Der Vergütungsplan im Überblick

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Vergütungsplan im Überblick"

Transkript

1 DER VERGÜTUNGSPLAN IM ÜBERBLICK Der Vergütungsplan im Überblick 1

2 DER VERGÜTUNGSPLAN IM ÜBERBLICK Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben, und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen... Dadurch zeichnen wir uns aus. 2 DEMONSTRATOR ZU SEIN IST IN VIELERLEI HINSICHT ERFÜLLEND UND LOHNEND: Sie machen neue Bekanntschaften, basteln mit Freunden und helfen anderen dabei, die Freude an ihrer eigenen Kreativität zu entdecken. Sie gehören als Demonstrator jedoch nicht nur zur weltweiten Bastlergemeinschaft, sondern erhalten damit von Stampin Up! auch die Möglichkeit, einen Nebenverdienst oder sogar ein Einkommen zu erzielen. Im Vergütungsplan wird beschrieben, wie Sie für Ihr Engagement durch Titelvorteile, sofortiges Einkommen, Mengenrabatte und vieles mehr gewürdigt und entlohnt werden. Als Direktvertriebsunternehmen basiert das Geschäftsmodell von Stampin Up! auf dem persönlichen Verkauf sowie auf dem Aufbau und der Führung eines Teams. Diese drei Tätigkeiten bilden den Kern des Vergütungsplans. In dieser Broschüre erfahren Sie, wie Erfolge bei jeder dieser Tätigkeiten zelebriert und honoriert werden. Sie erhalten hiermit einen Überblick aller Elemente des Vergütungsplans mit den wichtigsten Übersichtstabellen und stichpunktartigen Beschreibungen. Ausführlichere Informationen finden Sie im vollständigen Vergütungsplan auf der Demonstratoren-Webseite.

3 VERPROVISIONIERBARER WERT (ENGLISCH: COMMISSIONABLE SALES VOLUME, KURZ: CSV) DER VERGÜTUNGSPLAN IM ÜBERBLICK 3 Der verprovisionierbare Wert (auf Englisch: Commissionable Sales Volume, kurz: CSV) ist eine Werteinheit, in der der verprovisionierbare Umsatz dargestellt wird. Zwar werden Ihre Umsätze in den von Stampin Up! bereitgestellten Berichten sowie im Bestellsystem sowohl in CSV als auch in der lokalen Währung ausgewiesen, doch Sie sollten einfache Umrechnungen durchführen können, wenn Sie planen oder sich Ziele setzen möchten. Sie finden den aktuell für Ihr Land geltenden CSV-Faktor und Auszahlungsfaktor im Dokument CSV- und Auszahlungsfaktoren auf der Demonstratoren-Webseite unter Geschäftsressourcen > Vergütungsplan. Im Dokument Vergütungsplan auf derselben Webseite finden Sie Beispiele zur Anwendung dieser Faktoren. TITEL PERSÖNLICHER MINDESTUMSATZ DER LETZTEN 12 MONATE TITEL MINDESTANZAHL DIREKTER DEMONSTRATOREN MINDESTANFORDERUNGEN FÜR TEAMFÖRDERUNG DIREKTER DEMONSTRATOREN TITELVORTEIL Bronze 0 CSV Elite-Bronze CSV 0 - Elite-Bronze-Bonus Silber CSV 1 - Halskette für Titel Silber oder Geldklammer Elite-Silber CSV 5 1 Silber CentreStage Gold CSV 10 1 Elite-Silber Halskette für Titel Gold oder Füllfederhalter Elite-Gold CSV 15 2 Elite-Silber Elite-Gold-Bonus Platin CSV 20 4 Elite-Silber Halskette für Titel Platin oder Uhr Elite-Platin CSV 30 6 Elite-Silber Elite-Platin-Galerie Sie können im Laufe des Jahres jederzeit zu einem höheren Titel aufsteigen, wenn Sie alle drei Anforderungen bei Umsatz, Partnergewinnung und Teamförderung erfüllen. Zu Beginn jedes Stampin Up!-Jahres (1. Oktober) werden die Leistungen jedes Demonstrators geprüft; gegebenenfalls wird der Titel angepasst. Demonstratoren, die zu Silber, Gold oder Platin aufsteigen, erhalten ein Geschenk, das für ihren jeweiligen Titel steht. CentreStage ist eine Veranstaltung für Führungskräfte unter unseren Demonstratoren, die im Rahmen unserer größten Veranstaltungen stattfindet. Dabei werden die Erfolge dieser Führungskräfte gefeiert und Schulungen angeboten. Die Umsatzanforderungen beruhen auf der Anzahl an Veranstaltungen, wobei ein durchschnittlicher Umsatz von 300 CSV pro Veranstaltung angenommen wird. Das Wort direkt bezieht sich auf die Demonstratoren der Ebenen eins, zwei oder drei, die eine direkte Verbindung zu Ihnen als Teamleiter haben. Der Elite-Bronze-Bonus ist die Erhöhung des sofortigen Einkommens von 20 Prozent auf 25 Prozent für alle Demonstratoren ab dem Titel Elite-Bronze aufwärts. Der Elite-Gold-Bonus ist ein vierteljährlicher Bonus für Demonstratoren ab dem Titel Elite-Gold aufwärts. Damit werden zusätzlich 2 Prozent auf den persönlichen Umsatz eines Demonstrators sowie auf den Umsatz von dessen direkten Demonstratoren im jeweiligen Quartal gezahlt. In unserer Elite-Platin-Galerie wird jeweils ein Foto unserer erfolgreichsten Demonstratoren ausgehängt. Eine solche Galerie befindet sich weltweit in unseren Hauptniederlassungen.

4 Kernvergütung Es gibt zwei Arten von Vorteilen, die man sich als Demonstrator mit dem Vergütungsplan verdienen kann. Die erste ist die Kernvergütung. Diese beinhaltet das sofortige und das nachgelagerte Einkommen, Mengenrabatte, Teamprovisionen und Erfolgsboni. Das sind monetäre Vergütungen, die Ihnen auf Ihr Konto überwiesen werden. DER VERGÜTUNGSPLAN IM ÜBERBLICK 4 TITEL Das sofortige und das nachgelagerte Einkommen werden in Ihrer lokalen Währung berechnet und basieren auf dem Bruttoumsatz abzüglich Steuern und Versandkosten. Das sofortige Einkommen erhalten Sie direkt, wenn eine Bestellung mit verprovisionierbarem Produktwert aufgegeben wird, oder nachgelagert, wenn ein Kunde mit Kreditkarte bezahlt. SOFORTIGES UND NACHGELAGERTES EINKOMMEN SOFORTIGES/NACHGELAGERTES EINKOMMEN Bronze 20 % Ab Elite-Bronze aufwärts 25 % Demonstratoren mit dem Titel Bronze erhalten ein sofortiges Einkommen von 20 Prozent. Demonstratoren mit dem Titel Elite-Bronze oder einem höheren Titel erhalten ein sofortiges Einkommen von 25 Prozent, was auch als EliteBronze-Bonus bezeichnet wird. MENGENRABATT MONATLICHER PERSÖNLICHER UMSATZ MENGENRABATT 0 bis 599,99 CSV 0 % 600 bis 899,99 CSV 4 % 900 bis 1.199,99 CSV 5 % bis 1.499,99 CSV 7 % bis 2.499,99 CSV 9 % bis 3.499,99 CSV 11 % CSV 13 % Mengenrabatte werden als monatliche Boni an Demonstratoren gezahlt, die signifikante Umsatzbeträge erzielen. Dafür werden sie mit einem bestimmten Prozentanteil (4 Prozent bis 13 Prozent) ihres Umsatzes im jeweiligen Monat belohnt.

