Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland Sachsen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland Sachsen"

Transkript

1 1 von :11 Baden Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Meckl.-Vorpom. Niedersachsen Nordrhein Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen Westfalen Württemberg Suche: Erweiterte Ausschreibungs Startseite Neues (Blog) Ausschreibungen Ergebnisse Bearbeitungsstatus Leistungsdatenbank Kategorien Kreise Bezirke Regionen Meisterschaften JTFO Stammdaten Vereine Orte Hilfe Kontakt Login Jahr: 2017 Go 10,339,310 Besucher zurück zur Veranstaltung Ergebnisliste / 11:16 Wettkampfübersicht Männer Männliche Jugend U18 Jugend M15 Jugend M14 Jugend M13 Jugend M12 Senioren M35 Senioren M45 Senioren M50 Senioren M55 Senioren M70 Senioren M75 Senioren M80 Senioren M85 u.ä. Weibliche Jugend U18 Jugend W15 Jugend W14 Jugend W13 Seniorinnen W35 Seniorinnen W40 Seniorinnen W45 Seniorinnen W50 Seniorinnen W55 VERANSTALTUNGSBERICHT Download Ergebnisliste SC Urania v e.v. Werfertag des SC Urania am in Hamburg - Sportplatz Dulsberg Süd Männer Kugelstoß Männer 7.26 kg Klecka, Julius 1996 HH TSG Bergedorf 12,35 m 10,23 x x 11,46 x 12,35 2. Spiller, Gerrit 1996 NI LG Lüneburg 10,15 m 10,15 x x x x x Diskuswurf Männer 2 kg Klecka, Julius 1996 HH TSG Bergedorf 36,20 m x 36,20 35,83 x x x Spiller, Gerrit 1996 NI LG Lüneburg o.g.v. x x Speerwurf Männer 800 g Klecka, Julius 1996 HH TSG Bergedorf 51,83 m 46,36 47,75 49,12 x 51,83 x Spiller, Gerrit 1996 NI LG Lüneburg ab. Männliche Jugend U18 Kugelstoß MJ U18 5 kg von der Geest, Moritz 2001 HH AMTV Hamburg 9,80 m 9,74 x 9,28 9,63 9,67 9,80 2. Kollwitz, Jonas 2001 HH AMTV Hamburg 8,65 m 8,51 8,58 8,65 8,44 8,55 8,36

2 rgebnisliste - Werfertag des SC Urania Hamburg - Hamburg - Leichta... von :11 Diskuswurf MJ U kg von der Geest, Moritz 2001 HH AMTV Hamburg 26,87 m 19,93 22,21 22,09 25,88 22,03 26,87 2. Kollwitz, Jonas 2001 HH AMTV Hamburg 21,85 m 21,85 21,33 19,37 21,23 x x Speerwurf MJ U g König, Niclas 2000 HH AMTV Hamburg 39,26 m 39,26 37,16 35,23 33,93 36,34 34,70 2. von der Geest, Moritz 2001 HH AMTV Hamburg 36,12 m 35,30 x 35,98 34,53 36,12 x 3. Kollwitz, Jonas 2001 HH AMTV Hamburg 33,67 m 33,67 33,16 31,31 31,08 31,17 26,64 4. Ansah, Owen 2000 HH Athletik Team Hamburg 30,28 m 30,28 28,34 30,03 26,34 27,35 23,00 Jugend M15 Kugelstoß M15 4 kg Zoltkowski, Fryderyk 2002 HH SC Urania v e. V. 10,74 m 9,77 10,09 10,06 10,14 10,74 9,89 2. Willnat, Tamino 2002 NI MTV Soltau 10,58 m 10,20 9,57 x 10,13 10,10 10,58 3. Polnikov, Nikita 2002 NI MTV Soltau 6,43 m 6,33 6,43 x x 5,69 6,03 Diskuswurf M15 1 kg Stomberg, Jan Henryk 2002 HH SC Poppenbüttel 49,55 m x x 48,36 x x 49,55 2. Willnat, Tamino 2002 NI MTV Soltau 31,97 m 31,50 26,26 x 31,97 27,18 x 3. Polnikov, Nikita 2002 NI MTV Soltau 21,46 m x 21,46 18,90 21,20 x x 4. Zoltkowski, Fryderyk 2002 HH SC Urania v e. V. 19,83 m x x 19,68 19,33 x 19,83 Speerwurf M g Willnat, Tamino 2002 NI MTV Soltau 46,62 m 45,21 41,60 41,83 x 40,52 46,62 2. Boateng, Junior 2002 HH Athletik Team Hamburg 36,27 m 22,40 36,27 31,85 31,70 x 33,75 3. Zoltkowski, Fryderyk 2002 HH SC Urania v e. V. 33,55 m 30,62 29,01 22,59 27,39 27,55 33,55 4. Polnikov, Nikita 2002 NI MTV Soltau 25,91 m 21,83 24,74 23,17 22,75 25,91 23,01 Jugend M14 Kugelstoß M14 4 kg Sosna, Mika 2003 HH Hamburger SV 10,02 m 9,85 x 10,02 x x 9,43 2. Schulze, Max 2003 HH Hamburger SV 9,87 m 9,87 9,75 x 9,20 9,61 9,44 Diskuswurf M14 1 kg Sosna, Mika 2003 HH Hamburger SV 27,65 m 27,65 26,54 27,37 x x x 2. Schulze, Max 2003 HH Hamburger SV 25,91 m x 25,91 x x x 21,76 Speerwurf M g Sosna, Mika 2003 HH Hamburger SV 30,39 m 29,42 29,82 29,66 29,05 28,92 30,39 2. Schulze, Max 2003 HH Hamburger SV 28,07 m 24,50 x 28,07 x x x Jugend M13

3 3 von :11 Kugelstoß M13 3 kg Denis, Frederik 2004 HH Hamburger SV 8,38 m 7,96 x 8,38 8,34 x 8,04 2. Ihssen, Linus 2004 HH Hamburger SV 7,96 m 7,27 7,23 7,96 x 7,59 x 3. Koeppel, Clemens 2004 HH Hamburger SV 7,53 m 5,86 x 5,45 6,47 7,53 5,95 4. Andreas, Kevin 2004 HH Hamburger SV 7,42 m 6,68 6,57 7,08 x 7,42 x Diskuswurf M g Ihssen, Linus 2004 HH Hamburger SV 22,18 m x x 22,18 16,19 x 19,17 2. Denis, Frederik 2004 HH Hamburger SV 20,99 m 20,19 20,99 20,25 18,50 20,14 x 3. Koeppel, Clemens 2004 HH Hamburger SV 19,76 m 19,76 18,41 18,84 x 19,04 19,68 4. Andreas, Kevin 2004 HH Hamburger SV 19,73 m x 17,27 19,06 16,69 19,73 19,34 Speerwurf M g Denis, Frederik 2004 HH Hamburger SV 29,80 m 23,03 22,36 21,35 x 29,80 25,91 2. Koeppel, Clemens 2004 HH Hamburger SV 26,27 m 18,86 19,96 20,27 26,27 22,39 2,35 3. Andreas, Kevin 2004 HH Hamburger SV 24,05 m x 20,61 19,43 24,05 x 22,34 4. Kochmann, Glenn 2004 HH TSG Bergedorf 23,48 m 23,48 16,47 17,97 19,34 20,65 22,93 5. Ihssen, Linus 2004 HH Hamburger SV 23,01 m 20,51 x 21,58 x 23,01 x Jugend M12 Kugelstoß M12 3 kg Foß, Jack Odysseus 2005 NI LG Lüneburg 6,84 m 6,84 6,60 6,66 6,14 6,35 6,36 2. Krätzmann, Julian 2005 HH Hamburger SV 4,90 m 4,70 x 4,54 4,83 4,81 4,90 Diskuswurf M g Foß, Jack Odysseus 2005 NI LG Lüneburg 19,08 m x x x x x 19,08 2. Krätzmann, Julian 2005 HH Hamburger SV 14,30 m 14,30 x x 13,72 x 12,95 Speerwurf M g Foß, Jack Odysseus 2005 NI LG Lüneburg 26,58 m 25,78 24,93 24,03 26,58 x 22,49 2. Wolf, Lukas 2005 HH TSG Bergedorf 25,16 m 23,70 24,01 24,19 25,16 x 21,29 3. Krätzmann, Julian 2005 HH Hamburger SV 12,84 m 12,52 10,77 10,44 7,89 12,84 x Senioren M35 Kugelstoß Sen. M kg Stuer, Roger 1979 HH SC Urania v e. V. 6,38m x 5,73 x 5,63 5,83 6,38 Diskuswurf Sen. M35 2 kg Stuer, Roger 1979 HH SC Urania v e. V. 18,18m x 18,18 x 18,10 x x Speerwurf Sen. M g Stuer, Roger 1979 HH SC Urania v e. V. ab.

