Mehr finanzielle Sicherheit im Alter

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mehr finanzielle Sicherheit im Alter"

Transkript

1 RIS bietet mit Pflege-Bahr neues staatlich gefördertes Versicherungsprodukt Mehr finanzielle Sicherheit im Alter aw Düsseldorf. Schon heute sind in Deutschland etwa 2,5 Millionen Menschen pflegebedürftig. Durch die steigende Lebenserwartung wird die Anzahl der Pflegebedürftigen in etwa 20 Jahren noch um rund eine Million anwachsen. Die gesetzliche Pflegeversicherung trägt häufig nur rund die Hälfte der Kosten. Um die hierdurch entstehende Versorgungslücke zu schließen, hat der Gesetzgeber die rechtlichen Grundlagen für eine staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung geschaffen, die seit Jahresbeginn 2013 von unterschiedlichen Versicherungsunternehmen angeboten wird. Die staatliche Förderung setzt die Einhaltung vorgegebener Regelungen für die nach dem Gesundheitsminister Daniel Bahr als Pflege-Bahr bezeichnete Versicherung voraus. So sind die bei privaten Pflegeversicherungen ansonsten üblichen Gesundheitsüberprüfungen nicht zulässig; zudem sind die Höhe der zulässigen Abschluss- und Vertragskosten sowie die Mindesthöhe der Leistungen im Falle der Pflegebedürftigkeit für die einzelnen Pflegestufen vorgegeben. Auch die Rheinmetall Insurance Services GmbH (RIS) erstellt interessierten Mitarbeitern des Rheinmetall- Konzerns ein auf die persönlichen Belange zugeschnittenes, attraktives Angebot. Wer sich frühzeitig Gedanken über die Absicherung im Alter macht, profititert von günstigen Beiträgen. Schon heute sind in Deutschland etwa 2,5 Millionen Menschen pflegebedürftig; durch die steigende Lebenserwartung wird die Anzahl der Pflegebedürftigen in etwa 20 Jahren noch einmal um rund eine Million anwachsen. Die gesetzliche Pflegeversicherung, für die Kinderlose derzeit 2,3 Prozent vom beitragspflichtigen Bruttolohn und Personen mit Kindern 2,05 Prozent zahlen, trägt häufig nur rund die Hälfte der Kosten; die übrigen Kosten müssen aus den Renten der Betroffenen gedeckt und häufig mit Mitteln aus der Sozialversicherung auf- 1

2 gestockt werden. Nicht selten werden auch die Kinder aufgefordert, im Rahmen des so genannten Elternunterhalts finanziell zur Deckung der Pflegekosten beizutragen. Um ein Beispiel zu nennen: Die Pflegekosten bei der Pflegestufe III belaufen sich auf durchschnittlich Nach Abzug der Leistung aus der sozialen Pflegeversicherung von monatlich 1550 verbleibt für den Pflegebedürftigen ein Eigenanteil von 1710 pro Monat. Hinzu kommen noch die Kosten für den persönlichen Bedarf. Um diese Versorgungslücke zu schließen, hat der Gesetzgeber die rechtlichen Grundlagen für eine staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung geschaffen, die seit Jahresbeginn 2013 nach und nach von unterschiedlichen Versicherungsunternehmen angeboten wird. Michael Sünger, Geschäftsführer der Rheinmetall Insurance Services GmbH: Die Politik ruft die Bürger mit diesem neuen Versicherungsprodukt zu mehr Eigenverantwortung auf und unterstützt die Versicherten durch einen staatlichen Zuschuss. Dafür stehen 100 Millionen bereit, die für mehr als 1,6 Millionen Pflege-Bahr-Policen ausreichen. Bisher ist das Interesse an den neuen Pflege-Bahr-Tarifen bei den Mittvierzigern am größten. Diese Personengruppe erlebt derzeit häufig die Problematik der Versorgungslücke der Pflegekosten bei den eigenen Eltern. Voraussetzung für den steuerfinanzierten Zuschuss von fünf monatlich ist die Einhaltung gesetzlich vorgegebener Regelungen für den Pflege-Bahr. Die Versicherten müssen bereit sein, einen Eigenanteil von mindestens 10 pro Monat zu leisten; der Monatsbeitrag muss also mindestens 15 betragen. Die folgende Übersicht zeigt den Eigenanteil der monatlich durchschnittlich zu zahlenden Beiträge (ohne Berücksichtigung der Förderung) für den Pflege-Bahr in Abhängigkeit vom Alter in Jahren, in dem der Vertrag abgeschlossen wird: Die bei privaten Pflegeversicherungen ansonsten üblichen Gesundheitsüberprüfungen sind nicht zulässig; auch Risikozuschläge aufgrund von Vorerkrankungen oder Leistungsausschlüsse sind nicht erlaubt. Versichern kann sich jeder in der sozialen oder privaten Pflegeversicherung versicherte deutsche Bürger ab Vollendung des 18. Lebensjahres, egal, ob privat oder gesetzlich krankenversichert. Stefan Heinrich, Rechtsanwalt bei der Rheinmetall Insurance Services GmbH: Pro Person kann ein förderfähiger Vertrag abgeschlossen werden kann. Wer bereits zum Zeitpunkt der Antragstellung pflegebedürftig ist oder schon einmal pflegebedürftig war, kann in einem Pflege-Bahr-Tarif nicht mehr versichert werden, weil es sich um eine vorsorgliche Versicherungsleistung handelt. Die Pflege-Bahr-Tarife sind mit einer Wartezeit von bis zu fünf Jahren ab Versicherungsbeginn ausgestattet; ein Leistungsanspruch im Falle der Pflegebedürftigkeit 2

