Professionelle Informationstechnologie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Professionelle Informationstechnologie"

Transkript

1 Professionelle Informationstechnologie

2 Professionelle Informationstechnologie zuverlässig und kompetent Comicro-Netsys kurz & bündig Beste Kundenreferenzen in allen Branchen Gut aus- und laufend weitergebildete Fachspezialisten mit solider, praktischer Erfahrung Grosser, kollektiver Erfahrungsschatz und gut eingespieltes Team (über 60% der Mitarbeiter sind länger als 5 Jahre bei der Comicro- Netsys tätig) Anwendung von Best Practice Methoden Standardisierter und bewährter Projektablauf Zertifiziert und damit auch attestierte Kompetenz bei führenden Herstellern Revision nach ISAE 3000 (International Standard on Assurance Engagement) Seit 1976 zuverlässig & kompetent Comicro-Netsys gehört zu den bedeutendsten IT-Dienstleistungsunternehmen der Schweiz. Für mittlere und grosse Firmen sämtlicher Branchen planen, realisieren und betreiben wir Informatik-Infrastrukturen, Sicherheitslösungen und Management-Systeme. Zudem bieten wir unseren Kunden Beratung für die Ausbildung von IT-Spezialisten und Anwendern und realisieren diese bei Bedarf auch für sie. Als IT-Dienstleister schaffen wir «Mehrwert» durch unsere ganzheitliche Betrachtungsweise und hohe Fachkompetenz. Indem wir technologieübergreifende Abhängigkeiten und Organisationsaspekte berücksichtigen, erhalten die Kunden der Comicro-Netsys nicht einfach «nur» Technologien und Produkte, sondern funktionierende und in ihre Unternehmensprozesse integrierte Lösungen. Um solchen Nutzen für Sie zu erzeugen, sind wir Ihr Partner, nicht nur Ihr Lieferant. Wir sind überzeugt, dass in der geschäftskritischen und zunehmend komplexeren Thematik «Informatik» sowohl für den Kunden wie auch für unser Unternehmen nur langfristige Beziehungen für beide Partner interessant und erfolgreich sein können. Comicro-Netsys steht seit Jahren für nachhaltiges, auf Erfolg basierendes Wachstum. Damit sind wir ein stabiler und verlässlicher Partner für Sie als Kunden. Unsere langjährigen und hoch qualifizierten MitarbeiterInnen verfügen über das von Ihnen geforderte Know-how. Unsere Kernkompetenzen sind redundant abgedeckt, was die Basis für eine stabile Leistungsqualität bildet. Lassen Sie uns Partner werden und bleiben! IT Infrastructure IT Service Management Consulting Project Management Engineering IT Security Education RightSourcing Comicro Managed Cloud Bildlegende (v.l.n.r.) Mirco D Incau Mitglied der Geschäftsleitung Leiter Consulting & Project Management Thomas Goetti Geschäftsleiter Ernst Derendinger Mitglied der Geschäftsleitung Leiter Customer Relations

3

4 IT Consulting und Project Management Für IT-Strategien mit Praxisbezug Services IT security analyses, concepts and audits Profitability and cost effectiveness calculations System specifications and descriptions Technical consulting with preliminary and feasibility studies IT Service continuity and disaster recovery planning Overall design of project and budget planning of solution variants Detailed design of project planning Project implementation concept IT service management consulting and coaching based on ITIL Insourcing/outsourcing analyses and consulting Cloud computing strategic consulting Die Herausforderung, die Weichen in Bezug auf die Entwicklung der Informatik in einem Unternehmen richtig zu stellen, ist gross. Abgeleitet aus der Unternehmensstrategie gilt es, ein IT-Gebilde zu schaffen, das den Anforderungen der Benutzer gerecht wird und zugleich einen möglichst hohen Investitionsschutz bietet sowie geringe Betriebskosten verursacht. Kein einfaches Unterfangen, wenn man sich die Schnelllebigkeit der Informationstechnologien vor Augen hält. Die IT Consultants der Comicro-Netsys beraten seit vielen Jahren Geschäfts- und IT-Leitungen von mittleren und grossen Unternehmen in Bezug auf Strategien der Informatik-Technologien und -Sicherheit. Auf den Gebieten des IT Service Management sowie Insourcing/Outsourcing-Analysen verfügen wir über profunde Erfahrung in den verschiedensten Bereichen. Wichtig ist uns bei diesen Beratungen die Orientierung am «Best Practice»-Modell ITIL (IT Infrastructure Library). Bei der Realisierung von Informatik-Lösungen spielen unsere Projektleiter eine zentrale Rolle. Das Projektmanagement umfasst alle Aktivitäten und Tätigkeiten, die erforderlich sind, um ein Projekt und dessen Ressourcen von der Lösungsbeschreibung über die Evaluation und Konzeption bis zur Implementation und Einführung optimal zu managen. Hier werden seit Jahren einheitliche Vorgehensweisen, Standards und Projektmanagement-Methoden angewandt. Die Basis, die mit einer fundierten, praxisnahen Beratungsleistung und einem professionellen Projektmanagement gelegt wird, prägt den Verlauf eines Projektes massgeblich. Als Kunde profitieren Sie auf diesen Gebieten von unserer langjährigen Erfahrung. Knowledge Transfer & Mentoring Solution Acceptance Problem Definition Project Delivery Management Methods & Tools Enrichment Analysis and Synthesis Research and Discovery Client Relationship Management

