Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage"

Transkript

1 Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Risikoabsicherung durch die und Refinanzierungsmöglichkeiten durch die Sparkasse Klaus Preißler und Gertrud Jacobshagen Essen, 30. August 2007 "Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der Mandatare Euler Hermes Kreditversicherungs-AG und PwC AG unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen."

2 Was können Sie von diesem Workshop erwarten? Möglichkeiten der Absicherung bei mittel- bis langfristigen Zahlungszielen Fabrikationsrisikodeckung Lieferantenkreditdeckung Finanzkreditdeckung Erläuterungen zum OECD Konsensus Refinanzierungsmöglichkeiten der staatlichen Exportkreditgarantien

3 Möglichkeiten der Absicherung bei mittel- bis langfristigen Zahlungszielen Abschluss Liefervertrag Lieferung/ Auszahlung Kredit Eingang letzte Tilgungsrate Produktionszeitraum Fabrikationsrisikodeckung Zahlungsziel / Kreditlaufzeit Lieferantenkreditdeckung/ Finanzkreditdeckung

4 Fabrikationsrisikodeckung Absicherung der Selbstkosten Einzel- und Gemeinkosten Nicht: kalkulatorischer Gewinn Abgrenzbare, in sich geschlossene und selbstständig anderweitig verwertbare Teile der im Liefervertrag vereinbarten Lieferungen/Leistungen Schadenfall Fertigung oder Versendung der Ware ist ohne Verantwortung des Exporteurs unmöglich, unzumutbar oder unzulässig

5 Exportkreditgarantien des Bundes Praxisbeispiel Fabrikationsrisikodeckung Lieferung einer Spezialanfertigung an einen ausländischen Kunden nach Pakistan Auftragswert 1,5 Mio. Euro Selbstkosten 1 Mio. Euro Zahlungsbedingungen: Bestätigtes Akkreditiv Fabrikationszeit < 1 Jahr Absicherung des politischen Risikos Pakistan: Länderkategorie 6 Antragsgebühr: Ausfertigungsgebühr: Euro 250 Euro Entgeltsatz (pol.): 1,42 % Entgelt: 1 Mio. Euro x 1,42% = Euro

6 Lieferantenkreditdeckung Exporteur Exportvertrag Lieferung Kaufpreis-Forderung Ausländischer Besteller Absicherung der Forderung Euler Hermes Bonitätsprüfung

7 Praxisbeispiel Lieferantenkreditdeckung Lieferung einer Maschine im Wert von 1,5 Mio. Euro an einen ausländischen Kunden nach Pakistan mit folgenden Modalitäten: Pakistan: Länderkategorie 6 Besteller: Käuferkategorie 3 / mittlere Bonität Risikolaufzeit: 3 Jahre Zahlungsbedingungen: 15 % Anzahlung vor Versand 85 % halbjährliche Tilgungsraten Forderung: 1,275 Mio. Euro Entgeltsatz: 1,131 x 3(Jahre) + 1,176 = 4,569 % Entgelt: 4,569 % x 1,275 Mio. Euro = ,50 Euro Antragsgebühr: Euro Ausfertigungsgebühr: 375 Euro Kosten der Absicherung = ,50 Euro

8 Finanzkreditdeckung ausländischer Besteller Rückzahlung des Darlehens Exportvertrag Lieferung Darlehensvertrag Kaufpreiszahlung bei Lieferung Exporteur Kreditinstitut Verpflichtungserklärung Finanzkreditdeckung des Bundes

9 Finanzkreditdeckung Bindung an das Liefergeschäft Verpflichtungserklärung des Exporteurs Deckungszeitraum Haftungsbeginn: Haftungsende: Auszahlung des Darlehens Erfüllung der Forderung Auszahlungsverfahren Direktauszahlungsverfahren

