Gscheid mobil in München!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gscheid mobil in München!"

Transkript

1 Gscheid mobil in München! Liebe Neubürgerin, lieber Neubürger, wir begrüßen Sie herzlich in Ihrer neuen Stadt! Um Ihnen das Zurechtfinden in München zu erleichtern, haben wir für Sie diesen kostenlosen Ordner zusammengestellt, der viele wichtige Informationen rund um die Themen Mobilität und Verkehr in München enthält. Zudem erhalten Sie Tipps für Freizeit und Kultur. Auf diese Weise möchten wir dazu beitragen, dass Sie sich bei uns von Beginn an rundum wohl fühlen. Seien Sie mobil, genießen und erkunden Sie Ihre neue Heimatstadt mit dem öffentlichen Nahverkehr, zu Fuß oder auf dem Radl. In den kommenden Tagen senden wir Ihnen außerdem noch einen Bestellschein zu, mit dem Sie kostenlos weiteres Informationsmaterial sowie Schnuppertickets anfordern können. Bei Fragen dazu steht Ihnen gern unser Serviceteam unter der Nummer zur Verfügung. Es grüßt Sie herzlich Hep Monatzeder Bürgermeister Dr. Wilfried Blume-Beyerle Kreisverwaltungsreferat Herbert König Vorsitzender der MVG Geschäftsführung

2 Inhaltsverzeichnis Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Wichtige Kontaktdaten... 6 Wussten Sie schon... 7 Tarifsystem... 8 Schnellbahnnetz... 9 Nachtliniennetz Busse und Trambahnen Zeitkarten Ticketangebot Ticketkauf Schnelle Orientierung mit Apps & Co Münchner Fernverkehr Hauptbahnhof München Bahnhöfe Airport FAQs Rad- und Fußwege kerngesund und flexibel Wichtige Kontaktdaten Wussten Sie schon Radrouten durch die Stadt Aktionen der Radlhauptstadt Bike & Ride Mieträder Gut zu Fuß in München FAQs Autos und Fahrgemeinschaften gelegentlich und praktisch Wichtige Kontaktdaten Wussten Sie schon Parkraummanagement in München CarSharing Park+Ride Mitfahrzentralen FAQs Freizeit und Vergnügen vielseitig und abwechslungsreich Wichtige Kontaktdaten Wussten Sie schon München entdecken Museenlinie Festivals in München Kunst im Untergrund Münchner Markttreiben Sport in der Stadt Rund um die Isar Das Umland erkunden Der Berg ruft FAQs... 70

3 Impressum Herausgeber: Münchner Verkehrsgesellschaft mbh (MVG) Strategische Planungsprojekte Emmy-Noether-Str München Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat (KVR) Ruppertstr München Ansprechpartner: Ruth Schawohl, MVG Johanna Balthesen, Landeshauptstadt München, KVR Redaktion und Gestaltung: 19null8 kreativagentur, München im Auftrag von Omniphon GmbH, Leipzig Zugunsten der besseren Lesbarkeit wird in diesem Ordner auf die Nennung der jeweils männlichen und weiblichen Form verzichtet. Wenn nicht anders angegeben, sind immer beide Geschlechter gemeint. Redaktionsschluss: November 2013 Gedruckt auf 100 % Altpapier (Circle Silk Premium White, Igepa) Luftbild Titelseite: Landeshauptstadt München, Kommunalreferat, Städtisches Vermessungsamt, Grafische Anpassung: Peggy Umstätter, Brandungen GmbH, Kerstin Stenchly, Omniphon GmbH

4 Foto: KVR / MVG, Sebastian Gabriel Busse und Bahnen nachhaltig und schnell

5 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Wichtige Telefonnummern, Adressen und Webseiten Busse und Bahnen bringen uns tagein, tagaus zuverlässig an die verschiedensten Orte. Das ist klar. MVG Infopoints Karlsplatz (Stachus) Mo Fr Uhr Sa Uhr Marienplatz Mo Fr Uhr Sa, So Uhr Münchner Freiheit Mo Fr Uhr Sa Uhr So Uhr Odeonsplatz Mo So Uhr Sa Uhr Olympiazentrum Mo Fr Uhr Sa, So Uhr Sendlinger Tor Mo Fr Uhr Sa Uhr So Uhr MVG Kundencenter Hauptbahnhof Zwischengeschoss des U-Bahnhofes geöffnet ab Mo Fr Uhr Sa Uhr Marienplatz Zwischengeschoss des U- und S-Bahnhofes Mo Fr Uhr Sa Uhr MVG Ticket und Information Sendlinger Tor Zwischengeschoss des U-Bahnhofes Mo Fr Uhr Hauptbahnhof Zwischengeschoss des U-Bahnhofes geöffnet ab Mo Sa Uhr So Uhr Mobilitätsportal für München Münchner Verkehrsgesellschaft mbh (MVG) Emmy-Noether-Straße München MVG Hotline Mo Fr Uhr gebührenfreie Servicenummer MVG Lob & Tadel Mo Fr Uhr gebührenfreie Servicenummer Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV) Thierschstraße München MVV Infotelefon Mo Fr Uhr 24 / 7 Sprachservice DB Regio AG S-Bahn München Kundendialog Mo Fr Uhr Deutsche Bahn AG Servicenummer (20 ct/anruf aud dem dt. Festnetz, Mobilfunkhöchspreis 60 ct/anruf) Aber wussten Sie eigentlich auch, dass die Busse und Bahnen der MVG rechnerisch dreimal am Tag und über mal pro Jahr die Erde umrunden?... die erste U-Bahnlinie Münchens im Jahr 1971 eröffnet wurde?... die Münchner U-Bahn täglich fast eine Million Menschen zuverlässig befördert?... das erste Münchner S-Bahn-Baby Leo lebenslang sämtliche S-Bahn-Linien kostenfrei nutzen darf?... Tunnelabschnitte der heutigen Linie U3 / 6 nach dem zweiten Weltkrieg wegen ihres guten Klimas zur Schwammerlzucht genutzt wurden?... rund 9,7 Mrd. Fahrgäste jährlich den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland nutzen und somit Busse und Bahnen jeden Tag 18 Mio. Autofahrten auf deutschen Straßen ersetzen?... 80% des MVG Nahverkehrsangebots schon heute gelebte Elektromobilität ist? 6 7

6 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Gesamtnetz München XXL Außenraum Innenraum Das Schnellbahnnetz In Windeseile durch die Stadt 8 7 Eine weitere wichtige Grundlage für die schnelle und unkomplizierte Fortbewegung per Bahn ist der richtige Umgang mit dem Schnellbahnnetzplan. Er enthält alle Linien der S- und U-Bahnen, zeigt die unterschiedlich abgesetzten Tarifzonen und stellt vereinfacht die Farb- und Nummerncodierung der einzelnen Linien dar Kostenlos anfordern: Liniennetz- / Tarifzonenplan und Fahrkartenübersicht alle Fahrkarten und Preise sowie Linien und Tarife des MVV Gebietes. bot kartenange Dezember 2013 MVV-Fahr Das Tarifsystem bot. Ange efächertes ein breitg blick auf Sie sich aus allen s. Bester Durch herau Picken n das Beste und Pläne Preisen Leichter zu verstehen als man denkt Schnellbahnnetz Die kurze Angebotsübersicht hilft dabei, das persönlich beste Ticket zu finden und neben Zeit und Geld auch noch Nerven zu sparen. mit Tram und ExpressBus Westfriedhof Karlsfeld Untermenzing Olching Nordbad Gern Rotkreuzplatz S1 Allach Esting Leonrodpl. Hochschule München Theresienstr. Königsplatz Hirschgarten Laim Langwied Pasing U7 Leienfelsstr. Puchheim Schöngeising GermeringUnterpfaffenhofen Lochham U5 Sendlinger Tor U4 Schwanthalerhöhe 18 Heimeranplatz Gondrellplatz Türkenfeld Stockdorf GilchingArgelsried Nur zeitweilig U8 Tram ExpressBus Mo-Sa tagsüber bis ca. 22 Uhr So&Feiertage kein Betrieb Regional- / Fernzughalt Gauting Neugilching Starnberg Nord Weßling Starnberg Steinebach Possenhofen Geltendorf SeefeldHechendorf Ammersee Herrsching Leuchtenbergring Theresienwiese Westendstr. 16 S6 S8 Geisenbrunn Grafrath Feldafing Tutzing Berg am Laim X30 U8 Holzapfelkreuth Haderner Stern Großhadern Klinikum Großhadern PartnachWestpark platz X30 Aidenbachstr. Machtlfinger Str. Forstenrieder Allee Basler Str. Fürstenried West Implerstr. Poccistr. Harras Fraunhoferstr. Goetheplatz U7 X30 Brudermühlstr. Messestadt Messestadt Ost Moos- West feld X30 Thalkirchen (Tierpark) Giesing Solln Großhesselohe Isartalbf. Pullach Großhesseloher Brücke Höllriegelskreuth Grünwald Fasangarten Fasanenpark Unterhaching Taufkirchen Buchenhain Furth Baierbrunn Hohenschäftlarn Starnberger See Ebenhausen-Schäftlarn Icking Wolfratshausen Perlach Mangfallplatz Deisenhofen München XXL Tarifzonen Innenraum Sauerlach Außenraum Otterfing Holzkirchen Messe München International Trudering Kreillerstr. Josephsburg Gronsdorf Haar St.-VeitStr. Karl-Preis-Platz Tegernseer Landstr. Schwanseestr. Wettersteinplatz St.-Quirin-Platz U3 Siemenswerke St.-Martin-Str. U2 Candidplatz U6 X30 Mittersendling Obersendling U Kolumbus- Silberhorn- Untersbergplatz str. str. U1 Planegg Riem Ostbahnhof Ostfriedhof Harthaus Gräfelfing 19 Rosenheimer Platz S4 Friedenheimer Laimer Platz Str. Neuaubing Buchenau Wörthstr. Isartor S6 Westkreuz Freiham Grub Heimstetten Feldkirchen Daglfing Maxmonument 19 Karlsplatz Marienplatz (Stachus) Eichenau Poing Prinzregentenplatz U4 S7 S20 Fürstenfeldbruck Max-WeberPl. X30 Lehel Hauptbahnhof Central Station S4 Abbildung Schnellbahnnetz: MVV, Stand Dezember 2013 U5 StiglmaierMaillingerplatz str. Donnersberger- Hackerbrücke brücke S3 Universität Odeonsplatz Ottenhofen Markt Schwaben S8 Lochhausen U U8 Romanplatz Gröbenzell Giselastr. Josephsplatz Obermenzing Aubing Kurfürstenpl. Hohenzollernplatz S7 Darstellung Zonenplan: MVV; Darstellung Zonen: Susanne Großmann Amalienburgstr. Aufhausen St. Koloman U2 Bachern Dachau Stadt Gernlinden Bonner Platz Erding Altenerding S2 Dachau Scheidplatz 17 Maisach 3 S3 Der Geltungsbereich München XXL umfasst die weiße und die grüne Zone, also die Ringe 1 bis 8. Das Gesamtnetz umfasst alle vier Zonen. Diese Einteilung gilt bei Tageskarten sowie bei den Zeitkartenangeboten IsarCard9Uhr und IsarCard60 und dem Sozialticketangebot der Landeshauptstadt München IsarCard S (siehe Seite 13). U8 GeorgBrauchle-Ring Moosach Niederroth Schwabhausen Petuelring Schwabing Nord U6 U3 München XXL und Gesamtnetz Olympia- OberEinkaufsOlympiazentrum wiesenfeld zentrum Hallbergmoos Garching- Forschungszentrum Garching Ismaning Garching-Hochbrück Unterföhring Fröttmaning Kieferngarten St. Emmeram Freimann Studentenstadt Alte Heide Johanneskirchen (Klinikum Nordfriedhof Effnerplatz Bogenhausen) Dietlindenstr. Arabellapark Münchner Freiheit Richard-Strauss3 Englschalking Str. 16 Böhmerwaldplatz 18 U3 8 Der Innenraum umfasst die innerste Zone, also die Ringe 1 bis 4. Auf den Plänen sind sie weiß dargestellt. Die Ringe 5 bis 16, die farbig (grün, gelb und rot) markiert sind, bezeichnen den Außenraum. Für beide Räume können Tagestickets bzw. die IsarCard9Uhr und IsarCard60 (siehe Seite 13) erworben werden. Markt Indersdorf Malching Moosacher St.-MartinsPlatz 21 Für die Zeitkartenangebote IsarCard und Ausbildungstarif I + II sind die vier Zonen nochmals in je vier Ringe unterteilt. Dadurch können die Preise im MVV-Tarifgebiet besonders fair abgestimmt werden. Bei der IsarCard müssen mindestens zwei aneinander grenzende Ringe gekauft werden. Die Nummerierung der Ringe beginnt im Zentrum und steigt stadtauswärts auf 16 an. Innen- und Außenraum Heberts- Fasanerie hausen 20 Ringe Arnbach S2 Das MVV Tarifgebiet ist in vier Zonen eingeteilt. Der Preis für eine Fahrt richtet sich nach der Anzahl der Tarifzonen, die durchquert werden. Jede der vier Zonen setzt sich wiederum aus vier Ringen zusammen. Die Preise des Zonentarifs sind bei der Nutzung von Einzelfahrkarten relevant. Um den Preis zu ermitteln, werden die Zonen zwischen Start und Ziel gezählt. Wird eine Zone zweimal durchfahren, zählt diese doppelt. Ab vier Zonen bleibt der Preis jedoch konstant. Röhrmoos Feldmoching Erdweg Mammendorf Frankfurter MilbertsHasenbergl Dülferstr. Harthof Am Hart hofen Ring U2 3 Flughafen Besucherpark 12 Altomünster Flughafen München Munich Airport Neufahrn Eching Lohhof Unterschleißheim OberVierkirchen- schleißheim Esterhofen Kleinberghofen Zonen Freising Pulling Petershausen Innsbrucker Ring Michaelibad Vaterstetten Quiddestraße Baldham Neuperlach Zentrum Therese-Giehse-Allee Neuperlach Süd Neubiberg Zorneding Eglharting Ottobrunn Hohenbrunn Wächterhof HöhenkirchenSiegertsbrunn Dürrnhaar Aying Peiß Großhelfendorf Kreuzstraße Kirchseeon Grafing Bahnhof Grafing Stadt Ebersberg 3 MVV / Stand: Dezember

