VuMA 2005 Seite 1. Gesamt BRD-West BRD-Ost Männer Frauen J J. 50+ J.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VuMA 2005 Seite 1. Gesamt BRD-West BRD-Ost Männer Frauen 14-29 J. 30-49 J. 50+ J."

Transkript

1 VuMA 2005 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 79,0 80,2 74,6 80,3 77,8 54,1 79,3 89,6 mehrmals im Monat 12,1 11,5 14,6 11,7 12,5 24,6 12,8 6,2 etwa einmal im Monat 1,5 1,5 1,7 1,6 1,5 3,2 1,7,7 seltener 4,7 4,0 7,1 4,0 5,2 11,4 4,1 2,2 nie 2,5 2,7 1,9 2,2 2,8 6,7 2,0 1,1 keine Angabe,2,1,2,2,2,1,1,2 Zeitschriften, Illustrierte lesen mehrmals in der Woche 48,7 50,6 41,5 44,1 53,0 44,0 47,8 51,5 mehrmals im Monat 33,0 32,4 35,3 34,9 31,2 36,8 34,5 30,1 etwa einmal im Monat 7,2 6,7 9,2 8,2 6,4 7,7 7,4 6,9 seltener 8,5 7,9 11,0 10,0 7,2 9,3 8,2 8,4 nie 2,3 2,2 2,7 2,6 2,0 2,1 1,8 2,8 keine Angabe,3,3,3,2,3,1,3,3 Bücher lesen mehrmals in der Woche 19,3 19,6 18,1 16,6 21,9 25,6 17,4 18,1 mehrmals im Monat 21,2 20,8 23,0 19,0 23,3 22,6 21,8 20,2 etwa einmal im Monat 14,4 14,4 14,5 14,9 14,0 12,7 15,9 14,0 seltener 27,1 27,0 27,8 29,8 24,7 25,7 29,2 26,1 nie 17,6 17,9 16,3 19,4 15,9 13,2 15,3 21,3 keine Angabe,3,3,4,3,3,2,3,3 Fernsehen mehrmals in der Woche 93,3 93,3 93,1 93,4 93,2 91,9 92,1 94,8 mehrmals im Monat 4,7 4,7 4,5 4,5 4,9 5,4 5,7 3,6 etwa einmal im Monat,5,5,6,5,5,7,6,4 seltener,8,7 1,1,7,8 1,2,9,5 nie,6,6,6,7,5,7,5,6 keine Angabe,2,2,1,2,2,1,2,1 Videotext nutzen mehrmals in der Woche 17,4 16,4 21,2 22,7 12,4 26,7 21,1 10,4 mehrmals im Monat 19,8 19,6 20,2 24,5 15,4 24,8 24,4 13,9 etwa einmal im Monat 10,6 10,9 9,5 10,7 10,6 11,5 12,0 9,2 seltener 22,5 22,5 22,7 21,0 24,0 18,9 23,3 23,5 nie 29,4 30,3 25,8 20,9 37,2 18,1 18,8 42,6 keine Angabe,3,3,5,2,4,1,3,4 Radio hören mehrmals in der Woche 78,9 78,4 81,0 79,2 78,6 78,9 80,2 77,9 mehrmals im Monat 11,1 11,4 9,8 11,4 10,8 11,6 11,6 10,4 etwa einmal im Monat 2,0 2,1 1,9 1,8 2,3 2,2 1,9 2,1 seltener 4,6 4,7 4,5 4,9 4,4 4,8 4,0 5,0 nie 3,1 3,3 2,7 2,6 3,7 2,5 2,0 4,3 keine Angabe,2,2,1,1,2,1,2,2 Schallplatten, CD, Kassetten, Tonband hören mehrmals in der Woche 27,1 28,1 23,2 29,1 25,3 58,7 28,9 12,0 mehrmals im Monat 29,3 29,2 29,6 30,3 28,3 26,4 36,1 25,2 etwa einmal im Monat 12,4 12,4 12,3 12,8 12,0 6,6 14,1 13,5 seltener 19,8 19,3 21,8 18,9 20,7 6,1 16,7 28,2 nie 11,3 10,9 12,8 8,7 13,6 2,1 4,0 20,9 keine Angabe,2,1,2,1,2,1,2,2 Video-Kassetten ansehen mehrmals in der Woche 5,4 5,6 4,3 6,4 4,4 12,0 5,5 2,4 mehrmals im Monat 20,4 20,4 20,6 24,3 16,9 37,1 24,6 9,9 etwa einmal im Monat 17,4 17,4 17,2 18,4 16,4 21,6 23,1 11,0 seltener 30,8 30,2 33,0 30,5 31,0 21,4 33,3 32,8 nie 25,9 26,2 24,8 20,3 31,1 7,9 13,2 43,7 keine Angabe,2,2,1,1,2,1,2,2 Spielotheken besuchen mehrmals in der Woche,2,3,1,4,0,6,3,1 mehrmals im Monat 1,4 1,3 1,5 1,9,9 3,4 1,5,4 etwa einmal im Monat 2,6 2,3 3,7 4,2 1,2 6,6 2,6,8 seltener 9,4 9,4 9,4 13,1 5,9 21,2 11,2 2,9 nie 86,1 86,4 85,0 80,2 91,6 68,0 84,2 95,5 keine Angabe,3,3,2,2,4,2,3,3

2 VuMA 2005 Seite 2 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Ins Kino gehen mehrmals in der Woche,2,2,1,3,1,5,2,0 mehrmals im Monat 3,0 3,1 2,7 3,5 2,6 9,6 2,4,7 etwa einmal im Monat 12,3 12,4 11,9 13,6 11,0 33,4 12,7 2,8 seltener 41,6 42,5 38,1 42,8 40,6 48,9 58,8 25,1 nie 42,7 41,6 47,0 39,7 45,4 7,3 25,8 71,2 keine Angabe,2,2,2,1,3,2,2,2 In Theater, Konzert, kulturelle Veranstaltungen gehen mehrmals in der Woche,2,3,1,2,2,3,2,2 mehrmals im Monat 2,7 2,7 2,6 2,6 2,8 3,2 2,4 2,8 etwa einmal im Monat 13,2 13,8 10,8 12,7 13,7 14,0 12,6 13,3 seltener 52,3 52,5 51,6 50,6 53,9 48,1 59,4 48,6 nie 31,3 30,4 34,8 33,6 29,2 34,0 25,3 34,8 keine Angabe,2,3,2,2,3,3,2,2 Stricken, häkeln, selber schneidern mehrmals in der Woche 4,0 4,3 3,1,2 7,5 1,4 2,6 6,3 mehrmals im Monat 7,9 8,2 6,6,9 14,3 2,5 6,2 11,6 etwa einmal im Monat 6,1 6,0 6,5,6 11,1 3,3 6,2 7,2 seltener 14,0 14,0 14,0 2,3 24,7 12,8 16,4 12,5 nie 67,8 67,3 69,6 95,7 42,1 79,7 68,4 62,2 keine Angabe,2,2,2,2,2,2,2,2 Basteln, heimwerken, do-it-yourself mehrmals in der Woche 5,7 5,1 8,3 9,5 2,3 3,0 6,0 6,7 mehrmals im Monat 15,9 15,6 17,3 23,7 8,8 11,6 19,3 15,2 etwa einmal im Monat 15,6 15,7 14,9 18,1 13,3 14,0 17,6 14,7 seltener 27,7 28,3 25,4 24,7 30,4 30,3 30,0 24,7 nie 34,9 35,1 33,9 23,8 45,1 41,1 26,8 38,4 keine Angabe,2,3,2,2,3,1,3,3 Mit PC beschäftigen mehrmals in der Woche 25,6 25,8 24,9 33,1 18,8 48,9 32,6 10,1 mehrmals im Monat 12,3 12,3 12,3 13,5 11,2 19,6 17,5 5,0 etwa einmal im Monat 3,3 3,5 2,6 3,0 3,6 4,2 5,0 1,6 seltener 5,5 5,4 6,2 4,5 6,5 6,4 8,1 3,1 nie 53,0 52,9 53,8 45,8 59,7 20,7 36,6 79,9 keine Angabe,2,2,3,2,3,1,3,3 Online-Dienste nutzen (z.b. Internet) mehrmals in der Woche 20,1 20,7 17,5 26,5 14,2 39,1 26,3 7,0 mehrmals im Monat 11,2 11,3 10,8 12,8 9,7 18,4 16,1 4,2 etwa einmal im Monat 2,9 2,9 2,6 2,6 3,1 4,5 4,0 1,3 seltener 4,9 4,8 5,6 4,4 5,4 6,7 7,0 2,5 nie 60,7 60,1 63,1 53,5 67,4 31,2 46,4 84,6 keine Angabe,2,2,3,2,3,2,2,3 Sport treiben, sich trimmen mehrmals in der Woche 12,5 13,1 10,1 14,8 10,5 29,4 12,4 5,3 mehrmals im Monat 20,7 21,4 18,0 22,7 18,8 30,7 26,1 12,1 etwa einmal im Monat 10,5 10,6 10,1 11,4 9,7 12,3 13,3 7,5 seltener 16,3 15,7 18,9 16,6 16,1 13,9 20,7 14,0 nie 39,7 39,0 42,5 34,3 44,6 13,4 27,2 60,8 keine Angabe,3,3,4,3,3,2,3,3 Sportveranstaltungen besuchen mehrmals in der Woche 1,5 1,7,9 2,3,8 3,8 1,5,6 mehrmals im Monat 8,8 8,9 8,3 13,7 4,2 15,8 10,2 4,6 etwa einmal im Monat 12,1 12,8 9,7 17,4 7,3 16,3 15,1 8,0 seltener 28,2 28,4 27,2 32,2 24,4 33,2 33,5 21,8 nie 49,1 48,0 53,5 34,1 63,0 30,6 39,4 64,8 keine Angabe,3,3,4,2,3,2,3,4 Spazieren gehen mehrmals in der Woche 22,4 22,3 22,7 17,2 27,2 12,6 16,9 30,9 mehrmals im Monat 37,1 37,6 35,3 33,9 40,1 28,6 38,4 39,9 etwa einmal im Monat 16,8 16,9 16,3 18,3 15,4 18,4 19,2 14,3 seltener 18,5 18,1 20,4 23,7 13,8 30,0 21,1 11,5 nie 5,0 4,9 5,2 6,7 3,4 10,1 4,3 3,3 keine Angabe,2,2,1,1,2,2,1,2

3 VuMA 2005 Seite 3 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Wandern mehrmals in der Woche 2,3 2,4 1,7 2,4 2,2 1,2 2,3 2,8 mehrmals im Monat 8,5 7,8 11,0 8,0 8,9 5,5 8,2 9,9 etwa einmal im Monat 12,1 12,3 11,6 12,0 12,2 7,8 12,9 13,4 seltener 37,2 37,1 37,8 38,8 35,8 38,0 39,9 34,8 nie 39,7 40,2 37,7 38,5 40,7 47,2 36,5 38,8 keine Angabe,3,3,3,3,2,2,2,4 Im Garten arbeiten mehrmals in der Woche 13,2 11,1 21,6 12,1 14,3 1,8 10,4 20,4 mehrmals im Monat 23,1 23,3 22,0 22,7 23,4 7,6 25,6 27,8 etwa einmal im Monat 9,5 10,3 6,2 9,8 9,1 6,2 11,4 9,4 seltener 11,8 12,3 9,9 12,1 11,5 20,0 11,9 8,2 nie 42,0 42,5 40,0 42,9 41,1 64,2 40,4 33,6 keine Angabe,4,4,4,3,5,3,3,5 Ausgehen (Restaurant, Gaststätte, Kneipe, Disco) mehrmals in der Woche 6,3 7,1 3,1 8,4 4,4 15,9 5,6 2,7 mehrmals im Monat 28,4 30,8 18,9 33,0 24,1 43,1 32,7 18,6 etwa einmal im Monat 30,2 30,3 29,9 29,4 30,9 20,2 33,6 31,9 seltener 27,9 25,8 36,2 23,1 32,4 16,4 24,5 35,6 nie 6,9 5,7 11,5 5,9 7,9 4,1 3,4 10,9 keine Angabe,3,3,4,2,4,3,2,3 Besuche machen, Besuch haben mehrmals in der Woche 15,2 16,1 11,8 14,2 16,1 31,4 12,9 10,0 mehrmals im Monat 50,1 50,8 47,3 49,0 51,0 47,3 51,9 49,8 etwa einmal im Monat 23,7 23,0 26,5 24,9 22,5 14,3 25,6 26,3 seltener 9,8 9,1 12,7 10,7 9,0 6,1 8,7 12,3 nie 1,0,9 1,3 1,0 1,0,7,7 1,4 keine Angabe,2,2,4,2,3,1,2,2 Schaufensterbummel mehrmals in der Woche 2,6 2,6 2,7 1,2 3,9 4,6 2,4 1,9 mehrmals im Monat 20,8 20,9 20,4 13,4 27,6 29,4 20,3 17,5 etwa einmal im Monat 26,8 27,4 24,3 23,8 29,5 26,2 28,5 25,7 seltener 34,7 34,6 35,1 40,2 29,6 27,7 36,8 36,0 nie 14,9 14,3 17,3 21,2 9,2 11,7 11,8 18,7 keine Angabe,2,2,2,2,2,3,1,2 Popmusik hören mehrmals in der Woche 29,6 30,3 26,6 31,8 27,5 60,5 39,9 8,1 mehrmals im Monat 15,7 15,6 15,9 15,1 16,2 21,1 22,0 8,4 etwa einmal im Monat 7,4 7,4 7,5 8,0 6,8 6,8 10,6 5,1 seltener 14,1 13,7 15,8 14,1 14,1 7,0 13,6 17,6 nie 33,0 32,8 34,0 30,8 35,1 4,4 13,7 60,5 keine Angabe,2,2,3,2,3,2,2,3 Rockmusik hören mehrmals in der Woche 22,6 22,1 24,5 26,3 19,3 50,1 30,0 4,9 mehrmals im Monat 14,5 14,4 14,7 15,3 13,7 22,1 20,8 6,2 etwa einmal im Monat 8,1 8,2 7,6 8,6 7,6 9,6 11,6 4,7 seltener 15,7 15,4 16,7 15,0 16,3 10,4 17,8 16,3 nie 38,9 39,6 36,2 34,6 42,8 7,5 19,6 67,5 keine Angabe,3,2,3,3,3,3,2,3 Klassische Musik hören mehrmals in der Woche 7,0 7,2 6,1 6,6 7,4 2,4 5,6 10,1 mehrmals im Monat 13,3 13,3 13,2 12,4 14,1 7,8 11,4 17,1 etwa einmal im Monat 12,4 12,2 13,1 11,9 12,9 8,6 12,8 13,8 seltener 25,8 24,8 29,7 26,1 25,5 23,6 29,7 23,7 nie 41,2 42,2 37,4 42,8 39,9 57,4 40,2 35,1 keine Angabe,3,2,5,2,3,2,3,3 Deutsche Schlager und Evergreens hören mehrmals in der Woche 27,4 26,2 32,1 24,8 29,8 9,7 21,2 39,9 mehrmals im Monat 23,9 23,6 24,9 23,0 24,6 13,2 22,9 29,2 etwa einmal im Monat 12,6 12,8 12,0 13,0 12,3 11,7 13,9 12,0 seltener 16,8 17,0 15,8 18,2 15,5 24,0 21,1 10,3 nie 19,1 20,1 14,9 20,8 17,5 41,2 20,6 8,3 keine Angabe,3,3,3,2,3,2,2,3

