Überwachungsbericht Nr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Überwachungsbericht Nr"

Transkript

1 Überwachungsbericht Nr Werkseigene Produktionskontrolle (WPK): Objekt: WPK-Verantwortlicher: Ü-Bericht WPK-Datum: Anschrift: Anzahl der Elemente: Überwachungszeichen-Nr.: Herstellwerk: Prüfbeauftragter Fremdüberwachung: HWK-Nr.: / T90-2 Tür Firestop T90 eingesehen am: T90-2-RS Tür Firestop T90 Typ C Typ D Typ A Typ B max max max Bei Überschreitung der oben angegebenen Elementabmessungen erfolgt der Türeinbau in die F90-Verglasung gemäß Zulassungsbescheid: Z Zugelassene Maßbereiche Tür: gemäß der Baurichtmaß BRM: Breite min mm Höhe min mm Breite max mm Höhe max mm Lichte Durchgangsmaße : Breite min mm Höhe min mm Breite max mm Höhe max mm Blendrahmenaußenmaße : Breite min mm Höhe min mm Breite max mm Höhe max mm Geprüfte Elemente: Breite: [mm] Höhe: [mm] Geprüftes Türmaß T90-2: Blendrahmenaußenmaß: Anschlag nach DIN: links rechts mit Seitenteil(e) und Oberteil mit Seitenteil(e) und Oberteil: jeweils von Bandseite gesehen Seitenteil links: Seitenteil rechts: Oberteil / Überwachungsbericht T90-2 Dd 2-1

2 Überwachungsbericht Nr Werkseigene Produktionskontrolle (WPK): Fremdüberwachung WPK-Verantwortlicher: Ü-Bericht WPK-Datum: Fremdüberwacher: Datum der Fremdüberwachung: Herstellwerk: HWK-Nr.: / T90-2 Tür Firestop T90 Objekt: T90-2-RS Tür Firestop T90 Typ C Typ D Typ A Typ B 1500 max max max Bei Überschreitung der oben angegebenen Elementabmessungen erfolgt der Türeinbau in die F90-Verglasung gemäß Zulassungsbescheid: Z Zugelassene Maßbereiche Tür: gemäß der Baurichtmaß BRM: Breite min mm Höhe min mm Breite max mm Höhe max mm Lichte Durchgangsmaße : Breite min mm Höhe min mm Breite max mm Höhe max mm Blendrahmenaußenmaße : Breite min mm Höhe min mm Breite max mm Höhe max mm Geprüfte Elemente: Breite: [mm] Höhe: [mm] Geprüftes Türmaß T90-2: Blendrahmenaußenmaß: Anschlag nach DIN: links rechts mit Seitenteil(e) und Oberteil mit Seitenteil(e) und Oberteil: jeweils von Bandseite gesehen Seitenteil links: Seitenteil rechts: Oberteil Dd 2-2 Überwachungsbericht T / 56036

3 1.0 Maßkontrolle Zusammenbau Tür 1.1 Blendrahmeninnenmaß 1.2 Lichte Durchgangsmaße 1.3 Flügelrahmen-Außenmaß, Gangflügel 1.4 Flügelrahmen-Außenmaß, Standflügel 1.5 Luftspaltkontrolle -Artikelnummer- Soll [mm] -Anlage Nr.:- Breite Höhe Breite Höhe Breite Höhe Breite Höhe oben 5 ± 1 links 5 ± 1 rechts 5 ± 1 unten bzw. 8 ±1 Luftspaltkontrolle Gang-Standflügel mitte 5 ± Maßkontrolle Zusammenbau Seitenteil(e), Oberteil Seitenteil links Seitenteil rechts Oberteil Rahmen aufgesetzt 3.0 Blendrahmen Tür Breite 1000 Höhe Breite 1000 Höhe Breite Höhe 1500 / 1000 Ist Bemerkung Bandseite links KM wahlweise KM Bandseite rechts KM Profil wahlweise KM oben (Sturz) KM wahlweise KM Dreiseitiges Einsatzprofil KM wahlweise Einsatzprofil KM Blendrahmenverbreiterungsprofil KM BS / SS / oben (Sturz) 3.3 Eck-/ T-Verbinder 3.4 Isolatoren 3.5 Dichtband für Türfalz, PVC-Beschichtet mm breit Bodenschwelle 3.6 Transportlehre, darf nach Montage des Blendrahmens entfernt werden 3.7 Blendrahmenbefestigung Abstände siehe Anlage KM Dübel / Anker 3.8 Anschlagdichtung dreiseitig KM 04.04, , Flügelrahmen Flügelprofil auswärts / KM Flügelprofil einwärts / KM Eckverbinder Isolatoren Dichtband für Türfalz, PVC--beschichtet mm breit Dichtband für Glasfalz mm breit Sockelprofil KM Sockelprofil wahlweise 4.2 T-Verbinder Isolatoren Glasauflager bei Glasgewicht > 100 kg KM Pfostenprofil, max. 1 / Riegelprofil, max KM 04.01, Pfostenprofil / Riegelprofil, wahlweise 4.3 T-Verbinder Isolatoren Dichtband für Glasfalz mm breit Glasauflager bei Glasgewicht > 100 kg KM ja / nein 4.4 Anschlagdichtung dreiseitig KM / Überwachungsbericht T90-2 Dd 2-3

4 5.0 Rahmenprofile Seitenteil(e), Oberteil -Artikelnummer- Soll [mm] -Anlage Nr.:- Wandseite KM 04.01, Ist Bemerkung wahlweise Rahmenprofile Seitenteil links Oben KM 04.01, wahlweise Eck-/ T-Verbinder 5.1 Isolatoren Dichtband Glasfalz mm breit Sockelprofil KM Sockelprofil, wahlweise T-Verbinder Isolatoren Glasauflager bei Glasgewicht > 100 kg KM ja / nein Rahmenprofile Seitenteil rechts Wandseite KM 04.01, wahlweise Oben KM 04.01, wahlweise Eck-/ T-Verbinder 5.2 Isolatoren Dichtband Glasfalz mm breit Sockelprofil KM Sockelprofil, wahlweise T-Verbinder Isolatoren Glasauflager bei Glasgewicht > 100 kg KM ja / nein Wandseite KM wahlweise 5.3 Rahmenprofile Seitenteil Oberteil Oben KM wahlweise Eck-/ T-Verbinder Isolatoren Dichtband Glasfalz mm breit 5.4 Glasauflager bei Glasgewicht > 100 kg KM ja / nein Blendrahmenbefestigung Abstände siehe Anlage KM Dübel / Anker Pfostenprofil / Riegelprofil KM 04.01, Pfostenprofil / Riegelprofil,wahlweise 5.5 T-Verbinder Isolatoren Dichtband für Glasfalz mm breit Glasauflager bei Glasgewicht > 100 kg KM ja / nein Dd 2-4 Überwachungsbericht T / 56036

