Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz"

Transkript

1 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Eine Zusammenfassung der Studie des ECC in Zusammenarbeit mit Unic und hybris.

2 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Executive Summary Welche Kriterien sind bei der Auswahl eines Online-Händlers aus Kundensicht entscheidend und wo liegen Pflicht und Kür für die Anbieter? Welche Shops schaffen es am besten, die Kunden langfristig an den eigenen Online-Shop zu binden? Wie zufrieden sind die Online-Shopper in Österreich und der Schweiz und welche Anbieter aus den umsatzstarken Kategorien Mode und Generalisten zählen zu den Top Online-Shops? Diese und weitere Fragen untersucht die Studie Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online- Shops in Österreich und der Schweiz des ECC in Zusammenarbeit mit Unic und hybris und nimmt dabei die zentralen Erfolgsfaktoren im E-Commerce und die zu den umsatzstärksten Online- Shops der Kategorien Mode und Generalisten gehörenden Anbieter unter die Lupe. Dazu wurden analog zu dem deutschen Pendant der Studie 1 sieben Erfolgsfaktoren (Website-Gestaltung, Preis-Leistung, Sortiment, Bezahlung, Versand und Lieferung, Benutzerfreundlichkeit, Service) sowie mehr als 60 dahinter liegende Einzelkriterien aus Konsumentensicht hinsichtlich Wichtigkeit und Zufriedenheit bewertet und deren Einfluss auf die Kundenbindung analysiert. Abb. 1: Die sieben Erfolgsfaktoren eines Online-Shops. Website- Gestaltung Versand und Lieferung Benutzerfreundlichkeit Bezahlung Die sieben Erfolgsfaktoren eines Online-Shops Sortiment Service Preis-Leistung 1 Groß, Svenja/Tischler, Anke/Eckstein, Aline: Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops Vol. 2, 2. Ausgabe 2013, Eine Studie des ECC in Zusammenarbeit mit Hermes, Köln,

3 Executive Summary In Österreich und der Schweiz wurden jeweils mehr als Konsumenten internetrepräsentativ zu ihrem allgemeinen Online-Kaufverhalten befragt und gaben ihre Bewertung zu ihrem Shopping-Erlebnis ab. Dabei beurteilten die Online-Shopper in Österreich sowie der Schweiz jeweils einen von 10 Online-Shops aus den Kategorien Mode und Generalisten hinsichtlich der sieben Erfolgsfaktoren und ihren Einzelkriterien (vgl. Abb. 2). Abb. 2: In der Studie untersuchte Online-Shops. Kategorie Unternehmen Mode bonprix La Redoute Heine Esprit H&M Generalisten/ Lebensmittel Amazon Universal Versand Otto Tchibo/EDUSCHO INTERSPAR Kategorie Unternehmen Mode bonprix La Redoute Heine Esprit Jelmoli Versand Generalisten/ Lebensmittel Amazon Nespresso LeShop Coop Ackermann Zum Zwecke einer aussagekräftigen und ganzheitlichen Erfolgsbewertung wurde ein Online- Shop-Index entwickelt, der die Grundlage für die Rangfolge der von den Konsumenten bewerteten Online-Shops bildet. Die Ergebnisse der Erfolgsbewertung der Online-Shops über die Einzelkriterien hinweg spiegeln sich in diesem Online-Shop-Index wider. Dieser setzt sich anteilig aus dem Zufriedenheitsindex (70 %; Zufriedenheit mit dem Shop gemessen an der Bewertung der Erfolgsfaktoren und deren Einzelkriterien) und dem Kundenbindungsindex (30 %; Gesamtzufriedenheit, Wiederkaufabsicht und Weiterempfehlungsbereitschaft) zusammen. 2 2 Vgl. auch Kapitel 3 des Studienbands zur Methodik. 3

