Zähne und Zahnpflege

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zähne und Zahnpflege"

Transkript

1 Arbeitsauftrag: - Schneide die Begriffe aus und ordne sie den entsprechenden Kästchen zu! - Hilfe bietet dein Schulbuch und das Lernprogramm Zähne und Zahnpflege. Kieferknochen Zahnhals Markhöhle Zahnwurzel Zahnschmelz Zahnkrone Wurzelhaut Zahnfleisch Wurzelzement Zahnbein

2 Arbeitsauftrag: Fülle die Lücken im Text. Falls du nicht weiter kommst; kannst du im Lernprogramm noch einmal nachlesen, um Näheres zu den einzelnen Strukturen zu erfahren! Ein menschlicher Zahn lässt sich in 3 Abschnitte unterteilen:, und. Dabei ist die der Teil des Zahns, welcher sichtbar vom Zahnfleisch umschlossen aus dem Kieferknochen in den Mundraum hineinragt. Ist das Zahnfleisch gesund, so hat es eine blassrosa Färbung. Die sichtbare Struktur des Zahns ist der, die Substanz im menschlichen Körper. Diese Schicht ist etwa 3mm dick und wird in Richtung Zahnhals immer dünner. Nach Durchbruch des Zahns wird die Bildung dieser Struktur eingestellt. Das bedeutet, es kann kein neuer Zahnschmelz gebildet werden. Einmal ist dieser nicht mehr erneuerbar. Im Gegensatz zum Zahnschmelz, der ist, ist das jedoch, da feine aus dem Zahnmark in dieses hineinstrahlen. Es befindet sich unterhalb des und macht den Großteil des Zahns aus. Diese Struktur kann außerdem neu gebildet werden. Das umgibt das Innere des Zahns die. Hier befinden sich und. An der Wurzelspitze dringen diese in die ein und versorgen so den Zahn. Am Zahnhals grenzen und aneinander. Das ist die äußerste Schicht der Zahnwurzel. In sie strahlen die der Wurzelhaut ein, so dass der Zahn im Kieferknochen gehalten und zusätzlich eine gewisse ermöglicht wird. Beide Strukturen gehören zum, welcher aus,, mit ihren Haltefasern und dem besteht. Diese Strukturen verankern den Zahn im Knochen und dämpfen die. Beweglichkeit Wurzelzement (3x) Nervenstränge Zahnwurzel schmerzempfindlich Zahnbein Zahnhalteapparat Kaukräfte Pulpa Zahnkrone (2x) Blutgefäße Zahnfleisch Zahnschmelz (2x) abgetragen Nervenfasern Wurzelhaut Zahnhals Schmelzes Haltefasern Dentin schmerzunempfindlich härteste Markhöhle - Kieferknochen

3 Arbeitsauftrag 1: Fülle die folgende Tabelle aus, indem du die Funktion und das Aussehen der verschiedenen Zahnformen beschreibst. Zahnform Schneidezahn Eckzahn Backenzahn Abbildung Funktion Aussehen Das Bleibende Gebiss Arbeitsauftrag 2: Kennzeichne die unterschiedlichen Zahnformen mit verschiedenen Farben. Stelle anschließend die Gebissformel für das Bleibende Gebiss auf! Große Backenzähne Kleine Backenzähne Eckzahn Schneidezähne Schneidezähne Eckzahn Kleine Backenzähne Große Backenzähne Das Bleibende Gebiss besteht aus Zähnen.

4 Was ist Plaque? Was ist Karies? Gib eine kurze Definition in deinen eigenen Worten: Entstehung und Entwicklung einer Karies: Arbeitsauftrag: Beschreibe, was auf den einzelnen Bildern zu erkennen ist. Wie schreitet eine Karies fort?

5 Was sind Anzeichen einer Karies? Daher: Grundsätzlich den Zahnarzt zweimal im Jahr besuchen. Und bei Anzeichen sofort den Zahnarzt aufsuchen! Was muss ich tun, um eine Karies zu verhindern?

6 Material: - Hühnerei (gekocht) - Fluoridgel (Aminflourid) - Zahnbürste - Eierbecher - Klebeband - Becherglas (ca. 150ml) - Haushaltsessig/Essig Essenz Sachinformationen: Essig ist eine Säure, ähnlich der, welche die Bakterien im Mundraum produzieren. Unsere Zähne sind an der Zahnkrone mit Schmelz überzogen. Dieser Zahnschmelz besteht fast vollständig aus mineralischen Bestandteilen (Hydroxylapatit) und nur etwa zu 5% aus Wasser und organischen Bestandteilen. Versuchsdurchführung: 1. Ein gekochtes Hühnerei wird in den Eierbecher gesetzt und mit einem Klebeband um den Becherrand herum mit dem Becher dicht verbunden. 2. Die freie obere Eischalenhälfte wird mit einer Zahnbürste 2 bis 3 Minuten lang mit Fluoridgel geputzt. 3. Nach Entfernen des Klebebandes wird das Ei aus dem Eierbecher genommen, die nicht mit Fluorid behandelte Seite mit einem Bleistift markiert, das Ei wird in ein Becherglas gelegt und mit Essig übergossen, bis es bedeckt ist. Vermutung/Hypothese: Was glaubst du wird geschehen, wenn das Ei mit dem Essig in Berührung kommt? Welche Auswirkung hat der Essig (die Säure) auf die Eierschale (Zahnschmelz)?

7 Name: Beobachtung: Zeichne deine Beobachtungen in der unteren Abbildung ein! Auswertung: Tabelle: Beobachtungsergebnisse des Versuchs Einwirkzeit der Essigsäure 10 Minuten 1 Tag Unbehandelte Eierschalenhälfte Mit Fluoridgel behandelte Eierschalenhälfte

8 Versuchsdeutung: Ohne regelmäßige Fluoridierung der Zähne Bei regelmäßiger Fluoridierung der Zähne Worin ist Fluorid enthalten? Wie kannst du deinen Zähnen Fluorid zuführen?

