Produktübersicht. Concepte Lösungen. Hydraulikkomponenten. Mobilhydraulik. Industriehydraulik. Individuelle Lösungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Produktübersicht. Concepte Lösungen. Hydraulikkomponenten. Mobilhydraulik. Industriehydraulik. Individuelle Lösungen"

Transkript

1 Produktübersicht Hydraulikkomponenten Mobilhydraulik Industriehydraulik Individuelle Lösungen Concepte Lösungen Service

2

3 Inhalt Druckbegrenzungsventile Druckreduzierventile 4 Druckfolgeventile 5 Rückschlagventile sperrbar und entsperrbar 6 Lasthalteventile einfachwirkend 7 Lasthalteventile doppeltwirkend 8 Sonderventile 9 Stromventile / Stromregler / Stromteiler 10 Stromventile / Prioritätsventile 11 Wegeventile 12 Ergänzungsprogramm 13 Mehrwegventile 14 Komplette Steuersysteme für Mobil-Standard- Anwendungen und individuelle Lösungen Hydraulik-Komponenten

4 Druckbegrenzungsventile Druckreduzierventile Druckbegrenzungsventile, direktgesteuert X X 1-1¼ Druckbegrenzungsventile, vorgesteuert X X -1 Entlastungsventile, vorgesteuert X X Druckreduzierventile X X 3/8 - Druckreduzierventilkombination X 3/8 Ventile für Motoren verschiedener Hersteller X X 3/8-1,2-3/4 1-1¼ flanschbar Hydraulik-Komponenten

5 Druckfolgeventile Druckfolgeventilkombination ohne Leckölanschluß X 1/4-3/8-1/2 Druckfolgeventile, vorgesteuert X X Druckfolgeventilkombination, mit Leckölanschluß X Druckfolgeventile, kompensiert X X Druckfolgeventilkombination, kompensiert X 3/8 - Druckfolgeventilkomb., komp. mit Entlastungfunkt X Hydraulik-Komponenten 5

6 Rückschlagventile sperrbar und entsperrbar Rückschlagventile X Rückschlagventile, sperrbar X Rückschlagventile, entsperrbar X X X Rückschlagventile, entsperrbar, kompensiert X X 3/8 Rückschlagventile entsperrbar, mit Handhebel X X 3/8-1/2 Rückschlagventile, entsperrbar, doppeltwirkend X X 3/8 - Hydraulik-Komponenten

7 Lasthalteventile einfachwirkend Lasthalteventile X X X -1/2 3/4-1 1¼ Lasthalteventile, kompensiert, Typ CC X X X -1/2 Lasthalteventile, kompensiert, Typ CCAP X X X 3/8-1 Lasthalteventile, für Steuerdruckansteuerung X X 1 Rohrbruchsicherungen, für Steuerdruckansteuerung E E X X 3/8-1/4-3/4 1-1¼ Pil. T V2 Pil. T V2 Ventile für Motoren verschiedener Hersteller X X 1-1¼ Hydraulik-Komponenten

8 Lasthalteventile doppeltwirkend Lasthalteventile, doppeltwirkend X X 3/8-1/2 3/4-1 Lasthalteventile, doppeltwirkend, kompensiert X X 3/8-1/2 3/4 Lasthalteventile mit Zusatzfunkt., doppeltwirkend X Ventile für Motoren verschiedener Hersteller X X 3/8 - Bewegungskontrollventile X 3/8-1/2 3/4-1 Eilgangventile X X 3/8-1 -1¼ 8 Hydraulik-Komponenten

9 Sonderventile Spülventile für hydrostatische Kreisläufe X X -1 Entlastungsventile X -1 Pumpenabschaltventil X X 3/4 NG10 4/2-Wegeumschaltventil, druckgesteuert X NG6 NG10 4/2-Wegeumschaltventil, volumenstromgesteuert X NG10 Hydraulik-Komponenten

10 Stromventile / Stromregler / Stromteiler Drosselrückschlagventile X X 2-Wege-Stromregler X X X 1 2-Wege-Stromregler mit Rückschlagventil X 3/8-1/2 3/4-1 3-Wege-Stromregler X X 3-Wege-Stromregler, doppeltkompensiert X X X 3/8-1/2 3/4-1 Stromteiler 5,5-150 X X 3/8-1/2 3/ Hydraulik-Komponenten

11 Stromventile / Prioritätsventile 3-Wege-Stromregler mit Druckbegrenzung X X 3/8-1/2 3/4-1 NG6 - NG10 3-Wege-Stromregler mit Druckbegr. und Bypass X 3/8-1/2 3/4-1 Strom- u. Druckbegrenzungsblock für LKW-Ladekrane X X X 3/4 3-Wege-Stromregler mit zuschaltb. Prioritätsmenge X X 1-1¼ Hydraulik-Komponenten 11

12 Wegeventile Einfach sperrende 2/2-Wegesitzventile 1, X X X -1/2 3/4-1¼ Beidseitig sperrende 2/2-Wegesitzventile X X X -1/2 3/4-1¼ 3/2-Wegeschieberventile X X 4/2-Wegeschieberventile X X X 4/3-Wegeschieberventile X X Elektrisch entlastbare Druckbegrenzungsventile X 1-1¼ 12 Hydraulik-Komponenten

13 Ergänzungsprogramm Wechselventile X X 1/8-1/4 Abschaltventile X X 1/4 Hub-Senkeinheit für einfachwirkende Zylinder X 3/2-Wegeschieberventil, automatisch schaltend X X 2-Wege-Stromregler, Einschraubversion (Senkbremse) 2, Einschraubrohrbruchsicherungen Hydraulik-Komponenten 13

14 Mehrwegventile 3/2-Wegeventile Übergangsverhalten D.I. C1 C2 D.E. C1 C2 P P D.I. C1 C2 D.E. C1 C2 D.I. C1 P C2 D.E. C1 P C X P P D.I. C1 C2 D.E. C1 C2 P P 6/2-Wegeventile D.I. D.E. C1 C4 C1 C4 P1 P2 P1 P2 D.I. C1 C4 P1 P2 D.I. C1 C4 P1 P2 D.I. D.E. C1 C4 P1 P2 D.E. C1 C4 P1 P X X Modularversion (beliebig erweiterbar) C1 C4 P1 P2 P1 P2 8/3-Wegeventile T 0 C4 C X 3/8-1/2 P1 P2 6/2-Wegeventil el.-hyd. Betätigung C1 C X 1 P1 P2 14 Hydraulik-Komponenten

