Symantec Backup Exec 2012

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Symantec Backup Exec 2012"

Transkript

1 Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Robert Ruthmann Principal Presales Consultant

2 Backup Exec Eine Lösung für Jeden! Software Appliance Cloud Backup Exec 2012 Editionen Backup Exec 2012 Editionen Backup Exec 2012 Editionen Schutz für Ihre Server und virtuellen Systeme! Backup Exec Technischer Überblick 2

3 ACHTUNG - KULTURSCHOCK Zuschauer mit schwachen Nerven bitte aufpassen! Backup Exec Technischer Überblick 3

4 Fokus des Re-Designs: Vereinfachung - Backup and Restore - Ansicht GUT Weniger gut Backup Exec Technischer Überblick 4

5 Fokus des Re-Designs: Vereinfachung Sicherungs-Auftrag erstellen... WANN WAS WOHIN Backup Exec Technischer Überblick 5

6 Fokus des Re-Designs: Vereinfachung - Arbeitsabläufe in Stufen Modulare Erstellung von Backup-Aufträgen (Stufen) Einfache Erweiterung für zusätzlichen Schutz Beispiel: Stage 1: Backup to Disk Stage 2: Copy to Tape Stage 3: Convert to Virtual Backup Exec Technischer Überblick 6

7 NEU: Ressourcen-orientierte Oberfläche Backup Exec Technischer Überblick 7

8 Ansichten konsolidiert DISK FÜLLSTAND TAPE 2 (really 3) views into 1 Backup Exec Technischer Überblick 8

9 Backup Exec 2012 Architektur Komponenten/Übersicht Backup Exec Technischer Überblick 9

10 1 Backup Exec 2012 Kern-Komponenten Backup Exec Server Daten werden von Agenten zum Medienserver gesendet Disk oder Band-Geräte Backup Exec 2012 Server Agenten Schützen entfernte Systeme Windows, Linux und Mac Datenbanken und Applikationen VMware & Hyper-V 3 Optionen Enterprise Server Option Deduplication File/ Archiving NDMP Zentrales Management Physikal. Server Virtuelle Server 2 Backup Exec Technischer Überblick 10

11 Einheitlicher Schutz für virtuelle Systeme Erweiterte und aktuelle Schutz-Technologien speziell für virtuelle Infrastrukturen entwickelt Backup Exec Technischer Überblick 11

12 Einheitlicher Schutz für physikalische und virtuelle Umgebungen: Backup Exec 2012 Symantec V-Ray Ein Hersteller Ein Backup Eine Konsole Physikal. Backup Exec Agenten & Optionen Virtuell Virtual Machines Backup Exec Technischer Überblick 12

13 Einheitlicher Schutz für physikalische und virtuelle Umgebungen: BE 2012 Vorteile Symantec V-Ray Ein Hersteller kompletter Schutz Kosten-effizient Ein (single-pass) Backup Flexible Wiederherstellung (GRT/vollständig) Speicherkosten reduziert Eine Konsole Backup, Restore und DR Verwaltung vereinfacht Backup Exec Technischer Überblick 13

14 Umfassende Unterstützung für VMware und Hyper-V Vorteile Schutz für virtuelle Gastsysteme Image-level VM-Backups Direkte Sicherung; kein Proxy Applikationsschutz via VSS Daten-Reduktionstechnologien Optimierte Daten-Deduplikation Block-Optimierung Inkr. und Differentielle Sicherungen Überblick Virtual Machines Backup Exec 2012 Server Hyper-V vsphere Virtual Machines Backup Exec Technischer Überblick 14

15 Schutz von Daten und Applikationen, Single Pass Backup & Granular Restore Symantec V-Ray Granulare Wiederherstellung für Virtuelle & physikal. Applikationen Backup Exec 2012 Server + Virtueller Agent VMware/Hyper-V Server mit aktiven Applikations- Servern 1 Eine Sicherung der virtuellen Gast-Systeme Granulare Rücksicherung von Exchange, SQL, SharePoint, und Active Directory Daten in Sekunden: Individual Mailboxes/ s/Private or Public Folders/Calendar Items/Tasks/User Accounts or Attributes/SQL Databases Backup Storage Backup Exec Technischer Überblick 16

16 Schutz von virtualisierten Applikationen Symantec V-Ray App-GRT Single-Pass Backup Automatische Erkennung von GRT-fähigen Applikationen Keine Suche nötig Keine Auswahl nötig Meta-Daten der Applikation werden automatisch vor dem Backup erfasst Voraussetzungen VM muss aktiv sein. Zugriffsdaten für die jeweilige VM verfügbar Backup Server muss die VM erreichen können AWS muss in der VM installiert sein (wichtig für Backup und Restore) Gilt für VMware und Hyper-V Umgebungen! Backup Exec Technischer Überblick 17

17 Einheitlicher Schutz für virtuelle Systeme Wie fühlt sich das an hier ein paar Screenshots... Backup Exec Technischer Überblick 18

18 Auswahl: VMware Server (oder Hyper-V) Symantec V-Ray OR Backup Exec Technischer Überblick 19

19 Backup Definition Symantec V-Ray Backup Exec Technischer Überblick 20

20 Application GRT Einstellungen bei Image Backups von Virtuellen Maschinen Symantec V-Ray Backup Exec Technischer Überblick 21

