Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17024:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Personen zertifizieren

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17024:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Personen zertifizieren"

Transkript

1 Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17024:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Personen zertifizieren Dokument Nr. 504.dw Ident-Nummer.Aktion: Akkred. Nummer: Begutachtete Stelle: Kontaktperson der Stelle: Begutachtete Standorte (bei Stellen mit mehreren Standorten): Datum der Begutachtung: Leitende/r Begutachter/in: Fachexpert/in: Fachexpert/in: 504dw, , Rev d.docx Seite 1 von 20

2 INHALT A Allgemeines... 3 B Informationen zur Rechtlichen Identifizierbarkeit und den Tätigkeiten des Gesuchstellers... 4 C Punkte basierend auf der Norm ISO/IEC 17024: Allgemeine Anforderungen Rechtsfragen Verantwortlichkeit für Zertifizierungsentscheidungen Handhabung der Unparteilichkeit Finanzierung und Haftung... 5 Strukturelle Anforderungen Leitung und Organisationsstruktur Struktur der Zertifizierungsstelle in Bezug auf Schulungen... 6 Anforderungen an Ressourcen Allgemeine Anforderungen an das Personal Personal, das in die Zertifizierungstätigkeiten einbezogen ist Ausgliederung Weitere Ressourcen... 9 Anforderungen an Ressourcen Aufzeichnungen zu Antragstellern, Kandidaten und zertifizierten Personen Öffentliche Informationen Vertraulichkeit Sicherheit Zertifizierungsprogramme Anforderungen an den Zertifizierungsprozess Verfahren zur Antragstellung Begutachtungsverfahren Prüfungsverfahren Zertifizierungsentscheidung Aussetzung, Zurückziehung oder Einschränkung des Geltungsbereichs der Zertifizierung Rezertifizierungsprozess Verwendung von Zertifikaten, Logos und Zeichen Einsprüche gegen Zertifizierungsentscheidungen Beschwerden Managementsystemanforderungen Allgemeines Allgemeine Managementsystemanforderungen D Zusätzliche relevante Dokumente der ISO, EA und ILAC dw, , Rev d.docx Seite 2 von 20

3 A Allgemeines Dieses Dokument basiert auf der im Titel dieses Dokumentes angeführten internationalen Norm für die Akkreditierung dieser Art von Konformitätsbewertungsstellen und den für diesen Bereich relevanten Dokumenten der European Co-operation for Accreditation (EA) und des International Accreditation Forum (IAF) bzw. der International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC). Dieses Dokument hat die Struktur und Kapitelnummerierung der angesprochenen internationalen Norm übernommen. Die zur Akkreditierung angemeldeten Stellen haben zu jedem Punkt in diesem Dokument die in ihrem Managementsystem formulierten Regelungen zu referenzieren (z.b. Kapitel im Managementsystem-Handbuch oder Direktiven) und notwendige Erläuterungen anzugeben, damit die Begutachtung gut vorbereitet werden kann. Nicht anwendbare Forderungen sind in der Spalte "Angaben des Gesuchstellers / " als "N.Z." (nicht zutreffen zu kennzeichnen und entsprechend zu begründen. Das ausgefüllte Dokument ist dem zuständigen Leitenden Begutachter gemäss den Angaben im SAS-Dokument 741 «Regelungen für die Akkreditierung» spätestens vier Wochen vor der Begutachtung zuzustellen. 504dw, , Rev d.docx Seite 3 von 20

4 B Informationen zur Rechtlichen Identifizierbarkeit und den Tätigkeiten des Gesuchstellers Angaben des Gesuchstellers / der akkreditierten Stelle B.1 Name und Adresse des Unternehmens (gemäss SAS Dokument 738): B.2 Namen und Adressen von Geschäftsstellen und Standorten (gemäss SAS Dokument 738): B.3 Eintrag im Handelsregister: Wo? Nummer? Für was (Tätigkeitsgebiet)? B.4 Teil einer kantonalen Stelle oder Bundesstelle? Anmerkung: Angaben zu den rechtlichen Grundlagen / Legitimation B.5 Vorhandene Beteiligungen: - aktive (das Unternehmen ist an folgenden anderen Unternehmen beteiligt; Umfang der Beteiligung?) - passive (folgende andere Unternehmen sind an diesem Unternehmen beteiligt; Umfang der Beteiligung?) B.6 Name und Adresse der Zertifizierungsstelle: B.7 Arbeitsgebiet der Zertifizierungsstelle (allgemein): B.8 Arbeitsgebiet, für welches die Akkreditierung beantragt wurde oder bereits vorhanden ist: B.9 In welchen Ländern sollen die Dienstleistungen unter der Akkreditierung angeboten werden? 504dw, , Rev d.docx Seite 4 von 20

5 C Punkte basierend auf der Norm ISO/IEC 17024:2012 Die Nummerierung der Fragen entspricht den zugrundeliegenden Normpunkten. Allgemeine Anforderungen 4.1 Rechtsfragen 4.2 Verantwortlichkeit für Zertifizierungsentscheidungen 4.3 Handhabung der Unparteilichkeit Finanzierung und Haftung 504dw, , Rev d.docx Seite 5 von 20

6 Strukturelle Anforderungen 5.1 Leitung und Organisationsstruktur f) g) h) 5.2 Struktur der Zertifizierungsstelle in Bezug auf Schulungen dw, , Rev d.docx Seite 6 von 20

7 Anforderungen an Ressourcen 6.1 Allgemeine Anforderungen an das Personal Personal, das in die Zertifizierungstätigkeiten einbezogen ist Allgemeines Anforderungen an Prüfer dw, , Rev d.docx Seite 7 von 20

8 Anforderungen an weiteres Personal, das in die Begutachtung mit einbezogen ist Ausgliederung dw, , Rev d.docx Seite 8 von 20

9 6.4 Weitere Ressourcen Anforderungen an Ressourcen 7.1 Aufzeichnungen zu Antragstellern, Kandidaten und zertifizierten Personen Öffentliche Informationen Vertraulichkeit dw, , Rev d.docx Seite 9 von 20