7 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Das Nachtliniennetz Auch Nachteulen fahren mit den Öffentlichen Ob Spätschicht oder Partygänger die MVG bringt alle Fahrgäste sicher und schnell ans Ziel. In jeder Nacht sind vier NachtTramlinien sowie bis zu zehn NachtBuslinien im Einsatz, erkennbar am vorangestellten N. ACHTUNG: Die Routen und Fahrtakte der Nachtlinien sind nicht immer identisch mit denen der Tageslinien! Mit Bussen und Trambahnen quer durch die City Auf der grünen Welle durch die Stadt Immer mehr Münchner steigen in die Tram oder den Bus, um die täglichen Strecken zu meistern. Schnell lassen sich so auch noch ein paar Sehenswürdigkeiten in den Alltag einbauen. MVG Nachtlinien / Nightlines gültig ab NachtMini_13-12_Titel pur.indd :00 Der Nachtliniennetzplan ist auch als Mini-Fahrplan erhältlich. Neben sämtlichen Abfahrtszeiten findet man darin auch den Linienverlauf und die Umsteigemöglichkeiten! Ein starkes Team für Mobilität Bus und Tram komplettieren das Angebot der MVG und sind aus dem Stadtbild nicht wegzudenken. Spezielle Beschleunigungsmaßnahmen, wie die Einrichtung separater Gleiskörper und Busspuren, Busschleusen und die Bevorrechtigung von Tram und Bus an Ampelanlagen, führen dazu, dass beide Verkehrsmittel ihre Strecken zügig zurücklegen. Die kürzeren Fahrzeiten sind nicht nur wirtschaftlich jeder Fahrgast weiß Pünktlichkeit und flottes Vorankommen zu schätzen. Das spiegelt sich auch in den Fahrgastzahlen wider, die sich in den letzten Jahren um bis zu 26% erhöht haben. Um das Angebot den stetig steigenden Fahrgastzahlen anzupassen, sind zum Beispiel auf den Busfahrten mit der stärksten Nachfrage Buszüge (Normalbus mit Anhänger) im Einsatz. Bus ist nicht gleich Bus MetroBuslinien bieten in Großstädten eine ähnliche Versorgungs- und Erschließungsqualität wie die Schnellbahnen. In München gibt es ein eigenes, aus zwölf Linien bestehendes, MetroBusnetz, nummeriert von 50 bis 63. Die Busse fahren tagsüber mindestens alle 10 und abends alle 20 Minuten. Und noch ein kleiner Hinweis: Ab Uhr bitten wir Sie alle Busse nur noch durch den vorderen Eingang zu betreten und die Fahrausweise herzuzeigen. Die Renaissance der Münchner Tram Seit Mitte der 90er Jahre wurde die Tram vollständig modernisiert und ausgebaut. Heute verkehren auf insgesamt 13 Linien moderne Niederflurtrambahnen, die einen barrierefreien Zugang für alle ermöglichen. Der Energieaufwand der Tram ist sehr niedrig und zudem fallen durch den Elektroantrieb vor Ort keine Emissionen an. Ein weiterer Vorteil der Tram ist die geringe Lautstärke: Moderne Züge sind leise, besonders dann, wenn sie auf Rasengleisen verkehren. Zu Recht erlebt daher die Tram nicht nur in München, sondern in ganz Europa eine Renaissance und ist vielerorts wieder zum Mittel und Motor der Stadtentwicklung geworden. Ähnlich der Fahrtaktung der Busse fahren die Straßenbahnen unter der Woche tagsüber alle 10 Minuten, in den frühen Morgenstunden sowie abends ab ca Uhr alle 20 Minuten. Abbildung MVG Nachtlinien: MVG Stand Dezember 2013 Für eine bessere Querverbindung fährt zwischen Sendling, Giesing und Haidhausen zusätzlich der ExpressBus X30. Er hält nur an neun Verknüpfungspunkten zur U- Bahn und Trambahn und ist damit schneller unterwegs. Vervollständigt wird der flächendeckende Busbetrieb durch die Vielzahl an StadtBussen, die sich im gesamten Stadtgebiet bewegen. Über 50 Linien stehen zur Verfügung. Die Taktung und Reichweite der StadtBusse unterscheidet sich im Vergleich zu den MetroBussen besonders an den Wochenenden und in den Abendstunden....Tipp... Wer immer auf dem neuesten Stand sein und wissen möchte, was sich bei der MVG so tut, kann ganz unkompliziert den MVG Newsletter abonnieren. Damit werden Sie einmal pro Monat über wichtige Neuigkeiten informiert. Mini-Titel Bus 52 75x105_MVG :36 Seite 1 Minifahrplan gültig ab MetroBus Marienplatzu Tierpark (Alemannenstr.) und zurück Kostenlos anfordern: Bus in the pocket Minifahrpläne der Bus- und Tramlinien

8 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Ticket Für wen geeignet Das Ticket im Überblick IsarCard Wer regelmäßig in München unterwegs ist, weiß sie zu schätzen: Mit der IsarCard ist man rund um die Uhr flexibel so oft man möchte, auf den Strecken der gewählten Ringe. IsarCard-Kunden können zwischen einer wöchentlichen oder monatlichen Gültigkeit des Tickets wählen. Die IsarCard ist übertragbar, sodass auch Partner und Familienangehörige die Vorteile nutzen können. Zusätzlich können an Werktagen ab 9.00 Uhr alle eigenen Kinder bzw. bis zu drei Kinder von Freunden kostenfrei mitgenommen werden, an Wochenenden sogar ganztags. IsarCard9Uhr Eignet sich besonders für Personen unter 60 Jahren oder Personen, die oft mit Kindern außerhalb der Hauptverkehrszeit (Mo Fr zwischen 6.00 und 9.00 Uhr) unterwegs sind. Die IsarCard9Uhr ist eine Monatskarte. Sie gilt für einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder (eigene Kinder und Enkel bis 14 Jahre ohne Begrenzung) und ist frei übertragbar auf Freunde und Verwandte. Die IsarCard9Uhr kann für Innenraum, Außenraum oder Gesamtnetz erworben werden. Sie rechnet sich bereits ab zehn Hin- und Rückfahrten im Monat im Innenraum. Optimal für Vielfahrer IsarCard60 Das ideale Angebot für alle MVV Nutzer ab 60 Jahren: Mit der IsarCard60 ist man zum günstigen Preis im Innen-, Außenoder Gesamtraum unterwegs. Einzige Ausnahme: Mo Fr Uhr außerhalb der Schulferien! Die IsarCard60 ist eine Monatskarte und für Innenraum, Außenraum oder Gesamtnetz erhältlich. Sie gilt für eine Person und kann an Freunde und Verwandte ab 60 Jahren verliehen werden. Die IsarCard60 rechnet sich bereits ab neun Hin- und Rückfahrten im Monat. Die IsarCard und das Abonnement Wer regelmäßig in München unterwegs ist, möchte nicht immer auf ausreichend Kleingeld und Stempelautomaten achten müssen. Für Vielfahrer hat die MVG deshalb verschiedene Zeitkarten im Angebot, die die Bedürfnisse der modernen Großstädter abdecken. IsarCard S IsarCardSemester Mit dem Angebot für die Inhaber des München-Passes der Stadt München ist man kostengünstig im Innen- oder Gesamtraum unterwegs. Einzige Ausnahme: Mo Fr Uhr. Für alle immatrikulierten Studenten einer teilnehmenden Hochschule, die im Besitz eines Studentenausweises mit MVV-Logo sind und auch zwischen 6 Uhr und 18 Uhr den ÖPNV nutzen möchten. Die IsarCard S ist eine Monatskarte und für Innenraum oder Gesamtnetz erhältlich. Sie besteht aus dem grünen München-Pass mit Lichtbild und einer Zeitkarte für den aktuellen Monat und ist nicht übertragbar. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. Dabei ist die Anzahl der Kinder auf 3 begrenzt, wenn sie nicht zur Familie gehören; für eigene Kinder /Enkelkinder gibt es diese Beschränkung nicht. Die IsarCardSemester wird für 1 Semester erworben und ist täglich rund um die Uhr im gesamten MVV-Netz gültig. Sie ist nicht übertragbar. Viele Wege führen zur IsarCard Sämtliche Varianten der IsarCard sind erhältlich: an Zeitkartenautomaten in vielen U-Bahnhöfen an allen Automaten der S-Bahn-Stationen in den MVG Kundencentern bei rund 150 privaten MVG Ticket-Partnern wie Kiosken und Zeitungsläden an Service- und Verkaufsstellen der Deutschen Bahn Abonnements Die Versionen der IsarCard (Übersicht rechts) sind neben dem Einzelverkauf auch im Abonnement erhältlich und richten sich vor allem an Personen, die ganzjährig regelmäßig die Busse und Bahnen nutzen. Warum wird das Abo immer beliebter? 2,5 Monate gratis bei jährlicher Zahlung 2 Monate gratis bei monatlicher Zahlung automatische Lieferung der Wertmarke an die Wunschanschrift übertragbare Abos können zur Nutzung an Dritte weitergegeben werden (persönliche Abos sind nur für den Eigengebrauch bestimmt) Erstattung der Ticketkosten bei längerfristiger Erkrankung innerhalb des personalisierten Abo-Vertrages Abo jederzeit kündbar oder änderbar, z. B. bei Umzug und einer neuen Fahrstrecke zur Arbeit Abschluss und Verwaltung des Abos auch online möglich im persönlichen Abonnement wird die Marke bei Verlust für 5 Euro einmalig für die restliche Laufzeit ersetzt Foto: MVG, Kerstin Groh Ausbildungstarife I und II Der Ausbildungstarif I gilt für Schüler bis 14 Jahre. Der Ausbildungstarif II richtet sich an Schüler ab 15 Jahren, Studenten, Auszubildende, Praktikanten mit Praktikantenvertrag, Volontäre, Beamtenanwärter sowie an Teilnehmer am sozialen und ökologischen Jahr. Die genannten Informationen dienen als erste Orientierung. Vollständige Detailinformationen zu allen Strecken und Preisen finden sich unter oder Pendlern, die regelmäßig andere Verkehrsgesellschaften, z.b. die DB AG, den Augsburger Verkehrsverbund, die Bayerische Oberlandbahn etc. nutzen, wird das EMM- Ticket (AboPlusCard) empfohlen. Mehr Informationen zu Kombi-Abos unter > Kontakt und Service > Pendlerservice > EMM-Pedlerticket Für beide Ausbildungstarife gibt es Wochen- und Monatskarten. Sie sind nur in Verbindung mit einer Kundenkarte gültig. Die benötigte Kundenkarte kann ganz einfach online beantragt werden. Die Tarife gelten für den Weg zwischen Ausbildungsstelle / Schule und Wohnung. Die Ausbildungstarife lassen sich mit der Grünen Jugendkarte kostengünstig zu einer Monatskarte für den Innen- / Außenraum oder das Gesamtnetz erweitern. Alles rund ums Abo: Folgende Infobroschüren können kostenfrei angefordert werden oder liegen zur Mitnahme in den MVG Infopoints bereit: IsarCard / IsarCard Abo, IsarCard60, IsarCard9Uhr MVG_alle_3_Titel.indd :49 MVG_alle_3_Titel.indd :50 MVG_alle_3_Titel.indd :