15 Synergien bringen Vorteile

16 / 1000 / Kessler Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Hans-Sachs-Straße Bobingen Tel.: +49 (0) / Fax: +49(0) / Internet:

Grundlagen der Pneumatik

Grundlagen der Pneumatik Grundlagen der Pneumatik Bearbeitet von Horst-Walter Grollius 2., aktualisierte Auflage 2009. Taschenbuch. 205 S. Paperback ISBN 978 3 446 41776 2 Format (B x L): 16,2 x 22,8 cm Gewicht: 362 g Weitere

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung Aufbau und Darstellung hydraulischer Anlagen 3 Druckflüssigkeiten 4 Berechnungsgrundlagen

Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung Aufbau und Darstellung hydraulischer Anlagen 3 Druckflüssigkeiten 4 Berechnungsgrundlagen 1 Einleitung (H. Ströhl, D. Will)... 1 2 Aufbau und Darstellung hydraulischer Anlagen (D. Will)... 5 3 Druckflüssigkeiten (D. Herschel)... 13 3.1 Anforderungen... 13 3.2 Einteilung... 13 3.3 Eigenschaften

Mehr

Warengruppe 7. Stromventile HYDRAULIKKOMPONENTEN

Warengruppe 7. Stromventile HYDRAULIKKOMPONENTEN Warengruppe 7 HYDRAULIKKOPONENTEN Kh.Hauck GmbH Im Altenschemel 66 Fon: +49 (0) 6327/ 982-0 D-67435 Neustadt/Wstr. www.hydraulik-hauck.de HYDRAULIKKOPONENTEN engenteiler, Teilung 1:1 WG 71 engenteiler,

Mehr

Bieri Hydraulik Standard- Komponenten von 500 bis 1000 bar Hochdruck-Hydraulik für variable Anwendungen

Bieri Hydraulik Standard- Komponenten von 500 bis 1000 bar Hochdruck-Hydraulik für variable Anwendungen Bieri Hydraulik Standard- Komponenten von 500 bis 1000 bar Hochdruck-Hydraulik für variable Anwendungen Inklusive der neuen 500 Serie Axial- und Radialkolbenpumpen, Ventile, Druckschalter, Füllstandschalter

Mehr

Inhalt. Fernlehrgang Hydraulik kompakt...1 Einleitung...5

Inhalt. Fernlehrgang Hydraulik kompakt...1 Einleitung...5 Hydraulik kompakt Lehrbrief 1 Inhalt Inhalt Fernlehrgang Hydraulik kompakt...1 Einleitung...5 1 Einstieg in die Hydraulik... 11 1.1 Grundkenntnisse der Hydraulik...12 1.2 Überblick Beispiele Industriehydraulik...13

Mehr

Hydraulik. 4y Springer. Grundlagen, Komponenten, Schaltungen. Dieter Will Norbert Gebhardt (Hrsg.)

Hydraulik. 4y Springer. Grundlagen, Komponenten, Schaltungen. Dieter Will Norbert Gebhardt (Hrsg.) Dieter Will Norbert Gebhardt (Hrsg.) Hydraulik Grundlagen, Komponenten, Schaltungen Unter Mitarbeit von Reiner Nollau und Dieter Herschel 4., neu bearbeitete Auflage 4y Springer LJ Inhaltsverzeichnis 1

Mehr

Hydraulik. Grundlagen, Komponenten, Schaltungen. von Dieter Will, Norbert Gebhardt, Reiner Nollau, Dieter Herschel. überarbeitet

Hydraulik. Grundlagen, Komponenten, Schaltungen. von Dieter Will, Norbert Gebhardt, Reiner Nollau, Dieter Herschel. überarbeitet Hydraulik Grundlagen, Komponenten, Schaltungen von Dieter Will, Norbert Gebhardt, Reiner Nollau, Dieter Herschel überarbeitet Hydraulik Will / Gebhardt / Nollau / et al. schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Übersicht der wichtigsten Schaltzeichen nach DIN ISO 1219

Übersicht der wichtigsten Schaltzeichen nach DIN ISO 1219 Übersicht der wichtigsten Schaltzeichen nach DIN ISO 1219 Grundsymbole Pumpen, Verdichter Antriebsmotoren M Meßinstrumente P A X Rückschlagventil Drehverbindungen Aufbereitungsgeräte Ventile bzw. Schaltstellungen

Mehr

hydraulik pneumatik RAUH - Hydraulik GmbH Ausgabe 04/2014 Hydraulikventile

hydraulik pneumatik RAUH - Hydraulik GmbH Ausgabe 04/2014 Hydraulikventile hydraulik pneumatik RAUH - Hydraulik GmbH Ausgabe 04/2014 Hydraulikventile 81 78-130314 Inhaltsverzeichnis Druckbegrenzungsventile Seite 3 Druckfolgeventile Seite 10 Rückschlagventile Seite 16 Entsperrbare

Mehr

elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO)

elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO) PNEUMATIKSYMBOLE 2/2-Wege Ventile elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO) pneumatisch betätigt; Federrückstellung (NO)

Mehr

Made by SAUER BIBUS.

Made by SAUER BIBUS. Ventile Ventilsteuerung Ventilblöcke Ventile Ventilsteuerung Ventilblöcke Sitz von SAUER BIBUS in Neu-Ulm, Deutschland SAUER BIBUS Ihr kompetenter artner für hydraulische Antriebstechnologie Umfassende

Mehr

Elektropneumatik Grundstufe

Elektropneumatik Grundstufe Elektropneumatik Grundstufe Foliensammlung TP 201 Mit CD-ROM Festo Didactic 095010 de Bestell-Nr.: 095010 Benennung: EL-PN.FOLIEN-GS Bezeichnung: D:OT-TP201-D Stand: 04/2000 Autor: Frank Ebel Grafik: Doris

Mehr

Hydraulik-Aggregate. Planen. Montieren. Installieren. FLUIDTECHNIK. Brunshofstraße Mülheim/Ruhr.