4 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Abb. 3: Komponenten des Online-Shop-Index. Zufriedenheitsindex (70 %) Website-Gestaltung Benutzerfreundlichkeit Sortiment Preis-Leistung Service Bezahlung Versand und Lieferung Indirekte Wichtigkeit (Korrelation Erfolgsfaktor und Kundenbindung) x Zufriedenheitsgrad mit den jeweiligen Einzelkriterien Kundenbindungsindex (30 %) + (Gesamtzufrieden- = heit, Wiederkaufabsicht, Weiterempfehlungsbereitschaft) Online-Shop- Index Ergänzt werden die Ergebnisse der Erhebungen in Österreich und der Schweiz mit ausgewählten Ländervergleichen (D-A-CH) unter Bezug zur Studie Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops Vol. 2 in Zusammenarbeit mit Hermes, in denen ausgewählte Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Einschätzungen und Bewertungen der Online-Shopper in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz herausgestellt werden. Ergebnisse der Studie im Überblick Deutsche Internetnutzer shoppen häufiger online als ihre Landes-Nachbarn: Über 37 Prozent der in Deutschland befragten Konsumenten kaufen mehrmals im Monat online ein. Es kaufen gut 22 Prozent der befragten Online-Shopper in Österreich und gut 20 Prozent der Befragten in der Schweiz mehrmals im Monat online ein, weitere AT 24,6 Prozent bzw. 23,3 Prozent bestellen rund einmal im Monat online. CH Am häufigsten (mehrmals im Monat) bestellen Österreicher und Schweizer in den Kategorien Generalisten ( AT 10,3 %, CH 5,7 %), Bücher & digitale Medien ( AT 9,9 %, CH 6,4 %), sowie Mode ( AT 5,5 %, CH 5,6 %). In Deutschland bestellen die Online-Shopper am häufigsten in den Kategorien Generalisten (14,4 % mehrmals im Monat) sowie Mode (12,3 %) und Bücher & digitale Medien (10,3 %). Mehr als jeweils ein Drittel der deutschen sowie österreichischen Online-Shopper und über 40 Prozent der befragten Schweizer haben bereits über ein mobiles Endgerät online eingekauft. Dabei haben gut 28 Prozent der Österreicher und gut 31 Prozent der Schweizer in einer oder mehrerer der elf untersuchten Kategorien online Produkte oder Dienstleistungen erworben. In Deutschland sind dies gut ein Viertel der Befragten. Von den Probanden, die bereits online über ein mobiles Endgerät eingekauft haben, wurde die Kategorie Bücher & digitale Medien in allen drei Ländern (knapp) am häufigsten genannt. 4

5 Executive Summary Kataloge und Empfehlungen spielen in Österreich und der Schweiz (in Bezug auf die untersuchten Shops) eine bedeutende Rolle für die Kaufvorbereitung in Online-Shops. Über 30 Prozent der Österreicher sowie der Schweizer geben beispielsweise an, zum ersten Mal über einen Katalog auf einen bestimmen Online-Shop aufmerksam geworden zu sein, bei Empfehlungen von Freunden, Bekannten und KollegInnen sind es AT 19,7 Prozent bzw. 15,5 Prozent. Erst dahinter folgen Suchmaschinen, über die gut 10 Prozent der Befragten CH angeben zum ersten Mal auf einen Shop aufmerksam geworden zu sein. In Deutschland liegen hinsichtlich der Kaufvorbereitung neben Suchmaschinen (knapp 20 %) die Kataloge (15,5 %) und Empfehlungen (14,7 %) vorn. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass die Online-Shopper in Österreich und der Schweiz ebenso wie in Deutschland über alle Kriterien hinweg hohe Anforderungen an Online-Shops stellen. Dabei liegen die Werte für die Wichtigkeiten im Mittel über alle Einzelkriterien in Deutschland (Ø-Wert Top Box absolut wichtig und sehr wichtig 66,7 %) und Österreich (66,4 %) nur leicht über denen der Schweiz (64,2 %). Insgesamt sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Qualität von besonders hoher Bedeutung für die Online-Shopper (je höchste Werte für Top Box absolut wichtig + sehr wichtig ), aber auch die Aspekte Transparenz und Information sowie Bezahlung und Retoure spielen im Rahmen des Bestell- und Check-out-Prozesses aus Konsumentensicht eine große Rolle. Die zehn bedeutendsten Einzelkriterien aus Konsumentensicht werden in Österreich von den Kriterien gute Qualität der Produkte sowie verständliche und gut sichtbare Informationen über Versandbedingungen und -kosten angeführt (höchste Werte für absolut wichtig). In der Schweiz stehen die verständlichen und gut sichtbaren Informationen über Versandbedingungen und -kosten sowie die Offenlegung aller Kosten an erster Stelle. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wählten die Online-Shopper zwar nicht nur in Österreich sondern auch in der Schweiz unter die Top 10 wichtigsten Kriterien, dabei ist jedoch den Österreichern das Preis-Leistungs-Verhältnis signifikant wichtiger. Auch hinsichtlich der unkomplizierten Retourenquote zeigt sich ein hochsignifikanter Unterschied: Den österreichischen Online-Shoppern ist dieses Kriterium wichtiger als den Schweizern (Rang 6 der Top 10 wichtigsten Kriterien in Österreich, in der Schweiz nicht unter den Top 10). Bei Betrachtung der Zufriedenheit mit den sieben Erfolgsfaktoren über die untersuchten Kategorien und Shops hinweg zeigt sich, dass die Online-Käufer sowohl in Österreich als auch in der Schweiz mit der Bezahlung (Zahlungsprozess, angebotene Bezahlverfahren) am zufriedensten sind ( AT 77,2 % und CH 82,5 % jeweils höchster Wert für absolut zufrieden + sehr zufrieden ). Auch die deutschen Online-Shopper sind mit diesem Erfolgsfaktor am zufriedensten. Mit der Preis-Leistung und dem Service sind die Konsumenten im Vergleich zu den anderen Erfolgsfaktoren insgesamt am wenigsten zufrieden. Dies hat vor allem vor dem Hintergrund eine hohe Bedeutung, als dass die Zufriedenheiten der Konsumenten mit diesen Erfolgsfaktoren in Österreich (Service), der Schweiz (Preis-Leistung) sowie in Deutschland (Preis-Leistung) den größten Zusammenhang mit der Kundenbindung aufweisen. Im Kundenbindungsindex als Ergebnis der drei Kundenbindungsdimensionen Gesamtzufriedenheit, Wiederkaufabsicht und Weiterempfehlungsbereitschaft zeigt sich, dass die untersuchten Online-Shops aus der Kategorie Generalisten es (vor allem in der Schweiz) am besten schaffen, die Kunden an den eigenen Shop zu binden. 5