9 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Das ideale Ticket Für jeden Bedarf die richtige Lösung Ticket Für wen geeignet Vorteile Preis Einzelfahrkarte Personen, die wirklich nur eine Fahrt vor sich haben. Einzelfahrkarten gibt es für jede Distanz. Leicht kalkulierbar. Jederzeit an allen Automaten oder über das Smartphone als HandyTicket verfügbar. ab 2,60 (abhängig von der Zahl der Zonen) Fahrkarten auf Abruf Wann, wo, wie und warum auch immer sie gebraucht werden Einzelfahrkarte Kurzstrecke Personen, die max. vier Stationen fahren, davon höchstens zwei Stationen mit U- oder S-Bahn oder MVG-Expressbus. Leicht kalkulierbar. Jederzeit an allen Automaten oder über das Smartphone als HandyTicket verfügbar. 1,30 Völlige Flexibilität zu jeder Tages- und Nachtzeit bietet das vielfältige Ticketangebot des MVV auch für alle Gelegenheitsfahrer oder Gäste, die man in der neuen Heimat empfängt. Streifenkarte Personen, die nur ab und zu mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind. Fahrten auf Vorrat im Portemonnaie. Reicht für die Kurzstreckenfahrt (ein Streifen) und die Durchquerung sämtlicher Zonen (zwei Streifen je Zone). 12,50 Das Fahrkartensortiment CityTourCard Single-Tageskarte Eine Person, die an einem Tag beliebig oft fahren möchte. Günstiger Preis. Gültigkeit bis 6.00 Uhr morgens am Folgetag. ab 6,00 (abhängig vom Geltungsbereich) Wer nur gelegentlich mit Bus und Bahn unterwegs ist, dem stehen: Einzelfahrkarten Kurzstreckenfahrkarten Streifenkarten verschiedene Tageskarten zur Verfügung. Die Partner-Tageskarte eignet sich besonders für gemeinsame Erkundungen in der Stadt und im wunderschönen Umland. Neben ihrem besonders günstigen Preis können zudem weitere Vergünstigungen verschiedener Kooperationspartner, wie SeaLife oder Circus Krone, in Anspruch genommen werden. Sämtliche Partner werden unter ausführlich vorgestellt....tipp... Die Tageskarte München XXL rechnet sich bereits ab der zweiten Fahrt. Die CityTourCard umfasst eine Tageskarte für die Nutzung aller MVV Verkehrsmittel im ausgewählten Geltungsbereich (Innenraum oder Gesamtnetz) sowie Rabatte für über 60 Attraktionen in München und Umgebung und ist als Single- und als Partnerkarte für eine Gruppe bis zu fünf Personen erhältlich. Diese und viele andere Ziele gewähren bei Vorlage der CityTourCard Rabatte und besondere Vorteile: City Segway Tours 15% Ermäßigung auf alle Segway-Touren Volkssternwarte und Planetarium 50% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis Hard Rock Cafe kostenloses Souvenir Augustiner Bürgerheim zwei Essen zum Preis von einem Allianz Arena 1 Euro Ermäßigung für eine Arena Fan-Tour Mehr Informationen unter Fragen zu den Angeboten? MVG Hotline: , Mo Fr Uhr Foto: KVR / MVG, Sebastian Gabriel Partner-Tageskarte Wochen- und Monatskarten Abonnements Gruppen von bis zu fünf Erwachsenen, alternativ können statt einem Erwachsenem zwei Kinder fahren. Personen, die während einer Woche oder eines Monats beliebig oft fahren möchten. Wochen- bzw. Monatstickets sind flexible Zeitkarten. Sie gelten ab dem Tag der Ausstellung sieben Tage bzw. einen Monat lang. Vielfahrer, die die Vorteile der Wochen- und Monatskarten zu noch günstigeren Konditionen erhalten möchten. Besonders günstiger Preis im Vergleich zum Einzelkauf von Tageskarten. Gültigkeit bis 6.00 Uhr morgens am Folgetag. Einmaliger Ticketkauf für einen längeren Zeitraum. Besonders günstiger Preis im Vergleich zum Einzelkauf. Ticket ist übertragbar (Ausnahmen sind die IsarCard S und die Ausbildungstarife). Vergünstigter Preis je nach Zahlungsmodalität. Fahrkarte wird per Post zugeschickt und bei personalisierten Abos bei Verlust ersetzt. ab 11,20 (abhängig vom Geltungsbereich) ab 13,70 / Woche, bzw. ab 49,90 / Monat (abhängig von der Zahl der Ringe) IsarCard S ab 27,10 / Monat ab 474,00 / Jahr (abhängig von der Zahl der Ringe und Zahlungsweise) 14 15

10 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Der Ticket-Automat touch, print and ride Die neue Generation der Ticket-Automaten, die flächendeckend an Münchner Haltestellen und Bahnhöfen aufgestellt ist, bietet viele Funktionen, mit denen der Ticketkauf noch einfacher funktioniert. Und so geht s: 1. Ticket wählen Die Ticketwahl erfolgt über das eingeblendete Hauptmenü oder mit der Schnellwahltaste. Der easy -Button führt direkt zu den vier häufigsten Tickets: Einzelfahrkarte 1 Zone, Streifenkarte, Single- Tageskarte Innenraum oder Partner-Tageskarte Innenraum. Das Menü Touristen ist auf dem Touchscreen zu finden und führt zu den Ticketangeboten speziell für München- Besucher. Der Ticketnachkauf wird durch die Barcode scannen - Option erleichtert: Damit kann man den Code der alten Fahrkarte einlesen lassen. Dies funktioniert nur, wenn die alte Fahrkarte auch an einem MVG Automaten gekauft wurde. Einfach den aufgedruckten Code vor das aktivierte und rot leuchtende Scan-Fenster halten und bezahlen. Ticketkauf 2 Einfach, schnell und kostengünstig Ähnlich der großen Auswahl verschiedener individueller Fahrkarten verhält es sich mit den Verkaufsstellen. Für jeden Fahrgasttyp und persönlichen Tages- und Lebensrhythmus hat die MVG die passende Option parat Fahrkarten gibt es: an allen U- und S-Bahnhöfen in allen Bussen und Trambahnen (KEINE Streifenkarten; ausschließlich Barzahlung) an vielen Bus- und Tramhaltestellen in Regionalbussen außerhalb Münchens beim Fahrer bequem am Computer zum Ausdrucken über das Smartphone als HandyTicket...Tipp... Ticketkauf bequem am Computer: Über das MVG Kundenportal kann man sich seine Fahrkarte schnell und einfach am PC von zu Hause oder im Büro kaufen und ausdrucken. Möchten Sie sich beim Kauf nicht registrieren lassen, dann ist dies problemlos möglich, wenn die Bezahlung des PrintTickets mit Kreditkarte erfolgt. IsarCards gibt es: an Zeitkartenautomaten in vielen U-Bahnhöfen, mit EC- Kartenbezahlung und Pin an allen Automaten der S-Bahn-Stationen und der Deuschen Bahn in Kundencentern der MVG sowie bei 150 privaten Ticket-Partnern Im Abonnement: in den MVG Kundencentern mit kompetenter Beratung direkt online zu bestellen unter oder Eine ausführliche Übersicht aller MVG Infopoints, Zeitkartenautomaten und U-Bahn-Kioske ist jederzeit online unter einzusehen. Foto: KVR / MVG, Sebastian Gabriel Fotos Automat & Hand-Scanner: MVG, Kerstin Groh Touchscreen 2 Münzeinwurf 3 Abbruchtaste 4 easy-taste 5 Barcode Scanner 6 PIN-Pad 7 Kartenleser für die Bezahlung mit Karte 8 Banknotenannahme und -rückgabe 9 Ausgabeschale zur Entnahme des Tickets, von Rückgeld sowie der Quittung 10 Automatennummer muss bei Störungsmeldungen angegeben werden 2. Ticket bezahlen Der Automat macht das Bezahlen leicht. Neben Münzen und Banknoten werden folgende Zahlungsmittel akzeptiert: Girocard (EC-Karte) Master- und Visa-Card American Express-Card 3. Ticket einsetzen Nach Entnahme des bezahlten Tickets muss dieses noch vor Fahrtantritt in der U-und S-Bahn oder beim Einstieg in Tram oder Bus gestempelt werden. Unter kann man sich über eine ausführliche Flash-Animation sowie eine Test-Benutzeroberfläche mit der neuen Automatengeneration vertraut machen

11 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Bahnhof Flughafen München Wie kommt man am schnellsten nach...? Schnelle Orientierung mit Fahrplänen, Apps & Co München-Pasing ZOB Zentraler Omnibusbahnhof München München Hauptbahnhof Bahnhof München Ost München das Drehkreuz am Boden und in der Luft Mit welcher U-Bahn-Linie kommt man am besten zur Theresienwiese? Wann fährt die Tram, damit man rechtzeitig bei der Arbeit ist? Wie lange braucht die S-Bahn zum Flughafen? Neubürger und Alt-Münchner stellen sich diese Fragen gleichermaßen und finden mit folgenden Info-Tools schnell und effizient die Antworten. MVG Fahrinfo München MVG live Egal ob nah oder fern, hier trifft sich die ganze Welt Die kostenlose App "MVG Fahrinfo" bietet neben der aktuellen Fahrplanauskunft sämtlicher öffentlicher Verkehrsmittel auch die Möglichkeit sich die gewünschte Fahrkarte bequem per Smartphone zu kaufen. Einfach App runterladen, kostenlos registrieren, das gewünschte Ticket jederzeit vor Fahrtantritt auswählen und bequem per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen. Das Ticket wird auf dem Handy gespeichert und ist für Kontrollen jederzeit vorzeigbar sogar ohne Mobilfunkempfang. Die App gibts zum Dowloaden im App Store oder bei Google Play. Elektronische Fahrplanauskunft (EFA) Die elektronische Fahrplanauskunft im Internet oder per Smartphone unter ermittelt zuverlässig die beste Verbindung zum Zielort. EFA kennt sowohl jede Haltestelle des Gesamtnetzes als auch Adressen und eine Vielzahl an wichtigen Punkten. Neben der günstigsten Verkehrsverbindung wird auf dem Stadtplan angezeigt wie die Haltestelle am besten zu erreichen ist. Ein persönliches Benutzerprofil erleichtert künftige Anfragen. Weitere Einstellungsmöglichkeiten erlauben zusätzliche Abfragen, wie zum Beispiel bevorzugte Verkehrsmittel. Die webbasierte Lösung MVG live bietet unter einen schnellen Überblick über Abfahrtszeiten und mögliche Verspätungen. Nach Eingabe von Startpunkt und geschätztem Fußweg werden sämtliche Verbindungen mit Abfahrtszeit aufgelistet. So hat man die Entscheidungsfreiheit sich gemütlich oder zügig auf den Weg zu machen, um die gewünschte Bahn oder den Bus pünktlich zu erreichen. Fahrinfos bei Google Transit Google Transit umfasst auch U-Bahn, Bus und Tram in München. Die Routenplanung für den ÖPNV funktioniert in GoogleMaps wie die Abfrage für Auto-, Fahrrad- und Fußwege. Nach Eingabe des gewünschten Abfahrts- und Zielortes werden die möglichen Linienverbindungen mit Haltestellen und Fahrzeit angezeigt. MVG Zoom Dieses nützliche Online-Tool der MVG informiert über den Betriebszustand der Rolltreppen und Lifte. Kunden erfahren mithilfe weniger Klicks, welche Anlagen in Betrieb sind und erhalten einen präzisen Überblick über alle planbaren Ausfälle, wie Wartungen, TÜV-Prüfung oder Reparatur. Foto: MVG, Kerstin Groh Illustration: KVR / MVG, Susanne Großmann Netzwerk der Mobilität Jährlich empfängt München rund 13 Millionen Übernachtungsgäste eine logistische Meisterleistung, die weitgehend über das gut aufgestellte Schienen- und Flugnetz abgedeckt wird. Doch auch die Bewohner profitieren vom hohen Standard des öffentlichen Fernverkehrs mit Anbindung in alle Regionen der Welt. Gleise, die die Welt bedeuten Der Münchner Hauptbahnhof ist der zentrale Bahnhof und besitzt mit 32 oberirdischen und zwei unterirdischen Gleisen die meisten Hauptgleise aller deutschen Bahnhöfe. Täglich nutzen rund Reisende und Besucher die weitläufige Anlage. Neben Nah- und Fernverbindungen finden sich sämtliche Servicecenter des öffentlichen Nahverkehrs, Einkaufsmöglichkeiten und Schmankerlbuden auf dem Areal. Besonders Neu-Münchnern fällt die Orientierung anfangs etwas schwer, da der Bahnhof durch drei verschiedene Ein- und Ausgänge betreten und verlassen werden kann. Die folgende Doppelseite hilft bei der Orientierung