Hydraulik-Aggregate. Planen. Montieren. Installieren. FLUIDTECHNIK. Brunshofstraße Mülheim/Ruhr. FLUIDTECHNIK Hydraulik-Aggregate Planen. Montieren. Installieren. 03-166A RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH Ihr Partner für Maschinenbau. Brunshofstraße 10 45470 Mülheim/Ruhr Tel. +49-(0)208-3783-0 Fax +49-(0)208-3783-158

Mehr

M18x1.5 M22x1.5 M33x2 Druckbegrenzungsventil vorgesteuert Typ BV.PM18 BV.PM22. BC.PM22 Datenblatt Nr

M18x1.5 M22x1.5 M33x2 Druckbegrenzungsventil vorgesteuert Typ BV.PM18 BV.PM22. BC.PM22 Datenblatt Nr ÜBERSICHT DRUCKBEGRENZUNGS-, DRUCKFOLGE-, SPEICHERLADEPATRONEN M8x.5 Mx.5 M33x Druckbegrenzungsventil vorgesteuert BV.PM8 BV.PM BVTPM BC.PM Datenblatt Nr..-50.-530.-53.-538 BV.PM33.-550 Senkung.3-00.3-003.3-04

Mehr

Kapitel 5: Darstellung von Wegeventilen mit ISO Schaltsymbolen

Kapitel 5: Darstellung von Wegeventilen mit ISO Schaltsymbolen Darstellung von Wegeventilen Die Darstellung von Wegeventilen ist nach DIN ISO 1219 genormt. WICHTIG! Die Symbole zeigen ausschließlich die Funktion der Ventile, sie beinhalten keine Informationen über

Mehr

Rückschlagventil hydraulisch entsperrbar, Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5

Rückschlagventil hydraulisch entsperrbar, Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5 Rückschlagventil Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5 Funktionsweise: TRIES Einschraubpatronen der Baureihe 601 sind hydraulisch entsperrbare Rückschlagventile (Aufsteuerverhältnis

Mehr

4 STEUER- UND REGELUNGSTECHNIK

4 STEUER- UND REGELUNGSTECHNIK 4 STEUER- UND REGELUNGSTECHNIK 4.1 PNEUMATIK 4.1.1 Nennen Sie die Vor- und Nachteile der Pneumatik! Vorteile: Kräfte und Geschwindigkeiten der Zylinder sind stufenlos einstellbar Zylinder und Druckluftmotoren

Mehr

Steuerventile. Bestellschlüssel für Zubehör für handbediente Walvoil Wegeventile SD 9 5 V Typ SD. 2. Ersatzteile Bezeichnung 9

Steuerventile. Bestellschlüssel für Zubehör für handbediente Walvoil Wegeventile SD 9 5 V Typ SD. 2. Ersatzteile Bezeichnung 9 Bestellschlüssel für Zubehör für handbediente Walvoil Wegeventile 1. Typ SD 2. Ersatzteile Bezeichnung 9 3. Monoblock Sektionsbauweise 4 = SD 4 6 = SD 6 5 = SD 5 150 = SDS 150 11 = SD 11 16 = SD 16 18

Mehr

Sonderverkauf Festo Didactic

Sonderverkauf Festo Didactic Sonderverkauf Festo Didactic Neuwertige, gebrauchte Lernsysteme zum Sonderpreis! In der Sonderverkaufsliste finden Sie fast neue Lernsysteme - alle funktionsgeprüft und mit einem Jahr Gewährleistung. Bitte

Mehr

MECHANIKER/IN IN PNEUMATIK-HYDRAULIK

MECHANIKER/IN IN PNEUMATIK-HYDRAULIK Meisterprogramm G19 Mechaniker/in in Pneumatik-Hydraulik INSTITUT FÜR AUS- UND WEITERBILDUNG IM MITTELSTAND UND IN KLEINEN UND MITTLEREN UNTERNEHMEN Vervierser Straße 4 A 4700 EUPEN Tel. 087/30 68 80 Fax.

Mehr

Wegeventil NG06 für Rohrleitungseinbau

Wegeventil NG06 für Rohrleitungseinbau Wegeventil NG06 für Rohrleitungseinbau Baureihe RB Nenndruck 320 bar, Volumenstrom bis 60 l/min Merkmale: Direktgesteuertes Wegeventil Elektromagnetische Betätigung In Öl schaltende Magnete Verschiedene

Mehr

Stromventile VPR/3/EP 38 VPR/3/ET 38 VPR/3/EP 12 VPR/3/ET 12 VPR/3/EP 34 VPR/3/ET 34 VPR/3/EP 100 VPR/3/ET 100 VPR/3/EP 114 VPR/3/ET 114

Stromventile VPR/3/EP 38 VPR/3/ET 38 VPR/3/EP 12 VPR/3/ET 12 VPR/3/EP 34 VPR/3/ET 34 VPR/3/EP 100 VPR/3/ET 100 VPR/3/EP 114 VPR/3/ET 114 Stromventile Seite 09-01 PR 2 2-Wege- Stromregler PR/2/RL 38 PR/2/RL 12 PR/2/RL 34 PR/2/RL 100 Seite 09-03 PR 3 3-Wege- Stromregler PR/3/P 38 PR/3/T 38 PR/3/P 12 PR/3/T 12 PR/3/P 34 PR/3/T 34 PR/3/P 100

Mehr

HyPerformance HOCHDRUCKVENTILE.

HyPerformance HOCHDRUCKVENTILE. erformance TM HOCHDRUCKVENTILE www.hydraforce.com erformance HydraForce ist global führend bei der Entwicklung von Einschraubventil- Technologie für hydraulische Systeme und hat sein Sortiment an erformance

Mehr

Inhalt. Vorwort... Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1 Grundlagen

Inhalt. Vorwort... Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1 Grundlagen Inhalt Vorwort... Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1 Grundlagen 1 Einleitung... 1.1 Fluidtechnik... 1.2 Hydromechanik... 1.2.1 Hydrostatik... 1.2.2 Hydrokinetik... 1.3 Energieübertragungsformen (Auswahl)...

