Ralf Tillmanns FDC Alles neu bei Layer 1? Aktuelle Verkabelungstrends und Normen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ralf Tillmanns FDC Alles neu bei Layer 1? Aktuelle Verkabelungstrends und Normen"

Transkript

1 Ralf Tillmanns FDC Alles neu bei Layer 1? Aktuelle Verkabelungstrends und Normen

2 Entwicklung der Datenraten Aktuelle Projekte IEEE bei LWL und Kupfer Wie ist der aktuelle Stand bei ISO / IEC Edition Bedeutung Cat. 8.1 / Cat. 8.2 für die Verbindungstechnik 2

3 Vorstellung Ralf Tillmanns Ausbildung zum Fernmeldeelektroniker bei der Firma Telenorma (Boschgruppe) in D`dorf Gerhard- Mercator- Universität- GH- Duisburg Studiengang: Elektrotechnik DII Studienrichtung: Elektrotechnik- Informationstechnik Vertiefungsrichtung: Kommunikationstechnik (Nachrichtentechnik) Entwicklungsingenieur HF- Technik bei der Firma TKM-GmbH als Entwicklungsleiter für elektrische Baugruppen Leitung Entwicklung der HF- Technik und Prüflabor bei der Firma KEM-GmbH Gruppenleiter der Entwicklung data connectors bei der Fima Phoenix Contact seit 2016 Fachreferent Data infrastructure bei der Firma Phoenix Contact 3

4 Vorstellung Ralf Tillmanns Normungarbeit (national) UK Symmetrische Kabel und Leitungen, Drähte UK Komponenten für Kommunikationskabelanlagen UK Steckverbinder für elektronische Anwendungen AK Signalintegritätsprüfungen für IEC AK Stecken und Ziehen unter Last GUK Informationstechnische Verkabelung von Gebäudekomplexen GAK Messtechnik für Verkabelung (Vorsitzender) GAK Anwendungsneutrale Verkabelung für den industriellen Bereich AK Steckverbinder mit Zusatzfunktion Industrie 4.0 4

5 Vorstellung Ralf Tillmanns Normungsarbeit (international) TC 46 Cables, wires, waveguides, R.F. connectors, R.F. and microwave passive components and accessories WG9 Metallic Cable Assemblies for ICT 5 SC 48B Connectors WG5 Test methods

6 strukturierte Verkabelung 6

7 strukturierte Verkabelung 7

8 strukturierte Verkabelung 8

9 9 Entwicklung der Datenraten

10 Entwicklung der Datenraten Megatrends in der IT 10

11 Entwicklung der Datenraten Applikationen 11

12 Entwicklung der Datenraten 12

13 Entwicklung der Datenraten Forecast Server to Switch Links 13

14 Entwicklung der Datenraten Forecast Cloud & Premise Server 14

15 Aktuelle Projekte IEEE bei LWL und Kupfer 15

16 IEEE Ethernet Projekte 16

17 IEEE 802.3bs 400G Optisch 17

18 IEEE 802.3bm Next Generation 40/100G Optisch 18

19 IEEE 802.3by Next Generation 25G Optisch 19

20 IEEE 802.3bv 1G Ethernet über POF 20

21 IEEE 802.3bq 40GBase-T 21

22 IEEE 802.3bq 25GBase-T 22

23 IEEE 802.3bz/cb 2,5 & ggbase-t 23

24 IEEE 802.3bp/bw 1000/100Base-T1 24

25 IEEE 802.3bt 4 pair Power over Ethernet 25

26 Wie ist der aktuelle Stand bei ISO / IEC Edition 26

27 Standards Cabling Standards Organizations Telecommunications Industry Association Electronic Industry Association International Electrotechnical Committee International Standards Organization Comite Europeen de Normalisation Electrotechnique International Electrical and Electronics Engineers 27

28 PASSIVE ACTIVE ISO/IEC IEEE Standards for cabling línks Europa USA Standard for complete transmission system EN TIA/EIA 568 f.e. Germany 28 DIN EN 50173

29 Application field of cabling Office Industry Data Centre Home EN EN EN EN ISO/IEC ISO/IEC ISO/IEC ISO/IEC

30 Standards ISO / IEC 11801:2002 Edition 2.0 Information technology Generic cabling for customer premises ISO/IEC 11801:2002/A1: Information technology Generic cabling for customer premises (Admendment 1) ISO/IEC 11801:2002/A2: Information technology Generic cabling for customer premises (Admendment 2) 30

31 Standards ISO / IEC 11801: Information technology - Gerneral cabling for customer premises Part 1: General requirements Part 2: Office premises Part 3: Industrial premises Part 4: Homes Part 5: Data centres Part 6: Distributed building services 31

32 Standards Verbindungstechnik, Patchcords, Kabel Interface type Category 5 Category 6 Category 6 A Category 7 Category 7 A Category 8.1 Category 8.2 Frequency range / MHz 1 to 100 MHz 1 to 250 MHz 1 to 500 MHz 1 to 600 MHz 1 to 1000 MHz 1 to 2000 MHz 1 to 2000 MHz 32

33 Standards Verkabelungsstecken, Übertragungsstecken link type Class D Class E Class E A Class F Class F A Class I Class II Frequency range / MHz 1 to 100 MHz 1 to 250 MHz 1 to 500 MHz 1 to 600 MHz 1 to 1000 MHz 1 to 2000 MHz 1 to 2000 MHz 33

