werde ich wie folgt erbringen:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "werde ich wie folgt erbringen:"

Transkript

1 BEITRITTSERKLÄRUNG Beitrittserklärung zur Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG, Michaelkirchstraße 13, Berlin Ich, die/der Unterzeichnende (nachfolgend: Erwerber ) Frau/Herr, Geburtsort Vorname(n) Titel Beruf Wohnsitzfi nanzamt Steuernummer Telefon privat Telefon geschäftlich Bankverbindung Kreditinstitut Telefax Kontoinhaber 1. Ich biete hiermit der Knischewski & Boßlet GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Berlin, den Abschluss eines Treuhandvertrags zum Erwerb einer Kommanditbeteiligung an der Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG an. Vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist bin ich sechs Wochen ab Unterzeichnung dieser Erklärung an mein Angebot gebunden. Der Treuhandvertrag wird durch Annahme der von mir unterschriebenen Beitrittserklärung seitens der Knischewski & Boßlet GmbH wirksam. Mit Abschluss des Treuhandvertrags beauftrage ich die Knischewski & Boßlet GmbH als Treuhänderin im eigenen Namen, aber für meine Rechnung eine Kommanditbeteiligung an der Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG, Berlin, mit einer Gesamteinzahlung wie folgt 3. Zahlungen, Ausschüttungen und Datenschutz Die mir zustehenden Ausschüttungen bitte ich meinem oben genannten Konto gutzuschreiben. Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß 3 Bundesdatenschutzgesetz für interne Zwecke, im Rahmen des 33 des Gesellschaftsvertrages einverstanden. Etwaige Änderungen meiner personenbezogenen Daten werde ich der Knischewski & Boßlet GmbH unverzüglich mitteilen. 4. Schriftverkehr über das Internet Ich bin damit einverstanden, dass der Schriftverkehr zwischen der Gesellschaft bzw. der Treuhänderin und mir z. B. Einladungen zur Gesellschafterversammlung, Abstimmungen, Berichtswesen auch per abgewickelt werden können. zuzüglich 5 % Agio = = Beteiligungsbetrag = Agio = Gesamteinzahlung 5. Feststellung der Identität des wirtschaftlich Berechtigten Ich handle bei Abgabe der Beitrittserklärung auf eigene Rechnung: ja nein Ich erkläre meine Zustimmung zu den Punkten 1., 2., 3., 4. und 5.. Betrag in Worten (ein durch 250 ohne Rest teilbarer Betrag, mind. jedoch ) zu übernehmen und zu halten. Für den Treuhandvertrag gelten die Vertragsbedingungen des Muster-Treuhandvertrages sowie die Bestimmungen des Gesellschaftsvertrages der Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG, die im Verkaufsprospekt für die Vermögensanlage (im Folgenden Verkaufsprospekt ) abgedruckt sind. 2. Meine Gesamteinzahlung i.h.v. Als Einmalzahlung i.h.v. werde ich wie folgt erbringen: per Abbuchung Überweisung Als Ratenbetrag i. H. v. in monatlichen Raten à (Ratenhöhe mindestens 25,00, Erhöhungsbeträge müssen durch 2,5 ohne Rest teilbar sein, maximal 105 Monatsraten) jeweils zum eines Monats per Abbuchung Dauerauftrag erstmals am Einlageneinzahlungskonto der Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG: Berliner Bank, BLZ , Kto-Nr , Kontoinhaber: Knischewski & Boßlet GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steueberatungsgesellschaft, Verwendungszweck: (siehe re. o.) Frühzeichnerbonus: Ich habe zur Kenntnis genommen, dass mir als Gesellschafter auf die von mir vollständig geleistete Pfl ichteinlage inkl. des Agios von 5% oder auf eine Eigenkapitalrate von mindestens 20 % inkl. des Agios von 5 % ein Frühzeichnerbonus als Vorweggewinn zusteht, und zwar für den Beitritt im 1. Halbjahr des Jahres 2011 von 4,5 %, für den Beitritt im 2.Halbjahr des Jahres 2011 von 3 %, bezogen auf das eingezahlte Eigenkapital ohne eingezahlte Raten, auszahlbar mit der ersten Ausschüttung. 1. Unterschrift des Erwerbers Bestätigung Ich habe den Verkaufsprospekt für die Beteiligung an der Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG einschließlich der Nachträge Nr. bis Nr. in dem der Gesellschaftsvertrag und Muster-Treuhandvertrag im Wortlaut abgedruckt sind, vor meiner Anlageentscheidung erhalten und hatte die Möglichkeit, den Prospektinhalt zur Kenntnis zu nehmen. Ferner habe ich die Beitrittserklärung erhalten. 2. Unterschrift des Erwerbers Legitimationsnachweis Die Unterschrift wurde in meinem Beisein geleistet. Der Personalausweis/Reisepass lag im Original vor. amtliche Nr. Personalausweis/Reisepass ausgestellt von/in/am Vermittler Adresse Unterschrift Vermittler Das vorstehende Angebot auf Abschluss eines Treuhandvertrags wird angenommen. Knischewski & Boßlet GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

