ALTGERMANISTISCHE LESELISTEESELISTE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ALTGERMANISTISCHE LESELISTEESELISTE"

Transkript

1 ALTGERMANISTISCHE LESELISTEESELISTE - BASISLISTE - DEUTSCHE LITERATUR DES MITTELALTERS

2 Vorbemerkung: Die vorliegende Liste orientiert sich bei ihrer Auswahl an langjährigen Gepflogenheiten der bayerischen Staatsexamensaufgaben. Sie bietet gleichzeitig einen ersten Überblick über den Basiskanon der mittelalterlichen deutschen Literatur. Die Angaben zur Sekundärliteratur enthalten lediglich erste Hinweise. Die Basisliste wird durch eine Aufbauliste ergänzt, die über weitere wichtige Werke der Epoche informiert. Die Leseliste wurde erstellt in Koordination des Lehrstuhls für Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters und der Professur für Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit mit dem Schwerpunkt Bayern. Zu allen Autoren bzw. Werken siehe auch die entsprechenden Artikel und Kapitel in: Die deutsche Literatur des Mittelalters. Verfasserlexikon. Zweite, völlig neu bearbeitete Auflage unter Mitarbeit zahlreicher Fachgelehrter hg. von Kurt Ruh (Bd. 1-8) und Burghart Wachinger (Bd. 9-14) zusammen mit Gundolf Keil, Kurt Ruh (Bd. 9-14), Werner Schröder, Burghart Wachinger (Bd. 1-8) und Franz Josef Worstbrock. Redaktion: Kurt Illing (Bd. 1), Christine Stöllinger-Löser. 14. Bde. Berlin / New York Horst Brunner: Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters im Überblick, Stuttgart 2010 (RUB 9485). Walther Killy: Literaturlexikon. Autoren und Werke des deutschsprachigen Kulturraumes, 13 Bde., Berlin/New York

3 Gottfried von Straßburg: Tristan Gottfried von Straßburg: Tristan. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg. v. Rüdiger Krohn, 3 Bde., Stuttgart 1986 (RUB 4471/4472/ 4473). Christoph Huber: Gottfried von Straßburg: Tristan, Berlin (Klassiker-Lektüren 3). Tomas Tomasek: Gottfried von Straßburg, Stuttgart 2007 (RUB 17665). Danielle Buschinger (Hg.): Tristan und Isolde im europäischen Mittelalter. Ausgewählte Texte in Übersetzung und Nacherzählung, Stuttgart 1991 (RUB 8702). Hartmann von Aue: Erec Hartmann von Aue: Erec, hg. v. Albert Leitzmann u. Ludwig Wolff, bearb. v. Kurt Gärtner, Tübingen (ATB 39). Hartmann von Aue: Erec. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg. v. Volker Mertens, Stuttgart 2008 (RUB 18530). Joachim Bumke: Der Erec Hartmanns von Aue. Eine Einführung, Berlin/New York 2006 (de Gruyter Studienbuch). Christoph Cormeau u. Wilhelm Störmer: Hartmann von Aue. Epoche Werk Wirkung, München (Arbeitsbücher zur Literaturgeschichte) [S , ]. Chrétien de Troyes: Erec et Enide Erec und Enide. Altfranzösisch/ Deutsch, hg. v. Albert Gier, Stuttgart 1987 (RUB 8360). 3

4 Hartmann von Aue: Iwein Hartmann von Aue: Iwein, hg. v. Georg F. Benecke, Karl Lachmann u. Ludwig Wolff, übers. v. Thomas Cramer, Berlin/New York Christoph Cormeau u. Wilhelm Störmer: Hartmann von Aue. Epoche Werk Wirkung, München (Arbeitsbücher zur Literaturgeschichte) [S , ]. Chrétien de Troyes: Yvain, übers. v. Ilse Nolting-Hauff, München (Klassische Texte des romanischen Mittelalters 2). Karl Langosch (Hg.): König Artus und seine Tafelrunde. Europäische Dichtung des Mittelalters, Stuttgart 2003 (RUB 9945). Wolfram von Eschenbach: Parzival Wolfram von Eschenbach: Parzival. Studienausgabe. Text und Übersetzung, hg. v. Karl Lachmann, übers. v. Peter Knecht, Berlin/ New York Wolfram von Eschenbach: Parzival. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg. u. übers. v. Wolfgang Spiewok, 2 Bde., Stuttgart 2002/2003 (RUB 3681/3682). Wolfram von Eschenbach: Parzival, hg. u. komm. v. Eberhard Nellmann, 2 Bde., Frankfurt a.m (Bibliothek des Mittelalters 8). Joachim Bumke: Wolfram von Eschenbach, Stuttgart (Sammlung Metzler 36) [S. 1-33, ]. Joachim Heinzle (Hg.): Wolfram von Eschenbach. Ein Handbuch, Berlin/New York 2011 [Kap. D]. Chrétien de Troyes: Le Roman de Perceval ou Le Conte du Graal Der Percevalroman oder Die Erzählung vom Gral, hg. v. Felicitas Olef-Krafft, Stuttgart 1990 (RUB 8649). Volker Mertens: Der Gral. Mythos und Literatur, Stuttgart 2003 (RUB 18261). 4

5 Maßgebliche Hugo Moser u. Helmut Tervooren (Hgg.): Des Minnesangs Frühling, Bd. 1: Texte, Stuttgart [insbesondere folgende Dichter: Kürenberger, Meinloh von Sevelingen, Dietmar von Eist, Kaiser Heinrich, Friedrich von Hausen, Rudolf von Fenis, Albrecht von Johansdorf, Heinrich von Morungen, Reinmar, Hartmann von Aue, Wolfram von Eschenbach] Walther von der Vogelweide: Leich, Lieder, Sangsprüche, hg. v. Thomas Bein, Berlin/Boston (de Gruyter Texte). Zweisprachige Ausgaben einzelner Dichter: Heinrich von Morungen: Lieder. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg., übers. u. komm. v. Helmut Tervooren, Stuttgart (RUB 9797). Reinmar: Lieder. Nach der Weingartner Liederhandschrift (B). Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg., übers. u. komm. v. Günther Schweikle, Stuttgart 2002 (RUB 8318). Walther von der Vogelweide, Bd. 1: Spruchlyrik, Bd. 2: Liedlyrik, hg., übers. u. komm. v. Günther Schweikle, Stuttgart /1998 (RUB 819/820). Lieder einzelner Epochen und Gattungen: Früheste deutsche Lieddichtung. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg., übers. u. komm. v. Horst Brunner, Stuttgart 2005 (RUB 18388). Frauenlieder des Mittelalters. Zweisprachig, hg. u. übers. v. Ingrid Kasten, Stuttgart 2000 (RUB 8630). Tagelieder des deutschen Mittelalters. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, ausgew., übers. u. komm. v. Martina Backes, Stuttgart 1999 (RUB 8831). Deutsche Lyrik des frühen und hohen Mittelalters, hg. u. komm. v. Ingrid Kasten, übers. v. Margherita Kuhn, Frankfurt a.m

