Nachwuchswettbewerb im Rahmen des if concept design awards 2016 zeichnet fünf visionäre Bad-Konzepte aus

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nachwuchswettbewerb im Rahmen des if concept design awards 2016 zeichnet fünf visionäre Bad-Konzepte aus"

Transkript

1 Presseinformation Nachwuchswettbewerb im Rahmen des if concept design awards 2016 zeichnet fünf visionäre Bad-Konzepte aus Hansgrohe Design Preis 2016 an internationale Nachwuchsdesigner verliehen Schiltach, im Juli Der diesjährige Wettbewerb um den Hansgrohe Preis für nachhaltige Designideen im Umgang mit Wasser ist erfolgreich abgeschlossen. Unter dem Motto Efficient Water Design: Digitalizing the Modern Bathroom wurden 364 Konzepte von Nachwuchsdesignern aus 24 Nationen eingereicht. Ausgelobt wurde der Hansgrohe Preis bereits zum sechsten Mal im Rahmen des internationalen Nachwuchswettbewerbs if concept design award. Digitale Badkonzepte: Natur als Inspirationsquelle Die dreiköpfige Expertenjury, bestehend aus Philippe Grohe und Jan Heisterhagen (beide Hansgrohe SE, Schiltach) sowie Andreas Haug (Phoenix Design, Stuttgart), vergab das Label am 17. Juni 2016 in Hamburg an fünf spannende, digitale Badkonzepte aus Finnland, Schweden, Slowenien, Rumänien und Deutschland und verteilte Euro Preisgeld. Bei den ersten beiden Preisträgern fällt auf: Die Natur selbst lieferte die Inspiration für die pfiffigen Entwürfe. Philippe Grohe zeigt sich von den Leistungen der jungen Talente begeistert: Ich finde es immer wieder erfrischend mit welcher natürlichen Offenheit sich junge, internationale Studenten diesem Wettbewerb nähern. Nachwuchsförderung nimmt bei Hansgrohe generell einen sehr hohen Stellenwert ein auch beim Design, mit dem sich unser

2 Unternehmen schon seit fast 50 Jahren intensiv auseinandersetzt. Mit dem Hansgrohe Design Prize by if bieten wir jungen Designtalenten eine internationale Plattform zur Präsentation ihrer Ideen und Konzepte rund um das Thema Wasser. Über ein Preisgeld in Höhe von Euro freute sich Rok Kostanjšek aus Slowenien für seinen einem Stachelrochen nachempfundenen Entwurf Stingray. Das von der Sonne inspirierte Duschkonzept Lumen aus Schweden belegte mit Euro Preisgeld den zweiten Platz. Jeweils 500 Euro Preisgeld gingen an die Wasserverbrauch-App Voda aus Finnland, die Duscheinheit Mono aus Deutschland und den digitalen Wasserhahn eh2o aus Rumänien Euro Preisgeld Beitrag: Stingray Mischbatterie Gestaltung: Rok Kostanjšek Universität: Academy of Fine Arts and Design Ljubljana, Slowenien Die Armatur Stingray verbindet Design und Benutzerfreundlichkeit in einer futuristischen, digitalisierten Weise inspiriert vom Stachelrochen (Meeresfisch), der sich jeder Oberfläche anpasst. Auf der Unterseite des Wasserhahns befinden sich sechseckige Sensoren, die über Gesten des Nutzers oberhalb des Hahns gesteuert werden. Das große Display auf der Armatur zeigt an, wie die Sensoren gerade genutzt werden. Stingray folgt den Gesten in Echtzeit und lässt das Wasser auch nur dann fließen, wenn man es benötigt. Im manuellen Anzeigemodus können die Einstellungen mit einfachen Bewegungen eingestellt und kontrolliert werden. Jurybegründung: Ein konventioneller Wasserhahn komplett umgestaltet. Hier wurde eine völlig neuartige Gesten-Steuerung entwickelt, die auf den Wasserstrahl einwirkt und so eine aufregend neue User-Experience schafft. Eine sehr reizvolle Idee, die uns total begeistert hat.

3 1.500 Euro Preisgeld Beitrag: Lumen Duschkonzept Gestaltung: Rik Oudenhoven Universität: Umeå Institute of Design, Umeå, Schweden Lumen ist ein von der Sonne inspiriertes Duschkonzept. Sonnenlicht ist wichtig für das Wohlbefinden. Die in der Dusche integrierte Leuchte gibt Lichtstrahlen ab und sorgt so für die körpereigene Herstellung von Vitamin D. Damit wird der Körper automatisch täglich mit der notwendigen Dosis Licht versorgt das dazu beiträgt, fit, gesund und frisch zu bleiben auch wenn die Sonne mal nicht scheint. Dank des integrierten Boilers wird außerdem rund 30 Prozent des üblichen Wasserverbrauchs eingespart. Jurybegründung: Eine wunderbare Kombination aus Wasser- und Lichtdusche. Formal sehr schön aufeinander abgestimmt und sehr konsequent durchgestaltet bis ins Detail. Eine integrative Designlösung, bei der das physische und digitale Design perfekt miteinander verknüpft wurde. Ein tolles Gesamtkonzept! 500 Euro Preisgeld: Beitrag: Voda Wasserverbrauch-App Gestaltung: Kai Klemett Universität: Lahti Insitute Of Design, Lahti, Finnland Die Voda-App zeigt den persönlichen Wasserverbrauch an. Beim Duschen trägt man einen ringförmigen Sensor um den Hals und stellt seine täglich gewünschte Wasserverbrauchsmenge in der App ein (in Litern oder Minuten). Auf dem Display kann man dann verfolgen, ob man sein Ziel erreicht. Auch den Verbrauch der Familienmitglieder kann man verfolgen oder überprüfen, ob Freunde ihr gestecktes Ziel erreichen. Sensoren in der Dusche registrieren jeden verbrauchten Wassertropfen. Voda kann überall eingesetzt werden auch in Hotels, Privathäusern, Fitnessstudios etc. Jurybegründung: Voda ist ein persönlicher, sofort verständlicher Sensor mit digitaler Bedienung. Die App zur individuellen Programmierung des

4 Rings ist klar gestaltet. Die Darstellung ist verständlich und überzeugend. Schön gemacht! 500 Euro Preisgeld: Beitrag: MONO Shower Unit Digitales Dusch-Konzept Gestaltung: Philipp Emmert Universität: Muthesius Kunsthochschule, Kiel, Deutschland Ziel der Mono Duscheinheit ist, mehr Bewusstsein für den Wasserverbrauch zu schaffen. Eine digitale Schnittstelle ermöglicht eine präzise Echtzeit-Rückmeldung, die den Benutzer für den eigenen Wasserverbrauch sensibilisiert und es ihm ermöglicht, Temperatur oder Wassermenge in einer ganz neuen Weise zu justieren. Mono bietet zwei verschiedene Möglichkeiten: Entweder man nutzt den Handduschkopf, der durch Bewegung aktiviert wird, oder wenn dieser in seiner Magnethalterung gesteckt den fest installierten Hauptduschkopf. Beide werden über die gleiche Schnittstelle gesteuert, was eine völlig neue Art der Interaktion in der Dusche ist. Jurybegründung: Mono ist keine zentrale Armatur im klassischen Sinne, sondern die Handbrause ist gleichzeitig ein flexibles Bedien- und Funktionselement ähnlich einer Fernbedienung. Die Klarheit in der Gestaltung hat uns überzeugt! 500 Euro Preisgeld: Beitrag: eh2o Digitaler Wasserhahn Gestaltung: Eric Kerti Universität: Universitatea de Vest din Timişoara, Faculty of Arts and Design, Satu Mare, Rumänien Wasserverschmutzung und -verschwendung sind globale Probleme, die uns alle betreffen. eh2o bietet die Möglichkeit, Wasser zu sparen, zu reinigen und die Menge des verwendeten Wassers zu steuern. Dieser digitale Wasserhahn verfügt über zwei Displays und Tasten für die verschiedenen Einstellungen. Das Wasser wird sauber gefiltert von