5 6.0 Beschläge und Zubehör Artikelnummer- Soll [mm] -Anlage Nr.:- Türbänder =...Stück Bandpositionen nach Anlage KM Sicherungsbolzen, 6 St. n. aussen öffnend Einbaupositionen KM Sicherungsprofile, 6 St. n. innen öffnend Einbaupositionen KM Riegel-Fallenschloß, RS / LS Normalfunktion AP - Einfallenschloß, RS / LS Funktion B AP - Einfallenschloß, RS / LS Funktion E Einfallen-Riegelschloß, mit oberer Verriegelung, RS / LS AP-Einfallen-Riegelschloß, mit oberer Verriegelung, RS / LS AP-Einfallen-Riegelschloß, mit oberer Verriegelung, RS / LS Normalfunktion Funktion B Funktion E Standflügelverriegelung ja / nein ECO-Standflügelverriegelung ja / nein Umlenkgetriebe ja / nein Antipanik-Garnitur ja / nein Antipanik-Garnitur mit oberer Verriegelung ja / nein 6.5 Schließblech Art.-Nr.: Weitere zugelassene Schlösser gemäß nachstehender Angabe: Elektr. Türöffner (ohne obere Verriegelung) Ist Elektr. Türöffner (mit obere Verriegelung) Fluchttüröffner Türdrücker Art.-Nr.: Türdrücker wahlweise Fabrikat: Typ: Stangengriff / Druckstange nach DIN EN 1125 Weitere zugelassene Drücker, bzw. Betätigungsgriffe gemäß nachstehender Angabe: 6.10 Drückerstift, ungeteilt / geteilt / kurz 6.11 Türschliesser DIN EN 1154 bzw. automatischer Türantrieb 6.12 Fabrikat: Typ: Befestigungsart: KM Normalmontage Kopfmontage Bandseite Kopfmontage Bandgegenseite Montageplatte Mitnehmerklappe Art.-Nr.: / ja / nein Schließfolgeregler ja / nein 6.13 Einnietmuttern für Drücker und Türschliesser in den Profilen 6.14 Sonstige Beschlag- bzw. Einbauteile Verdeckt liegender Kabelübergang Art.-Nr.: Aufgesetzter Kabelübergang eff eff Nr.: Einlaß-Stößelkontakt Bemerkung / Überwachungsbericht T90-2 Dd 2-5

6 7.0 Verglasung - Füllung 7.1 -Artikelnummer- Soll [mm] -Anlage Nr.:- Pyrostop Typ KM ja / nein Brandschutzpaneel KM ja / nein 7.2 Aufkleber ja / nein 7.3 Ätzsiegel ja / nein 7.4 Glashalter Art KM ja / nein 7.5 Verklotzung mit Flammy 12 ja / nein Glasleisten KM ja / nein Glasleisten wahlweise Ist ja / nein Isolator 23 für Glasleisten KM ja / nein Isolator 23 für Glasleiste KM ja / nein Verglasungsdichtung aussen Art ja / nein Verglasungsdichtung innen Art. ja / nein Bemerkung 8.0 Bodendichtung, RS nach DIN Automatische Türabdichtung Art. ja / nein 8.2 Lippendichtung mit Auflaufschwelle Art. ja / nein 9.0 Funktionsprüfung 9.1 im Betrieb einwandfrei ja / nein 9.2 auf der Baustelle einwandfrei ja / nein 10.0 Übereinstimmungskennzeichen 10.1 T90-2 Nr.: ja / nein 10.2 T90-2-RS Nr.: ja / nein 11.0 Werkseigene Produktionskontrolle 11.1 Prüfbericht Nr.: am: ja / nein 12.0 Fremdüberwachung ja / nein am: 13.0 Sonstiges, Bemerkungen: Hersteller Fremdüberwacher Leiter der Überwachungsstelle Verantwortlicher Herr / Frau Unterschrift Herr / Frau Unterschrift Herr / Frau Unterschrift Dd 2-6 Überwachungsbericht T / 56036

Aluminium-Außentüren in Fluchtwegen

Aluminium-Außentüren in Fluchtwegen Aluminium-Außentüren in Fluchtwegen DIN EN 179 DIN EN 1125 1. Montageanleitung 2. Wartungsanleitung 3. Montageprotokoll 4. Wartungsbuch 1. Montage der Tür Es ist darauf zu achten, dass die Elemente lot-

Mehr

schnell inform CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: Sehr geehrte Damen und Herren,

schnell inform CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: Sehr geehrte Damen und Herren, schnell inform heroal Johann Henkenjohann GmbH & Co KG Postfach 12 64 33411 Verl (Germany) Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Sehr geehrte Damen

Mehr

Montageanleitung FOPPE Handwerkertür Serie FOPPE HT72+

Montageanleitung FOPPE Handwerkertür Serie FOPPE HT72+ FOPPE Handwerkertür Serie FOPPE HT72+ Allgemeine Informationen Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für ein hochwertiges Produkt aus dem Hause FOPPE Metallbaumodule entschieden. Um möglichst viel Freude

Mehr

Fluchttürsysteme Lava 65-30

Fluchttürsysteme Lava 65-30 Fluchttürsysteme - Türen Inhaltsübersicht - Fluchttürsysteme Seite Inhaltsübersicht 2 Beschreibung der Normen DIN EN 79 und DIN EN 25 3 Schliessfunktionen von Schlössern ohne Selbstverriegelung 4 EG-Konformitätszertifikate

