Lösung für die CNC Übung 1 (Drehen)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lösung für die CNC Übung 1 (Drehen)"

Transkript

1 Lösung für die CNC Übung 1 (Drehen) Rohmaterial des Werkstücks: Baustahl St37 Werkzeugmaterial: Schnellarbeitsstahl Werkzeug 1: Werkzeugposition: Schruppstahl links; Lage: P3 4 (Position im Werkzeugwechsler) Schneidenradius r: r = 0.4mm (Vorgabe durch Werkzeug) Maximale Schnitttiefe a: ap = 3mm Schnittgeschwindigkeit vc: vc = m/min Drehzahl n: n = variabel U/min Vorschub schruppen f: f = 0,5mm/U Vorschub schlichten (Rz= 25µm): f 0,3mm/U Arbeitsplan für CNC Übung 1 (Drehen) Arbeitsplan für: Zeichnungs-Nr.: Teil-Nr.: CNC-Uebung 1 Drehen Kurzbeschreibung: cnc_drehen_01 Maschine: Tag: Name: Übung Fertigungsverfahren EMCO TURN Kaiser Rohteil: neu definiert (Rohmaße): X: 30 mm, Z: 130 mm Weiterbearbeitung einer Kontur: Werkstoff: St 37 Werkstücknullpunkt: X: 0 mm, Z: 0 mm Arbeitsgang Nr. Arbeitsgang Tool- Nr. Werkzeugbezeichnung Radius/Lage/Drehrichtung 1 Rohteil planen 1 Schruppstahl links; Lage: P3 / δ=80 2 Kontur schruppen 1 Schruppstahl links; Lage: P3 / δ=80 Schnittiefe Vorschub Schnittgeschw. Drehzahl [mm] [mm/u] [m/min] [U/min] 3 Kontur schlichten 1 Schruppstahl links; Lage: P3 / δ=80 3 0,3 (Rz=25µm) 60 variabel Vorschub f beim Schlichten bei einer angenommenen Rautiefe Rz = 25 µm => siehe Übungsheft S.47

2 CNC-Programm für CNC Übung 1 (Drehen) Lösungsbeispiel 1: ;* ÜBUNGSBEISPIEL 1 (2012)* ; * BEARBEITUNG OHNE MASCHINENZYKLEN * ; ** ROHTEIL = 130 X 30 *** ; SCHRUPPWERKZEUG T4 / ;WERKZEUGRADIUS 0,4 / WINKEL 80 ;NULLPUNKTVERSCHIEBUNG AUF STIRNFLäCHE SPANNFUTTER N10 G54 ;WERKSTOFFNULLPUNKT AUF STIRNFLäCHE DES WERKSTüCKS VERSCHIEBEN N20 TRANS Z104 ;WERKZEUGWECHSELPOSITION N30 G00 X40 Z50 ;Wahl des Schruppwerkzeugs T4 (GROSSER KEILWINKEL) mit Technologiedaten / MAX. SCHNITTTIEFE 3MM N40 T4 D1 M06 N50 S60 F0.5 M04 N270 G00 X15 N280 G01 Z-15 N290 G01 X21 N300 G00 Z2 N310 G00 X10 N320 G01 Z-15 N330 G01 X21 N340 G00 Z5 N350 G00 X7 Z1 G42 N360 G01 X8 Z0 N370 G01 X10 Z-1 N380 G01 X11 Z-2 N390 G00 X50 Z50 G40 N400 M30 ;STIRNFLAECHE AUF (MASS + 0,2MM Schlichtaufmass) ABDREHEN N60 G00 X32 Z2 ;ERSTER SCHNITT MIT SICHERHEITSABSTAND N70 G01 X-2 N80 G00 X32 Z4 N90 G00 Z0.2 N100 G01 X-2 N110 G00 X50 Z50 ; KONTUR DREHEN / SCHLICHTBEARBEITUNG F=0.2MM/U N120 T2 D1 M06 N130 S60 F0.2 M04 N140 G00 X32 Z0 N150 G01 X-2 N160 G00 X25 Z3 ;POSITION ZUR DEFINITION DER VROSCHUBRICHTUNG N170 G00 X25 Z1 G42 N180 G01 Z-50 N190 G01 X30 Z-65 N200 G01 X31 Z-66 ;POSITION >180 ZUR KONTURABFAHRT WEGEN WERKZEUGKORREKTUR N210 G00 X35 G40 N220 G00 Z2 N230 G00 X20 N240 G01 Z-35 N250 G01 X26 N260 G00 Z2

3 CNC-Programm für CNC Übung 1 (Drehen) Lösung mit dem Maschinenzyklus cycle95 ;* ÜBUNGSBEISPIEL 1 (2012)* ;** ROHTEIL = 130 X 30 *** ; SCHRUPPWERKZEUG T4 / ;WERKZEUGRADIUS 0,4 / WINKEL 80 ;NULLPUNKTVERSCHIEBUNG AUF STIRNFLäCHE SPANNFUTTER N10 G54 ;WERKSTOFFNULLPUNKT AUF STIRNFLäCHE DES WERKSTüCKS VERSCHIEBEN N20 TRANS Z104 ;WERKZEUGWECHSELPOSITION N30 G00 X40 Z50 ;Wahl des Schruppwerkzeugs T4 mit Technologiedaten N40 T4 D1 M06 N45 S60 F0.5 M04 ;STIRNFLAECHE AUF (MASS + 0,2MM Schlichtaufmass) ABDREHEN N50 G00 X32 Z1 N60 G01 X-2 N70 G00 X32 Z2 N80 G00 Z0.2 N90 G01 X-2 N100 G00 X50 Z50 ;KONTUR DES ROHTEILS SCHRUPPEN UND SCHLICHTEN ( KOMPLETTBEARBEITUNG(9) )MIT SCHLICHTAUFMASS 0,2MM UND UNTERPROGRAMM "UEBUNG1_U" N105 T2 D1 M06 N107 S60 F0.5 M04 ****** ;** UNTERPROGRAMM "UEBUNG1_U" ** ;** ZUM HAUPTPROGRAMM * ;** UEBUNGBEISPIEL1** ***** ;KONTUR SCHRUPPEN UND SCHLICHTEN N10 G00 X0 Z0 N20 G01 Z0 N30 G01 X8 N40 G01 X10 Z-1 N50 G01 Z-15 N60 G01 X20 N70 G01 Z-35 N80 G01 X25 N90 G01 Z-50 N95 G01 X30 Z-65 N100 M17 N110 CYCLE95("UEBUNG1_U",3,,,0.2,.5,.3,.25,9,,) ;WERKZEUGWECHSELPOSITION ANFAHREN N120 G00 X50 Z50 N130 M30

