Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh."

Transkript

1 Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin 2

2 Ziele des Kurses Sie können die Mac-spezifischen Funktionen verwenden Sie können einen Mac an Ihre Bedürfnisse und Vorlieben anpassen. (Teilweise nur möglich mit Administratorrechten) Sie wissen, wie man Programme installiert und wieder entfernt (Teilweise nur möglich mit Administratorrechten) Sie haben einen Überblick, welche Programme und Utilities Ihnen der Mac vorinstalliert zur Verfügung stellt 3 Agenda 9:00-13:00 Mac- Features (QuickLook, Spaces, Exposé, Dashboard, etc.) Finder- und Systemeinstellungen Programme (de-)installieren Schriften installieren Kurzer Überblick über die mitgelieferten Anwenderprogramme 4

3 Mac- Features Screenshots erstellen. Archiv erstellen CD/DVD brennen QuickLook (schnelle Voransicht) Spaces (virtuelle Bildschirme) Exposé (rascher Überblick über offene Fenster) Dock -> neu mit Navigation zu Unterordnern Dashboard (verschiedene Widgets) Text ersetzen Dienste (Services) Ordneraktionen 5 Mac- Features. Screenshots Leertaste 6

4 Mac- Features. Archiv. Für die raumsparende Archivierung zum Versenden um aus mehreren Dateien eine zu machen 7 Mac- Features. CD/DVD brennen. als Backup zum Versand ohne Zusatzprogramm: nur einmal möglich ( Single-Session ) mit Festplatten-Dienstprogramm 8

5 Mac Features. Quick Look. im Finder Dokumente (PDF, Word, Excel) Bilder, Filme Schriften in Time Machine schnelle Kontrolle ob es die korrekte Version ist 9 Übung. Quick Look. Testen Sie verschiedene Dokumente aus. Können Sie diese in QuickLook rasch anschauen? zb. Word Excel TextEdit PDF Bilder 10

6 Mac- Features. Spaces virtuelle Bildschirme 11 Mac- Features. Exposé. F9, F10 12

7 Mac- Features. Dock. Navigation in Unterordnern 13 Mac- Features. Dashboard. F12 14

8 Mac- Features. Text ersetzen eigene Abkürzungen kreieren mfg -> Mit freundlichen Grüssen funktioniert nur in neuen Programmen muss in Mail freigeschaltet werden 15 Mac- Features. Dienste. Ordneraktionen Dienste von verschiedenen Programmen für andere Programme angeboten Bsp: Bildschirmfoto erlaubt einem anderen Programm, eine Bildschirmfoto direkt ins Dokument aufzunehmen Ordneraktion: durch Veränderung am Ordner ausgelöster Vorgang. Bsp: Meldung, wenn jemand etwas in den Briefkasten gelegt hat 16

9 Mac- Features. WebClips in Dashboard Ausschnitte aus Webseiten darstellen zb. für News Icon ev. Symbolleiste anpassen Menübefehl Ablage:In Dashboard öffnen 17 Übung Web Clips Erstellen Sie selber einen Web Clip Gehen Sie auf Ihre Lieblingsnewsseite, oder Zeigen Sie den neu erstellten Web Clip im Dashboard Ihrem Nachbarn 18

10 Suchen erweitert. im Finder Kriterien kombinieren mit AND, OR Übersicht mit Filtern Suche direkt im Inhalt in der Hilfe nach Menübefehlen in den Systemeinstellungen in Time Machine Intelligente Ordner statt Ordnerhierarchie und Aliasse 19 Übung. Suchen erweitert. Suchen Sie in Spotlight Kombinieren Sie Suchworte Was passiert, wenn Sie von AND zu OR wechseln? Blenden Sie alle Treffer ein Filtern Sie nach Inhalt bzw. Dateiname Wiederholen Sie die Übung mit dem Suchfeld eines Finder-Fensters Sind hier andere Filter? 20

11 Findereinstellungen generelle Einstellungen Darstellungsoptionen Dockeinstellungen Fenster manuell manipulieren. 21 Systemeinstellungen Jeder Benutzer hat seine 22

12 Tipps & Tricks eigene Tastaturkurzbefehle definieren Spotlight konfigurieren Suche in Hilfe -> Menübefehl Intelligente Ordner statt Ordnerhierarchien und Aliasse Ruhezustand/Bildschirm sperren via Bildschirmecke 23 Programme installieren Administrator kann Programme für alle Benutzer installieren: /Programme Normaler Benutzer kann Programme nur für sich selbst installieren: im eigenen Privat -Verzeichnis. zb. ~/Programme 24

13 Programme installieren Per Drag n Drop mit dem Installationsprogramm von Apple mit einem selbstprogrammierten Installer 25 Programme deinstallieren Programm(ordner) in den Papierkorb werfen AppTrapp. Löscht zugehörige Dateien automatisch AppZapper. do. uapp. do. Installationsprogramm mit De-Installationsoption 26