Mehr

г о п Вапш PNEUMATIK-GRUNDLAGEN

г о п Вапш PNEUMATIK-GRUNDLAGEN г о п Вапш с{\ PNEUMATIK-GRUNDLAGEN Lehr- und Informationsbuch über Grundlagen und Komponenten der Pneumatik und ihrer Anwendungen mit integrierter Aufgabenstellung und Lösungen Inhalt 1. Eigenschaften

Mehr

Handpumpen für die Hydraulik

Handpumpen für die Hydraulik Handpumpen für die Hydraulik Inhaltsverzeichnis: Bildübersicht Seite 2 PMP 20 Seite 3-5 PMO 50-70 Seite 6-11 PM 12-25-45 Seite 12-14 PMD 12-25-45 Seite 15-16 PMDVB 12-25-45 Seite 17-19 PM2V 5-80 Seite

Mehr

Grundlagen der Pneumatik

Grundlagen der Pneumatik Grundlagen der Pneumatik von Horst-Walter Grollius 1. Auflage Hanser München 2006 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 22977 8 Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Grundstufe 2., aktualisierte Auflage

Grundstufe 2., aktualisierte Auflage D. Merkle B. Schrader M. Thomes Hydraulik Grundstufe., aktualisierte Auflage 13 Bestell-Nr.: 09380 Benennung: HYDRAUL.LEHRB. Bezeichnung: D:LB-501-DE Stand: 11/003 Autoren: D. Merkle, B. Schrader, M. Thomes

Mehr

Modul Montagetechnik Pneumatik

Modul Montagetechnik Pneumatik Modul Montagetechnik Pneumatik 6. Auflage Juni 06 Art. Nr. 4 Inhaltsverzeichnis Vorschriften zur Arbeitssicherheit 7 Pneumatik 9 Normen 5 Pneumatische Systeme 7 Elektropneumatik 5 Prüfungsfragen 63 Inhaltsverzeichnis

Mehr

CETOP - Ventile. Inhaltsverzeichnis:

CETOP - Ventile. Inhaltsverzeichnis: CETOP - Ventile Inhaltsverzeichnis: Bildübersicht Seite 2-3 technische Daten Seite 4 NG6 Ventile elektrisch betätigt Seite 6-10 NG10 Ventile elektrisch betätigt Seite 11-13 Magnetspulen für NG6 + NG10

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Wege-Schaltventile 2 SVB-03 - SVB-04. Seite 3. Allgemeine Informationen. Seite 4. Technische Daten. Seite 5

Inhaltsverzeichnis. Wege-Schaltventile 2 SVB-03 - SVB-04. Seite 3. Allgemeine Informationen. Seite 4. Technische Daten. Seite 5 Inhaltsverzeichnis Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6-7 Seite 8 Allgemeine Informationen Technische Daten Einbaumaße und Produktinformationen Ventilmontage und Anordnungspläne Anwendungen und Bestellangaben

Mehr

Beschreibung Funktionsweise

Beschreibung Funktionsweise Wegeventile Beschreibung Funktionsweise Merkmale Wegeventile für max. Durchflussleistungen von 150 l/min und Druck bis zu 350 bar. Die Gehäuse werden aus hochwertigem Spezialguss hergestellt. Die Kolben

Mehr

Harmonisierung Produktprogramm Rexroth-Schaltventile

Harmonisierung Produktprogramm Rexroth-Schaltventile Industrial Hydraulics Electric Drives and Controls Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Automation Mobile Hydraulics Harmonisierung Produktprogramm Rexroth-Schaltventile The Drive

Mehr

Sicherheitsventil. Versuchsaufbau

Sicherheitsventil. Versuchsaufbau B HV HH P L Versuchsaufbau Funktion im Kraftfahrzeug Wird die Hydraulikpumpe eines Kraftfahrzeugs vom Motor angetrieben, schwankt ihr Fördervolumen mit der wechselnden Drehzahl des Motors. Diese Schwankungen

Mehr

Druckbegrenzungsventile einstellbar

Druckbegrenzungsventile einstellbar Druckregel-Ventile Druckbegrenzungsventile einstellbar Diese Druckbegrenzungsventile im Aluminiumgehäuse eignen sich sowohl für Überdrucksicherung wie auch als Druck begrenzungsventil für kontinuierlichen

Mehr

Grundlagen der Hydraulik und Elektrohydraulik Lehrbuch

Grundlagen der Hydraulik und Elektrohydraulik Lehrbuch Grundlagen der Hydraulik und Elektrohydraulik Lehrbuch Bestell-Nr.: 574180 Stand: 08/2012 Autoren: Renate Aheimer, Christine Löffler, Dieter Merkle, Georg Prede, Klaus Rupp, Dieter Scholz, Burkhard Schrader

Mehr

Elektro-Motorpumpen PY 04

Elektro-Motorpumpen PY 04 Elektro-Motorpumpen PY 04 Tragbar, 700 bar Diese Zweistufen-Kompaktpumpen sind speziell für Instandhaltungsund Montageeinsätze konzipiert. Sie können je nach Typ einfach- oder doppelt-wirkende Hydraulikzylinder

Mehr

FC1-1D Stromregelventile

FC1-1D Stromregelventile Inhaltsverzeichnis 1 Produktbeschreibung...2 1.1 Verwendungszweck...2 1.2 Einbauort (Empfehlung)...2 1.3 Funktion...2 1.4 Eigenschaften...2 2 Technische Daten...3 3 Bestellinformationen...4 3.1 Typenschlüssel...4

Mehr

Proportional-Druckbegrenzungsventile

Proportional-Druckbegrenzungsventile Proportional-Druckbegrenzungsventile Typ PDV700 Eigenschaften Direktgesteuert für kleine Volumenströme Vorgesteuert für grosse Volumenströme Stabiles Regelverhalten Lineare Kennlinie Aufbau Robuster, kraftgeregelter

Mehr

EU-Projekt Nr MINOS, Laufzeit von 2005 bis 2007

EU-Projekt Nr MINOS, Laufzeit von 2005 bis 2007 Mechatronik Modul 3: Fluidtechnik Schülerhandbuch (Konzept) Matthias Römer Technische Universität Chemnitz Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse EU-Projekt Nr. 2005-146319 MINOS, Laufzeit

Mehr

Grundsymbole. Zeichnungssymbole entsprechend der DIN 74 253. Funktionssymbole entsprechend der DIN ISO 1219. Erklärung. Allgemeine Leitung

Grundsymbole. Zeichnungssymbole entsprechend der DIN 74 253. Funktionssymbole entsprechend der DIN ISO 1219. Erklärung. Allgemeine Leitung Grundsymbole entsprechend der DIN 7 53 entsprechend der DIN ISO 9 Allgemeine Leitung Kennzeichnung der Leitung (Stromrichtung und Art des Druckmittels) Pneumatik (auch Auslass zur Atmosphäre) Hydraulik

Mehr

Dietmar Findeisen Franz Findeisen. Handbuch für die hydrostatische Leistungsübertragung in der Fluidtechnik

Dietmar Findeisen Franz Findeisen. Handbuch für die hydrostatische Leistungsübertragung in der Fluidtechnik Dietmar Findeisen Franz Findeisen # $ Handbuch für die hydrostatische Leistungsübertragung in der Fluidtechnik Vierte, völlig neubearbeitete Auflage Mit 296 Bildern und 41 Tabellen Springer-Verlag Berlin