4 Lösung für die CNC Übung 2 (Drehen) Rohmaterial des Werkstücks: Baustahl St37 Werkzeugmaterial: Schnellarbeitsstahl Werkzeug 1: Werkzeugposition: 4 Schruppstahl links; Lage: P3 Schneidenradius r: Maximale Schnitttiefe ap: Schnittgeschwindigkeit vc: Drehzahl n: Vorschub f: r = 0.4 mm (Vorgabe Werkzeug) ap = 3 mm vc = m/min n = variabel U/min f = 0,5 mm Werkzeug 2: Werkzeugposition: 3 Schlichtstahl links; Lage: P3 Schneidenradius r: Maximale Schnitttiefe ap: Schnittgeschwindigkeit vc: Drehzahl n: r = 0.2 mm (Vorgabe Werkzeug) ap = 1,5-3mm vc = m/min n = variabel U/min Vorschub (Rz=25µm)f: f = 0,2 mm Werkzeug 3: Werkzeugposition: 8 Abstechmeißel Schneidenbreite: b = 3 mm Maximale Schnitttiefe ap: ap = - Schnittgeschwindigkeit vc: Drehzahl n: Vorschub f: vc = m/min n = variabel U/min f = 0,05 mm (~1/10 des Schruppvorschubs)

5 Arbeitsplan für CNC Übung 2 (Drehen) Arbeitsplan für: Zeichnungs-Nr.: Teil-Nr.: CNC-Uebung 2 Drehen Kurzbeschreibung: cnc_drehen_02 Maschine: Tag: Name: Übung Fertigungsverfahren EMCO TURN Kaiser Rohteil: neu definiert (Rohmaße): X: 30 mm, Z: 130 mm Weiterbearbeitung einer Kontur: Werkstoff: S235 (St37) Werkstücknullpunkt: X: 0 mm, Z: 0 mm Arbeitsgang Nr. Nr. Radius/Lage/Drehrichtung Arbeitsgang Tool- Werkzeugbezeichnung 1 Rohteil planen 4 Schruppmeißel aus Schnellarbeitsstahl r=0,4/ Lage: P3/ links / δ=80 2 Kontur schruppen 4 Schruppmeißel aus Schnellarbeitsstahl r=0,4/ Lage: P3/ links / δ=80 3 Kontur schlichten 3 Schlichtmeißel aus Schnellarbeitsstahl r=0,2/ Lage: P3/ links / δ=35 4 Nute Einstechen 8 Abstechmeißel aus Schnellarbeitsstahl Schneidenbreite = 3mm Schnittiefe Vorschub Schnittgeschw. Drehzahl [mm] [mm/u] [m/min] [U/min] 1 1,5 0,2 60 variabel - 0,05 60 variabel Hinweise und Erläuterungen: Für das Schlichtwerkzeug wird aufgrund des kleinen Keilwinkels eine reduzierte Schnitttiefe, bezogen auf den Schruppmeißel, (Faktor 2 3) => 1-1,5 mm gewählt. Bei einer geschlichteten Oberfläche von Rz=25µm und einem Werkzeugradius r=0,2mm ergibt sich beispielsweise ein Vorschub von f 0,2mm/U. (f=wurzel(8*r*rz) Die Vorschubgeschwindigkeit beim Einstechen mit dem Abstechmeißel erfolgt abhängig vom Durchmesser der bearbeiteten Oberfläche. Je kleiner der Durchmesser des Rohteils umso größer wird, bei gleichbleibender Schnittgeschwindigkeit, die Drehzahl. Damit wird unter Umständen die Vorschubgeschwindigkeit [mm/u] recht hoch. Beim Einstechen wird im Übungsbeispiel, zur Reduzierung der Vorschubgeschwindigkeit f, ein Faktor von 10 bezogen auf die Schruppgeschwindigkeit gewählt.

6 CNC-Programm für CNC Übung 2 (Drehen) ;** ÜBUNGSBEISPIEL 2 *** ; ************************ ;** ROHTEIL = 130 X 30 *** ; SCHRUPPWERKZEUG T4 / WERKZEUGRADIUS 0,4 / WINKEL 80 ; SCHLICHTWERKZEUG T3 / WERKZEUGRADIUS 0,2 / WINKEL 35 ; EINSTECHMEISSEL T8 ;NULLPUNKTVERSCHIEBUNG AUF STIRNFLÄCHE SPANNFUTTER N10 G54 ;NULLPUNKTVERSCHIEBUNG AUF STIRNFLÄCHE WERKSTÜCK. N20 TRANS Z104 ;DREHZAHLBEGRENZUNG N30 G92 S3000 ;WERKZEUGWECHSELPOSITION N40 G00 X40 Z50 ;WERKZEUGWAHL MIT TECHNOLOGIEDATEN N50 T4 D1 S60 F0.5 M04 ;STIRNFLAECHE ABDREHEN (+ 0.2MM SCHLICHTAUFMASS) N60 G00 X32 Z1 N70 G01 X-2 N80 G00 X32 Z2 N90 G00 Z0.2 N100 G01 X-2 N110 G00 X35 Z5 ;KONTUR SCHRUPPEN OHNE SCHLICHTEN ( BEARBEITUNG(1) ) ;SCHLICHTAUFMASS 0,2MM / UNTERPROGRAMM "KONUEB2" N120 CYCLE95("KONUEB2",3,,,.2,.2,.2,.2,1,,) ;WERKZEUGWECHSELPOSITION ANFAHREN N130 G00 X50 Z50 ****** ;** UNTERPROGRAMM "KONUEB2" ** ;** ZUM HAUPTPROGRAMM UEBUNG2** ***** ;KONTUR ABFAHREN ;STARTPUNKT DER RECHTECKKONTUR SCHRUPPEN N10 G01 X0 Z0 N30 G01 X10 N40 G01 X10 Z-10 N50 G01 X16 N60 G01 Z-29 N70 G01 X26 N80 G01 Z-38 N90 G01 X28 N100 G01 Z-54 N110 G01 X30 Z-62 ;ENDPUNKT DER RECHTECKKONTUR N120 M17 ; Rücksprung ins Hauptprogramm ;KONTUR SCHLICHTEN ;WERKZEUGWAHL MIT TECHNOLOGIEDATEN ZUM SCHLICHTEN N140 T3 D1 S60 F0.2 M04 N150 G00 X40 Z40 ;EINSCHALTEN DER WERKZEUGRADIUSKORREKTUR N160 G01 X35 Z5 G42 N170 G00 X-2 Z2 N180 G01 Z0 N190 G01 X0 N200 G03 X10 Z-1.34 I0 K-10 N210 G01 Z-10 N220 G01 X16 N230 G01 Z-29 N240 G01 X26 N250 G01 Z-38 N260 G03 X26 Z-44 I-4 K-3 N270 G01 Z-54 N280 G01 X30 Z-62 ;ABFAHRT VON DER KONTUR MIT WINKEL >180 N290 G01 X31 Z-63 ;WERKZEUGWECHSELPUNKT ANFAHREN / ABWAHL WERKZEUGKORREKTUR N300 G00 X50 Z50 G40 ; NUTE EINSTECHEN ;WERKZEUGWAHL MIT TECHNOLOGIEDATEN ; DEUTLICH REDUZIERTE VORSCHUBGESCHW. N310 T8 D1 S60 F0.05 M04 N320 G00 X18 Z-21 N330 G01 X14 N340 G01 X18 N350 G00 X50 Z50 ;ABWAHL WERKZEUGKORREKTUR => WERKZEUGWECHSELPUNKT N360 G00 X50 Z50 N370 M30

