Die neue Datenschutzgrundverordnung Folgen für den Einkauf

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die neue Datenschutzgrundverordnung Folgen für den Einkauf"

Transkript

1 Die neue Datenschutzgrverordnung Folgen für den Einkauf Dr. Matthias Lachenmann Rechtsanwalt / Datenschutzbeauftragter (UDISzert)

2 1. Vorgeschichte EU-DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG: VORGESCHICHTE UND AUSWIRKUNGEN

3 1. Vorgeschichte

4 Vorgeschichte Zielsetzung der Novelle 1. Vorgeschichte Vereinheitlichung der Datenschutzbestimmungen innerhalb der EU - derzeit: erhebliche Unterschiede Anpassung an Herausforderungen der Digitalisierung (Big Data / Internet der Dinge) Erfassung US-amerikanischer Unternehmen: Erstreckung des Anwendungsbereiches auf ausländische Unternehmen, die Daten von EU- Bürgern verarbeiten Technikneutrale Ausgestaltung von Datenschutzbestimmungen DSGVO im Mai 2016 in Kraft getreten, unmittelbar anwendbar ab Mai 2018

5 Inhalte DSGVO - Überblick 1. Vorgeschichte Sehr weitgehender Personenbezug festgeschrieben; umfasst regelmäßig: IP-Adressen, Cookie-IDs sonstige Identifier (Ken-Nr. etc.) Andere Vorgaben zur Zulässigkeit der Datenverarbeitung Grsatz der Rechenschaftspflicht ( Accountability ) eingeführt Bekannte Datenschutzansätze fortentwickelt (zb Datenschutz-Folgenabschätzung; Privacy by design) Erweiterung bestehender Einführung neuer Betroffenenrechte (zb Auskunft, Datenportabilität) Erhebliche Ausweitung des Bußgeldrahmens (bis zu 20 Mio. Euro / 4 % weltweiter Konzernjahresumsatz)

6 - Handlungsbedarf 1. Vorgeschichte Erfassung, Dokumentation Bewertung sämtlicher Datenverarbeitungen erforderlich (GAP-Analyse) Einführung eines Datenschutzmanagements Anpassung aktueller DV-Prozesse an die DSGVO, zb: Informationspflichten Umsetzung Betroffenenrechte Interne Dokumentation des Prozesses Auftragsverarbeitungsverträge anpassen Datenschutz-Folgenabschätzung sicherstellen Regelungen zu Data Breach Notification einführen z.b. über Ticket-System IT-Sicherheitsmanagement gefordert

7 1. Vorgeschichte COMPLIANCE-ANFORDERUNGEN IN DEN BEREICHEN DATENSCHUTZ UND IT-SICHERHEIT

8 Rechenschaftspflicht - im Datenschutzrecht neu eingeführt 1. Vorgeschichte Unternehmen müssen die Einhaltung der Datenschutzprinzipien nachweisen können ( Accountability ) Einführung technischer & organisatorischer Maßnahmen zur Einhaltung erforderlich Dokumentation der DV-Prozesse Durchführung von Wirksamkeitskontrollen Risikoorientierter Ansatz: Berücksichtigung von Art, Umfang, Umstände Zwecke der Datenverarbeitung Eintrittswahrscheinlichkeit / Risiken Verstoß: Bußgeld bis 20 MIO EUR / 4% weltweiter Konzernjahresumsatz

9 Informationspflichten gegenüber Betroffenen Kontaktdaten DSB Zweck der Datenverarbeitung Name Kontaktdaten Empfänger / Kategorie Berechtigte Interessen Pflichtinformationen Übermittlung Drittland Allgemeines Widerspruchsrecht Werbewiderspruchrecht

10 Informationspflichten gegenüber Betroffenen Dauer der Datenspeicherung Betroffenenrechte Widerrufsrecht bei Einwilligung Zusätzliche Informationen ( faire & transparente DV ) Pflicht zur Angabe von Daten Automatisierte Einzelentscheidung/Profiling Beschwerde bei Aufsichtsbehörde

11 Graussage zur Datensicherheit 1. Vorgeschichte Die angemessenen technischen organisatorischen Maßnahmen sind zu treffen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten Berücksichtigung folgender Faktoren: Stand der Technik, Implementierungskosten Art, Umfang Zwecke der Datenverarbeitungen Risiken der Datenverarbeitungen für den Betroffenen Wirksame Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung Evaluierung der Wirksamkeit von technischen organisatorischen Maßnahmen Orientierung an 9-Punkte-Katalog aus BDSG möglich

12 Die wesentlichen Punkte im Überblick 1. Vorgeschichte Einführung eines Datenschutz-Managements erforderlich, u.a. Dokumentiertes Konzept Arbeitsanweisungen zum Datenschutz Schulungen Wirksamkeitskontrollen Interne Dokumentation sämtlicher Datenverarbeitungen einschl. der Rechtmäßigkeit Koordination durch Benennung von Datenschutzkoordinatoren in den Abteilungen Anpassung an neue Instrumente, u.a. Datenschutz-Folgenabschätzung Meldepflicht bei Datenverlust Verträge zur Auftragsverarbeitung

13 1. Vorgeschichte FOKUS EINKAUF: WELCHE VORGABEN SIND ALS AUFTRAGGEBER ZU BEACHTEN?

14 1. Vorgeschichte

15 Zulässigkeitsanforderungen im Überblick 1. Vorgeschichte Allgemeine Vorgaben zur Zulässigkeit der Datenverarbeitung in Art. 5 Abs. 1 DSGVO ( Grsätze der Datenverarbeitung ) Nachweispflicht nach Art. 5 Abs. 2 DSGVO Zu folgenden Prinzipien der Datenverarbeitung: Transparenz Rechtmäßigkeit Zweckbindung Erforderlichkeit ( Datenminimierung ) / Datensparsamkeit Richtigkeit der Daten / Löschung falscher Daten Gewährleistung IT-Sicherheit

16 Datenschutz im Strategic Sourcing-Prozess 1. Projektplanung + Start 2. Ermittlung der 3. Marktanalyse 4. Entwicklung Strategie 5. Durchführung Verhandlungen 6. Vertragsschluss 7. Durchführung + Überprüfung Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Themen im gesamten Prozess

17 Regelmäßige Datenschutzfragen im Einkauf 1. Vorgeschichte Art des Kaufs Waren ohne Personenbezug (z.b. Papier, Stifte) IT-Einkauf mit Verarbeitung personenbezogener Daten (z.b. Drucker, IT-Systeme) Betroffene Arten personenbezogener Daten Lieferantendaten Finanzdaten (Kosten, Zahlungen) Mitarbeiterdaten Ermittlung der datenerhebenden Stelle Konzerngesellschaft (z.b. in Matrix-Strukturen) Bei Software für Einkaufscontrolling: Einbeziehung Betriebsrat

