Breaking the Kill Chain

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Breaking the Kill Chain"

Transkript

1 Breaking the Kill Chain Eine ganzheitliche Lösung zur Abwehr heutiger Angriffe Frank Barthel, Senior System Engineer Copyright Fortinet Inc. All rights reserved.

2 Typischer Ablauf eines zielgerichteten Angriffs Anti-spam vermeintlich saubere bösartiger Link in Mail Zero-day Exploit Web Filtering bösartige Webseite Intrusion Prevention Exploit unbekannte Datei durchläuft AV-Filter Antivirus Malware Command & Control Center Botnet Kommunikation und Abfluss von Daten App Control/ IP Reputation verschlüsselte Kommunikation durchläuft Filter 2

3 Malware? Goodware? I-don t-know-ware? FortiGate / FortiMail FortiSandbox FortiGate / FortiMail Known Good Probably Good Might be Good Completely Unknown Somewhat Suspicious Very Suspicious Known Bad Whitelists Reputation: App Signatures Digitally signed files Sandboxing Heuristics Blacklists Reputation: Signatures App, Generic Signatures 3

4 Einsatz der FortiSandbox Anti-spam vermeintlich saubere bösartiger Link in Mail Zero-day Exploit unbekannte Datei durchläuft AV-Filter Sandbox Web Filtering Intrusion Prevention Antivirus Exploit Malware bösartige Webseite Command & Control Center Botnet Kommunikation und Abfluss von Daten App Control/ IP Reputation verschlüsselte Kommunikation durchläuft Filter, wenn kein SSL-Interception aktiviert ist 4

5 Die ganzheitliche Fortinet ATP Lösung FortiSandbox Datei wird zur Sandbox übertragen 1 1 Datei wird zur Sandbox übertragen Status Report Sandbox überträgt Threat DB Update a 4 Status Report für die Funktionen auto File Hold & Quarantine Sandbox überträgt Threat DB Update Real-time engine and intelligence updates FortiGate FortiClient SSL- Interception 3b Control Host Quarantine 3c Enforce Network Quarantine 5

6 Intelligentes Inline Blocking verfügbar in FortiOS 5.4 Prüft die FortiSandbox alle 2 min. für neues DB update FortiSandbox erstellt AV DB Updates für erkannte verdächtige Dateien Proaktiver Schutz im gesamten Netzwerk über das AV Profil File Submission FSA DB Update 6

7 Endpoint / Client Integration FortiClient Quarantäne gesteuert von der FortiGate Die FortiSandbox informiert die FortiGate über infizierte Clients. Die FortiGate kann dann:» sämtlichen Verkehr am Client blocken» Anweisungen zum weiteren Vorgehen an den Client schicken verfügbar mit FortiClient 5.4 7

8 Unabhängig getestete und ausgezeichnete Sandbox ausgezeichnete Breach Detection (NSS Labs Recommended) geprüfter Durchsatz (1GBit/s) enthält legale Microsoft Lizenzen für Windows und Office unabhängige Tests durch Dritte 8

9 FortiSandbox 5 Stufen für optimale Leistung Call Back Detection Erkennen von Calling-Home Aktivitäten Full Virtual Sandbox Code Execution in der VM Code Emulation Pre-Emulation von Scripting und Makros Cloud File Query Hashbasierte Cloud-Prüfung Anti-Malware Prefilter proaktive Anti-Malware-Engine Scan 9

10 Flexible Einsatzmöglichkeiten Sniffer-Modus» Dateien werden aus dem durch das Gerät geleiteten Verkehrsstrom extrahiert Network Traffic FortiSandbox Ergänzung zu Fortigate/FortiMail» Dateien werden von der FortiGate oder FortiMail an die FortiSanbox gesendet Network Traffic FortiGate / FortiMail On-demand» Dateien werden manuell oder per API zur Analyse zur FortiSandbox hochgeladen FortiSandbox 10

11 FortiSandbox- Architekturbeispiele Headquarters (Enterprise Core) Branch Offices (Distributed Enterprise) Data Center Standalone Mode ideal bei dedizierten Netz-Zugängen und für die on-demand-analyse Integrated Mode ideal für das zentrale Gateway im Inline- Modus Distributed Mode ideal für die Nutzung der Sandbox durch Außenstellen mit lokalem Internet-Zugang Flexible Architektur ermöglicht die bestmögliche Implementierung in das Kundennetzwerk Schutz der Investition durch flexible Einsatzmöglichkeiten der Appliances keine Bindung an Web- oder Mail-Verkehr 11

12 FortiSandbox Platform Optionen flexible Lösung Cloud VM-based - Appliances FortiSandbox 3000D FortiSandbox 1000D FortiSandbox VM FortiSandbox Cloud VMs NA

13 Drei Argumente für die Sicherheit Ihres Netzwerks besserer Schutz beste Preis/Leistung flexible Architektur FortiSandbox erreichte in den Tests ein NSS Labs Recommended 99% effective/ detection in 1 min Alle Funktionen, alle Protokolle (Web, Mail,..) in einer Box zu einem Preis Stand-alone oder integriert Mehrfach ausgezeichneter anti-malware Vor-Filter Option zur Integration mit FortiGate und Fortimail für noch besseren Schutz Appliance, VM oder als Cloud Service Automatische Updates AV Scan, Datei-Reputations-Abfrage und code emulation spart Analyse-Zeit Export der Dateien zur weiteren Analyse auf 3 rd -Party Geräten FortiSandbox Die beste Wahl für Advanced Threat Protection 13