5

6 IT Infrastructure Stellen Sie Ihre Informatik auf ein stabiles, zukunftsorientiertes Fundament Technologies Networking Datacenter Infrastructure Electronic Workplace Enterprise Mobility Cloud Solutions Data Life Cycle Management Backup/Recovery Archiving Unified Communication Mit der zunehmenden Kumulation von Diensten und Applikationen auf modernen IT Infrastrukturen steigt deren Bedeutung exponentiell. Zudem wird das Bedürfnis der Mitarbeiter nach Informationsaustausch und damit die Intensität der Zusammenarbeit durch den Einsatz von Hilfsmitteln wie Internet- und Collaboration-Lösungen bei der täglichen Arbeit laufend grösser. Verfügbarkeit, Leistungsfähigkeit und Sicherheit der IT Infrastruktur sind zentrale Wettbewerbsfaktoren, denn Ausfallzeiten bedeuten heute praktisch immer Unterbrüche bei wichtigen Geschäftsprozessen. Wir von der Comicro-Netsys verfügen über das aktuelle Wissen und die langjährige Erfahrung, um Sie in Bezug auf IT Infrastrukturen und Hilfsmittel zur Produktivitätssteigerung professionell und umfassend beraten und unterstützen zu können. Dabei ist uns «umfassend» ganz besonders wichtig. Denn letztlich müssen sämtliche Technologieschichten einer IT Infrastruktur durchgängig und reibungslos miteinander funktionieren. Die Lösung muss die Bedürfnisse des Unternehmens abdecken und in Bezug auf Entwicklungsszenarien und Veränderungsprozesse skalieren. Applikationen werden in der Bedienung immer intuitiver und für den Benutzer deshalb einfacher anzuwenden. Die Systemkomplexität im Hintergrund dagegen erhöht sich laufend in hohem Masse. Aus diesem Grund legen wir seit Jahren grossen Wert auf eine durchgängige Kompetenz und breit abgestützte Redundanz in unserem Team von erfahrenen Spezialisten. Eine stabile, sichere und skalierbare IT-Infrastruktur und effiziente Kommunikationssysteme sind das Fundament einer IT-Lösung. Bauen Sie mit uns das Fundament für die Zukunft Ihrer Informatik. Enduser Computing Desktop Virtual Mobile Office Applications Business Applications WEB Applications VM VM VM Hypervisor Network Servers Storage Cloud

7

8 IT Security Eine wichtige Komponente zur Sicherung der Geschäftsprozesse Services Security Strategy Security Audit Security Policies Risk and Security Awareness Technologies Firewalls Strong Authentication Virtual Private Networks (VPN) Endpoint Security Content Filtering Data Loss Prevention Data Governance Die fortschreitende Vernetzung unserer Welt ist Tatsache. Wie alles hat aber auch dieser Trend neben den angenehmen auch weniger angenehme Seiten. Denn globale Abhängigkeiten und Verbindungen bergen ein Gefahrenpotenzial in sich, das nicht unterschätzt werden darf. Die Gefahr, dass Unbefugte Zugriff auf kritische Unternehmensdaten erlangen, in der Informatik eines Unternehmens Schaden anrichten oder diese gar ganz zum Erliegen bringen, ist exponentiell gestiegen. Das Thema Informatiksicherheit kann nur mit einer gesamtheitlichen Betrachtung erfolgreich angegangen werden. Die Verantwortung bei «Verletzungen» der Informatiksicherheit liegt letztlich beim Verwaltungsrat und bei der Geschäftsleitung eines Unternehmens. Comicro-Netsys verfügt über die Kompetenz, Sie bei der Definition und Formulierung der Sicherheitsstrategie zu unterstützen und Ihnen bei der Umsetzung behilflich zu sein. Im Kompetenz-Center IT Security befassen sich unsere Spezialisten laufend mit Aspekten der logischen und physikalischen Sicherheit. Es ist uns aber auch ein grosses Anliegen, dass die implementierten Sicherheitssysteme effizient betrieben und regelmässig geprüft werden, damit deren Qualität anhaltend hoch bleibt. Erwarten Sie von der Comicro-Netsys deshalb eine hohe Kompetenz, wenn es um die Sicherheit Ihrer Informatik geht! Security Strategy Risk Management Policies and Standards Technical Security Architecture Organisational Measures Technical Measures Business Measures Integrity Confidentiality Availability Information Security Framwork

