Mangelhafte Arzneimittelstudien aus Indien. Liste der von der Anordnung des Ruhens der Zulassungen betroffenen Arzneimittel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mangelhafte Arzneimittelstudien aus Indien. Liste der von der Anordnung des Ruhens der Zulassungen betroffenen Arzneimittel"

Transkript

1 Mangelhafte Arzneimittelstudien aus Indien Liste der von der Anordnung des Ruhens der Zulassungen betroffenen Arzneimittel Stand: , Uhr (keine Veränderungen seit der Veröffentlichung vom ) Hinweise: - Diese Liste wird vom BfArM (werk-) täglich von Montag bis Freitag, zumeist gegen ca. 14 Uhr, aktualisiert. - Das BfArM stellt diese Informationen gemäß und unter Hinweis auf 34 Absatz 1b Satz 2 in Verbindung mit 34 Absatz 1d AMG zur Verfügung. - Veränderungen in Bezug auf die zugrunde liegenden Ruhensanordnungen und in dieser Liste erklären sich durch die laufend erfolgende Auswertung neu bekannt gewordener Sachverhalte und Informationen (beispielsweise ist es den betroffenen pharmazeutischen Unternehmern jederzeit möglich, ergänzende Unterlagen vorzulegen, die dazu führen können, dass das Ruhen der Zulassung vom BfArM aufgehoben werden kann).

2 Arzneimittelname Anmelderadresse Zulassungsnummer Bemerkungen/Hinweise Cefpodoxim-Hormosan 200 mg Entaburg 200 mg Entacapon AET 200 mg Entacapon STADA 200 mg Hormosan Pharma Gesellschaft mit beschränkter Haftung Wilhelmshöher Str Frankfurt am Main Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co. KG) Van-der-Smissen-Str Hamburg Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co. KG) Van-der-Smissen-Str Hamburg Stadapharm GmbH Stadastr Bad Vilbel Ruhen der Zulassung Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Ruhen der Zulassung

3 Escitalopram-Micro Labs 10 mg Escitalopram-Micro Labs 15 mg Escitalopram-Micro Labs 20 mg Escitalopram-Micro Labs 5 mg Irbesartan Fair-Med 150 mg Irbesartan Fair-Med 300 mg Micro-Labs GmbH - Zweigniederlassung - Lyoner Str Frankfurt/Main Micro-Labs GmbH - Zweigniederlassung - Lyoner Str Frankfurt/Main Micro-Labs GmbH - Zweigniederlassung - Lyoner Str Frankfurt/Main Micro-Labs GmbH - Zweigniederlassung - Lyoner Str Frankfurt/Main Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung

4 Irbesartan Fair-Med 75 mg Irbesartan HCTZ Fair-Med ,5 mg Irbesartan HCTZ Fair-Med ,5 mg Irbesartan HCTZ Fair-Med mg Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung

5 Irbesartan Unichem 150 mg Irbesartan Unichem 300 mg Irbesartan Welding 150 mg Irbesartan Welding 300 mg Irbesartan Welding 75 mg Irbesartan/Hydrochlorothiazid Welding 150 mg/12,5 mg Irbesartan/Hydrochlorothiazid Welding 300 mg/12,5 mg Irbesartan/Hydrochlorothiazid Welding 300 mg/25 mg Levetiracetam beta 1000 mg UNICHEM LABORATORIES LIMITED Studio 8B Ard Gaoithe Commercial Centre Ard Gaoithe Business Park, Cashel Road IRL-Clonmel Co. Tipperary UNICHEM LABORATORIES LIMITED Studio 8B Ard Gaoithe Commercial Centre Ard Gaoithe Business Park, Cashel Road IRL-Clonmel Co. Tipperary Arzneimittel wird derzeit

6 Levetiracetam beta 250 mg Levetiracetam beta 500 mg Levetiracetam beta 750 mg Losartan-Kalium beta 100 mg Losartan-Kalium beta 25 mg Losartan-Kalium beta 50 mg Losartan-Kalium beta 50 mg Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit

7 Losartan-Kalium beta 75 mg Pramipexol beta 0,088 mg Pramipexol beta 0,18 mg Pramipexol beta 0,35 mg Pramipexol beta 0,7 mg Repaglinid Mylan 0,5 mg Mylan dura GmbH Wittichstr Darmstadt Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Ruhen der Zulassung