3 besteht also erst nach Ablauf dieser Karenzzeit. Die Versicherungsleistungen müssen Geldleistungen in Form von Pflegemonatsgeld oder - tagegeld sein, die in den jeweiligen Pflegestufen und bei erheblich eingeschränkter Fähigkeit, den Alltag zu bewältigen, ausgezahlt werden. Für jede Pflegestufe muss der Versicherungsvertrag Leistungen vorsehen, bei der Pflegestufe III sind das mindestens 600. Die vertraglich vereinbarten Leistungen dürfen nicht höher sein als die Leistungen, die von der sozialen Pflegeversicherung gewährt werden. In den brancheneinheitlichen Allgemeinen Versicherungsbedingungen wurde geregelt, dass der Leistungsumfang in der Pflegestufe 0 (Demenz) mindestens bei 10 Prozent, in der Pflegestufe I mindestens bei 20 Prozent und in der Pflegestufe II mindestens bei 30 Prozent des vereinbarten Pflegemonatsgeldes der Pflegestufe III liegen muss. Sünger: Natürlich können hier auch höhere Prozentzahlen vereinbart werden oder eben auch ein höherer Betrag für die Pflegestufe III. Will man insbesondere für die häusliche Pflege im Alter vorsorgen, wäre es sicherlich sinnvoll, einen Vertrag abzuschließen, der in den unteren Pflegestufen höhere Leistungen als die vorgeschriebenen Mindestwerte anbietet. Hier ist wichtig zu wissen, dass etwa 90 Prozent der Pflegebedürftigen in den Pflegestufen I und II sind, der Anteil der Pflegebedürftigen in der Pflegestufe III ist also relativ gering und die Bezugsdauer der Leistungen deutlich kürzer als die der anderen Pflegestufen. In die Police des Pflege-Bahr muss entsprechend der gesetzlichen Vorgaben eine Regelung aufgenommen sein, dass Hilfebedürftige die Möglichkeit haben, den Vertrag rückwirkend zum Eintritt der Hilfebedürftigkeit zu kündigen oder ruhend zu stellen, um die finanzielle Belastung dieser Personen zu minimieren. Wenn der Versicherte Grundsicherung oder Sozialhilfe erhält, kann der Vertrag bis zu drei Jahre ruhen. Danach gehen die angesparten Alterungsrückstellungen allerdings verloren. Das gilt auch immer dann, wenn der Vertrag gekündigt wird. Im Pflegefall müssen die Beiträge grundsätzlich weitergezahlt werden. Als Voraussetzung für den Erhalt der staatlichen Förderung ist außerdem die vertragliche Bindung der Versicherungsunternehmen gesetzlich geregelt, sich bei der Feststellung des Leistungsfalls an die Feststellungen der zuständigen Pflegekasse zu halten. Eigene Prüfungen der Versicherungen zur Einordnung in die einzelnen Pflegestufen sind also unzulässig. Kommt es zum Leistungsfall, kann der Versicherte frei über das Geld verfügen. Die Muster- 3

4 bedingungen für Pflege-Bahr -Verträge schreiben Leistungen zum Beispiel auch für Pflegebedürftigkeit infolge von Terror, Krieg oder Sucht vor. Somit sind die Versicherungsbedingungen deutlich umfassender als die der sonst am Markt erhältlichen, nicht geförderten Pflegeversicherungen. Für die Abschluss- und Verwaltungskosten gibt es gesetzlich vorgeschriebene Grenzen von zwei Monatsbeiträgen bzw. zehn Prozent der Bruttoprämie, die nicht überschritten werden dürfen; sie liegen weit unter den marktüblichen Kosten für private Versicherungsverträge. Im Ausland werden die Leistungen des Pflege- Bahr nur dann gezahlt, wenn die gesetzliche Pflegeversicherung dort ebenfalls Leistungen erbringt. Das ist in der Europäischen Union und den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums regelmäßig der Fall. Die jährliche Beantragung der Förderung übernimmt das Versicherungsunternehmen. Zuständig für die Abwicklung der staatlichen Zulagen ist eine zentrale Stelle bei der Deutschen Rentenversicherung Bund. Das ist auch dann der Fall, wenn der Versicherte bisher nicht bei der gesetzlichen Rentenversicherung versichert ist; für die Zulagenförderung werden die Daten dann neu erfasst. Fotos (5): Shutterstock Noch einmal Stefan Heinrich: Die Idee des Gesetzgebers für den Pflege-Bahr ist grundsätzlich richtig. Die Bürger müssen für das Thema Pflegebedürftigkeit und den damit verbundenen hohen Kosten sensibilisiert werden. Auch der Ansatz einer staatlichen Förderung ist, wie bei den Riester-Verträgen, positiv zu bewerten; trotzdem beobachten wir eine starke Zurückhaltung beim Abschluss solcher Verträge. Die Abschlusszahlen sind im Moment noch sehr niedrig. Die Kunden sind verunsichert, nutzen die Angebote bisher kaum und warten ab. Das ist auch richtig. Die Versicherungsbranche hatte nämlich ab dem Beschluss über die Bedingungen zum Pflege-Bahr im November 2012 nur wenig Zeit für die Umsetzung und Ausar- 4