9 Name: Der Zahnhalteapparat (Parodont) besteht aus: Welche Aufgaben hat der Zahnhalteapparat? Die Zahnfleischentzündung (Gingivitis) kann entstehen, wenn Plaque nicht regelmäßig von dir entfernt wird! Wie sieht das Zahnfleisch aus, wenn es entzündet ist? ( Abb.1) - Abb. 1 Beschreibe, was passiert, wenn die Plaque über lange Zeit nicht entfernt wird! ( Parodontitis Abb.2 ) Abb. 2

10 Sachinformationen: Bakterielle Zahnbeläge, oder auch Plaque genannt, ist ein festhaftender, verfilzter Belag auf den Zähnen, der aus Speichelbestandteilen, den Resten unserer Nahrung, Bakterien und von denen erzeugten Produkten (Säuren) besteht. Diese Bakterien können aus Bestandteilen der Nahrung, den Kohlehydraten/Zuckern, Säuren herstellen, die dann den Zahn und seinen Schmelz angreifen. Materialien: - Färbetabletten - Spiegel - Papierservietten - Zahnbürsten, Zahnpasta, Zahnputzbecher Durchführung: - Vorbereitung: Jeder wird einer Versuchsgruppe zugeteilt. (Gruppe 1: Die Zähne werden bereits einen Tag vor Versuchsdurchführung nicht mehr geputzt. Gruppe 2: Die Zähne werden vor dem morgigen Frühstück nicht mehr gereinigt. Gruppe 3: Die Zähne werden zu letzt nach dem Frühstück geputzt.) - Jeder zerkaut seine Einfärbetablette mit geschlossenem Mund. - Den entstehenden Brei verteilst du auf deinen Zähnen. - Den Brei dabei NICHT verschlucken! - Anschließend werden die Reste des Breis in die Papierserviette gespuckt und im Mülleimer entsorgt. - Dann betrachtest du deine Zähne im Spiegel. Ich gehöre zur Versuchsgruppe: Hypothese/ Vermutung: Was erwartest du im Hinblick auf die Färbung der Zähne in den verschiedenen Gruppen zu beobachten?

11 Auswertung: Arbeitsauftrag: 1. Siehe dir nun deine Zähne mithilfe des Spiegels an. Welche Färbung kannst du erkennen? Notiere dies in der zweiten Spalte der Tabelle mit einem senkrechten Strich. Versuchsperson aus Gruppe 1 Versuchsperson aus Gruppe 2 Versuchsperson aus Gruppe 3 Die Färbung der Die Färbung meines Zahnbeläge der Zahnbelages Schüler/innen in der (Aufg. 1) Klasse (Aufg. 2) bläulich lila-rot bläulich lila-rot 2. Für das Klassenergebnis vermerke nun deine Färbung in der Tabelle an der Tafel. Und übertrage die vollständige Tabelle auf dein Arbeitsblatt. 3. Überlege, warum einen unterschiedliche Färbung der Zahnbeläge zu erkennen ist? 4. Versuche die Beläge durch kräftiges Ausspülen zu entfernen. Was stellst du fest? Ergebnis: Was ergibt sich aus dem Versuch nun für deine Zahnpflege, was musst du tun, um dein Gebiss gesund zu erhalten? Und wie entfernt man Plaque?

12 Wir müssen nicht nur unsere Zähne von Belag befreien, um diese vor Erkrankungen zu bewahren, sondern auch dafür Sorge tragen, dass der Zahnhalteapparat gesund bleibt. Denn - wie der Name schon sagt- dieser ist verantwortlich für die feste Verankerung unserer Zähne im Kiefer. Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um unser Gebiss gesund zu erhalten? Hilfsmittel zur täglichen Gebisspflege: Wann muss ich meine Zähne putzen? Wie pflege ich meine Zahnbürste richtig? Und wann sollte ich eine neue Zahnbürste benutzen?

Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung. KKF-Verlag

Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung. KKF-Verlag Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung Gesunde Zähne ein Leben lang Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, gesunde Zähne bis ins hohe Alter? Das ist keine Utopie, aber auch

Mehr

Wir erforschen unsere Zahne

Wir erforschen unsere Zahne Arbeitsblatt 1 Wir erforschen unsere Zahne Du brauchst: einen Spiegel. Mit dem Spiegel siehst du deine Zähne. Wie viele zählst du? Das ist das Gebiss eines Erwachsenen. Vergleiche deine Zähne mit der Zeichnung.

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 2) Was ist die Ursache für Zahnschmerzen und wie wird die Diagnose gestellt? 8 2.1.1) Wann müssen Sie mit Ihren Schmerzen zum Zahnarzt? 9

Mehr

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen?

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen, und was sollte ich beachten? Oft stellt der Zahnarzt fest, dass schon

Mehr

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Erstellt in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Graz aktualisiert im August 2007 Der Zahn: Harte

Mehr

Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention

Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention Praxis für Zahnmedizin Dr. Olivia Schallmayer Professionelle Zahnreinigung Prophylaxe, Prävention Prophylaxe bedeutet gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Die Therapie und die Prävention von Karies (=Zahnfäule)

Mehr

Bist du ein Zahn-Checker? Fragen zum Film

Bist du ein Zahn-Checker? Fragen zum Film 46 / 55 11003 Checker Can: Der Zahn-Check Arbeitsblatt 1 Bist du ein Zahn-Checker? Fragen zum Film Can hat im Film drei Checker-Fragen gestellt und auch Antworten darauf erhalten. Erinnerst du dich? Beantworte

Mehr

VORANSICHT. Stopp die Karies! Unsere Zähne und ihre Pflege. Das Wichtigste auf einen Blick

VORANSICHT. Stopp die Karies! Unsere Zähne und ihre Pflege. Das Wichtigste auf einen Blick IV Der Mensch Beitrag 23 Unsere Zähne und ihre Plege (Kl. 5/6) 1 von 20 Stopp die Karies! Unsere Zähne und ihre Pflege Ein Beitrag nach einer Idee von Günther Lohmer, Leverkusen Mit Illustrationen von