5 allen Verunreinigungen befreit. Über eine Zeitschaltuhr kann der Wasserverbrauch eingestellt werden. Die genaue Wassertemperatur wird auf dem kleineren Display angezeigt und kann manuell eingestellt werden. Außerdem werden die Zeit, die Wasserqualität vor und nach dem Filtern, sowie die Temperatur und Luftfeuchtigkeit angezeigt. Jurybegründung: eh2o ist ein komplettes Waschplatz-Konzept, bei dem die elektronische Steuerung in einen neuartigen Waschtischmischer integriert ist. Er kombiniert die elektronische Bedienung mit einem archaischen Wasserfluss. Die eigenständige, neuartige Armatur besticht durch ihre Leichtigkeit und Innovation. Über Hansgrohe das Original aus dem Schwarzwald Das Unternehmen Hansgrohe mit Stammsitz in Schiltach/Schwarzwald hat sich in seiner 115-jährigen Firmengeschichte innerhalb der Sanitärbranche den Ruf als einer der Innovationsführer in Technologie, Design und Nachhaltigkeit erworben. Mit ihren Armaturen, Brausen und Duschsystemen schafft die Hansgrohe SE die Originale, die das Bad und die Küche funktionaler, komfortabler und schöner machen. Die Produkte finden sich in prominenten Prestigeprojekten wie im Kreuzfahrtriesen Queen Mary II, im Terminal 5 des Heathrow Airports in London, im derzeit höchsten Bauwerk der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai sowie im Bundeskanzleramt in Berlin. Das Unternehmen und seine Produkte wurden mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, zuletzt unter anderem mit dem if Award Gold 2015, dem Wallpaper* Design Award 2015 in der Kategorie Bestes Produktdesign für den Wohnraum und dem Elle Decoration International Design Award erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen Marken Axor und Hansgrohe einen Umsatz von 964 Mio. Euro. Weltweit beschäftigt die Hansgrohe Group über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 60 Prozent in Deutschland. Das Unternehmen produziert in Deutschland sowie in Frankreich, in den Niederlanden, in den USA und in China. Mehr zur Hansgrohe SE und ihren Marken Hansgrohe und Axor erfahren Sie auch unter:

6 Designführer der Sanitärbranche Im aktuellen Ranking des International Forum Design (if) der besten Unternehmen der Welt in Sachen Design belegt die Hansgrohe SE Rang 10 unter rund gelisteten Firmen. Mit 860 Punkten lässt der Schiltacher Armaturenund Brausenspezialist nicht nur namhafte Marken wie Apple, Daimler oder Nike hinter sich, sondern belegt erneut den Spitzenplatz der Sanitärbranche. Weitere Informationen: Hansgrohe SE - Pressestelle - Franziska Seitz Tel.: Fax:

7 Bildübersicht Hansgrohe Design Prize 2016 by if HansgroheDesignPrize2016byiF_Winner_Stingray Über ein Preisgeld in Höhe von Euro für seinen Entwurf Stingray freute sich Rok Kostanjšek (Mitte) von der Academy of Fine Arts and Design Ljubljana. Es gratulierten Petra Kerker von if (li.) und Philippe Grohe von der Hansgrohe SE (re.) HansgroheDesignPrize2016byiF_Winner_Lumen Für seinen Beitrag Lumen überreichten Petra Kerker von if (li.) und Philippe Grohe von der Hansgrohe SE (re.) Rik Oudenhoven vom Umeå Institute of Design aus Schweden ein Preisgeld in Höhe von Euro. HansgroheDesignPrize2016byiF_Winner_Voda Petra Kerker von if (li.) und Philippe Grohe von der Hansgrohe SE (re.) gratulierten Kai Klemett vom Lahti Insitute Of Design Finnland zu 500 Euro Preisgeld für seinen Beitrag Voda. HansgroheDesignPrize2016byiF_Winner_Mono Mit der Duscheinheit Mono gewann Philipp Emmert von der Muthesius Kunsthochschule in Kiel ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Es gratulierten Petra Kerker von if (li.) und Philippe Grohe von der Hansgrohe SE (re.). HansgroheDesignPrize2016byiF_Winner_eH2O Für seinen Beitrag eh2o überreichten Petra Kerker von if (li.) und Philippe Grohe von der Hansgrohe SE (re.) Eric Kerti von der Universitatea de Vest din Timişoara in Satu Mare, Rumänien, ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. HansgroheDesignPrize2016byiF_Winner_Group Die glücklichen Gewinner des diesjährigen Hansgrohe Design Prize by if mit Jurymitglied Philippe Grohe von der Hansgrohe SE (3.v.r.) (v.l.n.r.): Philipp Emmert, Kai Klemett, Eric Kerti, Rok Kostanjšek und Rik Oudenhoven.

8 HansgroheDesignPrize2016byiF_Stingray Die einem Stachelrochen nachempfundene Armatur Stingray folgt den Gesten in Echtzeit und lässt das Wasser nur dann fließen, wenn man es benötigt. HansgroheDesignPrize2016byiF_Lumen Lumen ist ein von der Sonne inspiriertes Duschkonzept. Die in der Dusche integrierte Leuchte gibt Lichtstrahlen ab und sorgt so für die körpereigene Herstellung von Vitamin D. HansgroheDesignPrize2016byiF_Voda Die Voda-App zeigt den persönlichen Wasserverbrauch an. Beim Duschen trägt man einen ringförmigen Sensor um den Hals und stellt seine täglich gewünschte Wasserverbrauchsmenge in der App ein. HansgroheDesignPrize2016byiF_Mono Eine digitale Schnittstelle ermöglicht bei der Duscheinheit Mono eine präzise Echtzeit- Rückmeldung, die den Benutzer für den eigenen Wasserverbrauch sensibilisiert und es ihm ermöglicht, Temperatur oder Wassermenge in einer ganz neuen Weise zu justieren. HansgroheDesignPrize2016byiF_eH2O Der digitale Wasserhahn eh2o bietet die Möglichkeit, Wasser zu sparen, zu reinigen und die Menge des verwendeten Wassers zu steuern. HansgroheDesignPrize2016byiF_Jury Die dreiköpfige Expertenjury, bestehend aus (v.l.) Andreas Haug (Phoenix Design, Stuttgart), Philippe Grohe und Jan Heisterhagen (beide Hansgrohe SE, Schiltach) vergab den Hansgrohe Design Prize by if am 17. Juni 2016 in Hamburg an fünf spannende, digitale Badkonzepte. Bilderlink: ex.php Copyright: Wir müssen darauf aufmerksam machen, dass wir für die zur Verfügung gestellten Bilder lediglich eingeschränkte Nutzungsrechte besitzen, alle weitergehenden Rechte jedoch beim jeweiligen Fotografen liegen. Die Bilder können daher nur honorarfrei veröffentlicht werden, wenn sie eindeutig und ausdrücklich der Darstellung oder Bewerbung von Leistungen, Produkten oder Projekten des Unternehmens Hansgrohe SE und/oder einer seiner Marken (Axor, Hansgrohe) dienen. Jede andere Publikation bedarf der Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers/der jeweiligen Rechteinhaberin und ist in Absprache mit ihm/ihr zu vergüten.

