Motorsport Handbuch 2017

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Motorsport Handbuch 2017"

Transkript

1 Motorsport Handbuch 2017 Motorsportmeisterschaften und -pokale Sportförderung Kontakte Herausgeber: ADAC Nordbayern e.v. - Sport und Ortsclubs Äußere Sulzbacher Str Nürnberg Internet:

2 Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften... 2 Allgemeine Bestimmungen... 2 Nordbayerische ADAC Rallye-Meisterschaft... 4 Nordbayerische ADAC Autocross-Meisterschaft... 4 Nordbayerische ADAC Slalom-Meisterschaft... 5 Nordbayerische ADAC Kart-Meisterschaft... 5 Nordbayerische ADAC Automobil-Turnier-Meisterschaft (Klasse A)... 5 Nordbayerische ADAC Trial-Meisterschaft... 6 Nordbayerische ADAC Enduro-Meisterschaft... 6 Nordbayerische ADAC Jugend Motocross-Meisterschaft... 7 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal... 8 Allgemeine Bestimmungen... 8 Nordbayerischer ADAC Rallye Junior Pokal Nordbayerischer ADAC Slalom Pokal Nordbayerischer ADAC Slalom Youngster Cup Nordbayerischer ADAC Cross Slalom Pokal Nordbayerischer ADAC 270er-Kart-Slalom Pokal Nordbayerische ADAC Trophy für Gleichmäßigkeitsprüfungen für historische Automobile Nordbayerischer ADAC Automobil Turnier Pokal (Klasse B) Nordbayerischer ADAC Enduro Pokal ADAC Nordbayern MX Cup Nordbayerischer ADAC Trial-Clubsport Pokal Nordbayerischer ADAC Bootsslalom Pokal Nordbayerischer ADAC Bootsslalom Pokal junge Erwachsene Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Allgemeine Bestimmungen Nordbayerischer ADAC Automobil Jugend Turnier Pokal (Klasse D) Nordbayerischer ADAC Kart Pokal Nordbayerischer ADAC Jugend-Kart-Slalom-Pokal ADAC Nordbayern MX Junior Cup ADAC MX Bundesendlauf - Qualifikation/Teilnehmer: Nordbayerischer ADAC Jugend-Trial Pokal Deutsche Jugend-Trial-Meisterschaft / ADAC Bundesendlauf Jugend Trial Nordbayerischer ADAC Jugend-Motorboot-Slalom Pokal ADAC Auszeichnungen Sportförderung Kontakte Ehrenamt: Vorstand, Sport-Referenten und -Beauftragte Fachbereich Sport und Ortsclubs DMSB Sportwarte Sportstätten der Nordbayerischen ADAC Ortscubs... 31

3 Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften Allgemeine Bestimmungen Teilnehmer: Teilnahmeberechtigt sind ADAC-Mitglieder, die ihren Wohnsitz im Gebiet des ADAC Nordbayern und sich ordnungsgemäß zur jeweiligen Meisterschaft des ADAC Nordbayern eingeschrieben haben. DMSB-Lizenznehmer müssen bei Antragstellung beim DMSB ihre persönliche ADAC- Mitgliedsnummer angeben, um eine ordnungsgemäße Registrierung beim ADAC Nordbayern zu gewährleisten. Die Teilnehmer sind selbst verantwortlich für die ordnungsgemäße Registrierung beim ADAC Nordbayern! Fahrzeuge: Die Fahrzeuge müssen in allen Teilen uneingeschränkt dem Motorsportgesetz des DMSB bzw. den Bestimmungen der FIA/FIM und den Richtlinien des ADAC Nordbayern entsprechen. Für jede nordbayerische ADAC-Meisterschaft werden Veranstaltungen bzw. Wertungsläufe benannt. Punktewertung: Meisterschaftspunkte werden nach der Wertungstabelle des ADAC Nordbayern e.v. Meisterschaft vergeben (jedoch nur an max. 50 Fahrer pro Klasse), sofern bei der entsprechenden Meisterschaft nichts anderes vermerkt ist. Klassen mit weniger als 3 Startern werden mit der nächst höheren Klasse der gleichen Gruppe bzw. Division zusammengelegt. Ist eine Zusammenlegung nicht möglich, werden Punkte nach der Wertungstabelle vergeben. Bei Erfolgen von Fahrern, die nicht zum ADAC Nordbayern gehören, rücken die Meisterschaftsteilnehmer weder in der Platzierung noch in der Punktezuteilung auf. Bei Punktegleichheit entscheidet die größere Anzahl 1., 2. und 3. Plätze. Meisterschaftswertung: Eine Wertung zur jeweiligen Meisterschaft erfolgt erst nach Eingang der Einschreibung bei der Abt. Sport u. Ortsclubs des ADAC Nordbayern. Eine Nachwertung von evtl. vorangegangenen Meisterschaftsläufen erfolgt nicht. Eine Meisterschaftswertung entfällt, wenn nicht mindestens 5 gültige Einschreibungen für die Meisterschaft vorliegen oder wenn nicht mindestens 5 Fahrer an den betreffenden Veranstaltungen in Wertung gefahren sind! Der Fahrer, der im Laufe der Sportsaison 2017 in der betreffenden Meisterschaft die höchste Punktezahl erreicht hat, ist Nordbayerischer ADAC-Meister. Ehrung: Sofern an mindestens 50 % der ausgeschriebenen Wertungsläufe teilgenommen wurde, erfolgt die Ehrung nach folgendem Modus: bei mind. 5 Teilnehmer: bei 6 bis 10 Teilnehmer: ab 11 Teilnehmern: 1. Platz 1. und 2. Platz 1. bis 3. Platz Die Anzahl der Ehrungen ist auf drei begrenzt. 2 / 31

4 Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften Bei Teilnahme an mind. 50 % der ausgeschriebenen, lizenzpflichtigen Meisterschaftsläufe werden nachfolgende Preisgelder ausbezahlt: 1. Platz EUR 500,-- 2. Platz EUR 400,-- 3. Platz EUR 250,-- Geldprämien werden nur bei lizenzpflichtigen Meisterschaften vergeben! Entfällt die Meisterschaftswertung, entfallen auch die Preisgelder. Der Rechtsweg zum ordentlichen Gericht wird ausgeschlossen. Allgemeines: Wird ein Fahrer während der Saison mit Suspendierung oder Disqualifikation bestraft, verliert er jeglichen Anspruch auf eine Wertung in der betreffenden Meisterschaft. Eine Wertung erfolgt nur in den ausgeschriebenen Klassen bzw. Divisionen. Ausnahmen und besondere Bestimmungen sind bei den einzelnen Meisterschaften vermerkt. Überregionale Erfolge bei Meisterschaften der FIA, FIM oder der FIM Europe müssen von den betreffenden Fahrern selbst bis spätestens 31. Oktober dem ADAC Nordbayern gemeldet werden. Der Sportausschuss behält sich vor, diese Bestimmungen zu ändern bzw. zu ergänzen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit entfällt im Folgenden der Zusatz e.v.. 3 / 31

5 Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften Nordbayerische ADAC Rallye-Meisterschaft MSC Fränk. Schweiz (Sprint) AMSC Hammelburg MC Labertal AC Ebern AMC Bad Königshofen MSC Scheßlitz MSC Fränk. Schweiz* Wird ein Rallyesprint als Doppelveranstaltung durchgeführt (zwei Sprints an einem Tag), wird der erste Sprint als Wertungslauf für die Nordbayerische ADAC Rallye-Meisterschaft gewertet. Der Fahrer, dessen Ortsclub eine Rallyeveranstaltung zur nordbayerischen ADAC Rallye- Meisterschaft veranstaltet, erhält für diese Veranstaltung Durchschnittspunkte. Er kann durch die Teilnahme am ortsclubeigenen Wettbewerb keine Punkte erwerben. Zur Bildung der Durchschnittspunkte wird die eigene Veranstaltung nicht berücksichtigt. Die Durchschnittspunkte errechnen sich aus den gefahrenen Ergebnissen der Saison. *Lex MSC Fränk. Schweiz: Eingeschriebene Teilnehmer des Ortsclub MSC Fränk. Schweiz erhalten nur für die Rallye die Durchschnittspunkte. Erklärung der Abkürzungen zum Berechnungsbeispiel: D = Durchschnittspunkte G = Gesamtpunktzahl GE = erreichte Punkte bei der eigenen Veranstaltung V = Anzahl der tatsächlich gefahrenen Veranstaltungen VE = Anzahl der eigenen gefahrenen Veranstaltungen Berechnungsbeispiel 1, sofern der Fahrer nicht an der eigenen Veranstaltung teilnimmt: D = G : V Berechnungsbeispiel 2, sofern der Fahrer bei seiner eigenen Veranstaltung teilgenommen hat: D = (G GE) : (V VE) Gewertet werden die 5 besten Ergebnisse. Nordbayerische ADAC Autocross-Meisterschaft Gewertet werden alle vom DMSB genehmigten Veranstaltungen zur Deutschen Autocross- Meisterschaft. Gemäß DMSB Reglement Für die Wertung wird der Endstand der Deutschen Autocross-Meisterschaft in den Klassen Tourenwagen und Buggies herangezogen. Weitere Informationen unter: 4 / 31

6 Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften Nordbayerische ADAC Slalom-Meisterschaft NAC Nürnberg AC Schweinfurt MSC Zellingen AMC Marktheidenfeld MSC Helmbrechts AC Ebern - 2 Wertungsläufe Gewertet werden die 5 besten Ergebnisse. Nordbayerische ADAC Kart-Meisterschaft Ampfing Hahn oder Wackersdorf Kerpen Oschersleben Wackersdorf Gewertet werden alle Veranstaltungen der ADAC Kart Masters und alle ausgeschriebenen Klassen. Weitere Informationen unter: Nordbayerische ADAC Automobil-Turnier-Meisterschaft (Klasse A) MSC Bad Brückenau - 2 Wertungsläufe AC Bad Kissingen - 2 Wertungsläufe MSC Knetzgau - 2 Wertungsläufe Teilnehmer und Fahrzeuge: Gemäß gültiger Turnierordnung Gewertet werden die 5 besten Ergebnisse Termine: Süddeutsche Automobil-Turnier-Meisterschaft ADAC Hessen/Thüringen ADAC Bundesendturnier Grötzingen ADAC Nordbaden 5 / 31

7 Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften Nordbayerische ADAC Trial-Meisterschaft Gewertet werden alle vom DMSB genehmigten Veranstaltungen zur Deutschen Trial-Meisterschaft. Weitere Informationen unter: Klasseneinteilung: Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Frauen Gemäß DMSB-Reglement, inkl. der Lizenz- sowie Auf- und Abstiegsregelung Gewertet werden bei bis zu 9 Wertungsläufen die 8 besten Ergebnisse, bei 10 oder mehr Wertungsläufen gibt es zwei Streichergebnisse. Punktewertung: Gemäß Wertungstabelle des ADAC Nordbayern Klasse 1: erhält pro Wertungslauf in Wertung 12 Zusatzpunkte Klasse 2: erhält pro Wertungslauf in Wertung 6 Zusatzpunkte Die Klasse 1, 2 und 3 werden zusammen gewertet, es sei denn, in jeder Klasse sind mind. 5 Teilnehmer in Wertung. Für die Wertung in der Frauen-Meisterschaft sind mind. 3 Teilnehmerinnen erforderlich. Nordbayerische ADAC Enduro-Meisterschaft Klasseneinteilung: Gemäß DMSB-Reglement Gemäß DMSB-Reglement Uelsen Dahlen Burg Neustadt/Aisch Zschopau Woltersdorf Die Klassen der Deutschen Enduro-Meisterschaft, inkl. Deutscher Enduro Junioren-Pokal werden zusammen gewertet. Weitere Informationen unter: 6 / 31