Mehr

Patienten-Ratgeber. Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln

Patienten-Ratgeber. Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln Patienten-Ratgeber Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln 2 Gesunde Zähne ein Leben lang Investieren Sie täglich ein paar Minuten Zeit in Ihre Zahnpflege es lohnt sich. Ein frischer und gesunder Mund

Mehr

DOWNLOAD. Milchzahn, Wackelzahn und Co. 2. 4. Klasse. Manuela Daniels. Motivierende Arbeitsblätter rund um das Thema Zähne und Zahnpflege

DOWNLOAD. Milchzahn, Wackelzahn und Co. 2. 4. Klasse. Manuela Daniels. Motivierende Arbeitsblätter rund um das Thema Zähne und Zahnpflege DOWNLOAD Manuela Daniels Milchzahn, Wackelzahn und Co. Motivierende Arbeitsblätter rund um das Thema Zähne und Zahnpflege 2. 4. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen

Mehr

Zahn- und Zahnbetterkrankungen

Zahn- und Zahnbetterkrankungen Zahn- und Zahnbetterkrankungen Plaque, Karies, Parodontitis LZK Hessen Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Die Wurzel allen Übels sind die in der Mundhöhle lebenden Bakterien,

Mehr

Stomatologie Deutsch 3. Zähne Struktur, Wachstum und die Anatomie der Mundhöhle

Stomatologie Deutsch 3. Zähne Struktur, Wachstum und die Anatomie der Mundhöhle Stomatologie Deutsch 3. Zähne Struktur, Wachstum und die Anatomie der Mundhöhle 1. Ein Zahn-Quiz. Machen Sie das Quiz unter folgendem Link. URL: http://www.medizin-fuer-kids.de/fitnessstudio/flash/zahnquiz_content.html

Mehr

Zahnhygiene. Handout für Landeswettbewerbe 2012 Rheinland-Pfalz. Sozialer Bereich Stufe I und II. Landeswettbewerbe 2012

Zahnhygiene. Handout für Landeswettbewerbe 2012 Rheinland-Pfalz. Sozialer Bereich Stufe I und II. Landeswettbewerbe 2012 Landeswettbewerbe 2012 Zahnhygiene Handout für Landeswettbewerbe 2012 Rheinland-Pfalz Sozialer Bereich Stufe I und II Handout JRK-Landeswettbewerbe 2012 Sozial-Bereich 1.2 - JRK RLP - - 1 - Die folgenden

Mehr

KLASSE: 8TE NAME: Vorname: Datum:

KLASSE: 8TE NAME: Vorname: Datum: Kapitel V - 1 - Kapitel V : Mein Körper meine Gesundheit (S. 226 - ) V.1) Das Skelett der Wirbeltiere (Buch S. 228) V.1.1. Versuch 4 Seite 228 Notiere deine Antwort auf die Rückseite dieses Blatts V.1.2.

Mehr

Ein gesunder Mund Ein LEbEn Lang

Ein gesunder Mund Ein LEbEn Lang Ein gesunder Mund ein Leben lang Wir brauchen unseren Mund zum Essen, Schmecken, Sprechen, Kommunizieren und zum Lächeln. Mundpflege ist sehr wichtig das ganze Leben lang. Mund und Zähne Die Wurzel Die

Mehr

Zambo und das Zahnmännchen

Zambo und das Zahnmännchen Zambo und das Zahnmännchen Zambo, der kleine Zirkuselefant, bekommt immer feine Sachen zu essen: Heu, frisches Gras, knackige Rüebli und kühles Wasser dazu. Täglich besuchen ihn die Kinder im Zirkus. Nur

Mehr

gesund im mund bei diabetes

gesund im mund bei diabetes eine information FÜr Patienten gesund im mund bei diabetes Empfohlen von unterstützt durch Empfehlungsbutton_diabetesDE_2012.indd 08.03.2012 1 08:59:50 13-0668 Colgate Patientenbroschüre.indd 1 A5_Fol_Patienten_148x210mm_EZ.indd

Mehr

Warum reicht Zähneputzen nicht?

Warum reicht Zähneputzen nicht? Warum reicht Zähneputzen nicht? Willi Eckhard Wetzel -Professor für Kinderzahnheilkunde- Schlangenzahl 14 35392 Giessen Weshalb soll man eigentlich die Zähne säubern? ------------------------------------------------------------------------

Mehr

gesunde Zähne Wenn Sie mehr

gesunde Zähne Wenn Sie mehr Wenn Sie mehr w i s s e n w o l l e n Weitere Informationen und Antworten auf Ihre persönlichen Fragen zum Thema Gesundheit erhalten Sie bei unserem Gesundheitstelefon. Sie erreichen unsere Experten täglich

Mehr

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT Warum Zahnpfl ege gerade jetzt besonders wichtig für Sie ist.

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT Warum Zahnpfl ege gerade jetzt besonders wichtig für Sie ist. PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT Warum Zahnpfl ege gerade jetzt besonders wichtig für Sie ist. PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG Die wohl beste Möglichkeit Karies

Mehr

6-10 GESUNDHEIT ZAHNPFLEGE SACH INFORMATION ZAHNPFLEGE

6-10 GESUNDHEIT ZAHNPFLEGE SACH INFORMATION ZAHNPFLEGE SACH INFORMATION Im Tierreich deuten fehlende, verbrauchte Zähne auf das Ende der Lebensperiode hin. Wiederkäuer benötigen ihre Backenzähne zum Zermahlen der Nahrung und Jäger ihre Fangzähne zum Erlegen

Mehr

Patienteninformationsbroschüre. Die vier Säulen der Vorsorge

Patienteninformationsbroschüre. Die vier Säulen der Vorsorge Patienteninformationsbroschüre Die vier Säulen der Vorsorge Karies Parodontitis Erosionen Karies Karies entsteht, wenn die Plaque, ein stark haftender bakterieller Zahnbelag, über längere Zeit nicht entfernt

