Benutzerhandbuch Käufer Stand

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Benutzerhandbuch Käufer Stand"

Transkript

1 Benutzerhandbuch Käufer Stand Inhaltsverzeichnis: 1. Anmeldung/Erstellung eines Mitgliedskontos 2 2. Einloggen 3 3. Einzelne Angebote 4 4. Mein Marktplatz 5 5. Beobachten (eigenen Arbeitsbereich erstellen) 6 6. Gebote abgeben 7 7. Zuschlagserteilung 9 1

2 1. Anmeldung/Erstellung eines Mitgliedskontos Rufen Sie die Internetseite unter folgendem Link auf Auf der linken Seite erkennen Sie das Menü. Unter Anmeldung klicken Sie sich bis zur Anmeldung als Käufer vor. Dort geben Sie bitte alle für Ihre Mitgliedschaft relevanten Daten ein. Zusätzlich müssen Sie einen sechsstelligen Benutzernamen vergeben und sich ein sechsstelliges Passwort erstellen. Als nächster Schritt müssen die AGB en für Holzverkäufe anerkannt werden, nach denen der gesamte Holzverkauf auf der Plattform 2

3 abgewickelt wird. Direkt nach dem versenden der Daten erhalten Sie eine mit einem Link zum Freischalten Ihres Mitgliedskontos. Bitte bestätigen sie den Link und Ihr Zugang zur Holzversteigerungsplattform ist freigeschaltet! 2. Einloggen Rufen Sie die Internetadresse erneut auf und klicken links den Menüpunkt Markt Login an und melden sich mit Ihrem selbstvergebenen Benutznamen und Passwort an 3

4 3. Einzelne Angebote Die Angebote sind in Eigenverantwortung des Waldbesitzers erstellt. Der Waldbesitzer (Verwaltung, Förster und auch Einzelwaldbesitzer) hat sich mit der Anmeldung auf diesem Marktplatz verpflichtet die Einklassifizierung nach der Rahmenvereinbarung für den Rohholzhandel in Deutschland (RvR) vorzunehmen. Sie bekommen pro Angebot eine nach Stärkeklasse und Güteklasse unterteilte Festermeterverteilung angeboten. Zusätzlich können Sie an Hand der eingetragenen Eckdaten sich ein schnellen Überblick über die Beschaffenheit des Loses verschaffen. Wenn das Interesse geweckt ist steht jedem potentiellen Käufer eine herunterladbare Holzliste mit den genauen Daten zur Verfügung. Es gibt drei unterschiedliche Holzlagervarianten: 1. Fester Holzlagerplatz: 1. Schloss Lembeck 2. Dezentraler Holzlagerplatz: 1. Vom Waldbesitzer aufgenomme GPS- Daten im Format (WGS 84 Grad- Minute-Sekunde ) mit nahegelegender bezeichneter Straße. In der GoogleMapskarte werden die GPS- Koordinaten angezeigt. 2. Es stehen nur die Kontaktdaten des Waldbesitzers zur Verfügung, um einen Vorzeigetermin zu vereinbaren. Zur Einnordung wird die Postleitzahl und der Ort angezeigt. 4

5 4. Mein Marktplatz Nach dem erfolgreichem Einloggen verändert sich auf der linken Seite die Menüstruktur. Sie erhalten einen eigenen Marktplatz, über den Sie alle Gebote und auch später alle Einkäufe verwalten können. Hier können Sie alle Ihre persönlichen Daten einsehen und stets aktuell halten! Hier kann das Passwort geändert werden! Unter der Auswahl Beobachten, Meine Käufe und Meine Gebote werden alle Aktivitäten Ihrerseits zusammengefasst und übersichtlich gegliedert. Bewertungen sind ein wichtiges Hilfsmittel mit dem Verkäufer und auch Käufer für spätere Verkäufe bewertet werden können. Es besteht jederzeit die Möglichkeit seine Mitgliedschaft zu kündigen. 14 Tage Kündigungsfrist! Über das Firmenverzeichnis können Sie unter den Verkäufern direkt auswählen und deren Angeboten einsehen. Unter Menüpunkt Auktion sind die Auktionszeiträume zu finden und die Gesamtauflistungen. Die Suche ist das Werkzeug mit dem einzelne Textbestandteile im Angebotstext gesucht werden können oder auch mit der erweiterten Suche eine Umkreissuche ermöglicht wird. Bei der Umkreissuche geben Sie eine Postleitzahl an und einen Radius und schon werden Ihnen alle Angebote in der befindlichen Postleitzahl angezeigt und aufgelistet. 5

6 4. Beobachten (eigenen Arbeitsbereich erstellen) Auf Ihrem Marktplatz steht Ihnen eine Beobachtungsfunktion zur Verfügung, die Ihnen das arbeiten mit der Onlineversteigerungsplattform sehr erleichtert. Während der Sichtung des Gesamtangebots können Sie sich eine eigene Arbeitsübersicht schaffen, über die ein Schnellzugriff auf Ihre Vorauswahl stattfindet kann. Zusätzlich wird unter Beobachten eine Karte angezeigt, auf der alle eingefügten Angebote standörtlich dargestellt werden um die Reiseroute zu planen. Direkt im Angebot, in den Kopfinformationen, können Sie das Angebot in die Beobachtungsliste durch klicken mitaufnehmen. Angebote in der Beobachtungsliste mit kartenmäßiger Darstellung! 6

7 5. Gebote abgeben/ Bietautomatik Bitte loggen Sie sich ein und rufen das Angebot auf, welches sie bebieten möchten. Direkt unter dem Angebot wird Ihnen eine Eingabemöglichkeit angeboten, in dass Sie entweder einen Angebotsschritt von 1,00 eintragen können, oder Sie tragen dort direkt Ihr Höchstgebot ein. Durch klicken auf weiter wird Ihnen eine Kurzzusammenstellung des Angebotes mit Ihrem Gebot aufgelistet. Erst jetzt wird ein verbindliches Angebot durch klicken des Buttons abgegeben und Sie bekommen sofort eine Rückmeldung, ob Sie das Mindestgebot erreicht haben oder nicht. Neuerdings ist die Bietautomatk wiedereingeführt! Bei Eingabe von Höchstgeboten wird bis zum erreichen des Mindestpreises immer das Höchstgebot angenommen. Ab dem Mindestpreis wird der Höchstpreis hintelegt und die Bietautomatik schreitet ein. Ab jetzt wird nur bei Gegengeboten in 1,00 -Schritten jeweils überboten. 7