6 Thomas Bein: Walther von der Vogelweide, Stuttgart 1997 (RUB 17601). Otfrid Ehrismann: Einführung in das Werk Walthers von der Vogelweide, Darmstadt 2008 (Einführungen Germanistik). Günther Schweikle: Minnesang, Stuttgart (Sammlung Metzler 244). Nibelungenlied Das Nibelungenlied, hg. v. Helmut de Boor u. Roswitha Wisniewski, Wiesbaden (Deutsche Klassiker des Mittelalters). Das Nibelungenlied. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg. u. übers. v. Ursula Schulze, Stuttgart 2011 (RUB 18914). Ursula Schulze: Das Nibelungenlied, Stuttgart 1997 (RUB 17604). Otfrid Ehrismann: Nibelungenlied. Epoche Werk Wirkung, München (Arbeitsbücher zur Literaturgeschichte). Jan-Dirk Müller: Das Nibelungenlied, Berlin (Klassiker- Lektüren 5). Nibelungenklage (s.u.) Kudrun (s.u.) Nibelungenklage Die Nibelungenklage, hg., übers. u. komm. v. Elisabeth Lienert, Paderborn 2000 (Schöninghs mediävistische Editionen 5). Sekundärliteratur und literarischer Kontext: (siehe Nibelungenlied) 6

7 Kudrun Kudrun, hg. v. Karl Stackmann, Tübingen 2000 (ATB 115). Kudrun. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg. u. übers. v. Uta Störmer-Caysa, Stuttgart 2010 (RUB 18639). Werner Hoffmann: Kudrun, in: Horst Brunner (Hg.): Mittelhochdeutsche Romane und Heldenepen. Interpretationen, Stuttgart (RUB 8914), S Roswitha Wisniewski: Kudrun, Stuttgart (Sammlung Metzler 32). Nibelungenlied (s.o.) Wolfram von Eschenbach: Willehalm Wolfram von Eschenbach: Willehalm. Text und Übersetzung, hg. v. Werner Schröder, übers. v. Dieter Kartschoke, Berlin/New York (de Gruyter Texte). Wolfram von Eschenbach: Willehalm, hg. v. Joachim Heinzle, Tübingen 1994 (ATB 108). Wolfram von Eschenbach: Willehalm, hg., übers. u. komm. v. Joachim Heinzle, Frankfurt a.m (Bibliothek des Mittelalters 9). Joachim Bumke: Wolfram von Eschenbach, Stuttgart (Sammlung Metzler 36) [S. 1-33, ]. Joachim Heinzle (Hg.): Wolfram von Eschenbach. Ein Handbuch, Berlin/New York 2011 [Kap. F]. John Greenfield: Der Willehalm Wolframs von Eschenbach. Eine Einführung, Berlin/New York 1998 (de Gruyter Studienbuch). Das Rolandslied des Pfaffen Konrad. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg. u. übers. v. Dieter Kartschoke, Stuttgart 1996 (RUB 2745). 7

ALTGERMANISTISCHE LESELISTE

ALTGERMANISTISCHE LESELISTE ALTGERMANISTISCHE LESELISTE - AUFBAULISTE - DEUTSCHE LITERATUR DES MITTELALTERS Heinrich von Veldeke: Eneasroman Heinrich von Veldeke: Eneasroman. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, hg., übers. u. komm.

Mehr

Textkompendium zur Einführung in die mittelalterliche Literatur und Sprachgeschichte

Textkompendium zur Einführung in die mittelalterliche Literatur und Sprachgeschichte Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. Deutsches Seminar I Einführung in die mittelalterliche Literatur und Sprachgeschichte ASPEKTE MITTELHOCHDEUTSCHER LITERATUR, Teil I: Texte Textkompendium zur

Mehr

Selbststudieneinheit Ältere deutsche Literaturwissenschaft (PO) 117 Aufbaumodul B ÄDL (PR)

Selbststudieneinheit Ältere deutsche Literaturwissenschaft (PO) 117 Aufbaumodul B ÄDL (PR) Deutsches Seminar Selbststudieneinheit Ältere deutsche Literaturwissenschaft (PO) 117 Aufbaumodul B ÄDL (PR) Version: September 2010 Rahmenbedingungen Das Aufbaumodul B ÄDL ist obligatorisch für das Bachelor-Studium

Mehr

Klausurthemen für den Staatsexamensstudiengang Herbst 2016

Klausurthemen für den Staatsexamensstudiengang Herbst 2016 Rahmenthema 1: Minnesang (Heinrich von Morungen) Heinrich von Morungen: Lieder. Mittelhochdeutsch und neuhochdeutsch. Text, Übersetzung, Kommentar, hg. von Helmut Tervooren, 3., bibliogr. erneuerte Aufl.,

Mehr

MERKBLATT ZUR ZWISCHENPRÜFUNG MEDIÄVISTIK

MERKBLATT ZUR ZWISCHENPRÜFUNG MEDIÄVISTIK Fachrichtung 4.1 Germanistik Philosophische Fakultät II Universität des Saarlandes INFO 6 04-2008 MERKBLATT ZUR ZWISCHENPRÜFUNG MEDIÄVISTIK 1 VORAUSSETZUNGEN In der Zwischenprüfung zur Literaturwissenschaft

Mehr

Hilfsmittel für das wissenschaftliche Arbeiten

Hilfsmittel für das wissenschaftliche Arbeiten Tutorium "Hilfsmittel für das wissenschaftliche Arbeiten" 1/9 Hilfsmittel für das wissenschaftliche Arbeiten 1. Wörterbücher 1.1. Das "Althochdeutsche Wörterbuch" von Rudolf Schützeichel Schützeichels

Mehr

Leseliste. Qualifizierungsmodul Q-1,1: Selbststudium Lektüre

Leseliste. Qualifizierungsmodul Q-1,1: Selbststudium Lektüre Leseliste Qualifizierungsmodul Q-1,1: Selbststudium Lektüre Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik Ältere deutsche Literaturwissenschaft

Mehr

Balzer, Bernd; Mertens, Volker (Hrsg.): Deutsche Literatur in Schlaglichtern. Mannheim - 1990. (GE 4001 B 198)

