Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM3, 12 Farben

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM3, 12 Farben"

Transkript

1 Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM3, G50/125 µm gemäß IEC Typ A1a.2 Kompaktader ø 0,9 mm, 12 Farben, Sekundär- und Primärcoating gleichgefärbt gemäß IEC Länge 2,0 m Steckverbinder, einseitig montiert alle Typen gemäß IEC mit Prüfprotokoll, Einfügedämpfung und Rückflussdämpfung zu 100 % geprüft Verpackungseinheit 12 Stück: Bestellmenge bezieht sich auf 1 Stück und muss immer ein Vielfaches von 12 sein. Beispiel: 24x = 2 Verpackungseinheiten a 12 Stück. Varianten mit PC-Schliff: LC, SC, ST, E2000 sowie andere Steckertypen auf Anfrage

2 Seite 2/8 Allgemeine Daten Einsatzgebiete Bauart Übertragungstechnik Farbe Abmessungen Abmessung (L x B x H) Faser-Modentyp Faser-Klasse Kabeltyp Anzahl Kabel/ Adern 12 Anzahl Fasern je Kabel/ Ader 1 Schliffart Office Rechenzentrum Pigtail LWL beige 48,20 x 8,85 x 7,30 mm Multimode Faseraufbau 50/125 µm Kabellänge (m) Kabellänge (ft) OM3 (ISO/IEC 11801/EN & IEC /EN A1.a.2) Pigtail(s) PC (Physical Contact) 2,00 m 6,56 ft Anschlüsse/Schnittstellen Anschlusstechnik Schnittstelle 1 Anschlusstechnik Schnittstelle 2 Primärcoating-Durchmesser Primärcoating-Durchmesser Sekundärcoating-Durchmesser Sekundärcoating-Durchmesser Ferrulendurchmesser Ferrulendurchmesser Optische Eigenschaften Einfügedämpfung Rückflussdämpfung Freies Leitungsende SC 0,25 mm 0,01 in. 0,90 mm 0,035 in. 2,50 mm 0,098 in. max. 0,4 db min. 35 db

3 Seite 3/8 Mechanische Eigenschaften Steck- und Ziehkraft Mindestbiegeradius Mindestbiegeradius min. 5 N 15,00 mm 0,591 in. Umgebungsbedingungen Temperatur (min. - max.) Temperatur - Lager C C Temperatur - Lager F F Temperatur - Betrieb C C Temperatur - Betrieb F F Zulassungen RoHS konform Das Produkt erfüllt folgende Normen Universelle Gebäudeverkabelung Allgemeine Anforderungen ISO/IEC Steckgesichter von Lichtwellenleiter-Steckverbindern IEC Lichtwellenleiter: Produktspezifikationen Rahmenspezifikation für Mehrmodenfasern der ISO/IEC (A1a.2) Kategorie A1 Lichtwellenleiter: Verbindungselemente und passive Bauteile - Grundlegende Prüf- und Messverfahren LWL-Verbindungselemente & passive Bauteile IEC Standardfarben der Isolierung von Niederfrequenz- Kabeln & -Drähten ITU-T Standard IEC G Klassifikationen ETIM 5.0 ETIM 6.0 EC EC000748

4 Seite 4/8 Verpackungsinformationen Verpackungsart Verpackungseinheit - Gewicht (Gramm) Verpackungseinheit - Gewicht (Pfund) 12 Stück / Blister 368,00 g 0,81 lb

5 Zubehör Seite 5/8 Bezeichnung I OpDAT Crimpspleißschutz I OpDAT Schrumpfspleißschutz E OpDAT Crimpspleißschutz

6 Abbildungen Maßzeichnung Seite 6/8

7 OpDAT Faser OM3 BR Seite 7/8 150XXX5 Allgemeine Daten Übertragungstechnik Faser-Modentyp LWL Multimode Faser-Klasse OM3 (ISO/IEC 11801/EN & IEC /EN A1.a.2) Faseraufbau 50/125 µm Übertragungstechnische Eigenschaften Übertragungsgeschwindigkeit bis 100 GBit OFL-Wert bei 850 nm OFL-Wert bei 1300 nm EMB-Wert bei 850 nm IEEE 802.3ba 1500 MHz * km 500 MHz * km 2000 MHz * km Anschlüsse/Schnittstellen Anschlusstechnik Schnittstelle 1 Anschlusstechnik Schnittstelle 2 Freies Leitungsende Freies Leitungsende Fasermanteldurchmesser 125,0 ± 1,0 µm Primärcoating-Durchmesser - gefärbt 242 ± 5 µm Primärcoating-Durchmesser - ungefärbt 250 ± 15 µm Mechanische Eigenschaften Zugtest-Stärke Abziehkraft (Spitzenwert) min. 0.7 ( 1 %) GPa Fasermantel-Unrundheit max. 0.7 % Kern-Unrundheit max. 5 % Kern (MDF)-Mantel Konzentritätsfehler max. 1 µm Primärcoating-Unrundheit max. 5 % Primärcoating-Mantel Konzentritätsfehler max. 6 1,3 <= Fpeak.strip <= 8.9 N Inhomogenität des OTDR-Messprotokolls bei 1310 nm max. 0.1 db/km und 1550 nm Numerische Apertur 0,200 ± 0,015 Werkstoffe und Werkstoffeigenschaften Biegeunempfindlichkeit ja

