Obligationenliste. 20. April 2008 CHF. Duration mod. Valo Cps. Name Verfall Kurs Verfallrendite zu IRS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Obligationenliste. 20. April 2008 CHF. Duration mod. Valo Cps. Name Verfall Kurs Verfallrendite zu IRS"

Transkript

1 Obligationenliste 20. April 2008 CHF Wechselkurs ZAR/CHF Caisse Autonome keine Bank Nederlandse Gemeenten keine Republik Oesterreich keine Landesbank Baden-Württemberg EU A+T Eurofima VST Kommuninvest EU A+T Bayerische Landesbank EU A+T Pfandbriefbank CH Hypothekarinstitute, S VST Nederlandse Waterschapsbank EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten keine Basellandschaftliche Kantonalbank VST Asfinag EU A+T Rabobank EU A+T Bayerische Landesbank EU A+T Bayerische Landesbank keine Pfandbriefbank CH Hypothekarinstitute, S VST Landesbank Hessen-Thüringen keine Rabobank EU A+T Bank für Arbeit & Wirtschaft keine Helaba Finance EU A+T Pfandbriefzentrale CH-Kantonalbanken VST Dexia Municipal Agency EU A+T Kommuninvest EU A+T Kommunekredit EU A+T Hypo Tirol Bank AG EU A+T Eurofima VST Pfandbriefbank CH Hypothekarinstitute S VST CITIBANK EU A+T Pfandbriefzentrale CH-Kantonalbanken VST EIB EU A+T Eurohypo EU A+T Reseau Ferre de France EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Oesterreich EU A+T Pfandbriefzentrale CH Kantonalbanken VST Bayerische Landesbank EU A+T Kredit für Wiederaufbau keine SNCF EU A+T Pfandbriefzentrale CH-Kantonalbanken VST Pfandbriefstelle Oest.-Landes-Hypobanken EU A+T Zürcher Kantonalbank VST1 Seite 1 von 20

2 Pfandbriefbank CH-Hyp.-Institute VST Österreichische Kontrollbank AG EU A+T Hypo Tirol Bank EU A+T Eurofima VST General Electric Capital Corp keine Depfa EU A+T Kanton Zürich VST Pfandbrief Ost Land Hypo EU A+T Kommunalbanken EU A+T Landesbank Baden-Württemberg EU A+T Landesbank Hessen EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Rabobank EU A+T Nestle EU A+T Pfandbriefbank CH Hypothekarinstitute S VST Pfandbriefbank CH-Hyp.-Institute VST European Investment Bank keine Kommunalkredit EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T CIF Euromortgage EU A+T Pfandbriebank CH-Hyp.-Institute VST Region Ile de France EU A+T Municipality Finance EU A+T Citibank EU A+T Dexia Municipal Agency EU A+T Nederlandse Waterschapsbank EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Pfandbriefzentrale CH-Kantonalbanken VST Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T European Investment Bank EU A+T L-Bank Förderbank EU A+T Pfandbriefzentrale VST Cif Euromortgage EU A+T Oesterreichische Kontrollbank EU A+T Dekabank EU A+T Helaba Finance EU A+T Landesbank Baden-Württemberg EU A+T Pfandbrief Ost Land Hypo EU A+T Kanton Zürich VST Erste Europaeische P&K EU A+T Institut Credito Oficial EU A+T Depfa EU A+T Hypo-Bank Tirol EU A+T Rabobank EU A+T Kanton Zürich VST General Electric Capital Corp EU A+T Bundes Immobiliengesellschaft EU A+T Österreichische Kontrollbank EU A+T Eurofima EU A+T Eurofima VST HSN Finance EU A+T Schwyzer Kantonalbank VST LGT Finance EU A+T Kanton Luzern VST Bank of Scottland EU A+T Svenska Handeslbanken EU A+T Colgate-Palmolive co EU A+T Seite 2 von 20

3 Italien keine ANZ Banking EU A+T ABN Amro Bank EU A+T Royal Bank of Canada EU A+T Kanton Basel-Stadt VST Kanton Aargau VST LGT Finance EU A+T HSN Finance EU A+T Hypo Alpe-Adria Intl. AG EU A+T Total Capital EU A+T Landesbank Rheinland-Pfalz EU A+T NRW Bank EU A+T Deutsche Bahn EU A+T Total Capital EU A+T Nippon Telegr & Teleph EU A+T Hypo Alpe-Adria Intl. AG EU A+T Luzerner Kantonalbank VST Electricite de France EU A+T Generalitat de Valencia EU A+T Dexia Credit Local EU A+T Eksportfinans EU A+T Province of Ontario EU A+T Basler Kantonalbank VST St. Galler Kantonalbank VST Bank of Scotland EU A+T JP Morgan EU A+T LGT Finance EU A+T La Poste EU A+T Land Nordrhein-Westfalen EU A+T Province of Manitoba EU A+T HYPO ALPE-ADRIA INTL AG EU A+T Kanton Aargau VST Kanton Basel-Stadt VST Italien EU A+T Province of Ontario EU A+T UBS Jersey AG EU A+T Graubündner Kantonalbank VST Royal Bank of Scotland EU A+T AIG Sunamerica EU A+T Basler Kantonalbank VST Italien EU A+T Notes Credit Suisse NY VST Luzerner Kantonalbank VST1 Ratingklass 03 / Gut: entspricht Qualitätseinstufung A Credit Suisse Group VST Stadt Lausanne VST Migros Bank VST Valiant Bank VST Kanton Waadt VST Province Quebec EU A+T Ratingklass 04 / Genügend: entspricht Qualitätseinstufung BBB Holcim Ltd VST1 Ratingklass 06 / Der Emittent besitzt kein offizielles Rating Baloise Holding VST Thurgauer Kantonalbank VST Kernkraftwerke Leibstadt VST Baloise Holding VST1 Seite 3 von 20