12 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Arnulfstraße Starnberger Bahnhof Flügelbahnhof Nord Gleise 27 bis 36 Ausgang Gleis S27 Pfefferstraße Ausgang Arnulfstraße Pfefferstraße Dachauer Straße Ausgang Arnulfstraße Dachauer Straße 16, N16, 17 Ausgang Dachauer Straße Luisenstraße Hinweis: Wegen Umbau der Sperrengeschosse bis voraussichtlich Ende 2014 sind vereinzelt Durch- sowie Auf- und Abgänge gesperrt und daher teilweise Umwege nötig. Luisenstraße Reisezentrum Radius Tours & Bike Rental KVB-Bereitschaftspraxis Elisenhof Ausgang Eingang Elisenhof Die wichtigsten Services am Hauptbahnhof BOB-Kundencenter München Hauptbahnhof Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr Sa, So, Feiertag Uhr Radius Tours & Bike Rental Arnulfstr. 3, München Touren Bike Rental Lufthansa Airport Bus Abfahrt täglich von 5.15 bis Uhr alle 20 Minuten Der Münchner Hauptbahnhof Lounge Reisezentrum Schließfächer Zeitkartenstelle Kurzzeitparkfläche Kurzzeitparkfläche Ausgang Luisenstraße Prielmayerstraße Prielmayerstr Bushaltestelle 100 Museenlinie Polizeiinspektion 16 Hauptbahnhof Arnulfstr. 1, München, Fundstelle für Verluste in S-Bahnen und Regionalzügen der DB Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr Sa, So, Feiertag Uhr Holzkirchner Bahnhof Flügelbahnhof Süd Gleise 5 bis 10 Holzkirchner Bahnhof 18, 19, N19 Paul-Heyse-Straße Bayerstraße Gleise 11 bis 26 Kurzzeitparkfläche Ausgang Bayerstraße Mittererstraße Gastronomie und Markt Ausgang Goethestraße Inter City Hotel Ausgang Bayerstraße 18, 19, N19 Ausgang Bayerstraße Senefelderstraße Kunden-Center MVV-Zeitkartenstelle Kurzzeitparkfläche Senefelderstraße Touristeninformation Parkhaus Tiefgarage 10 16, N16, 17, 19, N19, 20, 22, N20, 21 Ausgang Bayerstraße (West) ebenerdig Untergeschoss Empore Fahrradparkplätze Ausgang Schillerstraße Schillerstraße Ausgang Schützenstraße Ausgang Bayerstraße Bayerstr DB Zeitkartenstelle Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr S-Bahn Kundencenter Hauptbahnhof mit Abo-Center Schalter 64: Beratung und Verkauf von MVV Angeboten Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr Sa Uhr So, Feiertag Uhr Schalter 65 68: Zeitkartenstelle für den Ausbildungstarif Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr (außer feiertags) Schalter 69: Abo-Center Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr (außer feiertags) Fremdenverkehrsamt / Tourist-Info Bahnhofsplatz 2 Öffnungszeiten: Mo Sa Uhr So Uhr MVG Kundencenter Sperrengeschoss geöffnet ab Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr Sa Uhr Mittererstraße Goethestraße 20 Illustration: KVR / MVG, Susanne Großmann, Grafische Anpassung: Omniphon GmbH 21

13 Busse und Bahnen nachhaltig und schnell Bahnhöfe in der Übersicht Up in the air Das starke Schienennetzwerk im Zentrum der Stadt Für Weltenbummler und Businesstraveller Ostbahnhof Im Stadtteil Haidhausen liegt der Bahnhof München Ost, ein weiterer Münchner Fernbahnhof und bedeutender Umsteigepunkt zwischen Regionalzügen und S- bzw. U-Bahnen, der durch die Anbindung an den Expressbus X30 eine besonders gute Verbindung zu den Stadtteilen Sendling und Giesing hat. Wegen der nah gelegenen Ausgehmeile rund um Kultfabrik und Optimolwerke, die direkt am Ausgang Friedenstraße beginnt, hat der Bahnhof auch für Nachtschwärmer eine große Bedeutung. Der Bahnhof München Ost wird im Volksmund allgemein als Ostbahnhof bezeichnet. Öffentliche Verkehrsmittel am Bahnhof München Ost / Haltestelle Ostbahnhof: 1, 2, 3, 4, 6, 7, , 55, 62, 100, 145, 146, 155, 187, X30 19 N19, N43, N44, N45 Bahnhof München-Pasing Der Bahnhof München-Pasing ist der westliche Fernverkehrsbahnhof, der mit neun Bahnsteiggleisen und fünf bahnsteiglosen Durchgangsgleisen den Hauptbahnhof ausbaut. Als unverzichtbare Ergänzung im Personenverkehr wird er täglich von über Ein-, Aus- und Umsteigern frequentiert. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Pasinger Fabrik, das Kultur- und Veranstaltungszen- trum im Münchner Westen, das auf dem Gelände einer alten Schuhfabrik entstanden ist. Öffentliche Verkehrsmittel am Bahnhof München- Pasing / Haltestelle Pasing: 3, 4, 6, 8, 20 56, 57, 160, 161, 162, 265, N47, N80 / 81, N19 ZOB Kein Bahnhof im klassischen Sinne ist der ZOB, der Zentrale Omnibusbahnhof München ein weiterer wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Bus und Bahn im nationalen und internationalen Verkehr. Das futuristische Gebäude, das an den Kopf eines ICEs erinnert und das neu gestaltete Areal an der Hackerbrücke wurden im Herbst 2009 eröffnet. 29 Busterminals und viele Verkaufsflächen geben dem Ganzen einen mondänen, flughafenähnlichen Charakter. Der ZOB hat sich seit langem als zentraler und beliebter Treffpunkt für Mitfahrgelegenheiten etabliert. Öffentliche Verkehrsmittel am Zentralen Omnibusbahnhof / Haltestelle Hackerbrücke: 1, 2, 3, 4, 6, 7, 8 16, 17 N16 Foto: KVR / MVG, Sebastian Gabriel Foto: KVR / MVG, Sebastian Gabriel Flughafen München Genauso bedeutend wie die drei Bahnhöfe ist der 28,5 km nordöstlich im Erdinger Moos gelegene Franz-Josef- Strauß-Flughafen. Er wurde im Jahr 1992 in Betrieb genommen. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde der Flugverkehr über den Flughafen München-Riem abgewickelt. Dieser konnte wegen der engen Wohnbebauung nicht erweitert und damit dem steigenden Bedarf nicht mehr gerecht werden. Heute zählt der Flughafen München zu den größten Drehkreuzen Europas. Rund 100 Fluggesellschaften verbinden ihn mit 230 Zielen in 70 Ländern. Jährlich werden rund 50 Millionen Passagiere in beiden Terminals abgefertigt. Reisende wählten den Flughafen wiederholt zum besten Europas. Am besten und einfachsten erreicht man den Flughafen mit den S-Bahnlinien 1 oder 8. Die S-Bahn-Fahrt dauert ca. 40 Minuten und sollte bei der Reisevorbereitung entsprechend eingeplant werden. Welches Ticket wird empfohlen? Das Airport-City-Day-Ticket ist eine Tageskarte für das Gesamtnetz des MVV. Es berechtigt zur Fahrt mit S-Bahn, Regionalzug, U-Bahn, Bus und Tram. Das Airport- City-Day-Ticket ist als Single-Version (11,70 Euro) und als Partner-Version für bis zu fünf Personen (21,30 Euro) erhältlich. Es gilt zum sofortigen Fahrtantritt und muss nicht gesondert entwertet werden. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren zählen als halbe Person. Für eine einfache Fahrt können auch Einzelfahrkarten (4 Zonen ab Stadtmitte) und Streifenkarten (8 Streifen ab Stadtmitte) eingesetzt werden. Eine weitere bequeme Alternative zur Flughafen-Anreise ist eine Fahrt mit dem Lufthansa Airport Bus. Zusteigemöglichkeiten sind Hauptbahnhof und Schwabing Nord / Nordfriedhof. Die Fahrtzeit ab Hauptbahnhof beträgt, laut Anbieter, ca. 40 Minuten, ab Schwabing Nord ca. 25 Minuten. Je nach Verkehrsaufkommen kann es aber zu Verspätungen kommen. Unter findet man weitere Informationen zum Shuttlebus

14 Busse und Bahnen Was tun im Fall einer Betriebsstörung des Ticketautomaten? Sie dürfen ohne Fahrkarte bis zum nächsten Knotenpunkt mit personenbedientem Verkauf oder Fahrkartenautomaten fahren und sich dann dort eine Fahrkarte kaufen. Bei einer Kontrolle muss die Automatennummer des defekten Fahrkartenautomaten angeben werden. Was ist die MVG Garantie? Sie garantiert die Pünktlichkeit der Busse, der Tram- und U-Bahnen und erstattet den Wert einer Single-Tageskarte bei extremen Verspätungen ab 20 Minuten. Sie gilt aber nicht bei Stau, extremem Wetter, Falschparkern, Unfällen, Streik und anderen unvorhersehbaren Ereignissen. Wo bekomme ich meine verlorenen Wertgegenstände zurück? Wenden Sie sich baldmöglichst nach Verlust an das Verkehrsunternehmen, mit dem Sie gefahren sind. Fundsachen aus U-Bahnen werden einige Tage im MVG Infopoint am Hauptbahnhof gelagert, bevor sie dem Fundbüro der Stadt München übergeben werden. Fundgegenstände aus Bus und Tram werden direkt an das städtische Fundbüro (Oetztaler Straße 19, ) gesandt. Fundsachen aus S-Bahnen und Regionalzügen der DB werden 7 Tage an der Fundstelle für Verluste im Münchner Hauptbahnhof aufbewahrt. Welche Tickets der Deutschen Bahn gelten auch im Münchner Nahverkehr? Beim Kauf von Zugtickets kann, die Option City-Ticket, welche bei BahnCard-Fahrscheinen bereits enthalten ist, oder City mobil dazugebucht werden und berechtigt innerhalb des Innenraums zur Fahrt mit dem MVV. Ebenso kann das Bayern-Ticket sowie das Schönes-Wochenende- Ticket im öffentlichen Nahverkehr in München und in Verbundverkehrsmitteln anderer Verkehrsverbünde sowie in fast allen Linienbussen in Bayern genutzt werden. Welche rechtlichen Konsequenzen hat eine Schwarzfahrt für mich? Nach drei Schwarzfahrten mit einem Bußgeld von jeweils 40 Euro droht eine Anzeige wegen Erschleichung von Leistungen. Warum gibt es Ausschlusszeiten für die Mitnahme von Rädern? Die Sperrzeiten für Fahrräder sollen den reibungslosen Betrieb während der Hauptverkehrszeiten und ausreichend Platz für alle Fahrgäste sicherstellen. Gibt es in der Münchner U- und S-Bahn ein Alkoholverbot? Seit Dezember 2011 ist der Konsum von Alkohol in S-Bahnen verboten. In Münchner U-Bahnen gilt dieses Verbot bereits seit Mitte Hat man in allen U- und S-Bahnstationen Handyempfang? Alle unterirdischen U-Bahnhöfe im Münchner Stadtgebiet und etwa 80 km Tunnelstrecke sind mit Sende- und Empfangsanlagen versorgt. Daher können Münchner Fahrgäste hier durchgehend telefonieren und im Internet surfen. Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen MVG und MVV? Ja, der MVV ist der Verkehrsverbund und für die Tarifgestaltung im gesamten MVV Gebiet verantwortlich. Die MVG ist die Betreiberin von U-Bahn, Bus und Tram in München und größter Partner im Verbund. Foto: LHM, Radlhauptstadt München, Manuel Ferrigato Rad- und Fußwege kerngesund und flexibel 24