2 INFORMATIONS- UND GESPRÄCHSPROTOKOLL betreffend den Erwerb einer mittelbaren Beteiligung an der Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG, Berlin (nachfolgend Gesellschaft ) Hiermit möchte ich,, Geburtsort Staatsangehörigkeit wohnhaft Beruf selbstständig nicht selbstständig Telefon privat Telefon geschäftlich Arbeitgeber Telefax beschäftigt seit monatliches Nettoeinkommen als Interessent für eine mittelbare Beteiligung an der Wald:Energie Fonds Nr.2 GmbH & Co. KG, Berlin (diese Beteiligung fortan Vermögensanlage ) das Folgende bestätigen: Ich habe die Absicht im Bereich der erneuerbaren Energien eine Unternehmensbeteiligung einzugehen. I. Informationen zur Vermögensanlage Ich bestätige durch meine Unterschrift, dass ich den Verkaufsprospekt für die Beteiligung an der Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG, Berlin, der den Gesellschaftsvertrag und das Muster eines Treuhandvertrags enthält, vor Unterzeichnung meiner Beitrittserklärung erhalten und die Möglichkeit gehabt habe, dessen Inhalt zur Kenntnis zu nehmen. Grundlage eines Gesprächs waren der Verkaufsprospekt für die Vermögensanlage und das Muster einer Beitrittserklärung, die mir am übergeben wurden und die am Gesprächsgegenstand des Unterzeichnungstermines in waren. Anwesend waren: II. Vermögensanlagen Kenntnisse/Erfahrungen Kenntnisse/Erfahrungen sind bei mir keine vorhanden wenig vorhanden vorhanden ausgeprägt vorhanden III. Hinweise Ich bin ausdrücklich über das Folgende belehrt worden: 1. Die Vermögensanlage eröffnet mir die Möglichkeit, mich mittelbar über eine Treuhänderin (Knischewski & Boßlet GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Kleine Präsidentenstraße 4, Berlin) an einem Unternehmen zu beteiligen, das den Erwerb und die Nutzung von Boden, im Inland und im zur Europäischen Union zählenden Ausland oder in Staaten, die noch nicht zur Europäischen Union zählen, mit denen die Europäische Union Beitrittsverhandlungen jedoch aufgenommen oder in Aussicht gestellt hat, für land- und forstwirtschaftliche Zwecke zur Erzeugung von Holz, vornehmlich für energetische Zwecke und die Weiterverarbeitung des Holzes für die Erzeugung von Energie sowie Bereitstellung des gewonnenen Holzes für unterschiedliche Nutzungen zum Gegenstand hat. 2. Es handelt sich nicht um eine mündelsichere Kapitalanlage, Festgeld, Lebensversicherung oder andere, auch nicht um eine staatlich geförderte Kapitalanlage wie vermögenswirksame Leistungen oder Ähnliches, sondern um eine Unternehmensbeteiligung mit den im Verkaufsprospekt dargestellten Risiken. 3. Es erfolgen anders als zum Beispiel bei einer Festgeldanlage keine feststehenden Zinszahlungen. Das Ergebnis der Vermögensanlage hängt von zahlreichen, zum jetzigen Zeitpunkt nicht bestimmbaren Faktoren ab. Es gibt eine Vielzahl von Risiken, die das beabsichtigte Ergebnis wesentlich in Frage stellen können. Zudem können Veränderungen in der Gesetzgebung, der steuerlichen Verwaltungspraxis und der Rechtsprechung Auswirkung auf Ertrag und Werthaltigkeit der Vermögensanlage haben. 4. Die Beteiligung setzt einen langfristigen Investitionswillen voraus. Die Beteiligung ist nicht geeignet als kurzfristige Investition mit kurzfristiger Verfügbarkeit der angelegten Gelder. 5. Die Beteiligungssumme sollte keinen wesentlichen Anteil am Gesamtvermögen des Anlegers ausmachen und auch nicht durch Aufnahme von Krediten fi nanziert werden. 6. Auf die Darstellung der Risiken im Verkaufsprospekt sowie auf alle für meine Vermögensanlage wichtigen Vertragsinhalte bin ich in ausreichender Weise und ohne Zeitdruck hingewiesen worden. 7. Ich hatte keine Fragen. Meine Fragen (Stichworte wiederholen) konnte mir der Vermittler restlos klären. Es blieben folgende Fragen offen: 8. Es wurden keine mündlichen Nebenabreden getroffen und keine vom Verkaufsprospekt abweichenden Zusicherungen gegeben. 9. Ich habe den Nachtrag Nr. 1 zustimmend zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass aus den Einzahlungen auf das Gesellschaftskapital (Beteiligungsbetrag) zunächst die Vergütungen für die Geschäftsbesorger bezahlt werden. Reicht hierzu die anfängliche Einmalzahlung nicht aus, werden die so genannten fondsabhängigen Kosten und Provisionen von 15,495 % des Beteiligungsbetrages sowie ein Agio in höchstens 24 Raten bis zur vollständigen Begleichung ausgekehrt. 10. All diese Punkte bestätige ich mit meiner Unterschrift. Ich bestätige ferner durch meine Unterschrift, dass der Vermittler mich informiert hat, dass er den Verkaufsprospekt keiner eigenen Prüfung unterzogen, sondern nur Tatsachen und Bewertungen aus dem Prospekt ohne eigene Bewertung übermittelt hat, er für seine Vermittlungsleistung aus der vermittelten Beteiligungssumme nebst Agio eine Vergütung von der Fondsgesellschaft direkt erhält und ich weder an den Vermittler noch an Dritte zu der von mir gezeichneten Beteiligungsumme nebst Agio keine weitere Gebühr oder sonstige Kosten zu zahlen habe. Empfangsbestätigung Ich habe das Informations- und Gesprächsprotokoll erhalten. Unterschrift Erwerber Unterschrift Erwerber

3 WIDERRUFSBELEHRUNG Widerrufsbelehrung gemäß 355 des Bürgerlichen Gesetzbuches Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen in Textform (z.b. Brief, Fax, ) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht, bevor Ihnen Ihr schriftlicher Antrag in Form der Beitrittserklärung zur Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt worden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG Michaelkirchstraße Berlin Telefax: Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpfl ichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Die vorstehende Widerrufsbelehrung habe ich zur Kenntnis genommen. Empfangsbestätigung Ich habe die Widerrufsbelehrung erhalten. Unterschrift Verbraucher / Erwerber Unterschrift Verbraucher / Erwerber

4 EINRICHTUNG EINES DAUERAUFTRAGES Dauerauftrag zu Gunsten der Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG an Kreditinstitut Sehr geehrte Damen und Herren, Ich Konto in Ihrem Hause bitte Sie, einen Dauerauftrag wie folgt einzurichten: Kontoverbindung des Begünstigten: Kreditinstitut: Berliner Bank BLZ: Kontoinhaber: Knischewski & Boßlet GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Konto-Nr.: Verwendungszweck: Beteiligungsraten für: oben genannte Die Überweisung meiner Beteiligungsraten soll erfolgen: monatlich erstmals am 1 : bis zur Erfüllung meiner Gesamteinzahlung Der Dauerauftrag bleibt solange bestehen, bis ich ihn widerrufe. Unterschrift des Kontoinhabers 1 Bitte ausfüllen: 1. Kalendertag des dem Beitrittstag folgenden Monats

