Benutzerhandbuch. Wie MiKEY funktioniert.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Benutzerhandbuch. Wie MiKEY funktioniert."

Transkript

1 Benutzerhandbuch. Wie MiKEY funktioniert.

2 Zugang. MiKEY Zugangsseite 2 Zur optimalen Unterstützung von Mikey sollte der Google Chrome Browser verwendet werden.

3 Anmeldung. MiKEY Anmeldung 3 Anmelden als Gast. Dies ist kostenlos möglich. Der Gast erhält die Gelegenheit sich das Modul 8 Standox Produkte und Services genau anzuschauen. Er erhält so einen Eindruck von diesem Schulungsprogramm.

4 Willkommen bei MiKEY. Kurse finden 4

5 Hier geht es zum Kurs. Gehe zum Kurs 5

6 Kurs finden und auswählen. Hier stehen 8 Kurse zu Auswah Beschreibung. Kurs anklicken 6 Es wird empfohlen die Kurse 1-8 der Reihe nach abzuarbeiten.

7 Kurs starten. Kurs starten 7

8 Einführung. Sollte die Bildschirmansicht nicht korrekt öffnen, oder die Seite nur teilweise sichtbar sein, müssen Sie die Pop-up Blocker ausschalten. 8

9 Piktogramme. Video Sprecher Zurück zur Hauptseite Antwort überprüfen Nochmals versuchen Hilfe weiter Senden 9 Information

10 10 Piktogramme.

11 11 Piktogramme.

12 12 Piktogramme.

13 13 Piktogramme.

14 Einführung. Spreche r Weiter 14 Verlassen Sprachauswahl Übersicht Hilfe Ton Nochmals abspielen Zurück

15 Haftungsausschluss. Die Schaltfläche weiter muss weiss erscheinen. Falls dies nicht der Fall ist, können Sie nicht mit der nächsten Seite fortfahren. 15 Die Lernfortschrittsanzeige zeigt den Fortschritt Ihrer Arbeit im Modul an.

16 Menü. 16 weiter

17 Karteireiter Schaltflächen. Es ist verpflichtend alle Karteireiter zu bearbeiten, ansonsten ist es nicht möglich mit der nächsten Seite fortzufahren. Blau markierte Schaltfläche: Weiter ist nicht aktiv. 17 Ein teilweise BLAU gefärbter Rahmen, markiert den Beginn der nächsten zu erledigenden Aufgabe.

18 Karteireiter Schaltflächen. Blau markierte Schaltfläche: Weiter ist nicht aktiv. 18 Aktive Schaltfläche Nächste Schaltfläche

19 Karteireiter Schaltflächen. 19 Aktive Schaltfläche WEISS: weiter ist aktiv.

20 Bildlaufleiste. Bildlaufleiste hoch und runter, um den gesamten Inhalt anzuschauen. 20

21 Fortschrittsprüfung: F&A Durchführung Die einzelnen Kacheln können per Maus bewegt und der entsprechenden Kategorie/Antwort zugeordnet werden. 21

22 Fortschrittsprüfung: F&A Durchführung Hilfe. Nochmals versuchen. Falsche Antwort. 22

23 Fortschrittsprüfung: F&A Durchführung Richtige Antwort. 23

24 Fortschrittsprüfung: F&A Durchführung Klicken und markieren Sie einfach auf die einzelnen Kacheln um den Satz zu vervollständigen. Dieser wird dann in die oberen freien Felder eingefügt. 24 Blau markierte Schaltfläche: Weiter ist nicht

25 Fortschrittsprüfung: F&A Durchführung Richtige Antwort. 25 WEISS: weiter ist aktiv.

26 Blauschattierte Bereiche. Um weitere Information zu erhalten und um im Modul fortfahren zu können, müssen die blauen Felder angeklickt werden. Insofern durchgeführt, ist nun die Schaltfläche Weiter aktiv. 26 Blau markierte Schaltfläche: Weiter ist nicht

27 Karteireiter Schaltflächen. Alle Kacheln müssen in entsprechender Reihenfolge bearbeitet werden, um innerhalb dieser Seite fortfahren zu können. Folgen Sie einfach den BLAU markierten Rahmen. 27 Blau markierte Schaltfläche: Weiter ist nicht

28 Karteireiter Schaltflächen. Alle Kacheln müssen in entsprechender Reihenfolge bearbeitet werden, um innerhalb dieser Seite fortfahren zu können. Folgen Sie einfach den BLAU markierten Rahmen. 28 WEISS: weiter ist aktiv.

29 Fortschrittsprüfung: F&A Durchführung Hilfe. Die Kacheln können mittels Maus von links nach rechts auf die passenden Antworten bewegt werden. Falsche Antwort. 29 Blau markierte Schaltfläche: Weiter ist nicht

30 Videos ansehen. Diverse Videos sind in diesem Lernprogramm eingebaut. Einige von ihnen starten automatisch. Andere müssen per Klick auf das Video oder das Video Piktogramm gestartet werden. 30

31 Fortschrittsprüfung: F&A Durchführung Antwort auswählen und mit einem Klick auf den Grünen Haken bestätigen. 31 Blau markierte Schaltfläche: Weiter ist nicht

32 32 Modulbewertung/Test.

