CNC-Technik in der Aus- und Fortbildung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CNC-Technik in der Aus- und Fortbildung"

Transkript

1 EUROPA-FACHBUCHREIHE für Metallberufe CNC-Technik in der Aus- und Fortbildung Ein Unterrichtsprogramm für die berufliche Bildung Lösungsheft Autor: Albstadt Autor bis zur 4. Auflage: Heinz Paetzold Mühlacker Bildentwürfe: Heinz Paetzold Bildbearbeitung: Zeichenbüro des Verlags Europa-Lehrmittel, Nourney Vollmer GmbH & Co. KG, Ostfildern 5. Auflage 2017 Druck Alle Drucke derselben Auflage sind parallel einsetzbar, da sie bis auf die Behebung von Druckfehlern unter einander unver ändert bleiben. ISBN by Verlag Europa-Lehrmittel, Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG, Haan-Gruiten Umschlag: braunwerbeagentur, Radevormwald unter Verwendung eines Fotos von Andrey Armyagor fotolia.com Satz: Typework Layoutsatz & Grafik GmbH, Augsburg Druck: Konrad Triltsch Print und digitale Medien GmbH, Ochsenfurt-Hohestadt VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße Haan-Gruiten Europa-Nr.: 19325

2 Vorwort zur 5. Auflage Rationalisierungsmaßahmen auf breiter Ebene und der Zwang, international konkurrenzfähig zu bleiben, haben bewirkt, dass sich CNC-Maschinen selbst in Kleinbetrieben durchgesetzt haben. Konventionelle Fräs- und Drehmaschinen sind heute eher zu einer Seltenheit geworden. Leistungsfähige und bedienerfreundliche Steuerungen haben es ermöglicht, selbst Einzelteile wirtschaftlich auf CNC-Maschinen zu fertigen. Der Lehrgang wendet sich in erster Linie an Auszubildende der Mechatronik und Metalltechnik und an Facharbeiter innerhalb der Fort- und Weiterbildung. Die Unterlagen basieren auf jahrelanger betrieblicher Praxis und Lehrtätigkeit des Autors in der Facharbeiter- und Erwachsenenbildung. Das Lehrprogramm gliedert sich in zwei große Bereiche: Grundlagen der CNC-Technik (Kap. 1 5) Programmierung von CNC-Maschinen (Kap. 6 13) Programmierung nach PAL (Kap. 14) Im ersten Teil werden die steuerungs- und maschinenspezifischen Grundlagen behandelt. Der zweite Teil befasst sich ausführlich mit der Erstellung von Programmen und gibt eine umfassende Übersicht über die verschiedenen Programmstrukturen und Programmiertechniken. Das letzte Kapitel behandelt die Programmierung nach dem PAL-Modus. Der Lehrgang unterteilt sich in Informations-, Arbeits- und Übungsblätter. Die Informationsblätter vermitteln das Grundwissen über die CNC-Technik. Den Inhalt der Arbeitsblätter erarbeitet der Lehrer oder Ausbilder zusammen mit den Lernenden, vorzugsweise am Tageslichtprojektor oder Beamer. Die Übungsblätter mit den Übungsaufgaben vertiefen den zuvor erarbeiteten Stoff und dienen zugleich der Lernzielkontrolle. Der Autor dankt der Firma SL Automatisierungstechnik, Iserlohn, für die Unterstützung bei der Bearbeitung der PAL-Zyklen. Die Inhalte des Kapitels PAL-Zyklen richten sich nach den Veröffentlichungen der PAL-Prüfungsaufgaben- und Lehrmittelentwicklungsstelle der IHK Region Stuttgart. Albstadt, Frühjahr

3 Inhaltsverzeichnis CNC-Lehrgang 1 Aufbau von CNC-Maschinen Aufbau einer CMC-Maschine Aufbau einer CNC-Steuerung Lageregelung Führungen und Kugelgewindetriebe Wegmesssysteme Übersicht Glasmaßstab mit Durchlichtverfahren Werkzeuge Werkzeugrevolver Werkzeugmagazine Angetriebene Werkzeuge und Doppelschlitten Flexible Fertigungssysteme Aufbau flexibler Fertigungssysteme Flexible Fertigungszellen Fertigungsinseln und Transferstraßen Flexible Transferstraßen Koordinatensysteme Koordinatensystem nach DIN Koordinatenachsen bei Drehmaschinen Koordinatenachsen bei Fräsmaschinen Übungsaufgabe Koordinatenachsen Maschinen- und Werkzeugbewegungen Bezugspunkte Maschinennullpunkt M Referenzpunkt R Werkstücknullpunkt W Bestimmung des Werkstücknullpunktes Programmstartpunkt P Anschlagpunkt A Werkzeugwechselpunkt Ww Werkzeugeinstellpunkt E Werkzeugaufnahmepunkt N Werkzeugschneidenpunkt P Übungsaufgabe Bezugspunkte bei Drehmaschinen Übungsaufgabe Bezugspunkte bei Fräsmaschinen Steuerungsarten Steuerungen allgemein Punktsteuerungen Streckensteuerungen Bahnsteuerungen D- und 2½ D-Steuerungen D-Steuerungen D-Steuerungen vier- und fünfachsig Programmierung AV-Programmierung Werkstattprogrammierung Werkstattorientierte Produktionsunterstützung (WOP)

