OFERTA DE PLAZAS ERASMUS 2015/16 ECONΰMICAS / ADE. Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OFERTA DE PLAZAS ERASMUS 2015/16 ECONΰMICAS / ADE. Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n"

Transkript

1 Pa s Instituci n N Outgoing Meses rea Observaciones Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n Alemania CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSIT T ZU KIEL 4 6 Alemania DUALE HOCHSCHULE BADEN-W RTTEMBERG - VILLINGEN-SCHWENNINGEN 4 5 Alemania DUALE HOCHSCHULE BADEN-W RTTEMBERG - MANNHEIM 2 5 Nuevo Alemania DUALE HOCHSCHULE BADEN-W RTTEMBERG - MOSBACH 2 10 Nuevo Alemania HOCHSCHULE INGOLSTADT 2 5 Alemania FACHHOCHSCHULE LANDSHUT 6 5 Alemania FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM 4 5 Alemania FRIEDRICH-ALEXANDER-UNIVERSIT T ERLANGEN-N RNBERG Econ micas Alemania HOCHSCHULE F R TECHNIK UND WIRTSCHAFT ZWICKAU Alemania OTTO-FRIEDRICH-UNIVERSIT T BAMBERG 4 9 Alemania TECHNISCHE UNIVERSIT T CLAUSTHAL Econ micas Alemania TECHNISCHE UNIVERSIT T DRESDEN - TU DRESDEN 3 9 Alemania UNIVERSIT T BREMEN 3 9 Econ micas Alemania UNIVERSIT T DER BUNDESWEHR M NCHEN 4 5 Alemania UNIVERSIT T HANNOVER 4 10 Econ micas Alemania UNIVERSIT T HOHENHEIM, Stuttgart 5 10 Econ micas

2 Alemania UNIVERSIT T LEIPZIG 2 10 Econ micas /ADE Alemania UNIVERSIT T MANNHEIM Alemania UNIVERSIT T PADERBORN 5 9 Alemania UNIVERSIT T REGENSBURG 3 9 Alemania UNIVERSITAT STUTTGART 2 10 Alemania UNIVERSIT T TRIER Austria JOHANNES-KEPLER-UNIVERSIT T LINZ 2 5 Austria UNIVERSIT T WIEN 3 9 B lgica UNIVERSITE DE LIEGE 2 5 Dinamarca UNIVERSITY OF SOUTHERN DENMARK 2 5 Eslovaquia UNIVERSITY OF ECONOMICS IN BRATISLAVA 3 10 Estonia TALLIN UNIVERSITY OF TECHNOLOGY 2 10 Finlandia SEIN JOKI UNIVERSITY OF APLLIED SCIENCES 2 5 Finlandia UNIVERSITY OF JOENSUU 2 10 Francia ECOLE DE COMMERCE EUROPEENNE, LYON Francia ECOLE SUPERIEURE DE COMMERCE DE MONTPELLIER 6 10 Francia ECOLE SUPERIEURE DU COMMERCE EXTERIEUR 4 10 Francia COLE SUP RIEURE DE COMMERCE - LE HAVRE Francia FRANCE BUSINESS SCHOOL 4 10 Francia GROUPE SUP CO LA ROCHELLE

3 Francia INSEEC PARIS 3 10 Francia UNIVERSIT DE LORRAINE 2 10 Francia UNIVERSITE DE PARIS-DAUPHINE (PARIS IX) Econ micas Francia UNIVERSITE DE PARIS-NANTERRE (PARIS X) 3 9 Econ micas Francia UNIVERSIT DE STRASBOURG 5 10 Francia UNIVERSITE DES SCIENCES ET TECHNOLOGIES DE LILLE 4 9 Econ micas Francia UNIVERSITE JEAN MOULIN (LYON III) Francia UNIVERSIT LUMIΤRE LYON Econ micas Francia UNIVERSIT MONTESQUIEU - BORDEAUX IV 2 10 Econ micas Francia UNIVERSITE PIERRE MENDES FRANCE GRENOBLE Grecia ATHENS UNIVERSITY OF ECONOMICS AND BUSINESS Econ micas /ADE Irlanda DUBLIN CITY UNIVERSITY 6 9 Irlanda DUBLIN UNIVERSITY - TRINITY COLLEGE DUBLIN 5 9 Pendiente de renovaci n Irlanda NATIONAL UNIVERSITY OF IRELAND - GALWAY 3 9 Irlanda UNIVERSITY COLLEGE CORK 3 9 Italia LIBERA UNIVERSIT 'MARIA SS. ASSUNTA' DI ROMA 2 10 Econ micas Nuevo Italia UNIVERSIT CAοFOSCARI, Venezia 4 5 Italia UNIVERSIT DEGLI STUDI DI BERGAMO 2 5 Nuevo

