Handmessgeräte ISDS. Multi-Handy 3050 und Multi-System Test with confidence. Messen mit System. Limburg UNIVERSAL SERIAL BUS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Handmessgeräte ISDS. Multi-Handy 3050 und Multi-System 5050. Test with confidence. Messen mit System. Limburg UNIVERSAL SERIAL BUS"

Transkript

1 Handmessgeräte Multi-Handy 3050 und Multi-System 5050 [sec] p1 0/200 MINMAX ISDS +p2 150 T1 0/200-50/200 <SKAL> Multi System 5050 Intelligent Sensor Detection System!" # $%&' p1 p2 p3 Q1 (l/min) Multi Handy 3050 &' &' &'! &()& /0(,0 /0-* % ( &'" " #$ * ( *,-. UNIVERSAL SERIAL BUS Test with confidence Messen mit System Deutsch 1

2 1 2 ABC 3 DEF WXYZ Software- HYDROcomsys/WIN32 der moderne Link zwischen Messgerät und PC Der Anwender erwartet heute von einem Messgerät nicht nur das reibungslose Erfassen der Mess-Signale, sondern stellt auch gleichzeitig an den Hersteller die Forderung, die Vielfalt seiner Daten über eine hochwertige Software am PC auswerten zu können. [sec] 150 p1 0/200 +p2 0/200 T1-50/200 MINMAX <SKAL> Multi System 5050 F1 F2 F3 F4 ON OFF p p p Q (l/min) Multi Handy ABC 3 DEF 4 GHI 5 JKL 6 MNO 7 PQRS 8 TUV 9 WXYZ 0 ESC Menu ENT menu C ON OFF ch1 ch2 ch3 RS232 ch4 4 GHI calc 5 JKL 6 MNO peak 7 PQRS 8 TUV 9 start stop 0 prog Schon vor Jahren hat HYDROTECHNIK erkannt, dass neben einem leistungsstarken Messgerät, der Anwender mit einer zusätzlichen Software unterstützt werden muss. HYDROTECHNIK erfüllt mit dieser speziellen Messwert-Erfassungs-Software HYDROcomsys/Win32 die Wünsche des Anwenders, seine vielseitigen Messaufgaben einfach und schnell zu analysieren und entsprechend zu dokumentieren. Der Hersteller ist sich der Tatsache bewusst, dass der Nutzen eines Messgerätes zunehmend von intelligenter Software bestimmt wird. So ist es schon fast selbstverständlich, dass man dem Messgerät eine zukunfts-orientierte Software beilegt - und das zum Nulltarif. 2 Betrachtet man nun die Leistungsfähigkeit dieser Software, so kann man guten Gewissens von einer nicht zu unterschätzenden Hilfe für den Anwender sprechen, wenn es um das Darstellen, Auswerten, Dokumentieren und Präsentieren geht.

3 Durch rationelle Auswertung schnell ans Ziel kommen Der Markt wird heute allgemein von komplexen Softwarepaketen dominiert, die jedoch eine intensive Einarbeitungszeit benötigen und sich daher weit entfernt von jeglicher intuitiven Bedienung bewegen. Der tendenzorientierte Messtechniker sucht nach einer bedienerfreundlichen Software, die sich auf das Wesentliche konzentriert. Bei der Programmentwicklung wurde Wert auf eine funktionelle und einfache Bedienstruktur gelegt (Oberfläche: Windows-orientiert), die es dem Anwender ohne umständliches Einlesen erlaubt, sofort mit der Software zu arbeiten. Hierbei ist die Vorgehensweise im Grunde immer gleich: Messgerät auswählen, Übertragungskabel anschließen, Daten im Online-Modus oder als gespeicherte Messwerte zum PC oder Laptop übertragen, darstellen und analysieren. Die Software HYDROcomsys/WIN32 ermöglicht jedem HYDROTECHNIK-Messgerät, bei Ausstattung mit einer RS 232- oder USB-Schnittstelle, die Übertragung der Messdaten. Die Daten können sowohl in grafischer als auch in tabellarischer Form dargestellt werden. Die Grafiken lassen sich entsprechend bearbeiten und mit Text versehen. Als Ergebnis kann ein entsprechender Versuchsbericht/Protokoll erstellt werden. Die Testkurven lassen sich übereinander legen, um so Langzeitüberwachungen zu untersuchen; außerdem können auf diese Weise Wiederholungsmessungen einfach kontrolliert werden. Die Ergebnisse werden auf einer Diskette abgespeichert oder bequem als -anhang übertragen. Der derzeitige Kommunikationsweg vom Service-Ingenieur zur Produktion oder von der Entwicklungsstelle zum Komponentenhersteller lässt sich so erheblich verkürzen. Das einfache Verbindungsglied zwischen PC und Messgerät wird durch diese leistungsstarke Software realisiert, die im Stande ist, fortschrittliche Analysen in vielen industriellen Systemen zu ermöglichen. Nachfolgend werden einige Leistungsmerkmale bildlich dargestellt. Darstellungsformat als Zeichnung mit Messkurve, Kommentar und Logo Darstellung von Messkurven mit Beschriftung, Prüfbericht, Kommentar und Bild Darstellung einer Messkurve mit Spotwerten und BMP-Grafik Darstellung mit vier Messkurven 3

4 Multi-Handy 3050 mit ISDS, das Kleine mit viel Messpower ISDS (Intelligent Sensor Detection System), integriert in die HYDROTECHNIK- Sensoren, ist die überlegene Sensorerkennung, die dem Messgerät alle Sensordaten übermittelt, um sofort messfähig zu sein. Beispiel: ISDS-Drucksensor Einstecken und Messen, den Rest erkennt das Messgerät automatisch Softwareunterstützung durch HYDROcomsys/WIN 32 - der komfortablen Datenauswertung am PC p p p p Q (l/min) p Multi Handy 3050 Multi Handy 3050 menu Unterstützung vieler handelsüblicher Druckertypen Automatische Darstellungsanpassung in der Messwertanzeige ON OFF C ch1 ch2 ch3 1 2 ABC 3 DEF ch4 4 GHI calc 5 JKL 6 MNO peak 7 PQRS 8 TUV 9 WXYZ start stop 0 prog 4 Die wesentlichen Vorteile 4 Messkanäle 8-zeilige, beleuchtete LCD-Anzeige Texteingabe Min./max.-Anzeige Darstellungsanpassung berechnete Werte 12 Bit A/D-Wandler max Messwerte / 14 Speicherplätze Centronics-, RS232- und USB-Schnittstelle Trigger/Pretrigger (Speicherung) Bedienung durch Menüführung oder über direkte Kurzauswahl Ausdruck grafisch und tabellarisch Echtzeituhr Akku / ext. Stromversorgung 12 bis 30 VDC