Mehr

Fluchttürfunktion. Umschaltfunktion B

Fluchttürfunktion. Umschaltfunktion B Fluchttürfunktion Umschaltfunktion B und außen Durchgang von beiden Seiten über den Drücker, dabei wird die Falle zurückgezogen, die Schlossnuss ist beidseitig eingekuppelt. Leerlauf, da die Nuss entkuppelt

Mehr

Zulassung, Einbau- und Wartungsanleitungen Schüco ADS 80 FR 30 Außenanwendung Z

Zulassung, Einbau- und Wartungsanleitungen Schüco ADS 80 FR 30 Außenanwendung Z Aluminium-Systeme Sicherheitssysteme Schüco ADS 80 FR 30 de Zulassung, Einbau- und Wartungsanleitungen Schüco ADS 80 FR 30 Außenanwendung Z-6.21-2187 Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0021

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0021 MATERALPRÜFUNGSAMT NORDRHE N WESTFALEN EG KONFORMTÄTSZERTFKAT 0432 PD 0021 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts Verwaltungsvorschriften

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0020

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0020 MATERALPRÜFUNGSAMT NORDRHENWESTFALEN EG KONFORMTÄTSZERTFKAT 042 CPD 0020 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts und Verwaltungsvorschriften

Mehr

FTS -63 / R. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO

FTS -63 / R. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO ECO FTS -63 / R Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR FTS-63 / R Schließkraft Größe nach EN 1.100 mm Türbreite FTS63 FTS63 R 372 72 Leistungskriterien 630 nach EN 1.400 mm 372 72 510 77 DIN-L /

Mehr

SCHLÖSSER FÜR FEUERSCHUTZ-, RAUCHSCHUTZ- UND FLUCHTTÜREN

SCHLÖSSER FÜR FEUERSCHUTZ-, RAUCHSCHUTZ- UND FLUCHTTÜREN SCHLÖSSER FÜR FEUERSCHUTZ-, RAUCHSCHUTZ- UND FLUCHTTÜREN S E I T E AUSSTATTUNGSBEISPIELE FÜR ZWEIFLÜGELIGE TÜREN Normalfunktion / Kombinationstabelle 5 automatische Verriegelung des Standflügels 6 manuelle

Mehr

Darüberhinaus muß rechtzeitig die Klassifizierung der einzusetzenden Feuerschutzabschlüsse mit der Bauaufsichtsbehörde

Darüberhinaus muß rechtzeitig die Klassifizierung der einzusetzenden Feuerschutzabschlüsse mit der Bauaufsichtsbehörde Wichtige Hinweise Planungs-, Einbau-, und Wartungsanleitung für Firestop T90 Zulassungs-Nr. Z-6.20-1853, T90-1-FSA Firestop T90 und T90-1-RS-FSA Firestop T90 T90-2-FSA Firestop T90 und T90-2-RS-FSA Firestop

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0017

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0017 Marsbruchstraße 186 44287 Dortmund-Aplerbeck Telefon (0231) 4502-480 Telefax (0231) 4502 586 Internet www.mpanrw.de EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0017 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen

Mehr

Einbau-, und Wartungsanleitung für Schüco ADS 80 FR 30

Einbau-, und Wartungsanleitung für Schüco ADS 80 FR 30 Einbau-, und Wartungsanleitung für Schüco ADS FR 30 Allgemeine Hinweise Zulassungs-Nr. Z-6.20-1888, T30-1-FSA Schüco ADS FR 30 und T30-1-RS-FSA Schüco ADS FR 30 T30-2-FSA Schüco ADS FR 30 und T30-2-RS-FSA

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115 Marsbruchstraße 186 44287 Dortmund-Aplerbeck Telefon (0231) 4502-480 Telefax (0231) 4502 586 Internet www.mpanrw.de EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen

Mehr

ATELIER F/R - Business Line

ATELIER F/R - Business Line Funktionalität und Sicherheit: Die Beschlagserie für stark frequentierte Türen. INHALT Technische Hinweise - 9 Werkstoffe und Oberflächen 80 Produktinformation Schlösser 81-8 Maxi-Schlösser und Panikfunktion

Mehr

Newton TS-20. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO

Newton TS-20. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO ECO Newton TS-20 Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO Newton TS-20 Leistungskriterien Schließkraft Größe nach EN Türbreite nach EN Abmessungen Länge in mm Bautiefe in mm Höhe in mm (abgestuft

Mehr

Newton TS-50. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO

Newton TS-50. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO ECO Newton TS50 Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO Newton TS50 Leistungskriterien Größe nach EN Türbreite nach EN (stufenlos einstellbar) 1 5 1.250 mm Türbreite nach EN 1.400 mm (gemäß gesonderter

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 423 35485/2 Auftraggeber Aluplast ZTG Ltd. South Industrial Area 8000 Bourgas Bulgarien Grundlagen EN ISO 10077-1 : 2006-12 Wärmetechnisches Verhalten von

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

2 Neuheiten Serie Lambda Tür...7 2.1 Zusatzprofil für identische Ansichten Türflügel und Seitenteil...7

2 Neuheiten Serie Lambda Tür...7 2.1 Zusatzprofil für identische Ansichten Türflügel und Seitenteil...7 Info-Point Nr. 32 Dezember 2009 Inhalt 1. Neuheiten Fassadenkonstruktion VF 50 RR... 2 1.1 Aufnahme weiterer Profile...2 1.2 Ergänzung eines Statikpfostens für hohe Statikanforderungen...4 1.3 Niedrige

Mehr

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 90-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Feuerschutzabschluss VD30" für den Innenbereich Seite 4-5

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0062

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0062 EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 002 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über

Mehr

Secur. Brandschutztüren und Festverglasungen. Sapa Building System

Secur. Brandschutztüren und Festverglasungen. Sapa Building System Secur Brandschutztüren und Festverglasungen Sapa Building System Secur ist ein Brandschutzsystem für Festverglasungen und Türen mit 75 mm Bautiefe. Das komplette System ist zugelassen für nach innen und

Mehr

Secur. Brandschutztüren und Festverglasungen. Sapa Building System

Secur. Brandschutztüren und Festverglasungen. Sapa Building System Secur Brandschutztüren und Festverglasungen Sapa Building System Secur ist ein Brandschutzsystem für Festverglasungen und Türen mit 75 mm Bautiefe. Das komplette System ist zugelassen für nach innen und