5 ABBUCHUNGSAUFTRAG Abbuchungsauftrag für Lastschriften / Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG an Kreditinstitut Name Filiale Kontoinhaber Konto in Ihrem Hause Hiermit bitte ich Sie widerrufl ich, die von der Gesellschaft Wald:Energie Fonds Nr. 2 GmbH & Co. KG Kreditinstitut: Berliner Bank BLZ: Kontoinhaber: Knischewski & Boßlet GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Konto-Nr.: für mich, bei Ihnen eingehenden Lastschriften zu Lasten meines o.g. Kontos einzulösen. Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht keine Verpfl ichtung, die Lastschrift einzulösen. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen. Unterschrift des Kontoinhabers

zeichne hiermit einen Kommanditanteil an der Astoria Organic Matters GmbH & Co. KG in Höhe von nominal: EUR... (in Worten: Euro...) zzgl. 5 % Agio.

zeichne hiermit einen Kommanditanteil an der Astoria Organic Matters GmbH & Co. KG in Höhe von nominal: EUR... (in Worten: Euro...) zzgl. 5 % Agio. Beitrittserklärung Ich, der/die Unterzeichnende Herr Frau Name Vorname Straße/Hausnummer PLZ/Ort Geburtsdatum/-ort Staatsangehörigkeit Telefon E-Mail Finanzamt Steueridentifikationsnummer Steuernummer

Mehr

Private Equity Partners 1

Private Equity Partners 1 Private Equity Partners 1 Vertragsformular selbstdurchschreibend. Verwendung der Kopie siehe Kopfzeile Original und 2 Kopien bitte an: HANSA TREUHAND Finance GmbH & Co. KG, Postfach 1030 05, 20020 Hamburg,

Mehr

PLZ Ort Staatsangehörigkeit. Wohnsitzfinanzamt Steueridentifikationsnummer Konfession

PLZ Ort Staatsangehörigkeit. Wohnsitzfinanzamt Steueridentifikationsnummer Konfession Beitrittserklärung zur MIG GmbH & Co. Fonds 9 KG Ich, der Unterzeichnende (nachfolgend: Anleger ) Name Straße, Hausnummer Vorname Geburtsdatum PLZ Ort Staatsangehörigkeit Wohnsitzfinanzamt Steueridentifikationsnummer

Mehr

BEITRITTSERKLÄRUNG 1/ 4

BEITRITTSERKLÄRUNG 1/ 4 1/ 4 Bitte vollständig in Druckschrift ausfüllen. Original bitte einsenden an: Vertriebspartner Persönliche Angaben: Herr Frau Geburtsdatum Familienstand Vorname Geburtsort Name Ggf. Geburtsname Straße/Hausnummer

Mehr

Widerrufsbelehrung. zur Beteiligung an der ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsbelehrung. zur Beteiligung an der ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG Kopie Global State Widerrufsbelehrung zur Beteiligung an der Zweiwöchiges Widerrufsrecht Sie können dieses auf den Abschluss des Treuhandvertrages mit der Treuhandkommanditistin gerichtete Angebot und

Mehr

Titel, Vorname, Name Geburtsdatum Beruf / Tätigkeit. E-Mail-Adresse Telefonnummer Faxnummer. Bank (für Zahlungen an mich) Bankleitzahl Kontonummer

Titel, Vorname, Name Geburtsdatum Beruf / Tätigkeit. E-Mail-Adresse Telefonnummer Faxnummer. Bank (für Zahlungen an mich) Bankleitzahl Kontonummer Original K & S FRISIA. Annahmebestätigung K & S FRISIA. Kopie für Berater K & S FRISIA. Kopie für Anleger K & S FRISIA. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Beitrittserklärung innerhalb von

Mehr

PLZ / Ort. E-Mail Adresse. Wohnsitzfinanzamt. Nr. Clearing-Nr. IBAN-Code. BIC / SWIFT-Code

PLZ / Ort. E-Mail Adresse. Wohnsitzfinanzamt. Nr. Clearing-Nr. IBAN-Code. BIC / SWIFT-Code 1 1. Beteiligung Ich, der Unterzeichnende, Name, Vorname nachfolgend als Anleger bezeichnet Erlernter Beruf / Studienabschluss Straße, Hausnummer PLZ / Ort Telefonnummer tagsüber Faxnummer E-Mail Adresse

Mehr

Widerrufsbelehrung. Gestaltungshinweise [1] Wird die Belehrung erst nach Vertragsschluss mitgeteilt, lautet der Klammerzusatz einem Monat.

Widerrufsbelehrung. Gestaltungshinweise [1] Wird die Belehrung erst nach Vertragsschluss mitgeteilt, lautet der Klammerzusatz einem Monat. Muster für die Widerrufsbelehrung 08.12.2004-31.03.2008 Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von [zwei Wochen] [1] ohne Angabe von Gründen in Textform (z.b. Brief,

Mehr

K a u f v e r t r a g. I. Vorbemerkung

K a u f v e r t r a g. I. Vorbemerkung K a u f v e r t r a g Zwischen KEE/REM Photovoltaikanlagen GmbH, Sauerwiesen 2, 67661 Kaiserslautern, vertreten durch ihren unterzeichnenden einzelvertretungsberechtigten Geschäftsführer, - nachfolgend

Mehr

Beteiligungsvertrag. Zwischen der. Solarenergie, EDV-Service und Telekommunikations-Consulting GmbH SET GMBH

Beteiligungsvertrag. Zwischen der. Solarenergie, EDV-Service und Telekommunikations-Consulting GmbH SET GMBH Beteiligungsvertrag Zwischen der Solarenergie, EDV-Service und Telekommunikations-Consulting GmbH SET GMBH Högerstrasse 10 D-85646 Anzing HRB 109364 und Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Bankverbindung:

Mehr

Lloyd Fonds A380 Singapore Airlines

Lloyd Fonds A380 Singapore Airlines LF 108 Beitrittserklärung Lloyd Fonds A380 Singapore Airlines nachfolgend Emittentin genannt Ich, der/die Unterzeichnende, Frau Herr Titel/Name Vorname Geburtsort Postanschrift (Straße, Haus-Nr.) Land

Mehr

Anmeldung/Vertrag. Praktische Betriebswirtin Praktischer Betriebswirt. Fernlehrgang. (Kolping-Akademie) Geprüfte Qualität S. 1/5 FB CTVB 003-16.01.