4 7 Programmaufbau Entstehung eines CNC-Programms (Frästeil) Entstehung eines CNC-Programms (Drehteil) Formaler Programmaufbau Aufbau eines Programms Aufbau eines Satzes Aufbau eines Wortes Adressbuchstaben und Sonderzeichen nach DIN Weginformationen Technologische Anweisungen Zusatzfunktionen Übungsaufgabe Programmierverfahren Absolutprogrammierung Relativprogrammierung Übungsaufgabe Fräsen Übungsaufgabe Drehen Arbeitsbewegungen Geraden-Interpolation G01-Fräsen Übungsaufgabe Übungsaufgaben Geraden-Interpolation G01-Drehen Übungsaufgabe Übungsaufgabe Kreis-Interpolation G02-Fräsen Übungsaufgabe Bearbeitungsbeispiel Kreis-Interpolation G03-Fräsen Übungsaufgabe Bearbeitungsbeispiel Übungsaufgaben Kreis-Interpolation G02-Drehen Übungsaufgabe Bearbeitungsbeispiel Kreis-Interpolation G03-Drehen Übungsaufgabe Bearbeitungsbeispiel (ohne technologische Anweisungen und Zusatzfunktionen) Drehen vor der Drehmitte Übungsaufgabe Außen- und Innenkontur Werkzeug- und Bahnkorrekturen Werkzeugkorrekturen beim Fräsen Fräserradiuskorrektur (FRK) Besonderheiten bei Bahn korrek turen Anfahren an Konturen Übungsaufgabe Werkzeugkorrekturen beim Drehen Werkzeuglagen-Korrektur Schneidenradiuskompensation (SRK) Lage der Schneidenspitze Feinkorrekturen Korrekturrichtung Bahnkorrekturen bei Mehrschlitten maschinen Anfahren an Konturen Übungsaufgabe Bezugspunktverschiebungen Nullpunktverschiebung (NPV) Besonderheiten der NPV Programmierbare Nullpunkt verschiebung Gespeicherte Nullpunkt verschiebung

5 Übungsaufgabe gespeicherte Nullpunktverschiebung Koordinatendrehung (KD) Programmierbare Koordinaten drehung (KD) Gespeicherte Koordinatendrehung (KD) Spiegelung und Maßstabs änderung Istwertspeicher setzen Programmstrukturen Wiederholung von Programmteilen Unterprogramme (UP) Unterprogramme mit programmierbarer Bezugspunkverschiebung Inkrementale Schreibweise des Unterprogramms Unterprogramme mit Werkzeugkorrekturen Anwendungsbeispiel Gesenkfräsen Übungsaufgabe Unterprogramme mit Parametern Arbeitszyklen bei Industriesteuerungen Bohrzyklen (Auswahl) Fräszyklen (Auswahl) Übungsaufgabe Drehzyklen (Auswahl) Übungsaufgabe Erweiterte Programmierung Polarkoordinaten Bearbeitungsebenen und Pro grammierung Beispiele Übungsaufgabe Konturzüge Konturzugprogrammierung Verkettung von Sätzen Anfahrstrategien Übungsaufgaben Schraubenlinien-Interpolation Übungsaufgabe Zylinder-Interpolation Zylinder-Interpolation auf Fräsmaschinen Beispiele auf Fräsmaschinen Dreh-Fräs-Bearbeitung Dreh-Fräs-Bearbeitung mit Rotationsachsen Einsatzmöglickeiten der C-Achse Bahn- und Winkelgeschwindigkeiten C-Achse als Rotationsachse Fräsen an der Planfläche mit G Fräsen von Zylinderbahnen mit G C-Achse als Linearachse Programmaufbau nach PAL PAL-Funktionen bei Dreh- und Fräsmaschinen Wegbedingungen-Drehen Linearinterpolation im Arbeitsgang mit G Übungsaufgabe Kreisinterpolation PAL-Zyklus-Drehen (Auswahl) Längsschruppzyklus G Wegbedingungen-Fräsen Linearinterpolation im Arbeitsgang mit G Übungsaufgabe Kreisinterpolation PAL-Zyklus-Fräsen (Auswahl)

CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung

CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung LEHRMITTEL EUROPA-FACHBUCHREIHE für Metallberufe CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung Ein Unterrichtsprogramm für die berufliche Bildung Lösungsheft Autor: Mühlacker Überarbeitet durch: Michael Grotz

Mehr

CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung

CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung EUROPA-FACHBUCHREIHE für Metallberufe CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung Ein Unterrichtsprogramm für die berufliche Bildung Lösungsheft Autor: Mühlacker Überarbeitet durch: Albstadt Bildentwürfe:

Mehr

CNC Fertigung Drehen und Fräsen

CNC Fertigung Drehen und Fräsen 6. Auflage Juni 2016 Art. Nr. 2409 Inhaltsverzeichnis CNC Allgemein 7 Vorschriften zur Arbeitssicherheit 9 Positionserfassung 11 CNC Technik 13 Arbeitsvorbereitung (AVOR) 19 Grundlagen der Programmierung

Mehr

CNC Fertigung Drehen und Fräsen

CNC Fertigung Drehen und Fräsen 5. Auflage Juni 2014 CNC Fertigung Drehen und Fräsen Inhaltsverzeichnis Art. Nr. 2409 CNC Allgemein 7 Vorschriften zur Arbeitssicherheit 8 Positionserfassung 9 CNC Technik 11 Arbeitsvorbereitung (AVOR)

Mehr

CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung

CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung EUROPA-FACHBUCHREIHE für Metallberufe CNC-Technik in der Aus- und Weiterbildung Ein Unterrichtsprogramm für die berufliche Bildung Autor: Heinz Paetzold Mühlacker Überarbeitet durch: Michael Grotz Albstadt

Mehr

Modul Computergesteuerte Fertigungstechnik Drehen. Computergesteuerte Fertigungstechnik... 3 Einführung/Geschichte... 3

Modul Computergesteuerte Fertigungstechnik Drehen. Computergesteuerte Fertigungstechnik... 3 Einführung/Geschichte... 3 Inhaltsverzeichnis Ausbildungsthema Computergesteuerte Fertigungstechnik................... 3 Einführung/Geschichte....................................... 3 CNC Allgemein...........................................

Mehr

Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH. TopTurn. Programmieranleitung. PAL Programmierschlüssel. Version

Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH. TopTurn. Programmieranleitung. PAL Programmierschlüssel. Version Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH TopTurn Programmieranleitung PAL2007 - Programmierschlüssel Version 7.1 15.01.2007 (c) MTS GmbH 2006 Programmieranleitung TopTurn Pal2007 Version 7.1 MTS

Mehr

Enseignement secondaire technique

Enseignement secondaire technique Enseignement secondaire technique Régime professionnel Métiers de la mécanique Division de l'apprentissage industriel Section des mécaniciens d'usinage Asservissements Classe de 02MF Nombre de leçons:

Mehr

Zerspanungsmechaniker/-in wurde. PAL-Programmiersystem Drehen und Fräsen nach den Verordnungen vom 9. Juli 2004 und 23. Juli 2007

Zerspanungsmechaniker/-in wurde. PAL-Programmiersystem Drehen und Fräsen nach den Verordnungen vom 9. Juli 2004 und 23. Juli 2007 Informationen für die Praxis Zerspanungsmechaniker/-in PAL-Programmiersystem Drehen und Fräsen nach den Verordnungen vom 9. Juli 2004 und 23. Juli 2007 Stand: September 2007 Inhalt: 1 Allgemeines...1 2.