34 Technische Reports 34

35 35

36 Technische Reports 36

37 Bedeutung Cat. 8.1 / Cat. 8.2 Für die Verbindungstechnik 37

38 IEC Ed 3.0 : Connectors for electronic equipment - Product requirements - Part 3-104: Detail specification for 8-way, shielded free and fixed connectors for data transmissions with frequencies up to MHz IEC Ed 3.0 : Connectors for electronic equipment - Product requirements - Part 3-110: Detail specification for 8-way, shielded free and fixed connectors for data transmissions with frequencies up to MHz IEC /Ed1 : Detail specification for 8-way, shielded, free and fixed connectors, for data transmissions with frequencies up to 2000 MHz IEC /Ed1 : Detail specification for 8-way, shielded, free and fixed connectors, for data transmissions with frequencies up to 2000 MHz 38

39 39

40 40

41 41

42 42

43 43

44 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. 44

Networking Academy Day Universität Rostock 14. Dezember Aktuellster Stand der Normung in der strukturierten Verkabelung

Networking Academy Day Universität Rostock 14. Dezember Aktuellster Stand der Normung in der strukturierten Verkabelung Networking Academy Day Universität Rostock 14. Dezember 2006 Aktuellster Stand der Normung in der strukturierten Verkabelung Verfasser: Ralf Tillmanns Datum: 13.Dezember 2006 1 Verein Deutscher Ingenieure

Mehr

Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2?

Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2? Next Generation Cabling 40 GBASE-T über Kategorie 8.1 oder 8.2? Yvan Engels Strategic market development / standardisation Business Unit Infrastructure & Datacom LEONI Kerpen GmbH LEONI - Das Unternehmen

Mehr

Next Generation Cabling. Wolfgang Eibl. 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung. Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH. MegaLine Connect100 1

Next Generation Cabling. Wolfgang Eibl. 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung. Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH. MegaLine Connect100 1 Next Generation Cabling 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung Wolfgang Eibl Area Sales Manager Leoni Kerpen GmbH MegaLine Connect100 1 LEONI ist ein weltweit tätiger Anbieter von Drähten, optischen

Mehr

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt R&M Kat 5e Kopplermodul Version 2.1/CH/d/PDF Das Kopplermodul ist entwickelt worden um flexibel in vielen verschiedenen Applikationen eingesetzt werden zu können. Dabei kann es sich um Consolidation Points,

Mehr

Next Generation Cabling 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung

Next Generation Cabling 40 Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung Next Generation Cabling Gigabit über symmetrische Kupferverkabelung Yvan Engels Head of Product Management Datacom BU Infrastructure & Datacom LEONI KERPEN GmbH 1 LEONI - Das Unternehmen LEONI ist ein

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-17559-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-17559-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-17559-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 13.04.2015 bis 10.12.2018 Ausstellungsdatum: 13.04.2015 Urkundeninhaber:

Mehr

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH.

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH. Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH Christoph Metzner Agenda Standardisierung Kupferverkabelung Roboterverkabelung

Mehr

Anforderungen zur Entwicklung von E-CAD-Systemen

Anforderungen zur Entwicklung von E-CAD-Systemen Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE DKE/K113 Produktdatenmodelle, Informationsstrukturen, Dokumentation und graphische Symbole Oktober 2007 Anforderungen zur

Mehr

Micro-RF. 294 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0) ,

Micro-RF. 294 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0) , Micro-RF components can be used up to 6 GHz in various wireless applications, e. g. cellular and cordless phones, Bluetooth and wireless LAN applications, PDAs (Personal Digital Assistants) or wireless

Mehr

Datenanschlusstechnik

Datenanschlusstechnik Datenanschlusstechnik Cat 6a Dosen, Patchpanel, Patchkabel Datenanschlusstechnik KOMOS Datenanschlusstechnik - GBASE-T GHMT zertifiziert (für Permanent Link und Channel Link) Anschlussdose KDD 00 Die KOMOS

Mehr

DVI - STECKVERBINDER DVI - CONNECTORS

DVI - STECKVERBINDER DVI - CONNECTORS DVI - STECKVERBINDER DVI - CONNECTORS G e r m a n y - H o n g K o n g - Ta i w a n - T h e N e t h e r l a n d s - S o u t h A f r i c a - U S A QUALITÄT-DIENSTLEISTUNG-INNOVATION QUALITY - SERVICE - INNOVATION

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-11055-09-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 09.02.27 bis 18.10.2020 Ausstellungsdatum: 09.02.27 Urkundeninhaber:

Mehr

DKE DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE Sicherheit durch elektrotechnische Normung

DKE DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE Sicherheit durch elektrotechnische Normung DKE DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE Sicherheit durch elektrotechnische Normung Dr. Bernhard Thies Sichere Erzeugung elektrischer Energie Sicher vom

Mehr

DIN Arbeitsausschuss zu BIM NA Building Information Modeling

DIN Arbeitsausschuss zu BIM NA Building Information Modeling DIN Arbeitsausschuss zu BIM NA-005-01-39 Building Information Modeling Dr.-Ing. Thomas Liebich Obmann DIN-005-01-39 AA Building Information Modeling (BIM) Bauinformatik Baupraxis 2015 Dresden, 11.11.2015

Mehr

RZ Standards & Designs. Jürgen Distler

RZ Standards & Designs. Jürgen Distler RZ Standards & Designs Jürgen Distler Inhalt High Speed LWL-Applikationen & Migrationslösungen Der neue RZ Verkabelungsstandard EN 50600-2-4 2 1. High Speed LWL Applikationen 2. Der neue RZ Verkabelungsstandard