Die Preisträger aus Finnland, Schweden, Slowenien, Rumänien und Deutschland teilen sich 5.000 Euro Preisgeld.

Die Preisträger aus Finnland, Schweden, Slowenien, Rumänien und Deutschland teilen sich 5.000 Euro Preisgeld. PRESSEINFORMATION Hamburg, 17. Juni 2016 Preisverleihung des HANSGROHE DESIGN PRIZE 2016 by if in Hamburg Unter dem Wettbewerbsmotto Efficient Water Design: Digitalizing the Modern Bathroom wurden fünf

Mehr

Ausgezeichnetes Konzept für Produktpräsentation erhöht Verkaufschancen

Ausgezeichnetes Konzept für Produktpräsentation erhöht Verkaufschancen Presseinformation Hansgrohe SE gewinnt mit neuem Präsentations-Display ShowTec den POPAI Award in Gold einheitlicher Auftritt setzt Produkte in Szene Ausgezeichnetes Konzept für Produktpräsentation erhöht

Mehr

Projektplanung einfach gemacht: Hansgrohe führt neues Online-Tool ispecify ein

Projektplanung einfach gemacht: Hansgrohe führt neues Online-Tool ispecify ein Presseinformation Neue Website für Architekten, Innenarchitekten und Badplaner ab sofort live Projektplanung einfach gemacht: Hansgrohe führt neues Online-Tool ispecify ein Schiltach/Frankfurt am Main,

Mehr

Motive von duschenden Hansgrohe Auszubildenden auf der neu gestalteten Ortenauer S-Bahn offizielle Einweihung am 30.

Motive von duschenden Hansgrohe Auszubildenden auf der neu gestalteten Ortenauer S-Bahn offizielle Einweihung am 30. Presseinformation Motive von duschenden Hansgrohe Auszubildenden auf der neu gestalteten Ortenauer S-Bahn offizielle Einweihung am 30. September 2015 Kampagne ist Volltreffer für Hansgrohe! Schiltach,

Mehr

Neues Material veredelt die Unterputz-Thermostate von Hansgrohe

Neues Material veredelt die Unterputz-Thermostate von Hansgrohe Presseinformation Neues Material veredelt die Unterputz-Thermostate von Hansgrohe ShowerSelect Thermostate mit hochwertiger Glasoberfläche Schiltach/ Essen, im März 2016. Eine hochwertige Glasoberfläche,

Mehr

Januar 2016 in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach: Vier Seminare rund ums Bad und Verkaufen für Sanitärprofis und Handwerker

Januar 2016 in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach: Vier Seminare rund ums Bad und Verkaufen für Sanitärprofis und Handwerker Presseinformation Januar 2016 in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach: Vier Seminare rund ums Bad und Verkaufen für Sanitärprofis und Handwerker Verkaufen, installieren und wertvolle Praxistipps Schiltach,

Mehr

Presseinformation. BRD und DDR: Bad und Baden in den Siebzigern

Presseinformation. BRD und DDR: Bad und Baden in den Siebzigern Presseinformation Vortragsreihe in der Hansgrohe Aquademie rund um die Wechselausstellung Das Bad der 70er Jahre in Europa, Asien und Südamerika Start am 16. Februar 2016 um 19 Uhr BRD und DDR: Bad und

Mehr

Ausstellung: Das Bad der 70er Jahre in Europa, Asien und Südamerika

Ausstellung: Das Bad der 70er Jahre in Europa, Asien und Südamerika Presseinformation Multikultureller Blick auf die Zeit des Aufbruchs, Ausprobierens und experimentellen Designs Faszinierende Ausstellung am 18. Juni 2015 eröffnet Ausstellung: Das Bad der 70er Jahre in

Mehr

My Open Shower Space Hansgrohe Preis 2013 an internationale Nachwuchsdesigner verliehen

My Open Shower Space Hansgrohe Preis 2013 an internationale Nachwuchsdesigner verliehen Presseinformation My Open Shower Space Hansgrohe Preis 2013 an internationale Nachwuchsdesigner verliehen Schiltach, im Juli 2013. Der diesjährige Wettbewerb um den Hansgrohe Preis für nachhaltige Designideen

Mehr

Smarte Lösungen für effizienten Wassergenuss Wasser und Energie sparen mit EcoSmart und Pontos AquaCycle von Hansgrohe

Smarte Lösungen für effizienten Wassergenuss Wasser und Energie sparen mit EcoSmart und Pontos AquaCycle von Hansgrohe Presseinformation Smarte Lösungen für effizienten Wassergenuss Wasser und Energie sparen mit EcoSmart und Pontos AquaCycle von Hansgrohe Schiltach/Bologna, im September 2011. Die Hansgrohe AG (www.hansgrohe.com)

Mehr

In der Küche einen Knopf voraus

In der Küche einen Knopf voraus Pressemitteilung, 25. August 2015 In der Küche einen Knopf voraus Die neuen Küchenarmaturen Hansgrohe Metris Select und Talis Select kombinieren erstmals einen ausziehbaren Auslauf mit der innovativen

Mehr

Axor präsentiert neues, interaktives Bedienelement für die Dusche mit Barber & Osgerby

Axor präsentiert neues, interaktives Bedienelement für die Dusche mit Barber & Osgerby Presseinformation Premiere auf dem London Design Festival Axor präsentiert neues, interaktives Bedienelement für die Dusche mit Barber & Osgerby Schiltach/London, im September 2015. Ruhepol und Blickfang

Mehr

Hansgrohe PuraVida: Multimediale Kampagne begleitet die Markteinführung des Chrom-Weiß Programms

Hansgrohe PuraVida: Multimediale Kampagne begleitet die Markteinführung des Chrom-Weiß Programms Presseinformation SHK Essen, 10. - 13. März 2010 Pur. Klar. Sinnlich. Und Multimedial. Hansgrohe PuraVida: Multimediale Kampagne begleitet die Markteinführung des Chrom-Weiß Programms Essen/Schiltach,

Mehr

Die Preisträger aus China, Australien und Deutschland wurden im Rahmen des if concept design award 2013 in Hamburg geehrt.