4 VuMA 2005 Seite 4 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Volksmusik hören mehrmals in der Woche 18,7 18,2 20,4 16,9 20,3 3,1 7,8 33,9 mehrmals im Monat 16,8 16,0 19,9 15,7 17,9 3,4 11,5 26,8 etwa einmal im Monat 9,7 9,6 10,3 10,1 9,4 4,3 10,2 11,7 seltener 17,0 17,2 16,4 17,5 16,6 15,8 22,3 13,5 nie 37,5 38,7 32,8 39,6 35,6 73,2 47,9 13,9 keine Angabe,2,2,2,3,2,2,2,2 Sich mit dem Sammeln von Briefmarken/Münzen etc. beschäftigen mehrmals in der Woche 1,6 1,3 2,9 2,6,7 1,3 1,3 2,0 mehrmals im Monat 4,1 4,0 4,4 6,2 2,2 3,4 3,6 4,8 etwa einmal im Monat 4,4 4,6 3,8 6,4 2,6 4,7 4,4 4,4 seltener 8,4 8,4 8,3 9,7 7,2 10,7 9,5 6,6 nie 81,3 81,5 80,3 74,8 87,1 79,7 81,1 82,0 keine Angabe,2,2,3,2,2,2,2,2 Video-/Computerspiele spielen mehrmals in der Woche 5,7 5,6 6,0 8,5 3,1 18,4 4,9,8 mehrmals im Monat 8,3 8,1 9,2 11,5 5,3 19,9 10,4 1,6 etwa einmal im Monat 4,7 4,5 5,2 5,3 4,0 9,4 6,1 1,4 seltener 9,5 9,4 10,0 10,5 8,6 14,4 14,4 3,6 nie 71,6 72,2 69,3 64,0 78,6 37,7 63,9 92,3 keine Angabe,2,2,3,2,2,3,2,2

5 VuMA 2005 Seite 5 Frage 15a: Zeitschriftenarten in den letzten 3 Monaten gelesen Aktuelle Zeitschriften/Magazine und Wochenzeitschriften zum Zeitgeschehen und zur Gesellschaft und Politik 62,1 65,2 49,8 68,2 56,4 55,7 67,9 60,2 Fernsehprogrammzeitschriften 85,4 86,4 81,4 84,0 86,6 80,6 84,9 87,8 Frauenzeitschriften 40,3 41,2 36,9 8,8 69,3 31,4 41,6 43,1 Familien-/Elternzeitschriften 9,6 10,2 7,3 5,1 13,8 9,7 15,7 4,8 Rätselzeitschriften 17,3 15,7 23,9 13,0 21,4 11,4 13,3 23,1 Jugendzeitschriften 7,2 7,0 8,0 6,0 8,4 26,4 5,0,7 Zeitschriften für Wohnen und Leben 13,6 14,6 9,7 9,0 17,9 10,9 18,7 10,7 Erotik-Zeitschriften 5,0 5,1 4,7 8,3 2,0 8,6 6,8 2,1 Lifestyle-/Stadtmagazine 8,5 9,3 5,7 8,6 8,5 16,7 10,2 3,7 Motorzeitschriften 15,0 15,0 15,0 27,3 3,6 18,0 18,8 10,7 Sportzeitschriften 15,0 15,3 13,9 27,6 3,4 18,8 17,9 11,2 Kino-Zeitschriften 5,1 5,1 5,0 5,6 4,6 14,6 5,2,9 Zeitschriften für Natur/Umwelt 11,2 11,3 10,9 10,7 11,6 8,5 12,2 11,5 Zeitschriften für Wissenschaft/ Technik/Kultur 9,2 9,4 8,2 14,4 4,3 8,7 10,5 8,3 Computer-Zeitschriften 14,3 14,4 14,2 23,2 6,2 29,6 18,7 4,3 Wirtschaftszeitschriften/-zeitungen 24,9 23,8 29,1 31,8 18,6 17,8 30,8 23,4 Keine Angabe 1,9 1,8 2,4 2,0 1,8 1,6 1,2 2,6 Frage 16: Tageszeitung im Haus- halt abonniert ja 65,1 66,0 61,7 65,1 65,1 47,8 59,1 77,3 nein 34,0 33,2 37,3 34,0 34,0 51,4 40,1 21,7 keine Angabe,9,8 1,0,8,9,9,8 1,0 Frage 16a: In den letzten zwei Wochen eine Tageszeitung durchgeblättert oder gelesen? ja 89,3 90,3 85,7 90,4 88,4 79,0 88,6 94,3 nein / keine Angabe 10,7 9,7 14,3 9,6 11,6 21,0 11,4 5,7

6 VuMA 2005 Seite 6 Frage 16c: Lesehäufigkeit Kostenloser Anzeigenblätter mehrmals pro Woche 35,7 34,1 41,9 31,6 39,4 24,3 35,3 40,9 1mal pro Woche 38,4 39,0 36,1 37,2 39,5 35,4 38,5 39,6 etwa 2 bis 3mal im Monat 8,8 9,5 5,8 9,8 7,8 10,7 9,7 7,2 etwa 1mal im Monat 4,1 4,3 3,2 5,2 3,1 6,7 4,5 2,7 mindestens 1mal in drei Monaten,9 1,0,6 1,2,6 1,1 1,1,7 seltener 5,2 5,0 5,8 6,6 4,0 8,8 4,8 4,0 fast nie / nie 6,2 6,3 5,7 7,9 4,6 12,2 5,4 4,1 keine Angabe,8,8 1,0,7,9,8,7,8 Prospekte/Beilagen aus Tageszeitungen mehrmals pro Woche 40,7 41,4 37,8 36,1 44,9 24,3 39,5 48,7 1mal pro Woche 27,4 26,7 30,2 27,4 27,3 25,1 28,1 27,8 etwa 2 bis 3mal im Monat 10,0 10,5 8,2 11,3 8,9 14,3 10,6 7,8 etwa 1mal im Monat 4,0 4,1 3,4 4,7 3,3 5,9 4,3 2,9 mindestens 1mal in drei Monaten 1,3 1,4 1,0 1,6 1,1 2,2 1,4,9 seltener 7,5 7,1 9,2 8,5 6,5 11,8 7,0 6,0 fast nie / nie 9,0 8,7 9,9 10,2 7,8 16,2 9,0 5,8 keine Angabe,2,1,2,2,1,2,1,2 Prospekte/Beilagen aus kostenlosen Anzeigenblättern mehrmals pro Woche 29,4 28,3 33,7 25,1 33,4 21,7 28,4 33,6 1mal pro Woche 39,2 39,4 38,5 37,2 41,1 33,4 39,6 41,4 etwa 2 bis 3mal im Monat 10,3 10,8 8,1 11,3 9,3 12,3 11,2 8,7 etwa 1mal im Monat 5,1 5,3 4,0 6,3 3,9 6,9 5,6 3,9 mindestens 1mal in drei Monaten 1,5 1,6 1,2 1,9 1,2 2,1 1,5 1,3 seltener 6,8 6,7 7,3 8,5 5,3 10,4 6,6 5,4 fast nie / nie 7,6 7,7 7,1 9,5 5,7 13,1 6,9 5,7 keine Angabe,1,1,2,1,1,1,2,1 Prospekte/Handzettel (Briefkasten) mehrmals pro Woche 30,0 29,3 33,1 25,1 34,5 23,8 28,2 34,1 1mal pro Woche 30,4 30,5 30,1 29,3 31,4 26,0 31,2 31,7 etwa 2 bis 3mal im Monat 13,1 13,8 10,4 14,3 12,1 14,2 13,9 12,1 etwa 1mal im Monat 5,9 6,1 5,4 6,7 5,3 7,2 5,8 5,5 mindestens 1mal in drei Monaten 2,3 2,3 2,2 2,6 2,0 2,1 2,6 2,2 seltener 8,8 8,5 9,9 10,2 7,5 11,7 8,8 7,6 fast nie / nie 9,3 9,4 8,8 11,7 7,1 14,8 9,4 6,8 keine Angabe,2,1,2,2,1,2,1,1 Frage 16e: Das letzte mal an einem Plakat vorbeigekommen gestern 43,9 44,1 43,1 47,9 40,2 55,8 48,7 35,0 vorgestern 17,5 17,6 17,3 17,0 18,1 15,4 18,9 17,4 3 bis 7 Tage her 18,8 18,7 19,4 17,5 20,0 15,2 15,7 22,9 8 bis 14 Tage her 6,6 6,7 6,1 6,0 7,2 5,0 5,8 7,9 3 bis 4 Wochen her 3,6 3,6 3,2 3,2 3,9 2,3 3,1 4,4 2 bis 3 Monate her 1,6 1,6 1,7 1,3 1,9 1,2 1,4 1,9 länger her 7,7 7,4 8,8 6,8 8,5 4,8 6,0 10,2 keine Angabe,3,2,4,3,2,3,3,2 Frage 17: Häufigkeit des Unterwegs (außer Haus) sein an einem normalen Wochentag mehrmals täglich 44,8 46,0 40,0 49,7 40,3 66,7 53,5 28,4 1mal täglich 28,6 27,6 32,9 28,5 28,7 20,5 29,7 31,4 an 5 bis 6 Tagen pro Woche 10,9 10,8 11,7 10,3 11,5 8,0 9,9 13,0 an 3 bis 4 Tagen pro Woche 9,7 9,8 9,3 6,8 12,4 2,8 4,2 17,0 an 1 bis 2 Tagen pro Woche 4,5 4,4 4,6 3,4 5,4 1,2 2,1 7,7 1 bis 2mal im Monat,4,5,3,3,6,2,2,8 seltener,8,8,8,6 1,0,3,2 1,5 keine Angabe,2,2,3,3,1,3,2,2 Frage 18: Nutzungshäufigkeit öffentlicher Verkehrsmittel mehrmals täglich 7,6 7,7 7,0 6,8 8,2 20,5 5,8 3,3 1mal täglich 4,3 4,3 4,2 3,9 4,6 8,6 3,3 3,2 an 5 bis 6 Tagen pro Woche 4,3 4,3 4,3 4,1 4,6 8,6 3,4 3,2 an 3 bis 4 Tagen pro Woche 5,4 5,6 4,6 3,9 6,7 6,1 3,6 6,5 an 1 bis 2 Tagen pro Woche 8,0 7,9 8,3 5,3 10,4 7,2 5,4 10,3 1 bis 2mal im Monat 8,9 8,5 10,2 7,7 10,0 6,5 6,9 11,4 seltener 29,9 29,4 31,8 32,1 27,9 21,9 34,1 30,1 nie 31,5 32,1 29,3 36,0 27,4 20,3 37,3 32,0 keine Angabe,1,1,2,2,1,2,2,1

7 VuMA 2005 Seite 7 Frage 19: Fernsehgeräte im Haushalt 1 Gerät 63,9 63,6 64,9 60,5 66,9 53,7 55,1 75,1 2 Geräte 28,3 28,2 28,7 30,7 26,0 32,2 35,3 21,1 3 Geräte 5,8 6,0 5,1 6,4 5,2 10,3 7,3 2,6 4 oder mehr Geräte 1,4 1,6,6 1,5 1,3 2,5 1,5,7 nein, kein Fernsehgerät / k.a.,7,7,8,8,6 1,2,7,4 Frage 20a: Empfang von Fernsehprogrammen im Haushalt über Satellitenschüssel ja 38,2 38,3 38,1 40,0 36,6 38,7 39,5 37,1 nein 43,0 44,6 36,5 42,5 43,4 42,7 42,5 43,5 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe 18,1 16,4 24,6 16,6 19,5 17,4 17,3 19,0 über Kabelanschluß ja 57,7 57,2 59,8 56,5 58,8 58,7 57,8 57,3 nein 23,2 24,5 18,0 24,7 21,8 21,7 24,3 23,0 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe 18,4 17,6 21,4 17,9 18,8 18,3 17,2 19,3 über normale Antenne ja 5,6 6,6 1,8 5,1 6,1 4,5 4,0 7,3 nein 52,5 54,2 46,0 53,4 51,6 52,8 54,9 50,5 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe 41,2 38,6 51,5 40,6 41,7 41,5 40,3 41,8 Frage 20b: Besitz eines digitalen Satellitenreceivers (d-box) ja 10,3 10,1 10,7 11,5 9,1 12,8 11,4 8,3 nein 27,6 27,7 27,3 28,0 27,2 25,4 27,7 28,5 empfange nicht über Satellitenschüssel 43,0 44,6 36,5 42,5 43,4 42,7 42,5 43,5 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe 18,5 16,9 24,8 17,1 19,7 17,9 17,7 19,3 Frage 20c: Besitz eines Decorders für digitales Kabel-Fernsehen (d-box) ja 2,7 2,8 2,3 3,2 2,3 4,4 3,5 1,3 nein 51,4 50,6 54,5 50,3 52,4 50,3 51,0 52,1 empfange nicht über Kabelanschluß 23,2 24,5 18,0 24,7 21,8 21,7 24,3 23,0 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe 22,0 21,4 24,3 21,0 23,0 22,3 20,5 23,1 Frage 21: Kaufplan digitaler Receiver (Set-Top-Box) ja 2,8 2,7 3,1 3,5 2,2 4,4 3,5 1,6 nein 83,3 83,2 83,4 81,6 84,8 78,2 80,4 87,6 habe digitalen Recorder 9,9 10,0 9,5 11,1 8,7 13,1 12,2 6,7 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe 3,4 3,4 3,2 3,0 3,7 3,1 3,1 3,7 Frage 23a: Besitz Decorder für den Empfang verschlüsselter Fernsehprogramme (Pay-TV) ja 5,9 5,9 5,9 7,2 4,6 8,0 8,2 3,2 nein 93,4 93,4 93,3 91,9 94,8 90,7 91,1 96,4 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe Frage 23c: Kaufplan Decorder ja 3,1 3,2 2,9 3,9 2,4 4,7 4,6 1,3 nein 93,0 93,0 92,9 91,2 94,5 89,6 90,2 96,6 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe 3,2 3,1 3,5 4,0 2,5 4,5 4,5 1,7

8 VuMA 2005 Seite 8 Frage 24: Videospiele/Spielekonsole im Haushalt ja 17,2 17,4 16,6 20,3 14,4 31,9 25,5 4,5 nein 81,4 81,3 81,7 78,2 84,3 66,4 73,2 94,3 kein Fernsehgerät,7,7,8,8,6 1,2,7,4 keine Angabe,7,6,9,6,8,5,6,9 Frage 25: Empfangsart von Radioprogrammen im Haushalt empfangen Empfangsschüssel (Parabol-Antenne) für den Direktempfang von Satelliten-Programmen 17,1 16,5 19,6 18,1 16,3 19,1 20,5 13,6 Kabelanschluß 43,8 43,3 45,7 44,1 43,5 45,5 46,0 41,3 Geräteantenne 41,4 40,8 43,8 42,4 40,5 43,8 38,6 42,6 Hausantenne 12,9 14,7 5,9 12,8 13,1 10,8 12,1 14,5 keine Angabe 1,6 1,5 1,7 1,3 1,8,9 1,2 2,2 Frage 26: Stereoanlage im Haushalt ja 81,1 82,6 75,0 85,3 77,2 91,8 91,5 68,3 nein / keine Angabe 18,9 17,4 25,0 14,7 22,8 8,2 8,5 31,7 Frage 27: Was gehört zu dieser Stereoanlage? Radio/Tuner 75,1 76,2 70,9 78,9 71,6 86,2 84,7 62,7 Receiver 47,8 50,8 36,0 52,5 43,5 53,2 57,2 38,1 Verstärker 58,3 60,7 49,0 64,5 52,7 67,6 69,7 45,4 Kassettendeck 73,4 74,6 68,8 77,2 69,9 83,3 83,3 61,4 CD-Player/-Recorder 74,4 75,6 69,3 79,0 70,1 89,6 87,5 57,5 Plattenspieler 40,2 43,1 28,7 43,9 36,8 36,4 44,2 38,7 DVD-Player 16,8 17,8 12,6 20,2 13,6 26,3 23,6 7,4 keine Stereoanlage 18,9 17,4 25,0 14,7 22,8 8,2 8,5 31,7 keine Angabe,2,2,0,1,3,0,2,3 Frage 28: Kaufplan Stereoanlage in den nächsten 12 Monaten ja 7,3 7,4 6,7 8,6 6,0 10,9 9,9 3,7 nein / keine Angabe 92,7 92,6 93,3 91,4 94,0 89,1 90,1 96,3 Frage 29: Welche Geräte sollen zu dieser Stereoanlage gehören? Radio/Tuner 2,7 2,4 4,0 2,9 2,6 4,2 3,4 1,6 Receiver 1,7 1,6 2,3 2,2 1,3 2,3 2,3 1,0 Verstärker 2,3 2,1 3,0 3,0 1,7 3,8 2,7 1,3 Kassettendeck 2,3 2,1 3,2 2,6 2,0 3,4 3,0 1,3 CD-Player/-Recorder 3,2 3,0 3,7 3,4 2,9 4,5 3,7 2,1 Plattenspieler,9,7 1,6 1,3,5 1,3 1,2,5 DVD-Player 4,6 4,8 4,0 5,6 3,7 7,3 6,4 2,0 kein Kaufplan Stereoanlage 92,7 92,6 93,3 91,4 94,0 89,1 90,1 96,3 keine Angabe,2,2,2,2,1,2,2,1

