@ Grecaud Paul - Fotolia. Europäische Union transparent. Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "@ Grecaud Paul - Fotolia. Europäische Union transparent. Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017"

Transkript

1 @ Grecaud Paul - Fotolia Ein Lehrgang in Brüssel Europäische Union transparent Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017

2 Europäische Union transparent Die Europäische Union ist wichtig für die Friedenserhaltung und Krisenbewältigung trotz all ihrer Mängel, so das Resümee einer Teilnehmerin an einem EU-Seminar Die Kernaufgabe der Gemeinschaft die Friedenssicherung gerät heute immer mehr in Vergessenheit. Wir sprechen häufig von der EU oder von Brüssel als wäre sie eine Art 29. Mitgliedstaat. Wir alle bilden die EU, das sollte nicht vergessen werden. Und wir alle sollten die Regeln kennen, nach denen sie arbeitet. Lernen Sie diese in Brüssel kennen! Vorwissen ist nicht erforderlich. Sonntag, 28. Mai 2017 Abreise am Morgen per Bahn ab Innsbruck (7.17 Uhr), Salzburg (7.59 Uhr) und Wien (6.50 Uhr) über Frankfurt/Main mit (großteils) ICE-Zügen nach Brüssel Midi (Ankunft Uhr). Zustiege sind auf Anfrage möglich. Bezug der Zimmer im Hotel Ibis Grand Place (Rue d'angleterre 2-20, 1060 Brüssel) im Zentrum der Stadt. Individuelles (gerne auch gemeinsames) Abendessen. Montag, 29. Mai 2017 Frühstück im Hotel. Anschließend mit Métro und zu Fuß ins Verbindungsbüro des Landes Salzburg (Rue Frédéric Pelletier 107, 1030 Brüssel) 9.30 Uhr: Eine Einführung in die EU Geschichte, Institutionen und deren Zusammenspiel Uhr: Was bedeutet Interessenvertretung auf EU-Ebene? Am Beispiel des Landes Salzburg Mag. Michaela Petz-Michez Leiterin des Salzburg-Büros

3 12.00 Uhr: "Sandwich-Lunch" Anschließend zu Fuß ins Europäische Parlament (Rue Wiertz 60, 1047 cineberg - Fotolia Uhr: Sicherheitskontrolle Uhr: Einführung durch den Besucherdienst und Besichtigung des Plenarsaales Uhr: Das Europäische Parlament Ein Machtfaktor? Prof. Eugen Freund, Mitglied des Europäischen Parlaments Weiter zu Fuß in den Rat der Europäischen Union (Justus-Lipsius-Gebäude, Rue de la Loi 175, 1048 Brüssel) Uhr: Sicherheitskontrolle Uhr: Der Rat der Europäischen Union Organisation und Aufgaben Peter Asanger, Political Administrator Das Fachprogramm endet an diesem Tag gegen Uhr. Gemeinsame Rückfahrt zum Hotel. Individuelles (gerne auch gemeinsames) artjazz - Fotolia

4 Dienstag, 30. Mai 2017 Frühstück im Hotel. Deponieren des Gepäcks. Foto: kamasigns.fotolia Mit Metro zur Europäischen Kommission (Berlaymont, Rue de la Loi 200, 1049 Brüssel) 9.15 Uhr: Sicherheitskontrolle 9.30 Uhr: Die Europäische Kommission Eine Regierung für Europa? Dr. Johannes Hahn, EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen und Präsident des Rings Österreichischer Bildungswerke. Wieder zu Fuß in die Ständige Vertretung Österreichs bei der EU (Avenue Cortenbergh 30, 1000 Brüssel) Uhr: Aufgaben und Rolle der Ständigen Vertretung Österreichs bei der EU Botschaftsrätin Mag. Mirjam Dondi Uhr: Das Ausscheiden Großbritanniens Der Brexit Botschaftsrätin Dr. Doris Wolfslehner, Bundeskanzleramt Das Fachprogramm endet an diesem Tag gegen Uhr. Rückfahrt in die Innenstadt Uhr: Geführter Stadtrundgang im Brüsseler Zentrum mit anschließender Freizeit Uhr: Abfahrt ab Brüssel Midi mit ICE nach Köln (Möglichkeit zu einem schnellen Abendessen am Hauptbahnhof) und Weiterfahrt mit dem Nachtzug. Mittwoch, 31. Mai 2017 Ankunft in Innsbruck um 9.14 Uhr, in Wien um 8.19 Uhr und in Salzburg um 7.48 Uhr.

5 Information und Anmeldung Teilnahmebeitrag: Euro 315,- pro Person Er beinhaltet die Teilnahme am gesamten Programm, Bahnfahrten in der 2. Klasse bzw. im 4er-Abteil-Liegewagen des Nachtzuges, Platzreservierungen, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, Sandwich-Lunch am Montag, Stadtrundgang und Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Brüssel. Einzelzimmerzuschlag: Euro 75,-- Teilnahmebeitrag pro Person bei individueller An- und Abreise: Euro 220,- im DZ Information und Anmeldung: Ring Österreichischer Bildungswerke, Angela Bergauer Heinrichsgasse 4/2/8, A-1010 Wien, Tel: +43-(0) , Fax: +43-(0) Salzburger Bildungswerk, Dr. Wolfgang Forthofer Strubergasse 18/3, A-5020 Salzburg, Tel: +43-(0) , Fax: +43- (0) Bitte füllen Sie beigelegtes Anmeldeformular aus und schicken Sie es an uns zurück oder wenden Sie sich direkt an uns. Anmeldeschluss: Donnerstag, 23. März 2017 Programmänderungen vorbehalten. Bei dieser Veranstaltung wird fotografiert, Teilnehmende erklären sich mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden. In Kooperation mit