4 Italia UNIVERSIT DEGLI STUDI DI FIRENZE 2 10 Italia Italia UNIVERSIT DEGLI STUDI DI PAVIA UNIVERSIT DEGLI STUDI DI TRENTO Econ micas Econ micas Letonia UNIVERSITY OF LATVIA Lituania VYTAUTO DIDZIOJO UNIVERSITETAS 1 9 Pendiente de renovaci n Luxemburgo UNIVERSIT DU LUXEMBOURG 2 5 Econ micas Pa ses Bajos HANZEHOGESCHOOL - GRONINGEN 5 10 Polonia CRACOW UNIVERSITY OF ECONOMICS 4 5 Polonia UNIWERSYTET JAGIELLONSKI 4 5 Nuevo Polonia UNIWERSYTET LΰDZKI Econ micas Portugal UNIVERSIDADE DE AVEIRO Pendiente de renovaci n 4 9 Econ micas Portugal UNIVERSIDADE DE COIMBRA 2 5 Econ micas Portugal UNIVERSIDADE DE LISBOA 2 10 Reino Unido UNIVERSITY OF BIRMINGHAM 4 9 Ruman a ACADEMIA DE STUDII ECONOMICE DIN BUCURESTI Sin confirmar Ruman a UNIVERSITATEA "LUCIAN BLAGA" DIN SIBIU Econ micas

5 Ruman a UNIVERSITATEA "POLITEHNICA" DIN BUCURESTI 2 10 Suecia H GSKOLAN I BOR S 3 9 Pendiente de renovaci n Suecia REBRO UNIVERSITY 2 10 Suecia LINK PINGS UNIVERSITET 3 5 Suecia M LARDALENS H GSKOLA Suiza UNIVERSIT T BASEL 1 9 Sin beca Erasmus Suiza UNIVERSIT T BERN Sin beca Erasmus

Hochschule Niederrhein Krefeld D KREFELD01 Hochschule M $)A (9 nchen M $)A (9 nchen D MUNCHEN06 B $)A (

Hochschule Niederrhein  Krefeld D KREFELD01 Hochschule M $)A (9 nchen  M $)A (9 nchen D MUNCHEN06 B $)A ( Acuerdos Bilaterales - Programa - Convocatoria 2013-14 EUIT INDUSTRIAL Alemania Hochschule Augsburg http://www.hs-augsburg.de Augsburg D AUGSBUR02 Hochschule f $)A (9 r Technik und Wirtschaft Berlin http://www.htw-berlin.de

Mehr

Semestertermine der Partneruniversitäten von ERASMUS / ELPIS I Die Semesterdaten variieren von Jahr zu Jahr. Stand: 20.01.2014

Semestertermine der Partneruniversitäten von ERASMUS / ELPIS I Die Semesterdaten variieren von Jahr zu Jahr. Stand: 20.01.2014 Wintersemester: 01.10.2014 31.01.2015 1.5 Universität Wien VIENNA / AUSTRIA Sommersemester: 01.03.2014 30.06.2014 1.11 https://studentpoint.univie.ac.at/durchsstudium/termine-fristen-ferien/ Wintersemester:

Mehr

Semestertermine der Partneruniversitäten von ERASMUS / ELPIS I Die Semesterdaten variieren von Jahr zu Jahr. Stand:

Semestertermine der Partneruniversitäten von ERASMUS / ELPIS I Die Semesterdaten variieren von Jahr zu Jahr. Stand: Wintersemester: 01.10.2016-31.01.2017 Bewerbungsfrist: 01.05.2016 Universität Wien VIENNA / AUSTRIA Sommersemester: 01.03. 30.06.2017 Bewerbungsfrist: 01.11. 2016 http://international.univie.ac.at/incomingstudents/erasmus/nominierung/

Mehr

Übersicht über Austauschstudienplätze für das Sommersemester 2016

Übersicht über Austauschstudienplätze für das Sommersemester 2016 Übersicht über Austauschstudienplätze für das Sommersemester 2016 Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Semesterzeiten unverbindlich und unter Vorbehalt jeglicher Änderung seitens der Partnerhochschulen

Mehr

Übersicht über Austauschstudienplätze für das Sommersemester 2018

Übersicht über Austauschstudienplätze für das Sommersemester 2018 Übersicht über Austauschstudienplätze für das Sommersemester 2018 Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Semesterzeiten unverbindlich und unter Vorbehalt jeglicher Änderung seitens der Partnerhochschulen