4 Ratingklass 06 / Der Emittent besitzt kein offizielles Rating Banque Cantonale Fribourg VST Stadt Zürich VST Aargauische Kantonalbank VST Zürich Versicherungen VST Skyguide Swiss Air Navigation VST Energiedienst Holding AG VST Valora Holding AG VST Stadt Zürich VST Aargauische Kantonalbank VST Kanton Bern VST Jelmoli Holdings AG VST Thurgauer Kantonalbank VST Aare-Tessin AG VST COPENHAGEN CITY EU A+T Bank Coop VST Banque Cantonale de Geneve VST Kanton Solothurn VST Grande Dixence SA VST Stadt Zürich VST St. Galler Kantonalbank VST Kanton Tessin VST Kraftwerke Oberhasli VST Stadt Zürich VST1 Seite 4 von 20

5 EUR Wechselkurs EUR/CHF KFW International Finance Inc EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Dexia Municipal Agency EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Dänemark EU A+T Asfinag EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Nederlandse Waterschapsbank EU A+T Rabobank EU A+T Finnland EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Dänemark EU A+T Hypothekenbank in Essen keine Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten keine Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Rabobank EU A+T Eurohypo EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Depfa Pfandbriefbank EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T CADES keine Freddie Mac EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Landesbank Hessen-Thüringen EU A+T Nederlandse Waterschapsbank EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Dekabank EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Deutschland EU A+T Österreich EU A+T Deutsche Genossen-Hypobank EU A+T BAWAG EU A+T Österreich EU A+T Niederlande EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Dexia Municipal Agency EU A+T Seite 5 von 20

6 Deutsche Finance Netherlands BV keine Commonwealth Bank Australia EU A+T Total Capital EU A+T ING Bank keine Province of Ontario EU A+T Slovenien keine BASF EU A+T Citigroup EU A+T ING Groep NV keine ING Bank keine Simens EU A+T Total Capital EU A+T Royal Bank of Canada EU A+T ABN Amro Bank EU A+T Italien EU A+T Electricite de France EU A+T Ratingklass 03 / Gut: entspricht Qualitätseinstufung A BMW Capital EU A+T Seite 6 von 20

7 GBP Wechselkurs GBP/CHF New York Life Global Founding EU A+T General Electric Capital Corp keine KFW International Inc EU A+T Rabobank EU A+T Institut Credito Oficial EU A+T European Investment Bank EU A+T Inter-American Development Bank keine Helaba Finance keine Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Kommunalbanken EU A+T Eurohypo EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Council of Europe keine Landesbank Baden-Württemberg EU A+T KFW International Finance Inc EU A+T European Investment Bank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Dexia Municipal Agency EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten keine Kredit für Wiederaufbau EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Deutsche Ausgleichsbank keine Kredit für Wiederaufbau keine Europäische Investitionsbank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Landesbank Hessen-Thüringen EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Kommunalbanken EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Cie Financement Foncier EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Eurofima EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Weltbank keine Kredit für Wiederaufbau EU A+T Europäische Entwicklungsbank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Nederlandse Waterschapsbank keine Network Rail Finance EU A+T Seite 7 von 20

8 Kredit für Wiederaufbau keine General Electric Capital Corp EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Province of Ontario EU A+T AIG Sunamerica keine Landesbank Baden-Württemberg EU A+T Abbey National Treasury Service keine Shell Intl EU A+T ABN Amro Bank EU A+T HBOS Treasury EU A+T Total Capital EU A+T Austalian & NZ Banking Group EU A+T Bank Austria keine AIG EU A+T Total EU A+T AIG EU A+T Total EU A+T Pacific Life Funding EU A+T Ratingklass 03 / Gut: entspricht Qualitätseinstufung A Lehman Brothers Holdings EU A+T RWE Finance EU A+T Seite 8 von 20

9 NOK Wechselkurs NOK/CHF Kommunalbanken EU A+T Rabobank EU A+T Rabobank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Landesbank Baden-Württemberg EU A+T Nordic Investment Bank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Kommunalbanken EU A+T Institut Credito Oficial EU A+T Kommunalbanken EU A+T Kommunalbanken EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Finnland EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Land Nordrhein-Westfalen EU A+T HSN Finance EU A+T Nestle EU A+T Deutsche Bank Finance EU A+T ABN Amro Bank EU A+T Seite 9 von 20

10 SEK Wechselkurs SEK/CHF Oresundskonsortiet keine General Electric Capital Corp EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Württembergische Hypobank EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Rabobank EU A General Electric Capital Corp EU A+T Rabobank EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Kredit für Wioederaufbau EU A+T Dexia Funding EU A+T Deutsche Bank EU A+T Dexia Funding Netherland EU A+T Eksportfinans EU A+T Deutsche Bank EU A+T Seite 10 von 20

11 DKK Wechselkurs DKK/CHF Swedish Export Credit EU A+T Deutsche Bank EU A+T Ratingklass 06 / Der Emittent besitzt kein offizielles Rating Copenhagen EU A+T Seite 11 von 20

12 ISK Wechselkurs ISK/CHF Libor ISK 3 Mte Europäische Investitionsbank EU A+T Eurofima EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Seite 12 von 20

13 USD Wechselkurs USD/CHF Institut Credito Oficial EU A+T Landesbank Baden-Württemberg EU A+T Network Rail EU A+T Rabobank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Spanien EU A+T Kingdom of Sweden EU A+T Europarat EU A+T Kommuninvest EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T European Investment Bank EU A+T Weltbank EU A+T Irland EU A+T Spanien EU A+T Republik Austria EU A+T Kommunalbanken EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Europarat EU A+T Schweden EU A+T Rabobank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Asiatische Entwicklungsbank EU A+T Institut Credito Oficial EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Institut Credito Oficial EU A+T Export Development Canada EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T CADES EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Europarat EU A+T Rabobank EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Interamerican Development Bank EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Republik Austria EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Eurofima EU A+T Pfizer EU A+T Council of Europe EU A+T Seite 13 von 20

14 Eurofima EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Eurohypo EU A+T Province of British Columbia EU A+T National Australia Bank EU A+T HBOS Treasury Services EU A+T L-Bank WB Förderbank EU A+T BP Capital EU A+T Land Nordrhein-Westfalen EU A+T Province of Ontario EU A+T Swedish Export Credit EU A+T Royal Bank of Canada EU A+T ANZ Bank EU A+T Commonwealth Bank Australia EU A+T Total EU A+T Development Bank of Japan keine Ratingklass 06 / Der Emittent besitzt kein offizielles Rating Roche Holding keine Seite 14 von 20