Balzer, Bernd; Mertens, Volker (Hrsg.): Deutsche Literatur in Schlaglichtern. Mannheim - 1990. (GE 4001 B 198) Literaturempfehlungen für das Grundstudium im Fach Ältere Dt. Sprache und Literatur Im folgenden finden Sie eine Auswahl der Standardwerke, deren Lektüre für das Grundstudium eine unerläßliche Voraussetzung

Mehr

Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters im Überblick

Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters im Überblick Horst Brunner Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters im Überblick Philipp Reclam jun. Stuttgart Inhalt Vorwort 11 Allgemeine Auswahlbibliographie 15 Grundbedingungen und Grundprobleme deutschsprachiger

Mehr

Bibliographie ISP Porto Inszenierte Kommunikation und symbolische Kommunikation

Bibliographie ISP Porto Inszenierte Kommunikation und symbolische Kommunikation Bibliographie ISP Porto 22.02.-07.03.2015 Inszenierte Kommunikation und symbolische Kommunikation Primärliteratur Früheste deutsche Lieddichtung. Mittelhochdeutsch / Neuhochdeutsch. Hrsg, übers. u. kommentiert

Mehr

Vergangene Lehrveranstaltungen von Frau Prof. Dr. Ingrid Bennewitz (Übersicht)

Vergangene Lehrveranstaltungen von Frau Prof. Dr. Ingrid Bennewitz (Übersicht) Vergangene Lehrveranstaltungen von Frau Prof. Dr. Ingrid Bennewitz (Übersicht) Wintersemester 2011/2012 Bamberg Komplexe Konstellationen. Mutter-Tochter-Beziehungen in der deutschen Literatur des Mittelalters

Mehr

Leseliste Qualifizierungsmodul Q-1,1: Selbststudium Lektüre

Leseliste Qualifizierungsmodul Q-1,1: Selbststudium Lektüre Leseliste Qualifizierungsmodul Q-1,1: Selbststudium Lektüre Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik Ältere deutsche Literaturwissenschaft

Mehr

Informationen zum Bibliographieren und Zitieren in der Germanistischen Mediävistik

Informationen zum Bibliographieren und Zitieren in der Germanistischen Mediävistik Otto-Friedrich-Universität Bamberg Lehrstuhl für Deutsche Philologie des Mittelalters Informationen zum Bibliographieren und Zitieren in der Germanistischen Mediävistik 1. GRUNDSÄTZLICHES Literaturverzeichnis

Mehr

Hilfsmittel für das wissenschaftliche Arbeiten

Hilfsmittel für das wissenschaftliche Arbeiten Grundlegende Hilfsmittel der Altgermanistik (J. Hamm, 4/2010) 1 Hilfsmittel für das wissenschaftliche Arbeiten 1. Wörterbücher 1.1. Das "Althochdeutsche Wörterbuch" von Rudolf Schützeichel Schützeichels

Mehr

Epische Texte, Fabeln, Anekdoten

Epische Texte, Fabeln, Anekdoten Epische Texte, Fabeln, Anekdoten R 13 AEL Älteste Deutsche Dichtung / Übersetzt und herausgegeben von Friedrich von der Leyen. - Leipzig : Insel, 1954. Aus Minnesangs Frühling - Leipzig : Insel, 1948.

Mehr

Aspekte mittelhochdeutscher Literatur: Zur Einführung in die mittelhochdeutsche Literatur und Sprache. Textkompendium für das Grundseminar

Aspekte mittelhochdeutscher Literatur: Zur Einführung in die mittelhochdeutsche Literatur und Sprache. Textkompendium für das Grundseminar Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Einführung in die Sprachgeschichte und mittelalterliche Literatur Aspekte mittelhochdeutscher Literatur: Zur Einführung in die mittelhochdeutsche Literatur und Sprache

Mehr

Sammlung Metzler. Band 316

Sammlung Metzler. Band 316 Sammlung Metzler Band 316 Manfred Günter Schülz Walther von der Vogelweide Verlag J.B. Metzler Stuttgart. Weimar Der Autor Manfred Günter Scholz, geb. 1938; Professor für Ältere deutsche Sprache und Literatur

Mehr

nter der Linde, auf der Heide

nter der Linde, auf der Heide nter der Linde, auf der Heide Gedichte des Mittelalters Jan Thorbecke Verlag I nhaltnhalt Unbekannter Verfasser Nichts erscheint mir so gut und so lobenswert 4 / Dietmar von Aist Schläfst du, schöner Geliebter?

Mehr

Lektürehinweise für das B.A.-Studium 1. Einführungen, Handbücher, Lexika

Lektürehinweise für das B.A.-Studium 1. Einführungen, Handbücher, Lexika Lektürehinweise für das B.A.-Studium Die folgende Liste bietet Ihnen einen Überblick über Nachschlagewerke und weiterführende Sekundärliteratur, die Sie für Ihr Studium benötigen. Sie erhebt keinen Anspruch

Mehr

MERKBLATT zur mündlichen Teilprüfung in den Modulen B2-B4

MERKBLATT zur mündlichen Teilprüfung in den Modulen B2-B4 Fachrichtung 4.1 Germanistik Universität des Saarlandes MERKBLATT zur mündlichen Teilprüfung in den Modulen B2-B4 (Proseminar zur Lektüre mittelhochdeutscher Texte und Vorlesung zur Literatur des Mittelalters)

Mehr

Leitfaden zur Zitierweise in mediävistischen Hausarbeiten an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Leitfaden zur Zitierweise in mediävistischen Hausarbeiten an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Leitfaden zur Zitierweise in mediävistischen Hausarbeiten an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie in einer mediävistischen Hausarbeit zitieren, die Quellen

Mehr

Hochmittelalter

Hochmittelalter I. Begriff Hochmittelalter 1170-1250 Der Begriff Mittelalter ging aus der nachfolgenden Epoche, der Renaissance, hervor. Die Humanisten wählten den Begriff für die Zeit zwischen Antike und der Neuzeit.