Mehr

Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der

Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der 3. STEUERUNGSARTEN 3.1 PUNKTSTEUERUNG Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der a) jede numerisch gesteuerte Bewegung aufgrund von Daten des

Mehr

BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN LEHRGÄNGE METALLTECHNIK

BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN LEHRGÄNGE METALLTECHNIK BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN LEHRGÄNGE METALLTECHNIK Praxisnahe Bildungsangebote Für Auszubildende und Mitarbeiter von Unternehmen bietet das Berufsbildungswerk Dresden verschiedene Ausbildungsmodule

Mehr

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter CNC-Drehen und -Fräsen Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter MaSSgeschneiderte CNC-Schulungen on the job Das WIFI bietet maßgeschneiderte Inhouse CNC-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an. Diese Trainings

Mehr

Berufliche Schulen Berufsschule

Berufliche Schulen Berufsschule Berufliche Schulen Berufsschule Umsetzung der Lernfeld-Lehrpläne Landesinstitut für Schulentwicklung Feinwerkmechaniker/-in www.ls-bw.de best@ls.kv.bwl.de Qualitätsentwicklung und Evaluation Lernfelder

Mehr

Lernsituationen in der Metalltechnik, Lernfelder 5 bis 9 Lösungen

Lernsituationen in der Metalltechnik, Lernfelder 5 bis 9 Lösungen EUROPA-FACHBUCHREIHE für Metallberufe Lernsituationen in der Metalltechnik, Lernfelder 5 bis 9 Lösungen Autoren: Küspert, Karl-Heinz Morgner, Dietmar Müller, Thomas Schellmann, Bernhard Stephan, Andreas

Mehr

Metalltechnik - Lernfeld 8. Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

Metalltechnik - Lernfeld 8. Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen Metalltechnik - Lernfeld 8 Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen 1 Inhalte 1. Begriff, Einsatzmöglichkeiten, Auswirkungen auf die Arbeitswelt 2. Aufbau und Funktion einer CNC Maschine Vergleich

Mehr

CNC Technik. CNC - Drehen. Name: Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse)

CNC Technik. CNC - Drehen. Name: Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse) CNC Technik Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse) CNC - Drehen Name: Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen der CNC-Technik... 3 1.1 NC- und CNC Technik... 3 1.2 Planung des Fertigungsablaufes... 3 1.3 Das Koordinatensystem...

Mehr

Vorwort 4 CNC-Kompakt 4. CNC-Fertigung 6

Vorwort 4 CNC-Kompakt 4. CNC-Fertigung 6 CNC-Kompakt Vorwort 4 CNC-Kompakt 4 CNC-Fertigung 6 Programmvorbereitung 8 Lernziele 8 Koordinatensysteme 9 Fräsmaschinen 9 Bezugspunkte 10 Programmgliederung nach DIN 66025 11 Satzaufbau 11 Wortaufbau

Mehr

Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen

Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen 40 Programmieren Drehen CNC-Kompakt Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen Geometrie - Übung 6 Bild 96 Drehteil Geometrie-Übung 6 Die Kontur dieses Drehteiles (Bild 96) werden wir vor

Mehr

Erwachsenenbildung: CNC

Erwachsenenbildung: CNC Erwachsenenbildung: CNC BAS530 BASISKURS HEIDENHAIN ITNC530 Die Schulungsteilnehmer können nach Werkstück-Zeichnungen Programme im HEIDENHAIN-Klartext- Dialog erstellen und testen. Kenntnisse im Fräsen

Mehr

PRÜFUNGSVORBEREITUNG AKTUELL FRISEURIN/FRISEUR. Schriftliche Gesellenprüfung Teil 2. 4. Auflage

PRÜFUNGSVORBEREITUNG AKTUELL FRISEURIN/FRISEUR. Schriftliche Gesellenprüfung Teil 2. 4. Auflage PRÜFUNGSVORBEREITUNG AKTUELL FRISEURIN/FRISEUR Schriftliche Gesellenprüfung Teil 2 4. Auflage VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße 23 42781 Haan-Gruiten Europa-Nr.:

Mehr

G1 Kreisprogrammierung beim Fräsen

G1 Kreisprogrammierung beim Fräsen G1 Kreisprogrammierung beim Fräsen 1.2 Angaben im Programmsatz Zur eindeutigen Festlegung eines Kreisbogens (Bild 1) sind folgende Angaben erforderlich: die Ebene der Kreisinterpolation, der Drehsinn des

Mehr

AMU, maskin og værktøj. CNC-Drehe Technik, Bediener. Kursnummer 45187. Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1

AMU, maskin og værktøj. CNC-Drehe Technik, Bediener. Kursnummer 45187. Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1 CNC-Drehe Technik, Bediener Kursnummer 45187 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Kursusinformation... 3 CNC-Werkzeugmaschinen... 4 Koordinatensystem... 5 Übung 1

Mehr

Forum: Feinwerkmechaniker

Forum: Feinwerkmechaniker Berufsbildungskongress BVM 2008 Forum: Feinwerkmechaniker CNC Programmierung Die neuen PAL Zyklen GRAFCET Die neue Spezifikationssprache für Funktionspläne der Ablaufsteuerungen 02.06.2008 Dr.-Ing. Paul

Mehr

Betriebwirtschaftliche Steuerung und Kontrolle

Betriebwirtschaftliche Steuerung und Kontrolle Betriebwirtschaftliche Steuerung und Kontrolle 7. Klasse - Arbeitsbuch Bearbeitet von Brigitte Krause, Roland Krause 1. Auflage 2014. Taschenbuch. 116 S. Paperback ISBN 978 3 8085 8287 9 Format (B x L):