8 Unter dem Menüpunkt Meine Gebote können Sie alle Ihre abgegebenen Gebote (auch wenn Sie überboten wurden) einsehen. So haben sie immer eine direkte Übersicht aller bebotenen Angebote. Sobald ein Angebot überboten wird, werden Sie sofort per benachrichtigt. 8

9 6. Zuschlagserteilung Das erste Angebot wird am um Uhr (morgens) beendet, alle folgenden Angebote enden im drei Minutentakt. Direkt nach Beendigung eines Angebotes werden alle Beteiligten (Käufer und Verkäufer) per über die Zuschlagserteilung benachrichtigt. Die Verkäufer sind angehalten die Abrechnung der ersteigerten Mengen innerhalb einer Woche zu tätigen. Der Zeitpunkt des allgemeinen Zahlungszieles hängt vom Tag der Rechnungserstellung ab (30 Tage, 14 Tage 2% Skonto). 9

Benutzerhandbuch Verkäufer Stand

Benutzerhandbuch Verkäufer Stand Benutzerhandbuch Verkäufer Stand 02.01.2013 Inhaltsverzeichnis: 1. Anmeldung/Erstellung eines Mitgliedskontos 2 2. Checkliste zur Angebotserstellung 3 3. Auktionsangebot erstellen 3 4. Verkleinern von

Mehr

Benutzerhandbuch Verkäufer Stand

Benutzerhandbuch Verkäufer Stand Benutzerhandbuch Verkäufer Stand 28.02.2014 Inhaltsverzeichnis: 1. Anmeldung/Erstellung eines Mitgliedskontos 2 2. Checkliste zur Angebotserstellung 3 3. Auktionsangebot erstellen 3 4. Verkleinern von

Mehr

Benutzerhandbuch. Plattform AMAG ReCars. Import

Benutzerhandbuch. Plattform AMAG ReCars. Import Plattform AMAG ReCars Import AMAG Automobil- und Motoren AG Business Process Development Täfernstrasse 5 5405 Baden-Dättwil Telefon +41 44 846 1286 _D 26.09.2016 Ersteller: AMAG RecarsKevin Honegger Seite

Mehr

FundInfo Online-Versteigerung Handbuch und Hilfe für den Bürger

FundInfo Online-Versteigerung Handbuch und Hilfe für den Bürger FundInfo Online-Versteigerung Handbuch und Hilfe für den Bürger Handbuch und Hilfe zur FundInfo Online-Versteigerung für den Bürger als Bieter bzw. Käufer Stuttgart, den 15. Februar 2013 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Handbuch zur neuen Benutzeroberfläche

Handbuch zur neuen Benutzeroberfläche TICONTRACT GmbH Heisinger Straße 12 DE-87437 Kempten Version 1 Datum 14.07.2015 Verantwortlich Carrier Support Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 3 2 Anmeldung... 3 3 Menüleiste... 3 4 Ihr Profil... 4 5

Mehr

Handbuch für. Volkswagen Gebrauchtfahrzeughandels und Service GmbH. die Volkswagen-Auktionsplattform für gebrauchte Nutzfahrzeuge.

Handbuch für.  Volkswagen Gebrauchtfahrzeughandels und Service GmbH. die Volkswagen-Auktionsplattform für gebrauchte Nutzfahrzeuge. Handbuch für die Volkswagen-Auktionsplattform für gebrauchte Nutzfahrzeuge. www.vandoo.de Volkswagen Gebrauchtfahrzeughandels und Service GmbH Inhalt Abschnitt Inhalt Seite 1 Die Auktionsplattform 03 2

Mehr

Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite 1. Start 1.1 otop Seite aufrufen 1.2 Login ( Anmeldung ) 1.3 Persönliche Daten Anfrage suchen - Einstellen

Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite 1. Start 1.1 otop Seite aufrufen 1.2 Login ( Anmeldung ) 1.3 Persönliche Daten Anfrage suchen - Einstellen Handbuch für die Angebotsabgabe über Anfragen auf dem otop-hilfsmittelmarktplatz Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite 1. Start 1.1 otop Seite aufrufen 1.2 Login ( Anmeldung ) 1.3 Persönliche Daten 1 2 3-4 2.

Mehr

ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER

ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER GUGUUS.COM ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER Willkommen bei guguus.com! Sie wurden per Mail zur Benutzung von guguus.com eingeladen. Mit guguus.com können Sie auf einfachste Weise Ihre Arbeitszeit erfassen.

Mehr

Unterrichtsversion Anleitung für Lehrkräfte

Unterrichtsversion Anleitung für Lehrkräfte Unterrichtsversion - Anleitung für Lehrkräfte 1 INHALTSVERZEICHNIS REGISTRIERUNG UND ANMELDUNG FÜR LEHRER... 3 FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK... 12 Der Administrationsbereich im Detail... 12 Anlegen und Starten

Mehr

Biomasse- und Biogas-Auktionen für Käufer

Biomasse- und Biogas-Auktionen für Käufer Seite 1 Biomasse- und Biogas-Auktionen für Käufer Wie funktionieren die Bioenergie-Auktionen? Voraussetzung für eine Bioenergie-Auktion ist für alle Teilnehmer zunächst eine gesonderte Freischaltung durch

Mehr

schweine Deins! Die Internet Schweinebörse

schweine Deins! Die Internet Schweinebörse schweine www.isn-schweineboerse.de 3-2-1... Deins! Die Internet Schweinebörse www.isn-schweineboerse.de Eine echte Vermarktungsalternative Auktion Marktplatz Ferkelkontaktbörse So geht s Inhalt Inhalt