14 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

15 Funktionsweise FortiSandbox mit FortiGate 5 neues AV Signature Update Daten? 4b optional: Die Datei und das Analyseergebnis wird an die FortiGuard-Labs gesendet, um eine AV-Signatur zu erzeugen Datei wird zur FortiSandbox gesendet 1 2 Datei wird analysiert 3 Datei wird als verdächtig eingestuft 4a Eine Meldung wird erzeugt und verschickt 17

16 Funktionsweise FortiSandbox mit FortiMail 5 neues AV Signature Update? 4b optional: Die Datei und das Analyseergebnis wird an die FortiGuard-Labs gesendet, um eine AV-Signatur zu erzeugen eingehende Mail wird überprüft, ein verdächtiger Anhang wird zur FortiSandbox gesendet 1 2 Datei wird analysiert 4a 3 Datei wird als verdächtig eingestuft Rückmeldung an Fortimail Blocken des Mail-Anhangs 18

17 Fragen?

Malware in Deutschland

Malware in Deutschland Malware in Deutschland Wie Internetkriminelle den Markt sehen >>> Foto: www.jenpix.de / pixelio.de Agenda Über die NetUSE AG und mich Zeitliche Entwicklung von Malware Wachstum bei neuer Malware Infektionspunkte

Mehr

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer Sophos Cloud Die moderne Art Sicherheit zu verwalten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Sophos Snapshot 1985 FOUNDED OXFORD, UK $450M IN FY15 BILLING (APPX.) 2,200 EMPLOYEES (APPX.) HQ OXFORD, UK 200,000+

Mehr

Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung

Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung Frank Barthel, Senior System Engineer Copyright Fortinet Inc. All rights reserved. Architektur der heutigen Datacenter Immer größere

Mehr

Integrierte Sicherheitslösungen

Integrierte Sicherheitslösungen Integrierte Sicherheitslösungen Alexander Austein Senior Systems Engineer Alexander_Austein@symantec.com IT heute: Kunstwerk ohne Einschränkung IT ermöglicht unendlich viel - Kommunikation ohne Grenzen

Mehr

Security made simple.

Security made simple. Security made simple. Sophos UTM Ultimatives Sicherheitspaket für Netzwerk, Web und Emails Christoph Riese Teamleader Sales Engineering NSG 1 Lost on the Road to Security? 2 Complete Security, made simple

Mehr

ÜBERBLICK ÜBER DIE WEBSENSE EMAIL SECURITY-LÖSUNGEN

ÜBERBLICK ÜBER DIE WEBSENSE EMAIL SECURITY-LÖSUNGEN ÜBERBLICK ÜBER DIE WEBSENSE EMAIL SECURITY-LÖSUNGEN ÜBERBLICK Herausforderung Viele der größten Sicherheitsverletzungen beginnen heutzutage mit einem einfachen E-Mail- Angriff, der sich Web-Schwachstellen

Mehr

Deep Discovery. Udo Schneider Trend Micro Udo_Schneider@trendmicro.de. 03.07.2012 Copyright 2012 Trend Micro Inc.

Deep Discovery. Udo Schneider Trend Micro Udo_Schneider@trendmicro.de. 03.07.2012 Copyright 2012 Trend Micro Inc. Deep Discovery Udo Schneider Trend Micro Udo_Schneider@trendmicro.de 03.07.2012 Copyright 2012 Trend Micro Inc. 1 1 APTs und zielgerichtete Angriffe -- The New Norm - IDC A Cyber Intrusion Every 5 Minutes

Mehr

2. Automotive SupplierS Day. Security

2. Automotive SupplierS Day. Security 2. Automotive SupplierS Day Security Cyber security: Demo Cyberangriffe Steigen rasant An BEDROHUNGEN VERÄNDERN SICH: Heutige Angriffe durchdacht und erfolgreich Damage of Attacks DISRUPTION Worms Viruses

Mehr

Trend Micro Virtualisierte Rechenzentren absichern mit Deep Security

Trend Micro Virtualisierte Rechenzentren absichern mit Deep Security Trend Micro Virtualisierte Rechenzentren absichern mit Deep Security Ferdinand Sikora Channel Account Manager Etappen der Virtualisierung Stage 1 Server Virtualisierung Stage 2 Erweiterung & Desktop Server

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION SCHUTZ FÜR SERVER, DESKTOPS & RECHENZENTREN Joachim Gay Senior Technical Sales Engineer Kaspersky Lab EXPONENTIELLER ANSTIEG VON MALWARE 200K Neue Bedrohungen pro

Mehr

Next Generation Firewall: Security & Operation Intelligence

Next Generation Firewall: Security & Operation Intelligence Next Generation Firewall: Security & Operation Intelligence Umfassend über unterschiedliche Infrastrukturbereiche (P, DC, RA) Flexible Umsetzung: unterschiedliche Topologien & Plattformen Eine Richtlinie:

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

Welcome to Sicherheit in virtuellen Umgebungen

Welcome to Sicherheit in virtuellen Umgebungen Welcome to Sicherheit in virtuellen Umgebungen Copyright Infinigate 1 Inhalt Sicherheit in virtuellen Umgebungen Was bedeutet Virtualisierung für die IT Sicherheit Neue Möglichkeiten APT Agentless Security

Mehr

ESET. Technologien und Produkte. Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K.