14 Schriften installieren Schriftsammlung 27 Die mitgelieferten Programme Vorschau (Bilder und PDF) TimeMachine (Backup) Mail ( ) ical (Kalender) Adressbuch ichat (Chat und Screensharing) ilife (itunes, iphoto, imovie, idvd, iweb, Garageband) Notizzettel (elektronische Post-it) Automator isync (Synchronisierungstool, s. Modul 6) 28

15 Time Machine 29 Vorschau Bild- und PDF-Betrachter 30

16 Mail programm 31 Mail Notizen auf IMAP Server gespeichert Aufgabenliste auf IMAP Server gespeichert Zusammenarbeit mit ical für Termine Data Detector HTML-Vorlagen 32

17 ical Kalender 33 Adressbuch 34

18 ichat Chat und ScreenSharing 35 ichat Aufnahme (Audio, Video) Screen Sharing Mac des Kollegen anschauen eigenen Mac dem Kollegen zeigen Präsentation Keynote-Präsentationen in Quick Look funktionierende Dokumente 36

19 itunes Musikverwaltung und -spieler 37 iphoto Fotoverwaltung 38

20 imovie Filmeditor 39 idvd DVDEditor 40

21 iweb Website Editor 41 Notizzettel Post-it 42

22 Automator 43 isync Synchronisation mit Handy, 44

23 Rückblick Mac- Features Finder- und Systemeinstellungen Programme (de-)installieren Schriften installieren Mitgelieferte Anwenderprogramme 45 Kurzes anonymes Feedback macirchel/index.html Kurs-Feedback.webloc doppelklicken. 46

Kurs Mac OS X System Modul 1: Mac Grundlagen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus.

Kurs Mac OS X System Modul 1: Mac Grundlagen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus. Kurs Mac OS X System Modul 1: Mac Grundlagen Informatikdienste Universität Zürich 1 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus.ch 2 2 Ziele des Kurses Sie beherrschen die Mac-spezifischen Grundlagen

Mehr

Mac OS X 10.4 Tiger. Bearbeitet von Marc Oliver Thoma

Mac OS X 10.4 Tiger. Bearbeitet von Marc Oliver Thoma Mac OS X 10.4 Tiger Bearbeitet von Marc Oliver Thoma 1. Auflage 2005. Buch. 576 S. Hardcover ISBN 978 3 446 40451 9 Format (B x L): 17,8 x 240,4 cm Gewicht: 1306 g Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Ihre Fotos, Musikdateien, Dokumente und Softwareprogramme sind besonders wichtig. Die beste Möglichkeit, diese Objekte zu schützen, besteht in

Mehr

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Bitte lesen Sie dieses Dokument, bevor Sie Mac OS X installieren. Es enthält wichtige Informationen zur Installation von Mac OS X. Systemvoraussetzungen

Mehr

Sind Sie Umsteiger von Windows?

Sind Sie Umsteiger von Windows? Kapitel 4 Sind Sie Umsteiger von Windows? Sie haben bisher Windows genutzt und haben sich jetzt einen Mac gekauft, weil Sie einmal etwas anderes ausprobieren wollen? Oder weil Sie gehört haben, dass mit

Mehr

Kommunikationsnetz Franken e.v. OS X für Umsteiger. Max Riegel 2010-09-25

Kommunikationsnetz Franken e.v. OS X für Umsteiger. Max Riegel 2010-09-25 OS X für Umsteiger Max Riegel 2010-09-25 Kurzbeschreibung des Workshops Viele liebäugeln mit einem Mac OS X Rechner, z.b. einem imac oder einem MacBook als Nachfolge oder auch als Ergänzung zu einem PC

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 15. Kapitel 1 Aller Anfang... 21. Kapitel 2 Ihre Arbeitsumgebung: Fenster, Ordner, Dateien... 53

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 15. Kapitel 1 Aller Anfang... 21. Kapitel 2 Ihre Arbeitsumgebung: Fenster, Ordner, Dateien... 53 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 15 Kapitel 1 Aller Anfang... 21 Damit Lion läuft: Hard- und Softwarevoraussetzungen...22 Einschalten und loslegen...23 Die Tastatur...25 Die Apfeltaste (c)... 26 Die Alttaste

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Einsteiger und Umsteiger

Einsteiger und Umsteiger Das große MacBuch für Einsteiger und Umsteiger Aktuell zu OS X Mavericks von Jörg Rieger und Markus Menschhorn Inhalt Vorwort 13 1 Welcher Mac darf es denn sein? 15 Das MacBook Air für den ganz mobilen

Mehr

A: Merkmale, Struktur und Ordnung des neuen Betriebssystems

A: Merkmale, Struktur und Ordnung des neuen Betriebssystems MacSimum Support Bertie A. Lemmenmeier Zelglistrasse 5 CH - 5724 Dürrenäsch AG telefon: +41 62 777 45 62 e-mail: info@macsimum.ch internet: www.macsimum.ch Datenbanken Mac-Support Internet Kompakt-Kurs