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-11055-04-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 15.10.2014 bis 14.10.2019 Ausstellungsdatum: 15.10.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Connect to tomorrow. Standards. Decoding. Stand der Normierung bei 40GBASE-T. NCS Newsletter Juli 2013

Connect to tomorrow. Standards. Decoding. Stand der Normierung bei 40GBASE-T. NCS Newsletter Juli 2013 Decoding Standards Stand der Normierung bei 40GBASE-T NCS Newsletter Juli 2013 In der Vollversammlung der IEEE 802.3 vom 18-22 März 2013 wurde mit breiter Mehrheit die Gründung einer Arbeitsgruppe (Task

Mehr

Lokale Netzinfrastruktur für modernste Medientechnik 47. Jahrestagung ATA. Lokale Netzinfrastruktur für modernste Medientechnik

Lokale Netzinfrastruktur für modernste Medientechnik 47. Jahrestagung ATA. Lokale Netzinfrastruktur für modernste Medientechnik 1 Lokale Netzinfrastruktur für modernste Medientechnik 2 Lokale Netzinfrastruktur für modernste Medientechnik Bedeutung für die Gebäudeinfrastruktur Normen Multimediale Anwendungen Systeme und Komponenten

Mehr

Overcurrent Protection Leaded Disks, Coated, 12 V, 24 V

Overcurrent Protection Leaded Disks, Coated, 12 V, 24 V B99* C 93 C 99 Applications Overcurrent and short-circuit protection b 3, max. Features Lead-free terminals Manufacturer s logo and type designation stamped on in white Low resistance For rated currents

Mehr

ILNAS-EN :2007

ILNAS-EN :2007 ILNAS-EN 50173-1:2007 Informationstechnik - Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen -- Teil 1: Allgemeine Anforderungen Technologies de l'information - Systèmes de câblage générique -- Partie 1:

Mehr

Anhang 1 R&Mfreenet-Garantieprogramm

Anhang 1 R&Mfreenet-Garantieprogramm Anhang 1 R&Mfreenet-Garantieprogramm 1. R&M-Zertifikatiosprozess Die folgenden Personen sind berechtigt um einen Garantieantrag zu stellen. Zertifizierte Person R&Mfreenet-Certified Installation Manager

Mehr

Datenblatt / Data sheet

Datenblatt / Data sheet Seite/Page 1/5 Abbildungen / Illustration Maßzeichnung / Dimensions Produktbeschreibung Product specification Kompaktes, steckbares Relais für den industriellen Einsatz. Compact, pluggable relay for industrial

Mehr

Rechenzentrumszertifizierung mit der neuen Norm EN Dipl. Inform. Joachim Faulhaber

Rechenzentrumszertifizierung mit der neuen Norm EN Dipl. Inform. Joachim Faulhaber Rechenzentrumszertifizierung mit der neuen Norm EN 50600 Dipl. Inform. Joachim Faulhaber TÜViT 100+ Mitarbeiter Tochter des TÜV NORD Einsatz weltweit Anerkennung national und international Schwerpunkt

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM2, 12 Farben

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM2, 12 Farben Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM2, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a Kompaktader ø 0,9 mm, 12 Farben, Sekundär- und

Mehr

PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS

PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS G e r m a n y - H o n g K o n g - Ta i w a n - T h e N e t h e r l a n d s - S o u t h A f r i c a - U S A QUALITÄT-DIENSTLEISTUNG-INNOVATION QUALITY - SERVICE - INNOVATION

Mehr

Datenblatt. E-DAT modul Kupplung 8(8) 180 Cat.6. Abbildungen. Art.-Nr. 1309A0-I EAN Produktbeschreibung. Seite 1/

Datenblatt. E-DAT modul Kupplung 8(8) 180 Cat.6. Abbildungen. Art.-Nr. 1309A0-I EAN Produktbeschreibung. Seite 1/ Seite /6 Abbildungen Maßzeichnung Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung RJ45 Kabelkupplung Cat.6 Klasse EA Einhaltung der Klasse EA nach ISO/IEC 80 Ed.2.2:20-06, DIN EN 5073-:20-09

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail E2000-PC, OM2, orange

Datenblatt OpDAT Pigtail E2000-PC, OM2, orange Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM2, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a Kompaktader ø 0,9 mm Sekundär- und Primärcoating

Mehr

RZ-Normierung und Konsequenzen für die Praxis

RZ-Normierung und Konsequenzen für die Praxis P R Ä S E N T I E R T RZ-Normierung und Konsequenzen für die Praxis Ein Beitrag von Uwe von Thienen Vorstand dvt Consulting AG 2 1 Uwe von Thienen dvt Consulting AG Feldwies 1 61389 Schmitten Tel.: 06084

Mehr

USB Kabelkonfektion USB cabels assembly

USB Kabelkonfektion USB cabels assembly USB Kabelkonfektion USB cabels assembly Customized cables Power cords Flat cables D-SUB cables Modular cables USB cables Video- and Audio cables 612 USB - Kabel von ASSMANN WSW components werden in den

Mehr

Informationssicherheit bei der DKE

Informationssicherheit bei der DKE DKE FACHTAGUNG IT-Security in der Praxis der Netz- und Stationsleittechnik GAK 952.0.5 DKE-ETG-ITG-AK Informationssicherheit in der Netz- und Stationsleittechnik Informationssicherheit bei der DKE Andreas

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12104-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 17.11.2017 bis 16.11.2022 Ausstellungsdatum: 17.11.2017 Urkundeninhaber:

Mehr

Referenzmodelle und CIM - oder der IEC TC57 Baukasten. Dr. Heiko Englert Frankfurt,