5 TEAMPROVISIONEN MONATLICHER PERSÖNLICHER MINDESTUMSATZ MINDESTANZAHL DIREKTER DEMONSTRATOREN MONATLICHER MINDESTUMSATZ PERSÖNLICH UND DIREKTE EBENE DIREKTE BZW. 1. EBENE *PROVISIONSFÄHIGE EBENE 2 PROVISIONSFÄHIGE EBENE CSV CSV 3,0 % CSV CSV 5,0 % 2,5 % 1,0 % DER VERGÜTUNGSPLAN IM ÜBERBLICK CSV CSV 5,5 % 3,0 % 1,5 % CSV CSV 6,0 % 3,5 % 2,0 % CSV CSV 6,5 % 4,0 % 2,5 % CSV CSV 6,5 % 5,0 % 3,0 % CSV CSV 6,5 % 5,5 % 3,5 % * Demonstratoren der Ebene 3, deren Teamleiter nicht länger aktiv ist, gehören auch zu dieser Ebene. Teamprovisionen sind ein bestimmter Prozentsatz vom Umsatz der Teammitglieder und werden dem Teamleiter für den Aufbau eines Teams zuerkannt. Teamprovisionen werden monatlich an Demonstratoren gezahlt, die alle drei Anforderungen erfüllen das heißt beim persönlichen Umsatz, bei der Anzahl direkter Demonstratoren und bei der Kombination aus persönlichem und Teamumsatz der direkten Ebene. Ihr persönlicher Umsatz im jeweiligen Monat zählt also sowohl in der Kategorie persönlicher Umsatz als auch in der Kategorie mit der Summe aus persönlichem Umsatz und Umsatz der direkten Ebene. ERFOLGSBONUS-KATEGORIEN VERDIENSTOPTIONEN QUALIFIKATIONSBEDINGUNGEN BONUS UMSATZ Meilensteine in der Karriere (bis zum jeweiligen aktuellen Zeitpunkt) Für je CSV in der Karriere Für je CSV CSV CSV Umsatz im Quartal CSV pro Quartal 500 CSV Für je weitere CSV pro Quartal 250 CSV PARTNERGEWINNUNG (JÄHRLICH) (Müssen auf Ihrer direkten Ebene sein) 5 qualifizierte neue Teammitglieder 700 CSV Für jedes weitere qualifizierte neue Teammitglied nach dem CSV TEAMFÖRDERUNG (JÄHRLICH) Titelaufstieg (Müssen auf Ihrer direkten Ebene sein) 8 Titelaufstiege zu Elite-Bronze und höher CSV Für jeden weiteren Titelaufstieg nach dem CSV Elite-Silber-Extra 300 CSV Erfolgsboni erhalten Demonstratoren, die bei Verkauf, Partnergewinnung und Teamförderung außerordentliche Erfolge erzielen. Demonstratoren erhalten jeweils einen Erfolgsbonus, wenn sie in ihrer Karriere bestimmte Umsatz-Meilensteine erreichen; die unterste Schwelle liegt dabei bei CSV. Demonstratoren erhalten jeweils einen Erfolgsbonus, wenn sie in einem Quartal einen persönlichen Umsatz von mindestens CSV erreichen; ein zusätzlicher Bonus wird für jeweils weitere CSV im selben Quartal gezahlt. Demonstratoren erhalten jeweils einen Erfolgsbonus für außerordentliche Leistungen bei der Partnergewinnung, wenn mindestens fünf neue Teammitglieder qualifizierte Teammitglieder werden. Ein qualifiziertes neues Teammitglied ist jemand, der neu als Demonstrator eingestiegen ist und in seiner Karriere bis zum jeweiligen Zeitpunkt einen Umsatz von mindestens 900 CSV erzielt hat. Für jedes weitere qualifizierte neue Teammitglied nach dem fünften innerhalb eines Stampin Up!-Jahres wird ein zusätzlicher Bonus gezahlt. Demonstratoren erhalten jeweils einen Erfolgsbonus für Teamförderung, wenn mindestens acht direkte Demonstratoren zu einem höheren Titel aufsteigen. Für jeden weiteren Titelaufstieg nach dem achten innerhalb eines Stampin Up!- Jahres wird ein zusätzlicher Bonus gezahlt. Wird die Anforderung für einen Erfolgsbonus für Teamförderung erfüllt, erhält der Demonstrator zusätzliche 300 CSV für jedes direkte Teammitglied, das zu Elite-Silber oder einem höheren Titel innerhalb eines Stampin Up!-Jahres aufgestiegen ist; dieser wird als Elite-Silber-Extra bezeichnet.

6 Prämienprogramme DER VERGÜTUNGSPLAN IM ÜBERBLICK 6 Zusätzlich zur Kernvergütung wie das sofortige Einkommen, Mengenrabatte, Teamprovisionen usw. gibt es eine weitere Art von Vorteilen für Demonstratoren. Unsere Prämienprogramme für Demonstratoren beinhalten das Flex-Punktekonto und die Shopping-Vorteile. Diese Prämien sind Extras, mit denen Sie sich etwas gönnen oder Ihre Geschäftskosten reduzieren können. Dabei handelt es sich nicht um monetäre Vergütungen, sondern um Freibeträge für Stampin Up!-Produkte oder Flex-Punkte, die Sie für verschiedene Artikel im Flex-Punktekonto einlösen können. PARTYUMSATZ (KATALOGPREISE ZZGL VERSANDKOSTEN) SHOPPING-VORTEILE SHOPPING-VORTEILE 200 / % 375 / % 550 / % 725 / % ARTIKEL ZUM HALBEN PREIS 1 Shopping-Vorteile dienen als Anreiz zum Ausrichten von Veranstaltungen und für große Bestellungen. Wird ein Mindestbestellwert von 200 / 150 erreicht, zählt jeder zusätzliche Bestellbetrag zum insgesamt verdienten Shopping-Vorteilsbetrag dazu. Das heißt: Mit einem steigenden Partyumsatz steigt auch der Vorteilsbetrag. Der Artikel zum halben Preis ist verprovisionierbar, ebenso wie Zuzahlungen zum Shopping-Vorteilsbetrag. GastgeberInnen können ein Guthaben aus Shopping-Vorteilen auch ganz oder teilweise beim Kauf eines Startersets einlösen. So sollen Demonstratoren beim Anwerben neuer Teammitglieder unterstützt werden. FLEX-PUNKTEKONTO: PUNKTE ERHALTEN KATEGORIEN PRIMÄRE FLEX-PUNKTE UMSATZ Punkt(e) pro CSV CSV oder weniger (seit Geschäftsjahresbeginn) 1 Pkt./1 CSV CSV oder mehr (seit Geschäftsjahresbeginn) 5 Pkt./1 CSV PARTNERGEWINNUNG (je qualifiziertes neues Teammitglied auf Ihrer direkten Ebene) TEAMFÖRDERUNG TITELAUFSTIEG DAUERHAFTER TITELVORTEIL (jeweils) Elite-Bronze = Persönlicher Titelaufstieg Silber und Elite-Silber = Gold und Elite-Gold = Platin und Elite-Platin = Titelaufstieg eines Teammitglieds (müssen auf Ihrer direkten Ebene sein) Elite-Bronze und Silber = Ab Elite-Silber = SCHNELLSTART Erreichen von 900 CSV in den ersten drei vollen Monaten Erreichen von CSV in den ersten sechs vollen Monaten DAUER DER DEMONSTRATORENTÄTIGKEIT 1 Jahr = Jahren = Stampin' Up!-Demonstrator seit Jahren = Jahren = Jahren = Jahren = Jahren =

