Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr. Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2013 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr. Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2013 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau"

Transkript

1 Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr Sektion Öffentlicher Verkehr Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau Telefon Fax Internet Aarau, 2. Dezember 2013 Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2013 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau Am 15. Dezember 2013 beginnt die zweijährige Fahrplanperiode 2014/2015. Es sind keine grösseren Änderungen im nationalen und kantonalen öv-angebot vorgesehen. Regional werden punktuelle Anpassungen vorgenommen. Ein Highlight ist die Inbetriebnahme der umgebauten neuen Bahnhöfe im unteren Aaretal, Döttingen, Koblenz und Bad Zurzach mit schienenfreien, behindertengerechten Zugängen. Fernverkehr Im nationalen Verkehr bleibt das Angebot, was den Kanton Aargau betrifft, im heutigen Umfang weitgehend bestehen. Ausnahme ist, dass im Zusammenhang mit einem neuen Angebotskonzept zwischen Zürich und Chur, ab 15. Juni 2014, die IR-Züge Basel - Liestal - Aarau - Zürich nur noch bis und ab Zürich HB verkehren. Im Nachtverkehr an Wochenenden (Fr/Sa und Sa/So) fällt zwischen Basel und Zürich, mangels Nachfrage, folgender IR aus: Basel SBB ab Uhr via Rheinfelden - Stein-Säckingen - Frick - Brugg - Baden nach Zürich, Ankunft um Uhr. Ersatz SN1 um 0.50 Uhr ab Basel bis Stein-Säckingen, resp Uhr bis Möhlin und SN1 ab Brugg nach Baden - Zürich. Der IR Basel SBB - Rheinfelden - Frick - Brugg - Baden - Dietikon - Zürich Altstetten - Zürich Flughafen kann trotz Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Durchmesserlinie auch in den Jahren 2014/15 in Zürich Oerlikon halten. Während den zwei Jahren kommen teilweise neue Regionalverkehrs-Doppelstockzüge zum Einsatz (beschleunigter Fahrgastwechsel, Fahrplanstabilität). Regionalverkehr - Bahn Linie 450 Bern - Olten Durch die geänderte Linienführung eines TGV Bern - Paris via Olten - Basel (Zug muss aus technischen Gründen über die alte Linie via Langenthal verkehren) ergeben sich temporär folgende Anpassungen im Regionalverkehr zwischen Langenthal und Olten: L:\AVK\ _Ang Bereit OeV\2.1 Fahrplan\14_Fahrplan 2014\Änderungen_Fpl-wechsel_2014_Stand_ doc

2 - 2 - S täglich Langenthal - Olten Der Zug hält nicht in Roggwil-Wynau und Murgenthal. Ersatzzug siehe nachstehend. S S Mo - Fr Langenthal - Olten Mo -Fr Olten - Langenthal Ein zusätzlicher Zug als Ersatzmassnahme für die wegfallenden Halte bei Zug Zusätzlicher Zug und damit weitere Verdichtung zum 30-Min.-Takt von 11 und 14 Uhr. Linie 643 Aarau - Schöftland Durch die Konzentration der Depotstandorte in Menziken und Schöftland ergeben sich in den Randstunden kleinere Anpassungen. S Mo - Fr Aarau - Schöftland Wegfall des ersten Zuges ab Aarau Richtung Schöftland. S Mo - Fr Aarau - Schöftland Zusätzlicher Taktzug. Verlängerung des 15- Min.-Takts am Abend bis Uhr. Linie 644 Aarau - Menziken S Mo - Fr Aarau - Menziken Zusätzlicher Taktzug. Verlängerung des 15- Min.-Takts am Abend bis Uhr. S So - Do Menziken - Aarau Wegfall des letzten Zuges ab Menziken Richtung Aarau. Linie 650/710 Zürich - Baden - Brugg - Lenzburg - Aarau SN1 Nächte Fr/Sa und Sa/So Zürich - Baden - Brugg - Lenzburg - Aarau Die Nachtzüge der SN1 erhalten zwischen Zürich und Aarau um wenige Minuten geänderte Fahrplanzeiten. Linie 701 Baden - Koblenz - Waldshut/Bad Zurzach Die umgebauten Bahnhöfe Bad Zurzach, Koblenz und Döttingen erleichtern den Zugang zum Zug, beim Umsteigen von und nach den Bussen und bringen betriebliche Vorteile die sich auf die Fahrplanstabilität positiv auswirken. S27 Mo-Fr Waldshut - Koblenz Die Züge um 6.44 und 7.44 Uhr ab Koblenz verkehren neu bereits ab Waldshut um 6.36 und 7.36 Uhr. Somit entstehen zwei zusätzliche Direktverbindungen ab Waldshut nach Baden.

3 - 3 - Damit verbunden sind Anpassungen zwischen Koblenz und Waldshut. Die Verbindung um 5.49 Uhr ab Baden hat eine Umsteigezeit von ca. 15 Min. in Koblenz. Linie 703 Zürich - Regensdorf-Watt - Baden S6 täglich Baden - Otelfingen (- Zürich) Die heute noch bestehenden Taktlücken zum durchgehenden 30-Min.-Takt, Baden ab und Uhr und in der Gegenrichtung und Uhr ab Zürich werden geschlossen. Regionalverkehr - Bus Raum Aarau / Zofingen Buslinie Strecke Änderung BBA Linie 1 BBA Linie 2 BBA Linie 4 Buchs - Aarau - Küttigen Rohr - Aarau - Obererlinsbach Aarau - Biberstein - Suhr Montag - Freitag: Ausdehnung des 15-Min.-Takts am Abend um einen Kurs. In den Hauptverkehrszeiten sorgt ein zusätzliches Fahrzeug für die notwendige Fahrplanstabilität. Montag - Freitag: Ausdehnung des 15-Min.-Takts am Abend um einen Kurs. Samstag: Neu 15-Min.-Takt auf dem Linienast nach Biberstein, analog dem Linienast Suhr. Montag - Freitag: Ausdehnung des 15-Min.-Takts am Abend bis um 20.30/20.41 Uhr. Zofingen Linie 1 Altachen - Zofingen - Aarburg-Oftringen Anpassungen im Minutenbereich sollen den Fahrplan stabilisieren. Zofingen Linie 3 Zofingen Linie 6 Zofingen - Rothrist - Glashütten Zofingen - Vordemwald - Rothrist Anpassungen im Minutenbereich sollen den Fahrplan stabilisieren. Kleinere Änderungen auf dem Abschnitt Rothrist - Murgenthal - Glashütten für den Schulverkehr. Anpassungen im Minutenbereich sollen den Fahrplan stabilisieren (Linienast Rothrist). Der Kurs um ab Vordemwald verkehrt neu täglich nach Zofingen.