Mehr

Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt

Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt Die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt Einmal mehr ist der kommende September der Monat der Mundgesundheit. Diese erfolgreiche Initiative findet bereits zum dritten Mal statt, und ich möchte mich

Mehr

gesunde Zähne Wenn Sie mehr w i s s e n w o l l e n

gesunde Zähne Wenn Sie mehr w i s s e n w o l l e n Wenn Sie mehr w i s s e n w o l l e n Weitere Informationen und Antworten auf Ihre persönlichen Fragen zum Thema Gesundheit erhalten Sie auch bei unserem Gesundheitstelefon. Sie erreichen unsere Experten

Mehr

Zahnfleischentzündung und Parodontitis

Zahnfleischentzündung und Parodontitis Patienten-Ratgeber TePe Interdentalbürsten Original X-soft Angle Zahnfleischentzündung und Parodontitis 0.4 mm 07641185 0.4 mm 07708682 0.45 mm 07641191 0.45 mm 09724768 0.45 mm 07708713 0.5 mm 07641305

Mehr

Schöne Zähne Füllungen. zfv. Ein Dr. Hinz Unternehmen

Schöne Zähne Füllungen. zfv. Ein Dr. Hinz Unternehmen un I d nfo W r is m Pu sen atio nk au n t fd em Schöne Zähne Füllungen Vorwort Dieses digitale Aufklärungs- und Beratungssystem soll Sie und Ihr Team dabei unterstützen, Ihre Patienten umfassend visuell

Mehr

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick ... Ihr Mund wird Augen machen Leistungen unserer Praxis im Überblick 1 Inhaltsverzeichnis: Prophylaxe Professionelle Zahnreinigung Kinderprophylaxe Prophylaxe-Shop Zahnaufhellung (Bleaching) Zahnschmuck

Mehr

DOWNLOAD. Zahnpflege. Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Frauke Steffek. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Zahnpflege. Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Frauke Steffek. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Frauke Steffek Zahnpflege Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf Frauke Steffek Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Verbraucherführerschein:

Mehr

Bitte. lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene

Bitte. lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene Bitte lächeln! lesch.informiert: Prophylaxe und Mundhygiene lesch.dentalpraxis Individualprophylaxe für Erwachsene Um die eigenen Zähne lange gesund und schön zu erhalten, reicht die Zahnpflege zu Hause

Mehr

Zahnhygiene. JRK Landeswettbewerbe Rheinland-Pfalz 17. 19. August 2012 in Daaden. Sozialer Bereich Stufe I

Zahnhygiene. JRK Landeswettbewerbe Rheinland-Pfalz 17. 19. August 2012 in Daaden. Sozialer Bereich Stufe I Zahnhygiene Benötigte Materialien: vier Biertischgarnituren (4 Tische, 8 Bänke) Stoppuhr Spiel Croco Doc Quizfragen zum Thema: Zahnhygiene zwei Fühlboxen Lebensmittel, die erfühlt werden müssen Arbeitsblatt

Mehr

Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe

Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe Textmanuskript Klient: Johnson & Johnson GmbH Projekt: 24065.16.006 Objekt: Fragenkatalog Pressemappe Kinderzahnärztin Datum: 24.10.2011 Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe 1. Frau

Mehr

Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste

Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste Für jede Altersstufe die richtige Zahnbürste Gesundes Lächeln.Von Anfang an. Wissenswertes zur Zahngesundheit Ihres Kindes Mit dieser Broschüre möchten wir Sie über die Grundlagen der Kinderzahnpflege

Mehr

Leben ohne Parodontitis

Leben ohne Parodontitis Leben ohne Parodontitis Schonende Behandlung mit dem VECTOR Verfahren Was ist Parodontitis? Parodontose = Parodontitis Die früher als Parodontose bezeichnete Erkrankung des Zahnbettes wird durch eine Entzündung

Mehr

Grundlagen Mund und Zahn

Grundlagen Mund und Zahn Grundlagen Mund und Zahn Inhalt Lebendiges Mundwerk - Mikroorganismen in Hülle und Fülle... 2 Der Kauapparat und seine Aufgaben... 2 Von der Wurzel bis zur Krone - mit Schmelz und Bett... 2 Zahnbein und

Mehr

Zahnpflege. gesunde Zähne und frischer atem. pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne

Zahnpflege. gesunde Zähne und frischer atem. pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne Zahnpflege gesunde Zähne und frischer atem pflege mit mundspülung tägliche reinigung interdentalpflege tipps für gesunde zähne PFlege Mit MundSPülung Wir unterscheiden zwischen Mundwasser, Mundspüllösungen

Mehr

Stomatologie Deutsch

Stomatologie Deutsch Stomatologie Deutsch 5. Zahnerkrankungen und krankheiten 1. Zahnerkrankungen. Arbeiten Sie zu zweit. Partner A deckt den Text für Partner B ab und umgekehrt. Lesen Sie sich jetzt den Text gegenseitig vor

Mehr

8 von 10 haben Parodontitis!

8 von 10 haben Parodontitis! 8 von 10 haben Parodontitis! Wir haben die schonende Therapie Ihr Praxisteam berät Sie gerne! Was ist Parodontitis? Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodont) und gehört

Mehr

Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen

Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen Arbeitskreis Zahngesundheit für den Rhein-Erft-Kreis Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen Der Arbeitskreis Zahngesundheit für den Rhein-Erft-Kreis wurde 1984 gegründet. Die Mitglieder,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Unsere Zähne - Richtige Zahnpflege ist lebenswichtig!