15 Rad- und Fußwege kerngesund und flexibel Wichtige Telefonnummern, Adressen und Webseiten Die Münchner bewegen sich auf einem Radlnetz von rund km Länge und sind Meister im Flanieren durch die Stadt. Radlhauptstadt München Mobilitätsportal für München Radroutenplaner Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) München e. V. Platenstraße München FUSS e.v. Bayern Thalkirchner Straße München Verkehrsclub Deutschland (VCD) Breisacherstraße München Green City e.v. Goethestraße München Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner bei der Stadtverwaltung München: Verkehrsentwicklungsplan, Fahrradparken, Radverkehrsdaten, Öffentlichkeitsarbeit Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Frau Elisabeth Zorn Radfahrverbindungen, Fahrradwegweisung, Fahrradstellplätze, Arbeitskreis Radverkehr Baureferat, Herr Michael Lonhard Verkehrssicherheit, Fahrradstraßen, Einbahnstraßenöffnung Kreisverwaltungsreferat, Herr Robert Zach Mobilitätsmanagement, Fahrradmarketing Kreisverwaltungsreferat, Herr Wigand von Sassen Radlstadtplan, Gesundheit, Umwelt Referat für Gesundheit und Umwelt, Herr Peter Stromsky Betriebliches Mobilitätsmanagement und Fahrradförderung Referat für Arbeit und Wirtschaft, Herr Roland Hösl Aber wussten Sie eigentlich auch, dass die Residenzstraße zwischen Odeons- und Marienplatz an starken Tagen von sagenhaften Rädern passiert wird?... die meisten Radfahrer aus der Maxvorstadt stammen und rund 80% der Münchner ein Rad besitzen?... bei jedem normalen Schritt eines Menschen über 200 Muskeln im Einsatz sind?... ein Mensch täglich durchschnittlich Schritte geht, also im Laufe seines Lebens viermal um die Erde?... die Bavaria auf der Theresienwiese FlipFlops in Größe 418 tragen müsste?... der Weltrekord im rückwärts Fahrrad fahren und dabei Geige spielen bei 60,45 Kilometer in 5 Stunden und 9 Minuten liegt?... eine halbe Stunde zügiges Gehen pro Tag das Leben im Mittel um 5 Jahre verlängert?... man 306 Stufen zurücklegen muss, um auf die Spitze des Alten Peter zu gelangen? 26 27

16 Rad- und Fußwege kerngesund und flexibel Pasing 13,0 Harlaching 7,5 Lerchenauer See 10,0 Aubing 15,5 Allianz Arena 12,0 Pasing 13,0 Lerchenauer See 10,0 Allianz Arena 12,0 Harlaching 7,5 Harlaching 7,5 Aubing 15,5 Aubing 15,5 Pasing 13,0 Pasing 13,0 Urbaner Lebensstil auf zwei Rädern Lerchenauer See 10,0 Allianz Arena 12,0 Lerchenauer See 10,0 Allianz Arena 12,0 München wird Radlhauptstadt Routenvorschläge ausgewählte Routen (siehe unten) Innerer Radlring (15 km) Äußerer Radlring (48 km) Harlaching 7,5 Aubing 15,5 Pasing 13,0 Die fahrradaktivste Stadt ist weiter auf dem Vormarsch Wie in allen großen Metropolen ist auch in München das Fahrrad aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken, und täglich kommen neue Radlenthusiasten hinzu. Denn kein anderes Fortbewegungsmittel entspricht mehr dem Zeitgeist, steht für nachhaltigere Mobilität, verbessert das Stadtklima, ist kostengünstiger und natürlich gesünder. Die Stadt unterstützt diese Entwicklung seit Jahren und fördert mit großem Engagement innovative Konzepte zum Thema Radln in München. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bedürfnisse der Radler, von der Haustür bis 10. Auflage 2013 Münchner Radlstadtplan Radlhauptstadt München Münchner Radlstadtplan Radwege und Routen, für Radfahrer geöffnete Einbahnstraßen u.v.m. sind in diesem Stadtplan verzeichnet, der kostenlos angefordert werden kann! zum Ziel, egal ob es der Weg zur Arbeit oder der in den Park ist: München hat ein Radlnetz von insgesamt km Länge. In rund 300 Einbahnstraßen dürfen Radfahrer bereits offiziell in der Gegenrichtung fahren. Bis 2015 sollen 50% der etwa 700 Einbahnstraßen für Radfahrer in die Gegenrichtung befahrbar sein. 47 Straßen wurden in Fahrradstraßen umgestaltet, in denen Radler Vorrang haben. Weitere werden folgen. Beschilderte Routen und fahrradtaugliche, gut beleuchtete Strecken führen durch das Stadtgebiet. Ein neu entwickeltes Wegweisungssystem führt auf 350 km durch das Münchner Radlnetz. All diese Maßnahmen sollen die täglichen Wege und das Miteinander erleichtern und das Radln in München sicherer und attraktiver machen. Die Zunahme des Radverkehrs erfordert aber auch verstärkte Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer. Foto: LHM, Radlhauptstadt München, Manuel Ferrigato Darstellung LHM, Baureferat, Grafische Anpassung: Susanne Großmann Radrouten Das System ist ganz einfach: Alle 14 Hauptrouten starten sternförmig vom Marienplatz zu den Stadtteilen am Stadtrand. Sie verlaufen überwiegend abseits der Hauptverkehrsstraßen, in Tempo 30- und verkehrsberuhigten Zonen sowie durch Parks und Grünanlagen. An größeren Kreuzungen und dort, wo sich die Richtung ändert, sind Radrouten-Schilder zur Orientierung angebracht. Gerade für Stadt-Neulinge und Besucher eignen sich die folgenden Routen: Marienplatz Aubing entlang an Schlössern und Villen im Münchner Westen Marienplatz Pasing entlang der Oktoberfestwiese, der Bavaria und dem Verkehrszentrum in den Münchner Westen Marienplatz Lerchenauer See sportlich durchs Olympiagelände zum Badesee im Münchner Norden Lerchenauer See 10,0 Allianz Arena 12,0 Marienplatz Allianz Arena zum sportlichen Wahrzeichen im Münchner Norden Marienplatz Harlaching entlang der Isar, mit Abstecher in den Tierpark, in den Süden Münchens Unter finden sich weitere Tourenvorschläge und detailierte Informationen zu den Routenverläufen. Routenplaner online Ähnlich den gängigen Routenplanern für PKW kann man in München auch die Strecken für Radwege berechnen lassen. Den Radlroutenplaner findet man unter und erfährt nach Eingabe verschiedener Parameter wie Ziel, Zwischenziel, bevorzugte Route und Ähnlichem die gewünschte Strecke und kann sich die Gesamtroute anzeigen oder den Plan ausdrucken lassen

17 Tatbestand Ahndung in Euro Punkte Rotlichtverstoß B* G* Mit dem Kfz Rotlicht missachtet /-/4 Rotlicht dauerte bereits länger als 1 Sekunde Als Radfahrer Rotlicht missachtet Rotlicht dauerte bereits länger als 1 Sekunde Vorfahrt / Abbiegen / Überholen Mit dem Kfz Vorfahrt eines von rechts kommenden /-/3 Radfahrers missachtet Mit dem Kfz beim Abbiegen den Radverkehr der freigegebenen Verkehrsrichtung missachtet Mit dem Kfz abgebogen ohne entgegenkommende Fahrzeuge durchfahren zu lassen Mit dem Kfz beim Rechtsabbiegen mit Grünpfeil an einer Ampel den Radverkehr der freigegebenen Verkehrsrichtung missachtet Beim Überholen keinen ausreichenden Seitenabstand gehalten Mit dem Kfz zum Abbiegen nicht geblinkt Parken / Halten (Kfz) Mit Kfz auf Radfahrstreifen oder Radweg geparkt / 15/ 25/ - - länger als 1 Stunde Verbotswidriges Parken in zweiter Reihe Halten auf Radfahrstreifen oder Radweg Straßenbenutzung (Radverkehr) Verbotswidrig Gehweg befahren Beschilderten Radweg / Radfahrstreifen nicht benutzt oder in nicht zulässiger Richtung befahren Nebeneinander gefahren und dadurch andere behindert Vorschriftszeichen (Radverkehr) Gesperrte/-n Straße/Weg befahren Schild Verbot der Einfahrt (Z. 267) nicht beachtet Einbahnstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung befahren In einem Fußgängerbereich verbotswidrig gefahren Bremsen / Beleuchtung / Klingel (Radverkehr) Fehlende oder defekte Bremsen / Klingel Beleuchtungseinrichtung nicht vorhanden oder betriebsbereit Bei Dunkelheit ohne Licht gefahren Sonstige Pflichten Mit dem Kfz verbotswidrig Radweg befahren Als Fußgänger einen Radweg benutzt Mit dem Kfz aus einem Grundstück ausgefahren ohne auf andere Verkehrsteilnehmer zu achten Beim Ein- und Aussteigen Fahrzeugtüre geöffnet und nicht auf andere Verkehrsteilnehmer geachtet Fahrzeug geführt, obwohl das Gehör durch Geräte beeinträchtigt war Als Radfahrer Mobiltelefon verbotswidrig benutzt, indem es aufgenommen oder gehalten wurde. Mit dem Kfz Mobiltelefon verbotswidrig benutzt *B = mit Behinderung Anderer G = mit Gefährdung Anderer Stand: 07 / :17 Rad- und Fußwege kerngesund und flexibel Gesunde Fakten Gute Aussichten für Radfahrer! Dass Radfahren gesund ist, weiß jeder. Dass es großen Spaß macht, erst recht und dass es zur körperlichen Fitness beiträgt, belegen die folgenden Zahlen. Strecke Marienplatz Allianz Arena Rad CarSharing Auto Öffentliche + Fuß 11,3 km / 45 Min. bei 15 kmh / 0,00 ca. 178 kcal 12,7 km / 30 Min. / 8,70 ca. 59 kcal 11 Stationen + 1,1 km / 35 Min. / 2,60 Einzelfahrt ca. 80 kcal Strecke Marienplatz Lerchenauer See Süd Rad CarSharing Auto Öffentliche + Fuß 9,4 km / 37 Min. bei 15 kmh / 0,00 ca. 145 kcal 10,7 km / 24 Min. / 6,96 ca. 47 kcal 13 Stationen / 24 Min. / 2,60 Einzelfahrt ca. 39 kcal Münchner Radlszene Strecke Marienplatz Flaucher Isarauen Eine wachsende Community am Puls der Zeit Rad CarSharing Auto Öffentliche + Fuß 5 km / 19 Min. bei 15 kmh / 0,00 ca. 74 kcal 5,1 km / 15 Min. / 4,35 ca. 29 kcal 5 Stationen + 1 km / 17 Min. / 2,60 Einzelfahrt ca. 42 kcal Hinweis: Alle errechneten Werte gelten als exemplarischer Hinweis und sind nicht verbindlich. Sie basieren auf den Werten einer 30-jährigen Frau mit normaler Statur. Radlszeneführer München ist eine der fahrradfreundlichsten Metropolen Europas. Die Landeshauptstadt hat im Rahmen der Kampagne Radlhauptstadt ein handliches Branchenverzeichnis veröffentlicht, das über 100 Kontaktdaten rund um die Themen Fahrradverkauf und -zubehör, Gebrauchträder, Fahrradbekleidung, Anhänger, Reparaturen und Verleih, aber auch Vereine und andere Dienstleister, vereint. Nützliche Tipps für den Radlalltag direkt bestellen: Münchner Radlszene und Sicherheitsbroschüre Das Branchenverzeichnis für alles rund ums Radl sowie eine Broschüre mit Regelungen zum Radverkehr. Radl Check Bei 30 bis 40 kostenfreien mobilen Radl-Sicherheitschecks können Münchner ihre Fahrräder überprüfen lassen. Kleinere Mängel werden direkt vor Ort behoben. Zum Service gehören das Nachjustieren von Bremsen und Sattelhöhe, die Überprüfung von Licht, Reflektoren und Reifendruck sowie allgemeine Informationen zur Verkehrssicherheit. Die Sicherheitscheck-Termine werden regelmäßig in der Event-Rubrik der Radlhauptstadt- Webseite unter veröffentlicht. Münchner Radlnacht Bei der Radlnacht sind einige der schönsten Straßen Münchens eigens für Fahrräder reserviert. Diese beliebte Veranstaltung findet seit 2010 jedes Jahr statt. Im Juni 2013 fuhren über begeisterte Radler auf dem abendlichen Corso mit. Denn wann hat man schon mal die Möglichkeit, mit tausenden Radlfreunden gemeinsam durch den Altstadtringtunnel zu fahren und zentrale Straßen völlig autofrei zu erleben? Der nächste Termin wird auf der Webseite rechtzeitig veröffentlicht. LHM, Radlhauptstadt München, Daniel Sommer Münchner Radlflohmarkt und Versteigerungen Mit Beginn der Fahrradsaison lädt die Radlhauptstadt München zum großen Münchner Radlflohmarkt ein. Dort können Bürgerinnen und Bürger gebrauchte Fahrräder und Zubehör kaufen und verkaufen lassen. Mit rund Besuchern war der zweite Radlflohmarkt im Jahr 2013 ein voller Erfolg. Aber auch bei Versteigerungen von Fundsachen der Deutschen Bahn oder des Münchner Fundbüros werden Velo-Fans mit schmalem Geldbeutel fündig. Das Münchner Fundbüro versteigert zweimal im Jahr gebrauchte Herren-, Damen- und Kinderräder. Unter werden alle Daten regelmäßig veröffentlicht. Einfach auf dem Bestellschein Ihre -Adresse notieren und Sie werden über Termine der Neubürger-Radltouren informiert. Willkommens-Radltouren für Zuagroaste Damit sich Neumünchnerinnen und Neumünchner auf den schönsten Radlrouten schnell zu Hause fühlen, lädt die Radlhauptstadt regelmäßig zu kostenlosen Willkommens-Radltouren ein. Die Touren richten sich an Neu- Münchner, die erst kürzlich in die Stadt gezogen sind, ein eigenes Rad nutzen können und mindestens acht Jahre alt sind. Der Radlhauptstadt-Newsletter informiert über kommende Termine. Radln im Web 2.0 Über die Accounts facebook.com/radlhauptstadt und twitter.com/radlhauptstadt informieren beide Kanäle regelmäßig über neueste Aktionen, wie Bildergalerien und Filmclips der Radlhauptstadt-Events und starten Aufrufe oder Feedback-Aktionen innerhalb der Radlcommunity. Tausende Follower und Subscriber erfahren so regelmäßig automatisch von den neuesten Aktivitäten. /radlhauptstadt /radlhauptstadt 30 31