Die Preisträger aus China, Australien und Deutschland wurden im Rahmen des if concept design award 2013 in Hamburg geehrt. PRESSEINFORMATION Hamburg, 25. Juli 2013 Im Nachwuchswettbewerb Hansgrohe Preis 2013: Efficient Water Design wurden sieben frische, spannende Ideen und Konzepte rund ums Duschen mit 5.000 EUR Preisgeld

Mehr

Hansgrohe erzielt erneut Umsatzrekord Armaturen- und Brausenhersteller gewinnt 2013 wieder Marktanteile hinzu

Hansgrohe erzielt erneut Umsatzrekord Armaturen- und Brausenhersteller gewinnt 2013 wieder Marktanteile hinzu Presseinformation Hansgrohe erzielt erneut Umsatzrekord Armaturen- und Brausenhersteller gewinnt 2013 wieder Marktanteile hinzu Schiltach/Stuttgart, 10. April 2014. Die Hansgrohe Gruppe hat das Geschäftsjahr

Mehr

Individuelles Gesicht in der Menge Extrem langlebig: Phoenix Design gestaltet die dritte Generation des Individual TV für Loewe.

Individuelles Gesicht in der Menge Extrem langlebig: Phoenix Design gestaltet die dritte Generation des Individual TV für Loewe. PRESSEINFORMATION Individuelles Gesicht in der Menge Extrem langlebig: Phoenix Design gestaltet die dritte Generation des Individual TV für Loewe. Phoenix Design gestaltet bereits die dritte Generation

Mehr

Auszeichnung auf der CeBIT: CODE_n Awards gehen an GREENCLOUDS und Changers.com Sonderpreise von Continental an carzapp und Codeatelier

Auszeichnung auf der CeBIT: CODE_n Awards gehen an GREENCLOUDS und Changers.com Sonderpreise von Continental an carzapp und Codeatelier Auszeichnung auf der CeBIT: CODE_n Awards gehen an GREENCLOUDS und Changers.com Sonderpreise von Continental an carzapp und Codeatelier Hannover, 7. März 2013 Im Rahmen einer feierlichen Awardshow wurden

Mehr

Doing Design: Marke stärken, Horizont erweitern

Doing Design: Marke stärken, Horizont erweitern Ihre Ansprechpartnerin für journalistische Fragen: Heike Bering Tel. +49 (0)711 7451 759-15 heike.bering@context-kommunikation.de Ihr Ansprechpartner bei ID AID: Sven von Boetticher Tel. +49 (0)711 27

Mehr

Elektrische Warmwasserbereiter Ökonomisch, umweltfreundlich und komfortabel.

Elektrische Warmwasserbereiter Ökonomisch, umweltfreundlich und komfortabel. Elektrische Warmwasserbereiter Ökonomisch, umweltfreundlich und komfortabel. Zuverlässig und ökonomisch: Warmwasserbereitung mit Concept Der kluge Weg zu warmem Wasser Was vor wenigen Jahren lediglich

Mehr

Presseinformation. Schüco Gebäudeautomation. Halle 11.1, Stand D06 ab 13. März 2016 in Frankfurt:

Presseinformation. Schüco Gebäudeautomation. Halle 11.1, Stand D06 ab 13. März 2016 in Frankfurt: Presseinformation Januar 2016 Ansprechpartner für die Redaktion: Schüco International KG Ulrike Krüger Karolinenstr. 1 15 33609 Bielefeld Tel.: +49 (0)521 783-803 Fax: +49 (0)521 783-950803 Mail: PR@schueco.com

Mehr

Intelligenter Komfort.

Intelligenter Komfort. WARMWASSER- GERÄTE Intelligenter Komfort. Die elektronischen Durchlauferhitzer Multitronic. Warmes Wasser gradgenau. Warmes Wasser gefällig? Schnell, ohne lange Aufheizzeiten und auf Wunsch tem peratur?

Mehr

Die Oras Optima Familie

Die Oras Optima Familie Die Oras Optima Familie Diese Armaturen haben etwas Neues, etwas Smartes, sie besitzen etwas Besonderes sie sind mehr als nur Armaturen. Die smarten Eigenschaften machen die Benutzung einfacher, sicherer

Mehr

AirVital. Bedienungsanleitung. Gerätebeschreibung B E. Abluftklappe Zuluftklappe Ausblasstutzen Kabelkanal Netzkabel

AirVital. Bedienungsanleitung. Gerätebeschreibung B E. Abluftklappe Zuluftklappe Ausblasstutzen Kabelkanal Netzkabel AirVital Bedienungsanleitung Gerätebeschreibung D C I Technischer Stand:.3. - Änderungen vorbehalten - http://www.trivent.com A A B C D E B Abdeckplatte Gehäusedeckel Gehäuseunterteil Display Fernbedienung

Mehr

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM Leitgedanke 2 3 Eine Expedition ins Ideenreich! Eine Ausstellung ist ein Ort, an dem Kunden mit einem Produkt, mit einer Marke, das erste Mal in Berührung kommen. Ein

Mehr

Workshop Klimaverbesserung durch grüne Gebäudehüllen Stephan Becsei, Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt, Frankfurt

Workshop Klimaverbesserung durch grüne Gebäudehüllen Stephan Becsei, Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt, Frankfurt Presseinformation Wassertechnik der Zukunft : Vorträge und Workshops beim 7. Hansgrohe Wassersymposium am 13. November 2014 Die Wasserexpert(inn)en alphabetisch geordnet Workshop Klimaverbesserung durch

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zählt! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! www.wiesbaden.

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zählt! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! www.wiesbaden. Tipps & Tricks zum Wasser sparen Jeder Tropfen zählt! Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Kopf und Tag: Deutschland 129 Liter England 149 Liter Indien 25 Liter Ägypten 22 Liter In den letzen 100 Jahren

Mehr

Raffi Tiles - die neue Fliesen Kollektion vereint Sinnlichkeit mit moderner Klarheit und bringt neues Sanitärprogramm auf den Markt

Raffi Tiles - die neue Fliesen Kollektion vereint Sinnlichkeit mit moderner Klarheit und bringt neues Sanitärprogramm auf den Markt my home / tiles Raffi Tiles - die neue Fliesen Kollektion vereint Sinnlichkeit mit moderner Klarheit und bringt neues Sanitärprogramm auf den Markt Raffi for life Raffi ist eine internationale Lifestyle-Marke,

Mehr

KWC VITA. Begleiter fürs Leben

KWC VITA. Begleiter fürs Leben KWC VITA VITA PRO 2 KWC VITA Begleiter fürs Leben Bad KWC VITA 3 4 KWC VITA Bad Zu Hause geht alles leichter. Darum fühlen bestimmt auch Sie sich im Alter oder bei Beeinträchtigung in Ihrer gewohnten Umgebung

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Stuttgart, 31. Juli 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

BACHMANN FACILITY SYSTEME Unsere Welt steckt voller Möglichkeiten

BACHMANN FACILITY SYSTEME Unsere Welt steckt voller Möglichkeiten FACILITY SYSTEME BACHMANN FACILITY SYSTEME Unsere Welt steckt voller Möglichkeiten Bachmann Facility Systeme garantieren dafür, dass Sie weltweit optimale Anschlüsse und beste Verbindungen nutzen können.