8 Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften Nordbayerische ADAC Jugend Motocross-Meisterschaft Gemäß dmsj-deutsche Jugend-Motocross Meisterschaft und Klasse 2 und 3 der ADAC MX Masters Klasseneinteilung: Gemäß Reglement des DMSB Gemäß DMSB-Reglement Für die Wertung wird der Endstand der Deutschen Jugend Motocross-Meisterschaft sowie der Klasse 2 und 3 der ADAC MX Masters herangezogen. Weitere Informationen unter: und unter 7 / 31

9 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Allgemeine Bestimmungen Teilnehmer: Teilnahmeberechtigt sind ADAC-Mitglieder, die ihren Wohnsitz im Gebiet des ADAC Nordbayern und sich ordnungsgemäß zur jeweiligen Pokalwertung des ADAC Nordbayern eingeschrieben haben. DMSB-Lizenznehmer müssen bei Antragstellung beim DMSB ihre persönliche ADAC- Mitgliedsnummer angeben, um eine ordnungsgemäße Registrierung beim ADAC Nordbayern zu gewährleisten. Die Teilnehmer sind selbst verantwortlich für die ordnungsgemäße Registrierung beim ADAC Nordbayern! Fahrzeuge: Die Fahrzeuge müssen in allen Teilen uneingeschränkt dem Motorsportgesetz des DMSB bzw. den Bestimmungen der FIA/FIM und den Richtlinien des ADAC Nordbayern entsprechen. Für jeden nordbayerischen ADAC-Pokal werden Veranstaltungen bzw. Wertungsläufe benannt. Punktewertung: Wertungspunkte werden nach der Wertungstabelle des ADAC Nordbayern vergeben (jedoch an max. 50 Fahrer pro Klasse), sofern bei der entsprechenden Pokalwertung nichts anderes vermerkt ist. Bei Erfolgen von Fahrern, die nicht zum ADAC Nordbayern gehören, rücken die Pokalteilnehmer weder in der Platzierung noch in der Punktezuteilung auf. Klassen mit weniger als 3 Fahrzeugen müssen mit der nächsten, leistungsstärkeren Klasse zusammengelegt werden. Ist eine Zusammenlegung nicht möglich, werden Punkte nach der Wertungstabelle vergeben. Bei Punktegleichheit entscheidet die größere Anzahl der 1., 2. und 3. Plätze. Pokalwertung: Eine Wertung zum jeweiligen Pokal erfolgt erst nach Eingang der Einschreibung bei der Abt. Sport u. Ortsclubs des ADAC Nordbayern. Eine Nachwertung von evtl. vorangegangenen Pokalläufen erfolgt nicht. Der Fahrer, der im Laufe der Sportsaison 2017 in dem betreffenden Pokal die höchste Punktzahl erreicht hat, ist Nordbayerischer ADAC-Pokalsieger Eine Pokalwertung entfällt, wenn nicht mindestens 5 gültige Einschreibungen für den Pokal vorliegen oder wenn nicht mindestens 5 Fahrer an den betreffenden Veranstaltungen in Wertung gefahren sind! Ehrung: Sofern an mindestens 50 % der ausgeschriebenen Wertungsläufe teilgenommen wurde, erfolgt die Ehrung nach folgendem Modus: bei mind. 5 Teilnehmer: bei 6 bis 10 Teilnehmer: ab 11 Teilnehmern: 1. Platz 1. und 2. Platz 1. bis 3. Platz Die Anzahl der Ehrungen ist auf drei begrenzt. Der Rechtsweg zum ordentlichen Gericht wird ausgeschlossen. 8 / 31

10 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Allgemeines: Wird ein Fahrer während der Saison mit Suspendierung oder Disqualifikation bestraft, verliert er jeglichen Anspruch auf eine Wertung im Pokal. Eine Wertung erfolgt nur in den ausgeschriebenen Klassen. Ausnahmen und besondere Bestimmungen sind bei den einzelnen Pokalen vermerkt. Überregionale Erfolge Pokalwertungen der FIA, FIM oder der FIM Europe müssen von den betreffenden Fahrern selbst bis spätestens 31. Oktober dem ADAC Nordbayern gemeldet werden. Der Sportausschuss behält sich vor, diese Bedingungen zu ändern bzw. zu ergänzen. 9 / 31

11 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Nordbayerischer ADAC Rallye Junior Pokal Wertung Fahrer: Höchstalter 25 Jahre (Jahrgänge 1992 und jünger). Wertung Beifahrer: Höchstalter 25 Jahre (Jahrgänge 1992 und jünger) und Fahrer Jahrgang 1990 und jünger AMSC Hammelburg MC Labertal AC Ebern AMC Bad Königshofen AC Hof (Sprint) ABGESAGT MC Lauf (Sprint) Ersatz für MSC Fränk. Schweiz Wird ein Rallyesprint als Doppelveranstaltung durchgeführt (zwei Sprints an einem Tag), wird der erste Sprint als Wertungslauf für den Nordbayerischen ADAC Rallye Junior Pokal gewertet. Der Fahrer, dessen Ortsclub eine Rallyeveranstaltung zum nordbayerischen ADAC Rallye Junior Pokal veranstaltet, erhält für diese Veranstaltung Durchschnittspunkte. Er kann durch die Teilnahme am ortsclubeigenen Wettbewerb keine Punkte erwerben. Zur Bildung der Durchschnittspunkte wird die eigene Veranstaltung nicht berücksichtigt. Die Durchschnittspunkte errechnen sich aus den gefahrenen Ergebnissen der Saison. Erklärung der Abkürzungen zum Berechnungsbeispiel: D = Durchschnittspunkte G = Gesamtpunktzahl GE = erreichte Punkte bei der eigenen Veranstaltung V = Anzahl der tatsächlich gefahrenen Veranstaltungen VE = Anzahl der eigenen gefahrenen Veranstaltungen Berechnungsbeispiel 1, sofern der Fahrer nicht an der eigenen Veranstaltung teilnimmt: D = G : V Berechnungsbeispiel 2, sofern der Fahrer bei seiner eigenen Veranstaltung teilgenommen hat: D = (G GE) : (V VE) Gewertet werden die 5 besten Ergebnisse Förderung für Fahrer und Beifahrer in Wertung zum nordbayerischen ADAC Rallye Junior Pokal: Voraussetzungen: selbständige, formlose aber schriftliche Beantragung bis spätestens zum Teilnahme an mehr als 50 % der Wertungsläufe zum nordbayerischen ADAC Rallye Junior Pokal als Nenngeld wird das Nenngeld zum Vornennschluss verstanden Übersicht der gefahrenen Veranstaltungen, inkl. Ergebnisnachweise Nachweis über Nenngeldzahlung durch entsprechende Quittungen Die Förderung für den ersten Platz kann nur einmal gewonnen werden! 10 / 31

12 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Wird diese Förderung beantragt, ist eine weitere Sportförderung durch den ADAC Nordbayern ausgeschlossen. 1. Platz: Nenngeldrückerstattung in der Saison 2018 für die Läufe der Nordbayer. ADAC Rallye Meisterschaft oder einer höherwertigeren ADAC- oder DMSB-Meisterschaft, zzgl. 200,00 EUR Unkostenvergütung pro Lauf 2. Platz: Nenngeldrückerstattung w. o., zzgl. 150,00 EUR Unkostenvergütung pro Wertungslauf zur Nordbayer. ADAC Rallye Meisterschaft 2018 oder einer höherwertigeren ADAC- oder DMSB-Meisterschaft 3. Platz: 100,00 EUR Unkostenvergütung pro Wertungslauf zur Nordbayer. ADAC Rallye Meisterschaft 2018 oder einer höherwertigeren ADAC- oder DMSB-Meisterschaft. Nordbayerischer ADAC Slalom Pokal AC Waldershof AC Hof MSC Nordhalben MSC Marktredwitz ABGESAGT AC Höchstadt/Aisch AMSC Bindlach AC Kirchenthumbach/ AC Friedenfels MSC Scheßlitz MSC Tirschenreuth AC Nittenau RTC Bad Berneck/MSC Pegnitz ASC Burgkunstadt/Altenkunstadt MSC Wiesau AC Bamberg AC Bad Kötzting Klasseneinteilung: Gemäß Grundausschreibung Automobil-Clubsport-Slalom Gewertet werden die 10 besten Ergebnisse 11 / 31

13 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Nordbayerischer ADAC Slalom Youngster Cup Termine: Slalom Youngster Cup - Einführungslehrgang Slalom Youngster Cup - Sichtungslehrgang AMSC Bindlach 2 Wertungsläufe MSC Nordhalben RTC Bad Berneck MSV Falkenberg 2 Wertungsläufe MSC Knetzgau 2 Wertungsläufe AC Feuchtwangen 2 Wertungsläufe MSC Nordhalben RTC Bad Berneck Gemäß Reglement des ADAC Nordbayern. Gewertet werden die 9 besten Ergebnisse. Termine: ADAC Bundesendlauf Slalom Youngster - Nürburgring - ADAC Nordrhein dmsj Deutsche Junioren Slalom Meisterschaft - Nürburgring Nordbayerischer ADAC Cross Slalom Pokal MSC Fränk. Schweiz 2 Wertungsläufe MSC Bayreuth 2 Wertungsläufe AC Hof 2 Wertungsläufe AMSC Bindlach 2 Wertungsläufe Klasseneinteilung: Gemäß Grundausschreibung Automobil-Clubsport-Slalom Nordbayerischer ADAC 270er-Kart-Slalom Pokal Klasseneinteilung: OC Würzburg 1. AC Erlangen MSC Knetzgau MSC Röthenbach/Peg. AC Waldershof MC Ansbach MSV Falkenberg 1. MSC Schillingsfürst Frankenhöhe Gemäß Reglement des ADAC Nordbayern DMSB-Lizenzinhaber (mind. nat. Stufe C) Gewertet werden die 6 besten Ergebnisse 12 / 31

14 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Nordbayerische ADAC Trophy für Gleichmäßigkeitsprüfungen für historische Automobile AC Stein AC Karlstadt (Sachs-Franken-Classic) NAC Nürnberg AC Bad Kötzting AC Ebern MC Nürnberg MSC Zellingen Wertung für Fahrzeuge bis Baujahr 1987; Beifahrer werden gewertet! Gewertet werden die 5 besten Ergebnisse Youngtimer-Wertung für die Baujahre AC Stein 1. NAC Nürnberg AC Bad Kötzting AC Ebern MC Nürnberg MSC Zellingen Nordbayerischer ADAC Automobil Turnier Pokal (Klasse B) MSC Bad Brückenau - 2 Wertungsläufe AC Bad Kissingen - 2 Wertungsläufe MSC Knetzgau - 2 Wertungsläufe Gemäß gültiger Turnierordnung. Gewertet werden die 5 besten Ergebnisse. 13 / 31

15 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Nordbayerischer ADAC Enduro Pokal Klasseneinteilung: Uelsen Dahlen Neustadt/Aisch Kempenich Woltersdorf Gemäß DMSB-Reglement und Deutscher Enduro Jugend-Cup Gemäß DMSB-Reglement Die Klassen des Deutschen Enduro-Pokals, inkl. Deutscher Enduro Jugend-Cup werden zusammen gewertet. ADAC Nordbayern MX Cup AC Kronach AMC Zirndorf MC Ansbach MSC Berching AMC Sonnefeld ABGESAGT MSC Höchstädt/Fichtelgeb. Klasseneinteilung: Gemäß ADAC Nordbayern MX Cup über 18 Jahre (Jahrgang 1999) Gemäß Grundausschreibung für Motocross der Trägervereine des DMSB Weitere Informationen unter: Die Punktevergabe erfolgt gemäß Punktevergabe der Grundausschreibung. 14 / 31

16 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Nordbayerischer ADAC Trial-Clubsport Pokal MSC Stiftland Mitterteich 2 Wertungsläufe MSC Fränk. Schweiz MSC Jura Heideck 2 Wertungsläufe AMC Zirndorf MSC Kasendorf 2 Wertungsläufe Klasseneinteilung: Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Gemäß Grundausschreibung 2017 für Motorrad-Trial Weitere Informationen unter: Teilnehmer/innen ab Jahrgang 1999 mit einer gültigen DMSB-Lizenz Gewertet werden bei bis zu 9 Wertungsläufen die 8 besten Ergebnisse, bei 10 oder mehr Wertungsläufen gibt es zwei Streichergebnisse. Bei Klassenwechsel während der Saison werden keine Punkte übertragen. Eine Wertung erfolgt ausschließlich in der höchst gefahrenen Klasse. Auf Antrag kann ein Fahrer in der letzten Veranstaltung der Saison davon ausgenommen werden, er fährt dann außer Wertung. 15 / 31