9 VuMA 2005 Seite 9 Frage 30a: Besitz im Haushalt Stationäres Radio ja 60,5 61,1 58,0 60,5 60,4 55,5 56,5 65,8 nein 39,5 38,9 42,0 39,5 39,6 44,5 43,5 34,2 Tragbares Radio ja 45,7 45,4 46,5 46,7 44,7 47,2 47,2 43,8 nein 54,3 54,6 53,5 53,3 55,3 52,8 52,8 56,2 Tragbare/portable Stereoanlage mit Kassettenrecorder/CD-Player ja 29,8 29,8 29,9 31,2 28,5 41,6 36,2 19,6 nein 70,2 70,2 70,1 68,8 71,5 58,4 63,8 80,4 Radio mit Kassettenrecorder ja 49,9 49,3 52,5 51,5 48,5 51,8 52,3 47,3 nein 50,1 50,7 47,5 48,5 51,5 48,2 47,7 52,7 Walkman ja 35,4 35,8 33,9 36,6 34,4 60,7 51,0 12,3 nein 64,6 64,2 66,1 63,4 65,6 39,3 49,0 87,7 Tragbarer CD-Player ja 24,8 25,7 21,4 26,3 23,5 43,7 33,7 9,7 nein 75,2 74,3 78,6 73,7 76,5 56,3 66,3 90,3 Mini-Disc-Player ja 6,7 6,9 6,1 7,6 5,9 12,3 9,4 2,2 nein 93,3 93,1 93,9 92,4 94,1 87,7 90,6 97,8 MP3 - Player ja 5,2 5,3 4,6 6,7 3,8 10,7 7,2 1,2 nein 94,8 94,7 95,4 93,3 96,2 89,3 92,8 98,8 Uhrenradio/Radiowecker ja 73,7 76,1 64,2 74,8 72,6 75,6 78,6 68,9 nein 26,3 23,9 35,8 25,2 27,4 24,4 21,4 31,1 Fotoapparat (normaler Film) ja 81,9 82,1 81,5 82,7 81,3 80,6 84,8 80,3 nein 18,1 17,9 18,5 17,3 18,7 19,4 15,2 19,7 Digitaler Fotoapparat ja 13,6 14,5 10,1 16,1 11,2 18,7 19,5 6,8 nein 86,4 85,5 89,9 83,9 88,8 81,3 80,5 93,2 Diaprojektor ja 12,3 13,4 7,8 14,5 10,2 9,2 13,3 12,8 nein 87,7 86,6 92,2 85,5 89,8 90,8 86,7 87,2 Videorecorder ja 71,3 72,8 65,3 75,8 67,2 82,5 82,0 58,0 nein 28,7 27,2 34,7 24,2 32,8 17,5 18,0 42,0 Video-Kamera / Camcorder ja 19,7 20,3 17,3 22,2 17,3 23,7 25,8 13,1 nein 80,3 79,7 82,7 77,8 82,7 76,3 74,2 86,9 DVD-Player/-Recorder ja 22,7 24,1 17,3 26,2 19,6 38,4 31,8 8,9 nein 77,3 75,9 82,7 73,8 80,4 61,6 68,2 91,1 Taschenrechner, Rechenmaschine ja 82,8 83,2 81,1 86,3 79,5 88,3 89,6 75,1 nein 17,2 16,8 18,9 13,7 20,5 11,7 10,4 24,9

10 VuMA 2005 Seite 10 Frage 30a: Besitz im Haushalt Elektrische Bohrmaschine ja 77,6 78,0 75,9 85,3 70,5 70,6 83,0 76,5 nein 22,4 22,0 24,1 14,7 29,5 29,4 17,0 23,5 Elektrische Heimwerkermaschine ja 49,5 50,2 47,1 57,4 42,3 41,2 54,7 49,1 nein 50,5 49,8 52,9 42,6 57,7 58,8 45,3 50,9 Elektrische Nähmaschine ja 43,6 45,7 35,3 37,7 49,0 32,9 41,8 49,7 nein 56,4 54,3 64,7 62,3 51,0 67,1 58,2 50,3 Elektrische Munddusche ja 17,1 18,8 10,3 16,9 17,2 19,3 22,4 12,0 nein 82,9 81,2 89,7 83,1 82,8 80,7 77,6 88,0 Kühl-/Gefrierkombination ja 65,5 64,5 69,4 65,2 65,7 65,5 68,9 62,8 nein 34,5 35,5 30,6 34,8 34,3 34,5 31,1 37,2 Kühlsckrank ja 54,7 56,6 47,1 54,7 54,7 53,7 54,1 55,5 nein 45,3 43,4 52,9 45,3 45,3 46,3 45,9 44,5 Tiefkühlschrank/-truhe ja 48,3 51,6 35,7 48,5 48,2 43,1 49,0 50,1 nein 51,7 48,4 64,3 51,5 51,8 56,9 51,0 49,9 Wasch(voll)automat ja 96,4 96,8 94,8 95,9 96,9 93,8 97,1 97,0 nein 3,6 3,2 5,2 4,1 3,1 6,2 2,9 3,0 Trockner, Trockenautomat ja 49,0 55,2 24,6 50,3 47,7 50,1 57,8 41,6 nein 51,0 44,8 75,4 49,7 52,3 49,9 42,2 58,4 Geschirrspülmaschine ja 61,9 66,2 44,8 63,1 60,8 62,5 72,4 53,4 nein 38,1 33,8 55,2 36,9 39,2 37,5 27,6 46,6 Elektroherd ja 93,8 95,9 85,6 94,0 93,7 94,0 94,9 93,0 nein 6,2 4,1 14,4 6,0 6,3 6,0 5,1 7,0 Mikrowellenherd ja 71,9 74,5 61,8 74,3 69,7 79,0 79,5 62,8 nein 28,1 25,5 38,2 25,7 30,3 21,0 20,5 37,2 Espressomaschine ja 16,7 17,8 12,4 18,1 15,3 19,1 21,4 11,9 nein 83,3 82,2 87,6 81,9 84,7 80,9 78,6 88,1 Motorrad, Motorroller ja 10,2 11,3 5,9 13,0 7,7 15,2 14,5 4,7 nein 89,8 88,7 94,1 87,0 92,3 84,8 85,5 95,3 Moped, Mofa, Kleinkraftrad ja 9,4 9,3 9,5 11,9 7,1 13,7 11,8 5,6 nein 90,6 90,7 90,5 88,1 92,9 86,3 88,2 94,4 Fahrrad ja 82,9 83,7 80,0 84,9 81,2 88,1 88,6 76,3 nein 17,1 16,3 20,0 15,1 18,8 11,9 11,4 23,7

11 VuMA 2005 Seite 11 Frage 30b: Kaufabsicht in den nächsten 12 Monaten Stationäres Radio ja 1,0 1,0 1,1 1,1 1,0 1,0,9 1,2 nein 99,0 99,0 98,9 98,9 99,0 99,0 99,1 98,8 Tragbares Radio ja 1,2 1,2 1,2 1,2 1,3 1,1 1,3 1,3 nein 98,8 98,8 98,8 98,8 98,7 98,9 98,7 98,7 Tragbare/portable Stereoanlage mit Kassettenrecorder/CD-Player ja 2,7 2,8 2,6 2,7 2,8 3,1 2,8 2,5 nein 97,3 97,2 97,4 97,3 97,2 96,9 97,2 97,5 Radio mit Kassettenrecorder ja 1,5 1,4 1,6 1,3 1,6 1,1 1,3 1,8 nein 98,5 98,6 98,4 98,7 98,4 98,9 98,7 98,2 Walkman ja 2,0 2,0 2,2 2,1 2,0 2,5 2,0 1,9 nein 98,0 98,0 97,8 97,9 98,0 97,5 98,0 98,1 Tragbarer CD-Player ja 3,1 3,1 3,1 3,3 2,8 4,2 3,2 2,5 nein 96,9 96,9 96,9 96,7 97,2 95,8 96,8 97,5 Mini-Disc-Player ja 3,0 3,1 2,6 3,0 2,9 4,5 3,4 2,0 nein 97,0 96,9 97,4 97,0 97,1 95,5 96,6 98,0 MP3 - Player ja 4,6 4,7 4,2 5,3 4,0 9,1 5,5 2,1 nein 95,4 95,3 95,8 94,7 96,0 90,9 94,5 97,9 Uhrenradio/Radiowecker ja 2,7 2,7 2,7 2,6 2,8 2,5 2,1 3,2 nein 97,3 97,3 97,3 97,4 97,2 97,5 97,9 96,8 Fotoapparat (normaler Film) ja 1,8 1,7 2,2 1,8 1,8 1,9 1,8 1,8 nein 98,2 98,3 97,8 98,2 98,2 98,1 98,2 98,2 Digitaler Fotoapparat ja 12,8 13,5 10,3 14,5 11,3 17,1 17,0 7,7 nein 87,2 86,5 89,7 85,5 88,7 82,9 83,0 92,3 Diaprojektor ja 1,8 1,7 2,0 1,7 1,8 1,7 1,8 1,7 nein 98,2 98,3 98,0 98,3 98,2 98,3 98,2 98,3 Videorecorder ja 2,5 2,4 2,9 2,6 2,5 2,3 2,6 2,6 nein 97,5 97,6 97,1 97,4 97,5 97,7 97,4 97,4 Video-Kamera/Camcorder ja 6,4 6,5 6,0 7,4 5,5 7,9 9,1 3,7 nein 93,6 93,5 94,0 92,6 94,5 92,1 90,9 96,3 DVD-Player/-Recorder ja 14,4 14,8 12,6 16,4 12,5 21,1 18,7 8,1 nein 85,6 85,2 87,4 83,6 87,5 78,9 81,3 91,9 Taschenrechner/Rechenmaschine ja 1,0,9 1,1 1,0,9,6,9 1,2 nein 99,0 99,1 98,9 99,0 99,1 99,4 99,1 98,8

12 VuMA 2005 Seite 12 Frage 30b: Kaufabsicht in den nächsten 12 Monaten Elektrische Bohrmaschine ja 2,1 2,2 2,0 2,7 1,7 1,9 2,1 2,2 nein 97,9 97,8 98,0 97,3 98,3 98,1 97,9 97,8 Elektrische Heimwerkermaschine ja 2,6 2,5 3,0 3,1 2,2 2,0 2,9 2,6 nein 97,4 97,5 97,0 96,9 97,8 98,0 97,1 97,4 Elektrische Nähmaschine ja 2,2 2,3 2,1 2,2 2,3 1,7 3,1 1,8 nein 97,8 97,7 97,9 97,8 97,7 98,3 96,9 98,2 Elektrische Munddusche ja 4,1 4,3 3,6 3,9 4,3 3,3 5,2 3,6 nein 95,9 95,7 96,4 96,1 95,7 96,7 94,8 96,4 Kühl-/Gefrierkombination ja 2,5 2,3 3,0 2,5 2,5 2,4 2,0 2,8 nein 97,5 97,7 97,0 97,5 97,5 97,6 98,0 97,2 Kühlschrank ja 1,5 1,6 1,3 1,4 1,7,8 1,5 1,9 nein 98,5 98,4 98,7 98,6 98,3 99,2 98,5 98,1 Tiefkühlschrank/-truhe ja 2,8 2,9 2,3 3,0 2,6 2,5 3,3 2,4 nein 97,2 97,1 97,7 97,0 97,4 97,5 96,7 97,6 Wasch(voll)automat ja 2,7 2,7 3,0 2,6 2,9 2,8 2,1 3,2 nein 97,3 97,3 97,0 97,4 97,1 97,2 97,9 96,8 Trockner, Trockenautomat ja 7,1 6,7 8,4 6,8 7,3 6,6 8,0 6,5 nein 92,9 93,3 91,6 93,2 92,7 93,4 92,0 93,5 Geschirrspülmaschine ja 6,5 5,9 8,9 6,7 6,3 7,9 7,5 5,2 nein 93,5 94,1 91,1 93,3 93,7 92,1 92,5 94,8 Elektroherd ja 1,7 1,6 1,9 1,5 1,8 1,3 1,4 2,0 nein 98,3 98,4 98,1 98,5 98,2 98,7 98,6 98,0 Mikrowellenherd ja 6,0 6,1 5,9 6,0 6,0 4,7 5,7 6,8 nein 94,0 93,9 94,1 94,0 94,0 95,3 94,3 93,2 Espressomaschine ja 7,1 7,7 4,7 7,0 7,3 9,1 8,9 5,0 nein 92,9 92,3 95,3 93,0 92,7 90,9 91,1 95,0 Motorrad, Motorroller ja 3,2 3,4 2,6 4,0 2,6 5,1 3,9 1,9 nein 96,8 96,6 97,4 96,0 97,4 94,9 96,1 98,1 Moped, Mofa, Kleinkraftrad ja 3,0 3,0 2,8 3,0 2,9 4,0 3,5 2,1 nein 97,0 97,0 97,2 97,0 97,1 96,0 96,5 97,9 Fahrrad ja 7,9 8,3 6,3 8,2 7,7 8,4 10,0 6,1 nein 92,1 91,7 93,7 91,8 92,3 91,6 90,0 93,9

