Fotoreise Island. Orkas, Eiswelten und Nordlicht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fotoreise Island. Orkas, Eiswelten und Nordlicht"

Transkript

1 Fotoreise Island Orkas, Eiswelten und Nordlicht Fotosafari zu den Highlights im Westen und Süden Islands Dampfende Geysire, wildromantische Küsten und Eiswelten Tanz der Nordlichter Ausflug ins Herz der Gletscher und zu schwimmenden Eisbergen Magisches Winterlicht, unberührte Wildnis, dampfende Geysire, wildromantische Küsten, Gletscher und Eiswelten, jagende Orkas und tanzende Nordlichter all das ist Island im Winter. Die Insel in Europas hohem Norden zeichnet sich durch eine ungebändigte, faszinierende Natur aus, die man im wahrsten Sinne des Wortes hautnah erleben kann. Begleitet wird die außerordentliche Tour vom erfahrenen Naturfotografen Marc Graf, der schon mehrere Fotoreisen sehr zur Zufriedenheit der Teilnehmer betreut hat. So könnte der Reiseablauf aussehen: 1. Tag: Wien - Reykjavik Flug von Wien nach Keflavik und Übernahme unseres geländetauglichen Fahrzeugs. Kurze Fahrt nach Reykjavik. Nach dem Check-In können wir uns in der isländischen Hauptstadt noch ein wenig umsehen. 2. Tag: Reykjavik - Grundarfjördur F Fahrt über die Ringstraße in Richtung Norden zu unserer ersten Unterkunft in Grundarfjördur auf der Halbinsel Snaefellsnes. Wir beziehen dort ein geräumiges Haus, das uns für die kommenden Tage als Ausgangsbasis für unsere Fotoexkursionen dienen wird.

2 Tag: Grundarfjördur - Westisland/Fjorde Von unserem Quartier aus steuern wir lohnende Fotospots, wie vereiste Wasserfälle, markante Bergwelt und schroffe Klippen an. Je nach Witterung werden wir auch in der Nacht aktiv werden, im Februar tanzen bei klarer Sicht Nordlichter über Island! Das Schauspiel ist vom Wetter und der Nordlichtaktivität abhängig, Sichtungsgarantie kann daher keine gegeben werden. Die Chancen Nordlichter zu sehen stehen im Februar jedoch recht gut. Gelegentlich ziehen sogar Orkas im Winter hierher, um in den Buchten nach Heringen zu jagen. 6. Tag: Grundarfjördur - Gullfoss - Minniborgir Wir verlassen die Halbinsel Snaefellsnes und fahren über die Ringstraße in südliche Richtung über Thingvellir nach Geysir und Gullfoss, die wir versuchen gekonnt in Szene zu setzen. 7. Tag: Minniborgir Vik Kirkjubaejarklaustur F Die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogarfoss, endlose schwarze Vulkanstrände, die Steilküsten rund um Vik und die magische Winterlandschaft Südislands zählen an diesem Tag zu unseren Motiven Tag: Südisland Eis & Meer F Im zweiten Teil der Reise widmen wir uns entlang der Südküste dem Thema Eis. Die größten Gletscher Europas liegen hier im Nationalpark Skaftafell. Wir unternehmen einen Ausflug ins Herz des Gletschers, in eine Gletscherhöhle und besuchen die schwimmenden Eisberge in der Gletscherlagune Jökulsárlon. 2x Übernachtung in Kirkjubaerjarklaustur. 10. Tag: Kirkjubaejarklaustur Reykjavik F Wir verlassen Kirkjubaerjarklaustur und fahren in die isländische Hauptstadt. Je nach Ankunftszeit werden wir uns in Reykjavik wieder umsehen. Ein Stadtrundgang durch die schöne Altstadt und das Hafengebiet mit dem architektonischen Kunstwerk der neuen Konzerthalle Harpa rundet diese Reise perfekt ab. Übernachtung in Reykjavik. 11. Tag: Reykjavik Wien F Den Vormittag verbringen wir noch gemütlich in Islands Hauptstadt, bevor wir am Nachmittag die Heimreise antreten. WICHTIGER HINWEIS: Da es sich um eine Fototour handelt, ist das Reiseprogramm auch dementsprechend ausgelegt: Wir steuern pro Tag je nach Witterung einige, wenige ausgesuchte Fotospots an, wo wir uns ohne Zeitdruck zum besten Licht des Tages unseren Motiven widmen können. Fotoklasse statt Masse lautet hierbei das Motto! Termin: Teilnehmer: Reisecode: Preis: min. 6 / max. 8 Personen EUIS ,- Euro pro Person EZ-Zuschlag: 280,- Euro

3 Folgende Leistungen sind im Preis enthalten: Linienflug ab/an Wien# Rundreise mit einem allradgetriebenen Kleinbus ab/bis Keflavik (ab 6 Personen 2 Fahrzeuge) 2x Übernachtung in einem 3* Hotel auf Basis Doppelzimmer Du/WC in Reykjavik 4x Übernachtung in einem Ferienhaus in Grundarfjördur auf Basis Doppelzimmer, Etagenbad/WC 1x Übernachtung in einem Ferienhaus in Minniborgir auf Basis Doppelzimmer, Etagenbad/WC 3x Übernachtung in einem 3* Hotel auf Basis Doppelzimmer Du/WC in Kirkjubaerjarklaustur Verpflegung wie tageweise angegeben Reiseleitung und Betreuung durch Marc Graf Im Preis nicht mit eingeschlossen: Trinkgelder persönliche Ausgaben Orkasafari (ca. 50,- Euro p. P., zahlbar Vorort in bar oder Kreditkarte) Gletscher-Fototour (ca. 110,- Euro p. P. zahlbar Vorort in bar oder Kreditkarte)

4 Allgemeine Hinweise zu Reisen Stand 10/2014 Länderinformationen Offizieller Name: Regierungsform: Hauptstadt: Fläche: Einwohner: Bevölkerungsdichte: BIP pro Kopf Nationalfeiertag: Sprachen: Religion: Island Parlamentarische Republik Reykjavik ( EW Stand 2009) km² (1. Januar 2012) 3,1 Einwohner pro km² ,- US$ 17. Juni Isländisch, Englisch 79% evangelisch-lutherische Isländische Staatskirche, 3% ohne Bekenntnis, Rest Verschieden