4 4 von :11 Senioren M45 Diskuswurf Sen. M45 2 kg Ivanov, Peter 1970 HH TSG Bergedorf 34,70 m 33,98 x 34,70 34,70 33,95 x 2. Steffen, Georg 1970 SH TUS Wakendorf-Götzberg 27,35 m x x 27,35 x x x Speerwurf Sen. M g Klecka, Richard 1969 HH TSG Bergedorf 44,43 m 44,43 36,56 42,30 41,23 41,42 43,70 2. Ivanov, Peter 1970 HH TSG Bergedorf 42,70 m 40,13 x 35,69 40,05 42,70 40,02 Steffen, Georg 1970 SH TUS Wakendorf-Götzberg ab. Senioren M50 Kugelstoß Sen. M50 6 kg Reuter, Andreas 1964 HH Laufteam Haspa Marathon 10,70 m x 10,24 x 10,25 10,67 10,70 Diskuswurf Sen. M kg Reuter, Andreas 1964 HH Laufteam Haspa Marathon 34,92 m x 34,92 x x x 34,38 Senioren M55 Kugelstoß Sen. M55 6 kg Tempel, Michael 1962 HH Hamburger SV 11,56 m 11,15 10,94 11,27 x 11,56 11,33 Diskuswurf Sen. M kg Tempel, Michael 1962 HH Hamburger SV 39,55 m x x 39,35 x x 39,55 Senioren M70 Kugelstoß Sen. M70 4 kg Mest, Hans-Jürgen 1943 HH SV Polizei 10,63 m 10,63 10,28 x 10,52 x x Diskuswurf Sen. M70 1 kg Mest, Hans-Jürgen 1943 HH SV Polizei 24,53 m x 23,04 24,53 x x x Speerwurf Sen. M g Mest, Hans-Jürgen 1943 HH SV Polizei 32,76 m 32,76 29,98 x x 30,84 x Senioren M75 Kugelstoß Sen. M75 4 kg Müller, Jost 1941 HH SV Polizei 11,58 m 10,60 10,77 x 10,72 11,58 x 2. Kolberg, Bernd 1939 SH TSV Travemünde 10,10 m 9,59 9,30 9,64 10,10 x x Diskuswurf Sen. M75 1 kg Dahms, Reinhard 1939 HH LG Alsternord 30,26 m x 28,40 30,26 x x x 2. Kolberg, Bernd 1939 SH TSV Travemünde 24,08 m 22,41 23,81 24,08 23,63 23,22 23,26 Speerwurf Sen. M g

5 rgebnisliste - Werfertag des SC Urania Hamburg - Hamburg - Leichta... von :11 1. Kolberg, Bernd 1939 SH TSV Travemünde 24,62 m x 21,60 20,48 x 23,62 24,62 Müller, Jost 1941 HH SV Polizei ab. Senioren M80 Diskuswurf Sen. M80 1 kg Marini, Alexander 1937 HH LG Alsternord 27,03 m 27,03 24,84 25, Senioren M85 u.ä. Kugelstoß Sen. M85 3 kg Hardt, Dieter 1931 HH SV Polizei 9,18 m 9,18 x 8,95 8,99 8,77 8,95 Weibliche Jugend U18 Kugelstoß WJ U18 3 kg Töpfer, Claudia 2001 HH Athletik Team Hamburg 8,46 m x x 7,27 8,13 7,42 8,46 2. von Schnitzler, Luisa 2001 HH AMTV Hamburg 7,30 m x 6,18 6,68 6,24 7,07 7,30 Diskuswurf WJ U18 1 kg Heinsohn, Svea 2001 HH AMTV Hamburg 18,35 m 16,53 18,06 17,32 18,35 16,27 17,70 2. Slavica, Tijana Marija 2001 HH AMTV Hamburg 18,23 m 18,23 x 15,66 13,44 16,60 14,75 3. von Schnitzler, Luisa 2001 HH AMTV Hamburg 18,16 m 17,46 x x 18,16 x x Speerwurf WJ U g Stieglitz, Kea 2001 HH HNT Hamburg 38,69 m 35,90 32,76 33,58 34,68 38,69 35,96 2. Adusei, Verona 2001 HH Athletik Team Hamburg 32,66 m 32,66 31,73 28,14 26,73 x 28,19 3. Heinsohn, Svea 2001 HH AMTV Hamburg 25,85 m 23,60 22,13 25,85 23,73 23,70 24,26 4. Töpfer, Claudia 2001 HH Athletik Team Hamburg 21,18 m 19,47 x 21,18 17,54 x x 5. von Schnitzler, Luisa 2001 HH AMTV Hamburg 15,80 m 15,80 11,82 13,09 14,77 14,13 13,86 Jugend W15 Kugelstoß W15 3 kg Nitsch, Renée 2002 HH HNT Hamburg 11,82 m 11,18 11,07 10,32 10,30 10,05 11,82 2.Bedi, Anna 2002 HH SC Urania v e. V. 10,44m 9,50 10,27 10,06 9,82 10,29 10,44 3. Asare, Britnay 2002 HH Athletik Team Hamburg 8,90 m 7,46 8,23 8,49 8,90 7,91 8,66 4. Klick, Jette 2002 HH AMTV Hamburg 8,65 m 7,71 8,27 8,15 7,80 8,65 8,40 5. Erich, Nina 2002 HH AMTV Hamburg 8,63 m 8,40 8,04 7,95 8,63 8,18 8,23 6. Dammaß, Lisa 2002 HH AMTV Hamburg 7,98 m 7,98 7,91 7,66 7,80 7,85 7,83 7. Sterrier, Hannah Anna 2002 HH Athletik Team Hamburg 7,86 m 7,00 7,86 7,76 7,45 7,20 x Diskuswurf W15 1 kg Nitsch, Renée 2002 HH HNT Hamburg 29,50 m 29,50 27,81 25,62 29,37 27,68 27,74 2.Bedi, Anna 2002 HH SC Urania v e. V. 20,84m 19,07 19,08 18,80 17,77 20,84 19,79 3. Erich, Nina 2002 HH AMTV Hamburg 17,24 m 16,79 17,24 14,18 16,03 16,85 14,80