18 Regelmäßige Datenschutzfragen im Einkauf 1. Vorgeschichte Kritikalität der Daten oft gering Ggf. nur Kontaktdaten von Mitarbeitern der Lieferanten Geringer Aufwand dank risikobasiertem Ansatz Überwiegend unternehmensbezogene Daten Disponentenbewertung Einkaufscontrolling Ausgestaltung der internen Datenbank Anonymisierung Pseudonymisierung Daten zu Einzelkaufleuten Prüfung wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit Profiling

19 Berücksichtigung der Datenminimierung 1. Vorgeschichte Datenminimierung als Vorgabe für die Datenschutzpraxis, Art. 5 Abs. 1 Buchst. c, Art. 25 Prüfung über die Verarbeitung weniger personenbezogener Daten (1. Forderung) Nur tatsächlich benötigte Daten Frühzeitige Pseudonymisierung Datenschutzfreliche Voreinstellungen (2. Forderung) Keine Datenübermittlung in Greinstellung Entscheidungsmöglichkeiten des Ken Berücksichtigung in Projektplanung Ausschreibung Gestaltung durch Data Life Cycle Management, mit Löschung Bußgeldbewehrt bis 10 Mio. / 2 % des Konzernjahresumsatzes

20 Datenschutz im Strategic Sourcing-Prozess Projektplanung + Start Ermittlung der Marktanalyse Entwicklung Strategie Durchführung Verhandlungen Vertragsschluss Durchführung + Überprüfung Berücksichtigung im Team: Prüfung von: Prüfung Anbieter: der Zu bedenken: Ziel: Aufnahme Vertrag: in Teil Umsetzung: der Projektkoordinator Datenschutz beauftragter IT- Sicherheitsbeauftragter Rechtsabteilung Datenschutzrelevanz Zulässigkeit der Datenverarbeitung Datenschutz- Folgenabschätzung Datenminimierung ADV-Verträge Technischorganisat. Maßnahmen Berücksichtigung Datenschutz Bestellung Datenschutzbeauftragter Zertifikate/ Siegel Zulässigkeit Datenverarbeitung (Analysen, Scoring) Keine Kostener höhung Ggf.: Zertifizierungen Verpflichtung zur Einhaltung Datenschutz Kontrollrechte Rechenschafts pflicht Wirksamkeitskontrollen Dokumentation Einhaltung Betroffenenrechte

21 1. Vorgeschichte FAZIT FOLGEN DER DSGVO FÜR DEN EINKAUF

22 Folgen für den Einkauf - Zusammenfassung 1. Vorgeschichte Dokumentation verarbeiteter Daten bestehender Datenverarbeitungsprozesse ( Accountability ) Gewährleistung der Zulässigkeit einer Datenverarbeitung Durchführung Datenschutz-Folgenabschätzung Berücksichtigung der Datenminimierung Datensparsamkeit Sicherstellung Betroffenenrechte Aktuelle Verträge zur Auftragsverarbeitung Gewährleistung IT-Sicherheit Beschäftigtendatenschutz (Einkaufscontrolling)

23 1. Vorgeschichte Unser Netzwerk Datenschutz in guten Händen

Rechtsanwalt Christoph Bork Fachanwalt für Medizin- und Strafrecht WEIMER I BORK. Rechtsanwälte Fachanwälte

Rechtsanwalt Christoph Bork Fachanwalt für Medizin- und Strafrecht WEIMER I BORK. Rechtsanwälte Fachanwälte WEIMER I BORK Rechtsanwälte Fachanwälte Historischer Rückblick 1970: Weltweit erstes Datenschutzgesetz in Hessen 1974: zweites Datenschutzgesetz in Rheinland-Pfalz 1977: Bundesdatenschutzgesetz 1995:

Mehr

DATENSCHUTZ in der Praxis

DATENSCHUTZ in der Praxis DATENSCHUTZ in der Praxis Rechtliche Rahmenbedingungen: EU-DSGVO Grundrecht für EU Bürger Die Europäische Union verankert den Schutz, natürlicher Personen betreffende, personenbezogene Daten auf Grundrechtsebene

Mehr

Unterschätzte Anforderungen der Datenschutz- Grundverordnung an den technischen Datenschutz

Unterschätzte Anforderungen der Datenschutz- Grundverordnung an den technischen Datenschutz Unterschätzte Anforderungen der Datenschutz- Grundverordnung an den technischen Datenschutz Merlin Backer LL.M. (Glasgow), davit AG IT-Recht im DAV HK2 Rechtsanwälte CeBIT, 20.03.2017 RA Karsten U. Bartels

Mehr

Die Datenschutz-Grundverordnung Auswirkungen auf die Praxis

Die Datenschutz-Grundverordnung Auswirkungen auf die Praxis Auswirkungen auf die Praxis SPEAKER Steffen Niesel Fachanwalt für IT-Recht Ulf Riechen Dipl.-Ing. für Informationstechnik 2 Einleitung Wann tritt die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft? 25. Mai

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Teil A Compliance

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Teil A Compliance Inhaltsverzeichnis Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Seite V XIII Teil A Compliance Rz. Seite I. Betriebliche Datenschutzbeauftragte... 5 1 1. Wann muss ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden?...

Mehr

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Neue Regeln für den Datenschutz

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Neue Regeln für den Datenschutz Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Neue Regeln für den Datenschutz Rechtsanwalt Nils Volmer Freitag, 20. April 2018 Agenda 1 Datenschutz & DS-GVO - Einführung und Überblick - Grundsätze der DS-GVO

Mehr

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein Anstalt des öffentlichen Rechts

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein Anstalt des öffentlichen Rechts Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein Anstalt des öffentlichen Rechts DATENSCHUTZ NEU DENKEN! (Neue) Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung für die IT-Sicherheit Heiko Behrendt

Mehr

Leseprobe zu. Härting. Datenschutz Grundverordnung. Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis

Leseprobe zu. Härting. Datenschutz Grundverordnung. Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis Leseprobe zu Härting Datenschutz Grundverordnung Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis 2016, ca. 212 Seiten, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, 16 x 24cm ISBN 978 3 504 42059 8 39,80

Mehr

Aufgepasst IT-Leiter! Kennen Sie Ihre Pflichten aus der neuen EU DSGVO?