Mehr

Von der Registrierung bis zur Online-Gebotsabgabe

Von der Registrierung bis zur Online-Gebotsabgabe - So registrieren Sie sich auf www.vebeg.de (Seite 1 bis 5) - So bieten Sie auf www.vebeg.de (Seite 5 bis 11) Seite 1 So registrieren Sie sich auf www.vebeg.de Bitte klicken Sie auf MEIN KONTO auf der

Mehr

E-TIME ADVANCED. Inhaltsverzeichnis

E-TIME ADVANCED. Inhaltsverzeichnis E-TIME ADVANCED Dokumentation zum Vorgehen bei der elektronischen Zeiterfassung Geben Sie folgende Internetadresse ein: https://www.kellyweb.de Inhaltsverzeichnis 1) Anmeldung und Stundeneingabe... 2 a)

Mehr

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2017 Inhalt 1. Login zum Supplier Portal... 3 1.1. Verwendung von Browsereinstellungen

Mehr

Anleitung. Kontenverwaltung auf mail.tbits.net

Anleitung.  Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Anleitung E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net 2 E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Leitfaden für Kunden Inhaltsverzeichnis 1. Überblick über die

Mehr

Anmeldung zu einem OLAT- Kurs

Anmeldung zu einem OLAT- Kurs Anmeldung zu einem OLAT- Kurs Wie melde ich mich für einen Kurs in OLAT an? 29.12.2015 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau Überblick 1. Einloggen in OLAT 2. Suche nach generellen Kursangeboten

Mehr

StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de

StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de Anleitung zur Pflege des StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de Wie Sie Ihre StudyDeals ganz einfach selber erstellen können! Inhaltsverzeichnis Wie komme ich zu meinen Zugangsdaten? 3 Login

Mehr

Hotline: 0231/ (Mo-Fr 9-17 Uhr) oder Benutzerhandbuch zur Registrierung

Hotline: 0231/ (Mo-Fr 9-17 Uhr) oder Benutzerhandbuch zur Registrierung Benutzerhandbuch zur Registrierung Version 1.0, Stand: 29.02.2016 Seite 1 von 11 PfAD.wtg - Handbuch Registrierung 1. Anlegen Ihres Leistungsangebots mit Startcodeverfahren Die nachfolgende Beschreibung

Mehr

HIS-QISRKA Antrags-, Genehmigungs- und Abrechnungsverfahren von dienstlichen Reisen. Benutzerhandbuch

HIS-QISRKA Antrags-, Genehmigungs- und Abrechnungsverfahren von dienstlichen Reisen. Benutzerhandbuch HIS-QISRKA 13.0.1. Antrags-, Genehmigungs- und Abrechnungsverfahren von dienstlichen Reisen Benutzerhandbuch STI 09.05.2011 Inhalt Anmeldung am Portal... 3 Rolle Reisender (eigene Dienstreisen)... 4 Dienstreisen

Mehr

So geht Fachanwalt heute flexibel und mit Konzentration auf das Wesentliche.

So geht Fachanwalt heute flexibel und mit Konzentration auf das Wesentliche. So geht Fachanwalt heute flexibel und mit Konzentration auf das Wesentliche. Unsere Lehrgänge sind durch die ZFU Staatliche Zertifzierungsstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen. Einstieg jederzeit

Mehr

I S M 3 G. Anmeldung an der Stellvertretungsbörse: Anleitung zuhanden der Stellvertreterinnen und Stellvertreter.

I S M 3 G. Anmeldung an der Stellvertretungsbörse: Anleitung zuhanden der Stellvertreterinnen und Stellvertreter. I S M 3 G Anmeldung an der Stellvertretungsbörse: Anleitung zuhanden der Stellvertreterinnen und Stellvertreter Staat Wallis, DBS Dienststelle für Unterrichtswesen Planta 1 1951 Sitten Version: 1 Erstellt

Mehr

Kurzanleitung: Den ersten Termin bei AnthroTermin.de veröffentlichen

Kurzanleitung: Den ersten Termin bei AnthroTermin.de veröffentlichen Mit dieser Kurzanleitung wollen wir Ihnen den Eintrag Ihres ersten Veranstaltungstermins erleichtern. Bitte beachten Sie auch unsere Online Hilfe bei AnthroTermin.de, die Ihnen per Videodemonstration alle

Mehr

BCA Website Kurzanleitung

BCA Website Kurzanleitung BCA Website Kurzanleitung Willkommen zur Kurzanleitung der BCA Website http://de.bca-europe.com Durch die folgenden Informationen erfahren Sie, wie Sie, auf der Homepage navigieren und Zugang zu den Hauptseiten

Mehr

TICKETINO-Handbuch für Vorverkaufsstellen Version September 2017 TICKETINO AG

TICKETINO-Handbuch für Vorverkaufsstellen Version September 2017 TICKETINO AG TICKETINO-Handbuch für Vorverkaufsstellen Version September 2017 TICKETINO AG Inhaltsverzeichnis Einloggen 2 Bestellprozess 3 Promocodes 4 Veranstaltungen mit Saalplan 5 Warenkorb 6 Ticketversicherung

Mehr

1. Anmeldung

1. Anmeldung Manual_members.pdf 1 21.08.2012 Benutzerhandbuch Internetbasierte Lernkontrollen zu Lernareal www.lernareal.ch/members Als «Lernareal members» erhalten Lehrpersonen für ihre Klassen Zugriff auf webbasierte

Mehr

ANLEITUNG TEETIME ONLINE

ANLEITUNG TEETIME ONLINE ANLEITUNG TEETIME ONLINE Teetime Online Sehr geehrte Mitglieder! Mit unserer neuen Online Buchungsplattform haben Sie schnell und einfach die Möglichkeit, aus der Ferne Teetimes und Trainerstunden zu reservieren.