6 6 von :11 4. Dammaß, Lisa 2002 HH AMTV Hamburg 17,19 m 14,51 x 13,48 17,19 x 15,17 5. Klick, Jette 2002 HH AMTV Hamburg 15,57 m 15,57 15,29 13,42 14,44 13,92 14,37 Speerwurf W g Madlo, Helena 2002 HH HNT Hamburg 34,90 m 29,02 32,45 30,09 29,93 34,90 30,16 2. Klick, Jette 2002 HH AMTV Hamburg 30,00 m 27,72 29,24 29,95 30,00 27,95 26,46 3. Asare, Britnay 2002 HH Athletik Team Hamburg 25,26 m x x 23,28 21,13 22,08 25,26 4. Ogbeiwi, Steffi 2002 HH Athletik Team Hamburg 22,87 m 17,19 22,87 20,74 17,03 16,09 20,64 5.Bedi, Anna 2002 HH SC Urania v e. V. 22,58m 20,72 20,72 19,91 20,54 22,55 22,58 6. Erich, Nina 2002 HH AMTV Hamburg 20,36 m 19,38 x 20,36 x 12,73 18,11 7. Dammaß, Lisa 2002 HH AMTV Hamburg 19,56 m 19,56 17,74 19,26 16,17 17,70 17,19 8. Sterrier, Hannah Anna 2002 HH Athletik Team Hamburg 17,73 m 17,73 x 14,95 x 14,80 x Jugend W14 Kugelstoß W14 3 kg Stangenberg, Merle 2003 HH HNT Hamburg 10,46 m 10,22 9,70 x 10,46 9,78 9,87 2. Pfeuffer, Emma 2003 HH Hamburger SV 7,57 m 7,57 x 6,94 6,90 x 7,00 3. Schulze, Julika 2003 HH Hamburger SV 6,92 m 6,28 6,52 6,65 6,70 6,85 6,92 Diskuswurf W14 1 kg Stangenberg, Merle 2003 HH HNT Hamburg 23,67 m 23,67 x x x x 22,63 2. Pfeuffer, Emma 2003 HH Hamburger SV 19,70 m 17,47 x 17,42 19,70 19,36 x 3. Schulze, Julika 2003 HH Hamburger SV 17,30 m 16,52 14,71 14,67 16,43 17,30 x Speerwurf W g Stangenberg, Merle 2003 HH HNT Hamburg 22,42 m 22,42 x 19,59 18,44 19,09 22,26 2. Pfeuffer, Emma 2003 HH Hamburger SV 19,41 m x 13,77 17,98 17,42 19,41 18,56 3. Schulze, Julika 2003 HH Hamburger SV 16,90 m 15,17 13,76 13,49 15,04 16,90 15,51 Jugend W13 Kugelstoß W13 3 kg Wengerek, Clara Helene 2004 HH Hamburger SV 7,26 m 7,26 6,08 6,37 6,82 7,03 6,65 Diskuswurf W g Wengerek, Clara Helene 2004 HH Hamburger SV 20,29 m 14,54 18,26 19,63 18,90 18,90 20,29 Speerwurf W g Kochmann, Faye 2004 HH TSG Bergedorf 18,83 m 16,78 17,37 18,25 15,34 18,83 16,85 2. Wengerek, Clara Helene 2004 HH Hamburger SV 12,63 m x 11,73 11,76 10,59 11,16 12,63 Seniorinnen W35 Kugelstoß Sen. W35 4 kg

7 1.Gutmann, Christiane 1982 HH SC Urania v e. V. 8,06m 7,81 7,77 x 8,00 x 8,06 Seniorinnen W40 Kugelstoß Sen. W40 4 kg Bott, Stephanie 1976 HH HNT Hamburg 9,30 m 8,53 8,77 9,30 8,78 8,48 8,68 Diskuswurf Sen. W40 1 kg Bott, Stephanie 1976 HH HNT Hamburg 32,31 m 30,37 28,34 30,21 32,31 30,88 25,28 Seniorinnen W45 Kugelstoß Sen. W45 4 kg Hennings, Silke 1968 HH HNT Hamburg 8,70 m 8,45 8,51 x 8,70 8,67 8,60 2. Mathies, Birgid 1969 HH HNT Hamburg 8,58 m x 8,03 8,46 8,58 8,10 7,87 Diskuswurf Sen. W45 1 kg Paul, Regine 1968 HH HNT Hamburg 25,73 m 23,23 25,73 x x 23,70 24,69 2. Hennings, Silke 1968 HH HNT Hamburg 25,48 m 21,43 x 24,93 25,48 24,32 25,09 Seniorinnen W50 Kugelstoß Sen. W50 3 kg Steineckert, Martina 1965 HH SV Lurup Hamburg v e. V. 8,96 m 8,96 8,90 8,76 x 8,94 8,74 Diskuswurf Sen. W50 1 kg Steineckert, Martina 1965 HH SV Lurup Hamburg v e. V. 26,56 m 26,47 25,13 26,56 26,15 25,10 26,52 Seniorinnen W55 Kugelstoß Sen. W55 3 kg Herder, Martina 1962 HH SC Urania v e. V. 10,14m 9,66 9,83 10,12 x x 10,14 Diskuswurf Sen. W55 1 kg Herder, Martina 1962 HH SC Urania v e. V. 25,27m 25,20 25,27 x 23,79 x x Speerwurf Sen. W g Herder, Martina 1962 HH SC Urania v e. V. 26,95m 26,95 26,83 26,30 25,61 24,70 23,62 VERANSTALTUNGSBERICHT DLV Veranstalter Datum : Veranstaltungs- SC Urania v e.v. Ort : Hamburg Bericht Sylke Weise Bengelsdorfstr. 2 Kreis : Bezirk : Veranst.-Nr Hamburg Land : Bez. der Veranst. Kategorie Ausrichter Wettkampfstätte : Werfertag des SC Urania : Vereinsoffen : SC Urania v e.v. : Stadion 7 von :11

8 Sportplatz Dulsberg Süd Zeitmessung: Veranstaltungs- Meldung Teilnahme vollautom. elektronisch Statistik A. Verein B. Altersklassen m w m w Windmessung: Senioren Lauf : Sprung : Seniorinnen 7 7 Männer / Ju.U Frauen / Jui.U23 Männl. Jugend U20 Weibl. Jugend U20 Männl. Jugend U Gerätekontrolle: Weibl. Jugend U Kontrollgerät Männl. Jugend U des HLV Weibl. Jugend U Männl. Jugend U Waage Weibl. Jugend U des HLV EDV-Wettkampfdaten- Männl. Kinder U12 Weibl. Kinder U12 Männl. Kinder U10/U8 Weibl. Kinder U10/U8 Verarbeitung: Summe männlich Summe Weiblich Programm-System Summe Teilnehmer COSA WIN Vers Datentransfer zu Bestenlisten-Systemen ist möglich. C. Mitarbeiter Wettk.-Büro/EDV 2 Kampfrichter 4 Summe Helfer 4 Mitarb. Wettkampfleiter Tel Sylke Weise, Bengelsdorfstr. 2, Hamburg Verbandsaufsicht Tel ja Holger Ahlswede, Grömnitzer Weg 19 g, Hamburg Bemerkungen (z.b. Einspruch / nationale Rekorde) Erstellt mit COSA WIN COSA-Software, Berggartenstr. 5a, D Baddeckenstedt Home-Page: Lizenz für: HH/1129 SC Urania von 1931 e.v. ladv.de / build Über uns - Entwickler/API - Datenschutz - Nutzungsbedingun 8 von :11

WLV-Kreis Esslingen Int. MK-Meeting mit 31.DLV U20MK-Cup und BaWü U20 MK am 08./09.06.2013 in Bernhausen - Fleinsbachst., 70794 Bernhausen, Dombasler Str. 8, BaWü Mehrkampf U20 Ergebnisliste Wettkampfübersicht

Mehr

HSG UNI Greifswald 56. Akademisches Sportfest der HSG UNI Greifswald am in Greifswald - Volksstadion

HSG UNI Greifswald 56. Akademisches Sportfest der HSG UNI Greifswald am in Greifswald - Volksstadion HSG UNI Greifswald 56. Akademisches Sportfest der HSG UNI Greifswald am 10.05.2014 in Greifswald - Volksstadion Ergebnisliste Wettkampfübersicht Männer Männliche Jugend U20 Männliche Jugend U18 Frauen

Mehr

Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland Sachsen

Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland Sachsen 1 von 9 Baden Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Meckl.-Vorpom. Niedersachsen Nordrhein Pfalz Rheinhessen Rheinland Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen Westfalen Württemberg

Mehr

Bernd Rebischke; Klüterfeld 17 ; 30826 Garbsen -------------------------------------------------------------------------- Verbandsaufsicht

Bernd Rebischke; Klüterfeld 17 ; 30826 Garbsen -------------------------------------------------------------------------- Verbandsaufsicht D L V Veranstalter: Veranstaltungs- Garbsener SC 67 Datum : 21.05.2006 Bericht Garbsener SC 67 Ort : Garbsen Planetenring 9a Kreis : Hannover-Land Veranst.-Nr. 30823 Garbsen Bezirk: Hannover 6 07 3327

Mehr

TV Baden e.v. Badener Volkslauf am in Achim-Baden - Achim-Baden, Lahof

TV Baden e.v. Badener Volkslauf am in Achim-Baden - Achim-Baden, Lahof Seite 1 von 6 TV Baden e.v. am 31.08.2008 in Achim-Baden - Achim-Baden, Lahof Ergebnisliste Wettkampfübersicht VERANSTALTUNGS-BERICHT Männer 1./2. 26 Krüger, Tim 1987 SV Werder Bremen 35:59 2./3. 41 Köster,

