UTM meets Endpoint - Complete Security für Unternehmen. Enzo Sabbattini Pre-Sales Engineer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UTM meets Endpoint - Complete Security für Unternehmen. Enzo Sabbattini Pre-Sales Engineer"

Transkript

1

2

3

4 UTM meets Endpoint - Complete Security für Unternehmen. Enzo Sabbattini Pre-Sales Engineer

5 Komplettschutz leicht gemacht

6 Über Sophos Unsere Sicherheitsprodukte richten sich ausschließlich an Unternehmenskunden. Wir setzen auf das Prinzip der Einfachheit. Und wir sind immer da, wenn Sie Hilfe benötigen. Wir sind ein anerkannter Branchenführer Auf dem Gebiet Bedrohungs- und Datenschutz Bei uns genießt Ihre Sicherheit Priorität Standortunabhängiger Komplettschutz für alle Plattformen und Geräte Wir sind anders, wir beseitigen jede Komplexität Mit unserem aktiven und koordinierten Schutz müssen Sie weniger in Ihre Sicherheit investieren

7 Wir sind anerkannter Branchenführer Über 25 Jahre Erfahrung beim Schutz von Unternehmen garantieren höchste Zuverlässigkeit und kompetenten Service. Bedrohungs- und Datenschutzexperten Globales Unternehmen mit lokaler Präsenz 100 Millionen Benutzer vertrauen auf Sophos Reputation für höchste Qualität Unter den drei größten Endpoint Security-Anbietern das Unternehmen mit dem schnellsten Wachstum In den letzten vier Jahren durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 20 % Umsätze von mehr als 340 Mio. USD (235 Mio. EUR) und über 400 Mio. USD (275 Mio. EUR) mit Astaro im Geschäftsjahr 2010/11 Leader im Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection Leader im Gartner Magic Quadrant für Mobile Data Protection

8 Globales Unternehmen, lokale Präsenz Wir haben Standorte in 19 Ländern mit Niederlassungen in Wiesbaden (DE), Karlsruhe (DE), Schlieren (CH) und Wiener Neudorf (AT). Unsere Supportzentren sind rund um die Uhr erreichbar. Deutschsprachigen Support erhalten Sie von unseren Supportzentren in Wiesbaden und Karlsruhe. SophosLabs in Europa, Nordamerika und im asiatischen Raum garantieren aktuellen Schutz im Sekundentakt. Neben Großbritannien und Kanada unterhalten wir 4 Entwicklungsstandorte im deutschsprachigen Raum: München, Aachen, Karlsruhe und Linz Wir beschäftigen Mitarbeiter weltweit

9 Bei uns steht Ihr Schutz an erster Stelle Was bereitet Ihnen Sorgen? Wandelnde Bedrohungen, Gefahrendichte steigt Daten überall, zunehmende Vorschriften Mobile Benutzer, die Geräte aller Art benutzen

10 Wachsender Bedarf für Integration Sophos Market URL Filter Anti Virus VPN Firewall Anti Spam URL Filter IPS Anti Virus VPN Firewall VoIP Security Anti Phishing Anti Spyware Anti Spam URL Filter IPS Anti Virus VPN Firewall Single Sign On Encryption Clustering SSL VPN P2P Control VoIP Security Anti Phishing Anti Spyware Anti Spam URL Filter IPS Anti Virus VPN Firewall Endpoint Security Amazon VPC Application Control Wireless Security RED WAF Single Sign On Encryption Clustering SSL VPN P2P Control VoIP Security Anti Phishing Anti Spyware Anti Spam IPS URL Filter Anti Virus VPN Firewall

11 Complete Security Wir schützen Ihr gesamtes Unternehmen Endpoint Network Web Mobile Data

12 Complete Security Alles was Sie brauchen, um Ihr gesamtes Unternehmen zu schützen. Angriffspunkte reduzieren Schutz für das gesamte Unternehmen Sicherheitslücken und Attacken vermeiden Produktivität gewährleisten URL Filtering Web Application Firewall Endpoint Web Protection Encryption for cloud Data Control Access control Automation WiFi security Anti-spam Patch Manager Mobile Control Virtualization Anti-malware User education Visibility Local self-help Device Control Application Control Secure branch offices Mobile app security Intrusion prevention Firewall Clean up Technical support Encryption Tamper protection Free Home use VPN encryption Live Protection Performance Small updates

13 Wie geht es mit Astaro weiter? Wir sind jetzt die Sophos Network Security Group. Unser Ziel: Als erstes Unternehmen Endpoint und Unified Gateway Lösungen anzubieten. Aus diesem Grund hat Sophos am 1. Juli 2011 Astaro übernommen und als Network Security Produktlinie in das Unternehmen integriert.

14 Im Überblick: Network Security Group Die Network Security Group von Sophos (früher Astaro) ist Europas Marktführer für Unified Threat Management (UTM). Astaro wurde im Jahr 2000 gegründet und ist seit 2011 Teil von Sophos Kontinuierlich steigender Marktanteil Common-Criteria- und ICSAzertifizierte Produkte Mehr als 120 Auszeichnungen für Astaro Lösungen Konzeption und Entwicklung ausschließlich Made in Germany

15 Ein größeres Portfolio Nur ein Anbieter All-in-one Flexibel einsetzbar Mit der Kombination von Astaro und Sophos Produkten erhalten Sie alle Sicherheitslösungen von einem Anbieter. Vollständiger Schutz durch die neuesten Sicherheitstechnologien in einer einfach zu verwaltenden Lösung. Wir bieten eine sichere Lösung unabhängig von Ihrer Netzwerkinfrastruktur und -größe oder mobilen bzw. lokalen Anwendern. Endpoint Web Data Mobile Network Unified Threat Management

16 Heutige Netzwerksicherheitslösungen Umfassender Schutz wird immer aufwändiger Kosten Zeitaufwand Router Firewall IPS SSL VPN Gateway -/Spam-Filter GW Antivirus-Filter Web-Filter WAN Link Balancer Load Balancer Gesamt:

17 Unser All-in-One Ansatz Vollständiger Schutz für Ihr Netzwerk Netzwerkfunktionen für Ausfallsicherheit und Lastverteilung Endpoint Security & Mobile Control Integration umfassender Tools für -, Web- & Netzwerksicherheit Erweiterungen für VPN & W-LAN Einsatzmöglichkeiten Software Appliance Virtual Appliance Zentrales, browserbasiertes Management und Berichte für alle Anwendungen

18 Sicherheitsfeatures Optimaler Schutz für die Netzwerke kleiner und mittlerer Unternehmen Wireless Security Wireless Controller für Astaro Access Points Multi-Zone (SSID) Support Essential Firewall Stateful Firewall Network Address Translation PPTP/L2TP Remote Access Network Security Intrusion Prevention IPSec/SSL VPN Branch Office Security Web Application Security Reverse Proxy Web Application Firewall Antivirus Mail Security optional Anti-Spam & Phishing Dual Virus Protection Verschlüsselung Web Security URL-Filter Antivirus & Antispyware Application Control 18

19 Sophos UTM Produkte Hardware Appliance 110/ Mehrfach + RED Einsatzbereich Kleine Netzwerke Mittlere Netzwerke Mittlere Netzwerke Große Netzwerke Große Netzwerke Große Netzwerke Große Netzwerke & Außenstellen Netzwerk Ports & 2 SFP 10 & 4 SFP 10 & 8 SFP Multiple Max. empfohlene Firewall-Nutzer Max. empfohlene UTM Nutzer Software Appliance * Virtual Appliance * 10/ / Läuft auf Intel-kompatiblen PCs und Servern VMware Ready & Citrix Ready Zertifizierung Läuft auf Hyper-V, KVM und anderen virtuellen Umgebungen *Lizenzierung gemäß Anzahl IPs/Anwender

20 Sophos RED Der einfachste und kostengünstigste Weg, um Ihre Außenstellen abzusichern ohne jegliches technisches Know-How vor Ort!

21 Einsatzszenarien Astaro Branch Office Security

22 Wie funktioniert Sophos RED? Wie ein virtuelles Ethernet Kabel

23 Einfaches Setup Die Appliance kann unkonfiguriert verschickt werden Internet TUNNEL Außenstelle A Computer Zentrale

24 Sophos RED 10 Technische Details Solides Stahlgehäuse Keine beweglichen Teile 1 WAN Port 4-Port LAN Switch 1 USB 3G/UMTS Modem-Port 30 Mbit/s VPN-Durchsatz Stromverbrauch <7 Watt Unbeschränkte Benutzerzahl Keine Schalter, keine Bedienoberfläche

25 Sophos Wireless Security

26 Einfaches Setup WLAN für Lager Barcodeleser StrEnG?Gehaim!221 StrEnG?Gehaim!221 Handscanner/Stapler Guest Sophos UTM OfficeWLAN Barcodeleser

27 Sophos Access Points AP 10 Bis zu 10 Benutzer 150 Mbit/s Durchsatz 1 x 10/100 Base TX IEEE b/g/n 1 x abnehmbare Dipol-Antenne Stromverbrauch < 8 Watt Halterung für Desktop / Wand AP 30 Bis zu 30 Benutzer 300 Mbit/s Durchsatz 1 x 10/100 Base TX IEEE b/g/n 3 x interne Antennen Stromverbrauch < 8 Watt Halterung für Desktop / Decke Power over Ethernet (IEEE 802.3af) Inklusive PoE-Injector!

28 Sophos AP 50 Dual-Band / Dual-Radio Access Point IEEE a/b/g/n Bis zu 50 Benutzer 300 Mbit/s Durchsatz 1 x 10/100/1000 Base TX PoE+ kompatibel (IEEE 802.3at) Stromverbrauch < 10 W 2 abnehmbare 2.4G/5G Dual-Band-Antennen Halterung für Desktop / Wand Inklusive PoE-Injector!

29 Sophos Webserver Protection

30 Sophos Webserver Protection

31 Man sieht es jeden Tag Adressen gestohlen! durch ein Script auf AT&T's Website, für jeden im Internet zugänglich Gawker.com

32 Es passiert Unternehmen jeder Art und Größe der Hauptangriffs-punkt war eine SQL Injection Vulnerability Veracode 4Mio. Kreditkarten-Nummern gestohlen

33 Wer ist davon betroffen? Betreiben Sie einen Web Server? Benutzt dieser Formulare?? Dann sind Sie evtl. betroffen!

34 Funktionsweise von SQL Injection 1. Ein Formular für die Eingabe von Informationen 2. Angreifer gibt statt der erwarteten Daten ein SQL Kommando ein 3. Anwendung sendet SQL Kommando an Datenbank, die dieses ausführt Account: SKU: Account: SKU: "SELECT * FROM accounts WHERE acct= OR 1=1-- " 4. Anwendung zeigt dem Angreifer die Ergebnisse an Bank Account Number John Smith: Alan Monro: Jane Dalce:

35 Eine reelle SQL Injection

36 Eine reelle SQL Injection

37 Sophos Webserver Protection Cookie Signing - Verwirft Cookies, die geändert wurden.

38 Sophos Webserver Protection URL Hardening /products /solutions /resources /ASG /AMA /ACC /NetSecurity /MailSecurity /WebSecurity /datasheets /webinars erlaubt nicht erlaubt! erlaubt & signiert: JGF/(D KLFJACV;DOQPE fälschungssicher

39 Sophos Webserver Protection Dual Virus Scanning User

40 Roadmap UTM Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec Jan Feb Mar Apr May Jun UTM 9.0 UTM 9.1 UTM 9.2 UTM 9.0 GUI in Sophos Design SAV Integration UTM Endpoint Protection Device Control AV & HIPS Clientless SSL VPN Hotspot support UTM 9.1 Erweiterte Endpoint Protection Web Filtering (policy sync.) Client Firewall (policy sync.) DLP Full Disk Encryption MAC OS support Erweiterte Wireless Protection Repeater, Wireless IDS, Rogue AP detection UTM 9.2 Erweiterte Endpoint Protection App.Ctrl (client/gw comm.) Device & Media Encryption VPN client UTM Mobile Control Remote Lock & Wipe Central App. Mgt. Access Mgt. 40

