agenda 22 Wachstumskurs vorsichtig fortgesetzt Bilanzsumme in Mio. 4.142 4.293 3.893 2011 2012 2013 in + 249 + 151 in % + 6,4 + 3,6

Mehr

Stadtsparkasse München: Kundengeschäftsvolumen wächst

Stadtsparkasse München: Kundengeschäftsvolumen wächst Stadtsparkasse München: Kundengeschäftsvolumen wächst Solides Betriebsergebnis von 106 Mio. Euro nach Bewertung erwirtschaftet Kredite an Unternehmen und Selbstständige wachsen um 2,6 Prozent Kundeneinlagen

Mehr

Übersicht: Bilanzsumme der 53 Sparkassen in Baden-Württemberg (letzte Zeile: Steigerung gegenüber Vorjahr)

Übersicht: Bilanzsumme der 53 Sparkassen in Baden-Württemberg (letzte Zeile: Steigerung gegenüber Vorjahr) PRESSEMITTEILUNG 2. Februar 2012 Sparkassen in Baden-Württemberg 2011: Deutlich mehr Kundeneinlagen Kreditvergabe ausgebaut Sparkassenpräsident Peter Schneider: Änderungen bei Basel III zwingend notwendig

Mehr

Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015. Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem. Wachstum im Kundengeschäft

Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015. Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem. Wachstum im Kundengeschäft Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015 Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem Wachstum im Kundengeschäft Solide Entwicklung im ersten Halbjahr 2015 Zweite Führungsebene wird gestärkt Alte Wache

Mehr

Nachhaltig. Kompaktbericht 2014

Nachhaltig. Kompaktbericht 2014 Nachhaltig. Kompaktbericht 2014 Der Vorstand der Sparkasse Pforzheim Calw (von links): Hans-Heiner Bouley, Stephan Scholl, Sieghardt Bucher, Hans Neuweiler Sparkasse Pforzheim Calw lebt Nachhaltigkeit

Mehr

Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden

Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden S Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden Die Stabilität der Sparkassen angesichts der Finanzmarktkrise

Mehr

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Presseinformation SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Saarbrücken, 12.11.2009. Die Landesbank Saar (SaarLB) und die Hamburger Berenberg Bank arbeiten

Mehr

Presseinformation 17. Februar 2014

Presseinformation 17. Februar 2014 Presseinformation 17. Februar 2014 Sparda-Bank München präsentiert Geschäftszahlen 2013 Politik muss Gefährdung der Drei-Säulen-Struktur im Kreditwesen aktiv entgegenwirken Mehr als 18.000 neue Kunden

Mehr

Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7.

Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7. Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7. September 2007 Unsere Werte Transparenz und Verwendungsorientierung bei Geldanlage

Mehr

Sparkasse Wolfach Kundennähe als Erfolgsrezept. Direkter als jede Direktbank.

Sparkasse Wolfach Kundennähe als Erfolgsrezept. Direkter als jede Direktbank. Sparkasse Wolfach Kundennähe als Erfolgsrezept. Direkter als jede Direktbank. Die beiden Direktoren der Sparkasse Wolfach, Günter Rauber und Ulrich Kniep äußerten sich angesichts der herausfordernden Rahmenbedingungen

Mehr

CreditPlus steigert Gewinn deutlich

CreditPlus steigert Gewinn deutlich Pressemitteilung 05/12 Ressorts: Wirtschaft, Banken, Handel, Verbraucher Jahresergebnis 2011 (nach HGB): CreditPlus steigert Gewinn deutlich 2011 hat die Bank ihr Neugeschäftsvolumen mit Konsumentenkrediten

Mehr

Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG. Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015

Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG. Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015 Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015 Agenda 1 Unser Geschäft 2 Unsere Kunden 3 Unsere Mitarbeiter 4 Unsere Region

Mehr

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung DANKE für Ihr Vertrauen 2014 Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung Sparkasse Beckum-Wadersloh Persönlich. Kompetent. Nah. Engagiert für unsere Kunden Mit 174 Mitarbeiterinnen

Mehr

Bilanz-Pressekonferenz der Stadtsparkasse München. Montag, 16. März 2015

Bilanz-Pressekonferenz der Stadtsparkasse München. Montag, 16. März 2015 Bilanz-Pressekonferenz der Stadtsparkasse München Montag, 16. März 2015 Vorstandsbericht Begrüßung Geschäfts- und Ertragsentwicklung Neuerungen im Privatund Gewerbekundengeschäft Ralf Fleischer, Vorstandsvorsitzender

