2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken"

Transkript

1

2 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken Kleists Œuvre besteht neben einer überschaubaren Zahl von Gedichten, Anekdoten sowie Essays mit politischem, philosophischem und ästhetischem Inhalt hauptsächlich aus jeweils acht Dramen und Erzählungen. Michael Kohlhaas ist die mit Abstand längste (und bekannteste) Erzählung, die viele Themen und Motive aufgreift, die in Kleists Werken immer wieder vorkommen. ZUSAMMEN- FASSUNG Werkübersicht JAHR TITEL DES DRAMAS 1802/03 Die Familie Schroffenstein 1802/03 Robert Guiskard, Fragment, 1. Fassung (2. Fassung 1808) Der zerbrochne Krug Amphitryon 1806/07 Penthesilea 1808/09 Das Käthchen von Heilbronn 1808/09 Die Hermannsschlacht Prinz Friedrich von Homburg JAHR TITEL DER ERZÄHLUNG 1807 Jeronimo und Josephe = später u. d. T. Das Erdbeben in Chili (1810) 1808/10 Die Marquise von O Michael Kohlhaas 1810 Das Bettelweib von Locarno MICHAEL KOHLHAAS 19

3 1 SCHNELLÜBERSICHT 2 HEINRICH VON KLEIST: LEBEN UND WERK 3 TEXTANALYSE UND -INTERPRETATION JAHR TITEL DER ERZÄHLUNG 1810/11 Die heilige Cäcilie oder Die Gewalt der Musik 1811 Die Verlobung in St. Domingo 1811 Der Findling 1811 Der Zweikampf Verbrechen und Schuld Konflikt zwischen Individuum und Gesellschaft Die Rolle der Familie Zentrale Themen Das zentrale Thema des Michael Kohlhaas ist das von Verbrechen und Schuld. Fast alle Werke Kleists kreisen um dieses Thema, so die meisten Erzählungen (z. B. Die Marquise von O..., Das Erdbeben in Chili, Der Findling, Der Zweikampf), die Komödie Der zerbrochne Krug sowie die Schauspiele Das Käthchen von Heilbronn und Prinz Friedrich von Homburg. Nicht selten werden dabei auch juristische Fragestellungen diskutiert, und in manchen Texten ist ein wichtiger Bestandteil eine Gerichtsverhandlung. Das zweite zentrale Thema, das in allen Werken Kleists eine Rolle spielt, ist der Konflikt zwischen dem Individuum und der Gesellschaft. In Michael Kohlhaas kämpft ein Einzelner gegen die gesamte Staatsordnung um sein Recht. In der Marquise von O... sucht die schwangere Marquise, dabei gegen alle Normen der Gesellschaft verstoßend, den Vater ihres Kindes. In der Verlobung in St. Domingo versucht die in einen Weißen verliebte Mestize Toni, sich gegen die unmenschlichen Normen ihrer Familie auflehnend, verzweifelt ihren individuellen Willen durchzusetzen. Und auch in den meisten Dramen spielt dieses Motiv eine wichtige Rolle, vor allem in Penthesilea, im Käthchen von Heilbronn und in Prinz Friedrich von Homburg. Bei dem Konflikt zwischen dem Individuum und den sozialen Normen spielt bei Kleist oft die Familie eine bedeutende Rolle. So ist etwa in den Erzählungen Das Erdbeben in Chili, Die Marquise 20 HEINRICH VON KLEIST

4 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN von O..., Der Findling und Der Zweikampf die Familie ein zentrales Motiv, über das die Konflikte ausgetragen werden, wie bereits in Kleists erstem Drama Die Familie Schroffenstein die Familienverhältnisse den Ausgangspunkt für die katastrophale Handlung darstellen. Auch in Michael Kohlhaas wird der Titelheld im Zusammenhang mit seiner Familie vorgestellt, als treusorgender Hausvater, der sich in einen Räuber und Mörder verwandelt. Das in Michael Kohlhaas angesprochene Thema der Rebellion ist ebenfalls ein Motiv, das bei Kleist öfter vorkommt. So sind der Aufstand der Schwarzen gegen die Herrschaft der Weißen in der Erzählung Die Verlobung in St. Domingo und der Freiheitskampf der Germanen gegen die Römer in dem Drama Die Hermannsschlacht vor dem Hintergrund der französischen Besatzung in Deutschland unter Napoleon und als Modelle für einen künftigen Freiheitskampf der Deutschen gegen die Franzosen zu verstehen. Eng verbunden mit dem Thema der Rebellion ist indessen das Motiv des Krieges, das sich durch Kleists Gesamtwerk gleichsam wie ein roter Faden zieht (Die Marquise von O..., Penthesilea, Robert Guiskard, Prinz Friedrich von Homburg). In ausnahmslos allen größeren Werken Kleists spielt Gewalt eine wichtige Rolle in manchen gar ausführlich beschriebene Gewaltexzesse, mit am verstörendsten sicherlich in der Erzählung Das Erdbeben in Chili und in der Tragödie Penthesilea. Ein in diesem Zusammenhang auffälliges Motiv ist auch das des brennenden oder zusammenstürzenden Schlosses bzw. herrschaftlichen Gebäudes. So wie in Michael Kohlhaas das Schloss der Herren von Tronka zerstört wird (und später ganze Städte brennen), geht etwa am Ende der Erzählung Das Bettelweib von Locarno (mit der Michael Kohlhaas auch durch das Motiv der Wiedergängerin verbunden ist) das Schloss des Marquis in Flammen auf. Im Erdbeben in Chili wird die gesamte Hauptstadt des Vizekönigreichs Chili Das Motiv der Rebellion Das Motiv des Krieges und der Gewalt Das Motiv des Schlosses MICHAEL KOHLHAAS 21