18 Rad- und Fußwege kerngesund und flexibel Radverleihsysteme in München Wann immer man spontan aufs Rad steigen möchte Wer abends kurzfristig mit den Kollegen in den Biergarten möchte, sein Rad aber nicht dabei hat, genießt in München den Vorteil vieler verschiedener Fahrrad-Leihsysteme. Vor allem die hohe Verfügbarkeit an Rädern in der Innenstadt macht es spontanen Radfahrern leicht, die eigenen Wege zu organisieren. Leihsysteme Call a Bike Nextbike Radius Tours & Bike Rental Pedalhelden Infos Tel: Tel: Tel: Tel: Bike & Ride Flottengröße Räder 300 Räder über 180 Räder ca. 100 Räder, verschiedene Modelle Unterwegs mit dem Fahrrad und den Öffentlichen Stationen stationsunabhängig, an Kreuzungen innerhalb des Mittleren Rings über 30 Verleihpunkte Hauptbahnhof, gegenüber Gleis 32 Müllerstraße 6 (Nähe Schrannenhalle/ Viktualienmarkt) Zeittarif 0,08 pro Minute, max. 15,00 1,00 pro halbe Stunde, max. 9,00 ab 3,00 pro Stunde (modellabhängig) ab 15,00 für zwei Stunden (modellabhängig) Tagespreise 15,00 bzw. 9,00 (BahnCard-Rabatt) 9,00 ab 17,00 (modellabhängig) ab 15,00 (modellabhängig) Kaution keine keine 50,00 modellabhängig Immer eine gute Verbindung Radfahren lässt sich auch optimal mit dem Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel kombinieren, denn es lässt den Weg zur nächsten U- oder S-Bahnstation oft auf wenige Minuten schrumpfen. Insgesamt über Fahrradstellplätze in und um München stehen an vielen Bahnhöfen zur Verfügung. Stabile Fahrradständer, die zum Teil sogar überdacht sind, können zum sicheren Verwahren der Räder genutzt werden, bevor man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weiterfährt. An den U-Bahnstationen Kieferngarten und Olympia- Einkaufszentrum sowie der S-Bahn-Station Berg am Laim und am südlichen Pasinger Bahnhof bietet die P&R Gesellschaft sogar kostenlose Radlparkhäuser und eine Tiefgarage mit Videoüberwachung für Pendler an. Mit dem Radl Bahn fahren Wer sein Rad auch am Zielort nutzen möchte, nimmt es einfach in der Bahn mit. Hierfür gelten folgende Regeln: Räder können in allen U- und S-Bahnen sowie freigegebenen Regionalzügen mitgenommen werden. Falträder mit max. 20 Zoll Reifen gelten im gefalteten Zustand als Gepäckstück und dürfen kostenfrei in allen öffentlichen Verkehrsmitteln mitgeführt werden, sofern das Fahrgastaufkommen es zulässt. Für die Mitnahme der Räder in den Bahnen gelten, aufgrund hohen Fahrgastaufkommens, folgende Sperrzeiten: Mo Fr Uhr und Uhr (keine Nachmittagssperrzeit in den Ferien). Der Preis für die Fahrradtageskarte beträgt 2,50 Euro und gilt im gesamten Tarifgebiet des MVV. Foto: KVR / MVG, Sebastian Gabriel Besonderheit Mieten und Rückgabe der Fahrräder ist auch über die kostenlose Call a Bike-App möglich Für Viel-Fahrer ist der RadCard- Tarif interessant: Für nur 3 pro Monat sind von jeder Fahrt die ersten 30 min. frei, jede weitere halbe Stunde kostet 0,50 und der ganze Tag maximal 5. Der ADFC ein starker Partner in Sachen Rad Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) setzt sich für die Belange und Interessen des Radverkehrs ein. Wer sich für eine Mitgliedschaft beim ADFC München interessiert, findet unter Informationen und das Beitrittsformular. 20% Ermäßigung mit der CityTourCard Der ADFC Kreisverband München bietet: Viele Sondermodelle wie Tandems, Lastenbikes, Rikschas etc. im Verleih die Organisation von Tages- oder auch mehrtägigen Radtouren verschiedene Technik- und Reparatur-Kurse kostenfreie Nutzung der Selbsthilfewerkstatt (Nutzungsgebühr für Nichtmitglieder 5 Euro) verschiedene Aktionen, wie der Beleuchtungscheck Diebstahlschutz durch Fahrrad-Codierung 32 33

19 Rad- und Fußwege kerngesund und flexibel Weit ist es nicht Die Übersicht zeigt: Weit laufen muss bis zur nächsten Haltestelle niemand. Die farbigen Kreise verdeutlichen wo und wie viele U-Bahn-, S-Bahn-, Tram- und Bus-Haltestellen in einem bestimmten Entfernungs-Radius liegen. U- und S-Bahn 600 m Tram und Bus 400 m Schlosspark Nymphenburg Schloss Nymphenburg Nymphenburger Kanal Rotkreuzplatz München die Stadt der kurzen Wege Hirschgarten Schritt für Schritt zum City-Trip Jeder kommt gut voran Wer zu Fuß geht, kommt in München nicht zu kurz! Die Stadtplanung sieht sogar vor, in den kommenden Jahren den Fußverkehr weiter zu stärken, um somit die Aufenthaltsqualität in der Stadt im Vergleich zu anderen Szene- Metropolen weiter auszubauen. Schon heute gibt es in nahezu allen Parks und Grünflächen extra gekennzeichnete Fußwege, die zum entspannten Flanieren einladen. Mit großem Schritt Münchens bekanntester Fußgänger ist sicherlich der Walking Man. Das imposante Kunstwerk von Jonathan Borofsky begegnet einem beim Schlendern über die Leopoldstraße. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Goethe hatte offensichtlich eine Vorahnung und die Stadt München setzt dieses Ziel in die Tat um: Die täglichen Wege in den Stadtteilen werden stetig attraktiver gestaltet, damit man alle wichtigen Besorgungen auch gut zu Fuß erledigen kann. Die Anwohner sollen ihre Umgebung genießen können und sich sicher fühlen, was durch Maßnahmen wie längere Ampelräumphasen und Fußgängerzonen gewährleistet wird. Der öffentliche Raum in den Vierteln wird wieder ein Ort der Begegnung und die Straßen werden lebendiger. MVG Stadtplan 2014_01_MVG :20 Seite 1 Gleich kostenfrei mitbestellen: MVG München Stadtplan Der handliche Begleiter zum sich sofort zurechtfinden. Foto: KVR / MVG, Sebastian Gabriel Illustration: KVR / MVG, Susanne Großmann Grafische Anpassung: Omniphon GmbH Tempolimit im Alltag Gerade in hektischen Alltagssituationen ist es wichtig, sich gelegentlich eine Auszeit zu nehmen, das Tempo zu drosseln und sich bewusst Zeit für die Entdeckung kleiner Details und Besonderheiten im Stadtbild zu nehmen, die man nur im Schritttempo erleben kann. Ein kurzer Spaziergang in einem der Parks und grünen Inseln der Stadt spendet Energie. Parkbänke laden zum Erholen ein. Organisationen wie FUSS e.v. und Green City e.v. engagieren sich zudem aktiv für Projekte wie Verkehrsberuhigung, Fußgängerstadtpläne oder den Bus mit Füßen, eine Aktion die Münchner Grundschülern den Schulweg als Gemeinschaftsaktion zum Erlebnis macht. Im letzten Schuljahr haben die Kinder so eine Strecke von rund km zu Fuß zurückgelegt, was einer zweifachen Umrundung unserer Erde entspricht. Maximal 400 m bis zur nächsten Haltestelle Und wenn man doch mal eine etwas weitere Strecke in einen anderen Stadtteil zurücklegen muss, erreicht man meist mit wenigen Schritten den Anschluss an das Münchner Nahverkehrsnetz. Innerhalb des Stadtgebietes befindet sich für Tram und Bus annähernd überall eine Haltestelle in einem maximalen Radius von 400 m Entfernung....Tipp... Freizeit & Vergnügen Das letzte Kapitel dieses Ordners befasst sich mit einer Vielzahl an Ausflugs- und Freizeitthemen. Interessante Informationen zu verschiedenen Stadtrundgängen befinden sich auf Seite

20 Rad und Fuß Autos und Fahrgemeinschaften gelegentlich und praktisch Muss ich Strafe zahlen, wenn an einem Leihrad das Licht nicht geht? Ja, denn egal ob es das eigene Rad oder das Leihrad ist: wer am Straßenverkehr teilnimmt, unterliegt der StVO. Muss ich für Reparaturen an Leihrädern aufkommen? Grundsätzlich nicht. Die Wartung und Reparatur übernimmt der Verleiher. Bei mutwilliger Beschädigung kann der Verleiher jedoch Schadensersatzansprüche stellen. Wo findet der kostenlose Radl Check statt? Die Radl-Sicherheitschecks finden an verschiedenen Orten im gesamten Stadtgebiet statt und werden unter veröffentlicht. Kann ich meine Call a Bike-Registrierung auch in anderen Städten nutzen? Ja, eine Registrierung genügt, um in acht Großstädten und an rund 50 ICE-Bahnhöfen Bikes zu entleihen. Gibt es Google Maps auch für Radfahrer? Ja, Google Maps zeigt auch die kürzeste für das Fahrrad geeignete Strecke. Unter findet man zusätzlich ein kostenloses Rad-Routing-System, ähnlich Google Maps, bei dem sogar verschiedene Parameter wie Durchschnittsgeschwindigkeit oder bevorzugte Straßen berücksichtigt werden. Brauche ich für ein Pedelec einen Führerschein? Nein, für Pedelecs (bis 25 km / h Tretunterstützung) benötigt man keinen Kraftrad- oder Autoführerschein. Ist die Mitgliedschaft im ADFC kostenpflichtig? Ja. Der Jahresbeitrag für eine Einzelmitgliedschaft beträgt 46 Euro. Was kostet es, mit dem Fahrrad über eine rote Ampel zu fahren? Zwischen 45 Euro und 180 Euro. Die genaue Summe hängt vom Ausmaß der Gefährdung anderer und dem Zeitpunkt ab. Bin ich versichert, wenn ich mit einem Leihrad unterwegs bin? Die Anmietung eines Fahrrads enthält keine Unfall- oder Haftpflichtversicherung. Kann ich mein Rad gegen Diebstahl versichern? Ja, die Diebstahlversicherung für Räder ist in vielen Hausratsversicherungen enthalten. Der ADFC bietet seinen Mitgliedern auch eine solche Versicherung an. Kann ich als Fußgänger auch Strafzettel bekommen? Ja, auch Fußgänger müssen sich an die Straßenverkehrsordnung halten. Foto: KVR / MVG, Sebastian Gabriel 36