Referenzmodelle und CIM - oder der IEC TC57 Baukasten. Dr. Heiko Englert Frankfurt, Referenzmodelle und CIM - oder der IEC TC57 Baukasten Dr. Heiko Englert Frankfurt, 19.10.2017 Inhalt Kurzsteckbrief IEC TC57 Referenzmodelle in IEC TC57 IEC TR 62357 Part 1: Reference Architecture IEC

Mehr

Characteristics of a single-mode optical fibre and cable. Lichtwellenleiter. Teil 2: Produktspezifikationen - Allgemeines

Characteristics of a single-mode optical fibre and cable. Lichtwellenleiter. Teil 2: Produktspezifikationen - Allgemeines Folgende Normen und Vorschriften gelten als Standardreferenz und legen die zur Anwendung kommenden Messverfahren fest. Die Aufzählung ist nicht vollständig und nicht abschliessend EN 50173-1 ITU-T G.Sup39

Mehr

Prüfbescheinigung /Test Certificate

Prüfbescheinigung /Test Certificate Prüf-Nr./Q-Nr.: Dienststelle: Department: Ort: Place: Anlagen: Enclosures: I IA SC CI/13-05 I IA SC CI Karlsruhe Datum 22.05.2013 1 Data sheet 13 Type test sheets Prüfbescheinigung /Test Certificate Erzeugnis

Mehr

ÖVE/ÖNORM EN Informationstechnik Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Bürobereiche

ÖVE/ÖNORM EN Informationstechnik Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Bürobereiche ÖVE/ÖNORM EN 50173-1 Ausgabe: 2003-10-01 Normengruppen 330 und E Ident (IDT) mit EN 50173-1:2002 + Corrigendum 2003 Ersatz für siehe nationales Vorwort ICS 33.040.50 Informationstechnik Anwendungsneutrale

Mehr

1 Title Detail specification for high screened coaxial RF-cable with tin soaked braid. Generic specification: IEC , IEC

1 Title Detail specification for high screened coaxial RF-cable with tin soaked braid. Generic specification: IEC , IEC ELCRIGID SN 39 225 E with tin soaked braid Seite 1 v 6 1 Title Detail specification for high screened coaxial RF-cable with tin soaked braid 2 Specifications Generic specification: IEC 61196-1, IEC 60096-0-1

Mehr

Informations- / IT-Sicherheit Standards

Informations- / IT-Sicherheit Standards Ziele Informations- / IT-Sicherheit Standards Überblick über Ziele, Anforderungen, Nutzen Ingrid Dubois Grundlage zuverlässiger Geschäftsprozesse Informationssicherheit Motivation Angemessenen Schutz für

Mehr

Cable specifications (see page 21) Cable specifications (see page 21)

Cable specifications (see page 21) Cable specifications (see page 21) Part No. Y-ConCable-1 4+2 Y-ConCable-2 4+0 for use with Y-Con series plugs, with 4 data and 2 power lines, with Y-Con series plugs, with 4 data lines, mit 4 Daten- und 2 Stromversorgungsleitungen, NICHT

Mehr

Datenblatt C6 A modul 1 Port 180 M AP reinweiß

Datenblatt C6 A modul 1 Port 180 M AP reinweiß Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/7 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Aufputz-Anschlusseinheit mit C6 A modul 180 GHMT Cat.6 A re-embedded PVP zertifiziert Cat.6 A Komponentenprüfung

Mehr

Quickreference: Ethernet für Automation

Quickreference: Ethernet für Automation Quickreference: Ethernet für Die wichtigste Forderung an die Verkabelung für ethernetbasierte sprotokolle ist die Verfügbarkeit der eingesetzten Komponenten im Betrieb. Gegen Datenunterbrüche wegen Vibration,

Mehr

SEMFIRA Safety in ElectroMagnetic Fields International Research Association. 3 rd Activity report SEMFIRA All rights reserved

SEMFIRA Safety in ElectroMagnetic Fields International Research Association. 3 rd Activity report SEMFIRA All rights reserved 3 rd Activity report 04.07. 28.11.2007 Aktivitäten im Berichtszeitraum 15.07. Comments on pren 62311 and praa:2007 17.07. ISO TC 44 / SC 6 / WG 3 Quality Management and Testing Berlin, DIN 24.07. TC 106X

Mehr

1 Anforderungen und angewandte Normen

1 Anforderungen und angewandte Normen 01.08.2000 Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität 2301-S02_00 2301-S02_00.doc Wien, 07.08.2000 Blatt: 1 Blätter: 9 Funktionsbeschreibung AK 1703 Sonderanforderung des Entwicklers: Kontaktentladung:

Mehr

Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus

Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus Lichtwellenleiter Koverter Optical fibres converters Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus Technische Daten Technical data Versorgungsspannung: 5V DC Supply voltage: 5V DC Stromaufnahme:

Mehr

HARTING econ Technische Kennwerte RJ45. econ 9000 A 1. Ethernet Interface

HARTING econ Technische Kennwerte RJ45. econ 9000 A 1. Ethernet Interface Technische Kennwerte RJ45 Ethernet Interface Anzahl Ports Kabeltypen nach IEEE 802.3 x 10/100Base-T(X) x 10/100/1000Base-T(X) (je nach Typ) Shielded Twisted Pair (STP) oder Unshielded Twisted Pair (UTP),

Mehr

Quo Vadis Ethernet. IEEE Project Team 40GBASE-T

Quo Vadis Ethernet. IEEE Project Team 40GBASE-T Innovation durch Normierung High Speed Networking: GBit/s über symmetrische 4-paarige Verkabelung Die anstehende Bandbreitenexplosion in Rechenzentren und Speichernetzwerken sowie die mangelnde Wirtschaftlichkeit

Mehr

Connect to tomorrow. Standards. Decoding

Connect to tomorrow. Standards. Decoding Decoding Standards NCS Newsletter August 2014 Decoding Standards ist eine Informationsschrift zu den neuesten Entwicklungen und Trends in der internationalen Normierung zur strukturierten Verkabelung.