5 1 SCHNELLÜBERSICHT 2 HEINRICH VON KLEIST: LEBEN UND WERK 3 TEXTANALYSE UND -INTERPRETATION Weitere Parallelen zwischen den Werken zerstört, einschließlich prächtiger Kathedralen und Paläste. Nicht zufällig ist eines der berühmtesten Zitate von Kleist der in Michael Kohlhaas verwendete Ausdruck von der gebrechlichen Einrichtung der Welt (HL S. 8/R S. 10), der in ähnlicher Formulierung auch in der Tragödie Penthesilea und in der Erzählung Die Marquise von O... vorkommt. 1 Als historische Erzählung ist Michael Kohlhaas zudem verwandt mit den Erzählungen Das Erdbeben in Chili, Die heilige Cäcilie oder Die Gewalt der Musik (die wie Michael Kohlhaas im Zeitalter der Reformation spielt) und Der Zweikampf sowie mit den Dramen Robert Guiskard, Das Käthchen von Heilbronn, Die Hermannsschlacht und Prinz Friedrich von Homburg. Eine Parallele zwischen Kleists letztem Drama und seiner bekanntesten Erzählung ergibt sich dadurch, dass in beiden Werken ein Kurfürst von Brandenburg jeweils eine zentrale Rolle spielt: Während in Prinz Friedrich von Homburg der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm sich lange Zeit weigert den Prinzen von Homburg, der wegen seiner Insubordination in der für die Brandenburger siegreich verlaufenen Schlacht von Fehrbellin zum Tode verurteilt worden ist, zu begnadigen, dies am Ende aber doch tut, erwartet das Volk in Michael Kohlhaas lange Zeit, dass der (namenlose) brandenburgische Kurfürst den zum Tode verurteilten Titelhelden noch im letzten Moment begnadigen werde, was jedoch nicht geschieht. In beiden Werken akzeptieren die Titelhelden das gegen sie verhängte Todesurteil, und in beiden Werken stehen am Ende die brandenburgischen Kurfürsten als übermächtige Sieger da, die den Triumph der Staatsgewalt verkörpern. Beide Werke drehen sich wie etwa auch Robert Guiskard und Penthesilea um das Problem von Staat und Herrschaft, genauer, um die Frage nach dem gerechten Herrscher. 1 Siehe Kleist, Sämtliche Werke und Briefe. Bd. 2, S. 249; Bd. 3, S HEINRICH VON KLEIST

6 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN Erzählungen Das Erdbeben in Chili Zerstörung Die Marquise von O Krieg Der Findling Der Zweikampf Historische Erzählung Verlobung in St. Domingo Rebellion Das Bettelweib von Locarno Zerstörung Wiedergänger-Motiv Die heilige Cäcilie Historische Erzählung Michael Kohlhaas Dramen Der zerbrochne Krug Justiz-Komödie Das Käthchen von Heilbronn Prinz Friedrich von Homburg Penthesilea Krieg Die Hermannsschlacht Rebellion Historisches Dram Robert Guiskard Krieg Staat und Herrschaft MICHAEL KOHLHAAS 23

2.1 Biografie Zeitgeschichtlicher Hintergrund Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 20

2.1 Biografie Zeitgeschichtlicher Hintergrund Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 20 inhalt 1. Das Wichtigste auf einen Blick 6 Schnellübersicht 2. Heinrich von Kleist: 10 Leben und Werk 2.1 Biografie 10 2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund 17 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen

Mehr

Sämtliche Werke von Heinrich von Kleist (ShandonPress) Click here if your download doesn"t start automatically

Sämtliche Werke von Heinrich von Kleist (ShandonPress) Click here if your download doesnt start automatically Sämtliche Werke von Heinrich von Kleist (ShandonPress) Click here if your download doesn"t start automatically Sämtliche Werke von Heinrich von Kleist (ShandonPress) Heinrich von Kleist, Heinrich Kleist,

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur... 90

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur... 90 Inhalt Vorwort... 5 1. Heinrich von Kleist: Leben und Werk... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 16 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Kleist, Heinrich von - Michael Kohlhaas

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Kleist, Heinrich von - Michael Kohlhaas Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Kleist, Heinrich von - Michael Kohlhaas Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de königs erlä uterungen

Mehr

Sämtliche Werke Heinrich von Kleists: I (German Edition)

Sämtliche Werke Heinrich von Kleists: I (German Edition) Sämtliche Werke Heinrich von Kleists: I (German Edition) Heinrich von Kleist Click here if your download doesn"t start automatically Sämtliche Werke Heinrich von Kleists: I (German Edition) Heinrich von

Mehr

Heinrich von Kleist. Moritz Carmesin. 8. Juli Heinrich von Kleist. Moritz Carmesin. Bild. Familie. Die frühen Jahre. Erste Schaffensperiode

Heinrich von Kleist. Moritz Carmesin. 8. Juli Heinrich von Kleist. Moritz Carmesin. Bild. Familie. Die frühen Jahre. Erste Schaffensperiode 8. Juli 2009 Gliederung 1 2 3 4 5 6 7 Ein (1801) Die VON KLEIST alter pommerscher Adel viele hochrangige Militärs und Diplomaten Vater JOACHIM FRIEDRICH VON KLEIST Ehe mit CAROLINE LOUISE VON WULLFEN Ehe

Mehr

prinz friedrich von homburg

prinz friedrich von homburg königs erläuterungen und materialien Band 451 Textanalyse und Interpretation zu Heinrich von Kleist prinz friedrich von homburg Dirk Jürgens Alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 5 1. Heinrich von Kleist: Leben und Werk... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 16 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und

Mehr

Götter im poetischen Gebrauch

Götter im poetischen Gebrauch Jörg Ennen Götter im poetischen Gebrauch Studien zu Begriff und Praxis der antiken Mythologie um 1800 und im Werk H. v. Kleists LlT Inhaltsverzeichnis : Seite 0. Einleitung 1 0.1. Gegenstand und Zielsetzung