10 Praxisbeispiel Finanzkreditdeckung Lieferung einer Maschine im Wert von 1,5 Mio. Euro an einen ausländischen Kunden nach Pakistan Finanzierung des Exportgeschäfts durch einen Bestellerkredit einer deutschen Bank Pakistan: Länderkategorie 6 Besteller: Käuferkategorie 3 / mittlere Bonität Risikolaufzeit: 3 Jahre Zahlungsbedingungen: 15 % Anzahlung vor Versand 85 % halbjährliche Tilgungsraten Forderung: 1,275 Mio. Euro Entgeltsatz: 1,131 x 3(Jahre) + 1,176 = 4,569 % Entgelt: 4,569 % x 1,275 Mio. Euro = ,50 Euro Antragsgebühr: Euro Ausfertigungsgebühr: 375 Euro Ausfertigungsgebühr (Bank): 318 Euro Kosten der Absicherung = ,50 Euro

11 Regelungen des OECD Konsensus Gültig für Geschäfte ab 2 Jahre Kreditlaufzeit mind. 15 % An- und Zwischenzahlungen bis zum Starting Point Erfordernis von mind. halbjährlichen Tilgungen ab Beginn der Kreditlaufzeit Definition des Beginns der Kreditlaufzeit (Starting Point) degressive Berechnung und Fälligstellung der Kreditzinsen Verbot der Zinskapitalisierung ab Beginn der Kreditlaufzeit kreditierte örtliche Kosten max. bis zur Höhe der An- und Zwischenzahlung im Einzelfall ggf. Einschränkung durch Länderbeschlusslage bei Barzahlungsgeschäften bis zu 60%

12 Wie wird mein Geschäft beurteilt? wirtschaftlich: Bonität des Kunden Zahlungsbedingungen Sicherheiten Vertragsstruktur Projekt politisch: Länderbeschlusslage des Bundes

13 Einsatz der Hermesdeckung zu Refinanzierungszwecken Abschluss Liefervertrag Lieferung/ Auszahlung Kredit Eingang letzte Tilgungsrate Produktionszeitraum Fabrikationsrisikodeckung Zahlungsziel / Kreditlaufzeit Lieferantenkreditdeckung/ Finanzkreditdeckung Refinanzierung

14 Einsatz der Hermesdeckung zu Refinanzierungszwecken Refinanzierung mit Lieferantenkreditdeckung Kredit der Hausbank an Exporteur gedeckte Forderung wird als Kreditsicherheit übertragen Forderungsverkauf (Forfaitierung) endgültiger Verkauf der gedeckten Exportforderung ohne wirtschaftliche Rückhaftung des Exporteurs

15 Einsatz der Hermesdeckung zu Refinanzierungszwecken Ausländischer Besteller Zahlungsanspruch aus Kaufvertrag Exporteur Abtretungen Abtretungsempfänger Eventualanspruch aus der Deckung Bund

16 Offene und stille Abtretung offene Abtretung: Schuldner hat Kenntnis von Abtretung; Abtretungsempfänger ist selbst zum Forderungseinzug berechtigt stille Abtretung: Schuldner hat keine Kenntnis von Abtretung; Forderungseinzug durch Exporteur Sicherungsabtretung Hermesgedeckte Forderung als Kreditsicherheit Forfaitierung Regressloser Verkauf der hermesgedeckten Forderung stille Abtretung still offen

17 Abtretung in den Allgemeinen Bedingungen Abtretung der gedeckten Forderung ( 19) Zustimmung des Bundes vor Abtretung erforderlich; andernfalls Erlöschen der Deckung Ausnahme: Abtretung zu Sicherungs- oder Inkassozwecken zustimmungsfrei Abtretung der Ansprüche aus der Deckung ( 20) bedarf der Zustimmung des Bundes Abtretung auch ohne Zustimmung des Bundes wirksam, jedoch bleibt Bund berechtigt, an bisherigen Gläubiger schuldbefreiend zu zahlen

