Eine Zusammenfassung plus Ergänzung der Lesereihen aus dem Zebibuch 1, ab Seite 14 Silbenbögen zeichnen lassen! 1. Li Lo mi mo Li Lo Omi Omo

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eine Zusammenfassung plus Ergänzung der Lesereihen aus dem Zebibuch 1, ab Seite 14 Silbenbögen zeichnen lassen! 1. Li Lo mi mo Li Lo Omi Omo"

Transkript

1 Leseblatt Seite 1 Eine Zusammenfassung plus Ergänzung der Lesereihen aus dem Zebibuch 1, ab Seite 14 Silbenbögen zeichnen lassen! 1. Li Lo mi mo Li Lo Omi Omo 2. Mimi Mimo Momi Lomo Lomi Limi 3. Momi Limo Lomi Mimo Mimi Momo 4. Lo li mo mi li lo li mo mi il ol 5. Loli Lilo lolo Lili Moli Momo Milo Mimi 6. Lomi Lomo Limo Limi Milo Moli Momo 7. Emi Emo Emimo Elilo Emomi 8. Mimi Lilo Loli Momo Momi Mimo 9. me mo mi le lo li momi lile meli 10. Emi Emili Omi Omo Ome Limo Lime 11. Ei Eim Eil Omi Emi Limo Lime Ei 12. Emi Emo Emimo Emil Emili Emomi Emil 13. mei lei mo mi me lo li le 14. Ole Omi Omo Ome Limo Lime 15. Leim Meile eile lei leime Limo 16. Milomi Omolimo Limomilo Emolomilo

2 Leseblatt Seite 2 Eine Zusammenfassung plus Ergänzung der Lesereihen aus dem Zebibuch 1, ab Seite 20 Silbenbögen zeichnen lassen! 1. Nei Ne No Ni Nemo Nimo Nomi 2. Nomo Nome Neimo Neimi Neime Nomi Nimo 3. Neimo Neimi Nomo Nome Nomenimo 4. nei no ni mei mo mi lei lo li 5. nein mein Leine Eile ein eine 6. Nino Nomen eine Leine in meine 7. Amo Anne Nino Lilo Nemo Anomeno 8. ein eine mein meine Amo Ami Ame 9. Anne Nemo Memo Momi Nimo Mimome 10. ma me mi mo mei la le li lo lei 11. na ne ni no nei ra re ri ro rei 12. Mama Anne Anna Leine Name Nome 13. Ra Re Ri Ro Rei Ri Re Rei Ro Ra 14. Rille Rolle Reim Lena Lama Limoma 15. Lina malen Name Namen Leine Mama 16. reimen rollen er Rolle rein Reiner

3 Leseblatt Seite 3 Eine Zusammenfassung plus Ergänzung der Lesereihen aus dem Zebibuch 1, ab Seite 28 Silbenbögen zeichnen lassen! 1. Fa Fe Fi Fo Fei Felle Familie Filme 2. Arm Aller eilen Maler immer rennen Reim 3. ren nen rennen Reim fa fe fi fo fei 4. Sommer Semmel Seife Simone Samen 5. Seile Reifen Nase fassen lassen lesen 6. sa se si so sei Ulli Ulla Ulme Ufer 7. Ursula Ursalu Urseli Ursila Ursilu Ursale 8. Arsalu Ersalu Irsalu Orsalu Ursalu 9. ma me mi mo mu na ne ni no nu 10. rasa resa risa rosa rusa reisa 11. Ralafa Rolofo Relefe Rilifi Rulufu 12. Wasserwanne Wasserwanni Wosserwonnu 13. Wisserwinna Wesserwunno Wusserwanne 14. Wossiwunno Wissiwanna Wessowenni 15. Reise leise Meise Weise Ameise 16. Sisinni Sasanna Susunnu Sosonno

4 Leseblatt Seite 4 Ergänzung zu den Lesereihen aus dem Zebibuch 1, ab Seite 37 Silbenbögen zeichnen lassen! 1. Die Wolken am Himmel sind lila. 2. Die Hasen rennen auf dem Rasen. 3. Auf dem Rasen sind Rosen. 4. Im Dorf sind die Kinder. 5. Die Delfine sind im Wasser. 6. Die Kinder rennen in das Wasser. 7. Die Wolken und die Sonne sind am Himmel. 8. Die Hummeln summen am Himmel. 9. Frank und Fridolin holen den Kalender. 10. Henri und Marlene lesen den Kalender. 11. Anna und Oline sind auf dem Rasen. 12. Lorena und Susanne eilen in das Haus. 13. Die Kanne und die Wanne sind lila. 14. Die Hunde rennen auf dem Rasen. 15. Sind die Hunde im Wasser? 16. Nein, die Hunde sind auf dem Rasen.

5 Lese- und Schreibblatt Seite 5 Ergänzung zu den Lesetexten aus dem Zebibuch 1, ab Seite 39 Silbenbögen - ch, sch, au, eu,... einkreisen lassen, Wolken am Himmel Laura und Lisa sehen Wolken am Himmel. Manche Wolken sehen aus wie ein Wolf. Merkwort wie Andere Wolken sehen aus wie eine Maus. Im Sommer sind manchmal dunkle Wolken am Himmel. Am Himmel sehen sie auch eine Eule.

6 Lese- und Schreibblatt Seite 6 Ergänzung zu den Lesetexten aus dem Zebibuch 1, ab Seite 39 Silbenbögen - ch, sch, au, eu,... einkreisen lassen, Im Wasser Susi und Doris sind in der Wanne. Sie lachen und freuen sich. Sie sind im warmen Wasser und waschen sich. Mama und Susanne sind auch da. In der Wanne sind nur Doris und Susi. Sie machen Wellen und lachen.

7 Lese- und Schreibblatt Seite 7 Ergänzung zu den Lesetexten aus dem Zebibuch 1, ab Seite 39 Silbenbögen - ch, sch, au, eu,... einkreisen lassen, Freunde Leon und Nino sind Freunde und in einer Klasse. Sie rennen immer auf den Rasen. Auf dem Rasen sind auch Lena und Meike. Alle Kinder laufen im Kreis herum. Sie freuen sich und lachen. Sie schauen hoch in den Himmel.

8 Lese- und Schreibblatt Seite 8 Ergänzung zu den Lesetexten aus dem Zebibuch 1, ab Seite 40 Silbenbögen - ck, ch, sch, au, eu,... einkreisen lassen, Schnecken und Dackel Lena und Hans sind auf dem Rasen. Sie sehen eine kleine Schnecke. Da sehen sie noch eine Schnecke. Die Schnecken sind nun an der Ecke. Nun kommen die Dackel Waldi und Haldi. Die Dackel wollen keine Schnecken fressen.