10 Sicherheit f) Zertifizierungsprogramme dw, , Rev d.docx Seite 10 von 20

11 f) dw, , Rev d.docx Seite 11 von 20

12 Anforderungen an den Zertifizierungsprozess 9.1 Verfahren zur Antragstellung Begutachtungsverfahren Prüfungsverfahren dw, , Rev d.docx Seite 12 von 20

13 Zertifizierungsentscheidung dw, , Rev d.docx Seite 13 von 20

14 f) Aussetzung, Zurückziehung oder Einschränkung des Geltungsbereichs der Zertifizierung Rezertifizierungsprozess f) 504dw, , Rev d.docx Seite 14 von 20

15 g) h) f) 9.7 Verwendung von Zertifikaten, Logos und Zeichen dw, , Rev d.docx Seite 15 von 20

16 9.8 Einsprüche gegen Zertifizierungsentscheidungen Beschwerden dw, , Rev d.docx Seite 16 von 20

17 Managementsystemanforderungen 10.1 Allgemeines 10.2 Allgemeine Managementsystemanforderungen Allgemeines Managementsystem-Dokumentation Lenkung von Dokumenten 504dw, , Rev d.docx Seite 17 von 20

18 f) g) Lenkung von Aufzeichnungen Managementbewertung Allgemeines Eingaben für die Bewertung f) g) 504dw, , Rev d.docx Seite 18 von 20

19 h) Ergebnisse der Bewertung Interne Audits Korrekturmassnahmen 504dw, , Rev d.docx Seite 19 von 20

20 f) g) Vorbeugende Massnahmen D Zusätzliche relevante Dokumente der ISO, EA und ILAC Angaben des Gesuchstellers / der akkreditierten Stelle * / * / * / * / * 504dw, , Rev d.docx Seite 20 von 20

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17065:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zertifizieren

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17065:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zertifizieren Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17065:2012 für die

Mehr

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17020:2012 für die Begutachtung zur Akkreditierung von Inspektionsstellen

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17020:2012 für die Begutachtung zur Akkreditierung von Inspektionsstellen Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17020:2012 für die

Mehr

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17043:2010 für die Akkreditierung von Stellen, die Eignungsprüfungen anbieten

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17043:2010 für die Akkreditierung von Stellen, die Eignungsprüfungen anbieten Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17043:2010 für die

Mehr

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17025:2005 für die Begutachtung zur Akkreditierung von Prüfund Kalibrierlaboratorien

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17025:2005 für die Begutachtung zur Akkreditierung von Prüfund Kalibrierlaboratorien Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17025:2005 für die

Mehr

Dokument Nr. 334.dw. Ohne Klassifizierung. Begutachtete Stelle: Kontaktperson der Stelle:

Dokument Nr. 334.dw. Ohne Klassifizierung. Begutachtete Stelle: Kontaktperson der Stelle: Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Referenzdokument zur Norm ISO 15189:2012 für die Begutachtung

Mehr

Dokument Nr. 528.dw. Ohne Klassifizierung. Begutachtete Stelle: Kontaktperson der Stelle:

Dokument Nr. 528.dw. Ohne Klassifizierung. Begutachtete Stelle: Kontaktperson der Stelle: Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Ergänzende Checkliste zur Umsetzung der Anforderungen

Mehr

Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten im In- oder Ausland - Schlüsseltätigkeiten

Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten im In- oder Ausland - Schlüsseltätigkeiten Leitfaden L19_Standorte und Schlüsseltätigkeiten_V05_20160229 Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten im In- oder Ausland - Schlüsseltätigkeiten Inhalt: 1 Zweck 2 2 Allgemeines 2 3 Standort

Mehr

Checkliste zur Norm ISO/IEC 17021:2011 für die Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für Managementsysteme

Checkliste zur Norm ISO/IEC 17021:2011 für die Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für Managementsysteme Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Checkliste zur Norm ISO/IEC 17021:2011 für die Akkreditierung

Mehr

Trends und Bearbeitungs-Stände bei der Weiterentwicklung von Normen der Konformitätsbewertung

Trends und Bearbeitungs-Stände bei der Weiterentwicklung von Normen der Konformitätsbewertung Trends und Bearbeitungs-Stände bei der Weiterentwicklung von Normen der Konformitätsbewertung Monika Wloka Obmann des Normenausschuss DIN NA147-00-03 1 Gliederung Überblick über die Normen der 17000er

Mehr

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit 71 SD 6 054 Revision: 1.0 27. Mai 2016 Geltungsbereich: Dieses Regel legt

Mehr

Leitfaden für die Beurteilung der Kompetenz der Auditoren von Zertifizierungsstellen

Leitfaden für die Beurteilung der Kompetenz der Auditoren von Zertifizierungsstellen Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Leitfaden für die Beurteilung der Kompetenz der Auditoren

Mehr

Beschreibung des Zertifizierungsverfahrens MS - ISO 9001, MS - ISO 14001, MS - ISO/TS MS - OHSAS und MS - ISO 50001

Beschreibung des Zertifizierungsverfahrens MS - ISO 9001, MS - ISO 14001, MS - ISO/TS MS - OHSAS und MS - ISO 50001 Das Zertifizierungsverfahren des Managementsystems auf Basis der Norm ISO 9001 bzw. ISO 14001 bzw. ISO/TS 29001 bzw. OHSAS 18001 bzw. ISO 50001 besteht aus der Angebots- und Vertragsphase, der Auditvorbereitung,

Mehr

Zertifizierungs-Policy

Zertifizierungs-Policy , Hofäckerstr. 32, 74374 Zaberfeld Zertifizierungs-Policy Seite 1 von 16 , Hofäckerstr. 32, 74374 Zaberfeld Impressum Herausgeber Leiter der Zertifizierungsstelle Hofäckerstr. 32, 74374 Zaberfeld, Deutschland

Mehr

ILNAS-EN ISO/IEC :2015

ILNAS-EN ISO/IEC :2015 Konformitätsbewertung - Anforderungen an Stellen, die Managementsysteme auditieren und zertifizieren - Teil 1: Anforderungen (ISO/IEC 17021-1:2015) Évaluation de la conformité - Exigences pour les organismes