7 DER VERGÜTUNGSPLAN IM ÜBERBLICK Das Flex-Punktekonto ist ein Prämienprogramm, über das Demonstratoren sich durch Verkauf, Partnergewinnung und Teamförderung sowie die Dauer der Demonstratorentätigkeit Flex-Punkte verdienen können. Flex-Punkte können für verschiedenste Optionen wie Freibeträge für Stampin Up! Produkte Kataloge und Prämienreisen eingelöst werden. Alle Einlöseoptionen finden Sie auf der Webseite zum Flex-Punktekonto. Als Demonstrator erhalten Sie einen Flex-Punkt pro CSV Umsatz, bis Sie beim Umsatz seit Geschäftsjahresbeginn CSV erreichen. Dann erhalten Sie fünf Flex-Punkte pro CSV Umsatz, den Sie ab diesen CSV erzielen. Demonstratoren, die neue Partner für ihr Team gewinnen, erhalten Punkte für jedes qualifizierte neue Teammitglied. Ein qualifiziertes neues Teammitglied ist jemand, der neu als Demonstrator eingestiegen ist und in seiner Karriere bis zum jeweiligen Zeitpunkt einen Umsatz von mindestens 900 CSV erzielt hat. Demonstratoren werden auch für ihre persönlichen Titelaufstiege sowie für die Titelaufstiege von Personen auf ihrer direkten Ebene belohnt. Ab dem Titel Elite-Bronze erhalten Demonstratoren abhängig von ihrem jeweiligen Titel zweimal jährlich eine bestimmte Anzahl von Punkten. Das Schnellstart-Programm ist auf das Erreichen bestimmter Umsatzbeträge ausgerichtet. Neue Demonstratoren haben damit einfache Umsatz-Ziele, auf die sie in ihren ersten sechs vollen Monaten als Demonstrator hinarbeiten können. Zusätzliche Punkte erhalten Demonstratoren auch für das Erreichen ihres ersten Jahrestags bei Stampin Up!, für ihren fünften und für alle Jahrestage nach jeweils weiteren fünf Jahren. Flex-Punkte sind ab Beginn eines Stampin Up!-Jahres 13 Monate lang gültig. Das Stampin Up!-Jahr beginnt am 1. Oktober 2016 und endet am 30. September Flex-Punkte, die Sie innerhalb dieses Stampin Up!-Jahres erhalten haben, können Sie also bis zum 31. Oktober 2017 einlösen. 7

8 DER VERGÜTUNGSPLAN IM ÜBERBLICK 8

ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN

ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN Ziel und Zweck Ihrer Downline Berichte Die Teammitglieder Ihrer Downline spielen für Ihr Stampin Up! Geschäft eine wichtige Rolle. Sie tragen nicht nur über die Teamprovisionen

Mehr

Karriereplan für Demonstratoren

Karriereplan für Demonstratoren Karriereplan für Demonstratoren Ausgabe für Europa Version 1.0 Gültig ab: 1. Oktober 2012 Vorheriges Material ob in gedruckter oder elektronischer Form kann veraltet sein. Nutzen Sie daher bitte nur die

Mehr

Ihr Start mit Itworks!

Ihr Start mit Itworks! Ihr Start mit Itworks! Mit It Works Global sind sie ihr eigener Chef. Sie haben Sie mehrere verschiedene Möglichkeiten Einnahmen zu generieren. Alles sind Optionen, nichts muss. Sie entscheiden selbst,

Mehr

Vergütungsplan - Gültig ab 1.September 2014 -

Vergütungsplan - Gültig ab 1.September 2014 - Vergütungsplan - Gültig ab 1.September 2014 - Änderungen Vergütungsplan Was ändert sich? ERHÖHUNG DER PERS. PROVISION Verprovisionierung der 40% Produkte aus dem Gastgeberinnenprogramm REDUZIERUNG DER

Mehr

FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N

FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N FOREVERGREEN VERGÜTUNGSPLAN Der ForeverGreen Vergütungsplan ist ein perfekter Plan, welcher bis zu branchenführenden 62% auf provisionspflichtiges Volumen zahlt!

Mehr

LIFEWAVE VERGÜTUNGS- PLAN

LIFEWAVE VERGÜTUNGS- PLAN LIFEWAVE VERGÜTUNGS- PLAN $ Der weltweite Erfolg von LifeWave basiert auf dem Fleiß, Engagement und Einsatz unserer Mitglieder. Deshalb entlohnen wir unsere Mitglieder mit Zahlungen und Provisionen, die

Mehr

FUTURENET MARKETINGPLAN

FUTURENET MARKETINGPLAN FUTURENET MARKETINGPLAN Marketingplan Übersicht Ihr Start 8 Einkommensarten: 1. Social Media Bonus 2. Best Sponsor Bonus 3. Multimedia Bonus 4. Sales Bonus 5. Friends Bonus 6. Matching Bonus 7. Unilevel

Mehr

One-Line-Online Marketing Plan

One-Line-Online Marketing Plan Marketingplan Worldwide Business One-Line-Online Marketing Plan One-Line-Online Marketing Plan Herzlich willkommen In dieser Broschüre erfahren Sie die Details des einzigartigen Marketingsystems von One-Line

Mehr

ORGANO GOLD. 7 Einkommensmöglichkeiten. I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... www.der-knaller.com

ORGANO GOLD. 7 Einkommensmöglichkeiten. I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... www.der-knaller.com 7 Einkommensmöglichkeiten ORGANO GOLD I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... Bringing the treasures of the earth, to the people of the world... www.der-knaller.com Verstehen Sie den

Mehr

7 Einkommensmöglichkeiten

7 Einkommensmöglichkeiten MARKETINGPLAN Karatbars Affiliate-Partner-Programm Sie entscheiden, welche Einkommensarten Sie wünschen. Insgesamt können Sie hier 7 verschiedene Möglichkeiten auswählen. 7 Einkommensmöglichkeiten 1. Direktprovision

Mehr

Entrepreneur Level Provisionen

Entrepreneur Level Provisionen Verdienstplan Unser Vergütungsplan wurde entwickelt, um unseren Teilnehmern zu helfen so schnell wie möglich wöchentlich und monatlich hohe Provisionen zu generieren. Die Grundlage unseres Vergütungsplan

Mehr

ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH

ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH DER NEUE ERFOLGSPLAN liegt uns persönlich sehr am Herzen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung bei der erfolgreichen Einführung. Nur gemeinsam kann die Pierre Lang Familie wachsen

Mehr

+ + Der Sponsor und Affiliate oder Ranghöhere müssen beide mindestens 50PV im Auto-Ship haben. SIE RECHTS