13 VuMA 2005 Seite 13 Frage 31a: Bin an Informationen über... Möbel, Wohnungseinrichtung sehr interessiert 10,8 10,9 10,6 5,6 15,6 12,2 13,8 7,9 interessiert/etwas interessiert 33,4 33,9 31,6 27,9 38,5 31,7 39,4 29,4 weniger/kaum interessiert 32,1 32,7 29,7 37,6 27,0 28,7 30,5 34,7 überhaupt nicht interessiert 23,5 22,4 28,0 28,6 18,8 27,2 16,1 27,7 keine Angabe,2,2,2,3,1,3,1,2 Kücheneinrichtung sehr interessiert 8,6 8,4 9,2 4,0 12,8 7,6 11,0 7,1 interessiert/etwas interessiert 26,3 26,5 25,5 19,0 33,1 21,0 31,6 24,5 weniger/kaum interessiert 31,6 32,0 29,8 35,6 27,9 29,0 30,6 33,5 überhaupt nicht interessiert 33,2 32,7 35,1 41,1 26,0 42,1 26,6 34,5 keine Angabe,3,3,3,3,3,3,2,4 Bestecke, Glas, Porzellan sehr interessiert 7,2 7,4 6,7 2,8 11,3 6,3 8,6 6,6 interessiert/etwas interessiert 22,8 23,4 20,2 12,1 32,5 18,2 24,6 23,3 weniger/kaum interessiert 31,3 31,8 29,3 32,9 29,8 28,2 32,7 31,6 überhaupt nicht interessiert 38,4 37,1 43,5 51,7 26,2 46,9 33,8 38,3 keine Angabe,3,3,3,4,2,4,3,3 Elektrische Haushaltsgeräte sehr interessiert 7,9 7,7 8,8 6,5 9,2 6,0 9,9 7,1 interessiert/etwas interessiert 29,2 28,7 31,0 25,7 32,3 23,4 32,7 28,9 weniger/kaum interessiert 33,3 34,5 28,2 34,2 32,4 32,0 34,0 33,2 überhaupt nicht interessiert 29,3 28,7 31,7 33,1 25,9 37,8 23,1 30,5 keine Angabe,4,4,4,5,3,7,3,3 Sportgeräte sehr interessiert 5,4 5,6 4,4 7,8 3,1 10,9 6,2 2,3 interessiert/etwas interessiert 13,9 14,1 13,3 19,6 8,7 24,4 17,5 6,6 weniger/kaum interessiert 22,0 22,7 19,2 23,0 21,0 26,7 26,2 16,6 überhaupt nicht interessiert 58,3 57,2 62,7 49,1 66,8 37,6 49,5 74,2 keine Angabe,4,4,4,5,3,3,6,3 Stereogeräte / Hifi-Anlage sehr interessiert 10,8 10,8 11,0 16,7 5,5 23,9 12,3 4,0 interessiert/etwas interessiert 26,2 26,5 25,0 33,9 19,1 39,4 31,5 16,2 weniger/kaum interessiert 27,3 27,8 25,5 23,3 31,0 21,0 30,9 27,2 überhaupt nicht interessiert 35,4 34,8 37,9 25,9 44,2 15,5 25,0 52,1 keine Angabe,3,2,5,3,3,1,3,3 Tonträger wie CDs, Musikkassetten sehr interessiert 12,3 12,4 12,0 16,3 8,5 30,4 12,6 4,2 interessiert/etwas interessiert 27,4 26,9 29,4 31,3 23,9 40,7 33,5 16,9 weniger/kaum interessiert 27,5 28,4 23,9 25,8 29,0 16,9 31,3 29,1 überhaupt nicht interessiert 32,5 32,0 34,5 26,2 38,3 11,9 22,3 49,5 keine Angabe,3,3,3,4,2,1,4,3 Fotoapparate oder -zubehör sehr interessiert 7,4 7,5 6,9 10,5 4,5 10,6 9,1 4,5 interessiert/etwas interessiert 22,5 22,5 22,3 28,5 16,9 25,4 27,6 17,2 weniger/kaum interessiert 31,6 32,4 28,7 29,9 33,2 31,8 33,9 29,8 überhaupt nicht interessiert 38,2 37,3 41,9 30,7 45,1 31,8 28,9 48,3 keine Angabe,3,4,2,4,3,4,5,2 Videorecorder sehr interessiert 6,9 7,0 6,4 10,2 3,9 12,0 8,2 3,7 interessiert/etwas interessiert 21,0 20,8 21,8 27,8 14,7 28,9 25,5 14,0 weniger/kaum interessiert 28,2 28,8 26,0 27,7 28,7 28,6 32,8 24,5 überhaupt nicht interessiert 43,6 43,1 45,5 33,9 52,5 30,2 33,1 57,5 keine Angabe,3,3,3,4,3,3,4,3

14 VuMA 2005 Seite 14 Frage 31a: Bin an Informationen über... Videokameras, Camcorder sehr interessiert 5,8 5,8 5,5 8,7 3,1 9,1 7,4 3,1 interessiert/etwas interessiert 15,4 15,1 16,8 21,3 10,0 21,4 20,5 8,8 weniger/kaum interessiert 22,8 23,3 20,9 24,3 21,4 27,9 27,6 16,8 überhaupt nicht interessiert 55,5 55,3 56,3 45,2 65,1 41,2 43,9 70,9 keine Angabe,5,5,4,5,4,4,6,4 Videospiele (z.b. Nintendo, Sega) sehr interessiert 4,7 4,5 5,2 6,9 2,6 13,6 4,5,9 interessiert/etwas interessiert 9,6 9,3 10,6 12,6 6,8 21,8 11,6 2,7 weniger/kaum interessiert 15,0 14,8 15,8 16,7 13,5 21,5 20,0 8,3 überhaupt nicht interessiert 70,2 70,8 67,9 63,2 76,6 42,5 63,2 87,6 keine Angabe,6,6,5,6,6,5,8,4 Autos sehr interessiert 17,3 17,1 18,2 28,8 6,8 21,6 20,9 12,7 interessiert/etwas interessiert 28,7 28,8 28,5 38,3 19,9 31,7 33,1 24,1 weniger/kaum interessiert 21,9 22,8 18,5 15,6 27,7 22,1 23,9 20,3 überhaupt nicht interessiert 31,8 31,1 34,3 17,0 45,4 24,4 21,9 42,7 keine Angabe,3,2,5,3,2,1,3,3 Autozubehör sehr interessiert 11,5 11,3 12,7 20,8 3,1 13,9 14,6 8,1 interessiert/etwas interessiert 22,3 22,2 23,0 33,7 11,9 24,8 26,3 18,2 weniger/kaum interessiert 24,7 25,5 21,5 23,1 26,2 26,0 27,1 22,2 überhaupt nicht interessiert 41,1 40,8 42,6 22,2 58,6 35,0 31,8 51,1 keine Angabe,3,3,3,3,3,4,3,4 Elektrische Heimwerkergeräte sehr interessiert 8,0 7,7 9,3 14,5 2,1 4,9 10,0 7,8 interessiert/etwas interessiert 19,3 18,6 22,3 31,1 8,5 13,8 22,9 18,9 weniger/kaum interessiert 24,9 25,4 22,7 27,0 22,8 28,8 27,2 21,3 überhaupt nicht interessiert 47,4 47,9 45,4 26,9 66,2 52,2 39,3 51,6 keine Angabe,5,5,4,5,4,4,7,3 PC Hardware, Zubehör etc. sehr interessiert 10,0 10,1 9,6 15,9 4,6 23,5 11,2 3,3 interessiert/etwas interessiert 17,9 18,1 16,9 23,8 12,4 29,8 24,7 7,3 weniger/kaum interessiert 14,5 14,5 14,3 13,8 15,1 17,3 19,8 9,1 überhaupt nicht interessiert 57,2 56,7 58,8 45,8 67,6 29,1 43,6 79,9 keine Angabe,5,5,4,6,4,4,7,5 PC Software sehr interessiert 10,3 10,5 9,5 16,3 4,7 24,8 11,3 3,2 interessiert/etwas interessiert 17,9 18,1 17,1 23,4 12,8 28,9 24,9 7,6 weniger/kaum interessiert 14,1 13,9 14,9 13,5 14,6 17,6 19,4 8,4 überhaupt nicht interessiert 57,2 57,0 58,0 46,2 67,4 28,4 43,8 80,2 keine Angabe,5,5,4,6,4,3,5,6 Telekommunikation sehr interessiert 9,8 10,2 8,2 13,9 6,0 22,4 11,1 3,4 interessiert/etwas interessiert 24,3 24,4 23,8 29,6 19,4 39,0 30,8 12,8 weniger/kaum interessiert 22,5 22,7 22,0 22,0 23,1 18,7 26,5 21,1 überhaupt nicht interessiert 42,9 42,2 45,7 34,0 51,1 19,5 31,2 62,2 keine Angabe,4,5,3,5,4,4,4,5 Online-Dienste sehr interessiert 8,3 8,7 7,0 12,6 4,5 19,3 9,9 2,4 interessiert/etwas interessiert 16,3 16,3 16,2 21,3 11,7 29,3 21,8 6,4 weniger/kaum interessiert 16,2 16,5 15,1 16,1 16,4 20,8 21,6 10,0 überhaupt nicht interessiert 58,5 57,8 61,2 49,4 66,8 29,9 46,1 80,5 keine Angabe,7,7,6,6,7,7,6,7

15 VuMA 2005 Seite 15 Frage 31a: Bin an Informationen über... Schmuck sehr interessiert 8,3 8,4 8,0 3,3 13,0 11,2 9,3 6,3 interessiert/etwas interessiert 23,3 24,0 20,1 11,3 34,3 24,8 24,3 21,8 weniger/kaum interessiert 25,5 25,9 23,9 27,0 24,1 22,3 28,5 24,6 überhaupt nicht interessiert 42,5 41,2 47,6 58,0 28,3 41,3 37,5 47,0 keine Angabe,3,3,2,4,2,5,4,2 Armbanduhren sehr interessiert 7,3 7,4 7,1 5,2 9,3 8,8 8,1 6,1 interessiert/etwas interessiert 23,3 24,2 19,4 18,3 27,8 24,7 24,8 21,4 weniger/kaum interessiert 30,3 30,7 28,9 30,4 30,2 27,5 33,1 29,3 überhaupt nicht interessiert 38,8 37,4 44,2 45,7 32,4 38,6 33,7 42,8 keine Angabe,4,3,4,4,3,4,3,4 Brillen sehr interessiert 7,1 6,8 8,6 5,5 8,6 3,6 4,3 10,8 interessiert/etwas interessiert 20,9 21,0 20,5 17,3 24,3 10,6 15,6 29,5 weniger/kaum interessiert 24,6 25,3 21,9 23,9 25,3 18,4 26,1 26,1 überhaupt nicht interessiert 46,9 46,5 48,5 52,8 41,4 66,9 53,3 33,2 keine Angabe,4,4,4,4,4,4,6,3 Herrenkosmetik sehr interessiert 5,7 5,6 6,0 8,8 2,8 5,6 6,8 4,8 interessiert/etwas interessiert 23,1 23,0 23,6 31,5 15,4 20,6 27,2 21,0 weniger/kaum interessiert 28,0 28,3 26,6 27,7 28,2 24,4 31,3 26,9 überhaupt nicht interessiert 42,7 42,5 43,4 31,5 52,9 49,0 34,1 46,7 keine Angabe,6,6,4,5,7,4,7,6 Pflegende Damenkosmetik sehr interessiert 11,6 11,8 11,0 2,0 20,5 13,0 12,8 10,2 interessiert/etwas interessiert 26,6 26,5 27,2 9,2 42,7 26,1 29,1 24,9 weniger/kaum interessiert 19,9 19,9 19,8 19,2 20,4 15,0 19,7 22,1 überhaupt nicht interessiert 41,4 41,4 41,7 68,9 16,2 45,5 37,9 42,4 keine Angabe,4,4,3,7,2,5,5,3 Dekorative Damenkosmetik, Make up sehr interessiert 10,4 10,6 9,6 1,3 18,8 15,5 11,8 7,2 interessiert/etwas interessiert 22,1 22,0 22,6 7,9 35,2 24,1 26,4 17,9 weniger/kaum interessiert 20,3 20,5 19,4 18,1 22,2 13,8 20,4 23,0 überhaupt nicht interessiert 46,7 46,4 48,0 72,0 23,5 46,1 40,9 51,6 keine Angabe,4,5,4,6,2,4,6,3 Parfums, Düfte sehr interessiert 12,5 12,6 12,2 4,2 20,2 17,7 13,8 9,3 interessiert/etwas interessiert 28,8 28,7 29,3 17,6 39,2 30,4 32,1 25,6 weniger/kaum interessiert 25,7 26,3 23,0 27,4 24,0 20,4 25,7 27,8 überhaupt nicht interessiert 32,6 31,9 35,2 50,3 16,3 30,9 27,9 36,9 keine Angabe,4,4,3,6,3,5,4,4 Mode, Bekleidung sehr interessiert 20,1 20,1 19,8 9,8 29,5 37,7 21,9 11,0 interessiert/etwas interessiert 40,7 41,0 39,5 36,7 44,4 41,2 44,7 37,4 weniger/kaum interessiert 24,5 24,6 24,3 32,2 17,4 13,4 23,2 30,3 überhaupt nicht interessiert 14,5 14,1 16,2 21,0 8,5 7,3 10,0 21,1 keine Angabe,2,2,2,3,2,3,2,2 Freizeitbekleidung sehr interessiert 15,2 15,1 15,7 11,9 18,2 30,2 16,2 7,9 interessiert/etwas interessiert 38,4 38,9 36,4 37,8 39,0 45,1 45,1 30,3 weniger/kaum interessiert 27,0 27,4 25,1 29,4 24,7 15,8 26,2 32,4 überhaupt nicht interessiert 19,1 18,3 22,4 20,5 17,8 8,5 12,2 29,1 keine Angabe,3,3,3,4,2,4,3,3 Sportbekleidung sehr interessiert 10,0 10,2 9,3 11,3 8,8 22,7 10,6 4,0 interessiert/etwas interessiert 23,8 24,6 20,6 27,3 20,6 37,8 29,2 13,5 weniger/kaum interessiert 27,6 27,9 26,6 27,7 27,5 23,0 33,1 25,3 überhaupt nicht interessiert 38,2 36,9 43,1 33,4 42,5 16,1 26,4 56,9 keine Angabe,5,5,4,4,5,4,6,4

16 VuMA 2005 Seite 16 Frage 31a: Bin an Informationen über... Sportschuhe sehr interessiert 10,2 10,6 8,9 12,5 8,1 24,1 10,2 4,3 interessiert/etwas interessiert 23,5 24,0 21,9 27,6 19,8 37,7 29,8 12,6 weniger/kaum interessiert 26,4 27,0 23,9 25,7 27,0 21,2 31,4 24,7 überhaupt nicht interessiert 39,3 37,9 44,7 33,7 44,4 16,7 28,0 57,9 keine Angabe,6,6,5,5,6,4,7,6 Gartenbedarf, Gartengeräte sehr interessiert 8,9 7,8 13,2 9,6 8,2 1,9 7,1 13,3 interessiert/etwas interessiert 20,8 20,8 20,8 21,4 20,3 5,9 21,9 26,4 weniger/kaum interessiert 19,7 20,8 15,5 18,7 20,6 15,4 24,1 18,1 überhaupt nicht interessiert 50,2 50,3 50,1 50,0 50,4 76,3 46,6 41,8 keine Angabe,4,4,5,4,4,5,3,4 Haustierhaltung sehr interessiert 8,8 8,2 11,1 7,1 10,4 8,2 8,8 9,1 interessiert/etwas interessiert 12,9 12,3 15,1 11,2 14,4 11,1 15,4 11,7 weniger/kaum interessiert 12,7 12,8 12,5 13,2 12,3 13,2 14,4 11,2 überhaupt nicht interessiert 65,1 66,2 60,8 68,0 62,4 67,0 60,9 67,5 keine Angabe,5,5,4,5,5,5,6,5 Gesundheitsfragen sehr interessiert 24,0 23,8 24,8 17,2 30,2 10,8 20,0 32,8 interessiert/etwas interessiert 37,4 37,6 36,7 34,9 39,8 27,9 40,7 39,0 weniger/kaum interessiert 18,9 19,4 16,9 22,7 15,3 26,2 21,7 13,4 überhaupt nicht interessiert 19,3 18,7 21,3 24,8 14,2 34,5 17,2 14,3 keine Angabe,5,5,3,5,5,5,4,4 Haarpflege sehr interessiert 15,3 15,1 15,7 8,5 21,5 20,0 15,3 13,2 interessiert/etwas interessiert 36,9 37,4 35,0 28,5 44,7 37,3 38,5 35,5 weniger/kaum interessiert 24,6 25,3 22,1 30,6 19,1 21,0 25,5 25,5 überhaupt nicht interessiert 22,9 21,8 26,9 32,0 14,4 21,3 20,4 25,5 keine Angabe,3,3,3,4,3,4,3,3 Zahn-/Mundpflege sehr interessiert 14,7 14,2 16,4 10,1 18,9 17,5 15,1 13,1 interessiert/etwas interessiert 36,2 36,5 35,2 30,6 41,4 33,6 38,3 35,8 weniger/kaum interessiert 24,6 25,6 20,7 27,8 21,8 22,8 25,1 25,1 überhaupt nicht interessiert 24,1 23,3 27,3 31,2 17,7 25,7 21,3 25,7 keine Angabe,3,3,3,3,3,4,3,3 Waschmittel sehr interessiert 7,0 6,5 9,0 3,2 10,5 5,6 7,2 7,4 interessiert/etwas interessiert 23,0 22,6 24,6 11,4 33,6 14,6 24,2 25,7 weniger/kaum interessiert 32,6 33,8 27,8 31,0 34,1 31,3 33,0 32,8 überhaupt nicht interessiert 37,0 36,7 38,1 53,9 21,4 47,9 35,2 33,7 keine Angabe,4,4,4,5,4,6,5,3 Putz- und Pflegemittel für Küche und Bad sehr interessiert 5,2 4,9 6,4 2,1 8,2 3,4 5,2 6,1 interessiert/etwas interessiert 19,7 19,0 22,4 9,1 29,4 12,7 20,8 21,9 weniger/kaum interessiert 32,5 33,5 28,5 28,4 36,2 27,9 33,8 33,4 überhaupt nicht interessiert 42,1 42,0 42,3 59,9 25,7 55,4 39,6 38,2 keine Angabe,5,5,4,5,5,6,5,4 Süßwaren, Bonbons, Tafelschokolade, Süßgebäck sehr interessiert 5,7 5,9 5,0 4,9 6,4 8,2 6,5 4,0 interessiert/etwas interessiert 21,8 22,3 19,9 18,5 24,9 28,2 22,7 18,4 weniger/kaum interessiert 34,5 35,2 31,7 32,5 36,2 32,4 35,8 34,3 überhaupt nicht interessiert 37,8 36,4 43,2 43,8 32,2 30,9 34,6 43,2 keine Angabe,3,3,2,3,3,2,3,2

