Erfolg mit System mehr als Reiseunternehmen setzen auf travelbasys

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolg mit System mehr als 1.200 Reiseunternehmen setzen auf travelbasys"

Transkript

1 Erfolg mit System mehr als Reiseunternehmen setzen auf travelbasys

2 travelbasys im Profil travelbasys entwickelt branchenspezifische IT-Systemlösungen für die Reiseindustrie. Seit 40 Jahren unterstützen wir Kunden aus ganz Europa mit Buchhaltungs-, Archivierungs-, CRM- und Business Intelligence-Lösungen als Software as a Service (SaaS). Kernprodukt ist die Buchhaltungsplattform RBS. Mehr als Reiseanbieter nutzen unsere IT-basierten Integrations- und Automatisierungsdienstleistungen zur Abwicklung ihrer touristischen Prozesse. Unsere zertifizierten Systeme verwalten in diesem Zusammenhang ein Umsatzvolumen von über 8 Mrd. Euro, mehr als 12 Mio. touristische Vorgänge und rund 22 Mio. Reiseprofile pro Jahr. Damit ist RBS von travelbasys die marktführende Backoffice-Lösung für Reiseunternehmen in Deutschland. Ein System, viele Vorteile travelbasys Produkte und System im ASP-Modell Kreditkartendaten Kundensysteme Buchungsdaten Verkaufsdaten Airlinedaten Bankdaten RBS Banken Portal Buchhaltungs- & Administratiossysteme + SAP RBS bird RBS web RBS archive RBS select Enterprise Ressource Systeme der Kunden Reisesysteme RBS smart hub Spezial Systeme GDS-Daten Konzern SAP Konzern Oracle Datev Unit4 Agresso DWH E-Procurement BPM-Systeme Ihr Partner für mehr Geschäftserfolg Geschäftserfolg braucht ein gutes Fundament: Solide, mit Raum für Ihre Strategie. Effizient, zur Unterstützung Ihrer Prozesse. So können Sie sich voll auf die Unternehmensentwicklung konzentrieren und alle Ziele leichter erreichen. Wir sind der starke Partner für Ihre IT- und Prozesslösungen. Zuverlässigkeit & Innovation: Unsere Technologien helfen beim Sammeln, Auswerten und Reorganisieren von Kundendaten sowie bei der Nutzung dieser Informationen zur Kundenbindung. Dazu integrieren wir alle relevanten Funktionen in einem System. Qualität, individuelle Skalierbarkeit, Performanz und Sicherheit sind unser Maßstab. Für Sie bedeutet das: weniger Komplexität und mehr Produktivität und Effizienz beim Arbeiten. travelbasys bietet mit RBS eine integrierte Buchhaltungsplattform, die mit leistungsfähigen Anwendungen sämtliche Branchenanforderungen aus ITund Businessperspektive erfüllt (siehe Grafik). Eine Datenbank für alle Daten: Schneller Zugriff auf relevante Reise- und Buchhaltungsdaten in der Zentrale und am Counter; einfache/r Datenaustausch und Abstimmung mit Leistungsträgern; umfangreiche statistische Auswertungen mehr Überblick, optimale Unternehmenssteuerung. Buchhaltung über SAP : Automatische Datenübergabe, mehr Kontrolle über die Finanzbuchhaltung. Modulare Einsatzmöglichkeiten, integrierter Workflow: Volle Transparenz bis zum Einzelbeleg bzw. Einzelvorgang. RBS now im Überblick RBS now integriert Reise- und Buchhaltungsinformationen mit SAP zu einem durchgängigen End-to-End-Prozess. RBS select sorgt dabei für eine nahtlose Anbindung an die bestehende IT-Umgebung, z. B. an das ERP-System Ihrer Wahl. Ihre Vorteile: Hochgradig automatisierte Prozesse senken merklich Kosten und steigern die Produktivität in der Finanzbuchhaltung. Revisionssichere Ablage der Unternehmensdaten in einem sicherheitszertifizierten