Mehr

Außentür, einflügelig auswärts öffnend

Außentür, einflügelig auswärts öffnend Nachweis Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit, Widerstandsfähigkeit bei Windlast Prüfbericht Nr. 11-002025-PR01 (PB-C01-02-de-01) Produkt Bezeichnung Außenmaß (BxH) Material SCHÜCO International KG

Mehr

Newton TS-51. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO

Newton TS-51. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO ECO Newton TS-51 Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO Newton TS-51 Leistungskriterien Türbreite nach EN Abmessungen Länge in mm Bautiefe in mm Höhe in mm (inkl. Montageplatte) 31 1 4 1.100

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 423 29217/1 Auftraggeber SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld Grundlagen EN ISO 10077-1 : 2000-07 Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Mehr

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Prüfbericht Nr. 12-001809-PR01 (PB-K20-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland Thermisch getrennte Aluminiumprofile

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0086

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0086 EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0086 Gemäß der Richtlinie des Rates der 89/106/EWG vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungs-vorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte

Mehr

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN INFORMATIONEN/BESTELLHINWEISE. Allgemeines. Rollendurchmesser: 22 mm

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN INFORMATIONEN/BESTELLHINWEISE. Allgemeines. Rollendurchmesser: 22 mm Produktinformation systeq Rollenband APRIL 2012 Allgemeines TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN Material: Aluminium Rollendurchmesser: 22 mm Bandhöhe: 180 mm Verstellung: 2-dimensional Höhenverstellung: ± 3 mm Seitenverstellung:

Mehr

Okna Macek s.r.o. Hodonínská 1624 696 03 Dub any. Heroal 090S. vn jší luxusní okna a dve e. P ehled a použití profil, technická dokumentace

Okna Macek s.r.o. Hodonínská 1624 696 03 Dub any. Heroal 090S. vn jší luxusní okna a dve e. P ehled a použití profil, technická dokumentace Okna Macek s.r.o. Hodonínská 1624 696 03 Dubany Heroal 090S vnjší luxusní okna a dvee Pehled a použití profil, technická dokumentace 13.3.2008 PRÜFBERICHTE Leistungseigenschaften nach Produktnorm DIN EN

Mehr

Ergebnisse der Schlußüberprüfung (2 Seiten) Querschnittdarstellung (5 Seiten) (Seite 1, Seite 2, Seite 3, Seite 4, Seite 5)

Ergebnisse der Schlußüberprüfung (2 Seiten) Querschnittdarstellung (5 Seiten) (Seite 1, Seite 2, Seite 3, Seite 4, Seite 5) Leiter: Prof. Dipl. Ing. Josef Schmid Theodor-Gietl-Straße 9 D 8200 RosenheimTelefon 08031/6501-0 PRÜFBERICHT 101 12969 Auftraggeber: Auftrag Gegenstand Prüfbericht Anlage 1: Anlage 2: vom 26. Oktober

Mehr

Feuerschutzabschlüsse.

Feuerschutzabschlüsse. Feuerschutzabschlüsse. Fh-Einsteckschlösser, Beschläge und Zubehör. nemef.com ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Fh-Einsteckschlösser für Feuerschutzabschlüsse. Nemef verbürgt sich

Mehr

Fluchttürsysteme. Fluchttürsysteme. Systemlösungen nach DIN EN 179 und 1125 Schloss und Beschlag für Notausgangs- und Anti-Paniktüren

Fluchttürsysteme. Fluchttürsysteme. Systemlösungen nach DIN EN 179 und 1125 Schloss und Beschlag für Notausgangs- und Anti-Paniktüren Systemlösungen nach DIN EN 179 und 1125 Schloss und Beschlag für Notausgangs- und Anti-Paniktüren Das Programm Gesamtübersicht Werkzeug Elektrowerkzeug Arbeitsschutz und Betriebseinrichtung Fenster- und

Mehr

VARIOTEC. Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC. Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 83-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Notausgangsverschlüsse mit Beschlägen

Mehr

hellweg.de Haustüren

hellweg.de Haustüren hellweg.de Haustüren PRODUKTÜBERSICHT Seite 3 KLASSIK Haustüren / Informationen KLASSIK Seite 4-5 KLASSIK Haustüren / Produkte KLASSIK Seite 6 PREMIUM Haustüren / Informationen PREMIUM Seite 7-19 PREMIUM

Mehr

HPN-60 HPN-70. Fertigung

HPN-60 HPN-70. Fertigung HPN-60 HPN-70 HPN-60 Profile HPN-60...4 Blendrahmen und auswärts drehender Flügel HPN-60... 5 Flügel einwärts drehend HPN-60...6 Stulpprofil und Balkontürflügel HPN-60...7 Pfosten HPN-60...8 Glasleisten

Mehr

Mehrwert, der sich rechnet

Mehrwert, der sich rechnet Haustür-Promotion «Swiss Edition» DesignPACK TechPACK RenoPACK Scharf gerechnet - Schnell geliefert Mehrwert, der sich rechnet Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Hörmann Partner: Geniessen Sie

Mehr

DIN EN 179. Unabhängig davon, ob die Tür verriegelt ist oder nur die Falle die Tür verschließt.

DIN EN 179. Unabhängig davon, ob die Tür verriegelt ist oder nur die Falle die Tür verschließt. DIN EN 179 max. 15 Z 250 X 120 Mindestmaß des rückläufi gen Drückerendes maximaler Überstand Mindestlänge Abstand von der Stirnkante der Tür max. 30 U min. 40 W 100 (150) Die Norm hat Gültigkeit seit 2004.