Mehr

Recht und Gerechtigkeit in Dramen und Erzählungen Heinrich von Kleists

Recht und Gerechtigkeit in Dramen und Erzählungen Heinrich von Kleists Germanistik Julia Reichert Recht und Gerechtigkeit in Dramen und Erzählungen Heinrich von Kleists Examensarbeit Recht und Gerechtigkeit in ausgewählten Dramen und Erzählungen Heinrich von Kleists Julia

Mehr

ERZÄHLUNGEN "**" INHALT VORWORT DRAMEN 5

ERZÄHLUNGEN ** INHALT VORWORT DRAMEN 5 1276 INHALT VORWORT DRAMEN 5 Die Familie Schroffenstein. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen 27 Robert Guiskard, Herzog der Normänner. Fragment 131 Der zerbrochne Krug. Ein Lustspiel 153 Amphitryon. Ein Lustspiel

Mehr

Novelle 3 Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas Inhalt, Aufbau, Thematik Exposition und 1. Teil. Helmut Galle

Novelle 3 Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas Inhalt, Aufbau, Thematik Exposition und 1. Teil. Helmut Galle Novelle 3 Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas Inhalt, Aufbau, Thematik Exposition und 1. Teil Helmut Galle hgalle@usp.br Heinrich von Kleist (1777-1811) Familie preußischer Militäradel, zwei Onkel Literaten,

Mehr

UNTERRICHTSENTWICKLUNG

UNTERRICHTSENTWICKLUNG UNTERRICHTSENTWICKLUNG 2011 Treffen mit Kleist Bildungsregion Berlin-Brandenburg Impressum Herausgeber: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) 14974 Ludwigsfelde-Struveshof Tel.:

Mehr

Herausgegeben von Ingo Breuer. Kleist- Handbuch. Leben Werk Wirkung. Sonderausgabe. Verlag J. B. Metzler Stuttgart Weimar

Herausgegeben von Ingo Breuer. Kleist- Handbuch. Leben Werk Wirkung. Sonderausgabe. Verlag J. B. Metzler Stuttgart Weimar Herausgegeben von Ingo Breuer Kleist- Handbuch Leben Werk Wirkung Sonderausgabe Verlag J. B. Metzler Stuttgart Weimar Der Herausgeber Ingo Breuer, geb. 1962, 2001 Promotion, ist Studienrat im Hochschuldienst

Mehr

Wissensfiguren bei Heinrich von Kleist. Vorläufiger Tagungsablauf

Wissensfiguren bei Heinrich von Kleist. Vorläufiger Tagungsablauf Wissensfiguren bei Heinrich von Kleist Internationales Symposium im Rahmen des Humboldt-Kollegs (17.-20. Februar 2011, Sydney, Australien) Vorläufiger Tagungsablauf 16. 2. 2011 (Mittwoch): Anreise 17.

Mehr

Heinrich von Kleist: Das Erdbeben in Chili. Tobias Heinrich

Heinrich von Kleist: Das Erdbeben in Chili. Tobias Heinrich Heinrich von Kleist: Das Erdbeben in Chili Tobias Heinrich In St. Jago, der Hauptstadt des Königreichs Chili, stand gerade in dem Augenblicke der großen ErderschüAerung vom Jahre 1647, bei welcher viele

Mehr

Einführung in den Thementeil: Heinrich von Kleist zum 200. Todesjahr

Einführung in den Thementeil: Heinrich von Kleist zum 200. Todesjahr Mahmut Karakuş İstanbul Üniversitesi Edebiyat Fakültesi Einführung in den Thementeil: Für die Periodika, die neben ihren regulären Ausgaben auch Themenhefte bzw. Thementeile publizieren, ist die Wiederkehr

Mehr

Emig / Pielenz Kleist-Bibliographie I: Bis 1990

Emig / Pielenz Kleist-Bibliographie I: Bis 1990 Emig / Pielenz Kleist-Bibliographie I: Bis 1990 Heilbronner Kleist-Bibliographien Herausgegeben von Günther Emig Band 2 Günther Emig (Hg.) Unter Mitarbeit von Arno Pielenz HEINRICH VON KLEIST BIBLIOGRAPHIE

Mehr

Frauenfiguren im Leben und Werk Heinrich von Kleists

Frauenfiguren im Leben und Werk Heinrich von Kleists Germanistik Lena Kaiser Frauenfiguren im Leben und Werk Heinrich von Kleists Studienarbeit 1. Einleitung... 2 2. Das Frauenbild um 1800... 3 3. Heinrich von Kleist und die Frauen... 4 3.1 Kindheit, Jugend

Mehr

6. Literaturhinweise zu einzelnen Werken

6. Literaturhinweise zu einzelnen Werken 6. Literaturhinweise zu einzelnen Werken 6.1 Literaturhinweise zu Penthesilea Textausgaben Zum Werk Fach und themenübergreifende Betrachtungen davon Unterrichtsmaterial Penthesilea. Ein Trauerspiel. Reclam

Mehr

Die Varusschlacht als Gründungsereignis eines Deutschen Nationalbewusstseins

Die Varusschlacht als Gründungsereignis eines Deutschen Nationalbewusstseins Geschichte Marcel Weitschat / Nicolai Meyer Die Varusschlacht als Gründungsereignis eines Deutschen Nationalbewusstseins Für und Wider der populären Theorie des 19. Jahrhunderts Studienarbeit DieVarusschlachtalsGründungsereigniseines

Mehr

Heinrich von Kleist Prinz Friedrich von Homburg. Reclam Lektüreschlüssel

Heinrich von Kleist Prinz Friedrich von Homburg. Reclam Lektüreschlüssel Heinrich von Kleist Prinz Friedrich von Homburg Reclam Lektüreschlüssel LEKTÜRESCHLÜSSEL FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER Heinrich von Kleist Prinz Friedrich von Homburg Von Manfred Eisenbeis Philipp Reclam

Mehr

Vier Interpretationsansätze zu Franz Kafka: Das Urteil

Vier Interpretationsansätze zu Franz Kafka: Das Urteil Germanistik Julia Siebert Vier Interpretationsansätze zu Franz Kafka: Das Urteil Studienarbeit Franz Kafka: Das Urteil. Vier Interpretationsansätze Julia Siebert Inhalt 1. Einleitung... 3 2. Das Urteil...