Mehr

LG Altes Amt Leichtathletik e. V. landesoffene Sportveranstaltung am 6.07.2006 in Kalefeld - Birkenweg

LG Altes Amt Leichtathletik e. V. landesoffene Sportveranstaltung am 6.07.2006 in Kalefeld - Birkenweg file:///h /Ergebnisliste06.07.061.1.ht Jetzt neu: COSAWIN - die Windows-Version LG Altes At Leichtathletik e. V. landesoffene Sportveranstaltung a 6.07.2006 in Kalefeld - Birkenweg Ergebnisliste Klassenübersicht

Mehr

Förderung der Weiterbildung in der Allgemeinmedizin 1999/2000: Anzahl registrierter Stellen und Maßnahmen im stationären Bereich - Stand:

Förderung der Weiterbildung in der Allgemeinmedizin 1999/2000: Anzahl registrierter Stellen und Maßnahmen im stationären Bereich - Stand: Förderung der Weiterbildung in der Allgemeinmedizin 1999/2000: Anzahl registrierter und im stationären Bereich - Stand: 31.03.2002 - Jahr 1999 1999 1999 2000 2000 2000 Bundesland Baden-Württemberg 203

Mehr

HSG Universität Greifswald 58. Akademisches Sportfest und Blockwettkampf U 16 / U14 am in Greifswald - Volksstadion Ergebnisliste

HSG Universität Greifswald 58. Akademisches Sportfest und Blockwettkampf U 16 / U14 am in Greifswald - Volksstadion Ergebnisliste HSG Universität Greifswald 58. Akademisches Sportfest und Blockwettkampf U 16 / U14 am 7.05.2016 in Greifswald - Volksstadion Ergebnisliste 8.05.2016 / 19:05 Wettkampfübersicht Männer Männliche Jugend

Mehr

1. LAC Dessau / TSG Wittenberg Anhalt sucht den Supersprinter am 27.05.2016 in Dessau/Roßlau - Paul-Greifzu-Stadion Ergebnisliste.

1. LAC Dessau / TSG Wittenberg Anhalt sucht den Supersprinter am 27.05.2016 in Dessau/Roßlau - Paul-Greifzu-Stadion Ergebnisliste. 1. LAC Dessau / TSG Wittenberg Anhalt sucht den Supersprinter am 27.05.2016 in Dessau/Roßlau - Paul-Greifzu-Stadion Ergebnisliste Wettkampfübersicht Jugend M12 Kinder M11 Kinder M10 Kinder M09 Kinder M08

Mehr

TG Rimbach Bahneröffnung am in Rimbach - Stadion Ergebnisliste. 3-K Männer 3-K MJ U20 3-K MJ U18. Sind gemeinsam mit MJ U20 gestartet.

TG Rimbach Bahneröffnung am in Rimbach - Stadion Ergebnisliste. 3-K Männer 3-K MJ U20 3-K MJ U18. Sind gemeinsam mit MJ U20 gestartet. 1 von 6 TG Rimbach Bahneröffnung am 27.04.2013 in Rimbach - Stadion Ergebnisliste Wettkampfübersicht 3-K Männer 3-K MJ U20 3-K MJ U18 3-K MJ U16 3-K MJ U14 3-K MK U12 3-K MK U10 3-K Frauen 3-K WJ U20 3-K

Mehr

Nutzung pro Jahr [1000 m³/a; Efm o.r.] nach Land und Bestandesschicht

Nutzung pro Jahr [1000 m³/a; Efm o.r.] nach Land und Bestandesschicht 1.10.13 Nutzung pro Jahr [1000 m³/a; Efm o.r.] nach Land und Bestandesschicht Periode bzw. Jahr=2002-2012 ; Land Einheit Hauptbestand (auch Plenterwald) Unterstand Oberstand alle Bestandesschichten Baden-Württemberg

Mehr

Gewerbliche Unternehmensgründungen nach Bundesländern

Gewerbliche Unternehmensgründungen nach Bundesländern Gewerbliche Unternehmensgründungen nach Bundesländern Gewerbliche Unternehmensgründungen 2005 bis 2015 in Deutschland nach Bundesländern - Anzahl Unternehmensgründungen 1) Anzahl Baden-Württemberg 52.169

Mehr

Gewerbeanmeldungen nach Bundesländern

Gewerbeanmeldungen nach Bundesländern Gewerbeanmeldungen nach Bundesländern Gewerbeanmeldungen 2005 bis 2015 in Deutschland nach Bundesländern - Anzahl Gewerbeanmeldungen 1) Anzahl Baden-Württemberg 111.044 109.218 106.566 105.476 109.124

Mehr

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern Die Evangelische in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern NORDRHEIN- WESTFALEN BREMEN SCHLESWIG- HOLSTEIN BADEN- WÜRTTEMBERG HESSEN HAMBURG NIEDERSACHSEN SACHSEN- ANHALT THÜ RINGEN

Mehr

W Walthes, Svenja 03 TV Germania Hattorf 5,73 m W Jöst, Fabienne 03 LG Göttingen 5,60 W Betker, Svea 02 LG Göttingen 7,77

W Walthes, Svenja 03 TV Germania Hattorf 5,73 m W Jöst, Fabienne 03 LG Göttingen 5,60 W Betker, Svea 02 LG Göttingen 7,77 Herbstwerfertag der LG Göttingen 26. September 2015 - Göttingen, Jahnstadion / Wurfplatz Ergebnisliste Kugelstoß W 12 1. Walthes, Svenja 03 TV Germania Hattorf 5,73 m W 12 2. Jöst, Fabienne 03 LG Göttingen

Mehr

Spielhallenkonzessionen Spielhallenstandorte Geldspielgeräte in Spielhallen

Spielhallenkonzessionen Spielhallenstandorte Geldspielgeräte in Spielhallen Alte Bundesländer 1.377 von 1.385 Kommunen Stand: 01.01.2012 13.442 Spielhallenkonzessionen 8.205 Spielhallenstandorte 139.351 Geldspielgeräte in Spielhallen Einwohner pro Spielhallenstandort 2012 Schleswig-

Mehr

BLV - Kreis - Allgäu. 8. Bad Wörishofer Springertag mit. Allgäuer Meisterschaften Stabhoch- und Dreisprung. am in Bad Wörishofen

BLV - Kreis - Allgäu. 8. Bad Wörishofer Springertag mit. Allgäuer Meisterschaften Stabhoch- und Dreisprung. am in Bad Wörishofen BLV - Kreis - Allgäu 8. Bad Wörishofer Springertag mit Allgäuer Meisterschaften Stabhoch- und Dreisprung am 17.05.2007 in Bad Wörishofen Stadion am Unteren Hart Ergebnisliste Allgäuer Stabhoch- und Dreisprung

Mehr

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern Die Evangelische in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern NORDRHEIN- WESTFALEN BREMEN SCHLESWIG- HOLSTEIN HESSEN HAMBURG NIEDERSACHSEN THÜ RINGEN SACHSEN- ANHALT MECKLENBURG-

Mehr

Auswertung. Fachabteilung Entwicklung 1991 bis 2003 Kinderheilkunde -14,09% Kinderchirurgie -29,29% Kinder- und Jugendpsychiatrie 5,35% Gesamt -13,00%

Auswertung. Fachabteilung Entwicklung 1991 bis 2003 Kinderheilkunde -14,09% Kinderchirurgie -29,29% Kinder- und Jugendpsychiatrie 5,35% Gesamt -13,00% Bundesrepublik gesamt Anzahl der Kinderabteilungen Kinderheilkunde -14,09% Kinderchirurgie -29,29% Kinder- und Jugendpsychiatrie 5,35% Gesamt -13,00% Anzahl der Kinderbetten Kinderheilkunde -32,43% - davon

Mehr

Thüringer Leichtathletik-Verband BL SV Ichtershausen 2014 Stand:

Thüringer Leichtathletik-Verband BL SV Ichtershausen 2014 Stand: Thüringer Leichtathletik-Verband BL SV Ichtershausen 2014 Stand: 10.01.2017 Männer Frauen Männliche Jugend U18 Weibliche Jugend U18 Männliche Jugend: M12 Weibliche Jugend: W13 W12 Männliche Kinder: M10

Mehr

Bevölkerungsentwicklung im Freistaat Sachsen 1990 bis 2025

Bevölkerungsentwicklung im Freistaat Sachsen 1990 bis 2025 Bevölkerungsentwicklung im Freistaat Sachsen 1990 bis 2025 Bevölkerung insgesamt in Tausend 5.000 4.800 4.600 4.400 4.200 4.000 3.800 3.600 3.400 3.200 Bevölkerungsfortschreibung - Ist-Zahlen Variante

Mehr

file:///d:/daten/ssg/wettkampf/kreismehrkampf2014/ergebnislisten/k...

file:///d:/daten/ssg/wettkampf/kreismehrkampf2014/ergebnislisten/k... 1 von 5 19:37 Kreismeisterschaften MK Langen, am Ergebnisliste Vierkampf Mannschaft, weibliche Jugend U14 Rg. Name Punkte Bewerb StNr. Name Jg Nat. Ergebnis W. Punkte 1. ASC Darmstadt 4.885 Wissmann Sina

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 5 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L) vom 28.