6 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Im Online-Shop-Index-Ranking wird deutlich, dass es dem Branchenprimus Amazon in Österreich am besten gelingt, die Erwartungen der eigenen Zielgruppe zu erfüllen. Entscheidend für die bessere Platzierung gegenüber dem Zweiten (Esprit) ist primär ein Vorsprung von Amazon in allen drei Komponenten des Kundenbindungsindex. In der Schweiz erzielte Nespresso aus der Kategorie Generalisten/Lebensmittel den ersten Platz im Online-Shop- Index. Entscheidend für den Vorsprung gegenüber Esprit sind hier vor allem die im Vergleich höheren Zufriedenheiten der Schweizer Online-Kunden mit den Erfolgsfaktoren Sortiment und Website-Gestaltung sowie Service, Bezahlung und Versand und Lieferung. Abb. 4: Gesamtranking Österreich nach Online-Shop-Index, kategorieübergreifend (Stichprobe pro Shop in Klammern). Versand/Lieferung Benutzerfreundlichkeit Sortiment Service Preis-Leistung Website Bezahlung Kundenbindung Online-Shop-Index Amazon (101) 77,7 Esprit (80) 76,2 bonprix (81) 71,6 Heine (80) 70,7 Tchibo/EDUSCHO (80) 70,6 H&M (81) 70,6 INTERSPAR (82) 68,6 Otto (85) 68,2 Universal Versand (81) 68,2 La Redoute (80) 67,9 6