9 Lese- und Schreibblatt Seite 9 Ergänzung zu den Lesetexten aus dem Zebibuch 1, ab Seite 40 Silbenbögen - ck, ch, sch, au, eu,... einkreisen lassen, Loch Dennis und Rosi sind auf dem Hocker. Sie schauen auf die Socken. Dennis Socken haben ein Loch. Nun lachen die Kinder. Rosis Locken wehen herum. Socken und Locken und lachende Kinder.

Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis. 2 Inhaltsverzeichnis Reihenfolge der Buchstaben Lauterarbeitung: M m...4 A a...5 L l...6 I i...7 O o...8 P p...9 E e... 10 T t... 14 N n... 15 S s... 17 R r... 21 F f... 22 D d... 24 K k... 28 Ei ei...

Mehr

Silbenmosaike. KapB_Silbenmosaike

Silbenmosaike. KapB_Silbenmosaike Silbenmosaike Sie können die hier abgebildeten Silbenmosaike, so wie sie sind, im Unterricht einsetzen. Drucken Sie die Silbenmosaike aus. Um sie mehrmals zu verwenden, bietet es sich an, die Silbenmosaike

Mehr

mumi momi mimo u i o U I O Momo mo mu mi Mo Mu Mi mu mi mo Mu Mi Mo Mimi Mu mi Momo U mi Omi I mu zu Fibelseite 7

mumi momi mimo u i o U I O Momo mo mu mi Mo Mu Mi mu mi mo Mu Mi Mo Mimi Mu mi Momo U mi Omi I mu zu Fibelseite 7 zu Fibelseite 7 Momo 3 u i o mumi momi mimo mo mu mi Mo Mu Mi mu mi mo Mu Mi Mo Mimi Mu mi Momo U mi Omi I mu U I O Spure alle M nach und lies. Spure kleine und große Indianerlaute nach und sprich. 3 Setze

Mehr

M m. Lina Timo. Mona. Nino. Olli. Hör zu. Sing und spiel mit. AB M 1. Was gehört wem? Zeig und erzähle.

M m. Lina Timo. Mona. Nino. Olli. Hör zu. Sing und spiel mit. AB M 1. Was gehört wem? Zeig und erzähle. M m 1 Hör zu. Sing und spiel mit. Lina Timo erste Hörtechnik: Rap über CD hören, mitsingen und nachsprechen, Sprechmelodie erfassen und in Körperbewegung umsetzen Mona Nino Olli 2 Was gehört wem? Zeig

Mehr

erstellt von Christine Kramel für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at

erstellt von Christine Kramel für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at Anleitung.) Natürlich können diese Arbeiten individuell verwendet werden..) Auf Seite 1, 17 werden die Buchstaben nachgefahren..) Seite 3: Wort lesen, Linie mit dem Finger nachziehen, dann das Wort schreiben

Mehr

Die Auer Fibel. Arbeitsheft

Die Auer Fibel. Arbeitsheft Die Auer Fibel Arbeitsheft Lea Leo Lea Leo LlLlLlLlLlLlLlLlLlLl L l L l L L l l L l L l l L l l L l L l Leo OoOoOoOoOoOo O o o O o o O o o o O O o O o o o o o o o O L L O L L O O Lea Leo Ele E ee

Mehr

Wörter verschriften. Toto sitzt auf einer. Lola frisst eine. Nino liest ein. Toto fängt einen. Roman findet eine. In der Kiste sind viele.

Wörter verschriften. Toto sitzt auf einer. Lola frisst eine. Nino liest ein. Toto fängt einen. Roman findet eine. In der Kiste sind viele. Wörter verschriften Toto sitzt auf einer. Lola frisst eine. Nino liest ein. Toto fängt einen. Roman findet eine. In der Kiste sind viele. Lexi streichelt ein. 6 Wörter neben die Bilder schreiben, Differenzierung:

Mehr

Ka - tha - ri - na. Ka - thrin

Ka - tha - ri - na. Ka - thrin AB 11 Die Zweischlagnote Ka - tha - ri - na Ka - thrin Liebe Schwester tanz mit mir, beide Hände reich ich dir; einmal hin, einmal her, rundherum das ist nicht schwer. AB 12 Wir sprechen: RHYTHMUS Ach

Mehr

Inhaltsverzeichnis. www.integrationsfonds.at

Inhaltsverzeichnis. www.integrationsfonds.at 2 Inhaltsverzeichnis Reihenfolge der Buchstaben Lauterarbeitung: M m... 4 A a... 5 L l... 6 I i... 7 O o... 8 P p... 9 E e... 10 T t... 14 N n... 15 S s... 17 R r... 21 F f... 22 D d... 24 K k... 28 Ei

Mehr

Biene. Frosch. Krake. Kuh. Biene. Frosch. Krake. Kuh. Illustrationen: evarin20 by fotolia.de

Biene. Frosch. Krake. Kuh. Biene. Frosch. Krake. Kuh. Illustrationen: evarin20 by fotolia.de Mein Lesemini Mein Lesemini Biene Frosch Krake Kuh Biene Frosch Krake Kuh Verbinde richtig! rote Fahne buntes Dach blaues Dach grüne Fahne grünes Haus drei Fenster rosa Tür rosa Haus vier Fenster grüner

Mehr

0 3 0 4 J 0 3 0 4 J 0 3 0 4 0 4. 0 4 J. j 0 4. 0 7. 0 3 j 0 4 0 4. 0 4. 0 4 0 3 J 0 3 J

0 3 0 4 J 0 3 0 4 J 0 3 0 4 0 4. 0 4 J. j 0 4. 0 7. 0 3 j 0 4 0 4. 0 4. 0 4 0 3 J 0 3 J 1 318 Architektur in deutschland Text und MuSIK: Bodo WARtke rechtwinklig resolut (q = ca 136 ) /B b /A m/a b 7 12 8 К 1 7 1 7 1 7 12 8 12 8 К b B b 2 B n 5 1 7 0 7 Ich find a, К К Deutsch - land ent-wi-ckelt

Mehr

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1 0 0 0 Di n g e, a n di e z u d e n k e n ist, w e n n M i c r o s o f t O f f i c e S h a r e

Mehr

Mama Mam Ma. Mama Mam Ma. Ma Mam Mama. Ma Mam Mami. Imi Im I Im Imi. Ami Am A Am Ami KVO 1

Mama Mam Ma. Mama Mam Ma. Ma Mam Mama. Ma Mam Mami. Imi Im I Im Imi. Ami Am A Am Ami KVO 1 ma m m ma ma m m mi i i o o Imi Im I Im Imi Ami Am A Am Ami Wörter auf- und abbauend lesen (ab Leselernbuch A, Kapitel ) KV pa p P p pa pa p P p pi ma m m ma ma m m mi pa p p pa pa p p pi Wörter auf- und