15 CAD Wechselkurs CAD/CHF Bank Nederlandse Gemeenten keine Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T SNCF EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Rabobank EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Republic of Austria EU A+T Eurohypo EU A+T Eurofima EU A+T KFW International Finance Inc EU A+T Nordic Investment Bank EU A+T SNCF EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Dexia Municipal Agency EU A+T Österreich EU A+T Österreich EU A+T Province of Saskatchewan EU A+T Royal Bank of Scotland EU A+T Province of Ontario EU A+T Total Capital EU A+T UBS EU A+T Total Capital EU A+T Province of Ontario EU A+T Province of Manitoba EU A+T Total Capital EU A+T Province of Ontario EU A+T Total Capital EU A+T Eksportfinans EU A+T Province of Ontario EU A+T Province of Ontario EU A+T Ratingklass 03 / Gut: entspricht Qualitätseinstufung A Province of Quebec EU A+T Seite 15 von 20

16 AUD Wechselkurs AUD/CHF Nederlandse Waterschapsbank EU A+T KFW International Finance Inc EU A+T European Investment Bank EU A+T Rabobank Australia EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Rabobank EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Rabobank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T KFW International Finance Inc EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Cie Financement Foncier EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Nederlandse Waterschapsbank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Rabobank EU A+T Europarat EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Toyota EU A+T Schweden EU A+T Eurofima EU A+T BP Capital EU A+T Province of Ontario EU A+T Norddeutsche Landesbank EU A+T Total Capital EU A+T UBS EU A+T Australian & NZ Banking Group EU A+T Nestle EU A+T Total Capital EU A+T BP Capital EU A+T Total Capital EU A+T Total Capital EU A+T HSH Nordbank EU A+T Seite 16 von 20

17 Ratingklass 03 / Gut: entspricht Qualitätseinstufung A Landesbank Baden-Württemberg EU A+T Seite 17 von 20

18 NZD Wechselkurs NZD/CHF General Electric Capital Corp EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T KFW International Finance Inc EU A+T International Finance Corp keine Bank Nederlandse Gemeenten EU A+T Kommunalbank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Rabobank EU A+T Eurofima EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Toyota EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Interamerikanische Entwicklungsbank EU A+T KFW International Finance Inc EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T European Investment Bank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T KFW International Finance Inc EU A+T Institut Credito Oficial EU A+T Inter-Amerikanische Entwicklungsbank EU A+T General Electric Capital Corp EU A+T Interamerikanische Entwicklungsbank EU A+T Interamerikanische Entwicklungsbank EU A+T Norddeutsche Landesbank EU A+T Swedish Export Credit EU A+T Total Capital EU A+T Province Manitoba EU A+T Ratingklass 03 / Gut: entspricht Qualitätseinstufung A Province of Quebec EU A+T Seite 18 von 20

19 ZAR Wechselkurs ZAR/CHF Kredit für Wiederaufbau EU A+T Bank Nederlandse Gemeenten keine Europäische Investitionsbank EU A+T Rabobank EU A+T Weltbank keine Kredit für Wiederaufbau EU A+T Weltbank keine Rabobank EU A+T Rabobank EU A+T Weltbank keine Weltbank keine European Investment Bank EU A+T Weltbank EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T Weltbank EU A+T European Investment Bank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Rabobank EU A+T Landwirtschaftliche Rentenbank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Rabobank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Rabobank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Europäische Investitionsbank EU A+T European Investment Bank EU A+T European Investment Bank EU A+T Kredit für Wiederaufbau EU A+T Rabobank EU A+T Interamerikanische Entwicklungsbank EU A+T Südafrikanische Entwicklungsbank keine Swedish Export Kredit EU A+T Land Nordrhain-Westfalen EU A+T Province of Ontario EU A+T Bank Austria Creditanstalt EU A+T Province of Ontario EU A+T Seite 19 von 20

20 Legende zu Quellensteuer: VST1 VST2 EU Ausschüttungen unterliegen für alle Kunden der eidg. Verrechnungssteuer. Ausschüttungen unterliegen nur für Kunden mit Steuerdomizil CH der eidg. Verrechnungssteuer (Affidavit für Depotkunden mit Domizil Ausland). Für natürliche Personen mit Steuerdomizil EU unterliegt folgendes seit der EU-Zahlstellensteuer: A Ausschüttungen T A+T Transaktionen (Käufe/Verkäufe) Ausschüttungen und Transaktionen (Käufe/Verkäufe) Die in dieser Publikation verwendeten Informationen stammen aus Quellen, welche die Obwaldner Kantonalbank (OKB) als zuverlässig erachtet. Trotz sorgfältiger Bearbeitung übernimmt die OKB keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Veröffentlichung und der dargestellten Informationen. Die Publikation hat ausschliesslich informativen Charakter und ersetzt keinesfalls die persönliche Beratung durch unsere Kundenberater vor einem allfälligen Anlage- oder anderen Entscheid. Die Informationen können sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Seite 20 von 20

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 2.250 Sulzer AG A- 11 / 07 / 2016 104.00 0.73 CHF 5.000 Ja 13.246.912 1.375 Alpiq Holding AG BBB+ 20 / 09 / 2016 101.35 0.90 CHF 5.000 Ja 13.694.025 1.750 Nykredit Bank A / S A+

Mehr

Listed bonds on the SWX Swiss Exchange by Credit Suisse as per May 13, 2005.