9

10 IT Service Management So betreiben Sie selbst komplexe, heterogene IT-Gebilde effizient und pro aktiv Strategic Service Strategy (ITIL) IT Process Automation Operational Service Desk Systems Management Client Management IT Asset Management Security Management Die Komplexität der IT-Infrastrukturen nimmt weiter zu und die Anforderungen an die Verfügbarkeit der Informatik werden immer höher. Mit der Integration von neuen, zusätzlichen Diensten wie beispielsweise IP-Telefonie, Collaboration Services und Datenarchivierung in die Bürokommunikation wird die Produktivität der Mitarbeiter weiter erhöht eine hochverfügbare und sichere Informatik ist aber eine wichtige Voraussetzung! Das hat seinen Preis; heute entfallen in der Regel rund 80% der Informatikkosten auf den IT-Betrieb. Die Unternehmen als Ganzes müssen marktgerechte Produkte und Leistungen anbieten können und stehen unter zunehmendem Kostendruck. Dass vor diesem Hintergrund die Kosteneffizienz beim IT-Betrieb periodisch hinterfragt wird, liegt auf der Hand. Bei der Optimierung des IT-Betriebes sind es häufig in erster Linie organisatorische und ablauftechnische Massnahmen, die es ermöglichen, mit den verfügbaren Ressourcen bessere und messbare Leistungen zu erbringen. Als bewährtes «Good Practice»-Framework für IT Service Management liefert ITILv3 wertvolle Grundlagen zum Beispiel für Service Operation und Service Design. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Analyse, der Konzeption und der Einführung von IT Service Management. Ist die organisatorische Basis geschaffen, geht es um die Wahl der Managementund Monitoring-Werkzeuge, mit welchen die Effizienz der einzelnen Prozesse unterstützt und die Verwaltung und Messbarkeit von IT-Dienstleistungen ermöglicht wird. In der Comicro-Netsys verfügen wir über beste Referenzen von der Evaluation bis zur Einführung solcher Systeme. Die Auswahl der richtigen Hilfsmittel ist gerade in Anbetracht der Vielfalt an Möglichkeiten und der Verschiedenartigkeit der Ansätze eine anspruchsvolle Aufgabe. Dank dem Fundus an Erfahrung und der Unabhängigkeit von Herstellern beraten Sie unsere Spezialisten auch in diesem anspruchsvollen Bereich zuverlässig und kompetent. Continual Service Improvement Service Transition Service Design Service Strategy Service Operation

11

12 RightSourcing Selektive Outsourcing Leistungen für den Informatikbetrieb nach Mass Services Hardware- & Software Maintenance 1 st -, 2 nd - & 3 rd -Level Support with Service Levels Managed Services (Monitoring, Operation, Support) Selective Outsourcing Network Security Client/server Service desk German English French Italian Comicro Managed Cloud Ohne Strom steht Ihr Unternehmen still. Und doch betreiben Sie deswegen nicht gleich ein eigenes Kraftwerk. Gewiss, werden Sie sagen, wir können und müssen nicht alles selber machen. Strom erzeugen gehört nun einmal nicht zu unserer Kernkompetenz. Strom ist ein gutes Beispiel für einen Basisdienst, von dem wir erwarten, dass er jederzeit und zu einem fairen Preis verfügbar ist, weil wir ohne ihn nicht arbeiten können. Genauso verhält es sich mit der Informatik. Ohne gut funktionierende Basisdienste leiden die Produktivität Ihrer Mitarbeitenden, die Zusammenarbeit im Team und der Service gegenüber Ihren Kunden - und damit Ihr Image. Oder was denkt ein Kunde, der anruft und von Ihrem Service-Center keine Auskunft erhält, weil das System gerade mal wieder streikt? Oder wie aufreibend ist es für Ihre Mitarbeitenden, wenn oder ERP-Server schon wieder nicht verfügbar sind, womöglich sogar verbunden mit Datenverlust? Existenz, Produktivität und Erfolg einer Organisation hängen heute stark von der Informatik ab. Sie ist eine Voraussetzung dafür, dass in Ihrem Unternehmen gearbeitet werden kann und hat deshalb jederzeit zur Verfügung zu stehen, so wie wir das auch vom Strom erwarten. Das Sicherstellen dieses hohen Verfügbarkeitsanspruches und die laufende Weiterentwicklung einer solchen Infrastruktur sind aber aufgrund zunehmender System-Komplexität und applikatorischer Verflechtungen anspruchsvoller denn je. Mit unseren selektiven Outsourcing- Leistungen wir nennen es RightSourcing unterstützen wir Unternehmen bedarfsgerecht so, wie wir das im Rahmen eines sogenannten Service Level Agreements gemeinsam definiert haben. Damit fügen wir uns exakt in die übergeordnete Betriebsstrategie für Ihre Gesamtinformatik ein. Sei es aus Gründen der Kosteneffizienz, der Sicherheit oder weil Sie das Betreiben eines solch komplexen Basisdienstes einfach nicht mehr als Kernaufgabe sehen. IT Strategy Service Management Office and Collaboration Applications Business Applications Support Client Peripherals Server IT Security LAN / WAN Data IT Business-Processes Comicro Managed Cloud Datacenter Unterstützung durch Comicro-Netsys Verantwortung Comicro-Netsys Verantwortung Auftraggeber

13

14 Education Bedarfsgerechte Ausbildung als Weg zum optimalen Einsatz der Informatikmittel Services Standard Classes and Bootcamps Individual Company Courses Migration Training ITIL Courses Risk and Security Awareness e-learning Solutions Testing and Certifications In den letzten Jahren haben Unternehmen weltweit Milliarden in die Informatik investiert. Entstanden sind komplexe Systeme mit beeindruckender, technologischer Leistungsfähigkeit und einer ganzen Palette von Möglichkeiten, um die Aufgaben und Arbeiten in allen Bereichen eines Unternehmens noch effizienter und rationeller erledigen zu können. Die Tatsache, dass Unternehmen aller Branchen so grosse Summen in die Informatik investieren, verdeutlicht deren grosse Erwartungshaltung in die Informationstechnologie. Aber werden diese Möglichkeiten von den Mitarbeitern für die Erledigung ihrer täglichen Arbeiten auch ausgeschöpft? Nur zu oft zeigt sich in der Praxis, dass grosse Investitionen in Informatikmittel nur ungenügend und ineffizient genutzt werden und bei den betroffenen Anwendern anstatt zu «Besitzerstolz» und Motivation zu Frustrationen führen. In der bedarfsgerechten Ausbildung sowohl der Anwender wie auch der Informatikspezialisten sehen wir von der Comicro-Netsys den Schlüssel zum Erfolg. «Bedarfsgerecht» setzt aber voraus, dass die individuellen Anforderungen verschiedenster Abteilungen oder Bereiche an die Informatikmittel bekannt sind. Es setzt zudem voraus, dass der Wissensstand der Mitarbeiter einer solchen Abteilung oder eines solchen Bereiches objektiv erhoben ist und die Wissensvermittlung sich auf das ermittelte Delta konzentriert. Die Vorteile einer massgeschneiderten Ausbildung für IT-Spezialisten und -Anwender Ihres Unternehmens liegen auf der Hand: Beratung und Entwicklung von Ausbildungs-Strategien und -Konzepten. Die Ausbildungsinhalte werden auf Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Vorkenntnisse angepasst. Ihre firmenspezifischen Rahmenbedingungen werden berücksichtigt und in die Schulung integriert. Die Ausbildungszeiten werden individuell auf Sie zugeschnitten. Sie bestimmen die Dauer der Veranstaltung und den Ort. Optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Know-how Approval & Certification V Strategy I Knowledge Transfer IV Education 5 Stage Model Needs Analysis III Topic Evaluation II