Mehr

Schwarzer Peter. Schwarzer Peter. Reimwörter ck"

Schwarzer Peter. Schwarzer Peter. Reimwörter ck Schwarzer Peter Schwarzer Peter Reimwörter ck" Brücke Mücke Block Rock Schnecke Decke Dackel Fackel Speck Fleck Stück Glück Hacke Lacke Locken Socken Glocke Flocke Stecker Wecker Zucker Drucker Lotto (Grundplatte)

Mehr

150 Diktate. Regeln und Texte zum Üben. 2. bis4. Klasse

150 Diktate. Regeln und Texte zum Üben. 2. bis4. Klasse Grundschule Deutsch 2. bis 4. Klasse 150 Diktate Regeln und Texte zum Üben 2. bis4. Klasse Richtig schreiben in der 1. Klasse Der Weg zum normgerechten Schreiben ist lang und manchmal mühevoll. Ihr Kind

Mehr

Ich du wir. Ich du wir. Rechtschreibübungstexte 1. Fr eu nde. Ich h ße Mia. Mein F eund heißt Ole. Er mag Büch r. Wir sind in der zweit n K asse.

Ich du wir. Ich du wir. Rechtschreibübungstexte 1. Fr eu nde. Ich h ße Mia. Mein F eund heißt Ole. Er mag Büch r. Wir sind in der zweit n K asse. Rechtschreibübungstexte 1 Ich du wir Fr eu nde ei Ich h ße Mia. Mein F eund heißt Ole. Er mag Büch r. Wir sind in der zweit n K asse. Ole und ich spielen nach der Sch e e tt bei mein r Mu er. e r l u le

Mehr

Re ch n e n m it Term e n. I n h a l t. Ve re i n fac h e n vo n Te r m e n Ve r m i s c h t e Au fg a b e n... 8

Re ch n e n m it Term e n. I n h a l t. Ve re i n fac h e n vo n Te r m e n Ve r m i s c h t e Au fg a b e n... 8 Re ch n e n m it Term e n I n h a l t B e re c h n e n vo n Z a h l e n te r m e n........................................................ We rt e vo n Te r m e n b e re c h n e n........................................................

Mehr

Ich mag Mama gern. Opa und ich lesen. Wir malen im. Ich lese mit Oma am. Ich male so gern rot.

Ich mag Mama gern. Opa und ich lesen. Wir malen im. Ich lese mit Oma am. Ich male so gern rot. Satzdiktate I - T D-GSI/Kl.1 Ich mag Mama gern. Opa und ich lesen. Wir malen im. Ich lese mit Oma am. Ich male so gern rot. Satzdiktate I E a D-GSI/Kl.1 Ich mag Mama gern. Opa und ich lesen. Wir malen

Mehr

Schreibe den Satzanfang richtig auf.

Schreibe den Satzanfang richtig auf. Satzanfänge schreibt man groß! Schreibe den Satzanfang richtig auf. Zoo. gestern bei machte unsere Klasse einen Ausflug in den den Elefanten staunten die Kinder, wie viel diese Tiere täglich fressen. guckten

Mehr

GS Rethen. Zu erwerbende Kompetenzen am Ende von Jahrgang 1:

GS Rethen. Zu erwerbende Kompetenzen am Ende von Jahrgang 1: GS Rethen Kompetenzorientierung Fach: Deutsch Zu erwerbende Kompetenzen am Ende von Jahrgang 1: Themenzuordnung Sprechen und Zuhören - sprechen miteinander und beachten Gesprächsregeln. - orientieren sich

Mehr

Schwarzer Peter. Löffel. Eich= hörnchen

Schwarzer Peter. Löffel. Eich= hörnchen Lesespiele mit diesen Buchstaben: M A L E N T I O S R D U Ei Au F H K W Ch Sch B ie ck G P Pf Eu Z tz Ä Sp St Ü V Ö Schwarzer Peter Schwarzer Peter M A L E N T I O S R D U Ei Au F H K W Ch Sch B ie ck

Mehr

Lernwörter. der 1. Klasse. Lilos Lesewelt

Lernwörter. der 1. Klasse. Lilos Lesewelt Lernwörter der 1. Klasse Lilos Lesewelt alle alt Sind alle Kinder da? Der Mann ist alt. am Ich sitze am See. auch Du bekommst auch ein Glas Milch. auf Der Vogel sitzt auf dem Baum. aus Ich packe den Koffer

Mehr

Download. Selbstkontrollaufgaben Deutsch für die Klasse. Laute und Buchstaben. Sandra Sommer, Markus Sommer

Download. Selbstkontrollaufgaben Deutsch für die Klasse. Laute und Buchstaben. Sandra Sommer, Markus Sommer Download Sandra Sommer, Markus Sommer Selbstkontrollaufgaben Deutsch für die 1.-2. Klasse Laute und Buchstaben Grundschule Sandra Sommer Markus Sommer Selbstkontrollaufgaben Deutsch 1. / 2. Klasse 60 lehrplanrelevante

Mehr

Die Auer Fibel. Druckschrift lernen

Die Auer Fibel. Druckschrift lernen Die Auer Fibel Druckschrift lernen L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L L l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l l

Mehr

Der zweiundzwanzigste Psalm ¹ ¹. Ich heu le, a ber mei ne Hül fe ist fern Recit. Recit. Ï. Tutti

Der zweiundzwanzigste Psalm ¹ ¹. Ich heu le, a ber mei ne Hül fe ist fern Recit. Recit. Ï. Tutti mein gott arum hast.myr 1/12 Mercoledì 27 Giugno 2012, 23:49:46 Soran 1 Alt 1 Tenor 1 Bass 1 Soran 2 Alt 2 Tenor 2 Bass 2 Der zeiundzanzigste Psalm O. 78 Nr. 3 1809-1847 Andante Ich heu le, a ber mei ne

Mehr

Ich kann richtig schreiben1

Ich kann richtig schreiben1 Ich kann richtig schreiben1 Wenn du diese Zeichen siehst, dann sollst du schreiben anmalen verbinden einkreisen Silben schwingen Silbenbögen malen sprechen genau hinhören suchen, genau hinschauen lesen

Mehr

Eingangsgebete mit Hinführung für Heiligabend

Eingangsgebete mit Hinführung für Heiligabend Eingangsgebete mit Hinführung für Heiligabend Christian Schwarz O lasset uns anbeten! Lasst uns zur Ruhe kom men und in die Stil le fin den. In die Stil le der hei li gen Nacht, wo un se re Sehn sucht

Mehr

Themenplan Deutsch. Klasse 1

Themenplan Deutsch. Klasse 1 Thema 1: Auf dem Bauernhof Einführung der Silbe mu u Buchstaben m und U, u Lautgebärden für m und u Thema 1: Die Katze Mi mi Einführung der Silbe mi i Buchstaben m und I, i Lautgebärde für i Inhalte Deut

Mehr

Wörterbuch für Grundschulkinder

Wörterbuch für Grundschulkinder 1 Groß oder klein? Nomen erkennen, Groß- und Kleinschreibung üben Aufgabe 1 Die folgenden Wörter sind alle mit großen Druckbuchstaben geschrieben. Schreibe sie in Schreibschrift auf die Linien darunter.