ESET. Technologien und Produkte. Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K. ESET Technologien und Produkte Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K. Wer ist ESET? ESET, spol. s r.o. & Patrick Karacic DATSEC Data Security e. K. ESET, spol. s

Mehr

Cloud Vendor Benchmark 2013:

Cloud Vendor Benchmark 2013: Cloud Vendor Benchmark 2013: Warum Trend Micro die Nr. 1 in Cloud Security ist! Manuela Rotter, Senior Technical Consultant 2013/04/24 Copyright 2012 Trend Micro Inc. Markttrends Trend Micro Nr. 1 im Cloud

Mehr

McAfee Advanced Threat Defense 3.0

McAfee Advanced Threat Defense 3.0 Versionshinweise McAfee Advanced Threat Defense 3.0 Revision A Inhalt Über dieses Dokument Funktionen von McAfee Advanced Threat Defense 3.0 Gelöste Probleme Hinweise zur Installation und Aktualisierung

Mehr

Deep Security. Die optimale Sicherheitsplattform für VMware Umgebungen. Thomas Enns -Westcon

Deep Security. Die optimale Sicherheitsplattform für VMware Umgebungen. Thomas Enns -Westcon Deep Security Die optimale Sicherheitsplattform für VMware Umgebungen Thomas Enns -Westcon Agenda Platformen Module Aufbau Funktion der einzelnen Komponenten Policy 2 Platformen Physisch Virtuell Cloud

Mehr

Visualisierung & Absicherung von Anwendungen, Benutzern und Inhalten. Sichtbarkeit & Transparenz: Entscheidungsqualität?

Visualisierung & Absicherung von Anwendungen, Benutzern und Inhalten. Sichtbarkeit & Transparenz: Entscheidungsqualität? Visualisierung & Absicherung von Anwendungen, Benutzern und Inhalten Operations Intelligence mit der Next Generation Firewall Achim Kraus Palo Alto Networks Inc. 11.2013 Sichtbarkeit & Transparenz: Entscheidungsqualität?

Mehr

Agieren statt Reagieren - Cybercrime Attacken und die Auswirkungen auf aktuelle IT-Anforderungen. Rafael Cwieluch 16. Juli 2014 @ Starnberger it-tag

Agieren statt Reagieren - Cybercrime Attacken und die Auswirkungen auf aktuelle IT-Anforderungen. Rafael Cwieluch 16. Juli 2014 @ Starnberger it-tag Agieren statt Reagieren - Cybercrime Attacken und die Auswirkungen auf aktuelle IT-Anforderungen Rafael Cwieluch 16. Juli 2014 @ Starnberger it-tag Aktuelle Herausforderungen Mehr Anwendungen 2 2014, Palo

Mehr

Trend Micro DeepSecurity

Trend Micro DeepSecurity Trend Micro DeepSecurity Umfassende Sicherheit für physische, virtuelle und Server in der Cloud Christian Klein Senior Sales Engineer CEUR Trend Micro marktführender Anbieter von Sicherheitslösungen für

Mehr

Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk

Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk Rene Straube Internetworking Consultant Cisco Systems Agenda Einführung Intrusion Detection IDS Bestandteil der Infrastruktur IDS Trends

Mehr

Security made simple.

Security made simple. Security made simple. Sophos UTM Web- und Spamfilter in der Praxis Christoph Riese, Presales Engineer 1 Lost on the Road to Security? 2 Complete Security, made simple Complete Security Network Server Devices

Mehr

IronPort E-Mail Security

IronPort E-Mail Security IronPort E-Mail Security IronPort E-Mail Security MANAGEMENT TOOLS Spam Filter Virus Filter Content Filter E-Mail Compliance End-User Quarantäne ASYNCOS MTA PLATTFORM 23.03.2007 SecurTec Systemhaus GmbH

Mehr

Security in Zeiten von Internet der Dinge. Udo Schneider Security Evangelist DACH

Security in Zeiten von Internet der Dinge. Udo Schneider Security Evangelist DACH Security in Zeiten von Internet der Dinge Udo Schneider Security Evangelist DACH Trend Micro Unsere Aktivitäten Unsere Methoden Unser Profil Anerkannter weltweit führender Anbieter von Server-, Cloudund

Mehr

Trend Micro Deep Security. Tobias Schubert Pre-Sales Engineer DACH

Trend Micro Deep Security. Tobias Schubert Pre-Sales Engineer DACH Trend Micro Deep Security Tobias Schubert Pre-Sales Engineer DACH Trends in Datenzentren Schutz von VMs VMsafe Der Trend Micro Ansatz Roadmap Virtual Patching Trends in Datenzentren Schutz von VMs VMsafe

Mehr

Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG

Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG Infotag 19.09.2013 Daniel Becker Microsoft TMG/IAG Einsatzzwecke Firewall Proxyserver AntiSpam Gateway Veröffentlichung von Webdiensten Seit

Mehr

Sicherheit für virtualiserte Welten. Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist

Sicherheit für virtualiserte Welten. Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist Sicherheit für virtualiserte Welten Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist 2010 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone 1 Agenda Grundsätzliches:

Mehr

Intelligente und machbare Schutzkonzepte für mittelständische Unternehmen Next Generation Netzwerksicherheit. Don T. Kalal main.it 2014 @ 25.09.