Mehr

Veranstaltungs-Tool. Online-Verwaltung für Unternehmen & Organisationen. AK-Tool für regionale Girls Day-Arbeitskreise

Veranstaltungs-Tool. Online-Verwaltung für Unternehmen & Organisationen. AK-Tool für regionale Girls Day-Arbeitskreise AK-Tool für regionale Girls Day-Arbeitskreise Veranstaltungs-Tool Online-Verwaltung für Unternehmen & Organisationen. Abb. 1: www.girls-day.de Kapitel 1 - Willkommen beim Veranstaltungs-Tool des Girls

Mehr

Handbuch Pool4Tool Angebot als Lieferant erstellen

Handbuch Pool4Tool Angebot als Lieferant erstellen Handbuch Pool4Tool Angebot als Lieferant erstellen 1 EINLOGGEN IN P4T Wenn Sie zu einer neuen RFQ (Request for Quotation = Preisanfrage) eingeladen werden, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten

Mehr

MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung

MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung 1. Registrierung 2 2. Login.. 6 3. Bezahlung 8 4. Anmeldung. 9 5. Feedback Einige Fragen im Voraus 12 6. Null-Serie.... 13 1. REGISTRIERUNG

Mehr

Ranking-Überwachung im Web. Erste Schritte

Ranking-Überwachung im Web. Erste Schritte Ranking-Überwachung im Web Erste Schritte Diese Bedienungsanleitung soll Nutzern des Profi-Accounts von ranking-spy den Einstieg in die Arbeit mit dem Werkzeug zur Überwachung von Suchmaschinen-Rankings

Mehr

Anmeldewesen in DropTours

Anmeldewesen in DropTours SAC Sektion Rossberg Vor der Tour: Anmeldewesen in DropTours Wegleitung für Tourenleiterinnen und Tourenleiter 2016 Informationen und Anleitungen Besten Dank für deine Anwesenheit und dein Interesse! Weitere

Mehr

Anleitung NINOY.de. Inhaltsverzeichnis

Anleitung NINOY.de. Inhaltsverzeichnis Anleitung NINOY.de Inhaltsverzeichnis Erst-Anmeldung Praxis Seite 2 Lehrgang kaufen Seite 4 Mitarbeiter verwalten Seite 6 Lehrgang zuordnen Seite 7 Anmeldung mit bestehendem Profil Seite 8 Rabattcode einlösen

Mehr

E-Sourcing. Benutzerdokumentation Lieferant. Dokument Lieferant Version 1.0 Stand:

E-Sourcing. Benutzerdokumentation Lieferant. Dokument Lieferant Version 1.0 Stand: E-Sourcing Benutzerdokumentation Lieferant Dokument Lieferant Version 1.0 Stand: 2017-07-07 Inhalt 1 Rolle Lieferant 2 1.1 Einleitung 2 1.1.1 Vorteile durch E-Sourcing für Lieferanten von Voith 2 1.1.2

Mehr

Instrument zur Kompetenzmessung

Instrument zur Kompetenzmessung Instrument zur Kompetenzmessung Benutzerleitfaden für Vorgesetzte 1 Einloggen: Öffnen Sie einen Browser und rufen Sie folgende Internetseite auf: www.competence-assessment.eu/comet/de Ihr Benutzernamen

Mehr

Anleitung für die Online-Bewerbung auf Lehrveranstaltungen und Module über LSF in den BA-Studiengängen (SUL, SGP, SEB, SMK)

Anleitung für die Online-Bewerbung auf Lehrveranstaltungen und Module über LSF in den BA-Studiengängen (SUL, SGP, SEB, SMK) Einloggen: Eingabe von Benutzername und Passwort Benutzername = Matrikelnummer (z.b. 999999) Passwort = Geburtsdatum (z.b. 31.12.1998) wird angezeigt als ********** Nach dem ersten Einloggen sollten sie

Mehr

Erzbistum Köln owncloud 8.1. Anleitung owncloud 8.1 Erste Schritte

Erzbistum Köln owncloud 8.1. Anleitung owncloud 8.1 Erste Schritte Anleitung owncloud 8.1 Erste Schritte owncloud - Erste Schritte In dieser Dokumentation erfahren Sie mehr zum Thema Login, Benutzeroberfläche und Persönliche Einstellungen Ihres owncloud-kontos. Der erste

Mehr

Anleitung zur KAT-Datenbank Qualitrail Eingabe Futtermittel

Anleitung zur KAT-Datenbank Qualitrail Eingabe Futtermittel Anleitung zur KAT-Datenbank Qualitrail Eingabe Futtermittel Die KAT-Datenbank ist unter dem Link www.kat-datenbank.de zu erreichen. Sie melden sich mit Ihrem Benutzernamen und dem entsprechenden Passwort

Mehr

Sportservice der Zürcher Kantonalbank

Sportservice der Zürcher Kantonalbank Sportservice der Zürcher Kantonalbank Anleitung für Bestellungen im Logistiktool Ayyah Sämtliche Bestellungen für Leih-/ und Verbrauchsmaterialien via Ayyah (http://www.ayyah.com), abgewickelt. Bestellungen

Mehr

1. Allgemeines zu MensaMax

1. Allgemeines zu MensaMax Handbuch MensaMax 1 1. Allgemeines zu MensaMax 1.1 Was ist MensaMax? MensaMax ist eine Software zur Verwaltung rund um das Schulessen. Alle an der Verpflegung beteiligten Personen können über eine moderne

Mehr

Anleitung: Benutzerkonto für Anbieter

Anleitung: Benutzerkonto für Anbieter Anleitung: Benutzerkonto für Anbieter Auf den folgenden Seiten erfahren Sie am Beispiel von Max Mustermann, wie Sie auf beratungspool.ch schnell und komfortabel Ihr Benutzerkonto eröffnen und aktuell halten

Mehr

Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages

Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages Unmittelbar nach Kauf stehen Ihnen Ihre Online-Mietverträge unter MEIN BEREICH zur Verfügung. Sie müssen sich nur mit den von Ihnen gewählten Benutzernamen