Anmeldung/Vertrag. Praktische Betriebswirtin Praktischer Betriebswirt. Fernlehrgang. (Kolping-Akademie) Geprüfte Qualität S. 1/5 FB CTVB 003-16.01. Anmeldung/Vertrag Fernlehrgang Praktische Betriebswirtin Praktischer Betriebswirt (Kolping-Akademie) S. 1/5 FB CTVB 003-16.01.14 Geprüfte Qualität Träger Kolping-Akademie der Kolping-Mainfranken GmbH,

Mehr

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten,

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten, Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioWeb Menge Leistung* Preis mtl.* Preis

Mehr

PLZ / Ort. E-Mail Adresse. Wohnsitzfinanzamt. Nr. Clearing-Nr. IBAN-Code. BIC / SWIFT-Code

PLZ / Ort. E-Mail Adresse. Wohnsitzfinanzamt. Nr. Clearing-Nr. IBAN-Code. BIC / SWIFT-Code 1 Name, Vorname nachfolgend als Anleger bezeichnet Erlernter Beruf / Studienabschluss Straße, Hausnummer PLZ / Ort Telefonnummer tagsüber Faxnummer E-Mail Adresse Geburtsdatum Nationalität Steuernummer

Mehr

Studienvertrag. Zwischen der Vet-Physiocation UG - haftungsbeschränkt - und Frau/Herr: über eine veterinärphysiotherapeutische Ausbildung.

Studienvertrag. Zwischen der Vet-Physiocation UG - haftungsbeschränkt - und Frau/Herr: über eine veterinärphysiotherapeutische Ausbildung. Studienvertrag Zwischen der Vet-Physiocation UG - haftungsbeschränkt - und Frau/Herr: (Name, Vorname) (Geburtsdatum) (Straße, Hausnummer) (PLZ, Ort) (Telefonnummer) (email) (Handy) über eine veterinärphysiotherapeutische

Mehr

Studienvertrag - Blockunterricht -

Studienvertrag - Blockunterricht - Studienvertrag - Blockunterricht - Zwischen der Vet-Physiocation UG - haftungsbeschränkt - und Frau/Herr: (Name, Vorname) (Geburtsdatum) (Straße, Hausnummer) (PLZ, Ort) (Telefonnummer) (email) (Handy)

Mehr

Anmeldung/Vertrag. Praktische Betriebswirtin Praktischer Betriebswirt. Fernlehrgang. (Kolping-Akademie) Geprüfte Qualität S. 1/5 FB CVTP 005-14.06.

Anmeldung/Vertrag. Praktische Betriebswirtin Praktischer Betriebswirt. Fernlehrgang. (Kolping-Akademie) Geprüfte Qualität S. 1/5 FB CVTP 005-14.06. Anmeldung/Vertrag Fernlehrgang Praktische Betriebswirtin Praktischer Betriebswirt (Kolping-Akademie) S. 1/5 FB CVTP 005-14.06.10 Geprüfte Qualität Träger Kolping-Akademie der Kolping-Mainfranken GmbH,

Mehr

Verkaufsprospekt Stand 01.06.2015

Verkaufsprospekt Stand 01.06.2015 Bitte vollständig in Druckschrift ausfüllen. An die Stempel des Vermittlers Kornkamp 52 Beitrittserklärung Verkaufsprospekt Stand 01.06.2015 Original bitte einsenden an: Persönliche Angaben bitte ankreuzen:

Mehr

STUDIENVERTRAG MIT DER WEITERBILDUNGSAKADEMIE DER HOCHSCHULE AALEN

STUDIENVERTRAG MIT DER WEITERBILDUNGSAKADEMIE DER HOCHSCHULE AALEN STUDIENVERTRAG MIT DER WEITERBILDUNGSAKADEMIE DER HOCHSCHULE AALEN 1. ANMELDUNG Hiermit melde ich mich Name: geboren am: in: Straße: Wohnort: zu dem im Wintersemester 2016/17 beginnenden berufsbegleitenden

Mehr

Widerrufsbelehrungen im Online-Business DGRI-Fachausschuss Vertragsrecht

Widerrufsbelehrungen im Online-Business DGRI-Fachausschuss Vertragsrecht Widerrufsbelehrungen im Online-Business DGRI-Fachausschuss Vertragsrecht 4. April 2008 Frankfurt am Main Rechtsanwalt Dr. Thomas Stögmüller, LL.M. (Berkeley) Rechtsgrundlagen Widerrufsrecht: 312d Abs.

Mehr

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht BGB-InfoV: 14, Anlage 2 und Anlage 3 Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht Bekanntmachung der Neufassung der BGB-Informationspflichten-Verordnung (Bundesgesetzblatt

Mehr

Fernabsatz-Informationen

Fernabsatz-Informationen Fernabsatz-Informationen zur Vereinbarung über das mobile Aufladen von Prepaid-Mobilfunk-Konten mittels SMS und Servicehotline ( mobiler Aufladeservice ) Stand: Januar 2010. Diese Information gilt bis

Mehr

Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsrecht für Verbraucher A. Widerrufsbelehrung bei einem ab dem 13. Juni 2014 abgeschlossenen Verbrauchervertrag 1. Widerrufsrecht a. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen

Mehr

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.brennweite59.de.