5 Kurzbeschreibung Praxisgerechte Handmessgeräte müssen heute unter bedienungsfreundlichen Aspekten den Anwender bei seinen täglichen Messaufgaben unterstützen. Durch Anschluss von ISDS-Sensoren werden im Messgerät während der Einschaltphase automatisch die angeschlossenen Sensoren detektiert und folgende Parameter aus dem Sensor übernommen: der Messbereich, die physikalische Messgröße, die Maßeinheit, der Signalausgang und die charakteristische Kennlinie. Eine Verwechslung des Sensors und die Eingabe spezifischer Sensorkenndaten gehören somit der Vergangenheit an. Das Multi-Handy 3050 mit Messdatenspeicherung und Anschlussmöglichkeit an viele handelsübliche Drucker (Centronics- Schnittstelle), mit Echtzeituhr und PC-Anschluss stellt sich dieser Herausforderung. Alle notwendigen Bedienungsschritte lassen sich in einer handyähnlichen Befehlsstruktur ausführen. Es können bis zu vier Sensoren angeschlossen und deren Messwerte gleichzeitig gespeichert werden. Eine Extremwertspeicherung der minimalen und maximalen Messwertgrössen ist immer aktiv und kann durch entsprechende Tastenanwahl im Display angezeigt werden. Berechnungen von Messwerten als Differenz, Summe und Leistung sowie eine Erstableitung, z. B. Geschwindigkeit aus Weg, stehen zur Verfügung. Die gespeicherten Messwerte können sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt als bleibendes Protokoll in grafischer oder tabellarischer Form über einen Drucker ausgegeben werden. Über die neue USB-Schnittstelle des Multi-Handy 3050 lassen sich alle gespeicherten Daten sehr schnell an einen PC übertragen. Die von HYDROTECHNIK kostenlos zur Verfügung gestellte Messdatenauswertungs-Software HYDROcomsys/WIN 32 dient der Bewältigung großer Datenmengen mit grafischer und tabellarischer Aufbereitung bzw. Messwertanalyse und deren Präsentation direkt am PC. Technische Daten für Multi-Handy 3050 mit ISDS Referenz der spezifierten Daten: 20 C 3K Messeingänge: Insgesamt 4 3 Messeingänge 6-polig für analoge Signale: 0 bis 20 ma, umschaltbar in 4 bis 20 ma. 1 Messeinggang 6-polig für digitale Signale (Frequenzen) Erkennung angeschlossener ISDS-Sensoren durch Intelligent Sensor Detection System. Standardmessgrössen: Druck, Druckspitzen, Druckdifferenz, Volumendurchfluss, Drehzahl, Gleichstrom, Gleichspannung, Kraft, Drehmoment, Weg und Geschwindigkeit sind frei wählbar mit 5-stelliger Anzeige. Drehzahl: ab 60 min -1 (bezogen auf 1 Abtastmarkierung), Anzeige 5-stellig Messrate: Analogeingänge: 1 ms Frequenzeingang: zwischen 0,25 Hz bis 56 Hz erfolgt eine einmalige Periodendauermessung. Ab 56 Hz ist die Messzeit konstant = 17,7 ms. Auflösung A/D-Wandler: Extremwertspeicher: Messwertspeicher: Datensicherung: Anzeige: Schnittstellen: 12 bit Minimal- und Maximalwertspeicherung aller Messkanäle im Hintergrund, anwählbar über entsprechende Taste. Standard 1 MByte, ca Messwerte in max. 14 Messreihen (abhängig von der gewählten Messgröße). Frei wählbare Abtastrate von 1 ms bis max. 999 min. Akkugepufferter RAM-Speicher zur Datensicherung mit Uhrzeit und Datum. 8-zeilige, beleuchtete LCD-Anzeige (individuell ab- bzw. zuschaltbar), Ziffernhöhe 4 mm. Bis zu einer 4-zeiligen Messwertanzeige wird automatisch die doppelte Darstellungsgrösse gewählt. Centronics für Drucker, RS 232 für PC-Anbindung. USB (Universal Serial Bus) zur schnellen Datenübertragung zum PC. Stromversorgung: Umgebungsbedingungen: Interner 14,4 V NiCd-Akku, 1,1 Ah für ca. 8 Stunden Dauerbetrieb mit integrierter Akku-Ladeschaltung und Batteriezustandsanzeige. Externe Spannungsversorgung über Steckernetzgerät: 230 VAC/24 VDC (min. 340 ma) oder über Fremdspannungsversorgung (stabilisiert 12 V bis 30 VDC) Betriebstemperatur: 0 bis + 50 C, relative Feuchte < 80 % (nicht betauend). Lagertemperaturbereich: -40 C bis + 70 C Allgemeines: Gehäusewerkstoff: ABS-Kunststoff Abmessungen: ca. 107 x 203 x 76 mm (B x L x H) Gewicht: 0,8 kg Technische Änderungen vorbehalten 5

6 Multi-System 5050 mit ISDS, der große Bruder mit noch mehr Messmöglichkeiten. ISDS (Intelligent Sensor Detection System), integriert in die HYDROTECHNIK-Sensoren, ist die überlegene Sensorerkennung, die dem Messgerät alle Sensordaten übermittelt, um sofort messfähig zu sein. Softwareunterstützung durch Beispiel: ISDS-Drucksensor HYDROcomsys/WIN 32 Die unterschiedlichsten ISDS-Sensoren der komfortablen Datenauswertung können angeschlossen werden (max. 6) am PC Beispiel: Messwertanzeige und grafische Darstellung [sec] p1 = p2 = p3 = 48.9 Q1 = n1 = 1225 T1 = 64.7 dp1 = 16.8 MINMAX bar bar bar l/min U/min C bar p1 0/200 MINMAX 150 T1 0/200-50/200 Multi System 5050!" # $%&' Multi System 5050 Unterstützung vieler handelsüblicher Druckertypen: - Epson - Hewlett Packard - Cannon etc. +p2 <SKAL> Beispiel: Externe Steuerung eines eingestellten Grenzwertes durch das Messgerät bzw. Start einer Speicherung von einer externen Anlage aus ( Beispiel: Parallelschaltung von zwei Messgeräten, zur Erhöhung der Eingangskanäle max. Anschluss auf 12 Sensoren Die wesentlichen Vorteile 6 6 Messkanäle 16-zeilige LCD-Anzeige für Text und Grafik Texteingabe Min./max.-Anzeige Darstellungsanpassung berechnete Werte 12 bit-wandler max Messwerte / 36 Speicherplätze Centronics-, RS232- und USB-Schnittstelle Trigger/Pretrigger und zyklische Speicherung externer Triggereingang Schaltausgang Verknüpfung von zwei Triggerbedingungen grafische und tabellarische Analyse im Display Online-Darstellung y= f(t) und y= f (x) Bedienung durch Menüführung oder über direkte Kurzauswahl Ausdruck grafisch und tabellarisch Datum und Uhrzeitanzeige Akku / ext. Stromversorgung 24 bis 30 VDC

7 Kurzbeschreibung Moderne systemfähige Handmessgeräte müssen den heutigen technischen Anforderungen gerecht werden. Das Multi-System 5050 erfüllt diese Ansprüche auf überzeugende Weise. Mit dem Einschalten des Messgerätes wird eine neue komfortable Sensorerkennung aktiviert, die alle ISDS-Sensoren erfasst. Früher übliche Eingaben erübrigen sich, man kann sofort mit seinen Messungen beginnen. Ein gut ablesbares Grafikdisplay stellt die gespeicherten Werte direkt als grafischen Kurvenverlauf dar. Diese Art der visuellen bildlichen Darstellung sagt mehr, als die mühsame Berechnung aus vielen einzelnen Messwerten. Wir sind überzeugt, dass Sie auf diese Möglichkeiten in Zukunft nicht mehr verzichten wollen. Über eine logisch aufgebaute Menüführung, der Sie nur Schritt für Schritt folgen müssen, realisieren Sie ganz einfach Ihren Programmablauf. Durch die Bereitstellung eines großzügig dimensionierten Speichers für Messwerte wurde eine ausreichende Kapazität geschaffen, um auch längere Messreihen aufnehmen zu können. Hierbei kann der Anwender sowohl interne, unterschiedliche Trigger- möglichkeiten wählen, als auch einen externen Triggereingang zum Start seiner Speicherung anschließen. Zusätzlich lassen sich vom Messgerät aus externe Geräte wie z. B. eine SPS ansteuern. Berechnungen von Messwerten als Differenz, Summe und Leistung sowie eine Erstableitung, z. B. Geschwindigkeit aus Weg, stehen zur Verfügung. Die gespeicherten Messwerte können sofort am Display dargestellt oder zu einem späteren Zeitpunkt als bleibendes Protokoll in grafischer oder tabellarischer Form über einen Drucker ausgegeben werden, wobei Datum und Uhrzeit selbstverständlich sind. Mit Einführung einer USB-Schnittstelle werden die gespeicherten Daten in einer extrem kurzen Zeit an einen angeschlossenen PC oder Laptop übertragen. Die von HYDROTECHNIK kostenlos zur Verfügung gestellte Messdatenauswertungs-Software HYDROcomsys/WIN 32 dient der Bewältigung großer Datenmengen mit grafischer- und tabellarischer Aufbereitung, der Messwertanalyse, Statistik und einer entsprechenden Präsentation direkt am PC. Die Möglichkeit der Einbindung der Daten in die üblichen Programme wie Word und Excel wurde berücksichtigt. Technische Daten für Multi-System 5050 mit ISDS Referenz der spezifierten Daten: 20 C 3K Messeingänge: Standard-Messgrößen: Insgesamt 6: davon 4 Messeingänge 6-polig für analoge Signale: 0 bis 20 ma, umschaltbar in 4 bis 20 ma oder 0 bis 10 VDC und 2 Messeingänge 6-polig für digitale Signale (Frequenzen) mit Richtungserkennung. Ein Eingang (digital) 3,5 bis 30 VDC / max.1 ma, galvanisch getrennt, zur Triggerung auf extern anliegende Signale. Ein Steuerausgang zum Anschluss an externe Geräte, 5 bis 30 VDC / max. 10 ma - Open Kollektor-Schaltung. Erkennung angeschlossener ISDS-Sensoren durch Intelligent Sensor Detection System. Druck, Druckspitzen, Druckdifferenz, Volumendurchfluss, Drehzahl, Gleichstrom, Gleichspannung, Kraft, Drehmoment, Weg und Geschwindigkeit sind frei wählbar mit 5-stelliger Anzeige und Fließkomma. Messrate: Analogeingänge: 1 ms Frequenzeingänge: zwischen 0,25 Hz bis 91 Hz erfolgt eine einmalige Periodendauermessung. Ab 91 Hz ist die Messzeit konstant = 10.9 ms. Auflösung A/D-Wandler: Extremwertspeicher: Messwertspeicher: Datensicherung: Anzeige: Schnittstellen: Stromversorgung: Umgebungsbedingungen: 12 bit Minimal- und Maximalwertspeicherung aller Messkanäle im Hintergrund, anwählbar über entsprechende Taste. Standard 1 MByte, Messwerte in max. 36 Messreihen (abhängig von der gewählten Messgröße). Analoge Zustandsanzeige (Balkenanzeige). Frei wählbare Abtastrate von 1 ms bis max. 999 min. Akkugepufferter RAM-Speicher zur Datensicherung mit Uhrzeit und Datum. 16-zeiliges Grafik-LCD, Ziffernhöhe 4 mm. Bis zu einer 7-zeiligen Messwertanzeige wird automatisch die doppelte Darstellungsgrösse gewählt. Centronics für Drucker, RS 232 für PC-Anbindung. USB (Universal Serial Bus) zur schnellen Datenübertragung zum PC. Interner 14,4 V NiCd-Akku, 1,2 Ah für ca. 6 Stunden Dauerbetrieb mit integrierter Akku-Ladeschaltung und Batteriezustandsanzeige. Externe Spannungsversorgung über Steckernetzgerät 230 VAC/24 VDC - min. 340 ma oder über Fremdspannungsversorgung (stabilisiert 24 V bis 30 VDC) Betriebstemperatur: 0 bis + 50 C, relative Feuchte < 80 % (nicht betauend). Lagertemperaturbereich: -40 C bis + 70 C Allgemeines: Gehäusewerkstoff: ABS-Kunststoff Abmessungen: ca. 108 x 277 x 84 mm (B x L x H) Gewicht: 1,4 kg Technische Änderungen vorbehalten 7