Aufgepasst IT-Leiter! Kennen Sie Ihre Pflichten aus der neuen EU DSGVO? Aufgepasst IT-Leiter! Kennen Sie Ihre Pflichten aus der neuen EU DSGVO? Seite 1 von 14 Datenschutz mit Augenmaß Vorstellung Robert F. Krick Seite 2 von 14 WORUM GEHT ES HEUTE? Um die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Mehr

Die Europäische Datenschutz- Grundverordnung. Schulung am

Die Europäische Datenschutz- Grundverordnung. Schulung am Die Europäische Datenschutz- Grundverordnung Schulung am 19.09.2017 Ziel: Vereinheitlichung des europäischen Datenschutzrechts und Anpassung an der Datenschutzrichtlinie von 1995 an den technologischen

Mehr

EU-Datenschutz-Grundverordnung Infobrief - Nr. 7 Fragebogen zur Umsetzung der DS-GVO

EU-Datenschutz-Grundverordnung Infobrief - Nr. 7 Fragebogen zur Umsetzung der DS-GVO EU-Datenschutz-Grundverordnung Infobrief - Nr. 7 Fragebogen zur Umsetzung der DS-GVO Stand: Juni 2017 Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zum 25. Mai 2018 wird sich der Datenschutz

Mehr

Datenschutzgrundverordnung DSGVO

Datenschutzgrundverordnung DSGVO Datenschutzgrundverordnung DSGVO Die EU-DSGVO gilt ab dem 25.05.2018 Handlungsbedarf Datenschutzgrundverordnung DSGVO Ein unionsweiter wirksamer Schutz personenbezogener Daten erfordert die Stärkung und

Mehr

REFERENTIN. Die EU-DSGVO was steht drin?

REFERENTIN. Die EU-DSGVO was steht drin? Die EU-DSGVO was steht drin? Eine Veranstaltung des Bayerischen IT-Sicherheits-Clusters am 13.10.2016 in Regensburg Referentin: Sabine Sobola Rechtsanwältin Lehrbeauftragte für IT- und Wirtschafsrecht

Mehr

- Welche Auswirkungen hat die neue Verordnung für den Mittelstand? -

- Welche Auswirkungen hat die neue Verordnung für den Mittelstand? - EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Welche Auswirkungen hat die neue Verordnung für den Mittelstand? - PALLAS SECURITY-BREAKFAST Köln, den 15. November 2016 Harald Eul HEC GmbH 50321 Brühl Tel 02232

Mehr

DATENSCHUTZ DIE WORKSHOP-REIHE

DATENSCHUTZ DIE WORKSHOP-REIHE DATENSCHUTZ DIE WORKSHOP-REIHE Die Europäische Union verankert den Schutz, natürlicher Personen betreffende, personenbezogene Daten auf Grundrechtsebene Die EU-Datenschutzgrundverordnung gilt sowohl für

Mehr

DIE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG. Plan zur Umsetzung

DIE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG. Plan zur Umsetzung DIE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG Plan zur Umsetzung Herausforderungen und Auswirkungen Verpflichtung Datenschutz-Governance-Struktur Rechtsgrundlagen Rollenverteilung Transparenz Maßnahmen Literaturempfehlung

Mehr

Business Breakfast Graz Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf das HR-Management

Business Breakfast Graz Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf das HR-Management Northcote.Recht Landstraßer Hauptstraße 1/10 1030 Wien Business Breakfast Graz Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf das HR-Management Mag. Erwin Fuchs, Selbstständiger Rechtsanwalt, Northcote.Recht

Mehr

DACH-Compliance-Tagung Workshop. EU-DSGVO: Auswirkungen auf die Compliance- Organisation. Building Competence. Crossing Borders.

DACH-Compliance-Tagung Workshop. EU-DSGVO: Auswirkungen auf die Compliance- Organisation. Building Competence. Crossing Borders. DACH-Compliance-Tagung 2017 Workshop EU-DSGVO: Auswirkungen auf die Compliance- Organisation Building Competence. Crossing Borders. Dr. Michael Widmer, LL.M. Rechtsanwalt michael.widmer@zhaw.ch, 17. Februar

Mehr

AUF EINEN BLICK. Die EU-Datenschutz- Grundverordnung (EU-DSGVO)

AUF EINEN BLICK. Die EU-Datenschutz- Grundverordnung (EU-DSGVO) Grundverordnung (EU-DSGVO) In diesem Factsheet erhalten Sie einen ersten Überblick über die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung mit einer Übersicht der Grundprinzipien, wesentlichen Änderungen und der

Mehr

DIE NEUE EU-DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG: WAS KOMMT AUF IHR UNTERNEHMEN ZU WAS IST ZU TUN?

DIE NEUE EU-DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG: WAS KOMMT AUF IHR UNTERNEHMEN ZU WAS IST ZU TUN? DIE NEUE EU-DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG: WAS KOMMT AUF IHR UNTERNEHMEN ZU WAS IST ZU TUN? Zeitplan der DSGVO 25. Mai 2016: Inkrafttreten der EU-DSGVO Ablauf der 2-jährigen Übergangsfrist am 24. Mai 2018

Mehr

Die EU-Datenschutz- Grundverordnung und ihre Auswirkungen auf das Institut der behördlichen/betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Die EU-Datenschutz- Grundverordnung und ihre Auswirkungen auf das Institut der behördlichen/betrieblichen Datenschutzbeauftragten Die EU-Datenschutz- Grundverordnung und ihre Auswirkungen auf das Institut der behördlichen/betrieblichen Datenschutzbeauftragten Barbara Thiel Landesbeauftragte für den 29.11.2016 Agenda 1. Einleitung

Mehr

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Die wichtigsten Neuerungen im Überblick und wie diese in der Raiffeisen Informatik umgesetzt werden.

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Die wichtigsten Neuerungen im Überblick und wie diese in der Raiffeisen Informatik umgesetzt werden. Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Die wichtigsten Neuerungen im Überblick und wie diese in der Raiffeisen Informatik umgesetzt werden. 18.10.2017 Übersicht Wesentliche Neuerungen Die Umsetzung in

Mehr

DIE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG. Keine Angst vor der DSGVO!

DIE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG. Keine Angst vor der DSGVO! Kurzinformation DIE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG Keine Angst vor der! Prof. KommR Hans-Jürgen Pollirer Oberwart, 20. November 2017 Eisenstadt, 2 November 2017 Datenschutzgrundverordnung () Ziel Einheitliches

Mehr

Ein kurzer Blick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Was bleibt, was ändert sich?

