BESUCHER- INFORMATION MESSE STUTTGART IT FÜR DEN MITTELSTAND.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BESUCHER- INFORMATION 26. 28.10.2010 MESSE STUTTGART IT FÜR DEN MITTELSTAND. www.itandbusiness.de"

Transkript

1 BESUCHER- INFORMATION IT FÜR DEN MITTELSTAND MESSE STUTTGART

2 BREITES AUSSTELLUNGSANGEBOT MIT ÜBER 300 NAMHAFTEN AUSSTELLERN VIELFÄLTIGES RAHMENPROGRAMM MIT RUND 200 VORTRÄGEN IN 4 FACHFOREN EFFIZIENTER MESSEBESUCH OPTIMALE VERKEHRS - ANBINDUNG UND UMFANGREICHE BESUCHERSERVICES DOPPEL(T)SPITZE MAXIMIERTER NUTZEN DURCH KOMBINATION VON DMS EXPO UND IT & BUSINESS 2

3 DER IT-TREFFPUNKT FÜR DEN MITTELSTAND Die Integration der IT-Umgebung wird für Unternehmen zunehmend zum Schlüsselfaktor des wirtschaftlichen Erfolgs. Trends, Themen, Lösungen Professionelles IT-Management optimiert Prozesse, spart Zeit und senkt Kosten, erhöht die Produktivität, steigert die Wert schöpfung, gibt Sicherheit und vieles mehr. Die IT & Business zeigt Trends, Themen und Lösungen für den erfolgreichen IT-Einsatz von heute und für morgen. Im letzten Jahr überaus erfolgreich gestartet, platzierte sich die IT & Business, die Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services, sofort als Wegweiser ersten Rangs zu allen wichtigen IT-Fragen des Mittelstands. Für 2010 wurde das Programm um stark nachgefragte, brandaktuelle Themen erweitert. Willkommen auf der IT & Business! In 2010 werden die DMS EXPO und die IT & Business erstmals zeitgleich in Stuttgart stattfinden. Erweitert um Europas Leitmesse für Enterprise Content und Dokumentenmanagement, entsteht die breit aufgestellte IT-Plattform für Entscheider im Herbst. 3

4 IT-TRENDTHEMEN IN DEN FACHFOREN Namhafte Aussteller, vom Gobal Player bis zum Nischen - anbieter, sowie ein breites und vertiefendes Infor mationsangebot im fachlich hervorragend aufgestellten Rahmen - programm mit Themenparks und Foren stellen sicher, dass Sie sich optimal zu allen relevanten Aspekten der IT im Unternehmen informieren können. 4 FACHFOREN 200 VORTRÄGE In den Fachforen wird verdeutlicht, wie die IT Probleme löst und neue Geschäftschancen eröffnet. Exzellente Referenten teilen ihr Expertenwissen unter anderem zu folgenden Top-Themen: Forum 3.1: Kundenbeziehungsmanagement (CRM) und Mietmodelle (XaaS) Dauerbrenner Kundenbeziehungsmanagement (CRM) und Newcomer Mietmodelle (XaaS) wohin gehen die Trends? Wo lauern Begrenzungen? Wo liegen die Chancen? Forum 3.2: Open Source & Geschäftsanalytik (BI) Die starke Nachfrage im vergangenen Jahr zeigt, dass quelloffene Software (Open Source) und Geschäftsanalytik (BI) derzeit zu den absoluten Top-Themen des Mittelstands zählen. Die IT & Business 2010 stellt hierzu Know-how zu allen wichtigen Aspekten bereit. Forum 5.1: Planung der Unternehmensressourcen (ERP) Welches System für wen, bei der IT-gestützten Planung der Unter - nehmensressourcen (ERP)? Sehen Sie ERP-Systeme im Live-Vergleich. Dazu: intelligente Problemlösungen für Updates und Release-Wechsel. Forum 5.2: Systeme zur Fertigungssteuerung (MES), Infrastruktur & Sicherheit Bereits im letzten Jahr durch hochkarätige Referenten vertreten auch in 2010 wieder dabei. Wie bei allen Foren setzen die Veranstalter auf Effizienz und kurze Wege: Die Vortragsbühne ist in den Aus - stellungs bereich integriert. 4

5 HIGHLIGHTS AUS DEN FACHFOREN Das aktuelle Vortragsprogramm finden Sie unter: Planung der Unternehmensressourcen (ERP) Zufriedenheitsstudie arbeitet Optimierungspotenziale heraus. Geschäftsanalytik (BI) Echtzeitfähige Entscheidungsvorlagen aus den Unter nehmens daten. Kundenbeziehungsmanagement (CRM) mit einem CRM-Softwarevergleich auf offener Bühne. Systeme zur Fertigungssteuerung (MES) Kennzahlen machen die Fertigung transparent. Sicherheit Live-Hacking-Event verdeutlicht die aktuelle Gefährdungslage. Infrastruktur Virtualisierung garantiert bessere Ressourcen-Ausnutzung. Mietmodelle (XaaS) Infrastruktur, Plattform oder Software als Dienstleistung reduziert Investitionsaufwand. Open Source Vorteile quelloffener Software im Unternehmenseinsatz. Dokumentenmanagement (DMS) und Geschäftsprozessmanagement (BPM) Unstrukturierten Daten Paroli bieten, Geschäftsprozesse optimieren alles zu diesen Themen auf den Vortragsbühnen der DMS EXPO. 5

6 THEMENPARKS ANGEBOTE & LÖSUNGEN In den Themenparks präsentieren Wissenschaftler, Verbände, Anbieter und Anwender den aktuellen Kenntnisstand ihres Fachgebiets. Hier finden Sie zukunftsorientierte Informationen aus unterschiedlichen Quellen und erster Hand. BPM-VISION STANDNUMMER: 5C71 THEMENPARK BPM-VISION In diesem Jahr wird die BPM-Vision erstmals auf der IT & Business veranstaltet. Die Optimierung von Geschäftsprozessen ist gerade in Zeiten von hohem Kostendruck Dauerthema in Unternehmen. Deshalb wird dieser Bereich auf der IT & Business 2010 durch den Themenpark BPM-Vision ausgebaut. OPEN SOURCE STANDNUMMER: 3E91 THEMENPARK OPEN SOURCE IT- Unternehmen aus Deutschland, Öster reich und der Schweiz zeigen ihre aktuellen quell offenen Software-Lösungen. Im Forum werden Best-Practice-Beispiele vorgestellt und die kommenden Trends diskutiert. 6

