Leseprobe zum Download

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Leseprobe zum Download"

Transkript

1 Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen treffen, Mitarbeiter führen oder sich technischen Herausforderungen stellen. Dazu brauchen Sie verlässliche Informationen, direkt einsetzbare Arbeitshilfen und Tipps aus der Praxis. Es ist unser Ziel, Ihnen genau das zu liefern. Dafür steht seit mehr als 25 Jahren die FORUM VERLAG HERKERT GMBH. Zusammen mit Fachexperten und Praktikern entwickeln wir unser Portfolio ständig weiter, basierend auf Ihren speziellen Bedürfnissen. Überzeugen Sie sich selbst von der Aktualität und vom hohen Praxisnutzen unseres Angebots. Falls Sie noch nähere Informationen wünschen oder gleich über die Homepage bestellen möchten, klicken Sie einfach auf den Button In den Warenkorb oder wenden sich bitte direkt an: FORUM VERLAG HERKERT GMBH Mandichostr Merching Telefon: / Telefax: / Alle Rechte vorbehalten. Ausdruck, datentechnische Vervielfältigung (auch auszugsweise) oder Veränderung bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Verlages.

2 Inhalte der Software 1/4 Seite 1 1 Vorwort und Verzeichnisse Alle Formulare und Vorlagen auf CD-ROM sind an Ihre betriebsspezifischen Gegebenheiten anpassbar. Und so einfach geht s: 1. Dokument öffnen. 2. Dokumentenschutz aufheben. Microsoft Word: Im geöffneten Dokument unter Extras die Funktion Dokumentenschutz aufheben auswählen. 3. Dokument anpassen und speichern. News und Services Aktuelle Informationen Editorial Begrüßung durch den Herausgeber Herausgeber und Autoren Vitae Stand Oktober 2011

3 1/4 Seite 2 Inhalte der Software 1 Vorwort und Verzeichnisse Stand Oktober 2011

4 Arbeitsschutzorganisation 1/4.1 Seite 1 1/4.1 0 Arbeitsschutz organisation 0 Rechtssichere Arbeitsschutzorganisation 2 Arbeitsschutzverordnung Fremdpersonal/Zeitarbeit nehmer 2 Checkliste: Organisation des betrieblichen Versicherungs - managements 2 Grundsatzerklärung zum Arbeitsschutz 2 Erfassung der Sicherheitsorganisation 2 Fünf Bausteine für einen gut organisierten Arbeitsschutz 2 Erfüllung der Prüfumfänge und Prüfgrundsätze der Arbeitsschutzbehörden 0 Beauftragtenwesen 0 Abfallbeauftragter 2 Bestellung zum Abfallbeauftragten gemäß KrWG 2 Information über die Bestellung zum Abfallbeauftragten 2 Information über geplante Bestellung eines Abfallbeauftragten 0 Baustellenkoordinator 2 Anweisung Baustellenkoordinator 2 Bestellung zum Baustellenkoordinator 2 Information über Ernennung eines Koordinators 0 Beauftragter Pressen 2 Kontrollperson Exzenterpressen 2 Einrichter Exzenterpressen 2 Einrichter hydraulische Pressen 2 Kontrollperson hydraulische Pressen 0 Befähigte Person 2 Prüfung von Leitern 2 Prüfung von Fahrzeugen nach DGUV Vorschrift 70 (ehem. BGV D29) 0 Betriebsarzt 2 Bestellung zum Betriebsarzt 2 Information über geplante Bestellung eines Betriebsarztes 2 Vertrag über Beauftragung eines Betriebsarztes 0 Biologische Sicherheit 2 Bestellung zum Beauftragten für die biologische Sicherheit Stand Mai 2015

5 1/4.1 Seite 2 Arbeitsschutzorganisation 0 Brandschutzbeauftragter 2 Bestellung zum Brandschutzbeauftragten 0 Elektrofachkraft 2 Bestellung zur Elektrofachkraft 2 Bestellurkunde für elektrotechnisch unterwiesene Person 2 Arbeiten unter Spannung 0 Ersthelfer 2 Bestellung zum Ersthelfer 0 Gefahrgutbeauftragter 2 Bestellung zum Gefahrgutbeauftragten 2 Bestellung zur beauftragten Person für Gefahrgut 2 Information über die Bestellung 0 Koordinator 2 Bestellung zum Koordinator 0 Kran-Gabelstapler 2 Beauftragter zum Kranführer 2 Führerschein für Bediener von Mitgängerflurförderzeugen 2 Beauftragung zum Staplerfahrer 2 Führerschein für Gabelstaplerfahrer 2 Führerschein für Kranführer 0 Laserschutzbeauftragter 2 Bestellung zum Laserschutzbeauftragten 0 Selbsthilfekraft 2 Bestellung zur Selbsthilfekraft 0 Sicherheitsbeauftragter 2 Bestellung zum Sicherheitsbeauftragten 0 Sicherheitsfachkraft 2 Information über die geplante Bestellung einer Sicherheitsfachkraft 2 Vertrag zur Beauftragung einer externen Fachkraft 2 Beauftragung als Fachkraft für Arbeitssicherheit 2 Bestellung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit 0 Stockwerksbeauftragter 2 Bestellung zur/zum Stockwerksbeauftragten 0 Strahlenschutzbeauftragter 2 Anzeige über Bestellung 2 Bestellung zum Strahlenschutzbeauftragten Stand Mai 2015

6 Arbeitsschutzorganisation 1/4.1 Seite 3 0 Störfallbeauftragter 2 Antrag auf Befreiung von der Bestellpflicht 2 Bestellung zum Störfallbeauftragten 2 Information über die Bestellung 2 Information über geplante Bestellung 0 Betriebsbegehungen 2 Vorlage: Mängeldokumentation 2 Einladung zur sicherheitstechnischen Betriebsbegehung 0 Betriebsvereinbarungen 2 Rauchen 2 Rauchverbot 2 Arbeit an Bildschirmgeräten 2 Arbeitsschutz 2 Rahmenbetriebsvereinbarung über Tätigkeit an Bildschirm - geräten 2 Begriffsbestimmung Bildschirmarbeitsplatz 2 Gesundheitsschutz Bildschirmarbeit 2 Betrieblicher Arbeitsschutz 2 Bildschirmarbeitsplatz 0 Arbeitserlaubnisscheine 2 Arbeitserlaubnisschein Vorderseite 2 Arbeitserlaubnisschein Rückseite 2 Befahrerlaubnis für Arbeiten in Behältern und engen Räumen 0 Arbeitsschutzausschuss 2 Bestellung zum Vorsitzenden ASA 2 Einladung Arbeitsschutzausschusssitzung 2 Geschäftsordnung Arbeitsschutzausschuss 2 Protokoll Arbeitsschutzausschusssitzung 0 Pflichtenübertragung 2 Übertragung von Unternehmerpflichten mit Gelderbewilligungsrecht 2 Übertragung von Unternehmerpflichten Stand November 2014

7 1/4.1 Seite 4 Arbeitsschutzorganisation 0 Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung 2 Checkliste: Ermittlung der Betreuungsleistungen 2 DGUV Vorschrift 2: Gegenüberstellung altes neues Betreuungssystem 2 Aushang: Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung < 10 MA 2 Aushang: Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung bis 50 MA 2 Aushang: Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung > 10 MA Stand November 2014

8 Sicherheitsunterweisung 1/4.2 Seite 1 1/4.2 Sicherheitsunterweisung Erstunterweisung Checkliste: Erstunterweisung neuer Mitarbeiter Dokumentation der Unterweisung Nachweis: Erstunterweisung Nachweis: Gefahrstoffunterweisung Nachweis: Jährliche Unterweisung Checkliste: Sonderunterweisung Checkliste: Vorbereitung der Unterweisung Checkliste: Vorbereitung auf Wiederholungsunterweisungen Unterweisungsskizze Unterweisungsmerkblätter Handout: Büroarbeitsplätze Handout: Grundunterweisung Handout: Hautschutz Handout: Heben und Tragen von Lasten Handout: Leiharbeitnehmer Handout: Arbeiten unter Spannung Handout: Stolpern, Rutschen, Stürzen Handout: Baustellenarbeitsplätze Handout: Arbeiten auf Leitern und Gerüsten Handout: Umgang mit Gefahrstoffen Handout: Brandschutzprävention Handout: Notfallmaßnahmen im Brandfall Handout: Umgang mit Feuerlöschern Handout: Schwangerschaft Handout: Hausmeistertätigkeiten Handout: Elektrofachkraft/Elektrotechniker/in Handout: Gabelstaplerfahrer Handout: Reinigungskraft Unterweisungspräsentationen PPT-Präsentation: Erstunterweisung PPT-Präsentation: Erstunterweisung Jugendlicher Stand Januar 2013

9 1/4.2 Seite 2 Sicherheitsunterweisung Stand Januar 2013

10 Arbeitsmittelsicherheit 1/4.3 Seite 1 1/4.3 0 Arbeitsmittelsicherheit 0 Arbeitshilfen zur BetrSichV 0 Arbeitsmittel 2 Kontrollbuch 2 Checkliste: Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen 2 Checkliste: Instandhaltung von Arbeitsmittel 2 Checkliste: Mindestanforderungen an Arbeitsmittel 2 Checkliste: Mindestanforderungen an hoch gelegenen Arbeitsplätzen 2 Checkliste: Mindestanforderungen an Arbeitsmittel in explosionsgefährdeten Bereichen 2 Checkliste: Mindestanforderungen an Arbeitsmittel zum Heben von Lasten 2 Checkliste: Mindestanforderungen an Arbeitsmittel mit Gefährdungen 2 Checkliste: Mindestanforderungen an mobile Arbeits mittel 2 Prüfnachweis: Technische Einrichtungen 2 Checkliste: Hämmer 2 Checkliste: Meißel 2 Checkliste: Handgeführte Schraubenschlüssel 2 Checkliste: Ortsgebundene Leitern 2 Checkliste: Tisch- und Ständerschleifmaschinen 2 Checkliste: Schleifmaschinen 2 Checkliste: Winden, Hub- und Zuggeräte 0 Arbeitsverfahren 2 Checkliste: Lastentransport von Hand 0 Explosionsschutz 2 Gefährdungsbeurteilung und Explosionsschutzdokument 2 Explosionsschutz gemäß neuer BetrSichV 2 Explosionsschutzmaßnahmen 2 Explosionsschutz Organisatorische Maßnahmen des Arbeitgebers 2 Grundbegriffe des Explosionsschutzes 2 Erläuterung: Erstellung des Explosionsschutzdokuments gem. DGUV Regel (ehem. BGR 104) Stand Juni 2014