4 - 4 - Zofingen Linie 9 Zofingen Linie / Zofingen - Reiden - Richenthal Zofingen - Bergli Aarau - Benken/Staffelegg - Frick Montag bis Samstag am Abend zusätzliche Rückfahrmöglichkeit um Uhr nach Zofingen. An Sonntagen leicht geänderte Verkehrszeiten (Auswirkungen des geänderten Fahrzeugeinsatzes). Die Haltestelle Küttigen, Stock wird zum Ein- und Aussteigen wieder bedient. In Aarau wird die Haltestelle "Holzmarkt" in beide Richtungen bedient. Raum Fricktal Buslinie Strecke Änderung Rheinfelden - Möhlin Zusätzliche Kurse von Montag - Freitag zwischen Möhlin Nord und dem Bahnhof. Am Morgen Ankunft um 6.41 und 7.41 Uhr am Bahnhof und am Abend Abfahrt um 16.15, und Uhr, jeweils mit Anschlüssen von der S1 aus Basel / Aarau - Benken/Staffelegg - Frick Die Haltestelle Küttigen, Stock wird zum Ein- und Aussteigen wieder bedient. In Aarau wird die Haltestelle "Holzmarkt" in beide Richtungen bedient Laufenburg - Gansingen - Brugg Laufenburg - Kaisten - Sisseln - Stein Laufenburg - Kaisten - Ittenthal Döttingen Schwaderloch - Laufenburg N65 Gelterkinden - Magden - Rheinfelden Montag-Freitag: Zusätzlicher Kurs ab Brugg um Uhr bis Riniken, Gemeindehaus. Wegen Verspätungen und Anschlussbrüchen in Laufenburg verkehrt der Kurs 14217, um 9.10 Uhr von Etzgen nach Laufenburg nicht mehr via Etzgen, Dorf. Spät- und Nachtangebot (Taxibetrieb): Nächte Fr/Sa und Sa/So: Brugg ab Uhr und Uhr jeweils mit zusätzlichem Zuschlag von Fr. 5.-/Person. Mo-Fr: Die Verstärkungskurse am Abend ab Sisseln, DSM um und Uhr werden neu im Fahrplan gezeigt. Der Kurs 14404, um 6.20 ab Ittenthal, verkehrt neu 6 Min. früher, damit in Kaisten der Anschluss an die Linie 143 nach Sisseln - Stein-S. hergestellt werden kann. Mo-Fr: Die Kurse ab Schwaderloch nach Döttingen verkehren 2 Minuten früher. Dadurch kann die Anschlusssicherheit in Döttingen erhöht werden. Beim Nachtkurs um Uhr ab Gelterkinden kann man neu auch in Magden aussteigen.

5 - 5 - Raum Baden / Brugg Buslinie Strecke Änderung RVBW Linie 10 RVBW Linie 12 Killwangen Bhf. - Industrie Härdli Wettingen Bahnhof - direkt via Bareggtunnel - Segelhof - Kantonsspital Baden Anpassungen im Minutenbereich und somit Verbesserung der Anschlussqualität am Bahnhof Killwangen. Neuer Linienast (bestehend, Tägerhard - Wettingen Bhf.) auf Bestellung der Gemeinden Baden und Wettingen vor allem aufgrund der Sanierung der Kreuzung Schulhausplatz in Baden. 30-Min.-Takt von 6-8 Uhr und von Uhr. Anschlüsse in Wettingen von/nach der S12 nach dem Limmattal - Zürich - Winterthur Baden - Fislisbach - Berikon- Widen Der Kurs mit Abfahrt Uhr ab Baden verkehrt neu via Fislisbach, Gemeindehaus. An Sonntagen verkehren alle Kurse mit Abfahrt zur Minute.57 ab Baden (Ankunft Min. 01) via Fislisbach, Gemeindehaus Baden - Stetten - Bremgarten Verlängerung des 30-Min.-Takts an Samstagen um zwei Stunden, d.h. Baden ab und Uhr. Die Schnellkurse ab Baden warten am Abend in Stetten den Anschluss von der Linie 336 ab Mellingen Heitersberg - Niederrohrdorf - Widen Baden - Mellingen - Bremgarten Baden - Mellingen - Mägenwil Der Mittagskurs um Uhr ab Mellingen Heitersberg wird in die Taktlage gelegt und verkehrt bis Widen (ohne Standzeit in Niederrohrdorf). Ein zusätzliches Fahrzeug soll in den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend die Anschlüsse von/nach der Bahn garantieren. Ein zusätzliches Fahrzeug soll in den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend die Anschlüsse von/nach der Bahn garantieren Kaiserstuhl - Niederweningen Der Kurs 35413, 7.27 Uhr ab Baden wird leicht früher gelegt, dass der Anschluss in Niederweningen an die S5 garantiert werden kann (ab Baden ohne IR- Anschluss). Ein zusätzlicher Kurs von Montag - Freitag um Uhr ab Kaiserstuhl ergänzt den 30-Min.-Takt (Umsetzung bereits im laufenden Fahrplan 2013). Diverse Kurse verkehren ab Kaiserstuhl, Schulhaus Döttingen - Niederweningen Sämtliche Kurse verkehren zwei Minuten früher ab Döttingen (Anschlusssicherung in Niederweningen).

6 ZurziBus Ortsbus Bad Zurzach Das Angebot wird kundenfreundlicher neu auf 4 Linien aufgeteilt. Dadurch bestehen von allen ankommenden Zügen ab dem Bahnhof Anschlüsse ins Thermalbad Bad Zurzach - Rekingen - Baldingen Waldshut - Tiengen - Bad Zurzach Samstag: Die Kurse ab Baldingen verkehren 5 Minuten früher. Neue Abfahrtszeit jeweils x.35 Uhr. Die heute noch von Montag bis Freitag verkehrenden zwei grenzüberschreitenden Kurspaare am Nachmittag von/nach Thermalbad Bad Zurzach, werden mangels Nachfrage eingestellt Brugg - Unterwindisch Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle Kunzareal nicht bedient werden Brugg - Birrhard - Mellingen Verlängerung folgender Kurse von/nach Mellingen: Mellingen an/ab 6.54/7.01, 18.24/18.31, 18.54/19.01 Uhr Brugg - Birr Ankunft erster Frühkurs Bhf. Brugg um 5.23 statt 5.24 Uhr und somit Anschluss auch an S29 nach Aarau Brugg - Thalheim Ein zusätzliches Fahrzeug soll in den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend die Anschlüsse von/nach der Bahn garantieren. Zudem kann in diesen Zeiten Veltheim in beiden Richtungen bedient werden Laufenburg - Gansingen - Brugg Montag-Freitag: Zusätzlicher Kurs ab Brugg um Uhr bis Riniken, Gemeindehaus. Spät- und Nachtangebot (Taxibetrieb): Nächte Fr/Sa und Sa/So: Brugg ab Uhr und Uhr jeweils mit zusätzlichem Zuschlag von Fr. 5.-/Person. Nachtbus N42 Brugg - Schenkenbergertal Die Nachtbuslinie N42 bedient neu am Wochenende zusätzlich die Gemeinde Schinznach-Bad. Raum Freiamt / Reusstal Buslinie Strecke Änderung 215/245 Wiedikon - Oberlunkhofen - Muri/Affoltern a. A. Neu verkehren die Kurse sonntags von Uhr auf der ganzen Strecke bis/ab Zürich Wiedikon. Auf dem Abschnitt Oberlunkhofen, Post - Affoltern am Albis verschiebt sich dadurch die Taktlage um eine halbe Stunde. Zusammen mit der Linie 245 entsteht so auch sonntags zwischen Oberlunkhofen und Zürich Wiedikon ein Halbstundentakt.