Mehr

Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15. Kapitel 2 Die grundlegende Einrichtung von OS X Yosemite 23

Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15. Kapitel 2 Die grundlegende Einrichtung von OS X Yosemite 23 Inhaltsverzeichnis Willkommen bei Yosemite...13 Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15 Mitteilungszentrale...16 Safari...17 Mail...18 Nachrichten...19 icloud Drive...19 AirDrop...20

Mehr

Installationsanleitung Tivoli Storage Manager für Mac OS

Installationsanleitung Tivoli Storage Manager für Mac OS 11. März 2009, Version 1.0 Installationsanleitung für Mac OS X Verwaltungsdirektion Informatikdienste Installationsanleitung für Mac OS Inhaltsverzeichnis...1 Installation... 1 Voraussetzungen...1 Version

Mehr

Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus.

Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus. Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@mus.ch 2 Ziele des Kurses Sie kennen den Sinn eines Backups und weitere

Mehr

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl.

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl. Anton Ochsenkühn amac BUCH VE R LAG OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag inkl. icloud Inhalt Kapitel 1 Installation 10 Voraussetzungen für Mountain Lion

Mehr

Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. Willkommen am Mac. Für Windows-Umsteiger. amac-buch Verlag

Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. Willkommen am Mac. Für Windows-Umsteiger. amac-buch Verlag Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG Willkommen am Mac Für Windows-Umsteiger amac-buch Verlag Inhaltsverzeichnis Warum OS X Lion so faszinierend ist... 10 OS X Lion 12 Alle Macs

Mehr

Stichwortverzeichnis. Symbole. Stichwortverzeichnis

Stichwortverzeichnis. Symbole. Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis Symbole.Mac 153, 297.Mac-Mitgliedschaft 297 A Abmelden 113 Administrator 104 Administratorrechte 104 Adressbuch 80 intelligente Gruppen 81 AirPort 457 AirPort Express 459 AirTunes

Mehr

Aufsetzen Ihres HIN Abos

Aufsetzen Ihres HIN Abos Aufsetzen Ihres HIN Abos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 72 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034 Peseux Support

Mehr

Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube

Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube Roundcube Webmail (ebenfalls bekannt als RC) ist ein mehrsprachiger IMAP Client, der als Schnittstelle zu unserem Emailserver dient. Er hat eine

Mehr

OS X Yosemite. Grundlagen zum Mac-Betriebssystem. umfassend und hilfreich erklärt. iphone/ipad mitios8. inklusive Infos zu icloud &

OS X Yosemite. Grundlagen zum Mac-Betriebssystem. umfassend und hilfreich erklärt. iphone/ipad mitios8. inklusive Infos zu icloud & OS X Yosee Grundlagen zum MacBetriebssystem umfassend und hilfreich erklärt inklusive Infos zu icloud & iphone/ipad ios8 Kommunikator das zum mehr international Herzlich Willkommen 13 OS X Yosee Installation

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Buch Update Dezember 2008

Buch Update Dezember 2008 Dezember 2008 In diesem Update zum Buch geht es um: die Änderungen bei der Systeminstallation das Übernehmen von Benutzerdaten über das Netz die neue Systemeinstellung Trackpad die geänderte Systemeinstellung

Mehr

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Fachhochschule Eberswalde IT-Servicezentrum Erstellt im Mai 2009 www.fh-eberswalde.de/itsz Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines E-Mail-Kontos über IMAP

Mehr

Mac OS X Lion Der umfassende Ratgeber. von Florian Gründel

Mac OS X Lion Der umfassende Ratgeber. von Florian Gründel Mac OS X Lion Der umfassende Ratgeber von Florian Gründel Auf einen Blick Auf einen Blick Teil I: Grundlagen 35 Herzlich willkommen am Mac +++ Die Benutzeroberfläche +++ Maus, Tastatur und Trackpad +++

Mehr

Allgemeine Informationstechnologien I

Allgemeine Informationstechnologien I Allgemeine Informationstechnologien I Betriebsysteme: Mac Inhalt Zur Historie Mac OS Mac OS X Mac OS X und Macintosh-Hardware Arbeiten mit dem Mac (Schreibtisch, Finder, Systemeinstellungen, Terminal)

Mehr

Über den Autor 7. Teil I Einführung in Mac OS X Mavericks die Grundlagen 29

Über den Autor 7. Teil I Einführung in Mac OS X Mavericks die Grundlagen 29 Inhaltsverzeichnis Über den Autor 7 Einführung 23 Über dieses Buch 23 Was in diesem Buch nicht zu finden ist 23 Konventionen in diesem Buch 24 Törichte Annahmen über den Leser 24 Wie dieses Buch aufgebaut