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Mein Studium... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

Nach dem Aufruf der PARTcommunity erhalten Sie den Gaststatus. Der Loginstatus wird immer in der Portalleiste

Nach dem Aufruf der PARTcommunity erhalten Sie den Gaststatus. Der Loginstatus wird immer in der Portalleiste Grundlegendes Hinweis Kleinere Unterschiede zur vorliegenden Hilfe können eventuell bestehen! Client Anforderungen Browser: IE >= v7.0 Firefor >= v2 Opera >= v9 Javascript und Cookies müssen aktiviert

Mehr

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten auf Mediteam-Praxishomepages Stand: 25.Januar 2016 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder haben die

Mehr

Outdoorbuchungskalender

Outdoorbuchungskalender Outdoorbuchungskalender Handbuch für Instruktoren Version: 1.2 / 22.11.2013 Handbuch Instruktoren I. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines...3 2 Erstregistration...4 3 Login...5 4 Passwort vergessen / Neues

Mehr

Kaufanleitung hejfish Angelparadies Wolfgangsee

Kaufanleitung hejfish Angelparadies Wolfgangsee Kaufanleitung hejfish Angelparadies Wolfgangsee 1) Registrierung Melden Sie sich auf hejfish.com mit Ihrem Username und E-Mail bei uns an. Klicken Sie dazu rechts oben auf den Button Registrieren. Füllen

Mehr

Handbuch für Nutzer. Tennis line up.de. Stand: Dienstag, 4. Oktober Copyright by Tennis line up.de

Handbuch für Nutzer. Tennis line up.de. Stand: Dienstag, 4. Oktober Copyright by Tennis line up.de Handbuch für Nutzer Tennis line up.de Stand: Dienstag, 4. Oktober 2011 EMAIL Copyright by Tennis line up.de info@tennislineup.de www.tennislineup.de WEB Vorwort Tennis line up.de ist ein innovatives und

Mehr

Aktions-Tool. Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen. Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen

Aktions-Tool. Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen. Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen Aktions-Tool Online-Verwaltung für Einrichtungen & Unternehmen Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Willkommen beim Veranstaltungs-Tool des Boys Day Kapitel 2 Online-Verwaltung für Einrichtungen und Organisationen

Mehr

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 Handbuch Franklin Templeton Webshop Inhaltsverzeichnis 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick 2 2. Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 3. Anmeldung als registrierter Kunde 5 4. Passwort vergessen

Mehr

Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org. Jena, Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier

Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org. Jena, Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org Jena, 22.03.2013 Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier 1. Registrierung 2. Login 3. Eingangsraum 4. Schwarzes Brett 5. Campus-Kurse 6. Kommunikation

Mehr

Leitfaden. Online-Verwaltung

Leitfaden. Online-Verwaltung Leitfaden Online-Verwaltung Vorwort Liebe Lehrbeauftragte, der folgende Leitfaden zeigt Ihnen schnell und einfach, wie Sie Ihr Profil in der Online-Verwaltung einrichten und Ihren Kurs anlegen. Außerdem

Mehr

Stellenbörse-Handbuch V1.0. Dokumentation der Refugio Stellenbörse

Stellenbörse-Handbuch V1.0. Dokumentation der Refugio Stellenbörse Dokumentation der Refugio Stellenbörse Handbuch V1.5 Seite 1 von 7 Stand 21.11.2009 Inhalt Generelles... Seite 3 Anmeldung / Registrierung... Seite 3 Stellenangebote listen... Seite 4 Stellenangebote suchen...

Mehr

Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage. Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können!

Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage. Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können! Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können! Inhaltsverzeichnis Wie komme ich zu meinen Zugangsdaten? 3 Login 3 Statistik und Passwort

Mehr

Smartcard Aktivierungsanleitung

Smartcard Aktivierungsanleitung Smartcard Aktivierungsanleitung Sie haben Ihre neue Smartcard erhalten. Um die Karte zu aktivieren ist es notwendig, dass Sie die Smartcard in AccessIT registrieren sowie in MyI eintragen. Beides wird

Mehr

Mein Beton Das Thomas Beton Kundenportal

Mein Beton Das Thomas Beton Kundenportal Mein Beton Das Thomas Beton Kundenportal Benutzerhandbuch Kunden Aktualisiert: 29.01.2018, Version 9 Tel +49 (0) 431 546 55-0 info@thomasbeton.de www.thomasbeton.de 1 Inhaltsverzeichnis 1 Login... 3 1.1

Mehr

LEITFADEN FÜR PRÜFUNGSTEILNEHMER Elektronische Prüfung: Projektarbeit

LEITFADEN FÜR PRÜFUNGSTEILNEHMER Elektronische Prüfung: Projektarbeit LEITFADEN FÜR PRÜFUNGSTEILNEHMER Elektronische Prüfung: Projektarbeit Ihr Ansprechpartner: Veronika Weiß Telefon: 0941-5694-355 Mail: weiss@regensburg.ihk.de >> Zum Online Portal Elektronische Projektarbeit

Mehr

Handbuch für die Termindatenbank

Handbuch für die Termindatenbank Handbuch für die Termindatenbank der NetzWerkstatt Kostenlos Termine im Internet veröffentlichen wie wird s gemacht? Eine Orientierungshilfe von der NetzWerkstatt Koordinator Inhalt Usergruppen 3 Koordinator

Mehr

Anleitung zum Zusammenlegen von Kennungen

Anleitung zum Zusammenlegen von Kennungen Anleitung zum Zusammenlegen von Kennungen Um Ihre Kennungen auf CommSy zusammenzulegen, braucht es nur vier kleine Schritte, die folgend dargestellt sind. Die Grafiken sind beispielhaft für das Portal

Mehr

HANDBUCH. für die Arbeit auf den Portalen der SolDaCon UG. Version 1.1 Stand Handbuch SolDaCon 1.1 1