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Hans B. Kief. CNC-Handbuch 2009/2010

Inhaltsverzeichnis. Hans B. Kief. CNC-Handbuch 2009/2010 Inhaltsverzeichnis Hans B. Kief CNC-Handbuch 2009/2010 CNC, DNC, CAD, CAM, FFS, SPS, RPD, LAN, CNC-Maschinen, CNC-Roboter, Antriebe, Simulation, Fachwortverzeichnis ISBN: 978-3-446-41836-3 Weitere Informationen

Mehr

Hans B. Kief. NC/CNC Handbuch KM) NC CNC DNC CAD CAM FFS SPS NC-Maschinen NC-Roboter LAN Fachwortverzeichnis. Carl Hanser Verlag München Wien

Hans B. Kief. NC/CNC Handbuch KM) NC CNC DNC CAD CAM FFS SPS NC-Maschinen NC-Roboter LAN Fachwortverzeichnis. Carl Hanser Verlag München Wien Hans B. Kief NC/CNC Handbuch KM) NC CNC DNC CAD CAM FFS SPS NC-Maschinen NC-Roboter LAN Fachwortverzeichnis Carl Hanser Verlag München Wien 8 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Neues Kapitel Überarbeitetes

Mehr

Weiterbildung. Seminare Heidenhain-Steuerung

Weiterbildung. Seminare Heidenhain-Steuerung Weiterbildung Seminare Heidenhain-Steuerung HANDWERKSKAMMER SÜDTHÜRINGEN BERUFSBILDUNGS- UND TECHNOLOGIEZENTRUM ROHR KLOSTER BTZ Rohr-Kloster Kloster 1 98530 Rohr Telefon: 036844 4700 Telefax: 036844 40208

Mehr

CNC. CNC & CAD/CAM Aus- & Weiterbildung in Schule & Betrieb MATHEMATISCH TECHNISCHE SOFTWARE-ENTWICKLUNG GMBH

CNC. CNC & CAD/CAM Aus- & Weiterbildung in Schule & Betrieb MATHEMATISCH TECHNISCHE SOFTWARE-ENTWICKLUNG GMBH CNC & CAD/CAM Aus- & Weiterbildung in Schule & Betrieb CNC TOPTURN TOPMILL TOPCAM Komplettbearbeitung Drehen Fräsen MATHEMATISCH TECHNISCHE SOFTWARE-ENTWICKLUNG GMBH TOPTURN TOPMILL TOPCAM Software, Lehr-

Mehr

Fortbildungskatalog. Wissen vermitteln Know-how vertiefen

Fortbildungskatalog. Wissen vermitteln Know-how vertiefen Fortbildungskatalog 2016 Wissen vermitteln Know-how vertiefen 1 Kontakt GmbH Gildemeisterstraße 60 33689 Bielefeld Telefon +49 5205 74-2552 Telefax +49 5205 74-2554 fortbildung@vdw-nachwuchsstiftung.de

Mehr

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Schulversuch 41-6621.10-05/1 vom 27. April 2012 Bildungsplan für die Berufsschule Zusatzqualifikation CAD/CNC-Fachkraft Holztechnik Schuljahr

Mehr

JAFO FNU 50 TNC 320. Spezifikation. 2010 Gruppe 795 CNC - UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE

JAFO FNU 50 TNC 320. Spezifikation. 2010 Gruppe 795 CNC - UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE Spezifikation 2010 Gruppe 795 CNC - UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE JAFO Vertrieb durch: Hans Ulrich Jörke e.k. Werkzeugmaschinenhandel Gockenholzer Weg 5 29331 Lachendorf Telefon 05145-280 880 Fax 05145-280

Mehr

Tatsachen zum PAL-Programmiersystem und dem Artikel der Zeitschrift Maschine + Werkzeug 3/2008 CNC-Prüfung als Last

Tatsachen zum PAL-Programmiersystem und dem Artikel der Zeitschrift Maschine + Werkzeug 3/2008 CNC-Prüfung als Last Informationen für die Praxis Tatsachen zum PAL-Programmiersystem und dem Artikel der Zeitschrift Maschine + Werkzeug 3/2008 CNC-Prüfung als Last Stand: April 2008 Inhalt: 1. Allgemeines...1 2. Die Fakten

Mehr

Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13

Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13 Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13 VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße 23 42781 Haan-Gruiten Europa-Nr.: 65742 Autorin: Katja Wiemann, 45665 Recklinghausen

Mehr

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter CNC-Drehen und -Fräsen Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter www.wifi-fit.at MASSGESCHNEIDERTE CNC-SCHULUNGEN ON THE JOB Das WIFI bietet maßgeschneiderte Inhouse CNC-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an.

Mehr

Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN

Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN TECHNISCHE WEITERBILDUNG K O M P E T E N Z Z E N T R U M Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN Kompetenzzentrum Metall Ridlerstraße 73 80339 München Die bbw-gruppe ist Mitglied im Wuppertaler

Mehr

CNC-QUALIFIZIERUNGSKONZEPTE

CNC-QUALIFIZIERUNGSKONZEPTE CNC-QUALIFIZIERUNGSKONZEPTE Übersicht MODUL 1 MODUL 2 MODUL 3 MODULARER CNC-LEHRGANG CNC-ANWENDER CNC-ANWENDUNGSFACHMANN zeugnis, zeugnis,, NCG-Zertifikat CNC-Fachkraft CNC-BEDIENER FACHQUALIFIZIERUNG

Mehr

Metall & Fertigungstechnik 98530 Rohr-Kloster. info@komzet-mft.de. Informationen aus erster Hand

Metall & Fertigungstechnik 98530 Rohr-Kloster. info@komzet-mft.de. Informationen aus erster Hand 2 Seminare Heidenhain - Steuerung Handwerkskammer Südthüringen Berufsbildungs- und Technologiezentrum ROHR-KLOSTER Kompetenzzentrum Metall & Fertigungstechnik 98530 Rohr-Kloster fon: 036844 470 fax: 036844

Mehr

CAM 6 Automatisierungstechnik Wambach Seite -17- 3. Informationsdarstellung und Verarbeitung bei CNC-Steuerungen