7 Muri - Merenschwand- Affoltern /Albis Erweiterung des Linienbetriebs am Abend mit Abfahrten um und Uhr ab Affoltern am Albis Bremgarten - Jonen Der Mittagskurs ab Bremgarten um Uhr (Schulkurs) verkehrt neu bereits um Uhr damit der Anschluss nach Rottenschwil hergestellt werden kann Meisterschwanden - Wohlen Der erste Kurs wird 2 Min. früher gelegt und macht neu mit Ankunft um 5.28 Uhr in Wohlen Anschluss an den Direktzug nach Zürich (Abfahrt 5.32 Uhr) Wohlen - Waltenschwil - Muri Der Mittagskurs wird neu in die Taktlage gelegt und verkehrt um Uhr ab Wohlen (Anschluss S26) Wohlen - Hägglingen Der Mittagskurs wird neu in die Taktlage gelegt und verkehrt um Uhr ab Wohlen (Anschluss S26) Sins - Auw - Abtwil Kleinere Anpassungen und eine Verdichtung zum 30- Min.-Takt über den Mittag ermöglichen auch künftig den Schulverkehr Sins - Cham Wegfall der Linie Sins - Cham. Angebot heute nur in Spitzenzeiten Ersatzverbindungen S26 - S1 via Rotkreuz. Nachtbus N6 Zug - Sins - Auw - Benzenschwil - Muri - Aristau - Merenschwand - Mühlau Nächte Fr/Sa und Sa/So: Neues, zuschlagspflichtiges Nachtbusangebot zusammen mit dem Kanton Zug. Abfahrt um Uhr ab Bhf. Zug mit Anschlüssen von den Nachtzügen aus Zürich und Luzern Bonstetten - Islisberg Neu wird zwischen 6-20 Uhr durchgehend ein Stundentakt angeboten. Während den morgendlichen und abendlichen Spitzenzeiten verkehren die Busse weiterhin halbstündlich. Die halbstündliche Bedienung über Mittag wird aufgehoben (Anpassungen für den Schulverkehr). Neu verkehren alle Kurse bis Arni. Raum Lenzburg / Seetal Buslinie Strecke Änderung Lenzburg - Birren - Seon Geringfügige Minutenverschiebung der Mittagskurse Lenzburg - Fahrwangen - Bettwil Der Eilkurs um Uhr ab Seengen wird neu als Kurs um Uhr ab Seengen geführt (Linie 395). Zusätzlicher Schnellkurs um Uhr ab Lenzburg (analog wie um Uhr).

8 Städtlibus Zusätzliches Kurspaar mit Anschlüssen von den IR aus Zürich und Basel - Aarau um Uhr Lenzburg Bahnhof - Kronenplatz - Schloss und um Uhr zurück Lenzburg - Othmarsingen - Mägenwil Lenzburg - Seengen - Teufenthal Lenzburg - Schafisheim - Hunzenschwil Montag - Freitag: 30-Min.-Takt am Morgen, über Mittag und am Abend auf dem Abschnitt Lenzburg - Othmarsingen (Anschluss an die Direktzüge Limmattal - Zürich). Zeitliche Vorverschiebung des Mittagskurses Teufenthal - Lenzburg um 15 Min. Taktverlängerung am Abend mit einem zusätzlichen Kurs um Uhr ab Bhf. Lenzburg bis Seengen. Neuer Frühkurs mit Abfahrt um 5.39 Uhr ab Bhf. Lenzburg. Am Abend Taktausdehnung um eine Stunde bis Uhr ab Lenzburg. Nachtbus N90 Lenzburg - Fahrwangen Der Nachtbus an den Wochenenden um 1.00, 2.00 und 3.00 Uhr ab Lenzburg, bedient neu auch Sarmenstorf. Beilagen - RVBW-Linie 12 - neuer Linienast Wettingen Bhf. - KSB/Segelhof - S27: Zusätzliche HVZ-Verbindungen Waldshut - Baden (- Zürich HB) Weitere Informationen und Bildmaterial - Tarifverbund A-Welle, alles rund um die neuen Tarife und zum Angebot: - SBB Infos Fahrplanwechsel: - Tarifverbund Nordwestschweiz: - Internetseiten der betreffenden Transportunternehmungen - Einzelne, aktuelle Fahrplanfelder: - Internetseite Kanton Aargau: Öffentlicher Verkehr Angebot Fahrplanwechsel - Weitere Bezugsquellen (Originaldokumente): Jürg Bitterli, Abteilung Verkehr des BVU -

9 RVBW Linie 12 neu (Montag Freitag) Linienast Wettingen Bhf. Bareggtunnel Segelhof KSB Umfahren Sie clever das Zentrum Baden. Kein Stau am Schulhausplatz. In weniger als 30 Minuten vom KSB/Segelhof via Wettingen Bhf. nach Dietikon. Abfahrt KSB: 6.00, 6.30, 7.00, 7.30, 8.00 abends alle 30 Min.: Uhr. Abfahrt Wettingen: 5.45, 6.15, 6.45, 7.15, 7.45 abends alle 30 Min.: Uhr. Am Bahnhof Wettingen Anschluss von und nach der S12 nach dem Limmattal Zürich.

10 Fahrplan 2014 (ab 15. Dezember 2013) Angebot auf den S-Bahn-Linien S27 und S41 Waldshut Koblenz Baden ( Zürich HB) Waldshut ab Koblenz an Koblenz ab Baden an Baden ab Zürich HB an weiter alle 30 Min. bis Uhr Zürich HB ab alle Baden an 30 Min ab 6.06 Baden ab Uhr von Koblenz an Zürich Koblenz ab Waldshut an schwarz = S41 resp. Zusatzzug Waldshut Koblenz blau = S27 von/nach Baden umsteigen bei Farbwechsel rot = InterRegio von/nach Zürich HB grün = Direktzüge von/nach Zürich Stadelhofen = neue Verbindungen nach Baden ( Zürich HB) ab 15. Dezember 2013 weiter alle 30 Min. bis Uhr (bis Waldshut)

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau Planungsstand Mai 2015 Fernverkehr 2016 - wichtigste Änderungen Konzept / Zugslauf Änderung 2016

Mehr

National wird dieser Fahrplanwechsel geprägt sein durch das historische Ereignis mit der Inbetriebnahme des Gotthard Basistunnels.

National wird dieser Fahrplanwechsel geprägt sein durch das historische Ereignis mit der Inbetriebnahme des Gotthard Basistunnels. DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Abteilung Verkehr Öffentlicher Verkehr Aarau, 30. Mai 2016 Fahrplanvernehmlassung vom 30. Mai 19. Juni 2016 Fahrplanwechsel vom 11. Dezember 2016 Zusammenstellung der

Mehr

Am 13. Dezember 2015 beginnt die Zweijahres-Fahrplanperiode 2016/17.