Mehr

DOWNLOAD. Der Buchstabe S/s. Material zum Hören, Erkennen, Stempeln, Schreiben und ersten Lesen sonderpädagogische Förderung.

DOWNLOAD. Der Buchstabe S/s. Material zum Hören, Erkennen, Stempeln, Schreiben und ersten Lesen sonderpädagogische Förderung. DOWNLOAD Romy Blume Der Buchtabe S/ Material zum Hören, Erkennen, Stempeln, Schreiben und erten Leen onderpädagogiche Förderung Downloadauzug au dem Originaltitel: Da Werk al Ganze owie in einen Teilen

Mehr

Übungsheft. Das. Deutsch2. Rechtschreib- und Grammatiktraining. Mein Deutschmeister-Pass. Stefanie Drecktrah. Name: Klasse:

Übungsheft. Das. Deutsch2. Rechtschreib- und Grammatiktraining. Mein Deutschmeister-Pass. Stefanie Drecktrah. Name: Klasse: Rechtschrei- un Grammatitrainin Stefanie Drectrah Deutsch2 Das Üunsheft Name: Klasse: Mein Deutschmeister-Pass Deutschmeister Seite Datum Anzahl er richti elösten Aufaen Wie leicht fiel mir as? 1 8 2 20

Mehr

Tierträume. ➎ Ami erwischt den Hasen nicht. ➊ Wo liegt Ami? ➋ Ami liegt in der Sonne. Male! ➏ Wo bleibt der Hase sitzen? Male! ➐ Wer weckt Ami auf?

Tierträume. ➎ Ami erwischt den Hasen nicht. ➊ Wo liegt Ami? ➋ Ami liegt in der Sonne. Male! ➏ Wo bleibt der Hase sitzen? Male! ➐ Wer weckt Ami auf? zu S. 8/9 Tierträume ➊ Wo liegt Ami? in der Schule im Bett vor dem Haus ➋ Ami liegt in der Sonne. Male! ➎ Ami erwischt den Hasen nicht. Der Hase ist zu schnell. Der Hase versteckt sich. Der Hase schlägt

Mehr

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin. Vogel Oma Nest Opa Uhu Mama Papagei Papa Eule Kind 264 Webcode: ZS162048-003 Affe Auge Elefant Mund Löwe Nase Giraffe Fuß Nashorn Hand Webcode: ZS162048-003 265 Schaf Puppe Schwein Indianer Kuh Wagen Pferd

Mehr

Klasse. Lesen. Der Ratgeber für Eltern. Die besten Übungen für die Grundschule. Familie. Edition

Klasse. Lesen. Der Ratgeber für Eltern. Die besten Übungen für die Grundschule. Familie. Edition Der Ratgeber für Eltern Lesen Die besten en für die Grundschule Klasse 1 Familie Edition Leseanfänger: ch und sch Lies Wort für Wort von oben nach unten und male jeweils das passende Bild in den leeren

Mehr

ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN

ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN Ursula Wölfel ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN Mit Bildern von Bettina Wölfel Thienemann Die Ge schichte vom Kind, das im mer lachen musste Ein mal war ein Kind so lus tig, dass es im mer la chen musste.

Mehr

Wir preisen dich, o Gott

Wir preisen dich, o Gott reisen dich, o Gott (Te Deum Laudamus) deutscher Text: ClemensM. B. Malecha (2004) Charles Villiers Stord (1852 1924) SPRAN ALT TNR BASS h = 80 RGL 8 reisen dich, o wir kennen dich als sern reisen dich,

Mehr

J. Gedan. KLAVIER SPIELEN Heft Ib. Kinderlieder im Fünftonraum. Edition Pian e forte

J. Gedan. KLAVIER SPIELEN Heft Ib. Kinderlieder im Fünftonraum. Edition Pian e forte Gedan KLAVIER SPIELEN Heft Ib Kinderlieder im Fünftonraum Edition Pian e forte 2 Am Abend Nun ol- len ir sin -gen das A - bend - lied und be - ten, daß Gott uns be - hüt Hopp, hopp 2 c c Hopp, hopp, 2

Mehr

DEUTSCH MIT HANS HASE

DEUTSCH MIT HANS HASE CD FÜR DIE KURSLEITUNG DEUTSCH MIT HANS HASE LIEDER UND TEXTE LIEDER UND TEXTE 1. Ich, ich, ich, du, du, du (Lied) 3:17 Ich, ich, ich, du, du, du. Ich bin Anna, wer bist du? 2. Ein Hut, ein Stock, ein

Mehr

Test. ba La ba. sa se. si se. Inklusionskiste Einfache Lesetests. So hast du gelernt:

Test. ba La ba. sa se. si se. Inklusionskiste Einfache Lesetests. So hast du gelernt: 1 Tu be ba La ba ma Do sa se Ro si se Ha ge se Ho si se Lautgetreue Wörter 3 3 Hupe Lupe Lama Lupe Hase Hose Dame Dose Igel Gabel Hose Rose Lautgetreue Wörter 5 6 Segel Nudel Nagel Pinsel Gabel Pirat Pudel

Mehr

Peter Rockstroh. Ich lese. O ma. Na se Re gen Schau kel Lei ter Lam pe. kus

Peter Rockstroh. Ich lese. O ma. Na se Re gen Schau kel Lei ter Lam pe. kus Peter Rockstroh Ich lese 1 O ma Na se Re gen Schau kel Lei ter Lam pe Zir kus Zum Fördermaterial Ich lese Ich lese... das klingt so selbstverständlich: Ich lese ich kann das. Für viele Kinder gilt das

Mehr

check 7. Wörter mit Auslautverhärtung g/k, d/t 3

check 7. Wörter mit Auslautverhärtung g/k, d/t 3 check 7. Wörter mit Auslautverhärtung g/k, d/t 3 check 7. Wörter mit Auslautverhärtung g/k, d/t 3 / 20 Wortfamilien 1 1. Suche ein verwandtes Verb (Tunwort), damit du das Nomen (Namenwort) am Endrand richtig

Mehr

Grundschrift. Das orange Heft zum Lernen und Üben. Schreiben mit Schwung. Heft 3

Grundschrift. Das orange Heft zum Lernen und Üben. Schreiben mit Schwung. Heft 3 Grundschrift Das orange Heft zum Lernen und Üben Schreiben mit Schwung Heft 3 Inhalt In diesem Heft üben die Kinder, Buchstaben miteinander zu verbinden. Solche Verbindungen sind für ein Schreiben mit

Mehr

Schwarzer Peter. Biene. Brief. Lesespiele mit diesen Buchstaben: M A L E N T I O S R D U Ei Au F H K W Ch Sch B ie.