Mehr

HANSATWIST DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN.

HANSATWIST DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN. DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN. SIE HABEN DIE WAHL: MARKANTER BEGLEITER? ODER SCHÖNER BLICKFANG? Prägend für : Das Hebelkonzept mit zwei ebenso schönen wie sinnvollen Varianten, die

Mehr

Bedienungsanleitung. Zur Inbetriebnahme muss der komplette Anschluss und die Prüfung nach anschließendem Unterspannungsetzen erfolgt sein.

Bedienungsanleitung. Zur Inbetriebnahme muss der komplette Anschluss und die Prüfung nach anschließendem Unterspannungsetzen erfolgt sein. Seebacher GmbH Marktstraße 57-83646 Bad Tölz Marktstr. 57 - D-83646 Bad Tölz Telefon +49 (0) 80 41 / 7 77 76 Telefax +49 (0) 80 41 / 7 77 72 info@seebacher.de www.seebacher.de Bad Tölz, 22.10.2009 Bedienungsanleitung

Mehr

22. SUPERSTAR Award 2015

22. SUPERSTAR Award 2015 22. SUPERSTAR Award 2015 4. 6. November 2015 Düsseldorf düsseldorf 2015 POS display www.display-superstar.com display SUPERSTARs: Awards mit großer Wirkung Awards stärken das Gattungsmarketing einer Branche

Mehr

Das Regio- Energie-Sparbüchlein

Das Regio- Energie-Sparbüchlein Das Regio- Energie-Sparbüchlein Sparen? Nichts leichter als das! Energie sparen heisst auch Geld sparen. In einem durchschnittlichen Haushalt lassen sich mit einfachen Massnahmen über 30 Prozent des Stromverbrauchs

Mehr

ClickShare. Das One-Click-Wonder

ClickShare. Das One-Click-Wonder ClickShare Das One-Click-Wonder Drei Schritte zu effizienteren Meetings ClickShare ist die Antwort von Barco auf eines der dringlichsten Probleme in Besprechungsräumen, das weltweit Millionen von Besprechungsteilnehmern

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen zählt! l o k a l h a n d e l n.

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen zählt! l o k a l h a n d e l n. Tipps & Tricks zum Wasser sparen Jeder Tropfen zählt! www.wiesbaden.de Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Kopf und Tag: Deutschland 121 Liter England 149 Liter Norwegen 260 Liter Ägypten 22 Liter sich

Mehr

Trinkwasser verantwortungsvoll nutzen. Kostbare Energiequelle unseres Lebens. Tipps zum umweltbewussten Umgang mit Trinkwasser

Trinkwasser verantwortungsvoll nutzen. Kostbare Energiequelle unseres Lebens. Tipps zum umweltbewussten Umgang mit Trinkwasser Trinkwasser verantwortungsvoll nutzen Kostbare Energiequelle unseres Lebens Tipps zum umweltbewussten Umgang mit Trinkwasser Wasser ist die Quelle unseres Lebens Trinkwasser verantwortungsvoll nutzen Trinkwasser

Mehr

Schließen ohne Schlüssel Design ohne Limit

Schließen ohne Schlüssel Design ohne Limit Schließen ohne Schlüssel Design ohne Limit Made by Der BeCode ist ein elektronisches Schließsystem für Möbel, das komplett ohne lästige Schlüssel oder Transponder auskommt. Die Einsatzbereiche sind vielfältig

Mehr

Axon Mini: Das neue Trend-Accessoire in Gold und Silber

Axon Mini: Das neue Trend-Accessoire in Gold und Silber Pressemitteilung Axon Mini: Das neue Trend-Accessoire in Gold und Silber High Technology trifft auf High Fashion Das Axon Mini besticht mit seinem stylischen Design im Aluminium-Look der Boeing 787 / Das

Mehr

Presseinformation. Designer- Prominenz zu Gast beim Fachbesuchertag im Rahmen des DMY International Design Festival Berlin 2015

Presseinformation. Designer- Prominenz zu Gast beim Fachbesuchertag im Rahmen des DMY International Design Festival Berlin 2015 Presseinformation Designer- Prominenz zu Gast beim Fachbesuchertag im Rahmen des DMY International Design Festival Berlin 2015 In Kürze öffnet das DMY International Design Festival Berlin seine Pforten.

Mehr

HAUPTPREIS

HAUPTPREIS HAUP T 3. 0 PR E I S 0 0,So n d er In no vatio n&t preis echn olog 1.0 0 0,- ie ARCHITEKTUR WETTBEWERB 2015 DER WETTBEWERB Fenster im Blick - unter diesem Motto veranstaltet Internorm den ersten Architekturwettbewerb.

Mehr

ŸÿÅÆÐð NEU! Wieder eine Generation voraus.

ŸÿÅÆÐð NEU! Wieder eine Generation voraus. ŸÿÅÆÐð NEU! Wieder eine Generation voraus. setzt mit david seit seiner Vorstellung 1997 kontinuierlich neue Maßstäbe. Bis heute gilt der Information Server als das Maß der Dinge in Sachen Information,

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Zürich, 2. August 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

Light-Tec. Elektroinstallation GmbH. Innovative Gebäude- und Sicherheitstechnik. Haussteuerung per App. Videoüberwachung. Einbruchmeldetechnik

Light-Tec. Elektroinstallation GmbH. Innovative Gebäude- und Sicherheitstechnik. Haussteuerung per App. Videoüberwachung. Einbruchmeldetechnik KNX by Light-Tec. Den richtigen Partner finden: Digitale Technik bestimmt immer mehr die Hauselektrik. Und wir von LightTec sind von Anfang an dabei: Ob Sie Ihre Haustechnik hausintern per Tasten oder

Mehr

ECam FRÄSEN UND DREHEN. CNC-Steuerung.com. Bedienerhandbuch ECam Fräsen unddrehen der Firma CNC-Steuerung.com Bocholt Stand

ECam FRÄSEN UND DREHEN. CNC-Steuerung.com. Bedienerhandbuch ECam Fräsen unddrehen der Firma CNC-Steuerung.com Bocholt Stand am FRÄSEN UND DREHEN Bedienerhandbuch am Fräsen unddrehen der Firma CNC-Steuerung.com Bocholt Stand 02.06.2016 CNC-Steuerung.com Tel. 02871-4762559 Ausstellung: Büssinghook 62 46395 Bocholt Technik@cnc-steuerung.com

Mehr

INVATRONIC - STEUERUNGSSYSTEME FÜR HAUS UND HEIM. WELLNESS PERFEKT GESTEUERT.

INVATRONIC - STEUERUNGSSYSTEME FÜR HAUS UND HEIM. WELLNESS PERFEKT GESTEUERT. INVATRONIC - STEUERUNGSSYSTEME FÜR HAUS UND HEIM. WELLNESS PERFEKT GESTEUERT. 02 / 03 DAS INVATRONIC - KOMPLETTSYSTEM. MEHR WELLNESS. MEHR LEBENSQUALITÄT. SIE WOLLEN MEHR ENTSPANNUNG UND MEHR WELLNESS-FEELING

Mehr

Eine Klimaanlage absorbiert die warme Luft in einem Raum und befördert diese nach Draussen, somit wird der Innenraum gekühlt.