33 Modulbewertung/Test. weiter klicken um fortzufahren Es gibt in diesem Teil 5 Fragen. Jede Frage muss beantwortet werden. 33 Blau markierte Schaltfläche: Weiter ist nicht

34 Modulbewertung/Test. Antwort auswählen und mit einem Klick auf den Grünen Haken bestätigen. 34

35 Ergebnisse. 1. Sollte der Test nicht erfolgreich abgeschlossen worden sein, so besteht die Möglichkeit über die Schaltfläche Übersicht den Test erneut zu 2. Notieren starten. Sie sich die zuvor falsch beantworteten Fragen, um bei einer Wiederholung des Tests vorbereitet zu sein. 35

36 Ergebnisse. Alle Antworten richtig? Klicken Sie hier verlassen 36

37 Modul abschließen und Ergebnisse speichern. Diese Modul ist nun erfolgreich abgeschlossen und die Ergebnisse wurden gespeichert. Herzlichen Glückwunsch! Um mit dem nächsten Modul fortzufahren, klicken Sie auf Kurs finden oder direkt auf Kurs. Möchten Sie MiKEY verlassen, so klicken Sie auf Startseite und Logout. 37

Webseiten bauen mit Primolo

Webseiten bauen mit Primolo Webseiten bauen mit Primolo Ganz egal, ob zu deinen Lieblingstieren, deiner Schule oder deinem Heimatort: Eigene Webseiten kannst du zu vielen Themen bauen. Das kannst du allein tun, aber noch mehr Spaß

Mehr

Das neue epaper. Saarbrücker Zeitung & Pfälzischer Merkur

Das neue epaper. Saarbrücker Zeitung & Pfälzischer Merkur Das neue epaper Saarbrücker Zeitung & Pfälzischer Merkur Das neue epaper Das epaper der Saarbrücker Zeitung wurde überarbeitet und kommt mit völlig neuem Design und viele neuen Funktion. Bitte beachten

Mehr

2.1 Installation der Root-Zertifkate Installation des Client Zertifikat Überprüfung der installierten Zertifikate...

2.1 Installation der Root-Zertifkate Installation des Client Zertifikat Überprüfung der installierten Zertifikate... Benutzerhandbuch Inhaltsangabe 1. Systemvoraussetzungen... 1 2. Installation der Zertifikate... 1 2.1 Installation der Root-Zertifkate... 1 2.1 Installation des Client Zertifikat... 2 2.3 Überprüfung der

Mehr

it4sport GmbH Handbuch Phoenix II - Vereinsaccount

it4sport GmbH Handbuch Phoenix II - Vereinsaccount it4sport GmbH Handbuch Phoenix II - Vereinsaccount Version: 1.0 Stand: 10.04.2017 INHALT Allgemeines... 3 1.1 Login Phoenix II... 5 1.2 Rolle Vereinsaccount... 7 1.3 Menü Verein... 8 1.4 Menü Funktionen...

Mehr

Markiere den gesamten Text und lösche ihn. Dann schreibe einen neuen. Ändere auch den Titel (wegen der Suche bei Google).

Markiere den gesamten Text und lösche ihn. Dann schreibe einen neuen. Ändere auch den Titel (wegen der Suche bei Google). Inhalt: 0. Ersten Beitrag ändern 1. Seiten erstellen (Neuer Beitrag), 2. Externe Hyperlinks einfügen 3. Menüeinträge erstellen 4. Bilder einfügen 5. Interne Hyperlinks mit Linkmanager 6. Seitentitel ändern

Mehr

Benutzerhandbuch: tele-look

Benutzerhandbuch: tele-look Benutzerhandbuch: tele-look Inhaltsverzeichnis 1. Systemvoraussetzungen prüfen... 2 2. Registrierung am PC, Tablet oder Smartphone... 2 3. Einloggen und Kunde anlegen... 2 4. Gespräch beginnen... 3 5.

Mehr

Anleitung: Wie trage ich Noten in FlexNow ein

Anleitung: Wie trage ich Noten in FlexNow ein 1 Anleitung: Wie trage ich Noten in FlexNow ein Stand: 26. März 2012 Zur Freischaltung oder Erweiterung Ihres FlexNow-Zugangs füllen Sie bitte das Formular unter www.uni-goettingen.de/de/124316.html aus.

Mehr

Installation von Zertifikaten. Vertrauensstelle nach 299 SGB V

Installation von Zertifikaten. Vertrauensstelle nach 299 SGB V Vertrauensstelle nach 299 SGB V Version vom 12.09.2017 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Mozilla Firefox... 4 3 Microsoft Internet Explorer... 7 4 Google Chrome... 12 2 17 1 Einleitung Dieses Dokument

Mehr

Eine Linkliste in Word anlegen und zur Startseite des Browsers machen

Eine Linkliste in Word anlegen und zur Startseite des Browsers machen Eine Linkliste in Word anlegen und zur Startseite des Browsers machen In dieser Anleitung wird beschrieben, wie man mit Word eine kommentierte Linkliste erstellt und diese im Internet Explorer bzw. in

Mehr

SH&E Connect User Guide

SH&E Connect User Guide SH&E Connect User Guide 1 Willkommen bei SH&E Connect SH&E Connect ist eine Web-Anwendung für die Bereitstellung von Online-Schulungen zu Themen der Arbeitssicherheit und die einfache Statusverfolgung

Mehr

FRISCHES WISSEN. Die REWE Online. Bedienungsanleitung REWE Online-Kurse

FRISCHES WISSEN. Die REWE Online. Bedienungsanleitung REWE Online-Kurse FRISCHES WISSEN Die REWE Online -Kurse Bedienungsanleitung REWE Online-Kurse REWE_Bedienungsanleitung_e-learning_270810.indd 1 27.08.10 14:44 Vorwort Inhaltsverzeichnis 2 Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mehr

Informationen zum innogy Lieferantenportal und zur Bearbeitung von Qualifizierungsanfragen. innogy SE

Informationen zum innogy Lieferantenportal und zur Bearbeitung von Qualifizierungsanfragen. innogy SE Informationen zum innogy Lieferantenportal und zur Bearbeitung von Qualifizierungsanfragen innogy SE Herzlich Willkommen Das Lieferantenportal bietet unseren Lieferanten einen zentralen Zugriff auf verschiedene