Mehr

Infoveranstaltung zum Auslandsaufenthalt mit Erasmus+

Infoveranstaltung zum Auslandsaufenthalt mit Erasmus+ Infoveranstaltung zum Auslandsaufenthalt mit Erasmus+ Axel Köhler Fakultät für Mathematik und Physik 26. Mai 2016 Inhalt Einführung Wohin für einen Auslandsaufenthalt gehen? Karte Auflistung der Partneruniversitäten

Mehr

Wichtige Hinweise zur Erasmus-Restplatzbewerbung

Wichtige Hinweise zur Erasmus-Restplatzbewerbung Liebe Studierende, Wichtige Hinweise zur Erasmus-Restplatzbewerbung angeschlossen findet ihr unsere Restplätze für das Erasmus+ Programm im Jahr 2017/2018. Die Bewerbung findet ausschließlich über das

Mehr

Vereinbarte Austauschflüsse - FB BCP Erasmus-Studierendenmobilität /18 Stand: Studienniveau: F - Bachelor / S - Master / T - Promotion

Vereinbarte Austauschflüsse - FB BCP Erasmus-Studierendenmobilität /18 Stand: Studienniveau: F - Bachelor / S - Master / T - Promotion Vereinbarte Austauschflüsse - FB BCP Erasmus-Studierendenmobilität - 2017/18 Stand: 7.9.2016 Studienniveau: F - Bachelor / S - Master / T - Promotion Plätze Outgoing Monate (total) Belgien 6 50 Gent -

Mehr

FLSHASE - ACCORDS ERASMUS

FLSHASE - ACCORDS ERASMUS Bachelor en Sciences de l'education Autriche Freie Uni BERLIN D BERLIN 01 5 Universität BREMEN D BREMEN 01 2 Friedrich-Alexander Uni. ERLANGEN-NÜRNBERG D ERLANGE 01 5 Pädagogische Hochschule FREIBURG D

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 HS Weingarten 1,6 16 1,7 3 16 1,5 1 16 1,6 2 15 1,8

Mehr

Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien

Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien Freie Austauschplätze für ERASMUS im Sommersemester 2013 Stand: 04.12.2013 Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien Antwerpen, Universität Antwerpen 15. Nov http://www.ua.ac.be Chemie

Mehr

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Das Angebot in Marburg: ERASMUS Welt Partnerunis in Europa z.b. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien Finnland, Norwegen Partner- Programm mit den Unis Wuhan

Mehr

STUDY ABROAD

STUDY ABROAD STUDY ABROAD Eine Informationsveranstaltung am FB Kommunikationswissenschaft 1. Die Welt ruft! Erasmus, Joint Study & Forschung 2. Was bringt's? Anrechnung 3. Bewerbung und Finanzierung und weitere Informationen

Mehr

Restplätze Erasmus+ 2015

Restplätze Erasmus+ 2015 Restplätze Erasmus+ 2015 Bitte beachtet: Das Sommersemester ("spring") beginnt bei den Partneruniversitäten entweder im Januar oder Februar! Wichtig: Überprüft vor Eurer Bewerbung auf einen Restplatz die

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Das Angebot in Marburg: ERASMUS Welt Partnerunis in Europa z.b. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien Norwegen Partner- Programm mit den Unis Wuhan und Nanjing,

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus Das Angebot in Marburg: ERASMUS Europapol (über GI) Welt Partnerunis in Europa z.b. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien Finnland, Norwegen, Erasmus-Plätze

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

STIBET I Antragsvolumen 2016

STIBET I Antragsvolumen 2016 Sachmittel) Personen) -Preis) FH Aachen 14.827 10.885 25.712 RWTH Aachen 69.832 68.050 137.882 Hochschule Aalen 3.973 3.973 7.946 Hochschule Albstadt-Sigmaringen 2.515 2.515 5.030 Alanus Hochschule für

Mehr

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an Einsendungen 2011 Auswertung GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 90 Teams mit 351 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

Partneruniversität (Hyperlink) Erforderte Sprachkenntnisse OUTGOINGS B.A. Finnland Jyväskylä Jyväskylän Yliopisto Englisch B1 (B2 empfohlen)

Partneruniversität (Hyperlink) Erforderte Sprachkenntnisse OUTGOINGS B.A. Finnland Jyväskylä Jyväskylän Yliopisto Englisch B1 (B2 empfohlen) ERASMUS+-Vertragspartner der Institute der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie, Uni Leipzig Institut Land Stadt Institut für Philosophie Partneruniversität (Hyperlink) Studiengang Erforderte