Mehr

MERKBLATT zur mündlichen Teilprüfung in den Modulen B2-B4

MERKBLATT zur mündlichen Teilprüfung in den Modulen B2-B4 Fachrichtung 4.1 Germanistik Universität des Saarlandes MERKBLATT zur mündlichen Teilprüfung in den Modulen B2-B4 (Proseminar zur Lektüre mittelhochdeutscher Texte und Vorlesung zur Literatur des Mittelalters)

Mehr

Selbststudieneinheit Ältere deutsche Literaturwissenschaft (PO) 160 Aufbaumodul 1 ÄDL (PR) 182 PO ÄDL (PR)

Selbststudieneinheit Ältere deutsche Literaturwissenschaft (PO) 160 Aufbaumodul 1 ÄDL (PR) 182 PO ÄDL (PR) Deutsches Seminar Selbststudieneinheit Ältere deutsche Literaturwissenschaft (PO) 160 Aufbaumodul 1 ÄDL (PR) 182 PO ÄDL (PR) Version: Juni 2015 RAHMENBEDINGUNGEN Das Aufbaumodul 1 ÄDL ist obligatorisch

Mehr

Deutsche Literaturgeschichte Band 1. Ernst und Erika von Borries: Mittelalter, Humanismus, Reformationszeit, Barock

Deutsche Literaturgeschichte Band 1. Ernst und Erika von Borries: Mittelalter, Humanismus, Reformationszeit, Barock Deutsche Literaturgeschichte Band 1 Ernst und Erika von Borries: Mittelalter, Humanismus, Reformationszeit, Barock DAS FRÜHE MITTELALTER (800-1050) 1. Politische und sprachgeschichtliche Grundlagen: 1.1

Mehr

Max Wehrli Geschichte der deutschen Literatur im Mittelalter

Max Wehrli Geschichte der deutschen Literatur im Mittelalter Max Wehrli Geschichte der deutschen Literatur im Mittelalter Von den Anfängen bis zum Ende des 16. Jahrhunderts Philipp Reclam jun. Stuttgart INHALT VON DER VÖLKERWANDERUNG BIS ZUM ENDE DER OTTONEN I.

Mehr

Mittelalter. Lehrbuch Germanistik. Bearbeitet von Klein, Dorothea Klein, Dorothea

Mittelalter. Lehrbuch Germanistik. Bearbeitet von Klein, Dorothea Klein, Dorothea Mittelalter Lehrbuch Germanistik Bearbeitet von Klein, Dorothea Klein, Dorothea 1. Auflage 2006. Buch. IX, 318 S. ISBN 978 3 476 01968 4 Format (B x L): 155 x 23 cm Gewicht: 535 g Weitere Fachgebiete >

Mehr

Walther von der Vogelweide Epoche - Werk - Wirkung

Walther von der Vogelweide Epoche - Werk - Wirkung Walther von der Vogelweide Epoche - Werk - Wirkung Von Horst Brunner, Gerhard Hahn, Ulrich Müller, Franz Viktor Spechtler Unter Mitarbeit von Sigrid Neureiter-Lackner 2., überarbeitete und ergänzte Auflage

Mehr

Oliver Jahraus Die 101 wichtigsten Fragen: Deutsche Literatur. Unverkäufliche Leseprobe. 190 Seiten, Paperback ISBN: 978-3-406-64760-4

Oliver Jahraus Die 101 wichtigsten Fragen: Deutsche Literatur. Unverkäufliche Leseprobe. 190 Seiten, Paperback ISBN: 978-3-406-64760-4 Unverkäufliche Leseprobe Oliver Jahraus Die 101 wichtigsten Fragen: Deutsche Literatur 190 Seiten, Paperback ISBN: 978-3-406-64760-4 Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.chbeck.de/11588183

Mehr

Die verschiedenen Schlüsse des "Iwein" - Präzedenzfall für den unfesten Text des Mittelalters

Die verschiedenen Schlüsse des Iwein - Präzedenzfall für den unfesten Text des Mittelalters Germanistik H. Filla Die verschiedenen Schlüsse des "Iwein" - Präzedenzfall für den unfesten Text des Mittelalters Eine exemplarische Untersuchung poetischer Konzepte anhand der Handschriften A, B und

Mehr

Germanistisches Seminar

Germanistisches Seminar Germanistisches Deutsche Sprachwissenschaft Ältere Deutsche Literatur Niederdeutsch Didaktik der deutschen Sprache Deutsch als Fremdsprache BACHELOR Das ist ein Auszug aus dem Studienverlaufsplan, der

Mehr

GRUNDLAGEN DER GERMANISTIK. Herausgegeben von Christine Lubkoll, Ulrich Schmitz, Martina Wagner-Egelhaaf und Klaus-Peter Wegera

GRUNDLAGEN DER GERMANISTIK. Herausgegeben von Christine Lubkoll, Ulrich Schmitz, Martina Wagner-Egelhaaf und Klaus-Peter Wegera GRUNDLAGEN DER GERMANISTIK Herausgegeben von Christine Lubkoll, Ulrich Schmitz, Martina Wagner-Egelhaaf und Klaus-Peter Wegera 62 Deutschsprachige Lyrik des Mittelalters Von den Anfängen bis zum 14. Jahrhundert.

Mehr

Friedrich Heinrich von der Hagen

Friedrich Heinrich von der Hagen Eckhard Grunewald Friedrich Heinrich von der Hagen 1780-1856 Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Germanistik Walter de Gruyter Berlin New York 1988 Inhaltsverzeichnis Vorwort Abkürzungsverzeichnis V XI

Mehr

SAMMLUNG METZLER. M 12 Nagel Meistersang M 13 Bangen Die schriftliche Form germanist. Arbeiten M 14 Eis Mittelalterliche Fachliteratur

SAMMLUNG METZLER. M 12 Nagel Meistersang M 13 Bangen Die schriftliche Form germanist. Arbeiten M 14 Eis Mittelalterliche Fachliteratur SAMMLUNG METZLER M 1 Raabe Einführung in die Bücherkunde M 4 Grimm Bertolt Brecht M 5 Moser Annalen der deutschen Sprache M 6 Schl.we Literarische Zeitschriften 1885-1910 M 7 Weber/Hoffm.nn Nibelungenlied

Mehr

Die Schwanrittersage der mittelalterlichen deutschen Literatur und die interdisziplinären Grenzen der Forschung

Die Schwanrittersage der mittelalterlichen deutschen Literatur und die interdisziplinären Grenzen der Forschung Die Schwanrittersage der mittelalterlichen deutschen Literatur und die interdisziplinären Grenzen der Forschung AIDA Motoko Ludwig-Maximilians-Universität München 1. Einleitung Ich bin momentan dabei,

Mehr

Braun, Kurt: Das Reserve-Infanterie-Regiment 104 im Weltkriege. Mit Hilfe der Kriegstagebücher zusammengestellt. Mit 6 Karten, Leipzig 1921.

Braun, Kurt: Das Reserve-Infanterie-Regiment 104 im Weltkriege. Mit Hilfe der Kriegstagebücher zusammengestellt. Mit 6 Karten, Leipzig 1921. Literatur Infanterie-Formationen Albrecht, Otto: Das Kgl. Sächs. Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 25 im Weltkriege (Erinnerungsblätter deutscher Regimenter. Sächsische Armee, H. 37), Dresden 1927. Anspach,

Mehr

LITERATURGESCHICHTE. Elisabeth Frenzel: Stoffe der Weltliteratur; Stuttgart 10. ed. 2005, (1. ed. 1961)

LITERATURGESCHICHTE. Elisabeth Frenzel: Stoffe der Weltliteratur; Stuttgart 10. ed. 2005, (1. ed. 1961) LITERATURGESCHICHTE Metzler Literatur Lexikon. Begriffe und Definitionen, ed. Günther und Irmgard Schweikle; Stuttgart 1984; 3. ed. Dieter Burdorf u.a.; Stuttgart 2007 Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie.