6 Impressum: Für Inhalt und Grafik verantwortlich: Salzburger Bildungswerk, ZVR: Strubergasse 18/ Salzburg Tel: Fax:

AFA-Studienreise Brüssel

AFA-Studienreise Brüssel H O C H S C H U L L I G A F Ü R D I E V E R E I N T E N N A T I O N E N A K A D E M I S C H E S F O R U M F Ü R A U S S E N P O L I T I K E I S E N S T A D T - G R A Z - I N N S B R U C K - K L A G E N

Mehr

Bildungsreise: Blackbox Brüssel

Bildungsreise: Blackbox Brüssel Bildungsreise: Blackbox Brüssel Die Europäische Union (EU) ist ein aus 27 europäischen Staaten bestehender Staatenverbund. Seine Bevölkerung umfasst derzeit rund 500 Millionen Einwohner. Viele der geltenden

Mehr

Unsere Veranstaltungsorte: Karte und Anfahrtsbeschreibung

Unsere Veranstaltungsorte: Karte und Anfahrtsbeschreibung European Conference on Colon Cancer Prevention 2007 Unsere Veranstaltungsorte: Karte und Anfahrtsbeschreibung Die European Conference on Colon Cancer Prevention am 09. Mai 2007 in Brüssel findet in den

Mehr

Europäische und sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert

Europäische und sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert Seminar-Nr. 16-112-12 Europäische und sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V., und des Jugendoffiziers Deggendorf Unterkunft:

Mehr

Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg

Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg 25. November 2016 bis 2. Dezember 2016 Bonn und Brüssel Die Teilnehmer_innen werden gebeten einen eigenen

Mehr

Zwischen Wirtschafts- und Finanzkrise und Migrationsströmen Die europäischen und deutsch-griechischen Beziehungen im Fokus

Zwischen Wirtschafts- und Finanzkrise und Migrationsströmen Die europäischen und deutsch-griechischen Beziehungen im Fokus Seminar-Nr. 16-391-16 Zwischen Wirtschafts- und Finanzkrise und Migrationsströmen Die europäischen und deutsch-griechischen Beziehungen im Fokus Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V

Mehr

Ein Land im Aufbruch nach Europa Albanien

Ein Land im Aufbruch nach Europa Albanien Ein Land im Aufbruch nach Europa Albanien Studienreise Sonntag, 2. bis Sonntag, 9. Oktober 2016 Ein Land im Aufbruch nach Europa Albanien Aufbruchsstimmung auf dem Westbalkan?, fragten wir im Rahmen einer

Mehr

IDM-STUDIENREISE NACH BRÜSSEL Die bevorstehende Erweiterung der EU und die Integration des Westbalkans. in Zusammenarbeit mit

IDM-STUDIENREISE NACH BRÜSSEL Die bevorstehende Erweiterung der EU und die Integration des Westbalkans. in Zusammenarbeit mit IDM-STUDIENREISE NACH BRÜSSEL 9. 11. 11. 2006 Die bevorstehende Erweiterung der EU und die Integration des Westbalkans in Zusammenarbeit mit DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION Generaldirektion "Bildung und Kultur"

Mehr

EU und NATO im 21. Jahrhundert

EU und NATO im 21. Jahrhundert Seminar-Nr. 16-211-12 Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V., und des Jugendoffiziers Regensburg 29.05. 01.06.2016 Unterkunft: Seminarleitung: Teilnehmerkreis: An/Abreise: Mindestteilnehmerzahl:

Mehr

Von Bösewichten und Superhelden: Die Zukunft der EU b)

Von Bösewichten und Superhelden: Die Zukunft der EU b) Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 25.10.2017/Ki PG 1 Thema: Von Bösewichten und Superhelden: Die Zukunft der EU Datum: 28.01. 02.02.2018 b) Mit freundlicher

Mehr

STÄNDIGE VERTRETUNG ÖSTERREICHS EUROPÄISCHEN UNION

STÄNDIGE VERTRETUNG ÖSTERREICHS EUROPÄISCHEN UNION DIE STÄNDIGE VERTRETUNG ÖSTERREICHS BEI DER EUROPÄISCHEN UNION Botschaftsrätin Mag. Mirjam Rinderer Leiterin des Besuchs- und Informationsdienstes Mitgliedstaaten 27 Länder 500 Millionen Menschen 23 Amtssprachen

Mehr

Europa erleben Europa verstehen

Europa erleben Europa verstehen Seminar-Nr. 17-059-12 Europa erleben Europa verstehen Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V. in Kooperation mit dem Abgeordnetenbüro Kerstin Westphal Unterkunft: Hotel NH Brussels City

Mehr

Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom

Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom 02.02.- 05.02.2015 Unser Projektthema Europäische Union Offene Grenzen!?, das zurzeit auch in der Öffentlichkeit stets diskutiert wird, bildete

Mehr

Seminar Nr. 15 191 12

Seminar Nr. 15 191 12 Seminar Nr. 15 191 12, des Europaeums der Universität Regensburg und des Jugendoffiziers Regensburg 10.05. 13.05.2015 Unterkunft: Seminarleitung: Teilnehmerkreis: An/Abreise: Mindestteilnehmerzahl: Teilnehmerbeitrag:

Mehr

Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg. 7. 14. Oktober 2011 Bonn und Brüssel

Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg. 7. 14. Oktober 2011 Bonn und Brüssel Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg 7. 14. Oktober 2011 Bonn und Brüssel Das Einführungsseminar Der europäische Weg vermittelt nützliches Wissen

Mehr

Wien. ab 99,- Hotelbeispiel: AZIMUT Hotel Delta Vienna

Wien. ab 99,- Hotelbeispiel: AZIMUT Hotel Delta Vienna Wien Hotelbeispiel: AZIMUT Hotel Delta Vienna ab 99,- Bahnfahrt 1. Klasse im Tagzug nach Wien und zurück auf allen ÖBB-betriebenen Strecken 1 Nächtigung inkl. Frühstücksbuffet im 4*-Hotel 1x 24h Ticket