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte/Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte/Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 5... 6 1.1 Biografie... 6 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund: Lessings Breslauer Jahre, der Siebenjährige Krieg und das Lustspiel Minna von Barnhelm... 10 1.3 Angaben und Erläuterungen

Mehr

Königs Erläuterungen und Materialien Band 176. Auszug aus: Friedrich Hebbel. Maria Magdalena. von Magret Möckel

Königs Erläuterungen und Materialien Band 176. Auszug aus: Friedrich Hebbel. Maria Magdalena. von Magret Möckel Königs Erläuterungen und Materialien Band 176 Auszug aus: Friedrich Hebbel Maria Magdalena von Magret Möckel Friedrich Hebbel: Maria Magdalena. Ein bürgerliches Trauerspiel in drei Akten. Mit Hebbels Vorwort

Mehr

2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund. Brechts neue Modelle für das Theater 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE

2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund. Brechts neue Modelle für das Theater 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund auf moralische Haltungen und Wertvorstellungen des Individuums gestaltet. Diese Werke, aber auch andere literarische

Mehr

4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN. 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken

4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN. 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken Der Roman hat starke autobiografische Züge, da Kurbjuweit und seine Familie tatsächlich

Mehr

königs erläuterungen und materialien Band 451 Textanalyse und Interpretation zu Heinrich von Kleist prinz friedrich von homburg Dirk Jürgens Alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat

Mehr

Harald Grunert, Hermannsburg und Susanne Steuber, Isernhagen Mit Ideen von Dr. Christoph Kunz, Rastatt VORANSICHT

Harald Grunert, Hermannsburg und Susanne Steuber, Isernhagen Mit Ideen von Dr. Christoph Kunz, Rastatt VORANSICHT Lesen Texte erfassen Beitrag 26 Max Frisch: Biedermann und die Brandstifter 1 von 32 Was wir tun, wenn wir nichts tun! Max Frisch: Biedermann und die Brandstifter Ein zeitloses Theaterstück mithilfe von

Mehr

Kleists Spiel mit den historischen Fakten

Kleists Spiel mit den historischen Fakten Schweden und Brandenburg, Frankreich und Preußen diplomatisch-zögerlichen König machte. Die Fälle des Majors von Schill und des Preußenprinzen bilden somit einen Hintergrund für Kleists Drama, der einem

Mehr

Der Untergang Roms - Chronologischer Überblick und Ursachendiskussion

Der Untergang Roms - Chronologischer Überblick und Ursachendiskussion Geschichte Domenic Schäfer Der Untergang Roms - Chronologischer Überblick und Ursachendiskussion Wissenschaftlicher Aufsatz INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung S.3 2. Überblick über das Ende des weströmischen

Mehr

"Peinliche Befragung, Tortur und Autodafé". Die Inquisition.

Peinliche Befragung, Tortur und Autodafé. Die Inquisition. "Peinliche Befragung, Tortur und Autodafé". Die Inquisition. Teil 1 5 Ö1 Betrifft: Geschichte Mit Friedrich Edelmayer (Institut für Geschichte, Universität Wien) Redaktion: Martin Adel und Robert Weichinger

Mehr

Wilhelm Tell - ein Revolutionär?

Wilhelm Tell - ein Revolutionär? Germanistik Marion Heiß Wilhelm Tell - ein Revolutionär? Studienarbeit Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Mehr

Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler

Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler Teil 1 5 Ö1 - Betrifft:Geschichte Redaktion: Martin Adel und Robert Weichinger Sendedatum: 12. 16. April

Mehr

1434 Kleists Dramen (Seminar) Prof. Dr. Sabine Schneider HS 2009

1434 Kleists Dramen (Seminar) Prof. Dr. Sabine Schneider HS 2009 1 1434 Kleists Dramen (Seminar) Prof. Dr. Sabine Schneider HS 2009 Forschungsliteratur Allgemein Heinrich von Kleist: Sämtliche Werke und Briefe in vier Bänden, hg. von Ilse-Marie Barth u.a., Frankfurt/Main:

Mehr

1. DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK SCHNELLÜBERSICHT 2. HEINRICH VON KLEIST: LEBEN UND WERK TEXTANALYSE UND -INTERPRETATION 24

1. DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK SCHNELLÜBERSICHT 2. HEINRICH VON KLEIST: LEBEN UND WERK TEXTANALYSE UND -INTERPRETATION 24 INHALT 1. DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK SCHNELLÜBERSICHT 6 2. HEINRICH VON KLEIST: LEBEN UND WERK 10 2.1 Biografie 10 2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund 16 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen

Mehr

Figurencharakterisierung und figurenbezogene Informationsvermittlung in Kleists 'Die Verlobung in St. Domingo'

Figurencharakterisierung und figurenbezogene Informationsvermittlung in Kleists 'Die Verlobung in St. Domingo' Germanistik Marcus Engert Figurencharakterisierung und figurenbezogene Informationsvermittlung in Kleists 'Die Verlobung in St. Domingo' Studienarbeit Universität Leipzig Institut für Germanistik Erzähltextanalysen:

Mehr

5e) Grammatikalische Phänomene in ihrem Kontext reflektieren

5e) Grammatikalische Phänomene in ihrem Kontext reflektieren Fragenkatalog Zulassungsprüfung Deutsch Gehen Sie bitte davon aus, dass Sie bei Prüfungen, bei denen Sie eine Leseliste abgeben mussten, bei der Beantwortung mindestens einer Frage auf ein Werk Ihrer Leseliste

Mehr

SCHILLER. Epoche - Werk - Wirkung. Von Michael Hofmann. Verlag C.H.Beck München

SCHILLER. Epoche - Werk - Wirkung. Von Michael Hofmann. Verlag C.H.Beck München SCHILLER Epoche - Werk - Wirkung Von Michael Hofmann Verlag C.H.Beck München Inhalt Vorwort 9 I. Schiller in seiner Epoche Forschungsliteratur 14 A. Aspekte von Schillers Biographie 15 1. Jugend und Karlsschulzeit

Mehr

2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund

2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN deren verschlingen kann, unserem Triebe zur Glückseligkeit keine Genugtuung verschaffen können! 1 Ganz anders, emotional aufgewühlt, fiel die

Mehr

"Und aus des Horizontes Tiefe..." - Heinrich von Kleist zum 200. Todestag. Eine musikalische Annäherung (3)

Und aus des Horizontes Tiefe... - Heinrich von Kleist zum 200. Todestag. Eine musikalische Annäherung (3) "Und aus des Horizontes Tiefe..." - Heinrich von Kleist zum 200. Todestag Eine musikalische Annäherung (3) 2 SWR 2 Musikstunde, 16. November 2010 "Und aus des Horizontes Tiefe..." - Heinrich von Kleist

Mehr

Begriff der Klassik. classicus = röm. Bürger höherer Steuerklasse. scriptor classicus = Schriftsteller 1. Ranges

Begriff der Klassik. classicus = röm. Bürger höherer Steuerklasse. scriptor classicus = Schriftsteller 1. Ranges Klassik (1786-1805) Inhaltsverzeichnis Begriff der Klassik Zeitraum Geschichtlicher Hintergrund Idealvorstellungen Menschenbild Dichtung Bedeutende Vertreter Musik Baukunst Malerei Stadt Weimar Quellen

Mehr

Analyse und Interpretation von J. von Eichendorffs "Das zerbrochene Ringlein"

Analyse und Interpretation von J. von Eichendorffs Das zerbrochene Ringlein Germanistik Manuela Müller Analyse und Interpretation von J. von Eichendorffs "Das zerbrochene Ringlein" Unter besonderer Berücksichtigung des archaischen Moments Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung......1

Mehr

/ Deutsch / Literatur / Kleist:: Michael Kohlhaas / Seite 1 Politische und Literarische Situation (Dennis Hehn/ WG 12 / 2010/11)

/ Deutsch / Literatur / Kleist:: Michael Kohlhaas / Seite 1 Politische und Literarische Situation (Dennis Hehn/ WG 12 / 2010/11) www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur / Kleist:: Michael Kohlhaas / Seite 1 Farblegende / Inhaltsverzeichnis: 1. Veränderungen in Deutschland (S. 1) 2. Kleinstaaterei (S. 2) 3. Kriege (S. 2) 4. Revolutionsgedanken

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Anouilh, Jean - Antigone

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Anouilh, Jean - Antigone Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Anouilh, Jean - Antigone Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Erläuterungen und Materialien

Mehr

Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorff

Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorff Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorff Joseph von Eichendorff Gliederung Aus dem Leben eines Taugenichts Allgemeines Inhaltsangabe Interpretation Literaturepoche Merkmale Grundlagen

Mehr

Grußwort. von. Herrn Minister. Professor Dr. Wolfgang Reinhart MdL. Buchpräsentation. Tagebuch der Prinzessin Marianne.

Grußwort. von. Herrn Minister. Professor Dr. Wolfgang Reinhart MdL. Buchpräsentation. Tagebuch der Prinzessin Marianne. Grußwort von Herrn Minister Professor Dr. Wolfgang Reinhart MdL Buchpräsentation Tagebuch der Prinzessin Marianne von Preußen im Rahmen eines Pressegesprächs am 15.11.06 11.00 Uhr im Raum Hohenzollern

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Hoffmann, E.T.A. - Das Fräulein von Scuderi

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Hoffmann, E.T.A. - Das Fräulein von Scuderi Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Hoffmann, E.T.A. - Das Fräulein von Scuderi Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Band 314 Textanalyse

Mehr

Werke. Kleist, Heinrich von: Sämtliche Erzählungen und Anekdoten München : Dt. Taschenbuch-Verl., 1993. - 319 S. Standort : Klei

Werke. Kleist, Heinrich von: Sämtliche Erzählungen und Anekdoten München : Dt. Taschenbuch-Verl., 1993. - 319 S. Standort : Klei Heinrich von Kleist Literatur und Hörbücher in der Stadtbücherei Heidelberg anlässlich des 200. Todestages 2011 Werke Kleist, Heinrich von: Sämtliche Erzählungen und Anekdoten München : Dt. Taschenbuch-Verl.,

Mehr

Gesellschaftskritische Tendenzen in J.M.R. Lenz Dramen "Der Hofmeister" und "Die Soldaten"

Gesellschaftskritische Tendenzen in J.M.R. Lenz Dramen Der Hofmeister und Die Soldaten Germanistik Daniel Krohne Gesellschaftskritische Tendenzen in J.M.R. Lenz Dramen "Der Hofmeister" und "Die Soldaten" Magisterarbeit Gesellschaftskritische Tendenzen in J.M.R. Lenz` Dramen: Der Hofmeister/Die

Mehr

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand WS 2010/11) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Geschichtswissenschaft

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand WS 2010/11) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Geschichtswissenschaft Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand WS 2010/11) Universitäten: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Geschichtswissenschaft Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut

Mehr

Das Schaffen E. T. A. Hoffmanns steht vor dem Hintergrund eines regen gesellschaftlichen Lebens und eines geschäftigen Kulturbetriebs.