15

16 Comicro-Netsys AG Pünten 4 CH-8602 Wangen Tel. +41 (0)

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager & ISO 20000 Consultant 9. März 2009 IT-Service Management ISO 20000, ITIL Best Practices, Service

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc

ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc INHALT Ausgangssituation ITSM Consulting ITSM Box Zentrales Anforderungsmanagement Beispielhafter Zeitplan Nutzen von ITSM Projekten mit R-IT Zusammenfassung

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant. 13. Januar 2011

Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant. 13. Januar 2011 ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant 13. Januar 2011 IT Service Management ISO 20000, ITIL, Process Modelling,

Mehr

IT-Ausbildung für Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter. 2003 KPMG Information Risk Management 1

IT-Ausbildung für Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter. 2003 KPMG Information Risk Management 1 IT-Ausbildung für Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter 2003 KPMG Information Risk Management 1 Grundvoraussetzungen Grundsätzlich sollten alle Prüfer, die IT im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen prüfen

Mehr

ITIL IT Infrastructure Library

ITIL IT Infrastructure Library ITIL IT Infrastructure Library Einführung in das IT-Service-Management Andreas Linhart - 2009 Agenda IT-Service-Management Der ITIL-Ansatz Lizenzen & Zertifizierungen ITIL-Prozessmodell (v2) Service Support

Mehr

IT-Service Management

IT-Service Management IT-Service Management Der IT-Service wird im IT-Haus erbracht Dipl. Ing. Dr.Dr. Manfred Stallinger, MBA manfred.stallinger@calpana.com calpana business consulting gmbh Das IT-Haus ein Service-Punkt mit

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

We make IT matter. Unternehmenspräsentation. Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015

We make IT matter. Unternehmenspräsentation. Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015 We make IT matter. Unternehmenspräsentation Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015 KOMPETENZ Unsere Kernkompetenz: Ganzheitliche Unterstützung bei der Weiterentwicklung der IT. IT-Dienstleistung, von der

Mehr

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Ein Nachmittag bei Capgemini in Stuttgart Fachvorträge und Diskussionen rund

Mehr

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch Agenda - BTO IT heute Was nützt IT dem Business? Die Lösung: HP Software BTO Q&A IT heute Kommunikation zum Business funktioniert schlecht IT denkt und arbeitet in Silos und ist auch so organisiert Kaum

Mehr

Human Capital Management

Human Capital Management Human Capital Management Peter Simeonoff Nikolaus Schmidt Markt- und Technologiefaktoren, die Qualifikation der Mitarbeiter sowie regulatorische Auflagen erfordern die Veränderung von Unternehmen. Herausforderungen

Mehr

Teil I Überblick... 25

Teil I Überblick... 25 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 17 Motivation und Intention... 18 ITIL ist nicht nur reine Technik... 18 ITIL ist mehr... 19 ITIL ist auch ein Thema für die Organisation... 19 Zurück zum Thema Motivation...

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Swiss Networking Day 2014

Swiss Networking Day 2014 Swiss Networking Day 2014 Industrialization of IT: Optimal OPEX Reduction Marco Bollhalder, CEO ITRIS Enterprise AG Hochschule Luzern 8. Mai 2014 Agenda Industrialization of IT: OPEX Reduction Was bedeutet

Mehr

Retained IT Im Spannungsfeld zwischen interner und externer IT- Delivery

Retained IT Im Spannungsfeld zwischen interner und externer IT- Delivery www.pwc.de Retained IT Im Spannungsfeld zwischen interner und externer IT- Delivery Jörg Hild und Roland Behr IT-Organisationen heute: Die Zeiten der klaren Strukturen sind vorüber Die IT Sourcing Studie

Mehr

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services eg e s c h ä f t s p r o z e s s erfahrung service kompetenz it-gestützte MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services erfolgssicherung durch laufende optimierung Als langjährig erfahrenes IT-Unternehmen

Mehr

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen Markus Oeschger, Gruppenleitung markus.oeschger@steffeninf.ch Agenda Citrix Solutions Seminar Seite 2 Facts & Figures In Kürze > Seit 1989 ein erfolgreicher und verlässlicher Partner