8 Powered by TCPDF ( Datenblatt OpDAT Faser OM3 BR Seite 8/8 150XXX5 Das Produkt erfüllt folgende Normen Universelle Gebäudeverkabelung Allgemeine Anforderungen ISO/IEC DIN EN TIA/EIA 568-C Rechenzentren ISO/IEC Lichtwellenleiter: Messmethoden und Prüfverfahren Fasergeometrie ISO/IEC Beschichtungsgeometrie ISO/IEC Längenmessung ISO/IEC Nachweis von Fehlern in Fasern ISO/IEC Absetzbarkeit der Beschichtung ISO/IEC Dämpfung ISO/IEC Bandbreite ISO/IEC Numerische Apertur ISO/IEC Gruppenlaufzeitdifferenz ISO/IEC Lichtwellenleiter: Produktspezifikationen Rahmenspezifikation für Mehrmodenfasern der ISO/IEC (A1a.2) Kategorie A1 Lichtwellenleiter: LWL-Innenkabel Familienspezifikation für Simplex- und Duplexkabel ISO/IEC ITU-T Standard TIA/ANSI-492 G AAAC

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM2, 12 Farben

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM2, 12 Farben Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM2, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a Kompaktader ø 0,9 mm, 12 Farben, Sekundär- und

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail E2000-APC, OS2, gelb

Datenblatt OpDAT Pigtail E2000-APC, OS2, gelb Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/7 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Singlemodefaser OS2, E9/125 µm biegeunempfindlich gemäß IEC 60793-2-50 Typ B6_a und B6_b und G.657.A2 und

Mehr

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/6 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Vorkonfektionierte Spleißkassette bestückt mit 12 Pigtails mit SC-Steckern geeignet für den Einbau in folgende

Mehr

Datenblatt C6 A modul 1 Port 180 M AP reinweiß

Datenblatt C6 A modul 1 Port 180 M AP reinweiß Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/7 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Aufputz-Anschlusseinheit mit C6 A modul 180 GHMT Cat.6 A re-embedded PVP zertifiziert Cat.6 A Komponentenprüfung

Mehr

Datenblatt Verbindungsleitung M12 gewinkelt-rj45 8-polig X-kodiert 2,0 m

Datenblatt Verbindungsleitung M12 gewinkelt-rj45 8-polig X-kodiert 2,0 m Abbildungen Maßzeichnung Anschlussbild Seite 1/5 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung geschirmte M12X auf RJ45 Ethernet-Verbindungsleitung Cat.6, 8-polig M12-Stecker X-kodiert, gewinkelt

Mehr

Datenblatt E-DAT Industry IP67 V4 2 Port metal outlet

Datenblatt E-DAT Industry IP67 V4 2 Port metal outlet Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/6 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Anschlussdosen IP67 bieten flexible Anschlussmöglichkeiten für Netzwerke im industriellen Umfeld 2 Port komplett

Mehr

Datenblatt IAE design 8(4)R UP0 Miniklemme

Datenblatt IAE design 8(4)R UP0 Miniklemme Abbildungen Maßzeichnung Anschlussbild Seite 1/6 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Kanal-Anschlusseinheit Cat.3 Klasse C mit RJ45-Buchse Durch die 45 -Steckrichtung fällt die

Mehr

Datenblatt LWL-Simplexkabel

Datenblatt LWL-Simplexkabel Datenblatt LWLSimplexkabel Kompaktader LSFHMantel Zugentlastung (Aramidgarn) Faser H&S Simplexkabel mit Kompaktadern 2.0 und 2.7 mm LWLSimplexkabel sind geeignet für Installationen im Innern von Gebäuden,

Mehr

Max. Zugbeanspruchung beim Verlegen: 300 N an der Zugschnur; höhere Werte auf Anfrage. Bei Zug am Kabelmantel siehe Datenblatt des Kabelherstellers.

Max. Zugbeanspruchung beim Verlegen: 300 N an der Zugschnur; höhere Werte auf Anfrage. Bei Zug am Kabelmantel siehe Datenblatt des Kabelherstellers. rvorkonfektionierte LWL-BREAKOUT-KABEL MIT 2 FASERN HLPSBxx02z Artikelnummer: HLPSBxx02z rbauart ZUG- UND SCHUTZELEMENT Kunststoff-Wellschlauch als Stecker- und Peitschenschutz; mit Schrumpfschlauch am

Mehr

GfK. Gesellschaft für Kommunikationstechnik mbh. Lichtwellenleiterkabel. intelligence in network data. RZ-Infrastruktursysteme

GfK. Gesellschaft für Kommunikationstechnik mbh. Lichtwellenleiterkabel. intelligence in network data. RZ-Infrastruktursysteme intelligence in network data GfK RZ-Infrastruktursysteme intelligence in fiber optic Lichtwellenleiterkabel GfK Faserspezifikation Multimode Parameter 50/125 µm 62.5/125 µm Einheit ISO/IEC 11801 Klassifizierung

Mehr

Verkabelungslösungen LWL Übersicht

Verkabelungslösungen LWL Übersicht Inhalt Übersicht Übersicht Lichtwellenleiterkabel.2 Produktkonfigurator Lichtwellenleiterkabel.4 eterware LWL-Anschlusskabel /.5 LWL Patchkabel.7 LWL PROFINET-Kabel.12 LWL-.13 1460830000 2014/2015.1 Übersicht

Mehr

Stecker & Kupplungen. MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) E2000 Stecker & Kupplung (LSH) LC Stecker & Kupplung

Stecker & Kupplungen. MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) E2000 Stecker & Kupplung (LSH) LC Stecker & Kupplung Patchkabel Stecker & Kupplungen MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) - Normen IEC 61754-7, TIA 604-5 - Ferrule mit 4, 8, 12, 24, 32 bis 72 Fasern - Gehäuse (Singlemode APC: Standard grün,

Mehr

Glasfaserprodukte. Made in Austria

Glasfaserprodukte. Made in Austria Glasfaserprodukte Made in Austria EINE GRUPPE MIT BEGEISTERUNG UND KNOW-HOW. Dr. Christoph Tremmel und Mag. Alexander Tremmel Geschäftsführende Gesellschafter SKB Industrieholding Tatkräftig für Kabellösungen.