Das Schaffen E. T. A. Hoffmanns steht vor dem Hintergrund eines regen gesellschaftlichen Lebens und eines geschäftigen Kulturbetriebs. 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund der in den Staatsdienst ein. Der Dienstherr schätzte seinen Arbeitseifer und berief ihn 1819 in die Immediatkommission

Mehr

Klassik und Romantik Deutsche Literatur im Zeitalter der Französischen Revolution

Klassik und Romantik Deutsche Literatur im Zeitalter der Französischen Revolution Klassik und Romantik Deutsche Literatur im Zeitalter der Französischen Revolution 1789-1815 Von Gert Ueding Carl Hanser Verlag Inhalt Vorwort 11 Erster Teil Deutsche Literatur und Französische Revolution

Mehr

Heinrich von Kleist: Juristische und rechtsphilosophische Aspekte im "Michael Kohlhaas"

Heinrich von Kleist: Juristische und rechtsphilosophische Aspekte im Michael Kohlhaas Germanistik Reiner Scheel Heinrich von Kleist: Juristische und rechtsphilosophische Aspekte im "Michael Kohlhaas" Zwischenprüfungsarbeit 1 Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - Germanistisches Seminar

Mehr

Wintersemester 2001/02: Proseminar: Lyrik von der Romantik bis zum Symbolismus. Interpretation und Theorie

Wintersemester 2001/02: Proseminar: Lyrik von der Romantik bis zum Symbolismus. Interpretation und Theorie Prof. Dr. Ulrich Kittstein Verzeichnis der Lehrveranstaltungen Sommersemester 1999: Proseminar: Eichendorffs Prosadichtungen Lektürekurs: Dramen des 18. Jahrhunderts Wintersemester 1999/2000: Lektürekurs:

Mehr

Detlef Kremer. Romantik. Lehrbuch Germanistik. 3., aktualisierte Auflage. Verlag J. B. Metzler Stuttgart Weimar

Detlef Kremer. Romantik. Lehrbuch Germanistik. 3., aktualisierte Auflage. Verlag J. B. Metzler Stuttgart Weimar Detlef Kremer Romantik Lehrbuch Germanistik 3., aktualisierte Auflage Verlag J. B. Metzler Stuttgart Weimar INHALT 1. Einleitung 1 2. Historischer und sozialgeschichtlicher Kontext 8 2.1 Französische Revolution

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Portfolio: "Prinz Friedrich von Homburg" von Heinrich von Kleist

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Portfolio: Prinz Friedrich von Homburg von Heinrich von Kleist Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Portfolio: "Prinz Friedrich von Homburg" von Heinrich von Kleist Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

Vorwort. Brief I An Claudine. Brief II Die Idylle und die Zäsur. Brief III Ein Hurenhaus in Wien. Brief IV Wiener Kreise

Vorwort. Brief I An Claudine. Brief II Die Idylle und die Zäsur. Brief III Ein Hurenhaus in Wien. Brief IV Wiener Kreise Vorwort 8 Brief I An Claudine 11 Brief II Die Idylle und die Zäsur 16 Brief III Ein Hurenhaus in Wien 24 Brief IV Wiener Kreise 29 Brief V Monolog der Madame Chantal 36 Brief VI Julius Andrassy und Graf

Mehr

Mit Originalprüfungen. und. Musterlösungen online auf

Mit Originalprüfungen. und. Musterlösungen online auf Mit Originalprüfungen und Musterlösungen online auf www.lernhelfer.de Meilensteine der deutschsprachigen Literatur seit der Aufklärung 1774 Goethes Briefroman Die Leiden des jungen Werthers über eine unglückliche

Mehr

Die 1901 entstandene Erzählung Mine-Haha oder über die körperliche Erziehung der jungen Mädchen ist die fiktive Reaktion einer

Die 1901 entstandene Erzählung Mine-Haha oder über die körperliche Erziehung der jungen Mädchen ist die fiktive Reaktion einer 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken Durch ihr knappkurzes Kleid Der Morgenwind zieht. 5 Wie schreitet sie rüstig, Jubiliert

Mehr

Detken: Drama und Dramentheorie vom 17. bis zum 19. Jahrhundert Sitzung am

Detken: Drama und Dramentheorie vom 17. bis zum 19. Jahrhundert Sitzung am vom 17. bis zum 19. Jahrhundert Sitzung am 26.10.2011 Ausgangspunkte: Die Mustergattung des Aufklärungsjahrhunderts ist das Drama. (Benedikt Jeßing) Wir haben kein Theater. Wir haben keine Schauspieler.

Mehr

Übersicht über die wichtigsten Arbeitstechniken im Fach Deutsch

Übersicht über die wichtigsten Arbeitstechniken im Fach Deutsch Übersicht über die wichtigsten Arbeitstechniken im Fach Deutsch Die vorliegende Übersicht dient der Vorbereitung zur Teilnahme an den besonderen Leistungsfeststellungen zum Erwerb eines Mittleren Abschlusses.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Ein Bericht für eine Akademie

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Ein Bericht für eine Akademie Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Ein Bericht für eine Akademie Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Franz Kafka: Der Verschollene (Amerika)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Franz Kafka: Der Verschollene (Amerika) Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Franz Kafka: Der Verschollene (Amerika) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Band 497 Textanalyse und Interpretation

Mehr

Verlauf Material LEK Glossar Literatur

Verlauf Material LEK Glossar Literatur Reihe 11 S 1 Verlauf Material LEK Glossar Literatur Friedrich Schiller: Wilhelm Tell Mörder, Attentäter oder Freiheitsheld? Zwischen menschlichem und politischem Handeln Ein Beitrag von Nina Thiele-Azadian,

Mehr

Die Marquise von O...