Rechenzentrum bestmögliche Datensicherheit. Plausibilitätsprüfungen gewährleisten 100% konsistente Daten. Umfassende Statistiken und Auswertungsoptionen (Soll-Ist-Vergleiche, Prognosen, Umsatzbriefe etc.) machen die Vertriebssteuerung effizienter. Plausibilisierte Kundendaten sind für gezielte CRM-Maßnahmen einsetzbar und damit zum Ausbau des Kundenstamms. RBS web im Überblick RBS web ermöglicht den permanenten, ortsunabhängigen Zugriff auf alle Backoffice-Daten. Ihre Vorteile: Einheitliche Informationsgrundlage für Zentrale und Verkaufsshops; enge Zusammenarbeit in einer geschlossenen Prozesskette, alle Einzelabläufe werden integriert. Echtzeit-Zugriff auf aktuelle, übersichtlich aufbereitete Statistiken (Umsatz, Erlös, Aufträge, Kundenzahlen etc.) als Steuerungshilfe für Büroleiter. Zuverlässige zentrale Vertriebsorganisation und -steuerung auf Produkt-, Lokations- und Mitarbeiterebene. Voller Einblick in den individuellen Verkaufs- und Erlöserfolg; Expedienten haben leichter Zugriff auf Gesamtdokumentationen. Business Perspektive RBS bird im Überblick RBS bird ist das Reporting-Tool speziell für die Geschäftsreisebranche. Ihre Vorteile: Erstellung individueller, aussagekräftiger Berichte zu allen Segmenten auf Basis tagesaktueller Daten; integrierter Reportgenerator; Umsatz- und Einsparpotenziale sind leichter erkennbar, relevante (End-/Kunden-)Daten schnell zur Hand und für CRM-Maßnahmen einsetzbar. Permanente Weiterentwicklung der Lösung anhand der Markterfordernisse (z. B. Ancillary Services oder Serviceklassenänderungen); Erfüllung der geltenden Reiserichtlinien. Vollständige Integration ins Buchhaltungssystem RBS now, Rückgriff auf dieselben Stammdaten und Funktionalitäten; permanente Plausibilitätsprüfung und ggf. Korrektur eingehender Reisedaten hohe Datenqualität und -integrität. RBS archive im Überblick RBS archive unterstützt die fortlaufende Strukturierung und revisionssichere Ablage elektronischer Reisebüro-Dokumente. Ihre Vorteile: Zuverlässige, rechtssichere Ablage aufbewahrungspflichtiger Daten im Archiv-Netzwerk (Verkaufsbelege, Lieferscheine, Reisebestätigungen, Rechnungen etc.) von den Finanzbehörden akzeptiert. Direkte Ablage elektronischer Buchungs-, Midoffice-, Buchhaltungsdaten; Papierbelege werden in digitalisierter Form akzeptiert, z. B. als Scan aufwändige Lagerung von Papierdokumenten entfällt. Schneller Datenzugriff via Onlinezugang wo und wann Sie wollen bis zu zehn Jahre lang; Geschäftsvorgänge sind (mithilfe leistungsfähiger Suchmodi) umfassend und schnell rekonstruierbar, z. B. im Rahmen einer Finanzprüfung. Branchen-Know-how: Unser Team besteht aus erfahrenen Spezialisten. Aus Programmierern, die ihr Handwerk verstehen. Und aus Kundenbetreuern mit touristischem Hintergrund. Einsatzbereitschaft und Vertrauen sind selbstverständlich für uns. Auf diese Weise sprechen wir fachlich und technisch eine Sprache die des Kunden. Nachhaltigkeit: Wir legen größten Wert auf langfristige, partnerschaftliche Beziehungen. Kunden, Lieferanten, Gesellschafter und Mitarbeiter bilden ein verlässliches Netzwerk, das Innovation ermöglicht und alle Beteiligten noch produktiver werden lässt. Als Basis für dauerhaften Erfolg. Möchten Sie mehr über travelbasys erfahren oder wünschen ein individuelles Angebot? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