Pulling Neufahrn. Eching. Petuelring Bonner Platz. Scheidplatz. Giselastr. Universität Odeonsplatz. Hauptbahnhof Central Station. Karlsplatz (Stachus)

Pulling Neufahrn. Eching. Petuelring Bonner Platz. Scheidplatz. Giselastr. Universität Odeonsplatz. Hauptbahnhof Central Station. Karlsplatz (Stachus) 0 0 2 2 2 2 Daglfing Feldkirchen Berg am St.-Martin- -U. Großhesselohe -Gr. Freiham Geisenbrunn Buchenau stadion Bonner Giselastr. 1972 Germering Unterpfaffenhofen- 0 0 2 2 2 2 Daglfing Feldkirchen Berg

Mehr

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013 Stand: 23.07.2013 Linie 1 Gauting Krailling Planegg Neuried Forstenried Solln Gauting S-Bahnhof Gauting 7:05 Krailling Gautinger Straße / Forst-Kasten-Straße 7:12 Planegg S-Bahnhof Planegg 7:17 Planegg

Mehr

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Anreise mit der Bahn / Öffentliche Verkehrsmittel Angekommen im Hauptbahnhof München gehen Sie vom Gleis kommend am Ende des

Mehr

Ihr Anreise- Planer. www.bauma.de/anreise

Ihr Anreise- Planer. www.bauma.de/anreise Ihr Anreise- laner www.bauma.de/anreise Ihr Weg zur Weltleitmesse Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt dafür, dass Sie, unsere Besucher, schnell und reibungslos auf die bauma 2013 kommen. Informieren

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Ihr Weg zum Studien-/Lehrgangszentrum München-Haidhausen

Ihr Weg zum Studien-/Lehrgangszentrum München-Haidhausen ANFAHRTSBESCHREIBUNG und UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN Studien- und Lehrgangszentrum: DHfPG / BSA-Akademie München Rosenheimer Str. 145h 81671 München-Haidhausen Telefon: 089-45029048 Fax: 089-45029050 Ihr

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

Gleisbau- und Fahrbahnsanierungsarbeiten am Ostfriedhof sowie in Abschnitten der Tramlinien 15/25, 17 und N27

Gleisbau- und Fahrbahnsanierungsarbeiten am Ostfriedhof sowie in Abschnitten der Tramlinien 15/25, 17 und N27 Gleisbau- und Fahrbahnsanierungsarbeiten am Ostfriedhof sowie in Abschnitten der Tramlinien 15/25, 17 und N27 Dienstag, 26. Mai bis vsl. Anfang Dezember 2015 15 17 25 N27 X30 N45 2015-02 Wir bauen für

Mehr

Gscheid mobil in München Unsere Stadt bewegt Menschen

Gscheid mobil in München Unsere Stadt bewegt Menschen Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat, 80466 München Maria Musterfrau Musterstraße 12 00000 München Gscheid mobil in München Unsere Stadt bewegt Menschen Liebe Frau Musterfrau, München ist

Mehr

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2 Ihr Weg zur: 19. 25. ARIL ÜNCHEN www.bauma.de 2 Auf allen Wegen zur Weltleitmesse U-Bahn und S-Bahn: direkt, schnell und mit Ihrer Eintrittskarte kostenfrei zur bauma Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Johann-Strauß-Str. 41 85598 Baldham/Vaterstetten Bus 451, 465, 466 Baldham, Schulzentrum Landschulheim Kempfenhausen, Internatsgymnasium

Mehr

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 MVV-Companion und MVG-Fahrinfo München Die kostenlosen Fahrplanauskunft-Apps des MVV und MVG im App-Store und bei Google Play für München und die

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

München Pass. Was ist der München Pass? Wer bekommt ihn? Wo ist er erhältlich?

München Pass. Was ist der München Pass? Wer bekommt ihn? Wo ist er erhältlich? München Pass Was ist der München Pass? Wer bekommt ihn? Wo ist er erhältlich? Was ist der München Pass? Der München-Pass bietet Münchner Bürgerinnen und Bürgern mit Wohnsitz in München eine Vielzahl von

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN

SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN Wir bringen Bayern aufs Rad Kann ich, soll ich, muss ich? Zeichen 237 Radweg (Benutzungspflicht) Ein Radweg darf ausschließlich von Radfahrenden befahren werden und

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad einfahren? ( Ja, ich darf einfahren ( Nein, es ist nicht erlaubt 2. Darfst du dich als Radfahrer an andere

Mehr

Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind

Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind Verehrte Fahrgäste! Verehrte Verkehrsteilnehmer! Wer auf Frankfurts Straßen unterwegs ist, sei es zu Fuß oder mit dem Rad, im Auto oder

Mehr

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen «ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen Untenstehend fassen wir für Sie die häufigsten Fragen und Antworten zur «ZVV-Tickets»- App zusammen. Welche Tickets kann ich mit der App kaufen? Mit «ZVV-Tickets» können

Mehr

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012 Österreichischer Radgipfel 2012 nextbike- das Fahrradverleihsystem 2004: Gründung der nextbike GmbH durch Ralf Kalupner mit 20 Rädern in Leipzig 2008: Wall AG beteiligt sich mit 25,2 % an nextbike 2008:

Mehr

Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland

Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland Ergänzungsseiten zur 1. Auflage vom November 1997 Stand: Februar 2001 Stadtbahn im Internet Weitere Aktualisierungen und ergänzendes

Mehr

FAQ für das VRN-Handy-Ticketing

FAQ für das VRN-Handy-Ticketing - Hier erhalten Sie Hilfe zum VRN-Handy-Ticketing - Stand 07.05.2014 Rhein-Neckar Verkehr GmbH Möhlstr. 27 68165 Mannheim Stand: 07.05.2014 Seite 1 von 7 Grundlagen... 3 Auf welcher Technik basiert das

Mehr

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren 1 Gemeinsame Presseinformation 23. April 2013 (5 Seiten) Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS, Verkehr und Wasser GmbH Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im

Mehr

%HVVHUH0RELOLWlW DQVWDWW PHKU9HUNHKU (LQH6WDGWEDKQ3LORWVWUHFNH]XU$QELQGXQJ GHVQHXHQ)X EDOOVWDGLRQVLQ)U WWPDQLQJ

%HVVHUH0RELOLWlW DQVWDWW PHKU9HUNHKU (LQH6WDGWEDKQ3LORWVWUHFNH]XU$QELQGXQJ GHVQHXHQ)X EDOOVWDGLRQVLQ)U WWPDQLQJ %HVVHUH0RELOLWlW DQVWDWW PHKU9HUNHKU (LQH6WDGWEDKQ3LORWVWUHFNH]XU$QELQGXQJ GHVQHXHQ)X EDOOVWDGLRQVLQ)U WWPDQLQJ =XVDPPHQIDVVXQJ In Fröttmaning wird es ein neues Fußballstadion geben. Aufgrund der unmittelbaren

Mehr

Willkommen im TOP Tagungszentrum München

Willkommen im TOP Tagungszentrum München Willkommen im TOP Tagungszentrum München Valentin-Linhof-Straße 10 81829 München Sie sollen sich bei uns wohl fühlen Was erwartet Sie im Tagungszentrum? FÜR IHRE VERPFLEGUNG IST GESORGT Im Tagungszentrum

Mehr

Sicher Rad fahren Regeln und Tipps

Sicher Rad fahren Regeln und Tipps Sicher Rad fahren Regeln und Tipps Bernd Zanke Mitglied des Vorstandes ADFC Berlin e.v. pööös Ideale Verhältnisse... pööös 2 ... und tägliche Realität pööös 3 Sicher Rad fahren Warum? Radfahrer können

Mehr

anstatt mehr Verkehr!

anstatt mehr Verkehr! Bessere Mobilität anstatt mehr Verkehr! Eine Stadtbahn-Pilotstrecke zur Anbindung des neuen Fußballstadions in Fröttmaning. Bessere Mobilität anstatt mehr Verkehr! 1 Inhalt Seite Zusammenfassung... 2 Problemstellung

Mehr

Landeshauptstadt München

Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München Verzeichnis der Wahllokale Kommunalwahlen am 16.03.2014 Stand: 16.01.14 Seite 1 Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat Stadtbezirk 1: Altstadt Lehel 101, 102 Frauenstr.

Mehr

Nachhaltige Mobilität besser vermarkten!

Nachhaltige Mobilität besser vermarkten! Nachhaltige Mobilität besser vermarkten! München Gscheid Mobil Das Gesamtkonzept Mobilitätsmanagement der LH München Dr. Wilfried Blume-Beyerle Kreisverwaltungsreferent Unsere Stadt bewegt Menschen Mit

Mehr

Mit den MVV-Abos haben Sie ein paar Kröten extra.

Mit den MVV-Abos haben Sie ein paar Kröten extra. Möchten Sie vorbeikommen? S-Bahn Kunden-Center München Hauptbf. Haupthalle Montag bis Freitag: 9.00 18.00 Uhr DB Vertrieb GmbH, Abo-Center An der Überführung 1, 84032 Landshut Telefon: 01805/08 80 11*

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

KSNH Lageplan Übersicht

KSNH Lageplan Übersicht www.ksnh.de/kontakt/lageplan.html Unsere Adresse KSNH Klunker, Schmitt-Nilson, Hirsch Destouchesstr. 68 D-80796 München Deutschland Telefon +49 / 89 / 30 77 41 0 Fax +49 / 89 / 30 77 41 41 Email: mail@ksnh.com

Mehr

6. INZELL-Forum Öffentlicher Verkehr

6. INZELL-Forum Öffentlicher Verkehr 6. INZELL-Forum Öffentlicher Verkehr am 16.11.2011 bei der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) Tagesordnung: 9:00 Uhr Begrüßung und Einführung Herr Alexander Freitag, Geschäftsführer MVV GmbH Herr Gunnar

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

IFAT München 07.05. 11.05.2012

IFAT München 07.05. 11.05.2012 Perfect Meeting GmbH Am Technologiepark 16 D 82229 Seefeld / Munich email:info@perfectmeeting.de IFAT München 07.05. 11.05.2012 Tel.:+49 8152 395 630 Fax:+49 8152 395 6311 Hotel Kategorie Preis / EZ/ Nacht

Mehr

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min.

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min. Wegbeschreibungen: Hauptbahnhof Arabella Congress Hotel Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnhaltestelle vor dem Haupteingang: Mit Tram Linie 12 (Richtung Rheinlandstraße/Schwanheim) bis Haltestelle

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Inkrafttreten: 01. April 2013

Inkrafttreten: 01. April 2013 StVO - Neufassung Inkrafttreten: 01. April 2013 Auszug: Verkehrs-Verlag Remagen LVW / TÜV Thüringen 1 Neue Umschreibungen wer mit dem Rad fährt, (bisher- Radfahrer) wer zu Fuß geht, (bisher- Fußgänger)

Mehr

Projekt arrive Arbeitsbereich I Zwischenbericht I3 Multimodales Mobilitätsmanagement: Mobilitätsberatung für Neubürger

Projekt arrive Arbeitsbereich I Zwischenbericht I3 Multimodales Mobilitätsmanagement: Mobilitätsberatung für Neubürger Projekt arrive Arbeitsbereich I Zwischenbericht I3 Multimodales Mobilitätsmanagement: Mobilitätsberatung für Neubürger Inzell Forum Öffentlicher Verkehr in Herrsching am 17. Oktober 2006 Projektleiterin

Mehr

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen.