Listed bonds on the SWX Swiss Exchange by Credit Suisse as per May 13, 2005. 11764 CH0000117645 Emissionszentr. der Schweizer Gemeinden 4.375 % Anleihe 1995-2005 23906 CH0000239068 Lugano, Stadt 4.50 % Anleihe 1995-2005 26865 CH0000268653 Hauts-de-Seine 4.625 % Anleihe 1995-2005

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 2,375 Repower AG BBB 20.07.2022 99,35 2,48 CHF 5.000 Ja 10.915.272 CH0109152725 1,125 Intershop BBB 17.04.2023 101,40 0,93 CHF 5.000 Ja 27.577.643 CH0275776430 2,125 Alpiq BBB 30.06.2023

Mehr

05.08.2026 103.55-0.10 32 9.976 VST1 Hypothekarinstitute 027181981 0.500 Zuger Kantonalbank 03.03.2027 105.65-0.03 42 10.406 VST1

05.08.2026 103.55-0.10 32 9.976 VST1 Hypothekarinstitute 027181981 0.500 Zuger Kantonalbank 03.03.2027 105.65-0.03 42 10.406 VST1 Obligationenliste 06. Juli 2016 CHF 011853277 1.625 Swedbank Hypothek 08.12.2017 103.35-0.71 0 1.419 EU A+T 011226300 1.625 Ile de France 08.12.2017 103.13-0.56 15 1.417 EU A+T 011463449 2.000 Credit Financement

Mehr

VST1 Hypothekarinstitute Zuger Kantonalbank VST1

VST1 Hypothekarinstitute Zuger Kantonalbank VST1 Obligationenliste 23. Dezember 2016 CHF 014282144 1.000 Nederlandse Waterschapsbank 01.02.2018 101.94-0.73-22 1.111 EU A+T 012295617 1.625 Municipality Finance 07.02.2018 102.56-0.63-12 1.120 EU A+T 014918245

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 2,375 Repower AG BBB 20.07.2022 97,00 2,88 CHF 5.000 Ja 10.915.272 CH0109152725 1,125 Intershop BBB 17.04.2023 101,70 0,88 CHF 5.000 Ja 27.577.643 CH0275776430 2,125 Alpiq BBB 30.06.2023

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 1,750 Grande Dixence S.A. BBB 12.05.2022 104,00 1,05 CHF 5.000 Ja 31.941.597 CH0319415979 1,250 Nant de Drance Sa A- 23.10.2023 101,80 1,00 CHF 5.000 Ja 29.298.447 CH0292984470

Mehr

Nicht-traditionelle Anlagen

Nicht-traditionelle Anlagen Nicht-traditionelle Anlagen 30. März 2009 Referenzwährung CHF Art Whr Kurs Datum Höchst / Tiefst Ausschütt. Steuern Hedge Funds 001610341 SWC Alt. Div. CHF FoHF CHF 1'016.30 27.02.09 1'185.45 996.20 0.00

Mehr

Vontobel Asset Management. Vontobel Fund. Ungeprüfter Halbjahresbericht per 29. Februar 2012. Société d Investissement à Capital Variable

Vontobel Asset Management. Vontobel Fund. Ungeprüfter Halbjahresbericht per 29. Februar 2012. Société d Investissement à Capital Variable Vontobel Fund -- Swiss Franc Bond Vontobel Fund -- US Dollar Bond Vontobel Fund -- Euro Bond Vontobel Fund -- Eastern European Bond Vontobel Fund -- Absolute Return Bond (EUR) Vontobel Fund -- Absolute

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 1,750 Grande Dixence S.A. BBB 12.05.2022 105,25 0,83 CHF 5.000 Ja 31.941.597 CH0319415979 1,000 Credit Suisse Group Funding BBB+ 14.04.2023 100,60 0,91 CHF 5.000-27.834.122 CH0278341224

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 1,750 Grande Dixence S.A. BBB 12.05.2022 105,35 0,80 CHF 5.000 Ja 31.941.597 CH0319415979 1,000 Credit Suisse Group Funding BBB+ 14.04.2023 99,80 1,03 CHF 5.000-27.834.122 CH0278341224

Mehr

Obligationen im Überblick

Obligationen im Überblick Obligationen im Überblick Obligationenliste per 05. Januar 2016 Hinweis Durch das Lesen der Informationen ab Seite 4 erklären Sie sich mit den rechtlichen Hinweisen auf Seite 18 einverstanden. Inhalt Seite

Mehr

Notice of CHANGE OF THE SWISS PRINCIPAL PAYING AGENT Mitteilung der ÄNDERUNG DER SCHWEIZER HAUPTZAHLSTELLE

Notice of CHANGE OF THE SWISS PRINCIPAL PAYING AGENT Mitteilung der ÄNDERUNG DER SCHWEIZER HAUPTZAHLSTELLE Notice of CHANGE OF THE SWISS PRINCIPAL PAYING AGENT Mitteilung der ÄNDERUNG DER SCHWEIZER HAUPTZAHLSTELLE Abbey National Treasury Services plc CHF 275 Mio. 2.500% 2011-2015 (ISIN CH0130164624, Valor 13016462)

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP...

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP... Swisscanto SWISSCANTO (CH) INSTITUTIONAL BOND FUND Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Jahresbericht per 31. Mai 2011 Inhaltsverzeichnis Seite

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 1,500 Petróleos Mexicanos (PEMEX) BBB+ 08.12.2020 102,70 0,80 CHF 5.000-30.511.788 CH0305117886 1,750 Grande Dixence S.A. BBB 12.05.2022 104,35 0,92 CHF 5.000 Ja 31.941.597 CH0319415979

Mehr

Halbjahresbericht 2008/2009.

Halbjahresbericht 2008/2009. Halbjahresbericht 2008/2009. Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts (SICAV) Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. April 2009 UBS (Lux) SICAV 2 Bonds UBS (Lux) SICAV 2 Bonds Halbjahresbericht per

Mehr

Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst

Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst 10702356 Floater Note CHF 100.12 13:45:00 DE000BC0BVG 5 auf den 3 M CHF LIBOR in CHF 2010-2015 Barclays Bank PLC, London, Vereinigtes Königreich (A / A2) 19.02.2015 12220732 Floater Note CHF 99.80 10:52:09

Mehr

Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG. Bankinformation Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10

Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG. Bankinformation Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10 Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG Bankinformation Bank: Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10 Stadt/Land: 8002 Zürich, Schweiz Swift: BGUTCHZZXXX Clearing: 08837 Begünstigter: xxx Kontonummer:

Mehr

Allianz Suisse Anlagestiftung

Allianz Suisse Anlagestiftung Investment Report Portfolio Informationen Investment Report 01.12.2013 31.12.2013 www.credit-suisse.com Inhaltsverzeichnis 1. Portfolio Informationen 4 1.1 Portfolio Informationen 4 2. Obligationen CHF

Mehr

Vontobel Asset Management. Vontobel Fund. Geprüfter Jahresbericht für das Geschäftsjahr vom 1. September 2011 bis zum 31.