Änderungstarifvertrag Nr. 5 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L) vom 28. Änderungstarifvertrag Nr. 5 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L) vom 28. März 2015 Zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten

Mehr

Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Landesamt für Statistik Thüringer Landesamt für Statistik Pressemitteilung 035/2011 Erfurt, 31. Januar 2011 Arbeitnehmerentgelt 2009: Steigerung der Lohnkosten kompensiert Beschäftigungsabbau Das in Thüringen geleistete Arbeitnehmerentgelt

Mehr

file:///d:/daten/ssg/wettkampf/kreismehrkampf2014/ergebnislisten/k...

file:///d:/daten/ssg/wettkampf/kreismehrkampf2014/ergebnislisten/k... 1 von 10 22.06.2014 19:38 Ergebnisliste Kreismeisterschaften MK Langen, am 22.06.2014 Jugend M12 Jugend M13 Jugend M14 Jugend M15 Jugend W12 Jugend W13 Jugend W14 Jugend W15 75m - Riege 2 Hochsprung -

Mehr

SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT

SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz ggmbh (ism) SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT IN DER KINDER- UND JUGENDHILFE ENTWICKLUNG DER JUGENDHILFERECHTLICHEN ZUSTÄNDIGKEITEN FÜR

Mehr

SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT

SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz ggmbh (ism) SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT IN DER KINDER- UND JUGENDHILFE ENTWICKLUNG DER JUGENDHILFERECHTLICHEN ZUSTÄNDIGKEITEN FÜR

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 69.500 Beschäftigte. Zwei von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

0, ,

0, , Harz-Gebirgslauf 1978 e.v. Wernigerode 5. Harzer Läufertag am in Wernigerode - Sportforum "Am Kohlgarten" Wernigerode Ergebnis-Protokoll Männer 0,3 1. Zeitlauf Gemischter Wettbewerb 1. Klimmer, Hellmuth

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 1 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L) vom 1.

Änderungstarifvertrag Nr. 1 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L) vom 1. Änderungstarifvertrag Nr. 1 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L) vom 1. März 2009 Zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten

Mehr

Papier verarbeitende Industrie

Papier verarbeitende Industrie Papier verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 74.400 Beschäftigte. 3 von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8 und 8,50. Alle anderen Gruppen liegen darüber, 78 Gruppen

Mehr

Kreismeisterschaften Einzel Schüler/innen C/D U12/U10

Kreismeisterschaften Einzel Schüler/innen C/D U12/U10 Kreismeisterschaften Einzel Schüler/innen C/D U12/U10 Reinbek, am 17.09.2016 1 50m, Kinder W8 - Finale 1. Weyrauch Greta 2008 LG Reinbek-Ohe 8,51 2. Paulmann Nele 2008 LG Reinbek-Ohe 9,33 3. Westphal Isa

Mehr

Statistik der Fachschulen in der Land- und Forstwirtschaft und in der ländlichen Hauswirtschaft

Statistik der Fachschulen in der Land- und Forstwirtschaft und in der ländlichen Hauswirtschaft 425-2155/0001 Statistik der Fachschulen in der Land- und Forstwirtschaft und in der ländlichen Hauswirtschaft Stichtag: 15. November 2004... Inhaltsverzeichnis Seite Seite 1. Landwirtschaft 4. Forstwirtschaft

Mehr

Clausen, am Jugend M12 Jugend M15 Jugend W12 Jugend W13 Jugend W15 Kinder M10 Kinder M11 Kinder M9

Clausen, am Jugend M12 Jugend M15 Jugend W12 Jugend W13 Jugend W15 Kinder M10 Kinder M11 Kinder M9 file://c:\users\schrorx\documents\bf202einzelkampfergebnisse.htm Seite von 6 Ergebnisliste Bergfest 202 Einzelkämpfe Clausen, am 0.07.202 Jugend M2 Jugend M5 Jugend W2 Jugend W3 Jugend W5 Kinder M0 Kinder

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund,4 Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0 und darüber. Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich Fachlich

Mehr

Entwicklung des deutschen PV-Marktes Auswertung und grafische Darstellung der Meldedaten der Bundesnetzagentur nach 16 (2) EEG 2009 Stand 31.1.

Entwicklung des deutschen PV-Marktes Auswertung und grafische Darstellung der Meldedaten der Bundesnetzagentur nach 16 (2) EEG 2009 Stand 31.1. Entwicklung des deutschen PV-Marktes Auswertung und grafische Darstellung der Meldedaten der Bundesnetzagentur nach 16 (2) EEG 2009 Stand 31.1.2015 PV-Meldedaten Jan. Dez. 2014 Bundesverband Solarwirtschaft

Mehr

Ergebnisliste Schüler/innen D (Einlagewettkampf)

Ergebnisliste Schüler/innen D (Einlagewettkampf) Kreis Südostoberbayern, Region Inn-Salzach Regions-Bestenkämpfe Schüler/innen C mit Einlagewettkampf Dreikampf Schüler/innen D am 8.07.2006 in Burgkirchen - Alzstadion Ergebnisliste Schüler/innen D (Einlagewettkampf)

Mehr

Bedarf an seniorengerechten Wohnungen in Deutschland

Bedarf an seniorengerechten Wohnungen in Deutschland Bedarf an seniorengerechten Wohnungen in Deutschland Entwicklung der Einwohnerzahl Deutschlands bis 2060 84 Mio. Personen 82 80 78 76 74 72 70 68 66 Variante1-W1 Variante 2 - W2 64 62 60 2010 2015 2020

Mehr

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern SCHLESWIG- HOLSTEIN MECKLENBURG- VORPOMMERN NORDRHEIN- WESTFALEN BREMEN BADEN- WÜRTTEMBERG Ku rhesse n- HAMBURG NIEDERSACHSEN SACHSEN- ANHALT THÜRINGEN

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Ergebnisse Tennis Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2012 1 von 6 28.09.12 08:32 2 von 6 28.09.12 08:32 Home > Herbstfinale > Tennis > WK III Jungen TENNIS WK III JUNGEN Teilnehmende Mannschaften

Mehr

Gedruckt am um 19:54 Seite 1 Feriensportfest 2014 W-/S-/Staffel Ernst-Poensgen-Kampfbahn, am Samstag, 12. Juli 2014

Gedruckt am um 19:54 Seite 1 Feriensportfest 2014 W-/S-/Staffel Ernst-Poensgen-Kampfbahn, am Samstag, 12. Juli 2014 Gedruckt am 12.07.2014 um 19:54 Seite 1 Speerwurf, männl Jugend U14 - e liste Anzahl der Teilnehmer: 2 Gerätegewicht: 400 g 1 828 Breuer Jannis 2002 TV Herkenrath 17,98 m 2 827 Schreiber Jakob 2001 TV

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2016/2017. Statistisches Bundesamt

Bildung und Kultur. Wintersemester 2016/2017. Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Schnellmeldungsergebnisse der Hochschulstatistik zu Studierenden und Studienanfänger/-innen - vorläufige Ergebnisse - Wintersemester 2016/2017 Erscheinungsfolge:

Mehr

Rechtsextreme Straftaten 2015

Rechtsextreme Straftaten 2015 Rechtsextreme Straftaten 2015 Seit Jahren erfragt die PDS bzw. DIE LINKE im Bundestag monatlich die erfassten Straftaten mit rechtsextremen und ausländerfeindlichen Hintergrund. Die Zahlen sind vom Bundesministerium

Mehr

NLV-Kreis Peine -Jugend- (Stand: )

NLV-Kreis Peine -Jugend- (Stand: ) 1 von 8 18.01.2010 19:52 NLV-Kreis Peine -Jugend- (Stand: 30.11.) Besten-Liste 2008 Klassenübersicht MJA WJA MJB WJB Männliche Jugend A 100 m Lauf Bestleist. 2007: 10,85 Fiene, Sebastian 89 LG Peiner Land

Mehr

LM EZF 2012 Sachsen-Anhalt

LM EZF 2012 Sachsen-Anhalt Tria Seite 1 Ergebnisliste - U11m 1 5 Kärsten, Moritz RSV Osterweddingen 02 12:16,12 2 7 Heitzmann, Christoph RadClub Lostau 02 12:21,92 3 6 Heinzelmann, Fabian RSV Osterweddingen 02 12:36,45 4 3 Bartusch,

Mehr

Mitgliederstatistik der WPK. Stand 1. Januar 2014. www.wpk.de/wpk/organisation/mitgliederstatistik/

Mitgliederstatistik der WPK. Stand 1. Januar 2014. www.wpk.de/wpk/organisation/mitgliederstatistik/ Mitgliederstatistik der WPK Stand 1. Januar 2014 www.wpk.de/wpk/organisation/mitgliederstatistik/ und Entwicklung der Mitgliedergruppen Mitgliedergruppen 1932 1.11.61 1.1.86 1.1.90 1.1.95 1.1.00 1.1.05

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund,5 Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0-4,99 oder darüber. 5 Gruppen ( %) sogar im Bereich ab 5.

Mehr

Leider wurden uns nicht viele Ergebnislisten von Euch übermittelt. Daher fällt die Statistik sehr dürftig aus. männliche Jugend M12 Jahrgang 2002

Leider wurden uns nicht viele Ergebnislisten von Euch übermittelt. Daher fällt die Statistik sehr dürftig aus. männliche Jugend M12 Jahrgang 2002 2014 Stand 31.12.14 Straßen-BESTENLISTE Leider wurden uns nicht viele Ergebnislisten von Euch übermittelt. Daher fällt die Statistik sehr dürftig aus. männliche Jugend M12 Jahrgang 2002 5 km M12 18:24

Mehr

Sonderpädagogische Förderung in Förderschulen (Sonderschulen) 2015/2016

Sonderpädagogische Förderung in Förderschulen (Sonderschulen) 2015/2016 Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland IVC/Statistik Berlin, den..0 Sonderpädagogische Förderung in Förderschulen (Sonderschulen) 0/0 Seite

Mehr

Der Deutsche Schulpreis 2012

Der Deutsche Schulpreis 2012 Der Deutsche Schulpreis 2012 Bewerberstatistik Es gingen 122 Bewerbungen ein, davon 80 % von Schulen in staatlicher Trägerschaft. Neue Bewerber und Wiederbewerber 51 % der Schulen sind neue Bewerber, während

Mehr

Mitgliederstatistik der WPK. Stand 1. Januar 2016. www.wpk.de/wpk/organisation/mitgliederstatistik/

Mitgliederstatistik der WPK. Stand 1. Januar 2016. www.wpk.de/wpk/organisation/mitgliederstatistik/ Mitgliederstatistik der WPK Stand 1. Januar 2016 www.wpk.de/wpk/organisation/mitgliederstatistik/ und Entwicklung der Mitgliedergruppen Mitgliedergruppen 1932 1.11.61 1.1.86 1.1.90 1.1.95 1.1.00 1.1.05

Mehr

Block 1: Block 2: Block 3: Block 1:

Block 1: Block 2: Block 3: Block 1: Elternchance II - Kurse in 2016 Egestorf bei Hamburg Block 1: 26.05.2016 29.05.2016 Block 2: 14.07.2016 17.07.2016 Block 3: 28.09.2016 02.10.2016 Laubach bei Gießen (Hessen) Block 1: 16.06.2016 19.06.2016

Mehr

13. Deutsche Feuerwehrmannschaftsmeisterschaft im Retten und Schwimmen am in Leipzig

13. Deutsche Feuerwehrmannschaftsmeisterschaft im Retten und Schwimmen am in Leipzig 3. Deutsche am 3.0.202 in Leipzig Veranstalter: Arbeitsgruppe Gesundheitsmanagement und Sport (AG GMS) der AGBF in Zusammenarbeit mit der Deutschen Feuerwehr-Sportföderation e.v. (DFS) sowie mit freundlicher

Mehr

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Kündigungstermin. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe *

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Kündigungstermin. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Chemische Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 530.000 Beschäftigte. Es handelt sich um eine Branche mit durchweg hohen Tarifvergütungen. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von

Mehr

BADMINTON WK II VORRUNDE

BADMINTON WK II VORRUNDE BADMINTON WK II VORRUNDE Gruppe A 1 002 Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg Bayern 2 014 Dr.-Frank-Gymnasium Staßfurt Sachsen-Anhalt 3 012 Gesamtschule Saarbrücken-Rastbachtal Saarland 4 008 Gymnasium Fridericianum

Mehr

Druckindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 7,50-8,49

Druckindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Kündigungstermin 9,00-9,99 7,50-8,49 Druckindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 167.000 Beschäftigte. Mehr als 90 % der Vergütungsgruppen liegen bei 10 und darüber. Im kritischen Bereich bis 8,50 gibt es keine tariflichen

Mehr

Kreis Erlangen KM Mittel- und Langstrecke + Studex-Sprintertag am in Eckental Ergebnisliste

Kreis Erlangen KM Mittel- und Langstrecke + Studex-Sprintertag am in Eckental Ergebnisliste Kreis Erlangen KM Mittel- und Langstrecke + Studex-Sprintertag am 25.04.2015 in Eckental Ergebnisliste Landesoffene Wertung Kreismeisterschaft Wettkampfübersicht Männer Frauen Männliche Jugend U20 Weibliche

Mehr

Ergebnisse der Rechtspflegerprüfung im Jahr )

Ergebnisse der Rechtspflegerprüfung im Jahr ) Land Geprüfte Bestanden Ergebnisse der Rechtspflegerprüfung im Jahr 2015 1) Von den geprüften Kandidaten bestanden mit der Note Kandidaten 2) Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % BW 106 102

Mehr

Entwicklung des deutschen PV-Marktes Auswertung und grafische Darstellung der Meldedaten der Bundesnetzagentur Stand

Entwicklung des deutschen PV-Marktes Auswertung und grafische Darstellung der Meldedaten der Bundesnetzagentur Stand Entwicklung des deutschen PV-Marktes Auswertung und grafische Darstellung der Meldedaten der Bundesnetzagentur Stand 31.1.2016 PV-Meldedaten Jan. Dez. 2015 Bundesverband Solarwirtschaft e.v. (BSW-Solar)

Mehr

Bevölkerungsentwicklung Haushaltszahlen von 2005 bis 2020 in Prozent

Bevölkerungsentwicklung Haushaltszahlen von 2005 bis 2020 in Prozent Bevölkerungsentwicklung Haushaltszahlen von 2005 bis 2020 in Prozent Hamburg +8 Baden Württemberg +7 Bayern +7 Bremen +5 Schleswig Holstein +5 Hessen +3 Niedersachsen +3 Rheinland Pfalz +3 Nordrhein Westfalen

Mehr

FUSSBALL WK II JUNGEN VORRUNDE

FUSSBALL WK II JUNGEN VORRUNDE FUSSBALL WK II JUNGEN VORRUNDE Gruppe A 1 142 Friedrich-Bayer-Realschule Wuppertal Nordrhein-Westfalen 2 147 Fridtjof-Nansen-Schule Flensburg Schleswig-Holstein 3 139 Elly-Heuss-Schule Wiesbaden Hessen