17 Nordbayerischer ADAC Motorsportpokal Nordbayerischer ADAC Bootsslalom Pokal MYC Nürnberg 2 Wertungsläufe Fürther Wassersportclub 2 Wertungsläufe MSCN Nürnberg 2 Wertungsläufe MYC Roth 2 Wertungsläufe Klasseneinteilung und Gemäß Reglement des ADAC Nordbayern Nordbayerischer ADAC Bootsslalom Pokal junge Erwachsene Siehe Bootsslalom Pokal Teilnehmer: Erwachsene und junge Erwachsene der Jahrgänge , die im Besitz eines für das entsprechende Gewässer gültigen Bootsführerscheines sind. Klasseneinteilung und Gemäß Reglement des ADAC Nordbayern 16 / 31

18 Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Allgemeine Bestimmungen Teilnehmer: Teilnahmeberechtigt sind ADAC-Mitglieder, die ihren Wohnsitz im Gebiet des ADAC Nordbayern, ihre Fahrerdokumente über den ADAC Nordbayern beantragt haben und sich ordnungsgemäß zur jeweiligen Pokalwertung des ADAC Nordbayern eingeschrieben haben. DMSB-Lizenznehmer müssen bei Antragstellung beim DMSB ihre persönliche ADAC-Mitgliedsnummer angeben, um eine ordnungsgemäße Registrierung beim ADAC Nordbayern zu gewährleisten. Die Teilnehmer sind selbst verantwortlich für die ordnungsgemäße Registrierung beim ADAC Nordbayern! Fahrzeuge: Die Fahrzeuge müssen in allen Teilen den Bestimmungen des DMSB bzw. den Richtlinien des ADAC Nordbayern entsprechen. Für den Jugend Pokal werden Veranstaltungen bzw. Wertungsläufe benannt. Punktewertung: Wertungspunkte werden nach der Wertungstabelle des ADAC Nordbayern vergeben (jedoch an max. 50 Fahrer pro Klasse), sofern bei der entsprechenden Pokalwertung nichts anderes vermerkt ist. Bei Erfolgen von Fahrern, die nicht zum ADAC Nordbayern gehören, rücken die Pokalteilnehmer weder in der Platzierung noch in der Punktezuteilung auf. Bei Punktegleichheit entscheidet die größere Anzahl der 1., 2., und 3. Plätze. Pokalwertung: Eine Wertung zum jeweiligen Pokal erfolgt erst nach Eingang der Einschreibung bei der Abt. Sport u. Ortsclubs des ADAC Nordbayern. Eine Nachwertung von evtl. vorangegangenen Pokalläufen erfolgt nicht. Ehrung: Der Fahrer, der im Laufe der Sportsaison 2017 in der betreffenden Pokalwertung die höchste Punktezahl erreicht hat, ist Nordbayerischer ADAC Jugend-Pokal Sieger. Die 3 Erstplatzierten werden geehrt, sofern sie an mindestens 50 % der ausgeschriebenen Läufe teilgenommen haben. Sie erhalten einen einheitlichen Ehrenpreis. Eine Pokalwertung entfällt, wenn nicht mindestens 5 gültige Einschreibungen für den Pokal vorliegen oder wenn nicht mindestens 5 Fahrer an den betreffenden Veranstaltungen in Wertung gefahren sind! Der Rechtsweg zum ordentlichen Gericht wird ausgeschlossen. Allgemeines: Wird ein Fahrer im Lauf der Saison durch Suspendierung oder Disqualifikation bestraft, verliert er jeden Anspruch auf eine Wertung im Jugendpokal. Eine Wertung erfolgt nur in den ausgeschriebenen Klassen. Ausnahmen und besondere Bestimmungen sind bei den einzelnen Jugend-Pokalen vermerkt. Überregionale Erfolge Pokalwertungen der FIA, FIM oder der FIM Europe müssen von den betreffenden Fahrern selbst bis spätestens 31. Oktober dem ADAC Nordbayern gemeldet werden. Der Sportausschuss behält sich vor, diese Bestimmungen zu ergänzen bzw. zu ändern. 17 / 31

19 Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Nordbayerischer ADAC Automobil Jugend Turnier Pokal (Klasse D) MSC Bad Brückenau - 2 Wertungsläufe AC Bad Kissingen - 2 Wertungsläufe MSC Knetzgau - 2 Wertungsläufe Teilnehmer: Gemäß gültiger Turnierordnung Gewertet werden die 5 besten Ergebnisse Nordbayerischer ADAC Kart Pokal Gemäß Süddeutscher ADAC Kart Cup Ampfing Wackersdorf Bopfingen Gerolzhofen Straubing Liedolsheim Gewertet werden alle ausgeschriebenen Klassen. Für die Wertung wird der Endstand des Süddeutschen ADAC Kart Cups herangezogen. Weitere Informationen unter: 18 / 31

20 Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Nordbayerischer ADAC Jugend-Kart-Slalom-Pokal Oberfranken: MSC Marktredwitz AC Bamberg ABGESAGT MSC Pegnitz RTC Bad Berneck Sportfahrer Konradsreuth AMC Sonnefeld ABGESAGT AMC Coburg Ersatz für MSC Nordhalben Ersatz für MSC Scheßlitz Oberpfalz: MSC Tirschenreuth MSC Hemau AC Kirchenthumbach MSV Falkenberg AC Nittenau AC Waldershof AMC Weiden Mittelfranken: Unterfranken: Teilnehmer: Jahrgänge Klasseneinteilung: 1. AMC Feucht MSC Röthenbach/Peg. MC Ansbach 1. AC Erlangen 1. MSC Schillingsfürst Frankenhöhe MC Lauf 1. AC Altdorf OC Würzburg AC Schweinfurt MC Bad Neustadt/Saale AMC Kitzingen AMSC Hammelburg AMC Bad Königshofen 1. AC Karlstadt Klasse K 1: (Jahrgänge ) Klasse K 2: (Jahrgänge ) Klasse K 3: (Jahrgänge ) Klasse K 4: (Jahrgänge ) Klasse K 5: (Jahrgänge ) 19 / 31

21 Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Die Wertung erfolgt nach Fahrzeit und Strafsekunden. Inhaber eines gültigen ADAC Jugendausweis für 2017 Mitgliedschaft in einem nordbayer. ADAC-Ortsclub Die Bezirkswertung erfolgt nach Ortsclub-Zugehörigkeit (Beispiel: Ein Jugendlicher wohnt in der Oberpfalz und gehört einem Ortsclub in Oberfranken an = Wertung für Oberfranken). Eine Doppelwertung in mehreren Bezirken ist nicht möglich. Bei Erfolgen von Fahrern, die nicht zum betreffenden Bezirk gehören bzw. keinen Jugendausweis besitzen, rücken die Regionalteilnehmer weder in der Platzierung noch in der Punktezuteilung auf! Bezüglich der Auswertung der Vorläufe in den Bezirken gilt folgende Regelung gemäß den Zusatzbestimmungen und Änderungen des ADAC Jugend-Kart-Slalom-Reglement 2017: bei 7 gefahrenen Veranstaltungen, werden max. 5 Veranstaltungen gewertet, bei 6 oder weniger gefahrenen Veranstaltungen, werden max. 4 Veranstaltungen gewertet. Der Punktbeste ist Regionalmeister. Zum Nordbayern-Endlauf qualifizieren sich die 5 punktbesten Teilnehmer je Klasse und Region. Bei einem Ortsclubwechsel (während der Saison) können die bisher eingefahrenen Punkte für den Nordbayer. ADAC-Jugend-Kart-Slalom Pokal nicht mit übernommen werden. Ausnahme: Wohnsitzwechsel! Termine: Nordbayern Endlauf MSC Bad Brückenau BMV-Endlauf MC Ansbach ADAC Kartslalom Cup Bundesendlauf: Gefahren wird nach der Rahmenausschreibung des ADAC Nordbayern Der/Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierte/n jeder Klasse nehmen am Bundesendlauf vom teil. Termine: n.n. Trainingslager Bundesendlaufvorbereitung n.n ADAC Kartslalom Cup Kuppenheim ADAC Südbaden dmsj Deutsche Kart Slalom Meisterschaft Wülfrath 20 / 31

22 Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal ADAC Nordbayern MX Junior Cup AC Kronach AMC Zirndorf MC Ansbach MSC Berching AMC Sonnefeld ABGESAGT MSC Höchstädt/Fichtelgeb. Klasseneinteilung: Gemäß ADAC Nordbayern MX Cup bis 18 Jahre (Jahrgang 1999) Gemäß Grundausschreibung für Motocross der Trägervereine des DMSB Weitere Informationen unter: Die Punktevergabe erfolgt gemäß Punktevergabe der Grundausschreibung. Aufstiegsregelung: Der Teilnehmer, der sich in der Saison 2017 im Endstand der Jugendklasse A auf Platz 1 platziert, muss in der nächsten Saison für die Klasse MX 2/1 nennen, sofern es die Alterskriterien ermöglichen! Preisgeld: 1. Platz: EUR Platz: EUR Platz: EUR 150 Die Auszahlung der Preisgelder erfolgt nur, sofern an mind. 50 % der ausgeschriebenen Wertungsläufe teilgenommen wurde. ADAC MX Bundesendlauf - Qualifikation/Teilnehmer: Der ADAC MX Bundesendlauf wird für die Jahrgänge in den nachfolgend genannten Klassen ausgetragen: Klasse 1: bis 50 ccm 2 Takt Klasse 2: über 50 ccm - 65 ccm 2 Takt Klasse 3: über 65 ccm - 85 ccm 2 Takt Klasse 4: über 100 ccm ccm 2 Takt Gemäß den gültigen Austragungsbedingungen des ADAC für den ADAC MX Bundesendlauf werden durch den ADAC Nordbayern für die Teilnahme die 5 Erstplatzierten der Regionalwertung des ADAC Nordbayern MX Cups aus den Klassen Schüler A, Schüler B, Jugend A und MX 2/1 hierzu nominiert. Weitere oder andere Nominierungen von Fahrern sind dem ADAC Nordbayern vorbe-halten. Es können zudem auch Fahrer nominiert werden, insbesondere die 16- bis 18-jährigen, die während des Jahres in anderen Motocross-Clubsport-Klassen fahren. Voraussetzung ist der Besitz einer gültigen DMSB-C-Lizenz bzw, einer DMSB-J-Lizenz und die Teilnahme an mindestens 50 % der ausgeschriebenen Läufe zum ADAC Nordbayern MX Cup. Sollte ein/e nominierte/r Fahrer/in nicht an den Wertungsläufen zum ADAC MX Bundesendlauf teilnehmen können, wird automatisch ein weiterer Fahrer nachnominiert. Termine: 16,/17.09,. ADAC MX Bundesendlauf ADAC Sachsen CROSS FINALS n.n.. 21 / 31