Vontobel Asset Management. Vontobel Fund. Geprüfter Jahresbericht für das Geschäftsjahr vom 1. September 2011 bis zum 31. Vontobel Fund -- Swiss Franc Bond Vontobel Fund -- US Dollar Bond Vontobel Fund -- Euro Bond Vontobel Fund -- Eastern European Bond Vontobel Fund -- Absolute Return Bond (EUR) Vontobel Fund -- Absolute

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 EDG-Rentenfonds Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse 12, 30159

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2003 angesprochen werden:

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2003 angesprochen werden: Letzter Update: 24.10.2005 Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2003 angesprochen werden: Institut Aargauer Kantonalbank ABN AMRO Bank (Schweiz) Alpha Rheintal

Mehr

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2005.2 angesprochen werden:

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2005.2 angesprochen werden: Letzter Update: 13.02.2006 Nachfolgend aufgeführte e können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2005.2 angesprochen werden: Aargauer Kantonalbank ABN AMRO Bank (Schweiz) Alpha Rheintal Bank Amtsersparniskasse

Mehr

DOC Report. SIX Repo AG. List of Participants. As of 11 August 2015

DOC Report. SIX Repo AG. List of Participants. As of 11 August 2015 DOC Report SIX Repo AG List of Participants As of 11 August 2015 List of Participants CH Repo and OTC Spot Markets Aargauische Kantonalbank CH Aargau Abbey National Treasury Services PLC UK London AEK

Mehr

Jahresbericht per 30. November 2014. AKB Portfoliofonds (EUR)

Jahresbericht per 30. November 2014. AKB Portfoliofonds (EUR) Jahresbericht per 30. November 2014 AKB Portfoliofonds (EUR) Inhaltsverzeichnis Vermögensrechnung 3 Erfolgsrechnung 4 Verwendung des Erfolges 5 Weitere Angaben 6 Inventar 7 Derivate gemäss Commitment-Ansatz

Mehr

Obligationen im Überblick Bonds at a glance

Obligationen im Überblick Bonds at a glance Obligationen im Überblick Bonds at a glance per / as of 18. August 2016 Erstellt durch Issued by Obligationenauswahl durch Bond selection by LLB Asset Management AG LLB Asset Management AG Hinweis Durch

Mehr

sonstige Kreditinstitute einschließlich der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 Unternehmen

sonstige Kreditinstitute einschließlich der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 Unternehmen Börsenratswahl Eurex der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch ABN AMRO Clearing Bank N.V. B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA Baader Bank Aktiengesellschaft Banca Akros S.p.A.

Mehr

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2008 angesprochen werden:

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2008 angesprochen werden: Letzter Update: 26.11.2010 Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2008 angesprochen werden: Institut Aargauer Kantonalbank ABN AMRO Bank (Schweiz) AEK BANK 1826,

Mehr

Bern, 2. März 2004. An die kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer. Aux administration cantonales de l'impôt fédéral direct

Bern, 2. März 2004. An die kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer. Aux administration cantonales de l'impôt fédéral direct Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Administration fédérale des contributions AFC Amministrazione federale delle contribuzioni AFC

Mehr

Gemäss Mitteilung der Eidg. Steuerverwaltung, Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben; Stand 31.

Gemäss Mitteilung der Eidg. Steuerverwaltung, Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben; Stand 31. Anerkannte Vertragsmodelle der Säule 3a Gemäss Mitteilung der Eidg. Steuerverwaltung, Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben; Stand 31. Dezember 2014 1. Vorsorgeversicherungen

Mehr

Euroländer Aktienindexfonds

Euroländer Aktienindexfonds Inhaltsübersicht: S. 1 Euroländer Aktienindexfonds S. 3 Internationaler Aktienindexfonds S. 5 Euro Anleihenfonds S. 8 Euro Geldmarktfonds Euroländer Aktienindexfonds Ziel unseres Euroländer Aktienindexfonds

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer Bern, 25. Februar 2015 An die kantonalen

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Activest-Commodities Activest Investmentgesellschaft Schweiz AG, Bern AMC FUND AMC Classical (CHF) AMC FUND AMC Classical

Mehr

Halbjahresbericht. HI-Renten Euro Long/Short-Fonds. für 01.11.2014-30.04.2015

Halbjahresbericht. HI-Renten Euro Long/Short-Fonds. für 01.11.2014-30.04.2015 für 01.11.2014-30.04.2015 Vermögensübersicht zum 30.04.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 46.912.749,17 100,06 1. Anleihen (nach Restlaufzeit) 45.884.758,10

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2011

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2011 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer, 5. Juli 2012 DB-33.1.e-HEA An die

Mehr

www.hbl.ch Anlage-Service September 2009 Vertrauen verbindet.

www.hbl.ch Anlage-Service September 2009 Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Anlage-Service September 2009 Vertrauen verbindet. Marktbericht Index Stand 31.08.09 Stand 03.08.09 Höchst 52-W. Tiefst 52-W. Stand 30. 12. 2008 Veränderung 30. 12. 2008 SMI 6 217 5 967 7 343

Mehr

Investieren in Bondbaskets

Investieren in Bondbaskets Investieren in Bondbaskets Die smarte Alternative zu traditionellen Bondanlagen Dezember 2015 Sie suchen eine liquide Anlage, die Ihnen die Möglichkeit bietet, mit einer einzigen Transak tion in ein Portfolio

Mehr

Raiffeisen Futura. Halbjahresbericht 2012

Raiffeisen Futura. Halbjahresbericht 2012 Raiffeisen Futura Halbjahresbericht 2012 UMBRELLA-FONDS SCHWEIZERISCHEN RECHTS DER ART «ÜBRIGE FONDS FÜR TRADITIONELLE ANLAGEN» Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. Oktober 2012 für die Periode vom 1.