7 Executive Summary Abb. 5: Gesamtranking Schweiz nach Online-Shop-Index, kategorieübergreifend (Stichprobe pro Shop in Klammern). Versand/Lieferung Benutzerfreundlichkeit Sortiment Service Preis-Leistung Website Bezahlung Kundenbindung Online-Shop-Index Nespresso (72) 76,1 Esprit (70) 75,3 Amazon (72) 73,7 bonprix (71) 71,5 Coop (73) 70,3 LeShop (70) 68,6 Heine (71) 68,6 Jelmoli Versand (71) 68,6 La Redoute (72) 68,4 Ackermann (71) 66,6 Über diese Studie INFO Welche zentralen Faktoren gilt es bei der Ausgestaltung einer erfolgreichen Online-Strategie zu beachten? Welche Anforderungen haben Kunden konkret an Online-Shops, wie ist es um ihre Zufriedenheit beim Einkaufen über das Internet bestellt und welcher Shop schafft es, Kunden auch langfristig zu binden? Im Rahmen der im Jahr 2012 erstmalig erschienenen Studie Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops ist das ECC in Zusammenarbeit mit Hermes Anfang diesen Jahres zum zweiten Mal dieser Fragestellung nachgegangen und hat mehr als Konsumenten zu ihrem Online-Shopping-Verhalten, der Wichtigkeit verschiedenster Kriterien beim Online-Einkauf sowie ihrer Zufriedenheit mit Online-Shops befragt. Um diese Fragestellungen erstmals auch für Österreich und die Schweiz beantworten zu können, hat das ECC in Zusammenarbeit mit Unic und hybris die Erfolgsfaktorenstudie mit dem Studienband Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz auf diese E-Commerce-Märkte ausgeweitet. Im Rahmen der Studie bewerteten jeweils mehr als Online-Shopper in Österreich und der Schweiz insgesamt 10 Top Online-Shops aus den umsatzstarken Kategorien Mode und Generalisten und berücksichtigten dabei analog zum Studiendesign der deutschen Erhebung sieben Erfolgsfaktoren (Website- Gestaltung, Benutzerfreundlichkeit, Sortiment, Preis-Leistung, Service, Bezahlung sowie Versand und Lieferung). Die Zielsetzung der Studie besteht darin, einen Überblick über das Einkaufsverhalten österreichischer und schweizerischer Online-Konsumenten sowie über die für den Markt bedeutende Online-Shops der umsatzstarken Kategorien Mode und Generalisten und deren Bewertung aus Kundensicht zu geben. Sie haben Interesse an einer individuellen Spezialauswertung auf Basis der im Rahmen dieser Studie gewonnenen Informationen zu Ihrem Online-Shop? Das ECC erstellt gerne auf Basis der in der Studie erhobenen Daten eine individuelle Analyse für Sie. Darüber hinaus bieten wir auch Neuerhebungen mittels Kundenzufriedenheitsbefragung an. Bei Interesse oder für weitere Informationen schreiben Sie gerne eine an oder kontaktieren Sie die Mitarbeiter des ECC direkt unter +49 (0)

8 Das E-Commerce-Center (ECC) am IFH Köln Das E-Commerce-Center an der IFH Institut für Handelsforschung GmbH beschäftigt sich seit dem Jahr 1999 mit dem Online-Handel. Die Online- Experten befassen sich in wissenschaftlichen Studien, Auftragsprojekten und Veranstaltungen mit Fragestellungen unter anderem zu den Themen Multi-Channel, Payment, Mobile und Online-Marketing. Zu den Kunden des ECC gehören sowohl Handelsunternehmen als auch Dienstleister und Hersteller, die von der empirisch basierten Forschung und der praxisrelevanten Beratung der Online-Experten profitieren. Weitere Informationen: Unic Unic ist ein führender Anbieter für hochwertige E-Business-Lösungen in Europa. Für E-Commerce, digitale Kommunikation und Collaboration bietet der E-Business-Dienstleister mit Schweizer Wurzeln integrierte Lösungen aus einer Hand. Dazu sind bei Unic die Kompetenzen für Beratung, Kreation, Umsetzung und Betrieb vereint. Neben dem Hauptsitz in Zürich führt Unic Niederlassungen in Bern, Karlsruhe, München und Wien. Ausgewählte Kunden sind Audi, Bridgestone, Berner Kantonalbank, Caritas, Coca-Cola, Coop, Credit Suisse, Die Schweizerische Post, Galeries Lafayette, HORNBACH, JURA, Kanton Bern, Kistler, Manor, Mammut, ÖBB, Palfinger, Pfister, PKZ, SBB, Suva, Swisscom, UBS, Universität St. Gallen (HSG) und Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG. Weitere Informationen: hybris hybris unterstützt Unternehmen dabei, mit ihren Kunden über alle Kanäle und Interaktionspunkte hinweg online und offline durchgängig, einheitlich und effektiv zu kommunizieren und so mehr Produkte, Dienstleistungen und digitale Inhalte zu verkaufen. hybris liefert OmniCommerce : modernes Master Data Management und einheitliche Commerce-Prozesse, die Unternehmen eine umfassende Sicht auf ihre Kunden, Produkte und Bestellungen ermöglichen. Gleichzeitig profitieren die Kunden von einem nahtlosen Einkaufserlebnis. Mehr als 400 Kunden setzen bereits auf hybris, darunter bedeutende Marken wie Coca-Cola, Conrad, Douglas, Hornbach, Iomega, Kaiser+Kraft, Levi s, Lufthansa, Migros, Nespresso, Nikon, P&G, Rexel und Toys R Us. Weitere Informationen:

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich 2014

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich 2014 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich 2014 Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren im österreichischen E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Zentrale Ergebnisse Dr. Kai Hudetz IFH Institut für Handelsforschung GmbH 1 AGENDA 1. Zielsetzung 2. Studiensteckbrief und Methodik

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in der Schweiz 2014

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in der Schweiz 2014 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in der Schweiz 2014 Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren im Schweizer E-Commerce in Zusammenarbeit mit Namics und

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops Eine Zusammenfassung der Studie des E-Commerce-Center Handel (ECC Handel) in Zusammenarbeit mit Hermes. Diese Studie stellt die Grundlage für

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2015 Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren im österreichischen E-Commerce in Zusammenarbeit mit dem

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce & Best Practices aus Kundensicht Svenja Lambertz, Projektmanagerin ECC Köln Studiensteckbrief ECC-Studie Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online- Shops Vol.