Mehr

Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3

Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3 Polymer Optical Fiber Application Center FH Nürnberg Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3 Fachgruppentreffen Oldenburg 12. Mai 2006 bisherige Treffen 2 20.01.2006, Frankfurt (16 Teilnehmer von 15 Firmen)

Mehr

PRÜFPROTOKOLL TYPPRÜFUNG. Funktion und Temperatur. TM1703 Allg. Funktionsspezifikation für Klemmenmodule

PRÜFPROTOKOLL TYPPRÜFUNG. Funktion und Temperatur. TM1703 Allg. Funktionsspezifikation für Klemmenmodule 29.01.2003 TYPPRÜFUNG 6040AS00_00 Funktion und Temperatur 6040AS00_00.doc Wien, 04.02.2003 Produkte: CP-6020, CP-6040 Blatt: 1 Blätter: 9 1 Prüfanforderung Die Baugruppen CP-6020 und CP-6040 haben die

Mehr

Montageanweisung Mounting Instructions

Montageanweisung Mounting Instructions Montageanweisung Mounting Instructions VDSL2 Splitter für 12 Teilnehmer VDSL2 splitter for 12 subscriber Inhaltsverzeichnis Contents Seite / page 1 Anwendungbereich Application area 2 2 Einzelkomponenten

Mehr

Connect to tomorrow. Standards. Decoding. Welche Norm ist besser? ISO und Cenelec im Vergleich zur TIA? NCS Newsletter April 2015

Connect to tomorrow. Standards. Decoding. Welche Norm ist besser? ISO und Cenelec im Vergleich zur TIA? NCS Newsletter April 2015 Decoding Standards NCS Newsletter April 2015 Welche Norm ist besser? ISO und Cenelec im Vergleich zur TIA? Wir von Nexans Cabling Solutions werden oft gefragt, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen

Mehr

Technische Daten: Rundsteckverbinder geschirmt, D-Kodierung

Technische Daten: Rundsteckverbinder geschirmt, D-Kodierung Han M12 Rundsteckverbinder für Ethernet-Applikationen Technische Daten: Rundsteckverbinder geschirmt, D-Kodierung M12 / AWG 22 M12 / AWG 26 Betriebsspannung max. 50 V AC/DC max. 50 V AC/DC Betriebsstrom

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach 93/42/EWG i sowie DIN EN ISO/IEC 17025:2005 ii

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach 93/42/EWG i sowie DIN EN ISO/IEC 17025:2005 ii Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12155-01-01 nach 93/42/EWG i sowie DIN EN ISO/IEC 17025:2005 ii Gültigkeitsdauer: 26.04.2016 bis 17.12.2019 Ausstellungsdatum:

Mehr

Ha-VIS econ 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die Installation in Schaltschränken Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Fast Produktfamilie Ha-VIS econ 3000 ist für den industriellen Bereich

Mehr

Speetronics Technologies

Speetronics Technologies Speetronics Technologies spee tronics T E C H N O L O G I E S Design / Engineering Manufacturing / Assembly Quality Management / Logistics Know-How Durch das fundierte Know How ist Speetronics GmbH ein

Mehr

MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s

MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s MegaLine Connect100 Upgrade your performance to Cat. 6 A, 7, 7 A, 8.2 The Quality Connection Technologiesprung 40 GBASE-T Der nächste Technologie-Sprung

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12024-03-01 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 12.07.2016 bis 11.06.2019 Ausstellungsdatum: 12.07.2016 Urkundeninhaber:

Mehr

Neue Kommunikationskonzepte für den Netzbetrieb aktuelle Entwicklungen in der IEC 61850 Answers for infrastructure and cities.

Neue Kommunikationskonzepte für den Netzbetrieb aktuelle Entwicklungen in der IEC 61850 Answers for infrastructure and cities. Smart Grids Forum, Hannover Messe, 09.04.2014 Neue Kommunikationskonzepte für den Netzbetrieb aktuelle Entwicklungen in der IEC 61850 Answers for infrastructure and cities. IEC 61850 ist die gemeinsame

Mehr

PRÜFPROTOKOLL TYPPRÜFUNG. Funktion und Temperatur

PRÜFPROTOKOLL TYPPRÜFUNG. Funktion und Temperatur QS F. Reitgruber 24.08.2004 TYPPRÜFUNG 6303-S00_00 Funktion und Temperatur 6303-S00_00.doc Wien,06.09.2004 Produkte: AI-6303 Blatt: 1 Blätter: 7 1 Prüfanforderung Die Baugruppe AI-6303 hat die Typprüfung

Mehr

HARTING Automation IT Strukturierte Verkabelung

HARTING Automation IT Strukturierte Verkabelung HARTING Automation IT Strukturierte Verkabelung People Power Partnership S t r u k t u r i e r t e V e r k a b e l u n g - M e h r w e r t f ü r K u n d e n 2 Automation IT Strukturierte Verkabelung Strukturierte

Mehr

TEST REPORT. Re: EMC TYPE TESTING Electrical fast transient/burst immunity test. Allgemeine Funktionsspezifikation Bay Controller ACP