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen. Parking Verreisen, einkaufen, entdecken: Im Flughafen Zürich. Ganz egal, aus welchen Gründen und wie lange Sie sich am Flughafen Zürich aufhalten, für alle Ihre Bedürfnisse stehen grosszügige Parkingmöglichkeiten

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

KVV-Handy-Ticket Benutzeranleitung für die KVV iphone App

KVV-Handy-Ticket Benutzeranleitung für die KVV iphone App KVV-Handy-Ticket Benutzeranleitung für die KVV iphone App Stand: September 2014 (App Version 1.3.0) Inhaltsverzeichnis Installation... 3 Anmeldung... 4 Kontoverwaltung... 5 Fahrkartenkauf... 9 Ticketspeicher...14

Mehr

CONFERENCING IN DER MÜNCHNER CITY

CONFERENCING IN DER MÜNCHNER CITY CONFERENCING IN DER MÜNCHNER CITY Landshuter Allee 8-10 D-80637 München +49 89 54 55 80 +49 89 55 74 43 muenchen@ecos-office.com www.ecos-office.com\muenchen Meeting-, Konferenz-, Schulungs-, Vortrags-,

Mehr

AjBD - Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen

AjBD - Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen AjBD - Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen Deutschsprachige Sektion der International Association of Law Libraries Fortbildungsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT www.chippen.de DAS ISSE DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP JETZT BEIM CHIPPEN SPAREN DIE BSAG PRÄSENTIERT: DIE NEUE BREMER KARTE

Mehr

FAQs. www.ifat.de. Save the date. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IFAT. Registrierung / Ticketkauf

FAQs. www.ifat.de. Save the date. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IFAT. Registrierung / Ticketkauf www.ifat.de FAQs Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IFAT. Save the date IFAT Datum: 30.5. - 3.6.2016 Registrierung / Ticketkauf Wo kann ich mein Besucherticket kaufen? Hier können

Mehr

Preisstufen, Tickets & Preise

Preisstufen, Tickets & Preise Neu ab 1.1.2015 Preisstufen, Tickets & Preise Neue Preisstufen: schneller orientiert, schneller ie 5-ahrten-Karte geht das kommt. TagesTickets jetzt in allen VGN-Stadttarifen. Mobilität mit System VGN-Tickets

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

(((eticket-einmaleins.

(((eticket-einmaleins. www.stadtwerke-muenster.de VERKEHR (((eticket-einmaleins. Wertvolle Informationen rund um die neue elektronische Fahrkarte. Einfach. Näher. Dran. 2 3 Inhalt 4 Das (((eticket. Verschlüsselte Daten auf dem

Mehr

Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web.

Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web. Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web.de Freiwilligenservice im Evangelisch-Lutherischen Dekanat

Mehr

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen.

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Rabatt auf EinzelTickets beim Kauf per Handy! Im App Store und im Android Market VVS Mobil HandyTicket Das HandyTicket. Bequem und

Mehr

Kiel. Lübeck. Schwerin. Hamburg. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Halle (Saale) Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Würzburg. Bamberg. Erlangen.

Kiel. Lübeck. Schwerin. Hamburg. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Halle (Saale) Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Würzburg. Bamberg. Erlangen. 0 Berlin 0 0 0 Frankfurt (Oder) 0 0 0 0 0 0 Saarbrücken Rostock Schwerin Wittstock/Dosse Lübeck Kiel Flensburg Heide Hamburg Lüneburg Cuxhaven Wilhelmshaven Bremen Oldenburg Emden Hannover Osnabrück Braunschweig

Mehr

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft - vortrag - DB ML AG Christoph Djazirian Leiter Strategie Personenverkehr Frankfurt, den 21.06.2013 Rückblick und Status Quo Ausblick und Diskussion 2

Mehr

IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE

IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE! Clever sparen mit Abos & Jahreskarten! 2 WILLKOMMEN ABONNEMENTS 3 HERZLICH WILLKOMMEN IM MERIDIAN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT Bahnfahren ganz einfach! Ein gemeinsamer

Mehr

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick Presse November 2014 Internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion Johannes Weber Tel. +49 69 75 75-6866 johannes.weber@messefrankfurt.com www.messefrankfurt.com

Mehr

PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto

PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto Die PostAuto-App bietet Ihnen nicht nur in Ihrer Freizeit, sondern auch im Alltag wertvolle Informationen und Erlebnisse. Die Fahrplanfunktion

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr

Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr Bushaltestelle Max-Bill-latz > Bus 62, 64,75 Tramhaltestelle Bahnhof Oerlikon Ost > Tram 10,14 > Wendeschlaufe (10) Bushaltestelle Max-Frisch-latz/Bahnhof

Mehr

Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen Eintrittskarten Online-Ticketing Einladungskarten

Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen Eintrittskarten Online-Ticketing Einladungskarten Guten Tag, Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen wir freuen uns, Sie als Besucher unserer Messeveranstaltungen in Hamburg zu begrüßen. Mit unseren Online-Ticketshops bieten

Mehr

Sammelbestellverfahren >> SBV <<

Sammelbestellverfahren >> SBV << Sammelbestellverfahren >> SBV

Mehr

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen Fahrscheinautomat Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen Fahrkarten im Verkehrsverbund Ost-Region Bei den Fahrscheinautomaten der Wiener Lokalbahnen erhalten Sie Fahrscheine für alle öffentlichen

Mehr

MVV-Kundenbarometer-Tracking

MVV-Kundenbarometer-Tracking MVV-Kundenbarometer-Tracking Titel Power-Point Präsentation MVV-Kunden-Zufriedenheit Arial mit 16 Punkt, Leistungsmerkmalen Schnitt fett im MVV insgesamt sowie in den MVV-Landkreisen Kumulierte Monats-Ergebnisse

Mehr

KONZEPT UND ARCHITEKTUR

KONZEPT UND ARCHITEKTUR HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH Vermietungsbüro München Maximilianstraße 2 (Palais an der Oper) 80539 München T. +49 89 287 24 61 11 F. +49 89 287 24 61 29 Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung

Mehr

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen.

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Die Jagd nach Mister X Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Scotland Yard in Nürnberg - Ein spannendes Spiel für Familien und Jugendgruppen ist die Jagd nach Mister X. Der

Mehr

Voraussetzungen um ein BVG-Handyticket erwerben zu können?

Voraussetzungen um ein BVG-Handyticket erwerben zu können? FAQ für BVG-App FahrInfo Plus Ab sofort können Sie für Berlin Einzelfahrscheine inklusive Kurzstrecke, Tageskarten sowie 4-Fahrten-Karten und touristische Fahrscheine bequem und bargeldlos mit Ihrem Smartphone

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Ihr Leitfaden für Ihre Kursplanung in München

Ihr Leitfaden für Ihre Kursplanung in München Ihr Leitfaden für Ihre Kursplanung in München Kursort: Ansprechparnter: Anreise: Siemens AG Training for Industry Richard-Strauss-Straße 76 81679 München SITRAIN Kundenberatung München ITC-Leitung ITC-Kursbüro

Mehr

FAQs Tickets & Registrierung

FAQs Tickets & Registrierung www.exporeal.net FAQs Tickets & Registrierung Fragen und Antworten zur Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Save the date EXPO REAL Datum: 4. - 6.10.2016 Welche Ticketarten gibt es und

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

ANFAHRT AUS RICHTUNG DRESDEN UND FRANKFURT/ODER

ANFAHRT AUS RICHTUNG DRESDEN UND FRANKFURT/ODER STANDORT BERLIN - MIT DEM AUTO ANFAHRT AUS RICHTUNG DRESDEN UND FRANKFURT/ODER A 113 in Richtung Berlin Zentrum, dann der B 96a in Richtung Berlin-Mitte folgen. Der Mühlenstraße bis zur Kreuzung Alexanderstraße

Mehr

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann 11 Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann Sparvorteile Gut und günstig für

Mehr

Tradition. Innovation. Leidenschaft. Die iba 2012 Ihr Weltmarkt des Backens. Online-Ticket- Vorverkauf ab April 2012.

Tradition. Innovation. Leidenschaft. Die iba 2012 Ihr Weltmarkt des Backens. Online-Ticket- Vorverkauf ab April 2012. Tradition. Innovation. Leidenschaft. Die iba 2012 Ihr Weltmarkt des Backens. Online-Ticket- Vorverkauf ab April 2012. Die iba 2012 Pflichttermin für die internationale Backbranche Fachleute aus Deutschland

Mehr

Herzlich willkommen im Bücherbus!

Herzlich willkommen im Bücherbus! ahrbibliotheken Herzlich willkommen im Bücherbus! Bereits seit 1951 bringen die Bücherbusse immer neue Medien in Wohnviertel ohne eigene Stadtteilbibliothek. Viele Münch ner innen und Münchner haben ihre

Mehr

An- und Abreise. Anreise mit dem Flugzeug. Anfahrt mit der Bahn

An- und Abreise. Anreise mit dem Flugzeug. Anfahrt mit der Bahn Anreise mit dem Flugzeug Der Flughafen Leipzig/Halle ist den Anforderungen des neuen Jahrtausends gewachsen. Mit exzellenten innerdeutschen Flugverbindungen von und nach Leipzig garantieren Ihnen zeitlich

Mehr

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 Information für Besucher mit fachberuflichem Interesse Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 www.rehacare.de Fachmesse und Kongress Selbstbestimmt leben Treffpunkt der Experten! Die technischen Möglichkeiten

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

Allgemeine Fragen zum Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo Allgemeine Fragen zum Digitalabo 1. Was ist das Digitalabo? Das Digitalabo vereint auf verschiedenen digitalen Wegen die Schwäbische Zeitung. Es unterteilt sich in 3 verschiedene Angebote, die wir speziell

Mehr

Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN. Gültig ab 15.12.2013

Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN. Gültig ab 15.12.2013 Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN und Tarife! Gültig ab 15.12.2013 2 Streckennetz Willkommen 3 Unser MERIDIAN-Netz Ihre Ziele! Herzlich Willkommen im MERIDIAN! Für unsere Tarife und das Fahrkartensortiment

Mehr

/Wegweiser. Der Flughafen München im Überblick. Verbindung leben

/Wegweiser. Der Flughafen München im Überblick. Verbindung leben /Wegweiser Der Flughafen München im Überblick Verbindung leben /Terminal und München Airport Center (MAC) 0 Gates D0 D Gates C0 C0 Gates B0 B Gates A0 A E D C B A 0 0 E D C B A 6 6 0 9 MAC-Forum 6 Öffentlicher

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen

vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen BSL Transportation Consultants GmbH & Co. KG Cölln Haus Brodschrangen 3 5 20457 Hamburg info@bsl-transportation.com www.bsl-transportation.com vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen Abschlusskonferenz

Mehr

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung Anfahrtsbeschreibung MAKROPLAN IM ZENTRUM DER RHEIN-MAIN-REGION // 2 MIKROPLAN IM HERZEN DER AIRPORT CITY FRANKFURT Hilton Terminal 2 Terminal 1 KPMG Regional- Bahnhof // 3 PERFEKTE ERREICHBARKEIT MIT

Mehr

DOWNLOAD. Lernstation: Verkehrszeichen. Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung

DOWNLOAD. Lernstation: Verkehrszeichen. Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung DOWNLOAD Christine Schub Lernstation: Verkehrszeichen Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung Christine Schub Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bergedorfer Unterrichtsideen 2. 4. Klasse Lernstationen

Mehr

Willkommen in Berlin

Willkommen in Berlin Willkommen in Berlin 1 Sie kommen in Berlin an. Ordnen Sie zu. Schreiben Sie wie im Beispiel. 1. Sie möchten in Berlin übernachten. a) Sie brauchen ein Ticket. 2. Sie möchten eine Pause machen. b) Sie

Mehr

Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus?

Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus? m Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus? l So funktioniert ein Lauf-/Fahrradbus Der Lauf-/Fahrradbus funktioniert wie ein normaler Schulbus, aber die Kinder laufen oder radeln selbst zur Schule. Dabei werden

Mehr

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost farbenfrohe träume Park Inn by Radisson München Ost Musenbergstraße 25-27, D-81929 München, Deutschland T: +49 (0) 89 95729-0, F: +49 (0) 89 95729-400 info.muenchen-ost@rezidorparkinn.com parkinn.de/hotel-muenchenost

Mehr

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Direkt neben dem Infineon-Campus (Campeon) befindet sich das Hatrium mit seiner futuristisch anmutenden Architektur. Der außergewöhnliche Gebäudegrundriss

Mehr

Neu in München - gleich gewusst wo's langgeht. Die Mobilitätsberatung für Neubürger in München.

Neu in München - gleich gewusst wo's langgeht. Die Mobilitätsberatung für Neubürger in München. SRL-ÖPNV-Tagung 2007: Stadtmobilität Mobilität in der Stadt! Beispiele des modernen Mobilitätsmanagements 15./16. März 2007 im Rathaus der Landeshauptstadt München Neu in München - gleich gewusst wo's

Mehr

EMAMA: Stadtführer-App Konzept

EMAMA: Stadtführer-App Konzept EMAMA: Stadtführer-App Konzept Gruppe: - Konstantin Kaiser - Stefan Pawlik - Robert Döhler Zielsetzung: Erstellung eines Konzepts für eine Stadtführer-App. Zielgruppe: Alle Menschen, welche sich in einer

Mehr

FAQs Tickets und Registrierung

FAQs Tickets und Registrierung www.bauma.de FAQs Tickets und Registrierung Fragen und Antworten zu Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Save the date bauma Datum: 11. - 17.4.2016 Registrierung / Bestellung Welche

Mehr