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus Das Angebot in Marburg: ERASMUS Europa-Pol (über GI) Welt Partnerunis in Europa z.b. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Finnland, Norwegen, Spanien Erasmus-Plätze

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

OFFENE PLÄTZE für das Sommersemester 2018 (mit sehr frühem Beginn)

OFFENE PLÄTZE für das Sommersemester 2018 (mit sehr frühem Beginn) OFFENE PLÄTZE für das Sommersemester 2018 (mit sehr frühem Beginn) Liebe Studierende, in der folgenden Auflistung finden Sie die Austauschplätze, die bereits im Januar oder Februar 2018 starten. Sie können

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-en an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2015] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren en für die "Deutsche Hochschulzugang" (DSH) nach

Mehr

Wettkampfranking 2014

Wettkampfranking 2014 Wettkampfranking 2014 Platz (Vorjahr) Hochschule Ausrichter Leistung Teilnehmer Summe 1 (2) WG Köln 1 3 6 10 2 (1) WG Karlsruhe 5 5 1 11 3 (20) WG Berlin 7 14 5 26 4 (2) WG Münster 17 4 8 29 5 (8) WG München

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14. Betriebswirtschaft

Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14. Betriebswirtschaft Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14 Betriebswirtschaft Institut Auswahl nach Notenschnitt Auswahl nach Wartezeit + Notenschnitt

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2016] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren Prüfungsordnungen für die "Deutsche

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

Status: 21.11.2007. (1) de primera instancia / erster Instanz/ of first instance / de première instance / di prima istanza

Status: 21.11.2007. (1) de primera instancia / erster Instanz/ of first instance / de première instance / di prima istanza Lista de tribunales de marcas comunitarias Liste der Gemeinschaftsmarkengerichte List of Community trade mark courts Liste des tribunaux des marques communautaires Elenco dei tribunali dei marchi comunitari

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 Frankfurt School of Finance & Management 1,6 12 1,4

Mehr

Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016

Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016 Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016 Bitte beachten Sie bei den nachfolgenden Universitäten den jeweiligen Bewerberkreis und die jeweilige Unterrichtssprache (siehe auch AAA- Homepage).

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign Multimedia/Medieninformatik SRH Hochschule der populären Künste (hdpk)

Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign Multimedia/Medieninformatik SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 28.05.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Potsdamer Straße 188, 10783 Animation/Effects

Mehr

Münster Neu-Ulm Nordhausen

Münster Neu-Ulm Nordhausen Hinweis: Die Liste stellt nur eine Momentaufnahme dar (Stand: 30.04.2018; sortiert nach Ortsnamen). Aktuelle Informationen finden Sie unter http://go.datev.de/awqf4 Name Fachhochschule Aachen Rheinisch-Westfälische

Mehr

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Sprachniveau gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen http://de.wikipedia.org/wiki/gemeinsamer_europ%c3%a4ischer_referenzrahmen)

Mehr

Land Partnerhochschule AS/DD/JD Sprache Beauftragter

Land Partnerhochschule AS/DD/JD Sprache Beauftragter Partneruniversitäten sgebäude am Sokratesplatz der FH Kiel. Hier können Sie nachlesen, welche Austauschprogramme an welchen Universitäten im Ausland angeboten werden, welche Sprachzertifikate Sie hierfür

Mehr

Studiengang Kommunikation und Dokumentation. ab Wintersemester 2011-12. tekom Rhein-Main, 02.09.2010

Studiengang Kommunikation und Dokumentation. ab Wintersemester 2011-12. tekom Rhein-Main, 02.09.2010 Studiengang Kommunikation und Dokumentation ab Wintersemester 2011-12 tekom Rhein-Main, 02.09.2010 Inhaltsübersicht Hochschule Aschaffenburg - Fakultät Ingenieurwissenschaften Kurzkonzept des Studiengangs

Mehr

Die Anerkennung von Online-Kursen ist möglich. Diese können allerdings nur in den Wahlbereich eingebracht werden, nicht in den Pflichtbereich.