7 THEMENPARK BLICK IN DIE ZUKUNFT Die Stuttgarter Institute Fraunhofer IAO und IPA sowie weitere Partner präsentieren die Informa - tions- und Kommunikationstechnologien der Zukunft. Der Truck der Fraunhofer-Gesellschaft gibt auf zwei Ebenen spannende Einblicke in die aktuelle Forschung zu den Themen Gesundheit, Umwelt, Energie, Sicherheit, Kommunikation und Mobilität. ZUKUNFT STANDNUMMER: 3B90 DATA- CENTER INFRA- STRUKTUR THEMENPARK DATACENTER & INFRASTRUKTUR Datacenter, Infrastruktur und Virtualisierung fanden auf der letzten IT & Business starkes Interesse. Dem Bedarf folgend, wird diesen Themen in 2010 mehr Platz eingeräumt. Bei der Frage nach einem energieeffizienten IT-Betrieb rücken mögliche Ein - spar potenziale durch moderne Infrastrukturen, service orientierte Architekturen (SOA) und Mietsoftware (SaaS) in den Fokus. STANDNUMMER: 5B19 7

8 LÖSUNGEN FÜR DIE FERTIGUNGSINDUSTRIE Hier finden Sie praxisnahe Lösungen für mehr Wertschöpfung durch Informationstechnologie in der Fertigungsindustrie VDMA: PPS-Hausmesse und MES-Kennzahlen Vom Einsatz prozessnaher Systeme für die Fertigungssteuerung (MES) sowie von der Produktionsplanung und -steuerung (PPS) hängt die Effizienz und Innovationsfähigkeit der pro - duzierenden Industrie wesentlich ab. Mit den Anwendungsszenarien der Hausmesse zu Produktions - planung und -steuerung und der Vorstellung der Entwicklung im Bereich der aktuellen MES-Zahlen zeigt sich der VDMA erneut am Puls der Zeit. Mit den MES-Zahlen entsteht unter der Federführung des VDMA ein Zahlengerüst, mit dem sich die Parameter in der Produktion und damit letztendlich die Effizienz der Fertigung exakt definieren lassen. Business Tours mit VDMA und Trovarit Auf den vergangenen PPS-Hausmessen stellte der VDMA Anwendungsszenarien vor, die aus konkreten Problemstellungen der Fertigungsindustrie entwickelt wurden. Sie bilden jetzt die Grundlage für die Business Tours, die anhand praxisnaher Szenarien anschaulich zeigen, wie Fer ti gungs unternehmen mit Hilfe von PPS-Systemen ihre Pro duk tions prozesse effizienter gestalten können. Schauen Sie hinter die Kulissen und sichern Sie Ihre Investitionsentscheidung ab. 8

9 PPS-Tage Zielgröße Liefertermintreue Agieren zwischen Wunsch und Wirklichkeit lautet das Thema der 15. PPS-Tage des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisie - rung IPA. Referenten aus Praxis und Forschung schildern am 27. und 28. Oktober im ICS Internationales Congresscenter in be währter Mischung, wie präventives Störungs manage ment die Effizienz steigert. Informationen und die Anmeldung finden Sie unter RoadMaps Themenspezifische RoadMaps zeigen Ihnen, wo Sie Aussteller und Themenparks finden und wann Vorträge zu Ihren Interessen stattfinden. Zum Download unter oder als Ausdruck am HelpDesk. HelpDesks An zwei HelpDesks im Ausstellungsbereich geben Ihnen Experten fundierte Antworten auf individuelle Fragestellungen rund um den Einsatz von Software-Lösungen im Unternehmen. 9

10 ANREISE Für Besucher aus ganz Deutschland sowie Österreich und der Schweiz lohnt sich der Besuch der IT & Business auch als Tagesreise. Direkt am Flughafen und an den Autobahnen A 8 und A 81 gelegen, ist die Messe Stuttgart dank der optimalen Verkehrsanbindung perfekt zu erreichen. Mit der Bahn ab 79 Euro zur IT & Business und zurück Allen Besuchern der IT & Business macht die Messe Stuttgart in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein besonderes Angebot. Reisen Sie von jedem DB-Bahnhof in Deutschland zu einem attraktiven Festpreis nach Stuttgart und zurück. Alle Infos unter: > Rubrik Anreise, Aufenthalt & Unterkunft Anreise mit dem Auto Eingabe Navigationssystem: Flughafenstraße/Flughafen, Stuttgart Anreise mit der S-Bahn Die S-Bahn-Linien S2 und S3 fahren über Stuttgart-Hauptbahnhof direkt zur Messe/zum Flughafen. Bitte die Beschilderung vor Ort beachten Anreise mit dem Flugzeug Der Flughafen Stuttgart wird von 112 Flughäfen in 34 Ländern angeflogen, auch durch Low-Cost-Airlines. Vom Terminal sind es nur 3 Gehminuten bis zu den Messehallen. 10

11 STUTTGART IM HERZEN EUROPAS Die Kongress- und Wirtschaftsmetropole Stuttgart begeistert nicht nur durch ihre architek tonischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch durch ein lebendiges kulturelles Angebot. Highlights für jedermann. Kultur in Stuttgart reicht vom weltbekannten Ballett über Theater-, Museums- und Sport-Highlights bis hin zu vielfältigen Gastronomie-, Shopping- und Well ness-möglichkeiten sowie dem abwechslungsreichen Nacht - leben. Der AFTERWORK-Service der Messe Stuttgart kennt die spannendsten Adressen. Erleben Sie die vielfältigen Möglich - keiten nach Lust und Laune hier kommt jeder auf seine Kosten. Informieren Sie sich unter: 11

12 HALLENPLAN IT & BUSINESS HALLE 3 IT & BUSINESS HALLE 5 Open Source, Mietmodelle (XaaS), Planung der Unternehmensressourcen (ERP), Kundenbeziehungsmanagement (CRM) Geschäftsprozessmanagement (BPM), Geschäftsanalytik (BI), Planung der Unternehmensressourcen (ERP), Systeme zur Fertigungssteuerung (MES), Infrastruktur & Sicherheit Schenker-Allee West Rothau Schenker-Allee West Eingang West 8 6 Oskar Lap Halle