11 1/4.3 Seite 2 Arbeitsmittelsicherheit 2 Tabelle: Zoneneinteilung explosionsgefährdeter Bereiche nach Anhang 3 BetrSichV 0 Überwachungsbedürftige Anlagen 2 Checkliste: Beschaffung und Bereitstellung von Druckbehälteranlagen 2 Checkliste: Betrieb und Prüfung von Druckbehälteranlagen 2 Checkliste: Anlagensicherheit 0 PSA 2 Checkliste: Gehörschutz 2 Checkliste: Handschutz 2 Checkliste: Kopfschutz 2 Nachweis: Erhalt der PSA 0 Arbeitshilfen zur MRL 2006/42/EG 2 Allgemeine Anforderungen 2 Steuerungen und Befehlseinrichtungen 2 Mechanische Gefährdungen 2 Anforderungen an Schutzeinrichtungen 2 Risiken durch sonstige Gefährdungen 2 Instandhaltung 2 Informationen 0 Arbeitshilfen zur LärmVibrationsArbSchV 2 Checkliste: Verfahrensablauf zur Gefährdungsbeurteilung Vibration 2 Checkliste: Verfahrensablauf zur Gefährdungsbeurteilung Lärm 2 Expositionspunkte Ganzkörperschwingungen (GKV) 2 Expositionspunkte Hand-Arm-Schwingungen (HAV) 2 Lärm-Belastungsrechner 2 Ganzkörper-Schwingungs-Belastungsrechner 2 Hand-Arm-Schwingungs-Belastungsrechner 0 Umsetzung der Gefahrgutvorschriften 2 Prüfpunkte für das Befüllen von Tanks 2 Prüfpunkte für das Entleeren von Tanks 0 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel 2 Prüfbuch 2 Bestätigung Elektrische Anlagen und Betriebsmittel gem. DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3) Stand Juni 2014

12 Arbeitsmittelsicherheit 1/4.3 Seite 3 2 Betriebsanweisung: Freischaltung von Anlagen unter Spannung 2 Checkliste: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel 2 Checkliste: Elektroarbeiten 2 Gerätekarte 2 Prüfprotokoll Elektrogerät gem. DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3) 2 Geliehene Prüf- und Messgeräte 2 Vorlage: Freimeldung/Freigabe zur Arbeit in elektrischen Anlagen und Netzen 0 Prüffristen 2 Überwachungsbedürftige Anlagen 2 Sicherheitseinrichtungen 2 Räucheranlagen zur Nahrungsmittelbehandlung 2 Abwassertechnische Anlagen 2 Anschlagmittel 2 Beleuchtung 2 Blitzschutzanlagen 2 Bügelmaschinen 2 Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung 2 Chemischreinigungsanlagen 2 Chlorung von Wasser 2 Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen 2 Durchlauftrockner von Druck- und Papierverarbeitungs maschinen 2 Einrichtungen zur Verwendung von Flüssiggas 2 Druck- und Spritzgießmaschinen 2 Druckluftbehälter auf Wasserfahrzeugen 2 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel 2 Erdbaumaschinen 2 Gegenstände mit Explosivstoff 2 Explosivstoffe 2 Fahrzeuge 2 Fenster, Türen und Tore, kraftbetätigte 2 Feuerlöschanlagen 2 Feuerlöscheinrichtungen 2 Feuerlöscher 2 Flurförderzeuge 2 Anlagen zur Verwendung von Flüssiggas 2 Flüssigkeitsstrahler Stand Juni 2014

13 1/4.3 Seite 4 Arbeitsmittelsicherheit 2 Gase, Anlagen für den Umgang 2 Bauarbeiten 2 Bauarbeiten unter Tage 2 Hebebühnen 2 Heiz-, Flämm- und Schmelzgeräte für Bau- und Montage arbeiten 2 Feuerverzinken 2 Hydraulikschlauchleitungen 2 Kälteanlagen, Wärmepumpen und Kühleinrichtungen 2 Kassen 2 Kipp- und Absetzbehälter 2 Krane 2 Küchenbetriebe 2 Kühlschmierstoffe, wassergemischte 2 Laboratorien 2 Ladebrücken und fahrbare Rampen 2 Lagereinrichtungen und -geräte 2 Lastaufnahmeeinrichtungen bei der Gewinnung von Werkstein 2 Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb 2 Lederverarbeitungs- und Schuhmaschinen 2 Leitern und Tritte 2 Luftfahrt 2 Masten, Freileitungen und Oberleitungsanlagen 2 Nahrungsmittelmaschinen 2 Ozon zur Wasseraufbereitung 2 Hochziehbare Personenaufnahmemittel 2 Personen-Notsignalanlagen 2 Persönliche Schutzausrüstung 2 Pistenpflegegeräte 2 Pressen 2 Tiefbau, Ramm- und Bohrgeräte 2 Räucheranlagen 2 Regalbedienungsgeräte 2 Wärmebehandlung von Stahl und anderen Schwermetallen in Salzbädern 2 Sauerstoffanlagen 2 Schienenhängebahnen 2 Schleif- und Bürstwerkzeuge 2 Schussapparate Stand Juni 2014

14 Arbeitsmittelsicherheit 1/4.3 Seite 5 Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren Schwimmende Geräte Seilschwebebahnen und Schlepplifte Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung Sprengarbeiten Stahlwerke Stetigförderer Strahlarbeiten Trockner für Beschichtungsstoffe Trockner für Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen Verdichter Verpackungs- und Verpackungshilfsmaschinen Wäschereien Winden, Hub- und Zuggeräte Stand Oktober 2011

15 1/4.3 Seite 6 Arbeitsmittelsicherheit Stand Oktober 2011

16 Arbeitsstoffe 1/4.4 Seite 1 1/4.4 0 Arbeitsstoffe 0 Arbeitshilfen zu GHS 2 Checkliste: Vorbereitung auf die GHS-Verordnung 2 Merkblatt: GHS-Kennzeichnung Gesundheitsgefahren 2 Merkblatt: GHS-Kennzeichnung Physikalische Gefahren 2 Offizieller Leitfaden: Anwendung von GHS 2 Plakat: Einstufung und Kennzeichnung 2 Plakat: Gefahren und Sicherheitshinweise 2 Plakat: Umwandlungshilfe Gesundheitsgefahren 2 Plakat: Umwandlungshilfe physikalische Gefahren 0 Arbeitshilfen zu REACH 2 Checkliste: Feststellung der eigenen Betroffenheit 2 Merkblatt: Kurzübersicht der neuen Bestimmungen 2 Sicherheitsdatenblatt und Informationspflichten nach REACH 2 Checkliste: Maßnahmen für nachgeschaltete Anwender 2 Checkliste: Sicherheitsdatenblatt Hersteller/Inverkehrbringer 2 Checkliste: Sicherheitsdatenblatt Anwender 2 Checkliste: Gefährdungsbeurteilung Anwender 2 Checkliste: Zulassungspflichtige Stoffe Anwender 2 Checkliste: Verwendungsbeschränkungen Anwender 0 Arbeitshilfen zur GefStoffV 2 Begründung über Abweichungen von der TRGS 2 Erläuterungen zur Gefährdungsbeurteilung gem. GefStoffV 2 Gefahrstoff-Erfassungsbogen 2 Gefahrstoffsysmbole und -piktogramme 2 Gefahrstoffverzeichnis 2 Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe 2 Mustersicherheitsdatenblatt 2 Checkliste: Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW) 2 Checkliste: Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten 2 Checkliste: Staubbelastung 2 Checkliste: Überprüfung von Sicherheitsdatenblättern 2 Checklistensammlung zur neuen GefStoffV Stand Februar 2015

17 1/4.4 Seite 2 Arbeitsstoffe Stand Februar 2015

18 Gefährdungsanalyse 1/4.5 Seite 1 1/4.5 Gefährdungsanalyse Ermittlung der körperlichen Belastung beim Heben und Tragen von Lasten Ermittlung der körperlichen Belastung beim Schieben und Ziehen von Lasten Leitlinie Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation Dokumentation Mustervorlage: Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung Gefährdungsbeurteilung Allgemeine Dokumentation Gefährdungsbeurteilung Gefahrstoffe Gefährdungs- und Belastungskataloge Biologische Gefährdungen Brand- und Explosionsgefährdungen Gefährdungen in der Arbeitsumgebung Mechanische Gefährdungen Physikalische Gefährdungen Stoffliche Gefährdungen Thermische Gefährdungen Wahrnehmung und Handhabbarkeit Stand Juli 2012

19 1/4.5 Seite 2 Gefährdungsanalyse Stand Juli 2012

20 Erste Hilfe und Prävention 1/4.6 Seite 1 1/4.6 0 Erste Hilfe und Prävention 0 Arbeitsmedizinische Vorsorge 2 Checkliste für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen 2 Checkliste: Mitarbeiterführung unter Stress 2 Vorsorgekartei 2 Merkblatt: Die neue ArbMedVV Präsentation: Alkohol, Medikamente und Drogen 0 Erste Hilfe 2 Aushang: Erste Hilfe 2 Aushang: Verhalten im Notfall 2 Aushang: Verhalten bei Unfällen 2 Checkliste: Erste-Hilfe-Material 2 Checkliste: Großer Verbandkasten DIN Checkliste: Verbandkasten B nach DIN (Jan. 2014) 2 Checkliste: Kleiner Verbandkasten DIN Checkliste: Prävention und Erste-Hilfe-Organisation 2 Checkliste: Verbandkästen 2 Verbandbuch Aufzeichnungen über Erste-Hilfe-Leistungen 0 Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten 2 Anzeige des Unternehmers bei Anhaltspunkten für eine Berufskrankheit 2 Anzeige des Unternehmers über eine Berufskrankheit 2 Ärztliche Anzeige auf Verdacht einer Berufskrankheit 2 Betriebliche Unfallmeldung 2 Checkliste: Unfallverhütung 2 Dokumentation von Erste-Hilfe-Leistungen gem. DGUV Information (ehem. BGI 503) 2 Liste: Berufskrankheiten 2 Erläuterungen zur Unfallanzeige an den Unfallversicherungs - träger 2 Interner Bericht zum Arbeitsunfall 2 Unfallanzeige an den Unfallversicherungsträger 2 Unfallbericht für Gefahrgutunfälle Stand Februar 2015