Die Anerkennung von Online-Kursen ist möglich. Diese können allerdings nur in den Wahlbereich eingebracht werden, nicht in den Pflichtbereich. fakultät FÜR wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling und Logistik Universität Regensburg 93040 Regensburg Prof. Dr. Andreas Otto Sekretariat: Telefon +49 941

Mehr

Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre

Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre Kerstin Bach Erasmus-Koordinatorin Universität Mannheim Yvonne Paulus Auslandsbeauftragte Fakultät BWL www.bwl.uni-mannheim.de Folie

Mehr

Auslandsstudium. Fakultät Wirtschaftswissenschaften. Prof. Dr. Bernhard Schipp

Auslandsstudium. Fakultät Wirtschaftswissenschaften. Prof. Dr. Bernhard Schipp Auslandsstudium Fakultät Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Bernhard Schipp Auslandsbeauftragter Überblick Kontakte der Fakultät Erasmus plus: Argentinien China Mexiko Russland Binationale / Trinationale

Mehr

moveon Conference 2007 Stand und Perspektiven von moveon in Deutschland

moveon Conference 2007 Stand und Perspektiven von moveon in Deutschland moveon Conference 2007 Stand und Perspektiven von moveon in Deutschland Inhalt 1 Geschichte und aktueller Stand von moveon 2 Derzeitige Funktionen und Zufriedenheit 3 Derzeitiger Service / Support und

Mehr

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK Nachfolgend finden Sie eine Liste der Austauschprogramme, für die Sie sich als Studierender des Master-Studiengangs Wirtschaftspädagogik

Mehr

Top hosting countries

Top hosting countries STATISTICS - RISE worldwide 206 Total number of scholarship holders: 228 male 03 female 25 55% Gender distribution 45% male female Top hosting countries Number of sholarship holders Number of project offers

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus Das Angebot in Marburg: ERASMUS Europa-Pol (über GI) Wuhan Australien Partnerunis in Europa z.b. GB, F, I, AU Erasmus-Plätze an Partnerunis der Uni Gießen können (wenn

Mehr

Übersicht der an den Integra- und Welcome-Programmen beteiligten Hochschulen und Studienkollegs. Fachhochschule Aachen

Übersicht der an den Integra- und Welcome-Programmen beteiligten Hochschulen und Studienkollegs. Fachhochschule Aachen der an den und en beteiligten und Studienkollegs Fachhochschule Aachen Aachen Alfter Kath. Hochschule Nordrhein- Westfalen, Aachen Alanus H f. Kunst u. Gesellschaft Alfter Amberg OTH Amberg-Weiden Anhalt

Mehr

Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht

Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht Deutsche Business Edition Handelshochschule Leipzig Qualität der Dozenten/ Professoren in der Lehrstoff-vermittlung 1 Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Mehr

Wertungstabelle (Studenten)

Wertungstabelle (Studenten) Wertungstabelle (Studenten) Platz ID Hochschule Ergebnis 1 23 Rheinisch Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) 1030240 2 11 Rheinisch Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) 1029980

Mehr

2. Kostenpflichtige Auslandssemester an Partnerhochschulen im europäischen Ausland im Master

2. Kostenpflichtige Auslandssemester an Partnerhochschulen im europäischen Ausland im Master Fachbereich Wirtschaft Leitfaden zum Auslandssemester im Master Internationales Management Anforderungen Pflicht für alle Studierenden mit einem ersten deutschen Hochschulabschluss und ohne Pflichtauslandssemester

Mehr

Status: 07.09.2006. (1) de primera instancia / erster Instanz/ of first instance / de première instance / di prima istanza

Status: 07.09.2006. (1) de primera instancia / erster Instanz/ of first instance / de première instance / di prima istanza Lista de tribunales de dibujos y modelos comunitarios Liste der Gemeinschaftsfgeschmacksmuster List of Community designs courts Liste des tribunaux des modèles ou dessins communautaires / Elenco dei tribunali

Mehr

Das Institut für Sozialwissenschaften verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz

Das Institut für Sozialwissenschaften verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz Erasmus+ 2015/16 Das Institut für verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz Europa. Das Erasmus+-Programm bietet die einzigartige Chance, den universitären Alltag eines anderen Landes

Mehr

Orientierungswoche Ende August 2000 Danish Language Course ab Anfang September 2000 Vorlesungszeit 01.09.2000 31.01.2001 Klausuren Januar 2001

Orientierungswoche Ende August 2000 Danish Language Course ab Anfang September 2000 Vorlesungszeit 01.09.2000 31.01.2001 Klausuren Januar 2001 szeiten (soweit bekannt) der ausländischen Universitäten (Termine sind ohne Gewähr, i.d.r. sind vor dem Beginn des Semesters noch Einführungsveranstaltungen) Belgien: Limburgs Universitair Centrum English

Mehr

Wettkampfranking 2016

Wettkampfranking 2016 Wettkampfranking 2016 Das nationale Wettkampfranking setzt sich aus der Summe dreier Teilrankings zusammen. Alle drei Rankings betrachten nur die absoluten Leistungen der Hochschulen, ohne eine Gewichtung

Mehr

DISCOVER THE WORLD AND STUDY ABROAD!