21 Mehr als Backup... DR Prophylaxe auf neuem Niveau! Backup Exec Technischer Überblick 22

22 Sicherung und Konvertierung Symantec V-Ray Virtuelle Konvertierung (P2V) Parallele Daten-Ströme Protected Server Backup Exec 2012 Server Hypervisor Backup zum Medien-Server Konvertierung zum Hypervisor Ergebnis ist ein vollständige VM Backup Stream Convert Stream Backup-zu-Virtuell (B2V) Serieller Datenstrom Backup zum Medien-Server Konvertierung im Anschluss oder nach Zeitplan Ergebnis ist ein vollständige VM Protected Server Backup Stream Parallel Data Streams Backup Exec 2012 Server Convert Stream Symantec V-Ray Hypervisor Serial Data Streams Backup Exec Technischer Überblick 23

23 Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! BE Management Plug-in 2.0 for VMware Backup Exec Technischer Überblick 24

24 BE Management Plug-in 2.0 for VMware - Funktionen Symantec V-Ray Vorteile Lightweight Plug-in zur Überwachung Ihrer Sicherungen in vcenter oder vsphere Client Unterstützt die Basis- Backup Exec- Virtualisierungsfunktionen Single-Pass Backup GRT Automatische Erkennung neuer VMs VM Validator vsphere Client-Ansicht Backup Exec Technischer Überblick 25

25 BE Management Plug-in 2.0 for VMware - Ressourcen-orientierte Ansicht Symantec V-Ray Backup Exec Technischer Überblick 26

26 BE Management Plug-in 2.0 for VMware - Ressourcen-orientierte Ansicht Symantec V-Ray Backup Exec Technischer Überblick 27

27 Überwachung der Sicherung in vcenter oder im vsphere Client Symantec V-Ray Konsolidierter Backup-Status aller Gast-Systeme Backup Exec Technischer Überblick 28

28 Wenn die grüne Checkbox nicht genügt... Verify mal anders! Backup Exec Technischer Überblick 29

29 Backup Exec Management Plug-in for VMware Virtual Machine Validator Symantec V-Ray Test Result Backup Read-Only Copy VMX BE Media Server Disk VMware Workstation Backup the VM to B2D/Dedupe folder using AVVI agent Reconfigure VMX for Virtual Network Add VMs to VMware WorkStation Take VMware snapshot for VMs Power-On VM s Run verification scripts Report Results Backup Exec Technischer Überblick 30

30 Daten-Wachstum und Storage Management Storage Ressourcen optimal nutzen, dank BE Deduplication Backup Exec Technischer Überblick 32

31 Symantec V-RAY? Backup Exec Technischer Überblick 33

32 Symantec Deduplication Technology für Vmware und Hyper-V (Durchblick) Symantec V-Ray V-Ray data stream Data stream w/o V-Ray Was WIR sehen Was Andere sehen? Was wir können Single-Pass Backup &Recovery Schnell Intelligente Deduplication Daten-Bewusst Ohne V-Ray Multi-Step Backup & Recovery Langsam Raten bei Optimierter Deduplikation Backup Exec Technischer Überblick 34

33 V-Ray im Einsatz: Backup Exec Symantec V-Ray Symantec Stream Handler De-duplication VMware VMDK VMDK VMDK VMDK VMDK VMDK VMDK VHD VHD VHD VHD VHD VHD Disk Automatischer Prozess Backup Exec erkennt Dateien im laufenden Prozess Sofortige Datei-Suche/ Datei-Wiederherstellung B2D Geräte für sofortige Rücksicherung Backup Exec Technischer Überblick 35

34 Symantec Deduplication Technology für Vmware und Hyper-V (Einblick) Symantec V-Ray Verbesserter VMDK/VHD Stream-Handler Dedupliziert Blöcke innerhalb von Datei-Grenzen Datenänderungen erzeugen weniger einzigartige Blöcke Erhöhte Effizienz benötigt weniger Speicherplatz VMDK/VHD Deduplicated Backup with V-Ray File Segment File Segment File Seg. Block Block Block Bl. Block Block Block 128k 128k 128k 32k 128k 102k 128k Backup Exec Technischer Überblick 36

35 Wenn man mehr sieht... Kann man effizienter arbeiten! Backup Exec Technischer Überblick 37

36 Backup Exec mit Deduplication Option Deduplikation? A C B A D C A B B D D C A C B D Vorher Nachher Gute Gründe für Deduplikation: Datenvolumina übersteigen das Backup-Fenster Aussenstellen in die Zentrale replizieren / Bandchaos eliminieren Physikalische und Virtuelle Systeme schützen Backup Exec Technischer Überblick 38 38

37 Deduplikationstechnologie Einsatzmöglichkeiten Client/Source Deduplication Media Server Deduplication Appliance Deduplication File & Application Servers Catalog Data File & Application Servers Backup Exec 2012 Server File & Application Servers Backup Exec 2012 Server Backup Exec 2012 Server Requires Deduplication Option on Backup Exec server and Remote Agent on each client/source Requires Deduplication Option on Backup Exec server OST Powered Storage Requires Deduplication Option on Backup Exec server and OST certified deduplication appliance Backup Exec Technischer Überblick 39

38 Die Last auf mehr Schultern verteilen Indicates where Dedupe is performed Client/Source Deduplication File & Application Servers Vorteile Verbessert die Skalierbarkeit Minimiert die Netzwerklast Standard-Einstellung Backup Exec Media Server Requires Deduplication Option on medias server and Remote Agent on each client/source Backup Exec Technischer Überblick 40