+ + Der Sponsor und Affiliate oder Ranghöhere müssen beide mindestens 50PV im Auto-Ship haben. SIE RECHTS X-Bonus Für jedes dritte Team-Mitglied, das Sie persönlich sponsern, erhalten Sie einen 75 X-Bonus. Der X-Bonus kann während der gesamten Dauer der Zugehörigkeit eines MXI Affiliate oder Ranghöheren verdient

Mehr

Marketing- und Vergütungsplan

Marketing- und Vergütungsplan Wir wollen, dass Sie leichter leben. Marketing- und Vergütungsplan 1. von 6 Seiten YAMIKO GmbH Marketingplan - Vergütungsplan Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem immer wichtiger und gleichzeitig

Mehr

iwowwe s Wegweiser zum Einkommen aus dem Dual- Team Vergütungsplan und Wachstum ohne Grenzen

iwowwe s Wegweiser zum Einkommen aus dem Dual- Team Vergütungsplan und Wachstum ohne Grenzen Den Traum von lebenslanger finanzieller Sicherheit wahr machen iwowwe s Wegweiser zum Einkommen aus dem Dual- Team Vergütungsplan und Wachstum ohne Grenzen In Kraft getreten am 1.März 2013: Überblick Das

Mehr

Auszug aus der Partnerinfo vom 06.Februar 2016 Konzeptumstellung und damit quasi eine Neuvorstellung für den kleinen Kapitaleinsatz:

Auszug aus der Partnerinfo vom 06.Februar 2016 Konzeptumstellung und damit quasi eine Neuvorstellung für den kleinen Kapitaleinsatz: Auszug aus der Partnerinfo vom 06.Februar 2016 Konzeptumstellung und damit quasi eine Neuvorstellung für den kleinen Kapitaleinsatz: boomdirect Vor gut einem Jahr ist boomdirect als eine alternative Werbeplattform

Mehr

Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es mit Melaleuca? Der Vergütungsplan von Melaleuca

Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es mit Melaleuca? Der Vergütungsplan von Melaleuca Der Vergütungsplan von Melaleuca Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es mit Melaleuca? Das Kunden-Direktmarketing -Programm von Melaleuca bietet Ihnen die Gelegenheit, durch Ihre eigene Leistung erfolgreich

Mehr

LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE.

LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE. LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE. Wave-Bonus Der neue LifeWave-Wave-Bonus ist eine revolutionäre Ergänzung zum LifeWave-Vergütungsplan, der besonders dafür entwickelt wurde, um

Mehr

BROSCHÜRE ZUM VERGÜTUNGSPLAN

BROSCHÜRE ZUM VERGÜTUNGSPLAN BROSCHÜRE ZUM VERGÜTUNGSPLAN Nu Skin zeigt den UNTERSCHIED Mit Ihnen als Partner können wir weiterhin zeigen, dass wir weltweit die beste Vergütung anbieten. Unsere Vision Wir wollen das führende Direktvertriebsunternehmen

Mehr

Condor Lebensversicherungs-AG Stand Seite 1 von 5

Condor Lebensversicherungs-AG Stand Seite 1 von 5 Stand 01.01.2015 Seite 1 von 5 Besondere Bedingungen der für die Direktversicherung - Förderung nach 3 Nr. 63 Einkommensteuergesetz (EStG) - (9Y03) Stand: 01.01.2015 Inhaltsverzeichnis Welche Leistungen

Mehr

Affiliate Marketingplan. aratbars. Gold ist unvergänglich

Affiliate Marketingplan. aratbars. Gold ist unvergänglich Affiliate Marketingplan aratbars Gold ist unvergänglich Affiliate Marketingplan 1. Linie 9000 Pkt. 2. Linie 4000 Pkt. Restumsatz 3000 Pkt. 670 EUR 5,5 % GOLD DIRECTOR ELITE 300 Verträge + 1 Partner GOLD

Mehr

Paessler Partnerprogramm. Das Paessler Partnerprogramm. Erreichen von Stufen. Verlust von Stufen

Paessler Partnerprogramm. Das Paessler Partnerprogramm. Erreichen von Stufen. Verlust von Stufen Paessler Partnerprogramm Das Paessler Partnerprogramm Mit unserem Partnerprogramm unterstützen wir Software-Distributoren und Systemhäuser beim Vertrieb von Paessler Produkten. Das Programm bietet 4 Stufen

Mehr

AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS-

AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS- AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS- Plan Der wichtigste Faktor für den Erfolg von LifeWave sind unsere talentierten und engagierten Mitglieder, die der Welt unsere Produkte vorstellen. Deshalb entlohnen wir unsere

Mehr

Es ist Leicht, Es ist Einfach, Es ist Kaffee. ORGANO GOLD VERGÜTUNGSPLAN

Es ist Leicht, Es ist Einfach, Es ist Kaffee. ORGANO GOLD VERGÜTUNGSPLAN Es ist Leicht, Es ist Einfach, Es ist Kaffee. ORGANO GOLD VERGÜTUNGSPLAN Deutschland Gültig ab 25. März 2011 INHALT Überblick... 1 Vergütungsplan... 2 Definitionen... 3 7 Wege um Geld zu Verdienen... 4

Mehr

Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living

Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living Verkaufsorganisation: Die Verkaufsorganisation, auch bekannt als Downline bezeichnet, umfasst alle Mitglieder, die unterhalb eines bestimmten

Mehr

Herzlich Willkommen. Ihr Dirk Ulaszewski Emmi-Club Direktor. Emmi-Club Health & Beauty Products 2

Herzlich Willkommen. Ihr Dirk Ulaszewski Emmi-Club Direktor. Emmi-Club Health & Beauty Products 2 Ihr Ve rgütungspla n Herzlich Willkommen Bestimmt wissen Sie, dass schöne und gesunde Zähne nicht nur dem eignen Selbstbewusstsein und der allgemeinen körperlichen Verfassung dienen, weiße und gesunde

Mehr

Das Paessler Partnerprogramm

Das Paessler Partnerprogramm Das Paessler Partnerprogramm Mit unserem Partnerprogramm unterstützen wir Software-Händler und Systemhäuser beim Vertrieb von Paessler Produkten. Das Programm umfasst vier Partner-Stufen, die unterschiedliche

Mehr

Erfolgsmodell SOFORT-Gutscheinsystem. Am Beispiel Kurhessen Therme Kassel

Erfolgsmodell SOFORT-Gutscheinsystem. Am Beispiel Kurhessen Therme Kassel Erfolgsmodell SOFORT-Gutscheinsystem Am Beispiel Kurhessen Therme Kassel Nutzen auch Sie die Mehrwerte des SOFORT-Gutscheinsystems. Die Kurhessen Therme in Kassel Bad Wilhelmshöhe ist ein Gesundheits-

Mehr

VIELE KÖNNEN DAS LEBEN VERSICHERN. WIR WOLLEN ES VERBESSERN.

VIELE KÖNNEN DAS LEBEN VERSICHERN. WIR WOLLEN ES VERBESSERN. VIELE KÖNNEN DAS LEBEN VERSICHERN. WIR WOLLEN ES VERBESSERN. Mehr als versichert: Generali Vitality belohnt Sie für jeden Schritt in ein gesünderes Leben. WILLKOMMEN BEIM PROGRAMM DER KLEINEN SCHRITTE.

Mehr

Der Binäre Vergütungsplan...