Mehr

Einführung Provider Service Catalog

Einführung Provider Service Catalog Einführung Provider Catalog Peter Signer Siemens IT Solutions and s AG Head of Business Excellence Copyright Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Agenda Siemens IT Solutions & s AG Marktdynamik ITIL

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Christian Wischki. ITIL V2, ITIL V3 und ISO/IEC 20000. Gegenüberstellung und Praxisleitfaden für die Einführung oder den Umstieg

Inhaltsverzeichnis. Christian Wischki. ITIL V2, ITIL V3 und ISO/IEC 20000. Gegenüberstellung und Praxisleitfaden für die Einführung oder den Umstieg sverzeichnis Christian Wischki ITIL V2, ITIL V3 und ISO/IEC 20000 Gegenüberstellung und Praxisleitfaden für die Einführung oder den Umstieg ISBN: 978-3-446-41977-3 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

plain it Sie wirken mit

plain it Sie wirken mit Sie wirken mit Was heisst "strategiewirksame IT"? Während früher die Erhöhung der Verarbeitungseffizienz im Vordergrund stand, müssen IT-Investitionen heute einen messbaren Beitrag an den Unternehmenserfolg

Mehr

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY Security Services Risiken erkennen und gezielt reduzieren Ein zuverlässiger Schutz Ihrer Werte

Mehr

Company Presentation

Company Presentation Glenfis AG Company Presentation IT Service Management Vom Kennen. Zum Können. Zum Tun. Mit Glenfis vom Kennen, zum Können, zum Tun. Als unabhängiger Berater und akkreditiertes Schulungsunternehmen sind

Mehr

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky DESKTOP AS A SERVICE Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky KEY - TAKEAWAYS 1 2 Desktop-Virtualisierung erhöht die Flexibilität

Mehr

ITIL in 60 Minuten. Jörn Clausen. joernc@gmail.com. Captain Barbossa: And thirdly, the code is more what you d call guidelines than actual rules.

ITIL in 60 Minuten. Jörn Clausen. joernc@gmail.com. Captain Barbossa: And thirdly, the code is more what you d call guidelines than actual rules. ITIL in 60 Minuten Jörn Clausen joernc@gmail.com Captain Barbossa: And thirdly, the code is more what you d call guidelines than actual rules. Elizabeth Swann: Hang the code, and hang the rules. They re

Mehr

Unternehmenspräsentation. 2007 Raymon Deblitz

Unternehmenspräsentation. 2007 Raymon Deblitz Unternehmenspräsentation 2007 Raymon Deblitz Der zukünftige Erfolg vieler Unternehmen hängt im Wesentlichen von der Innovationsfähigkeit sowie von der Differenzierung ab Vorwort CEO Perspektive Anforderungen

Mehr

Service Orientierung organisiertes IT Service Management in der BWI IT auf Basis ITIL

Service Orientierung organisiertes IT Service Management in der BWI IT auf Basis ITIL Orientierung organisiertes IT Management in der BWI IT auf Basis ITIL 97. AFCEA-Fachveranstaltung Diensteorientierung aber mit Management Heiko Maneth, BWI IT Delivery, Leitung Prozessarchitektur und -management

Mehr

Xpert.press ITIL. Das IT-Servicemanagement Framework. von Peter Köhler. überarbeitet

Xpert.press ITIL. Das IT-Servicemanagement Framework. von Peter Köhler. überarbeitet Xpert.press ITIL Das IT-Servicemanagement Framework von Peter Köhler überarbeitet ITIL Köhler schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: SAP Springer

Mehr

IT & TelCom. Ihre perfekte Verbindung.

IT & TelCom. Ihre perfekte Verbindung. IT & TelCom. Ihre perfekte Verbindung. Umfassende Informatik- und Telekommunikations-Dienstleistungen. Wir gehören zu den führenden Anbietern der Schweiz im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien.

Mehr

expect more Verfügbarkeit.

expect more Verfügbarkeit. expect more Verfügbarkeit. Erfolgreiche Managed-Hostingund Cloud-Projekte mit ADACOR expect more Wir wollen, dass Ihre IT-Projekte funktionieren. expect more expect more Verlässlichkeit.. Seit 2003 betreiben

Mehr

ITIL V3 Basis-Zertifizierung

ITIL V3 Basis-Zertifizierung Nadin Ebel ITIL V3 Basis-Zertifizierung Grundlagenwissen und Zertifizierungsvorbereitung für die ITIL Foundation-Prüfung ^- ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow,

Mehr

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Franz-Josef Nölke,

Mehr

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Durchblick schaffen IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Wir tanzen gerne mal aus der Reihe... Alle Welt spricht von Spezialisierung. Wir nicht. Wir sind ein IT-Komplettdienstleister und werden

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN BEI SOFTLINE. BEI UNS SIND SIE GUT AUFGEHOBEN.

HERZLICH WILLKOMMEN BEI SOFTLINE. BEI UNS SIND SIE GUT AUFGEHOBEN. HERZLICH WILLKOMMEN BEI SOFTLINE. BEI UNS SIND SIE GUT AUFGEHOBEN. Thomas Reinoso // Key Account Manager, Softline Solutions GmbH AGENDA DIE NEUE WELT DES END-USER COMPUTING IN DER PRAXIS VMware View 09:30

Mehr

Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen

Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen Ihre Herausforderung unsere Lösung Ein funktionierender, sicherer und bezahlbarer Informatikbetrieb ist Ihnen ein Bedürfnis. Die Informatik ist in den letzten

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

SWISS PRIVATE SECURE

SWISS PRIVATE SECURE Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SWISS PRIVATE SECURE Technologiewende als Wettbewerbsvorteil Sicherheitsaspekte im IT-Umfeld Bechtle Managed Cloud Services 1 Bechtle Switzerland 05/02/2014 Bechtle

Mehr

I T I L. ITIL ein systematisches und professionelles Vorgehen für. das Management von IT Dienstleistungen. Andreas Henniger.