CAM 6 Automatisierungstechnik Wambach Seite -17- 3. Informationsdarstellung und Verarbeitung bei CNC-Steuerungen CAM 6 Automatisierungstechnik Wambach Seite -17-3. Informationsdarstellung und Verarbeitung bei CNC-Steuerungen 3.1 Einleitung Die ersten numerischen Steuerungen (NC, Numerical Control) wurden im Jahre

Mehr

CNC 8x6 CNC8x9. Steuersysteme. Programmieranleitung

CNC 8x6 CNC8x9. Steuersysteme. Programmieranleitung Steuersysteme CNC 8x6 CNC8x9 Programmieranleitung Produktion und Service MEFI s.r.o. Peroutkova 37, 150 000 Praha 5 Tel: +420 2 5104 5113 Fax: +420 2 51045112 e-mail: mefi@bohem-net.cz http://www.mefi.cz

Mehr

Infotag CNC Technik 10.05.2012

Infotag CNC Technik 10.05.2012 Infotag CNC Technik 10.05.2012 1 Kompetenzzentrum t CNC Technik Center of Excellence 1. Allgemeine Anmerkungen 2. Planungen 3. Realisierung 2 Die Innovation Werkstatt 1800 1900 Klassenzimmer + praktische

Mehr

CNC-Fräsen. Es ist eindeutig wir sollten die technischen Möglichkeiten für uns nutzen und dementsprechend

CNC-Fräsen. Es ist eindeutig wir sollten die technischen Möglichkeiten für uns nutzen und dementsprechend Nunmehr ist das NC-Programm Nutplatte fertig gestellt und Sie haben dabei die praktischen Grundlagen der CNC-Technik erfahren sowie die fundamentale Struktur der Siemens Software Sinutrain kennen gelernt.

Mehr

Aufbau von CNC-Maschinen 1.1 Aufbau einer CNC-Maschine

Aufbau von CNC-Maschinen 1.1 Aufbau einer CNC-Maschine 1 Aufbau von CNC-Maschinen 1.1 Aufbau einer CNC-Maschine Der Begriff CNC steht für Computerized Numerical Control und bedeutet numerisch (zahlenmäßig) gesteuert mit einem Computer. Hauptspindelantrieb

Mehr

Kreisprogrammierung Interpolation

Kreisprogrammierung Interpolation Kreisprogrammierung Zuerst einige Worte zur Interpolation: Wenn eine mathematische Formel grafisch als Punkte dargestellt wird, die zu einer (angenäherten) Geraden oder Kurve verbunden werden, dann ist

Mehr

TopTurn Programmieranleitung PAL2007 Version 7.3 26.07.2007 26.07.2009

TopTurn Programmieranleitung PAL2007 Version 7.3 26.07.2007 26.07.2009 Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH TopTurn Programmieranleitung PAL2007 Version 7.3 26.07.2007 26.07.2009 (c) MTS GmbH 2006/2007/2008/2009 TopTurn Programmieranleitung Pal2007-Befehlscodierung

Mehr

Talstraße 26 79183 Waldkirch-Suggental. Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK

Talstraße 26 79183 Waldkirch-Suggental. Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK Kurzanleitung Fanuc 21i-M Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK Werkzeuge ins MAGAZIN: - JOG - TUER ZU - MAN TOOL CHANGE (Taste leuchtet ) - TOOL CHANGER

Mehr

KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN

KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN Landesberufsschule KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN SINUMERIK 840 D - TURN CNC - Drehen NC- und CNC-Werkzeugmaschinen: NC-Maschinen: Anfang der fünfziger Jahre wurden in Amerika die ersten NC-Maschinen

Mehr

PAL-Programmiersystem FRÄSEN

PAL-Programmiersystem FRÄSEN PAL-Programmiersystem RÄEN Liste der seit Oktober 2008 gültigen PAL-unktionen für die PAL-Prüfungen Allgemeine Hinweise Einschaltzustand Beim tart eines NC-Programms sind folgende Einschaltzustände vorhanden:

Mehr

Lösungen zu 19653. Bearbeitet von Lothar Haas, Karl-Heinz Küspert, Thomas Müller, Bernhard Schellmann

Lösungen zu 19653. Bearbeitet von Lothar Haas, Karl-Heinz Küspert, Thomas Müller, Bernhard Schellmann Lösungen zu 19653 Bearbeitet von Lothar Haas, Karl-Heinz Küspert, Thomas Müller, Bernhard Schellmann 1. Auflage 2012. Buch. 176 S. ISBN 978 3 8085 1976 9 Format (B x L): 21 x 29,7 cm Gewicht: 556 g schnell

Mehr

Haut & Haar Arbeitsbuch Lernfelder 6-9

Haut & Haar Arbeitsbuch Lernfelder 6-9 Haut & Haar Arbeitsbuch Lernfelder 6-9 Bearbeitet von Babett Friedewold, Elbie Picker, Katja Wiemann 1. Auflage 2014. Buch. 128 S. ISBN 978 3 8085 6604 6 Format (B x L): 21 x 29,7 cm Gewicht: 404 g schnell

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grundwissen Geometrische Abbildungen. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grundwissen Geometrische Abbildungen. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Grundwissen Geometrische Abbildungen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Michael Körner Grundwissen Geometrische

Mehr

Neu geordnete industrielle Metallberufe

Neu geordnete industrielle Metallberufe Informationen für die Praxis Neu geordnete industrielle Metallberufe Abschlussprüfung eil 2 Schriftliche Prüfung Auftrags- und Funktionsanalyse Projekt 2 NC-Programm Drehen und Projekt 3 NC-Programm Fräsen

Mehr

Berufliche Weiterbildung AZWV / AZAV

Berufliche Weiterbildung AZWV / AZAV Weiterbildung Berufliche Weiterbildung AZWV / AZAV 2013 Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 AZWV (SGB III 84/85) 2 MgU 130 Anlage zu QP Freigabedatum Index 25.000 31.01.2013 05 Berufsbildungswerk Nürnberg

Mehr

Basiswissen Dateiverwaltung, Werkzeugtabelle, Datenübertragung. Bahnfunktionen Rechtwinklige Koordinaten, Polarkoordinaten