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Unsere Zähne - Richtige Zahnpflege ist lebenswichtig! Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: : Unsere Zähne - Richtige Zahnpflege ist lebenswichtig! Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt

Mehr

Leitfaden zur nachhaltigen Zahnpflege

Leitfaden zur nachhaltigen Zahnpflege Leitfaden zur nachhaltigen Zahnpflege SWAK Experience UG 2014 70% der Deutschen putzen sich zweimal am Tag die Zähne. 90% von ihnen leiden unter Erkrankungen, die mit mangelnder Mundhygiene im Zusammenhang

Mehr

Implantate. 1. Was ist ein Implantat?

Implantate. 1. Was ist ein Implantat? Implantate Liebe Patientinnen und Patienten, mit dem folgenden Ratgeber wollen wir Sie genauer zur Implantattherapie bei fehlenden Zähnen informieren. Im Einzelnen erhalten Sie dabei Antworten auf die

Mehr

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung Zahngesundheit und Ernährung mit Tipps zur Fluoridierung der Zähne Kassenzahnärztliche Verei n i g u n g Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Tipps für den Zahnerhalt bis ins hohe Alter Zähne putzen und

Mehr

Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis

Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis Patienteninformation Parodontitis: Wenn das Zahnfleisch krank wird Gesunder Zahn Zahnfleischentzündung Parodontitis Parodontitis: Was ist das eigentlich? Parodontitis im Volksmund oft als Parodontose bezeichnet

Mehr

Gut lachen mit gesunden Zähnen

Gut lachen mit gesunden Zähnen Gut lachen mit gesunden Zähnen Leitfaden für erfolgreiche Mundhygiene 3 < Inhaltsverzeichnis Saubere Zähne werden nicht krank > 3 Gefährliche Bakterien im Mund > 3 Mundhygiene ist das A und O > 5 Mit dem

Mehr

Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung.

Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung. Zahnarzt Dr. Albert Holler informiert: Parodontitis: Ursachen, Folgen, Risiken und erfolgreiche Behandlung. Die Entzündung des Zahnhalteapparates gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Menschen. Warum?

Mehr

Endodontie. Meine Zähne mein Leben lang

Endodontie. Meine Zähne mein Leben lang Endodontie Meine Zähne mein Leben lang Liebe Leserin, lieber Leser! Ihre Zähne sollen Ihnen ein Leben lang erhalten bleiben. Durch Erkrankungen oder Unfälle können Ihre Zähne oder Zahnwurzeln jedoch Schaden

Mehr

Zahnfrakturen. Abb. 1 Kronenfraktur an nur schlecht einzusehender Lokalisation am unteren Reißzahn. Die Pulpa ist eröffnet und entzündlich verändert.

Zahnfrakturen. Abb. 1 Kronenfraktur an nur schlecht einzusehender Lokalisation am unteren Reißzahn. Die Pulpa ist eröffnet und entzündlich verändert. Zahnfrakturen Stöcke tragen, mit Steinen spielen, einen Frisbee aus der Luft fangen oder Autoreifen ausbremsen gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen der Hunde. Alle diese Gefahrensportarten werden mit

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lachen ein Leben lang hält Gerade bei den Zähnen und beim Zahnfleisch ist es sehr gut möglich, Erkrankungen vorzubeugen bzw.

Mehr

Zeigen Sie ihr natürliches lachen. Nachhaltiger Zahnerhalt bei Parodontitis. www.natuerlich-attraktiv.de

Zeigen Sie ihr natürliches lachen. Nachhaltiger Zahnerhalt bei Parodontitis. www.natuerlich-attraktiv.de Zeigen Sie ihr natürliches lachen Nachhaltiger Zahnerhalt bei Parodontitis informationen zu parodontitis www.natuerlich-attraktiv.de inhalt Der Zahnhalteapparat 2 Was sind Erkrankungen des Zahnhalteapparates?

Mehr

Mikroskopzahnheilkunde. Kotschy Klaus, Wien www.mikroskopzahnarzt.at

Mikroskopzahnheilkunde. Kotschy Klaus, Wien www.mikroskopzahnarzt.at Mikroskopzahnheilkunde Wie ist der Zahn aufgebaut? K n o c h e n Schmelz Dentin Nerv Der Zahn besteht außen aus Schmelz, der härtesten Substanz der Körpers. Aufgebaut ist dieser aus Mineralienkristallen,

Mehr

Patienten-Ratgeber. Zahnfleischentzündung und Parodontitis

Patienten-Ratgeber. Zahnfleischentzündung und Parodontitis Patienten-Ratgeber Zahnfleischentzündung und Parodontitis Parodontitis ist weiter verbreitet als man denkt. An der Volkskrankheit Nr. 1 leiden viele Erwachsene, ohne sich dessen bewusst zu sein. Dabei

Mehr

Allgemeine Medizin Deutsch

Allgemeine Medizin Deutsch Allgemeine Medizin Deutsch 16. Zahnmedizin 1. Die Zähne. Beschreiben Sie den Aufbau der Zähne! (URL: http://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/31713210/0_big.jpg ; abgerufen am: 9.10.2014)

Mehr

Das Gebiss des Hundes

Das Gebiss des Hundes Das Gebiss des Hundes Entwicklungsgeschichtlich hat sich das Raubtier-Gebiss unserer Hunde seit fast drei Millionen Jahren kaum verändert. Auf Grund der typischen Lebensweise der Hunde eignet sich das

Mehr

Patienteninformationsbroschüre. Wurzelkanalbehandlung

Patienteninformationsbroschüre. Wurzelkanalbehandlung Patienteninformationsbroschüre Wurzelkanalbehandlung Wenn ein Zahn schier unerträglich zu schmerzen beginnt, Iiegt die Ursache meist im Zahninneren. Diagnostiziert der Zahnarzt eine akute Entzündung des

Mehr

gesunde Zähne Informationen zur richtigen Zahnvorsorge

gesunde Zähne Informationen zur richtigen Zahnvorsorge d i e r i c h t i g e v o r s o r g e f ü r gesunde Zähne Informationen zur richtigen Zahnvorsorge Der Inhalt a u f e i n e n b l i c k Gesunde Zähne begleiten Sie ein Leben lang 3 Der Zahn von der Natur