Schwarzer Peter. Biene. Brief. Lesespiele mit diesen Buchstaben: M A L E N T I O S R D U Ei Au F H K W Ch Sch B ie. Lesespiele mit diesen Buchstaben: M A L E N T I O S R D U Ei Au F H K W Ch Sch B ie Schwarzer Peter Schwarzer Peter M A L E N T I O S R D U Ei Au F H K W Ch Sch B ie Biene Brief Dieb Radieschen Riese Riesenrad

Mehr

Silbierendes Lesen. Hinweis: Die Wörter wurden nach den Sprechsilben und nicht nach den Sprachsilben geteilt bzw. farbig gestaltet.

Silbierendes Lesen. Hinweis: Die Wörter wurden nach den Sprechsilben und nicht nach den Sprachsilben geteilt bzw. farbig gestaltet. Silbierendes Lesen Übungsbereich: Diese Übungen sind für Kinder hilfreich, die mit der direkten Worterkennung oder auch mit der richtigen Wortgliederung noch Schwierigkeiten haben. Material: Kopiervorlagen

Mehr

Mein Indianerheft: Lesen A 1/2. Fördern und Inklusion Lösungen

Mein Indianerheft: Lesen A 1/2. Fördern und Inklusion Lösungen Mein Indianerheft: Lesen A 1/2 Fördern und Inklusion Lösungen ino Sofa So lernst du mit dem Indianerheft Igel sel Dino Übungsseite: Die Erklärung zu diesem Symbol findest du auf der Karte am Ende des Heftes.

Mehr

Bekleidung. Accessoires. Vintage Linie. Bekleidung. Accessoires

Bekleidung. Accessoires. Vintage Linie. Bekleidung. Accessoires Bekleidung Der fröhliche und unverwechselbare Charakter des Fiat 500 und Fiat 500 spiegelt sich in einer breiten Palette von Produkten und Zubehör wider, um Ihnen eine wertvolle und unterhaltende Sammlung

Mehr

Verbinde die Satzteile richtig miteinander!

Verbinde die Satzteile richtig miteinander! Verbinde die Satzteile richtig miteinander! Der kleine Schäferhund wurde schnüffelte in alle Ecken. Die Ecken der Dachkammer mit seinen Brüdern. Der kleine Schäferhund in einer Dachkammer geboren. Oder

Mehr

richtig schreiben richtig schreiben Strau ß & Hau s Merkwörter Merkwörter

richtig schreiben richtig schreiben Strau ß & Hau s Merkwörter Merkwörter richtig schreiben Merkwörter 26 Strau ß & Hau s richtig schreiben Merkwörter 26 Strau ß & Hau s Wo ich herkomme da gibt es kein ß! Das gibt es nur im Deutschen. Und richtig logisch ist es nicht... Für

Mehr

Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini

Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini Lese-mal-Mini Osterhase Susanne Schäfer Illustrationen: Christine Wulf www.zaubereinmaleins.de Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini Lese-mal-Mini Osterhase Susanne

Mehr

SCHLAUDINO. Schwerpunkt: Vokale, Silben

SCHLAUDINO. Schwerpunkt: Vokale, Silben Unsere Sprache besteht aus einzelnen Bausteinen, nennen wir Silben. Jede Silbe besteht aus einer unterschiedlichen Menge von Buchstaben; aus klingenden Lauten, den Selbstlauten: a, e, i, o, u, au, eu,

Mehr

Guter, braver Nikolaus

Guter, braver Nikolaus Guter, braver Nikolaus Gu - ter, bra - ver c G g Ni - ko - laus, c g G c bring den klei - nen c G g Kin - dern was, die c g G Volksweise c 2 Stille, stille, kein Geräusch gemacht Stil - le c c Stil - le,

Mehr

DOWNLOAD. Der Buchstabe B/b. Material zum Hören, Erkennen, Stempeln, Schreiben und ersten Lesen sonderpädagogische Förderung.

DOWNLOAD. Der Buchstabe B/b. Material zum Hören, Erkennen, Stempeln, Schreiben und ersten Lesen sonderpädagogische Förderung. DOWNLOAD Romy Blume Der Buchstae B/ Material zum Hören, Erkennen, Stempeln, Schreien und ersten Lesen sonderpädagogische Förderung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen

Mehr

Mia im. Mama am. Oma am. Mo im. Mimi im. Momo im. 2008/09 Daniela Windholz Bildquelle: PA 10

Mia im. Mama am. Oma am. Mo im. Mimi im. Momo im. 2008/09 Daniela Windholz Bildquelle: PA 10 Mia im. Mama am. Oma am. Mo im. Mimi im. Momo im. Sissi im. Ossi im. Mia am. Mama + Oma im. Momo + Mo im. Sissi im See. Ossi im See. Emma im See. Momo im See. Mama im See. Oma im See. Otto isst Tomate.

Mehr

Ein neues Weihnachtslied

Ein neues Weihnachtslied q = 108 Ein neues Weihnachtslied für gemischten Chor SATB a caella von Oliver Gies Soran Alt Tenor Bass 4? 4 4 4 5 m h m h m dum m VERS 1A Man eiß heut durch die E - xe - ge- se: Kri-e, b dum du dum dum

Mehr

Name: Name: Das ist meine Puppe Pamela. Male sie an!

Name: Name: Das ist meine Puppe Pamela. Male sie an! Name: Name: Das ist Albert. Du sollst den Buben anmalen: Er hat ein rotes Leiberl an. Seine Hose ist braun. Male einen roten Mund. Der linke Luftballon ist blau. Der mittlere Ballon ist rosa. Der dritte

Mehr

Kleine und große Leute

Kleine und große Leute Kleine und große Leute &4 4 G U " Was ma - chen wir denn heu - te? Wir Ich heiße... & # D A7 D # c. Ich hei - ße Li - sa und ich bin heu - te da. Winterszeit ingerspiel mit Spielideen Jetzt ist wieder

Mehr

Du willst es doch auch

Du willst es doch auch willst es doch auch Text: Florian Bald, Steffen Horstmann Musik Chorbearbeitung: Bernd Stallmann 1 Wenn echte Kerle früh am Morgen die Natur bekriegen, dann hört man den Rasierer heulen, sieht die Stoeln

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Rechtschreibung. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Rechtschreibung. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Rechtschreibung Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernwerkstatt: Rechtschreibung