5 beitung der Policen. Darum haben auch wir den Markt erst einmal beobachtet, um den Konzern-Mitarbeitern das beste Produkt vorstellen zu können. Der Rheinmetall Insurance Services GmbH ist als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Rheinmetall AG ein unabhängiger Vermittler und arbeitet mit namhaften Versicherungsanbietern zusammen. Gemeinsam mit der Deutschen Telekom Assekuranz werden auf die persönlichen Belange zugeschnittene Angebote für die Mitarbeiter des Rheinmetall-Konzerns unter der Marke RIS Monheim erstellt. Bis heute bieten 14 Unternehmen die staatlich geförderte Pflegeversicherung mit recht unterschiedlichen Konditionen an. Vor allem die Höhe der Leistungen in den Pflegestufen I und II differiert, da die gesetzlich geforderten Mindestleistungen als zu gering angesehen werden. Derzeit können sich Interessierte auf der Internetseite der RIS registrieren. Voraussichtlich Anfang Juni 2013 werden dann individuelle Vertragsangebote seitens der RIS erstellt. Natürlich beantworten wir gerne auch schon vorher individuelle Fragen zum Thema Pflege-Bahr, bietet Sünger an. Interessierte Mitarbeiter können sich unter der Telefonnummer montags bis freitags von 8.00 bis Uhr weitergehend informieren. Foto: DeTeAssekurranz 5

Kann für Kinder grundsätzlich keine förderfähige Pflege- Zusatzversicherung abgeschlossen werden?

Kann für Kinder grundsätzlich keine förderfähige Pflege- Zusatzversicherung abgeschlossen werden? 1 Fragen und Antworten zur staatlichen Förderung der privaten Pflegevorsorge Herausgeber dieser Informationen: Bundesministerium für Gesundheit (BMG) Erster Dienstsitz: Rochusstr. 1, 53123 Bonn Zweiter

Mehr

Die zusatzversicherung für pflege

Die zusatzversicherung für pflege Die zusatzversicherung für pflege eine sinnvolle Ergänzung? 1 Viele Menschen sind besorgt, ob sie im Alter die Kosten für ihre Pflege aufbringen können. Die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt stetig zu.

Mehr

GEFÖRDERTE ZUSATZVERSICHERUNG FÜR PFLEGE

GEFÖRDERTE ZUSATZVERSICHERUNG FÜR PFLEGE GEFÖRDERTE ZUSATZVERSICHERUNG FÜR PFLEGE Eine sinnvolle Ergänzung? 1 Viele Menschen sind besorgt, ob sie im Alter die Kosten für ihre Pflege aufbringen können. Die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt stetig

Mehr

Merkblatt Staatlich geförderte, private Pflegezusatzversicherung:

Merkblatt Staatlich geförderte, private Pflegezusatzversicherung: Merkblatt Staatlich geförderte, private Pflegezusatzversicherung: Pflege-Bahr 1. Was ist Pflege-Bahr? 2. Welche Pflegezusatzversicherungen werden staatlich gefördert? 3. Welche Fördervoraussetzungen gibt

Mehr

Die Zusatzversicherung für Pflege Eine sinnvolle Ergänzung?

Die Zusatzversicherung für Pflege Eine sinnvolle Ergänzung? VERBRAUCHERINFORMATION Die Zusatzversicherung für Pflege Eine sinnvolle Ergänzung? Viele Menschen sind besorgt, ob sie im Alter die Kosten für ihre Pflege aufbringen können. Die Zahl der Pflegebedürftigen

Mehr

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR STAATLICH GEFÖRDERTEN ERGÄNZENDEN PFLEGEVERSICHERUNG (GEPV)

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR STAATLICH GEFÖRDERTEN ERGÄNZENDEN PFLEGEVERSICHERUNG (GEPV) FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR STAATLICH GEFÖRDERTEN ERGÄNZENDEN PFLEGEVERSICHERUNG (GEPV) Bei der staatlich geförderten ergänzenden Pflegeversicherung (GEPV) handelt es sich um eine Pflegegeld-Versicherung,

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später

Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später LVM-Pflege-Bahr (Tarif PTG) Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später \ Mit staatlicher Förderung \ Für alle Pflegestufen \ Sofortleistung bei Unfall Private Vorsorge tut not und wird

Mehr

Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko

Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko Mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. 2050 rechnet man bereits mit 4,7 Millionen Pflegefällen. Davon sind 20 Prozent noch nicht

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall? Na klar, schon wegen der Kinder!

Vorsorge für den Pflegefall? Na klar, schon wegen der Kinder! LVM-Pflege-Bahr (Tarif PTG) Vorsorge für den Pflegefall? Na klar, schon wegen der Kinder! \ Mit staatlicher Förderung \ Für alle Pflegestufen \ Sofortleistung bei Unfall Private Vorsorge tut not und wird

Mehr

Ihr plus An Besser versorgt sein

Ihr plus An Besser versorgt sein Kranken- Versicherung Ihr plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern.

IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Kranken- Versicherung IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

1. Was ist der Pflege - Bahr?

1. Was ist der Pflege - Bahr? BFFM GmbH & Co KG Normannenweg 17-21 20537 Hamburg www.bffm.de Januar 2013, Nr. 2 Pflegeversicherungen Stiftung Warentest hält den neuen Pflege - Bahr für sinnvoll Und die ersten Policen sind auch schon

Mehr

Ihr plus An Besser versorgt sein

Ihr plus An Besser versorgt sein Kranken- Versicherung Ihr plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

Geld vom Staat. Krankenversicherung. Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung

Geld vom Staat. Krankenversicherung. Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung Geld vom Staat Krankenversicherung Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung Inhaltsverzeichnis Der Staat fördert Ihre private Pflegevorsorge.... 3 Warum ist

Mehr

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE.