8 Repaglinid Mylan 1 mg Repaglinid Mylan 2 mg Rizatriptan Mylan dura 10 mg Schmelztabletten Rizatriptan Mylan dura 5 mg Schmelztabletten Mylan dura GmbH Wittichstr Darmstadt Mylan dura GmbH Wittichstr Darmstadt Mylan dura GmbH Wittichstr Darmstadt Mylan dura GmbH Wittichstr Darmstadt Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung

9 Tacpan 5 mg Hartkapseln Valsartan beta 160 mg Valsartan beta 320 mg Valsartan beta 40 mg Valsartan beta 80 mg PANACEA Biotec Germany GmbH Landshuter Allee München Ruhen der Zulassung Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit Arzneimittel wird derzeit

10 Valsartan/HCTZ Fair-Med Healthcare 160 mg/12,5 mg Valsartan/HCTZ Fair-Med Healthcare 160 mg/25 mg Valsartan/HCTZ Fair-Med Healthcare 320 mg/12,5 mg Valsartan/HCTZ Fair-Med Healthcare 320 mg/25 mg Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung Ruhen der Zulassung

11 Valsartan/HCTZ Fair-Med Healthcare 80 mg/12,5 mg VENLAFAXIN BASICS 150 mg Hartkapsel, retardiert VENLAFAXIN BASICS 37,5 mg Hartkapsel, retardiert VENLAFAXIN BASICS 75 mg Hartkapsel, retardiert Basics GmbH Hemmelrather Weg Leverkusen Basics GmbH Hemmelrather Weg Leverkusen Basics GmbH Hemmelrather Weg Leverkusen Ruhen der Zulassung

Mangelhafte Arzneimittelstudien aus Indien. Liste der von der Anordnung des Ruhens der Zulassungen betroffenen Arzneimittel

Mangelhafte Arzneimittelstudien aus Indien. Liste der von der Anordnung des Ruhens der Zulassungen betroffenen Arzneimittel Mangelhafte Arzneimittelstudien aus Indien Liste der von der Anordnung des Ruhens der Zulassungen betroffenen Arzneimittel Stand: 27.04.2015, 14.00 Uhr (keine Veränderungen seit der Veröffentlichung vom

Mehr

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz Die Einberufung der Hauptversammlung enthält bereits Angaben zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs.

Mehr

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre Ordentliche Hauptversammlung 2015 der OSRAM Licht AG am 26. Februar 2015 Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz 1. Tagesordnungsergänzungsverlangen

Mehr

Vor-Ort-Beratung Hinweise für die Anerkennung der Antragsberechtigung

Vor-Ort-Beratung Hinweise für die Anerkennung der Antragsberechtigung Vor-Ort-Beratung Hinweise für die Anerkennung der Antragsberechtigung Vor-Ort-Beratung 2 F ö r d e r u n g V o r - O r t - B e r a t u n g Hinweise für die Anerkennung der Antragsberechtigung im Rahmen

Mehr

Richtlinien zur einheitlichen Behandlung von Stadionverboten

Richtlinien zur einheitlichen Behandlung von Stadionverboten Richtlinien zur einheitlichen Behandlung von Stadionverboten Stand: Januar 2014 www.dfb.de INHALT Präambel 4 1 I Definition, Zweck und Wirksamkeit des Stadionverbots 5 2 I Grundsätzliche Zuständigkeiten

Mehr

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir sind für Sie da Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir nehmen uns Zeit für Sie und helfen Ihnen Depressionen lassen sich heute meist gut behandeln. Häufig ist es

Mehr

Wie werde ich Versandapotheker?