I T I L. ITIL ein systematisches und professionelles Vorgehen für. das Management von IT Dienstleistungen. Andreas Henniger. I T I L ITIL ein systematisches und professionelles Vorgehen für das Management von IT Dienstleistungen. 1 ITIL Was ist ITIL? ITIL wurde von der Central Computing and Telecommunications Agency (CCTA) entwickelt,

Mehr

AAA IT-Law + E-Projects AG Engelgasse 43, Postfach 564 CH-4020 Basel

AAA IT-Law + E-Projects AG Engelgasse 43, Postfach 564 CH-4020 Basel Unsere Dienste sichern die erfolgreiche Implementierung Ihrer Projekte verbessern das Preis-Leistungsverhältnis Ihrer Projekte ersparen Ihnen Zeit, Geld und unnötigen, eigenen Aufwand Sie werden bei uns

Mehr

Software Engineering und Information Technology

Software Engineering und Information Technology Innovation, together we do it Software Engineering und Information Technology Helbling Technik Ihr Partner für gemeinsame Innovation und Software-Entwicklung Hochwertige Software für unsere Kunden weltweit

Mehr

IHK Die Weiterbildung. Zertifikatslehrgang. IT Service Management (ITIL)

IHK Die Weiterbildung. Zertifikatslehrgang. IT Service Management (ITIL) Zertifikatslehrgang IT Service Management (ITIL) IHK-Lehrgang IT Service Management (ITIL) Termin: 01.06.2012 bis 16.06.2012 IT12090 Ort: Industrie- und Handelskammer Erfurt Arnstädter Str. 34 99096 Erfurt

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

Industrie 4.0 Frei verwendbar / Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Industrie 4.0 Frei verwendbar / Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Mario Fürst, Siemens Schweiz AG Industrie 4.0 Das Internet revolutioniert die Geschäftswelt Seite 2 Industrie 4.0 ist eine Initiative der deutschen Industrie, die von der deutschen Bundesregierung unterstützt

Mehr

PROFI Managed Services

PROFI Managed Services PROFI Managed Services Die Lösungen der PROFI AG You do not need to manage IT to use IT Die PROFI Managed Services sind exakt auf die Bedürfnisse von komplexen IT-Umgebungen abgestimmt und unterstützen

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

OPERATIONAL SERVICES YOUR IT PARTNER

OPERATIONAL SERVICES YOUR IT PARTNER OPERATIONAL SERVICES YOUR IT PARTNER BERATUNG. SERVICES. LÖSUNGEN. MADE IN GERMANY BERATUNG LÖSUNGEN SERVICES » Wir implementieren und betreiben für unsere Kunden komplexe, hochkritische Anwendungen und

Mehr

Dynamic Private Cloud mit Fujitsu

Dynamic Private Cloud mit Fujitsu Dynamic Private Cloud mit Fujitsu Thomas Menne Professional Sales Service 0 Copyright 2012 FUJITSU NR. 1 GRÖSSTES NICHT US IT-UNTERNEHMEN Im Überblick Nord-, Mittelund Südamerika 9.680 EMEA 35.000 Japan

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 1 Qualitätssichernde Prozesse 1 1.1 Was war die alte ISO 9000:1994?... 3 1.2 ISO 9000:2000... 4 1.3 ITIL und ISO 9000: 2000... 10 1.4 Six Sigma (6)... 12 1.4.1 Fachbegriffe unter Six Sigma... 17 1.4.2

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

in a changing world.

in a changing world. in a changing world. Wir tun alles für den sicheren Erfolg Ihrer Unternehmung ISPIN AG ist ein führender Anbieter von Cyber Security- und Netzwerklösungen sowie Beratungsleistungen rund um die Informationssicherheit

Mehr

Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud

Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien Kommunikation Private Apps Prozesse Austausch Speicher Big Data Business Virtual Datacenter

Mehr

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte UNTERNEHMENSVORSTELLUNG Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wer sind wir? Die wurde 1996 als klassisches IT-Systemhaus gegründet. 15 qualifizierte Mitarbeiter, Informatiker,

Mehr

IT-Sicherheit. IT-Sicherheit im Spannungsfeld von Kosten/Aufwand und Compliance/Nutzen. Informationsrechtstag 2006 / Seite 1 von 22

IT-Sicherheit. IT-Sicherheit im Spannungsfeld von Kosten/Aufwand und Compliance/Nutzen. Informationsrechtstag 2006 / Seite 1 von 22 IT-Sicherheit IT-Sicherheit im Spannungsfeld von Kosten/Aufwand und Compliance/Nutzen Informationsrechtstag 2006 / Seite 1 von 22 BASF IT Services Wir stellen uns vor Gründung einer europaweiten IT-Organisation

Mehr

Thema. "One fits all Datacenter für KMU" achermann ict-services ag Stadthofstrasse 4 Postfach 6811 6000 Luzern 6 +41 41 417 11 11

Thema. One fits all Datacenter für KMU achermann ict-services ag Stadthofstrasse 4 Postfach 6811 6000 Luzern 6 +41 41 417 11 11 Thema "One fits all Datacenter für KMU" achermann ict-services ag Stadthofstrasse 4 Postfach 6811 6000 Luzern 6 +41 41 417 11 11 After Work Tec Event - One fits all Datacenter für KMU Agenda: 16.10 Uhr

Mehr

1 Die IT Infrastructure Library 1

1 Die IT Infrastructure Library 1 xix 1 Die IT Infrastructure Library 1 1.1 ITIL ein erster Überblick................................. 2 1.2 Service Management Grundlegende Begriffe.................. 5 1.2.1 Dienstleistungen (Services)..........................