Mehr

Becker Content Manager Inhalt

Becker Content Manager Inhalt Becker Content Manager Inhalt Willkommen beim Becker Content Manager...2 Installation des Becker Content Manager...2 Becker Content Manager starten...3 Becker Content Manager schließen...3 Kartendaten

Mehr

Zusammenfassung der Schulungsinhalte

Zusammenfassung der Schulungsinhalte Zusammenfassung der Schulungsinhalte Was ist Facelift?... 2 Welche Bereiche enthält Facelift im Bereich Communication?... 2 Anmeldung (Login)... 4 Vergabe der Zugriffsberechtigung (Access Token)... 4 Kurzanleitung

Mehr

Der PDF-Druck. EDIORG Software GmbH, Linz

Der PDF-Druck. EDIORG Software GmbH, Linz Der PDF-Druck Der Makler hat nun auch die Möglichkeit, ein als PDF generiertes Angebot per E-Mail 1. als Anhang oder 2. als Link zu versenden oder 3. wie bisher das PDF über WORD zu generieren. Es soll

Mehr

SAC St.Gallen Tourendatenbank Wegleitung

SAC St.Gallen Tourendatenbank Wegleitung Willkommen bei der Tourendatenbank des SAC St.Gallen Ausschreibung und Anmeldung von Touren, Kursen und Anlässen des SAC St.Gallen geschehen über die Tourendatenbank. Wer sich anmelden möchte, muss ein

Mehr

Bilder mit dem Programm IrfanView bearbeiten

Bilder mit dem Programm IrfanView bearbeiten Bilder mit dem Programm IrfanView bearbeiten Auf einer Homepage spielen Bilder eine große Rolle. Nachrichten und Veranstaltungshinweise können durch Bilder bereichert werden. Besucher der Homepage erhalten

Mehr

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de Um ein Profil bei IhrHeimplatz.de zu erstellen klicken Sie bitte im Bereich auf kostenlos anmelden. Wichtig: a) Selbst wenn Ihre Einrichtung bereits bei

Mehr

Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN

Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN für effizientes Teamwork dank browserbasierter Bedienung und umfassendem Rechtemanagement Version für Vereine Die wichtigsten Funktionen Auf den

Mehr

Schnelleinführung zur Nutzung des E-Learning-Portals

Schnelleinführung zur Nutzung des E-Learning-Portals Schnelleinführung zur Nutzung des E-Learning-Portals Sitos Lernportal der Firma bit media Inhaltsverzeichnis Anmeldung zur Nutzung des Portals...2 Kurs-Katalog...2 Kurs-Buchung...4 Studienplan...5 Lernhistorie...7

Mehr

Bedienung von PC / Laptop

Bedienung von PC / Laptop Bedienung von PC / Laptop 3 verschiedene Internet Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Browser (Windows) Einstellungen für 3 Internet Browser: Passwort sichern und automatisch ausfüllen Favoriten

Mehr

Internet-Projekte Kurt Stettler Tel

Internet-Projekte Kurt Stettler Tel Bildergalerie mit automatischem Link in Navigation Seite 1 von 6 Inhalt Neue Gruppe erstellen (wenn noch nicht vorhanden) ab Ziffer 4 Neue Textgruppe erstellen ab Ziffer 6 Neuen Artikeltext erstellen ab

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite

Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis Seite 1. Lernplattform ILIAS - Anmeldung online 2 2 Nutzungsvereinbarung 3 3. Benutzung von ILIAS Erste Schritte 4 3.1. Angebotsübersicht in ILIAS das Magazin 5 3.2. Magazin Angebotsübersicht

Mehr

Bearbeitung Online-Antrag

Bearbeitung Online-Antrag Bearbeitung Online-Antrag 1. Systemvoraussetzungen Es ist eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024*768 erforderlich. Es wird empfohlen, JavaScript nicht zu deaktivieren, da sonst mehrere Eingabehilfen

Mehr

DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT

DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 2.2 Stand 06.02.2015 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Abbildungsverzeichnis... 3 3 Dokumentenumfang... 4 4 Rolle Vereinsaccount...

Mehr

Herzlich willkommen zu unserer kleinen Einführung in die Lernplattform ILIAS der Bundesarbeitsgemeinschaft der FH für den öffentlichen Dienst.

Herzlich willkommen zu unserer kleinen Einführung in die Lernplattform ILIAS der Bundesarbeitsgemeinschaft der FH für den öffentlichen Dienst. Folie 1 Herzlich willkommen zu unserer kleinen Einführung in die Lernplattform ILIAS der Bundesarbeitsgemeinschaft der FH für den öffentlichen Dienst. In dieser Präsentation bespreche ich mit Ihnen die

Mehr

Teil-1. Content eingeben und speichern eines Schlüsselbundes. kostenlos

Teil-1. Content eingeben und speichern eines Schlüsselbundes. kostenlos Teil-1 Content eingeben und speichern eines Schlüsselbundes kostenlos Kennen Sie das Gefühl wie es einem geht, wenn man ein wertvolles Stück verloren hat Wenn man bestohlen wurde möchte man sich wehren

Mehr

Bei Rückfragen und für Support wenden Sie sich bitte an das Projektmanagement der vhb

Bei Rückfragen und für Support wenden Sie sich bitte an das Projektmanagement der vhb 1 von 6 Kurzanleitung Kursneuanlage Hinweise, Informationen und Hilfen zur Erfassung Ihres Lehrangebots in FlexNow finden Sie unter folgendem Link: http://www.vhb.org/lehrende/faq Bei Rückfragen und für