23 Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Nordbayerischer ADAC Jugend-Trial Pokal MSC Stiftland Mitterteich 2 Wertungsläufe MSC Fränk. Schweiz MSC Jura Heideck 2 Wertungsläufe AMC Zirndorf MSC Kasendorf 2 Wertungsläufe Teilnehmer: Jahrgänge Klasseneinteilung: Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Gemäß Grundausschreibung 2017 für Motorrad-Trial Weitere Informationen unter: Für die Teilnahme in Wertung gilt max. 125ccm Hubraum, ausgenommen davon ist die Klasse 2. Gewertet werden bei bis zu 9 Wertungsläufen die 8 besten Ergebnisse, bei 10 oder mehr Wertungsläufen gibt es zwei Streichergebnisse. Bei Klassenwechsel während des Sportjahres werden keine Punkte übertragen. Eine Wertung erfolgt ausschließlich in der höchst gefahrenen Klasse. Auf Antrag kann ein Fahrer in der letzten Veranstaltung der Saison davon ausgenommen werden, er fährt dann außer Wertung. Die Klasseneinteilung für die Jugend Pokalwertung 2017 erfolgt anhand der Fahrereinschreibung, sowie auf Basis der Vorjahreswertung. Aufstiegsregelung: Fahrer, die im vorangegangenen Jahr durchschnittlich pro Teilnahme in Wertung 8 oder mehr Wertungspunkte erzielten, müssen im darauf folgenden Jahr in die nächsthöhere Klasse aufsteigen. Fahrer, welche in die nächsthöhere Klasse aufsteigen müssten, dies jedoch nicht wollen, können in der vorherigen Klasse verbleiben, werden jedoch im Folgejahr nur für die Tageswertung gewertet. Ausfälle werden nicht mit berechnet. Absteigen in die nächstniedrigere Klasse können Fahrer, welche ein Jahr lang an keiner Veranstaltung teilgenommen haben, oder Fahrer, die sich bei keiner Veranstaltung besser als im letzten Drittel ihrer Klasse platziert haben. Preisgeld: 1. Platz: EUR Platz: EUR Platz: EUR 150 Ein Fahrer kann das Preisgeld nur einmal pro Klasse in Anspruch nehmen. Ausgenommen davon ist die Klasse 2. Die Auszahlung der Preisgelder erfolgt nur, sofern an mind. 50 % der ausgeschriebenen Wertungsläufe teilgenommen wurde. 22 / 31

24 Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Deutsche Jugend-Trial-Meisterschaft / ADAC Bundesendlauf Jugend Trial Qualifikation/Teilnehmer: Die Deutsche Jugend Trial-Meisterschaft (JDM) sowie der ADAC Bundesendlauf Jugend Trial wird für die Jahrgänge in den Leistungsklassen Experten (2), Spezialisten (3), Fortgeschrittene (4) und Anfänger (5) ausgetragen. Gemäß den gültigen ADAC Trial-Richtlinien des ADAC werden durch den ADAC Nordbayern für die Teilnahme entsprechend Fahrer der genannten Leistungsklassen aus dem nordbayer. ADAC-Jugend-Trial-Pokal nominiert. Die Nominierung der Fahrer ist dem ADAC Nordbayern vorbehalten. Sollte ein/e nominierte/r Fahrer/in nicht an den Wertungsläufen zur JDM und/oder zum ADAC Bundesendlauf Jugend Trial teilnehmen können, wird automatisch ein weiterer Fahrer nachnominiert. Termine: 26./ Deutsche Jugend-Trial-Meisterschaft Lebach/Landsweiler 07./ Finale Deutsche Jugend Trial Meisterschaft Werl n.n. ADAC Bundesendlauf Jugend Trial n.n. 23 / 31

25 Nordbayerischer ADAC Jugend Pokal Nordbayerischer ADAC Jugend-Motorboot-Slalom Pokal MYC Nürnberg 2 Wertungsläufe Fürther Wassersportclub 2 Wertungsläufe MSCN Nürnberg 2 Wertungsläufe MYC Roth 2 Wertungsläufe Teilnehmer: Jahrgänge Klasseneinteilung und Gemäß Reglement des ADAC Nordbayern 24 / 31

26 ADAC Auszeichnungen ADAC Auszeichnungen Die Verleihungsbestimmungen und die Punktetabelle für ADAC Jugendsportabzeichen ADAC Sportnadel ADAC Sportabzeichen finden Sie hier: 25 / 31

27 Sportförderung Sportförderung bis max. 25 Jahre (Jahrgang 1992) Der ADAC Nordbayern unterstützt aktive Motorsportler/innen bis max. 25 Jahre (Jahrgang 1992) und jünger, die an mind. 70 % der Läufe an einer der nachfolgend genannten Wertungen teilgenommen und in dieser Prädikatsendwertung mind. Platz 10 erreicht haben. Sie erhalten für die Teilnahme an: Meisterschafts-, Pokal- oder Cup-Wertungen der FIA, CIK-FIA, FIM oder FIM Europe: in Deutschland: 200,00 EUR / pro Veranstaltung im angrenzenden Ausland: 300,00 EUR / pro Veranstaltung (Belgien, Niederlande, Luxemburg, Polen, Österreich, Tschechien, Schweiz und Frankreich) in anderen europäischen Ländern: 600,00 EUR / pro Veranstaltung Meisterschafts-, Pokal- oder Cup-Wertungen des DMSB, der dmsj oder des ADAC: 100,00 EUR / pro Veranstaltung (keine Bundesendläufe) Bei 2-Tagesveranstaltungen mit jeweils einer Wertung pro Tag zu den oben genannten Prädikaten gibt es für den 2. Veranstaltungstag 50 % des oben genannten Förderbetrags. Meisterschafts-, Pokal- oder Cup-Wertungen des ADAC Nordbayern und/oder BMV (Veranstaltungen ohne DMSB- oder ADAC-Prädikat): Erstattung von 60 % des Nenngelds (keine Nachnenngebühren - Nachweis über Nenngeldzahlung durch Beleg/Ausschreibung) Von dieser Förderung ausgeschlossen, sind Boots-, Automobilturnier-, Jugend-Kart-Slalom-, 270er- Kart-Slalom- und Slalom-Youngster-Cup-Veranstaltungen. Die Förderung ist auf max. 10 Veranstaltungen beschränkt! Voraussetzungen: Wohnsitz im Gebiet des ADAC Nordbayern persönliches ADAC-Mitglied (z.b. ADAC Starter-Mitglied) Mitgliedschaft in einem nordbayerischen ADAC-Ortsclub gültige DMSB Sportfahrer-Lizenz bei Veranstaltungskombinationen wird nur das höherwertige Prädikat gefördert der Antrag auf Sportförderung muss vom Antragsteller vollständig ausgefüllt, inkl. entsprechender Ergebnisnachweise und Belege über die Nenngeldzahlung (ADAC Nordbayern- und BMV- Prädikate = Meisterschaften und Pokale ADAC Nordbayern und BMV) termingerecht bei der Abt. Sport u. Ortsclubs des ADAC Nordbayern eingereicht werden. Die Teilnahme an nicht vom ADAC u./od. DMSB genehmigten Veranstaltungen ist nicht förderfähig! Ferner werden Veranstaltungen anderer Sportorganisationen und deren Ortsclubs nicht gefördert! Unvollständige u./od. nicht termingerecht eingereichte Anträge auf Sportförderung können nicht berücksichtigt werden! Letzter Einreichungstermin für die Beantragung der Sportförderung ist der (Eingang bei der Abt. Sport u. Ortsclubs)! 26 / 31

28 Sportförderung ab 26 Jahre (Jahrgang 1991) bis max. 30 Jahre (Jahrgang 1987) Der ADAC Nordbayern unterstützt u. a. aktive Motorsportler/innen ab dem 25. bis max. zum 30. Lebensjahr (Jahrgang 1987), die an mind. 70 % der Läufe an einer der nachfolgend genannten Wertungen teilgenommen und in dieser Prädikatsendwertung mind. Platz 10 erreicht haben. Sie erhalten für die Teilnahme an: Meisterschafts-, Pokal- oder Cup-Wertungen der FIA, CIK-FIA, FIM oder FIM Europe: in Deutschland: 200,00 EUR / pro Veranstaltung im angrenzenden Ausland: 300,00 EUR / pro Veranstaltung (Belgien, Niederlande, Luxemburg, Polen, Österreich, Tschechien, Schweiz und Frankreich) in anderen europäischen Ländern: 600,00 EUR / pro Veranstaltung Meisterschafts-, Pokal- oder Cup-Wertungen des DMSB oder ADAC e.v.: 100,00 EUR / pro Veranstaltung Die Förderung ist auf max. 10 Veranstaltungen beschränkt! Bei 2-Tagesveranstaltungen mit jeweils einer Wertung pro Tag zu den oben genannten Prädikaten gibt es für den 2. Veranstaltungstag 25 % des oben genannten Förderbetrags. Voraussetzungen: Wohnsitz im Gebiet des ADAC Nordbayern persönliches ADAC-Mitglied Mitgliedschaft in einem nordbayerischen ADAC-Ortsclub gültige DMSB Sportfahrer-Lizenz bei Veranstaltungskombinationen wird nur das höherwertige Prädikat gefördert Anerkennung des ADAC Nordbayern als Bewerber (DMSB Bewerber-Lizenz) u./od. Sponsor (DMSB Sponsorcard - nur Automobilsport) Teilnahme an Nat. u./od. Int. Meisterschaften, Cup- u./od. Pokalwertungen des ADAC e.v., des DMSB e.v., der FIM Europe, der FIM oder der FIA Verpflichtung den ADAC Nordbayern werblich zu vertreten (Bildnachweis erforderlich!) Regelmäßiger schriftlicher Rennbericht an den ADAC Nordbayern nach jeder teilgenommenen Veranstaltung Selbständige, schriftliche und termingerechte Beantragung der Sportförderung mit Ergebnisnachweisen (offizieller Endstand u. ggf. Tages- bzw. Veranstaltungsergebnisse), evtl. Presseberichte, Bildnachweis über die werbliche Darstellung des ADAC Nordbayern Letzter Einreichungstermin für die Beantragung dieser Sportförderung ist der (Eingang beim Fachbereich Sport und Ortsclubs). 27 / 31

29 Sportförderung allgemeine Hinweise zur Sportförderung Antragsformular: Das Antragsformular für die Sportförderung steht online zur Verfügung unter: Hinweise zur Beachtung: die Beantragung der jeweiligen Förderung muss selbsttätig durch den Antragsteller erfolgen die Sportförderung des ADAC Nordbayern erfolgt ausschließlich nach Ablauf der Motorsport-Saison des betreffenden Jahres Wird die Förderung für den Nordbayerischen ADAC Rallye Junior Pokal beantragt, ist eine weitere Förderung durch den ADAC Nordbayern ausgeschlossen. eine tatsächliche aktive Teilnahme an den Veranstaltungen ist Voraussetzung für die Sportförderung Der Sportausschuss des ADAC Nordbayern behält sich vor bei Bedarf die Förderungsbestimmungen jederzeit zu ändern bzw. zu ergänzen. Ein Rechtsanspruch auf Sportförderung besteht nicht. Informationen zu den Meisterschafts-, Pokal- oder Cupwertungen unter: / 31

30 Sportförderung Vergaberichtlinien der offiziellen DMSB Bewerber-Lizenz u./od. DMSB Sponsorcard (Automobilsport) des ADAC Nordbayern schriftliche Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, motorsportlicher Lebenslauf, Bilder von Fahrer und Wettbewerbsfahrzeug) mit der Angabe der geplanten Ziele für die bevorstehende Motorsport- Saison Besitz einer gültigen DMSB-Sportfahrer-Lizenz Wohnsitz im Gebiet des ADAC Nordbayern Teilnahme an den Prädikatsveranstaltungen des ADAC e.v., des DMSB e.v., der FIM Europe, der FIA, der CIK-FIA u./od. der FIM mit der DMSB Bewerber-Lizenz u./od. DMSB Sponsorcard des ADAC Nordbayern Ein Rechtsanspruch auf Vergabe der DMSB Bewerber-Lizenz u./od. der DMSB Sponsorcard des ADAC Nordbayern besteht nicht. Die Bewerbungsfrist für die Vergabe der DMSB Bewerber-Lizenz u./od. DMSB Sponsorcard endet am 31. Januar eines jeden Kalenderjahres! Für die Bewerbung als Kader-Fahrer gelten gesonderte Bestimmungen bzw. Voraussetzungen, die beim Fachbereich Sport und Ortsclubs erfragt werden können. Die Bewerbungsfrist für Kaderfahrer endet am 30. September eines jeden Jahres. Bewerbungen für Kader-Fahrer sind derzeit in folgenden Disziplinen möglich: Trial Motocross Enduro Kart-Rundstrecke Bewerbungsformular: Die Bewerbungen für die DMSB Bewerber-Lizenz u./od. DMSB Sponsorcard im Rahmen der Sportförderung sowie die Bewerbungen für die Kader müssen online über erfolgen / 31