41 UTM Endpoint Protection Immer verbunden und up2date an jedem Ort UTM 9.2 Global Connect Service Policies, Events, Updates Außenstelle Mobile User Policies, Events, Updates Internet Policies Roadwarrior Zentrale

42 UTM Endpoint Protection Computer Management Computer Management

43 UTM Endpoint Protection Status

44 UTM Endpoint Protection Antivirus Device Control

45 UTM Clientless SSL-VPN Sicherer Remote-Zugriff auf interne Systeme für Wartungszwecke Browser-basiert, reines HTML5! (KEIN Java oder Active-X) Support für RDP, VNC, SSH, Telnet, WebUI und WebApps Support für Mobile Geräte (Apple ios, Android) Teil der Network Subscription #1 Feature Request bei EndUser Portal

46 UTM Clientless SSL-VPN Setup

47 UTM Hotspot Support Kontrollierter Internetzugang für Gäste in Firmen, Hotels und an anderen Orten aka Captive Portal 3 verschiedene Modi: Disclaimer-Seite Passwort des Tages WiFi-Ticket Erstellung im EndUser-Portal Individuelle Anpassung der Portal-Site möglich Teil der Wireless Subscription #2 Feature Request bei

48 Hotspot Konfiguration Setup

49 Ticket Verwaltung im Portal Management von Vouchers im EndUser-Portal

50 UTM weitere neue Features Network Security 1:1 NAT Rules Reorganize NAT Tab Multiple Objects in firewall rules Make user VPN configs available to admin SSL VPN Client without admin rights Update OpenSSL to > 1.0 UTF8 support SSL-VPN username/password Ship Snort engine as a pattern IPv6 NAT NAT: Show rule numbers for "log initial packets" IPv6 Support for GeoIP Web Security AppAccuracy Program 'Youtube for Schools' Support Mail Security Improve Listbox Widget Notifications for blocked outgoing mail Wireless Security Time Based access Transmit Power Adjustment Added usage and error reporting Web Application Security Site Path Routing Hot-Standby support for backend servers Form hardening: check HTTP request method Logging/Reporting Show license info in Executive Report Improve performance of userlog_read for the Management tab Networking DHCP Options Support DHCP Server "Relay Mode" Network Definition Ranges Export of Netflow/IPFIX Records Interface Groups in Multi-Path rules IPv6 Support for Dynamic Interfaces DHCPv6: Clients with static mappings only Improved 3G Modem Support Load Sharing between multiple BGP uplinks QoS Improvements (Shape downloads) Spanning Tree for Bridge Mode WebAdmin/GUI Customize Title for WebAdmin Add + expanders to customization GUI Add constant Live-Log button to WebAdmin TOP Show active sessions and logged in users Customizable Dashboard Global Object Search LCD4Linux Improvements HA/Cluster Keep unit on old version during Up2Date (Cold-rollback) Sync conntrack node id Kernel Kernel Update Performance: AFC low hanging fruits Performance: MMAPed nfnetlink Drop uniprocessor kernels Installer Improve SSD support Up2Date Support installation of newer revisions of the same version

51 Complete Security Wir schützen Ihr gesamtes Unternehmen Endpoint Network Web Mobile Data

52 Fragen & Antworten

53 Vielen Dank für Ihre Teilnahme! Weitere Informationen erhalten Sie unter: Web: Mail: Phone: +49 (0) 721 /

Astaro II - Sophos Network Protection for Experts UTM 9, Clientless SSLVPN bis hin zu kostengünstigen WLAN. Sascha Paris Presales Engineer Sophos

Astaro II - Sophos Network Protection for Experts UTM 9, Clientless SSLVPN bis hin zu kostengünstigen WLAN. Sascha Paris Presales Engineer Sophos Astaro II - Sophos Network Protection for Experts UTM 9, Clientless SSLVPN bis hin zu kostengünstigen WLAN Sascha Paris Presales Engineer Sophos Complete Security Vision UTM 9 Neue Major Features Sophos

Mehr

Was ist Sicherheit? Astaro 2011 netlogix Hausmesse 2011 1

Was ist Sicherheit? Astaro 2011 netlogix Hausmesse 2011 1 Was ist Sicherheit? Astaro 2011 netlogix Hausmesse 2011 1 Was ist Sicherheit? Astaro 2011 netlogix Hausmesse 2011 2 Was ist Sicherheit? Astaro 2011 netlogix Hausmesse 2011 3 Astaro Security Wall 6 Schritte

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

Was ist Sicherheit? Astaro 2011 9. Starnberger IT-Forum 1

Was ist Sicherheit? Astaro 2011 9. Starnberger IT-Forum 1 Was ist Sicherheit? Astaro 2011 9. Starnberger IT-Forum 1 Was ist Sicherheit? Astaro 2011 9. Starnberger IT-Forum 2 Was ist Sicherheit? Astaro 2011 9. Starnberger IT-Forum 3 Astaro Security Wall 6 Schritte

Mehr

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint Sascha Paris Presales Engineer Sophos Kürzlich um die Ecke Ein Gespräch zwischen Admins, wie es stattgefunden haben könnte Wieso hast

Mehr

Was ist Sicherheit? 8. Starnberger IT-Forum Astaro 2010 1

Was ist Sicherheit? 8. Starnberger IT-Forum Astaro 2010 1 Was ist Sicherheit? 8. Starnberger IT-Forum Astaro 2010 1 Was ist Sicherheit? 8. Starnberger IT-Forum Astaro 2010 2 Was ist Sicherheit? 8. Starnberger IT-Forum Astaro 2010 3 IT Security Lösungen der nächsten

Mehr

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Mobile Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Astaro Wall 6 Schritte zur sicheren IT Flexibel, Einfach und Effizient Enzo Sabbattini Pre-Sales Engineer presales-dach@astaro.com Astaro 2011 MR Datentechnik 2 Integration