Die Marquise von O... Facharbeit: Deutsch Heinrich von Kleist Die Marquise von O... Verfasser: Christoph Windisch Schuljahr: 2000/01 7.B BRG Körösistrasse Inhaltsverzeichnis 1. Biographie des Autors...S.3 2. Inhaltsangabe...S.4

Mehr

Kleist lectures. 1. Kleist s life & poetics - a very brief introduction. 2. Die gebrechliche Einrichtung der Welt : Die Marquise von O...

Kleist lectures. 1. Kleist s life & poetics - a very brief introduction. 2. Die gebrechliche Einrichtung der Welt : Die Marquise von O... Kleist lectures 1. Kleist s life & poetics - a very brief introduction 2. Die gebrechliche Einrichtung der Welt : Die Marquise von O... 3. Crossing boundaries: Penthesilea 4.... eine bloße Unart seines

Mehr

Napoleon Bonaparte ( )

Napoleon Bonaparte ( ) Napoleon Bonaparte (1769 1821) Aufstieg als Offizier während der Revolutionskriege 1796 Sieg gegen die österreichischen Heere 1798 Sieg in Ägypten 1799 Sturz der Direktoriumsregierung, neue Verfassung,

Mehr

2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken

2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken Themen der e Widmers betreffen u.a.

Mehr

Friedrich Schiller Wilhelm Tell. Reclam Lektüreschlüssel

Friedrich Schiller Wilhelm Tell. Reclam Lektüreschlüssel Friedrich Schiller Wilhelm Tell Reclam Lektüreschlüssel LEKTÜRESCHLÜSSEL FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER Friedrich Schiller Wilhelm Tell Von Martin Neubauer Philipp Reclam jun. Stuttgart Dieser Lektüreschlüssel

Mehr

Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler

Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler Teil 1 5 Ö1 - Betrifft:Geschichte Redaktion: Martin Adel und Robert Weichinger Sendedatum: 12. 16. April

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Lee, Harper - To Kill a Mockingbird

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Lee, Harper - To Kill a Mockingbird Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Lee, Harper - To Kill a Mockingbird Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Erläuterungen

Mehr

Conference Programme

Conference Programme Conference Programme *** ALL CONFERENCE SESSIONS WILL TAKE PLACE IN THE MARGARET ROOMS (MR), QUEEN S BUILDING, THE QUEEN S DRIVE, EXETER EX4 4QH *** SUNDAY 17 TH JULY 11.15 Minibus 1 leaves from Heathrow

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Hebbel, Friedrich - Maria Magdalena

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Hebbel, Friedrich - Maria Magdalena Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Hebbel, Friedrich - Maria Magdalena Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Erläuterungen

Mehr

Friedrich Schiller. Textanalyse und Interpretation zu. Rüdiger Bernhardt

Friedrich Schiller. Textanalyse und Interpretation zu. Rüdiger Bernhardt Band 2 Textanalyse und Interpretation zu Friedrich Schiller Rüdiger Bernhardt Alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat plus Musteraufgaben mit Lösungsansätzen 1 SCHNELLÜBERSICHT

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Fit in Deutsch / Literaturgattungen. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Fit in Deutsch / Literaturgattungen. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: / Literaturgattungen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhalt Seite Vorwort...5 1 Epik... 6 48 Literarische

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Büchner, Georg - Der Hessische Landbote

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Büchner, Georg - Der Hessische Landbote Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Büchner, Georg - Der Hessische Landbote Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Erläuterungen

Mehr

Romantik. Lehrbuch Germanistik. Bearbeitet von Kremer, Detlef Kremer, Detlef

Romantik. Lehrbuch Germanistik. Bearbeitet von Kremer, Detlef Kremer, Detlef Romantik Lehrbuch Germanistik Bearbeitet von Kremer, Detlef Kremer, Detlef überarbeitet 2007. Buch. X, 342 S. ISBN 978 3 476 02176 2 Format (B x L): 15,5 x 23 cm Gewicht: 590 g Weitere Fachgebiete > Literatur,

Mehr

Macht und Ohnmacht der Sprache

Macht und Ohnmacht der Sprache Leseprobe Hans Heinz Holz Macht und Ohnmacht der Sprache Untersuchungen zum Sprachverständnis und Stil Heinrich von Kleists AISTHESIS VERLAG Bielefeld 2011 Bibliographische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Hesse, Hermann - Unterm Rad

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Hesse, Hermann - Unterm Rad Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Hesse, Hermann - Unterm Rad Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de INHALT 1. DAS WICHTIGSTE AUF

Mehr

Miteinander sprechen Gelingende und misslingende Kommunikation 50

Miteinander sprechen Gelingende und misslingende Kommunikation 50 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 9 So fangen Romane an 13 Vorüberlegungen zur Einheit 13 Didaktische Aufbereitung des Kapitels 13 Erzählform, Erzählerstandort und Erzählverhalten

Mehr

Städte im Barock. Vorlesungsthema!