Mehr

TS 90 IMPULSE EN 3/4. Gleitschienen-Türschließer

TS 90 IMPULSE EN 3/4. Gleitschienen-Türschließer EN 3/4 Gleitschienen-Türschließer HIGH-TECH FÜR DEN GLOBALEN MARKT Der TS 90 Impulse verbindet technische Überlegenheit mit ausgezeichneter Wirtschaftlichkeit und fortschrittliches Design mit komfortabler

Mehr

ALL-INCLUSIVE 2015 HERBSTAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION. Gültig bis

ALL-INCLUSIVE 2015 HERBSTAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION. Gültig bis ALL-INCLUSIVE 2015 HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION Gültig bis 31.12.2015 HERBSTAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER 3-FACH VERRIEGELUNG UND 2 STÜCK SICHERUNGSBOLZEN

Mehr

Kunststoffprofile, Profilkombination: Flügelrahmen-Blendrahmen

Kunststoffprofile, Profilkombination: Flügelrahmen-Blendrahmen Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 38000/2 Auftraggeber aluplast GmbH Kunststoffprofile Auf der Breit 2 76227 Karlsruhe Grundlagen EN ISO 10077-2 : 2003-10 Wärmetechnisches Verhalten von

Mehr

Ganzglasoptik in Brandschutzqualität PROMAGLAS -SR-Türen T 30-1/-2 und RS-1/-2

Ganzglasoptik in Brandschutzqualität PROMAGLAS -SR-Türen T 30-1/-2 und RS-1/-2 056a Die PROMAGLAS -SR-Tür in Ganzglasoptik erlaubt mit Ihrer filigranen Struktur großen gestalterischen und planerischen Spielraum und bietet maximale Transparenz. Nahansicht PROMAGLAS -SR-Tür, 1 : 1-Darstellung

Mehr

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt mit Verglasung Bsp.: Außenansicht Innenansicht und Schnitte Vertikalschnitt DGL 52 DGL Horizontalschnitt 80 Stand /13. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. mit Verglasung Beschreibung: Feuerhemmende

Mehr

TÜRSCHLIESSER INHALTSVERZEICHNIS / 20. Türschließer 1-flügelige Ausführung GEZE TS GEZE TS 5000 EFS - Freilauftürschliesser 20.1.

TÜRSCHLIESSER INHALTSVERZEICHNIS / 20. Türschließer 1-flügelige Ausführung GEZE TS GEZE TS 5000 EFS - Freilauftürschliesser 20.1. INHALTSVERZEICHNIS / 0 Türschließer 1flügelige Ausführung GEZE TS 5000 0.1.1 GEZE TS 5000 EFS Freilauftürschliesser 0.1. TÜRSCHLIESSER Dorma TS 71 mit Scherengestänge (silberfärbig) 0..1 Dorma TS 91 B

Mehr

Vertikalschnitt. Bekleidungsaußenmaß. inkl. 7 mm Bodenluft. empfohlene Wandöffnung, zulässiges Nennmaß der Öffnung Baurichtmaß.

Vertikalschnitt. Bekleidungsaußenmaß. inkl. 7 mm Bodenluft. empfohlene Wandöffnung, zulässiges Nennmaß der Öffnung Baurichtmaß. Türmaße im Überblick Abmessungen entsprechend DIN 18100/18101 gefälzte Türen, einflügelige Elemente Vertikalschnitt stumpfe Türen, einflügelige Elemente Vertikalschnitt inkl. 7 mm Bodenluft Zargenmaß 5

Mehr

BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse 3 Nr. 300

BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse 3 Nr. 300 O B J E K T S C H L Ö S S E R BMH BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse Nr. 00 Dornmaß Stulp Schlosskasten Falle Riegel Nuss Schließblech 55 mm 20, 24 mm geschlossen, Zinkdruckguss Zinkdruckguss

Mehr

Zulassung, Einbau- und Wartungsanleitungen Schüco ADS 80 FR 30

Zulassung, Einbau- und Wartungsanleitungen Schüco ADS 80 FR 30 Aluminium-Systeme Sicherheitssysteme Schüco ADS 80 FR 30 Zulassung, Einbau- und Wartungsanleitungen Schüco ADS 80 FR 30 Grüne Technologie für n Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern 2

Mehr

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen Sicherheitstechnik für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 : 2008 04 100 960298 DENI Lieferprogramm 1) Treibriegel und Kantriegel für Tür und Tor Türtreibriegel & Zubehör Tortreibriegel & Zubehör Kantriegel

Mehr

AA 720 türen WärmedämMend feuerhemmend. Höchste Modularität und einfachste Integration besonderer Anforderungen.

AA 720 türen WärmedämMend feuerhemmend. Höchste Modularität und einfachste Integration besonderer Anforderungen. AA 720 türen WärmedämMend feuerhemmend Höchste Modularität und einfachste Integration besonderer Anforderungen. Unser Prinzip: Wir sehen die Aufgaben mit den Augen unserer Kunden. Erkennen, worum es geht.

Mehr

Newton TS-41. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO

Newton TS-41. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO ECO Newton TS-41 Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO Newton TS-41 Leistungskriterien Türbreite nach EN Abmessungen Länge in mm Bautiefe in mm Höhe in mm (inkl. Montageplatte) 1 4 1.100 mm

Mehr

Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos.

Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos. Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos. Die Zuverlässigkeit komfortabler Zugangslösungen gewinnt vor dem Hintergrund des Sicherheitsaspektes zunehmend an Bedeutung. Um den Ansprüchen

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0027

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0027 EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0027 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über

Mehr

MONTAGEANLEITUNG B+M INTRADOOR-GN-Fire 30

MONTAGEANLEITUNG B+M INTRADOOR-GN-Fire 30 MONTAGEANLEITUNG B+M INTRADOOR-GN-Fire 30 Inhaltsverzeichnis 1 allgemeine Hinweise:... 2 2 Materialliste INTRADOOR-GN GN-Fire 30... 3 3 Einbau der Falzdichtung:... 4 4 Vorbereitung zum Einbau des Türflügel:...