Wie werde ich Versandapotheker? Wie werde ich Versandapotheker? Zunächst einmal muss ein Versandapotheker überhaupt approbierter Apotheker sein: Das vom Europäischen Gerichtshof für zulässig gehaltene deutsche Fremdbesitzverbot gilt

Mehr

Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung nach 7g EStG

Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung nach 7g EStG Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung nach 7g EStG Ein Merkblatt der Industrie- und Handelskammer Hannover 1. Zielsetzung und begünstigte Betriebe Mit dem Investitionsabzugsbetrag und der Sonderabschreibung

Mehr

Verpflichtung auf das Datengeheimnis

Verpflichtung auf das Datengeheimnis BAYERISCHES LANDESAMT FÜR DATENSCHUTZAUFSICHT Verpflichtung auf das Datengeheimnis Herausgeber: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht Promenade 27 91522 Ansbach Telefon: (0981) 53-1300 Telefax:

Mehr

Bericht des Vorstands zu Tagesordnungspunkt 9 der Hauptversammlung der enexoma AG, Oerlinghausen, am 14. April 2015

Bericht des Vorstands zu Tagesordnungspunkt 9 der Hauptversammlung der enexoma AG, Oerlinghausen, am 14. April 2015 Bericht des Vorstands zu Tagesordnungspunkt 9 der Hauptversammlung der enexoma AG, Oerlinghausen, am 14. April 2015 Zu der vorgeschlagenen Beschlussfassung der Hauptversammlung über ein genehmigtes Kapital

Mehr

INTERNET-IMPRESSUM Zusätzliche Angaben für Versicherungsvermittler und berater erforderlich:

INTERNET-IMPRESSUM Zusätzliche Angaben für Versicherungsvermittler und berater erforderlich: MERKBLATT INTERNET-IMPRESSUM Zusätzliche Angaben für Versicherungsvermittler und berater erforderlich: Versicherungsvermittler und berater unterliegen einer Erlaubnis- und Registrierungspflicht nach 11

Mehr

Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen

Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 76438 Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen Im Handelsregister eingetragene Unternehmen müssen bei der Gestaltung ihrer Geschäftsbriefe

Mehr

Wissenswertes zum Thema Nebeneinkommen

Wissenswertes zum Thema Nebeneinkommen Informationsblatt Wissenswertes zum Thema Nebeneinkommen Wichtige Informationen zum Arbeitslosengeld Agentur für Arbeit Musterstadthausen Wann wird Einkommen angerechnet? Einkommen, das Sie aus einer Nebenbeschäftigung,

Mehr

im Bundesanzeiger erforderlich.

im Bundesanzeiger erforderlich. Neuregelungen für Kleinstunternehmen! Wie hinterlege ich richtig! Was Kleinstkapitalgesellschaften (vgl. 267a HGB) jetzt bei der Offenlegung Ihres Jahresabschlusses beachten müssen Das am 28. Dezember

Mehr

DRINGEND Sicherheitsmitteilung PHILIPS MX 16-Schicht-CT-Scanner

DRINGEND Sicherheitsmitteilung PHILIPS MX 16-Schicht-CT-Scanner Philips Healthcare (Suzhou) Co. Ltd. Customer Support Sicherheitsmitteilung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, -1/3- FSN MA-FCO72800615 September 2014 DRINGEND Sicherheitsmitteilung PHILIPS MX 16-Schicht-CT-Scanner

Mehr

Der neue Kreditrisiko- Standardansatz Mehr Risikosensitivität, aber auch mehr Komplexität

Der neue Kreditrisiko- Standardansatz Mehr Risikosensitivität, aber auch mehr Komplexität Der neue Kreditrisiko- Standardansatz Mehr Risikosensitivität, aber auch mehr Komplexität Stand: April 2015 Einleitung Am 22. Dezember 2014 hat der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) das Konsultationspapier

Mehr

Eingangsformel. 1 Geltungsbereich. 2 Begriffsbestimmungen. AM-NutzenV. Ausfertigungsdatum: 28.12.2010. Vollzitat:

Eingangsformel. 1 Geltungsbereich. 2 Begriffsbestimmungen. AM-NutzenV. Ausfertigungsdatum: 28.12.2010. Vollzitat: Verordnung über die Nutzenbewertung von Arzneimitteln nach 35a Absatz 1 SGB V für Erstattungsvereinbarungen nach 130b SGB V (Arzneimittel-Nutzenbewertungsverordnung - AM- NutzenV) AM-NutzenV Ausfertigungsdatum:

Mehr

Leitfaden für DoktorandInnen zu den Fortschrittsberichten

Leitfaden für DoktorandInnen zu den Fortschrittsberichten Leitfaden für DoktorandInnen zu den Fortschrittsberichten Dezember 2013 DoktorandInnenzentrum Sie finden diesen Leitfaden auch auf der Homepage des DoktorandInnenzentrums: http://doktorat.univie.ac.at