Mehr

prosms und EinsatzleiterApp Anleitung

prosms und EinsatzleiterApp Anleitung prosms und EinsatzleiterApp Anleitung von Jens Reindl 1 Inhaltsverzeichnis 1 prosms...3 1.1 Startseite aufrufen...3 1.2 Anmelden...4 1.3 SMS an eine Gruppe versenden...5 1.3.1 Anmerkungen zum Versenden

Mehr

Registrierungsanleitung ecom-system DARC e.v. OV Velbert

Registrierungsanleitung ecom-system DARC e.v. OV Velbert Willkommen zur Registrierung im ecom-system des OV Velbert! Dies ist eine kurze Einführung in die grundlegende Registrierung und Nutzung des ecom-systems des OV Velbert. Zu Beginn sollte man die Webseite

Mehr

Benutzerhandbuch: tele-look

Benutzerhandbuch: tele-look Benutzerhandbuch: tele-look Inhalt 1. Systemvoraussetzungen prüfen... 1 2. Registrierung am PC, Tablet oder Smartphone... 2 3. Einloggen und Kunde anlegen... 2 4. Gespräch beginnen... 3 5. Gesprächspartner

Mehr

Die neuen Preise und Verfügbarkeiten

Die neuen Preise und Verfügbarkeiten Die neuen Preise und Verfügbarkeiten Der neue Preise & Verfügbarkeiten - Tab zeigt: Preise & VerfÜgbarkeiten die Anzahl der pro Zimmertyp eingestellten Betten - Gesamtanzahl der Betten Anzahl der Betten

Mehr

Einführung Videoeinbindung in Dreamway Travel über YouTube

Einführung Videoeinbindung in Dreamway Travel über YouTube Einführung Videoeinbindung in Dreamway Travel über YouTube Durch die neu geschaffene Möglichkeit zur Einbindung von Videos über YouTube ist es nun für Sie als Gastgeber ein Leichtes, Ihre eigenen Videos

Mehr

PHYSIOTOOLS ONLINE VERSION 2018

PHYSIOTOOLS ONLINE VERSION 2018 PHYSIOTOOLS ONLINE VERSION 2018 Dieses Dokument gibt eine Übersicht über die neue PhysioTools Online Version. Es richtet sich v.a. Benutzer der früheren Online-Version. Für ausführliche Informationen über

Mehr

Bedienungsanleitung für MEEM-Kabel-Desktop-App Mac

Bedienungsanleitung für MEEM-Kabel-Desktop-App Mac Bedienungsanleitung für MEEM-Kabel-Desktop-App Mac Installation und Bedienungsanleitung - v0.9 Bevor Sie diese Anleitung lesen, sollten Sie bitte die Bedienungsanleitung für MEEM-Kabel und Handy-App für

Mehr

easytipp Arbeit im Internet Startseite im Browser festlegen

easytipp Arbeit im Internet Startseite im Browser festlegen Arbeit im Internet Startseite im Browser festlegen Sämtliche Angaben erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Im Zweifelsfall fragen Sie uns bitte telefonisch oder schriftlich an. Diese

Mehr

Anleitung zum Anbieterbereich der Website «netzwerk-4057.ch»

Anleitung zum Anbieterbereich der Website «netzwerk-4057.ch» Mobile Quartierarbeit Klybeck Kleinhüningerstrasse 05 4057 Basel Tel. 076 7 99 89 quartierarbeitklybeck@gmail.com Anleitung zum Anbieterbereich der Website «netzwerk-4057.ch» Die vorliegende Anleitung

Mehr

Teilnahme am Biber der Informatik

Teilnahme am Biber der Informatik Teilnahme am Biber der Informatik Anmeldung Über den Link Anmelden gibst du den Benutzernamen und das Passwort ein, das du von deiner Lehrkraft bekommen hast. Eventuell musst du nun deine persönlichen

Mehr

Wocheninfo auf der Webseite aktualisieren

Wocheninfo auf der Webseite aktualisieren Anleitung Wocheninfo auf der Webseite aktualisieren Wocheninfo als PDF Datei erstellen / bereitstellen Zunächst muss die Wocheninfos als PDF Datei zur Verfügung stehen. Soweit dies noch nicht der Fall

Mehr

1. Anmeldung

1. Anmeldung Manual_members.pdf 1 21.08.2012 Benutzerhandbuch Internetbasierte Lernkontrollen zu Lernareal www.lernareal.ch/members Als «Lernareal members» erhalten Lehrpersonen für ihre Klassen Zugriff auf webbasierte

Mehr

Pronto! Webmail-Oberfläche. Empfohlener Browser: Google Chrome. Kontakt:

Pronto! Webmail-Oberfläche. Empfohlener Browser: Google Chrome. Kontakt: Pronto! Webmail-Oberfläche Empfohlener Browser: Google Chrome Kontakt: universität bonn Hochschulrechenzentrum Wegelerstr. 6, 53115 Bonn Tel.: 0228/73-3127 www.hrz.uni-bonn.de Pronto! Pronto! ist eine

Mehr

Kurzanleitung: Online-Audiobearbeitung mit Myna Stand: November 2010

Kurzanleitung: Online-Audiobearbeitung mit Myna Stand: November 2010 Jan Oesch PHBern, Institut Sekundarstufe II Kurzanleitung: Online-Audiobearbeitung mit Myna Stand: November 2010 Das Online-Programm Myna von Aviary (www.aviary.com) bietet ein vollwertiges Audiobearbeitungsprogramm

Mehr

Leitfaden für die Online-Planung Ihrer VHS-Kurse

Leitfaden für die Online-Planung Ihrer VHS-Kurse Volkshochschule Rottenburg Sprollstrasse 22 72108 Rottenburg am Neckar Tel. 07472 9833-0 info@vhs-rottenburg.de Leitfaden für die Online-Planung Ihrer VHS-Kurse 0 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 1