Mehr

Rosenkranzandacht. Die lichtreichen Geheimnisse

Rosenkranzandacht. Die lichtreichen Geheimnisse Rosenkranzandacht 2012 Bischöfliches Ordariat Eichstätt Hauptabteilung III: Pastoral Abt.1/FB 2: Schwerpunkt/Zielgruppenpastoral Frauen 2012 nur zum ternen Gebrauch Die lichtreichen Geheimnisse Lied: Maria

Mehr

Download. Selbstkontrollaufgaben Mathe für die Klasse. Raum und Form. Sandra Sommer, Markus Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Selbstkontrollaufgaben Mathe für die Klasse. Raum und Form. Sandra Sommer, Markus Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Sandra Sommer, Markus Sommer Selbstkontrollaufgaben Mathe für die 1.-2. Klasse Raum und Form Selbstkontrollaufgaben Mathe 1. / 2. Klasse Grundschule Sandra Sommer Markus Sommer 63 lehrplanrelevante

Mehr

Auf den Flügeln der Liebe

Auf den Flügeln der Liebe Auf den Flügeln der Liebe für dreistimmigen Männerchor und Klavier Text: Flori Bald Musik und Satz: Bernd Stallmn Klavierpartitur PM378 397 Korbach Tel: 05631/9370105 www.arrgementverlag.de Auf den Flügeln

Mehr

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule.

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Anlage 6 Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Siegener Lesetest Kürzel: Beispiele Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Aufgabe

Mehr

O Da kommt der Wind und weht den Drachen in den Mistkübel. O Da kommt der Wind und weht den Drachen zum Fenster hinaus.

O Da kommt der Wind und weht den Drachen in den Mistkübel. O Da kommt der Wind und weht den Drachen zum Fenster hinaus. Jan sitzt am Tisch und malt Kreuze die Sätze an, die richtig sind! O Jan malt eine Sonne. O Jan malt einen Mond. O Die Sonne sieht aus wie eine Zitrone. O Die Sonne sieht aus wie ein dicker gelber Igel.

Mehr

> H i l f r e i c h e Links zur Unterkunftssuche/ Helpful links fo r f i n d i n g a n a c c o mo d a t i o n :

> H i l f r e i c h e Links zur Unterkunftssuche/ Helpful links fo r f i n d i n g a n a c c o mo d a t i o n : Unterkünfte/ Accomodation Alle Preisangaben gelten pro Nacht + Zimme r. / All prices p e r n i g h t + r o o m. > H i l f r e i c h e Links zur Unterkunftssuche/ Helpful links fo r f i n d i n g a n a

Mehr

An der schönen blauen Donau

An der schönen blauen Donau n der schö blauen Donau oprano 1 lto enor ass Do nau, so o o blau, schön schön blau, blau, durch hal durch u durch hal hal Do nau, so blau, durch hal u 52 u wegst ru hig hin un Vien, u wegst ru hig du

Mehr

Jeden Morgen wird es hell

Jeden Morgen wird es hell 32 Jeden Morgen wird es hell 7 7 Je -den Mor-gen wird es hell, weil die Son-ne 7 scheint. m wenn man's Son 7 auch - ne, die ist nicht meint. im - mer da, 2. Manchmal spielt sie nur Versteck hinter Wolken

Mehr

Martin Falk. Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine. Ein Pop-Musical für Kinder- und Jugendchöre. Songs, Texte und Szenen von Martin Falk

Martin Falk. Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine. Ein Pop-Musical für Kinder- und Jugendchöre. Songs, Texte und Szenen von Martin Falk Martin alk Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine Ein Pop-Musical für Kinder- und Jugendchöre Songs, Texte und Szenen von Martin alk Ein Songbook mit 2 Ds D 1 (Hörspiel) D 2 (Playbacks ) Inhaltsverzeichnis

Mehr

ENTDECKT DIE WELT! mappe_neu.indd :52:49

ENTDECKT DIE WELT! mappe_neu.indd :52:49 ENTDECKT DIE WELT! mappe_neu.indd 1 01.08.2007 13:52:49 Ich entdecke die Welt 2 Name: Das sind Lisa und Paul. Sie sind 6 Jahre alt. J Schreibe! Ich heiße: Ich bin Jahre alt. Lisa und Paul mögen Tiere.

Mehr

Für eine präventive und integrative Grundschule in Mecklenburg-Vorpommern. - Das Beispiel Rügen. Prof. Dr. Bodo Hartke Dr.

Für eine präventive und integrative Grundschule in Mecklenburg-Vorpommern. - Das Beispiel Rügen. Prof. Dr. Bodo Hartke Dr. Für eine präventive und integrative Grundschule in Mecklenburg-Vorpommern - Das Beispiel Rügen Prof. Dr. Bodo Hartke Dr. Kirsten Diehl Prof. Dr. Bodo Hartke, Dr. Kirsten Diehl, Institut für Sonderpädagogische

Mehr

Name: 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten.

Name: 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten. 1 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten. Erzählbild Druckschriftlehrgang, Heft 1, S.18 2 1 Nino

Mehr

HINWEISE ZUR ANTRAGSTELLUNG GASTSPIELFÖRDERUNG TANZ INTERNATIONAL

HINWEISE ZUR ANTRAGSTELLUNG GASTSPIELFÖRDERUNG TANZ INTERNATIONAL HINWEISE ZUR ANTRAGSTELLUNG GASTSPIELFÖRDERUNG TANZ INTERNATIONAL I. V E R G A B E K R I T E R I E N 1. D i e z u e r wa r t e n d e Q u a l i t ä t d e r Produktion findet die Anerkennung der Fachj u

Mehr

Ode an die Freude Text: Friedrich Schiller ( ) Melodie: aus 9. Sinfonie, 4. Satz Ludwig van Beethoven ( ) œ J. fi & œ n. J œ œ. œ œ.

Ode an die Freude Text: Friedrich Schiller ( ) Melodie: aus 9. Sinfonie, 4. Satz Ludwig van Beethoven ( ) œ J. fi & œ n. J œ œ. œ œ. Kl B / K Sopra Alt Teor Bass 1 2 Kleie Besetzug oder Kiderhor Ode a die Freude Text: Friedrih Shiller (1759-1805) Melodie: aus 9 Sifoie, 4 Satz Ludwig va Beethove (1770-1827) Freu - Freu - Freu - Freu

Mehr

> H i l f r e i c h e Links zur Unterkunftssuche/ Helpful links fo r f i n d i n g a n a c c o mo d a t i o n :

> H i l f r e i c h e Links zur Unterkunftssuche/ Helpful links fo r f i n d i n g a n a c c o mo d a t i o n : Unterkünfte/ Accomodation TWE Alle Preisangaben gelten pro Nacht + Zimme r. / All prices p e r n i g h t + r o o m. > H i l f r e i c h e Links zur Unterkunftssuche/ Helpful links fo r f i n d i n g a