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS

INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Erster Abschnitt Germanische Frühzeit (bis 750) A) Geschichtliche Einführung B) a/ Tacitus b/ Sagenkreise ; C) a/ Ulfilas b/ Edda - ^weiter Abschnitt Althochdeutsche Zeit (75 0-105 0)

Mehr

Textausgaben mit Hinweisen auf einführende Literatur. Formale Aspekte beim Schreiben einer Seminararbeit. Hilfsmittel und weiterführende Literatur

Textausgaben mit Hinweisen auf einführende Literatur. Formale Aspekte beim Schreiben einer Seminararbeit. Hilfsmittel und weiterführende Literatur Formale Aspekte beim Schreiben einer Seminararbeit Impressum Textausgaben mit Hinweisen auf einführende Literatur Althochdeutsche Zeit Frühmittelhochdeutsche Zeit Hochhöfische Zeit Spätmittelhochdeutsche

Mehr

Prüfungsteilnehmer Prüfungstermin Einzelprüfungsnummer. Herbst. Erste Staatsprüfung für ein Lehramt an öffentlichen Schulen. - Prüfungsaufgaben -

Prüfungsteilnehmer Prüfungstermin Einzelprüfungsnummer. Herbst. Erste Staatsprüfung für ein Lehramt an öffentlichen Schulen. - Prüfungsaufgaben - Prüfungsteilnehmer Prüfungstermin Einzelprüfungsnummer Kennzahl: Kennwort: Arbeitsplatz-Nr.: Herbst 2003 62311 Erste Staatsprüfung für ein Lehramt an öffentlichen Schulen - - Fach: Einzelprüfung: Deutsch

Mehr

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen Zierenberg Oberelsungen Burghasungen Oelshausen 1 Zinke, Heinz; Zinke, Heinz; Meister, Meister, Meister, Helmut; Helmut; Helmut; 2 Jäger, Nehm, Finis, August; Finis, August; Umbach, Umbach, Umbach, Friedrich;

Mehr

Liste der AutorInnen Arp, Hans Bachmann, Ingeborg Ball, Hugo Bayer, Konrad Benn, Gottfried Brecht, Bertolt Brentano, Clemens Braun, Volker Busch, Wilhelm Celan, Paul Claudius, Matthias Droste-Hülshoff,

Mehr

Proseminar: Hartmann von Aue: Erec. 2 St., Do in S 56

Proseminar: Hartmann von Aue: Erec. 2 St., Do in S 56 SS 2005 J. Bumke Proseminar: Hartmann von Aue: Erec. 2 St., Do 12-14 in S 56 Textgrundlage: Hartmann von Aue: Erec. Mittelhochdeutscher Text und Übertragung von Thomas Cramer, Frankfurt/M. 1972 (Fischer

Mehr

Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555)

Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555) Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555) Zur Einberufung wird das kaiserliche oder königliche Ausschreiben bzw. die Festsetzung durch eine vorausgehende Reichsversammlung mit

Mehr

Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018

Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018 Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018 Stand: 9.5.2018 Dauerstartnummern werden vergeben an aktive Fahrer, die im laufenden Kalenderjahr mindestens 60 Jahre alt werden. Ein Anspruch auf Zuteilung

Mehr

Inhalt. Vorbemerkung. Teil I:

Inhalt. Vorbemerkung. Teil I: Inhalt Vorbemerkung Teil I: in die Geschichre des europäischen Mittelalters: Geopolitische Entwicklungen und mentalitätsgeschichtliche Besonderheiten 1.1. Die Stunde Null aktueller Zeitrechung und der

Mehr

Quellen und Forschungen aus dem Gebiet der Geschichte

Quellen und Forschungen aus dem Gebiet der Geschichte Quellen und Forschungen aus dem Gebiet der Geschichte Ferdinand Schöningh, Postfach 25 40, 33055 Paderborn Alte Folge: Die Bände IV und VII der,,quellen und Forschungen" liegen als Reprints als Bände I

Mehr

Literaturliste für die Ausbildung in der literaturwissenschaftlichen Germanistik im Grundstudium (Fassung vom 26. 8. 2015)

Literaturliste für die Ausbildung in der literaturwissenschaftlichen Germanistik im Grundstudium (Fassung vom 26. 8. 2015) Universität Rostock Institut für Germanistik, Abteilung Literaturwissenschaft Literaturliste für die Ausbildung in der literaturwissenschaftlichen Germanistik im Grundstudium (Fassung vom 26. 8. 2015)

Mehr

Bibliothekssystematik. B. Aphoristiker bis Geburtsjahrgang 1849 (Primär- und Sekundärliteratur)

Bibliothekssystematik. B. Aphoristiker bis Geburtsjahrgang 1849 (Primär- und Sekundärliteratur) DEUTSCHES APHORISMUS-ARCHIV Bibliothekssystematik A. Allgemeines, Bibliographie, Nachschlagewerke B. Aphoristiker bis Geburtsjahrgang 1849 (Primär- und Sekundärliteratur) C. Aphoristiker ab Geburtsjahrgang

Mehr

Gauseniorenschießen Durchgang Burlafingen

Gauseniorenschießen Durchgang Burlafingen 1.0 AUFLAGE KLASSE ABC 1. 917 Müller, Josef 2. 903 Scharl, Franz Xaver 3. 945 Hug, Hans-Dieter 4. 926 Schlander, Georg 5. 18 Sperlich, Herbert 6. 925 Pfründer, Hermann 7. 908 Brücken, Günter 8. 943 Stocker,

Mehr

Universität Rostock Institut für Germanistik. Prof. Dr. Franz Josef Holznagel. Schriftenverzeichnis (Auswahl)

Universität Rostock Institut für Germanistik. Prof. Dr. Franz Josef Holznagel. Schriftenverzeichnis (Auswahl) Universität Rostock Institut für Germanistik Prof. Dr. Franz Josef Holznagel Schriftenverzeichnis (Auswahl) 1. Dissertation Wege in die Schriftlichkeit. Untersuchungen und Materialien zur Überlieferung

Mehr

Inhalt. Texte und Übersetzungen

Inhalt. Texte und Übersetzungen Inhalt Texte und Übersetzungen Falke, Liebespfeil und roter Mund: Die rhetorische Kunst der Minnesänger 1 Der von Kürenberg: Ich zach mir einen valken. 13 2 Dietmar von Eist: Ez stuont ein frouwe alleine