Mehr

Ausschreibung & Anmeldung. Quer durch Paris Juli 2013

Ausschreibung & Anmeldung. Quer durch Paris Juli 2013 Ausschreibung & Anmeldung Quer durch Paris 26.-29. Juli 2013 Tag 1 - Freitag Start morgens in Eltville. Wir fahren überwiegend auf Neben- und Bundesstraßen durch die Pfalz und überqueren die Grenze in

Mehr

Morgarten Loge Zug und Helvetia Loge 1 Zürich Reise nach Island

Morgarten Loge Zug und Helvetia Loge 1 Zürich Reise nach Island Morgarten Loge Zug und Helvetia Loge 1 Zürich Reise nach Island Basisprogramm 12. 15. Oktober 2017 Verlängerungsprogramm 16. 19. Oktober 2017 Basisprogramm: 1. Tag, Donnerstag, 12.10.2017 Direktflug Zürich

Mehr

1. Tag Sonntag, Anreise mit Zwischenübernachtung. 2. Tag Montag, Weiterfahrt an den nördlichen Gardasee

1. Tag Sonntag, Anreise mit Zwischenübernachtung. 2. Tag Montag, Weiterfahrt an den nördlichen Gardasee 1. Tag Sonntag, 10.09.2017 Anreise mit Zwischenübernachtung Heute reisen Sie zunächst bis zu Ihrer Zwischenübernachtung in den Raum München. Unterwegs gibt es eine Frühstückspause in Hinterweidental. 2.

Mehr

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz Glacier-Express 6. 11.8.2009 17. 22.9.2009 Mit der Bahn durch die Schweiz Mit der Bahn durch die Schweiz Görresstraße 16 D-80798 München Tel.: 089/2724505 Fax: 0 89/2 72 59 32 Info@expert-reisen.de www.expert-reisen.de

Mehr

Kapitel 3: Wer in Europa hat das Sagen?

Kapitel 3: Wer in Europa hat das Sagen? . Wer ist wer? Kapitel : Wer in Europa hat das Sagen? Die Europäische Union wird genau so wie eine Stadt, eine Provinz und ein Land von Politikern regiert. Diese arbeiten in verschiedenen europäischen

Mehr

Gerus-Agro Entwicklung der deutsch-russischen Agrarbeziehungen

Gerus-Agro Entwicklung der deutsch-russischen Agrarbeziehungen Agrarreise nach Russland Moskau, Kazan (Republik Tatarstan) 8 Tage: 9. 16.04.2017 Russland ist mit einer Fläche von über 17 Mio. km² das größte Land der Welt. Die Fläche beträgt ca. 11% der Landfläche

Mehr

Wanderfahrt Toruń -Gdańsk

Wanderfahrt Toruń -Gdańsk Wanderfahrt Toruń -Gdańsk Fahrtenprogramm 1. Etappenfahrten Beschreibung: Montag, 10 August 12:00 Ankunft und Begrüßung im Motel Tower ( anfahrtadresse: Polen, 87-100 Toruń, Ul. Kujawska 8 -> sehe google

Mehr

Veranstalter der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Busunternehmen: Spillmann-Reisen, Bietigheim

Veranstalter der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Busunternehmen: Spillmann-Reisen, Bietigheim Veranstalter der Reise: Busunternehmen: Vermittler der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Spillmann-Reisen, Bietigheim Erika Stahl/CDU Stadtverband Marbach Berlin hat durchgehend geöffnet und

Mehr

Lausanne entlang der Metro entdecken. Chance Raumplanung. Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern. 18 & 19 September 2014

Lausanne entlang der Metro entdecken. Chance Raumplanung. Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern. 18 & 19 September 2014 Chance Raumplanung Lausanne entlang der Metro entdecken Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern 18 & 19 September 2014 FSU Fachverband Schweizer Raumplaner Selnaustrasse 16, CP, CH-8027 Zürich T 044

Mehr

in Zusammenarbeit mit Balkan Romantik d.o.o., Beograd Exkursion nach Serbien und Bosnien-Herzegowina vom 19. bis 21. Juni 2014

in Zusammenarbeit mit Balkan Romantik d.o.o., Beograd Exkursion nach Serbien und Bosnien-Herzegowina vom 19. bis 21. Juni 2014 in Zusammenarbeit mit Balkan Romantik d.o.o., Beograd Exkursion nach Serbien und Bosnien-Herzegowina vom 19. bis 21. Juni 2014 Reiseprogramm Das Programm beginnt und endet in der serbischen Hauptstadt

Mehr

Die Europäische Union

Die Europäische Union Die Europäische Union Europa in Salzburgs Schuleneine Initiative des Landes Salzburg EU-Bürgerservice www.salzburg.gv.at/eu_buergerservice Vorwort Liebe Schülerinnen und Schüler! Als Landeshauptmann und

Mehr

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Foto: Paul Ott MHC ON-TOUR: 29. - 31. MÄRZ 2017 MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Im Osten viel Neues Niederösterreich, Wien, Burgenland und Steiermark 29. - 31. März 2017 www.m-h-c.at TEILNEHMERINFORMATION

Mehr

Abends sind wir dann nochmal zum Manneken Pis gegangen und haben die Bars in der Nähe abgeklappert, aber wegen des morgigen Programms waren alle früh

Abends sind wir dann nochmal zum Manneken Pis gegangen und haben die Bars in der Nähe abgeklappert, aber wegen des morgigen Programms waren alle früh Europaseminar der Verwaltungsinspektor-Anwärterinnen und Anwärter der Freien Hansestadt Bremen der Jahrgänge 2008 bis 2010 vom 4. bis 7. September 2011 Sonntag, 4.9.: 07.44 Abfahrt mit dem Zug nach Brüssel.