8 p p p Q (l/min) ON ch4 4 GHI menu OFF calc 5 JKL C ch1 ch2 ch3 1 2 ABC 3 DEF 6 MNO peak 7 PQRS 8 TUV 9 WXYZ start Multi Handy 3050 stop 0 prog [sec] 150 p1 0/200 +p2 0/200 T1-50/200 MINMAX <SKAL> Multi System 5050 F1 F2 F3 F4 ON OFF 1 2 ABC 3 DEF 4 GHI 5 JKL 6 MNO ESC 7 PQRS 8 TUV 9 WXYZ Menu 0 ENT Auf einen Blick (Vergleich beider Handmessgeräte) Leistungsprofil: Multi-Handy 3050 und Multi-System 5050 Multi-Handy 3050 Multi-System Zahl der Insgesamt 4 Insgesamt 6 Messkanäle bzw. 3 analoge Eingänge, 0 bis 20 ma und 4 bis 20 ma 4 analoge Eingänge, 0 bis 20 ma, 4 bis 20 ma und 0 bis 10 VDC Messeingänge 1 digitaler Frequenzeingang 2 digitale Frequenzeingänge Erkennung angeschlossener ISDS - Sensoren Erkennung angeschlossener ISDS - Sensoren Digitaler Zusatz- Eingang Steuerausgang 1 Eingang, galvanisch getrennt, 3,5 bis 30 VDC / max. 1 ma zur Triggerung auf extern anliegende Signale Steuerausgang zum Anschluss an externe Geräte, 5 bis 30 VDC/ max. 10 ma-open Kollektor Intern 1 x Differenz, Summe, hydraulische Leistung 3 x Differenz, Summe, hydraulische Leistung und berechnete Erstableitung: Geschwindigkeit aus Weg Erstableitung: Geschwindigkeit aus Weg Messwerte Anzeige nur Text mit zuschaltbarer Hintergrundbeleuchtung Text und Grafik Ziffernhöhe 4 mm, automatische Anpassung der Messwerte Ziffernhöhe 4 mm, bis max. 4 Messwerte erscheint doppelte Darstellung auf größtmögliche Displaygröße: 128 x 64 Pixel / 70 x 39 mm (B x H) Displaygröße: 160 x 128 Pixel / 92 x 74 mm (Breite x Höhe) Messwertanzeige schaltet automatisch auf doppelte Größe von max.4 Messwertanzeige schaltet automatisch auf doppelte Größe von max. 7 oder weniger Messwerten. oder weniger Messwerten. Auflösung A/D- 12 Bit 12 Bit Wandler Messgrößen 5 8 speicherbar Speicherplätze/ 14 Speicherplätze / AD-Werte - bei Frequenzen AD-Werte 36 Speicherplätze / AD-Werte - bei Frequenzen AD-Werte Messwerte Abtastrate frei wählbar von 1 ms bis 999 Minuten frei wählbar von 1 ms bis 999 Minuten Linearisierungs- nur in Verbindung mit ISDS-Sensoren 5 Linearisierungstabellen pro Kanal Tabelle Schnittstellen Centronics, RS 232 und USB Centronics, RS 232 und USB ISDS-Erkennung ja ja Speicherfunktionen manuelle Speicherung manuelle Speicherung getriggerte Speicherung (1 Triggerbedingung) getriggerte Speicherung zyklische Speicherung Verknüpfung von max. 2 Triggerbedingungen Externer Trigger nein ja Ausdruck Grafisch und tabellarisch Grafisch und tabellarisch (Drucker) Kurvenverlauf im nein ja Grafikdisplay 8 Echtzeituhr ja ja Stromversorgung 12 bis 30 VDC 24 bis 30 VDC

9 Bestelldaten Handmessgeräte Bestell-Nummer Handmessgerät: Multi-Handy 3050 Handmessgerät: Multi-System 5050 Wechselakku (nur für Multi-System 5050) Tischnetzgerät: 230 VAC/24 VDC/340 ma Steckernetzgerät: Steckernetzgerät: 230 VAC/24 VDC/340 ma 115 VAC/24 VDC/350 ma Tragetasche: (nur für Multi-System 5050) Sensoren mit ISDS (Intelligent Sensor Detection System) Bestell-Nummer ISDS ermöglicht eine automatische Erkennung der Sensoren durch die Handmessgeräte: Multi-Handy 3050 und Multi-System Die früher übliche Eingabe von Sensorparametern gehört der Vergangenheit an. Das Messgerät erkennt vom Sensor den Messbereich, die physikalische Messgröße, die Maßeinheit, den Signalausgang und die charakteristische Kennlinie. Druck Messbereich -1 bis + 6 bar Drucksensor Typ HT-PD (ISDS) Messbereich 0 bis 60 bar (Ausgangssignal: 0 bis 20 ma) Messbereich 0 bis 200 bar Messbereich 0 bis 400 bar Messbereich 0 bis 600 bar Weitere Messbereiche auf Anfrage S - E S - E S - E S - E S - E5.33 Volumenstrom: Messturbine RE 4 (ISDS) Messbereich 1,0 bis 10 I/min (Induktivaufnehmer mit Verstärker) Messbereich 2,0 bis 75 I/min Ausgangssignal (Rechtecksignal) Messbereich 9,0 bis 300 I/min Messbereich 16,0 bis 600 I/min Alle Messturbinen mit MINIMESS und p/t-kupplung (Reihe 1620) (Weitere techn. Angaben entnehmen Sie bitte unserem Prospekt Volumendurchfluss-Sensoren) 31V S V S V S V S Prüfeinrichtung Belastungsstrecke (ISDS) Es können z. B. Belastungsprüfungen an einer Pumpe durchgeführt werden (Hydraulik-Lastsimulationen) Belastungsstrecke Messbereich 12 bis 600 l/min (mit Haltebügeln) 31VB S2 Volumenstrom: Zahnraddurchfluss-Sensor Typ GFM (ISDS) Messbereich 0,005 bis 1 I/min Ausgangssignal (Rechtecksignal) Messbereich 0,05 bis 5 I/min Messbereich 0,2 bis 30 I/min Messbereich 0,7 bis 70 I/min Messbereich 3,0 bis 300 I/min Alle Zahnradsensoren mit MINIMESS und p/t-kupplung (Reihe 1620) (Weitere techn. Angaben entnehmen Sie bitte unserem Prospekt Volumendurchfluss-Sensoren) S S S S S Temperatur Messbereich -50 bis +200 C Temperatur-Einschraubfühler Pt 100 (ISDS) Ausgangssignal 0 bis 20 ma für p/t-messkupplung Reihe 1620 (Kennzahl 04) Messkabel MKS (Länge 2,5 m) Messkabel AKS zum Anschluss (Adaption) von ISDS-Sensoren an folgende ältere Messgeräte ohne ISDS: Serie 8000, 5000, 4010, 4020, 3000, 2040, 2045 und (Eine ISDS-Erkennung ist mit den aufgeführten Messgeräten nicht möglich) S S S