Mehr

Leitfaden Experimente Mundhygiene Informationstext für die LP / SZPI

Leitfaden Experimente Mundhygiene Informationstext für die LP / SZPI 1/5 Information: Der vorliegende Leitfaden zeigt auf, wie die Experimente mit den Sch durchgeführt werden können und welche Informationen und Inhalte zu welchem Zeitpunkt vermittelt werden können. Die

Mehr

Emmi-dent Professionelle Zahnreinigung. Produktpräsentation Emmi-dent. Gesundheit beginnt im Mund

Emmi-dent Professionelle Zahnreinigung. Produktpräsentation Emmi-dent. Gesundheit beginnt im Mund Produktpräsentation Emmi-dent Gesundheit beginnt im Mund 1 Unsere Produkte Ultraschall-Dentaltechnik für Mensch und Tier Ultraschall-Zahncreme ohne Flouride und Parabene Diverses Zubehör Emmi-dental Professional

Mehr

Mit freundlicher Unterstützung von Ihrem Zahnarzt- Team und Chlorhexamed. Implantate. Informationen rund um Ihr Implantat

Mit freundlicher Unterstützung von Ihrem Zahnarzt- Team und Chlorhexamed. Implantate. Informationen rund um Ihr Implantat Mit freundlicher Unterstützung von Ihrem Zahnarzt- Team und Chlorhexamed Implantate Informationen rund um Ihr Implantat Was genau sind eigentlich Implantate? Implantate sind heute für immer mehr Patienten

Mehr

Aufbau von Zähne und Kiefer

Aufbau von Zähne und Kiefer Aufbau von Zähne und Kiefer Zahnanatomie Zahnschmelz (Enamelum) Entstehung und Ursachen von Zahnbelag Entstehung und Ursachen von Zahnschmerzen Ursachen und Folgen von Zähneknirschen Probleme der Zahnheilkunde

Mehr

Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln

Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln Der Nächste bitte! Eine gute medizinische Versorgung für Menschen mit geistiger Behinderung 15.11.2014 Köln Der Nächste bitte! Zahngesundheit und Gesunderhaltung bei Patienten mit Behinderung K.Steger,

Mehr

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten im Überblick Berlin / Hamburg, 27. August 2003 Körperliche Belastungen und altersbedingte körperliche Veränderungen wirken sich auch auf den Bereich der Mundhöhle

Mehr

Parodontitis. 1. Was ist eine Parodontitis und wie erkenne ich sie?

Parodontitis. 1. Was ist eine Parodontitis und wie erkenne ich sie? Parodontitis 1. Was ist eine Paradontitis und wie erkenne ich sie? 2. Was sind die Ursachen einer Parodontitis? 3. Was kann ich tun, um eine Parodontitis zu vermeiden? 4. Welches sind die Folgen einer

Mehr

Theramed 2in1. Die Formel mit Zahncreme + Mundspülung in einem für frischen Atem und gesunde Zähne. trnd Projekt. trnd Projektfahrplan

Theramed 2in1. Die Formel mit Zahncreme + Mundspülung in einem für frischen Atem und gesunde Zähne. trnd Projekt. trnd Projektfahrplan trnd fahrplan Theramed 2in1 Die Formel mit Zahncreme + Mundspülung in einem für frischen Atem und gesunde Zähne. trnd blog: www.trnd.com/theramed Dein persönlicher Ansprechpartner bei trnd: Skoop@trnd.com

Mehr

So erhalten Sie Zähne und Zahnfleisch

So erhalten Sie Zähne und Zahnfleisch Die effektive Ergänzung nach der professionellen Zahnreinigung elmex INTENSIVREINIGUNG Zahnpasta Spezial-Zahnpasta für glatte und natürlich weiße Zähne Verlängert klinisch belegt den Effekt der professionellen

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lächeln ein Leben lang hält Gesund, strahlend weiß und formvollendet. So wünscht sich jeder seine Zähne. Und mit einer entsprechenden

Mehr

Zahnpflege. von Anfang an. Tipps für die richtige Mundpflege bei Kindern

Zahnpflege. von Anfang an. Tipps für die richtige Mundpflege bei Kindern Zahnpflege von Anfang an Tipps für die richtige Mundpflege bei Kindern Gesunde Zähne von Anfang an Wussten Sie schon, dass bereits bei der Geburt eines Babys die Milchzähne verborgen unter dem Zahnfleischrand

Mehr

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Zähne, bevor Ihnen die Zeit die Zähne nimmt!

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Zähne, bevor Ihnen die Zeit die Zähne nimmt! Karies-Vorsorge Gesunde Zähne - Ein Leben lang!........ Seite 1 Was ist Karies?..................... Seite 2 Wie entsteht Karies?................. Seite 2 Der Karies auf der Spur............... Seite 3

Mehr

Gesund beginnt im Mund!

Gesund beginnt im Mund! Weitere Informationen finden Sie unter: www.colgate.ch Im Colgate Mundpflegecenter finden Sie umfassende Informationen für ein gesundes und attraktives Lachen. Ausserdem: die neuesten Tipps zur Mundpflege

Mehr

Endodontie. Meine Zähne mein Leben lang

Endodontie. Meine Zähne mein Leben lang Endodontie Meine Zähne mein Leben lang Liebe Leserin, lieber Leser! Ihre Zähne sollen Ihnen ein Leben lang erhalten bleiben. Durch Erkrankungen oder Unfälle können Ihre Zähne oder Zahnwurzeln jedoch Schaden

Mehr

parodontax Extra Frisch:

parodontax Extra Frisch: trnd-projektfahrplan trnd Projekt parodontax Extra Frisch: Hilft Zahnfleischbluten vorzubeugen. Projektblog: www.trnd.com/de/parodontax Dein persönlicher Ansprechpartner bei trnd: Rennweckle@trnd.com trnd-partner