Mehr

Europäischer Sommerkurs 2017: Die EU in einer existenziellen Krise Wie geht es weiter mit Europa Analyse und Ausblick

Europäischer Sommerkurs 2017: Die EU in einer existenziellen Krise Wie geht es weiter mit Europa Analyse und Ausblick Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 28.06.2017/ES Thema: Europäischer Sommerkurs 2017: Die EU in einer existenziellen Krise Wie geht es weiter mit Europa

Mehr

Die Vorsitzende des Europaausschusses Wiesbaden, 21. Juni 2016 Schlossplatz 1-3 Telefon: (0611) Bearbeiterin: Michaela Müller

Die Vorsitzende des Europaausschusses Wiesbaden, 21. Juni 2016 Schlossplatz 1-3 Telefon: (0611) Bearbeiterin: Michaela Müller 19. Wahlperiode Die Vorsitzende des Europaausschusses Wiesbaden, 21. Juni 2016 Schlossplatz 1-3 Telefon: (0611) 350-339 343 Bearbeiterin: Michaela Müller An die Abgeordneten des Hessischen Landtags den

Mehr

VIER SEITEN DER EU GESCHICHTE INSTITUTIONEN ÖSTERREICH IN DER EU GELD UND WÄHRUNG. Nr. 779

VIER SEITEN DER EU GESCHICHTE INSTITUTIONEN ÖSTERREICH IN DER EU GELD UND WÄHRUNG. Nr. 779 Nr. 779 Mittwoch, 23. Jänner 2013 VIER SEITEN DER EU GESCHICHTE INSTITUTIONEN ÖSTERREICH IN DER EU GELD UND WÄHRUNG Jasmin (13) Wir sind die Schüler und Schülerinnen der 4B des BRG 14 Linzerstraße. Heute

Mehr

SOMMERCAMP 16 Europa der Zukunft

SOMMERCAMP 16 Europa der Zukunft Europa der Zukunft 4. - 10. September 2016 Berlin, Deutschland Tag 1 2 4. September 2016, Sonntag 17.00-18.00 Ankunft in Berlin Check in Generator Hostel Prenzlauer Berg 19.00-21.00 Eröffnungsabend Begrüßung

Mehr

Tag der Bayerischen Wirtschaft Bayerische Leistungsschau und bayerische Schmankerl

Tag der Bayerischen Wirtschaft Bayerische Leistungsschau und bayerische Schmankerl Tag der Bayerischen Wirtschaft Bayerische Leistungsschau und bayerische Schmankerl Mittwoch, 10.09.2014 um 12:00 Uhr Vertretung des Freistaats Bayern bei der Europäischen Union, Messezelt Rue Wiertz 7,

Mehr

Betriebssportgemeinschaft im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Programmablauf

Betriebssportgemeinschaft im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Programmablauf Betriebssportgemeinschaft im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Programmablauf Internationales Treffen der Betriebssportgemeinschaften aus Budapest, Wien, und Bonn/Berlin vom 24. Juni bis

Mehr

HOLSH / II 5 Thorsten Augustin Stand: 21. Oktober 2013

HOLSH / II 5 Thorsten Augustin Stand: 21. Oktober 2013 Gemeinsame Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg und des Landes Schleswig-Holstein HOLSH / II 5 Thorsten Augustin Stand: 21. Oktober 2013 Programmablauf Besuch des Europaausschusses des Landtages

Mehr

HOLSH / II 5 Thorsten Augustin Stand: 4. Juli 2016

HOLSH / II 5 Thorsten Augustin Stand: 4. Juli 2016 Gemeinsame Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg und des Landes Schleswig-Holstein HOLSH / II 5 Thorsten Augustin Stand: 4. Juli 2016 Programmablauf Besuch des Europaausschusses des Landtages Schleswig-Holstein

Mehr

Wëllkomm zu Lëtzebuerg

Wëllkomm zu Lëtzebuerg Das «INTERNATIONAL VOLVO MEETING», kurz IVM ist ein grosses Volvo-Treffen das jedes Jahr in einem der 6 Mitgliederländer stattfindet. Nach der Schweiz, Deutschland und Schweden heissen die Volvo-Frënn

Mehr

Apulien 08. 16. Mai 2016

Apulien 08. 16. Mai 2016 Apulien 08. 16. Mai 2016 Sonntag, 08.Mai 2016 03.40 h Treffpunkt am Bahnhof Sargans 03.45 h Abfahrt mit dem Transferbus zum Flughafen Zürich Check-in am Flughafen Zürich 06.10 h Abflug ab Zürich mit Linienflug

Mehr

Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom

Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom arub-ärchäologische Reisen und Bildung Dr. phil. Beate Veil Auguste-Ravenstein-Weg 59 Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom 15.08.-23.08.2017 Im Herbst 2015 hat das Naturhistorische

Mehr

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom November 2011

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom November 2011 Züchterreise nach Kanada mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 03. 13. November 2011 Vorläufiges Reiseprogramm 1. Tag: 3.11. Donnerstag Frankfurt (Main) St.-Hyacinthe Flug mit Lufthansa und Air

Mehr

Studienreise zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

Studienreise zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau Studienreise zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau Eine Reise der Begegnung und gegen das Vergessen: 15. 20. Oktober 2016 Diese Reise war eine Kostbarkeit, ein Schatz, an den man sich immer wieder erinnern

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Europapolitik: Vertiefung, Erweiterung, Nachbarschaft

Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Europapolitik: Vertiefung, Erweiterung, Nachbarschaft Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Europapolitik: Vertiefung, Erweiterung, Nachbarschaft Konferenz des Instituts für Europäische Politik (IEP) mit dem Arbeitskreis Europäische Integration (AEI)

Mehr

Marktsondierungsreise Bau und Infrastruktur Kasachstan , Astana/Almaty

Marktsondierungsreise Bau und Infrastruktur Kasachstan , Astana/Almaty Österreichisches AußenwirtschaftsCenter Almaty T +7 727 225 1484 F +7 727 225 1486 ANMELDESCHLUSS E almaty@wko.at W wko.at/aussenwirtschaft/kz Donnerstag, 10. April 2014 Marktsondierungsreise Bau und Infrastruktur