Basiswissen Dateiverwaltung, Werkzeugtabelle, Datenübertragung. Bahnfunktionen Rechtwinklige Koordinaten, Polarkoordinaten Basiskurs itnc 530 Klartext-Programmierung Für Bahnsteuerungen itnc 530/TNC 426/430 (B itnc530) Die Schulungsteilnehmer/-innen können nach einer Werkstück-Zeichnung Programme im HEIDENHAIN-Klartext-Dialog

Mehr

NC/CNC Handbuch 2003/2004

NC/CNC Handbuch 2003/2004 NC/CNC Handbuch 2003/2004 NC, CNC, DNC, CAD, CAM, FFS, SPS, NC-Maschinen, NC-Roboter, LAN, Fachwortverzeichnis von Hans B. Kief 1. Auflage Hanser München 2003 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

f r Dreh und Fr smaschinen für EXSLWOP 12.0 Werkstattorientiertes Programmiersystem für Dreh- und Fräsmaschinen

f r Dreh und Fr smaschinen für EXSLWOP 12.0 Werkstattorientiertes Programmiersystem für Dreh- und Fräsmaschinen f r Dreh und Fr smaschinen für EXSLWOP 12.0 Werkstattorientiertes Programmiersystem für Dreh- und Fräsmaschinen SL-Automatisierungstechnik Fachkompetenz für Ausbildung und Industrie Sie sind auf der Suche

Mehr

Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13

Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13 Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13 2. Auflage VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße 23 42781 Haan-Gruiten Europa-Nr.: 65742 Autorin: Katja Wiemann, Recklinghausen

Mehr

Haut und Haar Arbeitsbuch LF 6-9

Haut und Haar Arbeitsbuch LF 6-9 Haut und Haar Arbeitsbuch LF 6-9 von Katja Wiemann 1. Auflage Europa Lehrmittel 2008 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 8085 6573 5 schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel Lösungen zu Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel Lernfeld 11 Unternehmensergebnisse aufbereiten, bewerten und nutzen 2. Auflage erstellt von Brigitte Metz, Renate Pohrer, Kerstin Ruder und Jörg Schirmer

Mehr

Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 1 5

Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 1 5 Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 1 5 VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße 23 42781 Haan-Gruiten Europa-Nr.: 65721 Autorin: Katja Wiemann, 45665 Recklinghausen

Mehr

CNC-Grundlagen - Auszug

CNC-Grundlagen - Auszug CNC-Grundlagen - Auszug MTS TeachWare Student s Book - MTS GmbH 1999 MTS Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH Kaiserin-Augusta-Allee 101 D-10553 Berlin Phone: +49 / 30 / 349 960-0 Fax: +49

Mehr

Kursprogramm für Ausbilder und Lehrer

Kursprogramm für Ausbilder und Lehrer Kursprogramm für Ausbilder und Lehrer Wissen vermitteln Know-how vertiefen Kontakt: VDW-Nachwuchsstiftung GmbH Gildemeisterstraße 60 33689 Bielefeld Tel.: 05205 74 2552 Fax: 05205 74 2554 fortbildung@vdw-nachwuchsstiftung.de

Mehr

Dokumentation der von AKKON unterstützen

Dokumentation der von AKKON unterstützen Dokumentation der von AKKON unterstützen tzen G- und M-BefehleM Letzte Aktualisierung, 29. Dezember 2005 www.burger-web.com 2006 2005 Gerhard Burger Inhalt und Historie Diese Dokumentation enthält eine

Mehr

Maschinenliste Mechanik

Maschinenliste Mechanik Maschinenliste Mechanik DREHEN 1 CNC - DREHMASCHINE Mori-Seiki NL 1500 SY mit Mitsubishi M720BM Steuerung - max. Drehdurchmesser 356 mm - Spitzenweite 515 mm - Durchlass ab Stange 52 mm - Gegenspindel

Mehr

Stuttgart Training Center Page 1 from 6

Stuttgart Training Center Page 1 from 6 Sehr geehrte(r) Kunde(n), Um den Innovationen unserer Maschinen gerecht zu werden, ist eine kontinuierliche Weiterbildung des 1 Vorwort 2 Vorstellung der Trainer Personals unverzichtbar. Dem hat Mori Seiki

Mehr

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoffund Kautschuktechnik nach der Verordnung vom 1. Juni 2006

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoffund Kautschuktechnik nach der Verordnung vom 1. Juni 2006 Informationen für die Praxis Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoffund Kautschuktechnik nach der Verordnung vom 1. Juni 2006 Stand: November 2007 Inhalt: 1. Allgemeines... 1 2. Zwischenprüfung.. 1 2.1

Mehr

AMU, maskin og værktøj CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191

AMU, maskin og værktøj CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191 CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191 Ausarbeitung von EUCSYD. 1 INHALTSVERZEICHNIS KURSUS INFORMATION... 3 PROGRAMMIERUNGS ÜBERSICHT DREHEN UND FRÄSEN... 4 G-FUNKTIONEN... 4 G-FUNKTIONEN... 5

Mehr

Modul 2: CNC-Frästechnik

Modul 2: CNC-Frästechnik Promotion of TVET Viet Nam Vietnamese-German Development Cooperation Report Modul 2: CNC-Frästechnik Promotion of TVET Viet Nam Publisher: Vietnamese-German Development Cooperation Promotion of TVET, Viet

Mehr

Berufliche Schulen Berufsschule

Berufliche Schulen Berufsschule Berufliche Schulen Berufsschule Umsetzung der Lernfeld-Lehrpläne Landesinstitut für Schulentwicklung Zerspanungsmechaniker/-in www.ls-bw.de best@ls.kv.bwl.de Qualitätsentwicklung und Evaluation Lernfeld

Mehr

Übungsheft zur Einführung in die medizinische Fachsprache

Übungsheft zur Einführung in die medizinische Fachsprache EUROPA-FACHBUCHREIHE für Berufe im Gesundheitswesen Günter Grosche Übungsheft zur Einführung in die medizinische Fachsprache 7. Auflage VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger

Mehr

Lernmodule an der Virtuellen Drehmaschine

Lernmodule an der Virtuellen Drehmaschine Zwar ist es im Sinne der Autoren der Virtuellen Werkstatt, dass sich die Lernenden spielerisch darin bewegen und die Lerninhalte nach und nach entdecken kann. Wenn aber die zu Verfügung stehende Hardware

Mehr

NC/CNC Handbuch 2003/2004

NC/CNC Handbuch 2003/2004 NC/CNC Handbuch 2003/2004 NC, CNC, DNC, CAD, CAM, FFS, SPS, NC-Maschinen, NC-Roboter, LAN, Fachwortverzeichnis von Hans B. Kief 1. Auflage Hanser München 2003 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Lösungen für Zerspanung. Fräsen Drehen Schleifen Wuchten Erodieren

Lösungen für Zerspanung. Fräsen Drehen Schleifen Wuchten Erodieren Lösungen für Zerspanung Fräsen Drehen Schleifen Wuchten Erodieren Das Prinzip Premium-Dienstleister KMS macht nicht nur einfach Fertigungstechnik. KMS ist mehr. Was auch immer wir für Sie tun, wir tun

Mehr

CNC PRÄZISION. Lange. CNC Drehen und Fräsen. Ihr Partner für Zerspanungstechnik

CNC PRÄZISION. Lange. CNC Drehen und Fräsen. Ihr Partner für Zerspanungstechnik Drehen und Fräsen Ihr Partner für Zerspanungstechnik 1 Drehen und Fräsen Inhalt - Über uns: - - 8-Achsen -Dreh/Fräszentrum - 6-Achsen -Dreh/Fräszentrum - 2-Achsen -Drehmaschine - 4 bis 5-Achsen -Fräsmaschine

Mehr

Fräsen mit SINUMERIK

Fräsen mit SINUMERIK Fräsen mit SINUMERIK Formenbau von 3- bis 5-Achs-Simultanfräsen Handbuch Ausgabe 09/2013 Answers for industry. Basisinformationen 1 Fräsen mit SINUMERIK Formenbau von 3- bis 5-Achs-Simultanfräsen Handbuch

Mehr

MillPlus IT. Benutzer-Handbuch. Änderungen und Erweiterungen zu V520 Gültig bis V520/00i. NC Software V5.2x

MillPlus IT. Benutzer-Handbuch. Änderungen und Erweiterungen zu V520 Gültig bis V520/00i. NC Software V5.2x MillPlus IT NC Software V5.2x Benutzer-Handbuch Änderungen und Erweiterungen zu V520 Gültig bis V520/00i V1.1 10/2004 INHALTSVERZEICHNIS HEIDENHAIN NUMERIC B.V. EINDHOVEN, NIEDERLANDE 2004 Der Herausgeber

Mehr

TECHNISCHE MASCHINENDATEN

TECHNISCHE MASCHINENDATEN Unsere Stärke als Zulieferer liegt in der Herstellung von anspruchsvollen mechanischen Teilen, Baugruppen und Maschinen inklusive Montage. Wir fertigen bevorzugt Einzelteile oder Serien, vom Rohteil bis

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Zuordnungen. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Zuordnungen. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Michael Körner Grundwissen 7.-9. Klasse Bergedorfer

Mehr

CNC, CAD/CAM WIR MACHEN SIE ZU PROFIS!

CNC, CAD/CAM WIR MACHEN SIE ZU PROFIS! CNC, CAD/CAM WIR MACHEN SIE ZU PROFIS! CNC, CAD/CAM Modulübersicht Die Module sind Bestandteil der Lehrlingsausbildung und deren Inhalte mit dem aktuellen Bundesgesetzblatt II 17.9.1999 abgestimmt. Eine

Mehr

Licom AlphaCAM. Metallbearbeitung. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 11

Licom AlphaCAM. Metallbearbeitung. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 11 Licom AlphaCAM Metallbearbeitung Intro, Seite 1 von 11 AlphaCAM Essential 2,5D Fräsen Das Modul Essential ist die effiziente NC-Programmierlösung für die klassische 2.5D Fräs- oder 2D Drehbearbeitung von

Mehr

Herstellung Karlsruher Pyramide

Herstellung Karlsruher Pyramide Herstellung Karlsruher Pyramide Pyramide, gefertigt von der HWK Karlsruhe Seit fast zweihundert Jahren ziert eine kleine Pyramide den Markplatz von Karlsruhe und dient dem Stadtgründer Markgraf Karl Wilhelm

Mehr

Zertifikat CNC-Fachkraft im Schreinerhandwerk

Zertifikat CNC-Fachkraft im Schreinerhandwerk STAATSINSTITUT FÜR SCHULQUALITÄT UND BILDUNGSFORSCHUNG MÜNCHEN Zertifikat CNC-Fachkraft im Schreinerhandwerk CNC-Ausbildung im Rahmen der Berufsausbildung zum Schreiner/zur Schreinerin mit Zertifikatsprüfung

Mehr

CNC Kompakt. Fernlehrgang. christiani-akademie.de

CNC Kompakt. Fernlehrgang. christiani-akademie.de Christiani der Bildungsprofi für Technik Schule Ausbildung Hochschule Weiterbildung Fernlehrgang CNC Kompakt 4 Wochen testen ohne Risiko Kompakter Einstieg in die Inkl. SinuTrain für SINUMERIK OPERATE

Mehr

Maschinenliste FRÄSEN

Maschinenliste FRÄSEN Maschinenliste FRÄSEN HEDELIUS RS 805 MAGNUM HEDELIUS RS805 Werkzeugmagazin 33 Werkzeuge Spindeldrehzahl 50-12.000 U/min. 19 kw 3-achsig: 1.250/510/480 mm 5-achsig: 420/510/480 mm Drehschwenktisch: Ø 420

Mehr

Bedienungsanleitung. E-Learning Software VedA

Bedienungsanleitung. E-Learning Software VedA E-Learning Software Inhaltsverzeichnis 1. GUI-Komponenten 2 2. Steuerelemente 3 3. Standard Modus 4 4. Eingabe-Sofort-Verarbeiten Modus 4 5. NC-Programme erstellen 5-1 - 1. GUI-Komponenten - 2 - Abbildung