Mehr

Konformitätsbewertung Anforderungen an Stellen, die Managementsysteme auditieren und zertifizieren

Konformitätsbewertung Anforderungen an Stellen, die Managementsysteme auditieren und zertifizieren ÖVE/ÖNORM EN ISO/IEC 17021-1 Ausgabe: 2015-11-01 Konformitätsbewertung Anforderungen an Stellen, die Managementsysteme auditieren und zertifizieren Teil 1: Anforderungen (ISO/IEC 17021-1:2015) Conformity

Mehr

Checkliste für die Begutachtung zur Akkreditierung von Inspektionsstellen ISO/IEC 17020:2012

Checkliste für die Begutachtung zur Akkreditierung von Inspektionsstellen ISO/IEC 17020:2012 Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Checkliste für die Begutachtung zur Akkreditierung von

Mehr

PEFC SCHWEIZ NORMATIVES DOKUMENT ND 003. Anforderungen zur Zertifizierung auf Ebene eines Betriebes

PEFC SCHWEIZ NORMATIVES DOKUMENT ND 003. Anforderungen zur Zertifizierung auf Ebene eines Betriebes PEFC SCHWEIZ NORMATIVES DOKUMENT ND 003 Anforderungen zur Zertifizierung auf Ebene eines Betriebes verabschiedet durch das Lenkungsgremium am 3. April 2007 Inhaltsverzeichnis 4.1. ANTRAGSTELLER: EINZELBETRIEB

Mehr

Audit-Bericht ISO 9001

Audit-Bericht ISO 9001 Audit-Art: 4. Wiederholungsaudit Audit-Grundlage / Standard / Ausgabedatum: ISO 9001:2008 ohne Produktentwicklung Handbuch / Revision / Datum 8; 9.12.2013 Audit-Zeitraum vor Ort (Solltermin): 2013-12-19-2013-12-19

Mehr

Eventuell zusätzliche behördliche Anforderungen (z.b. gemäß Druckgeräterichtlinie) sind in diesem Regelwerk nicht berücksichtigt.

Eventuell zusätzliche behördliche Anforderungen (z.b. gemäß Druckgeräterichtlinie) sind in diesem Regelwerk nicht berücksichtigt. Besondere Anforderungen und Festlegungen für die Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für Personen nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 für den Bereich Personal der zerstörungsfreien Prüfung nach DIN EN

Mehr

Regeln für die Gestaltung und den Aufbau der Akkreditierungsurkunde der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH

Regeln für die Gestaltung und den Aufbau der Akkreditierungsurkunde der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH Seite: 1/7 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 2 Anwendung... 2 3 Form und Druck... 2 4 Gestaltung der Vorderseite... 3 4.1 Allgemeine Angaben und Zeichen... 3 4.2 Hinweise auf die Beleihung und das Führen

Mehr

2.3 Aufgaben und Befugnisse Führungsaufgaben

2.3 Aufgaben und Befugnisse Führungsaufgaben Aufgaben und Befugnisse.1 Führungsaufgaben Die PTB-Leitung ist verantwortlich für: Strategische Zielsetzung Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen (Personal, Mittel und Einrichtungen) für den Betrieb

Mehr

Audit- und Zertifizierungsprozess für Managementsysteme

Audit- und Zertifizierungsprozess für Managementsysteme Zertifizierungsstelle für Managementsysteme Rev. 17021-1 1 / 6 DIN EN ISO 9001 DIN EN ISO 50001 DIN EN ISO 14001 Audit- und Zertifizierungsprozess für Managementsysteme Grundsätze der GG-CERT Zertifizierung

Mehr

ISO/IEC 17024:2003. Leitlinien, Umsetzung, Bedeutung

ISO/IEC 17024:2003. Leitlinien, Umsetzung, Bedeutung ISO/IEC 17024:2003 Leitlinien, Umsetzung, Bedeutung Vorstellung 2 zeitform /donabauer/projektbüro Der Dienstleister für nationale und internationale Industrieund Forschungsprojekte gp Ressourcenbeschaffung

Mehr

Regelungen für die Akkreditierung. Dokument Nr. 741.dw. Ohne Klassifizierung. 741dw, , Rev d.docx 1/13

Regelungen für die Akkreditierung. Dokument Nr. 741.dw. Ohne Klassifizierung. 741dw, , Rev d.docx 1/13 Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Regelungen für die Akkreditierung Dokument Nr. 741.dw

Mehr

Deutsche Übersetzung des IAF Dokumentes IAF MD 4:2008

Deutsche Übersetzung des IAF Dokumentes IAF MD 4:2008 IAF - Verbindliches Dokument zur Verwendung computergestützter Auditverfahren ("CAAT") bei der Auditierung von Managementsystemen durch akkreditierte Zertifizierer 71 SD 6 016 Revision: 1.1 20. August

Mehr

DIN EN ISO/IEC 17065:2013 Neue Ansätze und wichtige Änderungen Dr. rer. nat. Tilman Denkler Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung (BAM)

DIN EN ISO/IEC 17065:2013 Neue Ansätze und wichtige Änderungen Dr. rer. nat. Tilman Denkler Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung (BAM) Neue Ansätze und wichtige Änderungen Dr. rer. nat. Tilman Denkler Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung (BAM) ERFA VAZ Hamburg, 2013 04 15 1 Inhalt Vorstellung Revision der normativen Grundlage

Mehr

Auditprogramm für die Zertifizierung. von Qualitätsmanagementsystemen. in Apotheken

Auditprogramm für die Zertifizierung. von Qualitätsmanagementsystemen. in Apotheken Auditprogramm für die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen in Apotheken der Apothekerkammer Berlin 1 Allgemeines 2 Ziele 3 Umfang 4 Kriterien 5 Verantwortlichkeiten 6 Ressourcen 7 Auditverfahren