18 Zustimmungskonditionen bei Sicherungsabtretung Abtretung nur an berechtigten Abtretungsempfänger (deckungsberechtigte Bank) Vertragsverhältnis Bund Exporteur bleibt unverändert bestehen Schadensabrechnung zwischen Bund und Exporteur Bund ist zur Aufrechnung mit Gegenansprüchen berechtigt Zustimmung berechtigt nicht zur Weiterabtretung

19 Zustimmungskonditionen bei Forfaitierung (I) Generell (bei stiller oder offener Forfaitierung): Abtretung nur an berechtigten Forfaiteur (deckungsberechtigte Bank oder Forfaitierungsgesellschaft) Weiterabtretung ist nicht von der Zustimmung umfasst Exporteur bleibt Vertragspartner des Bundes (keine Übertragung der Deckung) Bund ist zur Aufrechnung mit Gegenansprüchen berechtigt erfolgte Abtretung ist dem Bund anzeigen

20 Zustimmungskonditionen bei Forfaitierung (II) Besonderheiten bei offener Forfaitierung: Zustimmung des ausländischen Kunden zur Abtretung erforderlich Forderungskäufer tritt (neben Exporteur) als gleichwertiger Vertragspartner in das Deckungsverhältnis ein Schadensabrechnung zwischen Bund und Forderungskäufer

21 Zustimmungskonditionen bei Forfaitierung (III) Besonderheiten bei stiller Forfaitierung: Abtretung darf ohne vorherige Zustimmung des Bundes nicht offen gelegt werden Exporteur bleibt alleiniger Vertragspartner des Bundes Schadensabrechnung erfolgt zwischen Bund und Exporteur (Entschädigungsbetrag wird an Forderungskäufer ausgezahlt)

22 Zustimmungskonditionen bei Forfaitierung (IV) Verfahren: Antrag des Exporteurs auf Zustimmung des Bundes vor beabsichtigter Forfaitierung schriftliche Zustimmung des Bundes (Standardschreiben) erfolgte Abtretung ist dem Bund anzuzeigen

23 Ihre Firmenberater der Region Niederlassung Köln: Kirstin Ulrike Hoeren Tel.: 0221/ Geschäftsstelle Düsseldorf: Detlef Ippen Tel.: 0211/ Geschäftsstelle Dortmund: Heinz Stoppe Tel.: 0231/ Hauptverwaltung Hamburg 040/

Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage

Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage Workshop I: Zahlungsziel bis 360 Tage Spezielle Vorteile der und kombinierte Refinanzierungsalternativen durch die Sparkasse Kirstin Ulrike Hoeren; Detlef Ippen; Jens Müller Essen, 30. August 2007 "Dieses

Mehr

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Finanzierungskonferenz Naher und Mitterer Osten Jan von Allwörden, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk

Mehr

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Marco Paul Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes Aktiengesellschaft Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Igor Sufraga Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht!

Ohne Absicherung geht es nicht! Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung - Absicherung - Markterschließung Matthias Klaholt Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Stuttgart, 22.05.2015 Seite 2 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II

Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II Absicherung Ihrer Exportrisiken durch den Bund Verbesserung der Absicherungsmöglichkeiten für Exporteure im Rahmen des Konjunkturpakets II Sonja Roßwinkel Firmenberaterin Region Frankfurt Euler Hermes

Mehr

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Igor Sufraga, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die Bundesregierung

Mehr

Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana

Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana Matthias Klaholt, Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien René Kienast, Firmenberater Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

Solarenergie auf den Philippinen

Solarenergie auf den Philippinen Solarenergie auf den Philippinen Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Business Breakfast Belarus Nürnberg, 09.07.2015 René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Kreditversicherungen 3.1 Exportkreditversicherer für deutsche

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Ihr Asiengeschäft professionell absichern

Ihr Asiengeschäft professionell absichern Ihr Asiengeschäft professionell absichern Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung

Mehr

Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013. MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen

Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013. MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen Hermes-gedeckte Finanzierungen 9. Structured Finance am 05.11.2013 MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen MAVEG Industrieausrüstungen GmbH Ratingen Seite 2 o Gegründet 1977 o Firmensitz ist Ratingen

Mehr

China. Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG. Berlin, 26.09.2013

China. Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG. Berlin, 26.09.2013 China Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne

Mehr

Wirtschaftstag Zentralasien

Wirtschaftstag Zentralasien Wirtschaftstag Zentralasien Susanne Heinssen, PricewaterhouseCoopers AG WPG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung im Außenhandel Kreditinstitute vergeben zur Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Bankkredite grundsätzlich nach vergleichbaren Bonitätsrichtlinien

Mehr

Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln

Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln Exportkreditgarantien weltweit sicher handeln Igor Sufraga, Euler Hermes Aktiengesellschaft Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga Euler Hermes AG Berlin, den 07.05.2015 Durchführer Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Berlin, 12.05.2015 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die

Mehr

Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba

Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba Wirtschaftstag Kuba, Industrie- und Handelskammer Potsdam Thomas Wohlwill, 23. Mai 2008 "Dieses Werk einschließlich aller

Mehr

Solarthermie in Brasilien. Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Solarthermie in Brasilien. Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Solarthermie in Brasilien Absicherung von Exportgeschäften nach Brasilien mit Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Refinanzierung hermesgedeckter Exportforderungen märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Refinanzierung hermesgedeckter Exportforderungen

Mehr

Klaus Bleibaum S-International Rhein-Ruhr GmbH

Klaus Bleibaum S-International Rhein-Ruhr GmbH Sicher exportieren und finanzieren mit Exportgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) Finanzierungen mit Zahlungszielen über 360 Tagen S-International Rhein-Ruhr GmbH 1 Bestellerkredit Liefervertrag Exporteur

Mehr

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe s Sparkasse Muster Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Absicherung und Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei

Mehr

Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten

Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten Lars Lehniger Berliner Sparkasse Berlin, 16.11.2015 Durchführer Zusammenfassung Bestellerkredit i) Vorteile für Exporteur und Importeur

Mehr

EXPORTFINANZIERUNG. Helaba Außenhandelsfinanzierung. Inhaltsverzeichnis

EXPORTFINANZIERUNG. Helaba Außenhandelsfinanzierung. Inhaltsverzeichnis Helaba Außenhandelsfinanzierung EXPORTFINANZIERUNG 9. Februar 2012 AUTOR Jörg Hartmann Tel. 0 69/ 91 32-21 59 joerg.hartmann@helaba.de HERAUSGEBER Jörg Hartmann Bankdirektor Außenhandelsfinanzierung Landesbank

Mehr

Workshop I Finanzierungen mit Zahlungszielen bis 360 Tagen. Jens Müller International Rhein-Ruhr GmbH

Workshop I Finanzierungen mit Zahlungszielen bis 360 Tagen. Jens Müller International Rhein-Ruhr GmbH Sicher exportieren und finanzieren mit Exportgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) Finanzierungen mit Zahlungszielen bis 360 Tagen International Rhein-Ruhr GmbH 1. Forfaitierung der Forderung (am Beispiel

Mehr

produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012

produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012 produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012 produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung Mit einer revolvierenden Finanzkreditdeckung sichert eine Bank Finanzkreditforderungen

Mehr

Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt. Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland

Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt. Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland Agenda 1 Situations - Analyse 2 Lösungsansätze 3 Warum Euler

Mehr

Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten?

Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten? Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten? AK Internationale Projektrealisierung des BWE in Kooperation mit dem BMWA Berlin, 20.04.2005

Mehr

grundsätzliche Deckungsformen

grundsätzliche Deckungsformen grundsätzliche Deckungsformen Garantien Ausfuhrgarantien... zur Deckung von Fabrikationsrisiken... zur Deckung von Finanzkrediten bei Geschäften mit privaten ausländischen Banken oder Firmen Bürgschaften

Mehr

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Werte verbinden. Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Vorgestellt durch: Eckard Arway, Internationales Geschäft, Südwestbank Stuttgart 10. November 2015 Agenda 01 SÜDWESTBANK:

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Prämien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Hermesdeckungen. Verzeichnis der Gebühren und Entgelte. Stand: 01.

Prämien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Hermesdeckungen. Verzeichnis der Gebühren und Entgelte. Stand: 01. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Hermesdeckungen Prämien Verzeichnis der Gebühren und Entgelte Stand: 01. Mai 2006 100 % Recyclingpapier Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Exportfinanzierungen nach Indien

Exportfinanzierungen nach Indien Exportfinanzierungen nach Indien 7. Thüringer Außenwirtschaftstag, 23.10.2013 Michael Waitz, Prokurist, Abteilung Grundstoffindustries Andrej Nötzel, Vice President, Abteilung Grundstoffindustrie Bank

Mehr

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung von Werner Schwanfelder f TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT For.hbereich 1 G G s o m t b t b I i o t h e k B e 1 r i e f. s w i r' s c h o 11 s I

Mehr

Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermes-Bürgschaften )

Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermes-Bürgschaften ) ALLGEMEINE RECHTSFRAGEN - R47 Stand: Juli 2005 Ihr Ansprechpartner Heike Cloß E-Mail heike.closs@saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-600 Fax (0681) 9520-690 Heike Cloß Exportgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Wolfgang Hummel BayernLB

Wolfgang Hummel BayernLB Zahlungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Lateinamerika-Geschäft Wolfgang Hummel BayernLB Abteilungsdirektor Leiter Finanzierungen Internationales Geschäft Geschäftsfeld Sparkassen und Markt Bayern Tel

Mehr

MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG

MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG Helaba Außenhandelsfinanzierung MITTEL- BIS LANGFRISTIGE AUSSENHANDELSFINANZIERUNG 14. April 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Begriffsdefinitionen... 2 2 Finanzierungsmöglichkeiten von Ausfuhrgeschäften... 3

Mehr

Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland

Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland Kurzdarstellung der Mittel- und Langfristigen Exportfinanzierung in Deutschland Vorbemerkung Die deutsche Wirtschaft ist in hohem Maße exportorientiert. In vielen Fällen entscheiden nicht nur Preis und

Mehr

Marktmittel der KfW Mittel der KfW aus der Ausgabe von Schuldverschreibungen und Aufnahme von Darlehen auf den Kapitalmärkten im In- und Ausland.

Marktmittel der KfW Mittel der KfW aus der Ausgabe von Schuldverschreibungen und Aufnahme von Darlehen auf den Kapitalmärkten im In- und Ausland. Exportfinanzierung 1. Begriffdefinition Exportfinanzierung Begriffsdefinitionen AKA AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbh, Frankfurt/Main, Spezialkreditinstitut, das 1952 durch ein Bankenkonsortium gegründet

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten. der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank. Wir denken mit.

Finanzierungsmöglichkeiten. der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank. Wir denken mit. Finanzierungsmöglichkeiten der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank Exportfinanzierung Finanzierung von Konsumgüterxporten durchgehandelten Geschäften Investitionsgüterexporten

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Leasinggeschäfte märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Leasinggeschäfte welche leasinggeschäfte kann die bundesregierung in deckung

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten Malaysia Frankfurt, 15. September 2015 Project Finance International: Hannes Reiser www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten BLU - Consult Berlin, 1.12.2015 Durchführer Instrumente der Exportfinanzierung Internationaler Zahlungsverkehr Finanzierung Versicherung Clean Payment