Mehr

Montageanleitung MA007. Anleitung zur Montage von. PVC-Fenstern der Serien IDEAL5000-8000. nach RC2

Montageanleitung MA007. Anleitung zur Montage von. PVC-Fenstern der Serien IDEAL5000-8000. nach RC2 Anleitung zur Montage von PVC-Fenstern der Serien IDEAL5000-8000 nach RC2 Standort 1 Gewerbegebiet Mont-Royal 56841 Traben-Trarbach Standort 2 Zum Rachtiger Wald 54516 Wittlich-Wengerohr Tel.: + 49 6571

Mehr

Prüfbericht 10-000534-PB01-K20-06-de-01

Prüfbericht 10-000534-PB01-K20-06-de-01 84 5 78 48 64 18 Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht -000534-PB01-K20-06-de-01 Grundlagen EN ISO 077-2 : 2003- Wärmetechnisches Verhalten von Fenstern, Türen und Abschlüssen - Berechnung des

Mehr

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren A3.2-2.10 Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Seite 1 von 17 Inhaltsverzeichnis MA7551 Seite 1.10 Allgemeine Hinweise 2 1.20 Zulässige

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD Notausgangsverschlüsse DORMA SVP

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD Notausgangsverschlüsse DORMA SVP MATERIALPRÜFUNGSAMT NORDRHEI N - WESTFALEN EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0005 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts und Verwaltungsvorschriften

Mehr

Schlösser für Brandschutztüren

Schlösser für Brandschutztüren PL ISEO-5_PanicoOlso_cat 2010 zum Druck_Iseo_Antipanico_08.qxd 25.01.12 15:24 Seite 1 Schlösser für Brandschutztüren Schlösser für Brandschutztüren Schlösser für Brandschutztüren SCHLOSS FÜR LINKS UND

Mehr

Einbau-, und Wartungsanleitung für Schüco ADS 80 FR 30

Einbau-, und Wartungsanleitung für Schüco ADS 80 FR 30 Einbau-, und Wartungsanleitung für Schüco ADS FR 30 Allgemeine Hinweise Zulassungs-Nr. Z-6.20-1888, T30-1-FSA Schüco ADS FR 30 und T30-1-RS-FSA Schüco ADS FR 30 T30-2-FSA Schüco ADS FR 30 und T30-2-RS-FSA

Mehr

Zertifikat der Leistungsbeständigkeit Certificate of constancy of performance CPR

Zertifikat der Leistungsbeständigkeit Certificate of constancy of performance CPR PIV Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert Wallstraße 41 D 42551 Velbert Institutsleitung: Rainer Ehle, Dipl.-Ing. Tel 0049-(0)2051-9506 5 Fax 0049-(0)2051-9506 69 Mail: piv.velbert@t-online.de 1309

Mehr

Plandoor 30 Plandoor 60. Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz

Plandoor 30 Plandoor 60. Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz Systembeschreibung Holz Inhalt Vorbemerkungen I. Allgemeines II. Systembeschreibung 1. Systemgegenstand

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme PR01 (GAS-A01-05-de-04

Gutachtliche Stellungnahme PR01 (GAS-A01-05-de-04 Gutachtliche Stellungnahme 10-000552-PR01 (GAS-A01-05-de-04 zum Nachweis der einbruchhemmenden Eigenschaften Auftraggeber Produkt Bezeichnung Flügelmaß (B x H) (Rahmen) Material Angriffseite Öffnungsart

Mehr

EXPRESS 2015 GROKE ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT EINSATZFÜLLUNG MIT SICHERHEIT GÜNSTIG - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ

EXPRESS 2015 GROKE ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT EINSATZFÜLLUNG MIT SICHERHEIT GÜNSTIG - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ EXPRESS 2015 MIT SICHERHEIT GÜNSTIG - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ GROKE ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT EINSATZFÜLLUNG AKTION IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER ZERTIFIZIERTE EINBRUCHSICHERHEIT NACH DIN EN 1627

Mehr

1 Allgemeine Informationen

1 Allgemeine Informationen Winkhaus Produkthandbuch /00 Produktbereich Print-no. 0 0 -fach--verriegelung B mit aus Stahl beidseitig angeschrägt vorgerichtet für den Einbau aller der DIN bzw. EN 0 entsprechenden Proilzylinder Hauptriegel

Mehr

Aluminium Gold KRÜGER HAUSTÜREN & FENSTER MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ

Aluminium Gold KRÜGER HAUSTÜREN & FENSTER MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ Aluminium Gold MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ KRÜGER HAUSTÜREN & FENSTER ALUMINIUM HAUSTÜREN MIT BEIDSEITIG FLÜGELÜBERDECKENDER FÜLLUNG IHRE PLUSPUNKTE AUF NUMMER SICHER ZERTIFIZIERTER

Mehr

Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser

Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser Preisliste Nr. MoPa / 14 gültig ab 1. Jänner 2014 elektronische- und mechanische Sicherheitssysteme Ischlerbahnstrasse 15 A - 5020 Salzburg Tel.:

Mehr

RP-ISO-FINELINE. Fenster und Trennwände. Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten

RP-ISO-FINELINE. Fenster und Trennwände. Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten RP-ISO-FINELINE Fenster und Trennwände Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten RP-ISO-FINELINE Profilübersicht Fenster RP-ISO-FINELINE 25 25 Trennwand 70 10

Mehr

Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen

Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen Für Türen aus Holz Komfort und Schutz nach Wahl Holztüren sind ein Stück Lebensqualität mit einem hohen Anspruch an Stil und Bewährtem. Tradition verbunden

Mehr

NovoFire Vario 50 Mehr als nur Feuerschutz! Funktional. Sicher. Vielseitig.

NovoFire Vario 50 Mehr als nur Feuerschutz! Funktional. Sicher. Vielseitig. NovoFire Vario Mehr als nur Feuerschutz! Funktional. Sicher. Vielseitig. NovoFire Vario überzeugt durch Optik und Leistungsfähigkeit. Ob im Gewerbeobjekt, im Bürogebäude, im Hotel, im Schulgebäude oder

Mehr

Nach Abnahme ist der Betreiber für den einwandfreien Zustand des Feuerschutzabschlusses verantwortlich.