Lösung für die CNC Übung 1 (Fräsen)

Lösung für die CNC Übung 1 (Fräsen) Lösung für die CNC Übung 1 (Fräsen) Rohmaterial des Werkstücks ist S235 siehe Zeichnung Leg. Stahl R m = bis 750 N/mm 2 Zeichnung: Werkzeug 1: Werkzeugposition: 1 Schruppfräser d=10 mm mit 4 Schneiden

Mehr

AMU, maskin og værktøj. CNC-Drehe Technik, Bediener. Kursnummer 45187. Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1

AMU, maskin og værktøj. CNC-Drehe Technik, Bediener. Kursnummer 45187. Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1 CNC-Drehe Technik, Bediener Kursnummer 45187 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Kursusinformation... 3 CNC-Werkzeugmaschinen... 4 Koordinatensystem... 5 Übung 1

Mehr

CNC Technik. CNC - Drehen. Name: Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse)

CNC Technik. CNC - Drehen. Name: Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse) CNC Technik Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse) CNC - Drehen Name: Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen der CNC-Technik... 3 1.1 NC- und CNC Technik... 3 1.2 Planung des Fertigungsablaufes... 3 1.3 Das Koordinatensystem...

Mehr

Weiterführende CNC-Programmierung an der Fräsmaschine mit der Steuerung Sinumerik 820D

Weiterführende CNC-Programmierung an der Fräsmaschine mit der Steuerung Sinumerik 820D Weiterführende CNC-Programmierung an der Fräsmaschine mit der Steuerung Sinumerik 820D Um die Möglichkeiten der modernen Steuerung Sinumerik 840D aufzuzeigen, wird dieses an einem komplexeren Beispiel

Mehr

KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN

KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN Landesberufsschule KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN SINUMERIK 840 D - TURN CNC - Drehen NC- und CNC-Werkzeugmaschinen: NC-Maschinen: Anfang der fünfziger Jahre wurden in Amerika die ersten NC-Maschinen

Mehr

Neu geordnete industrielle Metallberufe

Neu geordnete industrielle Metallberufe Informationen für die Praxis Neu geordnete industrielle Metallberufe Abschlussprüfung eil 2 Schriftliche Prüfung Auftrags- und Funktionsanalyse Projekt 2 NC-Programm Drehen und Projekt 3 NC-Programm Fräsen

Mehr

3.2. 3.1 Honen. A Honen und Schleifen. B Langhubhonen von Bohrungen

3.2. 3.1 Honen. A Honen und Schleifen. B Langhubhonen von Bohrungen Lernfeld 9 Feinbearbeitungsverfahren 3.2 3.1 Honen A Honen und Schleifen Beschreiben Sie das Fertigungsverfahren Honen und zeigen Sie den Unterschied zum Schleifen. Welche Honverfahren werden unterschieden?

Mehr

CNC-Fräsen. Es ist eindeutig wir sollten die technischen Möglichkeiten für uns nutzen und dementsprechend

CNC-Fräsen. Es ist eindeutig wir sollten die technischen Möglichkeiten für uns nutzen und dementsprechend Nunmehr ist das NC-Programm Nutplatte fertig gestellt und Sie haben dabei die praktischen Grundlagen der CNC-Technik erfahren sowie die fundamentale Struktur der Siemens Software Sinutrain kennen gelernt.

Mehr

Metalltechnik - Lernfeld 8. Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

Metalltechnik - Lernfeld 8. Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen Metalltechnik - Lernfeld 8 Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen 1 Inhalte 1. Begriff, Einsatzmöglichkeiten, Auswirkungen auf die Arbeitswelt 2. Aufbau und Funktion einer CNC Maschine Vergleich

Mehr

Produktbeschreibung. Kalkulationsprogramm. OSIRIS-Calc

Produktbeschreibung. Kalkulationsprogramm. OSIRIS-Calc Produktbeschreibung Kalkulationsprogramm OSIRIS-Calc 1 OSIRIS-Calc ist ein Software-Paket für die Kalkulation im Bereich der mechanischen Fertigung, das auf Personalcomputern mit Betriebssystemen ab Windows

Mehr

Print Size A5 2nd Basic Version - DE 140213YE. Begleitmanual zur praktischen Einführung. How to CNC

Print Size A5 2nd Basic Version - DE 140213YE. Begleitmanual zur praktischen Einführung. How to CNC Print Size A5 2nd Basic Version - DE 140213YE Begleitmanual zur praktischen Einführung How to CNC - Maschinenübersicht: 3 Achsen - Materialdimensionen - Fräsertypen - Zwei Durchgänge: Schruppen > Schlichten

Mehr

CNC 8x6 CNC8x9. Steuersysteme. Programmieranleitung

CNC 8x6 CNC8x9. Steuersysteme. Programmieranleitung Steuersysteme CNC 8x6 CNC8x9 Programmieranleitung Produktion und Service MEFI s.r.o. Peroutkova 37, 150 000 Praha 5 Tel: +420 2 5104 5113 Fax: +420 2 51045112 e-mail: mefi@bohem-net.cz http://www.mefi.cz

Mehr

Automatisierung Ihrer Fertigung. VANC software. Engineering Center Steyr. CAM-Lösung für Ihre Fertigung Programmierung von komplexen CNC-Maschinen

Automatisierung Ihrer Fertigung. VANC software. Engineering Center Steyr. CAM-Lösung für Ihre Fertigung Programmierung von komplexen CNC-Maschinen Engineering Center Steyr Vertriebspartner Automatisierung Ihrer Fertigung CAM-Lösung für Ihre Fertigung Programmierung von komplexen CNC-Maschinen vanc.magna.com BRANCHEN VANC ist eine universelle, maschinenunabhängige

Mehr

Keramik. Für die smarte, produktive Zerspanung von Superlegierungen

Keramik. Für die smarte, produktive Zerspanung von Superlegierungen Keramik Für die smarte, produktive Zerspanung von Superlegierungen Zerspanung mit Keramik Anwendungen Keramiksorten kommen bei unterschiedlichsten Werkstoffen und Anwendungen zum Einsatz. Sie werden vor

Mehr

Laborskript. Zerspankraftmessung am Beispiel Drehen. Herausgegeben von: Prof. Dr.-Ing. F.J. Lange Labormeister Marcus Köhler WS 2010/11