Mehr

Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld

Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld Bedienfeld Drehmaschine Bedienfeld Fräsmaschine Das Maschinen-Bedienfeld simuliert die selben Betätigungen wie an einer echten Maschine und ist damit ein wichtiges

Mehr

Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil 2 Kraftfahrzeugtechnik

Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil 2 Kraftfahrzeugtechnik EUROPA-LEHRMITTEL für Kraftfahrzeugtechnik Prüfungsvorbereitung aktuell Gesellenprüfung Teil Kraftfahrzeugtechnik mit Wirtschafts- und Sozialkunde zur Gesellenprüfung Teil Notenschlüssel zur Wirtschafts-

Mehr

Tutorial CNCezPRO Flaschenöffner

Tutorial CNCezPRO Flaschenöffner Tutorial CNCezPRO Flaschenöffner Es soll ein Flaschenöffner aus Aluminiumlegierung gefräst werden, der am Schlüsselbund getragen werden kann. Ein nützliches kleines Teil, welches als Fräsübung dennoch

Mehr

High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen

High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen Virtual Gibbs ist ein leistungsstarkes, komplett ausgestattetes Computer Aided Manufacturing (CAM=Computerunterstützte Bearbeitung) System

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Einführung in die NC-Technik. Vorwort des Verlages... 3. Tabellen und Übersichtstafeln... 21

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Einführung in die NC-Technik. Vorwort des Verlages... 3. Tabellen und Übersichtstafeln... 21 6 Inhaltsverzeichnis Kapitel Seite Vorwort des Verlages............................................... 3 Tabellen und Übersichtstafeln......................................... 21 Teil 1: Einführung in

Mehr

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w)

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w) Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) planen die Herstellung von Bauteilen; analysieren und setzen Fertigungsaufträge um; erstellen und optimieren Programme für computergesteuerte

Mehr

SEMINARE 2016 www.hermle.de

SEMINARE 2016 www.hermle.de www.hermle.de SEMINARE 2016 Inhaltsverzeichnis Standard-Seminare... 1 HEIDENHAIN basic Grundlagen... 2 HEIDENHAIN upgrade itnc 530... 3 HEIDENHAIN upgrade TNC 640... 4 HEIDENHAIN add on Laser Werkzeugvermessung...

Mehr

Akademie für Lehrlingsausbildung

Akademie für Lehrlingsausbildung Akademie für Lehrlingsausbildung Projektarbeit für den Weiterbildungspass Stufe 2 CNC-Maschinen Grundlagen VEM-Ausbildungsbetrieb Doppelmayr Erstellt: Schmidinger Thomas Schwarzenberg am 3. August 2005

Mehr

NEUE PERSPEKTIVEN FÜR TECHNIKBEGEISTERTE

NEUE PERSPEKTIVEN FÜR TECHNIKBEGEISTERTE BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IM GEWERBLICH-TECHNISCHEN BEREICH NEUE PERSPEKTIVEN FÜR TECHNIKBEGEISTERTE SRH BERUFLICHE REHABILITATION Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar: Wiedereinstieg nach

Mehr

Lotse itnc 530 NC-Software 340 420-xx Deutsch (de) 5/2002

Lotse itnc 530 NC-Software 340 420-xx Deutsch (de) 5/2002 Lotse itnc 530 NC-Software 340 420-xx Deutsch (de) 5/2002 Der Lotse Inhalt ist die Programmier-Hilfe für die HEIDENHAIN-Steuerung itnc 530 in Kurzfassung Eine vollständige Anleitung zum Programmieren und

Mehr

CNC. Lange PRÄZISION. CNC Drehen und Fräsen. Ihr Partner für Zerspanungstechnik

CNC. Lange PRÄZISION. CNC Drehen und Fräsen. Ihr Partner für Zerspanungstechnik Drehen und Fräsen Ihr Partner für Zerspanungstechnik 1 Drehen und Fräsen Inhalt - Über uns: - - 8-Achsen -Dreh/Fräszentrum - 6-Achsen -Dreh/Fräszentrum - 3-Achsen -Drehmaschine mit Ladeportal - 2-Achsen

Mehr

CNC Fräsen. Citech GmbH Merseburger Straße 317 06132 Halle

CNC Fräsen. Citech GmbH Merseburger Straße 317 06132 Halle Citech GmbH Merseburger Straße 317 06132 Halle CNC Fräsen Die Firma Citech GmbH wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, hochpräzise Werkstücke im 2 und 3D Bereich speziell in Klein- und Mittleren Serien mittels

Mehr

Stuttgart Training Center Page 1 from 7

Stuttgart Training Center Page 1 from 7 Sehr geehrte(r) Kunde(n), 1 Vorwort 2 Vorstellung der Trainer 2a Abteilungsleiter Thomas Puetz (Mechanik) Um den Innovationen unserer Maschinen gerecht zu werden, ist eine kontinuierliche Weiterbildung

Mehr

FUNKTIONEN. ein Leitprogramm für die Berufsmaturität

FUNKTIONEN. ein Leitprogramm für die Berufsmaturität FUNKTIONEN ein Leitprogramm für die Berufsmaturität von Johann Berger 2000 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Arbeitsanleitung 3 1 Der Funktionsbegriff 3 2 Lineare 6 3 Quadratische 10 EINLEITUNG Dieses Leitprogramm

Mehr

CNC: Target zu Kosy 1.1

CNC: Target zu Kosy 1.1 Bedienungsanleitung CNC: Target zu Kosy 1.1 Dr. Markus Ziegler Spaichingen Juni 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Überblick... 3 2 Copyright... 3 3 Stand der Entwicklung... 3 4 Installation... 3 5 Benötigte Werkzeuge...

Mehr

Effizienz im Drehen und Fräsen Die CNC-Maschinen von EMCO. Preisliste 2007

Effizienz im Drehen und Fräsen Die CNC-Maschinen von EMCO. Preisliste 2007 Effizienz im Drehen und Fräsen Die CNC-Maschinen von EMCO Preisliste 2007 EMCO CNC-Maschinen Das Konzept der Wechselbaren Steuerung CNC-Technik mit System Das Konzept der wechselbaren Steuerung Der Maschinenhersteller

Mehr