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Deutsche Asset & Wealth Management. Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Deutsche Asset & Wealth Management Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH DeAM-Fonds BKN-HR Halbjahresbericht 2014/2015 DeAM-Fonds BKN-HR Inhalt Halbjahresbericht 2014/2015 vom 1.10.2014 bis

Mehr

Raiffeisen Futura. Halbjahresbericht 2011

Raiffeisen Futura. Halbjahresbericht 2011 Raiffeisen Futura Halbjahresbericht 2011 UMBRELLA-FONDS SCHWEIZERISCHEN RECHTS DER ART «ÜBRIGE FONDS FÜR TRADITIONELLE ANLAGEN» Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. Oktober 2011 für die Periode vom 1.

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Juli 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Juli 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Juli 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ABN AMRO Funds - Asia Pacific High Dividend Equity Fund ABN AMRO Funds - Brazil Equity Fund ABN AMRO Funds - Europe

Mehr

AKB Portfoliofonds (EUR)

AKB Portfoliofonds (EUR) AKB Portfoliofonds (EUR) Halbjahresbericht per 31. Mai 2015 Inhaltsverzeichnis Vermögensrechnung 3 Erfolgsrechnung 4 Weitere Angaben 5 Inventar 6 Derivate gemäss Commitment-Ansatz I 11 Übersicht der Kennzahlen

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Aberdeen Global - Asian Property Share Fund Aberdeen Global - Asian Smaller Companies

Mehr

Mitgliedsbanken der Börse Berlin

Mitgliedsbanken der Börse Berlin Mitgliedsbanken der Börse Berlin Börse Berlin Fasanenstraße 85 10623 Berlin T + 49 (0)30 31 10 91 51 F + 49 (0)30 31 10 91 78 info@boerse-berlin.de www.boerse-berlin.de ABN AMRO Clearing Bank N.V. Frankfurt

Mehr

SWISSCANTO (LU) BOND INVEST

SWISSCANTO (LU) BOND INVEST SWISSCANTO (LU) BOND INVEST Geprüfter Jahresbericht Seite VERWALTUNG UND ORGANE 2 ALLGEMEINE INFORMATIONEN 3 INFORMATIONEN AN DIE ANTEILSINHABER 3 Konsolidierte Vermögensaufstellung 4 SwisscaNTO (LU) BOND

Mehr

BayernInvest Dynamic Alpha-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2010. für das Geschäftsjahr. vom 01. Juli 2010 bis 30. Juni 2011

BayernInvest Dynamic Alpha-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2010. für das Geschäftsjahr. vom 01. Juli 2010 bis 30. Juni 2011 BayernInvest Dynamic Alpha-Fonds Halbjahresbericht zum 31.12.2010 für das Geschäftsjahr vom 01. Juli 2010 bis 30. Juni 2011 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31.12.2010 Fondsvermögen Kurswert %

Mehr

Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Genehmigungen: FundStreet Property Fund China One - Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen Depotstelle: Zahlstelle: FundStreet

Mehr

Anlageliste. Juni 2011

Anlageliste. Juni 2011 Anlageliste Juni 2011 Veränderungen zur letzten Anlageliste Neuaufnahmen: - Streichungen: - Erklärungen zur Anlageliste der Bank Alpinum Die Anlageliste der Bank Alpinum enthält eine Auflistung ausgesuchter

Mehr

Anlageliste Juli 2011

Anlageliste Juli 2011 Anlageliste Juli 2011 Veränderungen zur letzten Anlageliste Neuaufnahmen: - Metro (D) Streichungen: - BNP Paribas (F) Erklärungen zur Anlageliste der Bank Alpinum Die Anlageliste der Bank Alpinum enthält

Mehr

> Anlageliste Sparkasse Schwyz Ihre Bank. Seit 1812. Juli/August 2015. > Unsere aktuellen Anlageideen auf dem Aktien- und Obligationenmarkt

> Anlageliste Sparkasse Schwyz Ihre Bank. Seit 1812. Juli/August 2015. > Unsere aktuellen Anlageideen auf dem Aktien- und Obligationenmarkt > Anlageliste Sparkasse Schwyz Ihre Bank. Seit 1812. Juli/August 2015 > Unsere aktuellen Anlageideen auf dem Aktien- und Obligationenmarkt Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch/anlageliste Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: UBS ETF - MSCI EMU Vertreter 2: AXA ROSENBERG EQUITY ALPHA TRUST - AXA Rosenberg Eurobloc

Mehr

H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11

H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11 H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11 Geschäftsjahr vom 1. August 2010 bis 31. Jänner 2011 - 2 - TIROLINVEST - Kapitalanlagegesellschaft m. b. H. Anschrift 6020 Innsbruck, Sparkassenplatz 1 Telefon:

Mehr

Halbjahresbericht 2007

Halbjahresbericht 2007 ARVEST SOLID FUND Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2007 ARVEST SOLID FUND CHF ARVEST SOLID FUND USD ARVEST SOLID FUND EUR ARVEST SOLID FUND CHF Kennzahlen

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2012

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2012 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer Bern, 1. März 2013 DB-33.1.e-HEA An die kantonalen Verwaltungen für die

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank führt die Rangliste an Die ersten drei Emittenten kommen auf 55,1 Prozent mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (

Mehr

Vontobel Asset Management. Vontobel Fund. Geprüfter Jahresbericht für das Geschäftsjahr vom 1. September 2012 bis zum 31.