Mehr

Die Highlights des neuen Webauftritts

Die Highlights des neuen Webauftritts Zürich, 29. September 2014 Medienmitteilung Faszinierend anders unterwegs Online mit der Rhätischen Bahn Faszinierende Landschaften, einzigartige Gebirgsstrecken und das UNESCO Welterbe Rhätische Bahn

Mehr

Medienmitteilung. Zürich, 14. Oktober 2014. Unic AG. Tel +41 44 560 12 12 Fax +41 44 560 12 13 info@unic.com. Hohlstrasse 536 8048 Zürich Schweiz

Medienmitteilung. Zürich, 14. Oktober 2014. Unic AG. Tel +41 44 560 12 12 Fax +41 44 560 12 13 info@unic.com. Hohlstrasse 536 8048 Zürich Schweiz Zürich, 14. Oktober 2014 Medienmitteilung Annual Multimedia Award 2015: Unic gleich dreimal mit Silber ausgezeichnet Mit den Projekten Coop Mondovino, der Rhätischen Bahn und Zürich Tourismus hat Unic

Mehr

Von Multi-Channel zu Cross-Channel Konsumentenverhalten

Von Multi-Channel zu Cross-Channel Konsumentenverhalten Von Multi-Channel zu Cross-Channel Konsumentenverhalten im Wandel Eine Studie des E-Commerce Center Handel (ECC Handel) in Zusammenarbeit mit der hybris GmbH. Stationäre Geschäftsstellen 23,0 % 27,0 %

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce: Dos und Don ts in Online-Shops

Erfolgsfaktoren im E-Commerce: Dos und Don ts in Online-Shops Erfolgsfaktoren im E-Commerce: Dos und Don ts in Online-Shops 11. April 2013 Anke Tischler ebusiness-lotse Köln Die Förderinitiative Mittelstand-Digital des BMWi ekompetenz-netzwerk estandards Usability

Mehr

Payment im E-Commerce Vol. 19

Payment im E-Commerce Vol. 19 Payment im E-Commerce Vol. 19 Der Internetzahlungsverkehr aus Sicht der Händler und der Verbraucher Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über den deutschen Online-Payment-Markt in Zusammenarbeit

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top-Online-Shops Vol. 4 Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren im E-Commerce in Zusammenarbeit mit Hermes, SAP und Yapital

Mehr

Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie

Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie Köln, 19. Mai 2011 Dr. Kai Hudetz www.ecc-handel.de Agenda Cross-Channel-Management als Herausforderung Zentrale Ergebnisse unserer

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol.5

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol.5 Svenja Lambertz Gero Becker Dr. Eva Stüber Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol.5 Deutschlands Top-Online-Shops Vol. 4 Eine Studie des ECC Köln in Zusammenarbeit mit dotsource

Mehr

Medienmitteilung. Unic/Wirz. Website für Zürich Tourismus und internationale Kamapagne.

Medienmitteilung. Unic/Wirz. Website für Zürich Tourismus und internationale Kamapagne. Zürich, 02. Oktober 2014 Medienmitteilung Unic/Wirz. Website für Zürich Tourismus und internationale Kamapagne. "World Class. Swiss Made." Der von Unic konzipierte und entwickelte Onlineauftritt von Zürich

Mehr

E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen

E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen Bremen, 09. Juni 2010 Dr. Kai Hudetz www.ecc-handel.de 1 E-Commerce-Center Handel den Online-Handel im Fokus! Seit 1999 Förderprojekt des Bundesministeriums

Mehr

Payment-Trends im Omni-Channel-Handel. Dr. Nelson Holzner, CEO BillPay München, 24. März 2015