Am 13. Dezember 2015 beginnt die Zweijahres-Fahrplanperiode 2016/17. DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Abteilung Verkehr Öffentlicher Verkehr 21. Mai 2015 Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau Am 13. Dezember 2015 beginnt

Mehr

National wird dieser Fahrplanwechsel geprägt sein durch das historische Ereignis mit der fahrplanmässigen Inbetriebnahme des Gotthard Basistunnels.

National wird dieser Fahrplanwechsel geprägt sein durch das historische Ereignis mit der fahrplanmässigen Inbetriebnahme des Gotthard Basistunnels. DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Abteilung Verkehr Öffentlicher Verkehr Aarau, 11. Dezember 2016 Fahrplanwechsel vom 11. Dezember 2016 Zusammenstellung der geplanten Änderungen im Kanton Aargau Nach

Mehr

Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr. Fahrplanwechsel vom 9. Dezember 2012 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau

Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr. Fahrplanwechsel vom 9. Dezember 2012 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr Sektion Öffentlicher Verkehr Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau Telefon 062 835 33 52 E-Mail verkehr.aargau@ag.ch Internet www.ag.ch/verkehr Aarau, 30.

Mehr

Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick Gemeinde Brugg Am 11. Dezember 2016 ist Fahrplanwechsel. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto

Mehr

Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr. Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2010 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau

Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr. Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2010 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr Sektion Öffentlicher Verkehr Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau Telefon 062 835 33 52/54 Fax 062 835 33 39 E-Mail verkehr.aargau@ag.ch Internet www.ag.ch/verkehr

Mehr

Departement Finanzen und Ressourcen Kantonales Steueramt

Departement Finanzen und Ressourcen Kantonales Steueramt Aarau 94 prov. 15 18 23 20 Aarburg 124 25 19 18 Abtwil 112 17 22 23 Ammerswil 98 18 19 23 Aristau 109 17 23 23 Arni 89 14 13 22 Attelwil 98 23 18 23 Auenstein 96 18 19 22 Auw 111 17 19 23 Bad Zurzach 115

Mehr

Zählung der leer stehenden Wohnungen per 1. Juni 2015

Zählung der leer stehenden Wohnungen per 1. Juni 2015 I Presseinformation vom 4. August 2015 I Zählung der leer stehenden Wohnungen per 1. Juni 2015 1. Einleitung Die Anzahl leer stehender Wohnungen und das Verhältnis dieser Zahl zum Wohnungsbestand sind

Mehr

Fundbüros der Gemeinden des Kantons Aargau ab 01. Januar 2010 Bezirk Aarau Gemeinde Fundbüro Adresse und Telefon

Fundbüros der Gemeinden des Kantons Aargau ab 01. Januar 2010 Bezirk Aarau Gemeinde Fundbüro Adresse und Telefon Fundbüros der Gemeinden des Kantons Aargau ab 01. Januar 2010 Bezirk Aarau Gemeinde Fundbüro Adresse und Telefon Aarau und Rohr Fundbüro Aarau Fundbüro der Stadt Aarau Stadtbüro Rathausgasse 1 5000 Aarau

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

Bauarbeiten im Freiamt.

Bauarbeiten im Freiamt. Bauarbeiten Freiamt. Bahnersatz zwischen Wohlen und Muri vom 07.04.2015 09.12.2016. sbb.ch/freiamt Für mehr Angebot und Komfort. Details zum Bauprojekt. 2 Das Bahnangebot nördlichen Freiamt Muri sowie

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Baden-Wettingen, Bremgarten, Brugg und Wohlen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

Spitex Organisationen AG mit Einzugsgebiet und HIN-Adressen Stand

Spitex Organisationen AG mit Einzugsgebiet und HIN-Adressen Stand Spitex Aarau 5000 Aarau 5000 Aarau 062 838 09 52 spitex-aarau@spitex-hin.ch 5032 Aarau Rohr Spitex Aarburg 4663 Aarburg 4663 Aarburg 062 791 01 04 spitex-aarburg@spitex-hin.ch Spitex Aare Nord 5024 Küttigen

Mehr

Angebotsentwicklung bis 2021

Angebotsentwicklung bis 2021 DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT S-Bahn Aargau 2016 ff. Angebotsentwicklung bis 2021 Referat an der öffentlichen Informations- und Orientierungsveranstaltung am 29. Mai 2013 in Kölliken Hans Ruedi Rihs,

Mehr

Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich

Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich Region Unterland und Embrachertal Freienstein Embrach Zürich Flughafen 70.521 Die Fahrzeiten wurden korrigiert, dadurch entstehen

Mehr

S-Bahn Aargau 2016 ff. Angebotsentwicklung bis 2021

S-Bahn Aargau 2016 ff. Angebotsentwicklung bis 2021 DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT S-Bahn Aargau 2016 ff. Angebotsentwicklung bis 2021 Referat an der öffentlichen Informations- und Orientierungsveranstaltung am 22. Mai 2013 in Hunzenschwil Hans Ruedi

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

Pastoralräume Dekanate Pfarreien Kirchgemeinden Politische Gemeinden

Pastoralräume Dekanate Pfarreien Kirchgemeinden Politische Gemeinden Pastoralräume Dekanate Pfarreien Kirchgemeinden Politische Gemeinden 1 AG 1 Aarau Aarau Aarau Aarau, Biberstein, Küttigen, Ausnahmen Densbüren: Kirchgemeinde Aarau, Pfarrei Herznach, Ueken und PR AG 20,

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Baden-Wettingen, Bremgarten, Brugg und Wohlen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

Schweizerische Gruppenmeisterschaft Gewehr 300m

Schweizerische Gruppenmeisterschaft Gewehr 300m 1 Dintikon FS Lenzburg 694 141 139 139 138 137 2 Hornussen FS Laufenburg 691 140 139 139 139 134 3 Gansingen SV Laufenburg 688 142 139 138 137 132 4 Büblikon FS Baden 688 141 139 139 138 131 5 Oberwil-Lieli

Mehr

Am 13. Dezember 2015 beginnt die Zweijahres-Fahrplanperiode 2016/17.