Mehr

Partnerschaftlich in die IT-Zukunft

Partnerschaftlich in die IT-Zukunft Partnerschaftlich in die IT-Zukunft Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 04.01.2011 /// Seite 1 Wir sind nah am Kunden! Alles auf einen Blick! MR Melle MR Gießen MR Würzburg MR Hauptsitz Nürnberg MR

Mehr

> EINFACH MEHR SCHWUNG

> EINFACH MEHR SCHWUNG > EINFACH MEHR SCHWUNG Mit unserer Begeisterung für führende Technologien vernetzen wir Systeme, Prozesse und Menschen. UNTERNEHMENSPROFIL VORSTAND & PARTNER CEO CFO COO CTO PARTNER ROBERT SZILINSKI MARCUS

Mehr

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Christian Unger, PMP Stellvertretender Geschäftsführer Senior Manager E-Mail: christian.unger@arcondis.com AUSBILDUNG 2011 Diplom in Intensivstudium KMU (60 Tage), Universität St. Gallen

Mehr

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 S.O.L. Office Bürotechnik Industriestrasse 1 50259 Pulheim Tel. 02238-968 40 40 Fax 02238-968 40 60 oliverlehrbach@soloffice.de info@soloffice.de www.soloffice.de

Mehr

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 STRATEGIE UND VISION QSC wird sich zu einem führenden Anbieter von Multi-Cloud-Services entwickeln! 2 STRATEGIE DIE WICHTIGSTEN MARKTTRENDS Megatrends wie Mobilität

Mehr

Experts in Finance Solutions

Experts in Finance Solutions Experts in Finance Solutions Industriell entwickelt. Softwareprojekte effizient umsetzen. Viele Unternehmen setzen über Jahre gewachsene Applikationen ein. Mit der Zeit genügen diese jedoch häufig nicht

Mehr

Unternehmensprofil! ! IT Organisationen voranbringen praxisnah und agil!

Unternehmensprofil! ! IT Organisationen voranbringen praxisnah und agil! !! Unternehmensprofil!! IT Organisationen voranbringen praxisnah und agil! Reiner Ritter IT Strategie und Managementberatung Organisation IT Service Management Mensch www.i-managed.net ! Unternehmensprofil!!

Mehr

Partnerschaftlich in die IT-Zukunft

Partnerschaftlich in die IT-Zukunft Partnerschaftlich in die IT-Zukunft Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 05.09.2012 /// Seite 1 Wir sind nah am Kunden! Alles auf einen Blick! 1 MR Melle Gründung 1994 2 3 4 5 6 MR Mönchengladbach MR

Mehr

Change- und Configuration Management

Change- und Configuration Management 12. itsmf Jahreskongress 2012 3./4. Dezember 2012 FUTURE OF ITSM Change- und Configuration Management Praktische Umsetzung COBIT 4.1 und Toolimplementierung 1 Vorgehensweise Prozessimplementierung Die

Mehr

Business Software Integrators. Since 2000.

Business Software Integrators. Since 2000. 1 IDENTITY MANAGEMENT ACCESS MANAGEMENT Business Software Integrators. Since 2000. IT SECURITY WORKLOAD AUTOMATION IT SERVICE MANAGEMENT BIG DATA ANALYTICS ITCONCEPTS.CH 2 Mission Consulting Project Management

Mehr

Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort!

Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort! Premium IT-Services Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort! 20 Jahre Partner Treuhand AG plus Bereits seit über 20 Jahren dürfen wir für unsere Kunden spannende Projekte durchführen. Diesen Erfolg

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 1. 2 Einführung und Grundlagen 7

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 1. 2 Einführung und Grundlagen 7 xv 1 Einleitung 1 2 Einführung und Grundlagen 7 2.1 Die neue Rolle der IT...................................... 7 2.2 Trends und Treiber........................................ 8 2.2.1 Wertbeitrag von

Mehr

nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions

nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions Der Markt und die Zielgruppe der nicos AG: Mittelständische Unternehmen mit

Mehr

Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite

Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite 1 itsmf Deutschland e.v. Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite Ben Martin, Glenfis AG Zürich 26.09.2012 Service Strategie und Sourcing

Mehr

Kompetenz in Enterprise Software Engineering

Kompetenz in Enterprise Software Engineering Kompetenz in Enterprise Software Engineering 02 Getting ideas done Die conplement AG als Technologiepartner renommierter Unternehmen erarbeitet zukunftsfähige Enterprise Software Lösungen auf Basis neuester

Mehr

IT Support für den Arbeitsplatz 2.0

IT Support für den Arbeitsplatz 2.0 Burghausen Hamburg Hannover München Salzburg (A) COC AG Partner für Informationstechnologie IT Support für den Arbeitsplatz 2.0 Neue Services für Information Worker Marktler Straße 50 84489 Burghausen