5 Klima Das Klima ist ozeanisch kühl, geprägt vom relativ warmen Irmingerstrom (5 C) an der Südküste und vom kalten Grönlandstrom an der Nordost- und Südwestküste. Aufgrund des warmen Golfstroms ist das Klima in Island milder als in anderen Regionen dieser Breitengrade. Die Winter sind vergleichsweise mild und die Sommer eher kühl. In den letzten Jahrzehnten macht sich die Globale Erwärmung durch einen leichten Anstieg der Durchschnittstemperaturen bemerkbar, was drastisch zu beobachten ist am Rückzug einzelner Gletscherzungen bis hin zum völligen Abschmelzen kleinerer Gletscher. Zeit UTC +/- 0 Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -1 Stunde und Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) - 2 Stunden. Geld 1 EUR (Euro) = dzt. 155,2 ISK (Isländische Krone) 100 ISK = dzt. 0,64122EUR Die günstigste Variante zu wechseln ist mit Ihrer Bankomatkarte, bei jedem Geldautomaten. Telefon Vorwahl von Österreich nach Island: Vorwahl von Island nach Österreich: 0043 Stromversorgung 220 Volt/50 Hertz (kein Adapter erforderlich) Einreiseformalitäten Der Reisepass muss noch zumindest 3 Monate über die Ausreise hinaus gültig sein. Auslandsvertretungen Österreichische Botschaft in Dänemark Sölundsvej 1, 2100 Kopenhagen Tel: (+45) (Amt) Fax: (+45) Internet: Amtsbereich: Dänemark, Island und Konsularbezirk: Grönland, Faeröer Parteienverkehr: Mo Fr Uhr HONORARGENERALKONSULAT Orrahólar 5, IS-111 Reykjavik Telefon:(+354) Botschaft der Republik Island in Österreich Naglergasse 2/8, 1010 Wien Tel: (+43/1) Fax: (+43/1) Notrufnummer: (+43/1) Internet: Parteienverkehr: Mo Fr Uhr

6 Gesundheitsvorsorge (Impfungen) Bei der Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Überprüfen Sie den aktuellen Stand Ihrer privaten Reiseapotheke! Als Basisschutzprogramm für alle Reisenden empfiehlt das Reisemedizinische Zentrum folgende Impfungen: - Diphtherie/Tetanus/Polio/Keuchhusten - Hepatitis A/B - Typhus Spezielle Gesundheitsinformationen Es besteht ein Sozialversicherungsabkommen mit Österreich. Die e-card der österreichischen Sozialversicherungsträger enthält auch die im EU/EWR-Raum und der Schweiz gültige europäische Krankenversicherungskarte (EKVK). Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport sollte dennoch in Betracht gezogen werden Kleidung Wir empfehlen Ihnen gute, wärmende, sportliche und witterungsfeste Kleidung mitzunehmen, die man gegebenenfalls in mehreren Schichten übereinander tragen kann ( Zwiebelsystem ). Hierzu zählen Pullover, winddichter Anorak, warme Hosen, Handschuhe, Stirnband und feste Schuhe, am besten Wanderschuhe. Eine Regenjacke und eine Regenhose sollten ebenfalls nicht fehlen. Für Gletschertouren sind eine Sonnenbrille und Sonnencreme nötig. Für den Besucher der Blauen Lagune oder dem Bad in einer heißen Quelle dürfen natürlich auch Badesachen und Handtuch nicht fehlen Quartier Als Quartier für diese Fotoreise haben wir in Grundarfjördur ein Landhaus und in Kirkjubaerklostur eine Pension ausgewählt, die uns als Basis für unsere Tagesausflüge dienen werden. Für die Nächtigungen ist die Mitnahme von Bettwäsche und Handtüchern nichterforderlich, da diese Unterkünfte mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Falls Sie es aus hygienischen Gründen vorziehen, können Sie Leintücher von zu Hause mitnehmen bzw. einen Innen- oder Hüttenschlafsack verwenden. Die letzte Nacht verbringen wir in einem Hotel in Reykjavik. Taschengeld Die isländische Währung ist die Króna. Der Wechselkurs ist relativ instabil. Es empfiehlt sich, Geld erst vor Ort umzutauschen. Bei der Ankunft stehen hierfür im Flughafen eine Bankfiliale und eine Wechselstube zur Verfügung. Geldautomaten, an denen man mit der EC-Karte Geld abheben kann, sind inzwischen weit verbreitet. Kreditkarten, besonders Mastercard und Visa (vierstelliger PIN-Code), werden in den meisten Einrichtungen wie Hotels, Restaurants, Autovermietungen und Geschäften akzeptiert. Der Grund für die hohen Preise liegt an den verhältnismäßig geringen Warenmengen, die Island auf dem Weltmarkt einkauft, einer passiven Außenhandelsbilanz und den hohen Transportkosten. Orangensaft 2L: 350 ISK (ca. 2,00) Leichtbier: ISK (ca. 1,00) Wasser 1L: 150 ISK (ca. 1,00) Suppen: ISK ( 6,00-7,00) Kleine Gerichte und Salate: ISK ( 12,00-15,00) Hauptgerichte mit Beilagen (Fisch, Lamm, Pferd): ISK ( 25,00-40,00) Birnen 1Kg: 320 ISK (ca. 2,00) Milch 1L: 240 ISK (ca. 1,50) Bier (Bar, Restaurant): 800 ISK (ab 5,00 halber Liter)

7 Für die Verpflegung während des Aufenthaltes in Grundarfjördur empfiehlt es sich aus Kostengründen eine Gemeinschaftskasse einzurichten, aus der die Einkäufe finanziert werden können. Die nächstgelegene Einkaufsmöglichkeit befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Pension in Kirkjubaerklostur serviert Frühstück, das im Reisepreis inkludiert ist. Restaurants fürs Abendessen lassen sich in Kirkjubaerklostur finden, die Pension bietet dieses nach Vorbestellung ebenso an. Typisch isländische Speisen blóðmór Blutwurst aus Schafsblut. Wird in der Schlachtzeit im Herbst hergestellt und gekochtmit lifrarpylsa gegessen brennivín der isländische Aquavit, der wegen seines schwarzen Etiketts (und seiner Prozente)auch Schwarzer Tod genannt wird hákarl geräucherter Haifisch, der für mehrere Monate eingegraben wurde. In Kombination mitbrennivín auch für Nicht-Isländer genießbar hangikjöt geräuchertes Lammfleisch. Gekocht zusammen mit Kartoffeln, Béchamelsauce und grünen Erbsen ein traditionelles Weihnachtsgericht. Kalt als Aufschnitt mit Fladenbrot aus Roggenmehl (flatkökur) harðfiskur Trockenfisch. Luftgetrockneter Schellfisch, Kabeljau oder Catfisch, als Imbiss meist mit Butter lifrarpylsa Leberwurst aus Lammleber, gehört zusammen mit blóðmór zu den slátur genannten Schafswürsten mýsa Molke, die sich vom skyr absetzt. Wird zum Einsäuern von Fleisch benutzt und ist auch ein erfrischendes Getränk plokkfískur Eintopfgericht aus Kartoffeln, Fisch und Zwiebeln rúgbrauð dunkles, süßes Brot, das in einigen Orten in heißen Quellen gegart wird saltkjöt gesalzenes Lammfleisch, wird gekocht und kalt gegessen skyr Frischkäse, aus Magermilch hergestellt. Beliebte Nachspeise mit Milch oder Sahne und braunem Zucker svið gesengter Lammkopf. Die gesäuberten Köpfe werden in Salzwasser gekocht und warm zusammen mit Kartoffel- oder Kohlrübenpüree serviert. Kalt als Vorspeise und Reiseproviant sviðasulta Kopfsülze, hergestellt aus Lammköpfen vatn Wasser, ob aus der Quelle oder dem Hahn - ein Genuss ýmis súrmatur verschiedene Fleischwaren wie Blutwurst, Leberwurst und gekochte Widderhoden, die 3-4 Monate in Molke eingelegt werden; sogenannte Sauerspeisen Öffnungszeiten Läden haben Mo-Fr 9-18, Sa Uhr (z. T. bis 16 Uhr) geöffnet, einige Supermärkte tagtäglich bis 23 Uhr. Die Einkaufszentren Kringlan in Reykjavík und Smáralind in Kópavogur haben einen langen Donnerstag und sind sonntags geöffnet (nicht im Sommer). Kioske (sjópa) verkaufen meist bis Uhr u. a. Süßigkeiten, Getränke sowie einige Lebensmittel. Restaurants wie auch Touristinformationen haben im Allgemeinen täglich geöffnet. Post Postämter (póstur) gibt es in jeder größeren Ortschaft, Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr. Luftpostbriefe und Postkarten bis 20 g in europäische Länder kosten ab 80 ISK. Telefon und Handy Telefonate nach Island: 00354, danach die Teilnehmernummer. Telefonate von Island: Deutschland 0049, Österreich 0043, Schweiz 0041; dann die Ortskennzahl ohne 0. GSM-Mobiltelefone (D-Netz) können aufgrund des internationalen Roamings benutzt werden. Für das Hochland und einige Randregionen braucht man Telefone des skandinavischen Systems NMT. Gebührenfreie Infos bei Síminn: Tel Wenn Sie viel in Island telefonieren wollen und die hohen Roaming-Kosten sparen möchten, lohnt es sich eventuell, ein GSM-Mobiltelefon bei Landssíminn (Reykjavík Ármúli 27) zu mieten und entsprechende Prepaid-Karten zu kaufen. Weitere Details und Informationen unter: Alkoholbeschränkung