Mehr

Erfahrungsaustausch. DeuZert Auditorinnen/Auditoren Bad Belzig am

Erfahrungsaustausch. DeuZert Auditorinnen/Auditoren Bad Belzig am Erfahrungsaustausch DeuZert Auditorinnen/Auditoren 2017 Bad Belzig am 16.06.2017 Dipl.-Ing. Jürgen Heene Hochschulring 2 15745 Wildau bei Berlin + 3375 217459-0 www.deuzert.de 1 Fachbeitrag ISO/IEC 17021-1:2015:

Mehr

Zertifizierung von IT-Standards

Zertifizierung von IT-Standards Zertifizierung von IT-Standards Dozent Aykut Bader Datum 18. Oktober 2016 Ort Nürnberg Akkreditierung & Zertifizierung Internationale Akkreditierungsforen (IAF) Nationale Akkreditierungsstellen (z.b. DAkkS,

Mehr

IAF MD 11 - Verpflichtendes Dokument zur Anwendung der ISO/IEC für Audits integrierter Managementsysteme

IAF MD 11 - Verpflichtendes Dokument zur Anwendung der ISO/IEC für Audits integrierter Managementsysteme IAF MD 11 - Verpflichtendes Dokument zur Anwendung der ISO/IEC 17021 für Audits integrierter Managementsysteme 71 SD 6 056 Revision: 1.0 03. August 2016 Geltungsbereich: Diese Regel gilt verbindlich für

Mehr

Anforderungen für die Akkreditierung von Konformitäts- bewertungsstellen im Bereich des Zahlungskontengesetzes und der Vergleichswebsiteverordnung

Anforderungen für die Akkreditierung von Konformitäts- bewertungsstellen im Bereich des Zahlungskontengesetzes und der Vergleichswebsiteverordnung Anforderungen für die Akkreditierung von Konformitäts- bewertungsstellen im Bereich des Zahlungskontengesetzes und der Vergleichswebsiteverordnung 71 SD 2 018 Revision: 1.0 26. Februar 2018 Geltungsbereich:

Mehr

5 Anhang. 5.2 Referenzliste zu DIN EN ISO/IEC : Rechtliche Verantwortlichkeit 0.1/1 2.1/ Abs. der Norm.

5 Anhang. 5.2 Referenzliste zu DIN EN ISO/IEC : Rechtliche Verantwortlichkeit 0.1/1 2.1/ Abs. der Norm. 5 Anhang Referenzliste zu DIN EN ISO/IEC 171 : 2006 Forung DIN EN ISO/IEC 171 : 2006 PTB, / 5 Allgemeine Anforungen 5.1 Recht- und Vertragsfragen 5.1.1 Rechtliche Verantwortlichkeit 0.1/1 2.1/2.2 5.1.2

Mehr

Audit-Bericht ISO 9001

Audit-Bericht ISO 9001 Audit-Art: 8. Überwachungsaudit Audit-Grundlage / Standard / Ausgabedatum: ISO 9001:008 ohne Produktentwicklung Handbuch / Revision / Datum 7; 1/01 Audit-Zeitraum vor Ort (Solltermin): 013-0-06-013-0-06

Mehr

Zertifizierungsgrundlagen der Müller-BBM Cert GmbH

Zertifizierungsgrundlagen der Müller-BBM Cert GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 2 Definitionen 2 3 Grundsätze der Zertifizierung 4 4 Vorvertragliche Phase 4 5 Dreijähriger Zertifizierungszyklus 5 6 Auditplanung 6 7 Durchführung des Audits 6 8 Nach

Mehr

Leitfaden für die Beurteilung der Kompetenz der Auditoren von Zertifizierungsstellen im Bereich des Gesundheitswesens

Leitfaden für die Beurteilung der Kompetenz der Auditoren von Zertifizierungsstellen im Bereich des Gesundheitswesens Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Leitfaden für die Beurteilung der Kompetenz der Auditoren

Mehr

Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen.

Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen. Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen Inhalt Vorgabedokumente Matrix- oder Gruppenzertifizierung Anwendungsbereich Zertifizierungsprozess Planung, Berechnung Audit

Mehr

Änderung vom. Der Schweizerische Bundesrat verordnet: Die Berg- und Alp-Verordnung vom 25. Mai wird wie folgt geändert:

Änderung vom. Der Schweizerische Bundesrat verordnet: Die Berg- und Alp-Verordnung vom 25. Mai wird wie folgt geändert: [Signature] [QR Code] Verordnung über die Verwendung der Bezeichnungen «Berg» und «Alp» für landwirtschaftliche Erzeugnisse und daraus hergestellte Lebensmittel (Berg- und Alp-Verordnung, BAlV) Änderung

Mehr

Checkliste für die Zertifizierung der WPK von Gesteinskörnungen nach SN EN 12620, SN EN 13043, SN EN 13242

Checkliste für die Zertifizierung der WPK von Gesteinskörnungen nach SN EN 12620, SN EN 13043, SN EN 13242 Eidg. Kommission für Bauprodukte Ausschuss Tagesgeschäfte Checkliste für die Zertifizierung der WPK von Gesteinskörnungen nach SN EN 12620, SN EN 13043, SN EN 13242 Ausgabe September 2011 Rev. 00 1 INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Rechte und Pflichten im Rahmen der Akkreditierung

Rechte und Pflichten im Rahmen der Akkreditierung Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Rechte und Pflichten im Rahmen der Akkreditierung Dokument

Mehr

Leitfaden zur Führung der Akkreditierungszeichen und schriftlicher Verweise auf die Akkreditierung

Leitfaden zur Führung der Akkreditierungszeichen und schriftlicher Verweise auf die Akkreditierung Leitfaden L04_Akkreditierungszeichen und schriftliche Hinweise auf Akkreditierung_V05_20160229 Leitfaden zur Führung der Akkreditierungszeichen und schriftlicher Verweise auf die Akkreditierung Inhalt:

Mehr

DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen

DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen 08.06.2015 www.hegewald-peschke.de 1 1. Einführung 2. Rückblick Deutscher Kalibrierdienst DKD 3. Entstehung der DAkkS 4. Symbole 5. Werks- oder DAkkS-Kalibrierung