Mehr

Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75

Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75 KM 6, Versicherte nach dem Alter und KV-Bezirken 2009 Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75 Bund Mitglieder nach Alter 76-93 Familienangehörige

Mehr

a) 8,56 b) 13,12 c) 25,84 d) 37,06 e) 67,01 f) 111,50 g) 99,04 h) 87,49

a) 8,56 b) 13,12 c) 25,84 d) 37,06 e) 67,01 f) 111,50 g) 99,04 h) 87,49 Runden von Zahlen 1. Runde auf Zehner. a) 44 91 32 23 22 354 1 212 413 551 b) 49 57 68 77 125 559 3 666 215 8 418 c) 64 55 97 391 599 455 2 316 8 112 9 999 d) 59 58 98 207 505 624 808 2 114 442 2. Runde

Mehr

Zusammenarbeit Schule - Wirtschaft

Zusammenarbeit Schule - Wirtschaft Zusammenarbeit Schule - Wirtschaft Möglichkeiten, Ansatzpunkte, bisherige Erfahrungen Yvonne Kohlmann Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Workshop Regionale Initiativen zum Übergangsmanagement Tagung

Mehr

Situation der Erziehungs- und Familienberatung in Sachsen-Anhalt im Vergleich zum Bundesdurchschnitt. Stand:

Situation der Erziehungs- und Familienberatung in Sachsen-Anhalt im Vergleich zum Bundesdurchschnitt. Stand: Situation der Erziehungs- und Familienberatung in Sachsen-Anhalt im Vergleich zum Bundesdurchschnitt Stand: 31.12. Einwohner pro Beratungsstelle Bevölkerung zum 31.12. für Erziehungsberatun g pro Einrichtung

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 4 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L)

Änderungstarifvertrag Nr. 4 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L) Änderungstarifvertrag Nr. 4 zum Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L) vom 9.3.2013 Zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertretendurchdenvorsitzendendesvorstandes,

Mehr

VfL Ostdorf Leichtathletik 2016 Sportlerehrung

VfL Ostdorf Leichtathletik 2016 Sportlerehrung VfL Ostdorf Leichtathletik 2016 Sportlerehrung Leichtathletik 2016 Gruppe 1 Leichtathletik 2016 Gruppe 2 Leichtathletik 2016 Gruppe 3 Erfolge 2016 Theresa Müller, Frauen Südd Meisterschaften 5. Weitsprung

Mehr

Bericht zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung der R+V BKK

Bericht zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung der R+V BKK Bericht zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung der R+V BKK Indikation: Asthma bronchiale Berichtszeitraum: 01.07.2013 31.12.2013 Anzahl der eingeschriebenen Versicherten Anzahl der eingeschriebenen

Mehr

Partnerkarten Bundesländer

Partnerkarten Bundesländer Partnerkarten Bundesländer Karten drucken und auf Pappe kleben oder laminieren dann in der Mitte knicken, so dass man die Karte wie ein Dach hinstellen kann zwei Kinder spielen zusammen (s. Spielanleitung

Mehr

Bildung und Kultur. Abgangsjahr Statistisches Bundesamt

Bildung und Kultur. Abgangsjahr Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Schnellmeldungsergebnisse zu Studienberechtigten der allgemeinbildenden und beruflichen Schulen - vorläufige Ergebnisse - Abgangsjahr 205 Erscheinungsfolge: jährlich

Mehr

Pflegekosten. Pflegestufe I für erhebliche Pflegebedürftige: 2.365. Pflegestufe II für schwer Pflegebedürftige: 2.795

Pflegekosten. Pflegestufe I für erhebliche Pflegebedürftige: 2.365. Pflegestufe II für schwer Pflegebedürftige: 2.795 Pflegekosten Wenn Pflegebedürftige in einem Pflegeheim untergebracht sind, müssen sie die Kosten aus eigenen Mitteln bestreiten, die über dem Leistungsbetrag der sozialen Pflegeversicherung liegen. Die

Mehr

Die besten Meisterschafts-Ergebnisse 2014

Die besten Meisterschafts-Ergebnisse 2014 Die besten eisterschafts-ergebnisse 2014 Klasse/Disziplin Pl. Leistung Name Jahrg. Datum Ort Westdeutsche Senioren Hallen- + WW-meisterschaften 63 60 m 6. 9,62 Gathen Hildegard 1963 LG 1.C 21.01.14 Düsseldorf

Mehr

Silvesterlauf KM Lauf am Ergebnisliste

Silvesterlauf KM Lauf am Ergebnisliste Tria Seite 1 / 7 Ergebnisliste 1 268 Nietz, Bastian TV Voerde 00 MJ U18 1 18:04,00 2 242 Faßbender, Michael 64 M 50 1 19:53,80 3 258 Brauckmann, Ben SFV Neukirchen 02 MJ U16 1 20:34,90 4 217 Herbst, Jan

Mehr

Berichte zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung für die BKK Miele

Berichte zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung für die BKK Miele Berichte zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung für die BKK Miele Name Dienstleisters Name der Krankenkasse 4sigma GmbH BKK Miele Indikationsbereich Räumlicher Geltungsbereich Asthma bronchiale Bunweit

Mehr

Pressekonferenz. Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1. Halbjahr 2016

Pressekonferenz. Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1. Halbjahr 2016 Pressekonferenz Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1. Halbjahr 2016 1. Halbjahr 2016 STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND IN DEUTSCHLAND Dr.-Ing.- Knud Rehfeldt Geschäftsführer Deutsche WindGuard

Mehr

Oberpfalzmeisterschaften Ski Nordisch Klassische Technik

Oberpfalzmeisterschaften Ski Nordisch Klassische Technik Oberpfalzmeisterschaften Ski Nordisch Klassische Technik am Samstag, 21.01.2017 Ausrichter: TuS 1892 Mitterteich e.v. Wettkampfleitung: Anton Bauernfeind Kampfgericht: Werner Sollfrank TuS 1982 Mitterteich

Mehr

Berichte zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung für die BKK advita

Berichte zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung für die BKK advita Berichte zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung für die BKK advita Name Dienstleisters Name der Krankenkasse 4sigma GmbH BKK advita Indikationsbereich Räumlicher Geltungsbereich Asthma bronchiale

Mehr

1 von :09. Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2014

1 von :09. Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2014 1 von 10 08.05.2014 18:09 Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2014 2 von 10 08.05.2014 18:09 3 von 10 08.05.2014 18:09 TISCHTENNIS WK II JUNGEN VORRUNDE Gruppe A 1 439 Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt

Mehr

Pressekonferenz. Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1. Halbjahr 2016

Pressekonferenz. Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1. Halbjahr 2016 Pressekonferenz Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 1. Halbjahr 2016 1. Halbjahr 2016 STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND IN DEUTSCHLAND Im Auftrag von: Status des Windenergieausbaus an Land

Mehr

Block 1: Block 2: Block 3: Block 1:

Block 1: Block 2: Block 3: Block 1: Elternchance II - Kurse in 2017 Saarbrücken (Saarland) Block 1: 09.01.2017 12.01.2017 Block 2: 13.03.2017 16.03.2017 Block 3: 08.05.2017 12.05.2017 Velbert (NRW) Block 1: 16.01.2017 19.01.2017 Block 2:

Mehr

27. Frühlingsklassiker in Köln-Porz-Zündorf

27. Frühlingsklassiker in Köln-Porz-Zündorf KÖLN-PORZ» SONNTAG,. APRIL 0 7. Frühlingsklassiker in Köln-Porz-Zündorf LAUF (5 KM) OVERALL-RANKING 5 6 7 8 9 0 5 6 7 8 9 0 5 6 7 8 9 0 5 6 7 8 9 0 5 (9) (69) (0) (5) (7) (9) (09) (5) (7) (7) (9) (58)

Mehr

Besten-Liste 2008 Landesverband Sachsen-Anhalt

Besten-Liste 2008 Landesverband Sachsen-Anhalt Besten-Liste 2008 Landesverband Sachsen-Anhalt Männer DLV-Bestenl. Platzierung 100 m Lauf Mä Ju 10,77 +0,4 Lopez-Mena, Dayan 88 Haldensleber SC Rostock 21.06. - 27 200 m Lauf 21,64 +1,6 Weber, Michael

Mehr

Mit Behinderung selbstbestimmt leben.