31 Kontakte Kontakte Ehrenamt: Vorstand, Sport-Referenten und -Beauftragte Die Kontaktdaten der Ehrenamts des ADAC Nordbayern finden Sie auf der Homepage des ADAC Nordbayern unter: Fachbereich Sport und Ortsclubs Die Kontaktdaten der Mitarbeiter des Fachbereichs Sport und Ortsclubs des ADAC Nordbayern finden Sie auf folgender Seite: DMSB Sportwarte Die lizenzierten DMSB-Sportwarte aus dem Bereich des ADAC Nordbayern finden Sie demnächst auf unserer Internetseite unter: 30 / 31

32 Kontakte Sportstätten der Nordbayerischen ADAC Ortscubs Moto-Cross-, Enduro, Trial Gelände Zirndorf 1. AMC Zirndorf ; Motorsport-Übungsgelände Friesen AC Kronach ; Moto-Cross und Enduro Gelände Bad Windsheim AMC Bad Windsheim, Moto-Cross- und Trial-Gelände Zettisch AMC Cham ; Moto-Cross-Gelände Sonnefeld AMC Sonnefeld ; Kartgelände Hammelburg AMSC Hammelburg ; Moto-Cross-Gelände Leutershausen MC Ansbach ; Moto-Cross-Gelände Mühlhausen MC Mühlhausen ; Moto-Cross-Gelände Albertshofen MSC Albertshofen ; Moto-Cross-Gelände Berching MSC Berching ; Moto-Cross-Gelände Eichenberg MSC Eichenberg ; Moto-Cross-Gelände KTM Ring MSC Höchstädt/Fichtelgeb. ; Trial-Sport-Gelände Heideck-Liebenstadt MSC Jura Heideck ; Trial-Übungsgelände Kasendorf MSC Kasendorf ; Kartsportanlage Knetzgau MSC Knetzgau ; Moto-Cross-Gelände Hans-Schwägerl-Motorsportpark" MSC Pegnitz ; Moto-Cross-Gelände Schwandorf MSC Schwandorf ; Motorsport Übungsgelände Stiftland Mitterteich MSC Stiftland Mitterteich ; Trial-Gelände am Sauerberg MSF Frammersbach ; Kartsportanlage Steigerwald Motodrom MSVg Gerolzhofen ; Kartsportanlage Burgkunstadt/Altenkunstadt ASC Burgkunstadt/Altenkunstadt ; 31 / 31

Gesamtübersicht der Veranstaltungen ADAC Nordbayern e.v. Jahr: 2014

Gesamtübersicht der Veranstaltungen ADAC Nordbayern e.v. Jahr: 2014 Januar 2014 04.01.2014 Sonstiges 43. Winter-Nacht-Orientierungsfahrt "Sewastopol" MSC Helmbrechts 25.01.2014 Automobil 18. ADAC Orientierungsfahrt Fränk. Schweiz MSC Fränk. Schweiz 26.01.2014 Automobil

Mehr

Gesamtübersicht der Veranstaltungen ADAC Nordbayern e.v. Jahr: 2015

Gesamtübersicht der Veranstaltungen ADAC Nordbayern e.v. Jahr: 2015 ADAC Nordbayern April 2015 11.04.2015 Kart 11. Einsteigerlehrgang ADAC-Jugend-Kart-Slalom AC Waldershof 11.04.2015 Kart ADAC Jugend-Kart-Slalom - Eingsteigerlehrgang AMC Burglengenfeld 11.04.2015 Automobil

Mehr

Motorsporthandbuch 2016

Motorsporthandbuch 2016 Herausgeber: ADAC Nordbayern e.v. - Sport und Ortsclubs Äußere Sulzbacher Str. 98-90491 Nürnberg E-Mail: sport@nby.adac.de Internet: www.adac.de/nordbayern ADAC Nordbayern e.v. Nordbayerische ADAC Motorsportmeisterschaften

Mehr

2. FMC Motorrad Turnier FMC im ADAC. Am 21. August 2016 von 10:00 bis 17:00 Nennungsschluss: 13:00

2. FMC Motorrad Turnier FMC im ADAC. Am 21. August 2016 von 10:00 bis 17:00 Nennungsschluss: 13:00 Kurzauschreibung: 2. FMC Motorrad Turnier FMC im ADAC Am 21. August 2016 von 10:00 bis 17:00 Nennungsschluss: 13:00 Auf dem Parkplatz der Firma Hekatron in: 79295 Sulzburg, Brühlmatten 9 Teilnahmeberechtigt

Mehr

Diese Ausschreibung wurde von der Abt. Sport u. Ortsclubs des ADAC Nordbayern e.v. geprüft und die Durchführung der Veranstaltung unter der

Diese Ausschreibung wurde von der Abt. Sport u. Ortsclubs des ADAC Nordbayern e.v. geprüft und die Durchführung der Veranstaltung unter der ADAC Nordbayern e.v. Sport u. Ortsclubs Äußere Sulzbacher Str. 98 90491 Nürnberg Kontakt: Telefon: 0911 9595-255, -254, -240, -237 Telefax: 0911 9595-282 E-Mail: sport@nby.adac.de www.adac.de/nordbayern

Mehr

Serienausschreibung zur Motocross Landesmeisterschaft Schleswig Holstein (MXSH)

Serienausschreibung zur Motocross Landesmeisterschaft Schleswig Holstein (MXSH) Serienausschreibung zur Motocross Landesmeisterschaft Schleswig Holstein (MXSH) 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1 Der Schleswig Holsteinische Fachverband für Motorsport (SHFM) schreibt für 2014 die Motocross

Mehr

Ausschreibung ADAC Slalom Youngster Cup um den Walkenbach-Pokal 2017

Ausschreibung ADAC Slalom Youngster Cup um den Walkenbach-Pokal 2017 Ausschreibung ADAC Slalom Youngster Cup um den Walkenbach-Pokal 2017 Der ADAC Mittelrhein e.v. schreibt für das Jahr 2017 den ADAC Slalom Youngster Cup um den Walkenbach Slalom Pokal nach folgenden Richtlinien

Mehr

täglich / jeweils Mo Di Mi Do Ansprechpartner: Strasse:

täglich / jeweils Mo Di Mi Do Ansprechpartner: Strasse: Veranstaltungsbüro Das Veranstaltungsbüro befindet sich vor und nach der Veranstaltung: Datum von: 09.Mai bis: 10.Mai und von: bis: zeit von: 8:00 bis: 18:00 täglich / jeweils Mo Di Mi Do Ansprechpartner:

Mehr

SONDERBEILAGE. 2015 Das Ortsclub-, Jugendund Sportförderprogramm des ADAC Südbayern e.v.

SONDERBEILAGE. 2015 Das Ortsclub-, Jugendund Sportförderprogramm des ADAC Südbayern e.v. SONDERBEILAGE 2015 Das Ortsclub-, Jugendund Sportförderprogramm des ADAC Südbayern e.v. Februar 2015 ADAC Sonderbeilage 2 SONDERBEILAGE Das Ortsclub-, Jugend- und Sportförderprogramm Die vier Säulen des

Mehr

Kurzausschreibung Motocross-Clubsport-Veranstaltung

Kurzausschreibung Motocross-Clubsport-Veranstaltung ADAC Württemberg e. V. Abteilung Jugend, Sport, Ortsclubs Am Neckartor 2 70190 Stuttgart Grundlage dieser Kurzausschreibung ist die gültige Motocross-Clubsport-Grundausschreibung. Die Veranstaltung wird

Mehr

Eine Meisterschaft gibt Gas!

Eine Meisterschaft gibt Gas! VEREINBARUNG 2016 11 Top Veranstaltungen Fahrerwertung Beifahrerwertung Pokale bis zum 10.Platz 3,100 Euro Preisgeld Top Siegerehrung für alle eingeschriebenen Teilnehmer Eine Meisterschaft gibt Gas! 1.

Mehr

Clubmeisterschaft Ausschreibung 2016

Clubmeisterschaft Ausschreibung 2016 Clubmeisterschaft Ausschreibung 2016 Clubmeisterschaft 2016 Der Motor-Sport-Club (MSC) Adenau e.v. schreibt 2016 für seine Mitglieder eine Clubmeisterschaft aus, für die nachfolgende Regularien gelten.

Mehr

Kurzausschreibung ADAC Jugend- und Lizenzpflichtige Trial-Veranstaltungen

Kurzausschreibung ADAC Jugend- und Lizenzpflichtige Trial-Veranstaltungen Grundlage dieser Kurzausschreibung ist die DMSB-Rahmenausschreibung für Clubsport- Wettbewerbe 2017, die Motorrad-Trial Grundausschreibung 2017 sowie das ADAC Trial Clubsport-Reglement 2017 herausgegeben

Mehr

Ausschreibung Grundlagen

Ausschreibung Grundlagen Ausschreibung 2017 Beim Motorrad-Biathlon werden Motorradgeländesport und Schießen miteinander verbunden. Die Veranstaltungen sind grundsätzlich lizenzfrei. 1. Grundlagen Die Mitteldeutsche Meisterschaft

Mehr

Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G

Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G 1 2 3 Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G Veranstalter: Fahrleitungsbüro: Zeitplan: Motor - Sport - Club (MSC) Adenau e.v. im ADAC Postfach 58, 53512 Adenau Klaus Steinbring,

Mehr

Ausschreibung zur Norddeutschen Bahnmeisterschaft 2017 (NBM)

Ausschreibung zur Norddeutschen Bahnmeisterschaft 2017 (NBM) Ausschreibung zur Norddeutschen Bahnmeisterschaft 2017 (NBM) 1. Veranstalter Die Bahnrennen-Veranstalter in den Bundesländern Schleswig Holstein, Niedersachsen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen,

Mehr

FLÖHA POKAL SERIE 2016

FLÖHA POKAL SERIE 2016 FLÖHA POKAL SERIE 2016 Regional-Moto-Cross-Cup Veranstalter: MSC Schwartenberg e.v. im ADMV Motorradfreunde Ansprung e.v. im ADMV Motorsportverein Leubsdorf e.v. im ADAC MSV Hainichen e.v. im ADMV MC Flöha

Mehr

Ausschreibung Grundlagen

Ausschreibung Grundlagen Ausschreibung 2017 Beim Motorrad-Biathlon werden Motorradgeländesport und Schießen miteinander verbunden. Die Veranstaltungen sind grundsätzlich lizenzfrei. 1. Grundlagen Die Sachsenmeisterschaft im Motorrad-Biathlon

Mehr

Ausschreibung zur Süddeutschen Bahnmeisterschaft 2016 (SBM)

Ausschreibung zur Süddeutschen Bahnmeisterschaft 2016 (SBM) Ausschreibung zur Süddeutschen Bahnmeisterschaft 2016 (SBM) 1. Veranstalter Die Bahnrennen-Veranstalter in den Bundesländern Baden/Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland/Pfalz, Saarland, Sachsen und Thüringen

Mehr

MVNW Seminare Antrag auf Werbekostenzuschuss. Betreuung und Wartung der ADAC OWL eigenen Karts

MVNW Seminare Antrag auf Werbekostenzuschuss. Betreuung und Wartung der ADAC OWL eigenen Karts MVNW Seminare 2013 Lehrgänge für Fahrer und Beifahrer bei Oldtimer-Veranstaltungen: Auch im nächsten Frühjahr bietet der MVNW die Seminare für Teilnehmer von touristischen, tourensportlichen und sportlichen

Mehr

KURZAUSSCHREIBUNG Motocross-Clubsport-Veranstaltung

KURZAUSSCHREIBUNG Motocross-Clubsport-Veranstaltung ADAC Regionalclub Sportabteilung _ Straße / Hausnummer PLZ/Ort Grundlage dieser Kurzausschreibung ist die gültige Motocross-Clubsport-Grundausschreibung. Die Veranstaltung wird nach den Bestimmungen und

Mehr

Rallye Winterpokal 2005/2006. Foto: Sascha Dörrenbächer. 4 Veranstaltungen 2005/2006. Ausschreibung

Rallye Winterpokal 2005/2006. Foto: Sascha Dörrenbächer. 4 Veranstaltungen 2005/2006. Ausschreibung Rallye Winterpokal 2005/2006 Foto: Sascha Dörrenbächer 4 Veranstaltungen 2005/2006 Ausschreibung 1.WERTUNGSLÄUFE 19.11.2005 Rallye de Luxembourg R.S.C.L. 45, rue principale L-9168 Mertzig Tel.: 00352-888291

Mehr

1. Allgemeine Bestimmungen 1.1 Die sechs Norddeutschen ADAC-Regional-Clubs (Gaue) schreiben für 2016 den. Norddeutschen ADAC-Motocross-Cup 2016

1. Allgemeine Bestimmungen 1.1 Die sechs Norddeutschen ADAC-Regional-Clubs (Gaue) schreiben für 2016 den. Norddeutschen ADAC-Motocross-Cup 2016 Serienausschreibung 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1 Die sechs Norddeutschen ADAC-Regional-Clubs (Gaue) schreiben für 2016 den Norddeutschen ADAC-Motocross-Cup 2016 aus. Die Federführung liegt bei der Jugend-

Mehr

Automobil- und Motorradclub UNTERER BREISGAU e. V.