Mehr

Z E R T I F I Z I E R U N G E N

Z E R T I F I Z I E R U N G E N Z E R T I F I Z I E R U N G E N Akkreditierungen / Historie Gegründet 1994 um speziell auf die Besonderheiten kleiner und mittelständischer Unternehmen eingehen zu können und damit eine Lücke auf dem Zertifizierungsmarkt

Mehr

Rahmenprogramm für die Schulung von Begutachtern in Akkreditierungsverfahren

Rahmenprogramm für die Schulung von Begutachtern in Akkreditierungsverfahren Seite: /5 Rahmenprogramm für die Schulung von Dieses Dokument ist inhaltlich identisch mit dem DAR-Dokument DAR-3-EM-07 Ausgabe 06/08, Version 5.0 und wurde mit Genehmigung des DAR unverändert durch die

Mehr

Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen mit Geschäftsstellen im In- und Ausland

Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen mit Geschäftsstellen im In- und Ausland Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen mit

Mehr

Geschäftsbedingungen für Begutachtungen und Zertifizierungen der Zertifizierung Bau GmbH

Geschäftsbedingungen für Begutachtungen und Zertifizierungen der Zertifizierung Bau GmbH Inhalt 1 Vorbemerkung 6 Vergütung 2 Beauftragung / Vertragsdauer 7 Änderungen der Zertifizierungsregeln 3 Zertifizierung / Zertifikat 8 Einspruchsverfahren 3.1 Zertifizierung 9 Vertraulichkeit 3.2 Verwendung

Mehr

Wie gewinnen Sie Vertrauen in eine Inspektionsstelle? Sollte diese nach ISO 9001 zertifiziert oder nach ISO/IEC 17020 akkreditiert sein?

Wie gewinnen Sie Vertrauen in eine Inspektionsstelle? Sollte diese nach ISO 9001 zertifiziert oder nach ISO/IEC 17020 akkreditiert sein? Sollte diese nach ISO 9001 zertifiziert oder nach ISO/IEC 17020 akkreditiert sein? Worauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Inspektion benötigen? 3 Wie gewinnen Sie Vertrauen in eine 4 Wie kann das Vertrauen

Mehr

Musterhandbuch Zertifizierungsstellen

Musterhandbuch Zertifizierungsstellen Musterhandbuch Zertifizierungsstellen nach DIN EN ISO 17065:2013 ISBN 978-3-942882-40-8 Auflage 1 Kapitel 4 Allgemeine Regelungen Inhaltsverzeichnis 4 Allgemeine Anforderungen... 1 4.1 Rechtliche und vertragliche

Mehr

Akkreditierung nach EN ISO/IEC (Kriterien für Inspektionsstellen)

Akkreditierung nach EN ISO/IEC (Kriterien für Inspektionsstellen) Akkreditierung nach EN ISO/IEC 17020 (Kriterien für Inspektionsstellen) Chance und Notwendigkeit für das Biomonitoring?! 27.11.2008 Ronald Stelzer AGES Bereich Lebensmitteluntersuchung Stabstelle Qualitätsmanagement

Mehr

Prüfstelle. voestalpine-straße 3, 4020 Linz Internet

Prüfstelle. voestalpine-straße 3, 4020 Linz Internet Prüfstelle Rechtsperson voestalpine-straße 3, 4020 Linz Internet www.voestalpine.com Ident 0020 Standort Fachbereich Zerstörungsfreie Prüfung-ZFP voestalpine-straße 3, 4020 Linz Datum der Erstakkreditierung

Mehr

Sie erhalten von uns ein Angebot mit einer genauen Angabe der Kosten innerhalb einer 3-jährigen Zertifikatslaufzeit.

Sie erhalten von uns ein Angebot mit einer genauen Angabe der Kosten innerhalb einer 3-jährigen Zertifikatslaufzeit. Ablauf Zertifizierungsverfahren Sie interessieren sich für den Ablauf eines Zertifizierungsverfahrens in den Bereichen Managementsysteme sowie der Prozesszertifizierung bei Tervis Zertifizierungen GmbH.

Mehr

Qualitätssicherungssystemen (QS-Systemen) - Auszug

Qualitätssicherungssystemen (QS-Systemen) - Auszug Verfahren der Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen (QS-Systemen) - Auszug bei Herstellern von Produkten gemäß RL 94/9/EG durch die Zertifizierungsstelle der BENANNTEN STELLE IBExU Ausgabe: 2014-09

Mehr

Normrevision DIN EN ISO 9001:2015. Seite: 1

Normrevision DIN EN ISO 9001:2015. Seite: 1 Seite: 1 Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 neu Inhalt: Zeitplan für Unternehmen und Organisationen Gegenüberstellung der Gliederung der Versionen 2008 und 2015 Die wichtigsten Neuerungen und deren

Mehr

Version 4.0; Stand: 02/2016 Seite 1 von 10

Version 4.0; Stand: 02/2016 Seite 1 von 10 Richtlinie der Zertifizierungsstelle für Produkte des Materialprüfungsamtes Nordrhein-Westfalen (MPA NRW) für die Zertifizierung von Produkten und der werkseigenen Produktionskontrolle Inhaltsverzeichnis

Mehr

Was ist Akkreditierung? Sinn, Zweck, Geschichte

Was ist Akkreditierung? Sinn, Zweck, Geschichte Was ist Akkreditierung? Sinn, Zweck, Geschichte Akkreditierung versus Zertifizierung Zertifizierung = Übereinstimmung Akkreditierung = Kompetenz Hauptaspekte der Akkreditierung Qualitätssicherungssystem

Mehr

Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten

Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten 71 SD 0 014 Revision: 1.3 02. August 2016 Geltungsbereich: Diese Regel enthält verbindliche Kriterien, unter denen die Akkreditierung

Mehr

ConformityZert GmbH. Zertifizierungsprozess ISO 27001

ConformityZert GmbH. Zertifizierungsprozess ISO 27001 ConformityZert GmbH Zertifizierungsprozess ISO 27001 ISO/IEC 27001 Ein ISO 27001 Zertifikat ist das offizielle Gütesiegel für Informationssicherheit. Kunden und Geschäftspartnern beweist es, dass im zertifizierten