Laborskript. Zerspankraftmessung am Beispiel Drehen. Herausgegeben von: Prof. Dr.-Ing. F.J. Lange Labormeister Marcus Köhler WS 2010/11 Fertigungsverfahren Laborskript Zerspankraftmessung am Beispiel Drehen Herausgegeben von: Prof. Dr.-Ing. F.J. Lange Labormeister Marcus Köhler WS 2010/11 Seite 2 von 10 Voraussetzungen für das Praktikum

Mehr

Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S02. CNC - Programmierung mit ShopTurn

Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S02. CNC - Programmierung mit ShopTurn Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S02 CNC-Programmierung Drehen ShopTurn T I A Ausbildungsunterlage Seite 1 von 191 Modul S02

Mehr

Einstieg in die Klartextprogrammierung

Einstieg in die Klartextprogrammierung CNC-Kurs - itnc 530 von Heidenhain im Griff Einführung in den Heidenhain-Fräs-Simulator Einstieg in die Klartextprogrammierung Heidenhain hat ein Herz für Programmieranfänger. Als einer der wenigen Hersteller

Mehr

Protokoll. Versuch Nr. 4 : Programmieren einer NC-Maschine. 18.12 2000 Valentin Tsiguelnic 108097217641 (Gruppe 5A)

Protokoll. Versuch Nr. 4 : Programmieren einer NC-Maschine. 18.12 2000 Valentin Tsiguelnic 108097217641 (Gruppe 5A) Protokoll Versuch Nr. 4 : Programmieren einer NC-Maschine 18.12 2000 Valentin Tsiguelnic 108097217641 (Gruppe 5A) Versuchziel Für die unten dargestellte Verschlussschraube soll ein NC-Programm mit Hilfe

Mehr

CAD/CAM mit der Software nccad7 / 7.5 - Grundeinstellungen -

CAD/CAM mit der Software nccad7 / 7.5 - Grundeinstellungen - CAD/CAM mit der Software nccad7 / 7.5 - Grundeinstellungen - 1. Datei CAD/CAM Fräsen - Neue Zeichnung es erscheint das Icon-Menü mit der Zeichenfläche: 2. LINIEN Linien-Dicke: mittel Mausklick auf das

Mehr

Ihr Partner für CAD/CAM und CNC-Programmierung

Ihr Partner für CAD/CAM und CNC-Programmierung Ihr Partner für CAD/CAM und CNC-Programmierung HSC Fräsen (High Speed Cutting) mit vectorcam HSC-Fräsen Ziel: - Effiziente Fräsbearbeitung - Optimale Werkzeugbahnen - Schnellere Bearbeitungszeit - Höhere

Mehr

Handbuch zur SYMplus Schülerversion in the cloud

Handbuch zur SYMplus Schülerversion in the cloud Die SYMplus Schülerversion ist die ideale Software zur Einarbeitung in die CNC-Grundlagen nach DIN66025 zu Hause. Die Schülerversion ist dabei als Ergänzung zur SYMplus Vollversion zu verstehen, die in

Mehr

Aufgaben zur CNC-Programmierung Inhaltsverzeichnis

Aufgaben zur CNC-Programmierung Inhaltsverzeichnis Aufgaben zur CNC-Programmierung Inhaltsverzeichnis Aufgaben zur CNC-Programmierung...1 1 Fräswerkzeuge...1 2 G00, G01: Geradeninterpolation...3 3 Geradeninterpolation die 2...4 4 G41, G42: Werkzeugbahnkorrektur...5

Mehr

Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S01

Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S01 Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S01 Grundlagen zur CNC-Programmierung mit SinuTrain T I A Ausbildungsunterlage Seite 1 von 54

Mehr

UHB 11. Formenaufbaustahl

UHB 11. Formenaufbaustahl Formenaufbaustahl Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten. Sie

Mehr

Mehr Leistung beim Drehen von rostfreiem Stahl

Mehr Leistung beim Drehen von rostfreiem Stahl B201D Mehr Leistung beim Drehen von rostfreiem Stahl Ein verbesserter Widerstand gegen Kerbverschleiß und plastische Deformation sowie eine hohe Gratkontrolle gewährleisten mehr Produktivität. ISO -Serie

Mehr

Über ROTEC. ROTEC-CNC wurde 2007 gegründet.

Über ROTEC. ROTEC-CNC wurde 2007 gegründet. Über ROTEC ROTEC-CNC wurde 2007 gegründet. Unsere Kompetenz ist die spanende Fertigung von Dreh- und Frästeilen aus hochwertigen Materialien und die Herstellung kompletter Baugruppen. Als mittelständisches

Mehr

Schraube als Kugelschreiber

Schraube als Kugelschreiber Schraube als Der, ein Schreibutensil, welches aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist - insbesondere aus dem Schulalltag. Mit einigen CNC- Grundkenntnissen kann das Alltagsgerät zu einem individuellen

Mehr

Projekt Rundlaufprüfmaschine. Die Projektgruppe wurde wie folgt untergliedert :

Projekt Rundlaufprüfmaschine. Die Projektgruppe wurde wie folgt untergliedert : Projekt Rundlaufprüfmaschine Für das 3. und 4. Semester sieht der Lehrplan eine Projektarbeit vor, die vorzugsweise in Kooperation mit regional ansässigen Unternehmen durchzuführen ist. Nach mehreren Vorschlägen

Mehr

CNC Fertigung Drehen und Fräsen

CNC Fertigung Drehen und Fräsen 5. Auflage Juni 2014 CNC Fertigung Drehen und Fräsen Inhaltsverzeichnis Art. Nr. 2409 CNC Allgemein 7 Vorschriften zur Arbeitssicherheit 8 Positionserfassung 9 CNC Technik 11 Arbeitsvorbereitung (AVOR)

Mehr

AMU, maskin og værktøj CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191

AMU, maskin og værktøj CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191 CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191 Ausarbeitung von EUCSYD. 1 INHALTSVERZEICHNIS KURSUS INFORMATION... 3 PROGRAMMIERUNGS ÜBERSICHT DREHEN UND FRÄSEN... 4 G-FUNKTIONEN... 4 G-FUNKTIONEN... 5

Mehr

Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN

Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN TECHNISCHE WEITERBILDUNG K O M P E T E N Z Z E N T R U M Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN Kompetenzzentrum Metall Ridlerstraße 73 80339 München Die bbw-gruppe ist Mitglied im Wuppertaler

Mehr

Inhalt. Grundlagen: Drehrichtung des Werkzeuges 1. Grundlagen: Bearbeitungsrichtung / Frässtrategie 2

Inhalt. Grundlagen: Drehrichtung des Werkzeuges 1. Grundlagen: Bearbeitungsrichtung / Frässtrategie 2 Integrierte grafisch unterstützte Werkzeugverwaltung Inhalt Grundlagen: Drehrichtung des Werkzeuges 1 Grundlagen: Bearbeitungsrichtung / Frässtrategie 2 Grundlagen: Werkzeugkorrekturen / Werkzeuglänge