Automobil- und Motorradclub UNTERER BREISGAU e. V. K U R Z A U S S C H R E I B U N G 12. Lauf zur Baden-Württembergischen Jugend-Trialmeisterschaft am 19.09.2009 AMC Unterer Breisgau im ADAC e.v. Grundlage dieser Kurzausschreibung sind, soweit nicht ausdrücklich

Mehr

Datum von: bis: und von: bis: täglich / jeweils Mo Di Mi Do Fr Sa So. Ansprechpartner: Strasse: Zwönitz. PLZ: Ort:

Datum von: bis: und von: bis: täglich / jeweils Mo Di Mi Do Fr Sa So. Ansprechpartner: Strasse: Zwönitz. PLZ: Ort: Veranstaltungsbüro Das Veranstaltungsbüro befindet sich vor und nach der Veranstaltung: Datum von: bis: und von: bis: Uhrzeit von: bis: täglich / jeweils Mo Di Mi Do Fr Sa So Ansprechpartner: Strasse:

Mehr

Auszüge zur AUSSCHREIBUNG ADAC-Rallye - Pokal Südwest 2016

Auszüge zur AUSSCHREIBUNG ADAC-Rallye - Pokal Südwest 2016 Auszüge zur AUSSCHREIBUNG ADAC-Rallye - Pokal Südwest 2016 Gültige Fassung siehe www.motorsport-pfalz.de 1. Allgemeines Die ADAC Regionalclubs Hessen Thüringen, Mittelrhein, Nordbaden, Pfalz, Saarland,

Mehr

Erhebungsbogen über die Ortsclub-Aktivitäten Alle Angaben betreffen das Jahr I. Motorsport

Erhebungsbogen über die Ortsclub-Aktivitäten Alle Angaben betreffen das Jahr I. Motorsport Erhebungsbogen über die Ortsclub-Aktivitäten Alle Angaben betreffen das Jahr 2016 ADAC-Ortsclub: OC-Nr. Bitte tragen Sie bei in Frage kommenden Aktivitäten alle abgefragten Daten in diesen Erhebungsbogen

Mehr

Deutscher DMV/MSJ-Motocross- Supercup 2013

Deutscher DMV/MSJ-Motocross- Supercup 2013 Deutscher DMV/MSJ-Motocross- Supercup 2013 Ausschreibung 1. Allgemeines Die Motorsportjugend (MSJ) im DMV schreibt im Jahr 2013 für die Schüler-und Clubsportklassen 50, 65 und 85 cm für Fahrer aus allen

Mehr

Rallye- und Touringclub Bad Berneck im ADAC e.v ADAC Jugendkartslalom am 17. Mai 2015.

Rallye- und Touringclub Bad Berneck im ADAC e.v ADAC Jugendkartslalom am 17. Mai 2015. Rallye- und Touringclub Bad Berneck im ADAC ev 46 ADAC Jugendkartslalom am 17 Mai 2015 Ergebnisliste Gruppe: JKS Klasse: 1 gestartet : 13 gewertet : 13 nicht gewertet : 0 Seite : 1 1 106 1 MSC Auerbach

Mehr

Ausschreibung. Saarländische ADAC-Rallye-Meisterschaft 2017

Ausschreibung. Saarländische ADAC-Rallye-Meisterschaft 2017 Ausschreibung Saarländische ADAC-Rallye-Meisterschaft 2017 Abweichungen zu den Vorschriften und Bestimmungen der Saarländischen ADAC Rallye - Meisterschaft 2017 sind grundsätzlich vom ADAC Saarland zu

Mehr

Norddeutscher ADAC Oldtimer Cup 2013

Norddeutscher ADAC Oldtimer Cup 2013 Norddeutscher ADAC Oldtimer Cup 2013 Ausschreibung 1. Allgemeine Bestimmungen Die Norddeutschen ADAC Regionalclubs Berlin-Brandenburg, Hansa, Niedersachse/Sachsen-Anhalt, Ostwestfalen-Lippe, Schleswig-Holstein

Mehr

KURZAUSSCHREIBUNG Rallye-Sprint 2016

KURZAUSSCHREIBUNG Rallye-Sprint 2016 ADAC Nordbayern e.v. Sport u. Ortsclubs Äußere Sulzbacher Str. 98 90491 Nürnberg Kontakt: Telefon: 0911 9595-255, -254, -240, -237 Telefax: 0911 9595-282 E-Mail: sport@nby.adac.de www.adac.de/nordbayern

Mehr

Ausschreibung ADAC NORDRHEIN MX CUP 2014 Stand 27.02.2014

Ausschreibung ADAC NORDRHEIN MX CUP 2014 Stand 27.02.2014 1. Wettbewerb Der ADAC Nordrhein e.v. und die in der Veranstaltergemeinschaft aufgeführten Vereine schreiben 2014 den ADAC Nordrhein MX- CUP aus. Die Serie wird nach folgenden Bedingungen durchgeführt,

Mehr

AMSC Bindlach e.v. im ADAC Jugendkat Slalom am 17. Mai 2015 Reg.Nr. 124/2015

AMSC Bindlach e.v. im ADAC Jugendkat Slalom am 17. Mai 2015 Reg.Nr. 124/2015 Ergebnisliste alle Gruppen Klasse: P1 gestartet : 13 gewertet : 13 nicht gewertet : 0 Seite : 1 1 18 P1 MSC Auerbach 43.69 0 1:26.91 10,23 Härtl, Elias 2006 6143 43.22 0 91281 Kirchenthumbach 2 51 P1 MSC

Mehr

Oberlandrunde Ausschreibung 2016

Oberlandrunde Ausschreibung 2016 Oberlandrunde Ausschreibung 2016 1. Definition Die Oberlandrunde (kurz: OR) ist eine Föderation südbayerischer Motorsport-Clubs. Mitgliedsclubs siehe Seite 14-15. Diese und weitere Informationen zur OR

Mehr

Ausschreibung zum ADAC Weser-Ems Oldtimer- und Classic-Cup 2016

Ausschreibung zum ADAC Weser-Ems Oldtimer- und Classic-Cup 2016 Ausschreibung zum ADAC Weser-Ems Oldtimer- und Classic-Cup 2016 ADAC Weser-Ems e.v. Ausschreibung zum ADAC Weser-Ems Oldtimer- und Classic-Cup 2016 Liebe Oldtimer-Fans, mit dieser lizenzfreien Veranstaltungsreihe

Mehr

38. und 39. DMV / ADAC VELTINS-Flugplatz. Flugplatz- Slalom Meschede-Schüren. Samstag, 14. April und Sonntag 15. April 2012

38. und 39. DMV / ADAC VELTINS-Flugplatz. Flugplatz- Slalom Meschede-Schüren. Samstag, 14. April und Sonntag 15. April 2012 38. und 39. DMV / ADAC VELTINS-Flugplatz Flugplatz- Slalom Meschede-Schüren Samstag, 14. April und Sonntag 15. April 2012 Deutsche Slalom Meisterschaft Reg. Nord Deutsche Slalom Team-Meisterschaft Sauerlandcup

Mehr

Austragungsbedingungen " Deutsche Seitenwagen Masters 2016"

Austragungsbedingungen  Deutsche Seitenwagen Masters 2016 Austragungsbedingungen " Deutsche Seitenwagen Masters 2016" 1. Ausgetragen wird diese Serie, in der Bahnsport nationalen B-Lizenz Seitenwagen - Klasse, in Deutschland. Diese Klasse muss National EU-offen

Mehr

Thüringer Motocross Meisterschaft AUSSCHREIBUNG 2016

Thüringer Motocross Meisterschaft AUSSCHREIBUNG 2016 Geschäftsstelle: Liebensteiner Str. 4a, 36448 Bad Liebenstein / OT Steinbach, Tel.: 036961 69150, Fax: 036961 69151 Homepage: www.thueringer-motorsport.de Thüringer Motocross Meisterschaft AUSSCHREIBUNG

Mehr

Ausschreibung zur Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg 2016 im Motorrad-Biathlon

Ausschreibung zur Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg 2016 im Motorrad-Biathlon Ausschreibung zur Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg 2016 im Motorrad-Biathlon 1. Allgemeines Träger der Meisterschaft sind der Landesfachverband für Motorsport Berlin (LVMB) und der Landesfachverband

Mehr

Baden - Württembergische Jugend - Kart - Slalom Meisterschaft. Finale 2015

Baden - Württembergische Jugend - Kart - Slalom Meisterschaft. Finale 2015 www.motorsportverband-jmbw.de www.motorsportverband-bw.de Baden - Württembergische Jugend - Kart - Slalom Meisterschaft Finale 2015 Sonntag, 20. September 2015 Motorsportjugend im Landesmotorsportfachverband

Mehr

Wir möchten für Ihr Unternehmen werben!

Wir möchten für Ihr Unternehmen werben! Wir möchten für Ihr Unternehmen werben! Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Mareike Rosteck, ich bin 26 Jahre und arbeite im Einkauf als Groß- und Außenhandelskauffrau in Bielefeld. Seit nunmehr

Mehr

BADENER 1000M-CUP / Mille Gruyère

BADENER 1000M-CUP / Mille Gruyère Inhalt 1. Grundgedanke 1000m-Cup BADENER 1000M-CUP / Mille Gruyère REGLEMENT 2017 2. Reglemente 2.1. Badener 1000m-Cup / C-Veranstaltung 2.2. Mille Gruyère 1000m Run 2.2.1. Reglement Mille Gruyère 2.2.2.

Mehr

Ausschreibung. Classic Grand Prix East Germany 15. 17.06.2012. Dekra Test Oval Klettwitz. Teilnahme. Anmeldung. Annullierung

Ausschreibung. Classic Grand Prix East Germany 15. 17.06.2012. Dekra Test Oval Klettwitz. Teilnahme. Anmeldung. Annullierung Ausschreibung Classic Grand Prix East Germany 15. 17.06.2012 Dekra Test Oval Klettwitz Teilnahme Teilnehmen können Fahrer aller Nationalitäten, die die in der Ausschreibung aufgeführten Bedingungen der

Mehr

Folgende Klassen für die Serie sind 2015 ausgeschrieben

Folgende Klassen für die Serie sind 2015 ausgeschrieben Ansprechpartner 2009 Erklärung der verschiedenen Farben Rot 2015 neu Blau Wichtig Grün Wichtig, war aber bereits 2014 aktuell, wurde von den Veranstaltern nicht immer berücksichtigt und ist 2015 dringend

Mehr

Regularien PIRELLI Superstock Serie 2014

Regularien PIRELLI Superstock Serie 2014 Regularien PIRELLI Superstock Serie 2014 Die PIRELLI Superstock Serie findet im Rahmen von DMSB-Veranstaltungen statt. Die Rennen stehen auch Gaststartern offen! Bitte beachte die Teilnahmebedingungen.