Mehr

Einführung in die deutsche Literatur. Das Mittelalter. Dr. Silke Grothues

Einführung in die deutsche Literatur. Das Mittelalter. Dr. Silke Grothues Einführung in die deutsche Literatur Das Mittelalter Dr. Silke Grothues Die Sprachstufen des Deutschen ALTHOCHDEUTSCH MITTELHOCHDEUTSCH FRÜHNEUHOCHDEUTSCH NEUHOCHDEUTSCH 750 bis 1050 1050 bis 1350 1350

Mehr

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 2. Wahlperiode

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 2. Wahlperiode Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 2. Wahlperiode 1. A c k e r m a n n, Georg SPD Erbach/Odw. 2. A p p e l m a n n, Karl SPD Offenbach/M. 3. B a u e r, Wilhelm CDU Wiesbaden Nachfolger für Dr. Stein,

Mehr

Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover

Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover Name Telefon E-Mail Kommune / Stadtteil Polizeiinspektion Becker, Maria 05103 8626 saabade@t-online.de Ronnenberg Bischoff, Claus

Mehr

Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. ( )

Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. ( ) Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555) Zur Einberufung wird das kaiserliche oder königliche Ausschreiben bzw. die Festsetzung durch eine vorausgehende Reichsversammlung mit

Mehr

Prof. Dr. Rüdiger Zymner Lehrveranstaltungen Stand 8/2013. Stilparodien. Textanalytisches Proseminar. Lyrikparodien. Textanalytisches Proseminar

Prof. Dr. Rüdiger Zymner Lehrveranstaltungen Stand 8/2013. Stilparodien. Textanalytisches Proseminar. Lyrikparodien. Textanalytisches Proseminar LEHRVERANSTALTUNGEN WS 1986/87 SS 1987 WS 1987/88 WS 1988/89 SS 1989 WS 1989/90 SS 1990 WS 1990/91 SS 1991 WS 1991/92 SS 1991 WS 1992/93 SS 1993 WS 1993/94 Stilparodien. Textanalytisches Proseminar Lyrikparodien.

Mehr

LEKTÜREDOKUMENTATION LYRIK

LEKTÜREDOKUMENTATION LYRIK LEKTÜREDOKUMENTATION LYRIK NAME: MATRIKELNR. ÜBERSICHT ÜBER DIE LEKTÜRE IM BEREICH DER GEDICHTSAMMLUNGEN: 18. und 19. Jahrhundert 1. 2. 3. 20. Jahrhundert 1. 2. 3. Die nachfolgende Tabelle möchte Sie bei

Mehr

Inhalt. Vorbemerkung... 11

Inhalt. Vorbemerkung... 11 Inhalt Vorbemerkung............................................................... 11 Teil I: Einführung 1. Einführung in die Geschichte des europäischen Mittelalters: Geopolitische Entwicklungen und mentalitätsgeschichtliche

Mehr

Universitätsarchiv Stuttgart. Nachlass Günther Schweikle (1929-2009)

Universitätsarchiv Stuttgart. Nachlass Günther Schweikle (1929-2009) Universitätsarchiv Stuttgart Findbuch zum Bestand SN 59 Nachlass Günther Schweikle (1929-2009) Bearbeitet von Karl-Heinz Böttcher Stuttgart 2013 Günther Schweikle (1929 2009) (Universitätsarchiv Stuttgart,

Mehr

Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm Endergebnis

Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm Endergebnis Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm 2009 Endergebnis 8 Stimmbezirke SPD CDU FDP FWG Sonstg. 43,5% 38,7% 5,1% 12,7% 0,0% 11 Sitze 9 Sitze 1 Sitze 3 Sitze Wahlberechtigte: 6.750 Wahlbeteiligung: 62,6% Liste/Wahlvorschlag

Mehr

The Complete Enneagram: 27 Paths To Greater Self- Knowledge By Beatrice Chestnut

The Complete Enneagram: 27 Paths To Greater Self- Knowledge By Beatrice Chestnut The Complete Enneagram: 27 Paths To Greater Self- Knowledge By Beatrice Chestnut If you are searching for a ebook by Beatrice Chestnut The Complete Enneagram: 27 Paths to Greater Self-Knowledge in pdf

Mehr

Abschnitt I. Abteilung Literatur des Mittelalters/ Abteilung Niederdeutsche Sprache und Literatur

Abschnitt I. Abteilung Literatur des Mittelalters/ Abteilung Niederdeutsche Sprache und Literatur Leseprotokoll Germanistik / 1 Leseprotokoll Abschnitt I. Abteilung Literatur des Mittelalters/ Abteilung Niederdeutsche Sprache und Literatur Horst Brunner, Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters

Mehr

Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes

Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes Präventionsausschuss Vorsitzwechsel 15.07.2013 14.07.2014 15.07.2015 14.07.2016 15.07.2014 14.07.2015 15.07.2016 14.07.2017 15.07.2017 Ende der

Mehr

Univ.-Prof. Dr. Arnd Uhle WS 2009/10. Deutsche und Europäische Verfassungsgeschichte. Literaturauswahl

Univ.-Prof. Dr. Arnd Uhle WS 2009/10. Deutsche und Europäische Verfassungsgeschichte. Literaturauswahl Univ.-Prof. Dr. Arnd Uhle WS 2009/10 Deutsche und Europäische Verfassungsgeschichte Literaturauswahl I. Gesamtdarstellungen Boldt, Hans: Deutsche Verfassungsgeschichte, 2. Aufl., München 1990 ff. - Bd.

Mehr

Christian Weber. Max Kommerell. Eine intellektuelle Biographie. De Gruyter

Christian Weber. Max Kommerell. Eine intellektuelle Biographie. De Gruyter Christian Weber Max Kommerell Eine intellektuelle Biographie De Gruyter Inhalt I. Einleitung 1 1.1 Fragestellung 3 1.2 Forschungsstand 5 1.3 Bemerkungen zur Biographie als wissenschaftliches Genre 12 1.4

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Einführung in die germanistische Mediävistik

Einführung in die germanistische Mediävistik HilkertWeddige Einführung in die germanistische Mediävistik Verlag C. H. Beck München Inhalt Vorwort 9 1. «Germanistische Mediävistik»: Begriff, Geschichte und gegenwärtige Situation 11 1.1 «Mediävistik»

Mehr

BEIHEFTE DER FRANCIA KULTURELLER AUSTAUSCH UND LITERATURGESCHICHTE IM MITTELALTER TRANSFERTS CULTURELS ET HISTOIRE LITTERAIRE AU MOYEN AGE