HANDBUCH. für die Arbeit auf den Portalen der SolDaCon UG. Version 1.1 Stand Handbuch SolDaCon 1.1 1 HANDBUCH für die Arbeit auf den Portalen der SolDaCon UG Version 1.1 Stand 15.02.2017 Handbuch SolDaCon 1.1 1 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis 2 2. Allgemeines 3 3. Zugangsdaten 4 4. Bearbeitung

Mehr

eigenheim Ihre Immobilien-Betreuer

eigenheim Ihre Immobilien-Betreuer Beschreibung für Nutzung von HP Mobile 1. Aufrufen unserer Homepage () dort Klick auf den Button Kunden-Login (rechts oben) 2. Im oberen Fenster bei E-Mail Eingabe der E-Mail-Adresse, welche Sie uns mitgeteilt

Mehr

Benutzerhilfe MensaMax

Benutzerhilfe MensaMax Benutzerhilfe MensaMax 1. Zugang und Bedienung Städt. Gymnasium an der Hönne Menden Sie erreichen MensaMax über die folgenden Link (https://login.mensaweb.de) Für die Anmeldung benötigen Sie: den Namen

Mehr

Anleitung Pool4Tool Lieferantenregistrierung und -Bewerbung

Anleitung Pool4Tool Lieferantenregistrierung und -Bewerbung Anleitung Pool4Tool Lieferantenregistrierung und -Bewerbung Inhalt 1 Sinn und Zweck... 3 2 Allgemein... 3 3 Portal Registrierung... 4 4 Kleines Lieferantenprofil... 6 5 Erweitertes Lieferantenprofil...

Mehr

Herzlich willkommen zu unserer kleinen Einführung in die Lernplattform ILIAS der Bundesarbeitsgemeinschaft der FH für den öffentlichen Dienst.

Herzlich willkommen zu unserer kleinen Einführung in die Lernplattform ILIAS der Bundesarbeitsgemeinschaft der FH für den öffentlichen Dienst. Folie 1 Herzlich willkommen zu unserer kleinen Einführung in die Lernplattform ILIAS der Bundesarbeitsgemeinschaft der FH für den öffentlichen Dienst. In dieser Präsentation bespreche ich mit Ihnen die

Mehr

Benutzer-Dokumentation Version v2.1 vom

Benutzer-Dokumentation Version v2.1 vom Die folgende Dokumentation beschreibt die Verwendung des Essen-Informations-Systems (EIS) des Kindergarten Wasserburg (B) und der Grundschule Wasserburg (B). Das EIS wird über die Website http://eis.kindergarten-wasserburg.de

Mehr

Die elektronische Unfallanzeige: Handlungsanleitung für Anwender. Elektronische Unfallanzeige

Die elektronische Unfallanzeige: Handlungsanleitung für Anwender. Elektronische Unfallanzeige Die elektronische Unfallanzeige: Handlungsanleitung für Anwender Die elektronische Unfallanzeige Das Extranet der KUVB und der Bay. LUK bietet Ihnen die Möglichkeit, auf einfache und schnelle Art Unfälle

Mehr

Institut für Erziehungswissenschaft. Online-Lerntagebuch. Kurzanleitung für SuS zu den wichtigsten Funktionen Seite 1

Institut für Erziehungswissenschaft. Online-Lerntagebuch. Kurzanleitung für SuS zu den wichtigsten Funktionen Seite 1 Online-Lerntagebuch Kurzanleitung für SuS zu den wichtigsten Funktionen Seite 1 1. Einloggen 1. Loggen Sie sich mit dem zugesandten Benutzernamen und Passwort ein. 2. Setzen Sie ein neues Passwort. - Video

Mehr

Anmeldung zu Veranstaltungen in LSF

Anmeldung zu Veranstaltungen in LSF Anmeldung zu Veranstaltungen in LSF Die einzelnen Phasen des Anmeldeverfahrens in LSF finden Sie nach Aufruf der URL www.lsf.uni-trier.de auf der Seite "Veranstaltungsanmeldung: Fristen". Die Anmeldung

Mehr

Erfolgreich kaufen und verkaufen bei ebay

Erfolgreich kaufen und verkaufen bei ebay Erfolgreich kaufen und verkaufen bei ebay Impressum Autorin: Dr. Susanne Weber Inhaltliches Lektorat: Thomas Alker Überarbeitete Ausgabe vom 31. März 2008 by HERDT-Verlag, Bodenheim, Germany Internet:

Mehr

wochenbettbetreuung.ch V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5

wochenbettbetreuung.ch V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5 wochenbettbetreuung.ch ANLEITUNG FÜR DIE NEUE WEBSITE VON WOCHENBET TBETREUUNG.CH V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5 Inhalt 1. Grundsätzliches 2. Registrierung (Login erstellen) 3. Passwort

Mehr

Handbuch für Kunden. Version 2.0

Handbuch für Kunden. Version 2.0 Handbuch für Kunden Version 2.0 Copyright by: 8F COMPUTER GMBH Jakob Lengfelder Str. 46 D- 61352 Bad Homburg Tel. +49 6172 942848 Fax. +49 6172 942847 Email Info@AchtFox.de Handbuch für den Kunden.doc

Mehr

Nutzungsbroschüre für Vereine

Nutzungsbroschüre für Vereine Nutzungsbroschüre für Vereine Inhaltsangabe 1. Login Seite 2-3 2. Neuen Account anlegen Seite 3 3. Vereinsverwaltung Benutzeroberfläche Seite 4 3.1 Passwort ändern Seite 4-5 3.2 Stellenausschreibungen

Mehr

Anmeldeanleitung. Unternehmensverbund der Wirtschaftsakademie. Community des Unternehmensverbundes der Wirtschaftsakademie

Anmeldeanleitung. Unternehmensverbund der Wirtschaftsakademie. Community des Unternehmensverbundes der Wirtschaftsakademie Anmeldeanleitung Community des Unternehmensverbundes der Wirtschaftsakademie Kurzanleitung Anmelden in der Community des Unternehmensverbundes WAK S-H Stand 25.09.2015/Beyer, Enrico, 1/5 1 Anmeldung -

Mehr

Kurzanleitung der Gevopa Plattform

Kurzanleitung der Gevopa Plattform Kurzanleitung der Gevopa Plattform Das Hauptmenü Der Weg zu Ihrem Geld Informationen Hier werden die neuesten 5 Kreditprojekte angezeigt, sobald Sie Ihre Profildaten angegeben haben. Der Startbildschirm

Mehr

Registrierung bei OLAT Um Ihre Portfolioprüfung in der Lernplattform OLAT abzulegen oder Artefakte zu sammeln, müssen Sie registriert sein.