Vontobel Asset Management. Vontobel Fund. Geprüfter Jahresbericht für das Geschäftsjahr vom 1. September 2012 bis zum 31. Vontobel Fund Société d Investissement à Capital Variable Geprüfter Jahresbericht für das Geschäftsjahr vom 1. September 2012 bis zum 31. August 2013 Vontobel Asset Management R.C.S. Luxemburg Nr. B 38

Mehr

Finance & Ethics Research

Finance & Ethics Research b Finance & Ethics Research Demodepot Datenauswertung Stichtag: 31.01.2015 Wertpapierarten lt. Depot Fonds Anleihen Wertpapierarten lt. Depotaufstellung 31.01.2015 Fonds 79,999 417 856,99 16,288 85 075,05

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

EUR 0.50 1 879 689 wahlweise in bar oder in Aktien (diese Transaktion betrifft Aktionäre, welche die Dividende in bar genommen haben)

EUR 0.50 1 879 689 wahlweise in bar oder in Aktien (diese Transaktion betrifft Aktionäre, welche die Dividende in bar genommen haben) A. P. Møller-Mærsk A/S, Copenhagen, Dänemark DKK 1000.00 906 020 B.V.: 1 alte Akt. = 4 04.04. 08.04. 4'000.00 655.51 (1) ACE Limited, Zürich, Schweiz ACS, Actividades de Construccion y Servicios, S.A.,

Mehr

Finance & Ethics Research Anleihenreport:

Finance & Ethics Research Anleihenreport: Finance & Ethics Research Anleihenreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien 26 Kategorien 26 26,% 24,% 2 2 1 16,% 14,% 1 1 6,% 4,% Immo bilienfonds Aktienfonds M ischfonds Geldmarktfonds

Mehr

Aktuelle Markteinschätzung 14.06.2016

Aktuelle Markteinschätzung 14.06.2016 Aktuelle Markteinschätzung 14.06.2016 Aktienmärkte in CHF seit Anlagepolitik Update 2. Quartal 2016 Die Furcht vor einem "Brexit" hat in der letzten Woche an Fahrt aufgenommen und belastet seither die

Mehr

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PB Active Portfolio DE II Halbjahresbericht zum 30. September 2011

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PB Active Portfolio DE II Halbjahresbericht zum 30. September 2011 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht zum 30. September 2011 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresbericht zum 30.09.2011 Inhaltsverzeichnis Struktur des

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AIG SICAV - AIG Equity Fund Small & Mid Caps Switzerland Vertreter: AIG Privat Bank AG, Zürich AMCFM Global Opportunities

Mehr

Anlageliste November 2015

Anlageliste November 2015 Anlageliste November 2015 Veränderungen zur letzten Anlageliste Neuaufnahmen: - Streichungen: - Credit Suisse (CH) Erklärungen zur Anlageliste der Bank Alpinum Die Anlageliste der Bank Alpinum enthält

Mehr

Credit Suisse Money Market Fund (Lux)

Credit Suisse Money Market Fund (Lux) Credit Suisse Money Market Fund (Lux) Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2006 Anlagefonds luxemburgischen Rechts Inhaltsverzeichnis Seite 2 Verwaltung und Organe 3 Konsolidierter Bericht 4 Bericht

Mehr

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board)

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) Einbeziehung Folgende Wertpapiere werden in den Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen: Aktien ISIN

Mehr

BayernInvest Euro Bond Absolute Return-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2010. für das Geschäftsjahr. vom 01. Juli 2010 bis 30.

BayernInvest Euro Bond Absolute Return-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2010. für das Geschäftsjahr. vom 01. Juli 2010 bis 30. BayernInvest Euro Bond Absolute Return-Fonds Halbjahresbericht zum 31.12.2010 für das Geschäftsjahr vom 01. Juli 2010 bis 30. Juni 2011 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31.12.2010 Fondsvermögen

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2016 UniInstitutional Euro Reserve Plus

Halbjahresbericht zum 31. März 2016 UniInstitutional Euro Reserve Plus Halbjahresbericht zum 31. März 2016 UniInstitutional Euro Reserve Plus Kapitalverwaltungsgesellschaft: Union Investment Privatfonds GmbH Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 3 UniInstitutional Euro Reserve

Mehr

T I R O L K A P I T A L

T I R O L K A P I T A L T I R O L K A P I T A L Miteigentumsfonds gemäß InvFG der TIROLINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. H A L B J A H R E S B E R I C H T 2012/2013 vom 01. August 2012 bis 31. Jänner 2013 Inhaltsverzeichnis

Mehr

KPMG s Corporate and Indirect Tax Survey 2010 Oktober 2010

KPMG s Corporate and Indirect Tax Survey 2010 Oktober 2010 KPMG s Corporate and Indirect Tax Survey 2010 Oktober 2010 TAX Inhalt der Studie Teil 1: Corporate Tax Rate Survey Untersuchung der Gewinnsteuersätze in 114 Ländern weltweit im Zeitraum von 2000 bis 2010

Mehr

Anlageliste August 2015

Anlageliste August 2015 Anlageliste August 2015 Veränderungen zur letzten Anlageliste Neuaufnahmen: - Norma Group (D) Streichungen: - Swatch Group (CH) - SES (Lux) Erklärungen zur Anlageliste der Bank Alpinum Die Anlageliste

Mehr

RENTENWERTE AMTLICHER HANDEL. Wien, am 30. Dezember 2003 / 231. Jahrgang / Nummer 247. Anleihen öffentlicher Emittenten

RENTENWERTE AMTLICHER HANDEL. Wien, am 30. Dezember 2003 / 231. Jahrgang / Nummer 247. Anleihen öffentlicher Emittenten RENTENWERTE INHALTSVERZEICHNIS: AMTLICHER HANDEL Anleihen öffentlicher Emittenten... B - 1 Corporate Bonds... B - 3 Bankanleihen und Kassenobligationen inländischer Emittenten... B - 3 Pfandbriefe und

Mehr

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Halbjahresbericht für Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Seite 1 Vermögensaufstellung zum 31.01.2010 Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % Gattungsbezeichnung Markt

Mehr

AWi BVG 25 andante. Quartalsreport. 31. Dezember 2013

AWi BVG 25 andante. Quartalsreport. 31. Dezember 2013 AWi BVG 25 andante Quartalsreport 31. Dezember 2013 Der Disclaimer am Schluss dieses Dokuments gilt auch für diese Seite. Seite 1/6 Vermögensaufteilung nach Anlagekategorien 40.0% 35.0% Portfolio Benchmark*

Mehr

Halbjahresbericht. BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2009. zum 31.12.2009

Halbjahresbericht. BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2009. zum 31.12.2009 Halbjahresbericht zum 31.12.2009 für das Geschäftsjahr vom 01.07.2009 bis 30.06.2010 für das Richtlinienkonforme Sondervermögen BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds Halbjahresbericht zum 31.12.2009