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.brennweite59.de. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

Vorname. Geburtsdatum / Geburtsort Beruf Familienstand. Persönliche Identifikationsnummer der Finanzverwaltung

Vorname. Geburtsdatum / Geburtsort Beruf Familienstand. Persönliche Identifikationsnummer der Finanzverwaltung Beitrittserklärung für eine Beteiligung an der Bouwfonds Private Dutch Parking Fund II GmbH & Co. geschlossene Investment KG (nachstehend auch Fondsgesellschaft ) Stempel Vertriebspartner Zur Verwendung

Mehr

Ich biete der SINUS an, aus ihrer Kommanditeinlage an der Fondsgesellschaft einen Betrag

Ich biete der SINUS an, aus ihrer Kommanditeinlage an der Fondsgesellschaft einen Betrag Vermittler/Stempel: Anteilsnummer: 1736/ Geschäftspartner-Nummer: 1736/ Angebot zum Abschluss eines Treuhandvertrags zur Beteiligung an der LHI Immobilienfonds Deutschland Objekt Berlin Marchstraße GmbH

Mehr

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Stand: 08. Juni 2015 1. Widerruf von Versicherungsverträgen für Mobile Elektronik (Smartphone, Tablet, Laptop, Kamera) 2. Widerruf von Versicherungsverträgen für Fahrräder

Mehr

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Stand: 08. Juni 2015 1. Widerruf von Versicherungsverträgen für Mobile Elektronik (Smartphone, Tablet, Laptop, Kamera) 2. Widerruf von Versicherungsverträgen für Fahrräder

Mehr

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität Anmeldung zum Seminar: Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität und Aufregung! Kleingruppen-Seminar: Mittwoch, 13. Mai 2015 Zeit: 10:00 17:00 Uhr Seminarort: Räumlichkeiten in 50259 Pulheim

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

Beitrittserklärung. gültig ab 13.06.2014. An die TRESTA Treuhandgesellschaft mbh. SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG

Beitrittserklärung. gültig ab 13.06.2014. An die TRESTA Treuhandgesellschaft mbh. SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG Beitrittserklärung gültig ab 13.06.2014 An die TRESTA Treuhandgesellschaft mbh SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG Stempel des Einreichers Stempel des Vermittlers Ich, der/die Unterzeichnende (Zeichner)

Mehr

7.5 Teilnehmervertrag Fernkurs

7.5 Teilnehmervertrag Fernkurs LEGATRAIN Akademie für Legasthenie- und Dyskalkulietherapie Hauptstr. 64 91054 Erlangen - Veranstalter - schließt mit - Teilnehmer Name, Vorname... Straße... PLZ, Ort... den folgenden Vertrag über die

Mehr

Anmeldung zum Studium

Anmeldung zum Studium Anmeldung zum Studium Wir empfehlen, das anliegende PDF-Formular digital auszufüllen. Bitte drucken Sie das ausgefüllte Formular anschließend aus und unterzeichnen Sie es handschriftlich an den mit einem

Mehr

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 Zweite Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung vom 1. August 2002 Das Bundesministerium

Mehr

Vermittler/Stempel: Anteilsnummer: 2110/ Geschäftspartner-Nummer: 2110/

Vermittler/Stempel: Anteilsnummer: 2110/ Geschäftspartner-Nummer: 2110/ Vermittler/Stempel: Anteilsnummer: 2110/ Geschäftspartner-Nummer: 2110/ Angebot zum Abschluss eines Treuhandvertrags zur Beteiligung an der LHI Immobilien-Portfolio Baden-Württemberg I GmbH & Co. Investment-KG

Mehr

Anmeldung für einen Online-Schreibkurs bei

Anmeldung für einen Online-Schreibkurs bei Anmeldung für einen Online-Schreibkurs bei Hiermit melde ich Vorname, Name: Straße, Hausnummer: PLZ, Wohnort: Staat: E-Mail: Skype-Account:* (* Angabe ist freiwillig und nur notwendig, wenn Skype-Gespräche

Mehr

Wertpapier-Kaufantrag

Wertpapier-Kaufantrag Wiener Feinbäckerei Heberer GmbH Dieselstraße 58. 63165 Mühlheim am Main Tel. (06108) 604 101 Fax (06108) 71 557 E-Mail: anleihe@heberer.de Internet: www.wiener-feinbaecker.de Wertpapier-Kaufantrag Wiener

Mehr

Webhosting Vertrag bei SchubertMedia

Webhosting Vertrag bei SchubertMedia Server: Web: Kunden Nr.: Bitte den oberen Teil nicht ausfüllen, dies wird von der ausgefüllt. Webhosting Vertrag bei Telefon: 036423 139877 Faxnummer: 036423 139878 Web: http://www.webspace-mieten.de Email:

Mehr

Seminar zum Thema Zwangsvollstreckung für Praktiker - 2016

Seminar zum Thema Zwangsvollstreckung für Praktiker - 2016 Seminar zum Thema Zwangsvollstreckung für Praktiker - 2016 Das Seminar ist eine Weiterbildung für Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsfachwirte in und um Köln. Referentin Datum & Uhrzeit Tagungsort

Mehr

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen

Mehr

Netzanschlussvertrag für einen Niederspannungsanschluss - Strom (NAVS-NSP)

Netzanschlussvertrag für einen Niederspannungsanschluss - Strom (NAVS-NSP) Zählpunktbezeichnung (Wird vom Netzbetreiber ausgefüllt) Kundennummer Netzanschlussvertrag für einen Niederspannungsanschluss - Strom (NAVS-NSP) zwischen der Stromversorgung Greding, Raiffeisenbank Greding-Thalmässing

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller. Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller.de 1. Vertragspartner / Vermittlerstellung der emco electroroller

Mehr

Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v.

Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v. Europäischer Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v. Vorstand/Geschäftsstelle Postfach 13 28 D - 61453 Königstein Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

Studienkreis Online-Nachhilfe Allgemeine Geschäftsbedingungen (Internet)

Studienkreis Online-Nachhilfe Allgemeine Geschäftsbedingungen (Internet) Studienkreis Online-Nachhilfe Allgemeine Geschäftsbedingungen (Internet) 1. Geltungsbereich 1.1. Diese Internetpräsenz richtet sich an private Verbraucher, die ihren allgemeinen Wohnsitz in der Bundesrepublik

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen im radius-online-shop und Belehrung über das Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen im radius-online-shop und Belehrung über das Widerrufsrecht Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen im radius-online-shop und Belehrung über das Widerrufsrecht Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen im radius-online-

Mehr

Zeichen erkennen, Zeichen setzen Zeichnen!