Mehr

Übersicht. Vorwort 15. Kapitel 1 Installation 21. Kapitel 2 Grundlagen Finder 43. Kapitel 3 Grundlagen System 185. Kapitel 4 Grundlagen Programme 321

Übersicht. Vorwort 15. Kapitel 1 Installation 21. Kapitel 2 Grundlagen Finder 43. Kapitel 3 Grundlagen System 185. Kapitel 4 Grundlagen Programme 321 Übersicht Vorwort 15 Kapitel 1 Installation 21 Kapitel 2 Grundlagen Finder 43 Kapitel 3 Grundlagen System 185 Kapitel 4 Grundlagen Programme 321 Kapitel 5 Arbeiten mit OS X 559 Kapitel 6 Windows & Co auf

Mehr

Das Praxisbuch Mac OS X Leopard

Das Praxisbuch Mac OS X Leopard Kai Surendorf Das Praxisbuch Mac OS X Leopard Die Version 10.5 im professionellen Einsatz Liebe Leserin, lieber Leser, diesmal machte es Apple richtig spannend. Der Erscheinungstermin von Mac OS X 10.5

Mehr

6. Hinzufügen von Ton

6. Hinzufügen von Ton imovie HD 6 Erstelle professionelle Filme Mit imovie HD 6 kannst du aus deinen privaten Videos schnell und leicht eigene Kinofilme erstellen. imovie HD ist das perfekte Begleitprogramm für die neuesten

Mehr

Die Mac-Palette im Vergleich... 15 Ausstattungen und Schnittstellen... 18 So finden Sie den idealen Mac... 19

Die Mac-Palette im Vergleich... 15 Ausstattungen und Schnittstellen... 18 So finden Sie den idealen Mac... 19 Inhalt Inhalt Vorwort... 13 Kapitel 1: Welcher Mac ist der richtige?... 15 Die Mac-Palette im Vergleich... 15 Ausstattungen und Schnittstellen... 18 So finden Sie den idealen Mac... 19 Kapitel 2: Der Mac

Mehr

Einführung: Mac OS X kennen lernen

Einführung: Mac OS X kennen lernen Einführung: Mac OS X kennen lernen Eine Kooperation von Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg und Apple Die Benutzeroberfläche Apples neuestes Betriebssystem Mac OS X 10.4, auch

Mehr

Schulung ist Vertrauenssache! TEAM MIZEROVSKY

Schulung ist Vertrauenssache! TEAM MIZEROVSKY Schulung ist Vertrauenssache! TEAM MIZEROVSKY In 10 Schritten die Grundlagen begreifen Harald Mizerovsky Inhalt ECDL Modul 2 Betriebssystem Windows 7... 2 Nach dem Start von Windows sehen Sie folgendes

Mehr

File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients

File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients apple 1 Einführung File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients Möchten Sie Dateien zwischen einem Macintosh Computer und Windows Clients austauschen? Dank der integralen Unterstützung für das

Mehr

Vorwort 10. Kapitel 1 Grundlagen 11

Vorwort 10. Kapitel 1 Grundlagen 11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 10 Kapitel 1 Grundlagen 11 Die Computer von Apple 12 Von Windows zu OS X 15 Die Konfiguration von OS X 17 Ausschalten und wieder einschalten 19 Ihr neuer Arbeitsplatz: Menü,

Mehr

Mac Der leichte Einstieg. von Robert Jacobi

Mac Der leichte Einstieg. von Robert Jacobi Mac Der leichte Einstieg von Robert Jacobi Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Welcher Mac ist der richtige?... 15 2 Der Mac ist da und jetzt?... 21 3 Den Mac kennenlernen... 31 4 Sind Sie Umsteiger von

Mehr

HTW-Aalen. OpenVPN - Anleitung. Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN

HTW-Aalen. OpenVPN - Anleitung. Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN HTW-Aalen OpenVPN - Anleitung Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN Sabine Gold Oktober 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Download und Installation des OpenVPN-Clients... 2 1.1. Betriebssystem Windows...

Mehr

Mac OS X Mountain Lion

Mac OS X Mountain Lion Mac OS X Mountain Lion Der umfassende Ratgeber Bearbeitet von Florian Gründel Neuausgabe 2012. Buch. 870 S. Hardcover ISBN 978 3 8421 0056 5 Format (B x L): 19 x 24 cm Weitere Fachgebiete > EDV, Informatik

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

IT Verantwortliche Fehraltorf, 31.08.2014 Monika Bieri Thomas Hüsler

IT Verantwortliche Fehraltorf, 31.08.2014 Monika Bieri Thomas Hüsler IT Verantwortliche Fehraltorf, 31.08.2014 Monika Bieri Thomas Hüsler Datensicherung PAM Im Herbst 2014 werden alle Geräte mit dem neuen Betriebssystem und mit den neuen Einstellungen für den Server ausgerüstet.