17 VuMA 2005 Seite 17 Frage 31a: Bin an Informationen über... Schokoriegel sehr interessiert 4,8 5,1 3,8 4,0 5,5 8,1 5,5 2,8 interessiert/etwas interessiert 19,2 19,7 17,4 17,6 20,7 29,5 20,9 13,4 weniger/kaum interessiert 32,2 32,8 29,5 30,1 34,0 30,5 35,2 30,5 überhaupt nicht interessiert 43,5 42,1 49,0 47,8 39,5 31,3 38,1 53,0 keine Angabe,3,4,3,4,3,5,3,3 Knappergebäck (z.b. Chips, Salzletten, Salzgebäck) sehr interessiert 4,7 5,2 3,2 4,3 5,2 8,3 5,2 2,9 interessiert/etwas interessiert 18,9 19,4 17,3 17,9 19,9 26,0 20,5 14,6 weniger/kaum interessiert 34,0 34,6 31,6 31,9 36,0 33,1 36,2 32,7 überhaupt nicht interessiert 41,9 40,4 47,7 45,6 38,5 32,1 37,7 49,5 keine Angabe,4,4,3,4,4,5,4,4 Spirituosen sehr interessiert 3,9 4,0 3,6 5,5 2,4 4,4 4,2 3,4 interessiert/etwas interessiert 15,8 15,6 16,4 21,2 10,8 15,2 18,6 13,8 weniger/kaum interessiert 30,6 30,9 29,4 31,2 30,1 28,6 34,2 28,6 überhaupt nicht interessiert 49,4 49,2 50,3 41,8 56,4 51,4 42,7 53,8 keine Angabe,4,4,3,4,4,5,3,4 Bier sehr interessiert 7,1 7,4 6,1 12,3 2,4 6,5 7,8 6,9 interessiert/etwas interessiert 20,1 20,0 20,2 30,3 10,7 16,1 23,5 19,0 weniger/kaum interessiert 26,5 27,2 23,9 26,3 26,6 24,9 28,1 25,9 überhaupt nicht interessiert 45,9 45,0 49,5 30,7 59,9 52,1 40,2 47,7 keine Angabe,4,4,4,4,4,4,4,4 Wein / Sekt sehr interessiert 5,7 5,8 5,5 6,3 5,2 4,6 6,5 5,6 interessiert/etwas interessiert 23,4 23,2 24,1 24,1 22,7 17,9 26,4 23,4 weniger/kaum interessiert 30,5 30,8 29,2 30,8 30,2 27,5 32,5 30,2 überhaupt nicht interessiert 40,0 39,8 40,7 38,2 41,6 49,5 34,2 40,4 keine Angabe,4,4,4,5,3,4,4,4 Alkoholfreie Getränke sehr interessiert 11,0 10,5 13,0 9,2 12,6 14,5 10,4 9,9 interessiert/etwas interessiert 28,6 28,4 29,3 26,7 30,3 31,5 29,4 26,7 weniger/kaum interessiert 27,7 28,7 23,6 29,5 25,9 22,6 30,0 28,0 überhaupt nicht interessiert 32,3 32,0 33,7 34,0 30,7 30,9 29,7 34,9 keine Angabe,5,5,5,5,4,5,4,5 Kaffee, Tee sehr interessiert 13,9 13,3 16,3 10,3 17,3 10,2 14,1 15,4 interessiert/etwas interessiert 32,1 32,2 31,9 28,8 35,2 26,5 34,0 33,1 weniger/kaum interessiert 25,5 26,5 21,8 27,3 23,9 26,1 26,0 24,9 überhaupt nicht interessiert 28,0 27,6 29,7 33,3 23,2 36,8 25,4 26,2 keine Angabe,4,4,4,4,4,4,4,4 Fertiggerichte (z.b. Fertigsuppen, in Schalen oder Dosen) sehr interessiert 4,1 4,0 4,5 3,6 4,5 5,9 3,9 3,4 interessiert/etwas interessiert 15,0 14,6 16,9 13,7 16,3 16,9 16,3 13,3 weniger/kaum interessiert 31,1 31,4 29,8 28,0 34,0 30,7 33,8 29,2 überhaupt nicht interessiert 49,3 49,5 48,5 54,1 44,8 45,9 45,6 53,6 keine Angabe,5,5,3,6,4,5,4,5 Tiefkühlkost sehr interessiert 5,4 5,3 5,9 3,6 7,0 5,5 5,4 5,4 interessiert/etwas interessiert 23,0 22,7 23,9 17,3 28,2 22,4 24,5 22,0 weniger/kaum interessiert 32,9 33,9 29,0 31,5 34,2 31,5 35,2 31,7 überhaupt nicht interessiert 38,4 37,8 40,8 47,1 30,3 40,3 34,6 40,5 keine Angabe,3,3,4,4,3,4,3,4

18 VuMA 2005 Seite 18 Frage 31a: Bin an Informationen über... Kalorienreduzierte Lebensmittel, Light Produkte sehr interessiert 3,5 3,3 4,3 1,9 5,0 4,6 3,3 3,3 interessiert/etwas interessiert 10,4 10,2 11,1 6,9 13,6 10,8 11,6 9,2 weniger/kaum interessiert 20,5 20,8 19,0 16,9 23,8 21,0 22,9 18,3 überhaupt nicht interessiert 65,2 65,2 65,2 73,8 57,3 63,1 61,7 68,8 keine Angabe,4,5,3,5,4,5,5,4 Milchprodukte (Käse, Joghurt, Quark) sehr interessiert 10,5 10,2 11,8 6,7 14,0 10,5 10,0 10,9 interessiert/etwas interessiert 28,9 28,7 29,8 22,5 34,9 27,9 30,4 28,2 weniger/kaum interessiert 24,9 26,1 20,3 26,2 23,8 25,5 25,7 24,1 überhaupt nicht interessiert 35,3 34,6 37,7 44,2 27,0 35,7 33,5 36,4 keine Angabe,3,3,4,4,3,4,3,3 Schlankheitskost sehr interessiert 2,5 2,5 2,3 1,2 3,6 3,3 2,7 1,9 interessiert/etwas interessiert 6,7 6,9 5,9 3,7 9,5 7,4 8,3 5,2 weniger/kaum interessiert 14,0 14,1 13,2 10,5 17,2 14,9 15,4 12,4 überhaupt nicht interessiert 76,3 75,9 78,1 84,0 69,2 73,9 72,9 80,1 keine Angabe,6,6,5,6,5,5,7,5 Babynahrung sehr interessiert 2,3 2,2 2,6 1,4 3,1 5,4 2,7,6 interessiert/etwas interessiert 3,1 3,3 2,2 2,8 3,4 4,3 4,7 1,3 weniger/kaum interessiert 5,2 5,6 4,0 4,6 5,8 6,3 6,5 3,8 überhaupt nicht interessiert 88,8 88,3 90,7 90,6 87,2 83,4 85,4 93,8 keine Angabe,6,6,5,7,6,6,7,5 Babywindeln sehr interessiert 2,2 2,1 2,5 1,2 3,1 5,1 2,7,6 interessiert/etwas interessiert 3,1 3,4 1,9 3,0 3,2 4,2 4,6 1,4 weniger/kaum interessiert 4,3 4,5 3,6 3,7 4,9 4,8 5,6 3,1 überhaupt nicht interessiert 89,7 89,3 91,3 91,3 88,2 85,2 86,4 94,3 keine Angabe,7,7,7,8,6,7,8,6 Reisen, Urlaubsziele sehr interessiert 22,5 22,4 22,9 23,1 22,0 25,8 25,7 18,6 interessiert/etwas interessiert 35,6 36,7 31,4 37,1 34,2 35,7 40,4 31,8 weniger/kaum interessiert 18,3 18,7 16,9 17,8 18,8 18,2 17,4 19,1 überhaupt nicht interessiert 23,2 21,9 28,4 21,7 24,6 20,0 15,9 30,2 keine Angabe,4,4,4,4,4,3,6,3 Private Altersvorsorge sehr interessiert 9,5 9,5 9,7 10,8 8,4 5,8 13,5 8,0 interessiert/etwas interessiert 26,4 27,8 20,9 27,9 25,1 21,6 35,4 21,5 weniger/kaum interessiert 26,5 27,5 22,8 26,0 27,0 27,4 28,1 24,9 überhaupt nicht interessiert 37,0 34,7 46,1 34,8 39,0 44,7 22,4 45,0 keine Angabe,5,5,5,5,5,5,6,5 Versicherungen sehr interessiert 7,2 7,1 7,8 8,8 5,7 5,4 9,9 5,9 interessiert/etwas interessiert 23,1 23,6 21,0 25,6 20,8 18,5 29,3 20,2 weniger/kaum interessiert 32,0 33,1 28,0 30,7 33,2 30,6 34,5 30,7 überhaupt nicht interessiert 37,2 35,7 43,0 34,3 39,8 45,0 25,6 42,8 keine Angabe,5,5,3,5,4,6,6,3 Angebote der Banken und Sparkassen (Geldanlagen/Kreditkarten) sehr interessiert 7,2 7,0 7,9 9,2 5,4 5,1 9,9 6,1 interessiert/etwas interessiert 24,3 25,3 20,1 26,9 21,8 19,3 30,2 21,8 weniger/kaum interessiert 30,3 31,3 26,4 29,3 31,3 30,8 31,4 29,3 überhaupt nicht interessiert 37,6 35,7 45,1 33,9 41,0 44,2 27,6 42,5 keine Angabe,6,6,5,7,5,6,9,4

19 VuMA 2005 Seite 19 Frage 31b: Achte beim Kauf... Möbel, Wohnungseinrichtung achte eher auf die Marke 25,1 26,9 18,1 25,2 25,0 19,1 26,9 26,3 achte eher auf den Preis 69,9 68,8 74,1 69,3 70,4 74,1 69,8 68,1 keine Angabe 5,0 4,3 7,8 5,5 4,6 6,7 3,4 5,6 Kücheneinrichtung achte eher auf die Marke 26,7 28,7 18,8 25,8 27,5 18,9 28,9 28,4 achte eher auf den Preis 66,7 65,4 71,9 67,0 66,4 72,2 66,1 64,8 keine Angabe 6,6 6,0 9,2 7,1 6,1 8,9 5,0 6,9 Bestecke, Glas, Porzellan achte eher auf die Marke 24,7 26,6 17,4 21,3 27,9 17,1 25,6 27,3 achte eher auf den Preis 68,6 67,7 72,1 71,1 66,3 73,7 69,0 66,1 keine Angabe 6,7 5,7 10,5 7,6 5,8 9,2 5,4 6,6 Elektrische Haushaltsgeräte achte eher auf die Marke 37,0 38,3 32,0 36,5 37,5 26,9 39,5 39,5 achte eher auf den Preis 57,0 56,5 59,1 57,3 56,7 64,5 55,9 54,7 keine Angabe 5,9 5,2 8,9 6,1 5,8 8,6 4,6 5,8 Sportgeräte achte eher auf die Marke 21,5 23,2 15,0 27,3 16,2 26,9 24,7 16,6 achte eher auf den Preis 67,6 66,9 70,2 63,7 71,1 66,0 66,3 69,2 keine Angabe 10,9 9,9 14,8 9,0 12,6 7,0 8,9 14,1 Stereogeräte / Hifi-Anlage achte eher auf die Marke 38,1 38,8 35,1 46,8 30,1 46,9 44,0 29,6 achte eher auf den Preis 54,8 54,9 54,3 47,8 61,2 48,3 51,0 60,6 keine Angabe 7,2 6,3 10,6 5,4 8,7 4,8 5,0 9,8 Tonträger wie CDs, Musikkassetten achte eher auf die Marke 29,0 30,0 25,3 34,0 24,4 38,0 32,4 22,5 achte eher auf den Preis 64,3 64,3 64,5 60,3 68,0 58,0 62,8 68,2 keine Angabe 6,7 5,8 10,2 5,7 7,5 4,0 4,8 9,3 Fotoapparate oder -zubehör achte eher auf die Marke 34,9 36,4 29,3 41,1 29,2 32,9 40,5 31,5 achte eher auf den Preis 57,4 57,0 59,2 52,3 62,1 59,8 54,1 59,0 keine Angabe 7,6 6,6 11,6 6,6 8,6 7,3 5,3 9,6 Videorecorder achte eher auf die Marke 32,6 33,2 30,3 39,9 25,8 34,2 38,5 27,3 achte eher auf den Preis 58,9 59,2 57,6 53,3 64,0 59,5 55,1 61,5 keine Angabe 8,5 7,7 12,0 6,7 10,2 6,3 6,5 11,2 Videokameras, Camcorder achte eher auf die Marke 30,0 30,8 27,0 37,2 23,5 32,4 36,4 24,1 achte eher auf den Preis 59,2 59,3 58,6 53,9 64,1 60,0 55,1 62,0 keine Angabe 10,8 9,9 14,4 9,0 12,4 7,6 8,5 14,0 Videospiele (z.b. Nintendo, Sega) achte eher auf die Marke 18,3 19,2 14,7 23,0 14,1 28,3 20,8 12,1 achte eher auf den Preis 68,9 68,7 69,4 65,6 71,8 63,6 68,4 71,5 keine Angabe 12,8 12,0 15,9 11,4 14,1 8,2 10,8 16,4 Autos achte eher auf die Marke 47,9 48,9 44,2 57,9 38,8 44,8 53,0 45,3 achte eher auf den Preis 45,5 45,3 46,3 37,8 52,6 49,7 42,3 46,2 keine Angabe 6,6 5,8 9,5 4,3 8,6 5,5 4,6 8,5 Autozubehör achte eher auf die Marke 33,6 34,8 29,0 44,6 23,5 30,4 37,6 31,9 achte eher auf den Preis 58,3 58,1 59,4 50,3 65,8 62,4 56,4 58,1 keine Angabe 8,0 7,1 11,6 5,1 10,7 7,3 6,0 10,0 Elektrische Heimwerkergeräte achte eher auf die Marke 33,3 34,1 30,5 43,4 24,1 23,8 37,4 34,3 achte eher auf den Preis 57,6 57,6 57,4 50,6 63,9 66,0 55,4 55,5 keine Angabe 9,1 8,3 12,1 5,9 12,0 10,2 7,1 10,2