Mehr

Warthefahrt Poznań Kostrzyn/Oder

Warthefahrt Poznań Kostrzyn/Oder Warthefahrt Poznań Kostrzyn/Oder 1. Etappenfahrten Beschreibung: Fahrtprogramm Sonntag, 14 Mai 14:00 Ankunft und Begrüßung auf Posener Hauptbahnhof 15:00 Check-in in Hotel 18:30 Warmes Abendessen. 19:00

Mehr

Paris oder: Der Vulkan lebt. Deutsch-französische Kulturtradition im Europa des 21. Jahrhunderts

Paris oder: Der Vulkan lebt. Deutsch-französische Kulturtradition im Europa des 21. Jahrhunderts PROGRAMM BILDUNGSWERK HAMBURG Stand: 14.07.2011 Studienreise Paris oder: Der Vulkan lebt. Deutsch-französische Kulturtradition im Europa des 21. Jahrhunderts vorläufiges Programm der Studienreise nach

Mehr

Die Schönheit des Ostens

Die Schönheit des Ostens In Zusammenarbeit mit Member of CURADEN Die Schönheit des Ostens Entdecken Sie Russland anlässlich der Dental Expo und reisen Sie von Moskau nach St. Petersburg. 24. September bis 1. Oktober 2011 die neusten

Mehr

ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) JUNI 2015

ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) JUNI 2015 Teatro Verdi, Triest ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) 05. 08. JUNI 2015 Schmid Reisebüro AG Seminarstrasse 54 5430 Wettingen Telefon 056 426 22 88 Telefax 056 427 16 47

Mehr

EINLADUNG Marktsondierungsreise

EINLADUNG Marktsondierungsreise EINLADUNG Marktsondierungsreise Skyline Shanghai Österreich Pavillon World Expo 2010 SHANGHAI EXPO 2010 25. bis 28. Oktober 2010 In Kooperation mit: >> EINLADUNG Nutzen Sie die Expo 2010 in Shanghai! Shanghai

Mehr

FANREISE ZUR VORRUNDE DER VOLLEYBALL MÄNNER-EM IN STETTIN (POLEN) VOM AUGUST 2017

FANREISE ZUR VORRUNDE DER VOLLEYBALL MÄNNER-EM IN STETTIN (POLEN) VOM AUGUST 2017 FANREISE ZUR VORRUNDE DER VOLLEYBALL MÄNNER-EM IN STETTIN (POLEN) VOM 25. 29. AUGUST 2017 ZU DEN SPIELEN: DEUTSCHLAND ITALIEN DEUTSCHLAND TSCHECHIEN DEUTSCHLAND SLOWAKEI REISEVERLAUF REISE AB STUTTGART,

Mehr

TTV Ettlingenweier 1980 e. V.

TTV Ettlingenweier 1980 e. V. TTV Ettlingenweier 1980 e. V. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Einladung zum Vereinsausflug Großzöberitz Berlin - Leipzig

Mehr

Wanderfahrt Netze. Fahrtprogramm. Samstag, 22 August. Sonntag, 23 August. 1. Etappenfahrten Beschreibung:

Wanderfahrt Netze. Fahrtprogramm. Samstag, 22 August. Sonntag, 23 August. 1. Etappenfahrten Beschreibung: Wanderfahrt Netze Fahrtprogramm 1. Etappenfahrten Beschreibung: Samstag, 22 August 14:00 Begrüßung auf Bromberger Haupt Bahnhof ( Dworzec główny ) 15:00 Unterkunft in Hotel Brda 16:00 Boote abladen und

Mehr

Studienreise im Rahmen des deutschmoldauischen. präventionsprojekts

Studienreise im Rahmen des deutschmoldauischen. präventionsprojekts Studienreise im Rahmen des deutschmoldauischen präventionsprojekts Leipzig / Berlin 06.-13. November 2016 P R O G R A M M Projektleitung: Dr. Vasile Dumbrava Moldova-Institut Leipzig e.v. Universität Leipzig

Mehr

Einladung Winterseminar Wien

Einladung Winterseminar Wien wiener landjugend junggärtner Einladung Winterseminar Wien 14. - 17. Jänner 2009 MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND WIEN UND EUROPÄISCHER UNION Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen

Mehr

PROGRAMM IEVR XVIII. EUROPÄISCHE VERKEHRSRECHTSTAGE, HILTON GARDEN INN VIENNA SOUTH HERTHA-FIRNBERG-STRASSE 5 - A-1100 WIEN

PROGRAMM IEVR XVIII. EUROPÄISCHE VERKEHRSRECHTSTAGE, HILTON GARDEN INN VIENNA SOUTH HERTHA-FIRNBERG-STRASSE 5 - A-1100 WIEN IEVR XVIII. EUROPÄISCHE STAGE, 5 und 6 Oktober 2017, Wien / Österreich I N ST I T U T F Ü R E U R O PÄ I S C H E S GOLD SPONSOR PROGRAMM HILTON GARDEN INN VIENNA SOUTH HERTHA-FIRNBERG-STRASSE 5 - A-1100

Mehr

Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich

Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich 15.08.-23.08.2017 Im Herbst 2015 hat das Naturhistorische Museum in Wien seine archäologische Ausstellung neu eröffnet. Glanzpunkte sind

Mehr

Kinder-Sommerprogramm Jede Woche ist was los!

Kinder-Sommerprogramm Jede Woche ist was los! Kinder-Sommerprogramm Jede Woche ist was los! 12. Juli bis 9. September 2017 Liebe Kinder, ich freue mich, euch auch heuer wieder ein tolles Ferienprogramm bieten zu können! Ich danke allen, die ihre Zeit

Mehr

Zwischen Ideen und Ideologien: Wohin führt Europas Weg?