Mehr

Sparda-Banken ziehen positive Bilanz

Sparda-Banken ziehen positive Bilanz Sparda-Banken ziehen positive Bilanz Kreditvolumen wächst um 4,1 Prozent und knackt 40-Milliarden-Marke Jahresüberschuss leicht verbessert Netto 55.500 neue Mitglieder Bekenntnis zur Direktbank mit Filialnetz

Mehr

S Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling. Ihre Sparkasse in Zahlen Geschäftsjahr 2008. Sehr geehrte Kunden,

S Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling. Ihre Sparkasse in Zahlen Geschäftsjahr 2008. Sehr geehrte Kunden, S Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling Ihre Sparkasse in Zahlen Geschäftsjahr 2008 Sehr geehrte Kunden, ein stürmisches Jahr 2008 liegt hinter uns. Die internationale Bankenwelt wurde von einer Finanzmarktkrise

Mehr

Presseinformation. BW-Bank mit solidem Jahresergebnis. 7. Mai 2014

Presseinformation. BW-Bank mit solidem Jahresergebnis. 7. Mai 2014 Christian Potthoff Pressesprecher Baden-Württembergische Bank Kleiner Schlossplatz 11 70173 Stuttgart Telefon 0711 127-73946 Telefax 0711 127-74861 Christian.Potthoff@BW-Bank.de www.bw-bank.de BW-Bank

Mehr

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Leitbild der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Präambel Die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind

Mehr

Unternehmensfinanzierung in wirtschaftlich schwierigem Umfeld

Unternehmensfinanzierung in wirtschaftlich schwierigem Umfeld Unternehmensfinanzierung in wirtschaftlich schwierigem Umfeld Peter Heckl Leiter Unternehmenskunden Regionalbereich Filder Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Zweitgrößte Sparkasse in Baden-Württemberg

Mehr

Finanzgruppe Deutscher Sparkassenund Giroverband. Geschäftszahlen

Finanzgruppe Deutscher Sparkassenund Giroverband. Geschäftszahlen Finanzgruppe Deutscher Sparkassenund Giroverband Geschäftszahlen Zahlen & Fakten 202 2 sparkassen-finanzgruppe Sparkassen 423 Landesbank-Konzerne 7 DekaBank Landesbausparkassen 0 Öffentliche Erstversicherergruppen

Mehr

Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Fürth am 16. März 2015

Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Fürth am 16. März 2015 - 1 - Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Fürth am 16. März 2015 Sparkasse überschreitet erstmalig die 3 Milliarden Euro Marke 16. März 2015 Im Geschäftsjahr 2014 konnte die Sparkasse Fürth ein überdurchschnittliches

Mehr

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N Stabiles Wachstum und ausgezeichnetes Ergebnis VR-Bank Coburg eg mit dem Geschäftsjahr 2013 zufrieden Coburg, 25.04.2014 Die VR-Bank Coburg hat das Geschäftsjahr 2013

Mehr

Pressemitteilung. Nospa erfolgreich auf Zukunftskurs

Pressemitteilung. Nospa erfolgreich auf Zukunftskurs Pressemitteilung Nospa erfolgreich auf Zukunftskurs Jahresüberschuss 6,9 Millionen Euro Eigenkapital um rund 34 Millionen Euro aufgestockt erfolgreiche Fusion mit der Sparkasse Bredstedt hohe Zuwächse

Mehr

Als Nummer 1 in Qualität und Leistung erfolgreich in die Zukunft

Als Nummer 1 in Qualität und Leistung erfolgreich in die Zukunft Presseinformation zum Geschäftsjahr 2010 Jahrespressekonferenz am 7. April 2011 Als Nummer 1 in Qualität und Leistung erfolgreich in die Zukunft Die Sparkasse im Landkreis Schwandorf stellte die Ergebnisse

Mehr

Zuverlässige Partner bei der Unternehmensfinanzierung

Zuverlässige Partner bei der Unternehmensfinanzierung Deutscher Sparkassen- und Giroverband Zuverlässige Partner bei der Unternehmensfinanzierung Eine Information der Sparkasse Hochfranken für mittelständische Unternehmen Stand: 1. August 2010 Dezentrale