Der Binäre Vergütungsplan... Der Binäre Vergütungsplan......basiert auf einem einfachen Konzept: Dem Aufbau von zwei Teams einem linken Team (Leg) und einem rechten Team (Leg). Da dieser einfache und aufregende Plan den Aufbau von

Mehr

Marketingplan. 1 Punkt = 1 17 % 9 % 12 % mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum 6 % 3 %

Marketingplan. 1 Punkt = 1 17 % 9 % 12 % mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum 6 % 3 % Marketingplan mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum Die Marge des Vertriebshändlers beträgt 40% vom Preis für den Vertriebshändler. Provisionen werden in Höhe von 33% des Produktpreises gezahlt.

Mehr

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu MARKETING PLAN powered by www.ibutler.eu Willkommen zum ibutler MarketingPlan. Ein Einzelner vermag vieles zu stemmen, doch gemeinsam heben wir die Welt aus den Angeln. MARKETING PLAN Wir sind nur so erfolgreich

Mehr

Warum Unternehmertum?

Warum Unternehmertum? STRATEGY OVERVIEW Warum Unternehmertum? 3 OPTIONEN 1. Sei Herr Deiner Zeit 2. Sei Dein eigener Boss 3. Keine gläserne Decke 4. Optimiere Deine Fähigkeiten 5. Persönliche Freiheit 6. Folge Deiner Leidenschaft

Mehr

LAVYLITES - Marketingplan

LAVYLITES - Marketingplan Der Lavylites Kompensationsplan ist ein revolutionäres Provisionsystem, welches die besten Elemente der bisher im Network existierenden Auszahlungspläne kombiniert. Der Plan bietet - für jeden neuen Geschäftspartner

Mehr

Die hierin angegebenen Einkommensauflistungen sind nicht zwingend repräsentativ für das Einkommen, das ein Talkfusion Geschäftspartner während seiner

Die hierin angegebenen Einkommensauflistungen sind nicht zwingend repräsentativ für das Einkommen, das ein Talkfusion Geschäftspartner während seiner 1 WILLKOMMEN Bei Talk Fusion wissen wir, dass unsere selbstständigen Geschäftspartner der wichtigste Grundstein unseres Unternehmens ist Wir sind nur erfolgreich, wenn Sie es sind. Deshalb haben wir einen

Mehr

Card. Eine Karte voller Vorteile.

Card. Eine Karte voller Vorteile. Eine Karte voller Vorteile. Eine Kundenkarte, die genau zu Ihnen passt. ZINSER verbindet international angesagte Mode mit dem Flair eines persönlichen Einkaufserlebnisses. Für viele Kundinnen und Kunden

Mehr

ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND

ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND DER NEUE ERFOLGSPLAN liegt uns persönlich sehr am Herzen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung bei der erfolgreichen Einführung. Nur gemeinsam kann die Pierre Lang Familie wachsen

Mehr

Flat for IP. Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent

Flat for IP. Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent Flat for IP Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent Flat for Phones Ein Angebot exklusiv für alle Alcatel-Lucent PBX Kunden Tauschen Sie jetzt Ihre alten Endgeräte gegen Neue Sie erhalten viele Extras

Mehr

Der VEMMA Vergütungsplan

Der VEMMA Vergütungsplan Stand: 09 Aug 2012 Der VEMMA Vergütungsplan VEMMA schüttet 50% aus FIX! ca. 90% passives Einkommen (aus der Tiefe) Auf langfristigen Erfolg ausgelegt 100% Teamplan!, 100% Fairness! Aufbau von nur zwei

Mehr

Der Binäre Vergütungsplan...

Der Binäre Vergütungsplan... Der Binäre Vergütungsplan......basiert auf einem einfachen Konzept: Dem Aufbau von zwei Teams einem linken Team (Leg) und einem rechten Team (Leg). Da dieser einfache und aufregende Plan den Aufbau von

Mehr

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice)

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice) PrFo_B-B-7DB_99_DE 1 Lopoca ist eine internationale Online-Gaming-Plattform mit Sitz auf Zypern. ist ab Februar 2011 in zehn mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv. bietet nach Gratis-Einschreibung

Mehr

Alle Hauptveranstaltungen finden im Kongress-Saal der Rheingoldhalle statt.

Alle Hauptveranstaltungen finden im Kongress-Saal der Rheingoldhalle statt. Convention 2012 Allgemeine Informationen Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig, um zu erfahren, wie Sie sich anmelden und die Convention zu einer unvergesslichen Erfahrung machen können.

Mehr

Ihr gesunder Gastronomie- und Shop-Finder!

Ihr gesunder Gastronomie- und Shop-Finder! Ihr gesunder Gastronomie- und Shop-Finder! Das Konzept Die Anzahl der Menschen, die sich vegetarisch, vegan oder glutenfrei (vvg) ernähren, steigt immer mehr - ebenso wie die Anzahl der Allergiker und

Mehr

Leitfaden für Publisher

Leitfaden für Publisher Leitfaden für Publisher Informationen und Tipps zum Partnerprogramm von Home24.de Informationen zum Partnerprogramm von Home24.de Herzlich Willkommen zum Partnerprogramm von Home24.de! Damit Sie mit uns

Mehr

Basisvereinbarung. zwischen der Gemeinde. und der. Agentur für Energie Südtirol - KlimaHaus. über die Teilnahme am

Basisvereinbarung. zwischen der Gemeinde. und der. Agentur für Energie Südtirol - KlimaHaus. über die Teilnahme am Basisvereinbarung zwischen der Gemeinde und der Agentur für Energie Südtirol - KlimaHaus über die Teilnahme am KlimaGemeinde-Programm für energieeffiziente Gemeinden AGENTUR FÜR ENERGIE SÜDTIROL - KlimaHaus

Mehr

Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren

Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren Inhalt 1. Verkäuferkonto einrichten Einleitung... 2 Anmelden bei ebay... 3 Anmelden als Verkäufer... 4 2. Regeln für

Mehr

Wirecard CEE Integration Documentation

Wirecard CEE Integration Documentation Wirecard CEE Integration Documentation () Created: 20170103 15:20 Online Guides Integration documentation 1/17 Bedienungsanleitung Wirecard Checkout Terminal Die nachfolgenden Kapitel beschreiben die Bedienung

Mehr

SALE -A-BRATION. 6. Januar 31. März 2015. Gratisprodukte für Sie!