Am 13. Dezember 2015 beginnt die Zweijahres-Fahrplanperiode 2016/17. DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Abteilung Verkehr Öffentlicher Verkehr Dezember 2015 Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau Am 13. Dezember 2015 beginnt

Mehr

Leerwohnungszählung 2016

Leerwohnungszählung 2016 stat.kurzinfo Nr. 35 I August 216 I Bau- und Wohnungswesen I Leerwohnungszählung 216 Entwicklung des Leerwohnungsbestands im Kanton Aargau, 1974 216 Jahr 1974 92 274 1 98 1 135 366 142 3 17 277 2 586 1975

Mehr

RVK Unterland Mitteilungen der SBB. Bruno Albert Bülach,

RVK Unterland Mitteilungen der SBB. Bruno Albert Bülach, RVK Unterland Mitteilungen der SBB Bruno Albert Bülach, 06.11.2014 Fahrplanstabilität Änderungen im Rollmaterialeinsatz Um die Pünktlichkeit zu verbessern, werden ab Fahrplanwechsel 14. Dezember 2014 auf

Mehr

Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr. Fahrplanwechsel vom 11. Dezember 2011 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau

Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr. Fahrplanwechsel vom 11. Dezember 2011 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau Departement Bau, Verkehr und Umwelt Abteilung Verkehr Sektion Öffentlicher Verkehr Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau Telefon 062 835 33 52 Fax 062 835 33 39 E-Mail fahrplan2010@ag.ch Internet www.ag.ch/verkehr

Mehr

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG Telefon 044 809 56 00 Sägereistrasse 24 Telefax 044 809 56 29 Postfach info@vbg.ch 8152 Glattbrugg www.vbg.ch Medienmitteilung vom 11. November 2015 Fahrplanwechsel vom

Mehr

Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 Änderungen und Angebot im Überblick Gelterkinden Am 13. Dezember 2015 ist Fahrplanwechsel. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto

Mehr

Regionalzugsverkehr M 3.3

Regionalzugsverkehr M 3.3 1 M 1 Richtplan Kanton Aargau Richtplan Kanton Aargau M 3.3 1 Regionalzugsverkehr M 3.3 Ausgangslage / Gesetzliche Grundlage / Auftrag Der regionale Personenverkehr gehört zu den gemeinwirtschaftlichen

Mehr

ab Uhr sind auch an Sonntagen zu führen. Luzern ab statt 5.25 und 6.25 erst 6.25 und 7.25

ab Uhr sind auch an Sonntagen zu führen. Luzern ab statt 5.25 und 6.25 erst 6.25 und 7.25 440 Langenthal - Wolhusen - Luzern S7 21759 und 21760 Wolhusen ab 16.16 Uhr und Willisau ab 16.30 Uhr sind auch an Sonntagen zu führen. Angebotsverbesserung für Ausflügler und Touristen 470 Luzern Brünig

Mehr

NAB Regionalstudie Aargau 2012

NAB Regionalstudie Aargau 2012 NAB Regionalstudie Aargau 2012 Thomas Rühl, Credit Suisse Economic Research 24.10.2012 24.10.2012, Folie 1 24.10.2012, Folie 2 Überdurchschnittliche Standortqualität Synthetischer Indikator, CH = 0 2.5

Mehr

Auswertung Umfrage Entschädigung Gemeinderäte

Auswertung Umfrage Entschädigung Gemeinderäte Gemeindeammänner-Vereinigung des Kantons Aargau Auswertung Umfrage Entschädigung Gemeinderäte Gemeindeammänner-Vereinigung des Kantons Aargau; Geschäftsstelle c/o UTA Comunova AG, Freienwilstrasse 1, 5426

Mehr

Fahrplan 2016 Übersicht geplante Änderungen

Fahrplan 2016 Übersicht geplante Änderungen Fahrplan 2016 Übersicht geplante en Planungsstand: Fahrplanvernehmlassung 26. Mai 2015 Fahrplan 2016 Übersicht geplante en 40.051 Linie 51 Langenthal Melchnau Grossdietwil ASM Aufgrund tiefer Nachfrage

Mehr

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Amt für öffentlichen Verkehr Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Streckensperre und Bahnersatz von Montag 23. Februar bis Samstag 6. Juni 2015 Auswirkungen auf den Fahrplan im Detail www.sz.ch Inhaltsverzeichnis

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Viele Vorteile dank neuer Linienführung im Dorneckberg

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Viele Vorteile dank neuer Linienführung im Dorneckberg Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Viele Vorteile dank neuer Linienführung im Dorneckberg Gemeinde Seewen Schneller in Liestal, Olten und häufiger nach Basel: ab Fahrplanwechsel vom 14. Dezember 2014

Mehr

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG Telefon 044 809 56 00 Sägereistrasse 24 Telefax 044 809 56 29 Postfach info@vbg.ch 8152 Glattbrugg www.vbg.ch Medienmitteilung vom 11. November 2015 Fahrplanwechsel vom

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Olten, Gösgen, Gäu, Thal, Aarau und Zofingen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

Zürich/Birmensdorf ZH/Kelleramt

Zürich/Birmensdorf ZH/Kelleramt Neu: ZVV-Ticket-App Der handlichste Ticketautomat. Infos auf www.zvv.ch Zürich/Birmensdorf ZH/Kelleramt Gültig 13.12.15 10.12.16 ZVV-Contact 0848 988 988 Linien 201 220 205 245 212 350 213 215 N14 217

Mehr

Bevölkerungsstatistik 2015

Bevölkerungsstatistik 2015 stat.kurzinfo Nr. 33 I Mai 216 I Bevölkerung I Bevölkerungsstatistik 215 Bevölkerungsentwicklung, 1972 215 Jahr Gesamtbevölkerung schweizerische Bevölkerung ausländische Bevölkerung 1972 439 53 22 657

Mehr

Mit vergünstigten Angeboten für das Freiamt. Feiern Sie mit uns in Wohlen, Muri und Sins. Am Samstag, 27. November 2010.

Mit vergünstigten Angeboten für das Freiamt. Feiern Sie mit uns in Wohlen, Muri und Sins. Am Samstag, 27. November 2010. Mehr Zug und Bus für das Freiamt. Mit vergünstigten Angeboten für das Freiamt. Feiern Sie mit uns in Wohlen, Muri und Sins. Am Samstag, 27. November 2010. «Jetzt sind Sie am Zug!» 2 Liebe Leserinnen und

Mehr

Kanton Aargau (AG) Weiterentwicklung der Armee TP Stationierung - Standorte. Hauptstandorte der Armee Version 1.5. Geplante Belegungszeit

Kanton Aargau (AG) Weiterentwicklung der Armee TP Stationierung - Standorte. Hauptstandorte der Armee Version 1.5. Geplante Belegungszeit Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Schweizer Armee Armeestab A Stab Weiterentwicklung der Armee TP Stationierung - Standorte Kanton Aargau (AG) Version 1.5 s-bezeichnung

Mehr

Döttingen Koblenz/Waldshut Bad Zurzach Rekingen

Döttingen Koblenz/Waldshut Bad Zurzach Rekingen Döttingen /Waldshut Rekingen Bahnersatz vom 29. Juni bis 3. November 2013 sbb.ch/zurzach Bahnersatzbus zwischen Döttingen und Rekingen. 2 Vom 29. Juni bis zum 3. November 2013 bleibt die Strecke Döttingen

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli 2016 28.00.d Foto: Franz Sommer sbb.ch/zürifäscht Inhaltsverzeichnis. 2 Das Fest. 3 Mit dem Öffentlichen Verkehr ans Züri Fäscht und wieder