20 VuMA 2005 Seite 20 Frage 31b: Achte beim Kauf... PC Hardware, Zubehör etc. achte eher auf die Marke 25,2 26,0 22,2 32,6 18,5 34,0 31,2 16,8 achte eher auf den Preis 63,7 63,8 63,1 58,2 68,7 59,1 61,2 67,6 keine Angabe 11,1 10,2 14,7 9,2 12,8 6,9 7,6 15,6 PC Software achte eher auf die Marke 24,4 25,1 21,7 31,0 18,4 35,1 29,4 15,9 achte eher auf den Preis 64,5 64,6 63,8 59,7 68,9 58,0 63,0 68,4 keine Angabe 11,1 10,2 14,5 9,3 12,8 6,9 7,6 15,7 Telekommunikation (Mobiltelefone) achte eher auf die Marke 31,2 32,3 26,7 37,6 25,2 41,1 35,8 23,2 achte eher auf den Preis 60,2 60,2 60,3 55,2 64,9 52,9 58,1 65,0 keine Angabe 8,6 7,5 13,0 7,2 9,9 6,0 6,1 11,7 Online-Dienste achte eher auf die Marke 20,7 21,8 16,7 26,1 15,8 27,7 24,6 14,7 achte eher auf den Preis 67,7 67,8 67,5 64,1 71,1 65,0 67,1 69,4 keine Angabe 11,5 10,4 15,8 9,8 13,1 7,4 8,3 15,8 Schmuck achte eher auf die Marke 21,4 22,9 15,8 18,4 24,3 18,7 22,8 21,5 achte eher auf den Preis 71,2 70,9 72,5 72,3 70,2 73,0 71,1 70,5 keine Angabe 7,3 6,2 11,8 9,3 5,5 8,2 6,0 8,0 Armbanduhren achte eher auf die Marke 30,3 32,3 22,5 29,9 30,7 26,4 31,8 30,8 achte eher auf den Preis 63,2 62,5 66,0 63,0 63,3 65,8 63,1 62,1 keine Angabe 6,5 5,2 11,6 7,1 6,0 7,8 5,1 7,0 Brillen achte eher auf die Marke 25,8 26,8 22,0 24,6 26,9 16,7 22,8 32,1 achte eher auf den Preis 66,2 66,2 66,2 67,1 65,4 71,7 68,5 62,1 keine Angabe 8,0 7,0 11,8 8,3 7,7 11,6 8,8 5,8 Herrenkosmetik achte eher auf die Marke 35,5 36,4 31,7 40,5 30,8 30,3 42,1 32,5 achte eher auf den Preis 56,1 56,0 56,3 53,7 58,3 60,0 51,5 58,0 keine Angabe 8,4 7,5 11,9 5,8 10,9 9,7 6,4 9,5 Pflegende Damenkosmetik achte eher auf die Marke 38,9 40,0 34,7 24,5 52,2 34,6 42,9 37,7 achte eher auf den Preis 53,1 52,8 54,4 63,7 43,4 55,9 50,3 54,1 keine Angabe 8,0 7,2 11,0 11,9 4,4 9,5 6,9 8,2 Dekorative Damenkosmetik, Make up achte eher auf die Marke 36,7 37,9 32,0 23,5 48,8 34,7 41,4 33,8 achte eher auf den Preis 54,3 54,0 55,7 63,7 45,6 55,7 51,0 56,3 keine Angabe 9,0 8,2 12,3 12,8 5,5 9,6 7,6 9,9 Parfums, Düfte achte eher auf die Marke 46,1 47,3 41,1 35,9 55,4 45,9 51,0 42,3 achte eher auf den Preis 47,5 47,1 49,3 55,6 40,1 46,9 43,9 50,6 keine Angabe 6,4 5,6 9,6 8,5 4,5 7,2 5,1 7,1 Mode, Bekleidung achte eher auf die Marke 37,5 38,9 31,9 37,3 37,7 49,1 40,2 30,3 achte eher auf den Preis 59,5 58,6 63,0 59,2 59,8 48,1 57,5 66,0 keine Angabe 3,0 2,5 5,1 3,5 2,6 2,8 2,3 3,6 Freizeitbekleidung achte eher auf die Marke 33,6 35,0 28,0 36,6 30,8 46,4 36,9 25,5 achte eher auf den Preis 62,3 61,6 65,4 59,6 64,9 50,7 60,2 69,1 keine Angabe 4,1 3,5 6,5 3,8 4,4 3,0 3,0 5,4 Sportbekleidung achte eher auf die Marke 30,8 32,5 24,3 36,0 26,0 46,9 35,0 20,6 achte eher auf den Preis 61,7 60,9 64,8 57,7 65,5 49,2 59,6 68,8 keine Angabe 7,5 6,6 10,9 6,3 8,5 3,9 5,4 10,6

21 VuMA 2005 Seite 21 Frage 31b: Achte beim Kauf... Sportschuhe achte eher auf die Marke 35,4 36,9 29,4 41,5 29,7 51,4 41,4 23,8 achte eher auf den Preis 57,5 56,9 60,0 52,5 62,1 45,1 53,5 66,0 keine Angabe 7,1 6,2 10,6 6,0 8,2 3,5 5,2 10,2 Gartenbedarf, Gartengeräte achte eher auf die Marke 19,0 20,2 14,1 21,4 16,7 9,1 18,8 23,4 achte eher auf den Preis 72,5 71,6 75,8 70,5 74,2 76,8 74,7 68,8 keine Angabe 8,6 8,2 10,2 8,0 9,0 14,1 6,5 7,8 Haustierhaltung achte eher auf die Marke 18,6 19,5 15,4 18,2 19,1 14,4 19,7 19,6 achte eher auf den Preis 69,1 68,7 70,7 69,6 68,6 72,6 70,0 66,8 keine Angabe 12,3 11,9 13,9 12,3 12,3 13,0 10,3 13,6 Gesundheitsfragen achte eher auf die Marke 39,1 40,9 32,2 35,7 42,2 27,2 39,6 43,9 achte eher auf den Preis 55,7 54,4 60,7 58,3 53,4 63,6 56,1 52,0 keine Angabe 5,2 4,7 7,0 6,0 4,4 9,2 4,3 4,1 Haarpflege achte eher auf die Marke 40,3 42,0 33,8 33,6 46,6 41,2 42,9 38,0 achte eher auf den Preis 55,3 54,5 58,6 60,9 50,2 54,0 53,1 57,6 keine Angabe 4,3 3,5 7,6 5,6 3,2 4,8 3,9 4,5 Zahn-/Mundpflege achte eher auf die Marke 40,0 41,1 35,8 35,7 44,0 35,2 43,3 39,5 achte eher auf den Preis 55,7 55,4 56,8 59,3 52,4 59,6 53,1 56,0 keine Angabe 4,3 3,5 7,4 5,0 3,6 5,1 3,6 4,4 Waschmittel achte eher auf die Marke 31,1 31,3 30,6 24,3 37,4 21,9 32,8 33,7 achte eher auf den Preis 63,1 63,7 60,8 67,9 58,7 69,6 62,6 60,7 keine Angabe 5,8 5,0 8,7 7,8 3,9 8,5 4,6 5,5 Putz-und Pflegemittel für Küche und Bad achte eher auf die Marke 24,3 24,6 23,1 19,1 29,1 17,4 25,1 26,7 achte eher auf den Preis 69,7 70,1 68,1 72,9 66,7 73,9 69,9 67,7 keine Angabe 6,0 5,3 8,7 8,0 4,1 8,7 5,0 5,6 Süßwaren, Bonbons, Tafelschokolade, Süßgebäck achte eher auf die Marke 33,0 35,0 25,0 31,0 34,8 35,6 35,8 29,7 achte eher auf den Preis 61,6 60,5 66,0 63,1 60,2 59,9 59,7 63,9 keine Angabe 5,4 4,5 9,0 5,9 4,9 4,5 4,5 6,5 Schokoriegel achte eher auf die Marke 31,2 33,5 22,2 31,1 31,3 37,4 35,0 25,6 achte eher auf den Preis 61,8 60,5 67,0 61,6 61,9 57,6 59,4 65,4 keine Angabe 7,0 6,0 10,8 7,3 6,7 5,0 5,6 9,0 Knabbergebäck (z.b. Chips, Salzletten, Salzgebäck) achte eher auf die Marke 29,9 32,5 19,9 30,2 29,7 34,8 33,6 25,0 achte eher auf den Preis 64,1 62,7 69,5 63,7 64,4 60,2 61,5 67,7 keine Angabe 6,0 4,8 10,6 6,1 5,9 5,0 4,9 7,3 Spirituosen achte eher auf die Marke 33,3 34,9 26,9 40,0 27,1 28,7 37,9 31,6 achte eher auf den Preis 59,4 58,4 63,2 54,1 64,3 62,8 56,6 60,2 keine Angabe 7,3 6,7 9,8 5,9 8,6 8,5 5,5 8,2 Bier achte eher auf die Marke 41,9 43,7 35,0 53,2 31,6 33,3 46,8 41,9 achte eher auf den Preis 51,4 50,4 55,1 42,5 59,5 58,5 47,7 51,1 keine Angabe 6,7 5,9 9,9 4,4 8,8 8,2 5,5 7,0 Wein/Sekt achte eher auf die Marke 40,8 41,7 37,4 42,3 39,5 31,7 45,9 40,8 achte eher auf den Preis 53,4 53,2 54,5 52,2 54,6 60,4 49,7 53,4 keine Angabe 5,8 5,1 8,2 5,6 5,9 7,8 4,5 5,8

VuMA 2002 Seite 1 Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt

VuMA 2002 Seite 1 Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt VuMA 2002 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 79,1 79,9 76,0 80,5 77,8 55,4 80,3 89,1 mehrmals im Monat 11,7 11,4 12,9 10,8 12,5 22,4 12,5 6,1 etwa einmal im Monat

Mehr

VuMA 2001. Seite 1. Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt

VuMA 2001. Seite 1. Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 80,4 81,5 76,2 81,6 79,4 61,5 82,0 88,2 mehrmals im Monat 11,5 11,1 13,0 10,4 12,4 20,7 11,4 7,0 etwa einmal im Monat 2,1 2,0 2,6 2,2

Mehr

VuMA 2004 Seite 1. PROZENTE SENKRECHT Gebiet Geschlecht Alter BRD- BRD- 14-29 30-49 50+ Gesamt West Ost Männer Frauen Jahre Jahre Jahre

VuMA 2004 Seite 1. PROZENTE SENKRECHT Gebiet Geschlecht Alter BRD- BRD- 14-29 30-49 50+ Gesamt West Ost Männer Frauen Jahre Jahre Jahre VuMA 2004 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 80,0 80,9 76,7 81,8 78,4 55,3 81,5 89,8 mehrmals im Monat 11,2 11,0 12,1 10,0 12,4 23,0 11,3 6,0 etwa einmal im Monat

Mehr

VuMA 2003 Seite 1 Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt

VuMA 2003 Seite 1 Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt VuMA 2003 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 80,3 81,3 76,1 81,9 78,8 57,5 81,8 89,2 mehrmals im Monat 11,1 10,9 12,2 9,8 12,3 22,2 11,2 6,1 etwa einmal im Monat

Mehr

VuMA 2006 Seite 1. Gesamt BRD-West BRD-Ost Männer Frauen 14-29 J. 30-49 J. 50+ J.

VuMA 2006 Seite 1. Gesamt BRD-West BRD-Ost Männer Frauen 14-29 J. 30-49 J. 50+ J. VuMA 2006 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 78,2 79,3 73,6 79,6 76,9 51,2 79,5 89,0 mehrmals im Monat 12,6 11,8 15,9 12,4 12,8 26,3 12,7 6,6 etwa einmal im Monat

Mehr

VuMA 2000 Seite 1. Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt

VuMA 2000 Seite 1. Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt VuMA 2000 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigung Zeitungen lesen mehrmals in der Woche 79,1 79,8 76,8 81,0 77,5 58,5 79,1 89,3 mehrmals im Monat 11,9 11,5 13,3 10,8 12,9 22,7 13,0 5,8 etwa einmal im Monat

Mehr

Geschlecht. Männer 34,409 11.263 10.810. BRD-West 57,547 18.837 16.170. BRD-Ost 12,786 4.185 6.852 72,8 14,4 2,0 7,0 3,8 75,4 74,3 14,1 13,3

Geschlecht. Männer 34,409 11.263 10.810. BRD-West 57,547 18.837 16.170. BRD-Ost 12,786 4.185 6.852 72,8 14,4 2,0 7,0 3,8 75,4 74,3 14,1 13,3 Freizeitaktivitäten 733 BRDWest BRDOst 186 309 324 1429 Jahre 198 3049 Jahre 291 343 Frage 1: Freizeitaktivitäten Zeitung lesen mehrmals in der Woche mehrmals im Monat etwa einmal im Monat, 7 1 7 1 7 1

Mehr

Geschlecht. BRD-Ost 12,495 4.092 6.909. BRD-West 58,030 19.001 16.184. Männer 34,593 11.327 10.799 66,3 15,0 2,5 9,8 6,5 67,9 15,4 2,3 8,9 5,5

Geschlecht. BRD-Ost 12,495 4.092 6.909. BRD-West 58,030 19.001 16.184. Männer 34,593 11.327 10.799 66,3 15,0 2,5 9,8 6,5 67,9 15,4 2,3 8,9 5,5 Freizeitaktivitäten 725 BRDWest 530 BRDOst 195 393 332 1429 Jahre 141 3049 Jahre 289 395 Frage 1: Freizeitaktivitäten Zeitung lesen mehrmals in der Woche mehrmals im Monat etwa einmal im Monat, 6 1 6 1

Mehr

Geschlecht. BRD-Ost 12,845 4.663 7.104. Männer 31,398 11.399 10.638 78,0 13,3 71,3 16,3 77,7 13,5 1,6 2,0 1,7 6,9 4,7 4,8 3,3 2,3 2,3 0,1 0,2 0,1

Geschlecht. BRD-Ost 12,845 4.663 7.104. Männer 31,398 11.399 10.638 78,0 13,3 71,3 16,3 77,7 13,5 1,6 2,0 1,7 6,9 4,7 4,8 3,3 2,3 2,3 0,1 0,2 0,1 Seite 1 618 BRDWest 573 BRDOst 145 398 320 1429 J. 184 3049 J. 297 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche mehrmals im Monat etwa einmal im Monat 7 1 7 1 7 1 7 1 7 1 5 2 1

Mehr

Geschlecht. BRD-West 54,190 18.888 16.350. BRD-Ost 12,836 4.474 7.012. Männer 32,601 11.363 10.646 71,3 15,6 1,9 7,8 3,2 75,4 13,5 1,9 5,9 3,2

Geschlecht. BRD-West 54,190 18.888 16.350. BRD-Ost 12,836 4.474 7.012. Männer 32,601 11.363 10.646 71,3 15,6 1,9 7,8 3,2 75,4 13,5 1,9 5,9 3,2 Freizeitaktivitäten (D+EU) 626 BRDWest 590 BRDOst 136 301 325 1429 Jahre 129 3049 Jahre 266 Frage 1: Freizeitaktivitäten Zeitung lesen mehrmals in der Woche mehrmals im Monat etwa einmal im Monat 7 1 7

Mehr

Medien - Mediennutzung

Medien - Mediennutzung Communication s 14.0 Medien - Mediennutzung Haushaltsausstattung mit Kommunikationsmitteln, Nutzungsintensität (TV, Radio, Zeitungen, Zeitschriften, Kino), Nutzungsüberschneidungen, Mediennutzungs-Typologie

Mehr

Sonderauswertung Parfum & Kosmetik. Basis: internet facts 2006-II. Tabellen zum Berichtsband