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. KOMBIMED PFLEGE TARIFE KPEK/KPET KOMBIMED FÖRDER-PFLEGE TARIF KFP Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. FÜR TARIFE

Mehr

Folgende Regelungen gelten seit dem 30. Oktober 2012:

Folgende Regelungen gelten seit dem 30. Oktober 2012: Neue Regelungen für Pflegebedürftige Leistungsverbesserungen insbesondere für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz Am 30. Oktober 2012 ist das sogenannte Pflege-Neuausrichtungsgesetz (PNG) in

Mehr

Information für Geschäftspartner Kranken: Neueinführung der staatlich geförderten ergänzenden Pflegeversicherung Tarif PflegeBahr (PZTG02)

Information für Geschäftspartner Kranken: Neueinführung der staatlich geförderten ergänzenden Pflegeversicherung Tarif PflegeBahr (PZTG02) Datum: 29.01.2013 Herausgeber: L/K-MVZB-C Branche: Kranken Sachgebiet: APKV 30.1 Information für Geschäftspartner Kranken: Neueinführung der staatlich geförderten ergänzenden Pflegeversicherung Tarif PflegeBahr

Mehr

Pflege- Neuausrichtungsgesetz

Pflege- Neuausrichtungsgesetz Pflege- Neuausrichtungsgesetz was hat sich geändert Horst Effertz Heino Schüürmann Die Pflegeversicherung 5. Säule im Sozialversicherungssystem Pflegebedürftig sind Personen, die wegen einer körperlichen,

Mehr

Vorsorgen für jeden Pflegefall. DAKplus Pflege DAKplus Pflege TOP

Vorsorgen für jeden Pflegefall. DAKplus Pflege DAKplus Pflege TOP Starke Partner. Beste Leistungen. An unseren Partner HanseMerkur haben wir bei der Entwicklung des DAKZusatz Schutzes spezielle Anforderungen gestellt: Besonders günstige und leistungsstarke Tarife Bündelung

Mehr

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung.

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Historischer Schritt für die soziale Sicherung in Deutschland Seit dem 1. Januar 2013 zahlt der Staat einen Zuschuss für bestimmte private Pflegezusatzversicherungen.

Mehr

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten.

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten. Im Pflegefall oder bei Demenz hilft, Ihre Versorgung zu optimieren, Ihr Erspartes abzusichern und Ihre Liebsten zu schützen. Unsere Experten beraten Sie kompetent und individuell. Rufen Sie uns einfach

Mehr

Titel der Präsentation

Titel der Präsentation Die staatlich geförderte ergänzende Pflegezusatz versicherung (GEPV) Titel der Präsentation Untertitel Seite 1 Gesellschaft - Name Ein Wunsch-Kind sieht anders aus. Noch vor der Geburt wurde Pflege-Bahr

Mehr

Im Regelfall reicht staatliche Rente nicht aus

Im Regelfall reicht staatliche Rente nicht aus RIS bietet Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung an Im Regelfall reicht staatliche Rente nicht aus aw Düsseldorf. Man stelle sich folgenden Fall vor: Ein Bilanzbuchhalter,

Mehr

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung.

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Historischer Schritt für die soziale Sicherung in Deutschland Seit dem 1. Januar 2013 zahlt der Staat einen Zuschuss für bestimmte private Pflegezusatzversicherungen.

Mehr

Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Besser Barmenia. Besser leben. Deutsche-Förder- Pflege

Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Besser Barmenia. Besser leben. Deutsche-Förder- Pflege Deutsche-Förder- Pflege Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Schließen Sie die Lücken der gesetzlichen Pflegeversicherung und sorgen Sie für den Fall einer Pflegebedürftigkeit vor. Besser Barmenia.

Mehr

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE.

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. KOMBIMED PFLEGE TARIFE KPEK/KPET KOMBIMED FÖRDER-PFLEGE TARIF KFP Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. Tarife KFP,

Mehr

Pflege ein großes Thema...

Pflege ein großes Thema... Pflege ein großes Thema... Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen Im Alter möchte jeder gerne gesund und unabhängig sein. Doch die Realität sieht anders auch: Immer mehr Deutsche brauchen in späteren Jahren

Mehr

Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung. Schutz vor hohen Pflegekosten. Solider Grundtarif mit leistungsstarkem

Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung. Schutz vor hohen Pflegekosten. Solider Grundtarif mit leistungsstarkem Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung Schutz vor hohen Pflegekosten Solider Grundtarif mit leistungsstarkem Aufbautarif DRK 3726 01.13... jemand, der mir Halt gibt

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit über 75 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und der staatlich geförderten Pflegezusatzversicherung

Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und der staatlich geförderten Pflegezusatzversicherung Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und der staatlich geförderten Pflegezusatzversicherung Stand 05/2013 2 Agenda Ausgangssituation Pflege Struktur der gesetzlichen Pflegeversicherung Leistungen

Mehr

Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz.

Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz. Info für Vertriebspartner Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz. Die private Pflegeabsicherung von AXA Pflege-Bahr und Pflegevorsorge Flex-U Die wachsende Bedeutung

Mehr

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen Einzigartig Einfach Preiswert Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen und bis zu 25 % Beitrag sparen. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Jetzt Pflegezulage sichern!