Zwischen Ideen und Ideologien: Wohin führt Europas Weg? Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 11.09.2017/Ki PG-5 Thema: Zwischen Ideen und Ideologien: Wohin führt Europas Weg? Datum: In Kooperation mit EUNET Mit

Mehr

Ein Tag mit ATLANTIS. DENTSPLY Implants Education Center, Mölndal/Schweden Oktober Fortbildungspunkte nach den Leitlinien von BZÄK/DGZMK

Ein Tag mit ATLANTIS. DENTSPLY Implants Education Center, Mölndal/Schweden Oktober Fortbildungspunkte nach den Leitlinien von BZÄK/DGZMK 5 Fortbildungspunkte nach den Leitlinien von BZÄK/DGZMK QUALITÄT MADE IN GERMANY Ein Tag mit ATLANTIS DENTSPLY Implants Education Center, Mölndal/Schweden 15. 17. Oktober 2015 Ein Tag mit ATLANTIS DENTSPLY

Mehr

MANAGEMENT UND ZÜCHTERREISE NACH KANADA

MANAGEMENT UND ZÜCHTERREISE NACH KANADA MANAGEMENT UND ZÜCHTERREISE NACH KANADA Quebec Ontario British Columbia Alberta 9. bis 19. Juli 2016 Lindhooper Str. 54 27283 Verden Tel. +49 (0) 42 31 / 95 33-0 Fax +49 (0) 42 31 / 95 33-3 info@semex-deutschland.de

Mehr

Der endgültige Plan mit weiteren Details und allen Wegbeschreibungen wird Ihnen im Zug nach Paris übergeben.

Der endgültige Plan mit weiteren Details und allen Wegbeschreibungen wird Ihnen im Zug nach Paris übergeben. FRANKFURTER MALAKADEMIE e.v. freie Kunstschule seit 1987 PARIS Die Exkursion, 29. Juli 04. August 2013 Tagesplan, Stand 25.07.2013 Der endgültige Plan mit weiteren Details und allen Wegbeschreibungen wird

Mehr

Zwischen Parlamentarismus und sicherheitspolitischen Herausforderungen Europastadt Straßburg und Gibraltar des Nordens Luxemburg

Zwischen Parlamentarismus und sicherheitspolitischen Herausforderungen Europastadt Straßburg und Gibraltar des Nordens Luxemburg Seminar-Nr. 16-131-11 Zwischen Parlamentarismus und sicherheitspolitischen Herausforderungen Europastadt Straßburg und Gibraltar des Nordens Luxemburg Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern

Mehr

ARRANGEMENTS BONN AKTIV

ARRANGEMENTS BONN AKTIV BEETHOVEN DEM MUSIKER AUF DER SPUR Exklusive-Führung für Gruppen ab 7 Personen ARRANGEMENTS BONN AKTIV Ludwig van Beethoven (1770 1827) Der Bönnsche Jong zieht in die weite Welt Von seiner vergessenen

Mehr

Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg Schule der Sekundarstufe II der Stadt Münster

Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg Schule der Sekundarstufe II der Stadt Münster Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg Schule der Sekundarstufe II der Stadt Münster Tel.: 0251-3929050 Fax: 0251-39290528 info@ketteler-berufskolleg.de www.ketteler-berufskolleg.de Johannes Peperhove

Mehr

Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm

Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm Jubiläumsreise 25 Jahre Paris 12. Juni 17. Juni 2014 Reiseprogramm Seite 2 von 8 Reise nach Paris 2014 12. Juni 17. Juni 2014 Telefonliste Eiffelturm (125 Jahre) Alfred Amrein +41 79 631 68 94 Rolf Egger

Mehr

Landesverband Salzburg

Landesverband Salzburg Ausgabe 01-2006 Fachverband der leitenden Gemeindebediensteten (FLGÖ) Landesverband Salzburg Fachverbandsinformation 5.. Sallzburger Landesffachttagung am 10.. Apriill 2006 Der Fachverband der leitenden

Mehr

Rat der Europäischen Union DER EUROPÄISCHE RAT. Das strategische Organ der Union

Rat der Europäischen Union DER EUROPÄISCHE RAT. Das strategische Organ der Union Rat der Europäischen Union DER EUROPÄISCHE RAT Das strategische Organ der Union DER EUROPÄISCHE RAT EIN STRATEGISCHES ORGAN Der Europäische Rat ist der Impulsgeber der Europäischen Union. Er legt die Zielvorstellungen

Mehr

Einladung 77. REICHENHALLER SEMINAR. Salzburg vom April 2009

Einladung 77. REICHENHALLER SEMINAR. Salzburg vom April 2009 Hotel Anfahrt Hotel Friesacher Hellbrunnerstrasse 17 A-5091 Anif Tel: 0043 6246 8977 www.hotelfriesacher.com Zimmer im Haupthaus: EZ: 83,00 DZ: 75,00 p.p. Zimmer im Gartenhaus: EZ: 103,00 DZ: 82,50 p.p.

Mehr

IFMR- Rentnertour im Münsterland Es dürfen auch Nichtrentner teilnehmen! Termin: Vorläufiges Programm

IFMR- Rentnertour im Münsterland Es dürfen auch Nichtrentner teilnehmen! Termin: Vorläufiges Programm IFMR- Rentnertour im Münsterland Es dürfen auch Nichtrentner teilnehmen! Start-Standort: 48653 Coesfeld/Westfalen Termin: 11. 13.9.2017 Vorläufiges Programm Montag, 11.9.2017 ab 12.00 Uhr Eintreffen im

Mehr

3-Länder-Rad-Event 31. Juli bis 2. August 2017

3-Länder-Rad-Event 31. Juli bis 2. August 2017 3-Länder-Rad-Event 31. Juli bis 2. August 2017 Kartengrundlagen: Kartengrundlage OpenStreetMap contributors Herausgeber: Odenwald Tourismus GmbH Marktplatz 1 64720 Michelstadt tourismus@odenwald.de www.odenwald.de