Mehr

Mitteilungsblatt Plüderhausen Online-Portal zur Artikeleingabe

Mitteilungsblatt Plüderhausen Online-Portal zur Artikeleingabe I. Anmelden (Log-in): Mitteilungsblatt Plüderhausen Online-Portal zur Artikeleingabe www.pluederhausen.de, dann bei Rathaus & Service auf Mitteilungsblatt klicken Online-Dienste anklicken Redaktionssystem

Mehr

Benutzer-Handbuch Lerndokumentation www.learndoc.ch

Benutzer-Handbuch Lerndokumentation www.learndoc.ch Benutzer-Handbuch Lerndokumentation www.learndoc.ch Inhaltsverzeichnis Benutzer-Handbuch Lerndokumentation www.learndoc.ch... Benutzung in der Rolle Lernende(r)... Benutzeroberfläche... Registrierung...

Mehr

Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen. Bitte löschen oder ändern Sie alte Favoriten- und Startseiteneinträge entsprechend ab.

Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen. Bitte löschen oder ändern Sie alte Favoriten- und Startseiteneinträge entsprechend ab. Einrichtungsleitfaden für Windows Allgemeiner Hinweis: Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen. Das gilt für alle Windows Versionen. https://hgbportal.postbank.de Bitte löschen oder

Mehr

Dokumentation. Content-Manager

Dokumentation. Content-Manager Dokumentation Content-Manager 1 Funktionsweise... 2 2 Dokumentstruktur... 3 3 Aktivieren und Deaktivieren von Artikeln... 4 4 Artikel Editieren... 5 4.1 Textbearbeitung... 5 4.2 Link einfügen... 4-6 4.3

Mehr

Nachdem Sie Boxcryptor heruntergeladen haben und erfolgreich installiert ist, werden Sie nach dem Start den Boxcryptor Login Bildschirm sehen.

Nachdem Sie Boxcryptor heruntergeladen haben und erfolgreich installiert ist, werden Sie nach dem Start den Boxcryptor Login Bildschirm sehen. 2. Account erstellen Nachdem Sie Boxcryptor heruntergeladen haben und erfolgreich installiert ist, werden Sie nach dem Start den Boxcryptor Login Bildschirm sehen. Boxcryptor Account In folgenden Schritte

Mehr

Bedienungshandbuch Obligatorische Prüfung LHR/GBB. (Version 1.1)

Bedienungshandbuch Obligatorische Prüfung LHR/GBB. (Version 1.1) Bedienungshandbuch Obligatorische Prüfung LHR/GBB (Version 1.1) Dokumentenkontrolle Version Name Datum Bemerkungen 1.0 1.1 Glenz-Mounir Chantal Mangisch Christian Glenz-Mounir Chantal Mangisch Christian

Mehr

Ihr neues Modul im TManager. Der Belegungsplan

Ihr neues Modul im TManager. Der Belegungsplan Ihr neues Modul im TManager Der Belegungsplan 1 Der Belegungsplan ist ein eigenes kleines Reservierungssystem, mit dem Sie Eigenbelegungen direkt einbuchen können. Außerdem können Sie hier interne Informationen

Mehr

1 von 9 16.10.2008 16:33 Vorteile von Windows Vista nutzen - Migrationskurs (1.2.1) w-mswivimigde-a1 Vorteile von Windows Vista nutzen - Migrationskurs Windows Vista bietet viele nützliche neue Funktionen.

Mehr

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003 Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : ALLGEMEINES ARBEITEN... 7 STICHWORTVERZEICHNIS... 9 Seite

Mehr

AUTOMATISCHES NACHFASSEN NEUER KUNDEN ODER VERSENDEN SIE EINE REIHE VON GEZIELTEN VIDEO- S

AUTOMATISCHES NACHFASSEN NEUER KUNDEN ODER VERSENDEN SIE EINE REIHE VON GEZIELTEN VIDEO- S AUTOMATISCHES NACHFASSEN NEUER KUNDEN ODER VERSENDEN SIE EINE REIHE VON GEZIELTEN VIDEO-EMAILS Wir wissen alle, dass mehr als ein Kontakt nötig ist, um aus einem Interessenten einen Kunden zu machen. Lassen

Mehr

ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER

ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER GUGUUS.COM ANLEITUNG FÜR EINGELADENE BENUTZER Willkommen bei guguus.com! Sie wurden per Mail zur Benutzung von guguus.com eingeladen. Mit guguus.com können Sie auf einfachste Weise Ihre Arbeitszeit erfassen.

Mehr

Abruf des elektronischen Kontoauszugs über die VR-NetWorld-Software in der Version 6.xx

Abruf des elektronischen Kontoauszugs über die VR-NetWorld-Software in der Version 6.xx Abruf des elektronischen Kontoauszugs über die VR-NetWorld-Software in der Version 6.xx -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Hinweis:

Mehr

Das Organisationssystem für die Fertigung

Das Organisationssystem für die Fertigung 30.04.2012 CIMSOFT-PRODAT P32 Handbuch 7.3 F2-Fenster-Erstellung Seite 1 Das Organisationssystem für die Fertigung Handbuch Teil 7 7.3 Erstellung von F2-Fenstern 2012 CIMSOFT GmbH Mühlberger Straße 12

Mehr

Comic Life 3.x. Fortbildung zum Mediencurriculum

Comic Life 3.x. Fortbildung zum Mediencurriculum Comic Life 3.x Fortbildung zum Mediencurriculum - 1 - Comic Life Eine kurze Einführung in die Bedienung von Comic Life 3.x. Starten von Comic Life Bitte starte das Programm Comic Life. Es befindet sich