3 travel-ba.sys GmbH & Co. KG Alexanderstr Mülheim an der Ruhr T +49 (0) F +49 (0) Web: Geschäftsführer: Eyk Pfeiffer Ingo Brandes 2011 travel-ba.sys GmbH & Co KG. Alle Rechte vorbehalten. Die Wort- und Bildmarken sind Marken und/oder eingetragene Warenzeichen von travelbasys. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier genannte Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

TREffEN SIE zielsicher DIE RIchTIGEN ENTSchEIDUNGEN!

TREffEN SIE zielsicher DIE RIchTIGEN ENTSchEIDUNGEN! 2012 AUSGABE 16 LÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND IN DIESER AUSGABE OptImAlE EntSchEI DUnGEn treffen Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten AnAlySEn AUS EInEr AnDErEn perspektive BEtrAchtEn revolutionieren

Mehr

SAP BUSINESS All-in-One: DIE FLEXIBEL ERWEITERBARE LÖSUNG FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN

SAP BUSINESS All-in-One: DIE FLEXIBEL ERWEITERBARE LÖSUNG FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN SAP-Lösung im Detail SAP Business All-in-One SAP BUSINESS All-in-One: DIE FLEXIBEL ERWEITERBARE LÖSUNG FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN Geschwindigkeit, Flexibilität und Kundennähe sind Faktoren, auf die

Mehr

Fish & More: Dem Wettbewerb davonschwimmen mit SAP Business All-in-One

Fish & More: Dem Wettbewerb davonschwimmen mit SAP Business All-in-One 2014 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Fish & More: Dem Wettbewerb davonschwimmen mit SAP Business All-in-One spartner Fish & More GmbH Branche Konsumgüterindustrie Produkte

Mehr

Das Partnerprogramm. SAP Business ByDesign

Das Partnerprogramm. SAP Business ByDesign Das Partnerprogramm VON ALL FOR ONE STEEB FÜR SAP Business ByDesign Warum Sie und Ihre Kunden SAP Business ByDesign nutzen sollten? Zum Beispiel aus diesen 8 Gründen: SAP Business ByDesign ist eine beliebig

Mehr

Die 10 Irrtümer des Cloud Computing. Jetzt wird aufgeräumt!

Die 10 Irrtümer des Cloud Computing. Jetzt wird aufgeräumt! Die 10 Irrtümer des Cloud Computing. Jetzt wird aufgeräumt! Umdenken. Chancen nutzen. Experten sagen Cloud Computing nicht mehr und nicht weniger als die Revolutionierung von Geschäftsmodellen voraus.

Mehr

Ihr Reifegrad unter der Effizienzlupe

Ihr Reifegrad unter der Effizienzlupe www.pwc.de/financial-services Ihr Reifegrad unter der Effizienzlupe Unsere Studie informiert Sie über den Status quo und Reifegrad bankfachlicher Dienstleister und gibt Handlungs empfehlungen für ein nachhaltiges

Mehr

60-Jahr-Jubiläum mit Weitblick: SAP HANA Infrastruktur von HDS bereitet SPAR-IT auf Big Data Zukunft vor

60-Jahr-Jubiläum mit Weitblick: SAP HANA Infrastruktur von HDS bereitet SPAR-IT auf Big Data Zukunft vor Hitachi hat es gut geschafft, uns mit den richtigen Themen zu adressieren und ein professionelles und kompaktes Paket mit der passenden Servicemannschaft zu realisieren. Andreas Kranabitl Managing Director

Mehr

IT-Trends in der Automobilindustrie Spezifische IT-Anforderungen und Investitionspläne in Deutschland