Sonderauswertung Parfum & Kosmetik. Basis: internet facts 2006-II. Tabellen zum Berichtsband Sonderauswertung Parfum & Kosmetik Basis: internet facts 2006-II Tabellen zum Berichtsband Sonderauswertung internet facts 2006-II / Parfum Kosmetik AGOF e.v. Februar 2007 Seite 1 Vorstellung des AGOF-Universums

Mehr

Soziografie und Psychografie der deutschen Hundehalter

Soziografie und Psychografie der deutschen Hundehalter Christofer Habig und Bodo Flaig Soziografie und Psychografie der deutschen Hundehalter Auswertung basierend auf den Markt-Media-Studien Verbrauchs- und Medienanalyse 2002 Typologie der Wünsche 2002/03

Mehr

Branchenbericht Versicherungen. Basis: internet facts 2009-II. Tabellen zum Berichtsband

Branchenbericht Versicherungen. Basis: internet facts 2009-II. Tabellen zum Berichtsband Branchenbericht Versicherungen Basis: internet facts 2009-II Tabellen zum Berichtsband Branchenbericht internet facts 2009-II / Versicherungen AGOF e.v. November 2009 Seite 1 Vorstellung des AGOF Universums

Mehr

Branchenbericht Finanzen. Basis: internet facts 2008-IV. Tabellen zum Berichtsband

Branchenbericht Finanzen. Basis: internet facts 2008-IV. Tabellen zum Berichtsband Branchenbericht Finanzen Basis: internet facts 2008-IV Tabellen zum Berichtsband Branchenbericht internet facts 2008-IV / Finanzen AGOF e.v. April 2009 Seite 1 Vorstellung des AGOF Universums Grundgesamtheit

Mehr

Branchenbericht Parfum & Kosmetik

Branchenbericht Parfum & Kosmetik Branchenbericht Parfum & Kosmetik Basis: internet facts 2009-IV Tabellen zum Berichtsband Branchenbericht internet facts 2009-IV / Parfum Kosmetik AGOF e.v. Mai 2010 Seite 1 Vorstellung des AGOF Universums

Mehr

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten Satzlänge: 350 Felder. Länge. Code. Basis. 1 2 Personengewicht, Basis 1000. 5 2 Laufende Satznummer: Fall-ID

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten Satzlänge: 350 Felder. Länge. Code. Basis. 1 2 Personengewicht, Basis 1000. 5 2 Laufende Satznummer: Fall-ID Basis 1 2 Personengewicht, Basis 1000 5 2 Laufende Satznummer: Fall-ID 7 1 2005 Untersuchungs-ID: Jahrgang 8 1 4 Untersuchungs-ID: Welle 11 1 Gebiet 1 West 2 Ost 12 1 Nielsen-Gebiete 1 I 2 II 3 IIIa 4

Mehr

Sonderauswertung Reise & Touristik zur internet facts 2005-III Tabellen zum Berichtsband

Sonderauswertung Reise & Touristik zur internet facts 2005-III Tabellen zum Berichtsband Sonderauswertung Reise & Touristik zur internet facts 2005-III Tabellen zum Berichtsband Sonderauswertung internet facts 2005-III / Reise und Touristik AGOF e.v. Mai 2006 Seite 1 Vorstellung des AGOF-Universums

Mehr

Sonderauswertung Unterhaltungselektronik. Auf Basis der internet facts 2006-I. Tabellen zum Berichtsband

Sonderauswertung Unterhaltungselektronik. Auf Basis der internet facts 2006-I. Tabellen zum Berichtsband Sonderauswertung Unterhaltungselektronik Auf Basis der internet facts 2006-I Tabellen zum Berichtsband Sonderauswertung internet facts 2006-I / Unterhaltungselektronik AGOF e.v. Oktober 2006 Seite 1 Vorstellung

Mehr

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten 1 2 Personengewicht, 1000 5 2 Laufende Satznummer 7 1 2014 Untersuchungs-ID: Jahrgang 8 1 8 Untersuchungs-ID: Welle 9 1 Kind (10-13 Jahre) 2 nein 11 1 Gebiet 1 West 2 Ost 12 1 Nielsen-Gebiete 1 I 2 II

Mehr

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten Teil A: Soziodemografie und Marktdaten internet facts 2011, Monat 7 Gesamtstichprobe Onliner gewichtet ungewichtet gewichtet ungewichtet Feld Länge Code Fallzahl Anteil % Fallzahl Anteil % Fallzahl Anteil

Mehr

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten 1 2 Personengewicht, 1000 5 2 Laufende Satznummer 7 1 2015 Untersuchungs-ID: Jahrgang 8 1 3 Untersuchungs-ID: Welle 9 1 Kind (10-13 Jahre) 2 nein 11 1 Gebiet 1 West 2 Ost 12 1 Nielsen-Gebiete 1 I 2 II

Mehr

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten Teil A: Soziodemografie und Marktdaten internet facts 2011-01 Gesamtstichprobe Onliner gewichtet ungewichtet gewichtet ungewichtet Feld Länge Code Fallzahl Anteil % Fallzahl Anteil % Fallzahl Anteil %

Mehr

Versicherungen Markttrend 2007

Versicherungen Markttrend 2007 Versicherungen Markttrend 2007 Informationen zur Befragung Grundgesamtheit Methode In Privathaushalten lebende, deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland Telefonische

Mehr

Männer bei CHIP Online

Männer bei CHIP Online Männer bei CHIP Online Männer bei CHIP Online Der Gamer 0,64 Mio. junge Männer bis 24 Jahre Der Macher 0,69 Mio. Männer im Alter zwischen 25 und 39 Jahren Der Entscheider 0,83 Mio. Männer ab 40 Jahren

Mehr

Geschlecht. Männer 32, BRD-West 54, BRD-Ost 12, ,5 13,2 73,7 14,4 1,9 6,9 76,4 12,0 1,9 6,2 3,4

Geschlecht. Männer 32, BRD-West 54, BRD-Ost 12, ,5 13,2 73,7 14,4 1,9 6,9 76,4 12,0 1,9 6,2 3,4 Freizeitaktivitäten 638 BRDWest 518 BRDOst 120 338 300 1429 Jahre 168 3049 Jahre 253 317 Frage 1: Freizeitaktivitäten Zeitung lesen mehrmals in der Woche mehrmals im Monat etwa einmal im Monat 7 1 7 1

Mehr

DIE TAZ IM ZEITUNGSMARKT HAMBURG

DIE TAZ IM ZEITUNGSMARKT HAMBURG DIE TAZ IM ZEITUNGSMARKT HAMBURG GESAMTLESERZAHLEN DER TAZ UND LESERSCHAFTSPROFILE Die Gesamtleserzahlen der taz im Großraum Hamburg 1 Die jüngeren und aktiven Zielgruppen 2 Die jüngeren und gebildeten

Mehr

*** Bevölkerung: Niedersachsen *** Tabelle 1: Mediennutzungsverhalten Wie häufig...? 50-59 Jahre. 14-29 Jahre. 40-49 Jahre.

*** Bevölkerung: Niedersachsen *** Tabelle 1: Mediennutzungsverhalten Wie häufig...? 50-59 Jahre. 14-29 Jahre. 40-49 Jahre. Seite 1 Tabelle 1: Mediennutzungsverhalten Wie häufig...? Geschlecht Alter Schulbildung des Befragten BIK-Stadtregion (in Tausend) M W 14-29 30-39 40-49 50-59 60 + b. u. 5 5 b. u. 20 20 b. u. 100 100 b.

Mehr

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten Teil A: Soziodemografie und Marktdaten internet facts 2010, Welle 4 Gesamtstichprobe Onliner gewichtet ungewichtet gewichtet ungewichtet Feld Länge Code Fallzahl Anteil % Fallzahl Anteil % Fallzahl Anteil

Mehr

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten 1 2 Personengewicht, 1000 5 2 Laufende Satznummer 7 1 2012 Untersuchungs-ID: Jahrgang 8 1 1 Untersuchungs-ID: Welle 11 1 Gebiet 1 West 2 Ost 12 1 Nielsen-Gebiete 1 I 2 II 3 IIIa 4 IIIb 5 IV 6 V 7 VI 8

Mehr

internet facts 2005-III

internet facts 2005-III internet facts 2005-III Graphiken aus dem Berichtsband AGOF e.v. März 2006 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internet-Nutzer letzte Woche (NPW): 30,43 Mio Internet-Nutzer in

Mehr

Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen

Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen Forschungsdaten: zusammengestellt vom Forschungsins6tut der S68ung Lesen Mai 2011 S#$ung Lesen Mainz Die Rolle des Lesens bei Kindern und Jugendlichen S#$ung

Mehr

Menschen - Konsummerkmale / -interessen

Menschen - Konsummerkmale / -interessen Communication s 14.0 Menschen - Konsummerkmale / -interessen Einstellung zur Werbung (Print, TV, Online), Marken-/Preisbewusstsein, Versandhandel/Handel, Luxus/Genuss, Themeninteresse konsummerkmale /

Mehr

Informationsverhalten, Medienkonsum, Werbung

Informationsverhalten, Medienkonsum, Werbung Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Informationsverhalten, Gesamt Genutzte Informationsquellen Ich frage jemanden in meiner Familie, Freunde

Mehr

Soziodemografie und Marktdaten internet facts 2008, Welle 4

Soziodemografie und Marktdaten internet facts 2008, Welle 4 1 2 Personengewicht, 1000 5 2 Laufende Satznummer: Fall-ID 7 1 2008 Untersuchungs-ID: Jahrgang 8 1 1 Untersuchungs-ID: Welle 11 1 Gebiet 1 West 2 Ost 12 1 Nielsen-Gebiete 1 I 2 II 3 IIIa 4 IIIb 5 IV 6

Mehr

Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte

Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte 11 Mehr als die Hälfte der bremischen Haushalte verfügt über einen PKW. 17 Kaum ein Haushalt ist ohne Fernseher. Statistisches Landesamt Bremen l Statistisches

Mehr

Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte

Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte 11 In 90 Prozent der bremischen Haushalte befand sich 2008 ein Fahrrad. 17 Über einen Internetanschluss verfügten 2008 67 Prozent aller Haushalte. 10 Jahre früher

Mehr

Wertermittlung Ihres Hausrats

Wertermittlung Ihres Hausrats Wertermittlung Ihres Hausrats - 1 - Mit der vorliegenden Liste können Sie den Wert Ihres Hausrat selbständig ermitteln. Dies hat zwei Vorteile: 1. Sie können die Versicherungssumme Ihrem individuellem

Mehr

Presseinformation. Bielefeld, November Ansprechpartner: Sonja Dlugosch

Presseinformation. Bielefeld, November Ansprechpartner: Sonja Dlugosch Presseinformation Online-Shopping entspricht den Geschlechter-Klischees - TNS Infratest beschreibt Online-Einkäufer und Nutzer von -Auktionen - Bielefeld, Ansprechpartner: Sonja Dlugosch 0521 9257 583

Mehr

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Der große Unterschied - und doch wieder nicht

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Der große Unterschied - und doch wieder nicht Peter Zellmann / Beatrix Haslinger Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Kampf der Geschlechter Das tut die moderne Frau in ihrer Freizeit Freizeit im Leben des modernen Mannes Wo gibt die

Mehr

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2015 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

2016 Pressemedien II Pressemedien II. Darstellung in der Generalübersicht Lesezirkel

2016 Pressemedien II Pressemedien II. Darstellung in der Generalübersicht Lesezirkel Darstellung in der Generalübersicht Lesezirkel Le Dieses Register enthält Informationen ( Reichweite, Hochrechnung und die demografische Struktur ( Zusammensetzung) der. Außerdem werden Informationen über

Mehr

5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste FUNKANALYSE BAYERN 2013

5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste FUNKANALYSE BAYERN 2013 5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste Haushaltsausstattung Fernsehgeräte im Jahresvergleich ab 14 Jahre Flachbildschirm/Flatscreen mit/ohne HDTV* 76,0 72,4 HD-fähiger Flachbildschirm/Flatscreen**

Mehr

AWA Trends im Jugendmarkt. Dr. Johannes Schneller. Institut für Demoskopie Allensbach

AWA Trends im Jugendmarkt. Dr. Johannes Schneller. Institut für Demoskopie Allensbach Trends im Jugendmarkt Dr. Johannes Schneller Institut für Demoskopie Allensbach Das Bevölkerungssegment der 14-29jährigen Anteil an der Gesamtbevölkerung (%) 27,4% 21,5 21,5 21,2 19,0 17,9 17,8 20-29jährige

Mehr

AWA 2012. COMsulting Gerhard Faehling GmbH

AWA 2012. COMsulting Gerhard Faehling GmbH Mobilität Geistige Flexibilität Räumliche Beweglichkeit Mobile Mediennutzung Geistige Flexibilität Geistige Flexibilität Merkmale in der AWA (Auszug): Probiere immer wieder gern etwas Neues aus Wichtig,

Mehr

Geschlecht. BRD-Ost 12,866 4.224 6.971. BRD-West 57,644 18.923 16.176. Männer 34,442 11.306 10.753 73,2 14,5 2,2 73,8 74,5 14,2 15,2 1,9 1,7 6,2 3,1

Geschlecht. BRD-Ost 12,866 4.224 6.971. BRD-West 57,644 18.923 16.176. Männer 34,442 11.306 10.753 73,2 14,5 2,2 73,8 74,5 14,2 15,2 1,9 1,7 6,2 3,1 Freizeitaktivitäten 710 BRDWest 544 BRDOst 166 342 368 1429 Jahre 150 3049 Jahre 292 368 Frage 1: Freizeitaktivitäten Zeitung lesen mehrmals in der Woche mehrmals im Monat etwa einmal im Monat 7 1 7 1

Mehr

6 Radioprogrammempfang / Radiogeräteausstattung FUNKANALYSE BAYERN 2014

6 Radioprogrammempfang / Radiogeräteausstattung FUNKANALYSE BAYERN 2014 6 Radioprogrammempfang / Radiogeräteausstattung Radioprogramme schon mal über das Internet gehört Bevölkerung ab 14 / ab 10 Jahre in Bayern *) in % TSD 438 571 841 1.058 1.278 1.436 1.596 1.929 2.321 2.792

Mehr

Darstellung in der Generalübersicht Lesezirkel

Darstellung in der Generalübersicht Lesezirkel Darstellung in der Generalübersicht Lesezirkel Le Dieses Register enthält Informationen ( Reichweite, Hochrechnung und die demografische Struktur ( Zusammensetzung) der. Außerdem werden Informationen über

Mehr

Radioprogrammempfang / Radiogeräteausstattung TNS 2012

Radioprogrammempfang / Radiogeräteausstattung TNS 2012 10 Radioprogrammempfang / Radiogeräteausstattung Radioprogramme schon mal über das Internet gehört Bevölkerung ab 14 / ab 10 Jahre in Bayern *) TSD 272 438 571 841 1.058 1.278 1.436 1.596 1.929 2.321 2.792

Mehr

Haushalte insgesamt. Ausstattungsgrad 1) je 100 Haushalte

Haushalte insgesamt. Ausstattungsgrad 1) je 100 Haushalte nach Haushaltsgröße und sozialer Stellung der Haupteinkommensbezieherinnen und bezieher 1.1 Davon mit... Person(en) 1 2 3 4 5 und mehr 1 Erfasste (Anzahl)... 8 975 2 510 3 264 1 333 1 306 562 2 Hochgerechnete

Mehr

Präsentation AWA 2007 AWA 2007. Marketing-Kommunikation Dieter Faehling GmbH AWA 2007. Wer ist printaffin?