Intelligente und machbare Schutzkonzepte für mittelständische Unternehmen Next Generation Netzwerksicherheit. Don T. Kalal main.it 2014 @ 25.09. Intelligente und machbare Schutzkonzepte für mittelständische Unternehmen Next Generation Netzwerksicherheit Don T. Kalal main.it 2014 @ 25.09.14 Warum was neues? 91% Attackers are more increase in targeted

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

Next Generation Firewalls. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH

Next Generation Firewalls. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Next Generation Firewalls Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Geschichte der Firewalltechnologie 1985 erste Router mit Filterregeln 1988 erfolgte der erste bekannte Angriff gegen die NASA, der sogenannte

Mehr

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Mobile Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Astaro Wall 6 Schritte zur sicheren IT Flexibel, Einfach und Effizient Enzo Sabbattini Pre-Sales Engineer presales-dach@astaro.com Astaro 2011 MR Datentechnik 2 Integration

Mehr

Complete User Protection

Complete User Protection Complete User Protection Oliver Truetsch-Toksoy Regional Account Manager Trend Micro Gegründet vor 26 Jahren, Billion $ Security Software Pure-Play Hauptsitz in Japan Tokyo Exchange Nikkei Index, Symbol

Mehr

Security. Stefan Dahler. 6. Zone Defense. 6.1 Einleitung

Security. Stefan Dahler. 6. Zone Defense. 6.1 Einleitung 6. Zone Defense 6.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration von Zone Defense gezeigt. Sie verwenden einen Rechner für die Administration, den anderen für Ihre Tests. In der Firewall können Sie entweder

Mehr

DIGILOG S Info-Sheet für Fortigate (OS 4.0 MR2)

DIGILOG S Info-Sheet für Fortigate (OS 4.0 MR2) DIGILOG S Info-Sheet für Fortigate (OS 4.0 MR2) Inhaltsverzeichnis 1. Erste Schritte und wichtige Einstellungen... 2 1.1 Hauptargumente für Fortigate... 2 1.2 Zusatzpakete um Fortigate-Funktionalität zu

Mehr

Fortgeschrittene, zielgerichtete Angriffe stoppen, risikobehaftete Benutzer identifizieren und Bedrohungen durch Innentäter kontrollieren

Fortgeschrittene, zielgerichtete Angriffe stoppen, risikobehaftete Benutzer identifizieren und Bedrohungen durch Innentäter kontrollieren TRITON AP-EMAIL Fortgeschrittene, zielgerichtete Angriffe stoppen, risikobehaftete Benutzer identifizieren und Bedrohungen durch Innentäter kontrollieren Von Ködern, die auf soziale Manipulation setzen,

Mehr

Sophos Virenscanner Konfiguration

Sophos Virenscanner Konfiguration Ersteller/Editor Ulrike Hollermeier Änderungsdatum 12.05.2014 Erstellungsdatum 06.07.2012 Status Final Konfiguration Rechenzentrum Uni Regensburg H:\Sophos\Dokumentation\Sophos_Konfiguration.docx Uni Regensburg

Mehr

Custom Defense die Trend Micro Lösung für einen umfassenden und individuellen Schutz vor gezielten Angriffen

Custom Defense die Trend Micro Lösung für einen umfassenden und individuellen Schutz vor gezielten Angriffen Custom Defense die Trend Micro Lösung für einen umfassenden und individuellen Schutz vor gezielten Angriffen Petra Flessa Product Marketing Manager DACH it-sa 2013 10/4/2013 Copyright 2013 Trend Micro

Mehr

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management McAfee Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management Seit der erste Computervirus vor 25 Jahren sein Unwesen trieb, hat sich die Computersicherheit dramatisch verändert. Sie ist viel komplexer und zeitaufwendiger

Mehr

Check Point Software Technologies LTD.

Check Point Software Technologies LTD. Check Point Software Technologies LTD. Oct. 2013 Marc Mayer A Global Security Leader Leader Founded 1993 Global leader in firewall/vpn* and mobile data encryption More than 100,000 protected businesses

Mehr

Marc Grote IT TRAINING GROTE

Marc Grote IT TRAINING GROTE Marc Grote IT TRAINING GROTE Inhalt Überblick über die Microsoft Forefront Produktfamilie Unterschiede ISA TMG TMG Funktionen TMG praktisch Integration mit Microsoft Stirling Ausblick Microsoft Forefront

Mehr

DBRS GmbH. IT-Flat IT-Concept IT-Host IT-Mobile. IT-Management einen Mausklick entfernt 1/20

DBRS GmbH. IT-Flat IT-Concept IT-Host IT-Mobile. IT-Management einen Mausklick entfernt 1/20 DBRS GmbH IT-Flat IT-Concept IT-Host IT-Mobile DBRS GmbH Greschbachstraße 12 76229 Karlsruhe Telefon: 0721 / 570 409 0 dbrs.de info@dbrs.de 1/20 Next Generation Antivirus DBRS GmbH Roland Lauck Markus