10 Sensoren (Standard ohne ISDS, anschlusskompatibel an 3050/5050) Bestell-Nummer Druck Messbereich -1 bis + 6 bar Drucksensor Typ HT-PD Messbereich 0 bis 60 bar (Ausgangssignal: 4 bis 20 ma) Messbereich 0 bis 200 bar Messbereich 0 bis 400 bar Messbereich 0 bis 600 bar Messbereich 0 bis 1000 bar Temperatur- Einschraubfühler Messbereich -50 bis +200 C Pt 100 (2-Leiter Technik) mit Signalausgang 4 bis 20 ma für p/t-messkupplung Reihe 1620 (Kennzahl 04) Temperatur- Oberflächenfühler Messbereich -50 bis +200 C Pt 100 (2-Leiter Technik) mit Signalausgang 4 bis 20 ma mit Spiralkabelanschluss 1,2 m Temperatur- Tauchfühler Messbereich -50 bis +200 C Pt 100 (2-Leiter Technik) mit Signalausgang 4 bis 20 ma mit Spiralkabelanschluss 1,2 m Druck/Temperatur Messbereich 0 bis 60 bar / Messbereich -50 bis +200 C p/t-dualsensor Messbereich 0 bis 600 bar / Messbereich -50 bis +200 C (Signalausgänge separat: 2 x 4 bis 20mA) zur gleichzeitigen Messung von Druck und Temperatur C C C C C C Beide für p/t-messkupplung, Reihe 1620 (Kennzahl 04) Volumenstrom: Messturbine RE 3 (Induktivaufnehmer mit Verstärker) Ausgangssignal (Rechtecksignal) Messbereich 7,5 bis 75 I/min Messbereich 15,0 bis 300 I/min Messbereich 25,0 bis 600 I/min 31V V V Messturbine RE 4 Messbereich 1,0 bis 10 I/min (Induktivaufnehmer mit Verstärker) Messbereich 7,5 bis 75 I/min Ausgangssignal (Rechtecksignal) Messbereich 15,0 bis 300 I/min Messbereich 25,0 bis 600 I/min Alle Messturbinen mit MINIMESS und p/t-kupplung (Reihe 1620) (Weitere techn. Angaben entnehmen Sie bitte unserem Prospekt Volumendurchfluss-Sensoren) 31V V V V Volumenstrom: Zahnraddurchfluss-Sensor Typ GFM Messbereich 0,005 bis 1 I/min Ausgangssignal (Rechtecksignal) Messbereich 0,05 bis 5 I/min Messbereich 0,2 bis 30 I/min Messbereich 0,7 bis 70 I/min Messbereich 3,0 bis 300 I/min Alle Zahnraddurchfluss-Sensoren mit MINIMESS und p/t-kupplung (Reihe 1620) (Weitere techn. Angaben entnehmen Sie bitte unserem Prospekt Volumendurchfluss-Sensoren) Drehzahl, Infrarot-Sensor Typ DS 03: Messbereich 1 bis 9999 min -1 mit 25 Stück Reflexionsfolie Induktivaufnehmer mit Verstärker Messbereich 1 bis 9999 min -1 (Messung der Drehzahl an Zahnrädern) Reflexionsfolie (für Ersatzbedarf, 50 Stück) Magnethalter für Drehzahlsonde DS

11 Zubehör Bestell-Nummer Teilerkabel AK für Dualsensor (Länge 2,5 m) zum Anschluss an p/t-dualsensoren Kfz-Anschlusskabel (Länge 5,0 m) für externe Stromversorgung Triggerkabel zur externen Ansteuerung bzw. zum Starten einer Speicherung (Länge 5,0 m) Verbindungskabel (Parallelschaltung zweier Messgeräte, nur Multi-System 5050) Transportkoffer (Kunststoffbox) Transportkoffer I Transportkoffer II (mit Zusatzfach für Messturbinen) Akku-Tintenstrahl-Farbdrucker mit Steckernetzgerät u.tintenpatronen (100 bis 240 VAC-50/60Hz) Ersatztintenpatrone schwarz Ersatztintenpatrone in Farbe Datenübertragungskabel Centronics 36-polig/25-polig Direktanschluss für Drucksensor Typ HT-PD (Reihe M 16x2) Direktanschluss für Drucksensor Typ HT-PD 90 abgewinkelt (Reihe M 16x2) p/t-messkupplung 1620 (Kennzahl 04) Einschraubgewinde M 10x1 p/t-messkupplung 1620 (Kennzahl 04) Einschraubgewinde ISO 228-G1/4 Spannungsmessung (externer Anschlussadapter) mit Signalausgang 0 bis 20 ma Messbereich 0 bis 48 VDC Strommessung (externer Anschlussadapter) mit Signalausgang 0 bis 20 ma Messbereich 0 bis 2 ADC D D F Datenübertragungskabel RS polig / 25-polig Datenübertragungskabel USB (Länge 1,5 m) F Kostenloses Zubehör: Softwareunterstützung mit Messdatenerfassungsprogramm HYDROcomsys/WIN 32 zur Darstellung und Auswertung von Messwerten am PC (Gehört zum Lieferumfang aller Handmessgeräte mit RS 232 Schnittstelle) 11

12 Test with confidence 12 Messen mit System HYDROTECHNIK GmbH Holzheimer Straße D Tel (0)6431/ Fax Internet: 04/

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Mobile Mess-Systeme Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Das Spitzengerät unserer Multi-Handy Familie bietet selbstverständlich alle Eigenschaften und Funktionen, die Messtechniker von mobilen

Mehr

Sensoren. Druck-Sensoren. Zuverlässige Erfassung mit Sensoren PR 15

Sensoren. Druck-Sensoren. Zuverlässige Erfassung mit Sensoren PR 15 Sensoren Zuverlässige Erfassung mit Sensoren Hydrotechnik stellt eine breite Palette hochwertiger Sensoren her, die optimal auf die Messgeräte abgestimmt sind. In den Bereichen Druck, Temperatur und Durchfl

Mehr

Katalog Messgeräte TRANSMETRA. Forschung, Prototypenbau. Maschienenbau

Katalog Messgeräte TRANSMETRA. Forschung, Prototypenbau. Maschienenbau Katalog Messgeräte Chemische Industrie Prozess Überwachung Forschung, Prototypenbau Maschienenbau GmbH Winterthurerstr. 702 CH-8247 Flurlingen Tel. +41 52 624 86 26 E-Mail: info@transmetra.ch www.transmetra.ch

Mehr

HYDROTECHNIK MESS-SYSTEME: KONTINUITÄT UND INNOVATION

HYDROTECHNIK MESS-SYSTEME: KONTINUITÄT UND INNOVATION MESS-SYSTEME HYDROTECHNIK MESS-SYSTEME: KONTINUITÄT UND INNOVATION Wegweisende Akzente und innovative Lösungen Dennis Schütze Produktmanager MESS-SYSTEME Für die Überwachung, Steuerung sowie Diagnose Ihrer

Mehr

Laser-Handtachometer PCE-155

Laser-Handtachometer PCE-155 Laser-Handtachometer PCE-155 8m Reichweite, hochgenau, Impulsausgang und Anschluss für externe Sensoren Das Laser-Handtachometer PCE-155 ist ein digitales, batteriebetriebenes optisches Messgerät, das

Mehr

PI 500. Handmessgerät NEU. für die Industrie NEU. Verbrauch / Durchfluss Druck / Vakuum Temperatur Restfeuchte / Taupunkt beliebige Fremdsensoren

PI 500. Handmessgerät NEU. für die Industrie NEU. Verbrauch / Durchfluss Druck / Vakuum Temperatur Restfeuchte / Taupunkt beliebige Fremdsensoren NEU NEU Handmessgerät PI 500 für die Industrie Verbrauch / Durchfluss Druck / Vakuum Temperatur Restfeuchte / Taupunkt beliebige Fremdsensoren PI 500 Handmessgerät für die Industrie Das neue PI 500 ist

Mehr

Handoszilloskop PCE-UT 81B

Handoszilloskop PCE-UT 81B Handoszilloskop PCE-UT 81B 8 MHz Bandbreite / integriertes Multimeter / Frequenzzähler / USB-Schnittstelle / interner Speicher / Kapazitätsmesser Das digitale Handoszilloskop PCE-UT 81B ist ein sehr vielseitig