BEIHEFTE DER FRANCIA KULTURELLER AUSTAUSCH UND LITERATURGESCHICHTE IM MITTELALTER TRANSFERTS CULTURELS ET HISTOIRE LITTERAIRE AU MOYEN AGE BEIHEFTE DER FRANCIA Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris Band 43 KULTURELLER AUSTAUSCH UND LITERATURGESCHICHTE IM MITTELALTER TRANSFERTS CULTURELS ET HISTOIRE LITTERAIRE AU MOYEN AGE

Mehr

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen Zierenberg Oberelsungen Burghasungen Oelshausen Laar 1 Zinke, Meister, Meister, Fett, Zinke, Heinz; Meister, Schulz, Heinz; Schulz, Heinz; Schulz, Heinz; Fett, Heinz; Helmut; Helmut; Helmut; 2 Jäger, Friedrich;

Mehr

"Der blonde Eckbert": Die Wiederverzauberung der Welt in der Literatur der Romantik

Der blonde Eckbert: Die Wiederverzauberung der Welt in der Literatur der Romantik Germanistik Jasmin Ludolf "Der blonde Eckbert": Die Wiederverzauberung der Welt in der Literatur der Romantik Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...2 2. Das Kunstmärchen...3 2.1 Charakteristika

Mehr

Vorlesung Staatsrecht I WiSe 2010/11 Prof. Dr. Christine Langenfeld. Literaturliste. zur Vorlesung Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht

Vorlesung Staatsrecht I WiSe 2010/11 Prof. Dr. Christine Langenfeld. Literaturliste. zur Vorlesung Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht Literaturliste zur Vorlesung Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht I. Kommentare zum Grundgesetz Dolzer, Rudolf (Hrsg.) Bonner Kommentar, Kommentar zum Bonner Grundgesetz (Loseblatt), Bd. 1 bis 15,

Mehr

REALIEN ZUR LITERATUR ABT. E:

REALIEN ZUR LITERATUR ABT. E: SAMMLUNG METZLER M Raabe Einführung in die Bücherkunde M 4 Grimm Bertolt Brecht M 5 Moser Annalen der deutschen Sprache M 6 Schlawe Literarische Zeitschriften 1885-1910 M 7 Weber I Hoffmann Nibelungenlied

Mehr

B.A. Germanistik - Magister Germanistik

B.A. Germanistik - Magister Germanistik - Magister Germanistik Studiengang Thema der Veranstaltung Zeit Raum Dozent(en) V Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit Do. 10.00-11.30 HS 1001, Hörsaalzentrum ysik, Geb. T Maitz P. GK I: Einführung in die

Mehr

WS 1987/88: PS: Die Literatur der Inneren Emigration am Beispiel Ernst Jüngers

WS 1987/88: PS: Die Literatur der Inneren Emigration am Beispiel Ernst Jüngers 1. Aktuelle Lehrveranstaltungen 2. Frühere Lehrveranstaltungen 1. Aktuelle Lehrveranstaltungen Universität Koblenz-Landau, Campus Landau: SS 2016: V: Überblick über das Fach Germanistik (mit J. Schneider)

Mehr

LITERATUR. Zitierte Ausgabe: Gesamtausgabe: Zu Siegfried Lenz: Lenz, Siegfried: Deutschstunde. München: dtv,

LITERATUR. Zitierte Ausgabe: Gesamtausgabe: Zu Siegfried Lenz: Lenz, Siegfried: Deutschstunde. München: dtv, LITERATUR Zitierte Ausgabe: Lenz, Siegfried: Deutschstunde. München: dtv, 40 2009. Gesamtausgabe: Lenz, Siegfried: Werkausgabe in Einzelbänden. 20 Bände. Hamburg: Hoffmann und Campe. Versch. Erscheinungsjahre

Mehr

Klassiker-Lektüren. Band 3

Klassiker-Lektüren. Band 3 Klassiker-Lektüren Band 3 Gottfried von Straßburg: Tristan von Christoph Huber 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage ERICH SCHMIDT VERLAG Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek Die Deutsche

Mehr

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd.

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd. 1980 1981 1982 1983 1984 Nr. 53. Sachsenring 47, Schleiz 20. Frohburg 54. Schsenring 48. Schleiz 21. Frohburg 55.Sachsenring 49.Schleiz 22. Frohburg 56. Schsenring 50. Schleiz 23. Frohburg 57. Sachsenring

Mehr

PHILOLOGISCHE STUDIEN UND QUELLEN. Herausgegeben von Jürgen Schiewe, Hartmut Steinecke und Horst Wenzel. in Zusammenarbeit mit Jens Pfeiffer.

PHILOLOGISCHE STUDIEN UND QUELLEN. Herausgegeben von Jürgen Schiewe, Hartmut Steinecke und Horst Wenzel. in Zusammenarbeit mit Jens Pfeiffer. PHILOLOGISCHE STUDIEN UND QUELLEN Herausgegeben von Jürgen Schiewe, Hartmut Steinecke und Horst Wenzel in Zusammenarbeit mit Jens Pfeiffer Heft 232 Die Zofe im Fokus Perspektivierung und Sympathiesteuerung

Mehr

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis des Lehrstuhls für Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters und der Professur für Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters und der frühen Neuzeit mit dem

Mehr

Die Schriftkultur des Mittelalters Sitzung 3: TYPEN DER ÜBERLIEFERUNG LITERARISCHER TEXTE

Die Schriftkultur des Mittelalters Sitzung 3: TYPEN DER ÜBERLIEFERUNG LITERARISCHER TEXTE Die Schriftkultur des Mittelalters Sitzung 3: TYPEN DER ÜBERLIEFERUNG LITERARISCHER TEXTE Prof. Dr. Stephan Müller Universität Wien, Österreich Gliederung - Überlieferung der Epik (Hartmann von Aue) -

Mehr

MITTELHOCHDEUTSCHE MINNELYRIK FRÜHE MINNELYRIK

MITTELHOCHDEUTSCHE MINNELYRIK FRÜHE MINNELYRIK MITTELHOCHDEUTSCHE MINNELYRIK I FRÜHE MINNELYRIK GÜNTHER SCHWEIKLE MITTELHOCHDEUTSCHE MINNELYRIK I FRÜHE MINNELYRIK TEXTE UND ÜBERTRAGUNGEN EINFÜHRUNG UND KOMMENTAR J. B. METZLER VERLAG STUTTGART WEIMAR

Mehr

Prof. Dr. Sabine Schneider Vorlesung: Einführung in die Literaturgeschichte des 18. Jahrhunderts (Drama, Roman, Novelle) HS 08 114d0

Prof. Dr. Sabine Schneider Vorlesung: Einführung in die Literaturgeschichte des 18. Jahrhunderts (Drama, Roman, Novelle) HS 08 114d0 1 Prof. Dr. Sabine Schneider Vorlesung: Einführung in die Literaturgeschichte des 18. Jahrhunderts (Drama, Roman, Novelle) HS 08 114d0 Do 14.00-15.45 Vorlesungsplan 18.09. Tragödie der Frühaufklärung *