Registrierung bei OLAT Um Ihre Portfolioprüfung in der Lernplattform OLAT abzulegen oder Artefakte zu sammeln, müssen Sie registriert sein. Technische Unterstützung der Portfolioprüfung durch die Plattform OLAT Zur Unterstützung der Portfolioprüfung steht über den virtuellen Campus Rheinland- Pfalz die Lernplattform OLAT zur Verfügung. Sie

Mehr

DHL E-BILLING FÜR RECHNUNGEN UND RECHNUNGSBEGLEITDOKUMENTE FÜR TDI UND TDDOM KUNDEN

DHL E-BILLING FÜR RECHNUNGEN UND RECHNUNGSBEGLEITDOKUMENTE FÜR TDI UND TDDOM KUNDEN DHL Express DHL E-BILLING FÜR RECHNUNGEN UND RECHNUNGSBEGLEITDOKUMENTE FÜR TDI UND TDDOM KUNDEN Dokumentendownload Guide Stand: Juni 2017 1 DHL e-billing: Dokumentendownload Guide Stand: Juni 2017 Inhalt

Mehr

Eine Aufgabensammlung für die Unterstützung des kompetenzorientierten Lernens Manual zur Durchführung der Kalibrierung Mai, Juni 2017

Eine Aufgabensammlung für die Unterstützung des kompetenzorientierten Lernens Manual zur Durchführung der Kalibrierung Mai, Juni 2017 Eine Aufgabensammlung für die Unterstützung des kompetenzorientierten Lernens Manual zur Durchführung der Kalibrierung Mai, Juni 2017 2. Mai 2017 Inhalt 1. Anmeldung 3 Bereits auf www.check-dein-wissen.ch

Mehr

Wenn bereits ein Eintrag existiert, können Sie diesen bearbeiten und übernehmen in dem Sie im Eintrag auf Bearbeiten klicken.

Wenn bereits ein Eintrag existiert, können Sie diesen bearbeiten und übernehmen in dem Sie im Eintrag auf Bearbeiten klicken. Sind Sie bereits eingetragen? Bevor sie einen neuen Eintrag erstellen, sollten Sie sicher gehen, dass ihr Eintrag bei uns noch nicht vorhanden ist. Geben Sie also direkt in das Suchfeld auf unserer Internetseite

Mehr

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2 Anmeldung Wochenplatzbörse Spiez Version 1.0 Datum 05.06.2008 Ersteller Oester Emanuel Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 1.1. Anmeldeseite... 2 1.2. Anmeldung / Registrierung... 4 1.3. Bestätigungs-Email...

Mehr

KURZANLEITUNG // AUSSCHREIBUNGSPLATTFORM FAIRPOWER.CH

KURZANLEITUNG // AUSSCHREIBUNGSPLATTFORM FAIRPOWER.CH KURZANLEITUNG // AUSSCHREIBUNGSPLATTFORM FAIRPOWER.CH // INHALT 1. Grundlagen... 3 2. Bedingungen an Anlage und Produzent für eine Teilnahme... 3 3. Registrierung... 3 3.1. Produktionsanlage erfassen...

Mehr

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de Um ein Profil bei IhrHeimplatz.de zu erstellen klicken Sie bitte im Bereich auf kostenlos anmelden. Wichtig: a) Selbst wenn Ihre Einrichtung bereits bei

Mehr

Bestellung der Relegationskarte für Dauerkarteninhaber im Ticket Onlineshop des FC St. Pauli v. 1910 e.v.

Bestellung der Relegationskarte für Dauerkarteninhaber im Ticket Onlineshop des FC St. Pauli v. 1910 e.v. Bestellung der Relegationskarte für Dauerkarteninhaber im Ticket Onlineshop des FC St. Pauli v. 1910 e.v. 1. Navigation: Wie erreiche ich den Ticket Onlineshop? Der Online Ticketshop ist über folgende

Mehr

DEJORIS iphone-app Anleitung

DEJORIS iphone-app Anleitung DEJORIS iphone-app Anleitung Stand: März 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2. Funktionen von allgemeinen Schaltflächen und Symbolen... 4 2. Arbeiten mit der DEJORIS-App...

Mehr

NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE

NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE Stand Mai 2015 1 Inhalt 1 REGISTRIEREN... 3 3 PROFIL BEARBEITEN... 6 4 ABMELDUNG... 18 5 PASSWORT ÄNDERN... 18 6 PASSWORT VERGESSEN... 19 7 EIGENE INTERNETADRESSE FÜR IHRE PERSÖNLICHE

Mehr

MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung

MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung 1. Registrierung 2 2. Login.. 6 3. Bezahlung 8 4. Anmeldung. 9 5. Feedback Einige Fragen im Voraus 13 6. Null-Serie.... 15 MarKom Zertifikatsprüfung

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Meine Lehre... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

focusmem.ch Benutzerhandbuch Deutsch

focusmem.ch Benutzerhandbuch Deutsch focusmem.ch Benutzerhandbuch Deutsch Inhalt 1. Übersicht... 3 2. Regionumschaltung... 4 3. Login... 5 Administrator... 5 Mitglieder / Gäste... 6 4. Sprachumschaltung... 7 5. Vorstand... 8 6. Dokumente...