Mehr

Installieren und bestehende Datenbankstruktur updaten. iphoto im Überblick. iphoto neu installieren. Installation

Installieren und bestehende Datenbankstruktur updaten. iphoto im Überblick. iphoto neu installieren. Installation iphoto im Überblick Das Programm iphoto ist dazu gedacht, digitale Bild- und Videoinformationen von Digitalkameras zu importieren, zu verwalten und zu organisieren. Ist dies geschehen, ist es ein Vergnügen,

Mehr

Datenanalyse und Vorbereitung der Daten

Datenanalyse und Vorbereitung der Daten Datenanalyse und Vorbereitung der Daten Wichtig: Welche Daten sind vorhanden und sollen transferiert werden? Grafikdateien (TIFF, JPEG, GIF, BMP, EPS) Musik (MP3, AAC, WAV) Filme (MPEG, MOV, QT, AVI; Abspielen

Mehr

100 Fragen zum Mac kurz und einfach beantwortet

100 Fragen zum Mac kurz und einfach beantwortet Ulf Cronenberg Günter Kraus Mario Weber 100 Fragen zum Mac kurz und einfach beantwortet 100 Fragen zum Mac kurz und einfach beantwortet Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die

Mehr

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl.

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl. Anton Ochsenkühn amac BUCH VE R LAG OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag inkl. icloud Anton Ochsenkühn OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick kompakt

Mehr

Über Kobo Desktop... 4. Kobo Desktop für Windows installieren... 6 Kobo Desktop für Mac installieren... 7. ebooks mit Kobo Desktop kaufen...

Über Kobo Desktop... 4. Kobo Desktop für Windows installieren... 6 Kobo Desktop für Mac installieren... 7. ebooks mit Kobo Desktop kaufen... Kobo Desktop Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Über Kobo Desktop... 4 Kobo Desktop herunterladen und installieren... 6 Kobo Desktop für Windows installieren... 6 Kobo Desktop für Mac installieren...

Mehr

IBM SPSS Statistics Version 22. Installationsanweisung für Mac OS (Lizenz für einen berechtigten Benutzer)

IBM SPSS Statistics Version 22. Installationsanweisung für Mac OS (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) IBM SPSS Statistics Version 22 Installationsanweisung für Mac OS (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1 Autorisierungscode...........

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Installationsanleitung xdsl Privat mit Ethernet unter Mac OS X 10.3.0 bis 10.3.3 05.10 Installationsanleitung

Installationsanleitung xdsl Privat mit Ethernet unter Mac OS X 10.3.0 bis 10.3.3 05.10 Installationsanleitung Installationsanleitung xdsl Privat unter Mac OS X 10.3.0 10.3.3 xdsl Privat mit Ethernet-Modem unter Mac OS X 10.3.0 10.3.3 Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - xdsl Ethernet-Modem -

Mehr

Verbinden. der Firma

Verbinden. der Firma Verbinden mit dem SFTP-Server der Firma So einfach gehts: mit dem MAC (Mac OS X) mit dem PC (Windows XP) (bitte anklicken) SFTP-Server Benutzung beim Apple MacIntosh (Mac OS X) Zurück zur Auswahl SFTP-Server

Mehr

IBM SPSS Statistics Version 22. Installationsanweisungen für Mac OS (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer)

IBM SPSS Statistics Version 22. Installationsanweisungen für Mac OS (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer) IBM SPSS Statistics Version 22 Installationsanweisungen für Mac OS (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer) Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1

Mehr

Mac OS X Snow Leopard

Mac OS X Snow Leopard Erhältlich bei Kai Surendorf www.cleverprinting.de/shop Mac OS X Snow Leopard Das umfassende Handbuch Inhalt INHALT Vorwort... 17 Einleitung... 19 Der Aufbau des Buches... 20 Die Webseite zum Buch... 21

Mehr

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer installieren...3 3 Installationsanleitung

Mehr

Einführung... 1 Was ist neu in Leopard?... 2 Über dieses Buch... 4 Die Grundlagen... 9

Einführung... 1 Was ist neu in Leopard?... 2 Über dieses Buch... 4 Die Grundlagen... 9 Inhaltsverzeichnis Einführung.................................................................... 1 Was ist neu in Leopard?....................................................... 2 Über dieses Buch.............................................................

Mehr

Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.

Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh. Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.ch 2 Ziele des Kurses Sie wissen, welche Backupstrategie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Erste Schritte...xi

Inhaltsverzeichnis. Erste Schritte...xi Inhaltsverzeichnis Erste Schritte...xi Lektion 1 Installation und erste Konfiguration...1 Über Mac OS X Version 10.6...2 Verwenden der Dienstprogramme auf der Installations-DVD... 6 Vor der Installation

Mehr

Installation der 4Dv12sql Software für Verbindungen zum T.Base Server

Installation der 4Dv12sql Software für Verbindungen zum T.Base Server Installation der 4Dv12sql Software für Verbindungen zum T.Base Server Die Server-Software für die T.Base Datenbank wird aktualisiert. Damit Sie eine Verbindung zur T.Base Server herstellen können, müssen

Mehr

Vorwort 9. Kapitel 1 Es geht los: Kauf und Installation 11

Vorwort 9. Kapitel 1 Es geht los: Kauf und Installation 11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 9 Kapitel 1 Es geht los: Kauf und Installation 11 Die richtige Entscheidung 13 Weitere Entscheidungsfragen 14 Was ist mit Geräten wie Druckern etc.? 15 Die Entscheidung ist gefallen.