39 Client / Source Deduplication - Datenfluss Client/Source Deduplication Media Server Deduplication Storage Folder Legend Control Data Deduplicated data Remote Agent Data server Tape server OST Ablauf Media Server initiiert Backup via NDMP Kontroll-Verbindung Remote Agent verbindet lokalen Data-Server mit lokalem Tape-Server via OST Data-Mover Deduplizierte Daten werden vom OST plug-in zur BE Deduplication Option übertragen Katalog-Infos werden aus der NDMP Historie über die Kontroll-Verbindung gesammelt Backup Exec Technischer Überblick 41

40 NEUE FUNKTION - Client-seitige Deduplikation auf Linux Servern Datenverarbeitung findet auf dem Linux-Server statt nur deduplizierte Daten werden übertragen Reduziert die Netzwerk-Last, verbessert den Datendurchsatz Deduplicated Data Stream Protected Linux Server BE 2012 & Deduplication Option Backup Exec Technischer Überblick 42 42

41 Hier arbeitet nur einer! Media-Server Deduplication File & Application Servers Vorteile Indicates where Dedupe is performed Verarbeitung findet komplett auf dem BE Medien-Server statt Dedupliziert auch Nicht-Windows Systeme (NetWare, Linux, Solaris) Backup Exec Media Server Requires Deduplication Option on media server Backup Exec Technischer Überblick 43

42 Deduplication Option Backup to PDDE - Datenfluss Media Server Remote Agent Tape server Data server Tape server OST PDDE Legend Media-Server Deduplication Control Data Deduplicated data Ablauf Media Server initiiert Backup via NDMP Kontroll-Verbindung Remote Agent verbindet lokalen Data-Server mit Tape- Server auf Medien-Server Deduplizierte Daten werden vom OST plug-in zur PDDE übertragen Katalog-Infos werden aus der NDMP Historie über die Kontroll-Verbindung gesammelt Hinweis: Kein OST auf Client-Seite Backup Exec Technischer Überblick 44

43 OST Powered Storage at Work Indicates where Dedupe is performed Appliance Deduplication Catalog Data OST Powered Storage Backup Exec Media Server Requires Deduplication Option on media server and third party OST certified deduplication appliance Vorteile Ermöglicht schnellere Sicherungen Teilweise bis zu 30-50% schneller als CIFS/NFS Sicherungen Optimierte Deduplikation Backup Exec Media Server verfolgt replizierte Kopien (Appliance-basierte Replikation) Nutzt Symantec Open Storage Technology (OST) Investitionsschutz Backup Exec Technischer Überblick 45

44 Appliance Deduplication - Datenfluss Media Server Legend Appliance Deduplication Control Data Deduplicated data Remote Agent Data server OST-enabled storage (z.bsp.:quantum) Tape server OST Ablauf Media Server initiiert Backup via NDMP Kontroll-Verbindung Remote Agent verbindet lokalen Data-Server mit lokalem Tape-Server via OST Data-Mover Deduplizierte Daten werden vom OST plug-in zum Ziel übertragen Katalog-Infos werden aus der NDMP Historie über die Kontroll-Verbindung gesammelt Backup Exec Technischer Überblick 46

45 Deduplikation überall Verfügbarkeit rauf Bänder in Ausstenstellen raus Backup Exec Technischer Überblick 47

46 Wie funktioniert die Backup Exec 2012 Offsite Replication? Aussenstelle Managed Media Server Backup Exec 2012 Deduplication Option + Agenten/Optionen nach Bedarf London Einzigartige Blöcke WAN Aussenstelle Managed Media Server Backup Exec 2012 Deduplication Option + Agenten/Optionen nach Bedarf Paris Job Control Zentrale Backup Exec 2012 Deduplication Option Enterprise Server Option Agenten/Optionen Barcelona Backup Exec Technischer Überblick 48

47 Backup Exec 2012 Offsite Replication verbessert Optimierte Duplikation Deduplizierte GRT Sicherungen OHNE Rehydration replizieren Unterstützte Ziele: Symantec Deduplication Server, Appliances Verbesserte Replikationsgeschwindigkeit Symantec Backup Exec 2012 Server A Symantec Backup Exec 2012 Server B No Rehydration Step Before Data Copy Deduplication Storage Folder Deduplication Storage Folder Backup Exec Technischer Überblick 49

48 Symantec V-Ray Deduplikation überall Optimiert für virtuelle Plattformen Streamhandler für VMDK, VHD Dateien Verbesserte Dedup-Effizienz über VMs hinweg Flexible Deduplikationsoptionen Client-seitig, Server-seitig, Appliance-seitig anpassungsfähig Vollständig integrierte Technologie Integriert in Backup Exec Integriert in Backup Exec 3600 Appliance Heterogene Plattform-Unterstützung Deduplikation für Windows Deduplikation für Linux Client Server Appliance Backup Exec Technischer Überblick 50

49 Wenn Deduplikation allein nicht mehr ausreicht... Altlasten entsorgen Backup Exec Technischer Überblick 51

50 und Dateisystem Archivierung Exchange und Windows File Server Archivierungsoptionen (powered by Enterprise Vault) Verbessert: System Performance Netzwerk Performance Recovery Zeiten Backup Exec 2012 Server mit Archiv Option(en) + Deduplication Option Exchange Server oder Windows File Server mit Backup Exec Agenten 1 Regelmässige Sicherungen 4 Backup Exec GUI für FSA, Virtual Vault für s Verringert: Storage Kosten Platzbedarf/ Rack Space Strom- Verbrauch Backup Fenster Archivierte Quell-Daten werden gelöscht 3 Archive Vault 2 Zu archivierende Daten werden aus Backup in Vault Store kopiert Ergänzt um die Backup Exec Deduplication Option zur weiteren Reduktion von Kosten, Zeit und Storage-Bedarf Backup Exec Technischer Überblick 52