TEST REPORT. Re: EMC TYPE TESTING Electrical fast transient/burst immunity test. Allgemeine Funktionsspezifikation Bay Controller ACP Department: PTD EA D TC2-3 TEST REPORT Tested by / on: H. Stefl/April 2008 Released by / on: Lichtnekert J. 2010-04-23 5002BS04_01.doc Re: EMC TYPE TESTING Electrical fast transient/burst immunity test

Mehr

TEST REPORT. Re: EMC TYPE TESTING Electrical fast transient/burst immunity test. Allgemeine Funktionsspezifikation Bay Controller ACP

TEST REPORT. Re: EMC TYPE TESTING Electrical fast transient/burst immunity test. Allgemeine Funktionsspezifikation Bay Controller ACP Department: PTD EA D TC2-3 TEST REPORT Tested by / on: H. Stefl/April 2008 Released by / on: Lichtnekert J. 2010-04-23 5002BS04_01.doc Re: EMC TYPE TESTING Electrical fast transient/burst immunity test

Mehr

Praxisorientierter Einsatz von Multi-Steckverbinder- Systemen im RZ

Praxisorientierter Einsatz von Multi-Steckverbinder- Systemen im RZ P R Ä S E N T I E R T Praxisorientierter Einsatz von Multi-Steckverbinder- Systemen im RZ Ein Beitrag von The Luan Vu System Application Engineer TE Connectivity Tech Forum "Verkabelung Netze Infrastruktur"

Mehr

Datenblatt Entry Line Industrial Fast Ethernet 8-Port Switch TP

Datenblatt Entry Line Industrial Fast Ethernet 8-Port Switch TP Datenblatt Entry Line Industrial Fast Ethernet 8-Port Switch TP Eigenschaften 8-Port Switch MS657140X 8x TP Switch Anschlüsse 8x 10/100Base-TX 1x steckbare Schraubklemme 1x Erdungsschraube Stromversorgung

Mehr

P V W/set N / 20 % 2530 B66317-G-X130 N / 20 % < 0,59

P V W/set N / 20 % 2530 B66317-G-X130 N / 20 % < 0,59 Core B66317 In accordance with IEC 61246 E cores are supplied as single units Magnetic characteristics (per set) Σl/A = 1,1 mm 1 l e = 57,5 mm A e = 52,5 mm 2 A min = 51,5 mm 2 V e = 3 020 mm 3 Approx.

Mehr

A04 Tel. +49 (0)7081 / Fax +49 (0)7081 /

A04 Tel. +49 (0)7081 / Fax +49 (0)7081 / Hausanschlussverstärker Die HG-Verstärker-Serie bietet Hausanschluss- und Hausverteil-Verstärker in bester POLYTRON-Qualität mit einem bis 1 GHz. Zuverlässige Komponenten und hochwertige Gehäuse untermauern

Mehr

Ha-VIS econ 2000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 2000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die flache Hutschienenmontage im Schaltschrank Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie Ha-VIS econ 2000 ist für den industriellen Bereich

Mehr

Datenblatt E-DAT modul Cat.6 A 8(8) Buchse, T568A

Datenblatt E-DAT modul Cat.6 A 8(8) Buchse, T568A Abbildungen Maßzeichnung Einbauausschnitt Seite 1/7 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung modulare Anschlusseinheit Cat.6 A, RJ45 Cat.6 A Komponentenprüfung nach ISO/IEC 11801 Ed.2.2:2011-06,

Mehr

Zeit und Geld sparen mit FastConnect Strukturierte Verkabelung nach ISO IEC 11801/EN Die strukturierte Verkabelung nach ISO IEC 11801/EN b

Zeit und Geld sparen mit FastConnect Strukturierte Verkabelung nach ISO IEC 11801/EN Die strukturierte Verkabelung nach ISO IEC 11801/EN b - schnell und sicher mit System Systembeschreibung simatic net Zeit und Geld sparen mit FastConnect Strukturierte Verkabelung nach ISO IEC 11801/EN 50173 Die strukturierte Verkabelung nach ISO IEC 11801/EN

Mehr

Steckverbinder & Kabel für IBIS-IP

Steckverbinder & Kabel für IBIS-IP Seminar: IBIS & Ethernet = IBIS-IP Steckverbinder & Kabel für IBIS-IP -Normative Rahmenbedingungen für Ethernet auf dem Fahrzeug- Referent: Dipl.Ing.(TU) Rainer Schmidt e-mail: rainer.schmidt@harting.com

Mehr

Patchpanel Cat.6 A. Installations - freundliche Schubladenlösungen. PP-Cat.6A iso. LSA oder modular. schnell und sicher zu montieren

Patchpanel Cat.6 A. Installations - freundliche Schubladenlösungen. PP-Cat.6A iso. LSA oder modular. schnell und sicher zu montieren Patchpanel Cat.6 A Installations - freundliche Schubladenlösungen PP-Cat.6A iso LSA Modular LSA oder modular schnell und sicher zu montieren Mix-and-Match-tauglich 15 mm verkürzt Patchpanel_neu_RUTENBECK_04_2012_Broschüre

Mehr

PANDUIT zum Thema UL. Ronald Grolimund Geschäftsleitung Staveb AG, 6285 Hitzkirch

PANDUIT zum Thema UL. Ronald Grolimund Geschäftsleitung Staveb AG, 6285 Hitzkirch PANDUIT zum Thema UL Ronald Grolimund Geschäftsleitung Staveb AG, 6285 Hitzkirch Wie erleichtere ich mir ein UL-konforme Gesamtzertifizierung? Berücksichtigung von UL-zertifizierten Einzelkomponenten in