SALE -A-BRATION. 6. Januar 31. März 2015. Gratisprodukte für Sie! SALE -A-BRATION 6. Januar 31. März 2015 Gratisprodukte für Sie! DREI FANTASTISCHE OPTIONEN VIELE TOLLE PRODUKTE gratis! Entdecken Sie in unserer Broschüre, welche Gratisprodukte Sie nur eine begrenzte

Mehr

Unabhängigkeit mit dem

Unabhängigkeit mit dem Der Weg in Ihre Unabhängigkeit mit dem neuen Bonus-Programm Vorwort Herzlich willkommen in der Unabhängigkeit! Liebe Vertriebspartner, Be Independent Sie haben sich dazu entschieden, Ihren Traum von Unabhängigkeit

Mehr

VERGÜTUNGSPLAN JANUAR

VERGÜTUNGSPLAN JANUAR VERGÜTUNGSPLAN JANUAR 2016 1 VON FÜR IHNEN/ SIE Von Ihnen und für Sie ist unsere Philosophie und unser Ansatz bei der Entwicklung dieses Vergütungsplans. Beim Ausarbeiten dieses Vergütungsplans haben wir

Mehr

Finanzieller Vergütungsplan. Zusammen die Welt verändern

Finanzieller Vergütungsplan. Zusammen die Welt verändern Finanzieller Vergütungsplan Zusammen die Welt verändern Motivation und Belohnung für die Weltrettung Eine Möglichkeit, die Kontrolle über Ihre Zukunft zum Wohle aller zu übernehmen Wir freuen uns, dass

Mehr

Ihre VorteIle mit PortraItbox

Ihre VorteIle mit PortraItbox Ihre VorteIle mit PortraItbox Fotobestellungen bequem von zu hause aus haben Sie kein eigenes Studio, ist es oft mühsam, mit dem Kunden die gewünschten Fotos auszuwählen. ein eigenes Studio erleichtert

Mehr

Sie können diese Produkte selbst ganz einfach und günstig über das Internet beziehen.

Sie können diese Produkte selbst ganz einfach und günstig über das Internet beziehen. Wie kein anderes Unternehmen steht Young Living (www.youngliving.com), getragen von seinem Gründer Gary Young, für extrem hochwertige ätherische Öle von bisher ungekannter Reinheit und Qualität. Diese

Mehr

STEUERRECHTLICHE FÄLLIGKEITEN UND ERFÜLLUNGSPFLICHTEN IN ITALIEN

STEUERRECHTLICHE FÄLLIGKEITEN UND ERFÜLLUNGSPFLICHTEN IN ITALIEN (Stand zum 16.02.2015) Irpef Ires Irap 1 IMU/ TASI 2 USt. / Einheitsbestätigung Mod. 770 INPS 3 Vidimierungsgebühren Handelskammergebühr Enasarco 4 Intrastat Januar 16 16 16 25 Black List Registergebühren

Mehr

Für die Berechnung der AHV- und der IV-Renten gelten die gleichen Grundsätze.

Für die Berechnung der AHV- und der IV-Renten gelten die gleichen Grundsätze. MERKBLATT ÜBER DIE BERECHNUNG DER RENTEN GÜLTIG AB 1. August 2016 GRUNDSATZ 1 Zwei Faktoren bilden die Grundlage für die Berechnung von Renten: die Zahl der Beitragsjahre, in denen eine versicherte Person

Mehr

CogVis Update Plan (CUP)

CogVis Update Plan (CUP) Update Plan 2014-1 Inhalt Definitionen...3 Was ist der CogVis Update Plan...3 Beschreibung...3 Warum CUP?...3 Vorteile für den Endverbraucher...4 Vorteile für Partner...4 CUP Optionen...5 Dauer...5 CUP

Mehr

Das Ultimative Social Network

Das Ultimative Social Network Neues und einzigartiges Social Network für Anwender, Firmen. Online Geschäfte, alles zentralisiert und an einem Platz... TraiBorg MR. TRAIAN BORGOVAN CEO TraiBorg Registrierte Firma in Spanien, Almeria

Mehr

Wenn Sie auf Recycle klicken, erhalten Sie 6% des Müllkaufbetrages (Ihre anfänglichen 100 ) nach den Richtlinien, was ein Gewinn von 6 ist.

Wenn Sie auf Recycle klicken, erhalten Sie 6% des Müllkaufbetrages (Ihre anfänglichen 100 ) nach den Richtlinien, was ein Gewinn von 6 ist. DAS GESCHÄFT MIT RECYCLIX: REGISTRIERUNG Als begrenztes Promotionswerkzeug schenken wir jedem neuen Mitglied 20. Dieser Bonus soll zum ersten Kauf von Rohmaterial genutzt werden und bringt Ihnen 100kg

Mehr

PARTNERPROGRAMM GRIMMINGTHERME

PARTNERPROGRAMM GRIMMINGTHERME PARTNERPROGRAMM GRIMMINGTHERME detaillierte Leistungsbeschreibung Beim Partnerprogramm der GrimmingTherme können die Betriebe zwischen folgenden Partnerschaften wählen: Gold Partner Silber Partner Bronze

Mehr

EINMALIGE MÖGLICHKEITEN FÜR SIE

EINMALIGE MÖGLICHKEITEN FÜR SIE EINMALIGE MÖGLICHKEITEN FÜR SIE Hergestellt in den USA, exklusiv für JEUNESSE GLOBAL 650 Douglas Avenue Altamonte Springs, FL 32714 407-215-7414 JEU NES SEG L OBA L. C O M Die in diesem Dokument enthaltenen

Mehr

REFERENZDOKUMENT EUROPÄISCHES WACHSTUMS INCENTIVE PROGRAMM (GIP) 2015/16. Wachstum. für nachhaltiges. Der Schritt

REFERENZDOKUMENT EUROPÄISCHES WACHSTUMS INCENTIVE PROGRAMM (GIP) 2015/16. Wachstum. für nachhaltiges. Der Schritt REFERENZDOKUMENT NACHHALTIGES WACHSTUM: MACHEN SIE ES ZU IHREM MOTTO EINFÜHRUNG bleibt auch im Geschäftsjahr (GJ) weiterhin unsere Priorität. GROSSARTIGE ANERKENNUNGEN GIBT ES BEREITS AB DER GOLD QUALIFIKATION

Mehr

Auf der Überholspur zum Erfolg

Auf der Überholspur zum Erfolg Auf der Überholspur zum Erfolg 2 Mit dem Fast-Track Incentive Programm können neue Amway Geschäftspartner, die gerade ihr Amway Geschäft starten, eine e Vergütung von bis zu 300 EUR/360 CHF erhalten. Sind...

Mehr

Eine Partnerschaft auf Augenhöhe. We benefit people 01

Eine Partnerschaft auf Augenhöhe. We benefit people 01 Eine Partnerschaft auf Augenhöhe Werden Sie Teil der exklusiven Vertriebsgesellschaft der weeconomy. Wir geben Wirtschaft im digitalen Zeitalter eine neue ökonomische Bedeutung. Miteinander und voneinander:

Mehr

Geld gewinnen & verdienen mit online Rubbellosen! (Scratch Cards)

Geld gewinnen & verdienen mit online Rubbellosen! (Scratch Cards) Info E-Book Geld gewinnen & verdienen mit online Rubbellosen! (Scratch Cards) Eine Kurz-Info 2015 Global Solutions Systems UG Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben!