Mehr

ILSINTECH SOC-STECKER

ILSINTECH SOC-STECKER SOC-Stecker (Splice-on-Connector) ILSINTECH SOC-STECKER (Splice-on-Connector) Technik für hochverfügbare Glasfaser-Netzwerke SOC-STECKER (SPLICE-ON-CONNECTOR) Beschreibung ILSINTECH SOC-Stecker (Splice-on-Connector)

Mehr

LICHTWELLENLEITER. Leitungen LICHTWELLENLEITER

LICHTWELLENLEITER. Leitungen LICHTWELLENLEITER Leitungen LICHTWELLENLEITER LICHTWELLENLEITER Lichtwellenleiter Lichtwellenleiter POF mit PE Mantel 578 mit PA Mantel 580 mit PUR Mantel 582 Lichtwellenleiter 200/230 mit PVC Mantel 584 mit EVA Mantel

Mehr

HARTING Ethernet Verkabelung 8-polig Übersicht

HARTING Ethernet Verkabelung 8-polig Übersicht Ethernet Verkabelung 8-polig Übersicht RJ45 Steckverbinder [ab Seite 8] Systemkabel [ab Seite 12] Verteiler und Anschlussdosen [ab Seite 17] Steckverbinder [ab Seite 20] Systemkabel [ab Seite 26] Wanddurchführungen

Mehr

Vortragsreihe ONT LWL-Stecker Simon Bolten

Vortragsreihe ONT LWL-Stecker Simon Bolten Vortragsreihe ONT LWL-Stecker Simon Bolten 27.05.2004 1 Inhalt 1. Verbindungstechnik allgemein 2. Dämpfungsursachen 3. Steckverbinder allgemein 4. Auswahl gängiger Steckertypen 5. Quellenangabe 27.05.2004

Mehr

Characteristics of a single-mode optical fibre and cable. Lichtwellenleiter. Teil 2: Produktspezifikationen - Allgemeines

Characteristics of a single-mode optical fibre and cable. Lichtwellenleiter. Teil 2: Produktspezifikationen - Allgemeines Folgende Normen und Vorschriften gelten als Standardreferenz und legen die zur Anwendung kommenden Messverfahren fest. Die Aufzählung ist nicht vollständig und nicht abschliessend EN 50173-1 ITU-T G.Sup39

Mehr

Ausführung Technische Daten: Preis Auswahl Herstellerbezeichnung

Ausführung Technische Daten: Preis Auswahl Herstellerbezeichnung Ausführung Technische Daten: Preis Auswahl Herstellerbezeichnung vergoldet vergoldet Rhodium beschichtet Rhodium beschichtet 59.- 59.- 69.- 69.- (vergoldet) (vergoldet) (rhodiniert) (rhodiniert) Ausführung

Mehr

LWL-Installationskabel

LWL-Installationskabel LWL-Installationskabel 203 Breakoutkabel I-V (ZN) HH 204 Mini Breakoutkabel I-V(ZN) H 205 Zentral Bündeladerkabel I/A-DQ (ZN) BH 206 Verseilte Bündeladerkabel I/A-DQ (ZN) BH 207 Zentral Bündeladerkabel

Mehr

Kabelkonfektionen Katalog 11

Kabelkonfektionen Katalog 11 Kabelkonfektionen Katalog 11 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08 Aktiv Komponenten

Mehr

Glasfaser Microscope/OTDR/iOLM. Markus Mayrl CUBRO Acronet Product Manager Technologietag 9. April 2015

Glasfaser Microscope/OTDR/iOLM. Markus Mayrl CUBRO Acronet Product Manager Technologietag 9. April 2015 Glasfaser Microscope/OTDR/iOLM Markus Mayrl CUBRO Acronet Product Manager Technologietag 9. April 2015 1 Themenbereiche Block 1 Technologietag Grundlagen Optische Übertragung Grundlagen Glasfaser Steckertypen

Mehr

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 IT-Infrastruktur für das Rechenzentrum der neuen Generation Referent: Dipl.-Phys. Karl Meyer Senior Consultant Agenda Technologie für die RZ-Verkabelung Strukturen

Mehr

Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3

Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3 Polymer Optical Fiber Application Center FH Nürnberg Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3 Fachgruppentreffen Oldenburg 12. Mai 2006 bisherige Treffen 2 20.01.2006, Frankfurt (16 Teilnehmer von 15 Firmen)

Mehr

Ha-VIS mcon 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS mcon 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS Familie, managed, für die Hutschienenmontage in Schaltschränken Allgemeine Beschreibung Merkmale Die voll managebaren es der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen die

Mehr

DIAMOND Lichtwellenleiter Komponenten

DIAMOND Lichtwellenleiter Komponenten DIAMOND Lichtwellenleiter Komponenten VERBINDER UND MITTELSTÜCKE SINGLE MODE PC/APC MULTIMODE PC Der DiaLink Stecker (Patent angemeldet) mit seiner smarten, runden Bauform setzt neue Massstäbe in der Verbindung

Mehr

LWL-Linsensteckverbinder EUROCOM II

LWL-Linsensteckverbinder EUROCOM II LWL-Linsensteckverbinder EUROCOM II Allgemeines Optische Steckverbinder dienen dazu, leicht lösbare und dämpfungsarme Verbindungen zwischen den Komponenten eines optischen Übertragungssystems herzustellen.