51 Disaster Recovery integriert! Katastrophenschutz automatisiert! Backup Exec Technischer Überblick 53

52 Disaster Recovery Vorbereitung mal ganz einfach - BMR - Bare Metal Recovery integriert Integrierte Notfall-Wiederherstellung (SDR) in BE 2012 kostenlos enthalten Backup Exec 2012 Server Recovery Disk Symantec SRD Server Protected Server Fails Server Recovered Backup Exec Technischer Überblick 54

53 Disaster Recovery Vorbereitung mal ganz einfach - Simplified System Protection (SSP) Überwacht Schutz und Verfügbarkeit von Servern Kritische Komponenten geschützt und wiederherstellbar? Neue Komponenten hinzugekommen? Ergänzt und nutzt weitere Wiederherstellungsmethoden Offline: Simplified Disaster Recovery (SDR) Online: Server Online Recovery Physical to Virtual (P2V) Backup-set to Virtual (B2V) Backup Exec Technischer Überblick 55

54 Protected Servers Disaster Recovery Vorbereitung mal ganz einfach Modulare Recovery Disk (One4All) Storage/Netzwerk-Treiber einfach hinzufügen Zentralisierter Prozess (am Backup Exec Server) Customized Recovery Disk Driver Data Symantec Driver Data Driver Data Driver Data SRD Backup Exec Technischer Überblick 56

55 Upgrades Neues UI, Upgrade Pfade, Voraussetzungen Backup Exec Technischer Überblick 57

56 Upgrade Entitlements Wir lassen niemanden zurück Kunden unter Wartung Kostenloses Upgrade Kunden Ohne Wartung Version Upgrade SKUs 35% Rabatt* Competitive Product Competitive Upgrade SKUs 35% Rabatt * Backup Exec Technischer Überblick 58

57 Technische Upgrades 12.5 & 2010 BEWS 9.x & older 10.0, 10d, 11d, 12 Direktes Upgrade möglich Backup Exec 2012 Backup Exec 2012 Ältere Version muss deinstalliert werden! Backup Exec Technischer Überblick 59

58 Voraussetzungen Offizielle Upgrade-Plattformen Backup Exec 12.5 Backup Exec 2010 Backup Exec 2010 R2 Backup Exec 2010 R3 WICHTIG Aktuell verfügbarer Patch- Level der jeweiligen Backup Exec Version Rolling Upgrades benötigen Backup Exec 2010 R3 SP2 Backup Exec Technischer Überblick 61

59 Voraussetzungen Forts. Lizenzierung Benutzer muss die neuen BE 2012 Lizenzen während des Upgrades eingeben Nicht neu, aber hervorgehoben in BE 2012 SQLExpress 2005 SP4 ist neuer Standard Service Pack Updates finden erst NACH der Migration statt Während Software Installation Neuinstallationen verwenden SQLExpress 2005 SP4 Backup Exec Technischer Überblick 62

60 Upgrade Details Datenbank-Migration erfolgreich: Rollback oder Upgrade weiter durchführen Backup Exec Technischer Überblick 63

61 Upgrade Details Datenbank-Migration fehlgeschlagen, kein Problem: Rollback oder Upgrade weiter durchführen Telemetry shows 80% install success rate Backup Exec Technischer Überblick 64

62 Upgrade Details Agent for Windows Upgrades von BE GUI aus möglich Backup Exec Technischer Überblick 65

63 Upgrade Details B2D Geräte Alt Mehre B2D-Ziele auf EINEM Volume erlaubt Neu ein B2D-Gerät pro Volume Migration Alle vorhandenen B2D-Geräte bis auf EINES werden DEAKTIVIERT, sprich auf nur LESEN gesetzt Nur das Alphabetisch erste B2D-Ziel bleibt aktiv, sprich beschreibbar! Backup Exec Technischer Überblick 66

64 Upgrade Details Shadow Copy Components SCC enthält nur noch benutzerdefinierte Daten Z.Bsp. BE Deduplizierungsspeicher (PDDE) oder Verteilte Dateisystemreplikation (DFSR) Alle Andere Daten sind jetzt im Systemzustand integriert HINWEIS Migrierte Backup-Jobs müssen möglicherweise angepasst werden!!! Backup Exec Technischer Überblick 67

65 Lizenzierung Jetzt kommt s... Backup Exec Technischer Überblick 68

66 Backup Exec 2012 Lizenzierung Kern-Produkte Backup Exec 2012 Editionen Backup Exec 2012 Backup Exec 2012 Small Business Edition (SBE) Backup Exec Capacity Licensing Backup Exec 3600 Appliance Backup Exec V-Ray Edition Notiz Core software product Drei Server oder weniger Per TB Purpose-built Appliance Für virtuelle Umgebungen lizenziert nach Hypervisor Core/Paar Abgekündigt Backup Exec Small Business Server Edition (SBS) Backup Exec Infrastructure Manager Ersatz: Small Business Edition (SBE) EoL Backup Exec Technischer Überblick 69