Mehr

Beschlüsse des SK-M Managementsysteme

Beschlüsse des SK-M Managementsysteme Seite: 1/9 Anmerkung zu dieser Revision: Änderungen zur Version 1.7 dieser Beschlussliste sind gelb markiert. Zur vorhergehenden Version 1.8 wurde im Beschluss 4/2017 lediglich eine formale Anpassung vorgenommen,

Mehr

Leitfaden zur Führung der Akkreditierungszeichen und schriftlicher Verweise auf die Akkreditierung

Leitfaden zur Führung der Akkreditierungszeichen und schriftlicher Verweise auf die Akkreditierung Leitfaden L04_Akkreditierungszeichen und schriftliche Hinweise auf Akkreditierung_V06_20180103 Leitfaden zur Führung der Akkreditierungszeichen und schriftlicher Verweise auf die Akkreditierung Inhalt:

Mehr

Sie wendet sich sowohl an die KBS als auch an die Begutachter der DAkkS.

Sie wendet sich sowohl an die KBS als auch an die Begutachter der DAkkS. Sektorspezifische Kriterien zur Teilnahme an Eignungsprüfungen für im Umweltbereich tätige Prüflaboratorien, die eine Akkreditierung auf Basis der Fachmodule beantragen oder besitzen 71 SD 4 035 Revision:

Mehr

Akkreditierung und Zertifizierung von Biobanken

Akkreditierung und Zertifizierung von Biobanken Akkreditierung und Zertifizierung von Biobanken Dr. Nina Rählert DAkkS - Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Abteilung 3 Gesundheit und Forensik Standort Frankfurt 1 Akkreditierung und Zertifizierung von

Mehr

Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001

Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001 Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001 Einleitung ISO/IEC 27001 ist der internationale Standard für Informationssicherheit. Er behandelt Anforderungen an ein Informationssicherheits-Managementsystem. Dadurch

Mehr

Code of Practise. Code of Practise AA AA

Code of Practise. Code of Practise AA AA AA 5.2-100 SEITE 1 VON 7 1. Leistungsumfang Die Tätigkeit der Zertifizierungsgesellschaft für Personen, Unternehmen, Organisationen und Trägern ( Kunden ) umfasst folgende Leistungen: (a) (b) (c) (d) Zertifizierung

Mehr

Anleitung für Fachexperten. Dokument Nr. 704.dw. Ohne Klassifizierung. 704dw, , Rev d.docx 1/9

Anleitung für Fachexperten. Dokument Nr. 704.dw. Ohne Klassifizierung. 704dw, , Rev d.docx 1/9 Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Anleitung für Fachexperten Dokument Nr. 704.dw 704dw,

Mehr

DQ S UL Management Systems Solutions

DQ S UL Management Systems Solutions Die ISO 9001:2008 Die wesentlichen Änderungen, Interpretationen und erste Erfahrungen Frank Graichen DQ S UL Management Systems Solutions Umstellungsregeln Veröffentlichung:14.November 2008 (englische

Mehr

Flexibler Geltungsbereich der Akkreditierung für Prüfungen im Bereich Mineralöl und verwandte Erzeugnisse

Flexibler Geltungsbereich der Akkreditierung für Prüfungen im Bereich Mineralöl und verwandte Erzeugnisse Flexibler Geltungsbereich der Akkreditierung für Prüfungen im Bereich Mineralöl und verwandte Erzeugnisse 71 SD 1 021 Revision: 1.1 09. November 2015 Geltungsbereich: Diese Regel der Deutsche Akkreditierungsstelle

Mehr

ZDH-ZERT GmbH. Begutachtungspartner für Handwerk und Mittelstand. Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen

ZDH-ZERT GmbH. Begutachtungspartner für Handwerk und Mittelstand. Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen ZDH-ZERT GmbH Begutachtungspartner für Handwerk und Mittelstand Matrixzertifizierung von Unternehmen mit mehreren Standorten/ Niederlassungen Inhalte Regelungen nach DAR-7-EM-03 Matrix- oder Gruppenzertifizierung

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 UND ISO 14001

LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 UND ISO 14001 LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 UND ISO 14001 ALLGEMEIN Eine Zertifizierung nach ISO 9001 bzw. ISO 14001 erfolgt prinzipiell in 2 Schritten: Prüfung der Managementdokumentation auf Übereinstimmung

Mehr

DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen.

DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen. DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen. Was ist Akkreditierung? Verlässlichkeit durch Konformitätsbewertung Die Anforderungen an die Qualität von Waren und

Mehr

Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung

Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung Angestellten Forum des ZVK Stuttgart 04.03.2016 Birgit Reinecke ZentraleEinrichtungPhysiotherapieund

Mehr

Antrag auf Zertifizierung eines Managementsystems durch die PwC Certification Services GmbH Antrag

Antrag auf Zertifizierung eines Managementsystems durch die PwC Certification Services GmbH Antrag www.pwc-cert.com Antrag auf Zertifizierung eines Managementsystems durch die PwC Certification Services GmbH Antrag Dokumentenart: Mandant: Autor: Wählen Sie ein Element aus. Klicken Sie hier, um Text

Mehr

Datum der Ermittlung/Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat:

Datum der Ermittlung/Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat: Akkreditierungskriterien (freiwilliger Bereich) für Inspektionsstellen, die Audits und Inspektionen im Rahmen der Zertifizierung nach EU VO (EG) Nr. 445/2011 (ECM VO) von für die Instandhaltung von Güterwagen

Mehr

Paketpreise für die Vorbereitung auf die Zertifizierung

Paketpreise für die Vorbereitung auf die Zertifizierung Paketpreise für die Vorbereitung auf die Zertifizierung Die Paketpreise für die Zertifizierungsvorbereitungen wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Diese soll den helfen eine Vorstellung

