Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Datei- und Ordnerverwaltung... 2 Eine Ordnerstruktur erstellen... 2 Regeln für die Vergabe von Namen... 2 So erstellen Sie Ordner... 2 Vorgehensweise beim Markieren von Dateien / Ordner... 3 Der Markierungsrahmen... 3 Zusammenhängende Dateien / Ordner markieren... 3 Nichtzusammenhängende Dateien / Ordner markieren... 3 Dateien und Ordner verschieben bzw. kopieren... 4 Das Startmenü... 4 Das Markierung anpassen... 4 So können Sie die angezeigten Einträge anpassen... 4 Die Größe des Startmenüs anpassen... 5 So heften Sie Apps als Kachel an das Startmenü an... 5 So heften Sie Ordner als Kachel an das Startmenü an... 5 So heften Sie eine Webseite an das Startmenü an... 6 So entfernen Sie Kacheln vom Startmenü... 6 So ordnen Sie Kacheln im Startmenü an... 6 So passen Sie die Größe der Kacheln an... 6 Der Desktop... 6 Verknüpfungen auf dem Desktop... 6 Definition... 6 Eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen... 6 Die Symbole auf dem Desktop anordnen... 7 Symbole automatisch anordnen... 7 Icons auf dem Desktop verschieben... 7 Den Desktophintergrund individuell anpassen... 8 Die Taskleiste... 9 So beeinflussen Sie die Anzeige der Taskleiste... 9 So heften Sie Apps und Dateien an die Taskleiste an Abbildungsverzeichnis Index [Stichwortverzeichnis] Seite 1

2 Datei- und Ordnerverwaltung Eine Ordnerstruktur erstellen Regeln für die Vergabe von Namen Datei- und Ordnernamen können aus bis zu 255 Zeichen bestehen. Folgende Zeichen sind erlaubt: Abbildung 1 - Erlaubte Zeichen Folgende Sonderzeichen sind nicht erlaubt: Abbildung 2 - Verbotene Sonderzeichen Alle weiteren Sonderzeichen, Leerzeichen (nicht am Ende oder Anfang des Namens) und Kommas. Die Groß-und Kleinschreibung von Buchstaben ist frei verfügbar. Leerzeichen am Anfang und Ende des Namens werden automatisch gelöscht. Benutzen Sie aussagekräftige Namen, die auf den Inhalt der Dateischließen lassen. So erstellen Sie Ordner Abbildung 3 - Ordner und Unterordner erstellen Markieren Sie im Navigationsbereich des Explorers das Laufwerk, in dem Sie einen neuen Ordner erstellen wollen. Aktivieren Sie jetzt im Register START, Gruppe NEU die Schaltfläche NEUER ORDNER. Der Ordner wird in das Laufwerk eingefügt und erhält Standardmäßig den Namen Neuer Ordner. Überschreiben Sie den Ordner mit dem neuen Namen und bestätigen Sie die Eingabe mit Ü. Zum Erstellen eines Ordners innerhalb eines bestehenden Ordners öffnen Sie diesen. Gehen Sie dann wie oben beschrieben vor. Seite 2

3 Vorgehensweise beim Markieren von Dateien / Ordner Der Markierungsrahmen Wechseln Sie in den Ordner, in dem Sie Dateien bzw. Unterordner markieren wollen. Abbildung 4 - Dateien mit dem Markierungsrahmen markieren Klicken Sie auf eine freie Stelle, ziehen Sie mitgedrückter linker Maustaste den Markierungsrahmen auf. Alle Elemente, die sich ganz oder teilweise in dem Markierungsrahmen befinden, werden markiert (blaue Darstellung). Lassen Sie jetzt die Maustaste los. Zusammenhängende Dateien / Ordner markieren Klicken Sie auf das erste zu markierende Element. Halten Sie die H Taste gedrückt und klicken Sie auf das letzte zu Markierende Element. Nichtzusammenhängende Dateien / Ordner markieren Klicken Sie auf das erste zu markierende Element. Klicken Sie anschließend bei gedrückter S Taste auf die restlichen zu markierenden Elemente. Abbildung 5 - Nicht benachbarte Dateien / Ordner markieren Zum Aufheben der Markierung gehen Sie wie folgt vor: Gesamte Markierung aufheben: Klicken Sie auf eine freie Stelle alternativ Aktivieren Sie im Register START, Gruppe AUSWÄHLEN die Schaltfläche NICHTS AUSWÄHLEN. Einzelne Elemente aus der Markierung entfernen: Halten Sie die S Taste gedrückt, und klicken Sie die Elemente an, die aus der Markierung entfernt werden sollen. Seite 3

4 Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Dateien und Ordner verschieben bzw. kopieren Markieren Sie eine oder mehrere Dateien / Ordner. Zeigen Sie auf die Markierung und ziehen Sie die Elemente bei gedrückter rechter Maustaste an den Einfügeort. Wählen Sie durch Klicken im Kontextmenü die gewünschte Aktion. Kopierern, verschieben, verknüpfen. Abbildung 6 - verschieben / kopieren Das Startmenü Das Markierung anpassen So können Sie die angezeigten Einträge anpassen Abbildung 7 - Die angezeigten Einträge anpassen Tragen Sie in das SUCHFELD das Wort Start ein. Aktivieren Sie den Eintrag STARTEINSTELLUNGEN. Mit den Schiebereglern entscheiden Sie welches Element angezeigt werden soll und welches nicht. Klicken Sie auf den Hyperlink ORDNER AUSWÄHLEN, DIE IM MENÜ START ANGEZEIGT WERDEN. Mittels der Schieberegler können Sie festlegen, welche Ordner im Startmenü angezeigt werden sollen. Seite 4

5 Die Größe des Startmenüs anpassen Abbildung 8 - Die Größe des Startmenüs anpassen Öffnen Sie das Startmenü. Zeigen Sie mit der Maus auf den Rand des Startmenüs. Ziehen Sie den Rand bei gedrückter linker Maustaste in die gewünschte Richtung. So heften Sie Apps als Kachel an das Startmenü an Sollte die Liste aller Abbildung 9 - Apps als Kachel an das Startmenü anheften Apps nicht angezeigt werden, klicken Sie im linken unteren Bereich des Startmenüs auf ALLE APPS. Scrollen Sie in der eingeblendeten Liste zu der App, die Sie als Kachel an das Startmenü anheften wollen. Klicken Sie die App mit der rechten Maustaste an und aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag AN START ANHEFTEN. Wollen Sie die App an die Taskleiste anheften, aktivieren Sie den Eintrag MEHR. Im Untermenü aktivieren Sie den Eintrag AN TASKLEISTE ANHEFTEN. So heften Sie Ordner als Kachel an das Startmenü an Klicken Sie den Ordner mit der rechten Maustaste an. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag AN START ANHEFTEN. Seite 5