67 Backup Exec 2012 Lizenzierung Agenten Agent Agent for VMware and Hyper-V Agent for Applications and Databases Agent for Windows Agent for Linux Remote Media Agent for Linux Agent for Mac Small Business Agent for Windows Abgekündigt Agent for SAP Agent for DB2 Remote Agent for Netware Servers Hinweis Früher AVVI, AMHV Früher SQL, Exchange, Active Directory, SharePoint, Oracle, Enterprise Vault, Domino Keine Änderung Keine Änderung Keine Änderung Keine Änderung Neu EoL EoL EoL Backup Exec Technischer Überblick 70

68 Backup Exec 2012 Lizenzierung Optionen inkl. SLF Option Enterprise Server Option Exchange Mailbox Archiving Option Deduplication Option VTL Unlimited Drive Option File System Archiving Option Library Expansion Option NDMP Option Storage Provisioning Option Abgekündigt Desktop and Laptop Option* Open File for Netware Servers Option Hinweis Früher CASO, SSO, ADBO Früher 10-user, 100-user Keine Änderung Keine Änderung Keine Änderung Keine Änderung Keine Änderung Keine Änderung *Jetzt als Einzelprodukt erhältlich EoL Backup Exec Technischer Überblick 71

69 Zusammenfassung Die Punkte für den Hinterkopf Backup Exec Technischer Überblick 72

70 Backup Exec 2012 Zusammenfassung Neuheiten Neu! Ressourcen-orientierter Ansatz Neu! Modulare Arbeitsabläufe Neu! Backup und virtuelle Konvertierung Neu! DR auf unterschiedliche Hardware Neu! Backup Exec Small Business Edition SBE Symantec Backup Exec TM 2012 SBE Backup Exec Technischer Überblick 73

71 Backup Exec 2012 Zusammenfassung Stärken Schützt physikalische und virtuelle Umgebungen verbesserte Wechsel-Medien-Verwaltung Granulare Wiederherstellung: Datei/Appl. Verbesserte Deduplikationstechnologie und Datei-System Archivierung Resource Backup Server Vault Backup Exec Technischer Überblick 74

72 Fragen & Antworten Backup Exec Technischer Überblick 75

73 Backup Exec 2012 KOSTENLOS testen! 60 Tage Testversionen verfügbar! Backup Exec 2012 und Backup Exec.cloud Backup Exec Technischer Überblick 76

74 Weitere interessante Links zum Thema BE URL What Backup Exec Family Website Backup Exec Family Promotions Backup Exec 2012 Top reasons to Upgrade Backup Exec 2012 FAQ Software and Hardware Compatibility Backup Exec Videos Backup Exec Product Configurator SKU Generator Backup Exec Technischer Überblick 77

75 Vielen Dank! Copyright 2011 Symantec Corporation. All rights reserved. Symantec and the Symantec Logo are trademarks or registered trademarks of Symantec Corporation or its affiliates in the U.S. and other countries. Other names may be trademarks of their respective owners. This document is provided for informational purposes only and is not intended as advertising. All warranties relating to the information in this document, either express or implied, are disclaimed to the maximum extent allowed by law. The information in this document is subject to change without notice. Backup Exec Technischer Überblick 78

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3 Ein Backup, Flexible Restores

Mehr

Backup Exec 2012 einfach Backup!

Backup Exec 2012 einfach Backup! Better Backup For All Backup Exec 2012 einfach Backup! Robert Eric Ruthmann Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für physische und virtuelle Systeme

Mehr

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Martin Mairhofer Senior Principal Presales Consultant Symantec Backup Exec 2012 Launch Tour Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Datensicherung vereinfacht

Mehr

Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray

Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray Better Backup For All Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray Gerhard Schwarz Senior Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische

Mehr

Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen

Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen Be?er Backup For All Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen Ashutosh Tamhankar Sr. Presales Consultant 1 Support für Windows Server 2012 und vsphere 5.1 Windows Server 2008 und Windows 8 -

Mehr

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3

Mehr

Symantec Backup Exec.cloud

Symantec Backup Exec.cloud Better Backup For All Symantec Backup Exec.cloud Ing. Martin Mairhofer Sr. Principal Presales Consultant 1 Backup Exec Family The Right Solution For Any Problem # of Servers 25 or More Servers Backup Exec

Mehr

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6 best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda NetBackup 7.0 Networker 7.6 4/26/10 Seite 2

Mehr

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager Disaster Recovery mit BESR Karsten Scheibel, Business Development Manager Erweiterung des Enterprise-Portfolios $5,93 Mrd. $5,25 Mrd. $2,6 Mrd. Peter Norton Computing $53 Mio. $530 Mio. $750 Mio. $1,07

Mehr

Sorgenfreie Virtualisierung kii kritischer Anwendungen umsetzen

Sorgenfreie Virtualisierung kii kritischer Anwendungen umsetzen Sorgenfreie Virtualisierung kii kritischer Anwendungen umsetzen Alexander Peters Manager Technology Sales & Services, Symantec 1 BEDROHUNGSLAGE MOBILE VIRTUALISIERUNG IT TRENDS DATENWACHSTUM CLOUD Sorgenfreie

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Die neue Symantec Backup Exec 2014 Exklusive Erfahrungsberichte aus der Realität!