Mehr

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter CNC-Drehen und -Fräsen Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter MaSSgeschneiderte CNC-Schulungen on the job Das WIFI bietet maßgeschneiderte Inhouse CNC-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an. Diese Trainings

Mehr

Begriffserklärung und Formeln Fräsen

Begriffserklärung und Formeln Fräsen Werkzeuge mit ISO-Elementen Begriffserklärung und Formeln Fräsen Begriffserklärung und Formeln Fräsen Dc [] κ A A 90 B 75 D c Mittenrauwert Ra [µm] ap [] Mittlere Rautiefe Rz [µm] ae [] Anzahl der Schneiden

Mehr

SCHREINER LERN-APP: « ZERSPANUNG»

SCHREINER LERN-APP: « ZERSPANUNG» Wie verändert sich die optimale Schnittgeschwindigkeit beim Einsatz härterer Schneiden? Wie verändert sich die optimale Schnittgeschwindigkeit beim Einsatz in weichen und harten Werkstoffen? Wie hoch liegt

Mehr

Produktionsmanagement I. Arbeitsvorbereitung / Arbeitsplanung

Produktionsmanagement I. Arbeitsvorbereitung / Arbeitsplanung Produktionsmanagement I - Anhang 6 - Vorlesungsbetreuer: M. Phornprapha, M. Eng. m.phornprapha@wzl.rwth-aachen.de WZL, R. 504 Tel.: 0241-80-278 A6 Seite I Ausgangsteilbestimmung Auftragsdaten Werkstückdaten

Mehr

Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in. Die Gewichtung der Abschlussprüfung Teil 1 beträgt 40 % Gliederung der Prüfung

Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in. Die Gewichtung der Abschlussprüfung Teil 1 beträgt 40 % Gliederung der Prüfung Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in Die Gewichtung der Abschlussprüfung Teil 1 beträgt 0 % Gliederung der Prüfung Arbeitsaufgabe mit situativen Gesprächsphasen Schriftliche Aufgabenstellungen

Mehr

Compart Umwelttechnik GmbH

Compart Umwelttechnik GmbH Compart Umwelttechnik GmbH Fertigungsspektrum Lohnarbeit Markwerbener Str. 24 06667 Weißenfels Tel: +49 (0)3443/2901-0 Fax: +49 (0)3443/2901-12 E-Mail: compart-weissenfels@t-online.de Lohnfertigung in

Mehr

CNC CoNTRoLS DRIVE SySTEMS LASER SySTEMS SERVICE. MANUEL GUIDE i. Drehen leicht gemacht

CNC CoNTRoLS DRIVE SySTEMS LASER SySTEMS SERVICE. MANUEL GUIDE i. Drehen leicht gemacht CNC CoNTRoLS DRIVE SySTEMS LASER SySTEMS SERVICE MANUEL GUIDE i Drehen leicht gemacht 2008 Fanuc GE CNC Europe S.A., Echternach, Luxemburg Technische Angaben können ohne vorherige Mitteilung geändert werden.

Mehr

Zerspanungsmechaniker/-in wurde. PAL-Programmiersystem Drehen und Fräsen nach den Verordnungen vom 9. Juli 2004 und 23. Juli 2007

Zerspanungsmechaniker/-in wurde. PAL-Programmiersystem Drehen und Fräsen nach den Verordnungen vom 9. Juli 2004 und 23. Juli 2007 Informationen für die Praxis Zerspanungsmechaniker/-in PAL-Programmiersystem Drehen und Fräsen nach den Verordnungen vom 9. Juli 2004 und 23. Juli 2007 Stand: September 2007 Inhalt: 1 Allgemeines...1 2.

Mehr

Talstraße 26 79183 Waldkirch-Suggental. Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK

Talstraße 26 79183 Waldkirch-Suggental. Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK Kurzanleitung Fanuc 21i-M Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK Werkzeuge ins MAGAZIN: - JOG - TUER ZU - MAN TOOL CHANGE (Taste leuchtet ) - TOOL CHANGER

Mehr

Erste Schritte. FILOU-NC12 Tutorial

Erste Schritte. FILOU-NC12 Tutorial Erste Schritte In diesem Tutorial werden meist die Default-Werte verwendet. Je nach Material, Werkzeug, Maschine usw. können Sie andere Werte einstellen. FILOU Software GmbH 1 Nullpunkt setzen Wechseln

Mehr

VOLLE POWER DANK HAI-TECH.

VOLLE POWER DANK HAI-TECH. INNOVATION Preise zzgl. MwSt., gültig bis 31. 07. 2016 VOLLE POWER DANK HAI-TECH. Der neue GARANT Hochleistungs-Schneidstoff HB 7020 für maximale Verschleißfestigkeit inspiriert von der Natur. GARANT HB

Mehr

Dokumentation Nutenfräsen

Dokumentation Nutenfräsen Dokumentation Nutenfräsen Dokumentation für Version V1.0, Oberfläche HMI mit Zyklen zum Nutenfräsen Urheber: Hubert Kaltenbach, cnc-service.hk Thingstr. 5 70565 Stuttgart Homepage: www.cnc-teacher.de Email:

Mehr

Enseignement secondaire technique

Enseignement secondaire technique Enseignement secondaire technique Régime professionnel Métiers de la mécanique Division de l'apprentissage industriel Section des mécaniciens d'usinage Asservissements Classe de 02MF Nombre de leçons:

Mehr

Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld

Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld Bedienfeld Drehmaschine Bedienfeld Fräsmaschine Das Maschinen-Bedienfeld simuliert die selben Betätigungen wie an einer echten Maschine und ist damit ein wichtiges

Mehr

Schneiden seit 1990 durch D I C K & dünn

Schneiden seit 1990 durch D I C K & dünn L a s e r- S c h n e i d e n W a s s e r s t r a h l - S c h n e i d e n D r e h e n F r ä s e n M e s s e n W e i t e r v e r a r b e i t u n g Schneiden seit 1990 durch D I C K & dünn BLT Laserschneiden

Mehr

Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen

Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen 40 Programmieren Drehen CNC-Kompakt Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen Geometrie - Übung 6 Bild 96 Drehteil Geometrie-Übung 6 Die Kontur dieses Drehteiles (Bild 96) werden wir vor

Mehr

Benutzerhandbuch speed&feed, 24.09.2013

Benutzerhandbuch speed&feed, 24.09.2013 Benutzerhandbuch I speed&feed Hilfe Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 Part I Geschäftsbedingungen/Lizenzvereinbarungen 2 Part II Was ist neu in Version 4.6.1 3 Part III Systemvoraussetzungen 6 Part IV Installation

Mehr

Spannfutter mit integrierter Kraftmessung

Spannfutter mit integrierter Kraftmessung Spannfutter mit integrierter Kraftmessung M.Hobler, G.Neugebauer, F. Timmler, T. Jäger, pro-micron GmbH & Co. KG,Innovapark 20, 87600 Kaufbeuren 1 Einleitung Beim HSC (high speed cutting) bzw. HPC (high