6 So heften Sie eine Webseite an das Startmenü an Rufen Sie im Browser EDGE die gewünschte Webseite auf. Aktivieren Sie im rechten oberen Bereich des Browsers die Schaltfläche. Aktivieren Sie Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag DIESE SEITE AN START ANHEFTEN. Abbildung 10 - Webseite an "Start" anheften So entfernen Sie Kacheln vom Startmenü Klicken Sie die zu entfernende Kachel mit der rechten Maustaste an. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag VON START LÖSEN. So ordnen Sie Kacheln im Startmenü an Das Startmenü ist in sogenannte Kachelgruppen eingeteilt. Kacheln können innerhalb der Kachelgruppe und von einer Kachelgruppe in eine andere verschoben werden. Zeigen Sie mit der Maus auf die zu verschiebende Kachel und ziehen Sie diese bei gedrückter linker Maustaste an die neue Position. Nach dem Verschieben der Kachel ändert sich auch die Position der anderen Kacheln. So passen Sie die Größe der Kacheln an Klicken Sie die Kachel mit der rechten Maustaste an. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag GRÖßE ÄNDERN. Aktivieren Sie im Untermenü die gewünschte Größe für die Kachel. Abbildung 11 - Größe der Kachel einstellen Der Desktop Auch unter Windows 10 können Sie den Desktop an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Sie können Verknüpfungen auf den Desktop legen, das Hintergrundbild verändern und alle Desktopelemente beliebig anordnen. Verknüpfungen auf dem Desktop Definition Verknüpfungen stellen eine Verbindung des Icons auf dem Desktop mit der eigentlichen App / Datei her. Der Vorteil dieser Vorgehensweise ist, das Sie sich nicht immer durch die Dateistruktur bewegen müssen, um eine App / Datei zu öffnen Verknüpfungen werden mit einem zusätzlichen Pfeil im Symbol dargestellt. Wird eine Verknüpfung gelöscht, bleibt die App / Datei erhalten. Eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen Klicken Sie im Explorer die App / Datei mit der rechten Maustaste an. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag SENDEN AN und anschließend im Untermenü des Eintrag DESKTOP (VERKNÜPFUNG ERSTELLEN). Abbildung 12 - Eine Verknüpfung erstellen Seite 6

7 Die Symbole auf dem Desktop anordnen Symbole automatisch anordnen Sie können die Icons schnell nach vorgegebenen Kriterien am linken Bildschirmrand anordnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktop. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag SENDEN AN. Wählen Sie im Untermenü die gewünschte Anordnung aus. Icons auf dem Desktop verschieben Als erstes sollten Sie das Hintergrundraster ausschalten. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktop. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag ANSICHT und anschließend deaktivieren Sie den Haken am Eintrag SYMBOLE AM RASTER AUSRICHTEN. Abbildung 13 - Symbole automatisch anordnen Abbildung 14 - Icons auf dem Desktop verschieben Seite 7

8 Den Desktophintergrund individuell anpassen Abbildung 15 - Den Desktophintergrund individuell anpassen Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktop. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag ANPASSEN. Im geöffneten Dialogfenster, Bereich VORSCHAU, erhalten Sie eine Vorschau auf das Ergebnis Ihrer vorgenommenen Einstellungen. Aktivieren Sie die Schaltfläche DURCHSUCHEN und wählen Sie von der Festplatte die gewünschte Bilddatei aus. Über das Listenfeld ANPASSUNG AUSWÄHLEN stellen Sie die gewünschte Darstellungsart aus. Seite 8

9 Die Taskleiste So beeinflussen Sie die Anzeige der Taskleiste Abbildung 16 - Anzeige der Taskleiste beeinflussen Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der Taskleiste. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag EINSTELLUNGEN. Abbildung 17 - Anzeige der Taskleiste beeinflussen 2 Sie möchten die Taskleiste am Rand des Desktop positionieren die Taskleiste ausblenden Die Taskleiste im Tablett- Modus automatisch ausblenden kleinere Symbole anzeigen die Taskleiste am Bildschirmrand ausrichten beschriftete Schaltflächen statt Symbole anzeigen Schalten Sie den Schieberegler auf Ein. Zeigen Sie auf den oberen Rand der Taskleiste. Der Mauszeiger verändert seine Form. Ziehen Sie die Taskleiste nach oben um sie zu vergrößern. oder Ziehen Sie die Taskleiste an einen Bildschirmrand. Schalten Sie den Schieberegler auf Ein. Die Taskleiste wird ausgeblendet. Zeigen Sie mit der Maus an den Rand des Desktop an dem die Taskleiste positioniert wird um sie temporär anzuzeigen. Schalten Sie den Schieberegler auf Ein. Schalten Sie den Schieberegler auf Ein. Die Taskleiste passt sich automatisch in der Höhe an. Stellen Sie über das Listenfeld die gewünschte Position ein. Aktivieren Sie die Schaltfläche und wählen Sie die gewünschte Option. Seite 9