Jetzt Pflegezulage sichern! Deutsche-Förder-Pflege Jetzt Pflegezulage sichern! Sorgen Sie für den Fall einer Pflegebedürftigkeit vor. Mit der Deutschen-Förder-Pflege der Barmenia. Einfach, unkompliziert und staatlich gefördert. Pflege

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! SZuschuss pro Jahr vom 60 taat Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist in jeder Hinsicht eine

Mehr

Pflegetagegeld. Private Zusat zversicherungen

Pflegetagegeld. Private Zusat zversicherungen M i t s i c h e r h e i t g u t v e r s o r g t : Pflegetagegeld Private Zusat zversicherungen i m m e r w e n i g e r g e l d immer mehr Pflegefälle Kaum jemand interessiert sich in jungen Jahren für

Mehr

Wie Sie für den Pflegefall vorsorgen

Wie Sie für den Pflegefall vorsorgen Betriebsleitung Wie Sie für den Pflegefall vorsorgen Pflege ist teuer. Wie schützen Sie sich, Ihren Betrieb und Ihre Kinder am besten vor unkalkulierbaren finanziellen Risiken im Pflegefall? Unser Vorsorge-Ratgeber

Mehr

Neue Pflegeprodukte. München, Februar 2014. Produktmanagement KV

Neue Pflegeprodukte. München, Februar 2014. Produktmanagement KV Neue Pflegeprodukte München, Februar 2014 Produktmanagement KV Pflegeabsicherung im gesetzlichen und privaten Umfeld 73% der Bevölkerung schätzen Pflege als wichtig ein! Nur 10% der Bevölkerung haben eine

Mehr

VORSORGE. Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist. VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge. In Kooperation mit

VORSORGE. Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist. VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge. In Kooperation mit VORSORGE Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge In Kooperation mit Der Abschluss einer Pflegezusatzversicherung ist auch für junge Menschen sinnvoll. Aufgrund

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist eine große Belastung, aber trotzdem kein Grund, schwarz

Mehr

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung:

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: Einzigartig Einfach Preiswert Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: bis zu 30 % Ersparnis lebenslang. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus Neu: Leistung für erforderliche vollstationäre Pflege Leistung bei Demenz Keine Wartezeiten Die vier häufigsten Irrtümer im Zusammenhang mit der

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit fast 80 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

Lebensqualität in jedem Alter

Lebensqualität in jedem Alter Mit umfangreichem Servicepaket für mehr Leistungen! Lebensqualität in jedem Alter Treffen kann es jeden: heute noch aktiv, später vielleicht auf Hilfe angewiesen. Sichern Sie Ihr Vermögen und schützen

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall treffen.

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Prospekt & Antrag Prospekt & Antrag Vorsorge für den Pflegefall treffen. Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen rechtzeitig vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Jetzt neu das Pflegetagegeld mit:

Mehr

Die private Pflegevorsorge

Die private Pflegevorsorge Die private Pflegevorsorge CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Der demografische Wandel in Deutschland ist in vollem Gange.

Mehr

Rechtzeitig vorsorgen damit Sie später gut umsorgt werden

Rechtzeitig vorsorgen damit Sie später gut umsorgt werden Pflege-Tagegeld (Tarif PZT-Komfort) Rechtzeitig vorsorgen damit Sie später gut umsorgt werden Jetzt mit noch besseren Leistungen Unser Kooperationspartner: Möchten Sie Ihren Angehörigen die Pflegekosten

Mehr

KINDER HAFTEN FÜR IHRE ELTERN

KINDER HAFTEN FÜR IHRE ELTERN 2/2013 PREMIUS TEST-MAGAZIN PREMIUS PREMIUS TEST-MAGAZIN WWW.PREMIUS.DE TEST EIN SONDERDRUCK VON PREMIUS TEST-MAGAZIN FÜR DIE R+V VERSICHERUNG KINDER HAFTEN FÜR IHRE ELTERN SEHR GUT VERGLEICH PFLEGE- BAHR-ANGEBOT

Mehr

Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung

Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung E-Interview mit Lutz Lieding Name: Lutz Lieding Funktion/Bereich: Geschäfts- und Produktpolitik Organisation:

Mehr

Lebensqualität in jedem Alter

Lebensqualität in jedem Alter Lebensqualität in jedem Alter Treffen kann es jeden: heute noch aktiv, später vielleicht auf Hilfe angewiesen. Sichern Sie Ihr Vermögen und schützen Sie sich und Ihre Familie vor hohen finanziellen Belastungen.

Mehr

Richtungswechsel leicht gemacht

Richtungswechsel leicht gemacht 3-D Pflegevorsorge Richtungswechsel leicht gemacht Ein Unternehmen der Generali Deutschland Lassen Sie sich alle Richtungen offen. Links, rechts, geradeaus alles möglich. Wenn Sie in den Ruhestand gehen,

Mehr

Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT SEHR GUT. 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusatzversicherungen (1,3)

Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT SEHR GUT. 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusatzversicherungen (1,3) Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! SEHR GUT (1,3) Im Test: 24 Pflegezusatzversicherungen Ausgabe 05/2013 13YY69 Private Pflegezusatzversicherungen Kosten im Pflegefall

Mehr

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter.

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Gesundheit Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Maßstäbe/ neu definiert 11 Für den Pflegefall vorsorgen: einfach und flexibel. Private

Mehr

Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen.

Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. 3-D Pflegevorsorge Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland 3-D Pflegevorsorge Gut ausgerüstet für 3 Richtungen.

Mehr

Pflegezusatzversicherung

Pflegezusatzversicherung w i c h t i g e i n f o r m a t i o n e n z u m t a r i f P T A Pflegezusatzversicherung K r a n k e n v e r s i c h e r u n g Vertriebsinformation Pflegezusatz Finanztest empfiehlt p f l e g e z u s at

Mehr

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall.

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. Finanzieller Schutz in allen Pflegestufen. PflegePREMIUM PflegePLUS PflegePRIVAT Optimale Sicherheit schon ab Pflegestufe I PflegePREMIUM beste Versorgung in allen

Mehr

Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie.

Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie. Gesundheit erhalten Pflegezusatzversicherung PflegeSchutz mit staatlicher Förderung 60 jährlich Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie. Mit dem Thema Pflege

Mehr

Im Pflegefall. 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusat zversicherungen

Im Pflegefall. 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusat zversicherungen Im Pflegefall a u c h z u H a u s e B e s t e n s v e r s o r g t 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusat zversicherungen Kosten im Pflegefall K e i n e F r a g e d e s A lt e r s Kaum jemand

Mehr

Für eine bezahlbare Pflege: Die Wohnen-im-Alter-Pflegevorsorge

Für eine bezahlbare Pflege: Die Wohnen-im-Alter-Pflegevorsorge Für eine bezahlbare Pflege: Die Wohnen-im-Alter-Pflegevorsorge Vorwort Sehr geehrte Interessenten, immer mehr Menschen in Deutschland werden pflegebedürftig oder leiden an Demenz. Die Zahlen sind alarmierend

Mehr

» Leistung auch bei Demenz» Einmalzahlung in Höhe des 100- » Beitragsbefreiung im Leistungsfall

» Leistung auch bei Demenz» Einmalzahlung in Höhe des 100- » Beitragsbefreiung im Leistungsfall Der DEVK-Pflegeschutz: Aktiv, Komfort und Premium Aktiv (PT 3) Komfort (PT + PA) Premium (PT + PT Premium + PA) Pflege, das verdrängte Risiko 90461/2011/11» Pflegetagegeld nur in Pflegestufe III: 100 Prozent

Mehr

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter.

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Gesundheit Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Individuelle Absicherung für alle Pflegestufen Pflegevorsorge Flex Für den Pflegefall vorsorgen:

Mehr

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. PROSPEKT Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken. An alle Vordenker

Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken. An alle Vordenker An alle Vordenker PFLEGEprivat - Die Pflegeergänzungsversicherung der SDK 2 PFLEGEprivat - Die Pflegeergänzungsversicherung der SDK 3 PFLEGEprivat - Die Pflegeergänzungsversicherung der SDK 4 PFLEGEprivat

Mehr

Neujahrsempfang 2014. Betriebliche. Betriebliche Altersversorgung - Ausgewählte Aspekte. Matthias Berndt Firmenkundenberater. Altersversorgung (bav)

Neujahrsempfang 2014. Betriebliche. Betriebliche Altersversorgung - Ausgewählte Aspekte. Matthias Berndt Firmenkundenberater. Altersversorgung (bav) Betriebliche Altersversorgung - Ausgewählte Aspekte Neujahrsempfang 2014 Matthias Berndt Firmenkundenberater Betriebliche Altersversorgung (bav) Inhalte Schwerpunkte (1) Überblick zu den Durchführungswegen

Mehr

Merkblatt Private Pflegezusatzversicherung

Merkblatt Private Pflegezusatzversicherung Merkblatt Private Pflegezusatzversicherung Ein Pflegeplatz für eine vollstationäre Betreuung in Stufe III kann monatlich 3.500 Euro und mehr kosten. Die gesetzliche Pflegepflichtversicherung bietet nur

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung Vorsorge für den Pflegefall treffen. Unsere Lebenserwartung steigt, unsere Lebensqualität heute ist hoch: wird es auch morgen so sein? Dank des medizinischen

Mehr

Kranken. Mit SIGNAL IDUNA wird Pflege bezahlbar. Speziell für IKK Versicherte

Kranken. Mit SIGNAL IDUNA wird Pflege bezahlbar. Speziell für IKK Versicherte Kranken Mit SIGNAL IDUNA wird Pflege bezahlbar. Speziell für IKK Versicherte Pflegebedürftig? Gerne verschließen wir unsere Augen davor, dass unsere Gesundheit, unsere geistige Frische und Beweglichkeit

Mehr

Der Pflegefall. -mich trifft das nicht?! Copyright Brigitte Tanneberger GmbH

Der Pflegefall. -mich trifft das nicht?! Copyright Brigitte Tanneberger GmbH Der Pflegefall -mich trifft das nicht?! Auch Sie werden mit hoher Wahrscheinlichkeit im Alter zum Pflegefall Anzahl älterer Menschen nimmt gravierend zu: heute sind 20 % der Bevölkerung 65+ und 5 % der

Mehr

Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit. Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit.

Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit. Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit. Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit. Wie viel bezahlt die Pflegepflichtver sicherung, wenn man zum Pflegefall wird? Pflege-Vorsorge Leider viel zu wenig!