Die neue Symantec Backup Exec 2014 Exklusive Erfahrungsberichte aus der Realität! Die neue Symantec Backup Exec 2014 Exklusive Erfahrungsberichte aus der Realität! Symantec Backup Exec 2014 BE- volu9on! Pierre Zschocke Senior Presales Consultant Backup TagesgeschäD Umgebung PlaFormunterstützung

Mehr

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Langzeitspeicherung unstrukturierter Daten im Kontext der EU-DLR

Langzeitspeicherung unstrukturierter Daten im Kontext der EU-DLR Langzeitspeicherung unstrukturierter Daten im Kontext der EU-DLR Stefan Sieber, Dipl.-Inf. Manager Presales Consulting, Symantec (Deutschland) GmbH EU-DLR Langzeitspeicherung unstrukturierter Daten 1 Agenda

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Sprecher: Jochen Pötter 1 Hinterfragen Sie den Umgang mit ihren virtuellen Maschinen Sichern Sie ihre virtuelle Umgebung? Wie schützen Sie aktuell ihre virtuelle

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Datenblatt: Backup und Disaster Recovery Überblick ist ein integriertes Produkt, das virtuelle und physische Umgebungen sichert, Backup und Disaster Recovery vereinfacht sowie Daten

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server 70146_v5 BE11D Cheat Sheets_de:Layout 1 27.12.2006 10:43 Seite 1 Box-Bestellung Support = Business Pack-Bundle Essential Support (24x7) Neue Lizenz = Volllizenz ohne Support im Rahmen des Produktkaufprogramms

Mehr

Datensicherheit mit Symantec Backup Exec 2010 R2 Pierre Zschocke

Datensicherheit mit Symantec Backup Exec 2010 R2 Pierre Zschocke Datensicherheit mit Symantec Backup Exec 2010 R2 Pierre Zschocke Presales Consultant Agenda 1 Infrastrukturlösungen von Symantec 2 Positionierung von Backup Exec 3 Key Features im neuen Release BE 2010

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

Damit auch Virtuelles jederzeit verfügbar ist: Backup- und Wiederherstellungslösungen von Symantec

Damit auch Virtuelles jederzeit verfügbar ist: Backup- und Wiederherstellungslösungen von Symantec Damit auch Virtuelles jederzeit verfügbar ist: Backup- und Wiederherstellungslösungen von Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Backup Exec 2010 1 Agenda 1 Infrastrukturlösungen von Symantec

Mehr

Der einfache Weg zur Kapazitätslizenzierung - CLA

Der einfache Weg zur Kapazitätslizenzierung - CLA Der einfache Weg zur Kapazitätslizenzierung - CLA Was ist Kapazitätslizenzierung? Ein neues Lizenzmodell von CommVault basierend auf der Datenmenge, die geschützt oder archiviert werden soll. Nur VIER

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Windows 7 / 8 Windows Server 2008/2008 R2 Windows Server 2012 /2012 R2 Microsoft Hyper-V Exchange Server 2010/2013 Sharepoint 2010

Mehr

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Überblick bietet marktführende Technologien für Backup und Wiederherstellung von Server- und Desktop-Anwendungen. Sichert mehr

Mehr

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 INNEO IT Bernhard Hödel, Consultant bhoedel@inneo.com Telefon +49 (0) 170 4500673 Seit 10 Jahren

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Backup und Recovery-Lösung von ABO Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis 29.04.16! Schnell, effizient und hochverfügbar!

Mehr

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Bernd Carstens Dipl.-Ing. (FH) Sales Engineer D/A/CH Bernd.Carstens@vizioncore.com Lösungen rund um VMware vsphere Das Zentrum der Virtualisierung VESI

Mehr

arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014

arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014 arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014 1 Die Herausforderung VERCHIEDENE HERSTELLER HOHE KOSTEN RPO RTO RATIO INAKZEPTABEL

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Jens Appel (Consultant) Jens.Appel@interface-systems.de interface business GmbH Zwinglistraße 11/13

Mehr

Vorstellung. The Ultimate VM Backup Architecture

Vorstellung. The Ultimate VM Backup Architecture Vorstellung The Ultimate VM Backup Architecture Vorstellung Moritz Höfer moritz.hoefer@veeam.com Twitter: @moritzhoefer Vorstellung System Engineer CEMEA - CH Vorstellung 2006 +1k Mitarbeiter +75k Kunden

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Symantec Backup Exec 2014 BE-volution! Gerhard Schwarz

Symantec Backup Exec 2014 BE-volution! Gerhard Schwarz Symantec Backup Exec 2014 BE-volution! Gerhard Schwarz Senior Principal Presales Consultant Die täglichen Backup Herausforderungen Das nächtliche Dilemma! 2 Die täglichen Backup Herausforderungen - Status

Mehr

Backup & Datensicherung. Christian Uekermann

Backup & Datensicherung. Christian Uekermann Backup & Datensicherung Christian Uekermann Gegründet 1982 7 Milliarden $ Umsatz Über 20,000 Mitarbeiter 1 Milliarde $ für Forschung & Entwicklung 100 Prozent der Fortune 500 sind unsere Kunden Wir schützen

Mehr

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com DATACENTER MANAGEMENT monitor configure backup virtualize automate 1995 2000 2005

Mehr

Private Cloud Management in der Praxis

Private Cloud Management in der Praxis Private Cloud Management in der Praxis Self Service Portal 2.0 Walter Weinfurter Support Escalation Engineer Microsoft Deutschland GmbH Merkmale von Private Cloud Infrastrukturen Private Cloud = Infrastruktur

Mehr

Oracle VM Support und Lizensierung. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.