10 So heften Sie Apps und Dateien an die Taskleiste an Zeigen Sie im Explorer die App / Datei an, welche an die Taskleiste angeheftet werden soll. Ziehen Sie die App / Datei an die Stelle der Taskleiste an der sie angeheftet werden soll. Abbildung 18 - Apps und Dateien an die Taskleiste anheften Um eine angeheftete App / Datei wieder aus der Taskleiste zu entfernen, klicken Sie deren Symbol mit der rechten Maustaste an. Aktivieren Sie im Kontextmenü den Eintrag VON TASKLEISTE LÖSEN. Abbildung 19 - App / Datei aus Taskleiste entfernen Abbildungsverzeichnis Abbildung 1 - Erlaubte Zeichen... 2 Abbildung 2 - Verbotene Sonderzeichen... 2 Abbildung 3 - Ordner und Unterordner erstellen... 2 Abbildung 4 - Dateien mit dem Markierungsrahmen markieren... 3 Abbildung 5 - Nicht benachbarte Dateien / Ordner markieren... 3 Abbildung 6 - verschieben / kopieren... 4 Abbildung 7 - Die angezeigten Einträge anpassen... 4 Abbildung 8 - Die Größe des Startmenüs anpassen... 5 Abbildung 9 - Apps als Kachel an das Startmenü anheften... 5 Abbildung 10 - Webseite an "Start" anheften... 6 Abbildung 11 - Größe der Kachel einstellen... 6 Abbildung 12 - Eine Verknüpfung erstellen... 6 Abbildung 13 - Symbole automatisch anordnen... 7 Abbildung 14 - Icons auf dem Desktop verschieben... 7 Abbildung 15 - Den Desktophintergrund individuell anpassen... 8 Abbildung 16 - Anzeige der Taskleiste beeinflussen... 9 Abbildung 17 - Anzeige der Taskleiste beeinflussen Abbildung 18 - Apps und Dateien an die Taskleiste anheften Abbildung 19 - App / Datei aus Taskleiste entfernen Index [Stichwortverzeichnis] App 1, 5, 10 Browser 6 Datei- und Ordnernamen 2 Desktop 1, 6, 7, 8, 9 Desktophintergründe 1, 8 Dialogfenster 8 Explorer 2, 6, 10 Hyperlink 4 Icon 1, 6, 7 Inhaltsverzeichnis 1 Kachelgruppe 6 Kacheln 1, 5, 6 Kontextmenü 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 Laufwerk 2 Listenfelder Listenfeldern 8, 9 Markierungen 3, 4 Markierungsrahmen 1, 3 Navigationsbereiche 2 Ordner 1, 2, 3, 4, 5 Regeln 1, 2 Register 2, 3 S Taste 3 Seite 10

11 Schaltflächen 9 Schieberegler 4, 9 Sonderzeichen 2 Starteinstellung 4 Startmenü 1, 5 Suchfelder 4 Symbole 1, 7, 9 Taskleiste 1, 5, 9, 10 Unterordner 2, 3 Zeigen 4, 5, 6, 9, 10 Seite 11

Inhaltsverzeichnis Windows-Anmeldung Desktop, Startschaltfläche, Startmenü Mit Programmen arbeiten Programme öffnen...

Inhaltsverzeichnis Windows-Anmeldung Desktop, Startschaltfläche, Startmenü Mit Programmen arbeiten Programme öffnen... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Windows-Anmeldung... 4 Desktop, Startschaltfläche, Startmenü... 4 Mit Programmen arbeiten... 5 Programme öffnen... 5 Programme schließen... 5 Die Windows-Hilfe...

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Den Explorer kennenlernen... 1 Die Elemente des Desktop... 1 Symbole... 1 Papierkorb... 1 Taskleiste... 2 Welche Aufgaben hat die Taskleiste?... 2 Die Bereiche

Mehr

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop Windows 7 Der Desktop und seine Elemente Der Desktop Nach der erfolgten Anmeldung an den Computer wird der DESKTOP angezeigt Der Desktop ist mit einem Schreibtisch zu vergleichen auf welchem Dokumente

Mehr

3 Der Desktop und die Taskleiste

3 Der Desktop und die Taskleiste 3 Der Desktop und die Taskleiste Das Wort Desktop bedeutet Schreibtischplatte und hier am Computer ist damit eine Arbeitsfläche auf dem Bildschirm gemeint. Auf dem Desktop können Symbole platziert werden.

Mehr

Tabellen. Inhaltsverzeichnis. Tabellen einfügen

Tabellen. Inhaltsverzeichnis. Tabellen einfügen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Tabellen... 1 Tabellen einfügen... 1 Tabelle füllen... 2 Cursorsteuerung in der Tabelle... 2 Tabellenteile markieren oder löschen... 2 Tabellenteile markieren...

Mehr

Dateiansichten in Ordnern

Dateiansichten in Ordnern Dateien und Ordner Das Ordnen und Organisieren von Dateien ist das A und O, wenn es darum geht, effektiv mit dem Computer zu arbeiten. Nur wer Ordnung hält und seinen Datenbestand logisch organisiert,

Mehr

DIE TASKLEISTE VON WINDOWS 10

DIE TASKLEISTE VON WINDOWS 10 DIE TASKLEISTE VON WINDOWS 10 Links in der Taskleiste ist der Startbutton, das Suchfeld und die Taskansicht. Danach kommen die Programmsymbole der angehefteten und der geöffneten Programme. Rechts in der

Mehr

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Anmerkung: Peek, Shake und Desktophintergrund-Diashow sind nicht in Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Starter enthalten. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Eintrag

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Mit Tastenkombinationen im Text bewegen So gelangen Sie zum Textanfang / Textende Absatzweise nach oben / unten Bildschirmseite nach oben / unten zum Anfang der vorherigen / nächsten Seite S p S Y / S

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Windows-Anmeldung... 3 Desktop, Startschaltfläche, Startmenü... 3 Mit Programmen arbeiten... 4 Programme öffnen... 4 Programme schließen... 4 Die Windows-Hilfe...

Mehr

1 Das Windows 10-Startmenü

1 Das Windows 10-Startmenü 1 Das Windows 10-Startmenü Nach dem Start des Computers wird der Desktop (Arbeitsfläche) angezeigt. Da Sie sich Ihr Windows fast nach Belieben einstellen können, sieht Ihr Desktop höchstwahrscheinlich

Mehr

3 VOREINSTELLUNGEN ANPASSEN

3 VOREINSTELLUNGEN ANPASSEN Das Tabellenkalkulationsprogramm Excel 2007 bietet den BenutzerInnen die Möglichkeit, diearbeitsumgebung individuell anzupassen. 3.1 Zoomfunktion Die Arbeitsmappe kann in verschiedenen Vergrößerungsstufen

Mehr

Schnellübersichten. ECDL Modul Computer-Grundlagen

Schnellübersichten. ECDL Modul Computer-Grundlagen Schnellübersichten ECDL Modul Computer-Grundlagen 3 Windows 10 kennenlernen 2 4 Desktop und Apps 3 5 Fenster bedienen 4 6 Explorer kennenlernen 5 7 Dateien und Ordner verwalten 6 8 Elemente und Informationen

Mehr

Symbole: für Programme, Ordner, Dateien -

Symbole: für Programme, Ordner, Dateien - Der Desktop (von Windows) Aufbau des Desktops (= englisch für Arbeitsfläche, Schreibtischplatte): Arbeitsplatz: Zugriff auf Dateien und Ordner Papierkorb: Gelöschte Dateien landen erst mal hier. Symbole:

Mehr

1.1 Startmenü aufrufen

1.1 Startmenü aufrufen 1.1 Startmenü aufrufen Mit Windows 10 ist Microsoft wieder zu einem Startmenü zurückgekehrt, das Sie vielleicht in ähnlicher Form noch aus den früheren Versionen bis einschliesslich Windows 7 kennen. Hinter

Mehr

Computer Schulung WINDOWS 8 / 8.1

Computer Schulung WINDOWS 8 / 8.1 Computer Schulung WINDOWS 8 / 8.1 Grundlegendes Es gibt 2 verschiedene Oberflächen Kacheldesign diese ist speziell für Touchbedienung optimiert, z. Bsp. Für Tablett oder Handy Desktop Bedienung ist fast

Mehr

3 VOREINSTELLUNGEN ANPASSEN

3 VOREINSTELLUNGEN ANPASSEN Das Präsentationsprogramm PowerPoint 2007 bietet den BenutzerInnen die Möglichkeit, diearbeitsumgebung individuell anzupassen. 3.1 Zoomfunktionen verwenden Die Präsentation kann in verschiedenen Vergrößerungsstufen

Mehr

Computer Schulung WINDOWS 8 / 8.1

Computer Schulung WINDOWS 8 / 8.1 Computer Schulung WINDOWS 8 / 8.1 Grundlegendes Es gibt 2 verschiedene Oberflächen Kacheldesign diese ist speziell für Touchbedienungoptimiert, z. Bsp. Für Tablett oder Handy Desktop Bedienung ist fast

Mehr

Desktop Schultz Informatik 1

Desktop Schultz Informatik 1 Desktop Schultz Informatik 1 Welche Laufwerke sind eingerichtet? Systemübersicht Führen Sie einen Doppelklick auf das Desktopsymbol Arbeitsplatz aus und Sie erhalten diese Übersicht. Sie sehen sofort,

Mehr

5 (c) Elmar Weigel. 2.2 Das Betriebssystem Windows XP. Quick - Soft

5 (c) Elmar Weigel. 2.2 Das Betriebssystem Windows XP. Quick - Soft 2.2 Das Betriebssystem Windows XP 5 (c) Elmar Weigel p Der Start-Bildschirm Nach dem PC-Start meldet sich das Betriebssystem mit einem hellgrauen Desktop oder mit einem Bild als Hintergrund und - am unteren

Mehr

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 3. Ausgabe, März 2013

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 3. Ausgabe, März 2013 Windows 8 Markus Krimm 3. Ausgabe, März 2013 Grundlagen W8 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der sogenannte

Mehr

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen 9 Windows 8 - Grundlagen 9 Start- und Sperrbildschirm anpassen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie auf dem Startbildschirm Kacheln anordnen wie Sie Kachelgruppen erstellen, verschieben und benennen

Mehr

Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1

Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1 Seite 1 von 20 Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1 Hier kann man die bevorzugten Programme und Apps in selbst definierten Gruppen platzieren. Mit einem Rechtsklick auf eine Kachel, kann man deren

Mehr

Schnellübersichten. Windows 10 - Grundkurs kompakt

Schnellübersichten. Windows 10 - Grundkurs kompakt Schnellübersichten Windows 10 - Grundkurs kompakt 1 Windows kennenlernen 2 2 Desktop und Apps 3 3 Fenster bedienen 4 4 Explorer kennenlernen 5 5 Explorer anpassen 6 6 Dateien und Ordner verwalten 7 7 Elemente

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Inhaltsverzeichnisse... 2 Ein Inhaltsverzeichnis erstellen... 2 Ein individuell erzeugtes Inhaltsverzeichnis erzeugen... 2 Ein Inhaltsverzeichnis mit manuell

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Die grundlegende Zellformatierung... 2 Grundlagen... 2 Formatierungsmöglichkeiten... 2 Designs verwenden... 2 Grundsätzliche Vorgehensweise beim Formatieren von

Mehr

Vorwort Einführung: Was ist Windows? Arbeiten mit Maus und Tastatur Der erste Einstieg 21 INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort Einführung: Was ist Windows? Arbeiten mit Maus und Tastatur Der erste Einstieg 21 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 9 1. Einführung: Was ist Windows? 11 1.1. Aufgaben eines Betriebssystems 11 1.2. Windows Versionen 12 1.3. Zusammenfassung 13 2. Arbeiten mit Maus und Tastatur 14 2.1. Der Umgang

Mehr

Office-Programme starten und beenden

Office-Programme starten und beenden Office-Programme starten und beenden 1 Viele Wege führen nach Rom und auch zur Arbeit mit den Office- Programmen. Die gängigsten Wege beschreiben wir in diesem Abschnitt. Schritt 1 Um ein Programm aufzurufen,

Mehr

Das Startmenü. Das Startmenü anpassen

Das Startmenü. Das Startmenü anpassen Das Startmenü Über das Startmenü gelangen Sie zu allen Programmen und Funktionen des Computers. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Start. Die meistgenutzten Programme finden Sie in der linken Liste.

Mehr

Einstellungen des Windows-Explorers

Einstellungen des Windows-Explorers Einstellungen des Windows-Explorers Die Ordnerstruktur des Explorers Der Explorer ist der Manager für die Verwaltung der Dateien auf dem Computer. Er wird mit Rechtsklick auf Start oder über Start Alle

Mehr

Mit Windows beginnen. Windows 7. Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1

Mit Windows beginnen. Windows 7. Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1 1 Mit Windows beginnen Windows 7 Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1 1 Mit Windows beginnen Sicheres Kennwort Zufällige Zeichenfolge Mindestens 8 Zeichen, jedes zusätzliche

Mehr

Kapitel 1: Betriebssystem IX. W indows Explorer und der Arbeitsplatz Teil 2

Kapitel 1: Betriebssystem IX. W indows Explorer und der Arbeitsplatz Teil 2 1.0 Die Darstellung im Explorer, Arbeitsplatz bzw. Eigene Dateien ändern bzw. einstellen Gegenüber den Betriebssystemen Windows 98 / NT / 2000 hat sich die Darstellung des Explorers in den Betriebssystemen

Mehr

2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7

2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7 2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7 p Start-Bildschirm Nach dem Einschalten des PC meldet er sich nach kurzer Zeit (je nach Prozessor) mit dem folgenden Bildschirm (Desktop): Der Desktop enthält u. a.