Mehr

Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014

Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014 IG BCE Nürnberg Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014 Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg. Grußwort Herzlich willkommen

Mehr

Motorsport und Ortsclub INFO 09 / 2016

Motorsport und Ortsclub INFO 09 / 2016 ADAC OstwestfalenLippe e.v. Motorsport und Ortsclub INFO 09 / 2016 Impressionen 66. Int. ADAC Westfalen-Lippe-Fahrt für Motorrad Veteranen Fotos: Willi Weingärtner Ausschreibung 27. ADAC Enduro Bielefeld

Mehr

Ausschreibung Saarländische KÜS-Rallye-Meisterschaft 2006

Ausschreibung Saarländische KÜS-Rallye-Meisterschaft 2006 Ausschreibung Saarländische KÜS-Rallye-Meisterschaft 2006 Abweichungen zu den Vorschriften und Bestimmungen der SRM sind grundsätzlich vom ADAC Saarland zu genehmigen. 1. TEILNEHMER UND BEWERBER An der

Mehr

VELTINS-Flugplatz. Flugplatz- Slalom Meschede-Schüren. Samstag, 29. September und Sonntag 30. September 2012

VELTINS-Flugplatz. Flugplatz- Slalom Meschede-Schüren. Samstag, 29. September und Sonntag 30. September 2012 40. und 41. DMV / ADAC VELTINS-Flugplatz Flugplatz- Slalom Meschede-Schüren Samstag, 29. September und Sonntag 30. September 2012 Endläufe Deutsche Rennslalom Meisterschaft Sauerlandcup der Südwestfalentrophy

Mehr

Ausschreibung Touristische Oldtimerveranstaltung 21. Juni 2014

Ausschreibung Touristische Oldtimerveranstaltung 21. Juni 2014 Ausschreibung Touristische Oldtimerveranstaltung 21. Juni 2014 1. Veranstaltung: 22. Kettwiger Oldtimerausfahrt um den Autohaus Kneifel Pokal am Samstag den 21. Juni 2014 Start und Ziel ist in Essen Kettwig.

Mehr

ADAC Slalom Youngster Cup 2016 Grundausschreibung

ADAC Slalom Youngster Cup 2016 Grundausschreibung Der / schreibt für das Jahr 2016 den ADAC Slalom Youngster Cup gemäß dieser von der Sportabteilung des /, am 26.01.2016 unter der Reg. Nr.: GA 06/16 genehmigten Ausschreibung aus. 1. Allgemeine Bestimmungen

Mehr

Reglement PowerCup & SuperCup

Reglement PowerCup & SuperCup Reglement PowerCup & SuperCup 600 2016 Stand: 7. Dezember 2015 Der PowerCup und der SuperCup600 2016 finden im Rahmen der CupEvents von Speer Racing statt ausgetragen wird der Cup unter den eingeschriebenen

Mehr

Leistungsklassenordnung (LKO) des Tennisverbandes Niederrhein e.v. (TVN) Stand:

Leistungsklassenordnung (LKO) des Tennisverbandes Niederrhein e.v. (TVN) Stand: Leistungsklassenordnung (LKO) des Tennisverbandes Niederrhein e.v. (TVN) Stand: 24.10.2009 Präambel 1. Die Leistungsklassenordnung (LKO) des Tennisverbandes Niederrhein (TVN) betrifft Leistungsklassen

Mehr

Crosslauf-Cup. - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison -

Crosslauf-Cup. - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison - Crosslauf-Cup - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison - 1. Crosslauf - Tag Sonntag, 18.01.2015 2. Crosslauf - Tag Sonntag, 01.02.2015 3. Crosslauf - Tag Sonntag, 15.02.2015 1. CROSSLAUF-TAG

Mehr

BAMOR MOTOR CLASSIC Berliner Automobil & Motorrad Oldtimer Rallye ehemals Berlin Brandenburger Oldtimer-Rallye Veteranenfahrt für historische Oldtimer und Youngtimer für Autos und Motorräder um den Berliner

Mehr

Oberhausener Stadtmeisterschaften. Winter 2016

Oberhausener Stadtmeisterschaften. Winter 2016 Turnierausschreibung der Oberhausener Stadtmeisterschaften im Winter 2016 Veranstalter: Fachschaft Tennis im SSB Oberhausen Austragungsort: Tennisoase Oberhausen, Alsterfeld 14, 46049 Oberhausen Termine:

Mehr

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde München. Veröffentlichung. betreffend

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde München. Veröffentlichung. betreffend Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München Veröffentlichung betreffend die Erlösobergrenzen der im Rahmen der Anreizregulierung der Energieversorgungsnetze

Mehr

ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2016 Serienausschreibung

ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2016 Serienausschreibung ADAC SACHSEN E.V. / SPORTABTEILUNG ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2016 Serienausschreibung genehmigt am: 03.03.2016 unter: 2016/M04/S1 1. Serienausschreiber Der ADAC Regionalclub Sachsen schreibt für das

Mehr

DMSB Int. Deutsche Enduro-Meisterschaft, DMSB Deutsche Enduro-Meisterschaft E1, E2 und E3, DMSB

DMSB Int. Deutsche Enduro-Meisterschaft, DMSB Deutsche Enduro-Meisterschaft E1, E2 und E3, DMSB DMSB Int. Deutsche Enduro-Meisterschaft, DMSB Deutsche Enduro-Meisterschaft E1, E2 und E3, DMSB Deutsche Enduro-Mannschaftsmeisterschaft, DMSB Deutscher Enduro Cup, DMSB Deutscher Enduro-Jugend-Cup, DMSB

Mehr

PIRELLI Superstock 2013

PIRELLI Superstock 2013 PIRELLI Superstock 2013 Die PIRELLI Superstock 2013 findet im Rahmen von Renntrainings von Speer Racing statt. Die Rennen stehen auch Gaststartern, die auf PIRELLI antreten, offen! Bitte beachte die Teilnahmebedingungen.

Mehr

Wertung nach den Reglement des EIS-POKAL Oberfranken. A r. Heckantrieb, Frontantrieb, Allrad, Jeep und Quad. Das Nenngeld pro Start beträgt: 10 Euro.

Wertung nach den Reglement des EIS-POKAL Oberfranken. A r. Heckantrieb, Frontantrieb, Allrad, Jeep und Quad. Das Nenngeld pro Start beträgt: 10 Euro. Wertung nach den Reglement des EIS-POKAL Oberfranken -W C in A te D r-t A. u r h U 0 1 b r Start a ni er 07.02.2016 Heckantrieb, Frontantrieb, Allrad, Jeep und Quad Das Nenngeld pro Start beträgt: 10 Euro.

Mehr

Grundausschreibung für den Clubsport Autocross 2017

Grundausschreibung für den Clubsport Autocross 2017 Grundausschreibung für den Clubsport Autocross 2017 Stand: 01.12.2016 Änderungen sind kursiv abgedruckt 1. Allgemeine Bestimmungen / Grundlagen / Präambel 1.1 Clubsport Autocross ist ein lizenzpflichtiger

Mehr

Crosslauf-Cup. - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison -

Crosslauf-Cup. - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison - Wiener Leichtathletik-Verband Meiereistraße 18 A 1020 Wien office@wlv.or.at ZVR-Zahl 298804104 Crosslauf-Cup - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison - 1. Crosslauf -Tag Sonntag, 15.01.2017

Mehr

1. Fürther Wassersportclub e.v. im ADAC

1. Fürther Wassersportclub e.v. im ADAC 1. Fürther - WSC 1. Fürther Wassersportclub e.v. im ADAC e. V. Sportabteilung: Herbert Krause, Seewaldstr. 37, 90513 Zirndorf im A D A C Tel: 09127 95 40 74, Mail: wsc-sportabteilung@online.de www.1-fuerther-wsc.de

Mehr

Die Reichstagswahlkreise im Königreich Bayern

Die Reichstagswahlkreise im Königreich Bayern Die Reichstagswahlkreise im Königreich Bayern 1871-1918 (zusammengestellt von Joachim Lilla) Die Zirkumskription der bayerischen Reichstagswahlkreise stand der bayerischen Staatsregierung zu. Sie wurde

Mehr

Reglement EnduranceCup 2016

Reglement EnduranceCup 2016 Reglement EnduranceCup 2016 Stand: 27. Januar 2016 Langstreckenrennen sind ein echtes Teamerlebnis, nicht nur für die Fahrer sondern auch für Helfer und Begleiter und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Mehr

:Ostersonntag. :Ostermontag. :in Groß Dölln

:Ostersonntag. :Ostermontag. :in Groß Dölln Ostern :Slalom: :Ostersonntag zwei Clubslaloms zur Berlin-Brandenburgischen Clubslalom-Meisterschaft Clubslalom 8. MSC-Clubslalom 52. PSV-Clubslalom des PSV Berlin e.v. Abt. Motorsport :Ostermontag zwei

Mehr

ADAC Nordbayern MX Cup in Zirndorf am 19.-20.09.2015

ADAC Nordbayern MX Cup in Zirndorf am 19.-20.09.2015 Schülerklasse A 6-9 Jahre_Jahrgang 2009-2006 _ bis 50 ccm Automatik 134 Lösel Christopher Trabelsdorf MSF Burgwindheim KTM SX 50 9 Weber Maximilian Heilsbronn 1. AMC Zirndorf/Weber-Racing KTM SX 50 8 Klemm

Mehr

GENERALAUSSCHREIBUNG BMX BUNDESLIGA 2015

GENERALAUSSCHREIBUNG BMX BUNDESLIGA 2015 1. BMX Bundesliga 2015 1.1 Allgemeines Die BMX Bundesliga 2015 ist eine nationale BMX-Rennserie bestehend aus 8 Wertungsläufen. Die 8 Wertungsläufe werden an 4 verschiedenen Austragungsorten durchgeführt.

Mehr

QUALIFIKATIONSKRITERIEN KUNSTRADSPORT 2010 Für die einzelnen Meisterschaften gelten folgende Qualifikationskriterien:

QUALIFIKATIONSKRITERIEN KUNSTRADSPORT 2010 Für die einzelnen Meisterschaften gelten folgende Qualifikationskriterien: Qualifikationskriterien 2010 des HRV Hessenmeisterschaften Jugend und Aktive Elite-M Elite-W Junioren U19 Juniorinnen U19 1er Kunst 60 65 55 65 2er Kunst (offene KL. 45) 45 (offene Kl. 40) 45 4er Kunst

Mehr

Rallyekonzept 2016 ZUKUNFTSORIENTIERTE RALLYE REGLEMENTS. Gemeinsam mit allen Veranstaltungen in eine erfolgreiche Rallye Zukunft

Rallyekonzept 2016 ZUKUNFTSORIENTIERTE RALLYE REGLEMENTS. Gemeinsam mit allen Veranstaltungen in eine erfolgreiche Rallye Zukunft Rallyekonzept 2016 ZUKUNFTSORIENTIERTE RALLYE REGLEMENTS Gemeinsam mit allen Veranstaltungen in eine erfolgreiche Rallye Zukunft ORM & ORM POKAL 2016 HRM & HRM POKAL 2016 Die Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaften

Mehr

Veranstaltungs-Ausschreibung Rundstrecken-Challenge Nürburgring 2016 und RCN-Light 2016

Veranstaltungs-Ausschreibung Rundstrecken-Challenge Nürburgring 2016 und RCN-Light 2016 Art. 1 Veranstaltungs-Ausschreibung Rundstrecken-Challenge Nürburgring 2016 und RCN-Light 2016 Teil 2 -RCN-Light- Es gelten grundsätzlich alle Bestimmungen des vorhergehenden Teil 1 Rundstrecken-Challenge

Mehr

Termine 2014 Termine 2014 Vorläufiger Motorsport Terminkalender 2014 des ADAC Berlin Brandenburg