13 DMS EXPO HALLE 7 Digitales Informationsmanagement (ECM), Dokumentenmanagement (DMS), Produktinformationsmanagement (PIM), PDF/A, Competence Center, Output Management, Speichersysteme/Archivierung L-Bank Forum Schenker-Allee Ost spark Schenker-Allee Ost 1 Teinacher Kaskaden C2 Eingang Ost P P 4 ICS p-

14 VERANSTALTER Landesmesse Stuttgart GmbH Messepiazza Stuttgart/Deutschland Ideeller Träger Fachlicher Träger Kooperationspartner Stand: September 2010, Landesmesse Stuttgart GmbH, Änderungen vorbehalten, Angaben ohne Gewähr Medienpartner M AGAZIN

Besucherinformation. www.itandbusiness.de. Aktionscode: 20TECHT15. Part of IT & Business. messeticketservice.de

Besucherinformation. www.itandbusiness.de. Aktionscode: 20TECHT15. Part of IT & Business. messeticketservice.de Besucherinformation Part of IT & Business Aktionscode: 20TECHT15 messeticketservice.de Zusammen wachsen Das L-Bank Forum (Halle 1). Hard- und Software im Unternehmen dienen einem Ziel: betriebliche Abläufe

Mehr

AUSSTELLERINFORMATION IM FOKUS: IT FÜR DEN MITTELSTAND.

AUSSTELLERINFORMATION IM FOKUS: IT FÜR DEN MITTELSTAND. AUSSTELLERINFORMATION IM FOKUS: IT FÜR DEN MITTELSTAND. NEUE MESSE STUTTGART 06. 08. OKTOBER 2009 Unser besonderer Fokus liegt auf dem Mittelstand, der besonders hier in Baden-Württemberg stark vertreten

Mehr

8» gueti Gründ «für Schweizer. Jetzt Gratis-Tageskarte sichern!

8» gueti Gründ «für Schweizer. Jetzt Gratis-Tageskarte sichern! 8» gueti Gründ «für Schweizer Einladung Business ohne Grenzen Betriebliche Abläufe digital abzubilden, sie zu steuern und zu verknüpfen über Abteilungen, Unternehmen und Grenzen hinweg zählt zu den wichtigsten

Mehr

Vernetzen statt Verpassen:

Vernetzen statt Verpassen: 26 29 6 Vernetzen statt Verpassen: Auf der ersten Produktions- Fachmesse 2016! Jetzt registrieren und Online-Ticket sichern! Starten Sie 2016 mit einem Wettbewerbsvorteil: Wissen! Alles, was im Norden

Mehr

Ausstellerinformation. Where IT works. NEU! 24. 26. September 2013 Messe Stuttgart. www.crm-expo.de

Ausstellerinformation. Where IT works. NEU! 24. 26. September 2013 Messe Stuttgart. www.crm-expo.de Ausstellerinformation Jetzt NEU! in Stuttgart 24. 26. September 2013 Messe Stuttgart www.crm-expo.de Where IT works Eigenständig mit Synergien die IT-Fachmessen im Südwesten CRM-expo wechselt im Herbst

Mehr

GANZ GROSS 02. 05. FEBRUAR 2016 MESSEGELÄNDE STUTTGART IN JEDEM DETAIL. AUF EINEN BLICK. DIENSTAG FREITAG 9 18 UHR www.dach-holz.

GANZ GROSS 02. 05. FEBRUAR 2016 MESSEGELÄNDE STUTTGART IN JEDEM DETAIL. AUF EINEN BLICK. DIENSTAG FREITAG 9 18 UHR www.dach-holz. GANZ GROSS IN JEDEM DETAIL. AUF EINEN BLICK 02. 05. FEBRUAR 2016 MESSEGELÄNDE STUTTGART DIENSTAG FREITAG 9 18 UHR www.dach-holz.de ÜBER DIE MESSE DER SPITZENTREFF FÜR IHREN ERFOLG. Wissen, was läuft. Verstehen,

Mehr

Besucherinformation. Answers for automation. Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress

Besucherinformation. Answers for automation. Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Besucherinformation Answers for automation Willkommen zur SPS IPC Drives 2014! Wenn Nürnberg zum Dreh- und Angelpunkt

Mehr

Besucherinformation. Answers for automation. Nürnberg, 24. 26.11.2015 sps-messe.de/besucher

Besucherinformation. Answers for automation. Nürnberg, 24. 26.11.2015 sps-messe.de/besucher Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse Besucherinformation Nürnberg, 24. 26.11.2015 Answers for automation Willkommen zur SPS IPC Drives 2015! Die ganze Welt der elektrischen

Mehr

29. September 01. Oktober 2015 Messe Stuttgart. Part of IT & Business. www.itandbusiness.de

29. September 01. Oktober 2015 Messe Stuttgart. Part of IT & Business. www.itandbusiness.de 29. September 01. Oktober 2015 Messe Stuttgart Part of IT & Business www.itandbusiness.de CRM-Systeme sind ein zentraler Ausstellungsbereich. Kurze Wege von Mensch zu Mensch. INVESTITION 24% wollen mehr

Mehr

Wir produzieren den Norden!

Wir produzieren den Norden! Wir freuen uns auf Sie! Öffnungszeiten: Di. Fr. 9 17 Uhr Eintrittspreise: Kasse Tageskarte Dauerkarte 12, Euro 29, Euro NEU: die NORTEC App Alle relevanten Informationen zur Vorbereitung und während Ihres

Mehr

FACHBESUCHER INFORMATION MOVING BIKE BUSINESS 26. 29. AUGUST 2015 DEMO DAY 25. AUGUST 2015 FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND

FACHBESUCHER INFORMATION MOVING BIKE BUSINESS 26. 29. AUGUST 2015 DEMO DAY 25. AUGUST 2015 FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER INFORMATION MOVING BIKE BUSINESS 26. 29. AUGUST 2015 DEMO DAY 25. AUGUST 2015 FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

Besucherinformation. Answers for automation. Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps

Besucherinformation. Answers for automation. Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Besucherinformation Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps Answers for automation Willkommen zur SPS IPC Drives

Mehr

Fachpressekonferenz der IT & Business Von Mobility bis Industrie 4.0 - Trends im ERP-Umfeld