Mehr

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client 1. Schritt: Installation HIN Client Software Seite 02 2. Schritt: Aktualisierung HIN Identität Seite 04 3. Schritt: Zwingende Anpassung E-Mail Konfiguration

Mehr

Installation und Nutzung des Fax-Service KU.Fax

Installation und Nutzung des Fax-Service KU.Fax Installation und Nutzung des Fax-Service KU.Fax Auf der Basis der Fax-Software Shamrock CapiFax bietet das Universitätsrechenzentrum berechtigten Benutzern einen einfach anzuwendenden Fax-Service, KU.Fax

Mehr

Herzlichen Glückwunsch! Mit Ihrem neuen MacBook Air haben Sie einen idealen Partner gefunden.

Herzlichen Glückwunsch! Mit Ihrem neuen MacBook Air haben Sie einen idealen Partner gefunden. Herzlichen Glückwunsch! Mit Ihrem neuen MacBook Air haben Sie einen idealen Partner gefunden. Built-in isight camera Chatten Sie per Video mit bis zu drei Teilnehmern gleichzeitig. www.apple.com/de/macbookair

Mehr

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen Microsoft Outlook 1 Nutzung der Groupware mit Microsoft Outlook 1.1 Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren 4 1.2 Outlook - Elemente freigeben 11 1.3 Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Mehr

Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration Wenn auf Ihrem Computer bereits Mac OS X 10.3 oder neuer installiert ist: In diesem Fall ist es lediglich erforderlich, auf Leopard zu aktualisieren

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Imperia Redakteur-Schulung

Imperia Redakteur-Schulung Willkommen Imperia Redakteur-Schulung 14.10.2015 1 Einführung Anmeldung Übersicht Was ist Imperia? Wie funktioniert es? Wie geht es weiter? Internetseiten, Dokumente und Links Seiten bearbeiten Bookmarklet

Mehr

Index. Audioanpassung...197 Audio-CD...200 importieren...200 Auswahlwerkzeuge...86 Auswurftaste...260

Index. Audioanpassung...197 Audio-CD...200 importieren...200 Auswahlwerkzeuge...86 Auswurftaste...260 SmartBooks 100 Fragen zum Mac Index A Account...82 Accountnamen...53 Adapter...18 Adblock...112 Administrationsrechte...54 Administrator...52 Admin-Rechte...49 Adobe...147 Adressbuch... 65, 66, 118 ausdrucken...121

Mehr

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz)

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 21 mit einerstandort-/vertragslizenz.

Mehr

Installieren Sie zuerst die Software bevor Sie die Sonde an den PC anschließen!

Installieren Sie zuerst die Software bevor Sie die Sonde an den PC anschließen! VisualCount V3.0 Installationsanleitung Installieren Sie zuerst die Software bevor Sie die Sonde an den PC anschließen! Warenzeichen: WINDOWS, VISTA und Windows 7 sind eingetragene Warenzeichen der Firma

Mehr

Index. B Bcc 146, 149 Bearbeiten Bilder 66 Befehl ausführen 20

Index. B Bcc 146, 149 Bearbeiten Bilder 66 Befehl ausführen 20 204 A Administratorkonto 108, 168 Adresse Webseite 128 Aktivierung Windows 7 12 Aktuelle Wiedergabe Windows Media Player 76 Albumcover 76 Anlage 150 öffnen und speichern 158 Anpassungsfenster 180 Ansicht

Mehr

Nokia Handy - Daten sichern.

Nokia Handy - Daten sichern. Nokia Handy - Daten sichern. Inhaltsvereichnis Was brauche ich dazu:... 2 Nokia PC Suite.... 2 Genauer kann man allerdings so sichern!!!!!!... 6 Bluetooth Verbindung... 6 Sichern... 7 Dateimanager... 8

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1 Ihren Mac sicher in Betrieb nehmen 13

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1 Ihren Mac sicher in Betrieb nehmen 13 Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Ihren Mac sicher in Betrieb nehmen 13 Warum einen Mac verwenden?... 14 Was ist denn ein Mac überhaupt?...14 Wozu dient ein Betriebssystem?...16 Welcher Computer ist der richtige