Mehr

Check Point IPS. Agenda. Check Point & AlgoSec Security-Update 24./25. September 2014. «Eine Firewall ohne IPS ist keine Firewall»

Check Point IPS. Agenda. Check Point & AlgoSec Security-Update 24./25. September 2014. «Eine Firewall ohne IPS ist keine Firewall» Check Point IPS «Eine Firewall ohne IPS ist keine Firewall» Andreas Leuthold, Security Engineer leuthold@avantec.ch Agenda Warum IPS? Wie funktioniert IPS? Ablauf eines IPS Projekts IPS Warum IPS? Source

Mehr

IBM Security Systems: Intelligente Sicherheit für die Cloud

IBM Security Systems: Intelligente Sicherheit für die Cloud : Intelligente Sicherheit für die Cloud Oliver Oldach Arrow ECS GmbH 2011 Sampling of Security Incidents by Attack Type, Time and Impact Conjecture of relative breach impact is based on publicly disclosed

Mehr

Endpoint Web Control Übersichtsanleitung

Endpoint Web Control Übersichtsanleitung Endpoint Web Control Übersichtsanleitung Sophos Web Appliance Sophos UTM (Version 9.2 oder höher) Sophos Enterprise Console Sophos Endpoint Security and Control Stand: Dezember 2013 Inhalt 1 Endpoint Web

Mehr

DIE NEUE LÖSUNG KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION FÜR VIRTUALISIERTE VMWARE-, MICROSOFT- UND CITRIX- UMGEBUNGEN

DIE NEUE LÖSUNG KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION FÜR VIRTUALISIERTE VMWARE-, MICROSOFT- UND CITRIX- UMGEBUNGEN DIE NEUE LÖSUNG KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION FÜR VIRTUALISIERTE VMWARE-, MICROSOFT- UND CITRIX- UMGEBUNGEN April 2014 SICHERHEIT IN VIRTUALISIERTEN UMGEBUNGEN: WAHR ODER FALSCH?? FALSCH VIRTUALISIERTE

Mehr

Registrierung und Inbetriebnahme der UTM-Funktionen

Registrierung und Inbetriebnahme der UTM-Funktionen Registrierung und Inbetriebnahme der UTM-Funktionen Registrierung der USG Bevor einzelne UTM-Dienste aktiviert werden können, muss das Device in einem MyZyXEL-Account registriert werden. Die Registrierung

Mehr

Empfehlungen zu einem. Internetgefahren. Bodo Erbach, Bereichsleiter MV

Empfehlungen zu einem. Internetgefahren. Bodo Erbach, Bereichsleiter MV Empfehlungen zu einem wirksamen Schutz vor Internetgefahren Bodo Erbach, Bereichsleiter MV Internetsicherheit ets e e t heute wachsende Bedarfe unsere Empfehlungen messerknecht und Astaro Astaro Overview

Mehr

Kaspersky Endpoint Security for Windows (für Workstations)

Kaspersky Endpoint Security for Windows (für Workstations) Kaspersky Endpoint Security for Windows (für Workstations) Kaspersky Endpoint Security for Windows (für Workstations) bietet effektiven Schutz für Windows- Workstations durch die Kombination vielfach ausgezeichneter

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

Datenblatt: Endgerätesicherheit Symantec Endpoint Protection Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec

Datenblatt: Endgerätesicherheit Symantec Endpoint Protection Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec Übersicht Fortschrittlicher Bedrohungsschutz Symantec Endpoint Protection kombiniert Symantec AntiVirus mit fortschrittlichen Technologien zur

Mehr

HÄRTUNG VON WEB-APPLIKATIONEN MIT OPEN-SOURCE-SOFTWARE. Münchener Open-Source-Treffen, Florian Maier, 23.05.2014

HÄRTUNG VON WEB-APPLIKATIONEN MIT OPEN-SOURCE-SOFTWARE. Münchener Open-Source-Treffen, Florian Maier, 23.05.2014 HÄRTUNG VON WEB-APPLIKATIONEN MIT OPEN-SOURCE-SOFTWARE Münchener Open-Source-Treffen, Florian Maier, 23.05.2014 ÜBER MICH 34 Jahre, verheiratet Open Source Enthusiast seit 1997 Beruflich seit 2001 Sicherheit,

Mehr

Enterprise Security mit Alcatel-Lucent. PreSales Seminare Juni 2009

Enterprise Security mit Alcatel-Lucent. PreSales Seminare Juni 2009 Enterprise Security mit Alcatel-Lucent PreSales Seminare Juni 2009 Agenda 1. Was ist Sicherheit? 10:00 10:30 2. Sichere (Daten)infrastruktur 10:30 13:00 3. Mittagspause 13:00 14:00 4. Application Securtiy

Mehr

Avira Professional / Server Security. Date

Avira Professional / Server Security. Date Date Agenda Wozu benötige ich einen Virenschutz für Workstations/Server? Systemanforderungen der Avira Professional Security Was bietet die Avira Professional Security? Systemanforderungen der Avira Professional

Mehr

G Data Whitepaper. Behaviour Blocking. Geschützt. Geschützter. G Data. Marco Lauerwald Marketing

G Data Whitepaper. Behaviour Blocking. Geschützt. Geschützter. G Data. Marco Lauerwald Marketing G Data Whitepaper Behaviour Blocking Marco Lauerwald Marketing Geschützt. Geschützter. G Data. Inhalt 1 Behaviour Blocking Mission: Unbekannte Bedrohungen bekämpfen... 2 1.1 Unbekannte Schädlinge: Die

Mehr

SophosUTM Mehr als nur eine Box!