Mehr

Begegnungreise ins Herzen von Afrika (18. Februar 3. März 2018, optionale Verlängerung vom )

Begegnungreise ins Herzen von Afrika (18. Februar 3. März 2018, optionale Verlängerung vom ) Kenia Wo Safari mehr als wilde Tiere bedeutet Begegnungreise ins Herzen von Afrika (18. Februar 3. März 2018, optionale Verlängerung vom 3.3.2018 7.3.2018) Wer Kenia sagt, denkt an Safari, Nationalpärke

Mehr

POLEN-STUDIENREISE POLEN DAS LAND UND SEINE FRAUEN SONNTAG 16. SONNTAG 23. OKTOBER 2005

POLEN-STUDIENREISE POLEN DAS LAND UND SEINE FRAUEN SONNTAG 16. SONNTAG 23. OKTOBER 2005 E A S T - W E S T C O N T A C T www.east-west-contact.com POLEN-STUDIENREISE 2005 1 POLEN DAS LAND UND SEINE FRAUEN SONNTAG 16. SONNTAG 23. OKTOBER 2005 WROCŁAW/BRESLAU CZSTOCHOWA/ TSCHENSTOCHAU- KRAKÓW/

Mehr

Beate Neubauer Historikerin Krausnickstr Berlin

Beate Neubauer Historikerin Krausnickstr Berlin Beate Neubauer Historikerin Krausnickstr. 8 10115 Berlin 030-27592709 www.beateneubauer.de beateneubauer@yahoo.de Prager Frühling 2014: Sie sassen und tranken im Kaffeehaus... Auf den Spuren der Prager

Mehr

Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar

Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 11.01.2016/ES Thema: Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches

Mehr

An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten:

An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten: An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten: Hiermit stelle ich den vorgesehenen Programmverlauf vor sowie informiere über die Preise: 24.05.2014 Samstag: 07:30 Uhr : Transfer von NATO Airbase mit Bus zum Airport

Mehr

Mitglieder der Europäischen Union

Mitglieder der Europäischen Union Mitglieder der Europäischen Union 42 43 01 19 02 20 05 21 06 22 07 23 08 24 09 25 10 32 12 33 13 38 14 39 16 40 17 * (Brexit) 42 Malta 18 43 Zypern Male die Länder mit blauer Farbe an und schreibe das

Mehr

Vom Flughafen Brüssel (BRU) ins Stadtzentrum/ Europäische Parlament

Vom Flughafen Brüssel (BRU) ins Stadtzentrum/ Europäische Parlament Wegbeschreibung Vom Flughafen Brüssel (BRU) ins Stadtzentrum/ Europäische Parlament Schnellste und billigste Variante ins Stadtzentrum und zum Europäischen Parlament ist der Airport Express Bus, der zum

Mehr

4. NEPHROLOGISCHER SOMMER

4. NEPHROLOGISCHER SOMMER 4. NEPHROLOGISCHER SOMMER 8. und 9. SEPTEMBER 2017 Bild: Tourismus Salzburg Hotel Castellani, Salzburg SELTENE KRANKHEITEN IN DER NEPHROLOGIE Genetik Fabry Zystennieren HUS Mitochondriopathien tubuläre

Mehr

Pfarreireise 2015 nach Köln-Aachen-Bonn- Kevelaer-Speyer Stadtpfarrei St. Maria Königin Langenthal 30. September 6. Oktober 2015

Pfarreireise 2015 nach Köln-Aachen-Bonn- Kevelaer-Speyer Stadtpfarrei St. Maria Königin Langenthal 30. September 6. Oktober 2015 Pfarreireise 2015 nach Köln-Aachen-Bonn- Kevelaer-Speyer Stadtpfarrei St. Maria Königin Langenthal 30. September 6. Oktober 2015 Köln Kevelaer Aachen Speyer Bonn PROGRAMM 1. Tag, Mittwoch, 30. September

Mehr

Wanderfahrt Toruń -Gdańsk

Wanderfahrt Toruń -Gdańsk Wanderfahrt Toruń -Gdańsk Fahrtenprogramm 1. Etappenfahrten Beschreibung: Samstag, 30 Juli 13:00 Ankunft und Begrüßung im Motel Tower ( anfahrtadresse: Toruń, Ul. Kujawska 8; Motel befindet sich gegenüber

Mehr

Programm der Pilger- und Studienfahrt der Mitarbeiter des St. Bernhard-Hospitals und ihren Angehörigen und Freunden

Programm der Pilger- und Studienfahrt der Mitarbeiter des St. Bernhard-Hospitals und ihren Angehörigen und Freunden Programm der Pilger- und Studienfahrt der Mitarbeiter des St. Bernhard-Hospitals und ihren Angehörigen und Freunden vom 26. bis 31. Oktober 2013 1 Samstag, 26. Oktober 2013 3:45 Uhr Abfahrt mit dem Bus

Mehr

Straßburg (F) und Offenburg (D) multimodal in die Zukunft!

Straßburg (F) und Offenburg (D) multimodal in die Zukunft! Einladung der Fahrradakademie Exkursion für Führungskräfte Straßburg (F) und Offenburg (D) multimodal in die Zukunft! Erfolge und Rahmenbedingungen integrierter Mobilitäts- und Stadtplanung 08. 10. April

Mehr

Global Advancement Programme (GAP) Diplomlehrgang des Akademischen Forums für Außenpolitik - Hochschulliga für die Vereinten Nationen

Global Advancement Programme (GAP) Diplomlehrgang des Akademischen Forums für Außenpolitik - Hochschulliga für die Vereinten Nationen H O C H S C H U L L I G A F Ü R D I E V E R E I N T E N N A T I O N E N A K A D E M I S C H E S F O R U M F Ü R A U S S E N P O L I T I K ( A F A ) E I S E N S T A D T - G R A Z - I N N S B R U C K - K