8 Wein, Bier und Spirituosen sind in lizenzierten Geschäften, mit Vínbúð gekennzeichnet, in größeren Ortschaften erhältlich. Mindestalter für den Einkauf ist 20 Jahre. Außerhalb der staatlichen Alkoholgeschäfte ist nur der Verkauf von Leichtbier und alkoholfreiem Wein erlaubt. Fast alle Restaurants, Cafés, Bistros und Hotels besitzen jedoch eine Schanklizenz, sodass man auf ein kühles Bierchen am Tresen nicht verzichten muss. Trinkgelder: Falls auf der Rechnung der Service nicht ausgewiesen ist, sind 10-15% üblich. Taxifahrer erhalten 10% des Fahrpreises, Träger etwa 0,75 pro Koffer. Das Trinkgeld für die Bedienung hinter der Bar bleibt dem Gast selbst überlassen. Umgangsformen / Besondere Hinweise WICHTIG: Falls Sie beabsichtigen, Nahrungsmitteln nach Island einzuführen, möchten wir darauf hinweisen, dass die Einfuhr von rohem Fleisch und rohen Fleischprodukten (z.b. geräucherter Schinken, Salami) verboten ist. Literatur Island. Reisehandbuch, Sabine Bart, DuMont Verlag, Gebrauchsanweisung für Island, Kristof Magnusson, Piper Verlag, 2011 Island, Marco Polo Verlag, 2012 Besonderheiten: Mit Ihrer Islandreise haben Sie eine besondere Reise gebucht, eine Tour mit Safari- und Trekkingcharakter und einem Schuss Abenteuer. Es ist keine perfekte Reise von der Stange, Unvorhergesehenes kann schon einmal passieren. Wir haben alles für Sie vorbereitet, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Aber wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte oder eine Reparatur am Fahrzeug nötig ist und Sie warten müssen, verlieren Sie bitte nicht Ihre gute Laune. Bringen Sie ein wenig Flexibilität und Improvisationstalent sowie Lust auf Abenteuer mit. Bitte beachten Sie, dass durch die Schwefeldämpfe, die an heißen Quellen auftreten, Brillengläser oder Kameraobjektive angegriffen werden können. Silberschmuck nimmt bei Kontakt mit warmem Wasser eine schwarze Farbe an. Die im Wasser enthaltene Schwefelsäure oxidiert die Silberschicht. Nach einigen Stunden bis Tagen ist die Verfärbung aber wieder weg. Wer das vermeiden möchte, sollte den Schmuck vorher ablegen. Gepäck: Unseren Erfahrungen nach eignet sich ein Rucksack (ohne Außengestell, da zu sperrig), Seesack oder eine Reisetasche aufgrund der besseren Verstaumöglichkeiten am besten. Die Orientierung im Gepäck lässt sich vereinfachen, wenn Sie eine Unterteilung des Gepäcks mit Stofftaschen oder Plastikbeutel, bzw. Pack-Sets (zu kaufen in Sport und Ausrüstungsgeschäften) vornehmen. Das Gepäck ist auf 20 kg pro Person begrenzt. Wir bitten Sie, nur ein Gepäckstück pro Person sowie ein Handgepäckstück mitzunehmen. Veranstalter: AT REISEN - Partner Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): AT REISEN - Partner

9 Ausrüstungsliste für die Reise Nachfolgend genannte Ausrüstungssachen empfehlen wir: 1 Rucksack l 1 kleiner Rucksack 1 kleine Reisetasche mit einem Vorhängeschloss (kann im Hotel deponiert werden) 1 Schlafsack (Komfortbereich bis -15 C ) 1 Isomatte, mind. 3 cm dick Allgemeine Bekleidung 1 wind- und wasserdichter Anorak 1 Pullover / Jacke T-Shirts / Hemden 1 Trekkinghose, lang 1 Trekkinghose, knielang 1 Paar Trekkingstiefel 1 Paar bequeme Turn- oder Halbschuhe 1 Paar Trekkingsandalen Socken / Kniestrümpfe 1 warme Mütze 1 Paar warme Handschuhe 1 Sonnenmütze 1 Halstuch Regenschutz Sonnencreme 1 Sonnenbrille Lippenschutz Badezeug 1 Alu-Trinkflasche 1 Stirnlampe (mit Ersatzbatterien und -birnen) Handtuch, Waschzeug und Toilettenartikel Taschentücher 1 Taschenmesser, kleines Nähzeug 1 kleine Apotheke Mückenschutz (Creme, Spray oder Netz) Müsliriegel / Kräutertee Schreibzeug / Tagebuch / Adressbuch Foto- und Videoausrüstung / Filme / Picture Cards / Ersatzbatterien Literatur und Landkarten Reisepass mit gültigem Visum im Original / Kopie Flugtickets im Original / Kopie Bahnfahrkarten Bargeld / Schecks / Kreditkarten