Mehr

Lichtwellenleiter Grundlagen

Lichtwellenleiter Grundlagen Lichtwellenleiter Grundlagen Beschreibung eines Lichtwellenleiters [ ] Das Glas oder der Kunststoff, aus dem die Glasfaserkabel bestehen, ist so klar und rein, dass man durch eine hundert Kilometer dicke

Mehr

HARTING econ 3000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 3000 Einführung und Merkmale Einführung und Merkmale HARTING econ 3011, unmanaged, für die Installation in Schaltschränken Allgemeine Beschreibung Merkmale Der zur Produktfamilie HARTING econ 3000 gehörige Fast econ3011 ist für den

Mehr

Schneller installiert dank plug & play

Schneller installiert dank plug & play Schneller installiert dank plug & play Data Voice MPO/MTP Verkabelungssystem High Performance Multifiber Push On Solution MPO/MTP Verkabelungssystem Aufgrund der Modularität des MPO/MTP -Verkabelungssystems

Mehr

Mechanische Eigenschaften. Elektrische Eigenschaften

Mechanische Eigenschaften. Elektrische Eigenschaften DIGITUS CAT 7 S-FTP Twisted Pair Installationskabel 4x2xAWG23 S-FTP CAT 7 1000 MHz LSZH Datenkabel Zum Aufbau von Verkabelungsstrecken der Klasse F, 1000 MHz. Konform zu den Normen ISO/IEC 11801, DIN EN

Mehr

Fasertypen, Parameter, Anwendungen Überblick über den aktuellen Stand und Trends bei LWL

Fasertypen, Parameter, Anwendungen Überblick über den aktuellen Stand und Trends bei LWL PRAXIS OPTISCHE NETZE Fasertypen, Parameter, Anwendungen Überblick über den aktuellen Stand und Trends bei LWL Dieter Eberlein Lichtwellenleiter (LWL) sind aus vielen Anwendungen und Bereichen unseres

Mehr

Next Generation Cabling. Wolfgang Eibl. 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung. Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH. MegaLine Connect100 1

Next Generation Cabling. Wolfgang Eibl. 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung. Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH. MegaLine Connect100 1 Next Generation Cabling 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung Wolfgang Eibl Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH MegaLine Connect100 1 LEONI ist ein weltweit tätiger Anbieter von Drähten, optischen

Mehr

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-SIMPLEX-, DUPLEX-, MINI-BREAK-OUT-, BREAK-OUT-KABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC 60794-2 ANWENDUNGSBEREICHE Simplex- und Duplex-Kabel: Pigtails, Patchkabel und Geräteanschlußkabel

Mehr

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht Übersicht IP 20 RJ45 Steckverbinder [ab Seite 8] Systemkabel [ab Seite 10] Verteiler und Anschlussdosen [ab Seite 20] HARTING Steckverbinder [ab Seite 22] Systemkabel [ab Seite 24] Wanddurchführungen [ab

Mehr

Compact RNO. networks are red! REDi-Way. WGD Datentechnik AG. Carl-Zeiss-Straße Bickenbach

Compact RNO. networks are red! REDi-Way. WGD Datentechnik AG. Carl-Zeiss-Straße Bickenbach REDi-Way Compact RNO WGD Datentechnik AG Carl-Zeiss-Straße 1 64404 Bickenbach Telefon: +49(0) 62 57/506 00-0 Telefax: +49(0) 62 57/506 00-10 Internet: www.wgdonline.eu E-mail: info@wgdonline.eu networks

Mehr

FL SWITCH SF 6TX/2FX. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer:

FL SWITCH SF 6TX/2FX. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: Auszug aus dem Online- Katalog FL SWITCH SF 6TX/2FX Artikelnummer: 2832933 Ethernet-Switch, 6 TP-RJ45-Ports, 2 LWL-Ports, 100 MBit/s vollduplex im SC-D-Format, automatische Erkennung der Datenübertragungsrate

Mehr

Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung

Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung P R Ä S E N T I E R T Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung Ein Beitrag von Michael Schneider Key Account Manager Brand-Rex Tel :0173

Mehr

Hochflexible, geschirmte Steuerleitung mit PVC-Aderisolation und PVC-Mantel - zertifiziert für Nord Amerika

Hochflexible, geschirmte Steuerleitung mit PVC-Aderisolation und PVC-Mantel - zertifiziert für Nord Amerika Hochflexible, geschirmte Steuerleitung mit PVC-Aderisolation und PVC-Mantel - zertifiziert für Nord Amerika - Geschirmte Anschluss- und Steuerleitung für vielseitige Anwendungen in Energieführungsketten

Mehr

Schnellmontage-Technik

Schnellmontage-Technik Schnellmontage-Technik Steckverbinder für (POF) Beschreibung Vorteile der HARTING-Schnellmontage-Technik: kein spezielles Werkzeug erforderlich schnelle, wirtschaftliche Konfektionierung kein Crimpen,

Mehr

HARTING Ethernet Verkabelung 8-polig Übersicht

HARTING Ethernet Verkabelung 8-polig Übersicht Übersicht Steckverbinder [ab Seite 8] Systemkabel [ab Seite 12] Verteiler und Anschlussdosen [ab Seite 17] HARTING PushPull Steckverbinder [ab Seite 20] Systemkabel [ab Seite 26] Wanddurchführungen [ab

Mehr

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de Seite 1 / 22 Seite 2 / 22 Seite 3 / 22 Seite 4 / 22 Seite 5 / 22 Seite 6 / 22 Seite 7 / 22 Seite 8 / 22 Seite 9 / 22 Seite 10 / 22 Seite 11 / 22 Seite 12 / 22 Seite 13 / 22 Seite 14 / 22 Seite 15 / 22

Mehr

Volition Innenraum LWL-Installationskabel

Volition Innenraum LWL-Installationskabel Volition Innenraum LWL-Installationskabel Hart im Nehmen, einfach zu verlegen Volition Network Solutions von 3M bietet für jede Installationsanforderung im Sekundär- und Tertiärbereich das richtige Kabel