Mehr

Steuern endlich verstehen

Steuern endlich verstehen Steuern endlich verstehen Umsatzsteuer, Gewerbesteuer und Einkommenssteuer einfach erklärt, damit Du mitreden kannst Stand: 16. April 2014 Die lieben Steuern Steuern sind ein Thema, bei dem Viele die Hände

Mehr

Nachhilfe IT-Schulungen Internetrecherchen Digitale Publikationen Webdesign. Wissen aus einer Hand! Ihre Ansprechpartner

Nachhilfe IT-Schulungen Internetrecherchen Digitale Publikationen Webdesign. Wissen aus einer Hand! Ihre Ansprechpartner Stellenausschreibung Nachhilfelehrer (m/w) auf Honorarbasis Ihre Ansprechpartner Wir bedanken uns herzlichst für Ihr Interesse! Auf den folgenden Seiten finden Sie alle notwendigen Informationen zu unserem

Mehr

Kairos - Geschäftsmodell des 21. Jahrhunderts

Kairos - Geschäftsmodell des 21. Jahrhunderts Kairos - Geschäftsmodell des 21. Jahrhunderts Источник: Oracle, 2013 Warum ist der IT-Markt so wichtig? Warum ist der IT-Markt so wichtig? 2012 waren über 9 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden

Mehr

» Video-Partnerprogramm

» Video-Partnerprogramm » Video-Partnerprogramm VERDIENEN SIE GELD MIT IHREN VIDEOS Sie erstellen Online-Videos zum Thema Games auf YouTube oder anderen Plattformen? Dann Sie sind hier beim Gamesrocket Video-Partnerprogramm genau

Mehr

WS-GLAMOUR. Marketingplan

WS-GLAMOUR. Marketingplan Marketingplan Sehr geehrte Damen und Herren uf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen A unser Vergütungssystem, das Sie zu einem Gewinner der Globalisierung machen wird. Weltweit verfügbare Produkte

Mehr

Mitarbeitern im kaufmännischen Bereich ganz unterschiedliche Gehälter, je. im Einzelhandel und in der Pharmaindustrie zahlen die Unternehmen ihren

Mitarbeitern im kaufmännischen Bereich ganz unterschiedliche Gehälter, je. im Einzelhandel und in der Pharmaindustrie zahlen die Unternehmen ihren Pressemitteilung 57.2016 Kienbaum legt Studie zur Vergütung in kaufmännischen Funktionen vor Kaufmännische Führungskräfte verdienen in Versicherungen am besten» Unternehmen heben Gehälter in kaufmännischen

Mehr

FOREVER LIVING PRODUCTS GERMANY AUSTRIA SWITZERLAND

FOREVER LIVING PRODUCTS GERMANY AUSTRIA SWITZERLAND Allgemeine Informationen JUST IN TIME RECOGNITION Wertschätzung Jeder möchte Anerkennung / Wertschätzung für getane Arbeit bekommen. Motivationssteigerung Wertschätzung erhöht die Motivation, noch engagierter

Mehr

Marketing Plan Levilon

Marketing Plan Levilon Marketing Plan Levilon Marketing Plan Die momentane Version des Marketing Plans beschreibt 13 Bonusprogramme Levilon bietet jedoch bereits weitere Bonusprogramme Marketing Plan Karrierestufen: 1. Preferred

Mehr

feei arbeitsrecht Das einheitliche Entlohnungssystem für Arbeiter und Angestellte (EES) Juli 2010

feei arbeitsrecht Das einheitliche Entlohnungssystem für Arbeiter und Angestellte (EES) Juli 2010 feei arbeitsrecht Das einheitliche Entlohnungssystem für Arbeiter und Angestellte (EES) Juli 2010 DAS EES AUF EINEN BLICK Die 3 Bausteine 1. Tätigkeit 11 Beschäftigungsgruppen 2. Erfahrung 4 Vorrückungen

Mehr

Lieber, Ich sende dir hier einige Videos, die unser Team auf Deutsch zusammengestellt hat:

Lieber, Ich sende dir hier einige Videos, die unser Team auf Deutsch zusammengestellt hat: Lieber, willkommen bei MyAdvertisingPays (MAP). Ich habe dir erzählt oder gezeigt, was ich bei und mit MAP für mich mache. Ob und dass du MAP auch machen willst, ist zu 100% deine Entscheidung. MAP ist

Mehr

Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. (c) by HaWo Holding Inc., 2015, All rights reserved

Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. (c) by HaWo Holding Inc., 2015, All rights reserved Herzlich Willkommen zur Präsentation von Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. Hon. Prof. Dr. Michael Sander, MLM-Experte & Yossef Bar, The Brain von GDI The Brain in Tel Aviv Die klaren Fakten

Mehr

Durchführungsregelungen für das Treueprogramm des Ana Hotels Loyalty Club

Durchführungsregelungen für das Treueprogramm des Ana Hotels Loyalty Club Art. 1 Organisator Durchführungsregelungen für das Treueprogramm des Ana Hotels Loyalty Club Organisator ist die S.C. ANA HOTELS S.A. mit Sitz in Bukarest, B-dul. Poligrafiei Nr.1 C, Etage 1, Büro 9, Bezirk

Mehr

Deutschland und Österreich

Deutschland und Österreich Deutschland und Österreich Bitte auf http://www.youngliving.com öffnen, dann ein Land unten öffnen z.b. Österreich (Austria) oder Deutschland (Germany) drücken. Dann bitte auf Anmeldung drücken und die

Mehr

Große Kreisstadt Eppingen Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit

Große Kreisstadt Eppingen Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit Große Kreisstadt Eppingen Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit Der Gemeinderat der Stadt Eppingen hat am 16. Juli 2013 aufgrund des 4 in Verbindung mit 19 der Gemeindeordnung für

Mehr

Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen.

Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen. Liebe Lavylites Partner/Innen Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen. Beginnen wir mit dem Startbonus:

Mehr

Beratung. Ihr Unternehmen ist zu wertvoll für Standard-Lösungen.

Beratung. Ihr Unternehmen ist zu wertvoll für Standard-Lösungen. Beratung Ihr Unternehmen ist zu wertvoll für Standard-Lösungen. Beratung Ihr Unternehmen ist zu wertvoll für Standard-Lösungen. Sofort mehr Umsatz das versprechen Ihnen viele. Doch die Enttäuschung kommt

Mehr

Der Abräumer [1 ] Danke-Aktion an spezielle Gruppe mit Bonus- Geschenken und Deadline.

Der Abräumer [1  ] Danke-Aktion an spezielle Gruppe mit Bonus- Geschenken und Deadline. www.emailmarketingakademie.de Email-Kampagne No 8 Der Abräumer [1 Email] Danke-Aktion an spezielle Gruppe mit Bonus- Geschenken und Deadline. Copyright LAMBERT AKADEMIE GmbH www.internet-marketing-akademie.de

Mehr

Lesen macht reich! 60 Euro am Tag

Lesen macht reich! 60 Euro am Tag Lesen macht reich! 60 Euro am Tag Zwei wertvolle Ratgeber mit Lizenz. Mit der Lizenz dürfen Sie diese Ratgeber verkaufen oder verschenken. Mehr Geld, wer hat daran kein Interesse? Mehr Geld, ohne Risiko,

Mehr

ohne Ihr Denken zu ändern.

ohne Ihr Denken zu ändern. Sie können Ihr Leben nicht ändern, Sie können Ihr Leben nicht ändern, ohne Ihr Denken zu ändern. Wer sind wir? International Gegründet 1978 in den USA Erfahrenes Management mit einer klaren Vision Über

Mehr

Staatlich geprüften Altenpflegehelferin / zum Staatlich geprüften Altenpflegehelfer

Staatlich geprüften Altenpflegehelferin / zum Staatlich geprüften Altenpflegehelfer im Rahmen der Ausbildung zur Staatlich geprüften Altenpflegehelferin / zum Staatlich geprüften Altenpflegehelfer Zwischen (im folgenden Träger praktischen Ausbildung) und Frau/Herrn... geb. am... (im folgenden