Ein kurzer Blick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Was bleibt, was ändert sich? Ein kurzer Blick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Was bleibt, was ändert sich? RAin Katja Nuxoll, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz www.hwhlaw.de 1 1. Zeitrahmen 2. Auswirkungen auf

Mehr

EU-Datenschutz-Grundverordnung Was kommt jetzt auf die Unternehmen zu?

EU-Datenschutz-Grundverordnung Was kommt jetzt auf die Unternehmen zu? Arnd Böken EU-Datenschutz-Grundverordnung Was kommt jetzt auf die Unternehmen zu? Workshop, SAS Institute GmbH, 9. Februar 2017 EU-Datenschutz Grundverordnung 1. Übersicht über EU DSGVO 2. Accountability

Mehr

Die DSGVO Was kommt auf uns zu? Notwendige Maßnahmen als Erfolgsfaktor! Jörg Schlißke, LL.B.

Die DSGVO Was kommt auf uns zu? Notwendige Maßnahmen als Erfolgsfaktor! Jörg Schlißke, LL.B. Die DSGVO Was kommt auf uns zu? Notwendige Maßnahmen als Erfolgsfaktor! Jörg Schlißke, LL.B. Die Datenschutzgrundverordnung Was kommt auf uns zu? 1 21.03.2017 Erfolgsfaktor DSGVO TÜV Informationstechnik

Mehr

Konzerndatenschutz und DSGVO Bürokratie oder Chance?

Konzerndatenschutz und DSGVO Bürokratie oder Chance? Thinkstock Foto Konzerndatenschutz und DSGVO Bürokratie oder Chance? Dr. Joachim Rieß, Konzernbeauftragter für den Datenschutz Datenschutz-Herbstkonferenz 26.10.2017 While data is becoming the new oil,

Mehr

Die wichtigsten Neuerungen durch die DS-GVO für die Online-Werbung

Die wichtigsten Neuerungen durch die DS-GVO für die Online-Werbung Die wichtigsten Neuerungen durch die DS-GVO für die Online-Werbung 20. April 2017 Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel Dietmar.Jahnel@sbg.ac.at Datenschutz-Grundverordnung In Kraft seit 24. Mai 2016 Geltung

Mehr

Prof. Dr. Winfried Kluth IWE GK. Universität Halle-Wittenberg

Prof. Dr. Winfried Kluth IWE GK. Universität Halle-Wittenberg + Prof. Dr. Winfried Kluth IWE GK. Universität Halle-Wittenberg + Wohnungswirtschaft und Informationsrecht 2 ein neues Thema? Die Erhebung, das Sammeln und die Auswertung von Informationen über Vermieter

Mehr

2. CEMA Online IT.special: EU-Datenschutz-Grundverordnung

2. CEMA Online IT.special: EU-Datenschutz-Grundverordnung 2. CEMA Online IT.special: EU-Datenschutz-Grundverordnung Anforderungen an Datenschutz-Compliance insbesondere bei der Zusammenarbeit mit Großunternehmen Paul Nottarp, LL.M. Rechtsanwalt 2017 Brehm & v.

Mehr

- Wa s i s t j e t z t z u t u n? -

- Wa s i s t j e t z t z u t u n? - 1 Die europäische Datenschutz-Grundverord n u n g - Wa s i s t j e t z t z u t u n? - I H K N ü r n b e r g f ü r M i t t e l f r a n k e n E r l a n g e n, d e n 2 0. J u l i 2 0 1 7 T h o m a s K r a

Mehr

Der Countdown läuft! EU-Datenschutz- Grundverordnung jetzt umsetzen!

Der Countdown läuft! EU-Datenschutz- Grundverordnung jetzt umsetzen! Der Countdown läuft! EU-Datenschutz- Grundverordnung jetzt umsetzen! 2 Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt ab dem 25.05.2018. Sie betrifft de facto jedes Unternehmen unabhängig wie groß oder

Mehr

Dokumentationspflichten im neuen Datenschutzrecht

Dokumentationspflichten im neuen Datenschutzrecht Dokumentationspflichten im neuen Datenschutzrecht Boris Reibach, LL.M. Zentrum Recht der Informationsgesellschaft, Universität Oldenburg Augsburg, 23. Oktober 2017 Agenda Neues Recht Alles dreht sich um

Mehr

Wesentliche Neuerungen im EU- Datenschutzrecht

Wesentliche Neuerungen im EU- Datenschutzrecht Rechtliche Herausforderungen / Rahmenbedingungen Wesentliche Neuerungen im EU- Datenschutzrecht Gérard LOMMEL, Regierungskommissar für Datenschutz bei der staatlichen Verwaltung Staatsministerium Luxemburg

Mehr

EU-Datenschutzgrundverordnung: Kurzüberblick über die Herausforderungen und Lösungsansätze

EU-Datenschutzgrundverordnung: Kurzüberblick über die Herausforderungen und Lösungsansätze EU-Datenschutzgrundverordnung: Kurzüberblick über die Herausforderungen und Lösungsansätze DFN-Mitgliederversammlung, Bonn, 06.12.2017 Dr. Jan K. Köcher Datenschutzauditor, DFN-CERT koecher@dfn-cert.de

Mehr

Das Wichtigste zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Das Wichtigste zur neuen Datenschutz-Grundverordnung Das Wichtigste zur neuen Datenschutz-Grundverordnung RA Mag. Peter Harlander IT- und Marketingrecht (z.b. Urheber-, Marken-, Wettbewerbs-, E-Commerce-Recht) Gesellschaftsrecht Vertragsrecht (z.b. AGB,

Mehr

Das neue Datenschutzrecht ab 25. Mai 2018 Anpassungsbedarf für HR. Leipzig, 27. Februar 2018

Das neue Datenschutzrecht ab 25. Mai 2018 Anpassungsbedarf für HR. Leipzig, 27. Februar 2018 Das neue Datenschutzrecht ab 25. Mai 2018 Anpassungsbedarf für HR Leipzig, 27. Februar 2018 Vorstellung Katja Rengers Datenschutzbeauftragte der LWB mbh Konzerndatenschutz Beschäftigtendatenschutz Erfahrung

Mehr

Grundprinzipien des Datenschutzes & Auswirkungen auf Finanzdienstleister

Grundprinzipien des Datenschutzes & Auswirkungen auf Finanzdienstleister Grundprinzipien des Datenschutzes & Auswirkungen auf Finanzdienstleister - 25.09.2 - Dr. Thomas Schweiger, LLM (Duke) 21:22 Folie 1 RA Dr. Thomas Schweiger, LL.M. (Duke) Rechtsanwalt in Linz seit 09.09.1999