Fachpressekonferenz der IT & Business Von Mobility bis Industrie 4.0 - Trends im ERP-Umfeld Fachpressekonferenz der IT & Business Von Mobility bis Industrie 4.0 - Trends im ERP-Umfeld Dr. Karsten Sontow, Vorstand, Trovarit AG Software-Einsatz im ERP-Umfeld (Auszug) Integrierte ERP-Software Speziallösung

Mehr

International die Nr. 1. Herzlich Willkommen! 31.1. - 3.2.2012. Dienstag - Freitag von 9 bis 18 Uhr Messe Stuttgart

International die Nr. 1. Herzlich Willkommen! 31.1. - 3.2.2012. Dienstag - Freitag von 9 bis 18 Uhr Messe Stuttgart Willkommen in Stuttgart 2012 Welcome to Stuttgart 2012 www.dach-holz.de International die Nr. 1 Herzlich Willkommen! Neu! 31.1. - 3.2.2012 Dienstag - Freitag von 9 bis 18 Uhr Messe Stuttgart Jetzt online!

Mehr

Connecting Global Competence Wir verbinden Vielfalt mit Flexibilität

Connecting Global Competence Wir verbinden Vielfalt mit Flexibilität Wir verbinden Vielfalt mit Flexibilität Übersicht MESSE MÜNCHEN LOCATIONS MÜNCHEN WILLKOMMEN IN DER WELTSTADT MIT HERZ MESSE MÜNCHEN ICM Internationales Congress Center München MOC Veranstaltungscenter

Mehr

Herzlich willkommen! Mitten im Markt

Herzlich willkommen! Mitten im Markt Herzlich willkmmen! Mitten im Markt 2 Inhalt 1 Ausgangssituatin 2 Zielsetzung 3 Marktdaten 4 Inhalte / Schwerpunkte Messeknzept 5 Besucherzielgruppen 6 Rahmendaten 7 Rahmenprgramm 8 Marketingmaßnahmen

Mehr

Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017.

Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017. Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017. D The World s No. 1 Retail Trade Fair 5 9 March 2017 Düsseldorf Germany www.euroshop.de Expo & Event Marketing Shop Fitting & Store Design POP Marketing

Mehr

Messe Stuttgart Bildung. Chancen. Perspektiven. Ausstellerinformation. Frühe Bildung. Schule/Hochschule

Messe Stuttgart Bildung. Chancen. Perspektiven. Ausstellerinformation. Frühe Bildung. Schule/Hochschule Ausstellerinformation Frühe Bildung Schule/Hochschule Berufliche Bildung/Qualifizierung Neue Technologien Bildung. Chancen. Perspektiven. Messe Stuttgart 14. 18.02.2017 www.didacta.de Messe Stuttgart didacta

Mehr

FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG

FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG REDEN WIR ÜBER ERFOLG. UND MEHR. ERFOLGE ENTSTEHEN IM DIALOG Ganz besonders auf der FachPack, der europäischen Fachmesse für

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart in Kooperation mit Zahlen und Fakten Aussteller und Besucher 2014 2014: 377 Aussteller aus 13 Ländern 2014: 8.564 Fachbesucher, davon 9% aus dem

Mehr

Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie

Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie Presse Talk CeBIT 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

Kompetenznetzwerk Bau

Kompetenznetzwerk Bau 13. 16. Januar 2016 Kompetenznetzwerk Bau Information, Austausch, Trends und Weiterbildung von Fachleuten für Fachleute Gute Gründe für Ihren Besuch Willkommen auf der DEUBAUKOM, der wichtigsten Spezialmesse

Mehr

2. Juli 2014. Fürstenfeldbruck

2. Juli 2014. Fürstenfeldbruck 2. Juli 2014 Fürstenfeldbruck SolutionDay 2014»Die innovativste Konferenz für den Mittelstand«Zusammen mit unseren marktführenden Partnern präsentieren wir Ihnen einen Tag geballte Informationen im Veranstaltungsforum

Mehr

CeBIT 2016. NEU: Marketing & Sales Solutions. 2016, 14 18 March cebit.com. Global Event for Digital Business

CeBIT 2016. NEU: Marketing & Sales Solutions. 2016, 14 18 March cebit.com. Global Event for Digital Business CeBIT 2016 NEU: Marketing & Sales Solutions 2016, 14 18 March cebit.com Global Event for Digital Business 2 Informationen zum neuen Ausstellungsbereich Präsentieren Sie Ihre Lösungen für die Zielgruppe

Mehr

INTERNORGA. HEUTE HIER. MORGEN TREND. 11. 16. MÄRZ 2016

INTERNORGA. HEUTE HIER. MORGEN TREND. 11. 16. MÄRZ 2016 INTERNORGA. HEUTE HIER. MORGEN TREND. 11. 16. MÄRZ 2016 INNOVATIV INSPIRIEREND INTERNATIONAL INTRO HEUTE HIER. MORGEN TREND. INTERNORGA 2016 NEUES ERLEBEN. ZUKUNFT GESTALTEN. INTERNORGA DER Pflichttermin

Mehr

Den digitalen Wandel erfolgreich gestalten. 17. November 2015 in Neuss. Highlight: Betriebsprüfung bei Einsatz eines DMS

Den digitalen Wandel erfolgreich gestalten. 17. November 2015 in Neuss. Highlight: Betriebsprüfung bei Einsatz eines DMS ELO ECM-Tour 2015 Den digitalen Wandel erfolgreich gestalten 17. November 2015 in Neuss www.elo.com Highlight: Betriebsprüfung bei Einsatz eines DMS Welche elektronischen Daten/ Unterlagen erwartet der

Mehr

Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe

Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe CUSTOMIZED KÖLN, 5. 9. OKTOBER 2016 CUSTOMIZING AT ITS BEST. INTERMOT CUSTOMIZED BRINGT DIE CUSTOM-SZENE IN KÖLN ZUSAMMEN. So sind Biker: ein Serien-Motorrad

Mehr

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business ECM, Input/Output Solutions CeBIT 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Global Event for Digital Business CeBIT 2016 - Global Event for Digital Business 2 Die CeBIT bietet Entscheidern aus internationalen

Mehr

CeBIT 2005: Lösungen für die digitale Arbeitsund Lebenswelt. Deutsche Messe AG Hannover

CeBIT 2005: Lösungen für die digitale Arbeitsund Lebenswelt. Deutsche Messe AG Hannover CeBIT 2005: Lösungen für die digitale Arbeitsund Lebenswelt 1 >> In Zukunft werden wir anders einkaufen, anders verkaufen, anders arbeiten und anders leben. CeBIT 2005: Lösungen für für die die digitale

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

digital business solution ERP Integration

digital business solution ERP Integration digital business solution ERP Integration 1 Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten

Mehr

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe Company Profile Erfahrene Berater in einer starken Gruppe GOPA IT Gründung 1998 Erfahrene Berater aus namhaften IT Unternehmen kommen 2004 bei GOPA IT zusammen. Durchschnitt > 15 Jahre IT/SAP Erfahrung

Mehr

Wert schöpfen. Fachmesse für berufliche Rehabilitation und Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen werkstaettenmesse.