Mehr

Umweltverträgliche Umgestaltung der Wurfscheibenanlage Mainbullau

Umweltverträgliche Umgestaltung der Wurfscheibenanlage Mainbullau Präsentation des Vorhabens: Umweltverträgliche Umgestaltu der Wurfscheibenanlage Mainbullau JV Miltenberg e. V. Planu / Entwurf: Jürgen H. Voss eratende Ienieur für Immissionsschutz und Sicherheit auf

Mehr

DEUTSCH MIT HANS HASE

DEUTSCH MIT HANS HASE CD FÜR KINDER DEUTSCH MIT HANS HASE LIEDER UND TEXTE LIEDER UND TEXTE 1. Ich, ich, ich, du, du, du (Lied) 3:17 Ich, ich, ich, du, du, du. Ich bin Anna, wer bist du? 2. Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm

Mehr

Die tz-kartei. 15 Aufgabenkarten rund um das tz. Merksätze. Nach l, m, n und r, das merke ja, steht nie tz und nie ck! Diese Regel ist schon nett,

Die tz-kartei. 15 Aufgabenkarten rund um das tz. Merksätze. Nach l, m, n und r, das merke ja, steht nie tz und nie ck! Diese Regel ist schon nett, Die tz-kartei 15 Aufgabenkarten rund um das tz eine aubereinmaleinskartei mit Illustrationen von Christine Wulf Merksätze tz Kartei 1 Nach l, m, n und r, das merke ja, steht nie tz und nie ck! Diese Regel

Mehr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr Name: Klasse: Datum: Das neue Jahr Vor wenigen Tagen hat das neue Jahr begonnen. Was es wohl bringen mag? Wenn du die Aufgaben dieses Arbeitsplans der Hamsterkiste bearbeitest, wirst du etwas über unsere

Mehr

Herr, unser Herrscher, SWV 27

Herr, unser Herrscher, SWV 27 Psalm 8 Vox I ;, nser scher, WV 27 5. Herich chütz (1585-172) Vox II ;. Vox III ; - scher, de. n-ser Vox IV Ą ;. Vox V ; oprano I ;.. oprano II ; - scher, de. n-ser lto I ; Tenor I Ą ; lto II ; Tenor II

Mehr

wohnen Wörter mit stummem h: Reime bilden Zahn Sohn Floh ziehen Bohnen weh fliehen Stroh Lohn Aufgabe: Schreibe die Reimpaare ins Heft!

wohnen Wörter mit stummem h: Reime bilden Zahn Sohn Floh ziehen Bohnen weh fliehen Stroh Lohn Aufgabe: Schreibe die Reimpaare ins Heft! 1 Wörter mit stummem h: Reime bilden Zahn Sohn Hahn Zeh Floh wohnen ziehen Bohnen weh fliehen Stroh Lohn Aufgabe: Schreibe die Reimpaare ins Heft! so: Zahn - Hahn,... 1 Wörter mit stummem h: Reime bilden

Mehr

L 4. Das Fernsehprogramm. Um wie viel Uhr. Um 19.30 Uhr. Fernsehprogramm. 1. Suchen Sie im Fernsehprogramm die Uhrzeiten folgender Sendungen:

L 4. Das Fernsehprogramm. Um wie viel Uhr. Um 19.30 Uhr. Fernsehprogramm. 1. Suchen Sie im Fernsehprogramm die Uhrzeiten folgender Sendungen: Das Fernsehprogramm L 4 Dienstag, 19. August Fernsehprogramm 1. Suchen Sie im Fernsehprogramm die Uhrzeiten folgender Sendungen: (1) Morgenmagazin: 06.00 Uhr (2) Tischtennis: (3) Sportschau: (4) Das Wetter:

Mehr

Sitzungsberichte. der. philosophisch-philologischen und historischen Classe. der» k. b. Akademie der Wissenschaften. zu IVEünchen Heft I.

Sitzungsberichte. der. philosophisch-philologischen und historischen Classe. der» k. b. Akademie der Wissenschaften. zu IVEünchen Heft I. Sitzungsberichte der philosophisch-philologischen und historischen Classe der» k. b. Akademie der Wissenschaften zu IVEünchen. 1881. Heft I. M ü n c h e n. Akademische Buchdruckerei von F. Straub 1881.

Mehr

Weit, weit, weg. Hubert von Goisern. Alpen-Pop-Ballade. Gemischter Chor a cappella oder mit Klavier

Weit, weit, weg. Hubert von Goisern. Alpen-Pop-Ballade. Gemischter Chor a cappella oder mit Klavier Hubert von Goisern Weit, weg Alpen-op-Ballade Klavierpartitur Gemischter Chor a cappella oder mit Klavier by MUSIKERLAG ÄGER Heidelberg Tel/ax: 07253-26342 E-Mail: aegerkarl-heinz@t-onlinede robepartituren

Mehr

Bauer s Weihnachtslieder Teil 1 (für 2 Melodieinstrumente, Bass & Gitarre - sehr leicht)

Bauer s Weihnachtslieder Teil 1 (für 2 Melodieinstrumente, Bass & Gitarre - sehr leicht) Gitarre in C Part 1 1.Trompete in Bb Part 1 2.Trompete in Bb Part 2 Bass Guitar in C Part 3 bb b b b b bb b b 3 3 3 3 (für 2 Melodieinstrumente, Bass Gitarre sehr leicht) Eb.(D) Bb7.(A7) Eb.(D) Eb7.(D7)

Mehr

1. Entweder stehen dort zwei unterschiedliche Mitlaute, wie bei Kart. rte, wink. ngen, Oder zwei gleiche Mitlaute, wie bei Woll Sonn

1. Entweder stehen dort zwei unterschiedliche Mitlaute, wie bei Kart. rte, wink. ngen, Oder zwei gleiche Mitlaute, wie bei Woll Sonn Gloria sagt: Merke dir nch einem kurz esprochenen Sebstut (, e, i, o, u) foen zwei Mitute. Aufgepasst! 1. Entweder stehen dort zwei unterschiedliche Mitlaute, wie bei Kart rte, wink nken, sing ngen,...

Mehr

Das solltest du wissen!