Mehr

VHM-SCHAFTFRÄSER WERKZEUGBAU FORMENBAU GESENKBAU WWW.FECO-ZERSPANUNGSTECHNIK.DE

VHM-SCHAFTFRÄSER WERKZEUGBAU FORMENBAU GESENKBAU WWW.FECO-ZERSPANUNGSTECHNIK.DE VHM-SCHAFTFRÄSER 2013 WERKZEUGBAU FORMENBAU GESENKBAU H I G H P E R F O R M A N C E WWW.FECO-ZERSPANUNGSTECHNIK.DE 2013 VHM HLF Schaftfräser Z3 1SF3 Freischliff auf Wunsch NEU bis 58 34 Spirale Din 6535

Mehr

High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen

High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen Virtual Gibbs ist ein leistungsstarkes, komplett ausgestattetes Computer Aided Manufacturing (CAM=Computerunterstützte Bearbeitung) System

Mehr

Übung 1: CAM-Teil Definition

Übung 1: CAM-Teil Definition Übung 1: CAM-Teil Definition Diese Übung zeigt den Prozess der CAM-Teil Definition. In dieser Übung müssen Sie das CAM-Teil für das unten gezeigte Modell erzeugen, d.h. den Nullpunkt, das Spannfutter,

Mehr

PROTHERM Hochleitfähige Kupfer-Legierung für den Formenbau

PROTHERM Hochleitfähige Kupfer-Legierung für den Formenbau Hochleitfähige Kupfer-Legierung für den Formenbau Werkzeuge macht man mit uns! Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen

Mehr

Bericht über das interdisziplinäre CAD/CAM-Praxisprojekt SS 09

Bericht über das interdisziplinäre CAD/CAM-Praxisprojekt SS 09 Bericht über das interdisziplinäre CAD/CAM-Praxisprojekt SS 09 Thema: 5-Achs CNC Fräsbearbeitung eines Hochhausmodells Referenten: Michael Martin & Maximilian Schroeder Fachbereich Holzingenieurwesen Vertiefungsrichtung

Mehr

Konstruktionsmerkmale von CNC- Drehmaschinen

Konstruktionsmerkmale von CNC- Drehmaschinen 14 Konstruktionsmerkmale von CNC-Drehmaschinen CNC-Kompakt Konstruktionsmerkmale von CNC- Drehmaschinen Lernziele Nach dem Studium dieser Lektion wissen Sie: Wie eine CNC-Drehmaschine prinzipiell aufgebaut

Mehr

2.11 Schere Von der normalen Haushaltsschere bis zur Nagelschere lässt sich so ziemlich jede Schere zur Bearbeitung von Schaumstoff einsetzen.

2.11 Schere Von der normalen Haushaltsschere bis zur Nagelschere lässt sich so ziemlich jede Schere zur Bearbeitung von Schaumstoff einsetzen. 2. Bearbeitung Schaumstoff 2.11 Schere Von der normalen Haushaltsschere bis zur Nagelschere lässt sich so ziemlich jede Schere zur Bearbeitung von Schaumstoff einsetzen. 2.12 Messer Mit einem scharfen

Mehr

MOLDMAX XL. Hochfeste Kupfer-Legierung

MOLDMAX XL. Hochfeste Kupfer-Legierung Hochfeste Kupfer-Legierung Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr

NPA. Neuer HD-Spanformer für die Bearbeitung von Kohlenstoffstahl mit niedrigem C-Gehalt. Produktinformation. Seite 1 / 7

NPA. Neuer HD-Spanformer für die Bearbeitung von Kohlenstoffstahl mit niedrigem C-Gehalt. Produktinformation. Seite 1 / 7 NPA Produktinformation Seite 1 / 7 Neuer HD-Spanformer für die Bearbeitung von Kohlenstoffstahl mit niedrigem C-Gehalt Seite 2 / 7 ISCAR präsentiert: vierschneidige Wendeschneidplatten für DR-TWIST-Bohrer

Mehr

Werkstück zu groß? Eine Lösung

Werkstück zu groß? Eine Lösung Werkstück zu groß? Eine Lösung Es sollen zwei Prototypen eines Regenmessers für eine Wetterstation (linkes Bild) angefertigt werden. Dazu wird je eine Platte unten und als oberer Abschluss je ein mit 45º

Mehr

SinuTrain. Einsteiger-Anleitung Fräsen und Drehen SINUMERIK 810D / 840D / 840Di. Trainingsunterlage 10/2003 SINUMERIK

SinuTrain. Einsteiger-Anleitung Fräsen und Drehen SINUMERIK 810D / 840D / 840Di. Trainingsunterlage 10/2003 SINUMERIK SinuTrain Fräsen und Drehen SINUMERIK 810D / 840D / 840Di Trainingsunterlage 10/2003 SINUMERIK 2. überarbeitete Auflage 10/2003 gültig ab Softwarestand HMI06.03 Alle Rechte vorbehalten Die Vervielfältigung

Mehr

LEISTRITZ PRODUKTIONSTECHNIK GMBH. ø D2 EF L2 EW. Vollhartmetall- Fräser Stufenbohrer

LEISTRITZ PRODUKTIONSTECHNIK GMBH. ø D2 EF L2 EW. Vollhartmetall- Fräser Stufenbohrer ER ø D2 EF L3 L2 EW Vollhartmetall- Fräser Stufenbohrer 1 Neben den bewährten profilgebundenen Flachform-Stecheinsätzen liefert das Haus LEISTRITZ jetzt auch rundlaufende Vollhartmetall- Fräser mit dem

Mehr

- keine Delamination - gratfreie Oberflächen - hohe Standwege. CR 100 Fräser für CFK GÜHRING - WELTWEIT IHR PARTNER

- keine Delamination - gratfreie Oberflächen - hohe Standwege. CR 100 Fräser für CFK GÜHRING - WELTWEIT IHR PARTNER - keine Delamination - gratfreie Oberflächen - hohe Standwege Fräser für CFK GÜHRING - WELTWEIT IHR PARTNER Der effiziente Hochleistungsfräser für die Composite Bearbeitung Die wirtschaftliche Bearbeitung

Mehr

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter CNC-Drehen und -Fräsen Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter www.wifi-fit.at MASSGESCHNEIDERTE CNC-SCHULUNGEN ON THE JOB Das WIFI bietet maßgeschneiderte Inhouse CNC-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an.

Mehr

Effizienz im Drehen und Fräsen Die CNC-Maschinen von EMCO. Preisliste 2008/2009

Effizienz im Drehen und Fräsen Die CNC-Maschinen von EMCO. Preisliste 2008/2009 Effizienz im Drehen und Fräsen Die CNC-Maschinen von EMCO Preisliste 2008/2009 EMCO CNC-Maschinen Das Konzept der Wechselbaren Steuerung CNC-Technik mit System Steuerung wechseln? Kein Problem! Der Maschinenhersteller

Mehr

CNC: Target zu Kosy 1.1

CNC: Target zu Kosy 1.1 Bedienungsanleitung CNC: Target zu Kosy 1.1 Dr. Markus Ziegler Spaichingen Juni 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Überblick... 3 2 Copyright... 3 3 Stand der Entwicklung... 3 4 Installation... 3 5 Benötigte Werkzeuge...