Eine Klimaanlage absorbiert die warme Luft in einem Raum und befördert diese nach Draussen, somit wird der Innenraum gekühlt. DAITSU DEUTSCH Wichtige Hinweise: 1. Wenn die Spannung zu hoch ist, können die Bauteile sehr schnell einen grossen Schaden daraus ziehen. Wenn die Spannung zu niedrig ist kann der Kompressor sehr stark

Mehr

GEBRAUCHS- ANLEITUNG. 1. Merkmale. 2. Installation. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. 80 mm. 33 mm 17 mm.

GEBRAUCHS- ANLEITUNG. 1. Merkmale. 2. Installation. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. 80 mm. 33 mm 17 mm. GEBRAUCHS- ANLEITUNG 1. Merkmale Damit Sie die Vorzüge Ihres optimal nutzen können, bitten wir Sie, diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen unter

Mehr

Duschabtrennungen Das prickelnd schöne Duschvergnügen.

Duschabtrennungen Das prickelnd schöne Duschvergnügen. Duschabtrennungen Das prickelnd schöne Duschvergnügen. Endlich mein Wohlfühl-Bad! Duschabtrennungen Marke Concept Seit über 30 Jahren steht der Name Concept für qualitativ hochwertige Lösungen im Badbereich.

Mehr

FOCUS sucht den Digital Star 2014!

FOCUS sucht den Digital Star 2014! FOCUS sucht den Digital Star 2014! Gewinnen Sie den Award für digitale Innovationen aus Deutschland. In Kooperation mit Presenting Partner FOCUS DIGITAL STAR Jörg Quoos, Chefredakteur FOCUS FOCUS steht

Mehr

Digital und international in die Zukunft August Faller erzielt Umsatzplus und rüstet sich für neue Märkte

Digital und international in die Zukunft August Faller erzielt Umsatzplus und rüstet sich für neue Märkte PRESSEINFORMATION: Digital und international in die Zukunft August Faller erzielt Umsatzplus und rüstet sich für neue Märkte Waldkirch, April 2016. Die August Faller Gruppe erzielte 2015 einen Umsatz von

Mehr

Können sich auch Einzelpersonen bewerben? Ja, auch Einzelpersonen können sich bewerben, sofern ihr Projekt die Wettbewerbskriterien erfüllt.

Können sich auch Einzelpersonen bewerben? Ja, auch Einzelpersonen können sich bewerben, sofern ihr Projekt die Wettbewerbskriterien erfüllt. Deutscher Mobilitätspreis 2016 FAQ Inhalt 1) Allgemeine Fragen... 1 2) Bewerbung allgemein... 1 3) Registrierung/Log-In/Passwort... 2 4) Bewerbungsformular: technische Fragen... 3 5) Bewerbungsformular:

Mehr

wasserspass Energie sparen OHNE KOMFORTVERLUST

wasserspass Energie sparen OHNE KOMFORTVERLUST wasserspass Energie sparen OHNE KOMFORTVERLUST Wasserspass geniessen und Energie sparen ENERGIE SPAREN OHNE KOMFORTVERLUST ES GIBT EINEN EINFACHEN WEG, ENERGIESPAREN UND WASSERSPASS ZU VERBINDEN: DIE ENERGIE-

Mehr

Axor Bouroullec. Planungswettbewerb. Axor Bouroullec Die neue Freiheit, frei zu gestalten

Axor Bouroullec. Planungswettbewerb. Axor Bouroullec Die neue Freiheit, frei zu gestalten Die neue Freiheit, frei zu gestalten Ein Bad ist längst mehr als ein Raum, in dem es nur um Hygiene geht. Das Bad soll zum Wohlfühlortwerden, an dem man entspannen oder auftanken, allein mit sich oder

Mehr

ENTWICKLUNGSSCHRITTE. 2009 Dieter Müller zum Hotelier des Jahres gewählt Start der Motel One Qualitätsoffensive im Rahmen des Kick Off.

ENTWICKLUNGSSCHRITTE. 2009 Dieter Müller zum Hotelier des Jahres gewählt Start der Motel One Qualitätsoffensive im Rahmen des Kick Off. Marken in der Hotellerie am Beispiel Motel One ENTWICKLUNGSSCHRITTE 2000 Idee Low Budget Hotels, Eröffnung des ersten Hotels in Offenbach 2002 Verkauf der Astron Hotels an den spanischen NH Konzern 2004

Mehr

Highlights aus 100 Jahren: Die schönsten HUF Wellnessbereiche

Highlights aus 100 Jahren: Die schönsten HUF Wellnessbereiche Highlights aus 100 Jahren: Die schönsten HUF Wellnessbereiche Hartenfels, 18. September 2012 Im Rahmen des hundertjährigen Firmenjubiläums stellt HUF HAUS herausragende Bauprojekte der vergangenen Jahre

Mehr

Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln

Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln Grün fluoreszierender GRASS-Cube gibt den Puls an Bewegungs-Systeme real und interaktiv erleben Besucher aus aller

Mehr

LIEFERANTEN BEI HANSGROHE ÜBER KANBAN-ANBINDUNG STÄRKER INTEGRIERT

LIEFERANTEN BEI HANSGROHE ÜBER KANBAN-ANBINDUNG STÄRKER INTEGRIERT Unser Service Supply Chain Optimierung ERP-Beratung Restrukturierung LIEFERANTEN BEI HANSGROHE ÜBER KANBAN-ANBINDUNG STÄRKER INTEGRIERT MIT KANBAN BESTÄNDE UND AUFWAND REDUZIERT Abels & Kemmner Supply

Mehr

Qualität und Innovation als Kapital

Qualität und Innovation als Kapital Presseinformation, Februar 2010 Jahresbericht 2009: Hawa AG mit leichtem Umsatzrückgang Qualität und Innovation als Kapital Die Hawa AG spürt die weltweite Wirtschaftskrise und schliesst, wie viele in

Mehr

if communication design award 6 Auszeichnungen für Martin et Karczinski

if communication design award 6 Auszeichnungen für Martin et Karczinski if communication design award 6 Auszeichnungen für Martin et Karczinski if communication design award Wie hoch der Stellenwert des if communication award weltweit ist, zeigen 1.290 eingereichte Beiträge

Mehr

Lichtmanagementlösung connecdim

Lichtmanagementlösung connecdim luxcontrol Lichtmanagementlösung connecdim Raum Stockwerk Gebäude Filialen Licht steuern und verwalten war noch nie so einfach connecdim ist die dezentralisierte, intelligente Lichtmanagementlösung der

Mehr

UNITED AGAINST WASTE e. V. Die offene Plattform gegen die Verschwendung von Lebensmitteln.