Mehr

Datenschutz NEU EU-Datenschutz-Grundverordnung / Datenschutz-Anpassungsgesetz

Datenschutz NEU EU-Datenschutz-Grundverordnung / Datenschutz-Anpassungsgesetz Datenschutz NEU EU-Datenschutz-Grundverordnung / Datenschutz-Anpassungsgesetz Regionengespräch Wien/NÖ/Bgld Verband der Baustoffhändler Österreichs VBÖ 7. November 2017 Mag. Ursula Illibauer Quelle: https://www.falter.at/archiv/

Mehr

Vortrag zur Umsetzung des Datenschutz- Gesetz 2018 (DSGVO) in Unternehmen

Vortrag zur Umsetzung des Datenschutz- Gesetz 2018 (DSGVO) in Unternehmen Effektiv zum Datenschutz www.dpo.at Vortrag zur Umsetzung des Datenschutz- Gesetz 2018 (DSGVO) in Unternehmen Feststellung der Betroffenheit, Erhebung der Datenklassen, Bestellung des DSB (Datenschutzbeauftragten),

Mehr

EU-Datenschutz- Grundverordnung

EU-Datenschutz- Grundverordnung EU-Datenschutz- Grundverordnung Noch viel Zeit? Axel Vogelsang Datenschutzbeauftragter & IT-Consultant Umfrage Bitkom (September 2016) Befragte: 509 Datenschutzverantwortliche 47% 8% 12% EU-DSGVO 32% die

Mehr

Die EU Datenschutzgrundverordnung Was gilt es zu beachten?

Die EU Datenschutzgrundverordnung Was gilt es zu beachten? Die EU Datenschutzgrundverordnung Was gilt es zu beachten? IT-Expo vom 5. April 2017 Referentin: Maria Winkler Agenda Einführung Anwendungsbereich Verarbeitung von Personendaten Aufsicht Betroffenenrechte

Mehr

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Alles neu? oder Nur alter Wein in neuen Schläuchen?

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Alles neu? oder Nur alter Wein in neuen Schläuchen? Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung Alles neu? oder Nur alter Wein in neuen Schläuchen? Beratungshype? Bisherige Datenschutzgrundsätze, Konzepte und Prinzipien sind nicht viel anders als im geltenden

Mehr

Privacy by Design - Begriff und Relevanz in Digitalisierungsprozessen

Privacy by Design - Begriff und Relevanz in Digitalisierungsprozessen Privacy by Design - Begriff und Relevanz in Digitalisierungsprozessen Leipzig, 24.08.2017 Kathrin Nitsche Technische Universität Chemnitz, Professur für Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums, Frau

Mehr

Aufgaben zur Umsetzung der DS-GVO : 1-15 Laufende Tätigkeiten gemäß DS-GVO: 16-20

Aufgaben zur Umsetzung der DS-GVO : 1-15 Laufende Tätigkeiten gemäß DS-GVO: 16-20 Aufgaben zur Umsetzung der DS-GVO : 1-15 Laufende Tätigkeiten gemäß DS-GVO: 16-20 1. Die gesetzlichen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten (DSB)... 2 2. Verarbeitungstätigkeiten identifizieren... 2 3.

Mehr

Die EU-DS-GVO und Möglichkeiten ihrer Umsetzung

Die EU-DS-GVO und Möglichkeiten ihrer Umsetzung Die EU-DS-GVO und Möglichkeiten ihrer Umsetzung Agenda Rechtlicher Rahmen und Systematik Anforderungen und Sanktionen Die Umsetzung 2 Die ANMATHO AG Gründung 1997, inhabergeführt Standort Hamburg - deutschlandweit

Mehr

DSGVO und DSG-Revision

DSGVO und DSG-Revision DSGVO und DSG-Revision Auswirkungen auf Schweizer Unternehmen im digitalen Umfeld Anlässlich der Generalversammlung tcbe.ch, ICT Cluster Bern Bern, 14. März 2018 Dr. Monique Sturny Übersicht I. Datenschutz

Mehr

Datenschutz NEU Die DSGVO und das österr. Datenschutzgesetz ab Mai Ursula Illibauer Bundessparte Information & Consulting

Datenschutz NEU Die DSGVO und das österr. Datenschutzgesetz ab Mai Ursula Illibauer Bundessparte Information & Consulting Datenschutz NEU Die DSGVO und das österr. Datenschutzgesetz ab Mai 2018 Ursula Illibauer Bundessparte Information & Consulting Inhalt 1. Was ist neu? 2. Betroffenheit 3. Einheitliche Grundsätze 4. Auftragsverarbeiter

Mehr

Datenschutzrecht - Schauen Sie genau hin! Michael Tschudin / Claudia Keller

Datenschutzrecht - Schauen Sie genau hin! Michael Tschudin / Claudia Keller Datenschutzrecht - Schauen Sie genau hin! Michael Tschudin / Claudia Keller Programm 1. Einführung 2. EU-DSGVO Inkrafttreten & Anwendungsbereich 3. 5 ausgewählte Themen a. Risikobasierter Ansatz b. Privacy

Mehr

Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) DATENSCHUTZ IST KEIN LUXUS, SONDERN PFLICHT

Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) DATENSCHUTZ IST KEIN LUXUS, SONDERN PFLICHT Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) DATENSCHUTZ IST KEIN LUXUS, SONDERN PFLICHT Pflichten des Verantwortlicher (Datenverarbeiter) Pflichten Daten Betroffener Betroffenenrechte Vertrag [WKO Mustervertrag]

Mehr

Technologiescouting. EU Datenschutz Grundverordnung (EU DSGVO)

Technologiescouting. EU Datenschutz Grundverordnung (EU DSGVO) Technologiescouting EU Datenschutz Grundverordnung (EU DSGVO) 27.02.2018 Programm EU Datenschutz Grundverordnung (EU DSGVO) Frau Dr. Dazert (medways e.v.) Digitalisierung im Unternehmen neue Herausforderungen

Mehr

Die erheblichen Einflüsse der Datenschutz-Grundverordnung auf die IT

Die erheblichen Einflüsse der Datenschutz-Grundverordnung auf die IT Die erheblichen Einflüsse der Datenschutz-Grundverordnung auf die IT SK-Consulting Group GmbH Donnerstag, 29. September 2016 Vorstellung Alexander Jung Diplom-Jurist (Univ.) Senior Consultant Datenschutz

Mehr

Datenschutz - Quo vadis? Welche Anforderungen kommen durch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung auf Immobilienverwaltungen zu?