Mehr

Graphit verdrängt Kupfer

Graphit verdrängt Kupfer Graphit verdrängt Kupfer Kohlenstoff- und Graphitwerkstoffe werden den keramischen Werkstoffen zugeordnet. Hufschmied stellt seit gut zehn Jahren spezielle Zerspanungswerkzeuge für die Fräsbearbeitung

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Precision meets Motion. Bedienungsanleitung.. Multiform

Precision meets Motion. Bedienungsanleitung.. Multiform 1. Systembeschreibung 2. Durchmesserkorrektur 2.1. Feinverstellung über Exzenterbuchse 2.2. Grob- und Feinverstellung über Schneidenträger 3. Identifikation der Kurvenblöcke 4. Kurvenwechsel 1. Systembeschreibung

Mehr

Herstellung Karlsruher Pyramide

Herstellung Karlsruher Pyramide Herstellung Karlsruher Pyramide Pyramide, gefertigt von der HWK Karlsruhe Seit fast zweihundert Jahren ziert eine kleine Pyramide den Markplatz von Karlsruhe und dient dem Stadtgründer Markgraf Karl Wilhelm

Mehr

Gesamtübersicht Lernsituation 1 7

Gesamtübersicht Lernsituation 1 7 Gesamtübersicht Lernsituationen 1-7 Gesamtübersicht Lernsituation 1 7 Einstieg in das Projekt 10 Gesamtübersicht Lernsituationen 1 7 Gesamtübersicht Lernsituationen 1 7 Beschreibung des Werkstücks. Erklärung

Mehr

Lotse itnc 530 NC-Software 340 420-xx Deutsch (de) 5/2002

Lotse itnc 530 NC-Software 340 420-xx Deutsch (de) 5/2002 Lotse itnc 530 NC-Software 340 420-xx Deutsch (de) 5/2002 Der Lotse Inhalt ist die Programmier-Hilfe für die HEIDENHAIN-Steuerung itnc 530 in Kurzfassung Eine vollständige Anleitung zum Programmieren und

Mehr

Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der

Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der 3. STEUERUNGSARTEN 3.1 PUNKTSTEUERUNG Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der a) jede numerisch gesteuerte Bewegung aufgrund von Daten des

Mehr

MOLDMAX ist eine Marke von Materion Brush Performance Alloys, Ohio.

MOLDMAX ist eine Marke von Materion Brush Performance Alloys, Ohio. MOLDMAX ist eine Marke von Materion Brush Performance Alloys, Ohio. Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere

Mehr

Glatte Eins für die 5-te Achse Erfolgreiche CNC-Ausbildung

Glatte Eins für die 5-te Achse Erfolgreiche CNC-Ausbildung Glatte Eins für die 5-te Achse Erfolgreiche CNC-Ausbildung Erfolge von Anfang an 1. Lehrjahr: CNC-Lehrgang für alle Die Gewerbliche Schule Göppingen hat es geschafft! Ihre Schülerinnen und Schüler fertigen

Mehr

CORRAX Ein rostbeständiger ausscheidungshärtbarer Formenstahl

CORRAX Ein rostbeständiger ausscheidungshärtbarer Formenstahl K ENNDATEN VON WERKZEUGSTÄHLEN PRELIMINARY BROCHURE CORRAX Ein rostbeständiger ausscheidungshärtbarer Formenstahl Werkzeuge macht man mit uns! 2 Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen

Mehr

Zerspanungslösungen für den Werkzeug und Formenbau

Zerspanungslösungen für den Werkzeug und Formenbau _MAV Expertentreff 5-Achs-Fräsen 09. Mai 2012 Zerspanungslösungen für den Werkzeug und Formenbau 1 by Walter AG Gliederung Der Werkzeugbau kann in die folgenden Spezialgebiete unterteilt werden: Umformwerkzeuge

Mehr

CNC-Grundlagen - Auszug

CNC-Grundlagen - Auszug CNC-Grundlagen - Auszug MTS TeachWare Student s Book - MTS GmbH 1999 MTS Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH Kaiserin-Augusta-Allee 101 D-10553 Berlin Phone: +49 / 30 / 349 960-0 Fax: +49

Mehr

Modul 2: CNC-Frästechnik

Modul 2: CNC-Frästechnik Promotion of TVET Viet Nam Vietnamese-German Development Cooperation Report Modul 2: CNC-Frästechnik Promotion of TVET Viet Nam Publisher: Vietnamese-German Development Cooperation Promotion of TVET, Viet

Mehr

Programmieren eines Getriebegehäuses mit SheetCam TNG

Programmieren eines Getriebegehäuses mit SheetCam TNG Programmieren eines Getriebegehäuses mit SheetCam TNG Damit Sie SheetCam TNG besser kennenlernen können, möchte ich mit Ihnen ein Projekt durchführen, in dem das Fräsprogramm für ein kleines Getriebegehäuse

Mehr

Dokumentation der von AKKON unterstützen

Dokumentation der von AKKON unterstützen Dokumentation der von AKKON unterstützen tzen G- und M-BefehleM Letzte Aktualisierung, 29. Dezember 2005 www.burger-web.com 2006 2005 Gerhard Burger Inhalt und Historie Diese Dokumentation enthält eine

Mehr

Easy Win Wood TW Bearbeitungscenter für Fenster. Fensterfertigung. Rüstzeitfreie Komplettbearbeitung in einer Aufspannung

Easy Win Wood TW Bearbeitungscenter für Fenster. Fensterfertigung. Rüstzeitfreie Komplettbearbeitung in einer Aufspannung Innovation in CNC/CAM Fensterfertigung Rüstzeitfreie Komplettbearbeitung in einer Aufspannung Easy Win Wood TW Bearbeitungscenter für Fenster Kompakt Flexibel Präzis Wirtschaftlich Konzept, Maschinenbau

Mehr

AC405K / AC415K / AC420K Neue beschichtete Hartmetallsorten für die Gussbearbeitung

AC405K / AC415K / AC420K Neue beschichtete Hartmetallsorten für die Gussbearbeitung TOOLING NEWS D-13 P M K N S H / / Neue beschichtete Hartmetallsorten für die Gussbearbeitung - Für Hochgeschwindigkeitsdrehen - Für allgemeine Drehanwendungen - Für Drehen im unterbrochenen Schnitt 1 /

Mehr

Infotag CNC Technik 10.05.2012

Infotag CNC Technik 10.05.2012 Infotag CNC Technik 10.05.2012 1 Kompetenzzentrum t CNC Technik Center of Excellence 1. Allgemeine Anmerkungen 2. Planungen 3. Realisierung 2 Die Innovation Werkstatt 1800 1900 Klassenzimmer + praktische