DISCOVER THE WORLD AND STUDY ABROAD! FAKULTÄT WIRTSCHAFTS- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN DISCOVER THE WORLD AND STUDY ABROAD! Dekanat WISO I Internationale Beziehungen Stand: Juli 2017 www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales INTERNATIONAL STUDIEREN

Mehr

HRK Hochschul. Weiterführende Studienangebote. Rektoren Konferenz. an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland

HRK Hochschul. Weiterführende Studienangebote. Rektoren Konferenz. an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. HRK Hochschul Rektoren Konferenz Weiterführende Studienangebote an

Mehr

adh- Mitgliedshochschulen Stand:

adh- Mitgliedshochschulen Stand: adh- Mitgliedshochschulen Stand: 01.08.2017 Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Seite 2 1 FH Aachen 2 RWTH Aachen 3 OTH Amberg-Weiden 4 HS Anhalt Standorte: Bernburg, Köthen 5 HS Ansbach 6 HS Aschaffenburg

Mehr

DESTINATII MOBILITATI DE STUDIU VALABILE

DESTINATII MOBILITATI DE STUDIU VALABILE DESTINATII MOBILITATI DE STUD VALABILE 2016-2017 FACULTATEA DE FIZICA Numr mxim de titulri (4 luni finntre ERASMUS) = 1 Tr ERASMUS INSTITUȚIA PARTENERĂ 1 BE B LOUVAIN01 2 BG BG ROUSSE01 3 BG BG ROUSSE01

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Hochschulen Hochschule PLZ Ort Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) 01069 Dresden Fachhochschule Lausitz 01968 Senftenberg Hochschule Zittau/Görlitz 02754

Mehr

ERASMUS Restplätze 2015/2016

ERASMUS Restplätze 2015/2016 ERASMUS Restplätze 2015/2016 Rechtswissenschaftliche Fakultät Frankreich Paris Université de Paris I Panthéon Sorbonne Rechtswissenschaften 3 ERASMUS Prof. Dr. M. Ruffert Dijon Université de Bourgogne

Mehr

fbta ü Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ü Master-Studiengang Architektur ü ü Master-Studiengang Architecture Englisch, Gebühr

fbta ü Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ü Master-Studiengang Architektur ü ü Master-Studiengang Architecture Englisch, Gebühr fbta Der Fachbereichstag im Netz: www.fbta.de Fachbereichstag Die Fachbereiche an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland universities of applied sciences Übersicht

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 Uni Witten/Herdecke 1,5 26 1,5 1 26 1,5 1 26 1,3

Mehr

ERASMUS-Partneruniversitäten

ERASMUS-Partneruniversitäten ERASMUS-Partneruniversitäten Wer sich bewegt, bewegt Europa! www.international.hu-berlin.de Humboldt-Universität zu Berlin International Office ERASMUS-Team, R. 2264 Unter den Linden 6 10099 Berlin International

Mehr

ERASMUS-Partneruniversitäten

ERASMUS-Partneruniversitäten ERASMUS-Partneruniversitäten Wer sich bewegt, bewegt Europa! www.international.hu-berlin.de Humboldt-Universität zu Berlin International Office ERASMUS-Team, R. 2264 Unter den Linden 6 10099 Berlin International

Mehr

Restplätze für ein Auslandssemester 2018/19 Studiengänge Soziale Arbeit (B.A.) / Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (M.A.

Restplätze für ein Auslandssemester 2018/19 Studiengänge Soziale Arbeit (B.A.) / Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (M.A. Restplätze für ein Auslandssemester 2018/19 Studiengänge Soziale Arbeit / Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (M.A.) Innerhalb der zweiten Bewerbungsphase (der Restplatzvergabe) haben Sie

Mehr

Prof. Dr. Thomas Steger Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Führung und Organisation

Prof. Dr. Thomas Steger Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Führung und Organisation Übersicht über bisherige Anerkennungen von Prüfungsleistungen aus dem Ausland am Lehrstuhl Führung und Organisation 1. Es darf damit gerechnet werden, dass bisherige Anerkennungen von Auslandsleistungen

Mehr

Gesamtwettkampfranking 2008

Gesamtwettkampfranking 2008 fédération allemande du sport universitaire german university sports federation Gesamtwettkampfranking 2008 Zum dritten Mal seit 2006 kam das ausdifferenzierte Wettkampfranking mit insgesamt drei Teil-

Mehr

FSS 2015 FINAL RESULTS

FSS 2015 FINAL RESULTS FSS 2015 FINAL RESULTS Car # Dynamic Events Static Events Penalties/Protests Total 29 University of Stuttgart 672.05 308.11 980.15 1 70 UAS Coburg 577.64 216.72 794.36 2 3 Karlsruhe Institute of Technology