Payment-Trends im Omni-Channel-Handel. Dr. Nelson Holzner, CEO BillPay München, 24. März 2015 Payment-Trends im Omni-Channel-Handel Dr. Nelson Holzner, CEO BillPay München, 24. März 2015 Der Wandel im Handel Stationär trifft digital 1 60% 84% Fast 60% der befragten Einzelhändler nutzen bereits

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2015

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2015 PRESSEKONFERENZ Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2015 Präsentation einer Studie des ECC Köln in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband, Google Austria und der Österreichischen

Mehr

Emotionalisierung von Marken. durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien

Emotionalisierung von Marken. durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien Emotionalisierung von Marken durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien // Stefan Sobczak Geschäftsführer Netshops Commerce GmbH Veranstalter Digital Commerce Day 15 E-Commerce Dozent Leuphana Universität

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2016 Bestellung der Studie unter ifhshop.de Management Summary Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren

Mehr

Einsatz und Bedeutung von Printmedien im Kommunikationsmix

Einsatz und Bedeutung von Printmedien im Kommunikationsmix Einsatz und Bedeutung von Printmedien im Kommunikationsmix Dr. Eva Stüber E-Commerce-Center Köln Berlin, 06. Februar 2014 Mein Smartphone ist für mich DIE Kommunikationsmöglichkeit! etwas, ohne das ich

Mehr

Convenience Payment: Bezahlen leicht gemacht egal welcher Kanal.

Convenience Payment: Bezahlen leicht gemacht egal welcher Kanal. Convenience Payment: Bezahlen leicht gemacht egal welcher Kanal. Wie E-Payment für Händler und Käufer im Multi Channel Commerce bequem funktioniert ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE EXPERCASH GmbH!

Mehr

Verlässlichkeit und Vertrauen beim Online-Kauf. August 2014

Verlässlichkeit und Vertrauen beim Online-Kauf. August 2014 Verlässlichkeit und Vertrauen beim Online-Kauf August 2014 Impressum Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz

Mehr

Chancen für Cross-Channel Management im Handel

Chancen für Cross-Channel Management im Handel Chancen für Cross-Channel Management im Handel REGAL BRANCHENTREFF in Wien Gliederung 1. 2. 3. Epochen im Internetzeitalter Cross-Channel Kaufverhalten Hinweise zum Vorgehen Vernetzung Gliederung 1. 2.

Mehr

TÜV SÜD Management Service GmbH

TÜV SÜD Management Service GmbH Produktinformation zum Thema Internet-Zertifizierung Einkaufen im Internet hat viele Dimensionen. Für einige User ist es einfach praktisch. Für andere ist das Bummeln in Online-Shops zum Freizeiterlebnis

Mehr

Multi-Channel Retailing am Beispiel des Buchhandels

Multi-Channel Retailing am Beispiel des Buchhandels Multi-Channel Retailing am Beispiel des Buchhandels Konsumenten im Jahr 2010 Chancen für den Buchhandel Andreas Duscha www.ecc-handel.de Kurzprofil: Institut für Handelsforschung GmbH Ausgewählte Referenzen:

Mehr

Digital Marketing & Sales Channel Monitor Die 25 Schweizer Top-Detailhändler im internationalen Vergleich Institut für Marketing Universität

Digital Marketing & Sales Channel Monitor Die 25 Schweizer Top-Detailhändler im internationalen Vergleich Institut für Marketing Universität Die 25 Schweizer Top-Detailhändler im internationalen Vergleich Institut für Marketing Management Summary: Digitaler Aufholbedarf bei Schweizer Top-Detailhändlern in Marketing und Sales Stand der digitalen

Mehr

EINKAUFSERLEBNIS IM E-COMMERCE. User Experience im Online-Shopping Wie Online-Shops ihre Kunden begeistern können.

EINKAUFSERLEBNIS IM E-COMMERCE. User Experience im Online-Shopping Wie Online-Shops ihre Kunden begeistern können. 360 EINKAUFSERLEBNIS IM E-COMMERCE User Experience im Online-Shopping Wie Online-Shops ihre Kunden begeistern können. STUDIE: 360 EINKAUFSERLEBNIS IM E-COMMERCE Der Online-Handel boomt und ist für viele

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im November 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Der Online-Kauf

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Spielwaren Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Spielwaren Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Spielwaren Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Januar 2013 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Der Online-Kauf für Spielwaren

Mehr

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Mehr Online-Umsatz mit Rechnungskauf, Ratenkauf und Lastschrift Kim Barthel Vertriebsleiter von Billpay Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Welche Zahlungsverfahren bieten Online-Shops Wie groß Ihren