SophosUTM Mehr als nur eine Box! SophosUTM Mehr als nur eine Box! Infinigate Security Day 2013 27. August 2013 1 Haben Sie noch den Überblick? Crackers Malvertising Android Malware ASCII Bombs DNS Poisoning Spit Bots Spyware Scam Ransomware

Mehr

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint Sascha Paris Presales Engineer Sophos Kürzlich um die Ecke Ein Gespräch zwischen Admins, wie es stattgefunden haben könnte Wieso hast

Mehr

Personal Firewall (PFW) und Virenscanner. Präsentation von Gunawati A.-Tillmann, Miguel Lopez und Andreas Angelkorte

Personal Firewall (PFW) und Virenscanner. Präsentation von Gunawati A.-Tillmann, Miguel Lopez und Andreas Angelkorte Personal Firewall (PFW) und Virenscanner Präsentation von Gunawati A.-Tillmann, Miguel Lopez und Andreas Angelkorte Gliederung Personal Firewall Virenscanner 1. Zweck einer Firewall 2. Funktionsweise einer

Mehr

Reverse Cloud. Michael Weisgerber. Channel Systems Engineer DACH September 2013

Reverse Cloud. Michael Weisgerber. Channel Systems Engineer DACH September 2013 Reverse Cloud Michael Weisgerber Channel Systems Engineer DACH September 2013 Öffentliche Wahrnehmung - heute Flame Duqu Stuxnet Page 2 2011 Palo Alto Networks. Proprietary and Confidential. Öffentliche

Mehr

Sicherheit für virtuelle Clients und virtuelle Serverlandschaften

Sicherheit für virtuelle Clients und virtuelle Serverlandschaften Sicherheit für virtuelle Clients und virtuelle Serverlandschaften Gabriel Kälin Sales Engineer Schweiz Copyright 2009 Trend Micro Inc. Agenda Warum passt die Sicherheit oft nicht auf virtuellen Umgebungen?

Mehr

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone Virtual Edition (VE): Security in the Cloud Cloud? 2 Cloud! 3 Virtualisierung vs. Cloud Virtualisierung = gut Virtualisierung gut Cloud = effektiver! Cloud Virtualisierung 4 Cloud - Entwicklung klassische

Mehr

Radware revolutioniert den DDOS Schutz. Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager)

Radware revolutioniert den DDOS Schutz. Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager) Radware revolutioniert den DDOS Schutz Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager) Über Radware Über 10000 Kunden Stetiges Wachstum 144 167 189 193 5 14 38 43 44 55 68 78 81 89 95 109 98 99 00 01

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Kerio Control Workshop

Kerio Control Workshop Kerio Control Workshop Stephan Kratzl Technical Engineer 1 Agenda Über brainworks & Kerio Warum Kerio Control Highlights Preise & Versionen Kerio Control Live 2 Über brainworks & Kerio 3 brainworks brainworks

Mehr

NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung

NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung Zeit für Next-Generation Firewalls mit Application Intelligence, Control and Visualization und WAN-Beschleunigung Wie Sie Ihr Netzwerk schützen, kontrollieren

Mehr

Symantec Endpoint Protec1on 12 Michael Hoos, Technischer Direktor Central EMEA

Symantec Endpoint Protec1on 12 Michael Hoos, Technischer Direktor Central EMEA Symantec Endpoint Protec1on 12 Michael Hoos, Technischer Direktor Central EMEA Michael_Hoos@Symantec.com 1 BedrohungslandschaB 2010 - Trends Targeted AGacks con;nued to evolve Social Networking + social

Mehr

Web Protection in Endpoint v10

Web Protection in Endpoint v10 Complete Security Endpoint Web Protection in Endpoint v10 Full Web Protection in Endpoint 10 Sophos Endpoint Protection Integrated FullDisk Encryption: Password-Recovery over Local Self Help or IT-Helpdesk

Mehr

Connect and Secure - Netzwerk UND Sicherheit aus einer Hand

Connect and Secure - Netzwerk UND Sicherheit aus einer Hand Connect and Secure - Netzwerk UND Sicherheit aus einer Hand Jürgen Hofmann (Senior Systems Engineer) Copyright Fortinet Inc. All rights reserved. Marktführer und Innovator für Netzerk Sicherheit $770M

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Beispiellose Einblicke und integrierter Schutz vor fortgeschrittenen Bedrohungen und Datendiebstahl

Beispiellose Einblicke und integrierter Schutz vor fortgeschrittenen Bedrohungen und Datendiebstahl TRITON APX Beispiellose Einblicke und integrierter Schutz vor fortgeschrittenen Bedrohungen und Datendiebstahl Ihr Unternehmen ist einer stetig wachsenden Anzahl fortgeschrittener Bedrohungen ausgesetzt,