Mehr

Digitales Einbauinstrument 5-stellig. Digitales Einbauinstrument 5-stellig. geringe Einbautiefe: 90 mm ohne steckbare Schraubklemme

Digitales Einbauinstrument 5-stellig. Digitales Einbauinstrument 5-stellig. geringe Einbautiefe: 90 mm ohne steckbare Schraubklemme Datenblatt DAK-111 Standard Digitales Einbauinstrument 5-stellig Digitales Einbauinstrument 5-stellig M3 rote Anzeige von -19999 99999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) Digitales Einbauinstrument

Mehr

Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend. Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber. Ultra kompakte Bauweise

Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend. Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber. Ultra kompakte Bauweise TTR- und TTS-Serie Intelligente Drehmomentsensoren Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber Ultra kompakte Bauweise USB-Schnittstelle

Mehr

ng-ttr-i, ng-ttr-u, ng-ttr-a, ng-tts-i, ng-tts-u, ng-tts-a ng-tth-i, ng-tth-u ng-tth-a ng-fts-bi, ng-fts-bu, n-quirer TT ng-display ng-ttx

ng-ttr-i, ng-ttr-u, ng-ttr-a, ng-tts-i, ng-tts-u, ng-tts-a ng-tth-i, ng-tth-u ng-tth-a ng-fts-bi, ng-fts-bu, n-quirer TT ng-display ng-ttx Intelligente rotierende Drehmoment-/Drehwinkelsensoren ng-ttr-i, mit USB, Ethernet- und RS-485-Schnittstelle Intelligente rotierende Drehmoment-/Drehwinkelsensoren ng-ttr-u, mit USB Intelligente rotierende

Mehr

OM-USB-2404-UI. 4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten, analogen Universaleingängen DATENBLATT OM-USB-2404-UI OM-USB-2404-UI

OM-USB-2404-UI. 4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten, analogen Universaleingängen DATENBLATT OM-USB-2404-UI OM-USB-2404-UI DATENBLATT U 4 analoge Universaleingänge U 24 Bit Auflösung U Geeignet für Messungen von: Spannung (±125 mv, ±1 V, ±4 V, ±15 V, ±60 V), Strom (±25 ma), Thermoelemente (J, K, T, E, R, S, N, B), Widerstandsfühler

Mehr

Bedienungsanleitung für HYDROcomsys/WIN 2.2 (Kurzfassung)

Bedienungsanleitung für HYDROcomsys/WIN 2.2 (Kurzfassung) Bedienungsanleitung für HYDROcomsys/WIN 2.2 (Kurzfassung) Bedienungsanleitung HYDROcomsys/WIN Kurzfassung, TKZ: L8874-01-01.19, Stand: 9/98 Vorbemerkungen Diese Kurzbeschreibung unterstützt den Anwender

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF High End Elektronik für die anspruchsvolle Druckluftbilanzierung Das Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF ist ein komfortables Druckluft Mengenmesssystem,

Mehr

Drehmoment- Messtechnik für die Industrie

Drehmoment- Messtechnik für die Industrie Drehmoment- Messtechnik für die Industrie Drehmoment-Messgerät R-KTM Messwert-Toleranz einstellbar inklusive IO/NIO Auswertung USB Anschluss zur Datenarchivierung auf PC und Drucker (R-KTM-CSH mit RS-232

Mehr

Mobil. Leitfähigkeit. Leitfähigkeitsmessgerät. Elektrochemie. ph-meter. Multiparameter. Basic Labor

Mobil. Leitfähigkeit. Leitfähigkeitsmessgerät. Elektrochemie. ph-meter. Multiparameter. Basic Labor Mobil Multi Parameter Leitfähigkeit phmeter Basic Labor Leitfähigkeitsmessgerät Multiparameter Basic Labor phmeter Leitfähigkeitsmesser phmeter Elektrochemie info@phoenixinstrument.de Heinkelstr. 10 D30827

Mehr

Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche

Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche Bei Schumann ist man gut dran! Elektronische Schliesskraftmesser SKM 1.0; 2.0 Ansicht Wägebereich Teilung Version Druck fläche Bestell-Nr. Preise in Euro 0-1000 N 1 N 1.0 70x50 mm WSkm1.0 405,-- 0-2000

Mehr

Hand-Held Thermometer, industrielle Ausführung Typ CTH6300 Typ CTH63I0, ATEX-Version

Hand-Held Thermometer, industrielle Ausführung Typ CTH6300 Typ CTH63I0, ATEX-Version Kalibriertechnik Hand-Held Thermometer, industrielle Ausführung Typ CTH6300 Typ CTH63I0, ATEX-Version WIKA Datenblatt CT 51.05 Anwendungen Kalibrierservice- und Dienstleistungsbereiche Mess- und Regelwerkstätten

Mehr

Digitales Einbauinstrument 4-stellig. Digitales Einbauinstrument 4-stellig. rote Anzeige von -1999 9999 Digits

Digitales Einbauinstrument 4-stellig. Digitales Einbauinstrument 4-stellig. rote Anzeige von -1999 9999 Digits Datenblatt DAP-101 Stromschleife Digitales Einbauinstrument 4-stellig Digitales Einbauinstrument 4-stellig M1-Stromschleife rote Anzeige von -1999 9999 Digits geringe Einbautiefe: 40 mm ohne steckbare

Mehr

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand rote Anzeige von -9999 99999 Digits Einbautiefe: 120 mm ohne steckbare

Mehr

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD. Key-Features:

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD. Key-Features: LASER Laser-Wegaufnehmer Serie LLD Key-Features: Inhalt: Technische Daten.2 Technische Zeichnungen...2 Ausgangsarten...3 Konfigurationssoftware...4 Bestellcode...5 Optionen und Zubehör.5 - Messbereich

Mehr

Universalprüfmaschinen

Universalprüfmaschinen Die Notwendigkeit der Bauteil- und Materialprüfung ergibt sich aus der Forderung nach einer wirkungsvollen Erkennung von Fehlentwicklungen. Schwerwiegende Folgeschäden und kostspielige Unterbrechungen

Mehr

DynoWare. Elektronik & Software. Software für die Datenerfassung und -auswertung. Typ 2825A...

DynoWare. Elektronik & Software. Software für die Datenerfassung und -auswertung. Typ 2825A... Elektronik & Software DynoWare 2825A... Software für die Datenerfassung und -auswertung Kistler DynoWare ist eine universelle und einfach zu bedienende Software, welche sich besonders für Kraftmessungen

Mehr

VAREG. Mikro-Ohmmeter VG-CSx00-II. Technische Beschreibung

VAREG. Mikro-Ohmmeter VG-CSx00-II. Technische Beschreibung Mostec AG Mess- und Regeltechnik Lausenerstrasse 13a CH-4410 Liestal, Switzerland Tel. + 41 61 921 40 90 Fax + 41 61 921 40 83 Internet www.mostec.ch E-Mail info@mostec.ch Unlimitierte Dauerstrommessung

Mehr

48x24. Digitales Einbauinstrument 3½-stellig DV, DT. ohne Schaltpunkte. Analogausgang

48x24. Digitales Einbauinstrument 3½-stellig DV, DT. ohne Schaltpunkte. Analogausgang V Digitales Einbauinstrument ½-stellig DV, DT ohne Schaltpunkte Stand 06/0/0 - einbaugeräteanalog.doc Digitale Einbauinstrumente Shunt Widerstand PT00/PT000 Gleichstrom Potimessung V, Gleichstrom 0 V 0

Mehr

ESS III Druck- und Temperatur Mess- und Speichersystem

ESS III Druck- und Temperatur Mess- und Speichersystem DATALOGGING ESS III Druck- und Temperatur Mess- und Speichersystem Merkmale: Mess- und Speichersystem für Druck und Temperatur in Versorgungsleitungen von Gas- und Wassernetzen Auch als Kombikopf mit Druck-

Mehr

Glanzmessgeräte. micro-gloss Effiziente Glanzmessung erleichtert Ihre Qualitätsprüfung. Geräte für optische Prüfungen. Merkmale: Software:

Glanzmessgeräte. micro-gloss Effiziente Glanzmessung erleichtert Ihre Qualitätsprüfung. Geräte für optische Prüfungen. Merkmale: Software: micro-gloss Effiziente Glanzmessung erleichtert Ihre Qualitätsprüfung Der Vorgänger wurde zum Maßstab in der Glanzmessung. Das neue micro-gloss verbindet die vielfach bewährte Handlichkeit und Köcherkalibrierung

Mehr

AVL DISCOPE 990 PC BASIERENDES ZWÖLFKANAL-SPEICHEROSZILLOSKOP. future solutions for today D I T E S T