Mit Behinderung selbstbestimmt leben. Mit Behinderung selbstbestimmt leben. Leichte Sprache Das Trägerübergreifende Persönliche Budget für Menschen mit Behinderungen deutscher paritätischer wohlfahrtsverband gesamtverband e. V. www.paritaet.org

Mehr

SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT

SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz ggmbh (ism) SERVICESTELLE UMF: QUALIFIZIERUNG UND NETZWERKARBEIT IN DER KINDER- UND JUGENDHILFE ENTWICKLUNG DER JUGENDHILFERECHTLICHEN ZUSTÄNDIGKEITEN FÜR

Mehr

25. Sommerlauf in Köln-Porz-Zündorf

25. Sommerlauf in Köln-Porz-Zündorf KÖLN-PORZ» SONNTAG, 0. JULI 0. Sommerlauf in Köln-Porz-Zündorf LAUF ( KM) OVERALL-RANKING 0 0 0 0 () () () () () () () () () () (0) () () () () () (0) () (0) () () () (0) () (0) () () () () (0) () () ()

Mehr

Gedruckt am um 19:14 Seite Wissener Werfertag Wissen/Sieg, am Sonntag, 2. April 2017

Gedruckt am um 19:14 Seite Wissener Werfertag Wissen/Sieg, am Sonntag, 2. April 2017 Gedruckt am 02.04.2017 um 19:14 Seite 1 Speerwurf, Weibliche Jugend U20 - e Datum: 02.04.2017 Beginn: 14:03h Anzahl der Teilnehmer: 4 Gerätegewicht: 600 g 1 60 Schneider Nele 2001 LG Sieg - VfB Wissen

Mehr

Tabelle 1: Zahlungsansprüche auf Bedarfsgemeinschaftsebene (BG-Ebene)

Tabelle 1: Zahlungsansprüche auf Bedarfsgemeinschaftsebene (BG-Ebene) Tabelle 1: Zahlungsansprüche auf Bedarfsgemeinschaftsebene (BG-Ebene) Deutschland Ausgewählte Berichtsmonate Zahlungsansprüche der BG mit mindestens 1 Monat erwerbstätigen ALG II-Bezieher darunter: abhängig

Mehr

Werfertag des TuS Huchting in Bremen am 29. April Ergebnisliste -

Werfertag des TuS Huchting in Bremen am 29. April Ergebnisliste - Werfertag des TuS Huchting in Bremen am 29. April 2007 - Ergebnisliste - Männer Hammerwurf 1. Jens Arkenau 64 TuS Huchting 36,00 m 2. Andreas Will 79 TuS Huchting 34,75 m 1. Ulrich Garde 64 LGG Ganderkesee

Mehr

Bericht zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung der BKK Pfalz

Bericht zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung der BKK Pfalz Bericht zur versichertenbezogenen Qualitätssicherung der BKK Pfalz gemäß 137f Abs. 4 Satz 2 SGB V auf der Grundlage der DMP-Anforderungen-Richtlinie (DMP-A-RL) des Gemeinsamen Bundesausschusses Räumlicher

Mehr

Herzlich willkommen zur Pressekonferenz am 29. Januar 2015 Windenergie an Land Jahreszahlen Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Herzlich willkommen zur Pressekonferenz am 29. Januar 2015 Windenergie an Land Jahreszahlen Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung: Herzlich willkommen zur Pressekonferenz am 29. Januar 215 Windenergie an Land Jahreszahlen Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung: Anna-Kathrin Wallasch, Deutsche WindGuard GmbH Lars Bondo Krogsgaard,

Mehr

BARMER GEK Report Krankenhaus 2016

BARMER GEK Report Krankenhaus 2016 BARMER GEK Report Krankenhaus 2016 Infografiken Infografik 1 Fallzahl auf hohem Niveau stabil Infografik 2 Verweildauer wird nicht mehr kürzer Infografik 3 In Thüringen kostet der KH-Aufenthalt am meisten

Mehr

Tabelle D Wirtschaftskraft: Übersicht über die Kennziffern

Tabelle D Wirtschaftskraft: Übersicht über die Kennziffern Tabelle D Wirtschaftskraft: Übersicht über die Kennziffern BMNr Kennziffer Einheit Jahr Min/Max Städtevergleiche D-A-01 Bruttoinlandsprodukt (in jeweiligen Preisen) Euro/EW 1995/2005 D-B-01 Entwicklung

Mehr

PV-Meldedaten Jan./Mrz. 2013

PV-Meldedaten Jan./Mrz. 2013 Entwicklung des deutschen PV-Marktes Auswertung und grafische Darstellung der Meldedaten der Bundesnetzagentur nach 16 (2) EEG 2009 Stand 30.4.2013 PV-Meldedaten Jan./Mrz. 2013 Bundesverband Solarwirtschaft

Mehr

Meinungen zur Kernenergie

Meinungen zur Kernenergie Meinungen zur Kernenergie Datenbasis: 1.002 Befragte Erhebungszeitraum: 27. bis 29. August 2013 statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Auftraggeber: DAtF e.v. 1. Einfluss der Energiepolitik auf

Mehr

TISCHTENNIS WK II JUNGEN VORRUNDE

TISCHTENNIS WK II JUNGEN VORRUNDE TISCHTENNIS WK II JUNGEN VORRUNDE Gruppe A 1 439 Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt am Main Hessen 2 443 Gymnasium auf der Karthause Koblenz Rheinland-Pfalz 3 436 Theodor-Fontane-Gymnasium Strausberg Brandenburg

Mehr

Marktüberwachung der Bundesländer in 2014 [Energieverbrauchskennzeichnung und Ökodesign] *

Marktüberwachung der Bundesländer in 2014 [Energieverbrauchskennzeichnung und Ökodesign] * - 1/5 - verhängt. verhängt. Bremen Senator für Umwelt, Bau und Verkehr 51 75 5 Netzteile s. o. PKW 10 10 Betriebe 5 Netzteile 9 Betriebe, 29 9 6,6 1,67 s. o. Reifen 47 47 Betriebe 2 Betriebe 2 Hessen Hessisches

Mehr

Arbeitsmarkt in Sachsen. Pressegespräch 6. Januar 2012

Arbeitsmarkt in Sachsen. Pressegespräch 6. Januar 2012 Arbeitsmarkt in Pressegespräch 6. Januar 2012 Wanderungssaldo in (Personen) 2.500 1.500 500-500 -1.500 gleitender 12-Monats-Durchschnitt -2.500-3.500 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010

Mehr

Tabelle 1: Verständnis der Bezeichnung "alkoholfreies Bier" Manche Lebensmittel werben mit dem Hinweis, dass ein Stoff nicht in dem Produkt enthalten ist (zum Beispiel "frei von..." oder "ohne..."). Bitte

Mehr

Stiftungen in Zahlen. Errichtungen und Bestand rechtsfähiger Stiftungen des bürgerlichen Rechts in Deutschland im Jahr 2010

Stiftungen in Zahlen. Errichtungen und Bestand rechtsfähiger Stiftungen des bürgerlichen Rechts in Deutschland im Jahr 2010 Stiftungen in Zahlen Errichtungen und Bestand rechtsfähiger Stiftungen des bürgerlichen Rechts in Deutschland im Jahr 2010 Stichtag: 31. Dezember 2010 Stand: 10. Februar 2011 Stiftungserrichtungen 2010

Mehr

Dreikampf Schülerinnen W8 07.05.2011. Rk. StNr. Name Jg. Nat. Verein Punkte 50M WEZ SCH. 1 251 Gordon-Hall Amy 2003 Barsbütteler SV 872

Dreikampf Schülerinnen W8 07.05.2011. Rk. StNr. Name Jg. Nat. Verein Punkte 50M WEZ SCH. 1 251 Gordon-Hall Amy 2003 Barsbütteler SV 872 Page 1 of 11 Mehrkampftag der LAV Hamburg Nord Sportpark Oldenfelde, am Ergebnisliste Dreikampf Schülerinnen W8 1 251 Gordon-Hall Amy 2003 Barsbütteler SV 872 8,6 3,43 m 14,50 m (304) (364) (204) (668)

Mehr