Mehr

we engineer your progress

we engineer your progress Cartridge Ventiltechnik we engineer your progress 2/2 Wege Cartridge Ventile CVE 2/2 Wege Cartridge Ventile CHF 2/2 Wege High-Flow Cartridge Ventile CHE 2/2 Wege Aktiv Cartridge Ventile CCE Funktionsdeckel

Mehr

TIM. Load-Sensing - Baukasten für Anbaugeräte. TIM - System HYDRAULIK. The motion maker

TIM. Load-Sensing - Baukasten für Anbaugeräte. TIM - System HYDRAULIK. The motion maker TIM Load-Sensing - Baukasten für Anbaugeräte Allgemeines Effizienz durch TIM Herkömmliche Load-Sensing-Systeme TIM ill ndependent T I M otion control Bei herkömmlichen Hydrauliksystemen mit mehreren parallel

Mehr

Bremsventil. Versuchsaufbau. Funktion im Kraftfahrzeug

Bremsventil. Versuchsaufbau. Funktion im Kraftfahrzeug BV BH L Versuchsaufbau Funktion im Kraftfahrzeug Diese Bremsanlage wird von einer Druckversorgung gespeist und durch das gesteuert. Im Gegensatz zu Bremsanlagen mit Hauptbremszylinder erzeugt das Treten

Mehr

Cover headline. Cover subheadline

Cover headline. Cover subheadline Ø Cover headline Cover subheadline EATON Einschraubpatronenventile E-VLSC-MC00-E Dezember 009.A Ø A B C D E F G H I J K L M Einführung/ Magnetventile Proportionalventile Spulen & elektronische Regler Wegeventile

Mehr

BOSCH. Hydraulik in. mobilen Arbeitsmaschinen. ULB Darmstadt. iiiiimiiiiii 16585912

BOSCH. Hydraulik in. mobilen Arbeitsmaschinen. ULB Darmstadt. iiiiimiiiiii 16585912 Hydraulik in mobilen Arbeitsmaschinen ULB Darmstadt iiiiimiiiiii 585912 Inhalt 1 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 1.7 2 2.1 2.1.1 2.1.2 2.2 2.2.1 2.2.2 2.2.3 2.2.4 2.2.5 2.2.6 2.3 2.3.1 2.3.2 2.3.3 2.4 3 3.1 3.2

Mehr

L30 SERIE. Funktionsventile L30. ODER-Ventil. UND-Ventil. NOT-Ventil. YES-Ventil. Entsperrbares Rückschlagventil. Druckregler.

L30 SERIE. Funktionsventile L30. ODER-Ventil. UND-Ventil. NOT-Ventil. YES-Ventil. Entsperrbares Rückschlagventil. Druckregler. SERIE Funktionsventile ODER-Ventil UND-Ventil NOT-Ventil YES-Ventil Entsperrbares Rückschlagventil Druckregler JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU reisabfrage mit QR-Code Funktion Technische Daten

Mehr

Druckventile. DV hydraulisch vorgesteuert

Druckventile. DV hydraulisch vorgesteuert Druckventile DV hydraulisch vorgesteuert Beschreibung Die Druckventile DV sind hydraulisch vorgesteuerte Ventile. Sie bestehen aus einem Hauptventil und einem oder mehreren Vorsteuerventilen. Der modulare

Mehr

Zeichnungs- und Funktionssymbole Grundlehrgang

Zeichnungs- und Funktionssymbole Grundlehrgang Zeichnungs- und Grundlehrgang Einleitung Hinweis Hinweis:Bei der Darstellung von Bremsschemata und von Gerätefunktionen wird häufig mit Zeichnungs- bzw. n gearbeitet. Die dabei verwendeten Zeichnungs-

Mehr

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend.

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend. Wegeventile Serie 3 > Wegeventile Serie 3 3/-, x3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 und G1/4 Wegeventile Serie 3 mit Anschlüssen G1/8 und G1/4 sind in folgenden

Mehr

VOLUMEC. Ventil-Positionsanzeiger 02/04

VOLUMEC. Ventil-Positionsanzeiger 02/04 VOLUMEC Ventil-Positionsanzeiger 02/04 VOLUMEC Ventil-Positionsanzeiger 02/04 Beschreibung Ventilblock HB 4 Volumenzähler VCM 02/04 Anzeigegerät AVC 02 Der Ventil-Positionsanzeiger VOLUMEC ist eine Ver

Mehr

Gerhart Kriechbaum. Pneumatische Steuerungen. 2., neubearbeitete Auflage. Mit 354 Bildern 1У1

Gerhart Kriechbaum. Pneumatische Steuerungen. 2., neubearbeitete Auflage. Mit 354 Bildern 1У1 Gerhart Kriechbaum Pneumatische Steuerungen 2., neubearbeitete Auflage Mit 354 Bildern 1У1 Friedr. Vieweg & Sohn Braunschweig/Wiesbaden V Inhaltsverzeichnis 1 Die physikalischen Eigenschaften der Luft

Mehr

Zubehör für Industrieventile Accessories for industrial valves

Zubehör für Industrieventile Accessories for industrial valves 1) 4WE Wegeschieberventile, magnetgesteuert 4WE Directional spool valves solenoid operated Magnetspulen / Coils Dichtsatz Magnetspule / Seal kit for coil Stecker / Plug Düsen / Orifices Sondernothand /

Mehr

LAP-System Beschreibung

LAP-System Beschreibung Beschreibung Load-Sensing-Proportional Steuerung LAP Baukastensystem Diese Proportionalsteuerung eignet sich hervorragend zum Betrieb landtechnischer und kommunaler Anbaugeräte wie Laubschneider, Mulchgeräte,

Mehr

Hydraulik Produktkatalog Ventilbaureihe CL06

Hydraulik Produktkatalog Ventilbaureihe CL06 Hydraulik Produktkatalog Ventilbaureihe CL6 Inhalt Komponenten CL6 Alle hier aufgeführten technischen Angaben wurden anhand von Normen oder Prüfverfahren des Herstellers ermittelt. Abweichungen sind unter

Mehr

Ventile der Hydraulik

Ventile der Hydraulik 0-IHA-Buch_20_Druckventile_Druck.pdf;S: ;Format:(20.00 x 29.00 mm);09. Dec 20 :0:20 Ventile der Hydraulik Druckventile A B A B Druckventile B P T A Wegeventile Stromventile Sperrventile 2-Wege-Einbauventile