Datenschutz - Quo vadis? Welche Anforderungen kommen durch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung auf Immobilienverwaltungen zu? Datenschutz - Quo vadis? Welche Anforderungen kommen durch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung auf Immobilienverwaltungen zu? Sebastian Harrand, Vorstand Tercenum AG und DDIV-Datenschutzbeauftragter,

Mehr

Herausforderungen und Konsequenzen der EU-DSGVO für IT-Infrastrukturen

Herausforderungen und Konsequenzen der EU-DSGVO für IT-Infrastrukturen Digitalisierung braucht IT-Security! Herausforderungen und Konsequenzen der EU-DSGVO für IT-Infrastrukturen Roger Palm Berlin, 07.11.2017 Übersicht 1. Grundlegendes zur Datenschutzgrundverordnung 3 5 2.

Mehr

Die neue Grundverordnung des europäischen Datenschutzes

Die neue Grundverordnung des europäischen Datenschutzes Die neue Grundverordnung des europäischen Datenschutzes Was kommt auf die Unternehmen und deren IT-Verantwortliche zu? NIK - Nürnberg, 08. November 2016 Ulrich Neef in Zusammenarbeit mit ODN - INTERNET

Mehr

iubenda DSGVO Was Sie über die neue Datenschutzgrundverordnung wissen sollten Philip M. Weiss Carl H.

iubenda DSGVO Was Sie über die neue Datenschutzgrundverordnung wissen sollten Philip M. Weiss Carl H. iubenda DSGVO Was Sie über die neue Datenschutzgrundverordnung wissen sollten Philip M. Weiss Carl H. Lauer www.iubenda.com business@iubenda.com Mehr als 35.000 Kunden in über 100 Ländern nutzen unsere

Mehr

Digitalisierung versus Datenschutz und IT-Sicherheit. Peter Haase

Digitalisierung versus Datenschutz und IT-Sicherheit. Peter Haase Digitalisierung versus Datenschutz und IT-Sicherheit Peter Haase Berufliche Entwicklung Angestellt bei mbp ThyssenKrupp Rasselstein Dr. Rossbach (heute comforte21) Seit mehr als 30 Jahren freiberuflicher

Mehr

EU Datenschutz-Grundverordnung

EU Datenschutz-Grundverordnung EU Datenschutz-Grundverordnung Datenschutz durch Technikgestaltung (by design) und datenschutzfreundliche Voreinstellungen (by default) Datenübertragbarkeit Daniela Duda Datenschutzbeauftragte GDDcert.

Mehr

Newsletter Datenschutz

Newsletter Datenschutz Geschäftsbereich Recht, Zentrale Dienste Nr. 01/2017 Newsletter Datenschutz In dieser Ausgabe: Was ändert sich? Vorbemerkungen... 2 Was ändert sich im Datenschutz?... 2 Was regelt die DS-GVO?... 2 Was

Mehr

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) Begriffserklärungen, wichtige Bestandteile und Aktionen zum Start wird angewandt ab: Die neue Datenschutzgrundverordnung

Mehr

- Wa s b e d e u t e t d a s f ü r U n t e r n e h m e n? -

- Wa s b e d e u t e t d a s f ü r U n t e r n e h m e n? - 1 E u ropäische Datenschutz-Grundverord n u n g - Wa s b e d e u t e t d a s f ü r U n t e r n e h m e n? - I H K N ü r n b e r g f ü r M i t t e l f r a n k e n N ü r n b e r g e r I n i t i a t i v e

Mehr

DIE NEUE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG

DIE NEUE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG DIE NEUE DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG DR. MARKUS FRANK LL.M. RECHTSANWALT A-1070 Wien, Neustiftgasse 3/5, Tel +43/1/523 44 02, Fax -10, office@frank-law.at Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments

Mehr

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung Erweiterte Pflichten für Unternehmen das müssen Sie ab Mai 2018 beachten

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung Erweiterte Pflichten für Unternehmen das müssen Sie ab Mai 2018 beachten Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung Erweiterte Pflichten für Unternehmen das müssen Sie ab Mai 2018 beachten Christoph Nienhaus IT Leiter Cisco Systems GmbH 11. Oktober 2017 Karsten M. Keilhack, LL.M.

Mehr

Grundzüge der DSGVO Was bedeutet die DSGVO für Unternehmen? Eine Präsentation für den Fachverband der Gesundheitsbetriebe der WKO

Grundzüge der DSGVO Was bedeutet die DSGVO für Unternehmen? Eine Präsentation für den Fachverband der Gesundheitsbetriebe der WKO Grundzüge der DSGVO Was bedeutet die DSGVO für Unternehmen? Eine Präsentation für den Fachverband der Gesundheitsbetriebe der WKO Wien, am 13.11.2017 RA Dr. Gerald Ganzger Kurzübersicht über die DSGVO

Mehr

Die Umsetzung der EU Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen. Dr. Carlo Piltz Reusch Rechtsanwälte, Berlin

Die Umsetzung der EU Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen. Dr. Carlo Piltz Reusch Rechtsanwälte, Berlin 1 Die Umsetzung der EU Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen. Hennickendorf, 20. März 2018 Dr. Carlo Piltz Reusch Rechtsanwälte, Berlin 2 1 Anwendungsbereich. 3 Anwendungsbereich - sachlich. Sachlicher

Mehr

HERAUSFORDERUNG BIG DATA FÜR DIE WIRTSCHAFT

HERAUSFORDERUNG BIG DATA FÜR DIE WIRTSCHAFT HERAUSFORDERUNG BIG DATA FÜR DIE WIRTSCHAFT Mag. Stefan Panic Mittwoch, 26. April 2017 www.dlapiper.com Mittwoch, 26. April 2017 0 Einleitung Begriff Big Data Ein Sammelbegriff unterschiedliche Rechts-

Mehr

Die EU-Datenschutzgrundverordnung: Eine Annäherung...

Die EU-Datenschutzgrundverordnung: Eine Annäherung... Dr. Christian Wolff Geschäftsführer compolicy GmbH Fachanwalt für IT-Recht Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht 111110011110011110001001101110101100110011011001001001001001110110110111010010110101101001101101011100011001001100111010101100100110110

Mehr

Warum die Datenschutzgrundverordnung jeden trifft und wie Sie sich darauf vorbereiten können.