Mehr

GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN

GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN GRUNDLAGENVERTRAG FÜR DIE ÜBERNAHME VON RAHMENKREDITDECKUNGEN Zwischen der Bundesrepublik Deutschland (Bund), vertreten durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dieses vertreten durch die

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen )

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) Exporteure und Banken schützen mit den Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) ihre Ausfuhrkredite

Mehr

Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben

Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben Mastertitelformat bearbeiten Exportfinanzierung und Master-Untertitelformat bearbeiten Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben Project Finance International: Dr. Joachim Richter Nürnberg, 05. April

Mehr

HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG

HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG HANDBUCH DER EXPORTFINANZIERUNG von DR. HEINZ VOIGT unter Mitarbeit von Heike Seeba 3., überarbeitete und erweiterte Auflage TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT Fnot'berei

Mehr

Egger Kreditmanagement im Unternehmen

Egger Kreditmanagement im Unternehmen Egger Kreditmanagement im Unternehmen Praxis der Unternehmens führung Uwe-Peter Egger Kreditmanagement im Unternehmen Kriterien für die Wahl der Bank Kreditbeschaffung durch das Unternehmen Anforderungen

Mehr

Checkliste für Lieferverträge im Außenhandel Inhalt

Checkliste für Lieferverträge im Außenhandel Inhalt Checkliste für Lieferverträge im Außenhandel Inhalt A. Vorüberlegungen B. Gegenstand der Vertragsverhandlungen 1. LIEFERBEDINGUNGEN 2. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 3. ABSICHERUNGSHINWEISE 4. HERMES 5. FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN

Mehr

Mittelstandsforum 2009

Mittelstandsforum 2009 Mittelstandsforum 2009 Einsatzmöglichkeiten von Hermesdeckungen zur Einschränkung politischer Risiken Andreas Gehring Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien

kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien kurzfristige handelsgeschäf te mit exportkreditgarantien Kurzfristige Handelsgeschäfte Exporte sind in einer globalisierten Welt etwas Selbstverständliches. Nur wenige denken dabei an die möglichen Risiken.

Mehr

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Hermesdeckungen Richtlinien Richtlinien für die Übernahme von Ausfuhrgewährleistungen* vom 30. Dezember 1983, zuletzt geändert am 31. Januar 2002 Das

Mehr

Energie aus Biomasse in Indonesien

Energie aus Biomasse in Indonesien Energie aus Biomasse in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Michael Schröder, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika

Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika Erneuerbare Energien in Lateinamerika, Handelskammer Hamburg, 21.08.2006 Commerzbank Center of Competence Renewable Energies Agenda 1. Commerzbank

Mehr

AGA-Report Nr. 150 März 2007

AGA-Report Nr. 150 März 2007 Inhaltsverzeichnis Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Länderinformationen 1 Aserbaidschan, Ukraine, Usbekistan, Weißrussland sowie Kasachstan und Russland Deckungspraxis 3 Exportkreditgarantien

Mehr

Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung. Mittel und langfristige. Kreditsicherung im Außenhandel

Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung. Mittel und langfristige. Kreditsicherung im Außenhandel Außenhandelsfinanzierung Kassa und Termingeschäfte Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung Nicht Konten Nicht Wertpapiere Nicht Bargeld Devisen und Devisengeschäfte Außenhandelsfinanzierung Mittel und langfristige

Mehr

global denken lokal handeln international kooperieren Exportfinanzierung es muss nicht immer Vorauskasse sein! 20. November 2015, IHK in Nürnberg

global denken lokal handeln international kooperieren Exportfinanzierung es muss nicht immer Vorauskasse sein! 20. November 2015, IHK in Nürnberg Region Nürnberg global denken lokal handeln international kooperieren Agenda Vorstellung S-International Grundlagen der Entscheidungsfindung Kompatibilität Zahlungs- und Lieferbedingungen Zahlungsmodalitäten