Mehr

Veneers. Veneers für ein perfektes Aussehen. Lust auf schöne Zähne

Veneers. Veneers für ein perfektes Aussehen. Lust auf schöne Zähne Veneers Veneers für ein perfektes Aussehen. Lust auf schöne Zähne Veneers Die Ästhetik Ihrer Frontzähne Der erste Eindruck, den man bewusst oder unbewusst von einem Menschen hat, hängt unter anderem von

Mehr

Basteln und Zeichnen

Basteln und Zeichnen Titel des Arbeitsblatts Seite Inhalt 1 Falte eine Hexentreppe 2 Falte eine Ziehharmonika 3 Die Schatzinsel 4 Das Quadrat und seine Winkel 5 Senkrechte und parallele Linien 6 Ein Scherenschnitt 7 Bastle

Mehr

Parodontitis. Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch

Parodontitis. Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch Parodontitis Gesundes Zahnfleisch gesunder Mensch Weit verbreitet: Erkrankungen des Zahnhalteapparats Sehr viele Menschen leiden unter Entzündungen des Zahnfleisches. Betrifft die Erkrankung nur das Zahnfleisch,

Mehr

KALEIDO-DG informiert: GESUNDE KINDERZÄHNE

KALEIDO-DG informiert: GESUNDE KINDERZÄHNE KALEIDO-DG informiert: GESUNDE KINDERZÄHNE ENTWICKLUNG VOM MILCHGEBISS BIS ZU DEN BLEIBENDEN ZÄHNEN Die ersten Zähne werden im Allgemeinen mit 6-8 Monaten sichtbar. Die restlichen Zähne kommen erst mit

Mehr

portal-der-zahnmedizin.de

portal-der-zahnmedizin.de Implantate - eine Einführung 4 Hilfe bei Zahnverlust 4 Ein Implantat was ist das? 5 Einsatz von Implantaten 5 Warum ist Zahnersatz notwendig? 6 Welche Art von Zahnersatz ist die richtige? 8 Für wen sind

Mehr

Zahn- und Mundhygiene bei Menschen mit Behinderungen

Zahn- und Mundhygiene bei Menschen mit Behinderungen Zahn- und Mundhygiene bei Menschen mit Behinderungen Liebe Kolleginnen und Kollegen, dieser Text soll nur eine Anregung und Hilfestellung sein. Er kann vom Vortragenden beliebig gekürzt, verändert oder

Mehr

2. Modul 2.10: 5 Sterne-Quiz (ca. 30Minuten) Die Schüler kennen die 5 Sterne für gesunde Zähne.

2. Modul 2.10: 5 Sterne-Quiz (ca. 30Minuten) Die Schüler kennen die 5 Sterne für gesunde Zähne. 3.8 Konzept H Module 1. Modul 2.11: Zähne putzen nach KAI plus (ca. 15 Minuten) 2. Modul 2.10: 5 Sterne-Quiz (ca. 30Minuten) Zielgruppe Zeitbedarf Schüler der 4. Klasse 1 Schulstunde (45 Minuten) Bildungsziele

Mehr

Gesunde Zähne für ein strahlendes Lächeln.

Gesunde Zähne für ein strahlendes Lächeln. Gesunde Zähne für ein strahlendes Lächeln. Wissenswertes rund um das Thema Mundhygiene. In Ihrer Topwell-Apotheke/-Drogerie werden Sie einfach besser beraten. 2 3 Ihre Topwell-Standorte in Basel Kreuz-Apotheke

Mehr

Zahnpflege und Mundhygiene

Zahnpflege und Mundhygiene Zahnpflege und Mundhygiene Tipps für gesunde Zähne ein Leben lang Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Das A und O 1. Die optimale Reihenfolge bei der Zahnreinigung Regelmäßige,

Mehr

(c) ALL DENTE GMBH. bei Schulkindern und Jugendlichen. Kurzübersicht: Prophylaxe bei Schulkindern und Jugendlichen

(c) ALL DENTE GMBH. bei Schulkindern und Jugendlichen. Kurzübersicht: Prophylaxe bei Schulkindern und Jugendlichen bei Schulkindern und Jugendlichen Kurzübersicht: Prophylaxe bei Schulkindern und Jugendlichen Chlorhexidin-Applikation bei noch nicht voll durchgebrochenen Seitenzähnen Fissurenversiegelung Diagnostik

Mehr

Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit

Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit Wir pflegen Ihre Zähne! Unser Prophylaxe-Konzept unterstützt Ihre Zahngesundheit Kraftvoll zubeißen, strahlend lächeln Unser Wissen für Ihre Zähne Wir sind Ihr Partner, wenn es um schöne und gesunde Zähne

Mehr

Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel

Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel von PH Vorarlberg Seite 1 Gruska Odette Forscherauftrag Nr. 1 Was macht Seife mit unserem Wasser? Du brauchst: 1 Glas 1 Büroklammer Wasser Spülmittel So gehst du vor:

Mehr

Die ersten Zähnchen. Ein Ratgeber für Eltern. die Helden der Mundgesundheit. Impressum

Die ersten Zähnchen. Ein Ratgeber für Eltern. die Helden der Mundgesundheit. Impressum Die ersten Zähnchen Ein Ratgeber für Eltern Impressum Überreicht von: Herausgeber und Copyright: Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbH Rheingaustraße 87-93, 65203 Wiesbaden Tel.: 0611 9271-0 Fax: 0611

Mehr

Informationen für Eltern. über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen

Informationen für Eltern. über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen Informationen für Eltern über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen Kinderprophylaxe auf Krankenschein Liebe Eltern, liebe Kinder, wir wünschen jedem Kind lebenslang gesunde

Mehr

Dr. Sabine Wolter Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefon: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261

Dr. Sabine Wolter Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefon: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261 Prphylaxe Fachpraxis für Kieferrthpädie Dr. Sabine Wlter Fachzahnärztin für Kieferrthpädie Graugansweg 21-22-30916 Isernhagen Telefn: 0511 / 61659260 Telefax: 0 511 / 61659261 Ein strahlendes Lächeln durch