Warum die Datenschutzgrundverordnung jeden trifft und wie Sie sich darauf vorbereiten können. EU-DSGVO Die EU-DSGVO kommt: Warum die Datenschutzgrundverordnung jeden trifft und wie Sie sich darauf vorbereiten können. Landeskongress NRW, Dortmund, 21.11.2017 Olaf Dreßen (igz-rechtsabteilung) Datenschutzgrundverordnung

Mehr

Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzgrundverordnung Datenschutzgrundverordnung Industrie- und Handelskammer zu Leipzig Leipzig, den 03.05.2018 Referent, LL.M. Fachanwalt für IT-Recht Seit 2010 Rechtsanwalt in Leipzig Seit 2013 Fachanwalt für IT-Recht Zertifizierter

Mehr

TÜV Rheinland. Ihr Partner für Informationssicherheit.

TÜV Rheinland. Ihr Partner für Informationssicherheit. TÜV Rheinland. Ihr Partner für Informationssicherheit. 2017 TÜV Rheinland i-sec. Informations- und IT-Sicherheit. Führender unabhängiger Dienstleister für Informationssicherheit in Deutschland Beratungs-

Mehr

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung - was gilt es jetzt als Verwalter zu beachten? Sebastian Harrand, Vorstand Tercenum AG, Berlin

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung - was gilt es jetzt als Verwalter zu beachten? Sebastian Harrand, Vorstand Tercenum AG, Berlin Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung - was gilt es jetzt als Verwalter zu beachten? Sebastian Harrand, Vorstand Tercenum AG, Berlin Agenda 1. Referent / Vorstellung 2. Ziel der Präsentation und Zielgruppe

Mehr

Datenschutzrecht; To-Dos und

Datenschutzrecht; To-Dos und 1 Vorbereitung auf das neue Datenschutzrecht; To-Dos und Handlungsempfehlungen für Praktiker F a c h f o r u m D a t e n s c h u t z - G r u n d v e r o r d n u n g, I H K S c h w a b e n, 2 3. 1 0. 2

Mehr

Wesentliche Neuerungen durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung

Wesentliche Neuerungen durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung Wesentliche Neuerungen durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung Mag. Peter Neumann Abteilung Sozial- und Rechtspolitik 01.03.2018 Die wichtigsten Fakten Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt

Mehr

BvD. Management-Summary. Überblick in 10 Schritten

BvD. Management-Summary. Überblick in 10 Schritten www.bvdnet.de BvD Management-Summary Überblick in 10 Schritten Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.v. Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener

Mehr

EU-Datenschutzgrundverordnung 6. DFN-Konferenz Datenschutz

EU-Datenschutzgrundverordnung 6. DFN-Konferenz Datenschutz EU-Datenschutzgrundverordnung 6. DFN-Konferenz Datenschutz RA Dr. Jan K. Köcher Datenschutzauditor, DFN-CERT koecher@dfn-cert.de Slide 1 Personenbezug Nur Schutz personenbezogener Daten Alle Informationen

Mehr

EU-Datenschutz-Grundverordnung

EU-Datenschutz-Grundverordnung Seite 1 von 7 MERKBLATT Recht und Steuern EU-Datenschutz-Grundverordnung Datenschutz ist nichts Neues. In Deutschland gibt es ihn schon seit Jahrzehnten, und auch auf EU- Ebene war er bereits seit 1995

Mehr

Datenschutz und IT-Sicherheit im Krankenhaus

Datenschutz und IT-Sicherheit im Krankenhaus Datenschutz und IT-Sicherheit im Krankenhaus Doris Kiefer, Rechtsanwältin TÜV SÜD Sec-IT GmbH TÜV SÜD Sec-IT GmbH 17-03-02 Slide 1 Lotse durch den Paragraphendschungel Auswahl einiger relevanter Spezialgesetze

Mehr

Die DSGVO ab 25. Mai 2018 Grundsätzliche Regelungen und Handlungsbedarf

Die DSGVO ab 25. Mai 2018 Grundsätzliche Regelungen und Handlungsbedarf Die DSGVO ab 25. Mai 2018 Grundsätzliche Regelungen und Handlungsbedarf Rechtsquellen 1. International (https://dsgvo-gesetz.de/art-1-dsgvo/) Verordnung (EU) 2016/679 oder kurz DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)

Mehr

Was ist neu, was ist wichtig und was ist zu tun für Betriebs- und Personalräte?

Was ist neu, was ist wichtig und was ist zu tun für Betriebs- und Personalräte? Die Europäische Datenschutzgrundverordnung EU-DSGVO Was ist neu, was ist wichtig und was ist zu tun für Betriebs- und Personalräte? Peter Herholtz, 21.9.2017 Es ist kaum etwas neu, substanziell ist alles

Mehr

Einführung. Gründe und Ziele der Datenschutz-Grundverordnung

Einführung. Gründe und Ziele der Datenschutz-Grundverordnung Einführung Gründe und Ziele der Datenschutz-Grundverordnung Mehr als Papier? Umsetzungsperspektiven für die Datenschutz-Grundverordnung Provet e.v.-mitgliederversammlung Universität Kassel Kassel, 28.

Mehr

2. CEMA Online IT.special: EU-Datenschutz-Grundverordnung

2. CEMA Online IT.special: EU-Datenschutz-Grundverordnung 2. CEMA Online IT.special: EU-Datenschutz-Grundverordnung Rechtliche Betrachtung der DSGVO Kai Bodensiek Rechtsanwalt 2017 Brehm & v. Moers Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbb Rechtsgrundlagen

Mehr

Quo vadis, Datenschutz?

Quo vadis, Datenschutz? Quo vadis, Datenschutz? EU-Datenschutz-Grundverordnung Tim Hoffmann Roadshow Cybercrime 23. November 2016 IHK zu Bochum Unternehmensgruppe Quo vadis, Datenschutz? // Dipl.-Kfm. Tim Hoffmann 2 Dienstleistungen

Mehr

IT-Sicherheit im Lichte der Datenschutz-Grundverordnung

IT-Sicherheit im Lichte der Datenschutz-Grundverordnung IT-Sicherheit im Lichte der Datenschutz-Grundverordnung Pragmatischer Umgang mit den neuen Anforderungen an die IT-Sicherheit Tim Hoffmann IT-Trends Sicherheit 29.03.2017 Bochum Tim Hoffmann Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Auswirkungen der EU-DSGVO auf die IT in Unternehmen. RA Robert Niedermeier CIPP/E CIPT CIPM FIP

Auswirkungen der EU-DSGVO auf die IT in Unternehmen. RA Robert Niedermeier CIPP/E CIPT CIPM FIP Auswirkungen der EU-DSGVO auf die IT in Unternehmen RA Robert Niedermeier CIPP/E CIPT CIPM FIP Agenda Intro: Worum geht`s? verschärfter Sanktionsrahmen Bußgelder EU-DSGVO Zentrale Säule: Risikobasierter

Mehr

DSGVO ante portas: Bin ich bereit für die neuen Regeln des Datenschutzes?