Mehr

Verfahrensübersicht DIN EN ISO/IEC 17065

Verfahrensübersicht DIN EN ISO/IEC 17065 Verfahrensübersicht DIN EN ISO/IEC 17065 1 Allgemeine Informationen für Antragsteller 2 Pflichten von SEECERT 3 Pflichten des Antragstellers 4 Antrag 5 Antragsbewertung 6 Evaluierung 7 Vergabe von Unteraufträgen

Mehr

Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen

Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen Dr. Tilman Denkler Abteilung S Qualitätsinfrastruktur Eurolab Kolloquium Berlin, 06.06.14 1 Inhalt Produktzertifizierung oder

Mehr

Geltungsbereich: Datum der Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat:

Geltungsbereich: Datum der Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat: Akkreditierungskriterien für Stellen, die an der Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit von Bauprodukten entsprechend Anhang V BauPVO (305/2011) beteiligt sind Produktzertifizierungsstellen

Mehr

Anforderungen bei der Begutachtung von Konformitätsbewertungsstellen

Anforderungen bei der Begutachtung von Konformitätsbewertungsstellen Anforderungen bei der Begutachtung von Konformitätsbewertungsstellen im Bereich Probenahme 71 SD 4 020 Revision: 1.2 09. März 2015 Geltungsbereich: Dieses Dokument soll die Harmonisierung der Anforderungen

Mehr

Antrag Probenehmer ENplus-Briketts (Version 2.0 vom )

Antrag Probenehmer ENplus-Briketts (Version 2.0 vom ) Anmeldung zur Listung als gelisteter Probenehmer für das Zertifizierungsprogramm ENplus Holzbriketts Gemäß Handbuch ENplus Holzbriketts ist die Probenahme nur durch vom Deutschen Pelletinstitut gelistete

Mehr

Geltungsbereich: 71 SD A Revision: August 2016

Geltungsbereich: 71 SD A Revision: August 2016 Kriterien zur Erbringung des Nachweises gemäß Anlage VIIIb der StVZO vom 13.05.2016 für Überwachungsorganisationen zum Zweck der Erlangung der Anerkennung durch die Landesbehörden 71 SD 1 007 A Revision:

Mehr

Verwendung des Zertifizierungslogos/ Zertifikats und Urkunden der CertEuropA GmbH und des Akkreditierungssymbols der DAkkS

Verwendung des Zertifizierungslogos/ Zertifikats und Urkunden der CertEuropA GmbH und des Akkreditierungssymbols der DAkkS Verwendung des Zertifizierungslogos/ Zertifikats und Urkunden der CertEuropA GmbH und des Akkreditierungssymbols der DAkkS Diese Zeichensatzung und die damit verbundene Verwendung des Zertifizierungslogos,

Mehr

DATEV eg, 90329 Nürnberg. Betrieb der DATEV Rechenzentren. Anforderungsprofil Business Continuity

DATEV eg, 90329 Nürnberg. Betrieb der DATEV Rechenzentren. Anforderungsprofil Business Continuity Z E R T I F I K A T Die Zertifizierungsstelle der T-Systems bestätigt hiermit der, für den Betrieb der DATEV Rechenzentren (Standorte DATEV I, II und III) die erfolgreiche Umsetzung und Anwendung der Sicherheitsmaßnahmen

Mehr

Kalibrierumfang für zylindrische Lehren

Kalibrierumfang für zylindrische Lehren Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Kalibrierumfang für zylindrische Lehren Dokument Nr.

Mehr

Normrevision DIN EN ISO 14001:2015. Seite: 1

Normrevision DIN EN ISO 14001:2015. Seite: 1 Seite: 1 Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001 neu Inhalt: Zeitplan für Unternehmen und Organisationen Gegenüberstellung der Gliederung der Versionen 2008 und 2015 Die wichtigsten Neuerungen und deren

Mehr

Einführung Erstzertifizierungs-Audit Zertifizierung Aufrechterhaltung und Verlängerung der Gültigkeit Weitere Regelungen

Einführung Erstzertifizierungs-Audit Zertifizierung Aufrechterhaltung und Verlängerung der Gültigkeit Weitere Regelungen Deutsche Zertifizierung in Bildung und Wirtschaft GmbH Hochschulring 2 15745 Wildau Verfahren zur Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 einschließlich Umstellung bestehender Zertifizierungen gem. DIN

Mehr

Checkliste für Inspektionsstellen ÖVE/ÖNORM EN ISO/IEC 17020:2012

Checkliste für Inspektionsstellen ÖVE/ÖNORM EN ISO/IEC 17020:2012 Checkliste für Inspektionsstellen ÖVE/ÖNORM EN ISO/IEC 17020:2012 Neufssung/11. September 2014 Seite 1 von 21 8.6.1 Name / Bezeichnung der Stelle Identifikationsnummer und Kurzbezeichnung Anschrift Name

Mehr

Audit-Bericht ISO 9001 Firma: MB Dokutec GmbH & Co. KG Kundennummer: 29558 Auftragsnummer: 70023529

Audit-Bericht ISO 9001 Firma: MB Dokutec GmbH & Co. KG Kundennummer: 29558 Auftragsnummer: 70023529 Audit-Art: 9. Überwachungsaudit Audit-Grundlage / Standard / Ausgabedatum: ISO 9001:2008 ohne Produktentwicklung Ausgabe/Revisionsstand der Dokumentation 9; 31.10.2014 der Managementsysteme Audit-Zeitraum

Mehr

Antrag auf Anerkennung als Prüfstelle 1 / Zertifizierung als IT- Sicherheitsdienstleister 2

Antrag auf Anerkennung als Prüfstelle 1 / Zertifizierung als IT- Sicherheitsdienstleister 2 Antrag auf Anerkennung als Prüfstelle 1 / Zertifizierung als IT- Sicherheitsdienstleister 2 Angaben zur beantragten Anerkennung / Zertifizierung Art der Anerkennung / Zertifizierung: Erstanerkennung /

Mehr

Anforderungen an Zertifizierungsstellen im Bereich Zertifizierung von Erholungswald

Anforderungen an Zertifizierungsstellen im Bereich Zertifizierung von Erholungswald Normatives Dokument Deutscher PEFC-Standard PEFC D 1003-3:2014 Version 2 17.11.2015 Anforderungen an Zertifizierungsstellen im Bereich Zertifizierung von Erholungswald PEFC Deutschland e.v. Tübinger Str.