Mehr

für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung

für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung 3. Ausschreibungsrunde: Auslandsstudienplätze innerhalb Europas mit ERASMUS+ für das Akademische Jahr 2017/18 Fakultät 6 für Architektur, Bauingenieurwesen und de Lyon de Nantes Frankreich F LYON25 Architektur

Mehr

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4 Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4, M.Sc. IM wissenschaftliche Mitarbeiterin Internationalisation Team FB4 Raum A114 vhausmann@uni-koblenz.de http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/fb4/studierende/auslandsstudium

Mehr

für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung

für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung Auslandsstudienplätze innerhalb Europas mit ERASMUS+ KA 103 für das Akademische Jahr 2018/19 Fakultät 6 de Lyon Frankreich F LYON25 Architektur Französisch B1 Biron, Julie 2 10 University of Pécs Ungarn

Mehr

ERASMUS-Partneruniversitäten. Wer sich bewegt, bewegt Europa! Humboldt-Universität zu Berlin. International Office

ERASMUS-Partneruniversitäten. Wer sich bewegt, bewegt Europa!  Humboldt-Universität zu Berlin. International Office ERASMUS-Partneruniversitäten Wer sich bewegt, bewegt Europa! www.international.hu-berlin.de Humboldt-Universität zu Berlin International Office ERASMUS-Team, R. 2264 Unter den Linden 6 10099 Berlin International

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

Erasmus-Kooperationsverträge für die Studiengänge im Fachbereich 11

Erasmus-Kooperationsverträge für die Studiengänge im Fachbereich 11 Erasmus-Kooperationsverträge für die Studiengänge im Fachbereich 11 Studiengang: BA Public Health / Gesundheitswissenschaften MA Public Health - Gesundheitsförderung und Prävention MA Public Health - Gesundheitsversorgung,

Mehr

Berufs- und Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Berufs- und Studienführer Wirtschaftswissenschaften Axel Westerwelle / Angelika Fuchs 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Berufs- und Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Long-distance replacement timetable for Thursday, 15 November, and Friday, 16 November 2007 (as at 14 November, 18:00)

Long-distance replacement timetable for Thursday, 15 November, and Friday, 16 November 2007 (as at 14 November, 18:00) Long-distance replacement timetable for Thursday, 15 November, and Friday, 16 November 2007 (as at 14 November, 18:00) The following overview contains information on what long-distance trains will be running,

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2008 Quelle: Marcus Grahnert http://www.fernbahn.de Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE 5 Hamburg Hbf Interlaken Ost ICE 1 ICE 10 Frankfurt(Main)Hbf Bruxelles/Brussel

Mehr

13. November, 12.00 Uhr: Auslandsaufenthalte für Jus-Studierende. WIWI-Auslandsstudium 4 U 2009/10. in Europa, Nordamerika und Asien

13. November, 12.00 Uhr: Auslandsaufenthalte für Jus-Studierende. WIWI-Auslandsstudium 4 U 2009/10. in Europa, Nordamerika und Asien 13. November, 12.00 Uhr: WIWI-Auslandsstudium 4 U in Europa, Nordamerika und Asien Auslandsaufenthalte für Jus-Studierende Mag. Dr. in Ilse Born-Lechleitner 2009/10 Ass.-Prof. Mag. Dr. Ingrid Mitgutsch

Mehr

InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS

InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS Chris Bartl Geschäftsleitung Softwareentwicklung - Customer Service InterCard GmbH Kartensysteme DIE WELT von InterCard Multifunktionale Kartensysteme

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Partnerhochschulen & Länderbeauftragte International Business International Business Management

Partnerhochschulen & Länderbeauftragte International Business International Business Management Partnerhochschulen & Länderbeauftragte International Business International Business Management Partnerhochschulen Double Degree Partner Destinations with partner Exchange Partner Stand: 25.10.2017 universities

Mehr

Partnerhochschulen & Länderbeauftragte International Business International Business Management

Partnerhochschulen & Länderbeauftragte International Business International Business Management Partnerhochschulen & Länderbeauftragte International Business International Business Management Partnerhochschulen Double Degree Partner Destinations with partner Exchange Partner Stand: 25.10.2017 universities

Mehr

Ran an die TUM Denken in mehreren Ebenen Die Fakultät für Architektur stellt sich vor

Ran an die TUM Denken in mehreren Ebenen Die Fakultät für Architektur stellt sich vor Ran an die TUM Denken in mehreren Ebenen Die Fakultät für Architektur stellt sich vor Was machen Architekten? Berufsbild Vielseitiges Arbeitsfeld Als Freiberufler, in kleinen Büros: Generalisten In größeren

Mehr

Bereich Software Engineering, Software Technology, Informatik

Bereich Software Engineering, Software Technology, Informatik Bereich Software Engineering, Software Technology, Ergänzung zum von OBJEKTspektrums und JavaSPEKTRUM An diesen deutschsprachigen Hochschulen sind Sie richtig, wenn Sie und Software-Engineering studieren

Mehr

Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen.

Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen. Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen Qualitätspakt Lehre, 1. Auswahlrunde Baden-Württemberg Hochschule Aalen Hochschule

Mehr

Technische Universität Braunschweig. International Study Day der Fakultät 3

Technische Universität Braunschweig. International Study Day der Fakultät 3 Technische Universität Braunschweig International Study Day der Fakultät 3 PROGRAMM ISD Auslandskoordination der Fakultät 3 Dipl.-Ing. Architektin Verena Henze M.A. Internationales im Bereich Architektur

Mehr

Restplätze für ein Auslandssemester 2018/19 Studiengänge Soziale Arbeit (B.A.) / Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (M.A.

Restplätze für ein Auslandssemester 2018/19 Studiengänge Soziale Arbeit (B.A.) / Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (M.A. Restplätze für ein Auslandssemester 2018/19 Studiengänge Soziale Arbeit / Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (M.A.) Innerhalb der zweiten Bewerbungsphase (der Restplatzvergabe) haben Sie

Mehr

Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift

Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift Bundesland Registrierungsbehörde Baden- Freiburg Württemberg Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift Internetadresse... den Geschäftsbezirk der Salzstraße 17 79098 Freiburg im Breisgau

Mehr

Rechtswissenschaftliche Fakultät Swiss-European Mobility Program (SEMP)

Rechtswissenschaftliche Fakultät Swiss-European Mobility Program (SEMP) Rechtswissenschaftliche Fakultät Swiss-European Mobility Program (SEMP) Eine Informationsbroschüre für Studierende der Rechtswissenschaftlichen Fakultät November 2015 Inhaltsverzeichnis Das Swiss-European

Mehr

Rang 2003. Handling. Interaktivität Inhalt. Hochschule Layout. Gesamt

Rang 2003. Handling. Interaktivität Inhalt. Hochschule Layout. Gesamt Rang 2003 Hochschule Layout Handling Interaktivität Inhalt Gesamt 1 HU Berlin 10,5 15,0 34,0 8,0 67,5 2 Uni Bochum 13,5 18,5 29,0 6,0 67,0 3 FH Dortmund 9,5 17,0 27,5 12,5 66,5 4 TU Braunschweig 9,5 14,5

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30.07.2015 UEL Q3 H 01.08.2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06.08.2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11.08.2015 20.45 USUP in Tbilisi

Mehr

PHARMAZIE A. GOEPFERICH. AN DER UNIVERSITÄT REGENSBURG. Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie

PHARMAZIE A. GOEPFERICH.  AN DER UNIVERSITÄT REGENSBURG. Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie PHARMAZIE AN DER UNIVERSITÄT REGENSBURG A. GOEPFERICH Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie Achim Göpferich Entscheidungen, Entscheidungen, Entscheidungen... 1. Ist Pharmazie das richtige Studium für

Mehr

Plätze für ein ERASMUS-Auslandssemester 2015/16 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Aktueller Stand: 01.07.2015

Plätze für ein ERASMUS-Auslandssemester 2015/16 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Aktueller Stand: 01.07.2015 Plätze für ein ERASMUS-Auslandssemester 2015/16 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Aktueller Stand: 01.07.2015 Land Belgien Partneruni Partneruni Code Katholieke Universiteit Leuven B LEUVEN01 Anzahl

Mehr

Joint degrees - Doppelstudiengänge an bayerischen Fachhochschulen Stand: Januar 2011

Joint degrees - Doppelstudiengänge an bayerischen Fachhochschulen Stand: Januar 2011 Fachhochschule/ Hochschule für angewandte Wissenschaften Partnerhochschule Stadt Land Abschluss Fachgebiet Bemerkung Amberg-Weiden Západoceská Universita v Plzni/Westböhmische Universität Pilsen Plzen/Pilsen

Mehr

Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik -

Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik - - Hochschulstatistik Blatt 6 von 244 I) Allgemeines: Aktualisierung des Datums () aller Schlüsselverzeichnisse sowie aller Kapitel des Definitionenkataloges, oben auf jedem einzelnen Blatt. Nr. 2: Hochschulen

Mehr