Mehr

1 Anforderungen und angewandte Normen

1 Anforderungen und angewandte Normen Quality Systems G. Seidl 7.11.2002 6100AS02_00 Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität 6100AS02_00.doc Wien, 14.11.2002 Produkt: DI-6100 Blatt: 1 Blätter: 9 IEC 61000-4-2 (1995-01) Electromagnetic

Mehr

CattronControl MMCU-4. Spare Parts Ersatzteile

CattronControl MMCU-4. Spare Parts Ersatzteile MMCU-4 s e BE 025-00024 enclosure, complete, without flange Gehäuse, komplett, ohne Flansch 2PCA-7780-E001 backplane Backplane VE 001-2790K VE 001-2791K SDR RF unit for crane Frequency: 400.00-404.99 MHz

Mehr

PRODUCT INFORMATION. ETHERLINE PN Flex Cat.5 M12

PRODUCT INFORMATION. ETHERLINE PN Flex Cat.5 M12 PROFINET Anschluss- und Verbindungsleitung M12 Industrial Ethernet Patchcord, Profinet Type B, Cat.5, Stecker M12, D-codiert, PVC, flexibel Info Für PROFINET Anwendungen (D-kodiert) Weitere Varianten unter

Mehr

Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg

Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg 1 Inhalt Einführung strukturierte Verkabelung Normung Qualität der Komponenten Installation Dokumentation

Mehr

Distributed by: www.jameco.com 1-800-831-4242 The content and copyrights of the attached material are the property of its owner. Construction Round varistor element, leaded Coating: epoxy resin, flame-retardant

Mehr

Prüfurkunde - Test Certificate

Prüfurkunde - Test Certificate Typprüfung - Type Test RC-AT EM EA PRO D Prüfurkunde - Test Certificate AI-6308 Analoge Eingabe 2x2 ±2mA/±10V AI-6308 Analog Input 2x2 ±2mA/±10V GC6-308-- 6MF11130GD080AA0BB Funktionsprüfungen - Functional

Mehr

EN 50160 UK 767.1 Voltage characteristics of electricity supplied by public distribution networks

EN 50160 UK 767.1 Voltage characteristics of electricity supplied by public distribution networks Anhang D Übersicht der Normen, Spezifikationen und Normungsgremien zur Elektromobilität D.1 Normen und s Normen und s Domäne EN 50160 UK 767.1 Voltage characteristics of electricity supplied by public

Mehr

< >1500 >2500 >5000 >8000 >15000 >20000 >50000 > Packing. Oberfläche/ Gewicht/ weight [g] Name/ name. surface [mm²]

< >1500 >2500 >5000 >8000 >15000 >20000 >50000 > Packing. Oberfläche/ Gewicht/ weight [g] Name/ name. surface [mm²] Alle Rechte vorbehalten / all rights reserved Telegärtner K.Gärtner GmbH D-71144 Steinenbronn Lerchenstrasse 35 Germany Phone: +49 7157/125-0 Fax: +49 7157/125-120 www.telegaertner.com Länge/Length

Mehr

Die Evolution der Cyber-Security: Die Konvergenz von IT und OT

Die Evolution der Cyber-Security: Die Konvergenz von IT und OT Die Evolution der Cyber-Security: Die Konvergenz von IT und OT NEW YORK 2013 New Yorker Staudamm DEUTSCHLAND 2014 Deutsches Stahlwerk UKRAINE 2015 Stromnetz DAS DIGITALE WIRD GENUTZT UM DAS PHYSISCHE ANZUGREIFEN

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM3, 12 Farben

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM3, 12 Farben Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM3, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a.2 Kompaktader ø 0,9 mm, 12 Farben, Sekundär- und

Mehr

Datenblatt. E-DAT C6A 2 Port UP perlweiß. Abbildungen. Art.-Nr. 130C I EAN Produktbeschreibung. Seite 1/

Datenblatt. E-DAT C6A 2 Port UP perlweiß. Abbildungen. Art.-Nr. 130C I EAN Produktbeschreibung. Seite 1/ Seite 1/7 Abbildungen Maßzeichnung Anschlussbild Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Unterputz-Anschlusseinheit mit einer oder zwei 8-poligen RJ45-Buchsen Cat.6A Komponentenprüfung

Mehr

PROFESSIONAL. Modulare Vernetzung. Modular Networking 2016/2017

PROFESSIONAL. Modulare Vernetzung. Modular Networking 2016/2017 Modulare Vernetzung Modular Networking 2016/2017 RJ45 Modulare Keystone Buchsen RJ45 Modular Keystone Jacks Modulare Buchse, EconLine, Cat.6A, geschirmt - Kleines kompaktes platzsparendes Gehäuse - AWG

Mehr

HF13-Programm HF13 Programme

HF13-Programm HF13 Programme S. 221 HF13 plugs S. 222 HF13-Adapter HF13 adapters S. 223 HF13-Buchsen s 2 HF13 - Programm Die HF-Steckverbindungen der Serie 13/4 werden in Anlagen der Nachrichtentechnik (DIN 47 283 und DIN 47 284),

Mehr

Steckverbinder für 3G/4G-Mobilfunknetzwerke Connectors for 3G/4G Mobile Radio Networks

Steckverbinder für 3G/4G-Mobilfunknetzwerke Connectors for 3G/4G Mobile Radio Networks Steckverbinder für 3G/4G-Mobilfunknetzwerke Connectors for 3G/4G Mobile Radio Networks Steckverbinder nach AISG und IEC 60130-9 Verbindung zwischen den Systemkomponenten: Basisstation, Fernsteuerelemente