21 1/4.6 Seite 2 Erste Hilfe und Prävention 0 Notfallmanagement 2 Checkliste: Notstromversorgung 2 Checkliste: Notstrom-Vebraucher 2 Checkliste: Notfallzenario Sturm vorbeugende Maßnahmen 2 Checkliste: Freigabe von Gebäuden nach einem Notfall 2 Präsentation: Verhalten bei Notfällen Stand Februar 2015

22 Brandschutz 1/4.7 Seite 1 1/4.7 0 Brandschutz 0 Organisatorischer Brandschutz 0 Brandschutzordnung nach DIN 14096: Brandschutzordnung Teil A 2 Checkliste: Erstellen einer Brandschutzordnung Teil A 2 Brandschutzordnung Teil A 2 Alarmplan 0 Brandschutzordnung Teil B 2 Checkliste: Erstellen einer Brandschutzordnung Teil B 2 Musterbrandschutzordnung Teil B 0 Brandschutzordnung Teil C 2 Checkliste: Erstellen einer Brandschutzordnung Teil C 2 Musterbrandschutzordnung Teil C 0 Evakuierung 2 Protokoll: Räumungsalarmübungen 2 Checkliste: Evakuierung im Büro 0 Feuerwehrpläne nach DIN Checkliste: Feuerwehrpläne nach DIN Checkliste: Sind Ihre Feuerwehrpläne noch aktuell? 0 Flucht- und Rettungspläne 2 Checkliste: Flucht- und Rettungspläne 2 Checkliste: Sind Ihre Flucht- und Rettungspläne noch aktuell? 0 Brandschutzunterweisung 2 Checkliste: Vorbereitung der Brandschutzunterweisung 2 Checkliste: Inhalte der Brandschutzunterweisung 0 ASR A2.2 2 Checkliste: Anforderungen der ASR A2.2 an Maßnahmen gegen Brände 0 Brandschutzprävention 2 Checkliste: Überprüfung brandschutz- und sicherheitstechnischer Einrichtungen 2 Checkliste: Brand- und Explosionsgefahren durch Brand - stiftungsgefährdung 2 Checkliste: Maßnahmen zur Brandfrüherkennung 2 Erlaubnisschein für Arbeiten in brandgefährdeten Bereichen Stand Mai 2015

23 1/4.7 Seite 2 Brandschutz 0 Brandschutzbegehung 2 Checkliste: Brandschutzbegehung 0 Anlagentechnischer Brandschutz 2 Checkliste: Brand- und Explosionsgefahren bei elektrischen Anlagen 2 Checkliste: Brand- und Explosionsgefahren bei Ladestationen 2 Checkliste: Brand- und Explosionsschutz an Werkzeugmaschinen 2 Checkliste: Brandmeldeanlagen 2 Checkliste: Feuerlöscher 2 Checkliste: Überprüfung brandschutz- und sicherheitstechnischer Einrichtungen 0 Baulicher Brandschutz 2 Checkliste: Brandschutznachweis 2 Checkliste: Flucht- und Rettungswege 2 Checkliste: Überprüfung der Brandabschottung Stand Mai 2015

24 Arbeitsstättensicherheit 1/4.8 Seite 1 1/4.8 0 Arbeitsstättensicherheit 0 Arbeitsstättenergonomie 0 Arbeitsplatzergonomie 2 Checkliste: Büroarbeitsplatzbeurteilung 2 Ergonomie am Arbeitsplatz Allgemeine Beurteilung 2 Ergonomie am Arbeitsplatz Greifen, Bewegung, Kraft 2 Ergonomie am Arbeitsplatz Hören 2 Ergonomie am Arbeitsplatz Klima 2 Ergonomie am Arbeitsplatz Sehen 2 Ergonomie am Arbeitsplatz Sitzen, Stehen, Haltung 2 Ergonomie am Arbeitsplatz Sonstige Faktoren 2 Erhebungsbogen 2 Muster-Organisationsanweisung: Workshop zur Durchführung von Arbeitsplatzanalysen 0 Bildschirmarbeitsplatzergonomie 2 Muster-Organisationsanweisung: Beachtung der Bildschirmarbeitsplatzergonomie 2 Bildschirmarbeitsplatz gem. ASG 5 und BildscharbV 3: Auswertung 2 Bildschirmarbeitsplatz gem. ASG 5 und BildscharbV 3: Fragenliste 2 Checkliste: Bildschirmarbeitsplatzbeurteilung 0 Sicherheit in Arbeitsstätten 2 Checkliste: Allgemeine Anforderungen 2 Checkliste: Arbeitsbedingungen 2 Checkliste: Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten 2 Checkliste: Gefahrenverhütung in Verkaufsstätten 2 Checkliste: Im Freien liegende und allseits umschlossene Arbeitsstätten 2 Checkliste: Schutz vor besonderen Gefahren 2 Checkliste: Zusätzliche Anforderungen an Baustellen 2 Checkliste: Sicherheitsbeleuchtung 2 Checkliste: Sicherheit von Böden 2 Sicherheitscheck Haustechnik 2 Präsentation: Verkehrs- und Rettungswege Stand Mai 2015

25 1/4.8 Seite 2 Arbeitsstättensicherheit 0 Zahlenwerte und Tabellen 2 Vergleich lichte Raumhöhe nach Landesbauordnung 2 Vergleich Raummaße und Luftraum der alten und neuen ArbStättV 2 Verweise zwischen der Arbeitsstättenverordnung und Arbeitsstättenrichtlinien 2 Zahlenwerte für absturzgefährdete Bereiche 2 Zahlenwerte für Bewegungsflächen 2 Zahlenwerte für die Grundfläche von Arbeitsräumen 2 Zahlenwerte für Erste-Hilfe-Räume 2 Zahlenwerte für Fenster 2 Zahlenwerte für Laderampen 2 Zahlenwerte für Lärm 2 Zahlenwerte für Verkehrswege 0 Anforderungen an Arbeitsstätten 2 Checkliste: Anforderungen der ASR A4.1 an Sanitärräume 2 Checkliste: Ausstattung von Arbeitsstätten mit Feuerlöscher 2 Checkliste: Barrierefreie Gestaltung von Eingängen 2 Checkliste: Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsplätzen 2 Checkliste: Barrierefreie Gestaltung von Sanitärräumen 2 Checkliste: Beleuchtung gem. ASR A3.4 2 Checkliste: Betrieblicher Blitzschutz 2 Checkliste: Blend- und Lichtschutz am Arbeitsplatz 2 Checkliste: Dächer 2 Checkliste: Decken 2 Checkliste: Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen nach ASR A4.3 2 Checkliste: Fenster und Tageslicht 2 Checkliste: Fenster, Oberlichter, lichtdurchlässige Wände 2 Checkliste: Flucht- und Rettungswege 2 Checkliste: Fußböden 2 Checkliste: Innenraumbelastung 2 Checkliste: Lufttemperatur 2 Checkliste: Nicht durchbruchsichere Dachelemente 2 Checkliste: Oberlichter 2 Checkliste: Pausen- und Bereitschaftsräume 2 Checkliste: Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung Stand Mai 2015

26 Arbeitsstättensicherheit 1/4.8 Seite 3 2 Checkliste: Sicherung gegen Absturz und Hineinstürzen 2 Checkliste: Raumlufttechnische Anlagen 2 Checkliste: Raumtemperatur gem. ASR A3.5 2 Checkliste: Türen und Tore 2 Checkliste: Unterkünfte 2 Checkliste: Verkehrswege 2 Checkliste: Wände 0 Betrieb von Arbeitsstätten 2 Erhebungsbogen 2 Vorlage: Unterrichtung des Betriebsrats über geplante Maßnahmen 0 Mitarbeiterbefragung 2 Fragebogen 1 2 Fragebogen 2 2 Fragebogen 3 2 Mitarbeiteranschreiben 0 Mitarbeiterinformation 2 Einweisung in die Tätigkeit/den Arbeitsplatz 2 Mitarbeiterinformationsschreiben Stand Mai 2015

27 1/4.8 Seite 4 Arbeitsstättensicherheit Stand Mai 2015

28 Lagersicherheit 1/4.9 Seite 1 1/4.9 0 Lagersicherheit 0 Lagereinrichtungen 2 Checkliste: Allgemeine Anforderungen 2 Checkliste: Zusätzliche Anforderungen an Kragarmregale 2 Checkliste: Zusätzliche Anforderungen an Einfahrregale 2 Checkliste: Zusätzliche Anforderungen an Durchlauf- und Einschubregale 2 Checkliste: Zusätzliche Anforderungen an mehrgeschossige Regaleinrichtungen 2 Checkliste: Zusätzliche Anforderungen an verfahrbare Regale und Schränke 2 Checkliste: Zusätzliche Anforderungen an kraftantrieb betätigte verfahrbare Regale und Schränke 0 Lagergeräte 2 Checkliste: Anforderungen an Lagergeräte und Stapelhilfsmittel 0 Innerbetrieblicher Transport 2 Checkliste: Be- und Entladen 2 Checkliste: Ein- und Auslagern 2 Checkliste: Fahrzeuge 2 Checkliste: Gabelstapler 2 Checkliste: Handgabelhubwagen 2 Checkliste: Krane 2 Checkliste: Laderampen 2 Checkliste: Transport von Hand 2 Checkliste: Verwendung einfacher Hilfsmittel 2 Checkliste: Ladungssicherung Grundlagen 2 Checkliste: Prüfung von Lagerregalen 2 Checkliste: Verkehrswege im Lager 2 PPT-Präsentation: Be- und Entladen 0 Flurförderzeuge 2 Checkliste: Flurförderzeuge 2 Checkliste: Handbetriebene Transportmittel 2 Checkliste: Kraftbetriebene Transportmittel Stand Juli 2013