10 Spezialinformation für das Fotografieren Die Interessen der einzelnen Fotografen sind unterschiedlich gelagert, weswegen es schwer ist eine allgemeingültige Auflistung der Fotoausrüstung vorzunehmen. Wir empfehlen den Teilnehmern unserer Fotoreisen daher, im Vorfeld schon einige Überlegungen anzustellen, was bzw. wie schwerpunktmäßig fotografiert werden soll. Möchten Sie eine Reiseerzählung, mehrere Reportagen, Makros, Kunstfotografie, abstrakte Bilder, oder einfach nur die Technik ausreizen. Das Mitnehmen einiger Ausrüstungsgegenstände hängt von der Art und von der Dauer der Fotoreise ab. Bei längeren Reisen zählt jedes Gramm, das man nicht immer mit sich herumschleppen muss. Die Anzahl der Objektive spielt hierbei keine unwesentliche Rolle. Lichtstarke Objektive sind zudem noch schwerer als lichtschwächere. Ein oder zwei Zoomobjektive bringen bei längeren Reisen Vorteile, da sich so doch ein großer Brennweitenbereich abdecken lässt. Ob in diesem Fall nun eine Kombination Tele-Standard oder Weitwinkel- Standard sinnvoll ist, liegt wieder im Ermessen des Fotografen, dem Reiseziel und den evtl. Auftraggebern. Steht die Tierfotografie im Vordergrund ist sicher die Standard-Tele-Kombination sinnvoller, bei der Landschaftsfotografie sicher die Standard-Weitwinkel-Kombination. Es geht nichts über ein ordentliches Dreibeinstativ und einen ordentlichen Stativkopf. Bei Fotoreisen bedeutet dies auch wieder ein Mehr an Gewicht. Bei Tageslicht kann man evtl. noch darauf verzichten, da die Belichtungszeiten kurz gehalten werden können, aber am Abend oder am Morgen genau dann, wenn die Lichtstimmung am interessantesten ist, werden die Belichtungszeiten so hoch sein, dass die Kamera einen festen Standpunkt benötigt. Ein leichtes Stativ (Stichwort Karbon) oder zur Not ein Gorillapod sollten daher mit dabei sein. Kompromisslos geht es bei Fotoreisen leider nicht zu, entweder muss man viel schleppen oder Abstriche in der Belichtungszeit und daher in der Bildqualität machen. Die folgende Checkliste soll Ihnen dabei helfen, Ihre Fotoausrüstung für die Fotoreise zusammenzustellen: Was will ich fotografieren? Landschaft Tiere Reportage Menschen Wo will ich fotografieren? Fotorucksack oder Tragetasche Unterwassergehäuse Tarnzelt Objektive Weitwinkel, Standard, Tele, Spezialobjektiv, Extender, Zwischenringe. Natürlich sind Zoomobjektive der angenehme Kompromiss mit wenig Gewicht, wenig Linsenwechsel und dafür etwas schlechteren Abbildungsleistungen. Die Auswahl sollte so erfolgen, dass die Ausrüstung auch bequem zu tragen ist bzw. so flexibel sein, dass man auch mit wenig Gewicht unterwegs sein kann. Sonnen- bzw. Gegenlichtblende (gehören immer drauf) Filter (Grau-/Farbverlauffilter, Polfilter, UV-Filter, Graufilter) Linsenreiniger, Linsenpinsel, Microfasertuch Sensorreinigung

11 Datensicherung Speicherkarten ImageTank (bzw. mobile Festplatte) Laptop evtl. CDs oder DVDs für Sicherung Zubehör Akkus für alle Geräte (Laptop, Kamera, Blitz) genug mitnehmen und aufladen! Vor Kälte schützen. Ladegeräte für die Akkus, Netzkabel für die Ladegeräte sonst. Kabel (Fernauslöser, USB-Kabel, Datenkabel) Stativ mit Stativkopf (genug Stativplatten für schnelles wechseln) evtl. Belichtungsmesser GPS oder Geotagger (Akku, Ladegerät, Kabel) Blitzgerät (evtl. mit Diffuser) Reflektoren Welches Wetter wird vorherrschen? Regenschutz (für Mensch und Gerät) Sonnenschutz(-creme) Handschuhe, Taschenwärmer Wir werden uns im Rahmen der Fotoreise natürlich mit den Wünschen der Teilnehmer auseinandersetzen und nach Möglichkeit die unterschiedlichen Vorstellungen unter einen Hut bringen. Es ist hochspannend zu erfahren, wie unterschiedlich Zugänge zum gleichen Thema sein können. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Folgende Ausrüster und Fachgeschäfte empfehlen wir Ihnen: AT REISEN YETI / über AT SALEWA / über AT TAPIR NORDISK / über AT LA SPORTIVA / über AT FOTOHAUS KLINGER FLOYD PICX * Um Sonderkonditionen bei diesen Händlern zu erhalten, bestellen Sie bitte über uns.

3. Tag: Hochlanderlebnis Landmannalaugar, ca. 200 km

3. Tag: Hochlanderlebnis Landmannalaugar, ca. 200 km Faszinierendes Hochland: 4x4 Selbstfahrer Jeep Mietwagenrundreise 11 Tage Reyjavik Thjórsárdalur Landmannalaugar Eldgja Sprengisandur Mývatn Húsavík Askja Herðubreiðalindir Akureyri Kjölur Hochlandpiste

Mehr

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Für die Vorbereitung auf Ihren Teneriffa-Urlaub haben wir einige wichtige Informationen und eine praktische Checkliste für Sie vorbereitet: Wichtige Papiere Pass/Personalausweis

Mehr

Norwegen Im Märchenreich Peer Gynts

Norwegen Im Märchenreich Peer Gynts Im Märchenreich Peer Gynts Wandern von Ort zu Ort: Hoteltrekking mit Gepäcktransport Mythen, Fjells, Natur - s ganze Wandervielfalt Aufstieg auf den Ruten (1.516 m) Wo sich die Landschaft am schönsten

Mehr

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Vor der Abreise Vor der Abreise nach Japan gibt es noch jede Menge zu planen und zu

Mehr

o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers

o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers Reisecheckliste DownUnder Stand: Dezember 2014 Niemand ist vollkommen, Änderungen, Fehler, Anmerkungen bitte an heiner@gibor.de Lange vorher (ein paar Monate) o Reisepass sollte mind. bis zum Ende des

Mehr

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres Juni 2012 Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres berührt zu sein? Dieses Gefühl hatte ich, als ich im Februar 2012 Madeira besuchte. Ich hatte schon

Mehr

BALI - DIE INSEL DER GÖTTER UND DÄMONEN

BALI - DIE INSEL DER GÖTTER UND DÄMONEN Info 01. Tag Deutschland 02. Tag Denpasar / Bali Sollten Ihnen die gewählten Hotels oder der Reisevorschlag nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, so dass wir eine Reise nach

Mehr

Tourismus in Irland. Reisepass:

Tourismus in Irland. Reisepass: Tourismus in Irland Einreise Reisepass: EU-Bürger können ungehindert von und nach Irland reisen, wenn sie einen offiziellen Ausweis mit Lichtbild bei sich führen. Überprüfen Sie jedoch immer die Allgemeinen

Mehr

Sonderzugreise 1001 Nacht Von Istanbul nach Isfahan

Sonderzugreise 1001 Nacht Von Istanbul nach Isfahan Entdecken, worauf es ankommt Reiseinformationen mit Ausrüstungsliste Sonderzugreise 1001 Nacht Von Istanbul nach Isfahan Geld/Devisen Türkei: Die nationale Währung der Türkei ist die Türkische Lira. Die

Mehr

Schweden Magisches Lappland

Schweden Magisches Lappland Schweden Magisches Lappland 1 Woche Fjällwandern Fatmomakke Zentrum der Samenkultur Herrlich ruhig gelegenes Standorthotel inmitten der Natur Auf dem Dach Europas, im äußersten Norden des Kontinents erstrecken

Mehr

Patagonien Quer Beet

Patagonien Quer Beet Patagonien Quer Beet Reise auf der Ruta 40 berühmte Ruta 40 Cueva de los Manos bezaubernde Lagunen patagonische Steppe Auf dieser Tour starten Sie an der Alantikküste in Comodoro Rivadavia. Entlang des

Mehr

Checkliste für die US-Einreise

Checkliste für die US-Einreise Checkliste für die US-Einreise Durch die angespannte Sicherheitslage des letzten Jahrzehnts haben sich die Einreisemodalitäten für die Vereinigten Staaten von Amerika deutlich geändert. Damit es bei Ihrer

Mehr

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil Silvesterreise Wirz Travel - Reisen mit Stil Budapest 5 Reisetage Sie möchten Silvester einmal anders feiern? Dann begleiten Sie uns auf unserer Silvesterreise nach Budapest! Das Programm ist spannend,

Mehr

Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien

Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien DENTISTA-Leserinnen&Leser-Fortbildungsreise 2009: Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien Die WM hat Südafrika in den Blickpunkt gestellt auch für zahnmedizinische Aspekte: Wie gestaltet

Mehr

Schritte 4 international C4 8

Schritte 4 international C4 8 Schritte 4 international C4 8 An schnelle Paare können Sie die Karten unten austeilen. Die Partner schreiben auf die leeren Karten jeweils eigene Vorschläge, über die sie anschließend sprechen. Zusätzlich

Mehr

Wer meldet? Wo genau ist der Unfall? Was ist passiert? Wie viele Personen benötigen Hilfe?

Wer meldet? Wo genau ist der Unfall? Was ist passiert? Wie viele Personen benötigen Hilfe? Ohne Netz ist kein Notruf möglich: Standort wechseln! Europäischer Notruf.......................... 112 (funktioniert mit jedem Handy & in jedem verfügbaren Netz) Österreich..................................

Mehr

x Kredit- und Telefonkarte x Rucksack x Versichertenkarte/Krankenschein x x Notrufnummern und -adressen x Personalausweis/Führerschein x Adressbuch x

x Kredit- und Telefonkarte x Rucksack x Versichertenkarte/Krankenschein x x Notrufnummern und -adressen x Personalausweis/Führerschein x Adressbuch x Reisepackliste Allgemeines Kredit- und Telefonkarte Rucksack Versichertenkarte/Krankenschein Adressanhänger für das Gepäck Notrufnummern und -adressen Personalausweis/Führerschein Adressbuch Geldbeutel

Mehr

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Liebe Lauffreunde/-innen Aufgrund der doch durchweg positiven Resonanz im Sinne von Jederzeit wieder zum letztjährigen

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

FOTOSAFARIS MIT NORBERT BECKE IN KOOPERATION MIT RENAISSANCE SAFARIS, ARUSHA, TANSANIA

FOTOSAFARIS MIT NORBERT BECKE IN KOOPERATION MIT RENAISSANCE SAFARIS, ARUSHA, TANSANIA FOTOSAFARIS MIT NORBERT BECKE 2014 IN KOOPERATION MIT RENAISSANCE SAFARIS, ARUSHA, TANSANIA AFRIKA - EINE LEIDENSCHAFT 2 Björn Michelsen, den Gründer von Renaissance Safaris, habe ich vor vielen Jahren

Mehr

Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu

Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu Von: Elisa Frey Studiengang: Betriebswirtschaftslehre Semester: WS 09/10 Partnerhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu

Mehr

VOM KAP DER GUTEN HOFFNUNG NACH PRETORIA

VOM KAP DER GUTEN HOFFNUNG NACH PRETORIA Kapstadt Für viele Südafrika-Besucher gibt es keine bessere Art das Land zu sehen, als auf der 48-stündigen wöchentlichen Reise zwischen Kapstadt und Pretoria. Kapstadt bietet eine Mischung aus kosmopolischem

Mehr

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Motiv im Nahbereich abzubilden. Nachfolgend werden die unterschiedlichen Möglichkeiten vorgestellt und die

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Motiv im Nahbereich abzubilden. Nachfolgend werden die unterschiedlichen Möglichkeiten vorgestellt und die Udo Fetsch Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Motiv im Nahbereich abzubilden. Nachfolgend werden die unterschiedlichen Möglichkeiten vorgestellt und die Vor- und Nachteile erläutert. (Spiegelreflexkamera)

Mehr

Abenteuer Island. Gletscher, Wasserfälle & Mitternachtssonne

Abenteuer Island. Gletscher, Wasserfälle & Mitternachtssonne Gletscher, Wasserfälle & Mitternachtssonne Abenteuer Island Das Land natürlicher Gegensätze und eines der schönsten Naturreiseziele Europas: aktive Vulkane und riesige Gletscher - Island ist Schauplatz

Mehr

Das Ferienhaus an der Ostsee

Das Ferienhaus an der Ostsee Moin moin, herzlich willkommen in unserem schnuckeligen Ferienhaus in Jellenbek an der Ostsee! Jellenbek liegt in einem Naturschutzgebiet in der Gemeinde Schwedeneck an der südlichen Eckernförder Bucht

Mehr

152, DEUTSCHLAND. Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA. Angebot der Woche Wellnes & Mehr 2013/14

152, DEUTSCHLAND. Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA. Angebot der Woche Wellnes & Mehr 2013/14 Wellnes & Mehr 2013/14 Mokni s Palais Hotels & Spa Palais Thermal Doppelzimmer Badhotel DEUTSCHLAND Schwarzwald/Bad Wildbad Mokni s Palais Hotels & SPA 2 Übernachtungen im Doppelzimmer, Frühstück, inklusive

Mehr

Ruta del Che. 4 Tage / 3 Nächte

Ruta del Che. 4 Tage / 3 Nächte Ruta del Che 4 Tage / 3 Nächte Als Ruta del Che bezeichnet man den Weg des argentinisch-kubanischen Revolutionär Che Guevara während der Jahre 1966/67 in Bolivien. Heute ist diese Route ein sehr beliebter

Mehr

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006 Hotel Am Moosfeld, München Inhaber: Richard Bredenfeld OHG Am Moosfeld 33-41 81829 München Tel. +49 / 89 / 429190 Fax +49 / 89 / 42 46 62 www.hotel-am-moosfeld.de Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai

Mehr

Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen.

Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen. Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen. Die Farben der französischen Trikolore und die Ideale der Französischen Revolution auf drei DVDs und in gesamthaft 277 Minuten Laufzeit. Von Krzysztof

Mehr

WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte. Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit

WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte. Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit Geld in seiner praktischsten und einfachsten Form Heute zahlen Sie weltweit unbeschwert bargeldlos. Das ist nicht nur sicher

Mehr

Golfreise nach Südafrika Stellenbosch / Kapregion

Golfreise nach Südafrika Stellenbosch / Kapregion Golfreise nach Südafrika Termin: 04.02. 14./15.02.2016 mit Verlängerung bis 18./19.02.16 PGA Professional Golfschule Koenig Es ist etwas Besonderes dieses wunderschöne Südafrika man sagt die Welt in einem

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

HECKLISTE. für einen entspannten Urlaub.

HECKLISTE. für einen entspannten Urlaub. HECKLISTE für einen entspannten Urlaub. Liebe Gäste, bald beginnt für Sie die schönste Zeit des Jahres Ihr AIDA Urlaub! Unsere Checkliste hilft Ihnen bei der Reisevorbereitung. Einfach downloaden, ausdrucken,

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

Tagungs- & Veranstaltungsmappe

Tagungs- & Veranstaltungsmappe Tagungs- & Veranstaltungsmappe Begrüßung Persönlich & professionell wir freuen uns sehr, Sie in dieser Mappe mit unserem Haus bekannt machen zu dürfen. Das Arcadia Hotel Berlin wurde im Jahr 1995 erbaut.

Mehr

HALLO!!! Du bist nun also fix fürs Abenteuercamp I vom 20. bis zum 26. Juli 2014 angemeldet schön zu hören!

HALLO!!! Du bist nun also fix fürs Abenteuercamp I vom 20. bis zum 26. Juli 2014 angemeldet schön zu hören! HALLO!!! Du bist nun also fix fürs Abenteuercamp I vom 20. bis zum 26. Juli 2014 angemeldet schön zu hören! Ich bin Andrea und gestalte mit meinem Team zusammen das Programm der Woche. Dich erwartet ein

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

Casale - Informationen zur Basis und Ihrer Anreise

Casale - Informationen zur Basis und Ihrer Anreise Casale - Informationen zur Basis und Ihrer Anreise Drucken Sie sich diese Seiten bitte aus, damit Sie vor und während Ihrer Reise zu unserer Basis darauf zurückgreifen können. Sie finden hier viele wichtige

Mehr

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf: Tag 1 Ankunft Fahrt nach Puerto Natales Nach Ihrer Ankunft in Punta Arenas empfangen Sie Ihren Mietwagen im Flughafen.

Mehr

DAS WETTER IN VENICE. Monatl. Durchschnittswerte. Das Wetter ist subtropisch und das ganze. Jahr urlaubssicher. Der Wechsel der

DAS WETTER IN VENICE. Monatl. Durchschnittswerte. Das Wetter ist subtropisch und das ganze. Jahr urlaubssicher. Der Wechsel der DAS WETTER IN VENICE Monatl. Durchschnittswerte Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept Okt. Nov. Dez. Das Wetter ist subtropisch und das ganze Tagestemperaturen C Jahr urlaubssicher. Der Wechsel

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

FOTOSERVICES IM MAX HÜNTEN HAUS ZINGST

FOTOSERVICES IM MAX HÜNTEN HAUS ZINGST FOTOSERVICES IM MAX HÜNTEN HAUS ZINGST Fototechnisch gut ausgerüstet. Hier können Sie Kameras, Objektive, Ferngläser und Zubehör einfach und zu fairen Preisen mieten Service und Beratung inklusive. Kontakt

Mehr

Schöne Ferien! Am besten mit uns.

Schöne Ferien! Am besten mit uns. Schöne Ferien! Am besten mit uns. Sprachreisen Südengland Pfingsten / Sommer Sprachreisen für Kids und Jugendliche (Christchurch, Bexhill, Isle of Wight, Poole, Bournmouth, Weymouth and Portland) Lust

Mehr

Frequently Asked Questions

Frequently Asked Questions Frequently Asked Questions 1. Darf Ich eine Flasche Champagner oder eine besondere Aufmerksamkeit auf mein Zimmer bestellen, die an meiner Ankunft dort mit einem Hinweis bereitsteht? 2. Wie komme ich vom

Mehr

Reise 5612. Deutschland. Silvester im Schloss Teschow

Reise 5612. Deutschland. Silvester im Schloss Teschow Reise 5612 Deutschland Silvester im Schloss Teschow Herzlich Willkommen Mecklenburgische Schweiz kleine Hügel, große Seen, zahlreiche Schlösser und Gutshäuser und immer wieder die abwechslungsreiche Natur.

Mehr

DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE

DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE HANDGEPÄCK (je nach Fluggesellschaft 5-10kg) Im Handgepäck solltest du alle Wertsachen verstauen und auch das Nötigste für die ersten Tage, falls das Hauptgepäck

Mehr

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

Granny Au Pair. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG. Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr

Granny Au Pair. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG. Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr SENIORENINFOS Granny Au Pair 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at GRATIS-HOTLINE:

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung

Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung www.hab-ich-alles.de Packliste Sommerurlaub Organisatorisches: Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung Visum (wenn erforderlich) Straßenkarte Reiseführer Personalausweis/ Reisepass/

Mehr

Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück)

Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück) Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück) 1. Tag. Samstag Ankunft in. Ein-Check auf der Yacht. Die erste Sicherheitseinweisung. Nach der Verproviantierung

Mehr

Silvester in der Staatsoper Berlin

Silvester in der Staatsoper Berlin Silvester in der Staatsoper Berlin REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 3 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 1, Max. 50 Berlin - Die Anziehungskraft der Stadt auf Besucher aus dem In- und Ausland ist ungebrochen.