Mehr

Herausforderungen der IT-Sicherheit Geschützte Internetkommunikation für Arbeitsplatzrechner und Server

Herausforderungen der IT-Sicherheit Geschützte Internetkommunikation für Arbeitsplatzrechner und Server Sophos UTM Herausforderungen der IT-Sicherheit Geschützte Internetkommunikation für Arbeitsplatzrechner und Server Internet VPN Außenstellen VPN Außendienstler Hauptsitz 2 Herausforderungen der IT-Sicherheit

Mehr

Sophos Complete Security. Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig

Sophos Complete Security. Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig Sophos Complete Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig Mitbewerber Cisco GeNUA Sonicwall Gateprotect Checkpoint Symantec Warum habe ICH Astaro gewählt? Deutscher Hersteller Deutscher Support Schulungsunterlagen

Mehr

Enzo Sabbattini. Presales Engineer

Enzo Sabbattini. Presales Engineer 7. Starnberger IT-Forum Enzo Sabbattini Presales Engineer Internetsicherheit heute Wachsender Bedarf für Integration Astaro Market URL Filter Anti Virus VPN Antispam URL Filter IDS/IPS Anti Virus VPN Central

Mehr

IT Security Lösungen der nächsten Generation Flexibel, Einfach und Effizient. Enzo Sabbattini / Pre-Sales Engineer / presales-dach@astaro.

IT Security Lösungen der nächsten Generation Flexibel, Einfach und Effizient. Enzo Sabbattini / Pre-Sales Engineer / presales-dach@astaro. IT Security Lösungen der nächsten Generation Flexibel, Einfach und Effizient Enzo Sabbattini / Pre-Sales Engineer / presales-dach@astaro.com Astaro AG Unternehmensübersicht Gründung 2000 170 Mitarbeiter

Mehr

Security made simple.

Security made simple. Security made simple. Sophos UTM Ultimatives Sicherheitspaket für Netzwerk, Web und Emails Christoph Riese Teamleader Sales Engineering NSG 1 Lost on the Road to Security? 2 Complete Security, made simple

Mehr

Astaro All-in-one Security Hein Netzwerktechnik

Astaro All-in-one Security Hein Netzwerktechnik Astaro All-in-one Security Hein Netzwerktechnik Die vernetzte Geschäftswelt Angestellte: Immer verbunden Kunden: Engere Kontakte Dienstleister: Die Informations gesellschaft Partner: Keine Grenzen Enge

Mehr

Web Protection in Endpoint v10

Web Protection in Endpoint v10 Complete Security Endpoint Web Protection in Endpoint v10 Full Web Protection in Endpoint 10 Sophos Endpoint Protection Integrated FullDisk Encryption: Password-Recovery over Local Self Help or IT-Helpdesk

Mehr

SophosUTM Mehr als nur eine Box!

SophosUTM Mehr als nur eine Box! SophosUTM Mehr als nur eine Box! Infinigate Security Day 2013 27. August 2013 1 Haben Sie noch den Überblick? Crackers Malvertising Android Malware ASCII Bombs DNS Poisoning Spit Bots Spyware Scam Ransomware

Mehr

Security made simple.

Security made simple. Security made simple. Sophos UTM Web- und Spamfilter in der Praxis Christoph Riese, Presales Engineer 1 Lost on the Road to Security? 2 Complete Security, made simple Complete Security Network Server Devices

Mehr

Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG

Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG Infotag 19.09.2013 Daniel Becker Microsoft TMG/IAG Einsatzzwecke Firewall Proxyserver AntiSpam Gateway Veröffentlichung von Webdiensten Seit

Mehr

Empfehlungen zu einem. Internetgefahren. Bodo Erbach, Bereichsleiter MV

Empfehlungen zu einem. Internetgefahren. Bodo Erbach, Bereichsleiter MV Empfehlungen zu einem wirksamen Schutz vor Internetgefahren Bodo Erbach, Bereichsleiter MV Internetsicherheit ets e e t heute wachsende Bedarfe unsere Empfehlungen messerknecht und Astaro Astaro Overview

Mehr

Check Point Software Technologies LTD.

Check Point Software Technologies LTD. Check Point Software Technologies LTD. Oct. 2013 Marc Mayer A Global Security Leader Leader Founded 1993 Global leader in firewall/vpn* and mobile data encryption More than 100,000 protected businesses

Mehr

Kerio Control Workshop

Kerio Control Workshop Kerio Control Workshop Stephan Kratzl Technical Engineer 1 Agenda Über brainworks & Kerio Warum Kerio Control Highlights Preise & Versionen Kerio Control Live 2 Über brainworks & Kerio 3 brainworks brainworks

Mehr

Next Generation Firewalls. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH

Next Generation Firewalls. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Next Generation Firewalls Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Geschichte der Firewalltechnologie 1985 erste Router mit Filterregeln 1988 erfolgte der erste bekannte Angriff gegen die NASA, der sogenannte

Mehr

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer Sophos Cloud Die moderne Art Sicherheit zu verwalten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Sophos Snapshot 1985 FOUNDED OXFORD, UK $450M IN FY15 BILLING (APPX.) 2,200 EMPLOYEES (APPX.) HQ OXFORD, UK 200,000+

Mehr

Projekt Copernicus oder Sophos UTM, quo vadis?