Mehr

Sophos Complete Security. Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig

Sophos Complete Security. Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig Sophos Complete Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig Mitbewerber Cisco GeNUA Sonicwall Gateprotect Checkpoint Symantec Warum habe ICH Astaro gewählt? Deutscher Hersteller Deutscher Support Schulungsunterlagen

Mehr

Viele Geräte, eine Lösung

Viele Geräte, eine Lösung Viele Geräte, eine Lösung Umfassende Verwaltung und Sicherheit für mobile Geräte Daniel Gieselmann Sales Engineer 1 Sophos - weltweite Standorte Vancouver Canada 155 San Francisco Bay Area 10 Others The

Mehr

NEXT GENERATION ENDPOINT SECURITY IN ZEITEN VON APT'S

NEXT GENERATION ENDPOINT SECURITY IN ZEITEN VON APT'S NEXT GENERATION ENDPOINT SECURITY IN ZEITEN VON APT'S Wie unbekannte Bedrohungen erkannt und proaktiv verhindert werden können Markus Kohlmeier, Senior Cyber Security Engineer DTS Systeme Rund 140 Mitarbeiter

Mehr

Intrusion Detection / Intrusion Prevention. Technologie zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Intrusion Detection / Intrusion Prevention. Technologie zwischen Anspruch und Wirklichkeit Intrusion Detection / Intrusion Prevention Technologie zwischen Anspruch und Wirklichkeit IDS Bisher Zwei Bereiche Netzwerk basiert Host basiert Erkennung von Angriffen aufgrund von Mustern / Signaturen

Mehr

Das Böse ist immer und überall campu[s]³ 2012 Elk Cloner: The program with a personality It will get on all your disks It will infiltrate your chips Yes, it's Cloner! It will stick to you like glue

Mehr

Endpoint Web Control Übersichtsanleitung. Sophos Web Appliance Sophos Enterprise Console Sophos Endpoint Security and Control

Endpoint Web Control Übersichtsanleitung. Sophos Web Appliance Sophos Enterprise Console Sophos Endpoint Security and Control Endpoint Web Control Übersichtsanleitung Sophos Web Appliance Sophos Enterprise Console Sophos Endpoint Security and Control Stand: Dezember 2011 Inhalt 1 Endpoint Web Control...3 2 Enterprise Console...4

Mehr

Cyberkriminalität als existenzielle Bedrohung für innovative Unternehmen

Cyberkriminalität als existenzielle Bedrohung für innovative Unternehmen Cyberkriminalität als existenzielle Bedrohung für innovative Unternehmen 1 Was bewegt unsere Kunden? Datendiebstahl Datenmanipulation Ausfallzeiten Compliance / Transparenz / Risikomanagement Auflagen

Mehr

Sophos Anti-Virus im Active Directory

Sophos Anti-Virus im Active Directory Folie S1 Sophos Anti-Virus im Active Directory Sophos Enterprise Manager und Enterprise Library auf AD-Server GWD-Software Abonnement verschiedener Sophos-Produkte, Vorhaltung der abonnierten Antiviren-Software

Mehr

Trend Micro - Deep Security

Trend Micro - Deep Security Trend Micro - Deep Security Oliver Truetsch-Toksoy Regional Account Manager Trend Micro Gegründet vor 26 Jahren, Billion $ Security Software Pure-Play Hauptsitz in Japan Tokyo Exchange Nikkei Index, Symbol

Mehr

mobile Geschäftsanwendungen

mobile Geschäftsanwendungen Virenschutz & mobile Geschäftsanwendungen Roman Binder Security Consultant, Sophos GmbH Agenda Die Angreifer Aktuelle Bedrohungen Malware-Trends Die Zukunft Schutzmaßnahmen Die Angreifer Professionalisierung

Mehr

McAfee Total Protection for Endpoint Handbuch zur Schnellübersicht

McAfee Total Protection for Endpoint Handbuch zur Schnellübersicht McAfee Total Protection for Endpoint Handbuch zur Schnellübersicht COPYRIGHT Copyright 2009 McAfee, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Diese Publikation darf in keiner Form und in keiner Weise ohne die schriftliche

Mehr

KASPERSKY DDOS PROTECTION

KASPERSKY DDOS PROTECTION KASPERSKY DDOS PROTECTION Stefan Zysset Senior Technical Sales Engineer MEET SWISS INFOSEC! 24.6.2015 KASPERSKY DAS UNTERNEHMEN Eigentümergeführtes, global agierendes Unternehmen Gegründet in Moskau im

Mehr

SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen. Marcus Hock, Consultant, CISSP

SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen. Marcus Hock, Consultant, CISSP SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen Marcus Hock, Consultant, CISSP SIEM was ist das? Security Information Event Monitoring System zur Echtzeitanalyse von Ereignissen, die durch Hardware- oder

Mehr

Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld

Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld Einfach war gestern 1 2012 IBM Corporation Zielgerichtete Angriffe erschüttern Unternehmen und Behörden 2 Source: IBM X-Force 2011 Trend and Risk Report

Mehr

Referent. Exchange 2013. Was gibt es neues?