Mehr

Prächtige Abfahrten zum Saisonabschluss. Mi, 24. Apr 2013 Sa, 27. Apr 2013 / 4 Tage. Ruedi Kellerhals, Bergführer

Prächtige Abfahrten zum Saisonabschluss. Mi, 24. Apr 2013 Sa, 27. Apr 2013 / 4 Tage. Ruedi Kellerhals, Bergführer Haute Route Seeland Teil 1 Schweiz & Frankreich Auf den Spuren der Alpen- Pioniere. Die Haute Route, Mutter aller Ski-Touren in den Alpen! Nicht umsonst ist das Begehen dieser Route von Chamonix nach Zermatt

Mehr

Tipps für Ihren Florida-Urlaub

Tipps für Ihren Florida-Urlaub Tipps für Ihren Florida-Urlaub Damit Sie entspannt Ihren Florida Urlaub angehen können, haben wir für Sie eine Checkliste mit allen wichtigen Themen für die Urlaubsvorbereitung zusammengestellt. Wenn Ihnen

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Ihr Hotel in Bad Hersfeld

Ihr Hotel in Bad Hersfeld Hotelinformation Ihr Hotel in Bad Hersfeld 1 Lieber Hotelgast, wir möchten Sie ganz herzlich in unserem Hotel sleep & go willkommen heißen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. In dieser Mappe

Mehr

Warum ich Work & Travel

Warum ich Work & Travel Warum ich Work & Travel machen möchte Quelle: www.newzealand.com Christina L., 25.11.2013 Work & Travel mit Infos über mich Warum ich mich für Work & Travel entschieden habe? Warum ich mich für Neuseeland

Mehr

Es gibt verschiedene kleine Läden u.a. 3 Supermärkte, ein kleines Krankenhaus, eine Post, Restaurant 'Tree House' und eine Tankstelle.

Es gibt verschiedene kleine Läden u.a. 3 Supermärkte, ein kleines Krankenhaus, eine Post, Restaurant 'Tree House' und eine Tankstelle. Was muss ich bei meiner Bewerbung beachten? Sende bitte Deine Bewerbung auf Englisch per E-Mail als CV mit Foto und Angaben zu deiner Motivation und deiner gewünschten Aufenthaltsdauer an Marianne Izaaks

Mehr

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank Reisezahlungsmittel SLR meine Bank Erholsame Ferien Reisezahlungsmittel Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Eins schon mal vorab wenn du dir unsicher bist, ob du ein Auslandssemester absolvieren sollst oder nicht - sage ich dir eins: ES WIRD DIE BESTE ERFAHRUNG

Mehr

Der Grand Prix F1 von Monaco!"#$"%%&'("#)*''*#&'+,*-#'",&$".+&/*#*#)*012(".+&/*#)*''3&'+&#)3&'+,"

Der Grand Prix F1 von Monaco!#$%%&'(#)*''*#&'+,*-#',&$.+&/*#*#)*012(.+&/*#)*''3&'+&#)3&'+, !"#$%#&'())#&*#+&$,&)-,&.(+%/// Der Grand Prix F1 von Monaco!"#$"%%&'("#)*''*#&'+,*-#'",&$".+&/*#*#)*012(".+&/*#)*''3&'+&#)3&'+," Erleben Sie grosse Emotionen hautnah beim F1-Rennen an der Côte d'azur.+/'0#-"12#!"#$%&'($)'*+$,-#&&'

Mehr

Apartments Altamar - Gran Canaria

Apartments Altamar - Gran Canaria Apartments Altamar - Gran Canaria Gran Canaria der Sonne entgegen! Die Kanarischen Inseln liegen ca. 100 km westlich der afrikanischen Küste auf dem 28. Breitengrad, genau wie Florida. Sie entstanden vor

Mehr

Tipps - während der Reise

Tipps - während der Reise Tipps - während der Reise Ernährung im Ausland Nach Erkenntnissen der WHO können Darminfektionen auf der ganzen Welt und in allen Kulturkreisen vorkommen. Besonders für die wärmeren Länder werden die folgenden

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen*

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* 1 von 6 18.03.2013 11:13 Klicken Sie hier, um diese E-Mail als Web-Seite anzusehen. ***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* Liebe Reisefreunde, nach einer langen und erfolgreichen

Mehr

Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile

Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile Stipendium: ABC Lateinamerika Heimathochschule: Hochschule Reutlingen (ESB Business School) Gasthochschule:

Mehr

Kleidung und Schuhe. 5-6 T-Shirts. 7 Unterhosen. 2-3 Sneaker Socken. 2 normale Socken

Kleidung und Schuhe. 5-6 T-Shirts. 7 Unterhosen. 2-3 Sneaker Socken. 2 normale Socken Kleidung und Schuhe 5-6 T-Shirts 7 Unterhosen 2-3 Sneaker Socken 2 normale Socken 1 Trekkingsocken* (Gut für die Füße und stabilisiert den Knöchel) 2 Zip-Off Hosen (Kurze und lange Hose in einem, deutlich

Mehr

Was für eine Kamera ist die NEX-6?

Was für eine Kamera ist die NEX-6? 1 Was für eine Kamera ist die NEX-6? Systemkamera Der Begriff Systemkamera bedeutet, dass für eine Kamera ein ganzes System aus Wechselobjektiven und sonstigem Zubehör verfügbar ist. Was sich auf den ersten

Mehr

Weitere nützliche Informationen zu Nordzypern:

Weitere nützliche Informationen zu Nordzypern: Nordzypern Nordzypern, die türkische Republik, ist der vom großen Tourismus verschont gebliebene Teil der Insel Zypern. Auf dieser 3.355 Km ² großen Fläche haben Sie die Möglichkeit abwechslungsreiche

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 UNIVERSITÄT KASSEL Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 Erfahrungsbericht Seite I Inhaltsverzeichnis 1 Vorbereitung... 1 2 Anreise...

Mehr

HAUFIG GESTELLTE FRAGEN

HAUFIG GESTELLTE FRAGEN HAUFIG GESTELLTE FRAGEN -LAGE Wie kommt man in la Baume La Palmeraie? -Durch Flugzeug : Sie kommen von Nizza an, sie nehmen entweder ein taxi (100-140 euros die strecke), oder der pendelbus (20 euros/person).

Mehr

Metternich Sprachreisen GmbH. Sprachen lernen bei verwandten Seelen

Metternich Sprachreisen GmbH. Sprachen lernen bei verwandten Seelen Metternich Sprachreisen GmbH Sprachen lernen bei verwandten Seelen Sprachen lernen bei verwandten Seelen Sprachreisen sind seit Jahrzehnten eine der beliebtesten Methoden fremde Sprachen zu erlernen. Unser

Mehr

Herzlich Willkommen im Hotel & Landgasthof Altwirt

Herzlich Willkommen im Hotel & Landgasthof Altwirt Ihre Firma ist den anderen auf dem Markt immer einen Schritt voraus? Wir sind es auch! Herzlich Willkommen im Hotel & Landgasthof Altwirt Unser 4* Hotel mit 42 Zimmern, 2 Restaurants, Hotelbar und Wellnessbereich

Mehr

Fragebogen zum Hotel

Fragebogen zum Hotel Fragebogen zum Hotel Sehr geehrte Dame/ geehrter Herr, es freute uns,sie für mindestens eine Nacht in unserem Hotel wilkommen zu heissen. Wir hoffen, Sie haben Ihren Aufenthalt bei uns genossen. Um unser

Mehr

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der PIN-Code PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Entweder gleich oder sofort! PIN-Code Bestellung: Ich beantrage für meine Kreditkarte eine persönliche Identifikationsnummer (PIN-Code) für den Bezug von

Mehr

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING 04. 18.6.2016 EINDRUCKSVOLLE REISE IN DIE WEITEN DES HOHEN NORDENS. Erleben Sie spektakuläre Bahnstrecken und atemberaubende Natur. Die beeindruckende Flam-, Rauma- und

Mehr

Leonie s Birkenallee 18 41844 Wegberg Telefon (0 24 34) 84-137 www.leonies.net Für Ihre Feierlichkeiten können Sie unsere Räume auch mieten.