Mehr

Tabellenkalkulation 1. Einheit 5 Rechnerpraktikum EDV

Tabellenkalkulation 1. Einheit 5 Rechnerpraktikum EDV Tabellenkalkulation 1 Einheit 5 Rechnerpraktikum EDV Inhalt Einführung in die Tabellenkalkulation Berechnungen in Excel Formeln und Bezüge Funktionen Arbeiten mit Datenlisten Sortieren und Filtern Übungen

Mehr

WERBETURBO.NET. Das bietet eine Mitgliedschaft für Euro 8,00 Jahresgebühr! Anzeigenmarkt für private & geschäftliche Anzeigen

WERBETURBO.NET. Das bietet eine Mitgliedschaft für Euro 8,00 Jahresgebühr! Anzeigenmarkt für private & geschäftliche Anzeigen Das bietet eine Mitgliedschaft für Euro 8,00 Jahresgebühr! Der erste Rabattshop & soziales Netzwerk, in Verbindung mit einem Werbe-& Verdienstportal, das steigend ein passives Einkommen bis zu 1.476,15

Mehr

Riccardo Longo, Head of Controlling Marketing & Sales Vertriebssteuerung

Riccardo Longo, Head of Controlling Marketing & Sales Vertriebssteuerung Riccardo Longo, Head of Controlling Marketing & Sales Vertriebssteuerung KPIs und Incentives im Verkauf Agenda Einführung Sales KPIs bei Geberit Entlöhnungssystem Einführung Sales in >120 countries Own

Mehr

Wir schenken Freiheit - das Späterzahlungsmodell der praxishochschule. Der Umgekehrte Generationenvertrag - Erst studieren. Später zahlen.

Wir schenken Freiheit - das Späterzahlungsmodell der praxishochschule. Der Umgekehrte Generationenvertrag - Erst studieren. Später zahlen. Wir schenken Freiheit - das Späterzahlungsmodell der praxishochschule Die praxishochschule ist eine Hochschule in privater Trägerschaft. Als Hochschule wollen wir gewährleisten, dass sich jeder das Studium

Mehr

UNSERIÖSE NEBENJOBS. Vorsicht bei Lukrativen Jobangeboten

UNSERIÖSE NEBENJOBS. Vorsicht bei Lukrativen Jobangeboten UNSERIÖSE NEBENJOBS Vorsicht bei Lukrativen Jobangeboten Was verbirgt sich hinter unseriösen Nebenverdienstinseraten? Beispiel: Heim-Nebenverdienst: Kugelschreiber zusammenbauen, Bastelarbeiten In solchen

Mehr

33) (bzw. 6) ) p = 7(%), K 0 = 0, 100(Euro) werden am Ersten des Monats eingezahlt, also vorschüssige Zahlung.

33) (bzw. 6) ) p = 7(%), K 0 = 0, 100(Euro) werden am Ersten des Monats eingezahlt, also vorschüssige Zahlung. 1 Lösungsvorschläge zu der Zinsaufgaben 33 37 (bzw. 6 10): 33) (bzw. 6) ) p = 7(%), K 0 = 0, 100(Euro) werden am Ersten des Monats eingezahlt, also vorschüssige Zahlung. I) monatliche Zinsgutschrift: m

Mehr

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten MyLab Deutsche Version Leitfaden für Studenten Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Willkommen bei MyLab Deutsche Version...3 Grundlegende Informationen zur Navigation...4 Mein Arbeitsplatz...5 Zeitplan...6

Mehr

Ihre Arbeitskraft: das unterschätzte Risiko. BerufsunfähigkeitsVorsorge

Ihre Arbeitskraft: das unterschätzte Risiko. BerufsunfähigkeitsVorsorge Ihre Arbeitskraft: das unterschätzte Risiko BerufsunfähigkeitsVorsorge Berufsunfähigkeit trifft jeden dritten Mann und jede fünfte Frau Die Zahl der Betroffenen ist größer, als Sie denken Viele Berufstätige

Mehr

Ihre Chance zur Selbstständigkeit oder zur Erweiterung Ihres Serviceangebotes

Ihre Chance zur Selbstständigkeit oder zur Erweiterung Ihres Serviceangebotes Das Unternehmen Erfolg mit Integrität Ihre Chance zur Selbstständigkeit oder zur Erweiterung Ihres Serviceangebotes Seite 2 Herzlich Willkommen! Vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Broschüre. Wenn

Mehr

JETZT STARTE ICH DURCH!

JETZT STARTE ICH DURCH! JETZT STARTE ICH DURCH! JETZT MEHR ERFAHREN! REICH WERDEN DURCH KARRIERE! Mit Deutschlands bestem Direktvertrieb! ERFOLG ZAHLT SICH AUS! Als selbstständiger Finanzberater für die Deutsche Treusorge Fonds

Mehr

Endlich finanziell frei!

Endlich finanziell frei! Endlich finanziell frei! Geld verdienen im Internet Gewusst wie: Ein Ratgeber zum Geld verdienen im Internet Ob als kleiner Nebenverdienst oder sogar Weg in die Selbständigkeit: das Internet bietet viele

Mehr

Leistungsabzeichen Segelkunstflug

Leistungsabzeichen Segelkunstflug D E U T S C H E R A E R O C L U B E. V. M I T G L I E D D E R F E D E R A T I O N A E R O N A U T I Q U E I N T E R N A T I O N A L E U N D D E S D E U T S C H E N S P O R T B U N D E S Bundeskommission

Mehr

Unsere Wahltarife: Eine gute Entscheidung

Unsere Wahltarife: Eine gute Entscheidung Unsere Wahltarife: Eine gute Entscheidung Damit genießen Sie bei der IKK classic einen umfassenden Gesundheitsschutz zu Konditionen, die Sie mitbestimmen können. Denn wir versichern Sie ganz individuell

Mehr

FutureNet Angebot: FutureNet Die Kombination von 4 Online Bereichen. - Social Media - Multimedia - Onlinetools - Online Geld verdienen

FutureNet Angebot: FutureNet Die Kombination von 4 Online Bereichen. - Social Media - Multimedia - Onlinetools - Online Geld verdienen FutureNet Angebot: FutureNet Die Kombination von 4 Online Bereichen FutureNet kombiniert die 4 Online Bereiche mit den besten Zukunftsaussichten: - Social Media - Multimedia - Onlinetools - Online Geld

Mehr

Zum Weltfrauentag am 8. März: Frauen verdienen weniger als Männer und erhalten viel weniger Rente. Frauen vernachlässigen Altersvorsorge

Zum Weltfrauentag am 8. März: Frauen verdienen weniger als Männer und erhalten viel weniger Rente. Frauen vernachlässigen Altersvorsorge Zum Weltfrauentag am 8. März: Frauen verdienen weniger als Männer und erhalten viel weniger Rente Frauen vernachlässigen Altersvorsorge Zum Weltfrauentag am 8. März: Frauen verdienen weniger als Männer

Mehr

FM GROUP. Marketingplan. Leitfaden für den Weg zum Erfolg MAGNOLIE ORCHIDEE STERN

FM GROUP. Marketingplan. Leitfaden für den Weg zum Erfolg MAGNOLIE ORCHIDEE STERN FM GROUP Marketingplan Leitfaden für den Weg zum Erfolg 2014 W I R L A D E N S I E I N U N S E R E C L U B S E I N MAGNOLIE ORCHIDEE STERN Inhaltsverzeichnis Der Schlüssel zum Erfolg 03 Bevor Sie beginnen

Mehr