Projekt Copernicus oder Sophos UTM, quo vadis? Projekt Copernicus oder Sophos UTM, quo vadis? Was bisher geschah Sophos kauft im Februar 2014 den indischen Firewall Anbieter Cyberoam Technologies. gegründet 1999, 550 Mitarbeiter Next-Generation Firewall

Mehr

IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung

IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung Ihrer IT-Lösungen und Kommunikation. Firewall-Systeme mit Paket-Filter, Spam- und Virenschutz, Protokollierung. Sichere Anbindung von Niederlassungen,

Mehr

Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access

Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access Ralf M. Schnell - Technical Evangelist, Microsoft Deutschland GmbH Hans Schermer - Senior Systems Engineer, Citrix Systems GmbH Identität in

Mehr

10.15 Frühstückspause

10.15 Frühstückspause 9:00 Begrüßung und Vorstellung der Agenda 9:15 10.15 Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit: Wie halten Sie es mit Ihren Daten? Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Thomas

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

Sophos Security made simple. Manfred Koller

Sophos Security made simple. Manfred Koller Sophos Security made simple. Manfred Koller Country Manager Austria 1 Über Sophos 2 Sophos Eckdaten Gegründet 1985 in Oxford, GB Umsätze von ca. 400 Mio. $ im GJ 2013 Ca. 1.600 Mitarbeiter Über 150.000

Mehr

UTM meets Endpoint. Sophos UTM Produktpräsentation

UTM meets Endpoint. Sophos UTM Produktpräsentation UTM meets Endpoint Sophos UTM Produktpräsentation Agenda Networking Funktionen Produktkategorien Produktüberblick UTM Features UTM Appliances Management Tools UTM- Erweiterungen 2 Unified Threat Management

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

Heartbleed Bug (OpenSSL)

Heartbleed Bug (OpenSSL) Wichtige Informationen Heartbleed Bug (OpenSSL) Ein Angreifen kann durch manipulierte "Heartbeat" Pakete bis zu 16KB des Hauptspeichers des Servers auslesen. Da der Angriffspunkt in der Open SSL Library

Mehr

Astaro Security Gateway 8.200 Start ist um 11:00 Uhr vorher keine Tonübertragung Ihre heutigen Referenten Udo Kerst Senior Product Manager Astaro Karlsruhe Sebastian Fiene Marketing Manager Astaro 2 ASG

Mehr

Sicherheit für virtualiserte Welten. Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist

Sicherheit für virtualiserte Welten. Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist Sicherheit für virtualiserte Welten Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist 2010 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone 1 Agenda Grundsätzliches:

Mehr

MOVE. Mobile Virtual Enterprise (MOVE) - Aufbau und Zugang ihrer private Cloud

MOVE. Mobile Virtual Enterprise (MOVE) - Aufbau und Zugang ihrer private Cloud MOVE Mobile Virtual Enterprise (MOVE) - Aufbau und Zugang ihrer private Cloud Cloud? Public Cloud Hybrid Cloud Private Cloud bieten IT Ressourcen als Service durch externe Anbieter. Ressourcen werden für

Mehr

Integrierte Sicherheitslösungen

Integrierte Sicherheitslösungen Integrierte Sicherheitslösungen Alexander Austein Senior Systems Engineer Alexander_Austein@symantec.com IT heute: Kunstwerk ohne Einschränkung IT ermöglicht unendlich viel - Kommunikation ohne Grenzen

Mehr

Astaro ACE-Zertifizierungsschulung. 22. - 24. November 2011

Astaro ACE-Zertifizierungsschulung. 22. - 24. November 2011 Astaro ACE-Zertifizierungsschulung am Kursüberblick / Zielsetzung Die ACE Schulung richtet sich an Administratoren, die den strukturierten Einstieg in Konfiguration, Einsatz und Betrieb des Astaro Security

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Einführung in Cloud Managed Networking

Einführung in Cloud Managed Networking Einführung in Cloud Managed Networking Christian Goldberg Cloud Networking Systems Engineer 20. November 2014 Integration der Cloud in Unternehmensnetzwerke Meraki MR Wireless LAN Meraki MS Ethernet Switches

Mehr

Netzwerkgefahren erfolgreich abwehren. Sophos Ltd. All rights reserved.

Netzwerkgefahren erfolgreich abwehren. Sophos Ltd. All rights reserved. Netzwerkgefahren erfolgreich abwehren Sophos Ltd. All rights reserved. 1 SOPHOS Complete Security wie Sie ihre IT-Systeme unkompliziert und effizient schützen Björn Zackenfels Sales Engineer, Network Secutity

Mehr

Agenda. Client Security Bitlocker & MBAM SC Endpoint Protection Secunia. Application Model (MSI, App-V, RDS) Mobile Application Management

Agenda. Client Security Bitlocker & MBAM SC Endpoint Protection Secunia. Application Model (MSI, App-V, RDS) Mobile Application Management Agenda SCCM 2012 R2 News & MDM mit Intune Application Model (MSI, App-V, RDS) Mobile Application Management Client Security Bitlocker & MBAM SC Endpoint Protection Secunia SC 2012 R2 ConfigMgr Features

Mehr

Sicherheit im IT - Netzwerk

Sicherheit im IT - Netzwerk OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG IT - SERVICES Email mail@it-services.tv WWW http://www.it-services.tv Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 02 Telefax 081-307 22 52 Kunden erwarten von ihrem Lösungsanbieter

Mehr

2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. 2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Einführung Warum Cloud Networking? Technologie Architektur Produktfamilien Produkt Demo Ask questions at any time via chat Fragen bitte

Mehr

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden UTM-1 : alles inclusive - alles gesichert Markt: Kleine bis mittelständische Unternehmen oder Niederlassungen Geschäftsmöglichkeiten:

Mehr

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Das Szenario 2 Früher Auf USB-Sticks Auf Netzlaufwerken Auf CDs/DVDs Auf Laptops & PCs 3 Jetzt Im Cloud Storage

Mehr

IPv6 Assessment im UniversitätsSpital Zürich

IPv6 Assessment im UniversitätsSpital Zürich IPv6 Assessment im UniversitätsSpital Zürich Stefan Portmann Netcloud AG 30.05.2013 2 Agenda Vorgehensweise in einem IPv6 Projekt IPv6 Assessment Einführung Anforderungsprofile IPv6 Assessment im USZ Auswahl

Mehr

SophosUTM Flexible Sicherheit für flexible Unternehmen

SophosUTM Flexible Sicherheit für flexible Unternehmen SophosUTM Flexible Sicherheit für flexible Unternehmen Infinigate Security Day 2013 27. August 2013 1 Umfassende Sicherheit kann einfach sein Complete Security Überall, unabhängig vom genutzten Gerät Massgeschneiderte