29 1/4.9 Seite 2 Lagersicherheit Stand Juli 2013

30 Betriebsanweisungen 1/4.10 Seite 1 1/ Betriebsanweisungen 0 Gefahrstoffe (Nach GHS/Nach Stoffrichtlinie) 2 Blanko 2 30%ige Salzsäure 2 Aceton 2 Acetylen 2 Aerosole 2 Allzweckreiniger (konzentriert) 2 Akkusäure 2 Anorganische Säuren und Laugen 2 Asphaltmörtel lösemittelhaltig 2 Batteriesäure 2 Bauschaum-Pistolenreiniger 2 Beschichtungsstoffe 2 Bohr- und Schneidöl 2 Bremsenfrostschutz 2 Bremsenreiniger 2 Brennbare Flüssigkeiten 2 Buntlack lösemittelhaltig 2 Buntlack wasserverdünnbar 2 Dichtmittel 2 Dieselkraftstoff 2 Druckgase (brennbar und giftig) 2 Druckgase (nicht brennbar, aber giftig) 2 Eichen- und Buchenholzstaub 2 Elektronikspray 2 Entfetter Cleantec Erbgutverändernde Stoffe 2 Farblösungsmittel Pen Ex 2 Felgenreiniger 2 Felgenspray 2 Felgensilber 2 Flüssiggas 2 Flüssigreiniger 2 Flussmittel 2 Frostschutz für Scheibenwaschanlage Stand April 2014

31 1/4.10 Seite 2 Betriebsanweisungen 2 Frostschutzmittel Flow Guard 2 Fugenvergussmasse 2 Gesundheitsschädliche Stoffe 2 Getriebeöl HYPOID DB SAE 86 W-90 2 Gießharz 2 Glanzlack 2 Glasreiniger 2 Handdesinfektionsmittel 2 Hoch- und leichtentzündliche Gefahrstoffe 2 Holzstaub 2 Hydrauliköl ADDINOL 2 Hydrauliköl DIVINOL 2 Hydrauliköl HYDRELF 2 Hydrauliköl Panolin 2 Hydrauliköl Shell Spirax 2 Hydrauliköl Shell Tellus T 46 2 Insektenentferner 2 Kettenspray 2 Klarspüler 2 Klebstoff (Tube) 2 Klebstoff Metallon 2 Kleinteilereiniger 2 Kohlendioxid 2 Kontaktspray 2 Konzentrierter Allzweckreiniger 2 Korrosionsschutzmittel 2 Kühlerfrostschutz 2 Kühlschmierstoffe (KSS) 2 Lackspray schwarz-glänzend 2 Lackspray schwarz-matt 2 Lackspray silber 2 Leckfinder 2 Lösemittel 2 Lötfett 2 Markierungsspray 2 Mehrzweckfett 2 Motorenöl DIVINOL 2 Motorenöl MULTIMAX Stand April 2014

32 Betriebsanweisungen 1/4.10 Seite 3 2 Motorenöl TOTAL 2 Nasssprühöl Kollossol 2 Nitrofarben und Nitroverdünnung 2 Nitro-Universal-Verdünnung 2 Petroleum 2 Polsterreinigerschaum 2 Propan 2 Quecksilber in Leuchtstoffröhren 2 Reifenschaum 2 Reiniger ACMOSOL 2 Reiniger alkalisch (ätzend) 2 Reiniger alkalisch (reizend) 2 Reiniger mit Peroxid 2 Reiniger sauer (ätzend) 2 Reiniger sauer (reizend) 2 Reinigungsmittel Parex 2 Reinigungsmittel Upex 2 Rostlöser 2 Rostschutzgrundbeschichtung 2 Rostschutzgrundierung 2 Rost-Stop-Grundierung 2 Sanitärreiniger 2 Sauerstoff 2 Scheibendefroster 2 Schmierfett 2 Schraubensicherung 2 Sekundenkleber 2 Silikonentferner 2 Silikonspray 2 Spraydosen 2 Sprühfett 2 Spiritus 2 Spülmittel (tensidhaltig) 2 Teerentferner 2 Teflonspray 2 Toner für Laserfaxgeräte, -drucker, -kopierer 2 Trafoöl 2 Türschlossenteiser Stand April 2014

33 1/4.10 Seite 4 Betriebsanweisungen 2 Umgang mit Batterien 2 Universalverdünnung 2 Vergaserkraftstoff 2 Verzinnungspaste 2 Waschbenzin 2 Wassermischbarer Kühlschmierstoff KSS ACMOSIT Werkstatt-Fliesenreiniger 2 Zink-Alu-Spray 2 Zinkspray 2 3M Schutzspray 0 PSA 2 Auffangsysteme gegen Absturz 2 Benutzung von Persönlicher Schutzausrüstung 2 Gehörschutz im Lärmbereich 2 PSA gegen Absturz auf der Hubarbeitsbühne 2 PSA gegen Absturz bei Arbeiten auf Ziegel- und Flachdächern 2 Schutzbrillen 2 Schutzhandschuhe im Labor 2 Sicherheitsschuhe 0 Maschinen und Arbeitsverfahren 2 Blanko 2 Abbrucharbeiten auf Baustellen 2 Abkantbänke 2 Akku-Bohrhammer TE 6-A 2 Akku-Schlagschrauber Hilti SID 121-A 2 Anlegen von Anlegeleitern 2 Arbeiten am Kühlwassersystem von Kraftfahrzeugen 2 Arbeiten am Kraftstoffsystem von Kraftfahrzeugen 2 Arbeiten in Behältern und engen Räumen 2 Bagger-Hydraulikhammer 2 Bagger-Hydraulikmagnet 2 Bagger-Rotator 2 Bagger-Saugförderer 2 Bagger-Schwellenverlegegerät 2 Bagger-Schwellenwechsler 2 Bagger-Stopfaggregat Stand April 2014

34 Betriebsanweisungen 1/4.10 Seite 5 2 Bagger-Vibrator 2 Bandschleifmaschinen 2 Bedienen von Pressen 2 Benutzung von Anschlagmitteln 2 Benutzung von Lkw 2 Benzin-Fugenschneider 2 Betrieb von Aufzügen 2 Bitumenkocher 2 Bohrmaschinen und Bohrwerke 2 Brennschneiden 2 Buschholzhacker (Häcksler) 2 Büroarbeiten 2 Cuttermesser 2 Depalettierer 2 Diesel-Tankanlage auf Baustellen 2 Drehmaschine 2 Elektrische Backöfen 2 Elektrische Handwerkzeuge 2 Elektrischer Meißelhammer 2 Elektrisches Handrührgerät 2 Elektro-Schweißarbeiten 2 Einsatz der Handkreissäge 2 Einstieg und Arbeiten in engen Räumen 2 Einrichten von Pressen 2 Einzelarbeitsplätze 2 Erdbohrer 2 Explosionsgefährdungen bei Instandsetzung und Wartung 2 Fahrbare Hubarbeitsbühnen 2 Fahrgerüste 2 Farbspritzgeräte 2 Fettbackgeräte und Fritteusen 2 Flüssiggasanlagen mit ortsfestem Behälter 2 Flüssigkeitsstrahler 2 Flurförderzeuge 2 Fotokopierer 2 Förderbänder 2 Fräsmaschine 2 Freischaltung von Anlagen unter Spannung Stand April 2014

35 1/4.10 Seite 6 Betriebsanweisungen 2 Gabelhubwagen 2 Gabelstapler Austausch von Treibgasflaschen 2 Gabelstapler Batterien laden 2 Gabelstapler Batterien wechseln 2 Gabelstapler Be- und Entladen von Fahrzeugen 2 Gabelstapler Befahren von Aufzügen 2 Gabelstapler Betrieb 2 Gabelstapler Betrieb mit Arbeitsbühne 2 Gabelstapler Einsatz als Zugmaschine 2 Gabelstapler Fahren auf dem Betriebsgelände 2 Gabelstapler Mitnahme von Personen 2 Gabelstapler Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr 2 Gabelstapler Transport von hängenden Lasten 2 Gasschweißen 2 Handgeführte Trennschleifmaschinen (Flex) 2 Handhebelschere 2 Handstichsägen 2 Hartlöten 2 Hautschutzmaßnahmen 2 Hobelmaschinen 2 Hochdruckreiniger 2 Hoch gelegene Arbeitsplätze 2 Holzbearbeitungsmaschinen 2 Hubarbeitsbühne (fahrbare) 2 Hubladebühne an Fahrzeugen 2 Hubsägen 2 Innerbetriebliche Verkehrswege 2 Kabeltrommeltransportwagen 2 Kartoniermaschinen 2 Kfz-Hebebühnen 2 Kraftbetriebene Arbeitsmittel 2 Krantransport Benutzung von Anschlagmitteln 2 Krantransport Transportarbeiten mit flurgesteuertem Kran 2 Kreissägen 2 Kühlgeräte 2 Laubblasgerät 2 Laden von Batterien 2 Ladungssicherung auf Fahrzeugen Stand April 2014

36 Betriebsanweisungen 1/4.10 Seite 7 2 Lagern von Gefahrstoffen 2 Lauffähige Motoren 2 Leitern und Tritte 2 Lichtbogenhandschweißen und Schutzgasschweißen 2 Maschinelles Schleifen von Aluminium 2 Maschinensäge 2 Messer 2 Metallsägen/Handmetallsägen 2 Minibagger 2 Mischöl für Motorkettensäge 2 Motorkettensäge 2 Palettenförderanlagen 2 Personenförderkörbe 2 Presslufthammer 2 Radlager 2 Reinigung von Fenstern 2 Reinigungsarbeiten in naturwissenschaftlichen Räumen und Laboratorien 2 Reinigungsarbeiten in Gebäuden 2 Rolltore Bedienung 2 Schleifmaschinen (ortsfest) 2 Sicherer Umgang mit Werkzeug und Maschinen 2 Sicheres Benutzen von Mehrzweckleitern 2 Stangensäge 2 Stehleitern 2 Stolpern, Rutschen, Stürzen 2 Strahlarbeiten 2 Stromerzeuger für 400 V/230 V 2 Tisch- und Ständerbohrmaschinen 2 Tragbare Schlag-/Schraubmaschinen 2 Tragen feuchtigkeitsdichter Handschuhe 2 Transport mit Lkw 2 Transportable Silos auf Baustellen 2 Umgang mit dem Betonmischer 2 Umgang mit elektrischen Handbohrmaschinen 2 Umgang mit Freischneidern (Motorsensen) 2 Umgang mit Winkelschleifern (WS) 2 Verkehrswege Stand November 2014