Mehr

Fahrplanverfahren zum Fahrplan 2018

Fahrplanverfahren zum Fahrplan 2018 Änderungen Bahnlinien Stand: 09.05.2017 A1 SBB 230 Basel SBB Laufen Delémont Streichung 2 Entlastungs Zugspaare am Abend (Basel SBB ab 17.16 Uhr und 18.16 Uhr) Zusätzlicher S Bahnzug Basel SBB Aesch am

Mehr

Planungsverband Gemeindeseminar 16. Januar 2014, Pfarreizentrum Rampart, Frick

Planungsverband Gemeindeseminar 16. Januar 2014, Pfarreizentrum Rampart, Frick Fricktal Regio Regio Planungsverband Planungsverband Fricktal Fricktal Regio2014 Planungsverband Gemeindeseminar Gemeindeseminar 2.2014 Kurs «Verkehr» Donnerstag, 16. Januar 2014, Pfarreizentrum Rampart,

Mehr

unterwegs PostAuto im Kanton Nidwalden

unterwegs PostAuto im Kanton Nidwalden unterwegs PostAuto im Kanton Nidwalden Verkehrskonferenz Nidwalden 12. Mai 2014 Themen Erfahrungen Fahrplanwechsel Fahrgastzahlen öv-live WiFi im Postauto PostAuto App Seite 2 Rückblick Fahrplanwechsel

Mehr

Arbeitsprogramm für die Feuerwehren

Arbeitsprogramm für die Feuerwehren AGV Aargauische Gebäudeversicherung Feuerwehrwesen Arbeitsprogramm für die Feuerwehren 2016 Bitte beachten: Obligatorische Kurse Seiten 4-8, Anmeldung durch Feuerwehrkommando Zuständigkeit für Kursanmeldung,

Mehr

Stellungnahmen Fahrplanvernehmlassung 2010 (Bahn)

Stellungnahmen Fahrplanvernehmlassung 2010 (Bahn) n Fahrplanvernehmlassung 2010 Am Sa/So soll ein 1/2 Stundentakt Willisau-Wolhusen angeboten werden. Alle Züge sollen in Hüswil halten. Für die Sicherstellung der Fahrplanstabilität ist ein Halt der S7

Mehr

Am 13. Dezember ist. Fahrplanwechsel. Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf

Am 13. Dezember ist. Fahrplanwechsel. Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf Am 13. Dezember ist Neue Zeiten, neue Linien, neue Verbindungen Fahrplanwechsel Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf www.zvv.ch Verzeichnis der Gemeinden mit Angebotsveränderungen ab 13. Dezember 2015

Mehr

Stellungnahmen Vernehmlassung Fahrplan 2013 (Bahn)

Stellungnahmen Vernehmlassung Fahrplan 2013 (Bahn) 440 Langenthal - Wolhusen - Luzern BLS 440 Langenthal - Wolhusen - Luzern BLS 440 Langenthal - Wolhusen - Luzern BLS Der Zug S7 mit Ankunft Endbahnhof Huttwil um 19.43 Der Bus nach Wyssachen nimmt die

Mehr

Badener Ring. Badener Ring Plus. Für einen starken Werbeauftritt im Grossraum Baden. und AUSGABE NORD AUSGABE SÜD

Badener Ring. Badener Ring Plus. Für einen starken Werbeauftritt im Grossraum Baden. und AUSGABE NORD AUSGABE SÜD Badener Ring und Für einen starken Werbeauftritt im Grossraum Baden AUSGABE NORD AUSGABE SÜD Preise und Leistungen 2011 Badener Ring Das starke Inseratenkombi für effiziente Werbung rund um Baden Stark

Mehr

Stark vernetzt und dicht vertaktet: Die Vorstellungen der Region Nordwestschweiz zum Bahnangebot im Jahr 2030

Stark vernetzt und dicht vertaktet: Die Vorstellungen der Region Nordwestschweiz zum Bahnangebot im Jahr 2030 Stark vernetzt und dicht vertaktet: Die Vorstellungen der Region Nordwestschweiz zum Bahnangebot im Jahr 2030 ANGEBOTSZIELE FÜR DEN STEP AUSBAUSCHRITT 2030 Am 9. Februar 2014 haben Volk und Stände der

Mehr

Arbeitsprogramm für die Feuerwehren

Arbeitsprogramm für die Feuerwehren AGV Aargauische Gebäudeversicherung AGV Aargauische Gebäudeversicherung Feuerwehrwesen Feuerwehrwesen Arbeitsprogramm für die Feuerwehren 2015 Bitte beachten: Obligatorische Kurse Seiten 4-8, Anmeldung

Mehr

Neues Angebot ab Fahrplan 2012 Medienkonferenz, 10. November 2011

Neues Angebot ab Fahrplan 2012 Medienkonferenz, 10. November 2011 Neues Angebot ab Fahrplan 2012 Medienkonferenz, 10. November 2011 Übersicht Letzter Angebotsschritt 1. Teilergänzung S-Bahn Bern Übersicht Änderungen im BLS-Netz Zugflotte und Tarifanpassungen Konsequenzen

Mehr

Neuer Busterminal Brugg

Neuer Busterminal Brugg Eröffnungsfest am 13. Dezember 2014 von 10 bis ca. 16 Uhr Neuer Busterminal Brugg Ab dem 14. Dezember 2014 steigen Sie schneller und direkter um. Der neue, moderne Busterminal «Bahnhof Campus» ergänzt

Mehr

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Amt für öffentlichen Verkehr Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Streckensperre und Bahnersatz von Montag 23. Februar bis Samstag 6. Juni 2015 www.sz.ch Inhaltsverzeichnis 1 Zusammenfassung 3 2 Weshalb wird

Mehr

Änderungen Bahn und Bus in der Region Burgdorf und Umgebung.

Änderungen Bahn und Bus in der Region Burgdorf und Umgebung. Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf. Änderungen Bahn und Bus in der Region Burgdorf und Umgebung. Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September 2013 www.bls.ch 1 Editorial Liebe Kundin,

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren https://bauinfos.deutschebahn.com/apps Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 13.02.2017

Mehr

Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains.

Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains. Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains. Die ICN-Züge zwischen Biel/Bienne und Genf Flughafen fallen teilweise oder den ganzen Tag an folgenden Daten aus: 5. April bis 8. Mai 2013. Die SBB investiert in die Zukunft!