AVL DISCOPE 990 PC BASIERENDES ZWÖLFKANAL-SPEICHEROSZILLOSKOP. future solutions for today D I T E S T AVL DISCOPE 990 PC BASIERENDES ZWÖLFKANAL-SPEICHEROSZILLOSKOP future solutions for today D I T E S T die neue dimension der motormesstechnik. Diagnostik am Höhepunkt der Entwicklung. Es ist kein Zufall,

Mehr

9 / 1. Software HITEC VideoMess

9 / 1. Software HITEC VideoMess 9 / 1 Software HITEC VideoMess Software zur Darstellung und Vermessung von Bildern auf dem Computer-Monitor im Life- und Standbild Modus. Bilder werden in Verbindung mit der Frame- Grabber - Karte und

Mehr

Versuch 7 Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digital-Oszilloskop (Direct I/O)

Versuch 7 Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digital-Oszilloskop (Direct I/O) Fachhochschule Merseburg FB Informatik und Angewandte Naturwissenschaften Praktikum Messtechnik Versuch 7 Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digital-Oszilloskop (Direct I/O) Agilent

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Kalibrator-Multimeter METRAHIT MULTICAL

Kalibrator-Multimeter METRAHIT MULTICAL Kalibrator-Multimeter METRAHIT MULTICAL Kalibrator und Multimeter in einem Gehäuse / interner Speicher / Dualmode für gleichzeitiges Geben und Messen / Rampen und Treppenfunktion / Simulator für Strom,

Mehr

Laborversuch. Druckregelventil

Laborversuch. Druckregelventil Laborversuch Druckregelventil Statische und dynamische Untersuchung eines Druckregelventils Inhalt: 1. EINFÜHRUNG... 2 2. DRUCK-REGELVENTIL NW 3... 3 3. VERSUCHSAUFBAU... 5 3.1 HW-Aufbau... 5 3.2 Software...

Mehr

Die ACS-Power Source erlaubt durch ihre bewährte, lineare Leistungsendstufe eine sichere Speisung der Last. Dadurch eröffnet

Die ACS-Power Source erlaubt durch ihre bewährte, lineare Leistungsendstufe eine sichere Speisung der Last. Dadurch eröffnet ACS - Power Source Die komplette Netzsimulation Versorgungsnetze Flugzeugbordnetze AC / DC Betrieb 1 und 3-Phasenbetrieb lineare Endstufe Leistung von 400-6000 VA Spannungsbereich Standard 0-300 V AC 0-425

Mehr

7V: Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digitalspeicher-Oszilloskop Agilent VEE - Direct I/O (SCPI)

7V: Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digitalspeicher-Oszilloskop Agilent VEE - Direct I/O (SCPI) Hochschule Merseburg (FH) FB INW Praktikum Virtuelle Instrumentierung 7V: Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digitalspeicher-Oszilloskop Agilent VEE - Direct I/O (SCPI) Agilent Digital

Mehr

Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren

Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren praezisionstools.de und praezisionsmesstechnik.de S e i t e 1 Portables Schichtdickenmessgerät PenTest für Stahl-Grundwerkstoffe nach dem magnetischen Haftkraft-Verfahren - Zur Messung von Farbschichten

Mehr

Bauteile und Zubehör Messumformer Superprodukt

Bauteile und Zubehör Messumformer Superprodukt Eingang Pt100, 2-Leiter-Schaltung Pt100, 2-, 3-Leiter-Schaltung Pt100/Pt1000, 2-Leiter-Schaltung Pt100/Pt1000, 2-/3-Leiter-Schaltung Pt100/Pt1000, 2-/3-/4-Leiter-Schaltung Pt100/1000, Ni100/1000 sowie

Mehr

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer Der Impulsausgang des Frequenz-Umformer wird an eine Zähl- und Rückmeldeeinheit EMF 1102 angeschlossen. Somit können Sensoren mit beliebigen Ausgangssignalen oder Temperaturen

Mehr

Q.brixx A116. Mehrkanalmodul für Messbrücken. Die wichtigsten Fakten des Systems: Die wichtigsten Fakten des Moduls A106:

Q.brixx A116. Mehrkanalmodul für Messbrücken. Die wichtigsten Fakten des Systems: Die wichtigsten Fakten des Moduls A106: Die wichtigsten Fakten des Systems: Flexibilität bei hoher Packungsdichte bis zu 16 Module pro System in beliebiger Zusammenstellung Test Controller Q.station oder Q.gate wählbar Ethernet TCP/IP für Konfiguration

Mehr

M1-3xxx, MB, AK, AM DIGITAL ANZEIGEGERÄTE

M1-3xxx, MB, AK, AM DIGITAL ANZEIGEGERÄTE M1-3xxx, MB, AK, AM DIGITAL ANZEIGEGERÄTE Für den Schalttafeleinbau oder Wandaufbau rote Anzeige (optional grüne, orange, blaue oder tricolour Anzeige) 4- oder 5-stellig geringe Einbautiefe: ab 25 mm ohne

Mehr

Datenlogger ES19 mit SMS Alarmierung

Datenlogger ES19 mit SMS Alarmierung ES mit SMS ierung Hygienevorschriften und TK-Verordnungen erfordern eine lückenlose aufzeichnung. Für die Sanierung kontaminierter Räume schreibt die TRGS eine Versorgung mit Unterdruck vor. Eine dauerhafte

Mehr

temp-gard / temp-chart Measure what you see. Short Instructions DEUTSCH A member of Additives & Instruments

temp-gard / temp-chart Measure what you see. Short Instructions DEUTSCH A member of Additives & Instruments temp-gard / temp-chart Short Instructions Beachten Sie die ausführliche Bedienungsanleitung in Englisch auf der CD-ROM. BYK-Gardner GmbH Lausitzer Strasse 8 82538 Geretsried Germany Tel. +49-8171-3493-0

Mehr

Technisches Datenblatt Technical Data Sheet. MultiSystem 4010. Handmessgerät mit fünf Messeingängen,

Technisches Datenblatt Technical Data Sheet. MultiSystem 4010. Handmessgerät mit fünf Messeingängen, MultiSystem 4010 Handmessgerät mit fünf Messeingängen, digitalem Ein- und Ausgang und fünf Sonderkanälen (für Berechnungen) für den mobilen Einsatz Signaleingänge für 0/4... 20 ma, 0/2 10 V Signaleingänge

Mehr

Messdatenerfassung und verarbeitung mit dem PC

Messdatenerfassung und verarbeitung mit dem PC Messdatenerfassung und verarbeitung mit dem PC 1. Einführung in das Themengebiet und Versuchsziel Die Erfassung und Bearbeitung von Messdaten findet heutzutage in vielen Bereichen mit Unterstützung leistungsfähiger

Mehr

Zertifikat-Reg. Nr. 5142. Bremicker Verkehrstechnik GmbH & Co. KG. Weitere Werke:

Zertifikat-Reg. Nr. 5142. Bremicker Verkehrstechnik GmbH & Co. KG. Weitere Werke: Zertifikat-Reg. Nr. 5142 Bremicker Verkehrstechnik GmbH & Co. KG 82360 Weilheim Postfach 11 62 Telefon: 08 81 / 6 42-0 Telefax: 08 81 / 6 42-2 01 e-mail: info@bremicker-vt.de http://www.bremicker-vt.de

Mehr

! AZS-ecp4(z)/12(z) Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen

! AZS-ecp4(z)/12(z) Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen! AZS-ecp4(z)/12(z) Der EnergieController von ASKI ist ein intelligenter Datenlogger,der in erster Linie zur automatisierten Erfassung und Aufzeichnung von Energiedaten

Mehr

Smart Metering mit den Hager Energiezählern

Smart Metering mit den Hager Energiezählern Energiezähler Smart Metering mit den Hager Energiezählern Die neuen 12 Energiezähler setzen neue Massstäbe im Bereich der Strommessung. Besonders interessant ist das Sortiment mit Geräten zur Direktmessung

Mehr

FUTURE TECHNOLOGY - NOW! DREHMOMENT- PRÜFWERKZEUGE

FUTURE TECHNOLOGY - NOW! DREHMOMENT- PRÜFWERKZEUGE FUTURE TECHNOLOGY - NOW! DREHMOMENT- PRÜFWERKZEUGE 2 Elektronisches Torsions-Prüfgerät E-TP M R N S O T P U V W S ± ``Zum Prüfen und Justieren von rechts- und linksgängigen Drehmomentschlüsseln im Bereich

Mehr

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt Für jede Anwendung gibt es das passende Gehäuse mit den Funktionsmodulen. Kleine Systeme für den mobilen Einsatz im Fahrzeug, als Datenlogger Große Systeme mit vielen Kanälen als Tischgerät oder zum Einbau