Mehr

Akkreditierung von Messstellen nach Gefahrstoffverordnung

Akkreditierung von Messstellen nach Gefahrstoffverordnung Akkreditierung von Messstellen nach Gefahrstoffverordnung DACH Deutsche Akkreditierungsstelle Chemie Gartenstraße 6 60594 Frankfurt Tel.: 069/663719-0 Fax: 069/663719-20 email: dach@dach-gmbh.de web: www.dach-gmbh.de

Mehr

Antrag auf Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gem. ISO/IEC 27001:2013 und Fragebogen

Antrag auf Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gem. ISO/IEC 27001:2013 und Fragebogen , Hofäckerstr. 32, 74374 Zaberfeld Antrag auf Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gem. ISO/IEC 27001:2013 und Fragebogen Das nachfolgend aufgeführte Unternehmen (im Folgenden

Mehr

Zertifizierungsordnung

Zertifizierungsordnung Zertifizierungsordnung der pdcacert GmbH Gaustr. 4 55411 Bingen Telefon: + 49 (0) 6721-98 88 0-0 Telefax: + 49 (0) 6721-98 88 0-11 mail: info@pdcacert.com web: www.pdcacert.com Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

Kriterienkatalog und Vorgehensweise zur Auditierung und Zertifizierung gemäß TR datenschutz cert GmbH Version 1.0

Kriterienkatalog und Vorgehensweise zur Auditierung und Zertifizierung gemäß TR datenschutz cert GmbH Version 1.0 Kriterienkatalog und Vorgehensweise zur Auditierung und Zertifizierung gemäß TR-03108 datenschutz cert GmbH Version 1.0 Inhaltsverzeichnis Kriterienkatalog und Vorgehensweise zur Auditierung und Zertifizierung

Mehr

Information zum Zertifizierungsprozess DIN EN ISO der ARS PROBATA GmbH. ARS PROBATA GmbH

Information zum Zertifizierungsprozess DIN EN ISO der ARS PROBATA GmbH. ARS PROBATA GmbH Information zum Zertifizierungsprozess DIN EN ISO 22000 der Unsere fachliche Kompetenz Die nahm am 1. Januar 2002 ihre Geschäftstätigkeit auf. Als akkreditierte Zertifizierungsstelle für Lebensmittelsicherheitssysteme

Mehr

Neuerungen in der Rückführungspolitik

Neuerungen in der Rückführungspolitik Tag der offenen Tür Service-Center München Neuerungen in der Rückführungspolitik 13. Juli 2017 Arnt König Warum wird das Thema Rückführung immer wieder thematisiert? ISO 9001:2008 Kapitel 7.6 Lenkung von

Mehr

Listung von Untersuchungsstellen nach 15 (4) TrinkwV. Sibylle Fütterer, Referenzstelle Wasser/Trinkwasser/Abfall/Boden

Listung von Untersuchungsstellen nach 15 (4) TrinkwV. Sibylle Fütterer, Referenzstelle Wasser/Trinkwasser/Abfall/Boden Platzhalter Grafik (Bild/Foto) Listung von Untersuchungsstellen nach 15 (4) TrinkwV Sibylle Fütterer, Referenzstelle Wasser/Trinkwasser/Abfall/Boden Jahrestagung Trinkwasserringversuche, 02.03.2011, Dipl.Ing

Mehr

ZERTIFIZIERUNG VON KOMPETENZEN

ZERTIFIZIERUNG VON KOMPETENZEN ZERTIFIZIERUNG VON KOMPETENZEN Personalzertifizierung nach ISO 17024 Akkreditiert durch das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend Parkstraße 11 A-8700 Leoben Tel.: +43 (3842) 48476 Fax:

Mehr

Workshop austrolab 10. April 2012

Workshop austrolab 10. April 2012 Workshop austrolab 10. April 2012 ISO/IEC 17020 Dr. H. Eberhardt 2 Entwicklung bis zur heutigen ISO/IEC 17020(1) Zu Beginn der 1990er Jahr versuchte die EU Kommission Normen für Prüf-, Überwachungs- und

Mehr

Leitfaden für die Abfassung von Jahresberichten akkreditierter Konformitätsbewertungsstellen

Leitfaden für die Abfassung von Jahresberichten akkreditierter Konformitätsbewertungsstellen Leitfaden L13_Jahresberichte_V12b_20170913.docx Leitfaden für die Abfassung von Jahresberichten akkreditierter Konformitätsbewertungsstellen Inhalt: 1 Allgemeines... 2 2 Von allen Konformitätsbewertungsstellen

Mehr

Verfahren zur Zertifizierung von Managementsystemen gemäß DIN EN ISO 9001:2008

Verfahren zur Zertifizierung von Managementsystemen gemäß DIN EN ISO 9001:2008 Deutsche Zertifizierung in Bildung und Wirtschaft GmbH Hochschulring 2 15745 Wildau Verfahren zur Zertifizierung von Managementsystemen gemäß DIN EN ISO 9001:2008 Dokument WP04 A - D01 Z U S A M M E N

Mehr

austrolab-workshop ISO/IEC 17020

austrolab-workshop ISO/IEC 17020 austrolab-workshop ISO/IEC 17020 Inhalte der neuen ISO/IEC 17020:2012 Wien, TÜV AUSTRIA FORUM, 2012-04-10 Dipl.-Ing. (FH) Marcus Schmid Convenor ISO CASCO WG 31 Inspection Obmann DIN (NQSZ) NA 147-00-03-31

Mehr

Informationsschrift zur Zertifizierung von Managementsystemen und AZAV-Anerkennung

Informationsschrift zur Zertifizierung von Managementsystemen und AZAV-Anerkennung 1 von 9 zur Zertifizierung von Managementsystemen und AZAV-Anerkennung GüteZert Zertifizierungsgesellschaft und Umweltgutachter der Auftraggeber, Güte- und Überwachungsgemeinschaften mbh Adolfsallee 59

Mehr