Mehr

G e n e h m i g u n g Nr. U11/12

G e n e h m i g u n g Nr. U11/12 Entwurf/erstellt von: 28. April 2011 Az.: 55.3-Ar/Km Bearb.1: Herr Kämpfer Raum: 360 Tel.: 2316 B.2/Tlzt.: Raum: Tel.: email: meinolf.kaempfer@bezreg-arnsberg.nrw.de Fax: 2388 Haus: Seibertzstraße 1 Kopf:

Mehr

Merkblatt. Länderunabhängige Embargomaßnahmen zur Terrorismusbekämpfung

Merkblatt. Länderunabhängige Embargomaßnahmen zur Terrorismusbekämpfung Merkblatt Länderunabhängige Embargomaßnahmen zur Terrorismusbekämpfung Impressum Herausgeber Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Frankfurter Straße 29, 65760 Eschborn Internet: www.ausfuhrkontrolle.info

Mehr

Gesetz über das Verlagsrecht

Gesetz über das Verlagsrecht Gesetz über das Verlagsrecht VerlG Ausfertigungsdatum: 19.06.1901 Vollzitat: "Gesetz über das Verlagsrecht in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4411, veröffentlichten bereinigten Fassung,

Mehr

Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes

Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes Deutscher Bundestag Drucksache 18/1305 18. Wahlperiode 05.05.2014 Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes A. Problem und Ziel

Mehr

REACH-CLP-Biozid Helpdesk. Kurzinfo der deutschen nationalen Auskunftsstelle

REACH-CLP-Biozid Helpdesk. Kurzinfo der deutschen nationalen Auskunftsstelle REACH-CLP-Biozid Helpdesk Kurzinfo der deutschen nationalen Auskunftsstelle Was bin ich und wie kann ich das belegen? Verifizierung des KMU-Status durch mittlere, kleine und Kleinstunternehmen gegenüber

Mehr

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Bundesrepublik Deutschland Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Bekanntmachung über die Allgemeine Genehmigung Nr. 12 (WGG) für die Ausfuhr

Mehr

Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts

Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts Die Beistandschaft Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts Seite sverzeichnis Fragen und Antworten zur Beratung und Unterstützung bei Vaterschaftsfeststellung

Mehr

Nachname Vorname. Straße. PLZ / Wohnort. Telefon privat Telefon mobil. Geburtsdatum Geburtsort. Staatsangehörigkeit Email

Nachname Vorname. Straße. PLZ / Wohnort. Telefon privat Telefon mobil. Geburtsdatum Geburtsort. Staatsangehörigkeit Email NUR HIER GmbH Niendorfer Straße 25 22529 Hamburg Aktuelles Foto FRAGEBOGEN FÜR FRANCHISE-INTERESSENTEN Haben Sie Interesse, eine NUR HIER Bäckerei als Franchise-Partner zu führen? Dann füllen Sie bitte

Mehr

Endress+Hauser (Deutschland) AG+Co. KG. Freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Analytik Jena AG (Barangebot)

Endress+Hauser (Deutschland) AG+Co. KG. Freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Analytik Jena AG (Barangebot) Endress+Hauser (Deutschland) AG+Co. KG Weil am Rhein Freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Analytik Jena AG (Barangebot) Wertpapierkennnummer 521350, ISIN DE0005213508 Die Endress+Hauser

Mehr

AUFTAKT FÜR COR1: DIE SEPA-EILLASTSCHRIFT IST DA!

AUFTAKT FÜR COR1: DIE SEPA-EILLASTSCHRIFT IST DA! AUFTAKT FÜR COR1: DIE SEPA-EILLASTSCHRIFT IST DA! Seit dem 4. November 2013 ist in Deutschland die COR1-Option bei der SEPA-Basislastschrift möglich. Sie ermöglicht eine auf einen Geschäftstag reduzierte

Mehr

Antwort. Deutscher Bundestag Drucksache 18/2732. der Bundesregierung

Antwort. Deutscher Bundestag Drucksache 18/2732. der Bundesregierung Deutscher Bundestag Drucksache 18/2732 18. Wahlperiode 07.10.2014 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Herbert Behrens, Caren Lay, Annette Groth, weiterer Abgeordneter und

Mehr