Mehr

FC1-1N Stromregelventil

FC1-1N Stromregelventil Inhaltsverzeichnis 1 Produktbeschreibung...2 1.1 Verwendungszweck...2 1.2 Einbauort (Empfehlung)...2 2 Funktion...3 2.1 Eigenschaften...3 3 Technische Daten...4 4 Bestellinformationen...5 4.1 Typenschlüssel...5

Mehr

Mobiltechnik 6/2 Wegeventil MWV 6/2-12

Mobiltechnik 6/2 Wegeventil MWV 6/2-12 Schaltsymbole Einzelventil: Mobiltechnik 6/ Wegeventil MWV 6/-1 flanschbar: bis 50 bar bis 10 l/min 1. BESCHREIBUNG 1.1. ANWENDUNGEN Das Ventil arbeitet als Weiche zwischen einer Versorgung und zwei hydraulischen

Mehr

Pmax = 250 bar Qmax = 120 l/min. Compact Hydraulik HX1 - das modulare Steuerblocksystem für mobile Arbeitsmaschinen

Pmax = 250 bar Qmax = 120 l/min. Compact Hydraulik HX1 - das modulare Steuerblocksystem für mobile Arbeitsmaschinen max = 50 bar Qmax = 0 l/min Compact Hydraulik HX - das modulare Steuerblocksystem für mobile Arbeitsmaschinen Einleitung HYDAC stellt Ihnen mit dem HX ein modulares Steuerblocksystem für die Arbeitshydraulik

Mehr

2/2- oder 3/2-Wege-Kugelventil mit pneum. Schwenkantrieb

2/2- oder 3/2-Wege-Kugelventil mit pneum. Schwenkantrieb 2/2- oder 3/2-Wege-Kugelventil mit pneum. Schwenkantrieb Pneumatischer Schwenkantrieb Kugelventil Edelstahl Genaue Endlageneinstellung Voller Durchgang Typ 8805 kombinierbar mit Günstige Strömungsverhältnisse

Mehr

Projekt 05: Simulieren von Lasten am Hydrozylinder durch ein Drosselrückschlagventil

Projekt 05: Simulieren von Lasten am Hydrozylinder durch ein Drosselrückschlagventil Bosch Rexroth AG I DCA-DE_000147/06.13 Projekt : Simulieren von Lasten 95 Projekt : Simulieren von Lasten am Hydrozylinder durch ein Drosselrückschlagventil Projektdefinition Wie entsteht der Lastdruck

Mehr

Speicherladeeinheit SLE 40 Technisches Datenblatt

Speicherladeeinheit SLE 40 Technisches Datenblatt Speicherladeeinheit SLE 0 Technisches Datenblatt Aufbau und Wirkungsweise Die Speicherladeeinheit SLE 0 ist ein kompaktes Funktionselement, welches die Anforderungen moderner Speicherladetechnik in optimaler

Mehr

Anhang zu den Übungen Hydraulik und Pneumatik

Anhang zu den Übungen Hydraulik und Pneumatik Prof. Dr.-Ing. HOLGER WATTER Kraft- und Arbeitsmaschinen, Betriebstechnik Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Hamburg University of Applied Sciences Anhang zu den Übungen Hydraulik und Pneumatik

Mehr

LKW-Hydraulik. Bypass-Ventile. Bypass-Ventile BPV-F1 und T Technische Information Bestelldaten und Abmessungen...56

LKW-Hydraulik. Bypass-Ventile. Bypass-Ventile BPV-F1 und T Technische Information Bestelldaten und Abmessungen...56 Inhalt für F1, F2, T1 und VP1 Pumpen Inhalt Seite BPV-F1 und T1...55...55 Bestelldaten und Abmessungen...56 BPV-F1 und BPV-T1 Ventil ohne Nothandbetätigung...56 BPV-F1 Ventil mit Nothandbetätigung...56

Mehr

Kompakt-Kleinaggregate Motor-Pumpen-Kombinationen

Kompakt-Kleinaggregate Motor-Pumpen-Kombinationen Kompakt-Kleinaggregate otor-umpen-kombinationen ufbaubeispiele für Kleinaggregate EICHRO UFÜHRU ikroaggregat & otor-umpenkombinationen IKRO RE EICHRO UFÜHRU leichstrommotor Kupplung Zentralflansch Hebeplatte

Mehr

Sicherheitventiltechnik für mobile Arbeitsmaschinen

Sicherheitventiltechnik für mobile Arbeitsmaschinen Sicherheitventiltechnik für mobile Arbeitsmaschinen Lasthalteventile Rohrbruchsicherungen Bremsventile für Zylinder- und Motorenanwendungen we engineer your progress 2 Sicherheitventiltechnik für mobile

Mehr

TELESKOPSTAPLER TSR 2540

TELESKOPSTAPLER TSR 2540 max. Hubhöhe 24,60 m max. Tragkraft 4.000 kg max. Reichweite 18,50 m Tragkraft bei max. Hubhöhe 1.750 kg Tragkraft bei max. Reichweite 400 kg Gerätelänge 7,85 m Gerätebreite 2,42 m Gerätehöhe 3,07 m Leergewicht

Mehr

Hydraulik. Grundlagen, Komponenten, Schaltungen. Dieter Will Norbert Gebhardt (Hrsg.) Unter Mitarbeit von Reiner Nollau und Dieter Herschel

Hydraulik. Grundlagen, Komponenten, Schaltungen. Dieter Will Norbert Gebhardt (Hrsg.) Unter Mitarbeit von Reiner Nollau und Dieter Herschel Hydraulik Dieter Will Norbert Gebhardt (Hrsg.) Hydraulik Grundlagen, Komponenten, Schaltungen Unter Mitarbeit von Reiner Nollau und Dieter Herschel 4., neu bearbeitete Auflage 123 HERAUSGEBER: Professor

Mehr

Produkteinformation. Kompetenz in Hydraulik und Pneumatik

Produkteinformation. Kompetenz in Hydraulik und Pneumatik Produkteinformation Kompetenz in Hydraulik und Pneumatik Full-Service auf den Punkt gebracht Birrer Hydraulik Im Jahre 1983 wurde die Firma Birrer Hydraulik Service durch Hedy und Remy Birrer gegründet.