Mehr

Eine Einladung mit Open Office Writer gestalten

Eine Einladung mit Open Office Writer gestalten Eine Einladung mit Open Office Writer gestalten Diese Anleitung zeigt dir, wie du eine Einladung mit Open Office Writer gestalten kannst. Die fertige Einladung kannst du ausdrucken und dir per Mail nach

Mehr

Die ersten Schritte in BITE

Die ersten Schritte in BITE Die ersten Schritte in BITE Passwort, Zugangsdaten Um das Bewerbermanagementsystem BITE nutzen zu können, wurden Sie als Nutzer im System angelegt. Für den ersten Log-in öffnen Sie die Internetseite www.b-ite.com;

Mehr

2. Auf Ihrer Profianwendung finden Sie unter anderem den Button Rechnungen/Gutschriften. Klicken Sie diesen bitte an.

2. Auf Ihrer Profianwendung finden Sie unter anderem den Button Rechnungen/Gutschriften. Klicken Sie diesen bitte an. Stammdaten und Mitarbeiterdaten ändern Bestimmte Bereiche Ihrer Schmetterling Quadra Homepage können Sie nicht bearbeiten, da sich die Daten automatisch aus Ihren Stammdaten generieren. Das Impressum Ihrer

Mehr

1. Auflage Mai Kärntner Straße 311, A-8054 Graz, Austria Autor: Claudia Schwarz

1. Auflage Mai Kärntner Straße 311, A-8054 Graz, Austria    Autor: Claudia Schwarz SITOS 3.8 Benutzer-Handbuch Einstieg, Benutzerkonto, Seminarraum bit media e-learning solution SITOS 3.8 Benutzer-Handbuch Einstieg, Benutzerkonto, Seminarraum 1. Auflage Mai 2012 bit media e-learning

Mehr

Leitfaden zur Benutzung des Langzeitkontenportals

Leitfaden zur Benutzung des Langzeitkontenportals Leitfaden zur Benutzung des Langzeitkontenportals Stand: Januar 2017 Fonds zur Sicherung von Wertguthaben e.v. Bellevuestraße 3 10785 Berlin E-Mail: info@wertguthabenfonds.de Tel: 030-29753128 Herzlich

Mehr

Funktionen und Bedienung WIPS: Webbasierendes Informations- & Präsentationssystem des Sozialbereiches für Träger, deren Einrichtungen und Leistungen

Funktionen und Bedienung WIPS: Webbasierendes Informations- & Präsentationssystem des Sozialbereiches für Träger, deren Einrichtungen und Leistungen Folie 1 - Titel: WIPS - Funktionen und Bedienung Sie werden für diese Einheit wenige Minuten benötigen. Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher ein. Funktionen und Bedienung WIPS: Webbasierendes Informations-

Mehr

Rufen Sie einen Internetbrowser auf, z.b. Safari, Firefox, Opera, oder.

Rufen Sie einen Internetbrowser auf, z.b. Safari, Firefox, Opera, oder. Hallo und guten Tag, heute geht es darum, wie bekomme ich es hin, eine interessante Internetseite auf dem Homebildschirm oder auch Startbildschirm zu sehen. Homebildschirm? Das ist der Bildschirm oder

Mehr

Erste Schritte mit Q-global

Erste Schritte mit Q-global Erste Schritte mit Q-global Themenübersicht 1. Was ist Q-global?... S. 1 2. Technische Voraussetzungen... S. 1 3. Neue Nutzer erstellen... S. 2 3.1 Nutzerrollen... S. 2 3.2 Anlegen eines Nutzers... S.

Mehr

Hierfür sind mit dem Content Management System (CMS) Joomla in Verbindung mit SIGE Pro Inhalte angelegt worden, die genau diesen Zweck erfüllen.

Hierfür sind mit dem Content Management System (CMS) Joomla in Verbindung mit SIGE Pro Inhalte angelegt worden, die genau diesen Zweck erfüllen. Tutorial / Anleitung Fotogalerie SIGE Pro v3.1.0 mit Joomla CMS 3.5.1 Klaus Große-Erwig Stand: 05/2016 Mit der Fotogalerie SIGE Pro ist ein wahlfreier Zugriff auf große Bestände an Bildmaterial möglich,

Mehr

Handbuch für die Termindatenbank

Handbuch für die Termindatenbank Handbuch für die Termindatenbank der NetzWerkstatt Kostenlos Termine im Internet veröffentlichen wie wird s gemacht? Eine Orientierungshilfe von der NetzWerkstatt Angepasster Veranstalter Inhalt Usergruppen

Mehr

Wie installiere ich den CFX Trader?

Wie installiere ich den CFX Trader? Wie installiere ich den CFX Trader? Anleitung zur Installation: Die Installation des CFX Traders ist sehr einfach zu bewerkstelligen. Es reicht aus, wenn Sie die Installationsroutine des CFX Traders starten

Mehr

SportsNow Beginner s Guide

SportsNow Beginner s Guide SportsNow Beginner s Guide Erste Schritte Februar 2017 Dein Ansprechpartner: SportsNow Team +41 31 511 22 84 support@sportsnow.ch /sportsnow_support SportsNow GmbH 3011 Bern +41 31 511 22 84 Inhaltsverzeichnis

Mehr

OCCAM Learning Management System KursteilnehmerInnen Häufig gestellte Fragen

OCCAM Learning Management System KursteilnehmerInnen Häufig gestellte Fragen OCCAM Learning Management System KursteilnehmerInnen Häufig gestellte Fragen Dieser Ratgeber ist der schnellste Weg, um die meisten Probleme zu lösen. 1. Warum kann ich den Kurs nicht starten? Die meisten

Mehr

Handbuch. Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung?