Mehr

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 001 Steuerungen für Pumpstationen - CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 353 06-AP-ST- 002 Steuerungen für Pumpstationen CEN/5-B und CDN/5-B Die kompakte Pumpensteuerung

Mehr

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche AquiTronic Datenaufzeichnung und Steuerung bei Pumpversuchen Anlagenüberwachung Universell einsetzbar Datenfernabfrage /Alarmfunktion Netzwerkfähig Speicher 1GB (Standard) Modularer Aufbau Verschiedene

Mehr

SPATZMulti04 Schweißrekorder

SPATZMulti04 Schweißrekorder SPATZMulti04 Schweißrekorder Die neue Generation des SPATZMulti04 Schweißrekorders ist die konsequente Weiterentwicklung des erfolgreichen Vorgängers und ist in allen Bereichen noch leistungsfähiger und

Mehr

www.warensortiment.de

www.warensortiment.de PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 01805 976 990* Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de *14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent pro Minute aus dem

Mehr

MAGNETOMAT 1.782 PC-UNTERSTÜTZTES MAGNETOMETER

MAGNETOMAT 1.782 PC-UNTERSTÜTZTES MAGNETOMETER MAGNETOMAT 1.782 PC-UNTERSTÜTZTES MAGNETOMETER MERKMALE MAGNETOMAT 1.782 - ein PC-gestütztes System für vielfältige Applikationen im Bereich präziser Messungen Magnetischer Flussdichte und Relativer Permeabilität.

Mehr

NEU. EBI 40 Mehrkanal Datenlogger. 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse. Lebensmittel

NEU. EBI 40 Mehrkanal Datenlogger. 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse. Lebensmittel Lebensmittel NEU EBI 40 Mehrkanal Datenlogger 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse Zubehör Fühler Aus unserem umfangreichen Fühlersortiment finden wir den passenden Fühler speziell

Mehr

ADQ-10-Serie. Digital-I/O-Karte mit 16 isolierten Digital-Eingängen, 16 isolierten Digital-Ausgängen und 16 TTL-Digital-I/Os. alldaq.

ADQ-10-Serie. Digital-I/O-Karte mit 16 isolierten Digital-Eingängen, 16 isolierten Digital-Ausgängen und 16 TTL-Digital-I/Os. alldaq. 16 isolierte Digital-Eingänge CompactPCI-Interface PCI-Express-Modell 16 isolierte Digital-Ausgänge 37-pol. Sub-D-Buchse Isolierte Eingänge mit Interrupt-Funktion 16 TTL-Digital-I/Os ADQ-10-Serie Adapterkabel

Mehr

3 Nicht - Ex i Trennstufen

3 Nicht - Ex i Trennstufen 3 Nicht - Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma, ohne Grenzwertkontakt Feldstromkreis Nicht-Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar 1 und

Mehr

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD-500. Key-Features:

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD-500. Key-Features: LASER Laser-Wegaufnehmer Serie LLD-500 Key-Features: Inhalt: Technische Daten.2 Technische Zeichnungen...2 Ausgangsarten & Bedienung...3 Bestellcode & Zubehör...5 - speziell für heiße Oberflächen und helle

Mehr

Lösungen für das Labor. Elektrochemie

Lösungen für das Labor. Elektrochemie Lösungen für das Labor Elektrochemie Lösungen für das Labor Die Idee... Die Umsetzung... Ihr Nutzen... PHOENIX INSTRUMENT ist angetreten, mit einem neuen Konzept die Kundenwünsche nach hochwertigen und

Mehr

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: LCA-2 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de microsonic ist

Mehr

MinMessage. MinMessage. Datalogger, Messdatenerfassung

MinMessage. MinMessage. Datalogger, Messdatenerfassung MinMessage Datalogger, Messdatenerfassung MinMessage Die Message-Geräte haben sich durch ihre problemlose Handhabung in Verbindung mit der netzwerkfähigen MessHaus-Software zu den weltweit beliebtesten

Mehr

Digitales Einbauinstrument 4-stellig

Digitales Einbauinstrument 4-stellig Digitales Einbauinstrument 4-stellig IM1 rote Anzeige von -1999 9999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) geringe Einbautiefe: 25 mm ohne steckbare Schraubklemme Anzeigenjustierung über Werksvorgabe

Mehr

Programmierbare Netzgeräte 188 W 384 W HMP Serie

Programmierbare Netzgeräte 188 W 384 W HMP Serie Programmierbare Netzgeräte 188 W 384 W HMP Serie HMP Serie Die HMP Serie Key facts Geringe Restwelligkeit durch lineare Nachregelung s-, - und Leistungswerte in Echtzeit Hohe Stell- und Rückleseauflösung:

Mehr

AUTO. World n 1. DL MAXI Display kompatibel mit allen Boxen ABX > Zeitnahme Messgenauigkeit 1/100 sec.

AUTO. World n 1. DL MAXI Display kompatibel mit allen Boxen ABX > Zeitnahme Messgenauigkeit 1/100 sec. World n 1 Magnetic Laptimers & Data Recording Systems for Motorsports DS MINI-stand-alone-Display mit integriertem > Zeitnahme über > Max. 5 Zwischenzeiten pro Runde > Max. 5 Geschwindigkeits Positionen

Mehr

COMBIMASS. Technische Daten COMBIMASS multi

COMBIMASS. Technische Daten COMBIMASS multi COMBIMASS Technische Daten COMBIMASS multi DAS SYSTEM Das COMBIMASS multi Modul ermöglicht die Aufbau eines leistungsfähigen Mehrpunkt-Messsystems für die thermische Durchflussmessung von Gasen. An dieses

Mehr

Digitale Anzeigegeräte für den Schalttafeleinbau oder Wandaufbau. Bsp.: Temperaturmessung in 48x24mm (BxH) Bsp.: Temperaturmessung in 96x48mm (BxH)

Digitale Anzeigegeräte für den Schalttafeleinbau oder Wandaufbau. Bsp.: Temperaturmessung in 48x24mm (BxH) Bsp.: Temperaturmessung in 96x48mm (BxH) Produktübersicht Digitale Anzeigegeräte für den Schalttafeleinbau oder Wandaufbau Bsp.: Temperaturmessung in 48x24mm (BxH) Bsp.: Temperaturmessung in 96x48mm (BxH) Bsp.: Frequenzmessung in 96x48mm (BxH)

Mehr

Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik. Dräger. Technik für das Leben

Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik. Dräger. Technik für das Leben Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik Dräger. Technik für das Leben Dräger setzt neuen Standard Dräger FG4200 Lange haben Entwicklungsteams bei Dräger MSI an der Neuheit des FG4200 entwickelt.

Mehr

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie PAX I. Key-Features:

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie PAX I. Key-Features: DIGITAL ANZEIGE für den Industrieeinsatz Serie PAX I Key-Features: Inhalt: Technische Daten Technische Zeichnungen Elektrischer Anschluss Schnittstellenkarten Konfigurationssoftware Bestellcode & Zubehör

Mehr

Drehmomentmesstechnik

Drehmomentmesstechnik Kilews Drehmomentmessgeräte Aimco Auditor Cube Aimco Messwagen Intelligente Drehmomentsensoren Aimco Doppel-Drehmomentmessgerät Elektronische Knickschlüssel Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite

Mehr

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - mikroprozessorgesteuerte Sensoren - Interface: Profibus DP - Code: Binär - Auflösung: bis zu 0,001 - Genauigkeit: bis 0,15 - Viskosität: 2 mpas

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

Min-/Max-Werteerfassung. 10 parametrierbare Stützpunkte. Programmiersperre über Codeeingabe. Schutzart IP65 frontseitig. steckbare Schraubklemme

Min-/Max-Werteerfassung. 10 parametrierbare Stützpunkte. Programmiersperre über Codeeingabe. Schutzart IP65 frontseitig. steckbare Schraubklemme Digitales Einbauinstrument 4-stellig M1 rote Anzeige von -1999 9999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) geringe Einbautiefe: 27 mm ohne steckbare Schraubklemme Anzeigenjustierung über Werksvorgaben

Mehr

Punktlandung Präziser. Komfortabler. Messgeräte für Temperatur, Widerstand, Strom und Spannung C Asec k mk mw ka g kohm V mg Ohm kg W mv µv kg F µa W µohm K C Asec k mk mw ka g k Temperatur ITS-RTD Temperaturmessung

Mehr

DATENKOMMUNIKATIONSMODUL DATACONT DC 6000

DATENKOMMUNIKATIONSMODUL DATACONT DC 6000 DATENKOMMUNIKATIONSMODUL DATACONT DC 6000 mit Ethernet TCP/IP, PROFIBUS DP, Modbus RTU, Modbus TCP Das Datenkommunikationsmodul DataCont DC 6000 ist mit verschiedenen Eingängen verfügbar. Das Gerät verarbeitet