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren http://bauarbeiten.bahn.de/apps Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 23.01.2017

Mehr

Bezirksamtmann (1 Sitz) Name Vorname Jahrgang Heimatort Wohnort Portierende Partei Gautschi Dieter 1947 Gränichen Aarau SVP

Bezirksamtmann (1 Sitz) Name Vorname Jahrgang Heimatort Wohnort Portierende Partei Gautschi Dieter 1947 Gränichen Aarau SVP Gesamterneuerungswahlen der Bezirksbehörden und der Mitglieder des Schulrats des Bezirks für die Amtsperiode 2005/09; stille Wahlen gemäss 30a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) vom 10. März

Mehr

Fahrplanwechsel 12. Dezember 2004

Fahrplanwechsel 12. Dezember 2004 Fahrplanwechsel 12. Dezember 2004 Region Olten/Zofingen Olten, Gösgen, Gäu, Zofingen, Wiggertal Inhaltsverzeichnis Öfter, schneller, bequemer 4 3 Gute Fahrt 5 Fernverkehr Region Olten 6 9 Regionalverkehr

Mehr

Arbeitsprogramm für die Feuerwehren

Arbeitsprogramm für die Feuerwehren AGV Aargauische Gebäudeversicherung Feuerwehrwesen Arbeitsprogramm für die Feuerwehren 2017 Bitte beachten: Obligatorische Kurse Seiten 4-8, Anmeldung durch Feuerwehrkommando Zuständigkeit für Kursanmeldung,

Mehr

Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014

Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014 Öffentlicher Verkehr im Kanton Thurgau: Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014 Entwicklung ÖV im Thurgau 2000 2013 (Fernverkehr und Regionalverkehr) Millionen

Mehr

Erinnerung: So fahren Bahnen und Busse während der Tunnelsperrung.

Erinnerung: So fahren Bahnen und Busse während der Tunnelsperrung. Hofheim, den 21. März 2016 Erinnerung: So fahren Bahnen und Busse während der Tunnelsperrung. Fahrplanänderungen vom 27. März bis zum 11. April auf den S-Bahnlinien S1 bis S6 sowie S8 und S9 Fahrplanausweitungen

Mehr

MRS Page 1. Verpflichtung zum haushälterischen Umgang mit dem Boden Verpflichtung der Kantone zur Erstellung von Richtplänen

MRS Page 1. Verpflichtung zum haushälterischen Umgang mit dem Boden Verpflichtung der Kantone zur Erstellung von Richtplänen Page 1 Vision Rheintal Verdichtungen im Bereich von öv-haltepunkten Beispiele aus der Schweiz Rheintalforum 3. Juli 2009 Rahmenbedingungen in der Schweiz! Raumplanungsgesetz des Bundes Verpflichtung zum

Mehr

Steinbruch Gabenchopf Villigen Gruppe Bibergeil [ Liechti Graf Zumsteg Brugg Meier Leder Architekten Baden Schneider & Schneider Architekten Aarau

Steinbruch Gabenchopf Villigen Gruppe Bibergeil [ Liechti Graf Zumsteg Brugg Meier Leder Architekten Baden Schneider & Schneider Architekten Aarau Steinbruch Gabenchopf Villigen Paul Scherrer Institut Villigen Kernkraftwerk Beznau Gruppe Bibergeil [ Liechti Graf Graf Zumsteg ZumstegBrugg Brugg Meier MeierLeder LederArchitekten ArchitektenBaden Baden

Mehr

Konzept öffentlicher Verkehr 2014

Konzept öffentlicher Verkehr 2014 Arbeitsgruppe für Siedlungsplanung und Architektur AG Departement Bau und Umwelt des Kantons Glarus Konzept öffentlicher Verkehr 2014 Szenarien im Hinblick auf den stündlichen GlarnerSprinter Grobkonzept

Mehr

Neues zum Fahrplanwechsel

Neues zum Fahrplanwechsel 23. November 2016 Neues zum Fahrplanwechsel Die wichtigsten Änderungen ab dem 11. Dezember 2016 im Landkreis Ludwigsburg Instandhaltungsarbeiten im S-Bahn-Tunnel in den Nächten von Montag auf Dienstag

Mehr

Fahrplan 2012: Mehr Zug für die Schweiz und eine halbe Stunde schneller nach Paris

Fahrplan 2012: Mehr Zug für die Schweiz und eine halbe Stunde schneller nach Paris Medienstelle SBB 051 220 41 11 press@sbb.ch Medienmitteilung, 17. November 2011 Ausbau des Angebotes im nationalen und internationalen Verkehr Fahrplan 2012: Mehr Zug für die Schweiz und eine halbe Stunde

Mehr

Arbeitsprogramm für die Feuerwehren

Arbeitsprogramm für die Feuerwehren Aargauische Gebäudeversicherung Feuerwehrwesen Arbeitsprogramm für die Feuerwehren 2014 (korrigierte Version; Stand 19.11.2013) Bitte beachten: Obligatorische Kurse Seiten 4-7, Anmeldung durch Feuerwehrkommando

Mehr

Zukunft Bahnhof Bern. Werner Wildener SBB Infrastruktur, Leiter Fahrplan und Netzdesign

Zukunft Bahnhof Bern. Werner Wildener SBB Infrastruktur, Leiter Fahrplan und Netzdesign Zukunft Bahnhof Bern Werner Wildener SBB Infrastruktur, Leiter Fahrplan und Netzdesign ZBB Zukunft Bahnhof Bern ist ein Gemeinschaftsprojekt von Kanton Bern, Stadt Bern, Schweizerische Bundesbahnen SBB,

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr RE 7 Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 11.03.2016 (Hamburg ) Neumünster Flensburg folgende Meldung geändert

Mehr

Fahrplan Vernehmlassung

Fahrplan Vernehmlassung Fahrplan 2014 - Vernehmlassung 470 Zentralbahn Luzern Brünig Interlaken 22520 S 55, Luzern ab 5.25 Luzern ab statt 5.25 und 6.25 erst 6.25 und 7.25 Kein Fahrgast-Potential um 5.25 Uhr. Vorschlag: S55 startet

Mehr

Motorfahrzeugstatistik 2014

Motorfahrzeugstatistik 2014 stat.kurzinfo Nr. 16 I November 214 I Verkehr I Motorfahrzeugstatistik 214 nach Fahrzeuggruppen und Fahrzeugarten am 3. September 213 und 214 Fahrzeuggruppen Fahrzeugarten 3. September 213 3. September

Mehr

Mobilfunkanlagen. Vereinbarung. über. die Standortevaluation und -koordination

Mobilfunkanlagen. Vereinbarung. über. die Standortevaluation und -koordination Abteilung für Baubewilligungen Entfelderstrasse, 500 Aarau Telefon 06 85 00 Fax 06 85 09 Aarau, 0. Mai 009 Mobilfunkanlagen Vereinbarung über die Standortevaluation und -koordination zwischen dem Departement

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren http://bauarbeiten.bahn.de/apps Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 27.01.2017

Mehr

Bauarbeiten zwischen Zofingen und Suhr.

Bauarbeiten zwischen Zofingen und Suhr. Bauarbeiten zwischen Zofingen und Suhr. Bahnersatz S28 vom 6. Juli bis 12. Dezember 2015 und Umwandlung der Verkaufsstelle in Safenwil. sbb.ch/nationalbahn Inhaltsverzeichnis. Für mehr Angebot und Komfort.

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren https://bauinfos.deutschebahn.com/apps Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 09.02.2017

Mehr

UNTERWEGS MIT BAHN UND BUS

UNTERWEGS MIT BAHN UND BUS infahr t UNTERWEGS MIT BAHN UND BUS HERBST2004 LOCKSTOFF ZUM ERSTEN: DIE A-WELLE LOCKT MIT NEUEN ANGEBOTEN NACH ZÜRICH UND OLTEN. LOCKSTOFF ZUM ZWEITEN: DIE AARGAUER MUSIKER GEBEN IN DER SCHWEIZER MUSIKSZENE

Mehr

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten.