Mehr

DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ

DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ Donnerstag, 25. April 2013, 10.00 Uhr DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ www.hypo.at Wir schaffen mehr Wert. durch Nachhaltigkeit und Stabilität. SEHR GUTES GESCHÄFTS- JAHR 2012 Die HYPO Oberösterreich blickt

Mehr

Haftungsverbund hat sich bewährt

Haftungsverbund hat sich bewährt Haftungsverbund hat sich bewährt Die Sparkassen-Finanzgruppe ist ein wesentlicher Stabilitätsanker am Finanzplatz Deutschland. Als öffentlich-rechtliche Unternehmen sind Sparkassen nicht vorrangig darauf

Mehr

Der starke Partner für Ihre Ziele. Santander Bank

Der starke Partner für Ihre Ziele. Santander Bank Der starke Partner für Ihre Ziele Santander Bank Santander hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen und Unternehmen zu Wohlstand und Erfolg zu verhelfen. Wir wollen die beste Bank für Privat- und Geschäftskunden

Mehr

Bilanz-Pressekonferenz der Oberbank AG

Bilanz-Pressekonferenz der Oberbank AG PRESSEINFORMATION Bilanz-Pressekonferenz der Oberbank AG Linz, 2. April 2014 2013 zum vierten Mal in Folge das beste Ergebnis der Oberbank-Geschichte! Das Betriebsergebnis stieg im Jahresabstand um 8,5

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. VR Bank eg Bergisch Gladbach: Größte Genossenschaftsbank im Rheinisch-Bergischen Kreis mit Rekordjahr

PRESSEMITTEILUNG. VR Bank eg Bergisch Gladbach: Größte Genossenschaftsbank im Rheinisch-Bergischen Kreis mit Rekordjahr PRESSEMITTEILUNG Bergisch Gladbach, 3. März 2015 VR Bank eg Bergisch Gladbach: Größte Genossenschaftsbank im Rheinisch-Bergischen Kreis mit Rekordjahr Bilanzsumme steigt um 4 Prozent auf rund 1,19 Milliarden

Mehr

Helvetia Gruppe. Unser Leitbild

Helvetia Gruppe. Unser Leitbild Helvetia Gruppe Unser Leitbild Unser Leitsatz Spitze bei Wachstum, Rentabilität und Kundentreue. Das Leitbild der Helvetia Gruppe hält die grundlegenden Werte und die Mission fest, die für alle Mitarbeitenden

Mehr

Wir leben in der Region für die Region.

Wir leben in der Region für die Region. Wir leben in der Region für die Region. Schön, dass Sie bei Raiffeisen sind. Wir begleiten Sie ein Leben lang. Wirtschaften ist nicht Selbstzweck, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Raiffeisen ist

Mehr

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI)

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI) Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen Baloise Fund Invest (BFI) Baloise Fund Invest (BFI) bietet Ihnen eine vielfältige Palette an Anlagefonds. Dazu gehören Aktien-, Obligationen-, Strategieund Garantiefonds.

Mehr

Sparkasse veröffentlicht Bericht über das Geschäftsjahr 2013

Sparkasse veröffentlicht Bericht über das Geschäftsjahr 2013 PRESSEMELDUNG 02.09.2014 Dr. Klaus Freyer Referent Public Relations Schloßstraße 11 07545 Gera Telefon: 03 65 / 82 20-1 51 Fax: 03 65 / 82 20-1 59 E-mail: klaus.freyer @spk-gera-greiz.de Sparkasse veröffentlicht

Mehr

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten S Finanzgruppe Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Die Finanzkrise bewegt die Menschen in Deutschland. Deswegen beantworten

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services.

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. Unsere Lösungen sind so maßgeschneidert wie Ihre IT. Wo sich Technologie rasend schnell weiterentwickelt, ist die Wahl

Mehr

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen.

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG Postfach 20 06 53 80006 München Tel. 01802 121616 Fax 089 50068-840 serviceline@dab.com www.dab-bank.de Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. Ihr unabhängiger Vermögensberater & DAB bank AG

Mehr

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen S Finanzgruppe Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Im Zusammenhang mit der internationalen Finanzmarktkrise stellen sich Kunden

Mehr

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen S Finanzgruppe Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Im Zusammenhang mit der internationalen Finanzmarktkrise stellen sich Kunden

Mehr

Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion

Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion Presse-Information Nürtingen, 25. Februar 2014 Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion Nürtingen.