UNITED AGAINST WASTE e. V. Die offene Plattform gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. UNITED AGAINST WASTE e. V. Die offene Plattform gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. Das Ziel: Lebensmittelverschwendung zu reduzieren & zu vermeiden! UNITED AGAINST WASTE ist ein Konzept, das in

Mehr

ProSeS. Produktinformation. ProSeS BDE-Funktionen über Internet. Mobile Systemkomponenten:

ProSeS. Produktinformation. ProSeS BDE-Funktionen über Internet. Mobile Systemkomponenten: Produktinformation BDE-Funktionen über Internet Mobile Systemkomponenten: WEB Report WEB Hallenspiegel WEB Terminal WEB Funktionen Multimedia der Extraklasse Heute stehen uns viele neuartige Bedienmöglichkeiten

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

Mischen possible Dekore und sieben Farben unterstreichen Individualität der Serie Plateau

Mischen possible Dekore und sieben Farben unterstreichen Individualität der Serie Plateau Mischen possible Dekore und sieben Farben unterstreichen Individualität der Serie Plateau Mannheim Das moderne, schnörkellose Design der Armaturenserie Plateau überzeugt nicht nur im Privatbad, sondern

Mehr

KURZANLEITUNG ANBIETER. Registrieren Objektverwaltung Bewerbermanagement Termin-Tool Kommunikations-Tool

KURZANLEITUNG ANBIETER. Registrieren Objektverwaltung Bewerbermanagement Termin-Tool Kommunikations-Tool KURZANLEITUNG ANBIETER Registrieren Objektverwaltung Bewerbermanagement Termin-Tool Kommunikations-Tool Kurzanleitung Anbieter Registrieren Sie sich kostenlos bei My Real ID. Anschließend erhalten Sie

Mehr

warmes Wasser aus der Leitung. Das dies eine Vergeudung von Trinkwasser und Energie ist, wird jedoch gern

warmes Wasser aus der Leitung. Das dies eine Vergeudung von Trinkwasser und Energie ist, wird jedoch gern Fakt 01. Energie-Effizienz. Die meisten Menschen warten Tag für Tag auf warmes Wasser aus der Leitung. Das dies eine Vergeudung von Trinkwasser und Energie ist, wird jedoch gern vergessen. Der Quooker

Mehr

Einfach schön. Schön einfach. Entdecken Sie»MyStyle«das moderne Badkonzept für höchsten Komfort und vollendetes Design.

Einfach schön. Schön einfach. Entdecken Sie»MyStyle«das moderne Badkonzept für höchsten Komfort und vollendetes Design. Einfach schön. Schön einfach. Entdecken Sie»MyStyle«das moderne Badkonzept für höchsten Komfort und vollendetes Design. Wohlfühlen garantiert. Ruhe und Wärme, Reinheit und Design: Ein schönes Bad macht

Mehr

sandstein neue medien

sandstein neue medien sandstein neue medien Unsere Lösung für Ihre Monitorpräsentation Ihr Ansprechpartner Sven Brömel Telefon (0351) 440 78-65 sven.broemel@sandstein.de Die spinell monitorverwaltung ermöglicht die Steuerung

Mehr

Simpel wie nie: GARDENA Bewässerungscomputer

Simpel wie nie: GARDENA Bewässerungscomputer PRESSEINFORMATION Ulm, August 2013 Neu: GARDENA Bewässerungscomputer EasyControl GARDENA Bewässerungscomputer FlexControl GARDENA Bewässerungscomputer SelectControl Simpel wie nie: GARDENA Bewässerungscomputer

Mehr

Wasser Urquell der Lebensenergie und Reinheit.

Wasser Urquell der Lebensenergie und Reinheit. I Water Wasser Urquell der Lebensenergie und Reinheit. Wasser ist die Grundlage des Lebens. Seine Eigenschaften sind mit nichts zu vergleichen. Essenziell ist Wasser auch bei der persönlichen Körperpflege.

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Unternehmensportfolio Was wir machen: Cross Plattform Mobile Applications Beispiel ansehen Was wir machen: HTML5 & CSS3 basierte Web Applikationen Beispiel ansehen Was wir machen: Windows 8 & Windows Mobile

Mehr

Einsatzbereiche der Solarenergie

Einsatzbereiche der Solarenergie Inhaltsverzeichnis Kapitel 2 Kapitelüberschrift Fragen Stichworte Seite Solarenergie aktiv und passiv nutzen Wie kann Solarenergie genutzt werden? Wie wird Solarenergie passiv genutzt? Wie wird Solarenergie

Mehr

die grün sprachbox professionelle telefonansagen

die grün sprachbox professionelle telefonansagen die grün sprachbox professionelle telefonansagen grün sprachbox professionelle telefonansagen Bestimmt haben Sie viel Gedankenarbeit in das Erscheinungsbild Ihres Betriebes investiert. Briefpapier, Visitenkarten,

Mehr

Teilnahmebedingungen HAWARD Health AWARD

Teilnahmebedingungen HAWARD Health AWARD Teilnahmebedingungen HAWARD Health AWARD 1 Anwendungsbereich - Geltung 1. HAWARD GmbH & Co. KG, Hauptstraße 63, 21357 Wittorf (nachstehend HAWARD ) ist Initiatorin und Veranstalterin des HAWARD Health

Mehr

VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO

VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO Michael Volkmer wurde 1965 in Augsburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Fotografen und anschließender Tätigkeit als Kamera-Assistent studierte er Kommunikationsdesign

Mehr

Edle Schönheit. Die Ästhetik der Reduktion. KWC ONO ist Ausdruck einer Unverfälschtheit, die das Leben des modernen Menschen prägt.

Edle Schönheit. Die Ästhetik der Reduktion. KWC ONO ist Ausdruck einer Unverfälschtheit, die das Leben des modernen Menschen prägt. Küche Küche Edle Schönheit Die Ästhetik der Reduktion KWC ONO ist Ausdruck einer Unverfälschtheit, die das Leben des modernen Menschen prägt. Das klare, puristische Design verleiht der Armatur eine Kraft,

Mehr

Presseinformation. Ton und Bild für jeden Raum

Presseinformation. Ton und Bild für jeden Raum Ton und Bild für jeden Raum Multiroom-Systeme sind bei Bauherren gefragter denn je die Hersteller entwickeln immer neue Anwendungen auf Basis des Standards KNX Blatt 1 von 7 Aus dem Lautsprecher in der

Mehr

Problemaufzeichnung von Windows 7 Windows 7

Problemaufzeichnung von Windows 7 Windows 7 Um Windows- oder Software-Probleme lösen zu können, ist es hilfreich, wenn man die Ursache kennt. Mit der neuen Problemaufzeichnung von Windows 7 kannst du den Weg zum Problem schnell aufzeichnen. Die

Mehr

MEHR. Perfekte Softwarelösungen für intelligentes Facility-Management

MEHR. Perfekte Softwarelösungen für intelligentes Facility-Management MEHR. Perfekte Softwarelösungen für intelligentes Facility-Management Sie wissen, dahinter steht MEHR als man sieht. Damit sich Hotel-Gäste rundum wohlfühlen können, bedarf es reibungsloser Abläufe im

Mehr

Low Tech High Rise studentische Entwürfe für Wohnhochhäuser aus Ziegeln

Low Tech High Rise studentische Entwürfe für Wohnhochhäuser aus Ziegeln Ausstellung im Dresdner Haus der Architekten Low Tech High Rise studentische Entwürfe für Wohnhochhäuser aus Ziegeln Dresden/Hannover, 12. Juli 2016 (PRG) Nachhaltiges Bauen ist einfaches Bauen! Architekturstudenten

Mehr

Kaldewei Comfort select. Wohlfühlen mit einer Berührung.