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS OBERFLÄCHE...8. Starten... 9 Beenden... 9 Die Maus... 10

INHALTSVERZEICHNIS OBERFLÄCHE...8. Starten... 9 Beenden... 9 Die Maus... 10 OBERFLÄCHE...8 Starten... 9 Beenden... 9 Die Maus... 10 Allgemeines... 11 Der Mauszeiger... 11 Begriffsbestimmung... 11 Die Fenster... 12 Darstellung eines Fensters... 13 Fenster verschieben... 13 Fenster

Mehr

Windows. Martina MÜLLER. Monika WEGERER. Zusammengestellt von. Überarbeitet von

Windows. Martina MÜLLER. Monika WEGERER. Zusammengestellt von. Überarbeitet von Windows Zusammengestellt von Martina MÜLLER Überarbeitet von Monika WEGERER April 2002 Windows Starten von Windows Wenn das System entsprechend installiert ist, erscheint Windows automatisch. (Kennwort)

Mehr

Einstellungen des Datei-Explorers

Einstellungen des Datei-Explorers Einstellungen des Datei-Explorers Die Ordnerstruktur des Explorers Der Datei-Explorer ist der Manager für die Verwaltung der Dateien auf dem Computer. Er wird mit Klick auf in der Taskleiste oder mit Rechtsklick

Mehr

1.1.1 Textverarbeitungsprogramm starten, beenden; Dokument öffnen, schließen

1.1.1 Textverarbeitungsprogramm starten, beenden; Dokument öffnen, schließen MS Word 2016 Einführung Programm verwenden 1 PROGRAMM VERWENDEN Microsoft Word 2016 ist der offizielle Name des Textverarbeitungsprogramms von Microsoft. In der vorliegenden Lernunterlage wird das Programm

Mehr

Windows 8.1. Grundlagen. Barbara Hirschwald, Markus Krimm. 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA

Windows 8.1. Grundlagen. Barbara Hirschwald, Markus Krimm. 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA Windows 8.1 Barbara Hirschwald, Markus Krimm 1. Ausgabe, Januar 2014 Grundlagen inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten

Mehr

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 3 1 2 BIBLIOTHEKSÜBERBLICK 1. Liste der Ordner und Alben Die linke Spalte in der Bibliotheksansicht zeigt alle Ordner, die Fotos enthalten, Ordner entsprechend den eigentlichen

Mehr

2 DESKTOP, SYMBOLE, EINSTELLUNGEN

2 DESKTOP, SYMBOLE, EINSTELLUNGEN 2 DESKTOP, SYMBOLE, EINSTELLUNGEN 2.1 Desktop und Symbole Ein Großteil der Computerbedienung erfolgt über GUI 13 die grafische Benutzeroberfläche. Darunter versteht man die Technologie, wonach die Befehle

Mehr

Schnellübersichten. Xpert Starter

Schnellübersichten. Xpert Starter Schnellübersichten Xpert Starter 1 Windows kennenlernen 2 2 Desktop und Apps 3 3 Fenster bedienen 4 4 Explorer kennenlernen 5 5 Explorer anpassen 6 6 Dateien und Ordner verwalten 7 7 Elemente und Informationen

Mehr

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014 Peter Wies 1. Ausgabe, Juni 2014 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen GW2014 1 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen Menüleiste Navigationsleiste Symbolleisten Kopfleiste Favoritenliste Fensterbereich

Mehr

2.1 Desktop und Symbole

2.1 Desktop und Symbole 2 2.1 Desktop und Symbole Ein Großteil der Computerbedienung erfolgt über GUI 14 die grafische Benutzeroberfläche. Darunter versteht man die Technologie, wonach die Befehle an einen Computer nicht über

Mehr

Drücken Sie den Einschaltknopf an Ihrem PC, Laptop oder Tablet und warten Sie, bis der Computer gestartet ist.

Drücken Sie den Einschaltknopf an Ihrem PC, Laptop oder Tablet und warten Sie, bis der Computer gestartet ist. 1. Windows 10 Update-Infos Windows starten Drücken Sie den Einschaltknopf an Ihrem PC, Laptop oder Tablet und warten Sie, bis der Computer gestartet ist. Beim allerersten Start werden Sie bei der Einrichtung

Mehr

Mit dem Explorer arbeiten

Mit dem Explorer arbeiten Starten Sie den Explorer, und blenden Sie die Symbolleiste ein, wenn diese nicht sichtbar ist. Bewegen Sie den Mauszeiger zur Schaltfläche Maustaste, es öffnet sich das Kontextmenü. und drücken Sie die

Mehr

Große Dokumente gestalten

Große Dokumente gestalten Große Dokumente gestalten Inhaltsverzeichnis Große Dokumente gestalten... 1 Inhaltsverzeichnis... 1 Kopf- und Fußzeilen... 2 Was sind Kopf- und Fußzeilen?... 2 Kopf- und Fußzeilen mit vorgefertigten Elementen

Mehr

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen.

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen. Fragen und Antworten zu Modul 2 Computerbenutzung 1. Wie kann man die Schriftart der einzelnen Menüs verändern? Mit rechter Maustaste auf Desktop klicken, Befehl Eigenschaften, Register Darstellung, Erweitert,

Mehr

4. Mit Fenstern arbeiten

4. Mit Fenstern arbeiten 4. Mit Fenstern arbeiten In dieser Lektion lernen Sie... wie Sie Fenster wieder schließen das Aussehen der Fenster steuern mit mehreren Fenstern gleichzeitig arbeiten Elemente von Dialogfenstern Was Sie

Mehr

1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 7

1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 7 1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 7 Das Betriebssystem (engl.: operating system) ist die Basis-Software. Es organisiert den Arbeitsspeicher, verwaltet alle Ein- und Ausgabegeräte und steuert die Ausführung

Mehr

:LQGRZV([SORUHU &KULVWLQH%HHU

:LQGRZV([SORUHU &KULVWLQH%HHU Der Windows Explorer 1. Starten des Windows Explorers Die Aufgabe des Explorers ist die Verwaltung und Organisation von Dateien und Ordnern. Mit seiner Hilfe kann man u.a. Ordner erstellen oder Daten von

Mehr

Die Bedienung von Yosemite

Die Bedienung von Yosemite Die Bedienung von Yosemite Kapitel 3 In diesem Kapitel zeigen wir Ihnen, wie Yosemite aussieht und wie Sie mit Schreibtisch, Dock und Finder produktiv arbeiten können. Außerdem lernen Sie die Menüleiste