IT-Trends in der Automobilindustrie Spezifische IT-Anforderungen und Investitionspläne in Deutschland IT-Trends in der Automobilindustrie Spezifische IT-Anforderungen und Investitionspläne in Deutschland Sponsoren Die Erstellung und Verbreitung dieser Studie wurde unterstützt von: Accenture GmbH, CSC Deutschland

Mehr

europaweit für Sie vor Ort

europaweit für Sie vor Ort europaweit für Sie vor Ort Es ist an der Zeit, Ihre Chance zu nutzen! einfach Die Übernahme Ihrer Daten erfolgt einfach und schnell per Mausklick. Auch ist die Bedienung von edarchiv-online unkompliziert

Mehr

Cloud mehr als nur Computing Grundlagen, Anwendungsgebiete und Perspektiven von Cloud Computing

Cloud mehr als nur Computing Grundlagen, Anwendungsgebiete und Perspektiven von Cloud Computing Themendossier Cloud mehr als nur Computing Grundlagen, Anwendungsgebiete und Perspektiven von Cloud Computing Eine Publikation der Lünendonk GmbH in Zusammenarbeit mit 1 Inhaltsverzeichnis EDITORIAL...

Mehr

bewältigen auch Benutzeranmeldungen und Mutationen und führen Abmeldungen aus den Systemen durch.»

bewältigen auch Benutzeranmeldungen und Mutationen und führen Abmeldungen aus den Systemen durch.» Die HINT AG bietet einen wirksamen und wirtschaftlichen Schutz von ICT-Investitionen Starker Service Desk: Darauf ist Verlass Die in Spitälern und Heimen eingesetzte Informationstechnik wird zunehmend

Mehr

Cloud Computing - Evolution in der Technik, Revolution im Business. BITKOM-Leitfaden

Cloud Computing - Evolution in der Technik, Revolution im Business. BITKOM-Leitfaden Cloud Computing - Evolution in der Technik, Revolution im Business BITKOM-Leitfaden Impressum Herausgeber: BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. Albrechtstraße

Mehr

Nr. 574. Dokumentationen. www.bmwi.de

Nr. 574. Dokumentationen. www.bmwi.de Dokumentation Nr. 574 Dokumentationen Wissensbilanz Made in Germany Leitfaden 2.0 zur Erstellung einer Wissensbilanz www.bmwi.de U2 Impressum Autoren Kay Alwert, alwert GmbH & Co. KG Manfred Bornemann,

Mehr

Geschäftsmodell-Innovation durch Industrie 4.0

Geschäftsmodell-Innovation durch Industrie 4.0 März 2015 Geschäftsmodell-Innovation durch Industrie 4.0 Chancen und Risiken für den Maschinen- und Anlagenbau Studie Geschäftsmodell-innovation durch Industrie 4.0 Autoren Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Mehr

Geschäftsbericht 2014

Geschäftsbericht 2014 Geschäftsbericht 2014 KONZERNKENNZAHLEN nach IFRS 2014 2013* 2012 in Mio. Euro in Mio. Euro in Mio. Euro Umsatz 104,3 131,3 136,7 EBITDA 11,4-1,8-9,1 EBIT 6,4-7,0-19,3 EBT 6,0-7,8-20,3 Jahresüberschuss

Mehr

Digitale Transformation in der Schweiz

Digitale Transformation in der Schweiz Clarity on Oktober 2014 Digitale Transformation in der Schweiz 08 Herausforderungen der digitalen Transformation 12 Wo stehen Schweizer Unternehmen? 24 Handlungsempfehlungen Summary 05 06 12 Einführung

Mehr

Verwendung von Marketing- Automatisierung zur Steigerung der Rendite für Ihr CRM

Verwendung von Marketing- Automatisierung zur Steigerung der Rendite für Ihr CRM WHITEPAPER Verwendung von Marketing- Automatisierung zur Steigerung der Rendite für Ihr CRM Einführung Durch den Einsatz von Technologie lässt sich die Produktivität von Vertrieb und Marketing deutlich

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

Leitfaden. Von der Idee zur eigenen App. Ein praxisorientierter Leitfaden für Unternehmer mit Checkliste