Mehr

Leitungen nach BOSCH-REXROTH-Standard

Leitungen nach BOSCH-REXROTH-Standard bosch-rexroth Servomotorleitungen für feste Verlegung 424 Servomotorleitungen für bewegten Einsatz 426 Servomotorleitungen für hohe mechanische Beanspruchung 430 Geberleitungen für feste Verlegung 432

Mehr

LWL-Kabel Single mode. Prüfverfahren IEC

LWL-Kabel Single mode. Prüfverfahren IEC MDIC MDIC. Mikro Drop Installationskabel, spezielles Access Kabel mit low-bend 'no waterpeak' ITU-T (G.657.A1) Fasern. Stabile Konstruktion mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften, einfach zu strippen

Mehr

OPTISCHE EMPFANGSTECHNIK

OPTISCHE EMPFANGSTECHNIK OPTISCHE EMPFANGSTECHNIK u OPTISCHE KABEL MEHRFASERN Optisches Kabel 2, 24 oder 48 Fasern nach ITU-T G.657-A2 Standard. ART.NR. REF. BESCHREIBUNG VERPACKUNG OSK48-800 231701 48 Monomode Fasern, LSFH 800

Mehr

Produktinformation ÖLFLEX CLASSIC 110 H

Produktinformation ÖLFLEX CLASSIC 110 H Halogenfreie Steuerleitung, ölbeständig und sehr flexibel - Halogenfreie Steuerleitung, HFFR, ölbeständig, sehr flexibel und kältebeständig bis -30 C für vielseitige Anwendungen Info Neu: Erweiterter Anwendungsbereich

Mehr

Fiber Optic Connections

Fiber Optic Connections Lichtwellenleiter Verbindungen Fiber Optic Connections 2016/2017 Glasfaser Patchkabel OM4 & OM3 Fiber Patch Cord OM4 & OM3 Glasfaser Patchkabel OM4 - Duplex Patchkabel Multimode - UPC, 850 nm, 25/0,25

Mehr

Falco Lehmann, Telegärtner Karl Gärtner GmbH. LANLine Tech Forum "Verkabelung Netze Infrastruktur""

Falco Lehmann, Telegärtner Karl Gärtner GmbH. LANLine Tech Forum Verkabelung Netze Infrastruktur Falco Lehmann, Telegärtner Karl Gärtner GmbH LANLine Tech Forum "Verkabelung Netze Infrastruktur"" 12.09.2012 www.telegaertner.com Mit High Speed sicher in die Zukunft bei 40 & 100 GigaBit Ethernet Faseroptische

Mehr

Hochflexible, geschirmte Steuerleitung mit PVC-Aderisolation und abriebfestem, ölbeständigem PUR-Mantel

Hochflexible, geschirmte Steuerleitung mit PVC-Aderisolation und abriebfestem, ölbeständigem PUR-Mantel Hochflexible, geschirmte Steuerleitung mit PVC-Aderisolation und abriebfestem, ölbeständigem PUR-Mantel - Hochflexible, geschirmte Steuerleitung mit PVC-Aderisolation und abriebfestem, ölbeständigem PUR-Außenmantel

Mehr

Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2?

Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2? Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2? Yvan Engels Strategic market development / standardisation Business Unit Infrastructure & Datacom LEONI Kerpen GmbH LEONI - Das Unternehmen

Mehr

technical bulletin BIMMF Bend Insensitive Multimode Fiber Erkennbar an der Kabelbedruckung: GigaLine...bendable. LEONI GigaLine...

technical bulletin BIMMF Bend Insensitive Multimode Fiber Erkennbar an der Kabelbedruckung: GigaLine...bendable. LEONI GigaLine... technical bulletin Data communication technology 06/2013 BIMMF Bend Insensitive Multimode Fiber Business Unit Infrastructure & Datacom LEONI GigaLine... LEONI Kerpen GmbH Zweifaller Straße 275 287 52224

Mehr

Zubehör. Glasfaserkabel (Multimode)

Zubehör. Glasfaserkabel (Multimode) Glasfaserkabel (Multimode) Das Multimode-Glasfaserkabel dient zur Verbindung der FASTBUS-Module FM221, FM222, FS221/N und FS222/N. Es ermöglicht die Dezentralisierung von Unterstationen über Distanzen

Mehr

Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s. Dr. Lutz Müller Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH

Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s. Dr. Lutz Müller Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH Videokommunikation frisst Bandbreite Bis zum Jahr 2015 wird das Datenvolumen im Internet 50-mal höher sein als 2008 Treiber:

Mehr

Allgemeine technische Spezifikationen

Allgemeine technische Spezifikationen Verkehr und Infrastruktur (vif) zentras Westliche Zentralschweizer Nationalstrassen Arsenalstrasse 43 6010 Kriens Telefon 041 318 12 12 Telefax 041 311 20 22 info@zentras.ch www.zentras.ch Allgemeine technische

Mehr

DIGITUS LWL-Spleißbox, 1HE, Basisgehäuse, Farbe Grau (RAL 7035) oder Schwarz (RAL 9005)

DIGITUS LWL-Spleißbox, 1HE, Basisgehäuse, Farbe Grau (RAL 7035) oder Schwarz (RAL 9005) DIGITUS LWL-Spleißbox, 1HE, Basisgehäuse Basisgehäuse für Spleißboxenmontage Robustes Stahlblech Ausziehbar DN-96200 Erhältlich in Grau und Schwarz Kurzbeschreibung DIGITUS LWL-Spleißbox, 1HE, Basisgehäuse,

Mehr

5.2.5 Verbindungsqualität der losen Verbindungen (Steckerverbindung) Grundarten der Steckerverbindungen (Schnittdarstellung)