Sicherheitshandbuch auf CD-ROM

Sicherheitshandbuch auf CD-ROM Sicherheitshandbuch auf CD-ROM Bewährte Vorlagen zum schnellen, sicheren Erstellen und Dokumentieren von vorgeschriebenen Arbeitsschutzmassnahmen Bearbeitet von Heinke Wedler, Wilfried Seeleib, Rolf Herberg

Mehr

Prüf- und Bestellliste

Prüf- und Bestellliste NEU! Prüf- und Bestellliste für Sicherheitskennzeichen Gültig für 2014 Mit Perforation einfach abreißen und bestellen! Jetzt e Piktogramme verwenden! Neue ÖNORM EN ISO 7010 ersetzt ÖNORM Z 1000 www.kroschke.at

Mehr

Bild Datei Piktogramm-Name Bild Datei Piktogramm-Name. 1-1 Alarmhorn 1-16 Feuerlöscher. 1-2 Bauschutzklappe 1-17 Feuerlöscher

Bild Datei Piktogramm-Name Bild Datei Piktogramm-Name. 1-1 Alarmhorn 1-16 Feuerlöscher. 1-2 Bauschutzklappe 1-17 Feuerlöscher Brandschutz Teil - Alarmhorn - 6 Feuerlöscher - Bauschutzklappe - 7 Feuerlöscher - 3 Brandmauer - 8 Feuerleiter - 4 Feuerlöscher - 9 Löschschlauch FEUERWEHR - 5 Achtung Feuerwehr - 0 Mittel und Geräte

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Grafische Symbole. VdS Schadenverhütung Verlag

Grafische Symbole. VdS Schadenverhütung Verlag Grafische e für die Erstellung von Feuerwehrplänen (gemäß DIN 14095), Flucht- und Rettungsplänen (gemäß DIN ISO 23601) und zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung von Arbeitsstätten (gemäß

Mehr

wenn Gefährdung möglich, wurden geeignete Maßnahmen getroffen

wenn Gefährdung möglich, wurden geeignete Maßnahmen getroffen Gefährdungsgruppen 1 1 Gefährdungen durch Arbeitsumgebung - Raumklima (Temperatur, Zugluft, ) - Lichtverhältnisse (Beleuchtung, Sonne) - Lärm - Elektromagnetische Felder - Arbeitsplatzanordnung (Platzbedarf)

Mehr

Arbeitsplätze im Labor/Stand 1.0 vom 26.10.07

Arbeitsplätze im Labor/Stand 1.0 vom 26.10.07 Gebäude Gefährdungsb. Nr. Jahr 1 Gefährdungsbeurteilung gemäß 5 Arbeitsschutzgesetz Beurteilungsdatum: 2 Arbeitsplätze im Labor/Stand 1.0 vom 26.10.07 Abteilung: 3 Bereich: 4 Ersteller / Verantwortlicher

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung Ausgabe: Februar 2013 Technische Regeln für Arbeitsstätten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung ASR A1.3 Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) geben den Stand der Technik, Arbeitsmedizin

Mehr

Anleitung zum Gefahrstoffverzeichnis online

Anleitung zum Gefahrstoffverzeichnis online Sicherheit mit Anleitung zum Gefahrstoffverzeichnis online Autor: Fred Graumann uve GmbH für Managementberatung Im Rahmen des Modellprogramms zur Bekämpfung arbeitsbedingter Erkrankungen gefördert vom:

Mehr

Die neue Arbeitsstättenverordnung

Die neue Arbeitsstättenverordnung FORUM VERLAG HERKERT GMBH Mandichostraße 18 86504 Merching Telefon: 08233/381-123 E-Mail: service@forum-verlag.com www.forum-verlag.com Die neue Arbeitsstättenverordnung Autoren/Herausgeber: Herbrüggen

Mehr

Liste der beauftragten Personen

Liste der beauftragten Personen Abfallbeauftragter AMS-Beauftragter Asbestbeauftragter Aufzugswärter elektr. Betriebsmitteln Leitern Anschlag- und Lastaufnahmemitteln 54 Kreislaufwirtschaftsgesetz i.v.m. 1 (2) Nr. 5 Abfallbeauftragtenverordnung

Mehr

SiGeKo und Sonderthemen Arbeitssicherheit. 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze

SiGeKo und Sonderthemen Arbeitssicherheit. 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze 1 Aufgaben des Koordinators während der Ausführung des Bauvorhabens ( 3 Abs. 3 BaustellV) I Gegebenenfalls Aushängen und

Mehr

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz Arbeits- und Gesundheitsschutz GHS (= Globally Harmonized System of Classification and Labelling of Chemicals ) Weltweite Harmonisierung der Gefahrenkommunikation von chemischen Produkten Erstellt von

Mehr

Einrichten und Betreiben von Fluchtwegen und Notausgängen in Arbeitsstätten - Hinweise für die Praxis

Einrichten und Betreiben von Fluchtwegen und Notausgängen in Arbeitsstätten - Hinweise für die Praxis Einrichten und Betreiben von Fluchtwegen und Notausgängen in Arbeitsstätten - Hinweise für die Praxis 5 Jahre Arbeitsstättenverordnung 08. Juni 2009 in Hennef Ernst-Friedrich Pernack in Zusammenarbeit

Mehr

Auswirkungen der neuen Gefahrstoffverordnung auf das betriebliche Gefahrstoffmanagement

Auswirkungen der neuen Gefahrstoffverordnung auf das betriebliche Gefahrstoffmanagement Auswirkungen der neuen Gefahrstoffverordnung auf das betriebliche Gefahrstoffmanagement Tobias Stefaniak, IAS Stiftung ST/Karlsruhe Neufassung der Gefahrstoffverordnung Auswirkungen auf die Praxis LUBW

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Sicherheit im Labor Die neue GUV-R 120

Sicherheit im Labor Die neue GUV-R 120 Sicherheit im Labor Die neue GUV-R 120 Dr. Birgit Wimmer Bayer. GUVV /Bayer. LUK März 2008 Edgars Bemerkungen Trotz fortschreitender Erkenntnisse der Wissenschaft ist es bisher im Vorschriftenwerk nicht

Mehr

SiGe-Plan. Bauvorhaben: Umbau und Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Nürnberg-Gostenhof, 2014_003. Mittlere Kanalstraße 31, 90429 Nürnberg

SiGe-Plan. Bauvorhaben: Umbau und Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Nürnberg-Gostenhof, 2014_003. Mittlere Kanalstraße 31, 90429 Nürnberg SiGe-Plan Bauvorhaben: Umbau und Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Nürnberg-Gostenhof, 2014_003 Anschrift: Bauherr: SiGeKo: Mittlere Kanalstraße 31, 90429 Nürnberg Udo Hellmann, Rothenburger Straße

Mehr

Checkliste Bestellung von Beauftragten (Auswahl)

Checkliste Bestellung von Beauftragten (Auswahl) (Auswahl) Abfallbeauftragter Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) Betriebsarzt Beauftragter für Biologische Sicherheit Datenschutzbeauftragter 54 Krw/AbfG: Es sind Abfallbeauftragte zu bestellen für

Mehr

Effekt-Studie für r Wischproben in Apotheken. MEWIP Monitoring-Effekt. Präventionsangebote der BGW für f r Apotheken. Apothekerin Karin Gruber

Effekt-Studie für r Wischproben in Apotheken. MEWIP Monitoring-Effekt. Präventionsangebote der BGW für f r Apotheken. Apothekerin Karin Gruber MEWIP Monitoring-Effekt Effekt-Studie für r Wischproben in Apotheken Präventionsangebote der BGW für f r Apotheken Apothekerin Karin Gruber BGW Hauptverwaltung, Hamburg Karin Gruber MEWIP, Hennef 29.04.2008,

Mehr

Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3)

Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3) Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3) Dr. Olaf Gémesi Abteilung Sicherheit und Gesundheit Referat Handel und Arbeitsstätten DGUV FASI - Veranstaltung Neuerungen der ArbStättV und

Mehr

Alles übersichtlich von A bis Z.

Alles übersichtlich von A bis Z. Alles übersichtlich von A bis Z. TÜV Alarm- und Notrufpläne Erstellung individueller Alarm- und Notrufpläne Alternativbetreuung Begleitende bedarfsorientierte und/oder anlassbezogene Betreuung (abhängig

Mehr

Mutterschutz in chemischen Laboratorien

Mutterschutz in chemischen Laboratorien Mutterschutz in chemischen Laboratorien NRW-Tipp. - herausgegeben als Faltblatt von der Landesanstalt für Arbeitsschutz des Landes Nordrhein-Westfalen - Staatliches Amt für Arbeitsschutz Viktoriastr. 52

Mehr

Arbeitsstättenverordnung und deren neue Regeln ASR

Arbeitsstättenverordnung und deren neue Regeln ASR Arbeitsstättenverordnung und deren neue Regeln ASR Reinhard Meier M. Eng., Dipl. Ing. (FH) Regierung der Oberpfalz, Gewerbeaufsichtsamt 2 Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 inkl. Änderungen Juli

Mehr

Vorschriften aus dem Arbeitsschutz i. V. mit Baurechtsfragen

Vorschriften aus dem Arbeitsschutz i. V. mit Baurechtsfragen 2012 JAHRESFACHTAGUNG 11. Mai 2012 Vorschriften aus dem Arbeitsschutz i. V. mit Baurechtsfragen Nils Unterberg Agenda Vorschriften Arbeitsschutz / Bauordnung Unterschiedliche Anforderungen Flucht- und

Mehr

Institut für Biologie und ihre Didaktik. Einführung in die Labor- und Arbeitssicherheit

Institut für Biologie und ihre Didaktik. Einführung in die Labor- und Arbeitssicherheit Einführung in die Labor- und Arbeitssicherheit Version 2013 Mitverantwortung Arbeiten Sie so, dass Sie weder sich noch andere gefährden! Allgemeines zum Arbeitsund Gesundheits schutz Brandschutz Umgang