Präsentation AWA 2007 AWA 2007. Marketing-Kommunikation Dieter Faehling GmbH AWA 2007. Wer ist printaffin? Präsentation Wer ist printaffin? 1 Präsentation Mediennutzungstypen Einteilung der Grundgesamtheit in zwei Gruppen mit überdurchschnittlicher und unterdurchschnittlicher Kontaktmenge mit Gesamt 14 Jahre

Mehr

internet facts 2005-IV

internet facts 2005-IV internet facts 2005-IV Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. Juli 2006 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internet-Nutzer letzte Woche (NPW): 31,61 Mio Internet-Nutzer in

Mehr

Trendanalyse Mobilität und Mediennutzung 2017

Trendanalyse Mobilität und Mediennutzung 2017 Foto: Jerzy Sawluk / pixelio Q1 Außer Haus-Häufigkeit Wie oft sind Sie außer Haus, das heißt, außerhalb Ihrer eigenen vier Wände unterwegs - bitte an alle Gelegenheiten denken, wie z.b. den Weg zu Schule,

Mehr

BKS WohnCoach Elektroanschlüsse und Elektrogeräte in einem Einfamilienhaus

BKS WohnCoach Elektroanschlüsse und Elektrogeräte in einem Einfamilienhaus Gang 1+ Gang 2 Stiegenhaus Küche Esszimmer Wohnzimmer Schlafzimmer Schrankraum Kinderzimmer 1 Kinderzimmer 2 Gästezimmer Arbeitszimmer Bad Hobbyraum Keller Außenbereich Terrasse Außenbereich Eingang Außenbereich

Mehr

internet facts 2006-I

internet facts 2006-I internet facts 2006-I Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. September 2006 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internet-Nutzer letzte Woche: 31,70 Mio Internet-Nutzer in den

Mehr

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Online-Shopping (Einkaufen,

Mehr

Finanzen Markttrend 2007

Finanzen Markttrend 2007 Finanzen Markttrend 2007 Informationen zur Befragung Grundgesamtheit Methode Untersuchungszeiträume Stichprobe Feldarbeit Design, Fragebogen, Datenanalyse und Bericht In Privathaushalten lebende, deutschsprachige

Mehr

So ermitteln Sie den Wert Ihres Hausrats!

So ermitteln Sie den Wert Ihres Hausrats! So ermitteln Sie den Wert Ihres Hausrats! Bei der Hausratversicherung handelt es sich um eine Neuwertversicherung. Das bedeutet, der Hausrat wird ohne Rücksicht auf das Alter zum Neuwert ersetzt. Daher

Mehr

Kernstudie zf: Media Usage (Welle: be, offline)

Kernstudie zf: Media Usage (Welle: be, offline) Kernstudie zf: Media Usage (Welle: be, offline) Beginnen wir mit einigen Fragen zum Thema Medien. Es gibt ja heute viele Geräte, die man nutzt, andere, die nur vorhanden sind. Jetzt geht es um die tatsächliche

Mehr

Woche 11: Übung Liste positiver Aktivitäten

Woche 11: Übung Liste positiver Aktivitäten Woche 11: Übung Liste positiver Aktivitäten Angenehme Tätigkeiten heben unsere Stimmung! Finden Sie nun heraus, was Ihnen gut tut. Unsere Auswahl von positiven Aktivitäten soll Ihnen helfen, Ihre persönliche

Mehr

Freizeit und Medienverhalten von Kindern Daten 2010

Freizeit und Medienverhalten von Kindern Daten 2010 Freizeit und Medienverhalten von Kindern Daten 2010 Kinderalltag heute Das Freizeitverhalten von Kindern (Top 10) «Was machst du in deiner Freizeit häufig?» (gestützt, Angabe in %) Mit Freunden zusammen

Mehr

Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten gewinnen weiter an Bedeutung

Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten gewinnen weiter an Bedeutung TFORSCHUNGSTELEGRAMM 6/2014 Peter Zellmann / Sonja Mayrhofer IFT Institut für Freizeit- und Tourismusforschung Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten

Mehr

BVDW Präsentation. E-Commerce. Juni 2005

BVDW Präsentation. E-Commerce. Juni 2005 BVDW Präsentation PT E-Commerce Juni 2005 E-Commerce-Umsatzvolumen und Online-Käufer in Deutschland Umsätze und Käuferzahl steigen kontinuierlich 25 20 20,6 22,7 15 12,7 15,2 11,0 13,0 14,5 10 8,0 5 0

Mehr

AusgabeNr.8 Mai2012

AusgabeNr.8 Mai2012 AusgabeNr.8 Mai2012 AusgabeNr.8 Mai2012 AusgabeNr.8 Mai2012 AusgabeNr.8 Mai2012 AusgabeNr.8 Mai2012 AusgabeNr.8 Mai2012 Marktzeitung Tauschring Neugereut - 7 - Ausgabe N6 November 2011 SONSTIGE DIENSTLEISTUNGEN

Mehr

internet facts 2006-IV Graphiken zu dem Berichtsband

internet facts 2006-IV Graphiken zu dem Berichtsband internet facts 2006-IV Graphiken zu dem Berichtsband AGOF e.v. Mai 2007 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internetnutzer letzte Woche: 33,00 Mio. Internetnutzer in den letzten

Mehr

Kids 6-9 Jahre VERLAGS GRUPPE BAUER

Kids 6-9 Jahre VERLAGS GRUPPE BAUER Kids 6-9 Jahre Kids 6-9 Soziodemografie Gesamt 3,29 Mio Mädchen 1,61 Mio Jungen 1,68 Mio Kids 6-9 Hochrechnung Gesamte Geldmittel pro Jahr 3,43 Mrd. 2,21 1,77 Mrd. 1,66 Mrd. 0,26 0,22 0,75 1,16 0,13 0,11

Mehr

Wägungsschema Verbraucherpreisindex für Deutschland Basis Bezeichnung. Gesamtindex 1000,00

Wägungsschema Verbraucherpreisindex für Deutschland Basis Bezeichnung. Gesamtindex 1000,00 Gesamtindex 1000,00 01 Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke 103,55 02 Alkoholische Getränke, Tabakwaren 38,99 03 Bekleidung und Schuhe 48,88 04 Wohnung, Wasser, Strom, Gas und andere Brennstoffe 308,00

Mehr

Biografische Informationen zur Nutzung von Medien

Biografische Informationen zur Nutzung von Medien Biografische Informationen zur Nutzung von Medien von Frau/Herrn: geboren: erstellt am: von: im Gespräch mit: ergänzt durch: Die Fragen zu den Gewohnheiten beziehen sich auf einen weiter zurückliegenden

Mehr

7 Radioprogrammempfang/ Radiogeräteausstattung FUNKANALYSE BAYERN 2015

7 Radioprogrammempfang/ Radiogeräteausstattung FUNKANALYSE BAYERN 2015 7 Radioprogrammempfang/ Radiogeräteausstattung Nutzung Radiohören über das Internet mindestens einmal pro Woche Bevölkerung ab 10/ ab 14 Jahre in Bayern *) in % Basis: Bevölkerung gesamt Basis: Internetnutzer

Mehr

Fokus: über 60-jährige Nichtnutzer

Fokus: über 60-jährige Nichtnutzer Fokus: über 60-jährige Nichtnutzer Ehemalige Nutzer und Nichtnutzer, 60 Jahre oder älter, in öffentlichen Stadtbibliotheken und Gemeindebüchereien. Deutscher Bibliotheksverband e.v. Institut für Lese-

Mehr

internet facts 2006-III

internet facts 2006-III internet facts 2006-III Graphiken zum Berichtsband AGOF e.v. März 2007 Graphiken aus Teil 1 des Berichtsbandes Seite 2 AGOF-Universum Internetnutzer letzte Woche: 33,00 Mio. Internetnutzer in den letzten

Mehr

AWA Altersgebundenheit der Mediennutzung. Dr. Johannes Schneller. AWA Präsentation am 12. Juli 2005 in München

AWA Altersgebundenheit der Mediennutzung. Dr. Johannes Schneller. AWA Präsentation am 12. Juli 2005 in München Altersgebundenheit der Mediennutzung Dr. Johannes Schneller AWA Präsentation am 12. Juli 2005 in München Institut für Demoskopie Allensbach Kurzfristige Reichweitenentwicklung Veränderung der Gesamtreichweite

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen A... 2 B... 6 C...10 D...13 E...15 eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 1 von 16 A Händlerlogo Internetadresse Branche www.220grad.com Rösthaus

Mehr

internet facts 2014-03 AGOF e. V. Mai 2014

internet facts 2014-03 AGOF e. V. Mai 2014 internet facts 2014-03 AGOF e. V. Mai 2014 Grafiken zur Internetnutzung AGOF Universum Gesamtbevölkerung 73,36 Mio. Davon: Internetnutzer in den letzten drei Monaten (WNK) 55,59 Mio. Davon: Internetnutzer

Mehr

2003 Kinder 6 12 Jahre

2003 Kinder 6 12 Jahre Kinder 6 12 Jahre Demografie Medien-Reichweiten Essen + Trinken Spielzeug Computer + Handy Ratgeber der Eltern Marken Sozio-Demografie Gesamt 5,38 Mio. Jungen 2,76 Mio. Mädchen 2,62 Mio. Grundschule 58

Mehr

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2013 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Genutzte Informationsquellen (s.s. 187) Ich

Mehr

Megatrend Smartphone - Zahlen zur Nutzung des mobilen Web

Megatrend Smartphone - Zahlen zur Nutzung des mobilen Web Wissen schafft Zukunft. Megatrend Smartphone - Zahlen zur Nutzung des mobilen Web 15. Runder Tisch der Gewerbetreibenden 25. August 2014 www.bbe.de by BBE Handelsberatung GmbH www.bbe.de 2 Bedeutung des

Mehr

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2013 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Mode, Modetrends (s.s.

Mehr

Werterhebung zur Ermittlung der Versicherungssumme für die Haushaltsversicherung

Werterhebung zur Ermittlung der Versicherungssumme für die Haushaltsversicherung Werterhebung zur Ermittlung der Versicherungssumme für die Haushaltsversicherung Name: Anschrift: Telefon: E-Mail: Tag der Erhebung: Sehr geehrter Kunde! Die richtige Versicherungssumme ist die Voraussetzung

Mehr

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2013 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Kunst- und Kulturszene

Mehr

Hausratversicherung. Sachversicherung

Hausratversicherung. Sachversicherung Hausratversicherung Sachversicherung Ihr Hausrat bisihres unters Dach gut versichert. Wertermittlung Hausrates ... damit Sie im Schadenfall alles neu kaufen können. Die Versicherungssumme soll dem Wert

Mehr

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Tagesaktuelle Nachrichten (s.s. 178) Habe mich gestern

Mehr

500 und mehr. 14-29 Jahre. 20 b. u. 100. 30-39 Jahre 60 + 40-49 Jahre. 50-59 Jahre. 100 b. u. 500. 5 b. u. Basis (=100%) Telefonanlage

500 und mehr. 14-29 Jahre. 20 b. u. 100. 30-39 Jahre 60 + 40-49 Jahre. 50-59 Jahre. 100 b. u. 500. 5 b. u. Basis (=100%) Telefonanlage Seite 1 Tabelle 1: Haushaltsausstattung mit Elektrogeräten Ich lese Ihnen verschiedene elektrische und elektronische Geräte vor. Bitte sagen Sie mir, welche Sie davon in Ihrem Haushalt zu Ihrer Verfügung

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

JAMES- Studie. So nutzen Jugendliche digitale Medien

JAMES- Studie. So nutzen Jugendliche digitale Medien JAMES- Studie 2010 So nutzen Jugendliche digitale Medien Das Leben spielt online Internet und Handy sind zu den wichtigsten Jugendmedien geworden. Um Heranwachsende wirkungsvoll bei einem sicheren und

Mehr

Es gibt. 4 Jahreszeiten 12 Monate 7 Tage 6 Tageszeiten

Es gibt. 4 Jahreszeiten 12 Monate 7 Tage 6 Tageszeiten Lösungen: IN DER FREIZEIT Was machen Leute in ihrer Freizeit gern? Schreib die Nummern neben die Wörter! 1 2 7 8 13 14 19 9 10 11 15 16 20 21 22 15 fotografieren 9 Gitarre spielen 13 snowboarden 12 angeln

Mehr

Zeitschriftennutzung im Wandel. Befunde der Leser- und Media-Analysen von 1954 bis 2005

Zeitschriftennutzung im Wandel. Befunde der Leser- und Media-Analysen von 1954 bis 2005 Zeitschriftennutzung im Wandel. Befunde der Leser- und Media-Analysen von 1954 bis 2005 4. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten 20. Juni 2008 www.mlfz.uni-koeln.de Folie: 1 Zeitschriften: Ein Auslaufmodell?

Mehr

Training 3: Planen. Einnahmen und Ausgaben im Blick behalten

Training 3: Planen. Einnahmen und Ausgaben im Blick behalten Training 3: Planen Einnahmen und Ausgaben im Blick behalten au rs ch n i e s d n u x i l Fe r e l l o R m o v Traum Ausgaben 75,00 Geburtstag (Oma und Opa) 300,00 Taschengeld (12x 25 ) 200,00 Zeitschriften

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015 Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.v. www.bevh.org HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015 Interaktiver Handel in Deutschland 2014 Die Entwicklung des Online- und Versandhandels

Mehr

Senioren in der digitalen Welt Prof. Dr. Johanna Wanka Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dieter Kempf BITKOM-Präsident

Senioren in der digitalen Welt Prof. Dr. Johanna Wanka Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dieter Kempf BITKOM-Präsident Senioren in der digitalen Welt Prof. Dr. Johanna Wanka Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dieter Kempf BITKOM-Präsident Berlin, 12. Dezember 2014 Viele Senioren haben Computer-Grundkenntnisse

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

Auszug AWA 2011 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2011 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2011 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de LOHAS 10,7 2.349 (Lifestyle of Health and

Mehr

Repräsentativ für den 14-49 jährigen Internetnutzer in Deutschland Themen: Nutzung von Fernsehinhalten Fallzahl: n=1.572 (Research Now Panel)

Repräsentativ für den 14-49 jährigen Internetnutzer in Deutschland Themen: Nutzung von Fernsehinhalten Fallzahl: n=1.572 (Research Now Panel) TV Content t Rules Repräsentativ für den 14-49 jährigen Internetnutzer in Deutschland Themen: Nutzung von Fernsehinhalten Fallzahl: n=1.572 (Research Now Panel) Gewichtet nach Alter, Geschlecht, Bildung

Mehr

FUNKANALYSE BAYERN 2015. Digitalisierung in Bayern

FUNKANALYSE BAYERN 2015. Digitalisierung in Bayern Digitalisierung in Bayern 1 Internetnutzung Internet: Weitester Nutzerkreis/ WNK Nutzung innerhalb der letzten 2 Wochen Bevölkerung ab 14 Jahre in Bayern 2010-2015 in % 77,679,3 68,470,0 72,674,0 94,794,695,697,696,998,5

Mehr

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

Back- und Konditoreiwaren. Metzgerei- und Fleischereiwaren. Obst und Gemüse. Lebensmittel, Naturkost und Reformwaren

Back- und Konditoreiwaren. Metzgerei- und Fleischereiwaren. Obst und Gemüse. Lebensmittel, Naturkost und Reformwaren Anhang Tabelle 29: Sortimentsliste Stadt Moosburg a.d. Isar Hauptwarengruppe Sortiment Zentrenrelevanz Nahrungs- und Genussmittel Gesundheits- und Körperpflege Schreibwaren, Papier, Bücher Back- und Konditoreiwaren

Mehr

Konsumenten punktgenau erreichen

Konsumenten punktgenau erreichen Konsumenten punktgenau erreichen Basisinformationen für fundierte Mediaentscheidungen VuMA 2016 Partner: Konsumenten punktgenau erreichen Basisinformationen für fundierte Mediaentscheidungen VuMA 2016

Mehr

Medienverhalten der Jugendlichen Freizeitverhalten

Medienverhalten der Jugendlichen Freizeitverhalten Chart Medienverhalten der Jugendlichen Freizeitverhalten Studie: Oö. Jugend-Medien-Studie Studien-Nr.: ZR face-to-face Interviews, repräsentativ für die oberösterreichischen Jugendlichen zwischen und Jahren

Mehr