Zeichen erkennen, Zeichen setzen Zeichnen! Beitrittserklärung, Empfangsquittung, Widerrufsbelehrung Zeichen erkennen, Zeichen setzen Zeichnen! Leitfaden zur Zeichnung von GmbH & Co. KG (nachstehend Fondsgesellschaft genannt) Zeichnungsunterlagen

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

Betriebswirt/in (FSH)

Betriebswirt/in (FSH) Betriebswirt/in (FSH) FERNSTUDIENVERTRAG FSH FACHAKADEMIE SAAR FÜR HOCHSCHULFORTBILDUNG (FSH) GMBH Geschäftsführende Leitung: Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Dr. jur. D.F. Unger Pädagogische Leitung: Prof. Dr.

Mehr

Darlehensvertrag zwischen der Energie-Genossenschaft Darmstadt eg im Folgenden Darlehensnehmerin genannt, und. Name. Anschrift

Darlehensvertrag zwischen der Energie-Genossenschaft Darmstadt eg im Folgenden Darlehensnehmerin genannt, und. Name. Anschrift Darlehensvertrag zwischen der Energie-Genossenschaft Darmstadt eg im Folgenden Darlehensnehmerin genannt, und Name Anschrift 1 Zweck Zweck des Darlehens ist die Finanzierung von Photovoltaikanlagen in

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung

Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche Verkäufe von Waren durch die Miele & Cie. KG, Carl Miele

Mehr

Modellparadies-Messel. Produkt- und Preisliste smart-sammlermodelle

Modellparadies-Messel. Produkt- und Preisliste smart-sammlermodelle Modellparadies-Messel Produkt- und Preisliste smart-sammlermodelle August 2015 Liebe Kundinnen, liebe Kunden, wir waren über 10 Jahren unterwegs in Sachen historischer Schiffsmodellbau und smart-sammlermodellen.

Mehr

Anspar-Darlehensvertrag

Anspar-Darlehensvertrag Anspar-Darlehensvertrag Zwischen Name: Straße: PLZ, Ort: Tel.: Mobil: E-Mail: Personalausweisnummer: - nachfolgend Gläubiger genannt und der Wilms, Ingo und Winkels, Friedrich, Florian GbR vertreten durch:

Mehr

Merkblatt. für Immobilienmakler. zu dem. ab 13.06.20014 gültigen Widerrufsrecht im Rahmen des Fernabsatzgesetzes

Merkblatt. für Immobilienmakler. zu dem. ab 13.06.20014 gültigen Widerrufsrecht im Rahmen des Fernabsatzgesetzes Merkblatt für Immobilienmakler zu dem ab 13.06.20014 gültigen Widerrufsrecht im Rahmen des Fernabsatzgesetzes Hinweis: Hier werden nur die für den Immobilienmakler in Frage kommenden Änderungen beschrieben.

Mehr

Intensivseminar. Onlinerecht - Recht im Internet

Intensivseminar. Onlinerecht - Recht im Internet - Recht im Internet 1. Das Intensivseminar im Überblick Der deutsche Gesetzgeber hat im Bereich des elektronischen Handels und den ihn betreffenden Datenschutz in den letzten Jahren eine Vielzahl von Gesetzen

Mehr

IHK-Zertifikatslehrgänge

IHK-Zertifikatslehrgänge IHK-Zertifikatslehrgänge Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass neben der BVFT-Verbandszertifizierung eine weitere qualitativ hochwertige Qualifizierungsmöglichkeit angeboten wird. Das ift hat

Mehr

Wirtschaftsassistent/in (FSH)

Wirtschaftsassistent/in (FSH) Wirtschaftsassistent/in (FSH) FERNSTUDIENVERTRAG (Neues Studienangebot; in Vorbereitung für Juni 2010) FSH FACHAKADEMIE SAAR FÜR HOCHSCHULFORTBILDUNG (FSH) GMBH Geschäftsführende Leitung: Rechtsanwalt

Mehr

Anmeldung. Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern):

Anmeldung. Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Formular 04/2014 Erfasst: KITA Eingang Kindertagesstätte:... Anmeldung Kindergarten Purzelbaum Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Name Vorname Straße u. Hausnr. PLZ / Ort Ortsteil Telefon

Mehr

Maklerauftrag. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt Auftraggeber

Maklerauftrag. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt Auftraggeber Postfach VALORA 912 EFFEKTEN 76263 Ettlingen HANDEL Telefon AG 07243 / 9 00 02 Telefax 07243 / 9 00 04 Internet: http://zweitfondsmarkt.de e-mail: info@zweitfondsmarkt.de Maklerauftrag Makler Postfach

Mehr

Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH

Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH September 2011 www.redcoon.de Inhaltsverzeichnis Widerrufsbelehrung Verträge für die Lieferung von Waren Seite 3 Widerrufsbelehrung Dienstleistungsverträge Seite 5 2

Mehr

Teilzahlungskaufvertrag

Teilzahlungskaufvertrag Teilzahlungskaufvertrag zwischen Herrn Max Mustermann, Musterstr. 5, PLZ Musterort - nachfolgend Verkäufer genannt - und Herrn Willi Muster, Musterweg 7, PLZ Musterort - nachfolgend Käufer genannt - wird

Mehr

Rechtsökonom/in (FSH)

Rechtsökonom/in (FSH) Rechtsökonom/in (FSH) FERNSTUDIENVERTRAG (Neues Studienangebot; in Vorbereitung für Juni 2010 ) FSH FACHAKADEMIE SAAR FÜR HOCHSCHULFORTBILDUNG (FSH) GMBH Geschäftsführende Leitung: Rechtsanwalt Dipl.-Kfm.