5.2.5 Verbindungsqualität der losen Verbindungen (Steckerverbindung) Grundarten der Steckerverbindungen (Schnittdarstellung) 5.2.5 Verbindungsqualität der losen Verbindungen (Steckerverbindung) 5.2.5.1 Grundarten der Steckerverbindungen (Schnittdarstellung) 100 ~92 Geradeschliffstecker Planschliff 0 - Steckerverbinder mit ebener

Mehr

DIGITUS LWL-Spleißbox, 2HE, Basisgehäuse, Farbe Grau (RAL 7035) oder Schwarz (RAL 9005)

DIGITUS LWL-Spleißbox, 2HE, Basisgehäuse, Farbe Grau (RAL 7035) oder Schwarz (RAL 9005) DIGITUS LWL-Spleißbox, 2HE, Basisgehäuse Basisgehäuse für Spleißboxenmontage Robustes Stahlblech Ausziehbar DN-96200-2U Erhältlich in Grau und Schwarz Kurzbeschreibung DIGITUS LWL-Spleißbox, 2HE, Basisgehäuse,

Mehr

Optische Signalübertragung für Drehgeber

Optische Signalübertragung für Drehgeber Optische übertragung für Drehgeber Beschreibung Sichere übertragung bis max. 2000 m Resistent gegen extrem starke elektromagnetische Felder Für alle Drehgeber mit HTL,, 1Vss (SIN,COS) und SSI Schnittstellen

Mehr

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES

LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-KABEL FIBER-OPTIC CABLES LWL-BÜNDELADER-INDUSTRIEKABEL gemäß DIN/VDE 0888, IEC 60794-2 ANWENDUNGSBEREICHE Floor Cabling (FC) und Intermediate Cabling (IC) gemäß den zukünftigen Industrie-Verkabelungsnormen

Mehr

Rutenbeck Netzwerk-Anschlussdose Cat. 5 geschirmt

Rutenbeck Netzwerk-Anschlussdose Cat. 5 geschirmt Rutenbeck Netzwerk-Anschlussdose Cat. 5 geschirmt einfach 1 x 8polig Bestell-Nr.: 0180 00 zweifach 2 x 8polig Bestell-Nr.: 0178 00 einfach, (speziell für Kanalbau) Bestell-Nr.: 0802 00 zweifach, (speziell

Mehr

Serie. HF Steckverbinder für Mobilfunk-Anwendungen

Serie. HF Steckverbinder für Mobilfunk-Anwendungen 4.3-10 Serie HF Steckverbinder für Mobilfunk-Anwendungen Klein. Leicht. Variabel. Die neue kompakte, installationsfreundliche 4.3-10 Steckverbinderserie wurde für die steigenden Anforderungen an Mobilfunkanwendungen

Mehr

So gut geht günstig. Unmanaged und EEC Rail-Switches überzeugen nicht nur im ETHERNET, sondern auch im Preis.

So gut geht günstig.  Unmanaged und EEC Rail-Switches überzeugen nicht nur im ETHERNET, sondern auch im Preis. So gut geht günstig. Unmanaged und EEC Rail-Switches überzeugen nicht nur im ETHERNET, sondern auch im Preis. Mit ihrer hohen Kaskadiertiefe sind die Unmanaged Rail-Switches leistungsfähige Generalisten,

Mehr

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING 19 es, unmanaged, für die Installation in einem 19 Rack Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING econ 9000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten

Mehr

Netzwerk Modul Isolator 10/100/1000 MBit/s

Netzwerk Modul Isolator 10/100/1000 MBit/s Produktinformationen Seite 1 von 5 Wenn PCs oder andere Geräte in der Patientenumgebung eine Kabelverbindung zu einem Ethernet-Netzwerk besitzen, können im Fehlerfall unzulässige Ableitströme anderer im

Mehr

Modulares LWL-Fernwirksystem

Modulares LWL-Fernwirksystem Modulares LWL-Fernwirksystem Punkt zu Punkt Datenübertragung über Lichtwellenleiter Uni- oder Bidirektionale Punkt zu Punkt Datenübertragung Modularer Ausbau bis 32 E/A-Module Entfernung bis zu 22 km abhängig

Mehr

Produktinformation ÖLFLEX HEAT 125 C MC

Produktinformation ÖLFLEX HEAT 125 C MC Elektronenstrahlvernetzte Leitungen für erhöhte Einsatzanforderungen - Steuerleitung geschirmt, mit GL-Approbation, flammwidrig nach IEC 60332-3, für Einsatz im Maschinen -und Anlagenbau bis +125 C Info

Mehr

Standardlängen in Meter:

Standardlängen in Meter: Lichtwellenleiter Duplex Jumper 58 Simplex Jumper 68 Spleißboxen 72 Spleißbox teilbestückt 78 Frontblenden 80 Spleißbox 19 2HE, nicht ausziehbar 81 Spleißbox 19 2HE, ausziehbar 81 Miniwandverteiler 82

Mehr

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH.

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH. Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH Christoph Metzner Agenda Standardisierung Kupferverkabelung Roboterverkabelung

Mehr

Vergleich ausgewählter Produkte

Vergleich ausgewählter Produkte Vergleich ausgewählter Produkte RS20-0400M2M2SDAEHH01.0. RS20-0400M2T1SDAEHH01.0. RS20-0400S2S2SDAEHH01.0. RS20-0400M2M2SDAPHH01.0. Produktbeschreibung Beschreibung Software Layer 2 Enhanced Port-Typ und

Mehr

Pigtail, Kupplungen und Spleisskassetten

Pigtail, Kupplungen und Spleisskassetten Pigtail, Kupplungen und Spleisskassetten Pigtail 124 Kupplungen 126 Hybridkupplungen 129 Spleisskassette 130 LWL Kabelaufteilbox 131 123 PIGTAIL E2000 LC SC H+S R&M 2 m, magenta BG/BG 966080 966078 2 m,