Mehr

Brandschutzordnung. für. Teil C nach DIN 14096-3. für Personen mit besonderen Brandschutzaufgaben. Brandschutzordnung-Teil C.pdf

Brandschutzordnung. für. Teil C nach DIN 14096-3. für Personen mit besonderen Brandschutzaufgaben. Brandschutzordnung-Teil C.pdf Brandschutzordnung für Teil C nach DIN 14096-3 für Personen mit besonderen Brandschutzaufgaben Brandschutzordnung Teil C - 2 - Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich...2 2 Besondere Aufgaben im Brandschutz...2

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3)

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3) Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3) Arbeitsschutzfachtagung 2014 der Arbeitsschutzverwaltung des Landes Brandenburg am 9. Dezember 2014 in Potsdam Dipl.-Ing. Andreas Zapf Inhalt

Mehr

6 Abs. 9 GefStoffV: können 14 Abs. 1 GefStoffV:

6 Abs. 9 GefStoffV: können 14 Abs. 1 GefStoffV: 1 6 Abs. 9 GefStoffV: Die Gefährdungsbeurteilung darf nur von fachkundigen Personen durchgeführt werden. Verfügt der Arbeitgeber nicht selbst über die entsprechenden Kenntnisse, so hat er sich fachkundig

Mehr

Standard für Tätigkeiten mit brand- und explosionsgefährlichen

Standard für Tätigkeiten mit brand- und explosionsgefährlichen Informationen Standards Formulare Empfehlungen der Bundesapothekerkammer zu Arbeitsschutzmaßnahmen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen Standard für Tätigkeiten mit brand- und explosionsgefährlichen Stoffen

Mehr

Mobiltelefone sind während der Arbeitszeit / im Arbeitsbereich ausdrücklich unerwünscht.

Mobiltelefone sind während der Arbeitszeit / im Arbeitsbereich ausdrücklich unerwünscht. Organisation Mobiltelefone sind während der Arbeitszeit / im Arbeitsbereich ausdrücklich unerwünscht. Das äußere Erscheinungsbild aller Crewmitglieder sollte stets gepflegt und auf die Art der Veranstaltung

Mehr

Arbeits- und Gesundheitsschutz in Bibliotheken 12.10.2005. Jörg Ferber. Sicherheitsingenieur

Arbeits- und Gesundheitsschutz in Bibliotheken 12.10.2005. Jörg Ferber. Sicherheitsingenieur Arbeits- und Gesundheitsschutz in Bibliotheken 12.10.2005 Jörg Ferber Klinikum Bremen Mitte ggmbh Tel.: 0421-4973602 Joerg.ferber@klinikum-bremenmitte.de Arbeitsschutz in Bibliotheken 1 G Arbeitsschutzorganisation

Mehr

Onshore Wind AGU Seminar 27.&28. November 2012 ForWind-Academy Haus der Technik

Onshore Wind AGU Seminar 27.&28. November 2012 ForWind-Academy Haus der Technik Onshore Wind AGU Seminar 27.&28. November 2012 ForWind-Academy Haus der Technik Gerhard Sartory, K2 Management GmbH, Hamburg Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz Umweltschutz integraler Bestandteil in jedem

Mehr

Terminplanung. Seminare

Terminplanung. Seminare & K. - H. Windmüller Terminplanung Seminare 2015 Arbeitssicherheitsschulungen & Karl - Heinz Windmüller Diemstraße 4 D - 53881 - Wißkirchen Telefon Herr Pohl: +49 / (0) 173 / 70 94 626 +49 / (0) 2251 /

Mehr

Vortrag anlässlich der Kreisstellenversammlung am 20. September 2010 Monika Paul

Vortrag anlässlich der Kreisstellenversammlung am 20. September 2010 Monika Paul Der 01.12.2010 im Focus gefahrstoffrechtlicher Änderungen Vortrag anlässlich der Kreisstellenversammlung am 20. September 2010 Monika Paul EG-Richtlinien über Gefahrstoffe Zu Einstufung, Verpackung und

Mehr

Musterausbildungsplan für DRK-Einsatzeinheiten. Ausbildung nur durch Ausbilder Fachausbildung Technik + Sicherheit

Musterausbildungsplan für DRK-Einsatzeinheiten. Ausbildung nur durch Ausbilder Fachausbildung Technik + Sicherheit MAPl-Nr.: 820 Lehrgangseröffnung, Begrüßung, Organisatorisches 1 UE Inhalt: - Begrüßung und kennen lernen der Örtlichkeiten - Vorstellungsrunde - Der Fachdienst Technik + Sicherheit im Ausbildungsgefüge

Mehr

BRANDSCHUTZ UND ARBEITSSTÄTTENRECHT

BRANDSCHUTZ UND ARBEITSSTÄTTENRECHT 12 4 2014 GESETZE / VORSCHRIFTEN BRANDSCHUTZ UND ARBEITSSTÄTTENRECHT Mit der Neuordnung des Baurechts (in Berlin ab September 2005) werden die Belange des Arbeitsschutzes nicht mehr im Rahmen des bauaufsichtlichen

Mehr

Empfehlungen zur Unfallverhütung

Empfehlungen zur Unfallverhütung Empfehlungen zur Unfallverhütung www.aaa.lu www.aaa.lu Einleitung Ausgabe: 05/2011 Originaltext in französischer Sprache 125, route d Esch L-1471 LUXEMBURG Tel.: (+352) 26 19 15-2201 Fax: (+352) 40 12

Mehr

Förderung der beruflichen

Förderung der beruflichen Förderung der beruflichen Weiterbildung Förderprogramm der Bundesagentur für Arbeit für Beschäftigte in KMU- Betrieben (bis 250 Beschäftigte) Qualifizierte Arbeitnehmer (unter 45 Jahre) in KMU Übernahme

Mehr

Ermitteln Baustein 110 zur Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe (Stand 05/12)

Ermitteln Baustein 110 zur Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe (Stand 05/12) Einleitung Wenn festgestellt wird, dass im Betrieb Tätigkeiten mit Gefahrstoffen durchgeführt werden, müssen stoffund tätigkeitsbezogene Informationen für die Gefährdungsbeurteilung beschafft werden. Die

Mehr

Sicherheits-Beauftragte im Betrieb

Sicherheits-Beauftragte im Betrieb Sicherheits-Beauftragte im Betrieb Erklärt in Leichter Sprache FÜR EIN GESUNDES BERUFSLEBEN Sicherheits-Beauftragte im Betrieb Erklärt in Leichter Sprache Das Heft haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mehr

Inhalt. Arbeitsstättenregel ASR A2.3 Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan. Vortrag auf der Herbstveranstaltung des LAK Bremen

Inhalt. Arbeitsstättenregel ASR A2.3 Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan. Vortrag auf der Herbstveranstaltung des LAK Bremen Arbeitsstättenregel ASR A2.3 Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan Vortrag auf der Herbstveranstaltung des LAK Bremen am in Bremen von Dipl.-Ing. Andreas Zapf 1 Inhalt 1. Grundsätzliches

Mehr

Baustellenordnung für Baustellen der TenneT TSO GmbH

Baustellenordnung für Baustellen der TenneT TSO GmbH STAND 08/2013 Baustellenordnung für Baustellen der TenneT TSO GmbH A. Allgemeines 2 1. Lage der Baustelle 2 2. Anschriften und Rufnummern (Siehe Anlage) 2 3. Koordination und Überwachung von Arbeitssicherheit

Mehr

Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien

Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien Regionaler Infoanlass SG 18. März 2014 Inhalt GHS, das System der UN / CLP in Europa Umsetzung in der Schweiz Überblick: Einstufen

Mehr

Allgemeine Erstunterweisung

Allgemeine Erstunterweisung Stabstelle Fachkräfte für Arbeitssicherheit (FAS) Allgemeine Sicherheitsunterweisung KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Großforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu

Mehr

Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1203 Befähigte Personen

Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1203 Befähigte Personen Ausgabe: März 2010 geändert und ergänzt: GMBl 2012 S. 386 [Nr.21] Technische Regeln für Betriebssicherheit Befähigte Personen Die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) geben den Stand der Technik,

Mehr

DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention Hrsg. von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.v. (DGUV)

DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention Hrsg. von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.v. (DGUV) DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention Hrsg. von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.v. (DGUV) vom 1.11.2013 Erstes Kapitel Allgemeine Vorschriften 1 Geltungsbereich von Unfallverhütungsvorschriften

Mehr

Brandschutzordnung. Stadtwerke Düren GmbH. Wasserwerk Obermaubach. gemäß DIN 14096 Teil C. Erstellt durch: Stand: Dezember 2009 IW01

Brandschutzordnung. Stadtwerke Düren GmbH. Wasserwerk Obermaubach. gemäß DIN 14096 Teil C. Erstellt durch: Stand: Dezember 2009 IW01 Brandschutzordnung gemäß DIN 14096 Teil C Stadtwerke Düren GmbH Wasserwerk Obermaubach Stand: Dezember 2009 Erstellt durch: IW01 Eine Brandschutzordnung ist eine auf ein bestimmtes Objekt zugeschnittene

Mehr

Muster. Brandschutzordnung für. Schulen in Schleswig Holstein

Muster. Brandschutzordnung für. Schulen in Schleswig Holstein Muster Brandschutzordnung für Schulen in Schleswig Holstein In Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband S-H und der Gemeindefeuerwehr Norderstedt Stand: Dez. 2006 1. Allgemeines 1.1. Die bei Brandausbruch

Mehr

INFORMATIONEN ZUR BESTELLUNG VON PLÄNEN PLÄNE LAND

INFORMATIONEN ZUR BESTELLUNG VON PLÄNEN PLÄNE LAND LAND INFORMATIONEN ZUR BESTELLUNG VON PLÄNEN Für die Erstellung von Plänen erarbeiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Die Kosten setzen sich zusammen aus EDV- und Material-Kosten. Besonders die

Mehr

VBG-Fachwissen Gebäude effektiv nutzen

VBG-Fachwissen Gebäude effektiv nutzen VBG-Fachwissen Gebäude effektiv nutzen Facility Management Lösungen und Praxishilfen für Betreiberinnen und Betreiber sowie Nutzerinnen und Nutzer VBG Ihre gesetzliche Unfallversicherung Die VBG ist eine