Leonie s Birkenallee 18 41844 Wegberg Telefon (0 24 34) 84-137 www.leonies.net Für Ihre Feierlichkeiten können Sie unsere Räume auch mieten. Leonie s Birkenallee 18 41844 Wegberg Telefon (0 24 34) 84-137 www.leonies.net Für Ihre Feierlichkeiten können Sie unsere Räume auch mieten. Sprechen Sie uns an. Herzlich willkommen im Leonie s! Wir freuen

Mehr

Zielorientierte Entwicklung von Menschen und Unternehmen...

Zielorientierte Entwicklung von Menschen und Unternehmen... Mag. Dr. Stefan Gatt e-mail: office@gatt-ce.at snail-mail: A-4040 Linz-Puchenau / Forstnerstr. 5 phone / fax: (+43) 70-73 90 99 mobile: (+43) 664-210 50 95 homepage: www.gatt-ce.at Zielorientierte Entwicklung

Mehr

Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar)

Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar) Reiseverlauf Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar) Tag 2 Vormittag: Ankunft in Lima, Transfer zum Hostal im altstädtischen Zentrum, Nachmittag: Stadtrundgang

Mehr

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen:

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen: Studieren und Lernen: Deine Ausbildung in den BIG 5 Camps inmitten der Wildnis besteht aus Praxis und Theorie gleichermaßen und beinhaltet Umweltkunde, Zoologie und Erwerben von breiten Kenntnissen der

Mehr

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück Im Film siehst du, was Rezzan und Florian morgens frühstücken. Was frühstückst du? Schreibe die Getränke und Nahrungsmittel auf und untersuche, welche Nährstoffe darin enthalten sind. Male in die Kreise

Mehr

Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007

Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007 Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007 Fr 28.9. Kurz nach 16 Uhr brechen wir Richtung Schaffhausen auf. Bereits am Langenberg der erste Stau. Wir drehen um und fahren über die A65, Hagenbach nach Lauterbourg.

Mehr

in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte

in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte Griaß eich Regional qualitativ - saisonal Wir verkaufen ausschließlich Produkte aus eigener Fleischproduktion. Bei Produkten die wir zukaufen

Mehr

PRAXISMARKETING 2 3. M A I 2 9. M A I 2 0 1 2

PRAXISMARKETING 2 3. M A I 2 9. M A I 2 0 1 2 PRAXISMARKETING N E X T L E V E L M : C O N S U L T C H I N A T O U R 2 0 1 2 2 3. M A I 2 9. M A I 2 0 1 2 Die Agentur M:Consult wird vom 23. bis 29. Mai in China einen 5-tägigen Exklusiv Workshop aus

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort, wo Maestro akzeptiert

Mehr

Bei Zahlung mit Kreditkarten, erhoben wir Gebühr

Bei Zahlung mit Kreditkarten, erhoben wir Gebühr Bei Zahlung mit Kreditkarten, erhoben wir Gebühr Jeden Donnerstag 17-20 Gebratenes Schweinefleisch Mit Petersilien-Sauce, Kartoffeln, sauer und süß Essen Sie, was Sie können Nur kr. 99,- Kinder unter 12

Mehr

Restaurant CASINO LUCHERBERG. Partyservice. Ob Zuhause, in Bürgerhäusern, auf Vereins- und Firmenfesten oder bei der Party im eigenen Garten

Restaurant CASINO LUCHERBERG. Partyservice. Ob Zuhause, in Bürgerhäusern, auf Vereins- und Firmenfesten oder bei der Party im eigenen Garten Restaurant CASINO LUCHERBERG Partyservice Ob Zuhause, in Bürgerhäusern, auf Vereins- und Firmenfesten oder bei der Party im eigenen Garten Wir liefern sowohl kalte als auch warme Buffets außer Haus, sowie

Mehr

SICILIA & PIU DER SPEZIALIST

SICILIA & PIU DER SPEZIALIST SICILIA & PIU DER SPEZIALIST Wir freuen uns darauf, Ihre Ferien so zu organisieren, dass Sie ein Maximum erleben und erfahren. Wir lieben Italien und kennen auch die versteckten Winkel des Landes. Unsere

Mehr

Island - Individuell (Mietwagen, Wohnmobile) Individualbausteine

Island - Individuell (Mietwagen, Wohnmobile) Individualbausteine Gabriele Sigl, Dorfstraße 19, 87616 Marktoberdorf, Fax 08342/919 338 Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Aktivreisen, Studienreisen Besuchen Sie uns auf: http://www.erlebnisreisen-weltweit.de

Mehr

Für SIE kostenlos! 8 traumhafte Tage In 4**** & 5***** LUXUS- Strandhotels an der türkischen Riviera

Für SIE kostenlos! 8 traumhafte Tage In 4**** & 5***** LUXUS- Strandhotels an der türkischen Riviera FürIhren perönlichen LUXUS- STRANDURLAUB in der TÜRKEI! 8 traumhafte Tage inkl. Flug und Halbpension im LUXUS- Strandhotel -- und 2. Person GRATIS! (AUSFLUGS- & ALL.INCL.--- p.p. obligatorisch) Basis Doppelzimmer!

Mehr

Segeln auf großer Atlantikwelle

Segeln auf großer Atlantikwelle Segeln auf großer Atlantikwelle Teneriffa, La Gomera, El Hierro, La Palma Schiffsabenteuer westlich der Säulen des Herakles: subtropisches Klima, Passatwinde, vulkanische Inseln, einsame Buchten, sternklare

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer Serviceleistungen und Ausstattung Hotelservices Zimmer Kinderausstattung Internetverbindung Kinderbett WLAN Internet Zugang Bar Bademantel Sommerterrasse Kissenauswahl Frühstücksbuffet Balkon/Veranda/Terrasse

Mehr

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen Betreten Sie unser Haus und Sie werden sofort Ruhe und Wärme spüren. Großzügige Grundrisse, offene Kamine, warme Farben und hochwertige Materialien hier können

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert die Ferien geniessen

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert die Ferien geniessen REISEZAHLUNGSMITTEL Unbeschwert die Ferien geniessen Erholsame Ferien! Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

Effektives Tagen in entspannter Atmosphäre Tagungen & Seminare

Effektives Tagen in entspannter Atmosphäre Tagungen & Seminare Effektives Tagen in entspannter Atmosphäre Tagungen & Seminare Tagungen & Seminare Das Haus Parkblick ist als Tagungs- und Seminarhotel mit großzügigen Räumen und moderner Tagungstechnik ausgestattet.

Mehr