Das solltest du wissen! Rechtschreibkartei 07/2008 Dipl.-Päd. Das solltest du wissen! Nach einem kurz gesprochenen und betonten Selbstlaut schreibt man ss (sowohl im Wort als auch am Wortende). Bsp.: das Fass die Nuss essen müssen

Mehr

Durch den Rhythmus zur Sprache. Erste Wortveränderungen und Reimbedeutung

Durch den Rhythmus zur Sprache. Erste Wortveränderungen und Reimbedeutung Durch den Rhythmus zur Sprache Erste Wortveränderungen und Reimbedeutung Logopädische Praxis Plapperschnute Nina Sehrt & Sonja Staender (geb. Görlich) Durch den Rhythmus zur Sprache In Anlehnung an Zvi

Mehr

DOWNLOAD. Lesen mit Bewegung: Bild-Silben-Puzzle. Wortebene. Wolfgang Finck / Iris Vollstedt. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Lesen mit Bewegung: Bild-Silben-Puzzle. Wortebene. Wolfgang Finck / Iris Vollstedt. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Wolfgang Finck / Iris Vollstedt Lesen mit Bewegung: Bild-Silben-Puzzle Wortebene Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bild-Silben-Puzzle Das wird gebraucht Bild- und Silbenkarten, S. 2 17 Rollbretter

Mehr

Diktate. Grundschule. 2. Klasse. Doppelkonsonanten. bb dd. ll mm pp tt. stummes h. k oder ck

Diktate. Grundschule. 2. Klasse. Doppelkonsonanten. bb dd. ll mm pp tt. stummes h. k oder ck Grundschule 2. Klasse Doppelkonsonanten bb dd ll mm pp tt stummes h k oder ck Schaut dir erst die Wörter dann, dann lass dir den Text diktieren Lernziel: ll mm pp tt stummes h Bett Höhle kommen hell ihnen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Werde Sil-ben-kö-nig! Lesen und Schreiben lernen trotz Lese- /Rechtschreibschwäche? - Na klar! Das komplette Material finden Sie hier:

Mehr

Liturgie - Gottesdienstablauf

Liturgie - Gottesdienstablauf Gottesdienstordnung / Liturgie in der St. Johannes der Täufer Kirche (Beim großen Einzug mit Kreuz, Lektionar und Kerzen erhebt sich die Gemeinde) Orgelvorspiel - Votum L. : Im Namen des Vaters und des

Mehr

Zeitzuschläge nach Anlage 6 a zu den AVR im Jahr 2015

Zeitzuschläge nach Anlage 6 a zu den AVR im Jahr 2015 dokumentation Zeitzuschläge Zeitzuschläge nach Anlage 6 a zu den AVR im Jahr 2015 Neu jahr a) 0.00 24.00 Uhr Ar beit an Fei er ta gen, die auf ei nen Werktag fal len, mit Frei zeit aus gleich 35 v.h. 1.1.2015

Mehr

Silben. Lo ko mo ti ve. ben. zweisilbig RAFGIFE MEDRODAR INGUPIN ARGUJA PA PA GEI SCHIM PAN SE GO RIL LA FO REL LE MUR MEL TIER MA RI EN KÄ FER

Silben. Lo ko mo ti ve. ben. zweisilbig RAFGIFE MEDRODAR INGUPIN ARGUJA PA PA GEI SCHIM PAN SE GO RIL LA FO REL LE MUR MEL TIER MA RI EN KÄ FER ilben ch zerlege Wörter in ihre ilben. ch setze Wörter aus ilben zusammen. ü ben o ko mo ti ve 1 uche aus deiner Wörterliste unter dem Buchstaben je vier einsilbige, zweisilbige und mehrsilbige Wörter

Mehr

3 Wir haben Tiere gern

3 Wir haben Tiere gern Wir haben Tiere gern Was siehst du auf dem Bild? Sprecht über Haustiere! Hast du selber ein Tier? Was ist dein Lieblingstier? Zeichne es! Ratespiel: Was ist das für ein Tier? Paul sagt: Mein Tier hat ein

Mehr

Zu zweit ist man weniger alleine

Zu zweit ist man weniger alleine Zu zweit ist man weniger alleine Ich freue mich, dass wir zu zweit sind. Wir können fernsehen. Wir können ins Gasthaus gehen. Wir können spazieren gehen. Weil wir 2, Herbert und Maria, zusammen sind, dann

Mehr

Geringfügige Beschäftigung und Beschäftigung in der Gleitzone. Ar beits recht Steu er recht Bei spie le

Geringfügige Beschäftigung und Beschäftigung in der Gleitzone. Ar beits recht Steu er recht Bei spie le Geringfügige Beschäftigung und Beschäftigung in der Gleitzone So zi al ver si che rungs recht Ar beits recht Steu er recht Bei spie le In halts ver zeich nis 3 In halt Vorwort........................................................................

Mehr

Deutsche Rentenversicherung Deutsche Sozialversicherung und Europarecht im H inb lick auf und ausländische d ie A l terssicherung W anderarb eitnehm er/ innen m o b il er W issenscha f tl er Aktuelle Entwicklungen

Mehr

B Bella mi Amore (CD Sonne, Meer und 1000 Pamen ) Bye Bye Love (LP El Paradiso )

B Bella mi Amore (CD Sonne, Meer und 1000 Pamen ) Bye Bye Love (LP El Paradiso ) Discografie Nina & Mike Titel in alphabetischer Reihenfolge A Adios Goodbye (LP / CD Amore mio ) Alle brauchen Liebe (CD Sonne, Meer und 1000 Palmen ) Alle jungen Leute (Joe & Jenny) (Single Alle jungen

Mehr

Klar wir ham mal irgendwann gesacht Im Juni 2012 wird das Ding aufgemacht Wir hams ja selber gedacht. Doch auf einmal Brandschutzprobleme...

Klar wir ham mal irgendwann gesacht Im Juni 2012 wird das Ding aufgemacht Wir hams ja selber gedacht. Doch auf einmal Brandschutzprobleme... Berlin ir Text u Musik: Thoas Pigor GM Werknr: 13131021 Verlag: roofusic Mr Wowereit, open this gate! Branbur Sand Setzen ent Den ir Wil Seid al ein bisschen tolerant Und nervt ru it de Terin Die Müh ah

Mehr

Themenbereich B: Methoden Themenblock 1: Ökodesign-Prinzipien ENERGIEEFFIZIENZ

Themenbereich B: Methoden Themenblock 1: Ökodesign-Prinzipien ENERGIEEFFIZIENZ Themenbereich B: Methoden Themenblock 1: Ökodesign-Prinzipien B1.4 ENERGIEEFFIZIENZ Ökopol Institut für Ökologie und Politik GmbH Autorinnen und Autoren: Dirk Jepsen (Ökopol), Laura Spengler (Ökopol),

Mehr

Hi Anna. 1 Lies die Sprechblasen. 2 Worauf wollen die Kinder achten? Warum? 3 Warum sind die Regeln durch Zeichen erklärt?

Hi Anna. 1 Lies die Sprechblasen. 2 Worauf wollen die Kinder achten? Warum? 3 Warum sind die Regeln durch Zeichen erklärt? In der Schule Sprechen und Zuhören Hallo, Marek. Wie geht es dir? Guten Morgen, Frau Weber. Kann ich mal? Servus, Lena. Hi Anna. Klassenregeln aufschreiben Ich finde es gut, dass du mich anschaust, wenn

Mehr