Mehr

Lichtwellenleiter und Zubehör Katalog 4

Lichtwellenleiter und Zubehör Katalog 4 Lichtwellenleiter und Zubehör Katalog 4 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08 Aktiv

Mehr

5 Sicherheitskurse Instruktionskurs FTTS - Remote Power System 7

5 Sicherheitskurse Instruktionskurs FTTS - Remote Power System 7 cablex Academy Inhalt 4 Fachkurse 2 4.1 Spleisskurs Netzbau Kupfer 1 - Basiskurs 2 4.2 Spleisskurs Netzbau Kupfer 2 (Schwerpunkt FTTS/B) - Folgekurs 3 4.3 Spleisskurs LWL 3 4.4 LWL-Messtechnik Basiskurs

Mehr

Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL

Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL Volition Fiber to the desk Kupferdatentechnik Datenschränke 19 Aktive Komponenten Kupferanschlusstechnik Verteiler

Mehr

GigE Vision Kameras für vicosys

GigE Vision Kameras für vicosys - und Farbkameras der Manta Serie Allgemeine Merkmale VGA bis 9 Megapixel CCD (Sony) und CMOS (CMOSIS) en Zwei Eingänge, zwei Ausgänge (alle optisch getrennt und konfigurierbar) Gigabit Ethernet interface

Mehr

net. work. solution. tml - tde Modular Link System Trust the leader in multi fiber technology ISO 9001:2008; ISO 14001 und TL 9000 zertifiziert

net. work. solution. tml - tde Modular Link System Trust the leader in multi fiber technology ISO 9001:2008; ISO 14001 und TL 9000 zertifiziert net. work. solution. tml - tde Modular Link System Trust the leader in multi fiber technology tde A.D. 09.03.2012 Vers. 1.8 Folie 1 tml tde Modular Link Systemkomponenten: 1. Modulträger 1HE (8 Module),

Mehr

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht Übersicht RJ45 Steckverbinder [ab Seite 8] Systemkabel [ab Seite 10] Verteiler und Anschlussdosen [ab Seite 20] HARTING PushPull Steckverbinder [ab Seite 22] Systemkabel [ab Seite 24] Wanddurchführungen

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de Kurzanleitung Version 1de www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der OPTopus PROFIBUS Optical Link ist trotz seiner kleinen Bauweise ein ganz normaler PROFIBUS Repeater. Er ermöglicht die

Mehr

FOC 2040 LWL-Modulträger - EX

FOC 2040 LWL-Modulträger - EX FOC 2040 LWL- BAP-FOC-EX de Installationsanleitung FOC 2040 LWL- Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitshinweise 4 1.1 Allgemeine Hinweise 4 1.2 Hinweise zur Entsorgung 5 2 Einleitung

Mehr

Singlemode-Faser Spezifikationen (1)

Singlemode-Faser Spezifikationen (1) Singleode-Faser Spezifikationen (1) Paraeter Standard nach ITU-T G.652D NZDS nach ITU-T G.655 NZDS nach ITU-T G.656 Synergy Fasercode E9 E8 7 Däpfung, Bündeladerkabel: @ 1310 n 0,35 - @ 1 n 0,22 0,22 0,22

Mehr

FO-Trunkkabel. FO-Trunkkabel

FO-Trunkkabel. FO-Trunkkabel 5 FO-Trunkkabel Online-Konfigurator unter: FO-Trunkkabel u 2 bis 144 Fasern u verschiedene Kabeltypen u PC- und APC-Schliff u getunte Stecker u Abstufungen nach Wunsch u bis IP67 u usw. 102 05 FO-Trunkkabel

Mehr

Optische Signalübertragung durch die freie Atmosphäre

Optische Signalübertragung durch die freie Atmosphäre Optisches Richtfunksystem OPTIOMM-VIDEO Optische Signalübertragung durch die freie Atmosphäre Video IR 5,5 MHz Audio 3,3 khz Daten 16 Mb/s MERKMALE Parallele Übertragung von Video-, Audio- und Digitalsignalen

Mehr

Kabeltyp: STP. Shielded Twisted Pair (Schirmung um jedes Adernpaar plus Gesamtschirm)

Kabeltyp: STP. Shielded Twisted Pair (Schirmung um jedes Adernpaar plus Gesamtschirm) Netzwerkkabel Token Ring Kabeltyp: STP Shielded Twisted Pair (Schirmung um jedes Adernpaar plus Gesamtschirm) max Frequenz: max Reichweite: Impedanz: Geschwindigkeit: 20 Mhz 100 m 160 Ohm 4 Mbit später

Mehr

Ha-VIS econ 2000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 2000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die flache Hutschienenmontage im Schaltschrank Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie Ha-VIS econ 2000 ist für den industriellen Bereich

Mehr

RJ45-Patchkabel Klasse E A, 500 MHz, 10 GBit/s Draka UC900 + Hirose TM21

RJ45-Patchkabel Klasse E A, 500 MHz, 10 GBit/s Draka UC900 + Hirose TM21 RJ45-Patchkabel Klasse E A, 500 MHz, 10 GBit/s Draka UC900 + Hirose TM21 Verwendungszweck Als Rangierkabel in Patchfeldern und für Geräteanschlussdosen für Netzwerke bis 10 GBit/s Merkmale und Ausführung

Mehr

Beschreibung. Artikel

Beschreibung. Artikel Inhaltsverzeichnis Produktgr. Artikel Beschreibung KOAXIALKABEL SAT Katalogseite 27 KOAXIALKABEL SAT TYP S I48 SAT G.I.. S 12 WEISS 2.3 I47 SAT G.I.. S 1 WEISS 2.3 I4 SAT G.I. 6.8 S 4 WEISS 2.3 I41 SAT