Mehr

2 Windows- Grundlagen

2 Windows- Grundlagen 2 Windows- Grundlagen 2.1 Der Windows-Desktop Windows bezeichnet den gesamten Monitorbildschirm des Computers inklusive der Taskleiste als Schreibtisch oder als Desktop. Zum besseren Verständnis möchte

Mehr

ECDL Information und Kommunikation Kapitel 7

ECDL Information und Kommunikation Kapitel 7 Kapitel 7 Bearbeiten von E-Mails Outlook Express bietet Ihnen noch weitere Möglichkeiten, als nur das Empfangen und Versenden von Mails. Sie können empfangene Mails direkt beantworten oder an andere Personen

Mehr

Visio 2013. Grundlagen. Linda York. 1. Ausgabe, Oktober 2013

Visio 2013. Grundlagen. Linda York. 1. Ausgabe, Oktober 2013 Visio 2013 Linda York 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundlagen V2013 2 Visio 2013 - Grundlagen 2 Einfache Zeichnungen erstellen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Shapes einfügen, kopieren und löschen was

Mehr

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Beate Oehrlein Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Die Taskleiste enthält alle offenen Fenster. Hier kann man durch anklicken von einem geöffneten Fenster in das andere wechseln. In diese Leiste

Mehr

Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien)

Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien) 17 Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien) Bilder und Dokumente können Sie im Funktionsmenü unter Dateiliste verwalten. Alle Bilder und Dokumente, die Sie in Ihren Baukasten hochgeladen haben, werden

Mehr

Herzlich willkommen! So bedienen Sie Ihren Computer... 17

Herzlich willkommen! So bedienen Sie Ihren Computer... 17 5 Inhalt Herzlich willkommen!... 3 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 17 1.1 So funktionieren Maus und Touchpad... 18 Die richtige Handhabung der Maus...18 Mit der Maus führen Sie folgende Aktionen aus...19

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 1. Dokumentverwaltung... 2. Organisation von Dokumenten... 2. Ordner erstellen... 2. Dokumente im Dateisystem behandeln...

Inhaltsverzeichnis... 1. Dokumentverwaltung... 2. Organisation von Dokumenten... 2. Ordner erstellen... 2. Dokumente im Dateisystem behandeln... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Dokumentverwaltung... 2 Organisation von Dokumenten... 2 Die Dialogfenster ÖFFNEN und SPEICHERN UNTER... 2 Ordner erstellen... 2 Dokumente im Dateisystem behandeln...

Mehr

Windows 8.1. Grundlagen. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Oktober 2013 W81

Windows 8.1. Grundlagen. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Oktober 2013 W81 Windows 8.1 Markus Krimm 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundlagen W81 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der

Mehr

Xpert Europäischer ComputerPass. Xpert Starter. Konrad Stulle, Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, November 2013

Xpert Europäischer ComputerPass. Xpert Starter. Konrad Stulle, Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, November 2013 Xpert Europäischer ComputerPass Konrad Stulle, Jan Götzelmann 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, November 2013 Xpert Starter (mit Windows 7, Office 2010 und Internet Explorer 9) XP-START-W7O2010 3 Xpert -

Mehr

Computeria Vortrag vom 13 Januar 2016 Windows 10

Computeria Vortrag vom 13 Januar 2016 Windows 10 1. Wie zum Windows 10 Microsoft bietet für die Versionen Windows 7 und Windows 8.1 einen gratis Upgrade an. Das Upgrade-Produkt ist bis Juli 2016 verfügbar. Die Installation besteht aus dem Download und

Mehr

Software. Die Erste. C o m p u t e r G r u n d w i s s e n Te i l I I. S o f t w a r e. H a r d w a r e. C D / D V D B r e n n e n.

Software. Die Erste. C o m p u t e r G r u n d w i s s e n Te i l I I. S o f t w a r e. H a r d w a r e. C D / D V D B r e n n e n. C o m p u t e r G r u n d w i s s e n Te i l I I H a r d w a r e C D / D V D B r e n n e n S o f t w a r e I n t e r n e t Software Die Erste S y s t e m p f l e g e Te x t v e r a r b e i t u n g V i

Mehr

Navigieren auf dem Desktop

Navigieren auf dem Desktop Navigieren auf dem Desktop Sie kennen Windows 7 noch nicht? Obwohl Windows 7 viel mit den Versionen von Windows gemein hat, die Ihnen ggf. bereits vertraut sind, werden Sie möglicherweise an der einen

Mehr

IT-Wissen für Gewerbe, Handel und Industrie. Tina Wegener, Linda York. 1. Ausgabe, August 2011. mit Windows 7 und Office 2010 GTA-W7O10CC

IT-Wissen für Gewerbe, Handel und Industrie. Tina Wegener, Linda York. 1. Ausgabe, August 2011. mit Windows 7 und Office 2010 GTA-W7O10CC Tina Wegener, Linda York 1. usgabe, ugust 2011 IT-Wissen für Gewerbe, Handel und Industrie mit Windows 7 und Office 2010 GT-W7O10CC Dateien und Ordner verwalten ++ Dateien und Ordner markieren ++ Eigenschaften

Mehr

Xpert Starter. mit Windows 10 und Outlook Markus Krimm. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, August 2016 ISBN XP-START-W10

Xpert Starter. mit Windows 10 und Outlook Markus Krimm. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, August 2016 ISBN XP-START-W10 Markus Krimm 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, August 2016 Xpert Starter mit Windows 10 und Outlook 2016 ISBN 978-3-86249-584-9 XP-START-W10 Windows 10 kennenlernen 1 1.3 Erste Schritte mit Windows 10 Windows-Anmeldung

Mehr

Anpassen BS-Explorer

Anpassen BS-Explorer Anpassen BS-Explorer Die Ansicht des BS-Explorers kann auf Ihre Bedürfnisse individuell angepasst werden. Nicht nur die Symbolleiste sondern auch die Mandatsansicht kann Ihren Wünschen entsprechend verändert

Mehr

5 Tabellenanpassung. 5.1 Spaltenbreite und Zeilenhöhe Spaltenbreite verändern

5 Tabellenanpassung. 5.1 Spaltenbreite und Zeilenhöhe Spaltenbreite verändern Um Tabellen effizient bearbeiten können, ist es notwendig, dass Sie die Struktur der Tabelle Ihren Bedürfnissen anpassen. Sie können mit Excel die Elemente einer Tabelle also Zellen, Zeilen und Spalten

Mehr

Start. 38 Mauseinstellungen anpassen. Wissen. 1 Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf die Kategorie Maus.