Mehr

Endodontie. Zahnerhalt durch Wurzelbehandlung

Endodontie. Zahnerhalt durch Wurzelbehandlung Endodontie Zahnerhalt durch Wurzelbehandlung Zahnerhalt: Das Übel an der Wurzel packen In der guten alten Zeit gab es sicher nicht so viel Hektik und Stress. Was jedoch die Gesundheit und die Erhaltung

Mehr

Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung

Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung Ergänzende Informationen zur Sendung ZIBB im RBB-Fernsehen am 23.02.2005 Prophylaxe und Zahnreinigung beim Zahnarzt Trend oder Notwendigkeit? Sind wirklich 85

Mehr

Bereich Körper und Gesundheit

Bereich Körper und Gesundheit Bereich Körper und Gesundheit Gefühle Gesichter fotografieren und interpretieren Da fühle ich mich wohl (Gründe, Beschreibung der Gefühle). Das mache ich, damit es mir gut geht (aktive Freizeitgestaltung).

Mehr

Anleitung zur Mundhygiene

Anleitung zur Mundhygiene Jan Berg Anleitung zur Mundhygiene 2013 brush-it-right.com Vorwort Eine Anleitung zum Zähneputzen, einer Angelegenheit, der Sie seit Jahren mehrmals am Tag nachgehen? Ist das wirklich nötig? Nun ja, genauer

Mehr

Gesunde Zähne von Anfang an

Gesunde Zähne von Anfang an Veröffentlicht auf Landkreis Osnabrück (https://www.landkreis-osnabrueck.de) Gesunde Zähne von Anfang an Eltern können viel für die Zahngesundheit ihrer Kinder tun. Damit auch die ersten Zähnchen gesund

Mehr

Gesundes Zahnfleisch PARODONTITIS. Zentrum für Zahnästhetik

Gesundes Zahnfleisch PARODONTITIS. Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Wie kann ich Zahnfleischerkrankungen vorbeugen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? PARODONTITIS Das Original Zentrum für Zahnästhetik Gesundes Zahnfleisch Fundament für schöne

Mehr

Diabetes und Zahnfleischprobleme?

Diabetes und Zahnfleischprobleme? Diabetes und Zahnfleischprobleme? nfleisch Em pfeh lungen für gesundes Zahnfleisch aus der meridol Forschung Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Thomas Kocher, Leiter der Abteilung für Parodontologie

Mehr

Welche Erkrankungen gibt es in der Zahnmedizin?

Welche Erkrankungen gibt es in der Zahnmedizin? PROPHYLAXE in der ZAHNHEILKUNDE - Vorlesung Prävention und Gesundheitsförderung im Bereich der Zahnheilkunde: Erfolge sind möglich! m Dienstag 1. Juli 2008 - Abt. Medizinische Psychologie Arbeitsbereich

Mehr

FORL Die neue Geißel der Katze

FORL Die neue Geißel der Katze FORL Die neue Geißel der Katze Was sind FORL? FORL steht für Feline Odontoklastische Resorptive Läsionen an den Zähnen, ist allerdings auch noch unter vielen anderen häufig irreführenden Namen bekannt.

Mehr

Stellungnahme zum Zahncremetest der Stiftung Warentest Sehr gut geschützt ab 39 Cent (Ausgabe 03/2013).

Stellungnahme zum Zahncremetest der Stiftung Warentest Sehr gut geschützt ab 39 Cent (Ausgabe 03/2013). Stellungnahme zum Zahncremetest der Stiftung Warentest Sehr gut geschützt ab 39 Cent (Ausgabe 03/2013). Generell möchten wir als Hersteller darauf hinweisen, dass eine regelmäßige und sachgerechte Zahnpflege

Mehr

45 Vertrauen ist die Basis für den Behandlungserfolg. 65 Wer zahlt bei Schäden und Verlust? Inhaltsverzeichnis. 63 Lose Klammern, feste Spangen

45 Vertrauen ist die Basis für den Behandlungserfolg. 65 Wer zahlt bei Schäden und Verlust? Inhaltsverzeichnis. 63 Lose Klammern, feste Spangen Kieferorthopädie 4 Inhaltsverzeichnis 45 Vertrauen ist die Basis für den Behandlungserfolg. 6 Was wollen Sie wissen? 11 Das Ideal der geraden Zähne 13 Kieferorthopädie ist Prophylaxe 15 Wie man Zähne und

Mehr

ZAHNZUSATZVERSICHERUNG: ZAHNPFLEGE BEI KLEINKINDERN

ZAHNZUSATZVERSICHERUNG: ZAHNPFLEGE BEI KLEINKINDERN ZAHNZUSATZVERSICHERUNG: ZAHNPFLEGE BEI KLEINKINDERN INHALT 1. Warum Zahnpflege bei Kindern so wichtig ist 03 2. Wie sich die Zähne entwickeln 03 3. Vor dem ersten Milchzahn 04 4. Die richtige Zahnpflege

Mehr

Lehrer-Information zur Zahnpflege. Lehrer-Informationen zur Zahnpflege

Lehrer-Information zur Zahnpflege. Lehrer-Informationen zur Zahnpflege Lehrer-Informationen zur Zahnpflege Erstellt in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Graz aktualisiert im August 2007 1 INHALTSVERZEICHNIS A. BASICS: Der Zahn

Mehr

Oberflächenspannung. Von Centstücken, Wasserläufern und Büroklammern. Oberflächenspannung

Oberflächenspannung. Von Centstücken, Wasserläufern und Büroklammern. Oberflächenspannung Oberflächenspannung Von Centstücken, Wasserläufern und Büroklammern Bezug zum Bildungsplan 2004 der Realschule: Ein wichtiges Ziel des Bildungsplans 2004 bezüglich des Faches NWA ist es, die Schüler und

Mehr