Mehr

Inhaltsverzeichnis Nr. 87 Oktober 2001

Inhaltsverzeichnis Nr. 87 Oktober 2001 Inhaltsverzeichnis Länderinformationen Ghana Kenia Rumänien Syrien Ukraine Usbekistan Deckungspraxis Erweiterung der marktfähigen Risiken Zulieferungen von ausländischen Tochtergesellschaften Deckungsberechtigung

Mehr

Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014

Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014 Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014 Allgemeines Exportkredite, die durch die SERV versichert werden sollen, müssen den Konsensusregeln für öffentlich

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten Indonesien München, 12. Mai 2015 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen entgeltnormierung juli 014 praktische informationen entgeltnormierung entgeltsystem: normierungsprozess im mittel/langfristigen bereich Die grundlegenden Informationen zum Entgeltsystem

Mehr

Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei.

Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei. Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei. Landesbank Baden-Württemberg Inhaltsverzeichnis. LBBW stellt sich vor Finanzierungsstruktur Ihre Ansprechpartner Seite 2 LBBW als solide und zuverlässige

Mehr

Außenwirtschaftsförderung für erneuerbare Energien (Deckungsbeispiel: Projektfinanzierung eines Windparks in Taiwan)

Außenwirtschaftsförderung für erneuerbare Energien (Deckungsbeispiel: Projektfinanzierung eines Windparks in Taiwan) Außenwirtschaftsförderung für erneuerbare Energien (Deckungsbeispiel: Projektfinanzierung eines Windparks in Taiwan) AK Internationale Projektrealisierung des BWE in Kooperation mit dem BMWA Berlin, 20.04.2005

Mehr

Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften

Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Was ist Forfaitierung? Geschäftsprozesse bei der Finanzierung von Außenhandelsgeschäften 0162 2913 948) 1 Übersicht I. Definition und Begriff der Forfaitierung II. Vertrags und Rechtsverhältnisse III.

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Global Export Finance Ergänzungsfinanzierung für Einzelgeschäfte sowie kurzfristige, revolvierende Finanzierungen Beschreibung Für österreichische Exporteure von Waren und Dienstleistungen stehen ergänzend

Mehr

Euler Hermes IKV. Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013

Euler Hermes IKV. Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013 Euler Hermes IKV Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013 Agenda 1 Hohes Kapitalrisiko für Hersteller und Händler von Investitionsgütern! 2 Wer kann

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Prämienberechnung oktober 2010 praktische informationen hermesdeckungen spezial Prämienberechnung aus welchen elementen setzen sich die kosten zusammen?

Mehr

Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte

Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte Türkei: Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungsaspekte Absicherung von Investitionen und Exporten Tilmann Prechtl / PricewaterhouseCoopers AG, Hamburg Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist

Mehr

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen S CountryDesk Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen Unternehmerfrühstück der Sparkasse Kleve 17. März 2011 Deutschlands wichtigste Abnehmer

Mehr

Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009

Euler Hermes Kreditversicherungs-AG. 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009 Euler Hermes Kreditversicherungs-AG 8. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain am 29. Oktober 2009 Die Financial Times Deutschland berichtet >> Unternehmen leiden nach wie vor darunter, keinen ausreichenden

Mehr

Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung

Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung Micha Christian Härcke Director - Finance Division CCC Machinery GmbH, Hamburg (Email: m.haercke@ccc-machinery.com) CCC Machinery GmbH, Mitglied der MPC-Gruppe

Mehr

Genehmigt vom Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement am 27. April 2011 Gestützt auf Art. 14 SERVG und Art. 15 und 16 SERV-V

Genehmigt vom Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement am 27. April 2011 Gestützt auf Art. 14 SERVG und Art. 15 und 16 SERV-V Prämientarif Gültig ab 1. April 2013 (Version 4.0/2013) Genehmigt vom Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement am 27. April 2011 Gestützt auf Art. 14 SERVG und Art. 15 und 16 SERV-V Änderung vom 20.