Mehr

Lichtwellenleiter-Kabel

Lichtwellenleiter-Kabel Lichtwellenleiter-Kabel Zurück zum Inhalt Europa-Edition Inhalt Allgemeine Informationen 1 3 Übersicht Artikelnummern 4 6 Europäische Artikelnummer-Kodierung 6 Universal (Außen und Innen) Kabel mit oder

Mehr

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen The Quality Connection Spezialfasern Neben den Standard-fasern gibt es eine ganze Reihe von Fasern, deren Cut-Off-Wellenlänge auf spezifische

Mehr

l Verlängerung einer Übertragungsstrecke l Wechsel des Kabelmedium innerhalb einer Bezeichnung Bestell-Nummer Maßzeichnung Maße in mm

l Verlängerung einer Übertragungsstrecke l Wechsel des Kabelmedium innerhalb einer Bezeichnung Bestell-Nummer Maßzeichnung Maße in mm RJ45 Genderchanger Metall RJ45 Genderchanger Metall Kat. 6 / Class E Vorteile l Hohe Schutzart IP 65 / IP 67 l Robustes Metallgehäuse l PROFINET Standard der deutschen Automobilproduktion Applikationsbeispiele

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com PCI-Slave-Anschaltbaugruppe mit LWL-Anschluss Datenblatt 05/2004 Produktbeschreibung INTERBUS PCI-Slave-Anschaltbaugruppe für IBM-kompatible PCs mit integriertem PCI-Bus. Merkmale INTERBUS-Protokoll (EN

Mehr

Unser Schweizer Team freut sich Ihnen innovative HARTING Lösungen für das Datacenterumfeld vorstellen zu dürfen! People Power Partnership

Unser Schweizer Team freut sich Ihnen innovative HARTING Lösungen für das Datacenterumfeld vorstellen zu dürfen! People Power Partnership Unser Schweizer Team freut sich Ihnen innovative HARTING Lösungen für das Datacenterumfeld vorstellen zu dürfen! People Power Partnership Carrierslunch 7. Februar 2014 HARTING Kupfer und LWL Lösungen für

Mehr

DL-AB /T-EN54 DL-AB /T-EN54. schnelle Montage höchste Ausfallsicherheit BS 5839

DL-AB /T-EN54 DL-AB /T-EN54. schnelle Montage höchste Ausfallsicherheit BS 5839 DL-AB 06-200/T-EN54 schnelle Montage höchste Ausfallsicherheit BS 5839 EN 54-24:2008 Ref. Nr.: 010-14 ID-Code: SAA-LS01 1438/CPR/0233 ic audio GmbH, Boehringerstraße 14a, D-68307 Mannheim, Germany CE-Symbol

Mehr

DL-E 06-165/T-EN54 safe

DL-E 06-165/T-EN54 safe DL-E 06-165/T-EN54 safe hoher Schalldruckpegel extrem flache Bauweise BS 5839 EN 54-24:2008 Ref. Nr.: 000-00 ID-Code: XXXX-XX00 1438/CPR/0347 ic audio GmbH, Boehringerstraße 14a, D-68307 Mannheim, Germany

Mehr

Neue Fiber Normen sowie neue Fasern

Neue Fiber Normen sowie neue Fasern Neue Fiber Normen sowie neue Fasern von mit freundlicher Genehmigung von Seite 1 / 7 2002 Tyco Electronics 1 In dieser Info wird das Thema die Veränderungen in der neuen Ausgabe der ISO/IEC 11801 (2. Fassung)

Mehr

Produktkatalog. Auftragsentwicklung 2010. Optilab 2010 Alle Rechte vorbehalten. by Optilab

Produktkatalog. Auftragsentwicklung 2010. Optilab 2010 Alle Rechte vorbehalten. by Optilab Produktkatalog Auftragsentwicklung 2010 Auftragsentwicklung Optilab 2010 Alle Rechte vorbehalten. Fiber Optic Fiber-Optic Zur Umsetzung digitaler Daten auf optische Schnittstellen bietet Optilab Ihnen

Mehr

PROFIBUS-Kabel. für PROFIBUS-PA und -DP 10/ DE

PROFIBUS-Kabel. für PROFIBUS-PA und -DP 10/ DE für PROFIBUS-PA und -DP 10/63-6.46 DE CPN 080/CPE 080-Ex PROFIBUS-PA-Standardleitung AWG 18, 0,88 mm 2 Verwendung Zur festen Verlegung in Gebäuden und außerhalb, auf Pritschen und in Rohren. Anwendung

Mehr

Fit für das genormte RZ DIN EN

Fit für das genormte RZ DIN EN Fit für das genormte RZ DIN EN 50600 20.11.2015 Wichtige Faktoren innerhalb der RZ Verkabelung René Hermeling 20.11.2015 TKM Gruppe 1 Die Geschichte der TKM Gruppe. HISTORIE. 20.11.2015 TKM Gruppe 2 Historie.

Mehr

Leitungen für Energieführungsketten Programm 3000 LifeLine

Leitungen für Energieführungsketten Programm 3000 LifeLine Leitungen für Energieführungsketten Programm 3000 LifeLine 3012 LifeLine 3022 LifeLine 3032 LifeLine 3042 LifeLine 3052 LifeLine 3090 Zubehör KAT 3000-0001a-D Leitungen für Energieführungsketten Programm

Mehr

HARTING econ 2000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 2000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING es, unmanaged, im Schaltschrank Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING econ 2000 ist für den industriellen Bereich geeignet und unterstützt

Mehr

6LWL-Kabel.

6LWL-Kabel. 6LWL-Kabel 110 06 LWL-Kabel Inhaltsverzeichnis LWL Kabel Seite Universalkabel für mit zentraler Bündelader 2-24 Fasern 112 Universalkabel für mit verseilten Bündeladern 24-216 Fasern 114 EasyLan Innenkabel

Mehr