Mehr

Mac OS X 10.5 Leopard Einfach nützlich für Einsteiger, Umsteiger und Aufsteiger

Mac OS X 10.5 Leopard Einfach nützlich für Einsteiger, Umsteiger und Aufsteiger Mac OS X 10.5 Leopard Einfach nützlich für Einsteiger, Umsteiger und Aufsteiger Übersicht Vorwort 13 Kapitel 1 - Die wichtigsten Neuerungen von Leopard im Überblick 17 Kapitel 2 - Installation 25 Kapitel

Mehr

Mac Data Recovery 7.0

Mac Data Recovery 7.0 Stellar Phoenix Mac Data Recovery 7.0 Installationshandbuch Einführung Stellar Phoenix Mac Data Recovery v7 ist eine komplette Lösung für alle ihre Datenverlust Probleme. Datenverlust kann aufgrund von

Mehr

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs In der Symbolleiste: Vorherige Seite / Nächste Seite Gehe zur Seite Inhalt / Gehe zur Seite Vorsichtsmaßnahmen Drucken:

Mehr

IBM SPSS Statistics Version 22. Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer)

IBM SPSS Statistics Version 22. Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) IBM SPSS Statistics Version 22 Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1 Autorisierungscode...........

Mehr

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Lieber orgamax Anwender, orgamax ist eine WIndows-Anwendung und lässt sich somit nicht direkt auf einem Macintosh mit einem MacOS Betriebssystem installieren.

Mehr

Computer Grundlagen Windows 7

Computer Grundlagen Windows 7 Computer Grundlagen Windows 7 Wenn wir den Computer starten, dann kommt in der Regel eine Benutzeranmeldung. Durch Eingabe von Benutzername und Passwort (in Netzwerken oft vorher STRG + ALT + ENTF) kann

Mehr

ANLEITUNG EBOOKS. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop

ANLEITUNG EBOOKS. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop ANLEITUNG EBOOKS 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop Wenn Sie über unseren Onlineshop ein ebook (im Dateiformat epub) erworben haben, erhalten Sie zunächst eine Benachrichtigung per E-Mail (zusätzlich

Mehr

INHALT 1. INSTALLATION DES V-MODELL XT UNTER WINDOWS 7 2. INSTALLATION DES V-MODELL XT UNTER WINDOWS VISTA

INHALT 1. INSTALLATION DES V-MODELL XT UNTER WINDOWS 7 2. INSTALLATION DES V-MODELL XT UNTER WINDOWS VISTA INHALT 1. INSTALLATION DES V-MODELL XT UNTER WINDOWS 7 2. INSTALLATION DES V-MODELL XT UNTER WINDOWS VISTA 1. INSTALLATION DES V-MODELL XT UNTER WINDOWS 7 VORBEDINGUNGEN Als Vorbedingungen sollte bereits

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

Herbert Hertramph. Mit. Evernote. Selbstorganisation und Informationsmanagement optimieren. 2.Auflage. r mitp

Herbert Hertramph. Mit. Evernote. Selbstorganisation und Informationsmanagement optimieren. 2.Auflage. r mitp Herbert Hertramph Mit Evernote Selbstorganisation und Informationsmanagement optimieren 2.Auflage r mitp " Das»Prinzip Evernote«11 I Kapitel 1: Installieren und Starten 17 1.1 Schuhkarton, Notizblock,

Mehr

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Einzelplatz)

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Einzelplatz) IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (inzelplatz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einerinzelplatzlizenz. Mit einer inzelplatzlizenz

Mehr

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG icloud für iphone, ipad, Mac und Windows amac-buch Verlag Inhalt Kapitel 1 Apple-ID 8 Was ist eine Apple-ID? 10 Wofür kann die Apple-ID verwendet werden?

Mehr

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt 1: Demokonto oder Echtgeld-Konto Im ersten Schritt

Mehr

HowTo: Ereigniseinrichtung

HowTo: Ereigniseinrichtung HowTo: Ereigniseinrichtung [Szenario] Sobald die Kamera eine Bewegung erkennt soll ein Videoclip auf einem FTP Server gespeichert werden und eine Email Benachrichtigung mit Snapshots verschickt werden.

Mehr

Arbeiten mit dem Outlook Add-In

Arbeiten mit dem Outlook Add-In Arbeiten mit dem Outlook Add-In Das Outlook Add-In ermöglicht Ihnen das Speichern von Emails im Aktenlebenslauf einer Akte. Außerdem können Sie Namen direkt aus BS in Ihre Outlook-Kontakte übernehmen sowie

Mehr

Mit Windows beginnen. Windows 7. Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1

Mit Windows beginnen. Windows 7. Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1 1 Mit Windows beginnen Windows 7 Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1 1 Mit Windows beginnen Sicheres Kennwort Zufällige Zeichenfolge Mindestens 8 Zeichen, jedes zusätzliche