Mehr

Vertrag über ein Nachrangdarlehen

Vertrag über ein Nachrangdarlehen Vertrag über ein Nachrangdarlehen zwischen dem Mitglied der REEG XXX Name, Vorname(n) Geburtsdatum Straße und Hausnummer Postleitzahl Ort - nachfolgend "Darlehensgeberin" genannt - und der REEG XXX Adresse

Mehr

Darlehensvertrag. zwischen der. Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach. (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und

Darlehensvertrag. zwischen der. Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach. (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und Darlehensvertrag zwischen der Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und (im Folgenden Darlehensgeber genannt) 1 Zweck Zweck des Darlehens

Mehr

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Bitte ankreuzen: Fernkurs HOFA BASIX All In One für einmalig 539,00. Fernkurs HOFA PRO All In One für einmalig 1186,00. Fernkurs-Bundle HOFA COMPLETE All In One für einmalig

Mehr

Widerrufs- und Rückgabebelehrungen

Widerrufs- und Rückgabebelehrungen Widerrufs- und Rückgabebelehrungen Neue Muster Durch das Gesetz zur Anpassung der Vorschriften über den Wertersatz bei Widerruf von Fernabsatzverträgen und über verbundene Verträge sind die BGB-Informationspflichten

Mehr

W O H N E N IM P A R K

W O H N E N IM P A R K W O H N E N IM P A R K F r e i b u r g Zähringen, attraktive 2 -Zimmer-Wohnung Ideal für Kapitalanleger Das 1972 erstellte Gebäude, das laufend modernisiert und instandgehalten wurde, und im Jahre 2001/2012

Mehr

MUSTER. Dipl.-Muster 12.12.1966. MA-Geburtsdatum 01.02.1970. 12345 Musterstadt. m.mustermann@abc.de E-Mail. x DE12 3456 7891 1234 1234 12

MUSTER. Dipl.-Muster 12.12.1966. MA-Geburtsdatum 01.02.1970. 12345 Musterstadt. m.mustermann@abc.de E-Mail. x DE12 3456 7891 1234 1234 12 bitte frei lassen für Barcode Huber Gmbh Frau Mayer V 12345 Vertriebspartner Vermittler/-in Vermittler-Nr. Vertrags-Nr. (bitte nicht ausfüllen) BEITRITTSERKLÄRUNG zur DF GmbH & Co. geschlossene InvKG 1)

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

Vertrag über ein Nachrangdarlehen

Vertrag über ein Nachrangdarlehen Vertrag über ein Nachrangdarlehen zwischen dem Mitglied der REEG XXX Name, Vorname(n) Geburtsdatum Straße und Hausnummer Postleitzahl Ort - nachfolgend "Darlehensgeberin" genannt - und der REEG XXX Adresse

Mehr

Online-Scheidungs-Formular

Online-Scheidungs-Formular S. 1 Online-Scheidungs-Formular Rechtsanwältin Rupp-Wiese Ausgabe 1.0 / 28.08.2015 Datum Ihre Kontaktdaten Nachname Vorname Firma Adresse Adresszusatz Stadt Land Vorwahl Telefon E-Mail-Adresse 1. Wer stellt

Mehr

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Antragsteller (Versicherungsnehmer): Arch Insurance Company (pe) Ltd Arch Underwriting GmbH Strasse: Geb.Datum: PLZ/Ort: Beruf / Branche:

Mehr

GÖDDECKE Rechtsanwälte Herrn RA Hartmut Göddecke Auf dem Seidenberg 5 D-53721 Siegburg. den.. Erstberatung:

GÖDDECKE Rechtsanwälte Herrn RA Hartmut Göddecke Auf dem Seidenberg 5 D-53721 Siegburg. den.. Erstberatung: GÖDDECKE Rechtsanwälte Herrn RA Hartmut Göddecke Auf dem Seidenberg 5 D-53721 Siegburg Name: Vorname: Adresse: Ort: Tel: Fax: Mobil: E-Mail: den.. Erstberatung: Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Hartmut

Mehr

Postbank Kontowechsel-Service für Giro/Spar

Postbank Kontowechsel-Service für Giro/Spar Kontowechsel-Service für Giro/Spar Information und Auftrag zur der bisherigen Bankverbindung bei einem anderen Institut Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für die entschieden

Mehr

A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen

A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen Kundeninformationen Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen

Mehr

Die neuen Regelungen des Fernabsatzgesetzes und des Widerrufsrechts

Die neuen Regelungen des Fernabsatzgesetzes und des Widerrufsrechts Dieser Artikel wurde verfasst von Herrn Helge Norbert Ziegler, Dipl. Wirtschaftsjurist (FH) und Vorstand des BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft, Hanauer Landstr. 204, 60314 Frankfurt, Telefon:

Mehr

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung (Bitte deutlich ausfüllen) Teilnehmer-Nr. (Bitte nicht ausfüllen) Ich beantrage die Zulassung

Mehr

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5.

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioBackup (bitte an die +49 2104 139499 faxen)

Mehr

EDELMETALL-SPARPLAN. Name: Vorname: Straße: PLZ / Ort: E-Mail

EDELMETALL-SPARPLAN. Name: Vorname: Straße: PLZ / Ort: E-Mail EDELMETALL-SPARPLAN Name: Vorname: Straße: PLZ / Ort: E-Mail Hiermit beauftrage ich die SPV Edelmetalle AG, jeden Monat ab dem zum Monatsersten (bzw. den darauf folgenden Arbeitstag) folgende Edelmetalle

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Rechtliche Überprüfung der Widerrufsbelehrung in Immobiliendarlehensverträgen l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Auftrag vollständig aus und senden Sie ihn mit dem erteilten SEPALastschriftmandat

Mehr

Ausgewählte Fragen zum Widerrufsrecht nach 8, 9 VVG

Ausgewählte Fragen zum Widerrufsrecht nach 8, 9 VVG Ausgewählte Fragen zum Widerrufsrecht nach 8, 9 VVG Dr. Peter Reusch Düsseldorf 26.10.2012 Überblick 1. Textform 2. Zeitpunkt der Widerrufsbelehrung 3. Musterbelehrung nach 8 Abs. 5 VVG 4. Abweichungen

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

Geschäftsführer: Ralf Sandner, Horst-Ingo Heinemann, Ortwin Kraft Amtsgericht Wetzlar, Handelsregister-Nr.: HRA 6423 USt-IdNr.