Mehr

Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps

Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps 13. Mai 2014 Anke Tischler ebusiness-lotse Köln Forum: "Handel im Wandel von Mobile Mobiles Internet 1999 und heute 2 Mobile Nutzer Wer ist das? 52,16

Mehr

Das sind die beliebtesten Shopping-Apps

Das sind die beliebtesten Shopping-Apps 08. Mai 2014 11:37; Akt: 08.05.2014 11:39 Das sind die beliebtesten Shopping-Apps von S. Spaeth - Die Hälfte der Schweizer Shopper haben eine Einkaufs-App auf ihrem Smartphone. Beliebt sind Ricardo und

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce leitfaden Erfolgsfaktoren im E-Commerce Die Anforderungen der Online-Shopper heute und morgen Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen www.ebusiness-lotse-koeln.de Impressum Text und Redaktion:

Mehr

Zielgruppenansprache von Baumärkten

Zielgruppenansprache von Baumärkten Zielgruppenansprache von Baumärkten Zielsetzung: Zielgruppenansprache von Baumärkten. Welcher Baumarkt erreicht die Zielgruppe am besten? Über Baumärkte, Online-Shops und persönliche Beratung. Stichprobe:

Mehr

Status Quo: Der Einzelhandel 2015

Status Quo: Der Einzelhandel 2015 Status Quo: Der Einzelhandel 2015 29. September 2015 Praxisforum Handel, FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation e.v. Sonna Pelz, M.Sc. ebusiness-lotse Köln ebusiness-lotse Köln E-Commerce-Center

Mehr

Trends im Online-Shopping

Trends im Online-Shopping Trends im Online-Shopping Achim Berg, BITKOM-Vizepräsident Berlin, 8. Mai 2014 Fast jeder Internetnutzer kauft im Internet ein Haben Sie in den vergangenen 12 Monaten im Internet etwas gekauft? 2012 2014

Mehr

Mobile first Wie sich Nutzungs- und Kaufverhalten verändern werden

Mobile first Wie sich Nutzungs- und Kaufverhalten verändern werden Mobile first Wie sich Nutzungs- und Kaufverhalten verändern werden 17. Juni 2015 Infotag für Unternehmen Birgit Kötter ebusiness-lotse Köln Agenda Die mobilen Nutzer Wer sie sind und was sie machen Nutzung

Mehr

Bezahlen im Internet aus Kundensicht

Bezahlen im Internet aus Kundensicht Bezahlen im Internet aus Kundensicht Ein kurzer Auszug aus den Marktforschungsergebnissen Berlin, September 2013 GfK 2012 Deutsche Kreditwirtschaft Bezahlen im Internet Quantitative Erhebung 1 Die Studie

Mehr

Wechselwirkungen zwischen E-Commerce und Einzelhandel. Ein Bericht aus dem Monitoring der Brief- und KEP-Märkte in Deutschland

Wechselwirkungen zwischen E-Commerce und Einzelhandel. Ein Bericht aus dem Monitoring der Brief- und KEP-Märkte in Deutschland Wechselwirkungen zwischen E-Commerce und Einzelhandel Ein Bericht aus dem Monitoring der Brief- und KEP-Märkte in Deutschland 2 KONTINUIERLICHES WACHSTUM IM EINZEL- HANDEL UND IM KEP-MARKT Beständiger

Mehr

Standards, Statistiken und Good Practices

Standards, Statistiken und Good Practices Studienband Standards, Statistiken und Good Practices Sommer/Herbst 2011 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Die Inhalte im Überblick Hinführung: Problemstellung

Mehr

Best Practice Experience

Best Practice Experience Best Practice Experience BillSAFE Rechnungskauf optimal integrieren WHITE LABEL Warum Best Practice Experience? 45% der Online-Shopper in Deutschland würden am liebsten per Rechnung zahlen 1. Machen Sie

Mehr

Erfolgsfaktoren und Best Practices für B2B-Online-Shops im baunahen Großhandel Ergebnisse einer aktuellen Studie mit ieq-solutions

Erfolgsfaktoren und Best Practices für B2B-Online-Shops im baunahen Großhandel Ergebnisse einer aktuellen Studie mit ieq-solutions Erfolgsfaktoren und Best Practices für B2B-Online-Shops im baunahen Großhandel Ergebnisse einer aktuellen Studie mit ieq-solutions ieq-solutions ieq-solutions Branchenlösungen für den Großhandel (PVH)