Referent. Exchange 2013. Was gibt es neues? IT Pro Day Exchange 2013 Was gibt es neues? Dejan Foro dejan.foro@exchangemaster.net Referent IT Project Manager @ Nyrstar AG, Zürich 19 Jahren in IT 6 Exchange Generationen (5.5, 2000, 2003, 2007, 2010,

Mehr

Become an Always- On Business

Become an Always- On Business Become an Always- On Business 24/7- Betrieb Keine Toleranz für Ausfälle Wachsende Datenmengen Legacy Backup Lücke Anforderung RTOs und RPOs von Stunden/Tagen Weniger als 6 % pro Quartal getestet Fehler

Mehr

McAfee Data Loss Prevention Discover 9.4.0

McAfee Data Loss Prevention Discover 9.4.0 Versionshinweise Revision B McAfee Data Loss Prevention Discover 9.4.0 Zur Verwendung mit McAfee epolicy Orchestrator Inhalt Informationen zu dieser Version Funktionen Kompatible Produkte Installationsanweisungen

Mehr

OpenSecurity Open Source Sicherheitslösungen schützen Angestellte und Daten in öffentlichen Institutionen. Das Projekt Das Produkt

OpenSecurity Open Source Sicherheitslösungen schützen Angestellte und Daten in öffentlichen Institutionen. Das Projekt Das Produkt OpenSecurity @ OPEN COMMONS_KONGRESS 2014 OpenSecurity Open Source Sicherheitslösungen schützen Angestellte und Daten in öffentlichen Institutionen Das Projekt Das Produkt Nikolaus Dürk, MAS X-Net Services

Mehr

Moderne Firewall-Systeme. 1. Infotag 2012. Andreas Decker, Christian Weber

Moderne Firewall-Systeme. 1. Infotag 2012. Andreas Decker, Christian Weber Moderne Firewall-Systeme Andreas Decker Christian Weber 1. Infotag 2012 Andreas Decker, Christian Weber BSI Standards zur Internet-Sicherheit - ISI Grundlagen BSI verweist auf die Studie Sichere Anbindung

Mehr

Marc Grote IT TRAINING GROTE grotem@it-training-grote.de

Marc Grote IT TRAINING GROTE grotem@it-training-grote.de Marc Grote IT TRAINING GROTE grotem@it-training-grote.de Überblick über die Microsoft Forefront Produktfamilie Unterschiede ISA TMG TMG Funktionen TMG technisch TMG praktisch Integration mit Microsoft

Mehr

für unternehmen mit mehr als 25 endpoints

für unternehmen mit mehr als 25 endpoints für unternehmen mit mehr als 25 endpoints ESET Business Solutions 1/6 Egal ob Sie gerade erst ins Business einsteigen oder Ihr Unternehmen schon etabliert ist - beim Thema IT-Sicherheit sollten bestimmte

Mehr

Open Source und Sicherheit

Open Source und Sicherheit Open Source und Sicherheit Jochen Bauer Inside Security IT Consulting GmbH Nobelstraße 15 70569 Stuttgart info@inside-security.de Open Source und Sicherheit 1 Passive und aktive Sicherheit oder: Sicherheit

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte

Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte 1 Was haben wir vorbereitet Man in the Middle Attacken gegen SmartPhone - Wie kommen Angreifer auf das Endgerät - Visualisierung der Attacke Via Exploit wird Malware

Mehr

Visualisierung & Kontrolle aktueller Angriffe im Datacenter & am Perimeter mit einer Firewall. Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc.

Visualisierung & Kontrolle aktueller Angriffe im Datacenter & am Perimeter mit einer Firewall. Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc. Visualisierung & Kontrolle aktueller Angriffe im Datacenter & am Perimeter mit einer Firewall Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc. Agenda Flexible Netzwerkintegration in bestehende Netzwerk-Infrastrukturen

Mehr

Symantec Endpoint Protection

Symantec Endpoint Protection Symantec Die neue Generation der Virenschutztechnologie von Symantec Übersicht Erweiterter Bedrohungsschutz Symantec kombiniert Symantec AntiVirus mit fortschrittlichen Technologien zur Bedrohungsabwehr

Mehr

Sichere Mobilität in der Verwaltung - Management der Geräte, Anwendungen und Inhalte

Sichere Mobilität in der Verwaltung - Management der Geräte, Anwendungen und Inhalte Sichere Mobilität in der Verwaltung - Management der Geräte, Anwendungen und Inhalte Andreas Gremm, CA Deutschland GmbH 21. Mai 2014 40% der IT Manager sagen, dass sie ihren Benutzern Zugriff auf Unternehmensinformationen

Mehr

Managed IT Security Services in der Praxis

Managed IT Security Services in der Praxis Welcome to Managed IT Security Services in der Praxis Michael Dudli, Teamleader TechServices, Infinigate (Schweiz) AG Copyright Infinigate 1 Agenda Managed IT Security Services: Eine Kurzübersicht Managed

Mehr

Intelligent Cybersecurity for the Real World

Intelligent Cybersecurity for the Real World Intelligent Cybersecurity for the Real World Wolfram Schulze wschulze@cisco.com Januar 2015 V3.38 Inhalt dieser Präsentation: Aktuelle Bedrohungslage, Cisco Security Report: Dem Sicherheitsteam von Cisco

Mehr

oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack

oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack Was nun? Lesen, Hardware besorgen, herunterladen, installieren, einrichten, troubleshooten? Konkreter Windows Server

Mehr