Mehr

Moderne Firewall-Systeme. 1. Infotag 2012. Andreas Decker, Christian Weber

Moderne Firewall-Systeme. 1. Infotag 2012. Andreas Decker, Christian Weber Moderne Firewall-Systeme Andreas Decker Christian Weber 1. Infotag 2012 Andreas Decker, Christian Weber BSI Standards zur Internet-Sicherheit - ISI Grundlagen BSI verweist auf die Studie Sichere Anbindung

Mehr

BYOD im Unternehmen Unterwegs zur sicheren Integration

BYOD im Unternehmen Unterwegs zur sicheren Integration BYOD im Unternehmen Unterwegs zur sicheren Integration 15. ISSS Berner Tagung für Informationssicherheit «Bring your own device: Chancen und Risiken» 27. November 2012, Allegro Grand Casino Kursaal Bern

Mehr

Securepoint Terra Black Dwarf Securepoint Terra Black Dwarf VPN Edition Securepoint Piranja

Securepoint Terra Black Dwarf Securepoint Terra Black Dwarf VPN Edition Securepoint Piranja Übersicht Securepoint Preisliste Seite 2 Kompletter Netzwerkschutz mit UTM Securepoint Terra Black Dwarf Securepoint Terra Black Dwarf VPN Edition Securepoint Piranja Seite 3-4 - Kompletter Netzwerkschutz

Mehr

IBM Security Systems: Intelligente Sicherheit für die Cloud

IBM Security Systems: Intelligente Sicherheit für die Cloud : Intelligente Sicherheit für die Cloud Oliver Oldach Arrow ECS GmbH 2011 Sampling of Security Incidents by Attack Type, Time and Impact Conjecture of relative breach impact is based on publicly disclosed

Mehr

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops Ralf Schnell WAN Optimization Citrix Branch Repeater WAN WAN Optimization Citrix Branch Repeater Secure Remote Access Infrastructure Internet

Mehr

Alcatel-Lucent Wireless Solution

Alcatel-Lucent Wireless Solution Alcatel-Lucent Wireless Solution Mobile Virtual Enterprise (MOVE) Herausforderungen 2 Die Mobilität im Unternehmen Bisher IT Services accessible from desk only Convenience WLAN Technology Files, Data,

Mehr

Einführung... 2. Die IT-Infrastruktur eines KMU heute... 2. 3 Schritte zur virtualisierten Sicherheit... 3

Einführung... 2. Die IT-Infrastruktur eines KMU heute... 2. 3 Schritte zur virtualisierten Sicherheit... 3 Einführung... 2 Die IT-Infrastruktur eines KMU heute... 2 3 Schritte zur virtualisierten Sicherheit... 3 Schritt 1 Virtualisierung des Mail-Filters... 3 Schritt 2 Virtualisierung des Web-Filters... 5 Schritt

Mehr

Bes 10 Für ios und Android

Bes 10 Für ios und Android Bes 10 Für ios und Android Architektur einer nicht Container (Sandbox) basierenden MDM Lösung Simple & Secure ios & Android Management mit 10.1.1 Secure Workspace - Sicherer Container für ios und Android

Mehr

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone Virtual Edition (VE): Security in the Cloud Cloud? 2 Cloud! 3 Virtualisierung vs. Cloud Virtualisierung = gut Virtualisierung gut Cloud = effektiver! Cloud Virtualisierung 4 Cloud - Entwicklung klassische

Mehr

Sicherheit dank Durchblick. Thomas Fleischmann Sales Engineer, Central Europe

Sicherheit dank Durchblick. Thomas Fleischmann Sales Engineer, Central Europe Sicherheit dank Durchblick Thomas Fleischmann Sales Engineer, Central Europe Threat Landscape Immer wieder neue Schlagzeilen Cybercrime ist profitabel Wachsende Branche 2013: 9 Zero Day Vulnerabilities

Mehr

Marc Grote IT TRAINING GROTE

Marc Grote IT TRAINING GROTE Marc Grote IT TRAINING GROTE Inhalt Überblick über die Microsoft Forefront Produktfamilie Unterschiede ISA TMG TMG Funktionen TMG praktisch Integration mit Microsoft Stirling Ausblick Microsoft Forefront

Mehr

Aurorean Virtual Network

Aurorean Virtual Network Übersicht der n Seite 149 Aurorean Virtual Network Aurorean ist die VPN-Lösung von Enterasys Networks und ist als eine Enterprise-class VPN-Lösung, auch als EVPN bezeichnet, zu verstehen. Ein EVPN ist

Mehr

Verschlüsseltund versperrt Datensicherheitist Unternehmensschutz

Verschlüsseltund versperrt Datensicherheitist Unternehmensschutz Verschlüsseltund versperrt Datensicherheitist Unternehmensschutz Emanuel Meyer Senior System Engineer 1 Agenda Die Lösungen im Überblick WosindmeineDaten? SafeGuard Enterprise Live Demo Fragen& Antworten

Mehr

ectacom GmbH Firmenpräsentation Trusted IT-advisor anywhere and anytime!

ectacom GmbH Firmenpräsentation Trusted IT-advisor anywhere and anytime! ectacom GmbH Firmenpräsentation Trusted IT-advisor anywhere and anytime! Agenda Firmenvorstellung Standorte Lösungs- & Dienstleistungsportfolio Technologieführende Lösungsanbieter Wachstumsstrategie Projektgeschäft

Mehr

Welcome to Sicherheit in virtuellen Umgebungen

Welcome to Sicherheit in virtuellen Umgebungen Welcome to Sicherheit in virtuellen Umgebungen Copyright Infinigate 1 Inhalt Sicherheit in virtuellen Umgebungen Was bedeutet Virtualisierung für die IT Sicherheit Neue Möglichkeiten APT Agentless Security

Mehr

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY Security Services Risiken erkennen und gezielt reduzieren Ein zuverlässiger Schutz Ihrer Werte