Handbuch. Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung? Handbuch Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung? Schauen Sie in unserem Handbuch nach oder kontaktieren Sie unser Support

Mehr

DI Kraus & CO GmbH Storyboard Seite 1. Mittels Rechtsklick in den Schiebebalken des Storyboards kann die Dauer des Videos begrenzt werden.

DI Kraus & CO GmbH Storyboard Seite 1. Mittels Rechtsklick in den Schiebebalken des Storyboards kann die Dauer des Videos begrenzt werden. DI Kraus & CO GmbH Storyboard Seite 1 Das STORYBOARD von ArCon - in kurzen Schritten Kapitel 1.) Allgemeine Einstellungen Über Anzeige -> Storyboard wird dieses aktiv geschaltet. (über das Icon kann das

Mehr

Ein + vor dem Ordnernamen zeigt an, dass der Ordner weitere Unterordner enthält. Diese lassen sich mit einem Klick (linke Maustaste) anzeigen.

Ein + vor dem Ordnernamen zeigt an, dass der Ordner weitere Unterordner enthält. Diese lassen sich mit einem Klick (linke Maustaste) anzeigen. Ordner erstellen, Bilder ordnen Um neue Ordner zu erstellen und Bilddateien zu ordnen, bietet es sich an, sich zunächst die Hierarchie der bereits vorhandenen Ordner anzuschauen. Mit einem Klick auf Ordner

Mehr

Die derzeit gültige Version ist Adobe Reader XI und hat eine Downloadgröße von 26,6 MB.

Die derzeit gültige Version ist Adobe Reader XI und hat eine Downloadgröße von 26,6 MB. PDF Formulare ausfüllen Adobe Reader downloaden und installieren Um PDF-Dateien überhaupt öffnen zu können, brauch man das Programm Reader. Dieses Programm ist kostenlos erhältlich und z. B. auf der Adobe-Seite

Mehr

OLAT Tutorial. Inhaltsverzeichnis. Institut für Banking und Finance

OLAT Tutorial. Inhaltsverzeichnis. Institut für Banking und Finance Institut für Banking und Finance OLAT Tutorial Inhaltsverzeichnis 1 OLAT-Tutorial 1 1.1 Der Einstieg 1 1.2 Die Lernumgebung 2 1.3 Lernelemente der Lernumgebung 3 1.4 Persönliches Profil 4 1.5 Abonnieren

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Büro 365 Thema Skontozuordnung bei Ein- und Ausgangsrechnungen Version ab 18.02.37.001 Inhalt 1. Einführung... 1 2. Splittbuchungen bei Ausgangsrechnungen

Mehr

SchulArena.com eine Anleitung für Schülerinnen und Schüler

SchulArena.com eine Anleitung für Schülerinnen und Schüler Wie du SchulArena.com für dein Lernen an der Sek einsetzen kannst: Umfassendes Übungsangebot zum Lehrmittel Envol nach Lernzielen sortiert Verben (inkl. Audio) Voci (inkl. Audio) online Hörverstehen online

Mehr

VVA und Microsoft Internet Explorer Pop-up Blocker

VVA und Microsoft Internet Explorer Pop-up Blocker VVA und Microsoft Internet Explorer Pop-up Blocker Inhaltsverzeichnis 1 VVA UND MICROSOFT INTERNET EXPLORER POP-UP BLOCKER... 2 1.1 WAS SIND POPUP S... 2 1.2 VARIANTE 1... 3 1.3 VARIANTE 2... 5 1.4 ÜBERPRÜFEN

Mehr

Das Erstellen von Inhalten mit Tablets. Workshop: Diashows erstellen

Das Erstellen von Inhalten mit Tablets. Workshop: Diashows erstellen 1 Das Erstellen von Inhalten mit Tablets Workshop: Diashows erstellen programme under grant This project agreement has received No funding 693319from the European Union s Horizon 2020 research and innovation

Mehr

Standardseite bearbeiten

Standardseite bearbeiten Online-Tutorials Referat VI.5 Internetdienste Standardseite bearbeiten Klicken Sie Ihre Standardseite an Klicken Sie die Seite an, die Sie bearbeiten möchten. Öffnen Sie die Bearbeitung der Rahmendaten

Mehr

Navigation und Auswertung

Navigation und Auswertung Navigation und Auswertung Nach dem Start der Online-Anwendung über Ihren Web-Browser öffnet sich eine Seite, auf der alle Inhalte zu sehen sind: die zwölf Kapitel wie im Kursbuch "Berliner Platz 1 NEU".

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Hören, Abonnieren, Teilen und Bewerten des G SUND ISS Podcasts auf Deinem PC! Nur kurz zur Info... itunes ist ein Apple-Store, ein Art Online-Geschäft, wo du online Musik,

Mehr

ANLEITUNG CLOUD ACCESS

ANLEITUNG CLOUD ACCESS ANLEITUNG CLOUD ACCESS mit NEO Inhalt Voraussetzung zur Aktivierung des CLOUD ACCESS mit NEO... 1 1. CLOUD ACCESS MIT AIO GATEWAY V5 PLUS EINRICHTEN... 1 1A) CLOUD ACCESS FÜR DAS V5 PLUS IM CONFIGTOOL

Mehr

Kurzanleitung creator 2.0

Kurzanleitung creator 2.0 Kurzanleitung creator 2.0 Mit dieser Software können Sie an Ihrem Computer Namenskarten für alle im creator enthaltenen Namensschilder-Formate erstellen. Die Vorlagen setzen sich hierfür aus 3 Komponenten

Mehr

Diese Bedienungsanleitung zeigt schnell und einfach, wie Sie Bilder, Dokumente, Links oder Videos auf der Webseite integrieren.