Mehr

Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge. Lebensabsicherung. www.volkswohl-bund.de

Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge. Lebensabsicherung. www.volkswohl-bund.de V E R S I C H E R U N G E N Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge Lebensabsicherung www.volkswohl-bund.de Und plötzlich ein Pflegefall Ein Frühlingsabend im Mai. Überraschend bricht Günther

Mehr

Geförderte Pflegetagegeld- und Pflegemonatsgeldtarife (Pflege-Bahr)

Geförderte Pflegetagegeld- und Pflegemonatsgeldtarife (Pflege-Bahr) Geförderte Pflegetagegeld- und Pflegemonatsgeldtarife Pflegetagegeldund Pflegemonatsgeld- Tarife Basis: Wertung: Stand: Tarife u nd Tarifkombinationen im Test: 35 Anbieter im Test: 33 Gold, Silber, Bronze

Mehr

Information. Kostenfalle Pflegefall. Pflegezusatzversicherung. Tarif PZ: Finanzielle Sicherheit bei Pflegebedürftigkeit

Information. Kostenfalle Pflegefall. Pflegezusatzversicherung. Tarif PZ: Finanzielle Sicherheit bei Pflegebedürftigkeit Information Pflegezusatzversicherung Kostenfalle Pflegefall Tarif PZ: Finanzielle Sicherheit bei Pflegebedürftigkeit Unverzichtbar Finanzielle Sicherheit im Pflegefall Schutz, den jeder braucht! Ob altersbedingt,

Mehr

Merkblatt Arbeitslosengeld II und Versicherungen

Merkblatt Arbeitslosengeld II und Versicherungen Merkblatt Arbeitslosengeld II und Versicherungen Lesen Sie in diesem Merkblatt diese Themen: 1. Berücksichtigung von kapitalbildenden Versicherungen beim Schonvermögen 2. Absetzbarkeit von Versicherungsbeiträgen

Mehr

Themenschwerpunkt. Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge. Inhalt:

Themenschwerpunkt. Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge. Inhalt: Themenschwerpunkt Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge Inhalt: Basiswissen Pflege Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge Die Pflegekostenversicherung Vor- und Nachteile

Mehr

Ihre Vorteile im Überblick:

Ihre Vorteile im Überblick: Zusatzversicherung Pfl egetop Ihre Vorteile im Überblick: diese Momente würde ich am liebsten festhalten Sabine B., Tochter Schutz vor hohen Pfl egekosten Beitragsbefreiung ab Pfl egestufe III 24-h-Beratung

Mehr

Staatlich geförderte ergänzende Pflegeversicherung/ PflegeBAHR und PflegeBAHRPLUS Fragen und Antworten

Staatlich geförderte ergänzende Pflegeversicherung/ PflegeBAHR und PflegeBAHRPLUS Fragen und Antworten Staatlich geförderte ergänzende Pflegeversicherung/ PflegeBAHR und PflegeBAHRPLUS Fragen und Antworten Stand 13.02.2013 Versicherungsfähigkeit/ Förderfähigkeit 1. Besteht eine Pflicht, die staatlich geförderte

Mehr

Pflegereform 2012/2013

Pflegereform 2012/2013 Pflegereform 2012/2013 von Rechtsanwalt Jürgen Mußmann, Aldruper Weg 7, 48268 Greven www.pflegeundrecht.de Stand:03.08.2012 Pflegereform 2012/2013 Gesetzgebungsverfahren Gesetzgebungsverfahren der Pflegereform

Mehr

Tarif PFLEGETOP von Signal Iduna

Tarif PFLEGETOP von Signal Iduna Besser privat: Ihr persönlicher Pflegeschutz Aufnahme ohne WARTEZEITEN! Gerne verschließen wir unsere Augen davor, dass unsere Gesundheit, unsere geistige Frische und Beweglichkeit mit einem Mal verloren

Mehr

Gute Pflege kostet viel Geld Die Absicherung der individuellen Pflegelücke mit Pflegevorsorge Flex-U.

Gute Pflege kostet viel Geld Die Absicherung der individuellen Pflegelücke mit Pflegevorsorge Flex-U. Gute Pflege kostet viel Geld Die Absicherung der individuellen Pflegelücke mit Pflegevorsorge Flex-U. Pflegelückenrechner Pflegevorsorge Flex-U Die wachsende Bedeutung der Pflege. In den kommenden Jahren

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Mit dem Wegfall der eigenen Arbeitskraft fehlt die Grundlage, sich selbst und seine Familie zu versorgen. Deshalb sollte eine Berufsunfähigkeitsabsicherung in keiner

Mehr

Pflegeberatung in.. 15 Minuten!?!

Pflegeberatung in.. 15 Minuten!?! Pflegeberatung in.. 15 Minuten!?! 9. MMM-Messe der Fondsfinanz 17. März 2015 Marcel Boßhammer Leiter Makler Entwicklung & Service (Gesundheit) Hagen Engelhard Medi-KOST MediP Marktpotential Zusatzversicherte

Mehr

- 32 - I. Zu Artikel 1 (SGB XI) (Ergänzung um Regelungen zur privaten Pflegevorsorge) Nach der Angabe zu 125 werden die folgenden Angaben eingefügt:

- 32 - I. Zu Artikel 1 (SGB XI) (Ergänzung um Regelungen zur privaten Pflegevorsorge) Nach der Angabe zu 125 werden die folgenden Angaben eingefügt: - 32 - Änderungsantrag 18 der Fraktionen der CDU/CSU und FDP zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung (Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz PNG) - BT-Drs. 17/9369 - I. Zu Artikel 1

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall treffen.

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Vorsorge für den Pflegefall treffen. Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen rechtzeitig vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Kunden und Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie.

Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie. Gesundheit erhalten PFLEGEzusatzversicherung staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung Ihre Fragen unsere Antworten Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie.

Mehr

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter.

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Gesundheit Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Individuelle Absicherung für alle Pflegestufen Pflegevorsorge Flex Für den Pflegefall vorsorgen:

Mehr

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor.

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. SELEKTA PflegeVorsorge Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. Die SELEKTA PflegeVorsorge schützt Ihr Vermögen vor den immensen Pflegekosten. Und garantiert

Mehr

Vorschlag für Ihre Krankenversicherung

Vorschlag für Ihre Krankenversicherung Vorschlag für Ihre Krankenversicherung bei der HanseMerkur Krankenversicherung AG Herrn Max Muster Musterstraße 1 12345 Berlin T a r i f i n f o r m a t i o n e n Überreicht durch: online-vorsorgen.de

Mehr

Allianz Private Krankenversicherungs-AG

Allianz Private Krankenversicherungs-AG Allianz Private Krankenversicherungs-AG Vorschlag zur privaten Krankenversicherung als Arbeitnehmer Datum Geburtsdatum Beginn der Versicherung 01.11.2013 01.01.1973 01.12.2013 Die Allianz Private Krankenversicherungs-AG

Mehr

SELECT CARE Pflege. Krankenversicherung. Privater Gesundheits- und Pflegeschutz

SELECT CARE Pflege. Krankenversicherung. Privater Gesundheits- und Pflegeschutz SELECT CARE Pflege Krankenversicherung Privater Gesundheits- und Pflegeschutz SELECT CARE Pflege 2 Vorsorgen bringt Sicherheit Immer wieder werden auch junge Menschen zum Pflegefall. Ein Unfall oder eine

Mehr

IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0

IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0 IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0 Tarif und Verkauf November 2013 Agenda 2 IDEAL PflegeRente Übersicht Tarifgrundlagen Leistungen ohne Mehrbeitrag Beitragsrelevante Zusatzleistungen

Mehr

Private Vorsorge für den Pflegefall

Private Vorsorge für den Pflegefall Private Vorsorge für den Pflegefall Bericht der IW Consult GmbH Köln, 10. August 2012 Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH Konrad-Adenauer-Ufer 21 50668 Köln Postanschrift: Postfach 10 19

Mehr

INHALT. Ausgabe 01 2014. Seite 2 Das Thema Pflege von der Herzens- zur Kopfsache machen

INHALT. Ausgabe 01 2014. Seite 2 Das Thema Pflege von der Herzens- zur Kopfsache machen Ausgabe 01 2014 Einfach per Mausklick auf die richtige Seite fotolia.com Ratgeber Pflege der Herzens- zur Kopfsache Wer die Deutschen nach ihrer Einstellung zur Pflege Angehöriger befragt, erhält eine

Mehr

Die Reform der Pflegeversicherung. Gewinner sind die Pflegebedürftigen!

Die Reform der Pflegeversicherung. Gewinner sind die Pflegebedürftigen! Die Reform der Pflegeversicherung Gewinner sind die Pflegebedürftigen! (Die Änderungen der Pflegeversicherung treten am 01.07.08 in Kraft) Seite 1 Die erste gute Nachricht: Durch Beitragserhebung bessere

Mehr

3-D PFLEGEVORSORGE. Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen.

3-D PFLEGEVORSORGE. Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. 3-D PFLEGEVORSORGE Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. Gut ausgerüstet für 3 Richtungen. Richtung 1. Lebenslanger Pflegerentenschutz: Keine Gesundheitsprüfung,

Mehr

Schön, dass ich jetzt gut

Schön, dass ich jetzt gut Schön, dass ich jetzt gut versorgt werde. Und später? Unsere private Pflegezusatzversicherung ermöglicht im Pflegefall eine optimale Betreuung. Solange es geht sogar zu Hause und das schon für monatlich.*

Mehr

OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g.

OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g. OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g. Erfinder der Pflegeversicherung: Erfahrung und Kompetenz in Sachen Pflege 1985: n HALLESCHE ist erster bundesweiter

Mehr

Prof. Dr. Stefan Greß. Kritische Prüfung der Pflegereform der schwarzgelben Bundesregierung

Prof. Dr. Stefan Greß. Kritische Prüfung der Pflegereform der schwarzgelben Bundesregierung Prof. Dr. Stefan Greß Kritische Prüfung der Pflegereform der schwarzgelben Bundesregierung Vortrag bei der Tagung der Hans-Böckler-Stiftung mit dem Thema Was ist uns gute Pflege wert? Zum Stand der Pflegereform

Mehr

ist mir wichtig Meine Versorgung im Pflegefall für jeden Kunden das richtige Produkt mit den APKV Pflegeprodukten

ist mir wichtig Meine Versorgung im Pflegefall für jeden Kunden das richtige Produkt mit den APKV Pflegeprodukten 1 ist mir wichtig Meine Versorgung im Pflegefall für jeden Kunden das richtige Produkt mit den APKV Pflegeprodukten Agenda Surminski Report 2012 PflegetagegeldBest Dynamik Ihr Geschäft für die Zukunft

Mehr

DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE PLUS

DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE PLUS DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE PLUS Krankenversicherung Ihr zuverlässiger privater Pflegeschutz Ihr PLUS: Jetzt auch mit staatlicher Förderung! Empfohlen vom führenden Pflegespezialisten Pflegevorsorge muss sein!

Mehr