Kaldewei Comfort select. Wohlfühlen mit einer Berührung. Kaldewei Comfort select Wohlfühlen mit einer Berührung. High-Tech zum berühren Kaldewei Comfort Select. Design Das noble und puristische Bedienelement fügt sich nahezu bündig in den Wannenrand ein und

Mehr

Bedienung der Medientechnik im H15

Bedienung der Medientechnik im H15 Bedienung der Medientechnik im H15 Der H15 im RWS ist mit folgenden Medienkomponenten ausgestattet: 2 Beamer (1.024 x 768) Audioanlage mit Funkmikrofon Rednerpult mit Steuerung der Medientechnik Dokumentenkamera

Mehr

Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App

Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App Best.- Nr. 23424 2015-05-06 Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App Mess-App für Android Endgeräte zur Übertragung der Messdaten des Wöhler A 550 zu externer Software (z.b. Kehrbezirksverwaltungsprogramm)

Mehr

ICS die neue Steuersystemgeneration

ICS die neue Steuersystemgeneration DE ICS die neue Steuersystemgeneration Rotor sensor Rotor sensor RPS RPS SecureLock TM ist wichtig für uns. Damit können Unfälle verhindert werden. Wir wissen, dass wir die sicherste Schnellwechslerverriegelung

Mehr

Erlebe die smarte Uhr am Handgelenk.

Erlebe die smarte Uhr am Handgelenk. Erlebe die smarte Uhr am Handgelenk. Modern Wasserfester (IP57) Aluminiumrahmen Diskret Geräuschloses Vibrieren informiert über eingehende Benachrichtigungen Praktisch Immer verbunden, immer up to date

Mehr

Zubehör LIGHT MEETS INNOVATION

Zubehör LIGHT MEETS INNOVATION Zubehör LIGHT MEETS INNOVATION lighting solutions Qualität Made in Germany Seit 1996 entwickelt und produziert die CHF Licht- GmbH am Standort Deutschland Leuchten für die Möbelindustrie. Bis heute leitet

Mehr

Das eevolution Cockpit

Das eevolution Cockpit Das eevolution Cockpit Entdecken Sie das eevolution Cockpit Kennen Sie die Situation? Die Informationen, die Sie gerade für eine Entscheidung benötigen, sind über mehrere Programme und Bildschirmmasken

Mehr

DIRECTOR. WORKFLOW MANAGEMENT PROZESSOR

DIRECTOR. WORKFLOW MANAGEMENT PROZESSOR DIGITAL DIRECTOR. WORKFLOW MANAGEMENT PROZESSOR Der Digital Director ist das einzige von Apple zertifizierte (MFi - Made for ipad Zerifizierung) elektronische Gerät, das Ihre Kamera und Ihr ipad verbindet

Mehr

sandstein zeitlose Optik die neue Trends im Wohnbereich setzt

sandstein zeitlose Optik die neue Trends im Wohnbereich setzt F l i e s e n sandstein zeitlose Optik die neue Trends im Wohnbereich setzt 2 D i e K o l l e k t i o n D i e K o l l e k t i o n 3 Eine Kollektion, die zum einziehen verführt. Die schöner Wohnen Kollektion,

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Philips Model 42PFL6158 und typähnliche Geräte Ausgabe April 2014 by Digital Cable Group, Zug Seite 1/8 Zur Kurzanleitung Diese Kurzanleitung

Mehr

Jeder Cannes schaffen

Jeder Cannes schaffen Jeder Cannes schaffen GOLDRAUSCH Jeder Cannes schaffen»es GIBT IDEEN, DIE KANN MAN NICHT MIT GOLD AUFWIEGEN, ABER MAN SOLLTE SIE SICH ZUMINDEST VERGOLDEN LASSEN.« AWARD SERVICE»JEDER WETTBEWERB HAT SEINE

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE:

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN BB PRODUKTFILTER XT:COMMERCE PLUGIN PRODUKTFILTER Das xt:commerce Plugin BB Produktfilter ermöglicht es den Kunden Ihres Online-Shops, die angebotenen

Mehr

Mit wärmsten Empfehlungen

Mit wärmsten Empfehlungen Mit wärmsten Empfehlungen Tipps zur Warmwasserbereitung TIPPS ZUR WARMWASSERBEREITUNG 2 Warm sparen Eine wohltemperierte Dusche an einem kalten Morgen ein guter Einstieg in den Tag! Durchschnittlich entfallen

Mehr

pascom Unterhaltungslösungen im Patientenzimmer Zufriedene Patienten empfehlen Sie weiter HEALTHCARE Lösungen für das Gesundheits- und Pflegewesen

pascom Unterhaltungslösungen im Patientenzimmer Zufriedene Patienten empfehlen Sie weiter HEALTHCARE Lösungen für das Gesundheits- und Pflegewesen pascom Unterhaltungslösungen im Patientenzimmer Zufriedene Patienten empfehlen Sie weiter HEALTHCARE Lösungen für das Gesundheits- und Pflegewesen Entwicklung und Produktion von Hard- und Software seit

Mehr

FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS

FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS UX SOLUTIONS FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS STARKE PERFORMANCE. EINFACHE UND FLEXIBLE INTEGRATION. www.verifone.de UX SOLUTIONS INNOVATIVES DESIGN. VERLÄSSLICHE LEISTUNG. Die Produktserie UX Solutions

Mehr

Die App funktioniert auf allen Handys und Tablets mit Android 2.3 und höher.

Die App funktioniert auf allen Handys und Tablets mit Android 2.3 und höher. ametanoauto nutzt die GPS-Funktion Ihres Android-Smartphone für eine sofortige, einfache und innovative Lösung des Problems der Erdgas-Betankung Ihres Autos. Es ermöglicht Ihnen an jedem beliebigen Punkt

Mehr

Heizung. OPTIMA Solar. Mit thermischen Anlagen die Sonne nutzen

Heizung. OPTIMA Solar. Mit thermischen Anlagen die Sonne nutzen Heizung OPTIMA Solar Mit thermischen Anlagen die Sonne nutzen OPTIMA Die Kraft der Sonne nutzen und dabei natürlich sparen Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Sie liefert pro Jahr rund 5.000-mal

Mehr

Informationen zur Teilnahme

Informationen zur Teilnahme DESIGN PRIZE 2015 Informationen zur Teilnahme ein projekt der if DESIGN TALENTS GmbH Bahnhofstrasse 8 30159 Hannover, Germany www.ifdesign.de Kontakt: Petra Nordmeier phone +49.89.54727935 petra.nordmeier@ifdesign.de

Mehr

Concrete Design Competition 2014/15 entschieden

Concrete Design Competition 2014/15 entschieden Pressemitteilung Concrete Design Competition 2014/15 entschieden Berlin, Juni 2015. Der diesjährige Concrete Design Competition ist entschieden. 135 Studierende von 33 deutschen Hochschulen reichten ihre

Mehr