Mehr

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien INFLATION AUFFANGEN. Schützen Sie Ihr Vermögen Inflation ein Schlagwort, das bei jedem eine Urangst auslöst: Ihr Geld wird weniger wert, ohne dass Sie etwas

Mehr

Ihr Geld in erfahrenen Händen

Ihr Geld in erfahrenen Händen Typisch FFB Ihr Geld in erfahrenen Händen Service nach Maß für Ihre Fondsanlagen Als eine der führenden unabhängigen Fondsbanken in Deutschland ist die FFB seit über zehn Jahren ein starker Partner für

Mehr

Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe Stabilitätsanker am deutschen Finanzplatz

Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe Stabilitätsanker am deutschen Finanzplatz S Finanzgruppe Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe Stabilitätsanker am deutschen Finanzplatz Information für Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Die Sparkassen in Deutschland werden durch einen

Mehr

VERBAND DER PSD BANKEN e.v. JAHRESBERICHT 2004 AUSZUG

VERBAND DER PSD BANKEN e.v. JAHRESBERICHT 2004 AUSZUG VERBAND DER PSD BANKEN e.v. JAHRESBERICHT 24 AUSZUG Jahresbericht 24 (Auszug) DAS GESCHÄFTS Bilanzsumme Im Geschäftsjahr 24 konnte die Gruppe der PSD Banken das Wachstum der vergangenen Jahre erneut steigern.

Mehr

Presseinformation. LBBW mit solider Ergebnisentwicklung. 25. Februar 2015

Presseinformation. LBBW mit solider Ergebnisentwicklung. 25. Februar 2015 Christian Potthoff Leiter Kommunikation Landesbank Baden-Württemberg Am Hauptbahnhof 2 70173 Stuttgart Telefon 0711 127-73946 Telefax 0711 127-74861 Christian.Potthoff@LBBW.de www.lbbw.de LBBW mit solider

Mehr

S Verbands-Sparkasse Wesel Private Banking

S Verbands-Sparkasse Wesel Private Banking S Verbands-Sparkasse Wesel Private Banking Unser Private Banking genauso individuell wie Sie! Im Private Banking zählt der Inhalt, nicht die Verpackung. Lassen auch Sie sich von unserem Leistungsangebot

Mehr

Gegen den Trend Stadtsparkasse München erreicht bestes Ergebnis in der Unternehmensgeschichte

Gegen den Trend Stadtsparkasse München erreicht bestes Ergebnis in der Unternehmensgeschichte Betriebsergebnis nach Bewertung vor Veränderung der Vorsorgereserven steigt um 16 % auf 125 Mio. Euro Damit gegen den Trend bestes Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erreicht Cost-Income-Ratio liegt

Mehr

Symposium Gesellschaftliche Innovationen LMU München am 14. und 15. Juli 2014

Symposium Gesellschaftliche Innovationen LMU München am 14. und 15. Juli 2014 Symposium Gesellschaftliche Innovationen LMU München am 14. und 15. Juli 2014 1. Kurzdarstellung der GLS Bank 2. Die Leih- und Schenkgemeinschaft 3. Der Bürgschaftskredit 4. Mikrokredite mit der GLS Bank

Mehr

Mittelstand im Mittelpunkt

Mittelstand im Mittelpunkt Jahresrückblick 2014 Mittelstand im Mittelpunkt Es war ein ausgesprochen gutes Jahr für die Sparkasse, für unsere Kunden und für die Region, fasst der Vorstand der Sparkasse das Jahr 2014 rückblickend

Mehr

Bilanzpressekonferenz

Bilanzpressekonferenz Sparkasse Geschäftsjahr 2014 Erfolgreiches Geschäftsmodell auch im 193. Geschäftsjahr: stetiger Anstieg der Bilanzsumme, Kredite und Einlagen 10,0 10,3 9,0 8,8 8,5 8,0 in Mrd. Euro 7,0 6,0 7,1 5,6 5,0

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Bürgschaften für Unternehmen, Freie Berufe und Existenzgründungen Die Schleswig-Holstein engagiert sich seit ihrer Gründung

Mehr

Aus dem Vorstand. Sehr geehrte Mitglieder und Kunden,

Aus dem Vorstand. Sehr geehrte Mitglieder und Kunden, Aus dem Vorstand Sehr geehrte Mitglieder und Kunden, gerne informieren wir Sie in diesem Kurzbericht über ein Geschäftsjahr, in dem wir gemeinsam mit Ihnen erfolgreich waren. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen

Mehr