Wert schöpfen. Fachmesse für berufliche Rehabilitation und Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen werkstaettenmesse. 6 Fachmesse für berufliche Rehabilitation und Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen werkstaettenmesse.de Wert schöpfen vom 14. 17. April 2016 Messezentrum Nürnberg Der Wert der Werkstätten

Mehr

Düsseldorf, 14. 17. Oktober 2015. www.rehacare.de. Selbstbestimmt leben. Rückblick/Ausblick

Düsseldorf, 14. 17. Oktober 2015. www.rehacare.de. Selbstbestimmt leben. Rückblick/Ausblick Düsseldorf, 14. 17. Oktober 2015 www.rehacare.de Selbstbestimmt leben Rückblick/Ausblick Am Puls der Zeit REHACARE 2015 Autonomie und Teilhabe von Menschen mit Behinderung sind Innovationstreiber für die

Mehr

ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM

ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM Trovarit AG - Software & Prozesse richtig verzahnen Unser breites Angebot an Werkzeugen und Services ist darauf ausgerichtet, das Zusammenspiel von Business Software

Mehr

Einladung für Partner

Einladung für Partner Einladung für Partner DMS EXPO 2010 26. bis 28. Oktober 2 Einladung zur DMS EXPO 2010 Liebe Partner, auch in diesem Jahr werden wir wieder mit einem großen Partnerstand auf der DMS EXPO vertreten sein.

Mehr

DAS KONZEPT der Fachmesse für Werbetechnik, großformatigen Digitaldruck, Lichtwerbung und Digital Signage.

DAS KONZEPT der Fachmesse für Werbetechnik, großformatigen Digitaldruck, Lichtwerbung und Digital Signage. www.wetec-messe.de DAS KONZEPT der Fachmesse für Werbetechnik, großformatigen Digitaldruck, Lichtwerbung und Digital Signage. Im Februar 2014 kamen 14.681 Besucher zu den 4 Fachmessen der EXPO 4.0, davon

Mehr

explore THe DynAMICS of

explore THe DynAMICS of explore THe DynAMICS of Internationale Fachmesse für Mechanische Verfahrens technik und Analytik Der TreffpunkT für MeCHAnISCHe VerfAHrenSTeCHnIk VoM 23. 25. AprIl In nürnberg, germany DynAMICS.powTeCH.De

Mehr

Full Speed Systems. Kompetent, Zuverlässig und Professionell. Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme

Full Speed Systems. Kompetent, Zuverlässig und Professionell. Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme Full Speed Systems Kompetent, Zuverlässig und Professionell Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme by Full Speed Systems AG 2010 Dafür stehen wir Transparenz, Effizienz

Mehr

EINLADUNG. Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch. KKL Luzern. Ihr Vertriebspartner für

EINLADUNG. Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch. KKL Luzern. Ihr Vertriebspartner für EINLADUNG Ihr Vertriebspartner für Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch KKL Luzern Programm Ab 13.30 Uhr Registration im Foyer des KKL Luzern 13.45 Uhr Start der Veranstaltung

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012. Spannende Themen erwarten Sie:

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012. Spannende Themen erwarten Sie: Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012 Spannende Themen erwarten Sie: Neues von SECUDE Digitaler Wachdienst Live Hacking SuisseID Verzeichnisverschlüsselung

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

DREIMAL INSPIRIEREND.

DREIMAL INSPIRIEREND. DREIMAL INSPIRIEREND. Messe München Locations Connecting Global Competence MESSE MÜNCHEN LOCATIONS Messe München ICM Internationales Congress Center München MOC Veranstaltungscenter München 3 UNENDLICHE

Mehr

Pressekonferenz VDMA Frankfurt 1. Juni 2016

Pressekonferenz VDMA Frankfurt 1. Juni 2016 Pressekonferenz VDMA Frankfurt. Juni 206 7. Internationale Fachmesse für Automation und Mechatronik.-24. Juni 206 Messe München www.automatica-munich.com Agenda AUTOMATICA-Trend-Umfrage 206 Wie sich die

Mehr

13. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. 10.-12. Februar 2015 Neue Messe Stuttgart

13. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. 10.-12. Februar 2015 Neue Messe Stuttgart 13. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss 10.-12. Februar 2015 Neue Messe Stuttgart Werbeflächen 1 Geländeübersicht 2 Werbeflächen im Eingang Ost Skywalls Decke Je

Mehr

13. 18. 3. 2016. Frankfurt am Main. Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik. Where modern spaces come to life.

13. 18. 3. 2016. Frankfurt am Main. Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik. Where modern spaces come to life. 13. 18. 3. 2016 Frankfurt am Main Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik Where modern spaces come to life. Prozesse digitalisieren, Lösungen individualisieren, intelligent vernetzen: Die Light + Building

Mehr

Wege aufzeigen. Peter Burghardt, techconsult GmbH. September 2015. 2015 techconsult GmbH Tel.: +49 (0) 561/8109-0 www.techconsult.