Städte im Barock. Vorlesungsthema! ? Städte im Barock Vorlesungsthema! Zeittafel 1600-1770 Barock 1643-1715 Ludwig XIV, Versailles 1789 Französische Revolution Stadt und Gesellschaft! Zeitalter der Vernunft / Barock beginnt 1600 in Italien

Mehr

Sämtliche Erzählungen

Sämtliche Erzählungen Heinrich von Kleist Sämtliche Erzählungen Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden Über das Marionettentheater Anaconda Der Text folgt der Edition von Helmut Sembdner in Heinrich von Kleist:

Mehr

Geschichtlicher Abriss 1815 bis 1871

Geschichtlicher Abriss 1815 bis 1871 Geschichtlicher Abriss 1815 bis 1871 1815 1815 1832 1833 1841 1844 1848 1862 1864 1866 1867 1870 1871 Der Wiener Kongress (1815) Nach Napoleon musste Europa neu geordnet und befriedet werden. Dazu kamen

Mehr

Schulinternes Curriculum Geschichte, Jahrgang 7

Schulinternes Curriculum Geschichte, Jahrgang 7 Wilhelm-Gymnasium Fachgruppe Geschichte Schulinternes Curriculum Jg. 7 Seite 1 von 5 Schulinternes Curriculum Geschichte, Jahrgang 7 Hoch- und Spätmittelalter / Renaissance, Humanismus, Entdeckungsreisen

Mehr

Deutsch 5. Klasse: Novellen

Deutsch 5. Klasse: Novellen Deutsch 5. Klasse: Novellen Leutnant Gustl aus einem Volkstheater Dossier zur Doppelstunde über Arthur Schnitzlers Leutnant Gustl Raphaela Eberli, Alexander Böhm, Silvan Jung, Patrik Weber 1 Historischer

Mehr

Offb. 3,14ff. Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde Meschede - Kreuzkirche Back to the roots

Offb. 3,14ff. Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde Meschede - Kreuzkirche Back to the roots Offb. 3,14ff. 14 Schreibe diesen Brief dem Engel der Gemeinde in Laodizea. Das ist die Botschaft dessen, der das Amen ist - der treue und wahrhaftige Zeuge, der Anfang der Schöpfung Gottes: 15 Ich weiß

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Hauptmann, Gerhart - Die Weber

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Hauptmann, Gerhart - Die Weber Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Hauptmann, Gerhart - Die Weber Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Erläuterungen und

Mehr

Demokratie im antiken Athen eine Erfindung von epochaler Bedeutung

Demokratie im antiken Athen eine Erfindung von epochaler Bedeutung Inhaltsverzeichnis Demokratie im antiken Athen eine Erfindung von epochaler Bedeutung Auf einen Blick 12 Demokratie im antiken Athen 13 Die Demokratie in Athen im Urteil der Zeitgenossen 31 Methode: Interpretation

Mehr

Deutsch Heinrich von Kleist

Deutsch Heinrich von Kleist Deutsch Heinrich von Kleist Sendemanuskript MARTINI: Kleist (war) ein nicht zu dämpfender Feuergeist, der Exaltation selbst bei Geringfügigkeiten anheimfallend, unstet, aber nur dann, wenn es auf Bereicherung

Mehr

1. DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK SCHNELLÜBERSICHT

1. DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK SCHNELLÜBERSICHT 1. DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK SCHNELLÜBERSICHT Damit sich jeder Leser und jede Leserin in diesem Band sofort zurechtfindet und das für ihn Interessante entdeckt, folgt eine Übersicht. Im 2. Kapitel

Mehr

Die Her(r)mannsschlacht. - Heinrich von Kleist

Die Her(r)mannsschlacht. - Heinrich von Kleist Die Her(r)mannsschlacht - Heinrich von Kleist Allgemeine Informationen Autor: Heinrich von Kleist Drama mit fünf Akten; weder richtige Tragödie noch Komödie Elemente aus der Klassik und Romantik vorhanden

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Friedrich Schiller: Die Jungfrau von Orleans

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Friedrich Schiller: Die Jungfrau von Orleans Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Friedrich Schiller: Die Jungfrau von Orleans Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Band 2 Textanalyse und Interpretation

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Böll, Heinrich - Ansichten eines Clowns

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Böll, Heinrich - Ansichten eines Clowns Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Böll, Heinrich - Ansichten eines Clowns Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Erläuterungen

Mehr

Konfliktforschung I Kriegsursachen im historischen Kontext

Konfliktforschung I Kriegsursachen im historischen Kontext Konfliktforschung I Kriegsursachen im historischen Kontext Woche 4: Kriege im Zeitalter des Nationalismus Prof. Dr. Lars-Erik Cederman Eidgenössische Technische Hochschule Zürich Center for Comparative

Mehr

Washington Blick vom Capitol

Washington Blick vom Capitol ? Washington Washington Washington Blick vom Capitol Städte im Barock Vorlesungsthema Zeittafel 1600-1770 Barock 1643-1715 Ludwig XIV, Versailles 1789 Französische Revolution 1790 Gründung Washingtons

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Keller, Gottfried - Kleider machen Leute

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Keller, Gottfried - Kleider machen Leute Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Keller, Gottfried - Kleider machen Leute Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de königs erläuterungen

Mehr

Der öffentliche Vater

Der öffentliche Vater Hermaea. Neue Folge 130 Der öffentliche Vater Konzeptionen paternaler Souveränität in der deutschen Literatur (1755 1921) Bearbeitet von Claudia Nitschke 1. Auflage 2013. Buch. VIII, 474 S. Hardcover ISBN

Mehr

ENGLANDS ANTEIL AN DER TRENNUNG DER NIEDERLANDE

ENGLANDS ANTEIL AN DER TRENNUNG DER NIEDERLANDE ENGLANDS ANTEIL AN DER TRENNUNG DER NIEDERLANDE ENGLANDS ANTEIL AN DER TRENNUNG DER NIEDERLANDE 1830 EIN BEITRAG ZUR ENTSTEHUNGSGESCHICHTE DES BELGISCHEN STAATES VON DR. RUDOLF STEINMETZ SPRINGER-SCIENCE+

Mehr

Faust. Die Entstehungsgeschichte. von Hannah Buchinger und Jeanette Klassen,

Faust. Die Entstehungsgeschichte. von Hannah Buchinger und Jeanette Klassen, Faust Die Entstehungsgeschichte von Hannah Buchinger und Jeanette Klassen, 04.09.15 Inhalt Entstehung der grundlegenden Idee Historischer Faust Werke anderer Dichter Inspirationen zum Drama Vier Phasen

Mehr