Mehr

Mac OS X. Mac OS X. Das Praxis-Handbuch

Mac OS X. Mac OS X. Das Praxis-Handbuch 31.03.2010 17:12 Uhr Seite 1 FRANZIS 60023-1 U1+U4 Mac OS X Das Praxis-Handbuch Exposé: Die [F3]-Taste zeigt alle geöffneten Fenster sauber angeordnet an. Zeitreise: Daten sichern und wiederherstellen

Mehr

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Seite 1 von 23 Mit Outlook 2010 richten Sie Ihr ManagedExchange-Postfach einfach und schnell in nur wenigen Schritten ein. Im Regelfall benötigen Sie dazu lediglich die

Mehr

DOK. ART GD1. Citrix Portal

DOK. ART GD1. Citrix Portal Status Vorname Name Funktion Erstellt: Datum DD-MMM-YYYY Unterschrift Handwritten signature or electronic signature (time (CET) and name) 1 Zweck Dieses Dokument beschreibt wie das auf einem beliebigem

Mehr

IMBA. Installationsanleitung. SQL Server-Datenbankadapter. Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz

IMBA. Installationsanleitung. SQL Server-Datenbankadapter. Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz IMBA SQL Server-Datenbankadapter Installationsanleitung gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Vorbereitung

Mehr

2 INSTALLATION DES SMS4OL-CLIENT

2 INSTALLATION DES SMS4OL-CLIENT Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS 2 1 VORWORT 3 2 INSTALLATION DES SMS4OL-CLIENT 4 2.1 Systemvoraussetzungen 4 2.2 Downloaden der Installationsdatei 4 2.3 Installation von SMS4OL 4

Mehr

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen.

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. Kapitel 6 Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen Kapiteln mehrfach angesprochen, in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. um einen Dienst zur Synchronisation

Mehr

Live Update (Auto Update)

Live Update (Auto Update) Live Update (Auto Update) Mit der Version 44.20.00 wurde moveit@iss+ um die Funktion des Live Updates (in anderen Programmen auch als Auto Update bekannt) für Programm Updates erweitert. Damit Sie auch

Mehr

{tip4u://033} VPN mit Mac OS X

{tip4u://033} VPN mit Mac OS X {tip4u://033} Version 15 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de Über ein Virtual Private Network (VPN) ist es möglich, per Internet, etwa von zu Hause, auf IT-Ressourcen

Mehr

Installationsanleitung juris Toolbar 3.01

Installationsanleitung juris Toolbar 3.01 Installationsanleitung juris Toolbar 3.01 Internet Explorer Version 7.x/8.x Firefox ab Version 1.x Inhaltsverzeichnis JURIS TOOLBAR FÜR MICROSOFT INTERNET EXPLORER... 3 TECHNISCHE VORAUSSETZUNG:... 3 VORBEREITUNG:...

Mehr

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Beate Oehrlein Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Die Taskleiste enthält alle offenen Fenster. Hier kann man durch anklicken von einem geöffneten Fenster in das andere wechseln. In diese Leiste

Mehr

Vorwort 19. Kapitel 1 Systeminstallation und Optimierung 23. Kapitel 2 Die Konzepte hinter Mac OS X 59. Kapitel 3 Benutzeroberfläche Aqua 99

Vorwort 19. Kapitel 1 Systeminstallation und Optimierung 23. Kapitel 2 Die Konzepte hinter Mac OS X 59. Kapitel 3 Benutzeroberfläche Aqua 99 2-24-6_Mac-OS-X_001-018 07.10.2002 20:49 Uhr Seite 5 Übersicht Vorwort 19 Kapitel 1 Systeminstallation und Optimierung 23 Kapitel 2 Die Konzepte hinter Mac OS X 59 Kapitel 3 Benutzeroberfläche Aqua 99

Mehr

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

S YNCHRONISIEREN VON DATEN

S YNCHRONISIEREN VON DATEN S YNCHRONISIEREN VON DATEN Synchronisieren Übersicht Intellisync für salesforce.com ermöglicht das Verwalten der Salesforce- Kontakte und Aktivitäten über Microsoft Outlook oder ein Palm OS - Gerät. Sie

Mehr

Installationsanleitung OpenVPN

Installationsanleitung OpenVPN Installationsanleitung OpenVPN Einleitung: Über dieses Dokument: Diese Bedienungsanleitung soll Ihnen helfen, OpenVPN als sicheren VPN-Zugang zu benutzen. Beachten Sie bitte, dass diese Anleitung von tops.net

Mehr

Videoschnitt mit imovie 11

Videoschnitt mit imovie 11 Videoschnitt mit imovie 11 imovie Benutzeroberfläche Rohschnitt / Feinschnitt Titel / Nachvertonen Exportieren Tipps und Tricks / Technik Autor: Markus Oertly, PHTG Die Benutzeroberfläche von imovie 11

Mehr

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Office 365?... 1 2. Voraussetzungen... 1 3. Ablauf der Bestellung... 2 4. Ablauf der Installation... 3 4.1. Anmeldung

Mehr