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. 10.8. 25.11.2010 Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. Wichtige Informationen für Ihre Reise. English version on the back. Unterhaltsarbeiten in mehreren Bauphasen verursachen längere Fahrzeiten und

Mehr

ì Bern Interlaken Ost/Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr)

ì Bern Interlaken Ost/Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr) ì Bern /Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr) a a RE/R RE/R S a IC IC a a S a ICE R RE U V R U U Bern 05.46 06.04 06.07 06.16 06.34 Münsingen an/arr. 06.01 06.31 Münsingen 06.01 06.19 ** Wichtrach an/arr.

Mehr

Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. . Hochgeschwindigkeitszug Hochgeschwindigkeitszug RJ Railjet EuroCity EuroNight; Nachtzug InterCity InterCity-Neigezug InterRegio

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr RE 70 Hamburg Kiel Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 20.04.2016 Fahrplan aktualisiert an mehreren Terminen

Mehr

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern www.a4-atelier.ch Wir vernetzen Zug Mit Bahn und Bus in die Zukunft

Mehr

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden Fahrpläne für die Hinfahrt nach / Horaires pour le voyage à TRAIN SPÉCIAL / EXTRAZUG Région Bassin Lémanique / e De via et e à 1 train spécial avec une capacité totale de 960 personnes en 2 ème classe

Mehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Hamburg / Schleswig-Holstein Regionalverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 01.10.2015 RE 70 Hamburg Kiel in der Nacht Donnerstag/Freitag, 1./2. Oktober,

Mehr

Verkauft Ihre Unternehmung aktiv Ökostrom? Wenn Ja, welche Produkte: Ja, EWO Naturstrom und EWO Naturstrom plus (Naturmade)

Verkauft Ihre Unternehmung aktiv Ökostrom? Wenn Ja, welche Produkte: Ja, EWO Naturstrom und EWO Naturstrom plus (Naturmade) PLZ Netzbetreiber Welchen Preis bezahlt Ihre Angenommen, Begründung Unternehmung oder würde Ihre alle Unternehmung für die Einspeisung von Strom aus Photovoltaik aktuell bezahlen? (Rp. kwh) Energieversorger

Mehr

MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE. Anlage

MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE. Anlage MINISTERIUM FÜR VERKEHR DIE PRESSESTELLE Anlage 1 19.12.2016 Steckbrief Netz 16 1) Strecke Los a (Aulendorfer Kreuz) RB Ulm Laupheim Stadt Biberach Süd (KBS 751) RB Ulm Laupheim West Biberach Aulendorf

Mehr

Die Entwicklung der Bahninfrastruktur in der Schweiz (ZEB)

Die Entwicklung der Bahninfrastruktur in der Schweiz (ZEB) Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV Die Entwicklung der Bahninfrastruktur in der Schweiz (ZEB) FSU-Konferenz Luzern, 25.11.2008 Was

Mehr

Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt?

Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt? NAB-Regionalstudie 2015 Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt? Zusammenfassung 21.10.2015 1 Standortqualität 2 Standortqualität: Kanton Aargau auf dem 5. Platz 2.0 1.5 1.0 0.5 0 ZG ZH BS SZ AGNWLU OW

Mehr

2. Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus Sicht des Stadtrats mit den neuen Linienführungen?

2. Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus Sicht des Stadtrats mit den neuen Linienführungen? Schriftliche Anfrage vom 9. März 2009 36.05.30 CVP-Fraktion betreffend Buslinienführung Wortlaut der Anfrage Der Fahrplanwechsel ab 14. Dezember 2008 bringt für viele Benutzerinnen und Benutzer des öffentlichen

Mehr

Feuerungskontrolle im Kanton Aargau Liste der amtlichen Feuerungskontrolleure

Feuerungskontrolle im Kanton Aargau Liste der amtlichen Feuerungskontrolleure Baudepartement Abteilung für Umwelt Feuerungskontrolle im Kanton Aargau Liste der amtlichen Feuerungskontrolleure Stand: Januar 2005 GEMEINDE ZUSTÄNDIGER FEUERUNGSKONTROLLEUR Telefon 2005 2006 2007 Bemerkung

Mehr

Linien RE 1 Hamburg Rostock, RE 83 Kiel Lübeck Lüneburg

Linien RE 1 Hamburg Rostock, RE 83 Kiel Lübeck Lüneburg Linien RE 1 Hamburg Rostock, RE 83 Kiel Lübeck Lüneburg Die Abfahrt der RE 1 von Büchen Richtung Hamburg ist in Zukunft 10 bis 15 Minuten später als heute, die Ankünfte in Büchen sind etwa 5 bis 10 Minuten

Mehr

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.39.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um die

Mehr

Sperrung der Rheinbrücke Waldshut / Koblenz ab 30.06.2014 Information für die Gewerbliche Warenabfertigung

Sperrung der Rheinbrücke Waldshut / Koblenz ab 30.06.2014 Information für die Gewerbliche Warenabfertigung Stand 12.03.2014 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Zollverwaltung EZV Sperrung der Rheinbrücke Waldshut / Koblenz ab 30.06.2014 Information für die Gewerbliche Warenabfertigung Ab dem

Mehr

Siege an Aarau und Büblikon

Siege an Aarau und Büblikon Die erfolgreichen Aarauer Schützen im Feld A: (von links) Armin Köchli, Roland Schaffner, Thomas Köchli, Coach Hansueli Wildeisen, Beat Tanner, Jörg Fankhauser, Stefan Bereuter, Jürg Luginbühl, Thomas

Mehr

Der Online-Fahrplan unter sbb.ch zeigt Ihnen die zu Ihrem Reisetag gewählten Details (allfällige Änderungen/Updates erfolgen dort laufend).

Der Online-Fahrplan unter sbb.ch zeigt Ihnen die zu Ihrem Reisetag gewählten Details (allfällige Änderungen/Updates erfolgen dort laufend). Fahrplan-Hilfstabellen Frauenfeld Weinfelden-Frauenfeld: Ersatzfahrpläne mit a Bahnersatzbussen zu Linien der S8/S30 (SBB/Thurbo). Gültig zur Phase 27. Februar 27. April 2017. In diesem pdf finden Sie:

Mehr

1 Gemeindeverband Aarg. Gemeindeschreiberverband Gemeindekanzlei 5018 Erlinsbach

1 Gemeindeverband Aarg. Gemeindeschreiberverband Gemeindekanzlei 5018 Erlinsbach 1 Gemeindeverband Aarg. Gemeindeschreiberverband Gemeindekanzlei 5018 Erlinsbach 1 Gemeindeverband Bezirksamtmännerkonferenz Bezirksamt Muri Seetalstrasse 8 Kloster-Südflügel 5630 Muri 1 Gemeindeverband

Mehr