Termine 2014 Termine 2014 Vorläufiger Motorsport Terminkalender 2014 des ADAC Berlin Brandenburg Termine 2014 Termine 2014 Vorläufiger Motorsport Terminkalender 2014 des ADAC Berlin Brandenburg Gemäß bisheriger Terminanmeldungen; Stand: 23.01.2014 Datum Veranstaltung Veranstalter 12.03.2014 9. Rennslalom

Mehr

ADAC-Hansa-Youngster-Slalom-Cup 2012 Ausschreibung

ADAC-Hansa-Youngster-Slalom-Cup 2012 Ausschreibung Der ADAC Gau Hansa e.v. schreibt für das Jahr 2012 den ADAC-Hansa-Youngster-Slalom-Cup nach folgenden Bestimmungen aus: DMSB Richtlinien lizenzfreier Slalomsport für Clubsport Slalom vorliegende mit Änderungen

Mehr

Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017

Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017 Elektronische Information Auskunft und Beratung in Nordbayern 2017 Sprechtagsorte und -termine Altenkunstadt Marktplatz 2 (Rathaus), PLZ 96264 Terminvereinbarung: Telefon 09572 3870 Öffnungszeiten: 08:30

Mehr

Tennis-Stadtmeisterschaften Sommer in Duisburg vom

Tennis-Stadtmeisterschaften Sommer in Duisburg vom Turnierausschreibung der Tennis-Stadtmeisterschaften Sommer 2016 Veranstalter: Fachschaft Tennis im SSB Duisburg Spielorte/Runden: in Duisburg vom 17. - 25.09.2016 Sämtliche Spieltermine werden von der

Mehr

Termine 2013 Termine 2013

Termine 2013 Termine 2013 Termine 2013 Termine 2013 MotorsportTermine des ADAC BerlinBrandenburg im verbleibenden Jahr 2013 Gemäß bisheriger Terminanmeldungen; Stand: 11.04.2013 Datum Veranstaltung Veranstalter 13.04.2013 14.04.2013

Mehr

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München Veröffentlichung betreffend die Festlegung der kalenderjährlichen Erlösobergrenzen der im Rahmen der Anreizregulierung

Mehr

PORSCHE CUP Ein mit , dotierter Wettbewerb für Porsche Rennfahrer. Rennsaison 2013 AUSSCHREIBUNG

PORSCHE CUP Ein mit , dotierter Wettbewerb für Porsche Rennfahrer. Rennsaison 2013 AUSSCHREIBUNG PORSCHE CUP 2013 Ein mit 253.000, dotierter Wettbewerb für Porsche Rennfahrer Rennsaison 2013 AUSSCHREIBUNG Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft (Porsche) schreibt den "Porsche Cup 2013" aus.

Mehr

LVMB - LBM. Landesfachverbände Berlin und Brandenburg. Rahmenausschreibung. Landesmeisterschaft im Kart - Slalom 2015

LVMB - LBM. Landesfachverbände Berlin und Brandenburg. Rahmenausschreibung. Landesmeisterschaft im Kart - Slalom 2015 LVMB - LBM Landesfachverbände Berlin und Brandenburg Rahmenausschreibung Landesmeisterschaft im Kart - Slalom 2015 LBM Dappstraße 25; 15566 Schöneiche Tel./ Fax. 030/ 6491678 LVM Berlin Fritz Wildung Straße

Mehr

Sportler- und Helferehrung 2014

Sportler- und Helferehrung 2014 Sportler- und Helferehrung 2014 08. März 2015 Autohaus Kainz GmbH & Co.KG Erfolgreiche Motorsportler Wagensport Günther Borzek 8. Platz Bergische Motorsport Meisterschaft 14. Platz DMSB-Slalom-Meisterschaft

Mehr

Deutsche Billard-Union e.v. Jugend-Sportordnung Pool

Deutsche Billard-Union e.v. Jugend-Sportordnung Pool Deutsche Billard-Union e.v. Jugend-Sportordnung Pool Stand: 01/2014 I. ALLGEMEINES II. III. IV. TERMINPLAN SPIELBERECHTIGUNG VERHALTEN UND SPIELERKLEIDUNG VON TURNIERTEILNEHMERN V. ALTERSKLASSEN VI. JUGEND-SPORTPROGRAMM

Mehr

Stand: Neufassung

Stand: Neufassung Int. Deutsche Enduro-Meisterschaft (inkl. Klassensieger), DMSB Enduro Meisterschaft, Deutsche Enduro-Mannschaftsmeisterschaft, DMSB Enduro-Junioren Meisterschaft, DMSB Enduro-Cup (inkl. Cup-Klassensieger),

Mehr

Kartausschuss des ThMSB Kartreferentin: Bettina Szukalsky, Geraer Str.49, 07646 Stadtroda, Tel.: 036428 169591, email: bettina.szukalsky@freenet.

Kartausschuss des ThMSB Kartreferentin: Bettina Szukalsky, Geraer Str.49, 07646 Stadtroda, Tel.: 036428 169591, email: bettina.szukalsky@freenet. Präsident: Marcus Malsch, Liebensteiner Str. 4a, 36448 Bad Liebenstein Tel.: 036961 69150, Fax: 036961 69151, Email: marcus.malsch@glasbachrennen.de Homepage: www.thueringer-motorsport.de Kartausschuss

Mehr

1. freies ADAC Renntraining am 15.08.07

1. freies ADAC Renntraining am 15.08.07 ADAC ORTSCLUB WÜRZBURG Ausschreibung 1. freies ADAC Renntraining am 15.08.07 Autodrom in Most / CZ Titel der Veranstaltung : 1.Würzburger Renntraining Datum der Veranstaltung : 15.08.2007 Veranstaltungsort

Mehr

AGENDA. TWINGO R1 Deutschland Trophy Teilnahme an der Trophy. TWINGO R1 Teilnahme an nationalen Rallyes. TWINGO R1 Aufbau und Finanzierung

AGENDA. TWINGO R1 Deutschland Trophy Teilnahme an der Trophy. TWINGO R1 Teilnahme an nationalen Rallyes. TWINGO R1 Aufbau und Finanzierung Twingo R1 Deutschland Trophy Saison 2014 AGENDA 01 RENAULT 02 RENAULT 03 RENAULT 04 RENAULT TWINGO R1 Deutschland Trophy Teilnahme an der Trophy TWINGO R1 Teilnahme an nationalen Rallyes TWINGO R1 Aufbau

Mehr

20. NORDBAYERISCHE ADAC

20. NORDBAYERISCHE ADAC 20. NORDBAYERISCHE ADAC Veteranenrallye 26. Juni 2016 Deerlijker Platz 91077 Neunkirchen am Brand www.ac-neunkirchen.de Liebe Oldtimerfreunde, ADAC Reg.Nr. 026/2016 der 1. Automobilclub Neunkirchen am

Mehr

Nominierungskriterien des DJB für offizielle internationale Kata- Meisterschaften der EJU und IJF für 2015

Nominierungskriterien des DJB für offizielle internationale Kata- Meisterschaften der EJU und IJF für 2015 Nominierungskriterien des DJB für offizielle internationale Kata- Meisterschaften der EJU und IJF für 2015 1. Grundsatz: Nominierungen Der DJB nominiert die Teilnehmer für folgende Maßnahmen: IJF-Kata-WM

Mehr

Inhalt. Vorwort. Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

Inhalt. Vorwort. Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, 1 Vorwort Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, zum 24. Mal steht 2014 die Rallye-Meisterschaft des Allgemeinen Deutschen Motorsport-Verbandes e.v. am Start. Alles über diese Meisterschaft und die

Mehr

Vormerkstelle des Freistaates Bayern

Vormerkstelle des Freistaates Bayern Vormerkstelle des Freistaates Bayern Übersichten der Vorbehaltstellen aus den Einstellungsjahren 2009 bis 2016 für den Einstieg als Beamter/in in der dritten Qualifikationsebene im Bereich des nichttechnischen

Mehr

Deutsche Billard-Union e.v. Jugend-Sportordnung Pool

Deutsche Billard-Union e.v. Jugend-Sportordnung Pool Jugend-Sportordnung Pool Handbuch Deutsche Billard-Union e.v. Copyright DBU e.v. Jugend-Sportordnung Pool.6.3 Inhaltsverzeichnis I. ALLGEMEINES... II. TERMINPLAN... III. SPIELBERECHTIGUNG... IV. VERHALTEN

Mehr

Maximilian Buhk jung maximum attack Bentley Boy

Maximilian Buhk jung maximum attack Bentley Boy Maximilian Buhk jung maximum attack Bentley Boy Maximilian Buhk Seit 01.01.2015 Bentley Boy. Name: Maximilian Buhk Geburtsdatum: 09.12.1992 Geburtsort: Meine Familie: Reinbek Vater: Andreas Buhk, Mutter:

Mehr

IG-RALLYE INFORMATION 01/2016

IG-RALLYE INFORMATION 01/2016 IG-RALLYE INFORMATION 0/206 Das Rallyejahr 206 wirft bereits seine Schatten voraus. Erstmals wird es eine gemeinsame Serie aller Rallye Veranstaltungen in Österreich geben. Dazu bedarf es einiger Erklärungen,

Mehr

Regeln für die Anerkennung Deutscher Rekorde im Bogensport beim Deutschen Schützenbund

Regeln für die Anerkennung Deutscher Rekorde im Bogensport beim Deutschen Schützenbund Regeln für die Anerkennung Deutscher Rekorde im Bogensport beim Deutschen Schützenbund 1. Was ist ein Deutscher Rekord? Ein deutscher Rekord im Bogensport ist eine herausragende, sportliche Leistung, die

Mehr

ase Diese Ausschreibung wurde von der Sportabteilung des ADAC Hessen-Thüringen e.v. geprüft und die Durchführung der Veranstaltung unter der 'I6

ase Diese Ausschreibung wurde von der Sportabteilung des ADAC Hessen-Thüringen e.v. geprüft und die Durchführung der Veranstaltung unter der 'I6 ase HessenThüringen e.v. - Hessen-Thüringen Sportabteilung Lyoner Straße 22 60528 Frankfurt Grundlage dieser Kurzausschreibung ist die gültige Motocross-Clubsport-Grundausschreibung. Die Veranstaltung

Mehr

Interessengemeinschaft Edelbluthaflinger e.v.

Interessengemeinschaft Edelbluthaflinger e.v. Reglement Internationaler Edelbluthaflinger- und Haflinger-Cup der Interessengemeinschaft Edelbluthaflinger e.v. 2016 Februar 2016 Inhaltsverzeichnis 1. ALLGEMEINES... 4 1.1 Grundlagen / Geltungsbereich...

Mehr

1. Verband / Organisation Die Sidecarcross SM/CS wird in Zusammenarbeit mit der FMS und dem SAM durchgeführt.

1. Verband / Organisation Die Sidecarcross SM/CS wird in Zusammenarbeit mit der FMS und dem SAM durchgeführt. Zusatzreglement Sidecarcross SM/CS 2017 1. Verband / Organisation Die Sidecarcross SM/CS wird in Zusammenarbeit mit der FMS und dem SAM durchgeführt. Für alles was nicht in diesem Zusatzreglement geregelt

Mehr

Nennungsschluss am 19. September 2016

Nennungsschluss am 19. September 2016 e.v. im ADAC DMSB-Slalom-Cup SWT Sauerland Cup Stadtmeisterschaft Oberhausen Starterzahl begrenzt auf 80 Teilnehmer Nennungsschluss am 19. September 2016 Autobahn A 43 Abfahrt Recklinghausen- Hochlarmark,

Mehr

Grundlage dieser Ausschreibung ist das Reglement des ADAC Kartslalom-Cup 2014 mit Anhängen.

Grundlage dieser Ausschreibung ist das Reglement des ADAC Kartslalom-Cup 2014 mit Anhängen. 1. Veranstaltung Veranstaltungstitel: ADAC Kartslalom Cup 2014 Bundesendlauf Veranstaltungsort: Gelände des Weltkulturerbes Völklinger Hütte (Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur) Rathausstraße

Mehr