Mehr

Organigramm Wandfluh-Gruppe. Wandfluh Holding. Wandfluh AG Frutigen / CH. Wandfluh of America Inc. Mundelein / USA. Wandfluh GmbH Emmingen / D

Organigramm Wandfluh-Gruppe. Wandfluh Holding. Wandfluh AG Frutigen / CH. Wandfluh of America Inc. Mundelein / USA. Wandfluh GmbH Emmingen / D Programm Organigramm Wandfluh-Gruppe Wandfluh Holding Wandfluh AG Frutigen / CH Kennzahlen Familienaktiengesellschaft, H.R. Wandfluh, Holdingdirektor Über 300 Mitarbeiter Gesellschaften in CH, USA, D,

Mehr

Hydroaggregate Typ R und RG

Hydroaggregate Typ R und RG Hydroaggregate Typ R und RG mit mehreren Druckanschlüssen mit Radialkolbenpumpe nach D 6010 Betriebsdruck p max = 700 bar Förderstrom Q max = 76,0 l/min (1450 min -1 ) Radialkolbenpumpen Typ R und RG D

Mehr

Druckbegrenzungsventil

Druckbegrenzungsventil Druckbegrenzungsventil Typ DV700 Eigenschaften Direktgesteuerte Ventile Hohe Druckstabilität Sichere Funktion Druckfeineinstellung über den gesamten Druckbereich Maximaldruckbegrenzung durch Kontermuttern

Mehr

D Einschraub- und Rohrleitungsbau-Ventile

D Einschraub- und Rohrleitungsbau-Ventile D006-01 2012-03 Einschraub- und Rohrleitungsbau-Ventile Einschraub- und Rohrleitungseinbau-Ventile U002-00 2005-10 Inhaltsverzeichnis Rückschlagventile (einschrauben für Blockeinbau)... 2 Rückschlagventil

Mehr

Hydraulische Einschraubventile Ventilblocksysteme Elektronische Steuerungen

Hydraulische Einschraubventile Ventilblocksysteme Elektronische Steuerungen Produktleitfaden Hydraulische Einschraubventile Ventilblocksysteme Elektronische Steuerungen 1 Umfassende technische Informationen und neue Produkte finden Sie unter www.hydraforce.com www.hydraforce.com

Mehr

WIDL - Kompressoren. Fa. HWG Tec Tel. Nr.: Energiesparend durch Verwendung von IE2-Motoren. Geringer Verschleiß durch sehr niedrige

WIDL - Kompressoren. Fa. HWG Tec Tel. Nr.: Energiesparend durch Verwendung von IE2-Motoren. Geringer Verschleiß durch sehr niedrige Fa. HWG Tec Tel. Nr.: 03 94334 Partner des Fachhandels WIDL - Kompressoren...in Gewerbe und Industrie zu Hause Die aufgeführten Brutto- Preise (inkl. 19% MwSt) gelten nur für die innerdeutsche Lieferung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einführung...5

Inhaltsverzeichnis. Einführung...5 Pneumatik Kompakt Lehrbrief 1 Inhalt 1 Grundlagen der Pneumatik... 11 1.1 Entwicklung der Drucklufttechnik...11 1.2 Anwendungsgebiete der Pneumatik...12 1.3 Eigenschaften und Anforderungen an die Druckluft...13

Mehr

Modelle W00307, W00607, W01407, W20607, W21407, W04407, W07607, W07807 Modelle X02407, X04407, X07707, X07807 (mit 4-Wege-Ventil)

Modelle W00307, W00607, W01407, W20607, W21407, W04407, W07607, W07807 Modelle X02407, X04407, X07707, X07807 (mit 4-Wege-Ventil) Bedienungsanleitung Hydraulische Handpumpen einfach- und doppeltwirkend Modelle W00307, W00607, W01407, W20607, W21407, W04407, W07607, W07807 Modelle X02407, X04407, X07707, X07807 (mit 4-Wege-Ventil)

Mehr

Hydraulische Spanntechnik

Hydraulische Spanntechnik Hydraulische Spanntechnik Hydraulik-Ventile Hydraulik-4/3-Wege-Kugelhahn Betriebsdruck max. 350 bar Der Hydraulik-4/3-Wege-Kugelhahn wird u. a. zur direkten Steuerung von einfach- bzw. doppeltwirkender

Mehr

Artikel-Nr. Hersteller Bezeichnung

Artikel-Nr. Hersteller Bezeichnung R900002424 Bosch-Rexroth VERSCHLUSSSCHRAUBERNI-14321-G1-ST-A3C-& R900002460 Bosch-Rexroth LEITUNGSDOSE4PZ8CA120001-0SPEZ R900002803 Bosch-Rexroth LEITUNGSDOSE7PZ6N6RFFK R900004823 Bosch-Rexroth LEITUNGSDOSE3PZ45AGDM201BG&

Mehr

FKSHydro. Joystick-Schalter. Joystick-Schalter Delta-4R 4 Schließerfunktionen mit Rasterung

FKSHydro. Joystick-Schalter. Joystick-Schalter Delta-4R 4 Schließerfunktionen mit Rasterung Joystick-Schalter Technische Spezifikation: Hebelfunktion: Schließer Spannung: bis 240V Strom: 3A Schutzart: IP65 Kontakte: Klemmschrauben DIN EN 60947-5-1 Joystick-Schalter Delta-4R 4 Schließerfunktionen

Mehr

Hydraulik- und Elektronikkomponenten. Produktinformation

Hydraulik- und Elektronikkomponenten. Produktinformation Hydraulik- und Elektronikkomponenten Produktinformation Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann

Mehr

2/2-, 3/2-, 4/3-, 5/2-Wegeventile

2/2-, 3/2-, 4/3-, 5/2-Wegeventile 2/2-, 3/2-, 4/3-, 5/2-Wegeventile Betätigungselemente für Clippard-Ventile Auf alle stößelbetätigten Clippard-Ventile können folgende Betätigungen angebracht werden Ventilübersicht, 2/2-Wegeventile Typ

Mehr

Ventile der Hydraulik

Ventile der Hydraulik 0-IHA-Buch_20_Stromventile_Druck.pdf;S: ;Format:(20.00 x 29.00 mm);09. Dec 20 :: Ventile der Hydraulik Stromventile A B A B Druckventile B P T A Wegeventile Stromventile Sperrventile 2-Wege-Einbauventile

Mehr

Industriemechaniker/ in Produktionstechnik auf Lochblech 2. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Sommer 2007

Industriemechaniker/ in Produktionstechnik auf Lochblech 2. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Sommer 2007 Industriemechaniker/ in Produktionstechnik auf Lochblech 2. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Sommer 2007 1 Montageplatte 550 x 700 mm, blau lackiertes Lochblech, 10 mm Raster 30328 56,00 1 Montageplatte