Nach Abnahme ist der Betreiber für den einwandfreien Zustand des Feuerschutzabschlusses verantwortlich. de 18 Schüco Einbau- und Wartungsanleitung Schüco ADS FR 30 Einbau-, und Wartungsanleitung für Schüco ADS FR 30 Zulassungs-Nr. Z-6.20-1888, T30-1-FSA Schüco ADS FR 30 und T30-1-RS-FSA Schüco ADS FR 30

Mehr

EXKLUSIV 2015 BAUMO AKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ. Fenster - Türen - Wintergärten

EXKLUSIV 2015 BAUMO AKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ. Fenster - Türen - Wintergärten EXKLUSIV 2015 MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ BAUMO AKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN Fenster - Türen - Wintergärten IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER ZERTIFIZIERTE EINBRUCHSICHERHEIT NACH

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 403 31534/3 Auftraggeber Slovaktual, spol. s r. o. Pravenec 272 97216 Pravenec Slowakische Republik Grundlagen EN ISO 12567-1 : 2000-09 Wärmetechnisches

Mehr

Nachweis. Klasse 4. Klasse 7A. Klasse C1 / B2. Klasse 1. Klasse 4. Prüfbericht Nr. 13-000916-PR05. ift Rosenheim 05.12.2013

Nachweis. Klasse 4. Klasse 7A. Klasse C1 / B2. Klasse 1. Klasse 4. Prüfbericht Nr. 13-000916-PR05. ift Rosenheim 05.12.2013 Nachweis Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit, Widerstandsfähigkeit bei Windlast, Bedienungskräfte, Prüfbericht Nr. 13-000916-PR05 (PB-A01-0203-de-01) Produkt Bezeichnung Leistungsrelevante Produktdetails

Mehr

Fluchttüren Gefahr für Leib und Leben. Fluchttüren Gefahr für Leib und Leben Übersicht. Technik. Grundlagen.

Fluchttüren Gefahr für Leib und Leben. Fluchttüren Gefahr für Leib und Leben Übersicht. Technik. Grundlagen. Filderstadt, 22.07.2014 Übersicht Technik Praxisbeispiele Fragen Backup Seite 2 1 Übersicht Technik Praxisbeispiele Fragen Backup Seite 3 Warum investieren wir heute die Zeit und diskutieren über Fluchttüren?

Mehr

WK 3. Einbruchhemmende Tür WK 3 (1-flügelig)

WK 3. Einbruchhemmende Tür WK 3 (1-flügelig) WK 3 Einbruchhemmende Tür WK 3 (1-flügelig) 3 WK/CR/RC 3 Systembeschreibung Element 1-flügelig Einbruchhemmende einflügelige Türelemente aus Forster presto Profilen in Stahl oder Edelstahl. Alternativ

Mehr

Personenbild: Getty Images TÜRTECHNIK. Bewegungsfreiheit und Sicherheit den Weg ebnen das motorische Treibriegelschloss

Personenbild: Getty Images TÜRTECHNIK. Bewegungsfreiheit und Sicherheit den Weg ebnen das motorische Treibriegelschloss Personenbild: Getty Images TÜRTECHNIK Bewegungsfreiheit und Sicherheit den Weg ebnen das motorische Treibriegelschloss Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas Vorsprung mit System Haftungsausschluss Die

Mehr

EN Normen im Überblick

EN Normen im Überblick EN Normen im Überblick Zur Bestimmung des Klassifizierungsschlüssels EN 1154:1996 + A1:2002 (D) Türschließer EN 1155:1997 + A1:2002 (D) Feststellanlagen EN 1158:1997 + A1:2002 (D) Schließfolgeregelungen

Mehr

ALUMINIUM TÜR SYSTEME

ALUMINIUM TÜR SYSTEME ALUMINIUM TÜR SYSTEME Schüco Kompletttüren mit DETURAL Füllungen ADS 90.SI ADS 75.SI Aluminium Türen Systeme 2 Aluminium Türen Systeme Im modernen Gebäudebau nehmen thermische Eigenschaften hochwertiger

Mehr

Umfassende Lösungen für Fluchttüren. Innovative Schlösser für Notausgangstüren (DIN EN 179) und Paniktüren (DIN EN 1125).

Umfassende Lösungen für Fluchttüren. Innovative Schlösser für Notausgangstüren (DIN EN 179) und Paniktüren (DIN EN 1125). Umfassende Lösungen für Fluchttüren. Innovative Schlösser für Notausgangstüren (DIN EN 179) und Paniktüren (DIN EN 1125). WSS Die neuen Panikbeschläge werden an die Sicherheitsanforderungen für Notausgangstüren

Mehr

EXCLUSIVE 2016 ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT INTEGRIERTEM EINBRUCHSCHUTZ FENSTER

EXCLUSIVE 2016 ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT INTEGRIERTEM EINBRUCHSCHUTZ FENSTER EXCLUSIVE 2016 ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT INTEGRIERTEM EINBRUCHSCHUTZ TÜRENBESCHREIBUNG Türfüllung aus Aluminium Stärke 94 mm Türrahmenvariante bündig oder abgerundet Glas 3-fach Verglasung P4A / WSG Klarglas

Mehr

Zertifiziertes Design. Beschläge in Edelstahl und Aluminium. Unser Qualitätsanspruch im Objektbereich

Zertifiziertes Design. Beschläge in Edelstahl und Aluminium. Unser Qualitätsanspruch im Objektbereich Zertifiziertes Design Beschläge in Edelstahl und Aluminium Unser Qualitätsanspruch im Objektbereich DIN EN 1906 DIN CERTCO Prüfzertifikat Anhang zum Prüfzertifikat Erfüllung der DIN EN 1906 für Objektbeschläge

Mehr

ALL-INCLUSIVE 2015 GROKE SOMMERAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ Gültig bis

ALL-INCLUSIVE 2015 GROKE SOMMERAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ Gültig bis ALL-INCLUSIVE 2015 MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ Gültig bis 31.08.2015 GROKE SOMMERAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER ZERTIFIZIERTE EINBRUCHSICHERHEIT NACH

Mehr

ECKPROFIL. gerade *8001000001115* Art.Nr : 8001000001210. 60mm ECKPROFIL. gerade *8001000002115* Art.Nr : 8001000002210. 50mm ECKPROFIL.