Mehr

Open for Business - Open to Attack? Walter Lender, Geschäftsführer, Visonys IT-Security Software GesmbH

Open for Business - Open to Attack? Walter Lender, Geschäftsführer, Visonys IT-Security Software GesmbH Open for Business - Open to Attack? Walter Lender, Geschäftsführer, Visonys IT-Security Software GesmbH 2 Open for Business - Open to Attack? 75% aller Angriffe zielen auf Webanwendungen (Gartner, ISS)

Mehr

KMU SPEZIAL Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe

KMU SPEZIAL Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe KMU SPEZIAL Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe Uwe Hartmann, Manager Value Added Distribution Christian Klein, Senior Sales Engineer Copyright 2011 Trend Micro Inc. 1 Zuerst eine Buchempfehlung. Copyright

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor. 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten

PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor. 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten LANCOMHIGHLIGHTS 2012 PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten 1 Übersichtliche grafische Oberfläche zum Monitoring von LANCOM Routern,

Mehr

Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit. Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09.

Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit. Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09. Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09.2006 Die Trends im Netzwerk Die multi- mediale Erfahrung Freiheit

Mehr

New Endpoint Product &Bundles. Ab Ende Juli

New Endpoint Product &Bundles. Ab Ende Juli New Endpoint Product &Bundles Ab Ende Juli Warumist das für Sie wichtig? Benefits Wir haben gefragt, Sie haben geantwortet Wir verlieren Projekte in unteren Segmenten Es gibt nicht genug attraktive Auswahlmöglichkeiten

Mehr

RDS und Azure RemoteApp

RDS und Azure RemoteApp RDS und Azure RemoteApp Inhalt Remote Desktop Services Ein kurzer Überblick RD Session Host und RD Virtualization Host RDS auf Azure Desktop Remoting in der Cloud RD RemoteApp Was ist das und wie funktioniert

Mehr

Viele Geräte, eine Lösung

Viele Geräte, eine Lösung Viele Geräte, eine Lösung Umfassende Verwaltung und Sicherheit für mobile Geräte Daniel Gieselmann Sales Engineer 1 Sophos - weltweite Standorte Vancouver Canada 155 San Francisco Bay Area 10 Others The

Mehr

Securepoint RC Serie UTM Security Appliance Hardware Optionen für Securepoint RC Serie Securepoint UTM Software Subscription für RC Serie

Securepoint RC Serie UTM Security Appliance Hardware Optionen für Securepoint RC Serie Securepoint UTM Software Subscription für RC Serie Übersicht Securepoint Preisliste Seite 2 Kompletter Netzwerkschutz mit UTM Securepoint Terra Black Dwarf G2 UTM Edition Securepoint Terra Black Dwarf G2 UTM WiFi Edition Securepoint Terra Black Dwarf G2

Mehr

Neuerungen in Windows Server 2012 R2. Marc Grote

Neuerungen in Windows Server 2012 R2. Marc Grote Neuerungen in Windows Server 2012 R2 Marc Grote Agenda Was ist neu in Windows Server 2012 R2 Neue Funktionen in Windows Server 2012 R2 Hyper-V Wer bin ich? Marc Grote Seit 1989 hauptberuflich ITler Seit

Mehr

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Office 365 Launched Enhancements to connected accounts Improved Office Web Apps capabilities Enhanced Outlook Web App (OWA) attachment preview with Office

Mehr

VPNs mit OpenVPN. von Michael Hartmann

VPNs mit OpenVPN. von Michael Hartmann <michael.hartmann@as netz.de> VPNs mit OpenVPN von Michael Hartmann Allgemeines Was ist ein VPN? VPN: Virtual Privat Network (virtuelles, privates Netzwerk) Tunnel zwischen zwei Rechnern durch ein (unsicheres)

Mehr

WH1 Citrix Follow-Me Data: The Enterprise Version of File Sharing. Peter Schulz, Product Manager, Citrix Joerg Vosse, Systems Engineer, Citrix

WH1 Citrix Follow-Me Data: The Enterprise Version of File Sharing. Peter Schulz, Product Manager, Citrix Joerg Vosse, Systems Engineer, Citrix WH1 Citrix Follow-Me Data: The Enterprise Version of File Sharing Peter Schulz, Product Manager, Citrix Joerg Vosse, Systems Engineer, Citrix Users Demand: Instant file access from any device File Sharing

Mehr

Radware revolutioniert den DDOS Schutz. Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager)

Radware revolutioniert den DDOS Schutz. Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager) Radware revolutioniert den DDOS Schutz Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager) Über Radware Über 10000 Kunden Stetiges Wachstum 144 167 189 193 5 14 38 43 44 55 68 78 81 89 95 109 98 99 00 01

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Trend Micro Virtualisierte Rechenzentren absichern mit Deep Security

Trend Micro Virtualisierte Rechenzentren absichern mit Deep Security Trend Micro Virtualisierte Rechenzentren absichern mit Deep Security Ferdinand Sikora Channel Account Manager Etappen der Virtualisierung Stage 1 Server Virtualisierung Stage 2 Erweiterung & Desktop Server

Mehr

SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen. Marcus Hock, Consultant, CISSP

SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen. Marcus Hock, Consultant, CISSP SIEM Wenn Sie wüssten, was Ihre Systeme wissen Marcus Hock, Consultant, CISSP SIEM was ist das? Security Information Event Monitoring System zur Echtzeitanalyse von Ereignissen, die durch Hardware- oder

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management 1 Mobility meets IT Service Management 26. April 2012 in Frankfurt Mobile Device Management So finden Sie Ihren Weg durch den Endgeräte- Dschungel Bild Heiko Friedrich, SCHIFFL + Partner GmbH & Co.KG http://www.schiffl.de

Mehr

Application Layer Gateway

Application Layer Gateway Gesicherte Videokonferenzen mit einem Application Layer Gateway Karl-Hermann Fischer Sales Consultant fischer@gsmue.pandacom.de 1 Das Unternehmen Systemintegrator und Dienstleister im Bereich der Netzwerke