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Verpflichtungserklärung Erläuterungen april 2015 praktische informationen hermesdeckungen spezial Verpflichtungserklärung Erläuterungen In Zusammenhang

Mehr

Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12.

Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12. Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12. April 2013 LBB Überblick Wir haben eine fast 200jährige Geschichte

Mehr

Absicherung von Exporten und Investitionen

Absicherung von Exporten und Investitionen Absicherung von Exporten und Investitionen Mario Haidinger Manfred Schmid OeKB >Exportakademie 24. November 2015 Zum Risiko 2 Versicherbare Risken politische Risken/Länderrisken Krieg/Revolution/behördliche

Mehr

Exportfinanzierung - Garantien in unsicherem Umfeld

Exportfinanzierung - Garantien in unsicherem Umfeld Exportfinanzierung - Garantien in unsicherem Umfeld Philipp Sonnenburg Fair Value REIT-AGP.A.S.I. Pumpen und Armaturen Service International GmbH Dr. Michael Kostuj Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften

Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften Wie finanziere ich mein Auslandsgeschäft? Finanzierungshilfen und Förderprogramme für KMU Absicherung von Exportgeschäften Wirtschaftsförderung Berlin Berlin, 09. Dezember 2004 Peter Bildstein PwC Deutsche

Mehr

AGA-Report Nr. 113 November 2004

AGA-Report Nr. 113 November 2004 Inhaltsverzeichnis Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Länderinformationen 1 Afghanistan 1 China 2 Côte d Ivoire 2 Kambodscha 3 Usbekistan 3 Venezuela Deckungspraxis 4 Unterzeichnung der

Mehr

Kundenveranstaltung GC / ASP Shanghai Finanzierung und Zahlungsabsicherung von Liefergeschäften

Kundenveranstaltung GC / ASP Shanghai Finanzierung und Zahlungsabsicherung von Liefergeschäften Kundenveranstaltung GC / ASP Shanghai Finanzierung und Zahlungsabsicherung von Liefergeschäften Ulrich Eckert BayernLB Abteilungsdirektor Leiter Firmenkundenbetreuung Internationales Geschäft Geschäftsfeld

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Deckung von Forderungen in Lokalwährung märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Deckung von Forderungen in Lokalwährung Bei Exportverträgen

Mehr

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei Ihrer Sparkasse: 1. Bestellerkredit

Mehr

Tanja Hartwig genannt Harbsmeier. Up- und Cross-Selling

Tanja Hartwig genannt Harbsmeier. Up- und Cross-Selling Tanja Hartwig genannt Harbsmeier Up- und Cross-Selling Tanja Hartwig genannt Harbsmeier Up- und Cross-Selling Mehr Profit mit Zusatzverkäufen im Kundenservice Bibliografische Information der Deutschen

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten China Darmstadt, 24. Juni 2015 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

Fallstudie: Vorteile bundesgedeckter Exporte aus Sicht eines international agierenden Mittelständlers AHK Veranstaltung in St. Petersburg 09 / 2013

Fallstudie: Vorteile bundesgedeckter Exporte aus Sicht eines international agierenden Mittelständlers AHK Veranstaltung in St. Petersburg 09 / 2013 Fallstudie: Vorteile bundesgedeckter Exporte aus Sicht eines international agierenden Mittelständlers AHK Veranstaltung in St. Petersburg 09 / 2013 Agenda Die Dieffenbacher Gruppe Dieffenbacher in Russland

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Zulässige Zahlungsbedingungen bei der Übernahme von Exportkreditgarantien februar 2014 praktische informationen hermesdeckungen spezial Zulässige Zahlungsbedingungen

Mehr

Nationale Umsetzung des neuen OECD-Entgeltsystems

Nationale Umsetzung des neuen OECD-Entgeltsystems Nationale Umsetzung des neuen OECD-Entgeltsystems Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist

Mehr