Oracle VM Support und Lizensierung. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best. Oracle VM Support und Lizensierung best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda Oracle VM 2.2 Oracle VM 3.0 Oracle DB in virtualisierten Umgebungen

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

NovaBACKUP DataCenter 5.0. Screenshots

NovaBACKUP DataCenter 5.0. Screenshots Software-Architektur Software - Architektur Zentrale Management Konsole Zentrales Management Zentrale Datenbank - Was/Wann/Wo - Zeitpläne - Jobs Backup Client Backup Client Backup Client Backup Server

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Backup wie für mich gemacht. Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup April 2016 Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials... 3 Systemanforderungen...

Mehr

Datenkonsistente Snapshots & Restores. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best.

Datenkonsistente Snapshots & Restores. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best. Datenkonsistente Snapshots & Restores Ontrack PowerControls für Exchange CROSSROADS best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best.de Agenda Ontrack

Mehr

2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75.

2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75. 2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75.000+ Kunden weltweit (30. Juni 2013) +2.500 Neukunden pro Monat

Mehr

SEP sesam Lizenzierungshilfe

SEP sesam Lizenzierungshilfe SEP sesam Lizenzierungshilfe Diese Lizenzierungshilfe gibt einen Überblick über alle verfügbaren SEP sesam Server Lizenzen, Storage Erweiterungen und Agenten für Datenbanken und Groupware Lösungen. SEP

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Frank Herold Manager PreSales CEE Quantums Portfolio StorNextSoftware DXiSerie ScalarSerie ManagementTools

Mehr

Symantec Backup Exec 11d

Symantec Backup Exec 11d INHALTSVERZEICHNIS 1. Was ist Backup Exec 11d?...2 2. Welches sind die wichtigsten Leistungen der Backup Exec-Version 11d?...2 3. Welche wichtigen Funktionen sind in Backup Exec 11d neu?...2 4. Welche

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Übersicht. Vorteile. Marktführender 1 Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden

Übersicht. Vorteile. Marktführender 1 Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Small Business Server Premium und Standard Editionen Umfassende Datensicherung und Systemwiederherstellung für Microsoft Windows Small Business Server Übersicht Symantec

Mehr

Sven Haubold. CA ARCserve r16. Channel Account Director EMEA Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com CA Deutschland GmbH. 4.

Sven Haubold. CA ARCserve r16. Channel Account Director EMEA Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com CA Deutschland GmbH. 4. CA ARCserve r16 Sven Haubold Channel Account Director EMEA Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com CA Deutschland GmbH 1 Agenda Übersicht CA ARCserve r16 CA ARCserve Backup r16 CA ARCserve D2D r16 CA

Mehr

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Ralf M. Schnell Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Was ist Server Core? Warum Server Core? Was kann man damit machen? Was kann man damit nicht machen? Server Core: Installation Server Core:

Mehr

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service 11. April, 10:15 11:15 Uhr Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service Matthias Wessner, Principal Architect, Login Consultants

Mehr

TERRA CLOUD Backup. Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud

TERRA CLOUD Backup. Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud TERRA CLOUD Backup Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud TERRA CLOUD Backup Zusammenspiel aus drei Komponenten Backup-Agent: Wird auf jedem zu sichernden Server installiert Portal: Zentrale Administration

Mehr

DTS Systeme GmbH. IT Dienstleistungen das sind wir!

DTS Systeme GmbH. IT Dienstleistungen das sind wir! DTS Systeme GmbH IT Dienstleistungen das sind wir! Virtualisierungs- Workflow mit Vizioncore Joseph Hollik Technical Sales Consultant Grafik und Layout: Mit Erlaubnis der DNS GmbH, Fürstenfeldbrück Virtualisierung:

Mehr

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Symantecs Appliance Strategie Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Storage Trends 2011 Symantec Press University 2011 Appliance Strategie 2 Symantecs Appliance Strategie IMG SAMG:

Mehr

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand Produkte & Lösungen im Überblick Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand ist unsere automatische Online-Datensicherungs- und -Datenwiederherstellungslösung, die einen sicheren,

Mehr

Veritas Enterprise Vault vs Databerg

Veritas Enterprise Vault vs Databerg Veritas Enterprise Vault vs Databerg Information Governance bringt Sie auf eine neue Gesprächsebene! Information Governance Solution Portfolio Insight & Visibility Data Insight Information Map (cloud &

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2012 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

Welcome to Veeam. 1860 employees worldwide 33,000. Veeam wurde 2006 gegründet Exponentielles Wachstum bei Umsatz und Kunden

Welcome to Veeam. 1860 employees worldwide 33,000. Veeam wurde 2006 gegründet Exponentielles Wachstum bei Umsatz und Kunden Welcome to Veeam Veeam wurde 2006 gegründet Exponentielles Wachstum bei Umsatz und Kunden 1860 employees worldwide 33,000 Welcome to Veeam Number of customers 180,000(plan) 134,000 2007 2008 2009 2010

Mehr

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 setzt sich aus verschiedenen Dienstleistungsmodulen zusammen. Die Module decken folgende Bereiche ab: Istaufnahme/Inventarisierung Monitoring und IT Automation Reporting/Auditing

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda ROK Vorteile Extended Live Migration Extended Hyper-V Replica Hyper-V Cluster Erweiterungen Storage Quality of Service Auswahl geeigneter Serversysteme