DSGVO ante portas: Bin ich bereit für die neuen Regeln des Datenschutzes? DSGVO ante portas: Bin ich bereit für die neuen Regeln des Datenschutzes? Cloud 2017 Infrastruktur & Security Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ, 26. Oktober 2017 Dr. Rolf Auf der Maur, Rechtsanwalt, VISCHER

Mehr

EU-Datenschutz- Grundverordnung

EU-Datenschutz- Grundverordnung EU-Datenschutz- Grundverordnung Herausforderung für Unternehmen Axel Vogelsang Datenschutzbeauftragter & IT-Consultant Internet-Links EU-DSGVO, Erwägungsgründe und BDSG (neu): https://dsgvo-gesetz.de/

Mehr

Datenschutz-Grundverordnung im Automobilbereich

Datenschutz-Grundverordnung im Automobilbereich Datenschutz-Grundverordnung im Automobilbereich 16.03.2017 Ass. iur. Rasmus Robrahn uld65@datenschutzzentrum.de Sitzung AK Datensicherheit im Automobil des Zentralverbandes der Elektroindustrie 1. Warum

Mehr

Geleitwort... Einleitung...

Geleitwort... Einleitung... Geleitwort... Einleitung... V XIII 1 Bedeutung für Pflegeeinrichtungen... 1 1.1 Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen.... 1 1.2 Datenschutz im Pflegewesen...... 1 1.3 Bedeutung von Datenschutz für

Mehr

IT und Datenschutz. Ansprechpartnerin: Frau Steiger. 218 NEU Datenschutz und IT-Sicherheit in der Verwaltung

IT und Datenschutz. Ansprechpartnerin: Frau Steiger. 218 NEU Datenschutz und IT-Sicherheit in der Verwaltung Ansprechpartnerin: Frau Steiger 218 Datenschutz und IT-Sicherheit in der Verwaltung 219 Umstellung auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - für Vorgesetzte - 220 Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Mehr

Fragebogen zur Anpassung der Praxisorganisation an die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Fragebogen zur Anpassung der Praxisorganisation an die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Fragebogen zur Anpassung der Praxisorganisation an die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Sie wurden über die Arztsuche der Kassenärztlichen Vereinigung Mecklenburg- Vorpommern zufällig ausgewählt. Dieser

Mehr

Deutsches Forschungsnetz

Deutsches Forschungsnetz Die EU-Datenschutzgrundverordnung Dipl.-Jur. Franziska Leinemann Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Lehrstuhl Prof. Dr. Thomas Hoeren, Universität Münster 35. Rechtsseminar

Mehr

Videoüberwachung in der EU-DS-GVO. Dr. Stefan Brink LfDI Baden-Württemberg

Videoüberwachung in der EU-DS-GVO. Dr. Stefan Brink LfDI Baden-Württemberg Videoüberwachung in der EU-DS-GVO Dr. Stefan Brink LfDI Baden-Württemberg Gesetzliche Erlaubnis 6b Beobachtung öffentlich zugänglicher Räume mit optisch-elektronischen Einrichtungen (1) Die Beobachtung

Mehr

Datenschutzreform in der EU und der Schweiz: Neuer Fokus Datensicherheit (Schutzmassnahmen und «Data Breach Response»)

Datenschutzreform in der EU und der Schweiz: Neuer Fokus Datensicherheit (Schutzmassnahmen und «Data Breach Response») Datenschutzreform in der EU und der Schweiz: Neuer Fokus Datensicherheit (Schutzmassnahmen und «Data Breach Response») simsa Provider Day 2016 Zürich, 8. Juni 2016 Dr. Thomas Steiner, LL.M. (Berkeley)

Mehr

Datenschutz durch Technik: Sicherheit der Verarbeitung nach der Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutz durch Technik: Sicherheit der Verarbeitung nach der Datenschutz-Grundverordnung Datenschutz durch Technik: Sicherheit der Verarbeitung nach der Datenschutz-Grundverordnung Helmut Stellv. Landesbeauftragter / Leiter Bereich Technik Digitale Unternehmenswerte Materialwirtschaft Produktion

Mehr

Datenschutzgrundverordnung Umstellung der Unternehmensprozesse bis 2018

Datenschutzgrundverordnung Umstellung der Unternehmensprozesse bis 2018 Datenschutzgrundverordnung Umstellung der Unternehmensprozesse bis 2018 DB AG Bettina Robrecht, Leiterin Beschäftigten- und Kundendatenschutz, 17.01.2017 1. Überblick DSGVO Nicht alles Neu macht der Mai!

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit Datenschutz und Datensicherheit Fachverband Finanzdienstleister 13. März 2018 Mag. Ursula Illibauer Inhalt Zeitplan Betroffenheit Finanzdienstleister Daten Einheitliche Spielregeln Rechtmäßigkeit Datenweitergabe

Mehr

NEUE ENTWICKLUNGEN IM DATENSCHUTZ DATENSCHUTZ VERTRAUENSRÄUME SCHAFFEN. Dorothee Schrief, it-sa Nürnberg,

NEUE ENTWICKLUNGEN IM DATENSCHUTZ DATENSCHUTZ VERTRAUENSRÄUME SCHAFFEN. Dorothee Schrief, it-sa Nürnberg, NEUE ENTWICKLUNGEN IM DATENSCHUTZ DATENSCHUTZ VERTRAUENSRÄUME SCHAFFEN Dorothee Schrief, it-sa Nürnberg, 07.10. 09.10.2014 DATENSCHUTZ DATENSICHERHEIT WORUM GEHT S? SCHUTZ DES MENSCHEN DATENSCHUTZ SCHUTZ

Mehr

Fachkundig beraten. it-sa, Nürnberg,

Fachkundig beraten. it-sa, Nürnberg, Fachkundig beraten Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung als wesentlicher Pfeiler der Unternehmens-Compliance Dr. Christiane Bierekoven, Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht it-sa, Nürnberg,

Mehr

DATENSCHUTZ Der betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte (EU-DSGVO)

DATENSCHUTZ Der betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte (EU-DSGVO) DATENSCHUTZ Der betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte (EU-DSGVO) Online-Training Ausbildungsinhalte ITKservice Online-Trainings Datenschutz Der betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte

Mehr