Mehr

SYMBOLBIBLIOTHEK. Hydraulik-, Pneumatik-, Verfahrens- und Energietechnik (HPVE)

SYMBOLBIBLIOTHEK. Hydraulik-, Pneumatik-, Verfahrens- und Energietechnik (HPVE) Die Bibliothek Hydraulik, Pneumatik-, Verfahrens- und Energietechnik (HPVE) enthält über 1.600 Elemente für die Erstellung von Schemaplänen. SYMBOLBIBLIOTHEK Hydraulik-, Pneumatik-, Verfahrens- und Energietechnik

Mehr

Zoebl: Effizienz und Präzision in der Fluidtechnik

Zoebl: Effizienz und Präzision in der Fluidtechnik Zoebl: Effizienz und Präzision in der Fluidtechnik 50 Jahre ZOEBL: 1962 2012 Im Jahr 2012 blicken wir mit Stolz auf 50 Jahre Firmengeschichte zurück.in diesen fünf Jahrzehnten ist viel passiert und unser

Mehr

System KompProp Steuerblock - Baukasten für kleine Maschinen

System KompProp Steuerblock - Baukasten für kleine Maschinen System Komprop Steuerblock - Baukasten für kleine Maschinen System Komprop Allgemeines Effizienz durch Komprop Als Alternative zu den weit verbreiteten Einhebel-Steuergeräten mit Direktbetätigung oder

Mehr

A-33. Aufgabe 5. Elektrohydraulik. Sachgebiet. Titel. Lernziele. Aufgabenstellungen. Einpressvorrichtung

A-33. Aufgabe 5. Elektrohydraulik. Sachgebiet. Titel. Lernziele. Aufgabenstellungen. Einpressvorrichtung A-33 Elektrohydraulik Einpressvorrichtung Wissen wie ein Funtionsdiagramm aufgebaut ist. Ein Funktionsdiagramm lesen können und verstehen. Einen Druckschalter einsetzen können. Verstehen was eine elektrische

Mehr

Wir bewegen Welten.

Wir bewegen Welten. Wir bewegen Welten www.ruppel-hydraulik.de Ein Name, der für Bewegung steht Ruppel Hydraulik Ruppel, dieser Name steht für Bewegung und Antrieb und das seit mehr als 45 Jahren. Unsere Kompetenz und Erfahrung

Mehr

Ausstattung. Sonderausstattungen erhöhen selbstverständlich das Leergewicht und reduzieren entsprechend die angegebene Nutzlast!

Ausstattung. Sonderausstattungen erhöhen selbstverständlich das Leergewicht und reduzieren entsprechend die angegebene Nutzlast! Seite 1 von 15 Ausstattung Zwischenverkauf vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr - Irrtümer vorbehalten 21111 Mietfahrzeug Kunde EZ. 29.09.2016 TÜV 09/2017 1Stck. MAN-3-Achs-SZM, Typ TGX 33.480 6X4 BLS,

Mehr

Niveauregulierung. Versuchsaufbau

Niveauregulierung. Versuchsaufbau A P T L Versuchsaufbau Funktion im Kraftfahrzeug Bei herkömmlichen Fahrzeugen überträgt eine Feder die Gewichtskraft der Fahrzeugmasse m auf das Rad. Die Feder wird bis zum Kräftegleichgewicht zusammengedrückt.

Mehr

Umschaltventile. Inhaltsverzeichnis:

Umschaltventile. Inhaltsverzeichnis: Umschaltventile Inhaltsverzeichnis: Bildübersicht Seite 2 technische Daten Seite 3-4 DFE Monoblock Ventile, elektrisch betätigt Seite 5-10 DFE Flansch Ventile, elektrisch betätigt Seite 11-16 DF Ventile,

Mehr

Erläuterung Hydraulikventile TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE. Inhaltsverzeichnis. 1. Vorwort. 2. Kenngrössen

Erläuterung Hydraulikventile TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE. Inhaltsverzeichnis. 1. Vorwort. 2. Kenngrössen TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort 2. Kenngrössen 2.1. Kenngrössen für Wegeventile 2.1.1. Eckwerte 2.1.2. Allgemeine Kenngrössen 2.1.3. Spezielle Kenngrössen 2.2. Kenngrössen

Mehr

Pneumatik und Elektropneumatik

Pneumatik und Elektropneumatik 3/2-Wege-Pneumatikventil, in Ruhestellung geöffnet/gesperrt (-) Aufbau und Funktionsweise (in Ruhestellung geöffnet): Das Pneumatikventil wird durch ein pneumatisches Signal auf Anschluss 1/2 umgesteuert;

Mehr

Hydro-Kompakt-Aggregate 12/24V

Hydro-Kompakt-Aggregate 12/24V Hydro-Kompakt-Aggregate 12/24V Beschreibung Wasserdichtes Startrelais, druckgespritzter Plastiktank (Ölstand sichtbar, keine Korrosionsprobleme). Jedes Aggregat wird vor dem Versand getestet. Inbetriebnahme

Mehr

Druckventile Baureihen R(C)G(O)-03, 06 und 10; R(C)T(O)-03, 06 und 10

Druckventile Baureihen R(C)G(O)-03, 06 und 10; R(C)T(O)-03, 06 und 10 Vickers Ventiles Druckventile Baureihen R(C)G(O)-03, 06 und 10; R(C)T(O)-03, 06 und 10 Schnittbilder Baureihe RCG-** Baureihe RCT-**, mit externem Leckölanschluß. Funktion wie. Zuschaltfunktion erfolgt

Mehr

auf ihren erfolg zugeschnitten.

auf ihren erfolg zugeschnitten. auf ihren erfolg zugeschnitten. Hydraulikpumpen nach Maß eckerle.com Ihr Weg zum Erfolg. Inhalt S. 3 Eckerle Ihr erfahrener Partner. S. 4 Profitieren Sie vom Erfinder der kompensierten Innenzahnradpumpe.

Mehr

ATEX. Produktübersicht

ATEX. Produktübersicht ATEX Produktübersicht Inhaltsverzeichnis Inhalt..................................... 2 Zulässige Medien........................... 2 Betriebshinweise/Grundsätzliches............... 2 ATEX Zahnrad-Förderpumpen

Mehr

Physikalische Grundlagen

Physikalische Grundlagen Physikalische Grundlagen Hydrostatik Wenn man das Verhalten der Flüssigkeiten in ruhendem oder relativ langsam bewegtem Zustand betrachtet, so spricht man von Hydrostatik. Das Gesetz von Pascal Im geschlossenem

Mehr