Diese Bedienungsanleitung zeigt schnell und einfach, wie Sie Bilder, Dokumente, Links oder Videos auf der Webseite integrieren. Diese Bedienungsanleitung zeigt schnell und einfach, wie Sie Bilder, Dokumente, Links oder Videos auf der Webseite integrieren. Inhalt Inhalt und Begriffe 1 Basisfunktionalität 2 Bilder einfügen 5 Youtube-Video

Mehr

Anleitung für die Frontendbearbeitung von Beiträgen für die Homepage des TV07 Heubach e.v. Inhalt. Registrieren und Login/Logout

Anleitung für die Frontendbearbeitung von Beiträgen für die Homepage des TV07 Heubach e.v. Inhalt. Registrieren und Login/Logout Anleitung für die Frontendbearbeitung von Beiträgen für die Homepage des TV07 Heubach e.v. Inhalt Registrieren und Login/Logout... 1 Wer darf was?... 2 Standardbeiträge editieren... 2 Neue (Standard-)Beiträge

Mehr

Auswertung erstellen. 1 Modul Auswertung öffnen. 2 Schulname ändern

Auswertung erstellen. 1 Modul Auswertung öffnen. 2 Schulname ändern Auswertung erstellen 1 Mit dem Modul Auswertung können Sie die Auswertung für Ihre Schule erstellen. Die Punkte und Platzierungen werden berechnet und alle Urkunden automatisch erstellt. Rufen Sie die

Mehr

Anleitung zur Anmeldung am EEG/KWK-G-Portal der transpower stromübertragungs gmbh

Anleitung zur Anmeldung am EEG/KWK-G-Portal der transpower stromübertragungs gmbh Anleitung zur Anmeldung am EEG/KWK-G-Portal der transpower stromübertragungs gmbh Stand: 03.03.2009 Voraussetzungen zur Anmeldung: Sie haben das Formular zur Benennung eines Kommunikationsbevollmächtigten

Mehr

Kurzanleitung creator 2.0

Kurzanleitung creator 2.0 Kurzanleitung creator 2.0 Mit dem creator 2.0 können Sie an Ihrem Computer Namenskarten für alle bei badgepoint erhältlichen Namensschilder selbst erstellen. Die Vorlagen setzen sich hierfür aus 3 Komponenten

Mehr

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film.

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film. Hier fügt man eine Videodatei (z.b. mp4) hinzu. Man wählt die gewünschte Datei aus und drückt auf öffnen. Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip

Mehr

MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung

MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung MarKom Zertifikatsprüfung Detaillierter Ablauf zur Anmeldung 1. Registrierung 2 2. Login.. 6 3. Bezahlung 8 4. Anmeldung. 9 5. Feedback Einige Fragen im Voraus 12 6. Null-Serie.... 13 1. REGISTRIERUNG

Mehr

Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien)

Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien) 17 Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien) Bilder und Dokumente können Sie im Funktionsmenü unter Dateiliste verwalten. Alle Bilder und Dokumente, die Sie in Ihren Baukasten hochgeladen haben, werden

Mehr

10 Dinge, die Sie nach der Installation von Windows 10 einstellen sollten

10 Dinge, die Sie nach der Installation von Windows 10 einstellen sollten 10 Dinge, die Sie nach der Installation von Windows 10 einstellen sollten 06. August 2015 - Von Thomas Joos (Autor) CIO Sobald Sie Windows 10 installiert haben, sollten Sie einige Einstellungen überprüfen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Arbeitsplan PROGRAMMDOKUMENTATION SPCM

Inhaltsverzeichnis. Arbeitsplan PROGRAMMDOKUMENTATION SPCM Inhaltsverzeichnis 1.... 2 1.1 Sucheinstellungen... 3 1.1.1 Techniker... 3 1.1.2 Auftragsnummer... 3 1.1.3 Schnellsuche... 4 1.1.4 Status... 4 1.1.5 Zeitraum... 5 1.1.6 Suche nach Datum... 5 1.2 Speichern

Mehr

Provisorische Anleitung zum Bilder hochladen in neue Bildergalerie Piwigo.

Provisorische Anleitung zum Bilder hochladen in neue Bildergalerie Piwigo. Provisorische Anleitung zum Bilder hochladen in neue Bildergalerie Piwigo. Lieber Benutzer. Hier ein paar Grundregeln zum Hochladen von Bildern: Es gibt ein Hauptalbum und die Unteralben. Das Hauptalbum

Mehr

Anleitung. Zur Installation des Quickline Plugins für die Quickline TV Web App. Datum Version 1.1 / PM- rhug /

Anleitung. Zur Installation des Quickline Plugins für die Quickline TV Web App. Datum Version 1.1 / PM- rhug / Anleitung Zur Installation des Quickline Plugins für die Quickline TV Web App Datum 30.01.2018 Version 1.1 / PM- rhug / Inhaltsverzeichnis 1 Technische Voraussetzungen... 3 2 Installation Windows 7 / Windows

Mehr

ONLINE SENDUNGSERFASSUNG / TRACKING & TRACING WEBMODULE AB VERSION

ONLINE SENDUNGSERFASSUNG / TRACKING & TRACING WEBMODULE AB VERSION ONLINE SENDUNGSERFASSUNG / TRACKING & TRACING WEBMODULE AB VERSION 02.12.00.00 Seite 1 von 8 Stand 10/16 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise... 3 Browserkompatibilität... 3 Anmeldung... 4 Die Startseite...

Mehr

Kurzanleitung WebEx fu r Teilnehmer

Kurzanleitung WebEx fu r Teilnehmer Kurzanleitung WebEx fu r Teilnehmer Inhalt Einem Meeting beitreten... 1 Hauptbildschirm... 4 Teilnehmerliste... 5 Chatbereich... 6 Einem Meeting beitreten Zum Beitreten zu einem Meeting klicken Sie den

Mehr