Mehr

Das OCEDO SYSTEM Netzwerke einfach und effizient betreiben

Das OCEDO SYSTEM Netzwerke einfach und effizient betreiben Das OCEDO SYSTEM Netzwerke einfach und effizient betreiben Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh Wer ist OCEDO? MISSION Wir helfen unseren Kunden, agiler zu sein und schneller zu wachsen, indem

Mehr

Identity ist das neue Maß. Michael Neumayr Sr. Principal, Security Solutions CA Technologies

Identity ist das neue Maß. Michael Neumayr Sr. Principal, Security Solutions CA Technologies Identity ist das neue Maß Michael Neumayr Sr. Principal, Security Solutions CA Technologies Traditionelles Enterprise mit Network Perimeter Network Perimeter Internal Employee Enterprise Apps On Premise

Mehr

Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung

Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung Frank Barthel, Senior System Engineer Copyright Fortinet Inc. All rights reserved. Architektur der heutigen Datacenter Immer größere

Mehr

ProSecure Web und E-Mail Threat Management

ProSecure Web und E-Mail Threat Management ProSecure Web und E-Mail Threat Management Datenblatt Realtime Security von NETGEAR einschalten und sicher sein mit ProSecure UTM Die All-In-One-Lösung Unified Threat Management Appliance, die Webund E-Mail-Sicherheit

Mehr

Open Source und Sicherheit

Open Source und Sicherheit Open Source und Sicherheit Jochen Bauer Inside Security IT Consulting GmbH Nobelstraße 15 70569 Stuttgart info@inside-security.de Open Source und Sicherheit 1 Passive und aktive Sicherheit oder: Sicherheit

Mehr

Stefan Dahler. 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall. 1.1 Einleitung

Stefan Dahler. 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall. 1.1 Einleitung 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall 1.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration der Stateful Inspection Firewall beschrieben. Es werden Richtlinien erstellt, die nur den Internet Verkehr

Mehr

Mobile Device Management (MDM) Part1

Mobile Device Management (MDM) Part1 Jürg Koller CONSULTANT trueit GMBH juerg.koller@trueit.ch @juergkoller blog.trueit.ch / trueit.ch Pascal Berger CONSULTANT trueit GMBH pascal.berger@trueit.ch @bergerspascal blog.trueit.ch / trueit.ch

Mehr

"Wolle mer se roilosse?"

Wolle mer se roilosse? "Wolle mer se roilosse?" - Zugangsschutz in Mannheim Gerd Armbruster Abteilungsleiter Infrastrukturmanagement Zugangsschutz? ifconfig eth0 down ifconfig eth0 hw ether MAC ADRESSE ifconfig eth0 up Mein

Mehr

Die neue Welt der Managed Security Services. DI Alexander Graf Antares NetlogiX Netzwerkberatung GmbH

Die neue Welt der Managed Security Services. DI Alexander Graf Antares NetlogiX Netzwerkberatung GmbH Die neue Welt der Managed Security Services DI Alexander Graf Antares NetlogiX Netzwerkberatung GmbH Agenda Über Antares Aktuelle Sicherheitsanforderungen Externe Sicherheitsvorgaben Managed Security Log

Mehr

Web Application Security mit phion airlock. Walter Egger Senior Sales Web Application Security

Web Application Security mit phion airlock. Walter Egger Senior Sales Web Application Security mit phion airlock Walter Egger Senior Sales phion AG 2009 history and background of airlock Entwicklungsbeginn im Jahr 1996 Im Rahmen einer der ersten e-banking Applikation (Credit Swisse) Übernahme der

Mehr

Mehr erreichen mit der bestehenden Infrastuktur. Mathias Widler Regional Sales Manager DACH mwidler@a10networks.com

Mehr erreichen mit der bestehenden Infrastuktur. Mathias Widler Regional Sales Manager DACH mwidler@a10networks.com Mehr erreichen mit der bestehenden Infrastuktur Mathias Widler Regional Sales Manager DACH mwidler@a10networks.com 1 Das Unternehmen A10 Networks Gegründet 2004, 240 Mitarbeiter Mission: Marktführer im

Mehr

oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack

oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack Was nun? Lesen, Hardware besorgen, herunterladen, installieren, einrichten, troubleshooten? Konkreter Windows Server

Mehr

Managed IT Security Services in der Praxis

Managed IT Security Services in der Praxis Welcome to Managed IT Security Services in der Praxis Michael Dudli, Teamleader TechServices, Infinigate (Schweiz) AG Copyright Infinigate 1 Agenda Managed IT Security Services: Eine Kurzübersicht Managed

Mehr

VASCO - Ihr Passwort in der Hand

VASCO - Ihr Passwort in der Hand VASCO - Ihr Passwort in der Hand Christian Wilhelmi System Engineer 08.07.2011 Infinigate AG VASCO - Ihr Passwort in der Hand 2 Agenda Wer ist VASCO? Kurze Vorstellung Portfolio Technische Lösungen Lizenzierungsmodule

Mehr

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Channel Development Manager Citrix Systems Deutschland GmbH Sicherer Zugriff auf alle Citrix Anwendungen und virtuellen Desktops Eine integrierte

Mehr

HANDHABBAR INTEGRIERT UMFASSEND

HANDHABBAR INTEGRIERT UMFASSEND Gefährlichere Bedrohungen Fortgeschrittenerer Anwendungsorientierter Häufiger Auf Profit abzielend Fragmentierung von Sicherheitstechnologie Zu viele Einzelprodukte Dürftige Interoperabilität Fehlende

Mehr

LANDESK BENUTZER-ORIENTIERTE IT. Tobias Schütte, Alliance Manager

LANDESK BENUTZER-ORIENTIERTE IT. Tobias Schütte, Alliance Manager LANDESK BENUTZER-ORIENTIERTE IT Tobias Schütte, Alliance Manager LANDESK Software Solide Basis Hohe Profitabilität 20%+ Wachstum Marktführer, Ausgezeichnete Produkte 698% ROI in 3 Jahren, 5.1 month payback:

Mehr