Mehr

Prüfungen für Deutsch als Fremdsprache: Formate, Durchführung, Qualitätsmanagement, Perspektiven Fr 10 10.45, HS IV

Prüfungen für Deutsch als Fremdsprache: Formate, Durchführung, Qualitätsmanagement, Perspektiven Fr 10 10.45, HS IV I. Germanistik VORLESUNGEN 05 000 Ringvorlesung "Große Werke der Literatur X" 14-tägig Beginn: 25.10. Mi 18-20, HS II 05 001 "Bindestrich Linguistiken" 14-tägig Di 11.45 13.15, HS 1009 (Jura Fakultät)

Mehr

Das "verligen" und das daraus resultierende Schweigegebot im "Erec" Hartmanns von Aue

Das verligen und das daraus resultierende Schweigegebot im Erec Hartmanns von Aue Germanistik Julia Haase Das "verligen" und das daraus resultierende Schweigegebot im "Erec" Hartmanns von Aue Studienarbeit Gliederung der Hausarbeit 1. Einleitung 2. Höfische Liebe 2.1 Höfische Liebe

Mehr

Geschichte der deutschen Prosa. Mittelalter Frühe Neuzeit. Mittelalter

Geschichte der deutschen Prosa. Mittelalter Frühe Neuzeit. Mittelalter Geschichte der deutschen Prosa Mittelalter Frühe Neuzeit BA - Germanistik Mittwoch 16:00-17:30 Gólyavár Mittelalter Mittelalter lat. medium aevum,mittleres Zeitalter (zwischen Antike und Renaissance) Mediävistik

Mehr

Grundlagenwerke und Hilfsmittel der Germanistischen Mediävistik

Grundlagenwerke und Hilfsmittel der Germanistischen Mediävistik Grundlagenwerke und Hilfsmittel der Germanistischen Mediävistik Ältere deutsche Literaturwissenschaft Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Mehr

Medienpaket: Musik 1 Komponisten-Rätsel. Komponisten Rätsel

Medienpaket: Musik 1 Komponisten-Rätsel. Komponisten Rätsel Medienpaket: Musik 1 Komponisten-Rätsel Komponisten Rätsel Versuche folgende Aufgaben zu lösen: Finde heraus, von welchen Komponisten in den Kästchen die Rede ist! Verwende dafür ein Lexikon oder/und ein

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Karl Viktor Philologe Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) 1996 bis 2013

Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) 1996 bis 2013 Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (n) 1996 bis 2013 * nichtstaatliche n 2013 Reutlingen Prof. Henning Eichinger 2012 Konstanz Prof. Dr. Thomas Stark 2011 Hochschule der Medien

Mehr

VEREIN DER SPORTANGLER KELLINGHUSEN E.V.

VEREIN DER SPORTANGLER KELLINGHUSEN E.V. Chronik Vorsitzender: Stellv. Vorsitzender: 1933-1938 Willi Delfs 1953-1956 Johannes Jappe 1939-1950 Heinrich Präfke 1957-1958 Fritz Hillmann 1951-1951 Adrian Brandt 1959-1966 vakant 1953-1956 Ernst Strabel

Mehr

Richard Wagner,Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg (Lied an den Abendstern)

Richard Wagner,Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg (Lied an den Abendstern) Medien Eva Zilles Richard Wagner,Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg (Lied an den Abendstern) Für den Schulunterricht Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1) VORWORT/ENTSTEHUNGSGESCHICHE 1.1 Quellen

Mehr

Nachfahren von Hans Rexsrodt

Nachfahren von Hans Rexsrodt 1 Hans Rexsrodt * um 1480 um 1540 Wannfried a. d. Werra (Heidi Banse) Kinder 1.1 Joachim Rexsrodt * um 1510 um 1570 Wannfried a. d. Werra (Chronik der Familie Rexroth aus Wannfried a.d Werra) (Heidi Banse)

Mehr

Walther von der Vogelweide - Der Leopoldston

Walther von der Vogelweide - Der Leopoldston Germanistik Petra Richter Walther von der Vogelweide - Der Leopoldston Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...2 2. Überlieferung des Leopoldstons...3 3. Fürstenmahnung-Triade...6 3.1 Atzestrophe...

Mehr

Probleme des Übersetzens aus älteren deutschen Texten

Probleme des Übersetzens aus älteren deutschen Texten Bernhard Sowinski Probleme des Übersetzens aus älteren deutschen Texten 2. überarbeitete Auflage WEIDLER Buchverlag Berlin Inhalt 1. Einleitung: Der Sinn des Übersetzens aus älteren Texten 11 1.1 Verstehen

Mehr

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode 1. A c h e n b a c h II, Heinrich CDU Niederdieten/Krs. Biedenkopf 2. A c k e r m a n n, Georg SPD Beerfelden/Odw. Nachfolger für Dengler, Wilhelm

Mehr

Auswahlbibliographie Wolfram von Eschenbach: Parzival

Auswahlbibliographie Wolfram von Eschenbach: Parzival Auswahlbibliographie Wolfram von Eschenbach: Parzival (SoSe 2012) I. Allgemeine Sekundärliteratur zum Artusroman... 2 II. Wolfram von Eschenbach: Parzival... 6 1. Ausgaben, Übersetzungen... 6 2. Bibliographien

Mehr

Richtlinien für die Einrichtung von Hausarbeiten. Gestaltung der Elemente einer wissenschaftlichen Hausarbeit

Richtlinien für die Einrichtung von Hausarbeiten. Gestaltung der Elemente einer wissenschaftlichen Hausarbeit Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Institut für Germanistik Germanistik III/ Germanistische Mediävistik Richtlinien für die Einrichtung von Hausarbeiten Für die formale Gestaltung von Hausarbeiten gibt

Mehr

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode 1. A c k e r m a n n, Georg SPD Erbach/Odw. 2. A p p e l m a n n, Karl SPD Offenbach/M. 3. A r n d t, Rudi SPD Frankfurt/M. Nachfolger für Dr. h.c.

Mehr

WS 1987/88: PS: Die Literatur der Inneren Emigration am Beispiel Ernst Jüngers

WS 1987/88: PS: Die Literatur der Inneren Emigration am Beispiel Ernst Jüngers 1. Aktuelle Lehrveranstaltungen 2. Frühere Lehrveranstaltungen 1. Aktuelle Lehrveranstaltungen Universität Koblenz-Landau, Campus Landau: WS 2009/10: V: Überblick über das Fach Germanistik (mit K. Turgay;

Mehr