Mehr

B2B-Onlinehändler beobachten Marktplätze noch mit Skepsis

B2B-Onlinehändler beobachten Marktplätze noch mit Skepsis PRESSEMITTEILUNG B2B-Onlinehändler beobachten Marktplätze noch mit Skepsis Vieldiskutiertes Amazon Business wird aber auch als Chance gesehen Karlsruhe/Köln, 02. Juni 2015. Der B2B E-Commerce Konjunkturindex,

Mehr

!"#$%&'()*+,$-.,/-0!"##$%&'()*+,-+.$/%0(%+,12,!"3+4"#$&567!+8$3&+9":+,;-12-,12, ?@/%A&+A&'+B%$C$%%$=+D0&A#$&&+B(%'#$%+A:+D0#=$&9$%/(#=+=$&+!$0'&E?$# 6$%&(#=?(#=$F& 2?@/%A&+A&'+B%$C$%%$=+D0&A#$&&+B(%'#$%+A:+D0#=$&9$%/(#=+=$&!$0'&E?$#

Mehr

Empirische Studie 2009

Empirische Studie 2009 Empirische Studie 2009 Österr. Geizhals Konsumenten unter der Lupe Ass. Prof. Dr. Claudia Klausegger, Institut für Marketing-Management, WU-Wien, 16. Juni 2009 1 Eckdaten der Erhebung Erhebungszeitraum:

Mehr

Das Informations- und Beschaffungsverhalten von Geschäftskunden Cross-Channel ist auch im B2B mittlerweile Standard

Das Informations- und Beschaffungsverhalten von Geschäftskunden Cross-Channel ist auch im B2B mittlerweile Standard Das Informations- und Beschaffungsverhalten von Geschäftskunden Cross-Channel ist auch im B2B mittlerweile Standard Bonn, 24. Juni 2014 Dr. Jens Rothenstein ebusiness-lotse Köln Agenda Auch Geschäftskunden

Mehr

Cross-Channel im B2B: Auch Geschäftskunden sind Konsumenten

Cross-Channel im B2B: Auch Geschäftskunden sind Konsumenten Cross-Channel im B2B: Auch Geschäftskunden sind Konsumenten Dr. Jens Rothenstein E-Commerce-Center Köln Köln, 23. September 2014 Vielfalt im B2B-E-Commerce zunehmend auch in B2C-Qualität! Cross-Channel

Mehr

ecommerce Analysis 2003 - Versandkosten im Online-Shopping Studienanalyse mit Unterstützung der Kaufhof Warenhaus AG

ecommerce Analysis 2003 - Versandkosten im Online-Shopping Studienanalyse mit Unterstützung der Kaufhof Warenhaus AG ecommerce Analysis 2003 - Versandkosten im Online-Shopping Studienanalyse mit Unterstützung der Kaufhof Warenhaus AG Berlin, Juni 2003 Versandkostenbedingungen der Online-Shops in Deutschland Pauschale

Mehr

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de Kundenansprache über Social Media Heidi Pastor www.ecc-handel.de 1 Kurzprofil: E-Commerce-Center Handel Langzeitprojekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Teil der Kompetenzzentren

Mehr

Studiensteckbrief Studie evisibility Büromaterial 2016. erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar. April 2016. Umberto Leporini/123RF.

Studiensteckbrief Studie evisibility Büromaterial 2016. erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar. April 2016. Umberto Leporini/123RF. Umberto Leporini/123RF.COM +++ bueromarkt-ag.de +++ bueroshop24.de +++ eoffice24.com +++ frama.de +++ mcbuero.de +++ plate.de ++ + printus.de +++ schaefer-shop.de +++ toner.de +++ viking.de +++ und weitere

Mehr

Mobile Advertising am Point-of-Sale

Mobile Advertising am Point-of-Sale 1 von 5 17.05.2011 20:10 Veröffentlichung (http://www.ecc-handel.de /alle_veroeffentlichungen_anzeigen.php?parent=212190) - Online- Marketing (http://www.ecc-handel.de/online-marketing.php) (javascript:window.print();)

Mehr

Online-Shop- Internationalisierung Österreich und Schweiz

Online-Shop- Internationalisierung Österreich und Schweiz Online-Shop- Internationalisierung Österreich und Schweiz September 2014 Online-Shop-Internationalisierung Österreich und Schweiz Der internationale Online-Handel boomt! Gehen Sie mit uns auf eine E-Commerce-Reise

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Oliver Brimmers Gero Becker Dr. Eva Stüber Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2016 Eine Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren im österreichischen E-Commerce in

Mehr