Start. 38 Mauseinstellungen anpassen. Wissen. 1 Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf die Kategorie Maus. 38 Mauseinstellungen anpassen Start 1 2 3 1 Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf die Kategorie Maus. 2 Um den Mauszeiger zu beschleunigen, ziehen Sie den Schieberegler Zeigerbewegung

Mehr

Betriebssystem Windows 8

Betriebssystem Windows 8 Betriebssystem Windows 8 Inhaltsverzeichnis Startbildschirm...1 Neuanordnen der Kacheln auf der Startseite...1 So ändern Sie das Tastaturlayout für eine Sprache...2 Anschließen eines weiteren Monitors

Mehr

Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm

Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm Eektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm UM-W81 1. Ausgabe, Dezember 2013 1 Der schnelle Einstieg in Windows 8.1 Der Startbildschirm Ihre Schaltzentrale 1 Windows 8.1 Machen Sie sich mit dem neuen

Mehr

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010.

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010. 8 DAS E-MAIL-PROGRAMM OUTLOOK 2010 Im Lieferumfang von Office 2010 ist auch das E-Mail-Programm Outlook 2010 enthalten. ten. Es bietet Funktionen, um E-Mails zu verfassen und zu versenden, zu empfangen

Mehr

Text markieren mit der Maus. Text markieren mit der Tastatur. Text schnell formatieren. Löschen, überschreiben, rückgängig machen

Text markieren mit der Maus. Text markieren mit der Tastatur. Text schnell formatieren. Löschen, überschreiben, rückgängig machen Text markieren mit der Maus Ein Wort Einen Satz Eine Zeile Einen Absatz doppelt in das Word klicken S Taste gedrückt halten und in den Satz klicken in den Bereich links neben der Zeile klicken doppelt

Mehr

3 Mit Programmen und Fenstern

3 Mit Programmen und Fenstern 34 MIT PROGRAMMEN UND FENSTERN ARBEITEN 3 Mit Programmen und Fenstern arbeiten In dieser Lektion lernen Sie wie Sie Programme starten und wieder beenden wie Sie mit Fenstern arbeiten Ein Programm starten

Mehr

Windows 7 Grundlagen

Windows 7 Grundlagen Sabine Spieß, Konrad Stulle 1. Ausgabe, Oktober 2009 Windows 7 Grundlagen W7 I Windows 7 - Grundlagen Zu diesem Buch...5 Erste Schritte mit Windows 1 Mit Windows beginnen...6 1.1 Das Betriebssystem...

Mehr

Windows XP Windows 7

Windows XP Windows 7 Umstieg von Windows XP auf Windows 7 DIE SYMBOLE IN DER TASKLEISTE Der Desktop des Standardarbeitsplatzes präsentiert sich unter Windows 7 nur mit dem Symbol und in der befinden

Mehr

Übungsaufgaben zu Windows 10 (Musterlösung)

Übungsaufgaben zu Windows 10 (Musterlösung) Übungsaufgaben zu Windows 10 - Musterlösung Seite 1 von 6 Übungsaufgaben zu Windows 10 (Musterlösung) Nachfolgend die Musterlösung zu den einzelnen Übungsaufgaben. In vielen Fällen gibt es unterschiedliche

Mehr

MICROSOFT EXCEL XP. Inhaltsverzeichnis

MICROSOFT EXCEL XP. Inhaltsverzeichnis MICROSOFT EXCEL XP ARBEITSTECHNIKEN IN EXCEL In diesem Modul lernen grundlegende Arbeitstechniken in Excel kennen. Wie Sie navigieren und Zellen, Spalten und Zeilen behandeln. Inhaltsverzeichnis 4. ARBEITSTECHNIKEN

Mehr

Inhaltsverzeichnis Datenquellen von Pivot-Tabellen Eine Pivot-Tabelle aus Excel-Daten erstellen... 2

Inhaltsverzeichnis Datenquellen von Pivot-Tabellen Eine Pivot-Tabelle aus Excel-Daten erstellen... 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Datenquellen von Pivot-Tabellen... 1 Eine Pivot-Tabelle aus Excel-Daten erstellen... 2 Das Layout der Pivot-Tabelle bestimmen... 3 Berechnungen im Wertebereich

Mehr

Internet Grundkurs kompakt. Charlotte von Braunschweig 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Januar mit Internet Explorer 8 K-IE8-G

Internet Grundkurs kompakt. Charlotte von Braunschweig 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Januar mit Internet Explorer 8 K-IE8-G Charlotte von Braunschweig 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Januar 2010 Internet Grundkurs kompakt mit Internet Explorer 8 K-IE8-G Inhalt Zu diesem Buch 4 1 Das Internet 7 1.1 Was ist das Internet?...8 1.2

Mehr

Dateien und Ordner die Datenorganisation

Dateien und Ordner die Datenorganisation Dateien und Ordner die Datenorganisation 9 Das Explorer-Fenster Klicken Sie auf Start und wählen Sie den Ordner mit dem Namen Ihres Benutzerkontos. Das Explorer-Fenster wird aktiv, links steht die Ordnerstruktur

Mehr

Xpert Europäischer ComputerPass. Xpert Starter. Konrad Stulle 1. Ausgabe, Mai 2010. (geeignet für Windows 7 und Windows Vista) XP-START-W7

Xpert Europäischer ComputerPass. Xpert Starter. Konrad Stulle 1. Ausgabe, Mai 2010. (geeignet für Windows 7 und Windows Vista) XP-START-W7 Xpert Europäischer ComputerPass Konrad Stulle 1. Ausgabe, Mai 2010 Xpert Starter (geeignet für Windows 7 und Windows Vista) XP-START-W7 I Xpert - Europäischer ComputerPass - Xpert Starter Zu diesem Buch...4

Mehr

1. Beschreiben Sie stichwortartig die Elemente des Desktops: ...

1. Beschreiben Sie stichwortartig die Elemente des Desktops: ... Fragenkatalog Windows XP 201 Desktop 1. Beschreiben Sie stichwortartig die Elemente des Desktops: 2. Wie öffnen Sie eine am Desktop markierte Anwendung? Mit der Schaltfläche Öffnen unten rechts Über das

Mehr

Mit Dateien und Ordnern arbeiten

Mit Dateien und Ordnern arbeiten Erzeugen Sie auf der Arbeitsoberfläche (Desktop) ein neues Objekt (Datei) vom Typ TEXTDOKUMENT. Den Mauszeiger an eine freie Stelle der Arbeitsoberfläche bewegen, dann einen Rechtsklick mit der Maus, ein