Mehr

DRAFT Prüfstand für lineare Aktuatoren >prp5lh-lin< ELEKTRISCH

DRAFT Prüfstand für lineare Aktuatoren >prp5lh-lin< ELEKTRISCH DRAFT Prüfstand für lineare Aktuatoren >prp5lh-lin< ELEKTRISCH Entwickelt zur Überprüfung elektrisch betriebener Linearaktuatoren auf deren Kenndaten. Kann für lineare Aktuatoren mit verschiedensten Parametern

Mehr

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten Siemens AG 2014, Alle Rechte vorbehalten Trainingssystem zur Speicherprogrammierten

Mehr

5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886

5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886 5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886 inkl. Schallsensor, Lichtsensor, Temperatur-, Feuchtesensor, Temperatursensor extern (Typ- K) und Auto-Ranging Digitalmultimeter / großes, gut ablesbares

Mehr

Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät

Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät Industrielle Messtechnik von Carl Zeiss Handysurf E-35A. Das mobile kleine OberflächenMessgerät Einfache Bedienung Sofortige Datenauswertung und -Anzeige Datenspeicher Handysurf E-35A: Oberflächenkontrolle

Mehr

Produktdatenblatt SP-TMS - Stationäre Druckluft-Messtechnik

Produktdatenblatt SP-TMS - Stationäre Druckluft-Messtechnik Version: 1.0 Verfasser: Matthias Schulte Datum: 05.02.2014 Übersicht des SP-TMS Druckluft-Messsystems Optionen Drucktaupunkt/Temperatur-Transmitter SP-TMM/ESH410-20 für Kältedrucklufttrockner SP-TMM/ESH410-80

Mehr

VAREG. Mikro-Ohmmeter VG-CS200-600. Technische Beschreibung

VAREG. Mikro-Ohmmeter VG-CS200-600. Technische Beschreibung Mostec AG Mess- und Regeltechnik Lausenerstrasse 13a CH-4410 Liestal, Switzerland Tel. + 41 61 921 40 90 Fax + 41 61 921 40 83 Internet www.mostec.ch E-Mail info@mostec.ch 200A unlimitierte Dauerstrommessung

Mehr

Robuste Messgeräte zur Inbetriebnahme, Service und Wartung von Kälteanlagen und Wärmepumpen

Robuste Messgeräte zur Inbetriebnahme, Service und Wartung von Kälteanlagen und Wärmepumpen 6 Robuste Messgeräte zur Inbetriebnahme, Service und Wartung von Kälteanlagen und Wärmepumpen testo 560 und 556 Die neuen Kälteanlagen- Analysegeräte sind die professionelle Lösung für Service und Wartung.

Mehr

TEDIASENS LOGGING NODES

TEDIASENS LOGGING NODES TEDIASENS LOGGING NODES Drahtloses Messsystem Autarke Langzeitüberwachung von Messgrößen Q1/2014 Seite 1 Batterie TEDIASENS LOGGING NODES Produkt Informationen Systemübersicht LN-I Beschleunigung Geschwindigkeit

Mehr

Tabelle 4-1 Analog-Eingangs-Spezifikationen. Eingangsbereiche per Software wählbar ±10 V, ±5 V, ±2 V, ±1 V Abtastrate

Tabelle 4-1 Analog-Eingangs-Spezifikationen. Eingangsbereiche per Software wählbar ±10 V, ±5 V, ±2 V, ±1 V Abtastrate Kapitel 4 Sofern nicht anders vermerkt, gelten alle Angaben für 25 C. Analogeingabe Tabelle 4-1 Analog-Eingangs- Parameter Bedingungen A/D-Wandlertyp 16-Bit-Wandler vom Typ sukzessive Approximation Anzahl

Mehr

Präzisionsthermometer. Typ CTS5000. Kalibriertechnik. Anwendungen. Besonderheiten. Beschreibung

Präzisionsthermometer. Typ CTS5000. Kalibriertechnik. Anwendungen. Besonderheiten. Beschreibung Kalibriertechnik Präzisionsthermometer Typ CTR5000 WIKA Datenblatt CT 60.20 Anwendungen Präzisionsthermometer zur hochgenauen Temperaturmessung im Bereich von -200 +962 C Referenzgerät für Werks- und Kalibrierlaboratorien

Mehr

Produkt Übersicht. ta 100i. LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang

Produkt Übersicht. ta 100i. LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang Produkt Übersicht LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang Pumpwerkstrasse 23 CH-8105 Regensdorf Tel. +41-1-871 31 31 Seite : 1 Fax +41-1-870 07 59 swissinfo@crameda.com 1 Produktmerkmale

Mehr

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS - und Durchflussdatenlogger mit GPRS Sebalog Dx Netzwerküberwachung per GSM/GPRS Kabellose Kommunikation Automatische Daten- und Alarmübertragung 5 Jahre autonomer Betrieb stoßerkennung Fernkonfiguration

Mehr

NEUHEIT. EINFACH MEHR Messdatenerfassung und Prüfstandsautomatisierung

NEUHEIT. EINFACH MEHR Messdatenerfassung und Prüfstandsautomatisierung NEUHEIT EINFACH MEHR Messdatenerfassung und Prüfstandsautomatisierung die neue Klasse in der Das Plug n Play Komplettpaket Expert Series ist die neueste Gerätegeneration aus dem Hause Delphin. Mit Expert

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

Automatisierte Präzisionswägung

Automatisierte Präzisionswägung Automatisierte Präzisionswägung Für die Automatisierung entwickelt Kostengünstige Wägelösung Flexibler Einsatz Die Wägekit Leiterplatten können dort platziert werden, wo diese am besten passen. Dies ermöglicht

Mehr

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER JJ Analoge Messumformer JJ Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER DB_Temperatur-Messumformer 05/2014 303 Wir formen um! Anwendung Den Messwert von Widerstandsthermometern, Thermoelementen

Mehr

EMPFEHLUNGEN FÜR DEN ANWENDER

EMPFEHLUNGEN FÜR DEN ANWENDER Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen, dass Sie sich für ein Erzeugnis aus unserem Hause entschieden haben, und sind überzeugt, dass HI 931002 Ihren Erwartungen voll und ganz gerecht wird. Wir empfehlen

Mehr

Programmierbares Längen-Messgerät. zur. automatisierten Vermessung von Gleitschirmleinen

Programmierbares Längen-Messgerät. zur. automatisierten Vermessung von Gleitschirmleinen Ing. Büro Wörner Dipl. Ing. Peter Wörner Soft- und Hardware-Entwicklung Messdatenerfassung Dreissig Morgen Weg 13 D-69198 Schriesheim Tel. 06203 / 96 16 79 Fax 06203 / 96 16 80 email: info@linemeasurement.com

Mehr

Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200

Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200 Special Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200 WIKA Datenblatt SP 69.12 Anwendungen Zur Messung von Temperatur, Kohlendioxid (CO 2 ) und relativer Luftfeuchtigkeit der Raumluft Leistungsmerkmale

Mehr

Bedienungsanleitung DAS5

Bedienungsanleitung DAS5 Bedienungsanleitung DAS5 1. Voraussetzungen Messgerät ecom-en2 oder ecom-j2knpro PC mit Kartenlesegerät und Betriebssystem ab Windows XP USB-Treiber von rbr SD-Karten oder MM-Karten von rbr Kartengröße

Mehr

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 2 Inhaltsverzeichnis Seite Grafik-Touch-Panel Grafik-Touch-Panel BC 240 4 Grafik-Touch-Panel BC 2400 5 BC 240, BC 2400 Visualisierungssoftware CEVICON 6

Mehr

Optisch isoliertes Mess- und Auswertesystem

Optisch isoliertes Mess- und Auswertesystem Impulsgrößen potentialfrei messen: Optisch isoliertes Mess- und Auswertesystem Die genaue Messung schnell veränderlicher Spannungen und Ströme bereitet in vielen Bereichen der Technik, wie z.b. in der

Mehr

Zeichen setzen für die Zukunft. Die digitale Monteurhilfe testo 550 ideal für alle Messaufgaben an Kälteanlagen und Wärmepumpen

Zeichen setzen für die Zukunft. Die digitale Monteurhilfe testo 550 ideal für alle Messaufgaben an Kälteanlagen und Wärmepumpen Zeichen setzen für die Zukunft Die digitale Monteurhilfe testo 550 ideal für alle Messaufgaben an Kälteanlagen und Wärmepumpen Die neue, digitale Monteurhilfe testo 550 bietet ein unschlagbares Preis-Leistungs-

Mehr