Geschäftsführer: Ralf Sandner, Horst-Ingo Heinemann, Ortwin Kraft Amtsgericht Wetzlar, Handelsregister-Nr.: HRA 6423 USt-IdNr. Optik Heinemann GmbH & Co. KG AGB Internetshop 1. Zustandekommen des Vertrags Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung

Mehr

GESU Fitnessloft Vertrag

GESU Fitnessloft Vertrag Herr O / Frau O Vorname: Straße: Email: Geburtstag: Name: PLZ: Ort: Telefon: Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die oben genannten Daten von Fitnessloft.at zur internen Mitgliederverwaltung

Mehr

Beitrittserklärung. An die TRESTA Treuhandgesellschaft mbh. SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG. Ich, der/die Unterzeichnende (Zeichner)

Beitrittserklärung. An die TRESTA Treuhandgesellschaft mbh. SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG. Ich, der/die Unterzeichnende (Zeichner) Beitrittserklärung An die TRESTA Treuhandgesellschaft mbh SOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG Stempel des Einreichers Stempel des Vermittlers Ich, der/die Unterzeichnende (Zeichner) Titel/Nachname Telefonnummer

Mehr

Cigarren-Katalog: Verschiedene Länder. Herausgeber: Zigarrenhaus Peter Weinig GmbH

Cigarren-Katalog: Verschiedene Länder. Herausgeber: Zigarrenhaus Peter Weinig GmbH Cigarren-Katalog: Verschiedene Länder Herausgeber: Zigarrenhaus Peter Weinig GmbH www.cigarrenversand.de Stand: 23.11.2015 Seite 2 Inhaltsverzeichnis Liefer- & Versandkosten 5 Anschrift und Widerrufsrecht

Mehr

ERSTBEWERTUNG Fragebogen Zu Ihrer Anlage bei ACI-Fonds.

ERSTBEWERTUNG Fragebogen Zu Ihrer Anlage bei ACI-Fonds. ERSTBEWERTUNG Fragebogen Zu Ihrer Anlage bei ACI-Fonds. KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE ACI-Fonds Auf dem Seidenberg 5 D-53721 Siegburg Erstbewertung ACI-Fonds: Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesem

Mehr

Wirtschaftsjura (FSH)

Wirtschaftsjura (FSH) Wirtschaftsjura (FSH) FERNSTUDIENVERTRAG FSH FACHAKADEMIE SAAR FÜR HOCHSCHULFORTBILDUNG (FSH) GMBH Geschäftsführende Leitung: Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Dr. jur. D.F. Unger Pädagogische Leitung: Prof. Dr.

Mehr

Allgemeiner Sport-Club Theresianum Mainz e.v.

Allgemeiner Sport-Club Theresianum Mainz e.v. Mitgliedsantrag - Seite 1 Hiermit beantrage/n ich/wir meinen/unseren Beitritt zum ASC : Nr. Nachname Vorname m/w Geb.-Datum Sportgruppe 1 2 3 4 5 Straße / Hausnummer PLZ / Wohnort Telefon Handy email Eltern

Mehr

Musterbriefe zum Widerruf von Kreditverträgen

Musterbriefe zum Widerruf von Kreditverträgen e zum Widerruf von Kreditverträgen VORBEMERKUNG: Unbedingt lesen Lesen Sie die Informationen sorgfältig durch. Widerrufen Sie Ihren Kreditvertrag nur, wenn Sie sicher sind, alles richtig verstanden zu

Mehr

Intensivseminar. Affiliate Marketing

Intensivseminar. Affiliate Marketing 1. Das Intensivseminar im Überblick Wer seine Produkte online an den Mann bringen will, ist oft auf die Zusammenarbeit mit Blogs, Communities, Magazinen und anderen meinungsbildenden Publishern angewiesen.

Mehr

Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308. Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name.

Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308. Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name. Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308 Vermittler Nr. B.-Nr. b Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name Anschrift Allianz Lebensversicherungs-AG Angebot / Versicherungsschein

Mehr

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Bewerbungsunterlagen durch uns erstellen zu lassen, dann senden Sie uns bitte

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Bewerbungsunterlagen durch uns erstellen zu lassen, dann senden Sie uns bitte www.bewerbung-kreativ.de Ursula Kinski Eckernkamp 10 22848 Norderstedt Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen Wir haben für Sie die folgende Checkliste vorbereitet, in die Sie sämtliche Informationen eintragen

Mehr

AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT

AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT Der Kanzlei wird hiermit von Vor-und Nachname Straße, PLZ, Ort wegen Abmahnung Vollmacht zur außergerichtlichen Vertretung erteilt. Diese Vollmacht erstreckt sich insbesondere

Mehr

für Verträge mit Verbrauchern bei Bestellungen in unserem Internet-Shop

für Verträge mit Verbrauchern bei Bestellungen in unserem Internet-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verträge mit Verbrauchern bei Bestellungen in unserem Internet-Shop 1. Geltung Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die wir mit Verbrauchern

Mehr

Studienvertrag mit der Graduate School Ostwürttemberg GmbH

Studienvertrag mit der Graduate School Ostwürttemberg GmbH Studienvertrag mit der 1. ANMELDUNG Hiermit melde ich mich Name: Vorname: Geboren am: Ort: Straße: Nummer: PLZ: Ort: zu dem im WS 2015/16 beginnenden berufsbegleitenden Master Studium General Management

Mehr

Beitragsermäßigung ab 65 steuerfrei und ohne Gesundheitsprüfung

Beitragsermäßigung ab 65 steuerfrei und ohne Gesundheitsprüfung HALLESCHE Krankenversicherung 70166 Stuttgart 05/17 Herr Max Mustermann Musterstraße 10 71259 Musterstadt HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit 70166 Stuttgart Ihr Ansprechpartner: Karl Vermittler

Mehr

Fernabsatzinformationen zum Dispositionskredit

Fernabsatzinformationen zum Dispositionskredit Fernabsatzinformationen zum Dispositionskredit - 2 - Wo Geld Gutes schafft Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, bei Verträgen über Finanzdienstleistungen,die im Fernabsatz (per Briefverkehr, Telefon,

Mehr

Auftrag zur Überprüfung eines Grundstücks auf Kampfmittelbelastung. 1. Auftraggeber/-in (Rechnungsempfänger gesondert auf Blatt 5 angeben!

Auftrag zur Überprüfung eines Grundstücks auf Kampfmittelbelastung. 1. Auftraggeber/-in (Rechnungsempfänger gesondert auf Blatt 5 angeben! Auftrag zur Überprüfung eines Grundstücks auf Kampfmittelbelastung An den Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg Pfaffenwaldring 1 70569 Stuttgart Telefax: 0711/904-40029 E-Mail: kbd@rps.bwl.de

Mehr