Mehr

IT-Dienstleistungen nach Maß

IT-Dienstleistungen nach Maß IT-Dienste erfolgreich einführen Make IT, 25.03.2014 Vorstellung Forschungsgruppe Informationsmanagement und Unternehmensführung Research Group on Strategic Information Management! IT Strategy! IT Value

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Dr. Marcus Brunner Head of Standardization Strategy and Innovation Swisscom marcus.brunner@swisscom.com Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien

Mehr

Information and Communications Technology Infrastructure Management ICTIM

Information and Communications Technology Infrastructure Management ICTIM Information and Communications Technology Infrastructure Management ICTIM - Eine Einführung - Version: 1.3 Datum: 06.11.03 Agenda Einführung ICTIM Einbettung in ITIL Die 4 Management Bereiche Design &

Mehr

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Software AG ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse

Mehr

4... SAP Solution Manager als Plattform für den End-to-End-Anwendungsbetrieb... 63

4... SAP Solution Manager als Plattform für den End-to-End-Anwendungsbetrieb... 63 ... Geleitwort... 15... Vorwort... 17... Einführung... 23 1... Was ist Run SAP?... 25 1.1... Motivation der Run SAP-Methodik... 27 1.2... Roadmap... 29 1.3... Run SAP-Phasen... 32 1.3.1... Assessment &

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

ITIL. fyj Springer. Peter T.Köhler. Das IT-Servicemanagement Framework. Mit 209 Abbildungen

ITIL. fyj Springer. Peter T.Köhler. Das IT-Servicemanagement Framework. Mit 209 Abbildungen Peter T.Köhler 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. ITIL Das IT-Servicemanagement Framework Mit 209 Abbildungen

Mehr

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Universität Zürich Prorektorat Rechts- und Künstlergasse 15 CH-8001 Zürich Telefon +41 44 634 57 44 www.rww.uzh.ch IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Version vom 6. Juni 2014

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Vorlesung Hochschule Esslingen IT-Winter School 2013

Vorlesung Hochschule Esslingen IT-Winter School 2013 Service - ITIL V3 Leitfaden für Vorlesung für Vorlesung Vorlesung Hochschule Esslingen IT-Winter School 2013 Einführung in die IT Infrastructure Library (ITIL) Agenda 1 Was ist ITIL? 2 Wieso ITIL, mit

Mehr

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Österreich Deutschland Schweiz Wien Stuttgart Aalen Neuhausen Graz Karlsruhe Neu-Ulm Linz München Böblingen Essen Zahlen, Daten, Fakten Stetiges Wachstum

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Christian Wischki, Lutz Fröhlich. ITIL & ISO/IEC 20000 für Oracle Datenbanken. Praxisleitfaden für die Einführung und den Betrieb

Inhaltsverzeichnis. Christian Wischki, Lutz Fröhlich. ITIL & ISO/IEC 20000 für Oracle Datenbanken. Praxisleitfaden für die Einführung und den Betrieb sverzeichnis Christian Wischki, Lutz Fröhlich ITIL & ISO/IEC 20000 für Oracle Datenbanken Praxisleitfaden für die Einführung und den Betrieb ISBN: 978-3-446-41978-0 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Explore. Share. Innovate.

Explore. Share. Innovate. Explore. Share. Innovate. Vordefinierte Inhalte & Methoden für das Digitale Unternehmen Marc Vietor Global Consulting Services Business Development and Marketing Vordefinierte Inhalte & Methoden für das

Mehr

Dynamic Workplace Framework

Dynamic Workplace Framework Dynamic Workplace Framework Einsatz bei einem Grossunternehmen 06.11.2014 Torsten Dellmann Thomas Haller Patrick Kaeslin Swisscom Enterprise Customers Swisscom Die Struktur 3 3 Privatkunden Kleine und

Mehr

Empfehlungen von ITIL zu ITSM Einführung. Jacqueline Batt, 12. Juni 2012

Empfehlungen von ITIL zu ITSM Einführung. Jacqueline Batt, 12. Juni 2012 Empfehlungen von ITIL zu ITSM Einführung Jacqueline Batt, 12. Juni 2012 Wo ist das WIE in ITIL?! Service Strategy! Service Design! Service Transition! Service Operation! C. Service Improvement Kapitel

Mehr

«Effiziente und sichere IT-Infrastrukturen. Ihr Vorteil. Unser Versprechen.»

«Effiziente und sichere IT-Infrastrukturen. Ihr Vorteil. Unser Versprechen.» «Effiziente und sichere IT-Infrastrukturen. Ihr Vorteil. Unser Versprechen.» Unabhängige Beratung? Garantiert und zuverlässig. Produktneutrale IT Beratung und Engineering Services seit 1993 ist die In&Out

Mehr

Swisscom Cloud Services Ist die Cloud bereit für Business kritische Applikationen? Thomas Gfeller, Head of Cloud Products 10.

Swisscom Cloud Services Ist die Cloud bereit für Business kritische Applikationen? Thomas Gfeller, Head of Cloud Products 10. Swisscom Cloud Services Ist die Cloud bereit für Business kritische Applikationen? Thomas Gfeller, Head of Cloud Products 10. September 2014 Warum Cloud? Heutige Herausforderung für den CIO 2 Business

Mehr

Process Management Office Process Management as a Service

Process Management Office Process Management as a Service Process Management Office Process Management as a Service Unsere Kunden bringen ihre Prozesse mit Hilfe von ProcMO so zur Wirkung, dass ihre IT- Services die Business-Anforderungen schnell, qualitativ

Mehr