Mehr

Neue Möglichkeiten mit Mikrobearbeitung

Neue Möglichkeiten mit Mikrobearbeitung Neue Möglichkeiten mit Mikrobearbeitung Herstellung der Mikrowerkzeuge aus Hartmetall Die Mikrofräser Mikrogewinden : Mikrogewindebohrer Mikrogewindefräser Innengewindewirbler Spezielle Mikrobohrer zum

Mehr

TECHNISCHE MASCHINENDATEN

TECHNISCHE MASCHINENDATEN Unsere Stärke als Zulieferer liegt in der Herstellung von anspruchsvollen mechanischen Teilen, Baugruppen und Maschinen inklusive Montage. Wir fertigen bevorzugt Einzelteile oder Serien, vom Rohteil bis

Mehr

Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA. höchste Rost- und Säurebeständigkeit. ThyssenKrupp Materials Schweiz

Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA. höchste Rost- und Säurebeständigkeit. ThyssenKrupp Materials Schweiz Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA höchste Rost- und Säurebeständigkeit 1 Chemische Zusammensetzung Analyse 2892 PH-X SUPRA C 0,05 Si 0,30 Mn 0,50 Cr 15,0 Ni 4,50 Cu 3,50 Nb +

Mehr

CNC Kurs 2009.doc Florian Mettler 16.03.2009-19.03.2009. ÜK7 CNC Kurs 2009

CNC Kurs 2009.doc Florian Mettler 16.03.2009-19.03.2009. ÜK7 CNC Kurs 2009 ÜK7 CNC Kurs 2009 Der Begriff NC steht für Numercial Control. Dies ist die früher erstandene Version. Diese Maschinen mussten ohne Computer klar kommen. Man hatte Lochstreifen die den Maschinenablauf steuerten.

Mehr

CAD/CAM Kompetenz im Werkzeug- und Formenbau

CAD/CAM Kompetenz im Werkzeug- und Formenbau CAD/CAM Kompetenz im Werkzeug- und Formenbau Vero Software steht weltweit für... Weltweit vertrauen Unternehmen in die Zuverlässigkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit der Software-Produkte von Vero. Vero

Mehr

Der neue Weg Maschinen zu kaufen.

Der neue Weg Maschinen zu kaufen. www.gmw-machines.de Der neue Weg Maschinen zu kaufen. Günstiger, schneller, flexibler. Die GMW Machines GmbH ist die Alternative zwischen dem Gebrauchtund dem High-End-Neumaschinen-Markt. Unsere Maßanfertigungen

Mehr

MANUALplus 620 Die Bahnsteuerung für Zyklenund CNC-Drehmaschinen

MANUALplus 620 Die Bahnsteuerung für Zyklenund CNC-Drehmaschinen MANUALplus 620 Die Bahnsteuerung für Zyklenund CNC-Drehmaschinen Oktober 2015 Start smart Die MANUALplus bewährt sich seit Jahren im täglichen Einsatz an Zyklen-Drehmaschinen und zeichnet sich insbesondere

Mehr

CNC PRÄZISION. Lange. CNC Drehen und Fräsen. Ihr Partner für Zerspanungstechnik

CNC PRÄZISION. Lange. CNC Drehen und Fräsen. Ihr Partner für Zerspanungstechnik Drehen und Fräsen Ihr Partner für Zerspanungstechnik 1 Drehen und Fräsen Inhalt - Über uns: - - 8-Achsen -Dreh/Fräszentrum - 6-Achsen -Dreh/Fräszentrum - 2-Achsen -Drehmaschine - 4 bis 5-Achsen -Fräsmaschine

Mehr

PAL-Programmiersystem FRÄSEN

PAL-Programmiersystem FRÄSEN PAL-Programmiersystem RÄEN Liste der seit Oktober 2008 gültigen PAL-unktionen für die PAL-Prüfungen Allgemeine Hinweise Einschaltzustand Beim tart eines NC-Programms sind folgende Einschaltzustände vorhanden:

Mehr

WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG!

WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG! Prozessentwicklung und -optimierung WIR LIEFERN RATIONALISIERUNGSLÖSUNGEN, AUCH FÜR IHRE FERTIGUNG! www.hartdrehen.com Hardinge Super Precision Europe Wir verbessern Ihre Prozessabläufe und sie reduzieren

Mehr

TITELTHEMA. Der Universal

TITELTHEMA. Der Universal TITELTHEMA Der Universal Beschleun 16 NCF Februar 2015 Lukratives Hochvorschubfräsen: Schneller als mit dem möglichen, alternativen Drehen fräst Markus Schörrlein in zwei Aufspannungen und jeweils knapp

Mehr

CNC PILOT 640 Die Bahnsteuerung für Dreh- und Dreh-Fräs- Maschinen

CNC PILOT 640 Die Bahnsteuerung für Dreh- und Dreh-Fräs- Maschinen CNC PILOT 640 Die Bahnsteuerung für Dreh- und Dreh-Fräs- Maschinen September 2015 Start smart Drehsteuerungen von HEIDENHAIN bewähren sich seit Jahren sowohl an kompakten, als auch komplexen Drehmaschinen

Mehr

FILOU NC. Überblick. Copyright 2012 FILOU Software GmbH. Inhalt

FILOU NC. Überblick. Copyright 2012 FILOU Software GmbH. Inhalt FILOU NC Überblick Copyright 2012 FILOU Software GmbH Inhalt Die FILOUsophie... 2 Was will FILOU-NC können?... 2 Warum nur 2D?... 2 Zielgruppe... 2 Was muss der Anwender können?... 2 FILOU-NC, ein SixPack...

Mehr

tgtm HP 2013/14-4: Radaufnahme

tgtm HP 2013/14-4: Radaufnahme tgtm HP 2013/14-4: Radaufnahme (Wahlaufgabe) Die folgend unmaßstäblich dargestellte Radaufnahme aus AICu4Mg1 soll auf einer Fräsmaschine hergestellt werden. Hierzu steht eine mehrachsige CNC-Fräsmaschine

Mehr

Herstellung Leuchtturm

Herstellung Leuchtturm Herstellung Leuchtturm Leuchtturm, gefertigt vom BNW Lüneburg Der Leuchtturm wird als Navigationshilfe für die Seefahrt eingesetzt und markiert wichtige Orientierungspunkte oder gefährlichen Stellen und

Mehr

Inhalt. Willkommen bei Tensor CAD/CAM 5. Systemanforderungen 7

Inhalt. Willkommen bei Tensor CAD/CAM 5. Systemanforderungen 7 Inhalt Willkommen bei Tensor CAD/CAM 5 Systemanforderungen 7 Die Installation von Tensor 8 Installations - CD Für die CAD/CAM Anwender Der Dongel (Kopierschutzstecker) Tensor zum ersten mal starten Dateien,

Mehr