Mehr

Oracle Backup und Recovery mit RMAN

Oracle Backup und Recovery mit RMAN Oracle Backup und Recovery mit RMAN Seminarunterlage Version: 12.04 Copyright Version 12.04 vom 16. Juli 2015 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht. Copyright. Alle Rechte vorbehalten. Alle Produkt-

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

Ganzheitliche Datensicherung und Verfügbarkeit: Physikalisch, virtuell oder in der Cloud. Referent: Sven Haubold

Ganzheitliche Datensicherung und Verfügbarkeit: Physikalisch, virtuell oder in der Cloud. Referent: Sven Haubold Stuttgart I 25.09.2012 Ganzheitliche Datensicherung und Verfügbarkeit: Physikalisch, virtuell oder in der Cloud. Referent: Sven Haubold Track 2 I Vortrag 4 CloudMACHER 2012 www.cloudmacher.de CA ARCserve

Mehr

arcserve Unified Data Protection

arcserve Unified Data Protection arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@arcserve.com Christian Sievers Geschäftsführer Tel.: +49 34299 6010 Christian.Sievers@klopfer.com

Mehr

Wissenswertes über System Center 2012 R2. 1 08.10.2014 Wissenswertes über System Center 2012 R2

Wissenswertes über System Center 2012 R2. 1 08.10.2014 Wissenswertes über System Center 2012 R2 Wissenswertes über System Center 2012 R2 1 08.10.2014 Wissenswertes über System Center 2012 R2 Agenda 00 Ein Überblick (R.Dressler) 01 Provisioning (C.Kaiser) 02 Automation (C.Kaiser) 03 Client Management

Mehr

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC 19.-20. Juni 2012 Wolfgang Lorenz - Manager Pre-Sales CEE Agenda Multi-Tiered

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 2000 Mitarbeiter, 170.000+ Kunden 70% der

Mehr

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 Eine Übersicht Raúl B. Heiduk (rh@pobox.com) www.digicomp.ch 1 Inhalt der Präsentation Die wichtigsten Neuerungen Active Directory PowerShell 4.0 Hyper-V Demos Fragen und Antworten

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber März 2014 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir gegen

Mehr

PRODUKT IM ÜBERBLICK:

PRODUKT IM ÜBERBLICK: PRODUKT IM ÜBERBLICK: CA ARCSERVE BACKUP R12.5 CA ARCserve Backup CA ARCserve Backup ist ein hochleistungsfähiges Datenschutzprodukt. Innovative Datendeduplikationstechnologie, leistungsstarkes Storage

Mehr

Symantec System Recovery 2011 Häufig gestellte Fragen

Symantec System Recovery 2011 Häufig gestellte Fragen Wiederherstellen von Systemen innerhalb weniger Minuten jederzeit und von jedem Ort aus. Was ist t Symantec System Recovery? Symantec System Recovery 2011 (ehemals Symantec Backup Exec System Recovery)

Mehr

Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System

Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System Daniel Stamm Senior Technology Consultant Storage Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Martin Haber Technology Consultant

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

IT-Symposium 2008 04.06.2008. 1C01 - Virtualisieren mit dem Windows Server 2008

IT-Symposium 2008 04.06.2008. 1C01 - Virtualisieren mit dem Windows Server 2008 1C01 - Virtualisieren mit dem Windows Server 2008 Michael Korp Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/mkorp/ Themen Virtualisierung und der Windows Server Was ist anders,

Mehr

SEP AG. SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de. www.sep.

SEP AG. SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de. www.sep. SEP AG SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de Über die SEP AG Die SEP AG ist deutscher/europäischer Hersteller

Mehr

ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster

ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster Schnelles und zuverlässiges Disaster Recovery, Datenschutz, System Migration und einfachere Verwaltung von Microsoft Systemen Üebersicht Nutzen / Vorteile Wie

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

Das neue Arcserve Unified Data Protection

Das neue Arcserve Unified Data Protection DATENBLATT Das neue Arcserve Unified Data Protection Arcserve UDP basiert auf der neuen Generation der einheitlichen Architektur für virtuelle und physische Umgebungen. Die Lösung hebt sich dank ihrer

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber September 2013 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR

HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR Dr. Christoph Balbach & Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Hochverfügbarkeit

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick

Arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick Arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick Die Server- und Desktop-Virtualisierung ist inzwischen weit verbreitet und hat nicht nur in großen Unternehmen Einzug gehalten. Zweifellos

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

Simplivity Rechenzentrum in a Box

Simplivity Rechenzentrum in a Box 09-10.09 2 Tag Simplivity Rechenzentrum in a Box Markus Schmidt Consultant markus.schmidt@interface-systems.de Agenda 1.Motivation Warum ein neuer Ansatz 2.Technischer Überblick 3.Anwendungsszenarien 4.Performancebetrachtung

Mehr

Veeam Backup & Replication

Veeam Backup & Replication Veeam Backup & Replication Bessere Datensicherung mit Daten Deduplizierung Andreas Epple Sales VMworld 2010 Auszeichnungen Heutige Tools erfüllen nicht alle Anforderungen Traditionelles Backup Agenten

Mehr

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Florian Jankó LYNET Kommunikation AG Vorhandene Tools

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune

Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune Einsatzszenarien & Geschäftschancen für unsere Partner Gülay Vural Produkt Marketing Manager Mathias Schmidt Partner-Technologieberater Agenda Überblick über

Mehr