Mehr

Übungsaufgaben zu Windows 8.1 (Musterlösung)

Übungsaufgaben zu Windows 8.1 (Musterlösung) Übungsaufgaben zu Windows 8.1 - Musterlösung Seite 1 von 6 Übungsaufgaben zu Windows 8.1 (Musterlösung) Nachfolgend die Musterlösung zu den einzelnen Übungsaufgaben. In vielen Fällen gibt es unterschiedliche

Mehr

Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007

Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007 Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007 Benutzeroberfläche Multifunktionsleisten Sie kennen nach dieser Übung die Word-Benutzeroberfläche und können mit der Multifunktionsleiste arbeiten. Aufgabe Benutzeroberfläche

Mehr

Windows mit Gesten steuern

Windows mit Gesten steuern Windows 10 und Office 2016: Windows mit Gesten steuern Windows mit Gesten steuern Wenn Sie einen Touchscreen oder ein Tablet nutzen, benötigen Sie für Ihre Arbeit mit Windows weder Maus noch Tastatur.

Mehr

3.1 Textformate. Sie verändern die Schriftart. Sie verändern die Schriftgröße. Den Text formatieren

3.1 Textformate. Sie verändern die Schriftart. Sie verändern die Schriftgröße. Den Text formatieren MS Word 2013 Kompakt 3 Nachdem die Datei geöffnet ist, steht sie zur weiteren Bearbeitung bereit. Wir können nun das Dokument nach eigenen Wünschen verändern und optisch gestalten (formatieren). In dieser

Mehr

LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN)

LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN) LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN) Übung (1) Elemente des Excelfensters Ordnen Sie die Begriffe richtig zu: [1] Titelleiste (Programmleiste) [9] waagrechte/horizontale Bildlaufleiste [2] Menüleiste

Mehr

Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen

Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen Das können wir Ihnen versprechen: An der neuen Taskleiste in Windows 7 werden Sie sehr viel Freude haben. Denn diese sorgt

Mehr

5 Modern UI und Desktop

5 Modern UI und Desktop Modern UI und Desktop 5 Modern UI und Desktop 5.1 Modern UI und Desktop Die augenfälligste Änderung in Windows 8 gegenüber allen früheren Windows-Versionen ist die sogenannte Modern UI (ursprünglich Metro-Oberfläche"),

Mehr

! Tipps und Tricks Sie können den Windows Explorer am einfachsten mit der Tastenkombination Windows+ E öffnen.

! Tipps und Tricks Sie können den Windows Explorer am einfachsten mit der Tastenkombination Windows+ E öffnen. Bereiche im Explorer-Fenster In dieser Lektion lernen Sie den Aufbau des Windows Explorers kennen. Der Windows Explorer ist auch in Windows 7 weiterhin der zentrale Punkt, wenn es um die Verwaltung von

Mehr

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 2. Ausgabe, November 2012

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 2. Ausgabe, November 2012 Windows 8 Markus Krimm 2. Ausgabe, November 2012 Grundlagen W8 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Technisches Zeichnen mit CorelDraw Abbildung 1 - Übersicht Einrichten der Seiten und Lineale Maßstäbliches Zeichnen setzt das richtige Seitenformat, die entsprechenden Maßeinheiten und den benötigten Maßstab

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS WINDOWS AERO... 8

INHALTSVERZEICHNIS WINDOWS AERO... 8 WINDOWS AERO... 8 Allgemeines... 9 Starten... 11 Beenden... 11 Die Fenster... 13 Allgemeines...14 Darstellung...14 Zwischen Fenstern umschalten...14 Schließen...17 Größe...17 Multifunktionsleiste / Menüs...

Mehr

Programme, Dateien, Ordner im Griff

Programme, Dateien, Ordner im Griff Programme, Dateien, Ordner im Griff Dateiendungen zuweisen Wählen Sie Standardprogramme im Startmenü, um einzelne Programme mit Dateitypen zu verbinden. Markieren Sie ein installiertes Programm und weisen

Mehr

Start. 34 Symbolleiste einrichten. Wissen

Start. 34 Symbolleiste einrichten. Wissen 34 Symbolleiste einrichten Start 1 2 3 1 Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff rechts neben den bereits vorhandenen Symbolen auf das kleine nach unten weisende Pfeilsymbol ( ). 2 Setzen

Mehr

Schnell und sicher im Internet arbeiten. mit dem Internet Explorer 9. Markus Krimm. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, April 2012. Grundlagen INT-IE9

Schnell und sicher im Internet arbeiten. mit dem Internet Explorer 9. Markus Krimm. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, April 2012. Grundlagen INT-IE9 Markus Krimm 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, April 2012 Schnell und sicher im Internet arbeiten mit dem Internet Explorer 9 Grundlagen INT-IE9 3 Schnell und sicher im Internet arbeiten mit dem Internet

Mehr

Wissenswertes zu Windows 10 (zusammengetragen von Karsten)nd:nach oben Stand:

Wissenswertes zu Windows 10 (zusammengetragen von Karsten)nd:nach oben Stand: Wissenswertes zu Windows 10 (zusammengetragen von Karsten)nd: Stand: 22.12.2016 Anzeige anpassen Befehl Ausführen an das Startmenü anheften Benutzer abmelden Build-Nummer des Betriebssystems auslesen Einstellungen

Mehr

Ausbildungsziel: Die Nutzung der Zwischenablage -Kopieren und Einfügen-

Ausbildungsziel: Die Nutzung der Zwischenablage -Kopieren und Einfügen- Ausbildungsziel: Die Nutzung der Zwischenablage -Kopieren und Einfügen- Die Möglichkeit am Computer einmal erledigte Arbeiten beliebig oft zu duplizieren bzw wieder zu verwenden, ist wohl der größte Fortschritt

Mehr

Ausbildungsziel: Einrichtung eigener Ordner und Ablage von Dateien mit Hilfe des Datei-Explorer

Ausbildungsziel: Einrichtung eigener Ordner und Ablage von Dateien mit Hilfe des Datei-Explorer Ausbildungsziel: Einrichtung eigener Ordner und Ablage von Dateien mit Hilfe des Datei-Explorer 1. Grundlagen Wie in jedem Haus, Büro, Zimmer, Schrank, etc muß auch im Computer eine Ordnung eingehalten

Mehr