Wege aufzeigen. Peter Burghardt, techconsult GmbH. September 2015. 2015 techconsult GmbH Tel.: +49 (0) 561/8109-0 www.techconsult. Wege aufzeigen Wege aufzeigen Flexibilität und Effizienz in den Unternehmensprozessen des Mittelstands: Welche Rolle spielt die Cloud? Microsoft Azure SMB Fokustag Webcast Peter Burghardt, techconsult

Mehr

CeBIT 2016 Informationen für Besucher

CeBIT 2016 Informationen für Besucher CeBIT 2016 Informationen für Besucher Global Event for Digital Business 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Bereit für die digitale Transformation. 3.300 Unternehmen aus 70 Ländern mit innovativen

Mehr

Frankfurt am Main 30. 3. 4. 4. 2014

Frankfurt am Main 30. 3. 4. 4. 2014 Weltleitmesse für Architektur und Technik Frankfurt am Main 30. 3. 4. 4. 2014 > Licht > Elektrotechnik > Haus- und Gebäudeautomation > Software für das Bauwesen Explore technology for life Der Hot Spot

Mehr

Handeln in Echtzeit: Geschäftserfolg neu entdecken

Handeln in Echtzeit: Geschäftserfolg neu entdecken Handeln in Echtzeit: Geschäftserfolg neu entdecken in Kooperation mit SAP HANA ist das Top-Thema auf Messen und Kongressen. Die Bedeutung und die Vorteile von In-Memory Computing werden intensiv diskutiert.

Mehr

Donnerstag, 25. Nov. 2010 von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Abbau Samstag, 27. Nov. 2010 von 17:00 bis 20:00 Uhr

Donnerstag, 25. Nov. 2010 von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Abbau Samstag, 27. Nov. 2010 von 17:00 bis 20:00 Uhr Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.v. Ausstellerinformationen 1. Veranstaltungsort CCH Congress Center Hamburg Am Dammtor / Marseiller Straße 20355 Hamburg/Deutschland

Mehr

20. 22. SEPTEMBER 2011 MESSE STUTTGART

20. 22. SEPTEMBER 2011 MESSE STUTTGART AUSSTELLERINFORMATION 20. 22. SEPTEMBER 2011 MESSE STUTTGART VERANSTALTER Landesmesse Stuttgart GmbH Messepiazza 1 70629 Stuttgart/Deutschland AUSSTELLERINFORMATION INFORMATION UND ANMELDUNG Cornelia Schlingelhoff

Mehr

LIGNA 2015 Informationen für Besucher. 11. 15. Mai 2015 Hannover Germany Making more out of wood ligna.de

LIGNA 2015 Informationen für Besucher. 11. 15. Mai 2015 Hannover Germany Making more out of wood ligna.de LIGNA 2015 Informationen für Besucher 11. 15. Mai 2015 Hannover Germany Making more out of wood ligna.de Herzlich willkommen zur LIGNA 2015! Die Schwerpunkte im Überblick Auch in diesem Jahr überzeugt

Mehr

Redaktionelles Profil

Redaktionelles Profil www.isreport.de 17. Jahrgang 1+2/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 4/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 5/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 8+9/2013 9 EUR 17 CHF Redaktionelles

Mehr

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 N Ü R N B E R G 08. 11. Oktober 2015 Wozu eine neue PBS-Messe? Sind Sie schon mal verloren gegangen in überdimensionierten Messehallen? Kamen das Gespräch und der Gedankenaustausch

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick STAR COOPERATION Seit der Gründung im Jahr 1997 bündelt die STAR COOPERATION mit ihren Geschäftsfeldern Consulting & Business IT, Engineering & EE-Solutions

Mehr

sinnvoll synchronisieren

sinnvoll synchronisieren Richtige IT für produzierende KMU Unternehmensentwicklung und IT sinnvoll synchronisieren Produktionsmanagement Vertiefungsseminar 23. April 2015 Einleitende Worte Zunehmend dynamische Märkte erfordern

Mehr

Auf einen Blick Ihre Ansprechpartner

Auf einen Blick Ihre Ansprechpartner Auf einen Blick Ihre Ansprechpartner Markus Tischberger Tel.: +49 711 18560-2593 markus.tischberger@messe-stuttgart.de Manuela Hahn Tel.: +49 711 18560-2289 manuela.hahn@messe-stuttgart.de Manuela Grasser

Mehr

Besucherinformation. World leading trade fair for intralogistics & supply chain management. 31. Mai 3. Juni 2016 Hannover Germany cemat.

Besucherinformation. World leading trade fair for intralogistics & supply chain management. 31. Mai 3. Juni 2016 Hannover Germany cemat. Besucherinformation World leading trade fair for intralogistics & supply chain management 31. Mai 3. Juni 2016 Hannover Germany cemat.de Die CeMAT 2016 steht unter dem Motto Smart Supply Chain Solutions

Mehr

www.itandbusiness.de Partnerstand 04. 06.10.2016 Messe Stuttgart

www.itandbusiness.de Partnerstand 04. 06.10.2016 Messe Stuttgart www.itandbusiness.de Partnerstand 04. 06.10.2016 Messe Stuttgart RELEVANZ INVESTITION LEADS 81% 22% 43% Ergebnisse der Besucherbefragung 2015 der Besucher sind Entscheider kommen mit Investitionsabsichten

Mehr

Manufacturing Execution Systeme (MES) Transparenz Effizienz Industrie 4.0

Manufacturing Execution Systeme (MES) Transparenz Effizienz Industrie 4.0 MES-Workshop Effektive Fabrik Manufacturing Execution Systeme (MES) Transparenz Effizienz Industrie 4.0 01. September 2015, Porsche, Leipzig Langfristig effizienter produzieren In Zeiten von Industrie

Mehr

innovationdays 2013 11. bis 15. Februar in Luzern, Schweiz Jetzt anmelden: www.innovationdays.ch

innovationdays 2013 11. bis 15. Februar in Luzern, Schweiz Jetzt anmelden: www.innovationdays.ch innovationdays 2013 11. bis 15. Februar in Luzern, Schweiz Jetzt anmelden: www.innovationdays.ch Menschen & Maschinen Willkommen. In ihrer 10. Auflage haben die Hunkeler innovationdays wieder jede Menge

Mehr

INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR WERBEARTIKEL 4. BIS 6. FEBRUAR 2016 MESSE STUTTGART

INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR WERBEARTIKEL 4. BIS 6. FEBRUAR 2016 MESSE STUTTGART INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR WERBEARTIKEL 4. BIS 6. FEBRUAR 2016 MESSE STUTTGART www.giveadays.com DAS KONZEPT der Fachmesse für Werbeartikel. Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung lädt die GiveADays

Mehr

4 Fachmessen 4 Messehallen 600 Aussteller 16.000 Fachbesucher MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016. www.expo-4-0.com

4 Fachmessen 4 Messehallen 600 Aussteller 16.000 Fachbesucher MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016. www.expo-4-0.com 4 Fachmessen 4 Messehallen 600 16.000 MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016 www.expo-4-0.com Konzept Die TV TecStyle Visions ist für alle Entscheider und Experten der Textilveredlungs- und Werbemittelbranche