Mehr

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Roadshow INDUSTRIAL IT SECURITY Dr. Thomas Störtkuhl 18. Juni 2013 Folie 1 Agenda Einführung: Standard IEC 62443

Mehr

Vergleich ausgewählter Produkte

Vergleich ausgewählter Produkte Vergleich ausgewählter Produkte RS20-0400M2M2SDAEHH01.0. RS20-0400M2T1SDAEHH01.0. RS20-0400S2S2SDAEHH01.0. RS20-0400S2S2SDAPHH01.0. Produktbeschreibung Beschreibung Software Layer 2 Enhanced Port-Typ und

Mehr

4 UHF UHF. 122 Telegärtner Web: Tel: +49-(0) / Fax: +49-(0) /

4 UHF UHF. 122 Telegärtner Web:  Tel: +49-(0) / Fax: +49-(0) / 4 Contents 4.1 Straight Plug..................... 125 4.2 Straight Plug Crimp................ 125 4.3 Angle Plug...................... 125 4.4 Angle Plug Crimp................. 126 4.5 Bulkhead Jack Crimp...............

Mehr

Cloud Computing in der Standardisierung

Cloud Computing in der Standardisierung Cloud Computing in der Standardisierung Mario Wendt, Email: Mariowe@microsoft.com Obmann DIN NIA-01-38 Verteilte Anwendungsplattformen und Dienste Microsoft Deutschland GmbH Agenda Zusammenarbeit der Standardisierungsorganisationen

Mehr

Kuhnke Technical Data. Contact Details

Kuhnke Technical Data. Contact Details Kuhnke Technical Data The following page(s) are extracted from multi-page Kuhnke product catalogues or CDROMs and any page number shown is relevant to the original document. The PDF sheets here may have

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Festwiderstand Fixed resistor Typ(en) / Type(s): HHV-25 Series Bemessungsleistung

Mehr

Patchpanel Cat.6A Installationsfreundliche Schubladenlösungen

Patchpanel Cat.6A Installationsfreundliche Schubladenlösungen Patchpanel Cat.6A Installationsfreundliche Schubladenlösungen PP-Cat.6A iso LSA oder modular schnell und sicher zu montieren Mix-and-Match-tauglich LSA Modular 15 Jahre Garantie Rutenbeck Markenprodukte

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach Richtlinie 93/42/EWG 1 und 98/79/EG 2 sowie DIN EN ISO/IEC

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach Richtlinie 93/42/EWG 1 und 98/79/EG 2 sowie DIN EN ISO/IEC Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12122-01-02 nach Richtlinie 93/42/EWG 1 und 98/79/EG 2 sowie DIN EN ISO/IEC 17025 3 Gültigkeitsdauer: 11.07.2016 bis 10.07.2021

Mehr

Prüfbescheinigung /Test Certificate Erzeugnis / Product: Typ: Type:

Prüfbescheinigung /Test Certificate Erzeugnis / Product: Typ: Type: Prüf-Nr./Q-Nr.: Dienststelle: Department: Ort: Place: Anlagen: Enclosures: PD PA CI/11-06 PD PA CI Prüfbescheinigung /Test Certificate Erzeugnis / Product: Typ: Type: Fabr.Nr.: MLFB no.: Werk-Nr.: Internal

Mehr

Sichere Identitäten in Smart Grids

Sichere Identitäten in Smart Grids Informationstag "IT-Sicherheit im Smart Grid" Berlin, 23.05.2012 Sichere Identitäten in Smart Grids Dr. Thomas Störtkuhl, Agenda 1 2 Beispiele für Kommunikationen Digitale Zertifikate: Basis für Authentifizierung

Mehr

STX-Industry Industrielle Steckverbinder-Plattform. Die Zukunft der industriellen Steckverbindung. Neues Bild. DataVoice

STX-Industry Industrielle Steckverbinder-Plattform. Die Zukunft der industriellen Steckverbindung. Neues Bild. DataVoice Das entscheidenden mit den Vorteilen bei der Feldkonfektionierung Feldkonfektionierung in der Industrie bedeutet häufig: unzugängliche Stellen und zusätzliche Belastung durch Schmutz. Komplizierte Einzelteile,

Mehr

OPTOELEKTRONIK Vertriebs GmbH

OPTOELEKTRONIK Vertriebs GmbH OPTOELEKTRONIK Vertriebs GmbH Katalog / Catalogue LWL-Weitverkehrsumsetzer / Long distance FO converters Dezember 2003 2003 OPTOELEKTRONIK Vertriebs GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung

Mehr

Datenblatt E-DAT Industry terminal rail TS35 + RJ45 field jack insert Cat.6 Class E A, T568A

Datenblatt E-DAT Industry terminal rail TS35 + RJ45 field jack insert Cat.6 Class E A, T568A Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/6 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Anschlusseinheit zur Montage auf Tragschiene TH35 nach DIN EN 60715 in Elektroverteilern für Haus- und Industrieinstallation

Mehr

1 Anforderungen und angewandte Normen

1 Anforderungen und angewandte Normen Seidl 21.12.2000 2111-S02_00 Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität 2111-S02_00.doc Produkt: DI-2111 Blatt: 1 Blätter: 8 Sonderanforderung des Entwicklers: Kontaktentladung: ±6kV IEC

Mehr

Ha-VIS econ 4000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 4000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die flache Wandmontage Allgemeine Beschreibung Die Fast Produktfamilie Ha-VIS econ 4000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten industriellen

Mehr