Mehr

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination auf Baustellen nach der Baustellenverordnung

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination auf Baustellen nach der Baustellenverordnung Nachbarschaftsveranstaltung der DWA Thema: Erfahrungsaustausch Secova/Arbeitssicherheit Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination auf Baustellen nach der Baustellenverordnung Dipl.-Ing. (FH) Alexander

Mehr

Brandschutzordnung. Fassung vom 25.04.2005. Universität Flensburg Auf dem Campus 1. 24943 Flensburg

Brandschutzordnung. Fassung vom 25.04.2005. Universität Flensburg Auf dem Campus 1. 24943 Flensburg Brandschutzordnung Fassung vom 25.04.2005 Universität Flensburg Auf dem Campus 1 24943 Flensburg 1. Allgemeines 1.1 Die bei einem Brandausbruch erforderlichen Maßnahmen werden durch diese Brandschutzordnung

Mehr

5 Bausteine für einen gut organisierten Betrieb auch in Sachen Arbeitsschutz. BG Die gewerblichen Berufsgenossenschaften

5 Bausteine für einen gut organisierten Betrieb auch in Sachen Arbeitsschutz. BG Die gewerblichen Berufsgenossenschaften 5 Bausteine für einen gut organisierten Betrieb auch in Sachen Arbeitsschutz BG Die gewerblichen Berufsgenossenschaften INHALT Impressum Bearbeitung: Berufsgenossenschaftliche Zentrale für Sicherheit und

Mehr

NETINFORUM SÜDDEUTSCHLAND. Befähigte Person und Fachbetrieb nach 19 l WHG bzw. TRbF. Fachtagung am 02. und 03.03.2004 in Leinfelden-Echterdingen

NETINFORUM SÜDDEUTSCHLAND. Befähigte Person und Fachbetrieb nach 19 l WHG bzw. TRbF. Fachtagung am 02. und 03.03.2004 in Leinfelden-Echterdingen NETINFORUM Befähigte Person und Fachbetrieb nach 19 l WHG bzw. TRbF Fachtagung am 02. und 03.03.2004 in Leinfelden-Echterdingen Dr. Bernd Haesner TÜV Süddeutschland TÜV BAU UND BETRIEB GMBH 28.04.2004

Mehr

hellmann Consulting security and safety Die Profis in Sachen Sicherheit

hellmann Consulting security and safety Die Profis in Sachen Sicherheit hellmann Consulting security and safety Die Profis in Sachen Sicherheit THINKING AHEAD MOVING FORWARD Mit Sicherheit mehr Sicherheit! Der Bereich consulting security & safety existiert bei Hellmann bereits

Mehr

Anforderungen an Leitlinien und Handlungsanweisungen für die Prävention aus Sicht der gesetzlichen Unfallversicherung

Anforderungen an Leitlinien und Handlungsanweisungen für die Prävention aus Sicht der gesetzlichen Unfallversicherung Leitlinien Workshop der DGAUM Rostock, 19. Juni 2009 Anforderungen an Leitlinien und Handlungsanweisungen für die Prävention aus Sicht der gesetzlichen Unfallversicherung Prof. Dr. Stephan Brandenburg

Mehr

Der erste Tag BGI 568. BG-Information. Leitfaden für Unternehmer und Unternehmerinnen als Organisationshilfe und zur Unterweisung von Neulingen

Der erste Tag BGI 568. BG-Information. Leitfaden für Unternehmer und Unternehmerinnen als Organisationshilfe und zur Unterweisung von Neulingen 568 BGI 568 BG-Information Der erste Tag Leitfaden für Unternehmer und Unternehmerinnen als Organisationshilfe und zur Unterweisung von Neulingen Ausgabe: 2005 Impressum Herausgeber Berufsgenossenschaft

Mehr

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz 30.08.2012 17:46:33 Uhr UkPT-1244_062 Sammelmappe Medien zur Suchtpra vention.indd 1 UkPT_1244_070_Seminarprogramm_2013_Umschlag.indd 1 12.11.2012 12:53:28 Uhr 07.02.2012 10:16:03 Uhr Regelwerk kompakt

Mehr

Der Abfallbeauftragte genießt während seiner Amtszeit und bis zum Ablauf eines Jahres nach der Abberufung einen

Der Abfallbeauftragte genießt während seiner Amtszeit und bis zum Ablauf eines Jahres nach der Abberufung einen Betriebsbeauftragte Dr. Constanze Oberkirch TK Lexikon Arbeitsrecht 1. Juli 2014 Arbeitsrecht 1 Einführung HI726702 HI2330479 Als Betriebsbeauftragter darf nur bestellt werden, wer die jeweils erforderliche

Mehr

Kongress Zukunftsraum Schule Vorbeugender Brandschutz an Schulen. Ausgangssituation: Rechtsgrundlagen

Kongress Zukunftsraum Schule Vorbeugender Brandschutz an Schulen. Ausgangssituation: Rechtsgrundlagen Vorbeugender Brandschutz an Schulen 1 24 Ausgangssituation: Rechtsgrundlagen Baulicher vorbeugender Brandschutz aus Sicht des Unfallversicherungsträgers Organisatorischer Brandschutz/ Brandschutzerziehung

Mehr

Augenoptiker und Hörgeräteakustiker Fernlehrgang

Augenoptiker und Hörgeräteakustiker Fernlehrgang U N T E R N E H M E R M O D E L L Augenoptiker und Hörgeräteakustiker Fernlehrgang www.bgfe.de 1 INHALT Vorwort 3 Fernlehrgang Teil 1 Organisation 4 1. Erste Hilfe 5 2. Brandschutz 7 3. Prüfen elektrischer

Mehr

Arbeitsschutzmanagement in der M + E Industrie

Arbeitsschutzmanagement in der M + E Industrie Arbeitsschutzmanagement in der M + E Industrie Normen, Rechtsgrundlagen, Integration, Vorgehensweise beim Aufbau, Dokumentation Vorstellung Internetplattform Betrieblicher Umweltschutz Stuttgart, 12. Juli

Mehr

für die bauliche Anlage: Bertha-von-Suttner-Gesamtschule 41542 Dormagen Marie-Schlei-Str. 6 Schulträger: Stadt Dormagen

für die bauliche Anlage: Bertha-von-Suttner-Gesamtschule 41542 Dormagen Marie-Schlei-Str. 6 Schulträger: Stadt Dormagen nach DIN 14 096-2 für Personen ohne besondere Brandschutzaufgaben, also für alle Personen, die sich innerhalb des Schulbereichs bewegen (Lehrer/innen, Schüler/innen, Eltern, nichtpädagogisches Personal,

Mehr

Schleifmittelwerk Kahl Artur Glöckler GmbH Poststr. 6, D-63796 Kahl Tel: 06188-9174-0 Fax: -20

Schleifmittelwerk Kahl Artur Glöckler GmbH Poststr. 6, D-63796 Kahl Tel: 06188-9174-0 Fax: -20 Sicherheitsdatenblatt gemäß Richtlinie 91/155/EWG Seite 1 von 5 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Firma: Artikel Trockengleitpaste Silber- Diamant Gleitmittel für Holzbearbeitungsmaschinen

Mehr

FES GmbH und Töchter. ANLAGE : Sicherheitsbestimmungen für Fremdfirmen. Werksicherheit Arbeitssicherheit Umweltschutz. Inhaltsverzeichnis

FES GmbH und Töchter. ANLAGE : Sicherheitsbestimmungen für Fremdfirmen. Werksicherheit Arbeitssicherheit Umweltschutz. Inhaltsverzeichnis FES GmbH und Töchter ANLAGE : Sicherheitsbestimmungen für Fremdfirmen Werksicherheit Arbeitssicherheit Umweltschutz Inhaltsverzeichnis EINLEITUNG... 2 1. ALLGEMEINES... 2 1.1. VERSORGUNG... 3 1.2. WAND-

Mehr

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung ... Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BG-Vorschrift BGV A8 Unfallverhütungsvorschrift Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz Stand

Mehr

Bayerisches Landesamt für Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation nach dem Arbeitsschutzgesetz

Bayerisches Landesamt für Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation nach dem Arbeitsschutzgesetz Bayerisches Landesamt für Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation nach dem Arbeitsschutzgesetz ein Wegweiser für Arbeitgeber und Beschäftigte Vorwort

Mehr

Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz Nach MuSchG i.v. MuSchArbV. Name, Vorname der werdenden Mutter. Tätigkeitsbereiche:

Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz Nach MuSchG i.v. MuSchArbV. Name, Vorname der werdenden Mutter. Tätigkeitsbereiche: Seite 1 von 6 Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz Nach MuSchG i.v. MuSchArbV Name der Schule, Ort (Schulstempel) Name, Vorname der werdenden Mutter Schwangerschaft mitgeteilt am: voraussichtlicher Entbindungstermin:

Mehr

Mustervertrag Betriebsärztliche Betreuung von Arztpraxen im Unternehmermodell-AP

Mustervertrag Betriebsärztliche Betreuung von Arztpraxen im Unternehmermodell-AP Mustervertrag Betriebsärztliche Betreuung von Arztpraxen im Unternehmermodell-AP zwischen dem Praxisinhaber, Frau/Herrn Anschrift _ - im folgenden der Auftraggeber genannt - und Frau/Herrn Dr. med. - im

Mehr

Arbeitsschutz-Management-System im Hella-Konzern

Arbeitsschutz-Management-System im Hella-Konzern Arbeitsschutz-Management-System im Hella-Konzern 15.03.2010 - DGUV-Symposium, Aquino Hotel, Berlin Dipl.-Ing. Thomas Siekmann Hauptsicherheitsingenieur Inhalt Der Hella-Konzern Arbeitsschutz-Management

Mehr

Arbeitsschutzmanagement in der Industrie

Arbeitsschutzmanagement in der Industrie Arbeitsschutzmanagement in der Industrie Normen, Rechtsgrundlagen, Integration, Vorgehensweise beim Aufbau, Dokumentation WEBELHAUS QMS Stefan Webelhaus Lessingstr. 14 58706 Menden Tel: 02373-18951 Fax:

Mehr

Dipl.-Ing. Detlef Steffenhagen. Gliederung. Dipl.-Ing. Detlef Steffenhagen

Dipl.-Ing. Detlef Steffenhagen. Gliederung. Dipl.-Ing. Detlef Steffenhagen Gliederung 1. Eingangsverpflichtung 2. Parameter des Systems 3. Funktionsanalyse 4. Gefährdungsanalyse 5. 6. Risikobewertung Eingangsverpflichtung 1. Verpflichtung zur 1.1 Arbeitsschutzgesetz: Nach 1 (Anwendungsbereich)

Mehr

GHS - GLOBAL HARMONISIERTES SYSTEM

GHS - GLOBAL HARMONISIERTES SYSTEM GHS - GLOBAL HARMONISIERTES SYSTEM zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien GHS ist ein von den Vereinten Nationen (UN) vorgeschlagenes System für die weltweit einheitliche Einstufung und Kennzeichnung

Mehr

Bestimmungen für den Einsatz von Fremdfirmen

Bestimmungen für den Einsatz von Fremdfirmen Bestimmungen für den Einsatz von Fremdfirmen Auftragnehmer (Fremdfirma): Zuständiger Verantwortlicher des Auftraggebers (zugleich Koordinator gemäß 6 BGV A1) : Stellvertreter: Wichtige Telefon-Nummern

Mehr

Anforderungen an die Beleuchtung im Büro aus Arbeitsstättenverordnung und Normen

Anforderungen an die Beleuchtung im Büro aus Arbeitsstättenverordnung und Normen Anforderungen an die Beleuchtung im Büro aus Arbeitsstättenverordnung und Normen 8. April 2014 "Licht an! Kosten runter! Münchner Unternehmen verbessern ihre Energieeffizienz" Welche Regelungen gelten?

Mehr

Bestellung zur befähigten Person für die Prüfung elektrischer Arbeitsmittel gem. 10 BetrSichV i. V. m. TRBS 1203

Bestellung zur befähigten Person für die Prüfung elektrischer Arbeitsmittel gem. 10 BetrSichV i. V. m. TRBS 1203 Bestellung zur befähigten Person für die Prüfung elektrischer Arbeitsmittel gem. 10 BetrSichV i. V. m. TRBS 1203 Herr/Frau, geb. am in, Personal Nr. wird hiermit mit sofortiger Wirkung zur befähigten Person

Mehr

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Merkblatt Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV )

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Merkblatt Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Merkblatt Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV ) Merkblatt Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV ) Anforderungen an die Qualifikation Personenzertifizierung

Mehr

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA Arbeitsschutz-Check Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen Bearbeitet von WEKA 7. Update. Stand: 06/2011 2012. CD. ISBN 978 3 8111 3906 0 Format (B x L): 14,8 x 21 cm Gewicht: 1010 g Wirtschaft

Mehr

Unternehmerhandbuch Arbeitsschutz im Kleinbetrieb Fernlehrgang. nternehmer. U odell M

Unternehmerhandbuch Arbeitsschutz im Kleinbetrieb Fernlehrgang. nternehmer. U odell M Unternehmerhandbuch Arbeitsschutz im Kleinbetrieb Fernlehrgang nternehmer U odell M Inhalt Vorwort 5 1. Einführung in den Fernlehrgang zum Unternehmermodell Arbeitsschutz im Kleinbetrieb 7 1.1 Das Unternehmermodell

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Unterweisungsunterlage zur Arbeitssicherheit für Auftragnehmer bei Boehringer Ingelheim an den Standorten Ingelheim, Biberach, Dortmund und Hannover

Unterweisungsunterlage zur Arbeitssicherheit für Auftragnehmer bei Boehringer Ingelheim an den Standorten Ingelheim, Biberach, Dortmund und Hannover Unterweisungsunterlage zur Arbeitssicherheit für Auftragnehmer bei Boehringer Ingelheim an den Standorten Ingelheim, Biberach, Dortmund und Hannover Stand: 15.07.2015 Inhalte Das Unternehmen Die Standorte

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Ausfertigungsdatum: 12.08.2004 Vollzitat: "Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch

Mehr

Schutz gegen Absturz Lifeline-Systeme für die Veranstaltungstechnik. Auffangsystem und Auffanggurt

Schutz gegen Absturz Lifeline-Systeme für die Veranstaltungstechnik. Auffangsystem und Auffanggurt Schutz gegen Absturz Lifeline-Systeme für die Veranstaltungstechnik Eine der Hauptgefährdungen in der mobilen Veranstaltungstechnik ist der mögliche Absturz von kletternden Bühnentechnikern oder Riggern.

Mehr

Arbeits- und Brandschutz im Betrieb

Arbeits- und Brandschutz im Betrieb Arbeits- und Brandschutz im Betrieb Arbeits- und Brandschutz im Betrieb Impressum Herausgeber Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart Postfach 10 24 44, 70020 Stuttgart

Mehr

Arbeitsschutzbestimmungen. für. Fremdfirmen

Arbeitsschutzbestimmungen. für. Fremdfirmen Arbeitsschutzbestimmungen für Fremdfirmen Stand 2011 04.11.11 1 Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort... 4 2 Allgemeines... 5 2.1 Geltungsbereich... 5 2.2 Rechtsgrundlagen... 6 3 Generelle Pflichten und Aufgaben...

Mehr

Arbeitssicherheit und Gesundheits- und Umweltschutz in der Fakultät für Chemie

Arbeitssicherheit und Gesundheits- und Umweltschutz in der Fakultät für Chemie Arbeitssicherheit und Gesundheits- und Umweltschutz in der Fakultät für Chemie Allgemeine Sicherheitsunterweisung für Auszubildende 1 Sicherheitsunterweisung 2010/2011 Themen Laborordnung & Betriebsanweisung

Mehr

2 Begriffsbestimmungen

2 Begriffsbestimmungen Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen TK Lexikon Arbeitsrecht 2 Begriffsbestimmungen HI2516425 (1) Gefahrstoffe im Sinne dieser Verordnung sind 1. gefährliche Stoffe und Zubereitungen nach 3, 2. Stoffe,

Mehr

Arbeitssicherheit - sinnvolle Investition Thomas Knippschild, 01.03.2012, CI Sicherheitstag 2012

Arbeitssicherheit - sinnvolle Investition Thomas Knippschild, 01.03.2012, CI Sicherheitstag 2012 Thomas Knippschild, 01.03.2012, CI Sicherheitstag 2012 Übersicht / Inhalte Einleitung - Historische Belege zum Arbeitsschutz - Studie zum betriebswirtschaftlichen Nutzen von Prävention Verantwortung im

Mehr

Neue Einstufungs- und Kennzeichnungsregeln durch das Global Harmonisierte System (GHS)

Neue Einstufungs- und Kennzeichnungsregeln durch das Global Harmonisierte System (GHS) Neue Einstufungs- und Kennzeichnungsregeln durch das Global Harmonisierte System (GHS) Ralf John Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin FB 4 "Sicherheit und Gesundheit bei chemischen und biologischen

Mehr

Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2

Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2 Ausgabe: September 2013 Technische Regeln für Arbeitsstätten Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2 Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) geben den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und

Mehr

Betriebsvereinbarung zu "Mindestanforderungen an Arbeitsstätten"

Betriebsvereinbarung zu Mindestanforderungen an Arbeitsstätten Seite 1 von 7 sascha stockhausen Von: "sascha stockhausen" An: "sascha stockhausen" Gesendet: Montag, 25. Juni 2007 14:28 Betreff: Newsletter 02/07 von Sascha

Mehr

Beilage zur Ausgabe 5 2014. BGHM-Aktuell. fotomek - Fotolia.com. Welche Änderungen bringt die neue DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention?

Beilage zur Ausgabe 5 2014. BGHM-Aktuell. fotomek - Fotolia.com. Welche Änderungen bringt die neue DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention? Beilage zur Ausgabe 5 2014 BGHM-Aktuell fotomek - Fotolia.com Welche Änderungen bringt die neue DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention? twixx - Fotolia.com Die neugefasste Vorschrift Grundsätze der

Mehr

Arbeitssicherheit. Arbeitssicherheitsberatung Werner Bendig stellt sich vor. Arbeitssicherheit BENDIG, 45665 Recklinghausen Seite 1

Arbeitssicherheit. Arbeitssicherheitsberatung Werner Bendig stellt sich vor. Arbeitssicherheit BENDIG, 45665 Recklinghausen Seite 1 Arbeitssicherheit Arbeitssicherheitsberatung Werner Bendig stellt sich vor Arbeitssicherheit BENDIG, 45665 Recklinghausen Seite 1 Meine Firma hat sich auf die externe, arbeitssicherheitstechnische und

Mehr

M O N O G R A F I E. BMS Betriebs-Management-System

M O N O G R A F I E. BMS Betriebs-Management-System M O N O G R A F I E BMS Betriebs-Management-System Herausgeber: Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik Gustav-Heinemann-Ufer 130, 50968 Köln Alle Rechte vorbehalten. 2. Auflage 2003 BMS

Mehr

Luftqualität und Klima in Innenräumen Anforderungen und Bewertung

Luftqualität und Klima in Innenräumen Anforderungen und Bewertung Luftqualität und Klima in Innenräumen Anforderungen und Bewertung Thomas von der Heyden Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz BGIA Alte Heerstraße 111, 53757 Sankt Augustin Luftqualität

Mehr

15.02.2007 Sicherheitsdatenblatt gemäß Richtlinie 91/155/EWG Seite 1 von 5 Artikel: Lösemitelspray diamant

15.02.2007 Sicherheitsdatenblatt gemäß Richtlinie 91/155/EWG Seite 1 von 5 Artikel: Lösemitelspray diamant 15.02.2007 Sicherheitsdatenblatt gemäß Richtlinie 91/155/EWG Seite 1 von 5 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Firma: Artikel Lösemitelspray diamant Schleifmittelwerk Kahl Artur Glöckler GmbH

Mehr

"Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, das ein Ding' kein Gift ist.

Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, das ein Ding' kein Gift ist. Paracelcus, ein berühmter Arzt des Mittelalters, formulierte die Wirkung eines Giftes folgendermaßen: "Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, das ein Ding' kein Gift ist. Manche

Mehr