Mehr

Virtual Fort Knox: Industrial Cloud Computing - zuverlässig und sicher

Virtual Fort Knox: Industrial Cloud Computing - zuverlässig und sicher Virtual Fort Knox: Industrial Cloud Computing - zuverlässig und sicher Branchenforum Produktionstechnik veranstaltet von Hannover Impuls / Robotation Academy Gerhard Schwartz 17. Oktober 2013 Agenda Warum

Mehr

für ihren Erfolg R S

für ihren Erfolg R S Individuelle Informationstechnologie für ihren Erfolg R S Ein Erfolgsportrait R.S. CONSULTING & SOFTWARE ist ein deutsches Unternehmen, das seit der Gründung 1995 für IT- Beratung und Systemintegration

Mehr

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden Integriertes Informationsmanagement (ERP / ECM und DMS) Herbert Hanisch Consultant Sales, ACTIWARE GmbH Integriertes Informationsmanagement Über ACTIWARE

Mehr

VDMA, BITKOM, VOI, VDI,

VDMA, BITKOM, VOI, VDI, Trovarit AG Gründung: Gründer: 04.09.2000 als Spin-Off des FIR an der RWTH Aachen Dr.-Ing. Karsten Sontow Dipl.-Ing. Peter Treutlein Mitarbeiter: 30 (Stand 01/2014) Ingenieure, Kaufleute, Informatiker

Mehr

CareSocial. Updateinformationen. Vorwort 06.05.2016. In diesem Heft VERSION 2.12.1 CARESOCIAL UPDATEINFORMATIONEN. Werte Damen und Herren,

CareSocial. Updateinformationen. Vorwort 06.05.2016. In diesem Heft VERSION 2.12.1 CARESOCIAL UPDATEINFORMATIONEN. Werte Damen und Herren, CareSocial CARESOCIAL UPDATEINFORMATIONEN VERSION 2.12.1 Updateinformationen 06.05.2016 Vorwort Werte Damen und Herren, in den vergangenen Monaten waren wir nicht untätig. Wir arbeiteten an vielen Neuerungen

Mehr

Your Global Flagship Event. EuroShop

Your Global Flagship Event. EuroShop Your Global Flagship Event. EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair 16 20 February 2014 Düsseldorf Germany www.euroshop.de D www.euroshop.de/besucherwelt Kürten & Lechner GmbH Halle 3 / B92 Zum

Mehr

BRINGEN SIE ORDNUNG IN IHRE DATENHERDE

BRINGEN SIE ORDNUNG IN IHRE DATENHERDE STAMMDATEN-GIPFEL BRINGEN SIE ORDNUNG IN IHRE DATENHERDE mit Multi-Domain Master Data Management 24. NOVEMBER 2015 FRANKFURT AM MAIN STAMMDATEN-GIPFEL 2015 2 NEUE STANDARDS FÜR DATENHÜTER VORWORT HABEN

Mehr

INTER GASTRA. Sie ein! 06. 10. Februar. NEU! Online-Registrierung direkter Messezutritt ohne Anstehen

INTER GASTRA. Sie ein! 06. 10. Februar. NEU! Online-Registrierung direkter Messezutritt ohne Anstehen 25. Internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Catering, Konditorei und Café Fokus INTER GASTRA Hotel 06. 10. 02. 2010 Neue Messe Stuttgart GelaTI ssimo 06. 10. Februar Gastro Motion wir laden

Mehr

www.amb-messe.de Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung International exhibition for metal working DIREKT AM FLUGHAFEN STUTTGART

www.amb-messe.de Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung International exhibition for metal working DIREKT AM FLUGHAFEN STUTTGART www.amb-messe.de Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung International exhibition for metal working DIREKT AM FLUGHAFEN STUTTGART 2 3 Die AMB in Stuttgart Die AMB Internationale Ausstellung für

Mehr

WERKZEUGE UND ANALYSEMETHODEN

WERKZEUGE UND ANALYSEMETHODEN WERKZEUGE UND ANALYSEMETHODEN PRODUKTIONSPLANUNG UND PROZESSOPTMIERUNG VERTIEFUNGSSEMINAR 24. SEPTEMBER 2014 EINLEITENDE WORTE Oft reichen schon kleine Maßnahmen, um einen enormen Verbesserungseffekt in

Mehr

EMPOWERING THE ENTIRE BUSINESS. www.thetire-cologne.de SHOW PROFILE. Köln, 29.05. 01.06.2018

EMPOWERING THE ENTIRE BUSINESS. www.thetire-cologne.de SHOW PROFILE. Köln, 29.05. 01.06.2018 EMPOWERING THE ENTIRE BUSINESS www.thetire-cologne.de SHOW PROFILE Köln, 29.05. 01.06.2018 Seien Sie dabei! Willkommen bei der THE TIRE COLOGNE, der neuen Messe für Reifen-, Räder- und Autoservicespezialisten.

Mehr

www.wasser-berlin.de 28. 31. März 2017

www.wasser-berlin.de 28. 31. März 2017 www.wasser-berlin.de 28. 31. März 2017 Die MESSE mit System Energiegewinnung Brauchwassernutzung Energieeffizienz/ Mess-, Regel- und Analysetechnik Qualitätssicherung/ Wissenschaft/ Forschung IT-Dienstleistung

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On. Live Demo von SAP NW SSO

Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On. Live Demo von SAP NW SSO Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On Live Demo von SAP NW SSO Referenzberichte über praktische Anwendung direkt von Kunden

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

PHARMA IT-LÖSUNGEN AUS EINER HAND

PHARMA IT-LÖSUNGEN AUS EINER HAND PHARMA IT-LÖSUNGEN AUS EINER HAND PPS ERP DMS LIMS BI scarabaeustec Pharmalösungen für den Mittelstand. Seit über 15 Jahren. Von PPS über Labor-Informations- Management-Systeme, ERP-Systeme, Dokumenten-

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG

INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA SEMINAR 17. SEPTEMBER 2015 INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG SMARTE DIENSTE FÜR INDUSTRIE 4.0-ANWENDUNGEN ENTWICKELN VORWORT DIE VERANSTALTUNG

Mehr

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f .XLS SMS.DOC A f ECM ARENA bringt Ordnung in die Fülle an unstrukturierten Daten und Dokumenten in getrennten Systemen. Es vereint die Elemente digitales Dokumentenmanagement, revisionssichere elektronische

Mehr

INTERSCHUTZ. 8. 13. Juni 2015 Hannover Germany. Internationale Leitmesse für Brand-/ Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit. interschutz.