Leitfaden. Von der Idee zur eigenen App. Ein praxisorientierter Leitfaden für Unternehmer mit Checkliste Leitfaden Von der Idee zur eigenen App Ein praxisorientierter Leitfaden für Unternehmer mit Checkliste Impressum Herausgeber: ebusiness-lotse Metropolregion Nürnberg c/o Hochschule für angewandte Wissenschaften

Mehr

Digitalisierung im Mittelstand

Digitalisierung im Mittelstand Digitalisierung im Mittelstand Aus der Studienserie Erfolgsfaktoren im Mittelstand Digitalisierung im Mittelstand Vorwort Mittelständische Unternehmen sind die wahren Erfolgsträger der deutschen Wirtschaft.

Mehr

Versicherungen: Die digitale Herausforderung

Versicherungen: Die digitale Herausforderung Versicherungen: Die digitale Herausforderung Die wachsende Akzeptanz digitaler Kanäle auf Kundenseite erfordert eine rasche Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle von Versicherern. Sieben Stellhebel für

Mehr

Ihr Vorsprung. Unser Ziel.

Ihr Vorsprung. Unser Ziel. GS1 Academy Ihr Vorsprung. Unser Ziel. Stärken Sie Ihr Know-how mit Ihrem Partner für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Global Standards. Make Business Efficient. Ihr Erfolg. Unser Beitrag. So kann Sie die

Mehr

Cloud Computing als Instrument für effiziente IT-Lösungen

Cloud Computing als Instrument für effiziente IT-Lösungen als Instrument für effiziente IT-Lösungen Michael Bräuninger, Justus Haucap, Katharina Stepping, Torben Stühmeier HWWI Policy Paper 71 Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) 2012 ISSN 1862-4960 Kontaktperson:

Mehr

ARBURG Leitrechnersystem (ALS)

ARBURG Leitrechnersystem (ALS) Fokus ARBURG Leitrechnersystem (ALS) Aktive Information für eine effiziente Produktion www.arburg.com Auf einen Blick 1 2 Fertigung praxisnah managen: Angefangen von der einfachen Anbindung mit I/O-Modulen

Mehr

TEIL EINS WAS IST MARKETING- AUTOMATISIERUNG?

TEIL EINS WAS IST MARKETING- AUTOMATISIERUNG? TEIL EINS WAS IST MARKETING- AUTOMATISIERUNG? ETWAS KONTEXT Lassen Sie uns einen Test machen. Heben Sie Ihre Hand, wenn Ihr Unternehmen in der Lage ist, Marketing-E-Mails zu senden. Ich meine das ernst.

Mehr

EPC/RFID Die Zukunft hat begonnen. GS1 Standards. Warenströme sicher, schnell und effizient steuern

EPC/RFID Die Zukunft hat begonnen. GS1 Standards. Warenströme sicher, schnell und effizient steuern Die Zukunft hat begonnen GS1 Standards Warenströme sicher, schnell und effizient steuern GS1 Germany: Ihr starker Partner für effiziente Geschäftsabläufe Seit mehr als 30 Jahren übernimmt GS1 Germany eine

Mehr

Von der Forschung zum Erfolg Die strategische Geschäfts modellwahl bei Software

Von der Forschung zum Erfolg Die strategische Geschäfts modellwahl bei Software www.pwc.de Von der Forschung zum Erfolg Die strategische Geschäfts modellwahl bei Software Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie Unser Leitfaden für software anbietende Unternehmen,

Mehr

Digitale Agenda 2014 2017

Digitale Agenda 2014 2017 Digitale Agenda 2014 2017 Impressum Herausgeber Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesministerium des Innern Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Gestaltung und Produktion

Mehr

Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt

Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt siemens.com/desigocc Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt Building Management starts with Desigo Mit Desigo die Zukunft gestalten Gebäude sind das Zentrum des modernen Lebens. Rund 90 %

Mehr