Mehr

Kleiner Helfer für Gruppenleiter zur Bedienung des Onlinemoduls

Kleiner Helfer für Gruppenleiter zur Bedienung des Onlinemoduls Kleiner Helfer für Gruppenleiter zur Bedienung des Onlinemoduls Inhaltsverzeichnis Vor dem Spiel Vorbereitungen... 1 Zum ersten Mal bei ju-line dabei? Registrierung... 1 Schon einmal ju-line gespielt (seit

Mehr

Vorbereitung Ihres Homepage-Baukastens für den Newsletter-Versand mit CleverReach

Vorbereitung Ihres Homepage-Baukastens für den Newsletter-Versand mit CleverReach Allgemeine Tipps zur Vorbereitung: Bevor Sie starten, lesen Sie möglichst diese Anleitung komplett durch. Es ist empfehlenswert, alle benötigten Dateien in einem Ordner auf Ihrem Rechner zu speichern.

Mehr

Bestellung der DFB-Pokalkarte(n) für Dauerkarteninhaber und Besitzer einer Jahreskarte Steh Süd im Ticket Onlineshop des FC St. Pauli v e.v.

Bestellung der DFB-Pokalkarte(n) für Dauerkarteninhaber und Besitzer einer Jahreskarte Steh Süd im Ticket Onlineshop des FC St. Pauli v e.v. Bestellung der DFB-Pokalkarte(n) für Dauerkarteninhaber und Besitzer einer Jahreskarte Steh Süd im Ticket Onlineshop des FC St. Pauli v. 1910 e.v. 1. Navigation: Wie erreiche ich den Ticket Onlineshop?

Mehr

Kurze Einführung in die Benutzung. der Culture Communication Skills Webseite. Inhalt. Kontakt

Kurze Einführung in die Benutzung. der Culture Communication Skills Webseite. Inhalt. Kontakt Kurze Einführung in die Benutzung der Culture Communication Skills Webseite Inhalt Kurze Einführung in die Benutzung der Culture Communication Skills Webseite... 1 Login... 1 Eingabe von Kursen... 3 Ändern

Mehr

Anleitung zur Nutzung des Dozentenportals

Anleitung zur Nutzung des Dozentenportals Anleitung zur Nutzung des Dozentenportals Stand: 4. Mai 2017 Stand: Mai 17 Inhalt 1 Vorteile des Dozentenportals 3 2 Passwort anfordern/passwort vergessen 3 3 Im Dozentenportal anmelden 5 4 Ihre Kurse

Mehr

Anleitung Kurzbericht/Abrechnung Kooperation Schule-Verein

Anleitung Kurzbericht/Abrechnung Kooperation Schule-Verein Anleitung Kurzbericht/Abrechnung Kooperation Schule-Verein 1. Anmeldung Internetadresse: https://www.bsb-net.org Für die Erfassung der Abrechnung/Kurzbericht des Schuljahres 2015/2016 melden Sie sich zunächst

Mehr

ELViS. Bedienungsanleitung für Auftraggeber. Submission durchführen inkl. Erstellung der Niederschrift

ELViS. Bedienungsanleitung für Auftraggeber. Submission durchführen inkl. Erstellung der Niederschrift ELViS Bedienungsanleitung für Auftraggeber Submission durchführen inkl. Erstellung der Niederschrift Rufen Sie www.subreport.de auf und klicken danach auf Login ELViS. Geben Sie Ihre Kennung und Passwort

Mehr

Schritt für Schritt zu Ihrem Praktikanteneintrag. So finden Sie sich auf Theralupa zurecht. Seite 1

Schritt für Schritt zu Ihrem Praktikanteneintrag. So finden Sie sich auf Theralupa zurecht. Seite 1 Anleitung Schritt für Schritt zu Ihrem Praktikanteneintrag. So finden Sie sich auf Theralupa zurecht. Seite 1 INHALT REGISTRIERUNG Als Praktikant registrieren 3 Lehrpraxensuche Suche und Bewerbung 4 Theralupa

Mehr

Handbuch MensaMax Mensaverein Renningen e.v.

Handbuch MensaMax Mensaverein Renningen e.v. Handbuch MensaMax 1 Handbuch MensaMax Mensaverein Renningen e.v. Version : 1.4 26.01.2016 Breustedt GmbH / Mensaverein Renningen e.v. 1 Handbuch MensaMax 2 Inhalt 1. Allgemeines zu MensaMax... 3 1.1 Was

Mehr

TUMonline. 1 Inhalt... 1. 2 Wichtige Begriffe... 2. 2.1 Benutzername und Kennung... 2 2.2 Kennwort... 2 2.3 PIN-Code... 2. 3 Login...

TUMonline. 1 Inhalt... 1. 2 Wichtige Begriffe... 2. 2.1 Benutzername und Kennung... 2 2.2 Kennwort... 2 2.3 PIN-Code... 2. 3 Login... TUMonline Anleitung zum Erst-Login Von: Frauke Donner Erstellt: 22.07.2009 Letzte Änderung: 03.03.2015 1 Inhalt 1 Inhalt... 1 2 Wichtige Begriffe... 2 2.1 Benutzername und Kennung... 2 2.2 Kennwort...

Mehr

Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins-, Unternehmensverzeichnis, Veranstaltungskalender und Marktplatz

Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins-, Unternehmensverzeichnis, Veranstaltungskalender und Marktplatz Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins-, Unternehmensverzeichnis, Veranstaltungskalender und Marktplatz Erstellt durch: format webagentur Stückirain 0 CH- Wiler bei Seedorf

Mehr

SMS4OL Administrationshandbuch

SMS4OL Administrationshandbuch SMS4OL Administrationshandbuch Inhalt 1. Vorwort... 2 2. Benutzer Übersicht... 3 Benutzer freischalten oder aktivieren... 3 3. Whitelist... 4 Erstellen einer Whitelist... 5 Whitelist bearbeiten... 5 Weitere

Mehr

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Stand: 18.Dezember 2013 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder können kostenfrei einen Login beantragen.

Mehr