Mehr

SCHOTTLAND - 8. BIS 18. SEPTEMBER 2017 KLEINGRUPPEN-REISE MIT MARIANNE ROTH

SCHOTTLAND - 8. BIS 18. SEPTEMBER 2017 KLEINGRUPPEN-REISE MIT MARIANNE ROTH SCHOTTLAND - 8. BIS 18. SEPTEMBER 2017 KLEINGRUPPEN-REISE MIT MARIANNE ROTH Reiseprogramm Freitag, 8. September 2017 Am späten Vormittag Flug mit Swiss von Zürich nach Edinburgh. Nach Ankunft in Edinburgh

Mehr

Ex Oriente Lux Die Öffnung und Ost-Erweiterung Europas nach 1990

Ex Oriente Lux Die Öffnung und Ost-Erweiterung Europas nach 1990 PROGRAMM Ex Oriente Lux Die Öffnung und Ost-Erweiterung Europas nach 1990 vorläufiges Programm der Studienreise nach Prag und Dresden vom Montag, den 20. bis Donnerstag, den 23. September 2010 im Parkhotel

Mehr

Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar

Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 21.01.2016/ES Thema: Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches

Mehr

Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 3 vom

Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 3 vom Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 3 vom 24.02.2016 29.02.2016 Frühbucherrabatt bis 29.02.2016 Mobilheime Happy Camp Sichern Sie sich noch einen Preisnachlass von 25,- EUR/Woche. 29.02.2016 Stichtag für unsere

Mehr

Das Spiel EU-Rallye Inhalt

Das Spiel EU-Rallye Inhalt Das Spiel EU-Rallye Inhalt 1. Anleitung..2 2. Zusätzliche Materialen..3 3. Lösungen..10 1 Das Rallye-Spiel ist sehr beliebt bei unterschiedlichen Alterskategorien. Für dieses Spiel braucht man ein Zahlenfeld,

Mehr

4. Jahrestagung Programm und Information. Didaktik der Militärethik "Von der Theorie zur Praxis"

4. Jahrestagung Programm und Information. Didaktik der Militärethik Von der Theorie zur Praxis 4. Jahrestagung Programm und Information Thema: Didaktik der Militärethik "Von der Theorie zur Praxis" 25. - 28. Mai 2014 Zentrum Innere Führung der Bundeswehr KOBLENZ mit freundlicher Unterstützung durch

Mehr

BALTIKUM (ESTLAND, LETTLAND, LITAUEN) MONTAG, BIS SAMSTAG,

BALTIKUM (ESTLAND, LETTLAND, LITAUEN) MONTAG, BIS SAMSTAG, 1 JUNGBAUERN STUDIENREISE ins BALTIKUM (ESTLAND, LETTLAND, LITAUEN) MONTAG, 3.4.2017 BIS SAMSTAG, 8.4.2017 2 Die baltischen Staaten wurden 1940 von der Sowjetunion annektiert und haben erst 1991 nach der

Mehr

Exkursion nach Malta Februar 2017

Exkursion nach Malta Februar 2017 Exkursion nach Malta 15. 22. Februar 2017 Mit Historikerinnen und Historikern eine Woche lang die Insel Malta erkunden: von steinzeitlichen Tempeln und Ausgrabungen der Römerzeit über den Apostel Paulus

Mehr

Rhythmische Gymnastik

Rhythmische Gymnastik > UNION EUROPÉENNE DE GYMNASTIQUE EUROPÄISCHE TURNUNION EUROPEAN UNION OF GYMNASTICS Secrétariat général Avenue de la Gare 12 CH - 1003 Lausanne Tél. : +41-21 - 613.10.20 E-Mail: info@ueg.org www.ueg-gymnastics.com

Mehr

5ter Autismusworkshop Baltrum Frühjahr 2017

5ter Autismusworkshop Baltrum Frühjahr 2017 5ter Autismusworkshop Baltrum Frühjahr 2017 Wo : Internet : Strandhotel Wietjes / Baltrum www.wietjes.de Wann : vom 24.03 bis 26.03.2017 Ziel : Austausch von Informationen Mitreisende : Betroffenen, Angehörigen

Mehr

Fachstudienreise Champagne - Ackerbau

Fachstudienreise Champagne - Ackerbau Datum: Di, 09.06.2015, 06.15 Uhr bis Fr, 12.06.2015, 20.45 Uhr Ort: Champagne, Frankreich Anmeldung: Mit Antwortfax bis spätestens Fr, 20.02.2015 beim LFI Wien per Fax: 01/587 95 28-21 per E-Mail: lfi@lk-wien.at

Mehr

Weinreise Bordeaux. 16. bis 21. September 2013

Weinreise Bordeaux. 16. bis 21. September 2013 Weinreise Bordeaux 16. bis 21. September 2013 Das Bordeaux ist das weltweit grösste Anbaugebiet für Qualitätswein. Es gibt ganze 60 kontrollierte Ursprungsbezeichnungen (AOC), unter denen eine einzigartige

Mehr

Grundlagenseminar. Ernährungsberatung. für TierarzthelferInnen. 28. bis 29. Juni 2014 Hotel Paradies, 8054 Graz

Grundlagenseminar. Ernährungsberatung. für TierarzthelferInnen. 28. bis 29. Juni 2014 Hotel Paradies, 8054 Graz Grundlagenseminar Ernährungsberatung für TierarzthelferInnen 28. bis 29. Juni 2014 Hotel Paradies, 8054 Graz An wen richtet sich dieses Seminar? Wenn Sie: ein/e Tierarzthelfer/in sind sich für Hunde- und

Mehr

eine Flandernrundfahrt...

eine Flandernrundfahrt... Mit unserem Spezialisten für Gruppenreisen unternehmen wir 2012 eine Flandernrundfahrt... * mit ausgesuchtem Programm * 13.8. bis 18.8.2012 Veranstalter: Omnibusbetriebe J.Brückmann OHG 64297 Darmstadt,

Mehr