INTERSCHUTZ. 8. 13. Juni 2015 Hannover Germany. Internationale Leitmesse für Brand-/ Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit. interschutz. INTERSCHUTZ Internationale Leitmesse für Brand-/, und 8. 13. Juni 2015 Hannover Germany interschutz.de Einsatzort Zukunft. Treffen Sie neue Kunden. Am Einsatzort Zukunft. Vier Bereiche. Ein Konzept. Seit

Mehr

NS G S ervice GmbH Die Firma NS G S ystems GmbH stellt sich vor

NS G S ervice GmbH Die Firma NS G S ystems GmbH stellt sich vor NS G S ervice GmbH Die Firma NS G S ystems GmbH stellt sich vor driven by visions, powerfully implemented, confirmed by the success Unsere Idee und Zielsetzung Leistungen Kunden Strategie Firma Mitarbeiter

Mehr

Gute Gespräche. Gute Geschäfte.

Gute Gespräche. Gute Geschäfte. Gute Gespräche. Gute Geschäfte. BrauBeviale2016 Raw Materials I Technologies I Logistics I Marketing Nürnberg, Germany 8. 10. November MACHT FREUDE. BRINGT IDEEN. Wohl kaum ein Branchenevent, an dem man

Mehr

Lebendige Prozessmanagementsysteme. von der Theorie zur Praxis. Einladung 24. September 2013

Lebendige Prozessmanagementsysteme. von der Theorie zur Praxis. Einladung 24. September 2013 Lebendige Prozessmanagementsysteme von der Theorie zur Praxis Einladung 24. September 2013 Erweitern Sie Ihren Ereignishorizont. Der Quax-Hangar bietet mit Oldtimer-Flugzeugen, Restaurant, Konferenzräumen

Mehr

Business Intelligence Entscheidungsinformationen für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung im Mittelstand

Business Intelligence Entscheidungsinformationen für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung im Mittelstand Business Intelligence Entscheidungsinformationen für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung im Mittelstand 2. Fachtagung Dynamisierung des Mittelstandes durch IT, 09.09.2008 Was ist Business Intelligence

Mehr

d.link400 IBM i Integration

d.link400 IBM i Integration IBM i Integration Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme auf der IBM i stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten 5250-Emulation

Mehr

Saxonia Forum 2014: SMART BUSINESS APPLIKATIONEN: ZIELGRUPPENORIENTIERTE SOFTWARELÖSUNGEN

Saxonia Forum 2014: SMART BUSINESS APPLIKATIONEN: ZIELGRUPPENORIENTIERTE SOFTWARELÖSUNGEN Saxonia Forum 2014: SMART BUSINESS APPLIKATIONEN: ZIELGRUPPENORIENTIERTE SOFTWARELÖSUNGEN 1.JULI 2014 München 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr Das Thema: DER NÄCHSTE EVOLUTIONSSCHRITT FORUM@SAXSYS Das Thema: WENIGER

Mehr

DMS EXPO 2014 (8.10. 10.10.2014)

DMS EXPO 2014 (8.10. 10.10.2014) OMI Output-Management-Institut DMS EXPO 2014 (8.10. 10.10.2014) Output-Management-Forum O Präsentation zur Teilnahme Dr. Werner Broermann 8. Mai 2014 Agenda Themenüberblick: Rahmendaten Thematische Ausrichtung

Mehr

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick DMS optimierte Geschäftsprozesse Firmenwissen auf einen Klick WARUM ein DMS/ECM Die Harmonisierung und Beschleunigung von Informationsprozessen sind in Zukunft die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Wettbewerb.

Mehr

Projektrealisierung, Beratung, Softwarelösungen im Bereich "Informationstechnologie.

Projektrealisierung, Beratung, Softwarelösungen im Bereich Informationstechnologie. Projektrealisierung, Beratung, Softwarelösungen im Bereich "Informationstechnologie. Als spezialisiertes Unternehmen realisieren wir Lösungen für IBM System i: kurzfristiger Einsatz oder strategisches

Mehr

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at ausblick küchenwohntrends gemeinsam mit möbel austria österreichs fachmessedoppel für küche essen wohnen im donau-alpen-adria-raum 6. bis 8. mai 2015 messezentrum salzburg achtung! rechtzeitig bis 30.

Mehr

Industrie 4.0 und der Mittelstand

Industrie 4.0 und der Mittelstand a.tent.o-zeltsysteme 16. September 2015 Classic Remise Düsseldorf Industrie 4.0 und der Mittelstand Fraunhofer Seite 1 INDUSTRIE 4.0 FÜR DEN MITTELSTAND Dipl.-Ing. H.-G. Pater Industrie 4.0 : ERP und KMU

Mehr

Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften

Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften Autor: Olaf Bischoff Account Manager olaf.bischoff@realtech.com www.realtech.com Die Experten in SAP-Beratung Professionelle

Mehr

Match & Meet - und Delegations-Angebot HANNOVER MESSE Besucherservices. Global Fairs. Global Business.

Match & Meet - und Delegations-Angebot HANNOVER MESSE Besucherservices. Global Fairs. Global Business. - und Delegations-Angebot HANNOVER MESSE Besucherservices 2 Pakete - Kurzüberblick Registration Kostenfreie Registrierung als Grundlage für besseres Networking Online Weltweite Online-Kontaktanbahnung

Mehr

Intelligente Unternehmens- und Prozesssteuerung durch CPM

Intelligente Unternehmens- und Prozesssteuerung durch CPM Intelligente Unternehmens- und Prozesssteuerung durch CPM 5. IIR Forum BI, Mainz, Sept. 2006 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business

Mehr

NetWork Shop SAP Solution Manager 7.1

NetWork Shop SAP Solution Manager 7.1 NetWork Shop SAP Solution Manager 7.1 Termin 1 - Neuerungen zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung Hamburg,.1.2012 15:00 Uhr 17:30 Uhr Diese Eröffnungsveranstaltung soll Ihnen neben einem allgemeinem

Mehr