Mehr

> Anlageliste Sparkasse Schwyz Ihre Bank. Seit 1812. Mai/Juni 2015. > Unsere aktuellen Anlageideen auf dem Aktien- und Obligationenmarkt

> Anlageliste Sparkasse Schwyz Ihre Bank. Seit 1812. Mai/Juni 2015. > Unsere aktuellen Anlageideen auf dem Aktien- und Obligationenmarkt > Anlageliste Sparkasse Schwyz Ihre Bank. Seit 1812. Mai/Juni 2015 > Unsere aktuellen Anlageideen auf dem Aktien- und Obligationenmarkt Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch/anlageliste Marktbericht Liquidität

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

Anlage-Service. Juli 2015. Vertrauen verbindet. www.hbl.ch

Anlage-Service. Juli 2015. Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Anlage-Service Juli 2015 Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Marktbericht Index Stand 29.06.15 Stand 01.06.15 Höchst 52-W. Tiefst 52-W. Stand 31. 12. 14 Veränderung 31. 12. 14 SMI 8'868.39 9'237.79 9'474.95

Mehr

Anlage-Service. Febr uar 2015. Vertrauen verbindet. www.hbl.ch

Anlage-Service. Febr uar 2015. Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Anlage-Service Febr uar 2015 Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Marktbericht Index Stand 26.01.15 Stand 05.01.15 Höchst 52-W. Tiefst 52-W. Stand 31. 12. 14 Veränderung 31. 12. 14 SMI 8'296.45 8'983.37 9'292.44

Mehr

Wölbern Global Balance

Wölbern Global Balance Wölbern Global Balance Halbjahresbericht 31.05.2010 HANSAINVEST Entwicklung des Fonds 03 Wölbern Global Balance Vermögensaufteilung 04 Vermögensaufstellung 05 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze 08 Abgeschlossene

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Aktien Schweiz / Actions suisses / Azioni svizzere Titel / Titres / Titoli Nominell Valoren-Nr. Steuerwert Dividenden / Dividendes / Dividendi 2006 Va

Aktien Schweiz / Actions suisses / Azioni svizzere Titel / Titres / Titoli Nominell Valoren-Nr. Steuerwert Dividenden / Dividendes / Dividendi 2006 Va Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere brige Obligationen / Autres obligations / Altre obbligazioni Elektrizitts-Gesellschaft Laufenburg AG (EGL), Laufenburg Valeur nominale

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2014 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 90,8 Mrd., wovon CHF 24

Mehr

Sarasin-FairInvest-Bond-Universal-Fonds. z u m 31. Mai 2013

Sarasin-FairInvest-Bond-Universal-Fonds. z u m 31. Mai 2013 Kap i t a l a n l a g e g e s e l l s c h a f t: Sarasin-FairInvest-Bond-Universal-Fonds Halbjahresbericht z u m 31. Mai 2013 Dep o t b a n k: Ber a t u n g/vertrieb: Kurzübersicht über die Partner des

Mehr

Anlage-Service. Juni 2015. Vertrauen verbindet. www.hbl.ch

Anlage-Service. Juni 2015. Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Anlage-Service Juni 2015 Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Marktbericht Index Stand 01.06.15 Stand 27.04.15 Höchst 52-W. Tiefst 52-W. Stand 31. 12. 14 Veränderung 31. 12. 14 SMI 9'237.79 9'349.18 9'474.95

Mehr

Business Carsharing Firmenmobilität nach Mass

Business Carsharing Firmenmobilität nach Mass Mobilitäts- und Wirtschaftsapéro Business Carsharing Firmenmobilität nach Mass Christian Barth Leiter Verkauf Mobility Genossenschaft Ostermundigen, 14. Juni 2010 Seite 0 Themen Facts & Figures Mobility

Mehr

Multi Asset Comfort Halbjahresbericht 31.03.2015

Multi Asset Comfort Halbjahresbericht 31.03.2015 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 108.997.087,91

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Funds - ARBF V150 ABN AMRO Funds - Clean Tech Fund ABN AMRO Funds - Europe Property

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank behauptet Spitzenposition DZ BANK schafft es auf den zweiten Platz bei den Anlageprodukten mit Kapitalschutz (100 %) ohne

Mehr

Wer finanziert die Pharmakonzerne? Barbara Küpper Testbiotech Konferenz Der patentierte Affe Berlin, 17 June 2015

Wer finanziert die Pharmakonzerne? Barbara Küpper Testbiotech Konferenz Der patentierte Affe Berlin, 17 June 2015 Wer finanziert die Pharmakonzerne? Barbara Küpper Testbiotech Konferenz Der patentierte Affe Berlin, 17 June 2015 Inhalt Hintergrund Finanzinstitute Finanzielle Beziehungen Finanzierung der Pharmaunternehmen

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2014 Im 3. Quartal 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 66,9 Mrd.

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AIG Invest (Lux) - Absolute Fund AIG Privat Bank AG, Zürich NON-, traditionelle Anlagen

Mehr

Anlage-Service. Janu ar 2015. Vertrauen verbindet. www.hbl.ch

Anlage-Service. Janu ar 2015. Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Anlage-Service Janu ar 2015 Vertrauen verbindet. www.hbl.ch Marktbericht Index Stand 05.01.15 Stand 01.12.14 Höchst 52-W. Tiefst 52-W. Stand 31. 12. 14 Veränderung 31. 12. 14 SMI 8'983.37 9'146.18 9'218.68

Mehr

KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE

KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE Kauf und Verkauf von Wertpapieren Aktien, Optionsscheine, Zertifikate, Börse gehandelte Fonds, Bezugsrechte* Land Eigene Spesen Dev.Prov.** OWLS*** Fremde Spesen Sonstiges

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Alternative Investments ABN AMRO Absolute Return Advantage Fund (ausl. Dachfonds

Mehr

AWi BVG 35 allegro. Quartalsreport. 30. September 2014

AWi BVG 35 allegro. Quartalsreport. 30. September 2014 AWi BVG 35 allegro Quartalsreport 30. September 2014 Der Disclaimer am Schluss dieses Dokuments gilt auch für diese Seite. Seite 1/6 Vermögensaufteilung nach Anlagekategorien 35.0% 30.0% Portfolio Benchmark*

Mehr