ECKPROFIL. gerade *8001000001115* Art.Nr : 8001000001210. 60mm ECKPROFIL. gerade *8001000002115* Art.Nr : 8001000002210. 50mm ECKPROFIL. *8001000001110* 8001000001110 130x120 1a M1:4 *8001000001115* 8001000001115 *8001000001210* 8001000001210 85x60 1b M1:3 *8001000001215* 8001000001215 60mm 85mm *8001000002110* 8001000002110 108x100 2a

Mehr

Konstruktion Technik Details. Trennwand System 3400

Konstruktion Technik Details. Trennwand System 3400 Konstruktion Technik Details Trennwand System 3400 2 System 3400 Konstruktion System 3400 3 System 3400 Ganzglas Bauweise Wanddicke 22-50 mm Ganzglaswand Das Ganzglassystem 3400 verbindet maximale Transparenz

Mehr

Beschläge und Schlösser für Notausgänge und Paniktüren

Beschläge und Schlösser für Notausgänge und Paniktüren Beschläge und Schlösser für Notausgänge und Paniktüren EU-Normen für Notausgänge und Paniktüren Normen Notausgangsverschlüsse EN 179 Paniktürverschlüsse EN 1125 Anwendung in Notfällen, in denen Paniksituationen

Mehr

Bezeichnung Convert Alu Spacer 6,5 mm x 15,5 mm Zweischeiben-Isolierverglasung 6,5 mm x 11,5 mm Dreischeiben-Isolierverglasung

Bezeichnung Convert Alu Spacer 6,5 mm x 15,5 mm Zweischeiben-Isolierverglasung 6,5 mm x 11,5 mm Dreischeiben-Isolierverglasung Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 427 42489/1 Auftraggeber Alu Pro s.p.a. Via a. Einstein 8 30033 Noale/Ve Italien Grundlagen EN ISO 10077-2 : 2003 Wärmetechnisches Verhalten

Mehr

Gleitschienen- Türschließersystem DORMA TS 93

Gleitschienen- Türschließersystem DORMA TS 93 Gleitschienen- Türschließersystem DORMA TS 93 A reddot design award winner 200 T DORMA TS 93 Gleitschienen- Türschließersystem Gleitschienen-Türschließersystem DORMA TS 93 TS 93 G-SR-EMR Vielseitig und

Mehr

ABLOY Verschlußtechnik

ABLOY Verschlußtechnik ABLOY Verschlußtechnik 1 Neue Europrofil Produkte Kunde benötigt komfortablere Schlösser Neue EN und örtliche Standards EN Fluchttürstandard DIN,SKG, EN Neue Technologie 2 Produkt Familien Motorschlösser

Mehr

Sicher leben Feuerschutzabschlüsse aus Holz und Aluminium

Sicher leben Feuerschutzabschlüsse aus Holz und Aluminium Sicher leben Feuerschutzabschlüsse aus Holz und Aluminium Vorbeugender Brandschutz Qualität und Sicherheit Vorbeugender Brandschutz nach DIN 4102 Bestimmungen für Brandschutz-Türen und -Verglasungen Bei

Mehr

Maße an HGM- und ASTRA-Zargen

Maße an HGM- und ASTRA-Zargen 2-flügelige Türen Höhe 1-flügelige Türen Höhe Breite Reg. Nr. Seite 1 Übersicht Baurichtmaß nach DIN 18100 Maueröffnungsmaß 1) Türblattaußenmaße (=Zargenbestellmaße Türblatt gefälzt Türblatt stumpf einschlagend

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0002

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0002 MATERIALPRÜFUNGSAMT NORDRHEIN-WESTFALEN EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 02 CPD 0002 Gemäß der Richtlinie 89/106/EWG des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts-

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht Nr. 11-003386-PR01 (PB-K20-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland Thermisch getrennte Aluminiumprofile eines Schiebeelement-Systems

Mehr

Haustüren Sondermodelle. Ihr Zuhause verdient einen besonderen Eingang!

Haustüren Sondermodelle. Ihr Zuhause verdient einen besonderen Eingang! Haustüren Sondermodelle Ihr Zuhause verdient einen besonderen Eingang! Unsere Sondermodelle Sie haben die volle Auswahl! Konstruieren Sie Ihre Tür selbst: Dekore für PVC-Haustüren und Füllungen Sie können

Mehr

7.1. Archivtüren. Einbruchschutz: Feuerschutz: Ausstattungsmerkmale: Notizen/Stempel:

7.1. Archivtüren. Einbruchschutz: Feuerschutz: Ausstattungsmerkmale: Notizen/Stempel: 7.1 Archivtüren AV Einbruchschutz: Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 (Stand 05/1995) sowie Widerstandsgrad 0 und Widerstandsgrad 1 nach EN 1143-1; zertifiziert durch ECB S (C 01) und VdS (2450) Nach DIN

Mehr

5th Km of National Road Larissa-Athens

5th Km of National Road Larissa-Athens Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 42432/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite EXALCO PRIMCOR S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland

Mehr

Das Gleitschienen-Türschließersystem.

Das Gleitschienen-Türschließersystem. DORMA TS 9 N Das Gleitschienen-Türschließersystem. max. 6 Daten und Merkmale TS 9 B/G Unter der Bezeichnung TS 9 überzeugt DORMA mit Gleitschienen-Türschließern mit einem System von unübertroffenem Komfort.

Mehr

ALL-INCLUSIVE 2016 FRÜHJAHRSAKTION BEIDSEITIG FLÜGELÜBERDECKEND HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION.

ALL-INCLUSIVE 2016 FRÜHJAHRSAKTION BEIDSEITIG FLÜGELÜBERDECKEND HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION. ALL-INCLUSIVE 2016 HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION Gültig bis 30.04.2016 FRÜHJAHRSAKTION BEIDSEITIG FLÜGELÜBERDECKEND AKTION IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER GEPRÜFTE EINBRUCHSICHERHEIT

Mehr

ECO EPN 900 III Produktinformation

ECO EPN 900 III Produktinformation ECO Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR n Pushbar Leistungskriterien Betätigungsart Touchbar Pushbar Oberflächen Griffrohr Schließarten lu. F1 beschichtet Farbig beschichtet 900* 1.150* 1.500*

Mehr

Produktfakten Kentaur FTS Drehkreuze Automatische Zugangskontrolle für die Arealabsicherung. Geregelte Einzelpassage in abgesicherte Areale.

Produktfakten Kentaur FTS Drehkreuze Automatische Zugangskontrolle für die Arealabsicherung. Geregelte Einzelpassage in abgesicherte Areale. Produktfakten Kentaur FTS Drehkreuze Automatische Zugangskontrolle für die Arealabsicherung. Geregelte Einzelpassage in abgesicherte Areale. Standardanlagen FTS-E01 Aufbau Portalbreite Gesamthöhe Gesamthöhe

Mehr